Neubauten Geistlich-Areal, Schlieren Medienmitteilung/Einladung zur Ausstellung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Neubauten Geistlich-Areal, Schlieren Medienmitteilung/Einladung zur Ausstellung"

Transkript

1 Wüest & Partner AG Alte Börse Bleicherweg 5 CH-8001 Zürich Tel Fax August 2015 Neubauten Geistlich-Areal, Schlieren Medienmitteilung/Einladung zur Ausstellung Die Entwicklung des ehemaligen Geistlich-Areals, welches gemeinsam mit dem ehemaligen Färbi-Areal das neue Quartier «amrietpark» bildet, schreitet weiter voran. Das erste Neubauprojekt «Magnolia» mit 137 Eigentumswohnungen wird 2016 bezugsbereit sein. Bis 2019 werden in der zweiten Bauetappe auf 4 weiteren Baufeldern entlang der Brand- sowie Wiesenstrasse Wohn- und Geschäftshäuser mit einer Nutzfläche von etwa 53'000 m2 entstehen. Mit der Realiserung der zweiten Bauetappe wird auch der 600m lange und öffentlich zugängliche Rietpark mehrheitlich fertig erstellt werden. Der Park soll die Lebensader des neuen Quartiers «amrietpark» werden und Anwohnern wie Besuchern ein Stück Lebensqualität bringen. Partner: Martin Hofer Marcel Scherrer Andreas Ammann Marco Feusi Andreas Bleisch Jan Bärthel Nabil Aziz Patrick Schnorf Mario Grubenmann Patrik Schmid Gino Fiorentin Stefan Meier Hervé Froidevaux Ronny Haase Pascal Marazzi-de Lima Andreas Keller Karsten Jungk Im Auftrag der Grundeigentümer Geistlich Immobilia AG (GIAG) und Helvetia Versicherungen wurde durch Wüest & Partner und acasa Immobilien-Marketing eine Nutzungskonzeption entwickelt. Dieses zielt darauf ab, dass sich in der Überbauung eine breit durchmischte Nachbarschaft in einer lebensfrohen Atmosphäre entwickeln kann. Den baurechtlichen Rahmen bildet der von Kanton und Gemeinde verabschiedete Gestaltungsplan. Um eine hohe Qualität an Lebens- und Arbeitsräumen zu schaffen, haben GIAG und Helvetia jedoch darauf verzichtet, die maximal zulässige Verdichtung auszuschöpfen. Auf dieser Grundlage wurden durch Wüest & Partner 15 Architekturbüros zu einem Projektwettbewerb eingeladen. Bewertet wurden die Eingaben von einer neunköpfigen Jury unter dem Vorsitz von Jeremy Hoskyn, bestehend aus 5 unabhängigen Fachjuroren sowie je einem Vertreter der Bauherren, des Hauptmieters und der Stadt Schlieren. Gewonnen haben Gmür & Geschwentner, Graber Pulver und E2A Architekten. Vom 25. August bis 4. September werden die Siegerprojekte in eine Ausstellung auf dem Geistlich-Areal der interessierten Öffentlichkeit präsentiert. Auf dem Baufeld B2.1 (Helvetia) entsteht an der Brandstrasse das Siegerprojekt «Brassavola» von Gmür & Geschwentner Architekten. Es teilt das Baufeld in zwei um jeweils eigene Höfe organisierte Baukörper. Die Gebäude bieten Wohnungen mit 3.5 bis 5.5 Zimmern für Familien und Menschen im besten Alter sowie entlang der Brandstrasse verschiedene Gewerbeflächen. Die Jury würdigt die unterschiedliche Ausbildung der Hofräume, die klare Adressbildung und den identitätsstiftenden, öffentlichen Charakter der zentralen Ein- 1/7

2 gangs-galerie sowie die qualitativ hochstehenden, gut belichteten und komfortabel möblierbaren Wohnungen. Auf den Baufeldern B2.2 und C1 (GIAG) sind Mietwohnungen mit 2.5 bis 4.5 Zimmern für Paare und eine Altersresidenz mit zusätzlichen Pflegewohnungen vorgesehen. Zudem entsteht an prominenter Stelle am Ostrand des Areals ein 45 m hoher Turm, am noch unbenannten Platz an der Kreuzung Engstringer/ Brandstrasse einen Akzent setzen soll. Hier sind moderne Loftwohnungen, 2.5- Zimmer-Studios und grosszügige Clusterwohnungen mit jeweils bis zu 200 m2 sowie Büros in den unteren Geschossen, ein Quartierversorger und Gastronomieangeboten im Erdgeschoss geplant. Mit dem Siegerentwurf «Oleander» von Graber Pulver Architekten werden vier schachbrettartig zueinander verschobene Baukörper vorgeschlagen, die über einen zweigeschossigen Sockel aufragen. Die Jury hebt die gut durchdachte, klare Organisation der sehr unterschiedlichen Nutzungen über eine attraktive innen durchlaufende «Innere Strasse» hervor. Neben der städtebaulich sorgfältigen Anordnung der Volumen überzeugt insbesondere auch die vorgeschlagene Erscheinung des neuen Hochhauses an der Nordostecke des Areals. Auf dem an der Wiesenstrasse gelegenen Baufeld B4 (GIAG) ist das Projekt «Ideenwerkstatt» von E2A Architekten ausgezeichnet worden. Es sieht ein reines Bürogebäude vor, das mehrheitlich durch ein mittelständisches Unternehmen aus der Region als Hauptsitz mit etwa 450 Arbeitsplätzen genutzt werden wird. Zusätzliche Flächen werden an weitere Unternehmen vermietet. Im Erdgeschoss, im Zugangsbereich zum Rietpark sind zusätzlich öffentliche Gastronomieangebote vorgesehen. Diese Jury hebt insbesondere die städtebauliche Setzung und klare Volumetrie mit Hinwendung zum Park hervor und lobt die erstklassig nutzbaren, innovativen und kommunikativen Arbeitsplätze. Besonderes Augenmerk gilt dem spektakulären Lichthof. Ausstellungshinweise Alle Entwürfe werden im Rahmen einer Ausstellungseröffnung am Dienstag, 25. August 2015, Uhr auf dem Geistlich-Areal im ehemaligen Werksgebäude präsentiert. Jeremy Hoskyn wird eine kurze Einführungsrede zu den Studienaufträgen, den Wettbewerbsbeiträgen und den Siegerprojekten halten. Die Ausstellung kann individuell besucht werden vom Mittwoch, 26. August bis Freitag, 4. September 2015, täglich Uhr. Der Weg ist ab der Einfahrt Engstringerstrasse 5 markiert. Parkplätze sind auf dem Areal vorhanden. Geistlich-Areal Ehemaliges Werksgebäude Engstringerstrasse Schlieren 2/7

