SERVICE LEVEL AGREEMENTS (SLA) - IT-SERVICE MISA

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SERVICE LEVEL AGREEMENTS (SLA) - IT-SERVICE MISA"

Transkript

1 Seite 1 von 5 SERVICE LEVEL AGREEMENTS (SLA) - IT-SERVICE MISA 1. Supportklassen Supportklasse A: - Informationsservice: Der AG wird über neue Programmstände, verfügbare Updates, Programmentwicklungen etc. informiert. - Hotline Service: Der AN wird dem AG innerhalb der vereinbarten Hotline-Zeiten des AN bei fallweise auftretenden Problemen für Beratungen im Zusammenhang mit dem Einsatz der vertragsgegenständlichen Softwareprogramme zur Verfügung stehen. Der Auftragnehmer ist berechtigt, bei wiederholter Inanspruchnahme dieser Beratung für gleichartige Probleme eine weitere vertragsgegenständliche Beratung von zusätzlichen, außerhalb dieses Vertrages liegenden kostenpflichtigen Schulungsmaßnahmen abhängig zu machen. - Archivierung und Bereitstellung der vertragsgegenständlichen Softwareprogramme: Der AN verpflichtet sich zur Archivierung der von ihm entwickelten und vertragsgegenständlichen Softwareprogramme in vom Computer lesbarer Form sowie der Dokumentation in einem zur Erfüllung der Verpflichtungen nach diesem Vertrag notwendigen Umfang und stellt diese falls notwendig, entsprechend den Bestimmungen des dem Erwerb zugrundeliegenden Vertrages, dem AG zur Verfügung. Supportklasse B: - Update Service: Der AN stellt zum von ihm festgelegten Termin dem AG die vom Hersteller bereitgestellten Programm-Updates zur Verfügung. In diesen sind Korrekturen von Fehlern, Behebung eventueller Programmprobleme, die weder beim Probelauf noch beim Praxiseinsatz innerhalb der Gewährleistung auftreten, Verbesserungen des Leistungsumfanges, Änderungen der Softwareprogramme aufgrund Änderungen der Rechtslage oder sonstiger maßgeblicher Rahmenbedingungen enthalten. Änderungen der Rechtslage oder sonstiger maßgeblicher Rahmenbedingungen, die zu einer neuen Programmlogik führen, d.h. Änderungen bereits vorhandener Funktionen, die zu neuen Programmen und Programmmodulen führen, sowie eventuell notwendige Erweiterungen der Hardware werden neben den notwendigen Datenträgern und Dokumentationen dem AG gesondert angeboten. Supportklasse C: - Installation von Programm-Updates: Der AN übernimmt das Einspielen bzw. Aufsetzen der neuen Programm-Updates auf das vertragsgegenständliche Computersystem. - Problembehandlung vor Ort: Falls die Problembehandlung des vertraglich festgelegten Leistungsumfanges nicht durch Hotline-Service, Remote-Support etc. gelöst werden kann, wird der AN diese am Standort des Computersystems vornehmen.

2 Seite 2 von 5 2. Wartungsvertrag 1 st Level - Maximal 15 Stunden in der Woche Vor-Ort beim AG, bzw. nach Rücksprache. - Garantierte 24/7 Erreichbarkeit. - Netzwerkwartung und Überwachung. (Dies betrifft das gesamte Unternehmensnetzwerk, inklusive Internet und der Anbindung der Außenstandorte. - Projektbegleitung bei der Einführung neuer Hardwaresysteme. - Kontrolle und Wartung von sämtlichen eingesetzten Datenbanken. - Projektbegleitung bei der Einführung neuer Softwaresysteme. - Umgehend jedoch nicht später als 2 Stunden sowohl Vor-Ort als auch per Fernwartung - Rufbereitschaftspauschale ab 20 Uhr in der Höhe des vereinbarten Stundensatzes +50% pro Stunde. - Sonderleistungspauschale an Sonn- und Feiertagen in der Höhe des vereinbarten Stundensatzes +100% pro Stunde. - An Feiertagen sowie an Wochenenden gilt die benötigte Anfahrtszeit als Arbeitszeit. Die jährliche Gebühr für den 1st Level Wartungsvertrag beträgt 660,00 zzgl. 20% MwSt. und deckt 24/7 Reaktion, Telefon- und support sowie die Garantierte Reaktionszeit und Fernwartung ab!

3 Seite 3 von 5 3. Wartungsvertrag 2 nd Level - Maximal 10 Stunden in der Woche Vor-Ort beim AG, bzw. nach Rücksprache. - Garantierte Erreichbarkeit währende der Bürozeiten 8-18 Uhr. - Umgehend jedoch nicht später als 4 Stunden sowohl Vor-Ort als auch per Fernwartung - Sonderleistungspauschale an Sonn- und Feiertagen in der Höhe des vereinbarten Stundensatzes +100% pro Stunde. - An Feiertagen sowie an Wochenenden gilt die benötigte Anfahrtszeit als Arbeitszeit. Die jährliche Gebühr für den 2nd Level Wartungsvertrag beträgt 440,00 zzgl. 20% MwSt. und deckt Telefon- und support sowie die Garantierte Reaktionszeit und Fernwartung ab!

4 Seite 4 von 5 4. Wartungsvertrag 3 rd Level - Maximal 5 Stunden in der Woche Vor-Ort beim AG, bzw. nach Rücksprache. - Garantierte Erreichbarkeit währende der Bürozeiten 8-18 Uhr. - Umgehend jedoch nicht später als 4 Stunden sowohl Vor-Ort als auch per Fernwartung - Keine Rufbereitschaft - Kein Dienst nach 18 Uhr - Kein Wochenenddienst Die jährliche Gebühr für den 3rd Level Wartungsvertrag beträgt 220,00 zzgl. 20% MwSt. und deckt Telefon- und support sowie Fernwartung ab!

