Symbollinientypen einfacher erstellen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Symbollinientypen einfacher erstellen"

Transkript

1 Symbollinientypen einfacher erstellen Besonders bei der Gestaltung von Freiflächen, aber auch in der Werkplanung wird häufig mit Linien gearbeitet, die bestimmte Formen und Symbole enthalten. Typische Anwendungsfälle dafür sind Rasenkanten, Plattenwege, Hecken etc., die grafisch ansprechend im Plan dargestellt werden sollen. Die Funktion "Symbollinien" ermöglicht Ihnen das einfache Erzeugen individueller Symbollinien. Sie können sich natürlich auch selbst aus 2D Elementen (Linien, Polylinien, Bögen, Kreise) eigene Symbollinienstile erstellen, Stile aus anderen Zeichnungen importieren bzw. exportieren. Erfahren Sie in dieser Technischen Information, wie Sie in den DACH Erweiterungen enthaltenen Möglichkeiten der Symbollinien optimal nutzen. Seite 1 von 10 im November 2009

2 Funktionsweise Die Symbollinien der DACH Erweiterungen für AutoCAD Architecture sind im Grunde genommen Polylinien mit darauf angewandten Symbolen, die in Reihe entlang der Polylinie angebracht sind. Diese Polylinien können wie andere Polylinien über PEDIT verändert werden. Sie werden über die Standard Layersteuerung auf eigene Layer platziert und hinsichtlich der Farbe wie jedes native AutoCAD Objekt gesteuert. Sie sind nicht in AutoCAD Architecture Stilen definiert, lassen sich jedoch in der Funktionalität der DACH Erweiterung als Stil definieren, in einer Bibliothek ablegen und verändern. Die Verwendung über die Werkzeugpaletten ist derzeit nicht vorgesehen. Um die Symbollinien in einem AutoCAD Produkt ohne installierten DACH Erweiterungen sehen zu können benötigen Sie den Object Enabler, den Sie hier downloaden können. Erzeugen vordefinierter Symbollinen In der Vorlagezeichnung der DACH Erweiterungen für AutoCAD Architecture sind bereits einige Symbollinientypen vordefiniert. Um eine dieser Linien zu erstellen benötigen Sie als Ursprungsobjekt eine AutoCAD Linie, Polylinie, Rechteck, Kreis, Ellipse oder einen Bogen. Wählen Sie das Werkzeug SYMBOLLINIEN der Multifunktionsleiste DACH Erweiterungen: Seite 2 von 10 im November 2009

3 Wählen Sie im Dialog einen bestimmten Stil aus und bestimmen Sie ggf. einen Linientypfaktor: Beispiel: RASENKANTE 1 mit Faktor 1 und Faktor 3 Klicken Sie auf AUSWÄHLEN und markieren Sie das Ursprungsobjekt und bestätigen Sie mit OK. Seite 3 von 10 im November 2009

4 Wenn Sie in einer eigenen Vorlagedatei arbeiten, wird in dieser Zeichnung höchstwahrscheinlich kein Symbollinientyp geladen sein. Sie können die in der Bibliothek vorhandenen Symbollinientypen importieren, indem Sie auf die Schaltfläche IMPORTIEREN klicken: Markieren Sie die Symbollinientypen rechts in der Bibliothek und importieren Sie diese mit IMPORTIEREN in Ihre Zeichnung. Den Pfad der BIBLIOTHEKSZEICHNUNG können Sie der Zeile Name externer Katalog entnehmen. Seite 4 von 10 im November 2009

5 Die in der Vorlage und im Katalog enthaltenen Stile sind im Folgenden aufgeführt: Baumkante 1-3 Freihandlinie 1-8 Seite 5 von 10 im November 2009

6 Fussweg1, Gewässerkante, Hecke 1-5, Kies Palisaden, Pflaster, Platten rund Rasenkante 1-3, Waldkante 1.2 Seite 6 von 10 im November 2009

7 Erstellen benutzerdefinierter Symbollinientypen Um benutzerdefinierte Symbollinientypen zu erstellen, zeichnen Sie zuerst eine Beispiellinie und das Symbol, das Sie an die Symbollinie reihen wollen. Die Layerplatzierung und die Farbe dieser Symbolelemente sind hierbei irrelevant die fertige Symbollinie ist später ein einziges Element und liegt auf einem Layer mit einer bestimmten Farbe. Sie können alle Linienobjekte verwenden. Schraffuren müssen zuvor aufgelöst werden. Im ersten Beispiel kann die oberste Linie als Basislinie verwendet werden. Beispiel: Wählen Sie den Befehl Symbollinien und speichern Sie zunächst einen neuen Symbollinienstil ab. Klicken Sie auf Objekte auswählen und wählen Sie alle Objekte. Seite 7 von 10 im November 2009

8 Geben Sie einen Start- und Endpunkt an. Speichern Sie den Stil mit seinen Änderungen. Wählen Sie nun mit AUSWÄHLEN eine beliebige Linie in der Zeichnung und wenden Sie die Symbollinie auf die Line an. Seite 8 von 10 im November 2009

9 Sie können ebenfalls mit Texten arbeiten, wenn Sie die Texte in Linien konvertieren. Den entsprechenden Befehl finden Sie in den EXPRESS TOOLS unter TEXT > MODIFY TEXT EXPLODE Lösen Sie den aufgelösten Text danach nochmals mit dem Befehl URSRUNG auf und generieren Sie wie oben beschrieben eine Symbollinie: Weitere Beispiele: Fassaden in 2D: C- Profile als 2D Zusatz zu AEC Gipskartonwänden: Seite 9 von 10 im November 2009

10 Exportieren der benutzerdefinierten Symbollinie in den Katalog So wie Sie Linientypen aus dem Katalog importieren können, so können Sie auch benutzerdefinierte Symbollinientypen in den Katalog exportieren, um diese später in anderen Zeichnungen zu laden: Viel Erfolg mit AutoCAD Architecture 2010! Ihr Autodesk AEC- Team Thorsten Simon Technical Sales Engineer Architecture, Engineering & Construction Dieses Dokument ist für jedermann frei verwendbar. Seite 10 von 10 im November 2009