3 Unterlagen und Jurybericht Unter folgendem Downloadlink kann der Jurybericht inklusive aller eingereichter Projekte sowie weitere Unterlagen heruntergeladen werden. Bitte beachten Sie die Pressefreigabe. Ab dem 26. August 2015 darf das zur Verfügung gestellte Material im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über das Geistlich-Areal veröffentlicht werden. Für Fragen stehen Vertreter der Jury und der Bauherrschaft zur Ausstellungseröffnung am 25. August 2015, Uhr zur Verfügung. Helvetia Schweizerische Lebensversicherungsgesellschaft AG Helvetia zählt seit über 150 Jahren zu den führenden Versicherungsunternehmen in der Schweiz. Sie bietet eine umfassende Palette an Versicherungenund Vorsorgelösungen für Privatkunden und Unternehmen. Ihre rund 4.7 Mio. Kunden dürfen auf eine individuelle Beratung und einen zuverlässigen Service vertrauen, ihre mehr als 30'000 Mieter auf attraktive Mietobjekte zu fairen Preisen. Fragen an: Herr Hansjörg Ryser, Leiter Media Relations Schweiz, , Geistlich Immobilia AG Die Geistlich Immobilia AG ist eine Tochtergesellschaft der Ed. Geistlich Söhne AG, welche Beteiligungen an pharmazeutischen und industriellen Betrieben hält. Die Geistlich Immobilia AG betreut einen umfangreichen firmeneigenen Grundstück- und Liegenschaftenbesitz an mehreren Standorten in der Schweiz, mit Schwergewicht am Standort Schlieren/Zürich. Zu den Kernaufgaben gehören einerseits die Gebietsentwicklung und die Verwertung der Grundstücke. Anderseits bietet die Geistlich Immobilia AG den Nutzern ihrer Geschäfts- und Wohnliegenschaften die notwendige Dienstleistungspalette: unkompliziert in der Organisation, persönlich in der Betreuung, effizient in der Leistung. Fragen an: Herr Nicolas Andersen, Leiter Immobilienprojekte, , 3/7

4 Mikrolage mit aktuellen und zukünftigen Nutzungen Modellfoto mit den geplanten Projekten und den 3 Siegerentwürfen auf dem Geistlich-Areal 4/7

5 Baufeld B2.1 «Brassavola» 5/7

6 Baufeld B2.2/C1 «Oleander» 6/7

7 Baufeld B4 «Ideenwerkstatt» 7/7

Geistlich Areal amrietpark

Geistlich Areal amrietpark Geistlich Areal amrietpark Transformationsprozess Stand Juni 2014 www.amrietpark.ch Geschichte Heinrich Glättli gründet 1851 in Zürich Riesbach eine Leimmanufaktur. Heute: Leimgasse. Johann Heinrich Geistlich

Mehr

Reglement Indizes indirekter Immobilienanlagen

Reglement Indizes indirekter Immobilienanlagen Wüest & Partner Zürich Reglement Indizes indirekter Immobilienanlagen Methodenbeschrieb Zürich, 1. September 2010 Projektnummer 98007 Auftraggeber Wüest & Partner Kontaktperson Ronny Haase Bearbeitung

Mehr

Heizsysteme: Entwicklung der Marktanteile Aktualisierung 2016

Heizsysteme: Entwicklung der Marktanteile Aktualisierung 2016 Bundesamt für Energie (BFE) Ittingen Heizsysteme: Entwicklung der Marktanteile 2002-2015 Aktualisierung 2016 Schlussbericht Zürich, 9. Mai 2016 Projektnummer 103693.0016 Auftraggeber Bundesamt für Energie

Mehr

Heizsysteme: Entwicklung der Marktanteile Aktualisierung 2017

Heizsysteme: Entwicklung der Marktanteile Aktualisierung 2017 Bundesamt für Energie (BFE) Ittingen Heizsysteme: Entwicklung der Marktanteile 2003-2016 Aktualisierung 2017 Schlussbericht Zürich, 22. März 2017 Projektnummer 103693.0017 Auftraggeber Bundesamt für Energie

Mehr

Der neue Stadtteil amrietpark wächst: Ein Multi-Media Hotel und eine neue Coop-Filiale entstehen

Der neue Stadtteil amrietpark wächst: Ein Multi-Media Hotel und eine neue Coop-Filiale entstehen MEDIENMITTEILUNG 19. Januar 2011-5 Seiten Der neue Stadtteil amrietpark wächst: Ein Multi-Media Hotel und eine neue Coop-Filiale entstehen Schlieren/ZH Die Entwicklung auf dem ehemaligen Färbi-Areal geht

Mehr

Bleyle Quartier in Ludwigsburg fertiggestellt

Bleyle Quartier in Ludwigsburg fertiggestellt Bleyle Quartier in Ludwigsburg fertiggestellt DQuadrat REAL ESTATE und WOLFF & MÜLLER haben die letzten Bauarbeiten planmäßig abgeschlossen, die Mieter sind eingezogen in nur zwei Jahren hat sich das ehemalige

Mehr

Medienmitteilung 21. März 2003. Urbanes Wohnen in Opfikon: 160 Wohnungen im Glattpark

Medienmitteilung 21. März 2003. Urbanes Wohnen in Opfikon: 160 Wohnungen im Glattpark Medienmitteilung 21. März 2003 Urbanes Wohnen in Opfikon: 160 Wohnungen im Glattpark trasse 15, 8050 Zürich, Tel 01 319 11 11, Fax 01 319 11 12, www.allreal.ch Allreal-Gruppe, Eggbühls Das zwischen Stadt

Mehr

Heizsysteme: Entwicklung der Marktanteile

Heizsysteme: Entwicklung der Marktanteile Bundesamt für Energie (BFE) Ittingen Heizsysteme: Entwicklung der Marktanteile 2000- Schlussbericht Zürich, 30. April 2014 Projektnummer 103693 Auftraggeber Bundesamt für Energie (BFE) Kontaktperson Klaus

Mehr

Eine massvolle Bebauung hilft, die «Perle Zurlaubenhof» erhalten

Eine massvolle Bebauung hilft, die «Perle Zurlaubenhof» erhalten Der Projektwettbewerb um den Bau von Wohnhäusern auf dem Zurlaubenhof ist entschieden. Eine massvolle Bebauung hilft, die «Perle Zurlaubenhof» erhalten Die Zukunft des Zurlaubenhofs soll durch eine Wohnbebauung

Mehr

Riva1 die exclusive Büroadresse am Phoenix see

Riva1 die exclusive Büroadresse am Phoenix see Riva1 die exclusive Büroadresse am Phoenix see Riva1 Arbeiten am Phoenix see Wenige Minuten vom Zentrum entfernt, entsteht östlich im Stadtteil Hörde auf mehr als 200 Hektar ein völlig neues Stadtkonzept.