5 Seite 5 von 5 5. Wartungsvertrag Homepagepflege - Pflege und Instandhaltung der Homepage. - Bei CMS Systemen einspielen von neuen Sicherheits Updates. - Ändern und Anpassen der Seiteninhalte nach Vorgabe. - Erweitern des Seiteninhaltes. - Bei CMS System, ergänzen von Newsbereichen. Sonderleistungen: - Nicht im Wartungsvertrag abgedeckt sind Programmiertätigkeiten im Bereich von PHP oder ASP sowie Datenbanktätigkeiten im Bereich von SQL und mysql. - Nicht im Wartungsvertrag abgedeckt sind Flashentwicklung sowie Foren und Gästebuchentwicklung. - Für die Sonderleistungen gilt ein Stundensatz nach Punkt V der Preisliste Die monatliche Gebühr für den Wartungsvertrag beträgt 50,00 zzgl. 20% MwSt. und deckt sämtliche im Wartungsbereich genannten Tätigkeiten ab!

Software - Wartungsvertrag. Seite 1 von 8

Software - Wartungsvertrag. Seite 1 von 8 SOFTWARE WARTUNGSVERTRAG Seite 1 von 8 abgeschlossen zwischen: nachfolgend kurz Auftraggeber genannt einerseits und Johann Posch OXENOS IT-Solutions Liebenauer Hauptstraße 2-6 A-8041 Graz nachfolgend kurz

Mehr

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN ALLGEMEINE BEDINGUNGEN für den Verkauf und die Lieferung von Softwaresupport Leistungen Ausgabe 2004 Fachverband Unternehmensberatung und Informationstechnologie Wiedner Hauptstraße 63 A-1045 Wien T: +43-(0)-590900-3760

Mehr

Software Wartungsvertrag RH-HAWK

Software Wartungsvertrag RH-HAWK Software Wartungsvertrag RH-HAWK abgeschlossen zwischen: Firma Muster Firma Musterstrasse 11 A-1000 Musterort nachfolgend kurz Auftraggeber genannt einerseits und Firma Rauscher & Hackl OG Bahnhofplatz

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. für den Verkauf und die Lieferung von Softwaresupport Leistungen (B2C) Ausgabe 2015

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. für den Verkauf und die Lieferung von Softwaresupport Leistungen (B2C) Ausgabe 2015 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für den Verkauf und die Lieferung von Softwaresupport Leistungen (B2C) Ausgabe 2015 Fachverband Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie Wiedner Hauptstraße

Mehr

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN Stefan Voit Consulting & Entwicklung

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN Stefan Voit Consulting & Entwicklung ALLGEMEINE BEDINGUNGEN Stefan Voit Consulting & Entwicklung 1. Vertragsumfang und Gültigkeit 1.1 Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle Dienstleistungen und Lieferungen, die der Auftragnehmer im

Mehr

thomas krüger [ IT-Systembetreuung ]

thomas krüger [ IT-Systembetreuung ] Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der Firma Thomas Krüger, Mitterhoferstraße 6, A-4850 Timelkam (im folgenden kurz IT-Krüger bzw. Auftragnehmer genannt) 1. Vertragsumfang und Gültigkeit, Allgemeines

Mehr

Allgemeine GeschÄftsbedingungen. EDV-Dienstleistungen. Ing. Gerhard Haider EDV-Dienstleistung & Grafikdesign

Allgemeine GeschÄftsbedingungen. EDV-Dienstleistungen. Ing. Gerhard Haider EDV-Dienstleistung & Grafikdesign Allgemeine GeschÄftsbedingungen fär EDV-Dienstleistungen fär Ing. Gerhard Haider EDV-Dienstleistung & Grafikdesign Stand: Dezember 2010. Inhaltliche Ånderungen gegenäber der letzten Ausgabe sind fett kursiv

Mehr

Software Wartungsvertrag. zwischen. im Folgenden Auftraggeber. und. SoulTek GbR Frankfurter Strasse 93 35315 Homberg (Ohm) im Folgenden Auftragnehmer

Software Wartungsvertrag. zwischen. im Folgenden Auftraggeber. und. SoulTek GbR Frankfurter Strasse 93 35315 Homberg (Ohm) im Folgenden Auftragnehmer ENTWURF Software Wartungsvertrag zwischen im Folgenden Auftraggeber und SoulTek GbR Frankfurter Strasse 93 35315 Homberg (Ohm) im Folgenden Auftragnehmer SoulTek Software-Wartungsvertrag Seite 1/6 1 Vertragsgegenstand

Mehr

Unsere Preiseliste -Verträgefür Geschäftskunden

Unsere Preiseliste -Verträgefür Geschäftskunden Wir kommunizieren offen und fair! Für Sie ist es wichtig, über unsere Preise für die laufende Betreuung und Nachfolgearbeiten informiert zu sein. Und das vor dem Kauf. Nur so haben Sie ein umfassendes

Mehr

Support- und Wartungsvertrag

Support- und Wartungsvertrag Support- und Wartungsvertrag Bei Fragen zur Installation, Konfiguration und Bedienung steht Ihnen unser Support gern zur Verfügung. Wir helfen Ihnen per E-Mail, Telefon und Remote Desktop (Fernwartung).

Mehr

dogado Support Policies Stand: 01. Dezember 2014, Version 1.06

dogado Support Policies Stand: 01. Dezember 2014, Version 1.06 dogado Support Policies Stand: 01. Dezember 2014, Version 1.06 Version 1.06 - Seite 1 von 10 Inhaltsverzeichnis dogado Support Policies... 3 dogado Geschäftszeiten und Erreichbarkeit... 3 Schweregrade

Mehr

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN ALLGEMEINE BEDINGUNGEN für den Verkauf und die Lieferung von Softwaresupport Leistungen Ausgabe 2011 Fachverband Unternehmensberatung und Informationstechnologie Wiedner Hauptstraße 63 A-1045 Wien T: +43-(0)-590900-3760

Mehr

Besondere Vertragsbedingungen für die Pflege von Software (Wartung)

Besondere Vertragsbedingungen für die Pflege von Software (Wartung) Kendox AG Ausgabe 02/2015 Inhaltsverzeichnis 1. Vertragsgegenstand... 2 2. Laufzeit... 2 3. Lieferung neuer Versionen... 2 4. Fernwartung... 3 5. Mängelbeseitigung als vereinbarte Leistung... 3 6. Hotline...