Online Datenaustausch mit AutoCAD Architecture und AutoCAD WS

Online Datenaustausch mit AutoCAD Architecture und AutoCAD WS Online Datenaustausch mit AutoCAD Architecture und AutoCAD WS Der Datenaustausch mit Fachplanern und selbst mit der Baustelle erfordert immer kürzere Übermittlungszeiten. Häufig werden DWGs per e-mail,

Mehr

Auswertung von Flächen in bestehenden 2D- AutoCAD Zeichnungen

Auswertung von Flächen in bestehenden 2D- AutoCAD Zeichnungen Auswertung von Flächen in bestehenden 2D- AutoCAD Zeichnungen Durch die volle Integration der AutoCAD Funktionalitäten in AutoCAD Architecture wird ein Systemwechsel auf die Architekturlösung auch innerhalb

Mehr

Raumbuch in AutoCAD Architecture 2014

Raumbuch in AutoCAD Architecture 2014 Raumbuch in AutoCAD Architecture 2014 AutoCAD Architecture bietet vielfältige Möglichkeiten zur Auswertung von Räumen in frei konfigurierbaren Bauteiltabellen. In den mit Version 2014 erschienenen Visionswerkzeugen

Mehr

Bauteilabhängigkeiten und Parameter

Bauteilabhängigkeiten und Parameter Bauteilabhängigkeiten und Parameter Die Möglichkeiten Objekte parametrisch zueinander in Abhängigkeit zu setzen, wurde in AutoCAD Architecture 2011 von den 2D AutoCAD Elementen auf AEC Objekte erweitert.

Mehr

Summenbildung in Bauteiltabellen mit If Then Abfrage

Summenbildung in Bauteiltabellen mit If Then Abfrage Summenbildung in Bauteiltabellen mit If Then Abfrage Die in Bauteiltabellen ausgelesenen Werte lassen sich in jeder Spalte als Summe berechnen. So können selbstverständlich die Flächen der in der Tabelle

Mehr

AutoCAD Architecture Newsletter Dezember 2011

AutoCAD Architecture Newsletter Dezember 2011 AutoCAD Architecture Newsletter Dezember 2011 In dieser Ausgabe geht es um die Funktion, anhand einer 2D-Liniengrafik eine 3dimensionale Treppe zu erstellen. Die Treppenfunktionen im AutoCAD Architecture

Mehr

Autodesk AutoCAD Certified User Skills

Autodesk AutoCAD Certified User Skills Autodesk Einführung Die erfolgreich abgelegte Zertifizierung Autodesk Certified User (ACU) ist ein verlässlicher Nachweis der vermittelten Kenntnisse und Fähigkeiten und kann die berufliche Entwicklung

Mehr

Datenaustausch mit Autodesk 360

Datenaustausch mit Autodesk 360 Datenaustausch mit Autodesk 360 Autodesk 360 ist eine kostenfreie Web Plattform, die es Anwendern ermöglicht jegliche Art von Daten in der Cloud bereitzustellen und anderen Personen zugänglich zu machen.

Mehr

A Allgemeines. B Benutzeroberfläche. PRO INGENIEUR (Werkzeugbau) INVENTOR (Alternative zu Auto-Cad) ALIAS (Produktdesign)

A Allgemeines. B Benutzeroberfläche. PRO INGENIEUR (Werkzeugbau) INVENTOR (Alternative zu Auto-Cad) ALIAS (Produktdesign) A Allgemeines Begriff CAD Alternative CAD-Programme Einsatz von CAD-Programmen Computer Aided Design CATIA (Autoindustrie) PRO INGENIEUR (Werkzeugbau) INVENTOR (Alternative zu Auto-Cad) ALIAS (Produktdesign)

Mehr

AutoCAD Architecture 2011 für Entwurf und Wettbewerb

AutoCAD Architecture 2011 für Entwurf und Wettbewerb AutoCAD Architecture 2011 für Entwurf und Wettbewerb Mit AutoCAD steht Ihnen ein hervorragendes Werkzeug zur Erstellung von zweidimensionalen Plänen und 3D Körpermodellen zur Verfügung in AutoCAD Architecture

Mehr

Scia Engineer Seminar 2014 Workshop 08. Mai

Scia Engineer Seminar 2014 Workshop 08. Mai Seminar 2014 Workshop 08. Mai Einführung in das neue Scia Engineer Berechnungsprotokoll Cornelius Schmidt Warum ein neues Dokument? Erhöhte Stabilität der Daten neues Layout vorhersehbares Verhalten Erweiterung

Mehr

Wandabschlüsse und Leibungen

Wandabschlüsse und Leibungen Wandabschlüsse und Leibungen Innerhalb einer AEC - CAD Lösung stellen Wände die wichtigsten und am häufigsten verwendeten Bauteile dar. Sie stellen innerhalb AutoCAD Architecture mit die flexibelsten AEC

Mehr

Schemata mit AutoCAD MEP 2010. Grundlagen

Schemata mit AutoCAD MEP 2010. Grundlagen 2010/03 August 2009 Schemata mit AutoCAD MEP 2010 Grundlagen Dieses Dokument vermittelt einen Überblick über die Grundlagen der Schematechnik in AutoCAD MEP 2010. Arbeiten mit der Unterlage Notizen, Tipps

Mehr

Anleitung für beauftragte Ingenieurbüros

Anleitung für beauftragte Ingenieurbüros Staatliche Vermögens- und Hochbauverwaltung Baden-Württemberg Anleitung für beauftragte Ingenieurbüros Erstellung von Technikplänen für ein Bauamt (Fachbereich TGA) Die Ihnen vorliegende Anleitung informiert

Mehr

CAD-Schnittstelle. Auf diese Weise gelangen Sie zu einem Fenster, in dem Sie Ihre zu importierende DXF- oder DWG-Datei auswählen können.

CAD-Schnittstelle. Auf diese Weise gelangen Sie zu einem Fenster, in dem Sie Ihre zu importierende DXF- oder DWG-Datei auswählen können. Über die CAD-Schnittstelle können Sie CAD-Zeichnungen importieren und exportieren. metigo MAP bietet Ihnen drei Varianten des CAD-Imports an: Import von CAD-Zeichnungen als Kartierungsgrundlage (DXB, DXF,

Mehr

Mein Computerheft. Arbeiten mit Paint.NET. Ich kann ein Bildbearbeitungsprogramm öffnen. Öffne Paint.NET mit einem Doppelklick!