Mehr

GREENCITY DAS ERSTE ZERTIFIZIERTE 2000-WATT-AREAL DER SCHWEIZ

GREENCITY DAS ERSTE ZERTIFIZIERTE 2000-WATT-AREAL DER SCHWEIZ GREENCITY DAS ERSTE ZERTIFIZIERTE 2000-WATT-AREAL DER SCHWEIZ Alec von Graffenried LEITER IMMOBILIENENTWICKLUNG Bern EINE IN DER SCHWEIZ FÜHRENDE UNTERNEHMUNG IN DEN BEREICHEN IMMOBILIENENTWICKLUNG, GENERAL-

Mehr

Überprüfung der Berechnungsvorschrift zur Ermittlung. der Eigenmietwerte. Steuerverwaltung des Kantons Basel-Landschaft Liestal.

Überprüfung der Berechnungsvorschrift zur Ermittlung. der Eigenmietwerte. Steuerverwaltung des Kantons Basel-Landschaft Liestal. Steuerverwaltung des Kantons Basel-Landschaft Liestal Überprüfung der Berechnungsvorschrift zur Ermittlung der Eigenmietwerte Schlussbericht Zürich, 15. Januar 2018 Projektnummer 109153 Auftraggeber Finanz-

Mehr

Projekt Nr. 3: la terrazza

Projekt Nr. 3: la terrazza Projekt Nr. 3: 2. Rang 2. Preis Architektur: von Ballmoos Krucker Architekten Badenerstrasse 156, 8004 Zürich Verantwortlich: Thomas von Ballmoos Mitarbeit: Sofia Pimentel, Marcello Concari, Sophie Savary,

Mehr

Union Investment erwirbt Bürogebäude im Frankfurter Europaviertel von Vivico

Union Investment erwirbt Bürogebäude im Frankfurter Europaviertel von Vivico 1 Hamburg, 31. Oktober 2008 Union Investment erwirbt Bürogebäude im Frankfurter Europaviertel von Vivico Union Investment Real Estate AG hat von der Vivico Real Estate GmbH die Projektentwicklung des Büro-

Mehr

MA-Oststadt beste Lage im ruhigen Hinterhaus - Umbau + Selbstnutzung möglich Kapitalanlage mit erheblichem Wertsteigerungspotential ab 2015

MA-Oststadt beste Lage im ruhigen Hinterhaus - Umbau + Selbstnutzung möglich Kapitalanlage mit erheblichem Wertsteigerungspotential ab 2015 MA-Oststadt beste Lage im ruhigen Hinterhaus - Umbau + Selbstnutzung möglich Kapitalanlage mit erheblichem Wertsteigerungspotential ab 2015 Hofansicht Hinterhaus Komplette Etage inklusive Dach im separaten

Mehr

Gewerbefläche «Capitol» Biel

Gewerbefläche «Capitol» Biel Gewerbefläche «Capitol» Biel - bis 600 m 2 HNF - bezugsbereit Jan. 2010 - individueller Ausbau - beste Passantenlage Gewerbefläche «Capitol» Biel Die Personalvorsorgestiftung der Telekurs Holding AG schliesst

Mehr

GESCHÄFTSFLÄCHEN BÜROS ORDINATIONEN

GESCHÄFTSFLÄCHEN BÜROS ORDINATIONEN GESCHÄFTSFLÄCHEN BÜROS ORDINATIONEN Immobilienprojekt Lilienhof 1. Die Lage Stadtplatz Projekt Lilienhof Die Liegenschaft hat durch die Kombination von unterschiedlichen Aspekten eine ausgezeichnete Lage,

Mehr

EIN NEUER, LEBENDIGER STADTTEIL PRÄGT DIE ZUKUNFT.

EIN NEUER, LEBENDIGER STADTTEIL PRÄGT DIE ZUKUNFT. EIN NEUER, LEBENDIGER STADTTEIL PRÄGT DIE ZUKUNFT. ZUM WOHNEN ZUM ARBEITEN ZUM ERLEBEN DAS NEUE, NACHHALTIGE QUARTIER IN LENZBURG. URBAN LEBEN. ZENTRAL ARBEITEN. ARBEITEN Es entstehen in diesem nachhaltigen

Mehr

Siedlung Grünmatt im Friesenberg

Siedlung Grünmatt im Friesenberg Siedlung Grünmatt im Friesenberg Ersatzneubau 3. Etappe der Familienheim-Genossenschaft Zürich Baumhaldenstrasse, Grünmattstrasse, 8055 Zürich Siedlung Grünmatt, Friesenberg-Zürich Familienheim-Genossenschaft

Mehr

Informationsnewsletter Februar 2014 URBANE LEBENSQUALITÄT. www. imlenz. .ch

Informationsnewsletter Februar 2014 URBANE LEBENSQUALITÄT. www. imlenz. .ch Informationsnewsletter Februar 2014 URBANE LEBENSQUALITÄT www. imlenz.ch EDITORIAL Im Namen der Losinger Marazzi AG wünsche ich Ihnen ein gutes, neues und erfolgreiches Jahr 2014. Eine Baustelle ist stetig

Mehr

Domicil Galactina Park Altersgerechte Wohnungen Umfassende Pflege

Domicil Galactina Park Altersgerechte Wohnungen Umfassende Pflege Domicil Galactina Park Eichenweg 17 3123 Belp Telefon 031 810 16 00 Fax 031 810 16 01 galactinapark@domicilbern.ch www.galactinapark.domicilbern.ch Domicil Galactina Park Altersgerechte Wohnungen Umfassende

Mehr

NORBERT HENSEL. 28 Büro- und Gewerbebauten. Vertikale Einschnitte prägen die Geometrie der quadratischen Baukörper.

NORBERT HENSEL. 28 Büro- und Gewerbebauten. Vertikale Einschnitte prägen die Geometrie der quadratischen Baukörper. Von 1887 bis 2001 existierte an diesem Ort das aus Backstein errichtete Kloster der Armen Klarissen. Um der Geschichtsvergessenheit entgegen zu wirken, haben wir die Materialität des Klosters aufgegriffen.

Mehr

Kompetenz-Zentrum «BAU» auf 1 000 m2 zu mieten ab Sommer 2012. Geschäftshaus TIGERAuge Rudolf Diesel-Str. 3 8404 Winterthur

Kompetenz-Zentrum «BAU» auf 1 000 m2 zu mieten ab Sommer 2012. Geschäftshaus TIGERAuge Rudolf Diesel-Str. 3 8404 Winterthur Kompetenz-Zentrum «BAU» auf 1 000 m2 zu mieten ab Sommer 2012 Geschäftshaus TIGERAuge Rudolf Diesel-Str. 3 8404 Winterthur 1 Geschäftshaus TIGERAuge Das projektierte Geschäftshaus TIGERAuge im Industriegebiet

Mehr

IMMOBILIEN- PORTFOLIO

IMMOBILIEN- PORTFOLIO IMMOBILIEN- PORTFOLIO Die attraktive Nettoobjektrendite von 4.1% ist das Ergebnis eines aktiven und erfolgreichen Portfoliomanagements. MARKUS GRAF Chief Executive Officer ÜBERSICHT UND KENNZAHLEN 40 AUSGEWÄHLTE

