Benutzerschnittstelle

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Benutzerschnittstelle"

Transkript

1 Benutzerschnittstelle

2 STEUERN SIE IHR LICHT MIT EINEM MAUSKLICK ist eine web basierte Lichtmanagement Schnittstelle, die es dem Endverbraucher ermöglicht Szenen aufzurufen, zu verändern, sich den aktueller Energiebedarf anzeigen zu lassen und das alles über sein ipad, Android Tablet oder Laptop. usee bietet dem Endverbraucher die Kontrolle über sein Lichtsteuersystem ohne Kenntnisse der Designer Programmiersoftware. Über die zeitgemäße und innovative Oberfläche ist es mit wenigen Handgriffen möglich, Berichte über den aktuellen oder historischen Energieverbrauch darzustellen. usee erfasst online alle Daten des Lichtsteuersystems. Designer Programmiereinstellungen werden in anwenderfreundliche Terminologien in lokaler Sprache übersetzt und angezeigt, so dass der Nutzer der das System tagtäglich bedient, Lichtszenen bedient Lichtszenen nach seinen Anforderungen umbenennen kann. 2 Helvar usee BENUTZERSCHNITTSTELLE

3 ENERGIE ÜBERWACHUNG usee überwacht im Real-Time-Modus den Energiebedarf Ihres gesamten Helvar Lichtsteuersystems. Über usee kann ein Bereich ausgewählt werden und Ihnen wird der aktuelle Energiebedarf anzeigt. Mit den gesammelten Daten haben Sie dann die Möglichkeit, die Effizienz Ihrer Lichtsteuerung zu kontrollieren und gegebenenfalls Änderungen und Optimierungen vorzunehmen. Verwenden Sie Helvar Vorschaltgeräte und LED Konverter, wird die Systemleistung des Betriebsgerätes automatisch übertragen. Für Geräte anderer Hersteller muss einmalig die Systemleistung manuell während der Inbetriebnahmephase eingegeben werden. Die Kalkulation des Energiebedarfs erfolgt dann automatisch über das usee. Echtzeit-Meldungen des Energiebedarfs Protokollfunktionen und Archivierung Einfaches Erstellung von Abläufen Mit marktüblichen web basierten Geräten kompatibel Optimale Eignung für Facility Management Helvar usee BENUTZERSCHNITTSTELLE 3

4 SZENENAUFRUF usee greift auf die programmierten Lichtszenen zurück und überträgt die Daten an das web basierte Gerät. Damit kann jede autorisierte Person von jeder Stelle des Gebäudes auf das Lichtsteuersystem zugreifen, ohne tiefe Kenntnisse der Programmiersoftware zu haben. Aufruf von Lichtszenen Ansicht der Kanallichtwerte Überprüfung des Gruppen Status ÄNDERUNG VON SZENEN Im nächsten Schritt bietet usee die Möglichkeit der Änderung von Lichtszenen und deren Speicherung. Desweiteren können Namenszuweisungen von Lichtszenen nachträglich geändert werden. So wird aus dem Meeting Raum 1 Stock der Meeting Raum Vivaldi. Hinzu kommt die Option auch innerhalb der gewählten Gruppe das Lichtniveau heller und dunkler zu dimmen und somit schnell auf temporär gewünschte Änderungen reagieren zu können. Einstellung von Kanal- und Gruppen- Dimmwerten Programmierung neuer Lichtszenen Zugriff nur für autorisierte Nutzer 4 Helvar usee BENUTZERSCHNITTSTELLE

5 WARTUNG In der Sektion Wartung hat der Anwender die Möglichkeit Alarmfunktionen für die Lichtsteuerung festzulegen. Die Alarmfunktion kann die Anzeige eines Lampenfehlers, den Ausfall von Geräten und die Brennstunden von Leuchtmitteln beinhalten. Der Nutzer kann auswählen, ob die Alarmfunktion bei einem einzelnen Gerät, einer Gruppe von Geräten oder allen Gruppen aktiviert werden soll. Hat der Alarm ausgelöst, erfolgt eine optische Alarmmeldung und eine automatische Benachrichtigung per an den definierten Nutzer. Überwacht Lampenfehler Einstellung für Wechselintervalle von Leuchtmitteln Schickt Meldungen per Helvar usee BENUTZERSCHNITTSTELLE 5

6 NOTLICHT TEST Für Einzelbatteriesysteme die den DALI Standard erfüllen, bietet usee Test, Überwachungs- und Protokollierungsfunktionen. Die Prüfung und Dokumentation der Prüfung ist Bestandteil der Sicherheitsbeleuchtung. Über das usee kann eine automatische Prüfung und Dokumentation erfolgen. Der Funktionstest ist eine einfache Abfrage über DALI, ob das Gerät funktionsbereit ist. Bei dem Betriebsdauertest erfolgt ein automatischer Prüfzyklus für alle an den Lighting Router angeschlossenen Notlichtbausteine. Die Dauer des Tests wird von dem DALI Lichtmodul vorgegeben. Die Prüfungen können gemäß eines festgelegten Zeitprogramms durchgeführt werden. Funktionstest & Betriebsdauertest Automatische Prüfung anhand festgelegten Zeitprogramms Protokollierung und Berichterstellung Prüfprotokolle können automatisch in das PDF Format konvertiert und archiviert werden. 6 Helvar usee BENUTZERSCHNITTSTELLE

7 Inputs HELVAR LICHTSTEUERUNG IN IHRER HAND ETHERNET Router DALI Lichtsteuerverteiler Bediengeräte & Sensoren Betriebsgeräte DIN-Schienen Geräte Chassis Helvar usee BENUTZERSCHNITTSTELLE 7

8 Wer ist Helvar? Helvar ist Spezialist für energieeffiziente Komponenten und Lösungen für Beleuchtung und Beleuchtungssteuerung. Wir sind ein unabhängiger, nichtkonkurrierender Partner für unsere Kunden: Leuchtenhersteller, Elektround Lichtplaner, Elektroinstallateure und Planer. Als führender Experte der Beleuchtungsbranche in Bezug auf energieeffiziente Anwendungen helfen wir unseren Kunden bei der Schaffung innovativer Beleuchtungslösungen, bei denen Einsparungen deutlich und messbar sind. Unsere Kenntnisse über Beleuchtungskomponenten, Elektronik und Steuerungssysteme, kombiniert mit unserer Unabhängigkeit als Anbieter, sind in der Branche einzigartig. Als einer der Begründer des DALI Standards verfügen wir über umfangreiche Erfahrungen im Bereich dimmbarer Betriebsgeräte und Steuerungen. Dank des Einsatz innovativer Technologien gelingt es uns, unterschiedlichste Ansprüche unserer Kunden zu erfüllen. Helvar ist weltweit über Vertriebspartner vertreten. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite REF Y A Duetch 23/05/2013 Im Interesse einer beständigen Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Produkte behält sich Helvar das Recht vor Spezifikationen ohne Vorankündigung zu ändern.

