Häufige Fragen und Kurzanleitung zur ÖV Plus-App

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Häufige Fragen und Kurzanleitung zur ÖV Plus-App"

Transkript

1 Häufige Fragen und Kurzanleitung zur ÖV Plus-App

2 Häufig gestellte Fragen Allgemeine Fragen zur ÖV Plus-App 1. Wo kann ich die App herunterladen? 2. Welche Betriebssysteme werden unterstützt? 3. Inwiefern unterscheidet sich die App von der SBB Mobile-App? 4. Warum ist ÖV Plus nicht auch als Web-App umgesetzt worden? Fragen zum Mobile-Ticketing 5. Was für Mobile-Tickets kann ich mit der ÖV Plus-App kaufen? 6. Was für Zahlungsmittel stehen mir zur Verfügung? 7. Zu welchem Zeitpunkt muss der Kauf eines oder mehrerer Mobile-Tickets erfolgen? 8. Wie sicher sind meine Daten? 9. Gibt es die Möglichkeit, eine Quittung für mein eingekauftes Mobile-Ticket eine Quittung zu generieren? 10. Ich habe ein falsches Mobile-Ticket gekauft wo kann ich es zurückgeben? 11. Wie weise ich mein Mobile-Ticket bei einer Kontrolle vor? 12. Was hat es mit den Farben rot, orange und grün auf dem Mobile-Ticket auf sich? 13. Was passiert, wenn ich im Augenblick einer Ticketkontrolle keine Internetverbindung habe? 14. Was passiert, wenn ich mein Mobile-Ticket aufgrund eines Gerätefehlers, leeren Akkus etc. bei einer Ticketkontrolle nicht vorweisen kann. 15. Ich habe ein Mobile-Ticket gekauft. Meiner Kreditkarte wurden aber drei Tickets belastet. Was muss ich tun? Folie 2

3 Häufig gestellte Fragen 16. Warum kann ich den Kauf eines Mobile-Tickets nicht abschliessen? 17. Was muss ich tun, wenn ich mein Smartphone verloren habe? 18. Kann ich bereits gekaufte Mobile-Tickets auch auf ein anderes Smartphone übertragen? 19. Meine Tochter hat mit meinem Smartphone gespielt und versehentlich Mobile-Tickets gekauft. Wo kann ich diese zurückgeben? 20. Sind meine Mobile-Tickets nach der Deinstallation der App oder nach dem Kauf eines neuen Smartphones noch irgendwo gespeichert? Fragen zur Bedienung der App 21. Warum funktioniert das Herunterladen der App nicht? 22. Kann ich die Karte deaktivieren? 23. Wieso kann ich meinen Standort nicht lokalisieren? 24. Wieso kann ich keine Streckenabfrage machen? 25. Wieso finde ich meine Adresse nicht? 26. Was sind POIs? 27. Warum wird meine Linie in der Übersicht nicht angezeigt (Moonliner) 28. Warum erscheinen die gewünschten «Push»-Nachrichten nicht auf meinem Smartphone? 29. Wie installiere ich das Widget für Android? 30. Warum funktioniert die App nicht, obwohl ich mich bei einem öffentlichen Hotspot befinde? 31. Warum wird der Akku meines Smartphones beim Gebrauch der App schneller leer? 32. Wie kann ich den Verbrauch meines Datenvolumens beim Betrieb der App minimieren? Folie 3

4 Allgemeine Fragen zur ÖV Plus-App 1. Wo kann ich die App herunterladen? Die App wurde für die marktführenden Betriebssysteme ios und Android umgesetzt. Sie kann kostenlos in den jeweiligen Stores heruntergeladen werden (App Store, Google Play). 2. Welche Betriebssysteme werden unterstützt? Für ios: ab Version 6.0 Für Android: ab Version 2.3 gingerbread Bei älteren Smartphones kann es trotz Unterstützung des Betriebssystems zu Leistungseinschränkungen kommen. 3. Inwiefern unterscheidet sich die App von der SBB Mobile-App? Die App wird mit Echtzeitdaten von BERNMOBIL sowie deren Partner dem Regionalverkehr Bern- Solothurn, der PostAuto Region Bern und den Verkehrsbetrieben STI AG versorgt. Das heisst, es können nebst aktuellen Abfahrtszeiten auch wichtige Verkehrsinformationen der Region Bern abgerufen werden. Dazu gehören Umsteigemöglichkeiten oder Alternativstrecken aufgrund von Umleitungen aller Art. Im Weiteren sind auch «Tür-zu-Tür»-Abfragen über das gesamte Fernverkehrsnetz der Schweiz möglich und es können Mobile-Tickets innerhalb des Libero-Gebiets gekauft werden (Kurzstrecken-, Einzeltickets, Tages- und Mehrfahrtenkarten). Folie 4

5 Allgemeine Fragen zur ÖV Plus-App 4. Warum ist ÖV Plus nicht auch als Web-App umgesetzt worden? Die technischen Möglichkeiten einer Web-App waren nicht mit den vorliegenden Kundenbedürfnissen vereinbar. Die grosse Stärke von so genannten «nativen» Apps liegt in der beinahe unbeschränkten Nutzbarkeit der verschiedenen Hardwarefunktionen wie etwa dem GPS für Kartenanwendungen oder dem versenden von direkten Mitteilungen (Push-Notifications). Weiter können «native» Apps auf mehr Rechenleistung zurückgreifen als dies im Browser möglich wäre. Das heisst, Kartenausschnitte können schneller geladen und Animationen flüssiger dargestellt werden. Übrigens: Sämtliche Haltestellenfahrpläne auf dem BERNMOBIL-Netz sind neu mit einem QR-Code ausgerüstet. Einfach Code einscannen und schon wird Ihnen die nächste Abfahrt ab der jeweiligen Haltestelle angezeigt. Folie 5

6 Fragen zum E-Ticketing 5. Was für Mobile-Tickets kann ich mit der ÖV Plus-App kaufen? Mit der ÖV Plus-App können Kurzstrecken-, Einzeltickets, Tages- und Mehrfahrtenkarten innerhalb des gesamten Libero-Gebiets gekauft werden. Pro Gerät können mehrere Tickets für gemeinsam reisende Personen bezogen werden. Lösen Sie das erste Ticket und klicken Sie auf «Erneut kaufen» sobald das Ticket angezeigt wird. 6. Was für Zahlungsmittel stehen mir zur Verfügung? Sie haben die Möglichkeit Ihre Tickets mit Visa, MasterCard, Postcard oder Easypay von Swisscom zu bezahlen. Bitte beachten Sie, dass bei Easypay von Swisscom ein Maximalbetrag von CHF pro Einkauf nicht überschritten werden darf. Weitere Informationen zu Easypay finden Sie unter: swisscom.ch => Stichwortsuche Easypay. Es besteht zudem jederzeit die Möglichkeit, zwischen den einzelnen Zahlungsmitteln zu wechseln. Klicken Sie auf den Button «Mehr» und wählen Sie anschliessend «Zahlungsmittel verwalten». 7. Zu welchem Zeitpunkt muss der Kauf eines oder mehrerer Mobile-Tickets erfolgen? Das Mobile-Ticket muss rechtzeitig vor dem Einsteigen in das Fahrzeug gekauft werden. Folie 6

7 Fragen zum E-Ticketing 8. Wie sicher sind meine Daten? Bezüglich des Datenschutzes und der Zahlungssicherheit arbeitet BERNMOBIL mit schweizweit führenden E-Commerce-Partnern zusammen. Dies garantiert grösstmögliche Sicherheit in Bezug auf Datenschutz und Zahlungsabwicklung. Das heisst, die Zahlungsinformationen sind beim Payment-Service-Provider (DataTrans) hinterlegt. 9. Gibt es die Möglichkeit, eine Quittung für mein eingekauftes Mobile-Ticket zu generieren? Ja. Sie müssen lediglich eine gültige -Adresse hinterlegen, damit wir Ihnen eine automatisch generierte Quittung im PDF-Format zusenden können. Sie können die hinterlegte -Adresse jederzeit wechseln. Klicken Sie auf den Button «Mehr» => «Zahlungsmittel verwalten» => «Kaufquittung». 10. Ich habe ein falsches Mobile-Ticket gekauft wo kann ich es zurückgeben? Genau wie ein am Automaten bezogenes Ticket können Mobile-Tickets weder rückerstattet noch umgetauscht werden. Eine Ausnahme bildet einzig die Rückerstattung von Mobile Mehrfahrtenkarten. Unbenutzte Mobile Mehrfahrtenkarten mit einzelnen, unbenutzten Fahrten können ausschliesslich im Infocenter am Bärenplatz 8 oder im Libero-Shop am Bubenbergplatz 5 in Bern zurückgegeben werden. Die Rückgabe kann nur über die auf Ihrem Smartphone vorgewiesene Mobile Mehrfahrtenkarte erfolgen. Das Vorlegen einer elektronischen Kaufquittung berechtigt nicht zur Rückerstattung. Weitere Informationen erhalten Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Folie 7