Mehr

Pandion und Competo entwickeln Bürogebäude LeFlux

Pandion und Competo entwickeln Bürogebäude LeFlux Pressemitteilung Pandion und Competo entwickeln Bürogebäude LeFlux Düsseldorf, 13. April 2015 Im Le Quartier Central, dem neuen Düsseldorfer Innenstadtquartier, haben die bauvorbereitenden Maßnahmen für

Mehr

Tiefgarage Gewerbe Kuhgasse 2 Zinkenwehr 1 Albertsplatz 3 Albertsplatz 4 Casimirstr. 1a

Tiefgarage Gewerbe Kuhgasse 2 Zinkenwehr 1 Albertsplatz 3 Albertsplatz 4 Casimirstr. 1a quartier am albertsplatz Tiefgarage Gewerbe Kuhgasse 2 Zinkenwehr 1 Albertsplatz 3 Albertsplatz 4 Casimirstr. 1a 1 WOHNBAU STADT COBURG GMBH STADTENTWICKLUNGSGESELLSCHAFT COBURG GMBH ÜBERSICHTSPLAN - Quartier

Mehr

IV WARSZAWSKIE ROZMOWY ARCHITEKTONICZNE CZYNSZÓWKI - Mieszkanie dla każdego Wohnen für das ganze Leben? "MIETWOHNUNGSBAU Wohnen für Jedermann 28

IV WARSZAWSKIE ROZMOWY ARCHITEKTONICZNE CZYNSZÓWKI - Mieszkanie dla każdego Wohnen für das ganze Leben? MIETWOHNUNGSBAU Wohnen für Jedermann 28 IV WARSZAWSKIE ROZMOWY ARCHITEKTONICZNE CZYNSZÓWKI - Mieszkanie dla każdego Wohnen für das ganze Leben? "MIETWOHNUNGSBAU Wohnen für Jedermann 28 November 2014 Modellprojekt Möckernkiez: neues Wohnen in

Mehr

Informationsabend Quartier am Albgrün Mehrgenerationen-Wohnen in Karlsruhe-Grünwinkel

Informationsabend Quartier am Albgrün Mehrgenerationen-Wohnen in Karlsruhe-Grünwinkel Informationsabend Quartier am Albgrün Mehrgenerationen-Wohnen in Karlsruhe-Grünwinkel Wann? Wo? Dienstag, 13.09.2011 von 18 bis 20 h Grund- und Hauptschule Grünwinkel, Eingang Altfeldstraße Sehr geehrte

Mehr

projektinformationen Haupteingang Bennigsenplatz 1 HPP Architekten, Sandra Heupel, T +49.(0)211. 83 84-133, sandra.heupel@hpp.com

projektinformationen Haupteingang Bennigsenplatz 1 HPP Architekten, Sandra Heupel, T +49.(0)211. 83 84-133, sandra.heupel@hpp.com Bennigsenplatz 1 B1 Revitalisierung und Aufstockung eines Büro- und Verwaltungsgebäudes Bauherr: Warburg-Henderson KAG für Immobilien mbh über HIH Hamburgische Immobilien Handlung GmbH Standort: Düsseldorf

Mehr

Weitere Wettbewerbsbeiträge YKSI, KAKSI, KOLME

Weitere Wettbewerbsbeiträge YKSI, KAKSI, KOLME Weitere Wettbewerbsbeiträge Projekt Nr. 1: YKSI, KAKSI, KOLME Investoren und Projektentwicklung: Swisscanto Asset Management AG, Zürich Robert Haller Immobilienberatung AG, Winterthur Walter Wittwer Architektur:

Mehr

müller VORPROJEKT 2001 AREAL

müller VORPROJEKT 2001 AREAL müller AREALÜBERBAUUNG ZWISCHEN HEINRICH- UND JOSEFSTRASSE 8005 ZÜRICH MARTINI VORPROJEKT 2001 AuftraggeberIN: ALLREAL AG, Zürich AREAL UMGEBUNGSGESTALTUNG: HAGER LANDSCHAFTSARCHITEKTUR AG, ZÜRICH RENDERINGS:

Mehr

Stadtentwicklung Wien Hauptbahnhof. Laxenburger Straße / Landgutgasse

Stadtentwicklung Wien Hauptbahnhof. Laxenburger Straße / Landgutgasse Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Ausgangslage Lage Verkehrsanbindung Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) Motorisierter Individualverkehr (MIV) Umfeld Masterplan Visualisierung Entwurfsidee (Wettbewerbsbeitrag)

Mehr

Vermietungsdokumentation

Vermietungsdokumentation ... Vermietungsdokumentation... Neuvermietung exklusiver Büroräumlichkeiten Sihlstrasse 95 8001 Zürich DIE STADT ZÜRICH. 367'000 Einwohnerinnen und Einwohner, 180'000 Zugpendelnde wie auch Millionen von

Mehr

Gemeinde Geroldswil. Eine attraktive Gemeinde mit Visionen für die Zukunft! 2. Juni 2014 1

Gemeinde Geroldswil. Eine attraktive Gemeinde mit Visionen für die Zukunft! 2. Juni 2014 1 Eine attraktive Gemeinde mit Visionen für die Zukunft! 1 Agenda Die Gemeinde in Zahlen und Fakten Investitionen - Beitrag an die Wirtschaft Zentrumsentwicklung - Attraktivität als Standortvorteil Werd

Mehr

Salamander-Areal WWW.SALAMANDER-AREAL.COM Exclusive Büround Gewerbeflächen! In einem lebendigen Büro-, Outlet- und Handels-Center Die Region Die Region der Erfinder. Profitieren Sie von der Wirtschaftskraft

Mehr

freihof-areal in altstätten Retail & Office www.freihof-areal.ch

freihof-areal in altstätten Retail & Office www.freihof-areal.ch freihof-areal in altstätten Retail & Office www.freihof-areal.ch Mit der Überbauung «Freihof-Areal» wird eine neue Geschichte in der an Historien reichen Altstadt von Altstätten geschrieben. Es wird eine

Mehr

Für fairen Wohnraum. Engagement für fairen Wohnraum Logis Suisse stellt sich vor

Für fairen Wohnraum. Engagement für fairen Wohnraum Logis Suisse stellt sich vor Für fairen Wohnraum. Engagement für fairen Wohnraum Logis Suisse stellt sich vor Bezahlbarer Wohnraum für alle. Unsere Vision Logis Suisse setzt sich seit über 40 Jahren für fairen Wohnraum ein. Das heisst,

Mehr

Überseestadt Bremen. H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52

Überseestadt Bremen. H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52 Überseestadt Bremen H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52 www.siedentopf.de info@siedentopf.de Bremens neuer Standort am Fluss. Eine einmalige Lage:

Mehr

SUURSTOFFI. WACHSEN IN EINE GESUNDE ZUKUNFT

SUURSTOFFI. WACHSEN IN EINE GESUNDE ZUKUNFT Objekt Suurstoffi, Risch Rotkreuz. Beschrieb Mit dem Namen Suurstoffi entsteht auf dem ehemaligen Areal der Sauerstoff-Fabrik in Rotkreuz an zentraler Lage ein attraktiver Unternehmensstandort mit rund