DALI Hilfe und Fehlerbehebung

DALI Hilfe und Fehlerbehebung DALI Hilfe und Fehlerbehebung Allgemeines zu DALI... 1 Was ist DALI?... 1 Aufbau der DALI Information... 1 Grundregeln für die Installation von DALI & Helvar DALI Produkten... 2 Fehlerbehebung. DALI check

Mehr

Die Beleuchtungssteuerung für Hallen

Die Beleuchtungssteuerung für Hallen Die Beleuchtungssteuerung für Hallen Kombinierbare Hardware I Intelligente Software I Komfortabler Service Einfach effi zient. Die IRiS-Beleuchtungssteuerung Das Herz einer optimalen Beleuchtungslösung

Mehr

theserva S110 KNX-Visualisierung

theserva S110 KNX-Visualisierung theserva S110 KNX-Visualisierung Februar 2014 Produkteinführung themova theserva: Gründe für die Entwicklung Nutzer von KNX Installation wünschen zunehmend einen erweiterten Zugang zum System über Smartphone

Mehr

2. Version 1.10.0.0 Ausgeliefert: 28. Oktober 2011. 3. Version 1.13.0.0 Ausgeliefert: 3. Februar 2012

2. Version 1.10.0.0 Ausgeliefert: 28. Oktober 2011. 3. Version 1.13.0.0 Ausgeliefert: 3. Februar 2012 Update Historie Inhaltsverzeichnis 1. Version 1.0.0.0... 3 2. Version 1.10.0.0... 3 3. Version 1.13.0.0... 3 3.1. Version 1.13.4.1... 4 4. Version 1.14.0.0... 4 5. Version 2.0.0.0... 4 6. Version 2.0.0.3...

Mehr

AMS Alarm Management System

AMS Alarm Management System AMS Alarm Management System AMS ist das Alarm Management System für Mobotix Kamerasysteme. AMS ist speziell für die Verwendung in Einsatzzentralen bei Sicherheitsdiensten oder Werkschutzzentralen vorgesehen.

Mehr

Optionen Standard WiFi PM+ PM+/WiFi GPRS PM+/GPRS Meter

Optionen Standard WiFi PM+ PM+/WiFi GPRS PM+/GPRS Meter Years Maximale Anlagengröße 2000 kwp Optionales Powermanagement und cos phi Steuerung Grafische Darstellung und Bedienung am farbigen TFT-Touch-Display und übersichtliches LCD-Status-Display Überwachung

Mehr

Technical Note 0606 ewon

Technical Note 0606 ewon Technical Note 0606 ewon M2Web Copyright by Wachendorff Prozesstechnik GmbH & Co. KG, Industriestraße 7,, Tel.: 06722/9965-20, Fax.: -78-1 - Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Information... 3 1.2

Mehr

Benutzung des Net2 Timesheet

Benutzung des Net2 Timesheet Benutzung des Timesheet Beschreibung der Timesheet Software Timesheet ist ein einfaches Zeiterfassungsprogramm, das mit dem Zutrittskontrollsystem zusammen arbeitet. Benutzer, Abteilungen und Bediener

Mehr

www.osram.de/dalieco www.osram.com DALIeco System Konfiguration durch Mausklick

www.osram.de/dalieco www.osram.com DALIeco System Konfiguration durch Mausklick www.osram.de/dalieco www.osram.com DALIeco System Konfiguration durch Mausklick Neue out of the box Funktionen DALIeco als manuelle Taster Steuerung (kein Sensor angeschlossen) PB in GND Manuelles Dimmen

Mehr

Die neue Bluetooth Lichtsteuerung

Die neue Bluetooth Lichtsteuerung Die neue Bluetooth Lichtsteuerung Mit SMART Blue tauchen Sie Ihre Räumlichkeiten per Knopfdruck in verschiedene Lichtstimmungen. Steuern Sie Ihre Leuchten und Lampen per Smartphone oder Tablet Erstellen

Mehr

Kompatibilität Flexibilität Skalierbarkeit. Helvar Routersysteme. P e o p l e I n n o v a t i o n s S o l u t i o n s

Kompatibilität Flexibilität Skalierbarkeit. Helvar Routersysteme. P e o p l e I n n o v a t i o n s S o l u t i o n s Kompatibilität Flexibilität Skalierbarkeit Helvar Routersysteme P e o p l e I n n o v a t i o n s S o l u t i o n s Helvar-Routersysteme Marina Bay Sands, Singapur Die Integration unterschiedlicher Beleuchtungsanforderungen

Mehr

TOUCHPANEL DESIGNER HANDBUCH

TOUCHPANEL DESIGNER HANDBUCH www.osram.de/lms TOUCHPANEL DESIGNER HANDBUCH Touchpanel Designer ist eine intuitive grafische Benutzeroberfläche, mit der Bildschirme für das DALI PROFESSIONAL Touchpanel zur Steuerung der Beleuchtung

Mehr

Deutsch Kurzanleitung Installation Intelligente Farb LED Lampen

Deutsch Kurzanleitung Installation Intelligente Farb LED Lampen Deutsch Kurzanleitung Installation Intelligente Farb LED Lampen Revogi Innovation Co., Ltd. Kurzanleitung 1. Schritt: Installation durch Einschrauben in normale Lampenfassung, dann die Stromversorgung