Mein Computerheft. Arbeiten mit Paint.NET. Ich kann ein Bildbearbeitungsprogramm öffnen. Öffne Paint.NET mit einem Doppelklick! Mein Computerheft Arbeiten mit Paint.NET Name: 1a Ich kann ein Bildbearbeitungsprogramm öffnen. Öffne Paint.NET mit einem Doppelklick! Titelleiste Menüleiste Symbolleiste Paint. NET ist ein Programm zur

Mehr

Zunächst einmal wird unterschieden, mit welcher AutoCAD-Version Sie arbeiten. Hierbei gilt folgende Regel:

Zunächst einmal wird unterschieden, mit welcher AutoCAD-Version Sie arbeiten. Hierbei gilt folgende Regel: Zunächst einmal herzlichen Dank für den Erwerb dieses Downloads. Die enthaltenen Dateien wurden mit größter Sorgfalt erzeugt. Es wird kein Anspruch auf Korrektheit und Vollständigkeit gewährleistet. Zunächst

Mehr

Installation von Revit DB Link

Installation von Revit DB Link Revit DB Link In allen Planungsphasen besteht der Bedarf an der Änderung von Bauteilinformationen in externen Systemen. Oftmals besteht die Anforderung, Informationen von Bauteilen wie alphanumerischen

Mehr

10 Gründe für die CAxToolbox ACA

10 Gründe für die CAxToolbox ACA 10 Gründe für die CAxToolbox ACA 1. AutoCAD Architecture mit CAxToolbox ACA Installieren - Starten - Beginnen 2. Optimierte Benutzeroberfläche 3. MagicWall - schnelles Generieren eines 3D-Modells aus einer

Mehr

PhoToPlan 6.0 Was ist neu?

PhoToPlan 6.0 Was ist neu? PhoToPlan 6.0 Was ist neu? Seit Mai 2010 gibt es die wesentlich erweiterte, neue Version 6.0 der Bildentzerrungssoftware PhoToPlan. Die Neuerungen sind: Kompatibilität zu AutoCAD 2011 und AutoCAD LT 2011

Mehr

Anleitung für Architekturbüros zur Erstellung von Architekturplänen für AutoCAD und AutoCAD Architecture

Anleitung für Architekturbüros zur Erstellung von Architekturplänen für AutoCAD und AutoCAD Architecture Staatliche Vermögens- und Hochbauverwaltung Baden-Württemberg Anleitung für Architekturbüros zur Erstellung von Architekturplänen für AutoCAD und AutoCAD Architecture Inhalt 1 Datengrundlage... 2 2 Vorgehensweise...

Mehr

Fotobasierte Punktwolken eigener Modelle in Revit platzieren

Fotobasierte Punktwolken eigener Modelle in Revit platzieren Fotobasierte Punktwolken eigener Modelle in Revit platzieren Objekte, die Sie physikalisch besitzen, Elemente, die Sie draussen auf der Strasse sehen - oder vielleicht sogar sich selbst als 3D Modell in

Mehr

Wie können Anwendereinstellungen in eine neue Autodesk Advance Steel Version übernommen werden?

Wie können Anwendereinstellungen in eine neue Autodesk Advance Steel Version übernommen werden? Wie können Anwendereinstellungen in eine neue Autodesk Advance Steel Version übernommen werden? Software: Autodesk Advance Steel Modul: Modellierung Frage: Wie können Anwendereinstellungen in eine neue

Mehr

Im ersten Teil dieses Dokuments erlangen Sie grundlegende Fähigkeiten im Umgang mit AutoCAD P&ID.

Im ersten Teil dieses Dokuments erlangen Sie grundlegende Fähigkeiten im Umgang mit AutoCAD P&ID. Kapitel 1 1 Programmfunktionen 1.1 Einleitung Im ersten Teil dieses Dokuments erlangen Sie grundlegende Fähigkeiten im Umgang mit AutoCAD P&ID. 1.1.1 Syntaxkonventionen Um Ihnen die Durcharbeitung des

Mehr

Datenmigration K1Max (Exchange)

Datenmigration K1Max (Exchange) Datenmigration K1Max (Exchange) Wenn Sie bereit ein Exchange Konto haben und die Daten vom alten Exchange in das K1Max Konto migrieren wollen empfiehlt sich wie folgt vorzugehen: Step 1. Zuerst legt man

Mehr

AutoCAD, AutoCAD LT und Vertikale Basics zum Plotten

AutoCAD, AutoCAD LT und Vertikale Basics zum Plotten Wiederholung Plot-Basics Windows-Drucker versus AutoCAD-Drucker CTB oder STB? Seiteneinrichtungen Plotten mit AutoCAD Um erfolgreich in AutoCAD zu plotten, müssen Sie sich mit den drei Haupt-Plot-Komponenten

Mehr

THEO cadtools. Bedienungsanleitung. PMS Photo Mess Systeme AG

THEO cadtools. Bedienungsanleitung. PMS Photo Mess Systeme AG THEO cadtools Bedienungsanleitung PMS Photo Mess Systeme AG Copyright 2010-2011 PMS Photo Mess Systeme AG. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Handbuch beschreibt die Versionen 1.x des Programms THEO cadtools.

Mehr

Zeichnungskoordination in der Cloud

Zeichnungskoordination in der Cloud Zeichnungskoordination in der Cloud Mit AutoCAD 360 haben Sie die Möglichkeit von jedem beliebigen Rechner oder Mobilgerät auf Ihre Zeichnungsdaten im Autodesk 360 Account zuzugreifen. Sie benötigen hier

Mehr

AutoCAD 2014 P&ID. Trainingshandbuch. Leseprobe!