Mehr

MACHBARKEITSSTUDIE WAHLACKER ZOLLIKOFEN AR3. ar3 architekten ag langmauerweg 6, 3011 Bern

MACHBARKEITSSTUDIE WAHLACKER ZOLLIKOFEN AR3. ar3 architekten ag langmauerweg 6, 3011 Bern MACHBARKEITSSTUDIE AR3 ar3 architekten ag langmauerweg 6, 3011 Bern www.ar3.ch info@ar3.ch Datum 30.03.2017 MACHBARKEITSSTUDIE ORTHOFOTO Situation Geschichte Wahlackerstrasse Schulhausstrasse ZOLLIKOFEN

Mehr

Überbauung Sennenbüelfussweg. Zürcherstrasse 53 8103 Unterengstringen

Überbauung Sennenbüelfussweg. Zürcherstrasse 53 8103 Unterengstringen Überbauung Sennenbüelfussweg Zürcherstrasse 53 8103 Unterengstringen Inhaltsverzeichnis 1. Gemeinde Unterengstringen 2. Standort Überbauung Sennenbüelfussweg 3. Areal Überbauung Sennenbüelfussweg 4. Büroräumlichkeiten

Mehr

WETTBEWERB. ZSCHOKKESTRASSE / WESTENDSTRASSE München 2008 WWW.VONMEIERMOHR.DE

WETTBEWERB. ZSCHOKKESTRASSE / WESTENDSTRASSE München 2008 WWW.VONMEIERMOHR.DE Der Beitrag für den Wohnungsbauwettbewerb Zschokkestraße/Westendstraße stützt sich auf die Idee, durch die Verwebung von Grünflächen und Gebäuden ein lebendiges, städtisches Quartier zu schaffen. Die Charakteristik

Mehr

Dipl. Ing. Architekt Immobilien und Projektentwicklung Aachenerstr. 382 50933 Köln Tel.: 0221 / 58 98 300 * Fax: 0221 / 58 98 30 20

Dipl. Ing. Architekt Immobilien und Projektentwicklung Aachenerstr. 382 50933 Köln Tel.: 0221 / 58 98 300 * Fax: 0221 / 58 98 30 20 Wohnen als Emotion Denkmalgeschützte Scheune im Quettinghof Sinnersdorferstr. 116 in 50769 Köln-Roggendorf Unter Hinweis auf unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen bieten wir Ihnen im Alleinauftrag das

Mehr

BINZ 38 ATTRAKTIVE BÜROFLÄCHEN ZU VERMIETEN OVERVIEW PI - PERFORMANCE

BINZ 38 ATTRAKTIVE BÜROFLÄCHEN ZU VERMIETEN OVERVIEW PI - PERFORMANCE BINZ 38 ATTRAKTIVE BÜROFLÄCHEN ZU VERMIETEN OVERVIEW PI - PERFORMANCE 1 LAGE Zentrale städtische Lage mit Anschluss ans Erholungsgebiet Lage Das Bürohaus «Binz 38» liegt an der Binzstrasse 38 im aufstrebenden

Mehr

Bewegt und verbindet

Bewegt und verbindet Bewegt und verbindet Eine Stadtbahn für das Limmattal Die Limmattalbahn holt diejenigen Gebiete ab, in denen die stärkste Entwicklung stattfindet. Gleichzeitig fördert sie gezielt die innere Verdichtung

Mehr

Geschäftshaus In der Luberzen Urdorf

Geschäftshaus In der Luberzen Urdorf Geschäftshaus 29 8902 Urdorf Auf einen Blick 4073 m² ausgebaute, klimatisierte Nutzfläche Flexibel nutzbares Erdgeschoss für Büros, Gewerbe oder Showroom Büro- und Gewerbeflächen ab rund 220 bis 4073

Mehr

EinDach GbR Nachbarschaftlich in Barmbek-Süd Wohnprojekt am Parkquartier Friedrichsberg

EinDach GbR Nachbarschaftlich in Barmbek-Süd Wohnprojekt am Parkquartier Friedrichsberg EinDach GbR Nachbarschaftlich in Barmbek-Süd Wohnprojekt am Parkquartier Friedrichsberg Baugemeinschaft EinDach GbR Wir suchen neue Mitglieder! Das sind wir: Unsere Baugemeinschaft möchte sich den Wunsch

Mehr

Hochschulzentrum mit zusätzlicher Nutzung Toni-Areal in Zürich-West

Hochschulzentrum mit zusätzlicher Nutzung Toni-Areal in Zürich-West Bauherrschaft Zürcher Kantonalbank/Allreal* Grundstücksfläche 24 435 m 2 Projektentwicklung Zürcher Kantonalbank davon öffentlich zugänglich 00 000 m 2 Totalunternehmer Allreal Generalunternehmung AG Nutzfläche

Mehr

bouwfonds Immobilienentwicklung Deutschland Niederlassungen

bouwfonds Immobilienentwicklung Deutschland Niederlassungen bouwfonds Immobilienentwicklung Deutschland Niederlassungen Frankfurt am Main (inkl. Holding) München Hamburg Stuttgart Köln / Düsseldorf Berlin Produkte Eigentumswohnungen anteilig Gewerbebau Stadthäuser

Mehr

Zwischennutzung Bahnhof OST Brandrietstr. 8, 8307 Effretikon

Zwischennutzung Bahnhof OST Brandrietstr. 8, 8307 Effretikon Zwischennutzung Bahnhof OST Brandrietstr. 8, 8307 Effretikon Ihr Ansprechpartner GRAF & PARTNER Immobilien AG Winterthur Herr Ralph Löpfe Schützenstrasse 53 8400 Winterthur Direktwahl 052 224 05 50 ralph.loepfe@immobag-winterthur.ch

Mehr

Roman Specogna Geschäftsführer der Specogna Immobilien.

Roman Specogna Geschäftsführer der Specogna Immobilien. Roman Specogna Geschäftsführer der Specogna Immobilien. Liegenschaften, unsere Leidenschaft. Specogna Immobilien plant, baut und verwaltet seit über 25 Jahren eigene Liegenschaften. Dazu gehören neben

Mehr

TRÜMPLER AG - AATHALSTRASSE 84 - CH-8610 USTER - TEL 044-941 85 00 - FAX 044-941 85 54

TRÜMPLER AG - AATHALSTRASSE 84 - CH-8610 USTER - TEL 044-941 85 00 - FAX 044-941 85 54 die industrielle Revolution um 1830 - Zeit des Umbruchs Am 22. November 1830 erzwangen die Landgemeinden im Kanton Zürich die Durchsetzung einer Verfassungsrevision, die der Landschaft mehr Mitspracherechte

Mehr

HUNZENSCHWIL VIELLEICHT SCHON BALD IHR NEUES ZUHAUSE? RUPPERSWIL. Hunzenschwil. Zürich. Aarau. Bern. Luzern. Lenzburg Essen.