Mehr

Bedienungsanleitung Version 1.0

Bedienungsanleitung Version 1.0 Botex DMX Operator (DC-1216) Bedienungsanleitung Version 1.0 - Inhalt - 1 KENNZEICHEN UND MERKMALE...4 2 TECHNISCHE ANGABEN...4 3 BEDIENUNG...4 3.1 ALLGEMEINES:...4 3.2 BEDIENUNG UND FUNKTIONEN...5 4 SZENEN

Mehr

Optionen Standard BT WiFi BT/WiFi PM+ PM+/WiFi GPRS PM+/GPRS Meter

Optionen Standard BT WiFi BT/WiFi PM+ PM+/WiFi GPRS PM+/GPRS Meter Maximale Anlagengröße 2000 kwp Optionales Powermanagement und cos phi Steuerung Grafische Darstellung und Bedienung am farbigen TFT-Touch-Display und übersichtliches LCD-Status-Display Überwachung Zentralwechselrichter

Mehr

DMX2DALI. Setup Manual. www.ecue.com. e:cue lighting control An OSRAM Company Rev. 20141103

DMX2DALI. Setup Manual. www.ecue.com. e:cue lighting control An OSRAM Company Rev. 20141103 Setup Manual www.ecue.com e:cue lighting control An OSRAM Company Rev. 20141103 Die aktuellste Version dieses Setup Manuals finden Sie unter: http://www.ecue.com/download 2 Contents Geräte-Übersicht 4

Mehr

Tebis Applikationsbeschreibung

Tebis Applikationsbeschreibung Tebis Applikationsbeschreibung WDL510A Tebis KNX Bewegungsmelder Zweikanal-Bewegungsmelder Elektrische / mechanische Daten: siehe Bedienungsanleitung Bestellnummern Bezeichnung WYT51x Bewegungsmelder WYT51x

Mehr

Straßenbeleuchtung in Stuttgart

Straßenbeleuchtung in Stuttgart Energieeffiziente Straßenbeleuchtung durch Telemanagementsysteme - Erfahrungen aus Stuttgart - Berliner Energietage Mai 2011 EnBW Regional AG Andreas Lorey/ Heiko Haas Energie braucht Impulse Straßenbeleuchtung

Mehr

SKF Flowline monitor. Eine neue Dimension der Durchflussmessung

SKF Flowline monitor. Eine neue Dimension der Durchflussmessung Eine neue Dimension der Durchflussmessung Eine neue Dimension der Das Durchflussmesssystem eröffnet eine neue Dimension für die Messung und Überwachung von Durchflussmengen in Ölumlauf-Schmieranlagen.

Mehr

Bedienungsanleitung für S4-Monitor

Bedienungsanleitung für S4-Monitor Bedienungsanleitung für S4-Monitor EINLEITUNG Der S4-Leistungsmonitor von WaterRower vereint technische Perfektion mit Benutzerfreundlichkeit. Der WaterRower-Monitor der Serie 4 verfügt über 6 Informations-

Mehr

teischl.com Software Design & Services e.u. office@teischl.com www.teischl.com/booknkeep www.facebook.com/booknkeep

teischl.com Software Design & Services e.u. office@teischl.com www.teischl.com/booknkeep www.facebook.com/booknkeep teischl.com Software Design & Services e.u. office@teischl.com www.teischl.com/booknkeep www.facebook.com/booknkeep 1. Erstellen Sie ein neues Rechnungsformular Mit book n keep können Sie nun Ihre eigenen

Mehr

MyJablotron Web Self Service

MyJablotron Web Self Service MyJablotron Web Self Service Der Web Self Service MyJablotron ist eine einzigartige Dienstleistung, die den Benutzern und auch den Montagetechnikern einen online Zugang zu den Geräten der Jablotron Holding

Mehr

MOBILE ACcess Übersicht

MOBILE ACcess Übersicht MOBILE ACcess Übersicht Zentrale Leitstelle Lokale Intervention Die zentrale Leitstelle stellt dem Personal vor Ort die benötigten Informationen zum Situationsmanagement direkt über die mitgeführten Mobilgeräte

Mehr

ECC das Herz der Sicherheitsbeleuchtung

ECC das Herz der Sicherheitsbeleuchtung ECC das Herz der Sicherheitsbeleuchtung In Gebäuden mit vielen autonomen Notleuchten ergibt sich immer wieder das Problem der Kontrolle aller Leuchten. Die manuelle Überwachung der Leuchten ist sehr zeitaufwendig

Mehr

Leuchten- Fertigungshalle in Lemgo

Leuchten- Fertigungshalle in Lemgo Leuchten- Fertigungshalle in Lemgo Lichtlösungen von hoher Qualität bei deutlich reduziertem Energieverbrauch: Die modernen VALUEA dim²save Leuchten kombiniert mit intelligentem Lichtmanagement machen

Mehr

ABB i-bus KNX DALI Gateways Produktinformation

ABB i-bus KNX DALI Gateways Produktinformation ABB i-bus Gateways Produktinformation Flexibles Lichtmanagement und moderne Gebäudesystemtechnik Moderne Beleuchtungstechnik muss mehr bieten als nur Helligkeit. Im Vordergrund stehen heute die Schaffung

Mehr

Die Verbindung für Ihre Produkte zum Internet mit dem LAING CLOUD INTERFACE. Bedienen Überwachen Konfigurieren über das Internet

Die Verbindung für Ihre Produkte zum Internet mit dem LAING CLOUD INTERFACE. Bedienen Überwachen Konfigurieren über das Internet Die Verbindung für Ihre Produkte zum Internet mit dem LAING CLOUD INTERFACE. Bedienen Überwachen Konfigurieren über das Internet Laing Cloud Interface Verbindungen zum Internet gibt es viele, aber vermutlich

Mehr

Einbinden der Somfy. Außenkamera M3113-VE

Einbinden der Somfy. Außenkamera M3113-VE 1 Einbinden der Somfy. Außenkamera M3113-VE Artikelnummer 1875 089 Stand: März 2015 Übersicht 2 Einbindung von Kameras: Werfen Sie jederzeit einen Blick auf Ihr Haus und nehmen Sie Bilder z.b. beim Auslösen