AutoCAD 2014 P&ID. Trainingshandbuch. Leseprobe! AutoCAD 2014 P&ID Trainingshandbuch Leseprobe! AutoCAD P&ID 2014 Schulungsunterlagen In diesem Schulungshandbuch werden grundlegende Arbeitsschritte und Vorgehensweisen in AutoCAD P&ID 2014 erklärt. AutoCAD-Grundkenntnisse

Mehr

Fahrzeuggestaltung auf dem ipad

Fahrzeuggestaltung auf dem ipad Fahrzeuggestaltung auf dem ipad Fahrzeuggestaltung auf dem ipad 1 Was diese Anleitung behandelt 1.1 1.2 Überblick 4 Empfohlene Hilfsmittel 5 2 Benötigte Dateien zum ipad kopieren 2.1 2.2 2.3 Von Mac oder

Mehr

Autodesk AutoCAD Architecture

Autodesk AutoCAD Architecture Autodesk AutoCAD Architecture Beispielprojekt Das Gesamtprojekt wurde in Autodesk Architectural Desktop 2006 erzeugt und mit AutoCAD Architecture 2009 erweitert und als Architecture Projekt im zip-format

Mehr

Ing. Gerhard Weinhäusel. AutoCAD 2017. Update. Ausgabe 1

Ing. Gerhard Weinhäusel. AutoCAD 2017. Update. Ausgabe 1 AutoCAD 17 20 Update Ing. Gerhard Weinhäusel AutoCAD 2017 Update Ausgabe 1 Ausgabe 1 Mai 2016 Alle Rechte, auch die der Übersetzung, vorbehalten. Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form (Druck, Kopie,

Mehr

Grundlagen von Corel Draw

Grundlagen von Corel Draw Grundlagen von Corel Draw Allgemeines Corel Draw ist ein so genanntes Vektorgrafik-Programm. Der Vorteil von Vektorgrafiken besteht darin, dass die Qualität auch beim Vergrößern im Gegensatz zu Bitmap-Bildern

Mehr

Anleitung für Ingenieurbüros zur Erstellung von TGA-Plänen für AutoCAD und AutoCAD pit-cad

Anleitung für Ingenieurbüros zur Erstellung von TGA-Plänen für AutoCAD und AutoCAD pit-cad Staatliche Vermögens- und Hochbauverwaltung Baden-Württemberg Anleitung für Ingenieurbüros zur Erstellung von TGA-Plänen für AutoCAD und AutoCAD pit-cad Inhalt 1 Datengrundlage... 2 2 Vorgehensweise...

Mehr

4.3 Treppe bearbeiten

4.3 Treppe bearbeiten penstil können diese Eigenschaften auch objektabhängig bearbeitet werden (siehe hierzu Kapitel 4.1.5, Zusammenspiel Treppenstil/Treppen-Eigenschaften). 4.3 Treppe bearbeiten Fast alle Eigenschaften, die

Mehr

AutoCAD Raster Design als Bestandteil. Autodesk Building Design Suite 2014

AutoCAD Raster Design als Bestandteil. Autodesk Building Design Suite 2014 AutoCAD Raster Design als Bestandteil der Building Design Suite 2014 Das Produktportfolio der Building Design Suite hat sich in allen drei Ausprägungen (Standard, Premium und Ultimate) mit Erscheinen der

Mehr

European Computer Driving Licence Europäischer Computer Führerschein ECDL CAD. CAD Syllabus Version 1.5

European Computer Driving Licence Europäischer Computer Führerschein ECDL CAD. CAD Syllabus Version 1.5 European Computer Driving Licence Europäischer Computer Führerschein ECDL CAD CAD Syllabus Version 1.5 EUROPÄISCHER COMPUTER FÜHRERSCHEIN CAD Syllabus Version 1.5 The European Computer Driving Licence

Mehr

Allerdings ist die Bearbeitung von Standardobjekten vorerst eingeschränkt. Wir wollen uns dies im folgenden Beispiel genauer betrachten.

Allerdings ist die Bearbeitung von Standardobjekten vorerst eingeschränkt. Wir wollen uns dies im folgenden Beispiel genauer betrachten. 7. KURVEN UND KNOTEN INFORMATION: Sämtliche Objekte bestehen in CorelDRAW aus Linien oder Kurven. So ist ein Rechteck ein Gebilde aus einem Linienzug, ein Kreis hingegen besteht aus einer Kurve. Zum Bearbeiten

Mehr

Beim Schreiben von kürzeren Text reicht es völlig, wenn Sie

Beim Schreiben von kürzeren Text reicht es völlig, wenn Sie 5 Vorlagen gestalten In diesem Kapitel: n Gestaltungsbereiche und -werkzeuge n Designs bearbeiten n Formatvorlagen erstellen n Formatvorlagen prüfen n Formatvorlagen ändern n Mit Dokumentvorlagen arbeiten

Mehr

InDesign CC. Grundlagen. Peter Wies. 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, März 2014 INDCC

InDesign CC. Grundlagen. Peter Wies. 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, März 2014 INDCC InDesign CC Peter Wies 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, März 2014 Grundlagen INDCC 12 InDesign CC - Grundlagen 12 Grafiken und verankerte Objekte In diesem Kapitel erfahren Sie wie Sie Grafiken im Dokument

Mehr

Anleitung für die Formularbearbeitung

Anleitung für die Formularbearbeitung 1 Allgemeines Anleitung für die Formularbearbeitung Die hier hinterlegten Formulare sind mit der Version Adobe Acrobat 7.0 erstellt worden und im Adobe-PDF Format angelegt. Damit alle hinterlegten Funktionen

Mehr

Erstellen von Vector-Icons mit MicroStation V8i

Erstellen von Vector-Icons mit MicroStation V8i Erstellen von Vector-Icons mit MicroStation V8i Wie wir in unseren Administratoren-Schulungen immer wieder feststellen konnten, ist für viele Unternehmen das Erstellen einer benutzerspezifisch eingerichteten

Mehr

How-To-Do. Kommunikation über Ethernet zu Siemens OPC Server

How-To-Do. Kommunikation über Ethernet zu Siemens OPC Server How-To-Do Kommunikation über Ethernet zu Siemens OPC Server Inhaltsverzeichnis Allgemein... 2 Information... 2 Hinweis... 2 2 Konfiguration des PC Station... 3 2.1 Legen Sie im Simatic Manager ein neues