Mehr

Service Level Agreement. für epages Application Monitoring (epages Flex)

Service Level Agreement. für epages Application Monitoring (epages Flex) Service Level Agreement für epages Application Monitoring (epages Flex) 1 Zweck... 3 2 Advanced Maintenance Support... 3 2.1 Standard Maintenance Support (SMS)... 3 2.2 Response Time Plus (RTP)... 3 2.3

Mehr

Vertrag über die Pflege von Standardsoftware

Vertrag über die Pflege von Standardsoftware EVB-IT Pflegevertrag S Seite 1 von 1 Vertragsnummer/Kennung Auftraggeber Vertragsnummer/Kennung Auftragnehmer AL-RLP-KV-Pflege Vertrag über die Pflege von Standardsoftware Zwischen Verwaltungsname Straße,

Mehr

EVB-IT Pflegevertrag S (Kurzfassung) Seite 1 von 10

EVB-IT Pflegevertrag S (Kurzfassung) Seite 1 von 10 EVB-IT Pflegevertrag S (Kurzfassung) Seite 1 von 10 Vertrag über Pflegeleistungen für Standardsoftware* Inhaltsangabe 1 Gegenstand und Bestandteile des Vertrages... 3 1.1 Vertragsgegenstand... 3 1.2 Vertragsbestandteile...

Mehr

Systemwartungsvertrag

Systemwartungsvertrag Systemwartungsvertrag Goldstein-IT Uwe Goldstein Waldbadstr. 38 33803 Steinhagen als Systemhaus und als Anwender schließen folgenden Vertrag 1 Vertragsgegenstand I. Das Systemhaus übernimmt für den Anwender

Mehr

Service- Level- Agreement (SLA)

Service- Level- Agreement (SLA) Service- Level- Agreement (SLA) Einführung Bestimmung Dieses Dokument beschreibt die Service-Level der für ihre Hosting-Dienstleistungen und gilt während der Vertragslaufzeit der entsprechenden Produkte.

Mehr

united hoster GmbH Preis- und Leistungsverzeichnis Support

united hoster GmbH Preis- und Leistungsverzeichnis Support united hoster GmbH Preis- und Leistungsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Preis- und Leistungsverzeichnis... 1 Inhaltsverzeichnis... 2 1 Standard-... 3 1.1 Vertragslaufzeit und Abrechnung... 3 1.2 Leistungen

Mehr

ecare ServerPack, Angebot & Definition

ecare ServerPack, Angebot & Definition ecare ServerPack, Angebot & Definition Inhalt 1. Übersicht... 2 2. Angebot... 3 2.1. Service Level Agreement (SLA)... 3 2.2. Unterstützte Server Systeme... 3 + Rechtliche und allgemeine Hinweis... 3 3.

Mehr

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN ALLGEMEINE BEDINGUNGEN für den Verkauf und die Lieferung von Organisations-, Programmierleistungen und Werknutzungsbewilligungen von Softwareprodukten 2004 Fachverband Unternehmensberatung und Informationstechnologie

Mehr

WARTUNGSVERTRAG. CAD+T Consulting GmbH Gewerbepark 16 A-4052 Ansfelden im Folgenden CAD+T

WARTUNGSVERTRAG. CAD+T Consulting GmbH Gewerbepark 16 A-4052 Ansfelden im Folgenden CAD+T WARTUNGSVERTRAG CAD+T Consulting GmbH Gewerbepark 16 A-4052 Ansfelden im Folgenden CAD+T 1. Gegenstand des Vertrages Gegenstand dieses Wartungsvertrages ist das erworbene Softwarepaket CAD+T Module und

Mehr

EDV-Wartungsvertrag. (2) Die Wartungspflicht erstreckt sich nur dann auf Hardware von Drittherstellern, soweit dies gesondert vereinbart wird.

EDV-Wartungsvertrag. (2) Die Wartungspflicht erstreckt sich nur dann auf Hardware von Drittherstellern, soweit dies gesondert vereinbart wird. EDV-Wartungsvertrag Zwischen OPM Soft & Hardware Schloßstraße 14 76879 Essingen (im Folgenden: Anbieter) und Name/Firma Anschrift PLZ Ort (im Folgenden: Kunde) wird folgende Vereinbarung getroffen: 1 Vertragsgegenstand

Mehr

Service-und Betreuungsvertrag

Service-und Betreuungsvertrag Horst Böhrer Geschäftsführung Ortsstr.27, 90574 Roßtal-Defersdorf horst@boehrer.net fon +49 (0)9127 57 79 17 fax +49 (0)9127 57 79 18 Seite 1 von 6 boehrer.net-servicevertrag Service-und Betreuungsvertrag

Mehr

1. Vertragsumfang und Gültigkeit, Allgemeines

1. Vertragsumfang und Gültigkeit, Allgemeines 1. Vertragsumfang und Gültigkeit, Allgemeines 1.1 Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle Dienstleistungen und Lieferungen, die der Auftragnehmer gegenüber seinem Auftraggeber erbringt. Sie gelten

Mehr

DornerServicegarantie für Ihre DornerOptimize RUNDUM SORGENFREI

DornerServicegarantie für Ihre DornerOptimize RUNDUM SORGENFREI DornerServicegarantie für Ihre DornerOptimize RUNDUM SORGENFREI Die Dorner Service Philosophie Die DornerServicegarantie ist ein Premium-Serviceangebot für Ihr Dorner Produkt. Unsere Experten kümmern sich

Mehr

Utimaco Safeware. iéáëíìåöëäéëåüêéáäìåö= `ä~ëëáå=pìééçêí. ìééçêí= qüé=a~í~=péåìêáíó=`çãé~åók= www.utimaco.de. ríáã~åç=p~ñéï~êé=^d

Utimaco Safeware. iéáëíìåöëäéëåüêéáäìåö= `ä~ëëáå=pìééçêí. ìééçêí= qüé=a~í~=péåìêáíó=`çãé~åók= www.utimaco.de. ríáã~åç=p~ñéï~êé=^d qüé=a~í~=péåìêáíó=`çãé~åók= Utimaco Safeware ríáã~åç=p~ñéï~êé=^d iéáëíìåöëäéëåüêéáäìåö= `ä~ëëáå=pìééçêí ìééçêí= Autor Corporate Technical Operations Version 2.02, letzte Änderung 15.03.2007 www.utimaco.de

Mehr

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN. für die Erbringung von Diensten im Telekommunikationsbereich. Ausgabe 2004