8 11. Wie weise ich mein Mobile-Ticket bei einer Kontrolle vor? Starten Sie die ÖV Plus-App und klicken Sie auf den Navigationspunkt «Tickets». Auf dem nun erscheinenden Bildschirm sind die gültigen Tickets grün markiert. Mit einem weiteren Klick gelangen Sie schliesslich zum Mobile-Ticket. 12. Was hat es mit den Farben rot, orange und grün auf dem Mobile-Ticket auf sich? Ein rotes Ticket bedeutet: «Die Gültigkeitsdauer dieses Tickets ist abgelaufen.» Ein oranges Ticket bedeutet: «Dieses Ticket ist noch nicht gültig», «Die Systemzeit wurde um mehr als zehn Minuten verstellt», oder «Es wurde eine vorbezogene Tageskarte gekauft, welche bereits gültig ist». Ein grünes Ticket bedeutet: «Dieses Ticket ist gültig. Hinweis: Mobile-Tickets können maximal 24 Stunden vor Antritt der Fahrt gekauft werden. 13. Was passiert, wenn ich im Augenblick einer Ticketkontrolle keine Internetverbindung habe? Eine Internetverbindung wird nur für den Kauf des Mobile-Tickets vor der Abfahrt benötigt. Ist der Kauf abgeschlossen, wird das Ticket auf Ihrem Smartphone gespeichert und ist somit auch offline verfügbar. Besteht zum Zeitpunkt der Kontrolle keine Internetverbindung oder ist Ihr Smartphone im «Flugmodus» wird das Ticket orange angezeigt. 14. Was passiert, wenn ich mein Mobile-Ticket aufgrund eines Gerätefehlers, leeren Akkus etc. bei einer Ticketkontrolle nicht vorweisen kann. Als Besitzer/Besitzerin Ihres Smartphones müssen Sie bei einer Kontrolle sicherstellen, dass Ihr Gerät einwandfrei funktioniert. Bei leerem Akku, Gerätefehlern etc. müssen Sie einen Zuschlag bezahlen. Folie 8

9 15. Ich habe ein Mobile-Ticket gekauft. Meiner Kreditkarte wurden aber drei Tickets belastet. Was muss ich tun? In diesem Fall ist Ihre Kreditkartenfirma in der Pflicht. Wir empfehlen Ihnen, umgehend mit Ihrer Kreditkartenfirma Kontakt aufzunehmen und den Sachverhalt zu klären. 16. Warum kann ich den Kauf eines Mobile-Tickets nicht abschliessen? Vergewissern Sie sich, dass die Gültigkeitsdauer Ihrer Kreditkarte nicht abgelaufen bzw. Ihre bevorzugten Zahlungsmittel freigegeben sind. 17. Was muss ich tun, wenn ich mein Smartphone verloren habe? Beim Verlust Ihres Smartphones empfehlen wir folgende Schritte sofort durchzuführen: Sperrung der Nummer bei Ihrem Telekomanbieter Vorsorgliche Sperrung der bei der ÖV Plus-App eingegebenen Zahlungsmittel (Kreditkarte, Post- oder Visacard, Easypay von Swisscom). Ihre Zahlungsmitteldaten sind für Dritte zwar nicht ersichtlich. Es könnten jedoch dennoch Käufe mit der ÖV Plus-App getätigt werden. Grundsätzlich raten wir Ihnen, den Sperrbildschirm Ihres Smartphones mit einem Zahlencode zu sichern. 18. Kann ich bereits gekaufte Mobile-Tickets auch auf ein anderes Smartphone übertragen? Nein. Ein Mobile-Ticket (Kurzstrecken-, Einzelticket und Tageskarte) ist nur auf jenem Smartphone gültig, auf dem es gekauft wurde. Auch die Weiterleitung oder das Kopieren sind nicht erlaubt und werden bei Zuwiderhandlung strafrechtlich verfolgt. Ausnahmen bilden einzig Mobile Mehrfahrtenkarten. Diese können analog den Papier-Tickets an Drittpersonen übertragen werden. Eine entsprechende Bedienungsanleitung zur Übertragung von Mobile Mehrfahrtenkarten finden Sie am Ende des Dokuments. Folie 9

10 19. Meine Tochter hat mit meinem Smartphone gespielt und versehentlich Mobile-Tickets gekauft. Wo kann ich diese zurückgeben? Genau wie ein am Automaten bezogenes Ticket können Mobile-Tickets (Kurzstrecken-, Einzelticket und Tageskarte) nicht rückerstattet oder umgetauscht werden. Ausnahmen bilden einzig Mobile Mehrfahrtenkarten. Diese können analog den Papier-Tickets an Drittperson übertragen werden. Eine entsprechende Bedienungsanleitung zur Übertragung von Mobile Mehrfahrtenkarten finden Sie am Ende des Dokuments. Übrigens: Sie können Ihre Ticketkäufe mit einem Passwort sichern. Klicken Sie dazu auf den Navigationspunkt «Mehr» und aktivieren Sie die Funktion «Ticketkauf mit Passwort». Geben Sie anschliessend ihr gewünschtes Passwort ein und hinterlegen Sie die Daten zu dem von Ihnen bevorzugten Zahlungsmittel. Weitere Informationen erhalten Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. 20. Sind meine Mobile-Tickets nach der Deinstallation der App oder nach dem Kauf eines neuen Smartphones noch irgendwo gespeichert? Nein wird die App deinstalliert, werden sämtliche Tickets automatisch gelöscht! Damit Ihre Mobile Mehrfahrtenkarten dennoch nicht «verlorengehen», müssen Sie diese auf das Gerät einer Drittperson übertragen. Anschliessend können Mobile Mehrfahrtenkarten nach der Neuinstallation der App mit der neuen Plus-ID wieder «zurückgeholt» werden. Eine entsprechende Bedienungsanleitung zur Übertragung von Mobile Mehrfahrtenkarten finden Sie am Ende des Dokuments. Folie 10

11 Fragen zur Bedienung der ÖV Plus-App 21. Warum funktioniert das Herunterladen der App nicht? Achten Sie darauf, dass bei Ihrem Smartphone genügend freier Speicherplatz zur Verfügung steht die App benötigt jedoch nur ca. 10 MB. Stellen Sie über die Einstellungen Ihres Smartphones sicher, dass das Herunterladen von Daten erlaubt bzw. der Download auch über Mobilfunknetz freigegeben ist. 22. Kann ich die Karte deaktivieren? Nein, die Karte ist ein zentraler Bestandteil der App. Sie können über die Einstellung Ihres Smartphones lediglich die Geolokalisation ausschalten. 23. Wieso kann ich meinen Standort nicht lokalisieren? Stellen Sie in den Einstellungen Ihres Smartphones sicher, dass die Geolokalisation aktiviert ist. Sofern eine permanente Internetverbindung besteht, ist es auch bei ausgeschalteter Geolokalisation möglich, Streckenabfragen zu tätigen und Mobile-Tickets zu kaufen. Wir empfehlen Ihnen die Geolokalisation aktiviert zu lassen. 24. Wieso kann ich keine Streckenabfrage machen? Da die App mit Echtzeitdaten versorgt wird, benötigt sie eine permanente Internetverbindung. Stellen Sie in den Einstellungen Ihres Smartphones sicher, dass mobile Daten verwendet werden dürfen. Folie 11