Mehr

CLEVER LIGHT. INTELLIGENTE LICHTSTEUERUNG Energie sparen - Sicherheit erhöhen individuell regeln laufendes Licht

CLEVER LIGHT. INTELLIGENTE LICHTSTEUERUNG Energie sparen - Sicherheit erhöhen individuell regeln laufendes Licht INTELLIGENTE LICHTSTEUERUNG Energie sparen - Sicherheit erhöhen individuell regeln laufendes Licht CLEVER LIGHT ist eine intelligente Lichtsteuerung Klimaschutz - Reduzierung von CO 2 - Verminderung der

Mehr

Datenkonvertierung und revisionssichere Archivierung über Dienstleister

Datenkonvertierung und revisionssichere Archivierung über Dienstleister Datenkonvertierung und revisionssichere Archivierung über Dienstleister Datenkonvertierung & Online Archiv mit SIGNAMUS Cloudservices, Agenda Überblick Konvertierung & Revisionssichere Archivierung Konvertierung

Mehr

#SmartHomeTaHoma2.0 1

#SmartHomeTaHoma2.0 1 #SmartHomeTaHoma2.0 1 TaHoma2.0: Überblick Neue Bedienoberfläche Neue Funktionen Neue Anmeldung Neue Partnerschaften 2 Neues Funkprotokoll Neue Produkte TaHoma2.0: Überblick Neue Bedienoberfläche Neue

Mehr

LabView7Express Gerätesteuerung über LAN in einer Client-Serverkonfiguration. 1. Steuerung eines VI über LAN

LabView7Express Gerätesteuerung über LAN in einer Client-Serverkonfiguration. 1. Steuerung eines VI über LAN LabView7Express Gerätesteuerung über LAN in einer Client-Serverkonfiguration Arbeitsblatt und Demonstration A. Rost 1. Steuerung eines VI über LAN Eine Möglichkeit zur Steuerung virtueller Instrumente

Mehr

Datenaustausch mit Autodesk 360

Datenaustausch mit Autodesk 360 Datenaustausch mit Autodesk 360 Autodesk 360 ist eine kostenfreie Web Plattform, die es Anwendern ermöglicht jegliche Art von Daten in der Cloud bereitzustellen und anderen Personen zugänglich zu machen.

Mehr

Smart Home. Quickstart User Guide

Smart Home. Quickstart User Guide Smart Home Quickstart User Guide Um Ihr ubisys Smart Home von Ihrem mobilen Endgerät steuern zu können, müssen Sie noch ein paar kleine Einstellungen vornehmen. Hinweis: Die Abbildungen in dieser Anleitung

Mehr

MR. BLUE 2.0 NUTZEN SIE DIE WERK ZEUGE, DIE SIE VERDIENEN.

MR. BLUE 2.0 NUTZEN SIE DIE WERK ZEUGE, DIE SIE VERDIENEN. MR. BLUE 2.0 NUTZEN SIE DIE WERK ZEUGE, DIE SIE VERDIENEN. Mr. Blue steht seit seiner Markteinführung an der Spitze der Innovation - ein echter Partner des Augenoptikers. Mit einer Reihe neuer Funktionen

Mehr

TaHoma Connect Softwareupdate 17. September 2012

TaHoma Connect Softwareupdate 17. September 2012 TaHoma Connect Softwareupdate 17. September 2012 1 TaHoma Connect Softwareupdate 17.09.2012 Mit TaHoma Connect steuern Sie Ihre Haustechnik 2 1. Ergonomieverbesserungen 2. Mehr Komfort in Verbindung mit

Mehr

licht manufaktur Berlin GmbH

licht manufaktur Berlin GmbH Duisburg Landschaftspark Die Steuerung der DMX-RGB-LED-Leuchten erfolgt von zentraler und mobiler Stelle aus. Der Szenenaufruf und die Szenenprogrammierung sollen sowohl mit einem zentralen als auch mit

Mehr

Automatische Dateiübertragung in höchster Effizienz. Automatische Dateiübertragung über viele Protokolle

Automatische Dateiübertragung in höchster Effizienz. Automatische Dateiübertragung über viele Protokolle Connect 7.0 CONNECT Automatische Dateiübertragung in höchster Effizienz Automatische Dateiübertragung über viele Protokolle Unterstützung sicherer Protokolle Modernstes, konfigurierbares Routing mit Filterfunktionen

Mehr

Haustechniksteuerung Hörsäle

Haustechniksteuerung Hörsäle Haustechniksteuerung Hörsäle Nutzeranleitung Hörsaal C Stand 14.10.2015 Bildschirmschoner Der Bildschirmschoner akbviert sich nach 5 Minuten. Durch Berührung des Bildschirms wird der Bildschirmschoner

Mehr

Effizienz und Sicherheit im RZ durch RFID gestützte AIM Systeme

Effizienz und Sicherheit im RZ durch RFID gestützte AIM Systeme Effizienz und Sicherheit im RZ durch RFID gestützte AIM Systeme Inhalt Grundprinzip eines modernen Patchkabel Management Systems Grundfunktionen eines modernen Patchkabel Management Systems Vorteile RFID

Mehr

Grüne Elektronik. Wir sind Sicherheit!

Grüne Elektronik. Wir sind Sicherheit! Wir sind Sicherheit! Pro-Safe ist einer der führenden Hersteller von Diebstahlwarnanlagen und Sicherheitslösungen für Einzelhandelsgeschäfte. Unsere Lösungen können zur Sicherung von Produkten in großen

Mehr

Global Netz Software. Bedienungsanleitung. Ref No. 450 853 (D) Document No.: 450 853 V01

Global Netz Software. Bedienungsanleitung. Ref No. 450 853 (D) Document No.: 450 853 V01 Global Netz Software Bedienungsanleitung Ref No. 450 853 (D) Document No.: 450 853 V01 Inhaltsverzeichnis 1.0 Einleitung 2 2.0 Kunden System Anforderungen 4 3.0 Web Software 5 3.1 Internet Seite 5 3.2

Mehr

domovea Programmierung tebis

domovea Programmierung tebis domovea Programmierung tebis INHALTSVERZEICHNIS INHALTSVERZEICHNIS Seite 1. EINLEITUNG... 2 2. INTERNET-KONFIGURATIONSTOOL... 3 3. TAGESPROGRAMM... 5 4. WOCHENVORLAGE... 10 5. KALENDER... 18 6. HOME STATUS...