HUNZENSCHWIL VIELLEICHT SCHON BALD IHR NEUES ZUHAUSE? RUPPERSWIL. Hunzenschwil. Zürich. Aarau. Bern. Luzern. Lenzburg Essen. PROJEKT JURAWEG HUNZENSCHWIL VIELLEICHT SCHON BALD IHR NEUES ZUHAUSE? Biberstein Basel Rohr Rupperswil Niederlenz Zürich Bahnhofstrasse In den Schoren Buchs Aarau Einkaufen Hunzenschwil Schafisheim Lenzburg

Mehr

Rauenbusch Immobilien GmbH

Rauenbusch Immobilien GmbH - Provisionsfrei - mit Loftcharakter Adresse: Bezug: Büroflächen: Heizung: Aufzug: Gesamtfläche: Nebenflächen: Mietpreis: Nebenkosten: TG-Stellplätze: Riesenfeldstrasse 75, 80809 München nach Vereinbarung

Mehr

Arealentwicklung village luzern rösslimatt

Arealentwicklung village luzern rösslimatt Arealentwicklung village luzern rösslimatt Fachtagung Congrès eco-bau und NNBS, 2015 Angela Wobetzky, hmb partners AG Zürich Toniareal, 26. März 2015 Inhalt 1 Die Bauherrschaft SBB 1 Das Areal village

Mehr

Vermietungsdokumentation WEBERSBLEICHE, 9000 St. Gallen

Vermietungsdokumentation WEBERSBLEICHE, 9000 St. Gallen Vermietungsdokumentation WEBERSBLEICHE, 9000 St. Gallen die letzten m 2 zu vermieten Vermietung / Bewirtschaftung: PRIVERA AG Marc Hempele Leiter Bewirtschaftung Vadianstrasse 29 9000 St. Gallen Tel. 071

Mehr

Wilstrasse 2, 5610 Wohlen. Loft Büro-und Gewerbeflächen Wir schaffen Raum für Ihren Erfolg

Wilstrasse 2, 5610 Wohlen. Loft Büro-und Gewerbeflächen Wir schaffen Raum für Ihren Erfolg Wilstrasse 2, 5610 Wohlen Loft Büro-und Gewerbeflächen Wir schaffen Raum für Ihren Erfolg Loft Loft stammt aus dem Englischen und bedeutet soviel wie Dachboden oder Estrich. Der Loft, auch als Kurzform

Mehr

8800 m2 Büroflächen am Quadroplatz in Zürich. Im Brennpunkt von Verkehr und Geschäftsleben. business mit weitblick.

8800 m2 Büroflächen am Quadroplatz in Zürich. Im Brennpunkt von Verkehr und Geschäftsleben. business mit weitblick. 8800 m2 am Quadroplatz in Zürich. Im Brennpunkt von Verkehr und Geschäftsleben. business mit weitblick. Sie wollen mit Ihrem Unternehmen Grosses erreichen. Verschaffen Sie sich die hierfür notwendige Weitsicht!

Mehr

Privater Gestaltungsplan Fachmarkt Micasa Dübendorf Parzelle 14194/ 16933 mit öffentlichrechtlicher Wirkung gemäss 85 PBG

Privater Gestaltungsplan Fachmarkt Micasa Dübendorf Parzelle 14194/ 16933 mit öffentlichrechtlicher Wirkung gemäss 85 PBG Kanton Zürich Stadt Dübendorf Privater Gestaltungsplan Fachmarkt Micasa Dübendorf Parzelle 14194/ 16933 mit öffentlichrechtlicher Wirkung gemäss 85 PBG Bericht Grundeigentümerin: Migros Pfingstweidstr.

Mehr

MEDIENMITTEILUNG. Nova Brunnen Neuer Investor geht schnell in die Realisierung

MEDIENMITTEILUNG. Nova Brunnen Neuer Investor geht schnell in die Realisierung MEDIENMITTEILUNG Datum Kontakt Brunnen/Frauenfeld, Patricia Loretan, Leiterin Kommunikation & PR, HRS Real Estate AG Nova Brunnen Neuer Investor geht schnell in die Realisierung Mit der rechtskräftigen

Mehr

TRIO - das Zentrum Arbeiten am Bahnhof Dietikon

TRIO - das Zentrum Arbeiten am Bahnhof Dietikon TRIO - das Zentrum Arbeiten am Bahnhof Dietikon Dietikon der Knotenpunkt zwischen Aargau und Zürich Die Stadt Dietikon wird als Zentrum des Limmattals bezeichnet und hat vielerlei zu bieten: Neben zahlreichen

Mehr

Wohnen im "Burghalden-Ring", Lenzburg. Erstvermietung. Hohe Lebensqualität: Altstadt Parkanlage Innenhöfe Ruhe Aussicht

Wohnen im Burghalden-Ring, Lenzburg. Erstvermietung.  Hohe Lebensqualität: Altstadt Parkanlage Innenhöfe Ruhe Aussicht www.burghalden-ring.ch Erstvermietung Hohe Lebensqualität: Altstadt Parkanlage Innenhöfe Ruhe Aussicht Bezug: Ziegelackerweg 16 ab 1. Dezember 2012 Ziegelackerweg 13 ab 1. Juli 2013 Bauherrschaft TERRIAL

Mehr

Das Büro Stuttgart wird von den Architekten und ehemaligen Studienkollegen Hannes Riehle, Maximilian Köth und Brigitte Riehle aufgebaut.

Das Büro Stuttgart wird von den Architekten und ehemaligen Studienkollegen Hannes Riehle, Maximilian Köth und Brigitte Riehle aufgebaut. Büroprofil ist seit Sommer 2014 die Stuttgarter Dependance des seit 1950 in Reutlingen ansässigen Architekturbüros Riehle+Assoziierte Architekten und Stadtplaner. Das Büro Stuttgart wird von den Architekten

Mehr

Münster-Mecklenbeck Meyerbeerstraße. Bürogebäude inkl. Penthousewohnung

Münster-Mecklenbeck Meyerbeerstraße. Bürogebäude inkl. Penthousewohnung gebäude inkl. Penthousewohnung Ansicht Westen Idealer Standort In einzigartiger Lage entsteht dieses attraktive gebäude. Der Standort zeichnet sich durch seine ideale Anbindung an die regionale und die

Mehr

Unternehmenspräsentation der KoCoNet GmbH

Unternehmenspräsentation der KoCoNet GmbH Unternehmenspräsentation der KoCoNet GmbH Unternehmensvorstellung WIR Die KoCoNet GmbH Gründung: 2001 Hauptsitz: Lich Mitarbeiter: 14 Mitarbeiter Umsatz: 1,3 Mio. Chronik der KoCoNet GmbH 2001 Gründung

Mehr

Ausbildung. Wohnen hat Zukunft talentierter Nachwuchs gesucht!