Mehr

Erweiterungen für AutoCAD Architecture 2009

Erweiterungen für AutoCAD Architecture 2009 Erweiterungen für AutoCAD Architecture 2009 AutoCAD Architecture 2009 bietet in den mitgelieferten Bauteilkatalogen und Arbeitsbereichen für Deutschland, Österreich und die Schweiz eine Vielzahl länderspezifischer,

Mehr

Importieren und Exportieren von Inhalt

Importieren und Exportieren von Inhalt Importieren und Exportieren von Inhalt Willkommen bei Corel DESIGNER, dem umfassenden vektorbasierten Zeichenprogramm zur Erstellung technischer Grafiken. In diesem Tutorial importieren Sie eine AutoCAD

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Vollfarben-Muster... 2 Die Eigenschaftsleiste INTERAKTIVE MUSTERFÜLLUNG... 2 Eigene Muster... 3 Fraktale Füllmuster... 3 Füllmuster speichern... 4 Das Hilfsmittel

Mehr

Anleitung DONATSCH WebShare V02

Anleitung DONATSCH WebShare V02 Anleitung DONATSCH WebShare V02 1. Einleitung Ihr von uns gescanntes Objekt kann auf Wunsch via Webbrowser abgerufen werden. Sämtliche Scans sind einsehbar und es können Messungen darin durchgeführt werden.

Mehr

AutoCAD Architecture 2011 Anzeigethemen und Eigenschaftsdaten. Erzeugen von Eigenschaftssatzdefinitionen

AutoCAD Architecture 2011 Anzeigethemen und Eigenschaftsdaten. Erzeugen von Eigenschaftssatzdefinitionen AutoCAD Architecture 2011 Anzeigethemen und Eigenschaftsdaten Auf einen Blick AutoCAD Architecture 2011 ermöglicht die einfache Visualisierung von Eigenschaften über die sogenannten Anzeigethemen. Damit

Mehr

Meistgestellte Fragen zu ARC+ X8 und älteren ARC+ - Versionen (Fragen, die über die Erklärungen in der ARC+ - Hilfe hinausgehen)

Meistgestellte Fragen zu ARC+ X8 und älteren ARC+ - Versionen (Fragen, die über die Erklärungen in der ARC+ - Hilfe hinausgehen) Meistgestellte Fragen zu ARC+ X8 und älteren ARC+ - Versionen (Fragen, die über die Erklärungen in der ARC+ - Hilfe hinausgehen) 1. Vorlagen!!! 2. ZBG-Rahmen - Vorlagen 3. Bibliotheken!!! 4. alte Icon-Anordnung

Mehr

Power Workshop zur Narrenzeit AutoCAD 2010 am 15.02.10

Power Workshop zur Narrenzeit AutoCAD 2010 am 15.02.10 Power Workshop zur Narrenzeit AutoCAD 2010 am 15.02.10 Wir bieten 3 Themen an, den Rest entscheiden Sie!!!! Einführung in die neue Oberfläche Parametrik Beschriftungs-Maßstab weitere Themen nach Ihren

Mehr

ELO Print&Archive so nutzen Sie es richtig

ELO Print&Archive so nutzen Sie es richtig ELO Print&Archive so nutzen Sie es richtig Die Einrichtung Ihres ersten Dokumententyps Im folgenden Beispiel möchten wir Ihnen genauer erläutern, wie Sie das neue Modul ELO Print&Archive, das automatisch

Mehr

Die Arbeitsweise von Flash

Die Arbeitsweise von Flash Die Arbeitsweise von Flash Daten importieren Wenn man auf das Datei-Menü in Flash klickt kann man einfach eine Datei aus Photoshop oder anderen Grafik-Programmen einfügen. Dazu klickt man auf den Befehl

Mehr

Überblick Was ist neu?

Überblick Was ist neu? PointSense Plant 16.5 Was ist neu? Release September 2015 Überblick Was ist neu? PointSense Plant 16.5 Kompatibilität mit AutoCAD 2016 / Plant 3D 2016 Schnelle Modellierung von umfangreichen Tragwerken

Mehr

Verwenden von WordPad (Win7)

Verwenden von WordPad (Win7) Verwenden von WordPad (Win7) WordPad ist ein Textverarbeitungsprogramm, mit dem Sie Dokumente erstellen und bearbeiten können. In WordPad können Dokumente komplexe Formatierungen und Grafiken enthalten.

Mehr

1.1 Ändern der Formatvorlagen

1.1 Ändern der Formatvorlagen Löschen einer Absatzmarke Angenommen zwei aufeinander folgende Absätze haben verschiedene Formatvorlagen und Sie löschen die Absatzmarke des ersten Absatzes, dann erhält der neue grosse Gesamtabsatz die

Mehr

Empfehlung für den Datenaustausch zwischen Vectorworks 2012 und AutoCAD Architecture 2012

Empfehlung für den Datenaustausch zwischen Vectorworks 2012 und AutoCAD Architecture 2012 Vermögen und Bau Baden-Württemberg Betriebsleitung Empfehlung für den Datenaustausch zwischen Vectorworks und AutoCAD Empfehlung für den Datenaustausch zwischen Vectorworks 2012 und AutoCAD Architecture

Mehr

Schalter für Zeichnungshilfen Statuszeile

Schalter für Zeichnungshilfen Statuszeile Das Programmfenster Zeichnungsname Werkzeugkästen Menüleiste Zeichenbereich Bildschirmmenü Befehlszeilenfenster Schalter für Zeichnungshilfen Statuszeile Während der Arbeit mit AutoCAD kann über eine Online-Hilfe

Mehr

Autodesk. AutoCAD 2014. Dietmar Strobel. 2D-Aufbaukurs. 1. Ausgabe, Oktober 2013 AUC2014F

Autodesk. AutoCAD 2014. Dietmar Strobel. 2D-Aufbaukurs. 1. Ausgabe, Oktober 2013 AUC2014F Autodesk AutoCAD 2014 Dietmar Strobel 2D-Aufbaukurs 1. Ausgabe, Oktober 2013 AUC2014F 5 AutoCAD 2014-2D-Aufbaukurs 5 Gruppen, Auswahlsatz und Filter In diesem Kapitel erfahren Sie wofür Gruppen geeignet

Mehr

Word 2010 Schnellbausteine

Word 2010 Schnellbausteine WO.001, Version 1.0 02.04.2013 Kurzanleitung Word 2010 Schnellbausteine Word 2010 enthält eine umfangreiche Sammlung vordefinierter Bausteine, die sogenannten "Schnellbausteine". Neben den aus den früheren

Mehr

Autodesk Revit Certified User Skills

Autodesk Revit Certified User Skills Autodesk Einführung Für Fachleute in der Planung, Konstruktion oder im Design ist die Autodesk-Zertifizierung der Nachweis der besonderen Fähigkeiten. Folgende Autodesk Certified User Zertifizierungen

Mehr

02_ Gebäudemodell erstellen Entwurf mit Bauteilen. Außenwände erstellen. Verwenden Sie Ihr Dokument 01_Ende.rvt oder öffnen Sie 02_Start.rvt.