12 25. Wieso finde ich meine Adresse nicht? Die Adressen werden aus der OpenStreetMap generiert. Dabei handelt es sich um Geodaten, die von der weltweiten OSM-Community eingepflegt werden. Obwohl auch die Schweizer Adressdaten laufend ergänzt und aktualisiert werden, gibt BERNMOBIL keine Garantie auf deren Vollständigkeit. 26. Was sind POIs? Das Kürzel POI steht für den englischen Begriff «Point of Interest» was auf Deutsch in etwa mit «Ort von öffentlichem Interesse» übersetzt wird. Auch in der Kartenansicht oder bei Streckenabfragen in der ÖV Plus-App finden Sie in und um Bern etliche Sehenswürdigkeiten wie Museen, Kinos, ausländische Botschaften etc. Probieren Sie es aus! 27. Warum wird meine Linie in der Übersicht nicht angezeigt (Moonliner)? Es werden nur Linien angezeigt, die am Tag der Abfrage auch fahren. Dazu zählen unter anderem die Linien der Nachtliniengesellschaft (Moonliner). 28. Warum erscheinen die gewünschten «Push»-Nachrichten nicht auf meinem Smartphone? Bei der ios-version kann unter Einstellungen => Mitteilungen der gewünschte Modus ausgewählt werden. Bei der Android-Version muss unter Einstellungen => Anwendungen => Anwendungsmanager => App- Auswahl => die Auswahl «Benachrichtigung anzeigen» aktiviert sein. 29. Wie installiere ich das Widget für Android (Favoriten-Anzeige auf dem Sperrbildschirm)? Drücken Sie ca. drei Sekunden auf die Taste «Aktuelle Anwendungen» => anschliessend auf «Widgets» klicken => «ÖV Plus» auswählen. Folie 12

13 30. Warum funktioniert die App nicht, obwohl ich mich bei einem öffentlichen Hotspot befinde? Ist der WLAN-Empfang in den Einstellungen Ihres Smartphones eingeschaltet, besteht die Möglichkeit, dass die App trotz «scheinbar» vollem Empfang nicht funktioniert. Der Grund liegt darin, dass Sie erst nach einem Login bzw. einer Registrierung via Browser auf den Hotspot zugreifen können. Bei kostenpflichtigen Hotspots empfiehlt es sich, den WLAN-Empfang zu deaktivieren und die App über Ihre Aborechnung zu nutzen. 31. Warum wird der Akku meines Smartphones beim Gebrauch der App schneller leer? Die Geolokalisation mittels GPS ist zwar am genauesten sie verbraucht aber auch am meisten Akku. Die App kann jedoch auch ohne GPS genutzt werden und eine Lokalisation über einen bekannten WLAN- Punkt erfolgen. Die App kann auch ohne GPS genutzt werden. Allerdings fällt dann die Möglichkeit weg, ein Ticket direkt ab dem Startbildschirm kaufen zu können. 32. Wie kann ich den Verbrauch meines Datenvolumens beim Betrieb der App minimieren? Grundsätzlich wurde die App bereits so optimiert, dass bereits geladene Daten gecached, also zwischengespeichert werden. Das heisst, die können bei späterem Bedarf schneller wieder abgerufen werden. Falls Sie mit Ihrem Datenvolumen «sparsam» umgehen möchten, empfehlen wir Ihnen nur wo nötig zu scrollen oder zu zoomen. Wird die App via WLAN genutzt, spielt das abgerufene Datenvolumen natürlich keine Rolle. Folie 13

14 Einfache Streckenabfrage 1. Start Der Startbildschirm zeigt die nächstgelegene Haltestelle an. Mit einem Klick auf «Haltestelle suchen» kann eine beliebige Haltestelle ausgewählt werden. 2. Eingabe Mit Klick auf Feld «nach» Zielort angeben => Klick auf «Verbindung anzeigen». 3. Abfahrten Mit Klick auf «Stern» Strecke zu den Favoriten hinzufügen. Auf eine der vier nächst möglichen Abfahrten klicken. 4. Streckendetail Mit Klick auf «Kartensymbol» Karte einblenden. Mit Klick auf «Pfeil» Streckendetails öffnen. Folie 14

15 Einfache Streckenabfrage 5. Streckendetail/Karte «Blauer Punkt» zeigt Position des Fahrzeuges. Klick auf «Streckendetail» zeigt entsprechenden Kartenausschnitt. Folie 15

16 Favoriten auf Haltestellen oder mit Stecknadel setzen 1. Karte Via Navigationspunkt «Karte» zur gewünschten Haltestelle navigieren und diese anklicken. 2. Haltestellenanzeige Mit Klick auf «Sternsymbol» wird die Haltestelle in den Favoriten gespeichert. 3. Favoriten (Start) Via «Favoriten verwalten» => «Favoriten hinzufügen» können Favoriten individuell hinzugefügt und gelöscht werden. Tipp: Favoriten können auch via Navigationspunkt «Mehr» => «Favoriten verwalten» bearbeitet werden. 4. Karte / Favorit auf Adresse Finger auf gewünschter Position gedrückt halten. => «Sternsymbol» klicken. => Adresse wird in Favoriten aufgenommen. Folie 16

17 Push-Nachrichten auf Linien setzen 1. Start Klick auf Navigationspunkt «Mehr». 2. Menu Klick auf «Fahrplan nach Linien». Stellen Sie unter den Einstellungen Ihres Smartphones sicher, dass Push-Nachrichten empfangen werden können. 3. Linienauswahl Gewünschte Linie und Richtung auswählen. 4. Liniendetail Mit Klick auf «Glockensymbol» Push- Nachricht auf ausgewählter Linie aktivieren. Folie 17

18 Erster Kauf eines Mobile-Tickets 1. Ticket ab Haltestelle Innerhalb des gesamten Libero-Gebiets können Tickets sowohl ab einer Haltestelle als auch für eine Streckenverbindung gelöst werden. 3. AGBs / Kaufquittung Vor der Eingabe der Daten müssen einmalig die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert werden. Optional kann für die Ticketkäufe eine Quittung an die gewünschte - Adresse angefordert werden. 2. Menu Beim erstmaligen Kauf muss nach der individuellen Eingabe der Fahrt-Optionen das gewünschte Zahlungsmittel ausgewählt werden. Es stehen Visa, Mastercard, Postcard und Easypay von Swisscom zur Auswahl. 4. Dateneingabe Einmalige Eingabe der Daten für das gewünschte Zahlungsmittel. Es besteht die Möglichkeit Zahlungen mit einem Sicherheitscode zu schützen. Folie 18

19 5. Ticket kaufen Nach der Eingabe der gewünschten Optionen erfolgt der Kauf mit einem Klick «Ticket jetzt kaufen (CHF xx)». 6. Mobile-Ticket Nach dem Kaufvorgang wird das Mobile-Ticket automatisch angezeigt. 7. Anzeige der Mobile-Tickets Mit Klick auf Navigationspunkt «Tickets» werden die gültigen Mobile- Tickets angezeigt. Ein weiterer Klick auf das gewünschte Ticket zeigt das Ticket, welches bei einer Ticketkontrolle vorgewiesen werden muss. Hinweis: Noch nicht gültige Mobile- Tickets erscheinen in oranger, abgelaufene Tickets in roter Farbe. Folie 19

20 Kauf und Entwertung von Mobile-Mehrfahrtenkarten (MFK) 1 MFK ab Haltestelle / Verbindung Mit einem Klick auf den Navigationspunkt «Tickets» können MFK sowohl ab einer Haltestelle als auch für eine Streckenverbindung innerhalb des Libero- Gebiets gelöst werden. 2. MFK ab Haltestelle Wird eine MFK ab einer Haltestelle gelöst, können anschliessend die gewünschten Zonen ausgewählt werden. 3. MFK kaufen Nach der Eingabe der gewünschten Optionen erfolgt der Kauf mit einem Klick auf «Ticket jetzt kaufen (CHF xx)». 4. Entwerten der MFK Mit Klick auf «Haltestelle suchen» den gewünschten Abfahrtsort wählen. Anschliessend Klick auf «Jetzt 1 Fahrt entwerten». Folie 20

21 5 Entwerten von weiteren Fahrten Mit Klick auf «Entwerten» können auf Wunsch weitere Fahrten entwertet werden. 6. Entwerten von weiteren Fahrten Mit erneutem Klick auf «Haltestelle suchen» den gewünschten Abfahrtsort wählen. Anschliessend auf «Jetzt 1 Fahrt entwerten» und eine weitere Fahrt entwerten. 7. Anzeige der MFK Mit Klick auf den Navigationspunkt «Tickets» werden die gültigen Mobile- Tickets angezeigt. Ein weiterer Klick auf das gewünschte Ticket zeigt das Ticket, welches bei einer Ticketkontrolle vorgewiesen werden muss. Hinweis: Noch nicht gültige Mobile- Tickets erscheinen in oranger, abgelaufene Tickets in roter Farbe. Folie 21