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN. für die Erbringung von Diensten im Telekommunikationsbereich. Ausgabe 2004 ALLGEMEINE BEDINGUNGEN für die Erbringung von Diensten im Telekommunikationsbereich Ausgabe 2004 Fachverband Unternehmensberatung und Informationstechnologie 1. Vertragsumfang und Gültigkeit, Allgemeines

Mehr

IT-Controlling als notwendiges Instrument für die Leitung eines Krankenhauses. Dr. Bernd Schütze, Gesellschaft für klinische Dienstleistungen

IT-Controlling als notwendiges Instrument für die Leitung eines Krankenhauses. Dr. Bernd Schütze, Gesellschaft für klinische Dienstleistungen IT-Controlling als notwendiges Instrument für die Leitung eines Krankenhauses Dr. Bernd Schütze, Gesellschaft für klinische Dienstleistungen IT-Controlling...... oder die Frage: Welche IT-Leistungen sollen

Mehr

Geschäfts- oder Privatumgebungen zum Einsatz kommen Bequemer Abholservice und Rückversand Qualitativ hochwertiger Support von HP

Geschäfts- oder Privatumgebungen zum Einsatz kommen Bequemer Abholservice und Rückversand Qualitativ hochwertiger Support von HP Serviceübersicht HP Hardware Support Zentrale Reparatur Pick-up & Return HP Hardware Support Zentrale Reparatur Pick-up & Return bietet einen qualitativ hochwertigen Haus-zu-Haus-Service. Dieser kostengünstige

Mehr

Installation und Systembetreuung

Installation und Systembetreuung Beratung IT-Beratung, Analyse vorhandener IT-Strukturen, Mitarbeiterschulungen... Verkauf Produkte internationaler Top-Hersteller der Informationstechnologie und Telekommunikation. weiterlesen... Installation

Mehr

Therapie-Organisations-Software GmbH. AmbOS. Ambulanz-Organisations-System

Therapie-Organisations-Software GmbH. AmbOS. Ambulanz-Organisations-System Therapie-Organisations-Software GmbH AmbOS Ambulanz-Organisations-System Ein Programm für die Organisation psychotherapeutischer Ambulanzen und Forschungseinrichtungen Programmbeschreibung für Kunden Version

Mehr

ACANTAS-Preisliste für CMS, E-Shop und Konfigurator

ACANTAS-Preisliste für CMS, E-Shop und Konfigurator ACANTAS-Preisliste für CMS, E-Shop und Konfigurator Die Acantas E-Marketing-Suite ist eine budgetschonende und investitionssichere SaaS-Lösung. Sie mieten das System zu einem festen Preis und profitieren

Mehr

Präsentationen und Konferenzen. FastViewer Instant Meeting 2. FastViewer Secure Advisor 3. FastViewer Server 4. Individuelle Lösungen 4

Präsentationen und Konferenzen. FastViewer Instant Meeting 2. FastViewer Secure Advisor 3. FastViewer Server 4. Individuelle Lösungen 4 Preisliste Inhalt Präsentationen und Konferenzen Seite FastViewer Instant Meeting 2 Fernwartung und Support FastViewer Secure Advisor 3 Erweiterungen FastViewer Server 4 Individuelle Lösungen 4 Beschreibungen

Mehr

Nehmen Sie eine Vorreiterrolle ein: mit dem Managed Server von Hostpoint

Nehmen Sie eine Vorreiterrolle ein: mit dem Managed Server von Hostpoint LeadingRole. Nehmen Sie eine Vorreiterrolle ein: mit dem Managed Server von Hostpoint Eine stets bestens funktionierende und immer aktuelle Website ist heutzutage unentbehrlich, um dem Führungsanspruch

Mehr

RingRing, Communication & Online Enrichment

RingRing, Communication & Online Enrichment Allgemeine Geschäftsbedingungen RingRing GmbH Datum 02.01.2010 Vertragsumfang und Gültigkeit Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle Dienstleistungen, Lieferungen und bereitgestellten Services, die

Mehr

RHEIN-NECKAR-CLOUD. (Citrix Sharefile Enterprise) LEISTUNGSBESCHREIBUNG DER MANET GMBH

RHEIN-NECKAR-CLOUD. (Citrix Sharefile Enterprise) LEISTUNGSBESCHREIBUNG DER MANET GMBH RHEIN-NECKAR-CLOUD (Citrix Sharefile Enterprise) Dieses Dokument enthält die Leistungsbeschreibung für den Dienst Citrix Sharefile Enterprise. Die MAnet GmbH, nachfolgend Gesellschaft genannt, stellt den

Mehr

Allgemeine Software-Pflegebedingungen der Axivion GmbH

Allgemeine Software-Pflegebedingungen der Axivion GmbH Allgemeine Software-Pflegebedingungen der Axivion GmbH Stand Juni 2008 1. Gegenstand und Umfang der Pflege 1.1 Gegenstand der Pflege ist die dem Kunden auf der Grundlage der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Tine 2.0 Wartungs- und Supportleistungen

Tine 2.0 Wartungs- und Supportleistungen Tine 2.0 Wartungs- und Supportleistungen 1 Überblick Wartungs- und Supportleistungen Metaways Tine 2.0 Wartungs- und Support Editionen: LEISTUNGEN BASIC BUSINESS PROFESSIONAL SW Wartung ja ja ja Ticketsystem

Mehr

SERVICE LEVEL AGREEMENTS (SLA)

SERVICE LEVEL AGREEMENTS (SLA) der Cloud&Heat GmbH, Königsbrücker Straße 96, 01099 Dresden, Deutschland 1. Geltungsbereich 1.1 Die folgenden Service Level Agreements (SLA) gelten für alle zwischen der Cloud&Heat und dem Kunden geschlossenen

Mehr

NovaNota Softwarewartungs- und Supportbedingungen

NovaNota Softwarewartungs- und Supportbedingungen NovaNota Softwarewartungs- und Supportbedingungen 1. Gegenstand 1.1. Gegenstand der NovaNota Software- und Supportbedingungen (nachfolgend kurz Wartungsbedingungen genannt) ist a) die Softwarewartung der

Mehr

EVB-IT Pflegevertrag S (Langfassung) Seite 1 von 13

EVB-IT Pflegevertrag S (Langfassung) Seite 1 von 13 EVB-IT Pflegevertrag S (Langfassung) Seite 1 von 13 Vertrag über Pflegeleistungen für Standardsoftware* Inhaltsangabe 1 Gegenstand und Bestandteile des Vertrages... 3 1.1 Vertragsgegenstand... 3 1.2 Vertragsbestandteile...