02_ Gebäudemodell erstellen Entwurf mit Bauteilen. Außenwände erstellen. Verwenden Sie Ihr Dokument 01_Ende.rvt oder öffnen Sie 02_Start.rvt. 02_ Gebäudemodell erstellen Entwurf mit Bauteilen Verwenden Sie Ihr Dokument 01_Ende.rvt oder öffnen Sie 02_Start.rvt. Es kann losgehen: In Kapitel 01 haben Sie Ebenen erstellt und bezeichnet. Jetzt können

Mehr

Produktvergleich AutoCAD LT/ AutoCAD/ AutoCAD Architecture

Produktvergleich AutoCAD LT/ AutoCAD/ AutoCAD Architecture LT LT/ / bietet Ihnen alle Funktionen von LT und und darüber hinaus die entsprechenden Mehrwerte der Architekturwerkzeuge. Sind Sie Planer im Bereich Architektur, Hochbau, Innenausbau oder einem angrenzenden

Mehr

Umwandeln und Exportieren von Adobe-Illustrator-Dateien in Illustrator für Artcut

Umwandeln und Exportieren von Adobe-Illustrator-Dateien in Illustrator für Artcut Umwandeln und Exportieren von Adobe-Illustrator-Dateien in Illustrator für Artcut Unsere mitgelieferte Fonts & Grafik CD haben wir vom Hersteller des Plotters zur Verfügung gestellt bekommen. Die darauf

Mehr

Kapitel 10 Externe Referenzen, Schnitte, Ansichten

Kapitel 10 Externe Referenzen, Schnitte, Ansichten Kapitel 10 Externe Referenzen, Schnitte, Ansichten Dieses Kapitel behandelt die Erstellung von Schnitten bzw. Ansichten und gibt einen Einblick in das Arbeiten mit externen Referenzen. Öffnen Sie die Beispielzeichnung

Mehr

Die ersten Schritte mit. DIG-CAD 5.0 Aufmaß

Die ersten Schritte mit. DIG-CAD 5.0 Aufmaß Die ersten Schritte mit DIG-CAD 5.0 Aufmaß Mengenermittlung aus Zeichnungen und Bildern (Zusatzanwendung zu MWM-Libero) MWM Software & Beratung GmbH Combahnstraße 43-53225 Bonn Telefon 0228 400680 - Fax

Mehr

Auswertungen in Elexis 2.1.7.1

Auswertungen in Elexis 2.1.7.1 V1.00 Stand: 22. Dezember 2013 Medelexis AG Seite 1 von 13 22.12.2013 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 1.1 Zweck des Dokuments... 3 1.2 Voraussetzungen... 3 1.3 Rohdaten abfragen... 3 2 Rohdaten exportieren...

Mehr

Objekte zeichnen, formatieren, anordnen

Objekte zeichnen, formatieren, anordnen In diesem Kapitel erlernen Sie die Arbeit mit Zeichenwerkzeugen wie etwa Linien, Ellipsen, aber auch AutoFormen und 3D-Objekten. Der Begriff des Objekts ist in PowerPoint sehr zentral. Ob Text, Grafik,

Mehr

Tutorial: Gnumeric installieren und Jahres-Kostenübersicht erstellen mit Diagramm

Tutorial: Gnumeric installieren und Jahres-Kostenübersicht erstellen mit Diagramm Gnumeric Mittwoch, 8. Mai 2013 01:05 Tutorial: Gnumeric installieren und Jahres-Kostenübersicht erstellen mit Diagramm In diesem Tutorial will ich Ihnen zeigen, wie man Gnumeric installiert und wie man

Mehr

Index. Symbole. 2D 53 3D 53 Daten austauschen 353 3D-Ausrichtung 31 3D-Geometrie 101 Farbe 102 Grundform 101 Material 102 3D Indikator 31

Index. Symbole. 2D 53 3D 53 Daten austauschen 353 3D-Ausrichtung 31 3D-Geometrie 101 Farbe 102 Grundform 101 Material 102 3D Indikator 31 bindex Seite 411 C. Lampe Index Symbole 2D 53 3D 53 Daten austauschen 353 3D-Ausrichtung 31 3D-Geometrie 101 Farbe 102 Grundform 101 Material 102 3D Indikator 31 A Abhängigkeit einfügen 127 geometrische

Mehr

Abb. 1. Abb. 2. Schaltflächen Speichern und Bericht öffnen. Abb. 3. www.accessuebungen.de

Abb. 1. Abb. 2. Schaltflächen Speichern und Bericht öffnen. Abb. 3. www.accessuebungen.de Befehlsschaltfläche, Makro 2010 Niko Becker Mit Hilfe von Steuerelementen können Sie Formulare nicht nur ansprechend gestalten, sondern auch eine Art Benutzerführung einrichten, indem Sie beispielsweise

Mehr

Arbeiten mit den Mastercam Werkzeug-Managern

Arbeiten mit den Mastercam Werkzeug-Managern Arbeiten mit den Mastercam Werkzeug-Managern Mastercam besitzt zwei Werkzeug-Manager zum Anlegen, Ändern und Verwalten Ihrer Werkzeuge; wobei der eine als (klassischer) WZ-Manager und der andere als (stand-alone)

Mehr

Autodesk AutoCAD 2013. 3D-Konstruktion. Martin Harbauer. 1. Ausgabe, August 2012 AUC20133D