22 Übertragung von Mobile-Mehrfahrtenkarten (MFK) 1 Menupunkt auswählen Klick auf Navigationspunkt «Mehr». Anschliessend Klick auf «Mehrfahrtenkarte übertragen/empfangen». 2. Info-Bildschirm Zur Übertragung einer MFK wird die Plus-ID des Empfängers benötigt. Die Plus-ID wird bei der Installation der App automatisch vergeben. Ist die Plus-ID des Empfängers bekannt Klick auf «weiter». 3. MFK auswählen Zu übertragende MFK auswählen. 4. Eingabe Plus-ID Eingabe der Plus-ID des Empfängers. Anschliessend Klick auf «Mehrfahrtenkarte übertragen». Folie 22

23 Übertragung von Mobile-Mehrfahrtenkarten abbrechen 1 Menupunkt auswählen Wurde die MFK vom Empfänger nicht angenommen kann die Übertragung wie folgt abgebrochen werden: 2. MFK auswählen Klick auf MKF deren Übertragung abgebrochen werden soll. Klick auf Navigationspunkt «Mehr» => anschliessend Klick auf «Mehrfahrtenkarte übertragen/ empfangen». 3. Übertragung abbrechen Zur Rücknahme der MFK Klick auf «Übertragung abbrechen». 4. Rücknahme beendet Nach Abbruch der Übertragung wird die MFK unter dem Navigationspunkt «Tickets» automatisch wieder zu den gültigen Tickets hinzugefügt. Folie 23

24 Übertragene Mehrfahrtenkarte annehmen 1 MFK annehmen Je nach Einstellung des Smartphones erscheint bereits auf dem Sperrbildschirm eine Meldung über eine eingegangene MFL. Beim Öffnen der App erscheint eine Meldung zur Annahme oder Ablehnung einer übertragenen MFK. 2. Annahme der MFK Nach Annahme der MFK wird diese unter dem Navigationspunkt «Tickets» automatisch zu den gültigen Tickets hinzugefügt. Folie 24

Häufige Fragen und Kurzanleitung zur ÖV Bern-App

Häufige Fragen und Kurzanleitung zur ÖV Bern-App Häufige Fragen und Kurzanleitung zur ÖV Bern-App Häufig gestellte Fragen Allgemeine Fragen zur ÖV Bern-App 1. Wo kann ich die App herunterladen? 2. Inwiefern unterscheidet sich die App von der SBB Mobile-App?

Mehr

Häufige Fragen und Kurzanleitung zur ÖV Plus-App

Häufige Fragen und Kurzanleitung zur ÖV Plus-App Häufige Fragen und Kurzanleitung zur ÖV Plus-App Fragen zum Mobile-Ticketing 1. Was für Mobile-Tickets kann ich mit der ÖV Plus-App kaufen? 2. Was für Zahlungsmittel stehen mir zur Verfügung? 3. Zu welchem

Mehr

Häufige Fragen und Kurzanleitung zur ÖV Plus-App

Häufige Fragen und Kurzanleitung zur ÖV Plus-App Häufige Fragen und Kurzanleitung zur ÖV Plus-App Allgemeine Fragen zur ÖV Plus-App 1. Wo kann ich die App herunterladen? 2. Welche Betriebssysteme werden unterstützt? 3. Inwiefern unterscheidet sich die

Mehr

SBB Schulung für digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe.

SBB Schulung für digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe. SBB Schulung für digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe. Vielen Dank, dass Sie sich für die SBB Schulung für die digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe angemeldet haben. Das vorliegende Dokument erklärt

Mehr

«ZVV-Tickets»-App Häufige Fragen

«ZVV-Tickets»-App Häufige Fragen «ZVV-Tickets»-App Häufige Fragen Untenstehend fassen wir für Sie die häufigsten Fragen und Antworten zur «ZVV-Tickets»- App zusammen. Welche Tickets kann ich mit der App kaufen? Mit «ZVV-Tickets» können

Mehr

MAPS.ME. Benutzerhandbuch! support@maps.me

MAPS.ME. Benutzerhandbuch! support@maps.me MAPS.ME Benutzerhandbuch! support@maps.me Hauptbildschirm Geolokalisierung Menü Suche Lesezeichen Wie kann ich die Karten herunterladen? Zoomen Sie an den Standort heran, bis die Nachricht «Land herunterladen»

Mehr

Zeiterfassung mit Aeonos. Bedienungsanleitung für die App

Zeiterfassung mit Aeonos. Bedienungsanleitung für die App Zeiterfassung mit Bedienungsanleitung für die App Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Installationsanleitung (für alle Versionen)... 3 Vorbereitung... 3 Installation mit Hilfe des Internet-Browsers... 4

Mehr

Leitfaden zur Nutzung der Bauernblatt-App

Leitfaden zur Nutzung der Bauernblatt-App Leitfaden zur Nutzung der Bauernblatt-App Ich möchte zukünftig die digitale Ausgabe des Bauernblattes auf meinem ipad / Tablet lesen. Was muss ich tun? 1. Sie müssen mit Ihrem ipad / Tablet eine Internetverbindung

Mehr

TELIS FINANZ Login App

TELIS FINANZ Login App Installation & Bedienung der TELIS FINANZ Login App 1. Voraussetzungen - Android Version 4.0 oder höher - Uhrzeit automatisch gestellt - Für die Einrichtung wird einmalig eine Internetverbindung benötigt

Mehr

TEAMWORK App. Erste Schritte

TEAMWORK App. Erste Schritte TEAMWORK App Erste Schritte 1. Die TEAMWORK App Mit der einfachen und intuitiven Oberfläche haben Sie nicht nur Zugriff auf alle Dateien, die Sie über Ihren PC zu TEAMWORK hochgeladen haben, Sie können

Mehr

So nutzen Sie die HiDrive App mit Ihrem Android Smartphone

So nutzen Sie die HiDrive App mit Ihrem Android Smartphone So nutzen Sie die HiDrive App mit Ihrem Android Smartphone Die STRATO HiDrive App ermöglicht Ihnen die bequeme Nutzung Ihres Kontos mit Ihrem Android Smartphone. Betrachten Sie direkt Ihre Inhalte und

Mehr

Folgende Schritte sind für das Update auf die Version 4.0 der App des Kölner Stadt-Anzeiger zu beachten

Folgende Schritte sind für das Update auf die Version 4.0 der App des Kölner Stadt-Anzeiger zu beachten Folgende Schritte sind für das Update auf die Version 4.0 der App des Kölner Stadt-Anzeiger zu beachten! Wichtig: Bitte installieren Sie das Update, damit Sie auch weiterhin die Tablet-Ausgabe der App

Mehr

schooltas offline Modus mit der Google Chrome App

schooltas offline Modus mit der Google Chrome App Inhaltsverzeichnis 1 Version der prüfen... 3 2 entfernen und neu installieren (falls Version veraltet)... 4 3 Gewünschte Bücher für die Offline-Verwendung herunterladen... 8 2 1 Version der prüfen 1. Google

Mehr

Installation und Aktivierung von Norton Mobile Security Android

Installation und Aktivierung von Norton Mobile Security Android Installation und Aktivierung von Norton Mobile Security Android Sie haben sich für die Software Norton Mobile Security Android entschieden. So installieren und aktivieren Sie Norton Mobile Security Android

Mehr

VN-Digital. Android. Bedienungsanleitung zum Download und Inbetriebnahme der VN-Digital-App. Kurz- und Langversion

VN-Digital. Android. Bedienungsanleitung zum Download und Inbetriebnahme der VN-Digital-App. Kurz- und Langversion VN-Digital Bedienungsanleitung zum Download und Inbetriebnahme der VN-Digital-App Android Kurz- und Langversion (Die Anleitung wurde anhand eines Samsung-Tablets mit Android-Version 4.2.2. erstellt. Je

Mehr

HANDBUCH ZUR AKTIVIERUNG UND NUTZUNG DER HANDY-SIGNATUR APP

HANDBUCH ZUR AKTIVIERUNG UND NUTZUNG DER HANDY-SIGNATUR APP HANDBUCH ZUR AKTIVIERUNG UND NUTZUNG DER HANDY-SIGNATUR APP In diesem Dokument wurde aus Gründen der besseren Lesbarkeit auf geschlechtsneutrale Formulierungen verzichtet A-Trust GmbH 2015 2 Handbuch Handy-Signatur

Mehr

Bedienungsanleitung für den SecureCourier

Bedienungsanleitung für den SecureCourier Bedienungsanleitung für den SecureCourier Wo kann ich den SecureCourier nach der Installation auf meinem Computer finden? Den SecureCourier finden Sie dort, wo Sie mit Dateien umgehen und arbeiten. Bei