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der HERMES Software GmbH

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der HERMES Software GmbH ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der HERMES Software GmbH für den Verkauf und Lieferung von Organisations-, Programmierleistungen, Softwaresupport Leistungen und Werknutzungsbewilligungen von Softwareprodukten

Mehr

Wartungs Lizenz Vertrag

Wartungs Lizenz Vertrag Wartungs Lizenz Vertrag Version 8.0 / August 2014 Wartungs Lizenz Vertrag Folgendes Konzept für den HVS32 Software Support bieten wir an: Software Support : Für den Software Support haben wir eine besondere

Mehr

Information und Beratung Tel. 07321.347-299 Fax 07321.347-368 internet@hz-online.de. Produkte und Dienstleistungen

Information und Beratung Tel. 07321.347-299 Fax 07321.347-368 internet@hz-online.de. Produkte und Dienstleistungen Produkte und Dienstleistungen 1. Standardzugang über ISDN oder Modem 2. DSL-Zugang 3. Domain-Reservierung 4. Visitenkarte 5. Server-Homing 6. Online-Shops 7. Gastronomieführer 8. Service und Zusatzleistungen

Mehr

LEISTUNGSBESCHREIBUNG

LEISTUNGSBESCHREIBUNG LEISTUNGSBESCHREIBUNG für die Vergabe EDV-Wartung INHALTSVERZEICHNIS 1 Ausgangslage/Hintergrundinformationen...2 2 Leistungsinhalt/-umfang...2 2.1 Kurzbeschreibung der Leistung...2 2.2 Leistungen im Einzelnen...3

Mehr

Erneuerung und Erweiterung des aktiven Lokalen Netzes des Flughafens Köln Bonn

Erneuerung und Erweiterung des aktiven Lokalen Netzes des Flughafens Köln Bonn Auftraggeber: Flughafen Köln Bonn GmbH Maßnahme: Erneuerung und Erweiterung des aktiven Lokalen Netzes des Flughafens Köln Bonn Erläuterungen zu Abschnitt II.2.1 Überblick des Leistungsumfangs für Bieter

Mehr

Service Level Agreement

Service Level Agreement Service Level Agreement Kunde???? Systempartner???? Leistungsempfänger (Kunde oder Partner)???? Vertrags-Nummer 0008-???-?? Laufzeit Start : 01.01.?? Ende: 31.12.?? / offen mit Kündigungsfrist 3 Monate:

Mehr

Version: 2.0. Service Level Agreement (SLA) zwischen. (Auftraggeber) und. secunet Security Networks AG Kronprinzenstraße 30 45128 Essen

Version: 2.0. Service Level Agreement (SLA) zwischen. (Auftraggeber) und. secunet Security Networks AG Kronprinzenstraße 30 45128 Essen Anlage Version: 2.0 Service Level Agreement (SLA) zwischen (Auftraggeber) und secunet Security Networks AG Kronprinzenstraße 30 45128 Essen (secunet oder Auftragnehmer) Kunden-Nr.: Kd-Nr. eintragen Vertrags-Nr.:

Mehr

Zusätzliche Vertragsbedingungen der Step Ahead ebusiness GmbH, Fichtenweg 4, 72525 Münsingen für das Leistungspaket Wartung und Service

Zusätzliche Vertragsbedingungen der Step Ahead ebusiness GmbH, Fichtenweg 4, 72525 Münsingen für das Leistungspaket Wartung und Service Zusätzliche Vertragsbedingungen der Step Ahead ebusiness GmbH, Fichtenweg 4, 72525 Münsingen für das Leistungspaket Wartung und Service 1 Allgemeines Die folgenden zusätzlichen Vertragsbedingungen gelten

Mehr

Inhalt: - Zusammenfassung Seite 2. - Tarifübersicht Seite 3. - Featureliste Seiten 4, 5. - Bestellinformationen Seite 6

Inhalt: - Zusammenfassung Seite 2. - Tarifübersicht Seite 3. - Featureliste Seiten 4, 5. - Bestellinformationen Seite 6 Inhalt: - Zusammenfassung Seite 2 - Tarifübersicht Seite 3 - Featureliste Seiten 4, 5 - Bestellinformationen Seite 6 Version 2.5 (Stand: 24. Februar 2005) domainfactory GmbH Oskar-Messter-Str. 33 85737

Mehr

Paul Petzold Firmengründer, Verwaltungsratspräsident und Delegierter der Mirus Software AG

Paul Petzold Firmengründer, Verwaltungsratspräsident und Delegierter der Mirus Software AG Cloud Lösung in der Hotellerie Die Mirus Software als Beispiel Paul Petzold Firmengründer, Verwaltungsratspräsident und Delegierter der Mirus Software AG Folie 1 SaaS (Software as a Service) in der Cloud

Mehr

Maintenance-Servicevertrag

Maintenance-Servicevertrag Um immer mit der aktuellsten Softwareversion arbeiten zu können, sowie Zugriff zu unseren Supportleistungen zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, diesen Maintenance-Servicevertrag abzuschließen. Maintenance-Servicevertrag

Mehr

SaaS Miete RedacS Standard (bis zu 3 Administratoren) SaaS Miete RedacS Business (bis zu10 Administratoren)

SaaS Miete RedacS Standard (bis zu 3 Administratoren) SaaS Miete RedacS Business (bis zu10 Administratoren) Preisliste Stand: 07/2011 Leistung Preis/. zzgl MwSt. Lizenz Aufsetzen des CMS, Einrichtung auf dem Server inkl. Implementierung des GUI (Layout & Design Implementation*) kostenlos 1.249,00 EUR SaaS Miete

Mehr

DornerServicegarantie für Ihre DornerBatch RUNDUM SORGENFREI

DornerServicegarantie für Ihre DornerBatch RUNDUM SORGENFREI DornerServicegarantie für Ihre DornerBatch RUNDUM SORGENFREI KOMPETENTE BERATUNG DORNER SERVICE GARANTIE GARANTIERTE REAKTIONSZEITEN OPTIMALE WARTUNG Kompetente Beratung, optimale Wartung und garantierte

Mehr

Individueller IT-Service und -Support Wir behalten Ihr Netzwerk im Auge. Technologie, die verbindet.