Mehr

Glossar der Aliro Symbole

Glossar der Aliro Symbole Glossar der Aliro Symbole Das Glossar der Aliro-Softwaresymbole ist eine umfassende Liste aller Symbole, die in der Software benutzt werden. Es soll Ihnen helfen, die Symbole und ihre Funktion zu identifizieren.

Mehr

Kundeninformation zum neuen Bestellsystem. Ohne Installation sofort nutzbar!

Kundeninformation zum neuen Bestellsystem. Ohne Installation sofort nutzbar! Kundeninformation zum neuen Bestellsystem Ohne Installation sofort nutzbar! Installation des TROST CENTRO Patch Bitte folgen Sie dem in der E-Mail angegeben Link zum Download des Patch oder rufen Sie direkt

Mehr

Bedienungsanleitung App MHG mobil PRO Stand 05.04.2016

Bedienungsanleitung App MHG mobil PRO Stand 05.04.2016 Bedienungsanleitung App MHG mobil PRO Stand 05.04.2016 1 Einleitung Die App MHG mobil Pro wurde entwickelt, um Ihnen als Fachhandwerker für MHG-Heizgeräte einen komfortablen Zugriff auch auf tiefergehende

Mehr

Nord. Lichtplanung & Beleuchtungstechnik Lichtplanung & Beleuchtungstechnik. West

Nord. Lichtplanung & Beleuchtungstechnik Lichtplanung & Beleuchtungstechnik. West Nord Energieeffiziente Beleuchtung durch Lichtplanung Die drei Dimensionen des Lichtes Visuelle Funktionen Erkennen Fehlerfreies Arbeiten Sicherheit Orientierung Emotionale Empfindungen Angenehmes Umfeld

Mehr

Abgleich von ISBNs in Webseiten / Listen mit dem Bibliothekskatalog (Dokumentation UB Rostock / Stand: 08.11.2011)

Abgleich von ISBNs in Webseiten / Listen mit dem Bibliothekskatalog (Dokumentation UB Rostock / Stand: 08.11.2011) Abgleich von ISBNs in Webseiten / Listen mit dem Bibliothekskatalog (Dokumentation UB Rostock / Stand: 08.11.2011) Eingesetzte Werkzeuge a) AutoLink TIB/UB Feature: Automatischer Abgleich von ISBNs in

Mehr

Ihr Partner für intelligente Strassenleuchtensysteme THE NEW GENERATION OF LIGHT

Ihr Partner für intelligente Strassenleuchtensysteme THE NEW GENERATION OF LIGHT Ihr Partner für intelligente Strassenleuchtensysteme 2014 THE NEW GENERATION OF LIGHT Inhalt esave ag Intelligente Strassenbeleuchtung - die zukunftsweisende Generation esave ag Was ist esave slcontrol?

Mehr

Manuelles Testmanagement. Einfach testen.

Manuelles Testmanagement. Einfach testen. Manuelles Testmanagement. Einfach testen. Testmanagement als Erfolgsfaktor. Ziel des Testprozesses ist die Minimierung des Restrisikos verbleibender Fehler und somit eine Bewertung der realen Qualität

Mehr

Webconnect xdsl Tool V 4.0

Webconnect xdsl Tool V 4.0 * Webconnect xdsl Tool V 4.0 Allgemeine Informationen www.camguard-security.com *CamGuard ist eingetragenes Warenzeichen der Fa. DVS-Gröger 89129 Langenau Inhalt 1. Beschreibung - Wichtig - Daten IMPORT

Mehr

CodeSnap Inventur 3.3 für HIS FSV-GX. Benutzerhandbuch

CodeSnap Inventur 3.3 für HIS FSV-GX. Benutzerhandbuch CodeSnap Inventur 3.3 für HIS FSV-GX Benutzerhandbuch COPYRIGHT Copyright 2012 Flexicom GmbH Alle Rechte vorbehalten. Kurzanleitung für die Software CodeSnap Inventur 3.3 Erste Ausgabe: August 2012 CodeSnap

Mehr

Produktinformation eevolution epages Shop System Integration

Produktinformation eevolution epages Shop System Integration Produktinformation eevolution epages Shop System Integration EES - eevolution epages Shop System Integration EES wurde entwickelt, um die e-commerce Lösung des Marktführers epages mit dem eevolution Warenwirtschaftssystem

Mehr

Inbetriebnahme mit Tebis TX TX100 Verknüpfung

Inbetriebnahme mit Tebis TX TX100 Verknüpfung Inbetriebnahme mit Tebis T T100 Verknüpfung en des Bewegungsmelders Tebis Elektrische / mechanische Daten: siehe Bedienungsanleitung Bestellnummern Bezeichnung Version T100 TP-Produkt Funkprodukt WYT51x

Mehr

Bedienungsanleitung ComfortTouch App für Busch-ComfortPanel. Busch-ComfortPanel 9 8136/09-811 8136/09-825

Bedienungsanleitung ComfortTouch App für Busch-ComfortPanel. Busch-ComfortPanel 9 8136/09-811 8136/09-825 1373-1-8367 01.08.2013 Bedienungsanleitung Busch- 9 8136/09-811 8136/09-825 Busch- 12.1 8136/12-811 8136/12-825 1 Einleitung... 3 1.1 Bestimmungsgemäßer Gebrauch... 3 2 Systemvoraussetzung der mobilen

Mehr

FUTURE-PATCH Das RFID gestützte AIM System

FUTURE-PATCH Das RFID gestützte AIM System FUTURE-PATCH Das RFID gestützte AIM System Patrick Szillat Leiter Marketing TKM Gruppe 1 Struktur und Geschäftsfelder. DIE TKM GRUPPE HEUTE. 2 Die TKM Gruppe TKM Gruppe Segmente Verkabelungssysteme für