Mehr

Leitfaden zum Download der E-Books unter www.baufachmedien.de

Leitfaden zum Download der E-Books unter www.baufachmedien.de Leitfaden zum Download der E-Books unter www.baufachmedien.de Wir freuen uns, dass Sie sich für ein E-Book unseres Verlagshauses entschieden haben. In diesem Leitfaden erfahren Sie Schritt für Schritt

Mehr

LABOKLIN App Gebrauchsanweisung

LABOKLIN App Gebrauchsanweisung LABOKLIN App Gebrauchsanweisung Inhalt Gebrauchsanweisung...3 Einführung...3 Einrichtung der App...3 Speichern Sie den Link auf Ihrem Startbildschirm...4 Anleitung für Apple...4 Anleitung für Android...4

Mehr

vit.w.v. NETRIND basic & mobil 22.03.2013 NETRIND mobil (für Android-Smartphones)

vit.w.v. NETRIND basic & mobil 22.03.2013 NETRIND mobil (für Android-Smartphones) NETRIND mobil (für Android-Smartphones) 1. Konfiguration und Installation Konfiguration der Hardware Für die reibungslose Installation und Arbeit möchten wir Ihnen einige Empfehlungen zur Konfiguration

Mehr

FritzCall.CoCPit Schnelleinrichtung

FritzCall.CoCPit Schnelleinrichtung FritzCall.CoCPit Schnelleinrichtung Willkommen bei der Ersteinrichtung von FritzCall.CoCPit Damit Sie unseren FritzCall-Dienst nutzen können, müssen Sie sich die aktuelle Version unserer FritzCall.CoCPit-App

Mehr

Mobile Banking App Bedienungsanleitung

Mobile Banking App Bedienungsanleitung Mobile Banking App Bedienungsanleitung Inhalt 1. Zugang aktivieren 1 1.1 Zugang aktivieren und Passwort definieren 1 1.2 Transaktionen zulassen 3 1.3 Mobilgerät aktivieren 3 2. Einstellungen ändern 4 2.1

Mehr

Einrichten eines Postfachs mit Outlook Express / Outlook bis Version 2000

Einrichten eines Postfachs mit Outlook Express / Outlook bis Version 2000 Folgende Anleitung beschreibt, wie Sie ein bestehendes Postfach in Outlook Express, bzw. Microsoft Outlook bis Version 2000 einrichten können. 1. Öffnen Sie im Menü die Punkte Extras und anschließend Konten

Mehr

E-MAIL VERWALTUNG. Postfächer, Autoresponder, Weiterleitungen, Aliases. http://www.athost.at. Bachstraße 47, 3580 Mödring office@athost.

E-MAIL VERWALTUNG. Postfächer, Autoresponder, Weiterleitungen, Aliases. http://www.athost.at. Bachstraße 47, 3580 Mödring office@athost. E-MAIL VERWALTUNG Postfächer, Autoresponder, Weiterleitungen, Aliases http://www.athost.at Bachstraße 47, 3580 Mödring office@athost.at Loggen Sie sich zunächst unter http://www.athost.at/kundencenter

Mehr

Dokumentation PuSCH App. windows-phone

Dokumentation PuSCH App. windows-phone Dokumentation PuSCH App windows-phone Inhaltsverzeichnis Mit dem PuSCH App am Smartphone wird das Bestellen deutlich vereinfacht und beschleunigt! Die PuSCH App ist eine mobile Erweiterung zum Partnerportal

Mehr

Erste Schritte mit Microsoft Office 365 von Swisscom

Erste Schritte mit Microsoft Office 365 von Swisscom Inhaltsverzeichnis 1 Wichtigstes in Kürze... 2 2 Erstanmeldung bei Microsoft Office 365... 2 2.1 Basiskonfiguration... 4 2.2 Navigation in Office 365... 5 3 Nutzung von Microsoft Office 365... 6 3.1 Schreiben

Mehr

Anleitung: Sammel-Rechnungen für Lizenzen bei Swiss Basketball

Anleitung: Sammel-Rechnungen für Lizenzen bei Swiss Basketball Anleitung: Sammel-Rechnungen für Lizenzen bei Swiss Basketball Inhalt 1. Login: Wo und Wie kann ich mich einloggen?... 2 Die Webseite: www.basketplan.ch... 2 Mein Klub-Login?... 2 2. Orientierung: Was

Mehr

Anleitung mcashier. Zahlungen akzeptieren. Zahlungen stornieren

Anleitung mcashier. Zahlungen akzeptieren. Zahlungen stornieren Anleitung mcashier Zahlungen akzeptieren 1. Tippen Sie in der App den Kaufbetrag ein. Falls gewünscht, erfassen Sie unterhalb des Betrags einen Kaufhinweis (z.b. Produktname). Der Kaufhinweis wird auf

Mehr

P1Control. App für IP-Fernüberwachung Kurzbeschreibung

P1Control. App für IP-Fernüberwachung Kurzbeschreibung App für IP-Fernüberwachung Kurzbeschreibung P1Control alles im Griff, jederzeit und überall. Mobiler Zugriff auf Ihre IP-Fernüberwachungsanlage. Mit P1Control können Sie als Protection One Kunde ganz einfach

Mehr

Leitfaden zur Nutzung der Bauernblatt-App

Leitfaden zur Nutzung der Bauernblatt-App Leitfaden zur Nutzung der Bauernblatt-App Ich möchte zukünftig die digitale Ausgabe des Bauernblattes auf meinem ipad / Tablet lesen. Was muss ich tun? 1. Sie müssen mit Ihrem ipad / Tablet eine Internetverbindung

Mehr

Push-Kommunikation in Verbindung mit dem Kontowecker

Push-Kommunikation in Verbindung mit dem Kontowecker Push-Kommunikation in Verbindung mit dem Kontowecker Über den Benachrichtigungskanal Push erhalten Sie die Prüfergebnisse über eine Sparkassen-App übermittelt (z. B. neuer Kontostand, Umsätze). Eine Push-Notification

Mehr

FEHLER! TEXTMARKE NICHT DEFINIERT.

FEHLER! TEXTMARKE NICHT DEFINIERT. Inhaltsverzeichnis 1 ALLGEMEINE INFORMATIONEN 2 2 SYNCHRONISATION MIT DEM GOOGLE KALENDER FEHLER! TEXTMARKE NICHT DEFINIERT. 3 OPTIONALE EINSTELLUNGEN 5 1. Allgemeine Informationen Was ist neu? Ab sofort

Mehr

Memeo Instant Backup Kurzleitfaden. Schritt 1: Richten Sie Ihr kostenloses Memeo-Konto ein

Memeo Instant Backup Kurzleitfaden. Schritt 1: Richten Sie Ihr kostenloses Memeo-Konto ein Einleitung Memeo Instant Backup ist eine einfache Backup-Lösung für eine komplexe digitale Welt. Durch automatisch und fortlaufende Sicherung Ihrer wertvollen Dateien auf Ihrem Laufwerk C:, schützt Memeo

Mehr

Grundfunktionen und Bedienung

Grundfunktionen und Bedienung Kapitel 13 Mit der App Health ist eine neue Anwendung in ios 8 enthalten, die von vorangegangenen Betriebssystemen bislang nicht geboten wurde. Health fungiert dabei als Aggregator für die Daten von Fitness-

Mehr

Dropbox Schnellstart. Was ist Dropbox? Eignet sich Dropbox für mich?