Individueller IT-Service und -Support Wir behalten Ihr Netzwerk im Auge. Technologie, die verbindet. Individueller IT-Service und -Support Wir behalten Ihr Netzwerk im Auge Technologie, die verbindet. Einleitung Flexibler Service-Partner für Ihre IT Unsere eigene Service-Leitstelle garantiert Ihnen die

Mehr

Stand 01.07.2015, gültig bis 31.12.2015 Änderungen & Irrtümer vorbehalten, freibleibend

Stand 01.07.2015, gültig bis 31.12.2015 Änderungen & Irrtümer vorbehalten, freibleibend liste 2015/II Stand 01.07.2015, gültig bis 31.12.2015 Änderungen & Irrtümer vorbehalten, freibleibend Allgemeine Kanzleiprodukte Produkt Lizenzierung / Staffel Lifetime-Lizenzen Forderungsaufstellung Pro

Mehr

KALKULATIONSRICHTLINIEN

KALKULATIONSRICHTLINIEN KALKULATIONSRICHTLINIEN Informationstechnologen Ausgabe 2003 Fachverband Unternehmensberatung und Informationstechnologie Wiedner Hauptstraße 63 A-1045 Wien Tel. (01) 50105-3539, Fax: (01) 50105-285 Email:

Mehr

SLA Varianten für KMU

SLA Varianten für KMU 1 Übersicht Die Anforderungen an die Verfügbarkeit einer IT Infrastruktur sind in den letzten Jahren signifikant gestiegen. Fallen Applikationen oder gar die ganze IT aus, ist dies immer mit hohen Kosten

Mehr

Root-Server Service-Level-Agreement (SLA)

Root-Server Service-Level-Agreement (SLA) Einleitung Root-Server Service-Level-Agreement (SLA) Zweck/Zusammenfassung Das Dokument definiert und regelt Service Level für die Erbringung von Hosting Dienstleistungen bei Profihost Root Servern. Der

Mehr

SLA Varianten für KMU

SLA Varianten für KMU Übersicht Die Anforderungen an die Verfügbarkeit einer IT Infrastruktur sind in den letzten Jahren signifikant gestiegen. Fallen Applikationen oder gar die ganze IT aus, ist dies immer mit hohen Kosten

Mehr

Anhang A Service Abonnement

Anhang A Service Abonnement Anhang A Service Abonnement zum Dienstleistungs-Rahmenvertrag Nr.: 9999-151009 1 Gegenstand 1.1 Zweck und Inhalt Das Service Abonnement bietet dem Kunden die Möglichkeit, Dienstleistungen zu günstigeren

Mehr

Dr. Johannes Juranek CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH. EDV/IT-Vertrag als eigener Vertragstypus?

Dr. Johannes Juranek CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH. EDV/IT-Vertrag als eigener Vertragstypus? Dr. Johannes Juranek CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH EDV/IT-Vertrag als eigener Vertragstypus? EDV-Landschaft einer großen Bank als Beispiel johannes.juranek@cms-rrh.com Tel.: +43 (1) 40443

Mehr

IT SOLUTIONS. Service & Betreuung. für Storage Virtualisierung

IT SOLUTIONS. Service & Betreuung. für Storage Virtualisierung Service & Betreuung für Storage Virtualisierung Service & Betreuung für Storage Virtualisierung Die Storage Virtualisierung und Datenspeicherung mit DataCore Produkten ist das Rückgrat Ihrer IT! Eine performante

Mehr

Wartungsplan Netzwerkinfrastruktur

Wartungsplan Netzwerkinfrastruktur Metacarp GmbH Geschäftsführer: Alexander Cimen Unter den Eichen 5 (Haus i) 65195 Wiesbaden T: +49 (0) 611 53 1777 55 F: +49 (0) 611 53 1777 51 E: info@metacarp.de www.metacarp.de Amtsgericht Wiesbaden

Mehr

Leistungsbeschreibung ACC Foundation Produktwartung HP Software

Leistungsbeschreibung ACC Foundation Produktwartung HP Software Leistungsbeschreibung ACC Foundation Produktwartung HP Software Projekt Datum Status Version Definitiv 1.0 AnyWeb AG Thurgauerstrasse 23, 8050 Zürich, Switzerland, Phone +41 58 219 11 11, Fax +41 58 219

Mehr

PC Wartungsvertrag Musterkunde

PC Wartungsvertrag Musterkunde PC Wartungsvertrag Musterkunde Inhaltsverzeichnis 1. Vertragsparteien 2. Leistungen Komputer factory 3. Kosten 4. Haftung 5. Vertraulichkeit 6. Zustandekommen des Vertrages und Vertragsänderung 7. Vertragsbeginn

Mehr

NTS Support Level für Cisco Hardware

NTS Support Level für Cisco Hardware xnbd xnbd NTS Level für Cisco Hardware MANAGED SERVICE Telefonische Hotline Email Hotline (support@nts.eu) Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr 00:00 bis 24:00, 365 Tage im Jahr 4 Stunden Reaktionszeit

Mehr

Verfügbarkeit (in %) = (Messperiode - (Anzahl der nicht beantworteten IP-Pakete x 5Min.)) x 100 / Messperiode

Verfügbarkeit (in %) = (Messperiode - (Anzahl der nicht beantworteten IP-Pakete x 5Min.)) x 100 / Messperiode Service Level Agreements Hosting und Housing 1. Einleitung QualityHosting hat Bewertungskriterien für die Qualität der bereitgestellten Dienstleistungen definiert. Die Bewertungskriterien dienen dazu den

Mehr

Referenzen. Application Management. München, Oktober 2015

Referenzen. Application Management. München, Oktober 2015 Referenzen Application Management München, Oktober 2015 Assetmanager Outsourcing der Applikationslandschaft Referenz Assetmanager DEVnet agierte als exklusiver IT-Partner für alle Fragen im Bereich Softwareentwicklung

Mehr

Präsentationen und Konferenzen. FastViewer Presented 2. FastViewer Confered 3. FastViewer Supported 4 FastViewer Remoted 5