Ausbildung. Wohnen hat Zukunft talentierter Nachwuchs gesucht! Ausbildung Wohnen hat Zukunft talentierter Nachwuchs gesucht! Vorwort Karlsruhe die zweitgrößte Stadt in Baden-Württemberg: Die Bevölkerungszahl der Fächerstadt wächst beständig und der Bedarf an bezahlbarem

Mehr

Jurybericht zum Studienauftrag. Ersatzneubau Felsenrainstrasse Zürich-Seebach. Kunst und Bau Februar 2016

Jurybericht zum Studienauftrag. Ersatzneubau Felsenrainstrasse Zürich-Seebach. Kunst und Bau Februar 2016 Kunst und Bau Februar 2016 Jurybericht zum Studienauftrag Ersatzneubau Felsenrainstrasse 82 8052 Zürich-Seebach Bauherrschaft: Genossenschaft WOGENO Grüngasse 10 8004 Zürich Architektur: Hunkeler Hürzeler

Mehr

EIN NEUER, LEBENDIGER STADTTEIL PRÄGT DIE ZUKUNFT.

EIN NEUER, LEBENDIGER STADTTEIL PRÄGT DIE ZUKUNFT. EIN NEUER, LEBENDIGER STADTTEIL PRÄGT DIE ZUKUNFT. ZUM WOHNEN ZUM ARBEITEN ZUM ERLEBEN DAS NEUE, NACHHALTIGE QUARTIER IN LENZBURG. URBAN LEBEN. ZENTRAL ARBEITEN. ARBEITEN Es entstehen in diesem nachhaltigen

Mehr

Zwischennutzungen und deren Einfluss auf die Immobilienwerte

Zwischennutzungen und deren Einfluss auf die Immobilienwerte Zürich Zwischennutzungen und deren Einfluss auf die Immobilienwerte Kurzbericht/Argumentarium Zürich, 18. September 2014 Projektnummer 104341 Auftraggeber Projekt Interim Kontaktperson Dr. Raffael Büchi

Mehr

Wohnanlagen Hier bin ich daheim. www.we-tirol.at

Wohnanlagen Hier bin ich daheim. www.we-tirol.at Wohnanlagen Wohnanlagen Optimal an die Bedürfnisse angepasste Grundrisse, solide Qualität und leistbare Miet- bzw. Kaufpreise dank Ausschöpfung aller Fördermöglichkeiten: Wenn Sie hohe Wohnqualität in

Mehr

Schloßstraße 20 Büro- und Geschäftshaus in Berlin-Steglitz. Einzelhandelsflächen

Schloßstraße 20 Büro- und Geschäftshaus in Berlin-Steglitz. Einzelhandelsflächen Schloßstraße 20 Büro- und Geschäftshaus in Berlin-Steglitz Einzelhandelsflächen Schloßstraße 20 dominante Ecklage, hohe Visibility Schloßstraße 20, Berlin-Steglitz Büroflächen Sept 2009 2 Schloßstraße

Mehr

Gladbachstrasse 51 8044 Zürich

Gladbachstrasse 51 8044 Zürich Gladbachstrasse 51 8044 Zürich Schlatter Immobilien & Consulting AG, Winkelriedstrasse 15, 8006 Zürich, info@schlatter-ic.ch, www.schlatter-ic.ch, T +41 44 350 66 22 Inhalt Wohnungstypen/Grösse/Mietpreise

Mehr

Potsdamer Straße 96, 10785 Berlin Exposé. NEUER Mieter für das ehemalige WINTERGARTEN-Varieté GESUCHT. WIR VERMIETEN WERTE

Potsdamer Straße 96, 10785 Berlin Exposé. NEUER Mieter für das ehemalige WINTERGARTEN-Varieté GESUCHT. WIR VERMIETEN WERTE Potsdamer Straße 96, 10785 Berlin Exposé NEUER Mieter für das ehemalige WINTERGARTEN-Varieté GESUCHT. AUS DER HISTORIE HERAUS. Repräsentativer Altbau mit historischem Varieté-Theater im Hause Potsdamer

Mehr

Liegenschaftsverwaltung ist Vertrauenssache.

Liegenschaftsverwaltung ist Vertrauenssache. Liegenschaftsverwaltung ist Vertrauenssache. Das Unternehmen Die DRG Deutsche Realitäten GmbH wurde 2011 in Frankfurt gegründet und verwaltet derzeit ca. 980.000,00 m². Die Historie des Unternehmens reicht

Mehr

EIGENTUM MIETE GEWERBE

EIGENTUM MIETE GEWERBE EIGENTUM MIETE GEWERBE HOCHWERTIGE GEWERBEFLÄCHEN IM HERZEN RHEINFELDENS BLEIBEN SIE MIT IHREN IDEEN OFFEN FÜR NEUES An bester Lage in Rheinfelden entsteht ein modernes Wohnquartier mit flexiblen Geschäftsräumlichkeiten.

Mehr

Erstvermietung: Geräumige 7½ - Zimmer Wohnung an ruhiger Lage

Erstvermietung: Geräumige 7½ - Zimmer Wohnung an ruhiger Lage Erstvermietung: Geräumige 7½ - Zimmer Wohnung an ruhiger Lage Wängistrasse 14, 9547 Wittenwil 1 Inhalt Fact Sheet...3 Wittenwil...4 Die Liegenschaft...5 Karte...6 Mikrolage:...6 Die Wohnung...8 Grundriss

Mehr

Gewerbestandort im Süden Düsseldorfs entwickelt sich. Hafenpforte das neue Portal zum Reisholzer Hafen

Gewerbestandort im Süden Düsseldorfs entwickelt sich. Hafenpforte das neue Portal zum Reisholzer Hafen Gewerbestandort im Süden Düsseldorfs entwickelt sich Hafenpforte das neue Portal zum Reisholzer Hafen Die Attraktivität des Industrie- und Gewerbestandortes im Düsseldorfer Süden nimmt weiter zu. Parallel

Mehr

Just-in-Time Büro Tageweise oder dauerhaft Arbeitsplätze und Büroräume mieten, ganz auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt.

Just-in-Time Büro Tageweise oder dauerhaft Arbeitsplätze und Büroräume mieten, ganz auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt. Just-in-Time Büro Tageweise oder dauerhaft Arbeitsplätze und Büroräume mieten, ganz auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt. www.businesshouse108.ch Die blauen Engel. Eine wahre Geschichte. Das heutige

Mehr

Sie kaufen und bauen oder wir bauen und Sie mieten.