Dropbox Schnellstart. Was ist Dropbox? Eignet sich Dropbox für mich? Dropbox Schnellstart Was ist Dropbox? Dropbox ist eine Software, die alle deine Computer über einen einzigen Ordner verknüpft. Dropbox bietet die einfachste Art, Dateien online zu sichern und zwischen

Mehr

FAQ. Hilfe und Antworten zu häufig gestellten Fragen

FAQ. Hilfe und Antworten zu häufig gestellten Fragen FAQ Hilfe und Antworten zu häufig gestellten Fragen Ich kann mich nicht einloggen 2 Wie kann ich die hinterlegte E-Mail Adresse in meinem Account ändern 2 Wie funktioniert die Bestellung 2 Wo kann ich

Mehr

- ios App Schritt für Schritt:

- ios App Schritt für Schritt: Die Anleitung zur - ios App Schritt für Schritt: Mit dieser App können ebooks im epub-format sowie eaudios und emusic im WMA-Format auf allen Smartphones, ipodtouchs und Tablets mit ios ab Version 7.0

Mehr

Einstellungen im Internet-Explorer (IE) (Stand 11/2013) für die Arbeit mit IOS2000 und DIALOG

Einstellungen im Internet-Explorer (IE) (Stand 11/2013) für die Arbeit mit IOS2000 und DIALOG Einstellungen im Internet-Explorer (IE) (Stand 11/2013) für die Arbeit mit IOS2000 und DIALOG Um mit IOS2000/DIALOG arbeiten zu können, benötigen Sie einen Webbrowser. Zurzeit unterstützen wir ausschließlich

Mehr

Benutzerhandbuch Managed ShareFile

Benutzerhandbuch Managed ShareFile Benutzerhandbuch Managed ShareFile Kurzbeschrieb Das vorliegende Dokument beschreibt die grundlegenden Funktionen von Managed ShareFile Auftraggeber/in Autor/in Manuel Kobel Änderungskontrolle Version

Mehr

Dokumentation PuSCH App. iphone

Dokumentation PuSCH App. iphone Dokumentation PuSCH App iphone Inhaltsverzeichnis Mit dem PuSCH App am Smartphone wird das Bestellen deutlich vereinfacht und beschleunigt! Die PuSCH App ist eine mobile Erweiterung zum Partnerportal auf

Mehr

HandyTicket. Was genau ist das HandyTicket eigentlich? So funktioniert s! MVG Fahrinfo München z Einfach gratis downloaden!

HandyTicket. Was genau ist das HandyTicket eigentlich? So funktioniert s! MVG Fahrinfo München z Einfach gratis downloaden! Was genau ist das HandyTicket eigentlich? Mit der App der MVG immer bequem mobil So funktioniert s! Download der App»MVG Fahrinfo München«Das HandyTicket ist eine neue Funktion unserer App»MVG Fahrinfo

Mehr

Nokia Karten für S40 Bedienungsanleitung

Nokia Karten für S40 Bedienungsanleitung Nokia Karten für S40 Bedienungsanleitung Ausgabe 1.0 2 Informationen zu Karten Informationen zu Karten Das Programm Karten zeigt Ihnen die Umgebung und hilft Ihnen bei der Planung Ihrer Route kostenlos.

Mehr

- ios App Schritt für Schritt:

- ios App Schritt für Schritt: Die Anleitung zur - ios App Schritt für Schritt: Mit dieser App können ebooks im epub-format sowie eaudios und emusic im WMA-Format auf allen Smartphones, ipodtouchs und Tablets mit ios ab Version 7.0

Mehr

Brainloop Dox Häufig gestellte Fragen

Brainloop Dox Häufig gestellte Fragen Brainloop Dox Häufig gestellte Fragen 1. Wie kann ich ein Unternehmenskonto für Brainloop Dox erstellen? Zum Erstellen eines Unternehmenskontos für Brainloop Dox, besuchen Sie unsere Webseite www.brainloop.com/de/dox.

Mehr

Sie müssen nun zum starten des Programms das erste Mal Ihr Passwort eingeben.

Sie müssen nun zum starten des Programms das erste Mal Ihr Passwort eingeben. Wenn Sie nicht die gesamte Anleitung lesen wollen sollten Sie mindestens diesen kurzen Abschnitt lesen, den es gibt einige Sachen die Sie über dieses Programm wissen sollten. Das Programm wurde von einer

Mehr

Apps am Smartphone. Vortrag am Fleckenherbst Bürgertreff Neuhausen. www.buergertreff-neuhausen.de www.facebook.com/buergertreffneuhausen

Apps am Smartphone. Vortrag am Fleckenherbst Bürgertreff Neuhausen. www.buergertreff-neuhausen.de www.facebook.com/buergertreffneuhausen Apps am Smartphone Vortrag am Fleckenherbst Bürgertreff Neuhausen 1 Inhalt Was sind Apps Woher bekomme ich Apps Sind Apps kostenlos Wie sicher sind Apps Wie funktionieren Apps App-Vorstellung Die Google

Mehr

Dokumentation PuSCH App. iphone

Dokumentation PuSCH App. iphone Dokumentation PuSCH App iphone Inhaltsverzeichnis Mit dem PuSCH App am Smartphone wird das Bestellen deutlich vereinfacht und beschleunigt! Die PuSCH App ist eine mobile Erweiterung zum Partnerportal auf

Mehr

Umstellung und Registrierung Re@BellandVision Release 4.1.3.45

Umstellung und Registrierung Re@BellandVision Release 4.1.3.45 Umstellung und Registrierung Re@BellandVision Release 4.1.3.45 entwickelt von BellandVision GmbH 1. Allgemeines Ab dem 03.01.2011 steht ein neues Release der Re@BellandVision Software zur Verfügung. Kunden

Mehr

Frey Services Deutschland GmbH; Personalabteilung / Ausbildung und Personalentwicklung Stand: August 2013 Seite 1 von 5

Frey Services Deutschland GmbH; Personalabteilung / Ausbildung und Personalentwicklung Stand: August 2013 Seite 1 von 5 HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN Warum sollte ich mich online bewerben?... 2 Kann ich mich auch per Post bewerben?... 2 Wie viel Zeit benötige ich für eine Online-Bewerbung... 2 Welcher Browser wird unterstützt?...

Mehr

Anleitung zum Login. über die Mediteam- Homepage und zur Pflege von Praxisnachrichten

Anleitung zum Login. über die Mediteam- Homepage und zur Pflege von Praxisnachrichten Anleitung zum Login über die Mediteam- Homepage und zur Pflege von Praxisnachrichten Stand: 18.Dezember 2013 1. Was ist der Mediteam-Login? Alle Mediteam-Mitglieder können kostenfrei einen Login beantragen.

Mehr

Bedienungsanleitung. für das. PBX connect - Benutzerkonto

Bedienungsanleitung. für das. PBX connect - Benutzerkonto Bedienungsanleitung für das PBX connect - Benutzerkonto Version 02.2013 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 3 2. Login und Hauptmenu 3 2.1 Ihr Login 3 2.2 Passwort vergessen 3 2.3 Das Hauptmenu 4 3. Kundeninformation

Mehr

Einkaufslisten verwalten. Tipps & Tricks

Einkaufslisten verwalten. Tipps & Tricks Tipps & Tricks INHALT SEITE 1.1 Grundlegende Informationen 3 1.2 Einkaufslisten erstellen 4 1.3 Artikel zu einer bestehenden Einkaufsliste hinzufügen 9 1.4 Mit einer Einkaufslisten einkaufen 12 1.4.1 Alle

Mehr

In wenigen Schritten auf Ihrem ipad. "Dolomite n ". digital

In wenigen Schritten auf Ihrem ipad. Dolomite n . digital In wenigen Schritten auf Ihrem ipad "Dolomite n ". digital Ihr ipad Apple-ID Für den Betrieb Ihres ipads, die Installation oder den Kauf von Apps, Videos und Musik-Titeln benötigen Sie ein aktives Benutzerkonto

Mehr

Der Kontowecker Leitfaden zur Einrichtung

Der Kontowecker Leitfaden zur Einrichtung Der Kontowecker Leitfaden zur Einrichtung Kontowecker Registrierung Für die Freischaltung des Kontoweckers melden Sie sich mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN im Online-Banking an. Klicken Sie in der

Mehr

Wegleitung Bestellprozess für Weltklasse Zürich 2015. Webshop

Wegleitung Bestellprozess für Weltklasse Zürich 2015. Webshop Wegleitung Bestellprozess für Weltklasse Zürich 2015 Webshop 1 1 Eingabe Promocode Den Promocode haben Sie von Weltklasse Zürich per Post oder Email erhalten. Bitte beachten Sie die Aktionsdauer und die

Mehr

GPS-CarControl APP Android Benutzeranleitung

GPS-CarControl APP Android Benutzeranleitung GPS-CarControl APP Android Benutzeranleitung Inhaltsverzeichnis Der Login Bildschirm... 2 Der Basisbildschirm... 3 BITTE VOR NUTZUNG DER ALARM FUNKTIONEN EINE ALARM E-MAIL HINTERLEGEN!... 4 Die Fahrzeugliste...