Mehr

Personenschutz durch optische Raumerfassung

Personenschutz durch optische Raumerfassung Personenschutz durch optische Raumerfassung Für gefährliche Arbeitsumgebungen im klinischen Alltag wie Strahlenschutzbereiche in der Radiologie muss sichergestellt werden, dass das Bedien- und Wartungspersonal

Mehr

ZIM - Netzwerk Intelligente LED-Beleuchtungstechnik

ZIM - Netzwerk Intelligente LED-Beleuchtungstechnik ZIM - Netzwerk Netzwerkmanager evermind GmbH Schorlemmerstraße 1 04155 Leipzig Netzwerk-Idee Zusammenführen von Akteuren auf dem Gebiet innovativer LED-Straßenbeleuchtungstechnik Initiieren gemeinsamer

Mehr

GPS-CarControl APP Android Benutzeranleitung

GPS-CarControl APP Android Benutzeranleitung GPS-CarControl APP Android Benutzeranleitung Inhaltsverzeichnis Der Login Bildschirm... 2 Der Basisbildschirm... 3 BITTE VOR NUTZUNG DER ALARM FUNKTIONEN EINE ALARM E-MAIL HINTERLEGEN!... 4 Die Fahrzeugliste...

Mehr

Tankstellenbeleuchtung, aus einer Hand

Tankstellenbeleuchtung, aus einer Hand LED-Leuchten Tankstellen LED-Lösungen Tankstellenbeleuchtung, aus einer Hand Optimieren Sie Ihre Energiekosten durch den Einsatz von LED-Technologie und Lichtsteuerung Tankstellenbeleuchtung mit LEDs Die

Mehr

Haus und Gebäude Automatisierung PRODUKTÜBERSICHT

Haus und Gebäude Automatisierung PRODUKTÜBERSICHT Haus und Gebäude Automatisierung PRODUKTÜBERSICHT Iddero entwickelt und vermarktet Produkte für die Haus und Gebäude Automatisierung auf dem KNX Standard basierend Der internationale KNX Standard, von

Mehr

Re:control M232. Dominating Entertainment. Revox of Switzerland. D 1.1

Re:control M232. Dominating Entertainment. Revox of Switzerland. D 1.1 o Re:control Dominating Entertainment. Revox of Switzerland. D 1.1 Einführung Allgemein Die Re:control Applikation (app) für iphones und ipod touch Produkte ermöglicht die umfassende Bedienung des gesamten

Mehr

Swisscom TV Medien Assistent

Swisscom TV Medien Assistent Swisscom TV Medien Assistent Mithilfe dieses Assistenten können Sie Fotos und Musik, die Sie auf Ihrem Computer freigegeben haben, auf Swisscom TV geniessen. Diese Bedienungsanleitung richtet sich an die

Mehr

Stellvertretenden Genehmiger verwalten. Tipps & Tricks

Stellvertretenden Genehmiger verwalten. Tipps & Tricks Tipps & Tricks INHALT SEITE 1. Grundlegende Informationen 3 2.1 Aktivieren eines Stellvertretenden Genehmigers 4 2.2 Deaktivieren eines Stellvertretenden Genehmigers 11 2 1. Grundlegende Informationen

Mehr

A1 WLAN Box Technicolor TG588 WLAN Sicherheit & WLAN-Kanal ändern

A1 WLAN Box Technicolor TG588 WLAN Sicherheit & WLAN-Kanal ändern Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Technicolor TG588 WLAN Sicherheit & WLAN-Kanal ändern Einfach schneller zum Ziel. Sie können die Konfiguration für Ihre WLAN- Verbindung manuell überprüfen

Mehr

SCAN OPERATOR 12. Bedienungsanleitung. Ab Version 1.0. email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de

SCAN OPERATOR 12. Bedienungsanleitung. Ab Version 1.0. email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de Bedienungsanleitung Ab Version 1.0 email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de 2 (V2.0) GLP German Light Production Inhalt 1 Übersicht...5 1.1 Frontansicht...5 1.2 Rückansicht...7 2 Bedienung...7

Mehr

"Memory Stick" zur Programmierung der comfort 8+ Lichtsteuranlage mit PC Software "scenes editor"

Memory Stick zur Programmierung der comfort 8+ Lichtsteuranlage mit PC Software scenes editor comfort 8+ IRPC "Memory Stick" zur Programmierung der comfort 8+ Lichtsteuranlage mit PC Software "scenes editor" 1: Programmstart, Einstellungen 1.1 Zuerst die Software der beiliegenden CD-ROM auf einem

Mehr

Sartorius ProControl@Inline und ProControl@Remote.

Sartorius ProControl@Inline und ProControl@Remote. Sartorius ProControl@Inline und ProControl@Remote. Jetzt wird die zentrale Steuerung von Füllgewichten und die Überwachung von Metallverunreinigungen einfacher, schneller und sicherer. Synus EWK 3000 Sartorius

Mehr

Prozess- & Infrastrukturautomation Mathias Oertle, Geschäftsleitung

Prozess- & Infrastrukturautomation Mathias Oertle, Geschäftsleitung Prozess- & Infrastrukturautomation Mathias Oertle, Geschäftsleitung Leistungen Wir bieten Ihnen Komplettlösungen für die Automations- und Leittechnik in den Bereichen der Industrie- und Gebäudeautomation.

Mehr

1 Registrieren Sie sich als Benutzer auf dem Televes. 2 Sobald ein Konto erstellt ist, können Sie auf das Portal

1 Registrieren Sie sich als Benutzer auf dem Televes. 2 Sobald ein Konto erstellt ist, können Sie auf das Portal UCDC (2168) Die Software ermöglicht eine Fern- oder lokale Wartung von einer TOX Kopfstelle, mit einem Controller CDC-IP/HE oder CDC-IP/GSM Passend zu T0X und TO5 Kopfstellen (UNI2000). Einstellung, Wartung,

Mehr

Mitel MIVOICE 5300/5300ip Systemtelefone

Mitel MIVOICE 5300/5300ip Systemtelefone FS Fernsprech-Systeme (Nürnberg) GmbH Mitel MIVOICE 5300/5300ip Systemtelefone 1 Inhalt 1. Telefone für leistungsstarke Unternehmen Seite 3 2. Die Stärken der MIVOICE 5300/5300ip Endgeräte Seite 3 2.1

Mehr

Jederzeit erweiterbar. WeberLogic. Energieeffizienz, Sicherheit und Komfort im ganzen Haus. Die innovative Haussteuerung

Jederzeit erweiterbar. WeberLogic. Energieeffizienz, Sicherheit und Komfort im ganzen Haus. Die innovative Haussteuerung Jederzeit erweiterbar WeberLogic Die innovative Haussteuerung Energieeffizienz, Sicherheit und Komfort im ganzen Haus WeberLogic von WeberHaus: Volle Kontrolle über alle wichtigen Hausfunktionen per Fingerdruck.