Präsentationen und Konferenzen. FastViewer Presented 2. FastViewer Confered 3. FastViewer Supported 4 FastViewer Remoted 5 Preisliste Inhalt Präsentationen und Konferenzen Seite FastViewer Presented 2 FastViewer Confered 3 Fernwartung und Support FastViewer Supported 4 FastViewer Remoted 5 Alle Lösungen im Überblick 6 Erweiterungen

Mehr

Firmenpräsentation. KS-Computerservice Jena

Firmenpräsentation. KS-Computerservice Jena Firmenpräsentation 2009 Übersicht Unsere Firma unsere Ideen und Visionen Firmensitz - Kontaktdaten IT-Dienstleistungen Dienstleistungsangebote Unser Erfahrungspotential Referenzen Ansprechpartner 2009

Mehr

Dienstleistungsvertrag

Dienstleistungsvertrag Dienstleistungsvertrag Zwischen Couriercert eine Marke der Couriernet GmbH Schwabachstr. 1 91077 Neunkirchen am Brand -im folgenden Auftragnehmer genannt- und -im folgenden Auftraggeber genannt- wird folgender

Mehr

Computer - Programme - Service für das Kfz-Gewerbe

Computer - Programme - Service für das Kfz-Gewerbe L i z e n z v e r t r a g zwischen der Firma genannt der Firma im folgenden Subaru Vertragshändler und CPS mbh St. Ottilier Weg 21 34298 Helsa wird folgender Lizenzvertrag geschlossen: - im folgenden Anbieter

Mehr

Unsere Strategie - ASP

Unsere Strategie - ASP Unsere Strategie - ASP WAS IST ASP? ASP ist die Abkürzung für Application Service Providing und bedeutet die Bereitstellung und Nutzung von Programmen über das Internet. Anbieter einer ASP-Lösung ist der

Mehr

DornerServicegarantie für Ihre DornerSteuerung

DornerServicegarantie für Ihre DornerSteuerung DornerServicegarantie für Ihre DornerSteuerung RUNDUM SORGENFREI STEUERUNG DISPOSITION LABOR BRM FAKTURIERUNG FOCUS DATENPORTAL Die Dorner Service Philosophie Die DornerServicegarantie ist ein Premium-Serviceangebot

Mehr

CRM-Komplettpaket zum Fixpreis

CRM-Komplettpaket zum Fixpreis Richtig informiert. Jederzeit und überall. CRM-Komplettpaket zum Fixpreis Leistungsbeschreibung CAS Software AG, Wilhelm-Schickard-Str. 8-12, 76131 Karlsruhe, www.cas.de Copyright Die hier enthaltenen

Mehr

Allgemeine Software-Pflegebedingungen der CENIT (Schweiz) AG

Allgemeine Software-Pflegebedingungen der CENIT (Schweiz) AG REVIDIERTE VERSION Allgemeine Software-Pflegebedingungen der CENIT (Schweiz) AG Stand Dezember 2011 1. Gegenstand und Umfang der Pflege 1.1 Gegenstand der Pflege ist die dem Kunden auf der Grundlage der

Mehr

Service Level Agreement (SLA)

Service Level Agreement (SLA) Service Level Agreement (SLA) Definition des durch die gateprotect AG Germany ( gateprotect ) angebotenen Leistungsumfangs ( Service Level Agreement ) für die Leistungspakete Premium, Expert und Expert+

Mehr

VoIPcom Supportpakete

VoIPcom Supportpakete VoIPcom Supportpakete bietet drei verschiedene Supportpakete an. Anrecht auf das Supportpaket Silber haben grundsätzlich alle Kunden, welche eine VoIPcom Telefonanlage im Einsatz haben. Für Firmenkunden

Mehr

N O T D I E N S T E. Dimmlerstraße 11. nur außerhalb unserer Bürozeiten anwenden! Gewerk Firma Telefon

N O T D I E N S T E. Dimmlerstraße 11. nur außerhalb unserer Bürozeiten anwenden! Gewerk Firma Telefon Dimmlerstraße 11 Dimmlerstraße 133 Dimmlerstraße 153 Dimmlerstraße 173 Dimmlerstraße 1993 Dimmlerstraße 2193 Dimmlerstraße 2393 Dimmlerstraße 2593 nur außerhalb unserer Bürozeiten anzuwenden! Dimmlerstraße

Mehr

Anlageblätter zu den Verträgen

Anlageblätter zu den Verträgen zu den Verträgen Inhaltsverzeichnis Anhang 1 Anhang 2 Anhang 3 Anhang 4 Anhang 5 Anhang 6 Lizenzumfang Systemanforderungen Module Hotline-Zeiten Schulungen Preisliste, Austria Seite 1 von 8 Anhang 1 Lizenzumfang:

Mehr

Besondere Bedingungen für die Softwarepflege

Besondere Bedingungen für die Softwarepflege Besondere Bedingungen für die Softwarepflege RA Consulting GmbH, Zeiloch 6a, 76646 Bruchsal, Deutschland 1 Anwendungsbereich 1.1 RA Consulting erbringt Pflegeleistungen nur für solche Software, für die

Mehr

Wartungs Lizenz Vertrag

Wartungs Lizenz Vertrag Wartungs Lizenz Vertrag Version 1.7 vom 22. Januar 2008 Wartungs Lizenz Vertrag Als zuverlässigen und mittlerweile nicht mehr unbekannten Partner bei Problemlösungen in der Versandlogistik mit dem Schwerpunktsthema

Mehr

Broadband Connectivity Services

Broadband Connectivity Services Ausgabedatum 109.2013 Ersetzt Version 1-1 Vertrag Vertrag betreffend 1/6 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 Qualitätsübersicht BBCS Anschluss... 3 1 Qualitätsvereinbarungen... 4 2 Vertragsstrafen...