Mehr

Kurzanleitung. Für den schnellen Start mit payleven

Kurzanleitung. Für den schnellen Start mit payleven Kurzanleitung Für den schnellen Start mit payleven Der Chip & PIN Kartenleser Oben Magnetstreifenleser Vorderseite Bluetooth Symbol Akkulaufzeit 0-Taste (Koppeln-Taste) Abbrechen Zurück Bestätigung Unten

Mehr

SO NUTZEN SIE DIE NAVIGATIONSFUNKTION IHRES IMPULSE EVO E-BIKES: Schnelleinstieg Impulse Evo App E-Bike Navigation

SO NUTZEN SIE DIE NAVIGATIONSFUNKTION IHRES IMPULSE EVO E-BIKES: Schnelleinstieg Impulse Evo App E-Bike Navigation Kurzanleitung App SO NUTZEN SIE DIE NAVIGATIONSFUNKTION IHRES IMPULSE EVO E-BIKES: Schnelleinstieg Impulse Evo App E-Bike Navigation Clever vernetzt: Mit der Impulse Evo App und einer Bluetooth-Verbindung

Mehr

Handy-Ticketing der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN)

Handy-Ticketing der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN) Handy-Ticketing der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN) Benutzeranleitung für das VRN-Handy-Ticketing Stand: Juli 2009 (Clientversion 1.0.1) Seite 1

Mehr

Das Praxisbuch Asus Eee Pad Transformer Prime TF201. Leseprobe Kapitel 2

Das Praxisbuch Asus Eee Pad Transformer Prime TF201. Leseprobe Kapitel 2 Rainer Gievers Das Praxisbuch Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 (Android 4.0) Leseprobe Kapitel 2 ISBN 3-938036-53-2 10 2. Es gibt wohl kaum etwas Frustrierenderes, als sich in ein neu gekauftes Gerät,

Mehr

Dokumentation PuSCH App. windows-phone

Dokumentation PuSCH App. windows-phone Dokumentation PuSCH App windows-phone Inhaltsverzeichnis Mit dem PuSCH App am Smartphone wird das Bestellen deutlich vereinfacht und beschleunigt! Die PuSCH App ist eine mobile Erweiterung zum Partnerportal

Mehr

Outlook 2010 Stellvertretung

Outlook 2010 Stellvertretung OU.008, Version 1.0 14.01.2013 Kurzanleitung Outlook 2010 Stellvertretung Sind Sie häufig unterwegs oder abwesend, dann müssen wichtige Mitteilungen und Besprechungsanfragen in Outlook nicht unbeantwortet

Mehr

Handbuch für die DailyDeal Entwertungs-App

Handbuch für die DailyDeal Entwertungs-App Ein Handbuch für die DailyDeal Entwertungs-App Seite Inhalt I. Vorstellung der App im Überblick Was ist die DailyDeal Partnerapp?...3 Voraussetzungen für die Nutzung der App 4 II. Nutzung der App Die Willkommens-Seite..5

Mehr

Anleitung zur Jobsuche auf Jobagent

Anleitung zur Jobsuche auf Jobagent Anleitung zur Jobsuche auf Jobagent Inhalt Jobsuche Anleitung und Beispiele... 2 Registrierung bei Jobagent... 3 Anmeldung bei Jobagent... 5 Gutschein Code hinzufügen... 6 Suche nach offenen Arbeitsstellen...

Mehr

Registrierung am Elterninformationssysytem: ClaXss Infoline

Registrierung am Elterninformationssysytem: ClaXss Infoline elektronisches ElternInformationsSystem (EIS) Klicken Sie auf das Logo oder geben Sie in Ihrem Browser folgende Adresse ein: https://kommunalersprien.schule-eltern.info/infoline/claxss Diese Anleitung

Mehr

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung.

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Ticket-Zahlung ohne Umwege! GruppenTicket Wenn Sie gerade unterwegs sind und schnell ein Ticket brauchen, müssen

Mehr

Teilnahme am Siemens Online-Treffpunkt

Teilnahme am Siemens Online-Treffpunkt Teilnahme am Siemens Online-Treffpunkt Getting Started Teilnahme am Siemens Online-Treffpunkt 1. Download und Installation des Microsoft Live Meeting Client 2. Teilnahme am Live Meeting 3. Verhalten während

Mehr

> Lokal, persönlich und traditionell. Ihre Bank. Seit 1812. Sparkasse Mobile Banking App > Anleitung zur Aktivierung. www.sparkasse.

> Lokal, persönlich und traditionell. Ihre Bank. Seit 1812. Sparkasse Mobile Banking App > Anleitung zur Aktivierung. www.sparkasse. > Lokal, persönlich und traditionell. Ihre Bank. Seit 1812. Sparkasse Mobile Banking App > Anleitung zur Aktivierung Inhalt 1. Zugang aktivieren 1 Zugang aktivieren und Passwort definieren 1 Transaktionen

Mehr

Wie installiere und richte ich die Sync-Plus Software auf einem PC mit Windows 7 und Outlook ein?

Wie installiere und richte ich die Sync-Plus Software auf einem PC mit Windows 7 und Outlook ein? Wie installiere und richte ich die Sync-Plus Software auf einem PC mit Windows 7 und Outlook ein? Wenn Sie Windows 7 nutzen und Outlook mit der TelekomCloud synchronisieren möchten, laden Sie die kostenlose

Mehr

Installationshandbuch

Installationshandbuch Installationshandbuch Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung - 1 - Erforderliche Konfiguration Programme der 4D v15 Produktreihe benötigen folgende Mindestkonfiguration: Windows OS X

Mehr

Anleitung zur Installation der Volvo V40 Event-App

Anleitung zur Installation der Volvo V40 Event-App Anleitung zur Installation der Volvo V40 Event-App 1. Volvo App Store herunterladen 2. Die Volvo V40 Event-App herunterladen 3. Updates für die Volvo V40 Event-App 4. Die Volvo V40 Event-App verwenden

Mehr

Folgende Schritte sind für das Update auf die Version 4.0 der App des Kölner Stadt-Anzeiger zu beachten

Folgende Schritte sind für das Update auf die Version 4.0 der App des Kölner Stadt-Anzeiger zu beachten Folgende Schritte sind für das Update auf die Version 4.0 der App des Kölner Stadt-Anzeiger zu beachten! Wichtig: Bitte installieren Sie das Update, damit Sie auch weiterhin die Tablet-Ausgabe der App

Mehr

Bedienungsanleitung zum Download und Inbetriebnahme der SZ Digital-App

Bedienungsanleitung zum Download und Inbetriebnahme der SZ Digital-App SZ Digital Bedienungsanleitung zum Download und Inbetriebnahme der SZ Digital-App ipad Kurz- und Langversion Die Rechte an den in dieser Bedienungsanleitung verwendeten Bilder hält die Apple Inc. Apple,

Mehr

Erste Schritte zum Samsung Galaxy Tab

Erste Schritte zum Samsung Galaxy Tab Erste Schritte zum Samsung Galaxy Tab 1. Samsung Galaxy Tablet einrichten Im ersten Schritt starten Sie Ihr aufgeladenes Samsung Galaxy Tablet (Weitere Details über die Benutzung des Gerätes entnehmen

Mehr

1. Ich möchte mich zum e-invoicing anmelden, kenne jedoch meine euroshell Kundennummer bzw. meine Buchungsnummer nicht. Wo finde ich sie?

1. Ich möchte mich zum e-invoicing anmelden, kenne jedoch meine euroshell Kundennummer bzw. meine Buchungsnummer nicht. Wo finde ich sie? Antworten auf häufig gestellte FrageN zum thema e-invoicing Allgemeine Fragen: 1. Ich möchte mich zum e-invoicing anmelden, kenne jedoch meine euroshell Kundennummer bzw. meine Buchungsnummer nicht. Wo

Mehr

Loewe FAQ s 07.08.2009 Seite 1. Loewe Support Portal. FAQ s.