Mehr

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint Microsoft bietet mit SharePoint eine leistungsfähige Technologie- und Portalplattform. Mit d.link for microsoft

Mehr

Antikollisions- und Arbeitsbereichsbegrenzungssystem. System AC-200

Antikollisions- und Arbeitsbereichsbegrenzungssystem. System AC-200 Antikollisions- und Arbeitsbereichsbegrenzungssystem für Baukrane System AC-200 Um die Arbeitssicherheit auf Baustellen im Umgang mit Kranen zu gewährleisten, und Unfällen und Risiken vorzubeugen, wird

Mehr

homeputer CL Software für die Hausautomation:

homeputer CL Software für die Hausautomation: homeputer CL Software für die Hausautomation: Die Hausautomation ist bezogen auf die Anforderungsdichte eine der komplexesten Anwendungsbereiche in der Gebäudeautomation. Wechselnde Nutzer, Wetter-, Zeit-

Mehr

Weblink-Funktion. Arbeitshilfe. Version 201204. Copyright 2012 MOA-Soft Maik O. Ammon Oehder Weg 26 D-58332 Schwelm info@moa-soft.de www.moa-soft.

Weblink-Funktion. Arbeitshilfe. Version 201204. Copyright 2012 MOA-Soft Maik O. Ammon Oehder Weg 26 D-58332 Schwelm info@moa-soft.de www.moa-soft. Weblink-Funktion Arbeitshilfe Version 201204 Copyright 2012 MOA-Soft Maik O. Ammon Oehder Weg 26 D-58332 Schwelm info@moa-soft.de www.moa-soft.de Arbeiten mit der Weblink-Funktion von AMMON Die Weblink-Funktion

Mehr

Inhaltsverzeichnis. v.2008 Job Center i

Inhaltsverzeichnis. v.2008 Job Center i Job Center v.2008 20331608 Inhaltsverzeichnis Was ist das JOB CENTER?...1 Das Fenster des JOB CENTERS...2 Konfigurationen...4 Layout konfigurieren...4 Fertige Jobs automatisch löschen und archivieren...4

Mehr

einfach Energie sparen

einfach Energie sparen benutzerfreundlich energieeffizient sofort einsatzbereit idim einfach Energie sparen People Innovations Solutions Versuchen Sie sich die einfachste Beleuchtungssteuerungslösung vorzustellen, die es je

Mehr

Normen. Einfach. Managen.

Normen. Einfach. Managen. Normen. Einfach. Managen. SOFTWARE Mit Beratung und Lösungen von Beuth. DOKUMENTE METADATEN SERVICE Mit Beuth e-norm haben Sie Ihre Dokumente im Griff. Und nicht umgekehrt. Gutes und effektives Normen-Management

Mehr

JVC CAM Control (für ipad) Benutzerhandbuch

JVC CAM Control (für ipad) Benutzerhandbuch JVC CAM Control (für ipad) Benutzerhandbuch Deutsch Dies ist die Bedienungsanleitung zur ipad-software für die Live Streaming Camera GV-LS2/GV-LS1 der Marke JVC KENWOOD. Diese App ist mit den Modellen

Mehr

Bedienungsanleitung. TechniSat DVR-App für ipad, iphone, ipod touch

Bedienungsanleitung. TechniSat DVR-App für ipad, iphone, ipod touch Bedienungsanleitung TechniSat DVR-App für ipad, iphone, ipod touch Vorwort Mit der TechniSat DVR-Timer App ist es möglich, Timer über ein Lokales Netzwerk oder über das Internet (WLAN/GSM/3G) zu programmieren,

Mehr

SMART LIVING. Intelligente Haussteuerung einfach per App.

SMART LIVING. Intelligente Haussteuerung einfach per App. SMART LIVING Intelligente Haussteuerung einfach per App. Ihr Zuhause einfach perfekt auf Sie eingestellt. Ihr Zuhause ist mehr als nur der Ort, an dem Sie wohnen. Es ist ein Stück Geborgenheit, Sicherheit,

Mehr

Smart Home. Quickstart

Smart Home. Quickstart Smart Home Quickstart 1 Gateway anschließen 1. Verbinden Sie das Smart Home Gateway G1 mit Ihrem Heimnetzwerk (I). 2. Schließen Sie das beiliegende Netzteil an. Die LED (A) auf der Vorderseite sollte nun

Mehr

Software Release Notes

Software Release Notes Software Release Notes dss V1.7.0 Mit den Software Release Notes (SRN) informiert die aizo ag über Software-Änderungen und -Aktualisierungen bei bestehenden Produkten. Dokument-Nummer SRN-2013-01 Datum

Mehr

Noch mehr Rezeptsicherheit. Auf Knopfdruck.

Noch mehr Rezeptsicherheit. Auf Knopfdruck. Noch mehr Rezeptsicherheit. Auf Knopfdruck. Lückenloser Zugriff auf Ihre Rezept-Images Scannen Sie Ihre Rezepte tagesaktuell bequem per Stapelscan ein. Das Zeitfenster zwischen Rezeptabholung und der Verarbeitung

Mehr

MICROS-FIDELIO GmbH. Informationen zum Support mit der BOMGAR Software

MICROS-FIDELIO GmbH. Informationen zum Support mit der BOMGAR Software Support & Services MICROS-FIDELIO GmbH Informationen zum Support mit der BOMGAR Software 2010 MICROS-FIDELIO GmbH Europadamm 2-6 41460 Neuss Deutschland Alle Rechte vorbehalten. Ohne vorherige schriftliche

Mehr

Kurzanleitung AquantaGet

Kurzanleitung AquantaGet Ausgabe: Woche 6/2004 Allgemeine Einstellungen: Hier werden die für alle Projekte die Grundeinstellungen vorgenommen. Auswahl der Verzeichnisse: Datenverzeichnis: Hier werden die Daten der Projekte abgespeichert.