Autodesk AutoCAD 2013. 3D-Konstruktion. Martin Harbauer. 1. Ausgabe, August 2012 AUC20133D Autodesk AutoCAD 2013 Martin Harbauer 3D-Konstruktion 1. Ausgabe, August 2012 AUC20133D Rendern 14 14.5 Material Eine der wichtigsten und umfangreichsten Variationsmöglichkeiten beim Rendern liegt in der

Mehr

Ein Poster mit Inkscape

Ein Poster mit Inkscape Ein Poster mit Inkscape Ein Poster mit Inkscape...1 Vorrede...1 Bitmaps importieren...2 Hintergrundbild einpassen...3 Ebenen hinzufügen...5 Objekte hinzufügen...6 Farben zuweisen...7 Farbverläufe zuweisen...8

Mehr

Seminarbroschüre. Seminarangebot Preisliste

Seminarbroschüre. Seminarangebot Preisliste Seminarbroschüre Seminarangebot Preisliste Seminarangebot Ob bundesweit in Ihren Räumlichkeiten oder in unserem modern und mit der neuesten Software ausgestatteten Schulungsraum, unsere Autodesk -zertifizierten

Mehr

Installations- und Bedienungsanleitung "Best of MuM Symbols"

Installations- und Bedienungsanleitung Best of MuM Symbols Installations- und Bedienungsanleitung "Best of MuM Symbols" Was sind die "Best of MuM Symbols"? Bei den "Best of MuM Symbols" handelt es sich um einen Auszug von Symbolen, Pixelbildern und Schraffuren

Mehr

Einsteigerhandbuch 2D und 3D

Einsteigerhandbuch 2D und 3D Microstation V8 Bentley Powerdraft V8 Bentley Redline V8 Einsteigerhandbuch 2D und 3D Autor: Enrico Ferraro Januar 08 by Ferraro GmbH Inhalt 01 Vorwort... 5 02 Voreinstellungen... 6 02.01 Einstellungen

Mehr

AutoCAD Architecture. Trainingshandbuch. Leseprobe!

AutoCAD Architecture. Trainingshandbuch. Leseprobe! AutoCAD Architecture 2013 Trainingshandbuch Leseprobe! Einführung AutoCAD Architecture Rechtliche Hinweise Dieses Werk oder Teile davon dürfen in keiner Form, mit keiner Methode und zu keinem Zweck vervielfältigt,

Mehr

Die Tabellenvorlage im Katalog für Tabellen speichern... 2 Weiteres zu Schnellbausteinkatalogen... 4. EDV + Didaktik - Dr. Viola Vockrodt-Scholz

Die Tabellenvorlage im Katalog für Tabellen speichern... 2 Weiteres zu Schnellbausteinkatalogen... 4. EDV + Didaktik - Dr. Viola Vockrodt-Scholz Inhaltsverzeichnis Zu dieser Aufgabe... 1 Tabellenvorlagen erstellen einen Schnellbaustein speichern... 1 Die Tabellenvorlage als Schnellbaustein speichern... 1 Eine Tabelle als Autotext speichern... 1

Mehr

Tipps & Tricks ArCon. Schriftfeldmakro. Informationszeitschrift der DI KRAUS & CO GesmbH Seite 18

Tipps & Tricks ArCon. Schriftfeldmakro. Informationszeitschrift der DI KRAUS & CO GesmbH Seite 18 Im Konstruktionsmodus ist in der rechten unteren Ecke des Blattes ein Schriftfeld zu sehen. Dieses können Sie verändern, indem Sie doppelt darauf klicken. Nun haben Sie, je nach Schriftfeld, verschiedene

Mehr

Malistor-Archiv Mit der Version 3.0.1.350 haben wir die Archivfunktion in Malistor verbessert.

Malistor-Archiv Mit der Version 3.0.1.350 haben wir die Archivfunktion in Malistor verbessert. Malistor-Archiv Mit der Version 3.0.1.350 haben wir die Archivfunktion in Malistor verbessert. Ab sofort ist es noch einfacher Fotos von Ihrem Smartphone direkt zum Projekt zu speichern. Das folgende Schema

Mehr

2 SolidWorks Vorlagendateien

2 SolidWorks Vorlagendateien 9 2 SolidWorks Vorlagendateien 2.1 Erstellung einer Teil-Vorlage In einer Dokumentenvorlage sind Dokumenteneinstellungen, angepasst an firmen- oder schulspezifische Besonderheiten, eingestellt. Sie können

Mehr

POLO-CAD 3D-TOOL INSTALLATIONSHINWEISE. HANDBUCH

POLO-CAD 3D-TOOL INSTALLATIONSHINWEISE. HANDBUCH Hausabfluss POLO-CAD 3D-TOOL INSTALLATIONSHINWEISE. HANDBUCH Version 1.1 1. Beschreibung POLO-CAD 3D-Tool ist eine einfache, übersichtliche Bibliothek von 3D-Bauteilen. Es enthält das POLOPLAST Haustechnik-Sortiment

Mehr

Einstellungen in der Vorlagedatei

Einstellungen in der Vorlagedatei Seite 1 von 6 Einstellungen in der Vorlagedatei 1. Grundlage... 2 2. Änderung der Vorlage im Stilmanager... 2 3. Definierte System... 2 3.1. Benötigte Systeme MEP aus PitCup... 2 3.2. Abluft... 2 3.3.

Mehr

designcad - Anleitung

designcad - Anleitung designcad - Anleitung Erstellung eines Gabelgelenkes in 3D 1. DesignCAD starten. 2. Befehl 2D-Zeichnungsmodus im Menü Extras anwählen, um in den 3D-Zeichnungsmodus zu wechseln. 3. Befehl Ansichten im Menü

Mehr

Geodaten-Informations-System GIS

Geodaten-Informations-System GIS Geodaten-Informations-System GIS In diesem Dokument erhalten Sie Einblick über den Gebrauch des GIS. Hier werden die verschiedenen Werkzeuge und Möglichkeiten erklärt. Unter Hilfe findet man ein Online-Handbuch.