Loewe FAQ s 07.08.2009 Seite 1. Loewe Support Portal. FAQ s. Seite 1 Loewe Support Portal.. Seite 2 Loewe Support Portal.. Warum kann ich mich mit meiner E-Mail Adresse und meinem Passwort nicht anmelden? Sie müssen dem Link zur Bestätigung Ihrer Anmeldung folgen,

Mehr

Hilfe für den Online-Reader

Hilfe für den Online-Reader Hilfe für den Online-Reader reader.ofv.ch Online-Reader reader.ofv.ch Inhalt 1. Das Wichtigste auf einen Blick...2 a) Zuerst ein eigenes Konto anlegen...2 b) Aktivierung eigenes Konto...2 c) E-Book herunterladen...2

Mehr

W i c h t i g!!! Nehmen Sie sich hierfür mind. 30min Zeit Wir empfehlen für die Einrichtung ein USB Maus zu verwenden

W i c h t i g!!! Nehmen Sie sich hierfür mind. 30min Zeit Wir empfehlen für die Einrichtung ein USB Maus zu verwenden W i c h t i g!!! Nehmen Sie sich hierfür mind. 30min Zeit Wir empfehlen für die Einrichtung ein USB Maus zu verwenden Anleitung Inbetriebnahme Chromebook Kontrollieren Sie vorerst bi die Vollständigkeit

Mehr

FAQ: Digitale Produkte

FAQ: Digitale Produkte FAQ: Digitale Produkte Allgemein Für welche Geräte bietet der Berliner KURIER digitale Anwendungen? Der Berliner KURIER hat Apps für ios ipad und Android. Ausserdem gibt es ein Web-E-Paper, dass sich mit

Mehr

Datenaustausch mit dem BVK Data Room

Datenaustausch mit dem BVK Data Room BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR ANGESCHLOSSENE ARBEITGEBER Datenaustausch mit dem BVK Data Room In diesem Manual erfahren Sie, wie Sie den «Data Room» (Datenlogistik ZH) der BVK bedienen. Anmeldung und Login im

Mehr

Installation und Test von Android Apps in der Entwicklungs- und Testphase

Installation und Test von Android Apps in der Entwicklungs- und Testphase Installation und Test von Android Apps in der Entwicklungs- und Testphase Während der Entwicklungs- und Testphase einer Android-App stellt Onwerk Testversionen der Software über den Service von TestflightApp.com

Mehr

Bedienungsanleitung HERE Drive

Bedienungsanleitung HERE Drive Bedienungsanleitung HERE Drive Ausgabe 1.0 DE HERE Drive HERE Drive leitet Sie mit sprachgeführten Wegbeschreibungen an Ihren Zielort. Funktionen: Gelangen Sie mit detaillierten und sprachgeführten Wegbeschreibungen

Mehr

Datenaustausch mit dem BVK Data Room

Datenaustausch mit dem BVK Data Room BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR ANGESCHLOSSENE ARBEITGEBER Datenaustausch mit dem BVK Data Room In diesem Manual erfahren Sie, wie Sie den «Data Room» (Datenlogistik ZH) der BVK bedienen. Anmeldung und Login im

Mehr

Anleitung IPSec VPN. Datum: 17.03.2010. Version: 1.1. Gültig ab: 17.03.2010 Ablage:

Anleitung IPSec VPN. Datum: 17.03.2010. Version: 1.1. Gültig ab: 17.03.2010 Ablage: Anleitung IPSec VPN Datum: 17.03.2010 Autor: Version: 1.1 Freigegeben durch: Th. Ragaz Ivo Bussinger Gültig ab: 17.03.2010 Ablage: Verteiler: R:\09_Dokumente_Initiative\60_Rollout\20_Benutzeranleitung\30_IPSec_VP

Mehr

Anmeldung, Registrierung und Elternkontrolle des MEEP!-Tablet-PC

Anmeldung, Registrierung und Elternkontrolle des MEEP!-Tablet-PC Anmeldung, Registrierung und Elternkontrolle des MEEP!-Tablet-PC Starten Sie in den Browsern Chrome oder Safari die Seite: www.mymeep.de Erstellen Sie Ihren persönlichen Account unter Eltern Login neu,

Mehr

Kurzanleitung der Gevopa Plattform

Kurzanleitung der Gevopa Plattform Kurzanleitung der Gevopa Plattform Das Hauptmenü Der Weg zu Ihrem Geld Informationen Hier werden die neuesten 5 Kreditprojekte angezeigt, sobald Sie Ihre Profildaten angegeben haben. Der Startbildschirm

Mehr

Benutzeranleitung emailarchiv.ch

Benutzeranleitung emailarchiv.ch Benutzeranleitung emailarchiv.ch Luzern, 14.03.2014 Inhalt 1 Zugriff... 3 2 Anmelden... 3 2.1 Anmeldung über den Browser... 3 2.2 Anmeldung über das Outlook Plug-In... 4 3 Das Mailarchiv... 5 3.1 Überblick...

Mehr

ROFIN App Benutzerhandbuch. Version 1.0

ROFIN App Benutzerhandbuch. Version 1.0 ROFIN App Benutzerhandbuch Version 1.0 Inhaltsverzeichnis 1. Beschreibung 2. Passwort und Einstellungen 3. Support Tab 4. Vertriebs Tab 5. Web Tab 6. Häufig gestellte Fragen BESCHREIBUNG Die ROFIN App

Mehr

Tutorial: Wie nutze ich den Mobile BusinessManager?

Tutorial: Wie nutze ich den Mobile BusinessManager? Tutorial: Wie nutze ich den Mobile BusinessManager? Im vorliegenden Tutorial erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe des Mobile BusinessManagers über ein mobiles Endgerät, z. B. ein PDA, jederzeit auf die wichtigsten

Mehr

Anleitung zur Verwendung der Applikation zur Bezahlung der Maut über das Internet

Anleitung zur Verwendung der Applikation zur Bezahlung der Maut über das Internet Anleitung zur Verwendung der Applikation zur Bezahlung der Maut über das Internet Durch Anklicken der Ikone Benutzerportal haben Sie Zugang zur Applikation zur Bezahlung der slowenischen Maut über das

Mehr

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach 1. elektronisches Postfach 1.1. Prüfung ob das Postfach bereits für Sie bereit steht. 1.2. Postfach aktivieren 1.3. Neue Mitteilungen/Nachrichten von

Mehr

Installation der neuen SEEB-App Kurzanleitung

Installation der neuen SEEB-App Kurzanleitung Installation der neuen SEEB-App Kurzanleitung 1. Ausgangslage Die SEEB-App wird neu nicht mehr via Google Playstore bzw. Apple Store heruntergeladen, sondern über den Hockey Store bezogen. Darum müssen

Mehr

Alle alltäglichen Aufgaben können auch über das Frontend durchgeführt werden, das in den anderen Anleitungen erläutert wird.

Alle alltäglichen Aufgaben können auch über das Frontend durchgeführt werden, das in den anderen Anleitungen erläutert wird. Der Admin-Bereich im Backend Achtung: Diese Anleitung gibt nur einen groben Überblick über die häufigsten Aufgaben im Backend-Bereich. Sollten Sie sich nicht sicher sein, was genau Sie gerade tun, dann

Mehr

Lexware pay macht sich überall bezahlt

Lexware pay macht sich überall bezahlt Betriebsanleitung Lexware pay Swipe & Sign 1 Wie nehme ich eine Zahlung entgegen? 1. App starten und anmelden Melden Sie sich mit Ihrer User-ID und Ihrem Passwort an. Achten Sie darauf, dass Sie über eine

Mehr

Tutorial: Wie kann ich Dokumente verwalten?

Tutorial: Wie kann ich Dokumente verwalten? Tutorial: Wie kann ich Dokumente verwalten? Im vorliegenden Tutorial lernen Sie, wie Sie in myfactory Dokumente verwalten können. Dafür steht Ihnen in myfactory eine Dokumenten-Verwaltung zur Verfügung.

Mehr

Fax2Mail Bedienungsanleitung

Fax2Mail Bedienungsanleitung Fax2Mail Bedienungsanleitung Inhalt Einstieg Seite 3 Hauptseite Seite 4 Fax versenden Seite 5 Faxdrucker Seite 9 Kundendaten ändern Seite 12 Fax empfangen Seite 14 Seite 2 Einstieg Über die Internetadresse

Mehr

Öffnen Sie den Internet-Browser Ihrer Wahl. Unabhängig von der eingestellten Startseite erscheint die folgende Seite in Ihrem Browserfenster:

Öffnen Sie den Internet-Browser Ihrer Wahl. Unabhängig von der eingestellten Startseite erscheint die folgende Seite in Ihrem Browserfenster: Schritt 1: Verbinden Sie Ihr wireless-fähiges Gerät (Notebook, Smartphone, ipad u. ä.) mit dem Wireless-Netzwerk WiFree_1. Die meisten Geräte zeigen Wireless-Netzwerke, die in Reichweite sind, automatisch

Mehr

Zur Bestätigung wird je nach Anmeldung (Benutzer oder Administrator) eine Meldung angezeigt:

Zur Bestätigung wird je nach Anmeldung (Benutzer oder Administrator) eine Meldung angezeigt: K U R Z A N L E I T U N G D A S R Z L WE B - P O R T A L D E R R Z L N E W S L E T T E R ( I N F O - M A I L ) RZL Software GmbH Riedauer Straße 15 4910 Ried im Innkreis Version: 11. Juni 2012 / mw Bitte

Mehr