Mehr

MHP Auditmanagement Ihre Lösung für Ihr Mobile Device- Management zur Performancesteigerung!

MHP Auditmanagement Ihre Lösung für Ihr Mobile Device- Management zur Performancesteigerung! MHP Auditmanagement Ihre Lösung für Ihr Mobile Device- Management zur Performancesteigerung! 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbh Agenda Motivation MHP Lösung

Mehr

Leistungsbeschreibung für den Dienst E-Mail- Service des Landesportals Sachsen-Anhalt [ @sachsen-anhalt.net]

Leistungsbeschreibung für den Dienst E-Mail- Service des Landesportals Sachsen-Anhalt [ @sachsen-anhalt.net] Leistungsbeschreibung für den Dienst E-Mail- Service des Landesportals Sachsen-Anhalt [ @sachsen-anhalt.net] Letzte Änderung: Donnerstag, 28. März 2013 Gültig ab: 28.03.2013 Inhalt Inhalt... 1 1 Allgemeine

Mehr

Installation project2web Handy-Client

Installation project2web Handy-Client Installation project2web Handy-Client Installationsweg Senden Sie einen Web-Link per SMS an Ihr Handy. Starten Sie dazu project2web und gehen Sie in das Profil des Mitarbeiters. Dort finden Sie rechts

Mehr

Schnelleinstieg AUSWERTUNGEN ONLINE (Steuerberater-Version)

Schnelleinstieg AUSWERTUNGEN ONLINE (Steuerberater-Version) Schnelleinstieg AUSWERTUNGEN ONLINE (Steuerberater-Version) Bereich: AUSWERTUNGEN ONLINE - Inhaltsverzeichnis 1. Zweck der Anwendung 2 2. Einrichtung zum Start 3 3. Arbeitsablauf: Bereitstellung der Auswertungen

Mehr

Lichtregelung eines 2 Personen Büros

Lichtregelung eines 2 Personen Büros Lichtregelung eines 2 Personen Büros Lichtmanagementsystem LiveLink mit DALI Betriebsgeräten und Leuchteneinbausensor im Use Case Kleines Büro. Tageslichtabhängige Steuerung von einer Leuchtengruppe Anwesenheitsüberwachung

Mehr

EINBINDUNG STERILISATOR

EINBINDUNG STERILISATOR EINBINDUNG STERILISATOR Pionier der Zahnarzt-Software. Seit 1986. 1 Seite 1/7 Um eine lückenlose Dokumentation der Benutzung sterilisierter Produkte beim Patienten zu gewährleisten, ist es möglich die

Mehr

Equipment Monitoring via Internet CUSTOMER SERVICE PORTAL

Equipment Monitoring via Internet CUSTOMER SERVICE PORTAL Equipment Monitoring via Internet CUSTOMER SERVICE PORTAL Kompressionssysteme für Spitzenleistungen GREENFIELD ist Ihr Spezialist für Hochdruck-Systeme. Mit mehr als einem Jahrhundert an Erfahrung auf

Mehr

EBÜS Manager. Alle Video-Arbeitsplätze zentral überwachen. Hardo Naumann EBÜS Manager 12.10.2007. Status: Freigegeben, 12.10.2007

EBÜS Manager. Alle Video-Arbeitsplätze zentral überwachen. Hardo Naumann EBÜS Manager 12.10.2007. Status: Freigegeben, 12.10.2007 EBÜS Manager Alle Video-Arbeitsplätze zentral überwachen Status: Freigegeben, 12.10.2007 Dieses Dokument ist geistiges Eigentum der Accellence Technologies GmbH und darf nur mit unserer ausdrücklichen

Mehr

Form Designer. Leitfaden

Form Designer. Leitfaden Leitfaden Copyright Die hier enthaltenen Angaben und Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die in den Beispielen verwendeten Namen und Daten sind frei erfunden, soweit nichts anderes

Mehr

MENTION ELO. Vollständige ECM/ERP-Integration mit DOKinform ERPconnector

MENTION ELO. Vollständige ECM/ERP-Integration mit DOKinform ERPconnector ELO ELO Vollständige Integration 1. ERP Output Management 2. Eingehende belege 3. Schriftverkehr, sonstige Dokumente 4. Effektive Suche nach Dokumenten 5. Integration Belege 6. Vertragsverwaltung mit Fristenkontrolle

Mehr

Schatz, machst Du bitte das Licht aus...?

Schatz, machst Du bitte das Licht aus...? Schatz, machst Du bitte das Licht aus...? Gebäudetechnik vom zertifizierten Fachbetrieb Was ist moderne Gebäudetechnik? Die technische Ausstattung moderner Gebäude hat in den letzten Jahren enorme Fortschritte

Mehr

Inhalt. Dokumentation VIAS_W. V32w6900 Workflow-Assistent

Inhalt. Dokumentation VIAS_W. V32w6900 Workflow-Assistent Dokumentation Inhalt 1. Der... 2 1.1 Benötigte Dateien... 2 1.2 Vorbereitung... 2 1.3 Hinterlegung von Workflows... 2 1.4 Definition eines neuen Workflows... 3 1.5 Definition von Aktionen... 5 1.1.1 Aktionstyp

Mehr

Größe: 512 DMX-Adressen 30 Gruppen. Bedieneinheit: Touch-Screen 21 mit Tower-PC mobiletouch-pc 12

Größe: 512 DMX-Adressen 30 Gruppen. Bedieneinheit: Touch-Screen 21 mit Tower-PC mobiletouch-pc 12 Duisburg Landschaftspark Steuerung der DMX-RGB-LED-Leuchten von zentraler und mobiler Stelle aus. Szenenaufruf sowohl über zentralen und mobilen PC als auch über Handy möglich. Die Szenenprogrammierung,

Mehr