Mehr

Handout für die Einrichtung von Microsoft Outlook

Handout für die Einrichtung von Microsoft Outlook Handout für die Einrichtung von Microsoft Outlook Wenn Sie schon mit Outlook arbeiten, ist der erste Schritt, die Sicherung Ihrer Daten aus Ihrem derzeitigen Outlook Profil (Dieses Profil wird in einem

Mehr

Anleitung für die Benutzung des Webdienstes Nutzungserfassung

Anleitung für die Benutzung des Webdienstes Nutzungserfassung Amt für Landwirtschaft und Geoinformation Uffizi d agricultura e da geoinfurmaziun Ufficio per l agricoltura e la geoinformazione 7001 Chur, Grabenstrasse 8 Telefon 081 257 24 32 Fax 081 257 20 17 e-mail:

Mehr

Kurzanleitung Zeichnungsmodul ACD Chemsketch 11.0 Freeware

Kurzanleitung Zeichnungsmodul ACD Chemsketch 11.0 Freeware U. Schütz Seite 1 von 7 Kurzanleitung Zeichnungsmodul ACD Chemsketch 11.0 Freeware Draw Durch Anklicken der Schaltfläche Draw wechselt das Programm in den Zeichnungsmodus. Optionen Show Grid Raster anzeigen

Mehr

Autodesk Inventor. Trainingshandbuch Aufbau. Leseprobe!

Autodesk Inventor. Trainingshandbuch Aufbau. Leseprobe! Autodesk Inventor 2014 Trainingshandbuch Aufbau Leseprobe! Dieses Werk ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung der Seminarunterlagen

Mehr

BENUTZEROBERFLÄCHE. Menüleiste. Steuerungsleiste. Einstellparameter, die sich je nach ausgewähltem Werkzeug oder. Werkzeuge. versteckte Werkzeuge

BENUTZEROBERFLÄCHE. Menüleiste. Steuerungsleiste. Einstellparameter, die sich je nach ausgewähltem Werkzeug oder. Werkzeuge. versteckte Werkzeuge BENUTZEROBERFLÄCHE Menüleiste Steuerungsleiste Werkzeuge versteckte Werkzeuge Einstellparameter, die sich je nach ausgewähltem Werkzeug oder durch längeres Klicken auf die Dreiecke auf den Werkzeugen einzublenden

Mehr

TachyCAD 11.0 Was ist neu? Release Juni 2013

TachyCAD 11.0 Was ist neu? Release Juni 2013 TachyCAD 11.0 Was ist neu? Release Juni 2013 Software für Vermessung und Dokumentation Übersicht TachyCAD Allgemein Kompatibilität Programmoberfläche Neue Funktionen Unterstützte Sensoren Verbesserung

Mehr

Vergleich: Positionen der Word 2003-Befehle in Word

Vergleich: Positionen der Word 2003-Befehle in Word Seite 1 von 6 Word > Erste Schritte Vergleich: Positionen der Word 2003-Befehle in Word 2007 Dieser Artikel enthält eine Einführung in die grundlegenden Elemente der neuen Microsoft Office Word 2007- Benutzeroberfläche

Mehr

VPN-IPSec Verbindung zwischen IPhone und bintec Router mit Zertifikaten on Demand

VPN-IPSec Verbindung zwischen IPhone und bintec Router mit Zertifikaten on Demand VPN-IPSec Verbindung zwischen IPhone und bintec Router mit Zertifikaten on Demand Diese Anleitung zeigt, wie man das IPhone per VPN IPSec Tunnel an einen bintec Router anbindet. Die VPN Verbindung wird

Mehr

Für diese Anleitung benötigen Sie: Generelles zu OpenCV (Intel's Open Computer Vision C/C++ Bibliothek) Einrichten der Entwicklungsumgebung

Für diese Anleitung benötigen Sie: Generelles zu OpenCV (Intel's Open Computer Vision C/C++ Bibliothek) Einrichten der Entwicklungsumgebung 27.04.2008 Windows (XP), Microsoft Visual C++ Express 2008 und OpenCV Kurzanleitung zum Einrichten einer Entwicklungsumgebung für die Bildverarbeitung Für diese Anleitung benötigen Sie: Einen Windows PC

Mehr

Übung 1: CAM-Teil Definition

Übung 1: CAM-Teil Definition Übung 1: CAM-Teil Definition Diese Übung zeigt den Prozess der CAM-Teil Definition. In dieser Übung müssen Sie das CAM-Teil für das unten gezeigte Modell erzeugen, d.h. den Nullpunkt, das Spannfutter,

Mehr

Kurzanleitung. Packungsinhalt. Der Digitalstift

Kurzanleitung. Packungsinhalt. Der Digitalstift Kurzanleitung Achtung Diese Kurzanleitung enthält allgemeine Anleitungen zu Installation und Verwendung von IRISnotes Executive. Detaillierte Anweisungen zur Verwendung der gesamten Funktionspalette von

Mehr

Word 2013. Aufbaukurs kompakt. Dr. Susanne Weber 1. Ausgabe, Oktober 2013 K-WW2013-AK

Word 2013. Aufbaukurs kompakt. Dr. Susanne Weber 1. Ausgabe, Oktober 2013 K-WW2013-AK Word 0 Dr. Susanne Weber. Ausgabe, Oktober 0 Aufbaukurs kompakt K-WW0-AK Eigene Dokumentvorlagen nutzen Voraussetzungen Dokumente erstellen, speichern und öffnen Text markieren und formatieren Ziele Eigene

Mehr

Was ist neu in IGEMS R9

Was ist neu in IGEMS R9 Was ist neu in IGEMS R9 Allgemeine Änderungen und CAD Befehle Was ist neu in IGEMS R9 Dieses Dokument ist kein vollständiges Handbuch. Es beschreibt nur die Unterschiede zwischen IGEMS_R8 und IGEMS_R9

Mehr

PDF-Erzeugung mit PDFCreator (nur für Windows, installiert universellen PDF-Druckertreiber) v11/01

PDF-Erzeugung mit PDFCreator (nur für Windows, installiert universellen PDF-Druckertreiber) v11/01 PDF-Erzeugung mit PDFCreator (nur für Windows, installiert universellen PDF-Druckertreiber) v11/01 Erläuterung PDFCreator ist eine Software zur Erzeugung von PDF-Dateien unter Windows. Es kann in all den

Mehr