Mehr

Wartungsvertrag VoIP Telefonanlage

Wartungsvertrag VoIP Telefonanlage Wartungsvertrag VoIP Telefonanlage V 1 2012 zwischen KUNDE im Folgenden als Auftraggeber bezeichnet und Fidi OG PC Welt 3830 Waidhofen/Thaya im Folgenden als Auftragnehmer bezeichnet Seite 1 von 7 1 Gegenstand

Mehr

W a r t u n g s v e r t r a g

W a r t u n g s v e r t r a g Abgeschlossen zwischen W a r t u n g s v e r t r a g Rechnungsempfänger im Folgenden kurz Kunde genannt und Premium V2012-01 ETRON Softwareentwicklungs- und Vertriebs GmbH 2345 Brunn am Gebirge, Europaring

Mehr

WEITERBILDUNGSVERTRAG im Rahmen der Weiterbildung Allgemeinpharmazie. VERTRAGSPARTNER Der Vertrag wird zwischen. Apotheker: Apotheke:: Anschrift:

WEITERBILDUNGSVERTRAG im Rahmen der Weiterbildung Allgemeinpharmazie. VERTRAGSPARTNER Der Vertrag wird zwischen. Apotheker: Apotheke:: Anschrift: Landesapothekerkammer Thüringen Thälmannstraße 6 99085 Erfurt WEITERBILDUNGSVERTRAG im Rahmen der Weiterbildung VERTRAGSPARTNER Der Vertrag wird zwischen Apotheker: Apotheke:: Anschrift: im Folgenden Weiterbildungsleiter

Mehr

Service Karte. Meine ganzheitliche. für syntona logic. syntona. Managed Services/ Hosting. syntona PRO - Erweiterungen zu den Basis-Bausteinen:

Service Karte. Meine ganzheitliche. für syntona logic. syntona. Managed Services/ Hosting. syntona PRO - Erweiterungen zu den Basis-Bausteinen: Meine ganzheitliche Service Karte für syntona logic. syntona logic syntona PRO - Erweiterungen zu den Basis-Bausteinen: Erweiterte HW Wartung für syntona Kunden syntona PRO1 Monitoring & Remote Admin syntona

Mehr

Service Level Agreement

Service Level Agreement Service Level Agreement zwischen Schlund + Partner AG Brauerstr. 48 76135 Karlsruhe - nachfolgend Schlund + Partner - und Kunde 1 GELTUNGSBEREICH Diese Regelungen gelten ergänzend zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

BrandMaker Service Level Agreement

BrandMaker Service Level Agreement BrandMaker Service Level Agreement BrandMaker Service Level Agreement v1.2, 12.11.2015, Seite 1 von 6 I. Support 1 Ziel der Vereinbarung Ziel dieser SLA ist der Support für standardmäßige BrandMaker-Software

Mehr

WEB-Solutions. Webhosting

WEB-Solutions. Webhosting WEB-Solutions. Webhosting Leistungsbeschreibung Stand: Jänner 2016 Inhalt EINLEITUNG...3 HOSTING IST NICHT GLEICH HOSTING...4 UNSER LEISTUNGSUMFANG...4 TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN...5 HARDWARE...5 SOFTWARE...5

Mehr

Service- und Supportvertrag Typ 1 : Monatsservice

Service- und Supportvertrag Typ 1 : Monatsservice Service- und Supportvertrag Typ 1 : Monatsservice 1 Vertragsgegenstand 1) LanNET übernimmt für den Kunden die Wartung und Pflege folgender EDV- Bestandteile : - EDV-Hardware - Rechnerkonfiguration - Netzwerkkonfiguration

Mehr

i.s.h.med Entwicklung & Services Manfred Kösner / Manfred Schönthoner 27.09.2012 Siemens AG Österreich. Alle Rechte vorbehalten.

i.s.h.med Entwicklung & Services Manfred Kösner / Manfred Schönthoner 27.09.2012 Siemens AG Österreich. Alle Rechte vorbehalten. i.s.h.med Entwicklung & Services Manfred Kösner / Manfred Schönthoner 27.09.2012 i.s.h.med Entwicklung Die Ziele Verstärkung der Entwicklungsmannschaft bei stabilen Kosten Verbesserung der Effizienz in

Mehr

Mehr Produktivität durch optimale Unterstützung

Mehr Produktivität durch optimale Unterstützung NET Produktübersicht Mehr Produktivität durch optimale Unterstützung Wählen Sie das für Ihr Unternehmen passende paket Basic Advanced Complete Je nach Anspruch auf Umfang der Unterstützung und Verfügbarkeit

Mehr

Gegenstand des Vertrages

Gegenstand des Vertrages zwischen AFS-Software GmbH & Co.KG Klaustor 3 36251 Bad Hersfeld (Anbieter) und 1 Gegenstand des Vertrages 1. Gegenstand dieses Vertrages ist der Service/Support der nachfolgend aufgelisteten Software:

Mehr

Checkliste: Notwendige Regelungspunkte für Software-Entwicklungsverträge

Checkliste: Notwendige Regelungspunkte für Software-Entwicklungsverträge Checkliste: Notwendige Regelungspunkte für Software-Entwicklungsverträge Die Entwicklung kundenindividueller Software ist meist ein komplexer Prozess, der in spezifisch ausgestalteten Verträgen abgebildet

Mehr

Service Level Agreement Schweiz Actserv Member of M&E Services GmbH

Service Level Agreement Schweiz Actserv Member of M&E Services GmbH Version Autor Text Datum 1.0 Holger Scholz Erstellung 12.01.2011 1.01 Holger Scholz Korrektur Anhang 30.01.2014 Schöngrund 34-6343 Rotkreuz - Switzerland Phone +41 41 790 28 32 - info@actserv.ch - www.actserv.ch

Mehr

Auftrag. Fibu. eshop. Preisliste. in CHF. gültig ab 01.01.2015

Auftrag. Fibu. eshop. Preisliste. in CHF. gültig ab 01.01.2015 Auftrag Preisliste in CHF Fibu gültig ab 01.01.2015 Allgemeine Informationen Gültigkeit Diese Preisliste ist gültig ab 01.01.2015 und ersetzt alle vorangegangenen Preislisten. Alle Preise verstehen sich

Mehr

Zuverlässiger IT-Service und Support Wir haben Ihr EDV-System im Griff.

Zuverlässiger IT-Service und Support Wir haben Ihr EDV-System im Griff. Zuverlässiger IT-Service und Support Wir haben Ihr EDV-System im Griff. Überblick über unser Leistungsspektrum Wir kümmern uns um Ihre EDV-Anlage. Die IT muss laufen, zu jeder Zeit. Das ist die Anforderung

Mehr