Sie kaufen und bauen oder wir bauen und Sie mieten. WissensteinfeldA1 1A-Vorteile für Ihr Unternehmen Über 100 000 m 2 bestens erschlossene Industriefläche im Herzen der Schweiz für Platz suchende Industrieunternehmen, Gewerbebetriebe und Dienstleister,

Mehr

Hebelstrasse Spalenring Unter dem Dorf Bellavista Oberwilerstr

Hebelstrasse Spalenring Unter dem Dorf Bellavista Oberwilerstr Die Swiss Immo Trust AG hat sich seit 2004 als Investor und Bauträger von Immobilienprojekten einen Namen gemacht. Sie ist auf die Realisierung von hochwertigem aber erschwinglichem Wohneigentum in den

Mehr

Courtagefrei - Zur Untermiete im Falkenried-Wassertank - Loftartiges Bürogebäude in HH-Eppendorf

Courtagefrei - Zur Untermiete im Falkenried-Wassertank - Loftartiges Bürogebäude in HH-Eppendorf Courtagefrei - Zur Untermiete im Falkenried-Wassertank - Loftartiges Bürogebäude in HH- Scout-ID: 76899042 Ihr Ansprechpartner: freiheit.com technologies gmbh Khanh Wendland Fläche teilbar ab: 73,00 m²

Mehr

Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite ein neues Stück Stadt

Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite ein neues Stück Stadt Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite ein neues Stück Stadt Areal Kalkbreite, Zürich-4: 6 350 m 2 im Besitz der Stadt Zürich seit Ende 19. Jahrhundert als Tramabstellanlage genutzt seit 1975 Diskussion über

Mehr

N E W S. Implenia AG Industriestrasse 24, CH-8305 Dietlikon, T +41 58 474 74 77, F +41 58 474 95 03. www.implenia.com

N E W S. Implenia AG Industriestrasse 24, CH-8305 Dietlikon, T +41 58 474 74 77, F +41 58 474 95 03. www.implenia.com N E W S Hochhaus-Ensemble Quadro in Zürich-Oerlikon eingeweiht Neuer von Implenia entwickelter und realisierter Dienstleistungskomplex vollendet Projekt setzt wichtigen städtebaulichen Akzent im aufstrebenden

Mehr

Neue Wohnüberbauung Areal Hornbach

Neue Wohnüberbauung Areal Hornbach Neue Wohnüberbauung Areal Hornbach Ablauf Begrüssung Urs Frey, Präsident Quartierverein Riesbach Vorgeschichte Jürg Keller, Vizedirektor Liegenschaftenverwaltung Projektpräsentation Ursula Müller, Strassenraum

Mehr

Allreal-Gruppe: Entwicklung und Realisation Richti-Areal, Wallisellen Dienstag, 05. März 2013

Allreal-Gruppe: Entwicklung und Realisation Richti-Areal, Wallisellen Dienstag, 05. März 2013 : Entwicklung und Realisation Richti-Areal, Wallisellen Dienstag, 05. März Von der Industriebrache zum attraktiven Quartier mit gemischter Nutzung KUB Kammer Unabhängiger Bauherrenberater «Lunchgespräche»

Mehr

KAPITALANLAGE RENDITEOBJEKT MAGDEBURG (STADTTEIL BUCKAU) EIGENTUMSWOHNUNG IN GEPFLEGTER WOHNANLAGE -AKTUELL VERMIETET-

KAPITALANLAGE RENDITEOBJEKT MAGDEBURG (STADTTEIL BUCKAU) EIGENTUMSWOHNUNG IN GEPFLEGTER WOHNANLAGE -AKTUELL VERMIETET- KAPITALANLAGE RENDITEOBJEKT MAGDEBURG (STADTTEIL BUCKAU) EIGENTUMSWOHNUNG IN GEPFLEGTER WOHNANLAGE -AKTUELL VERMIETET- Baujahr: 1996 Objekt: Eigentumswohnung Wohnfläche: 127,58 qm Anzahl der Zimmer: 3-4

Mehr

Bachelor-Arbeiten BSc Bauing - FS 2016. Leiter der Bachelor-Arbeit: Prof. Dr. B. Adey. Institut für Bau- und Infrastrukturmanagement.

Bachelor-Arbeiten BSc Bauing - FS 2016. Leiter der Bachelor-Arbeit: Prof. Dr. B. Adey. Institut für Bau- und Infrastrukturmanagement. Leiter der Bachelor- Prof. Dr. B. Adey Institut: Fachbereich: Institut für Bau- und Infrastrukturmanagement Infrastrukturmanagement Anzahl Themen: 3 Themen direkt auf der Website der Professur/des Instituts

Mehr

SCHUPPIS 10 Entwicklungspotenzial neue Büroräume in einer hervorragend erschlossenen, hochqualitativen Umgebung

SCHUPPIS 10 Entwicklungspotenzial neue Büroräume in einer hervorragend erschlossenen, hochqualitativen Umgebung SCHUPPIS 10 Entwicklungspotenzial neue Büroräume in einer hervorragend erschlossenen, hochqualitativen Umgebung RAUM FÜR SPANNENDE, NEUE NACHBARN! SCHUPPIS 10 Suchen Sie Entfaltungspotenzial an einer hervorragend

Mehr

Übersicht. Beschreibung. Netto-Mietzinse

Übersicht. Beschreibung. Netto-Mietzinse in Mauren Übersicht Adresse 8576 Mauren TG Objekt neubau Büro- und Gewerbegebäude Quadratmeter ca. 334 m 2 Büroräume (1. und 2. Obergeschoss) ca. 303 m 2 Produktionsräume mit Option von ca. 303 m 2 (Zwischenboden)

Mehr

2017 / 2018 Unternehmensporträt

2017 / 2018 Unternehmensporträt 2017 / 2018 Unternehmensporträt Breaking new ground Wüest Partner ist ein unabhängiges und inhabergeführtes Beratungs unternehmen. Seit 1985 schaffen wir als neutrale Experten erstklassige Entscheidungsgrundlagen

Mehr

Volkswagen Immobilien bleibt mit Wohnungsneubauprogramm und kontinuierlicher Bestandsmodernisierung auf Erfolgskurs

Volkswagen Immobilien bleibt mit Wohnungsneubauprogramm und kontinuierlicher Bestandsmodernisierung auf Erfolgskurs Pressemitteilung Seite 1 von 5 Volkswagen Immobilien bleibt mit Wohnungsneubauprogramm und kontinuierlicher Bestandsmodernisierung auf Erfolgskurs Fertigstellung des ersten Wohnungsneubauprojekts und umfassende

Mehr

BauFinanz- RheinMain. Unternehmenspräsentation

BauFinanz- RheinMain. Unternehmenspräsentation BauFinanz- RheinMain Unternehmenspräsentation Inhalt Idee und Geschäftsmodell Markt und Wettbewerb Ziele und Strategie Organisation Provisionsmodelle Idee und Geschäftsmodell BauFinanz-RheinMain GbR Wer

Mehr

GRUNDHALDE. Mietwohnungen in Bassersdorf. einfach schön wohnen. www.grundhalde.ch

GRUNDHALDE. Mietwohnungen in Bassersdorf. einfach schön wohnen. www.grundhalde.ch GRUNDHALDE einfach schön wohnen Mietwohnungen in Bassersdorf www.grundhalde.ch ARCHITEKTUR So einfach geht schönes Wohnen Die Architektur und eine sorgfältige Wahl der Materialien sind zwei der herausragenden

Mehr

Die Wohnoase mit Weitsicht. Stockwerkeigentum - Los 2

Die Wohnoase mit Weitsicht. Stockwerkeigentum - Los 2 Die Wohnoase mit Weitsicht. Stockwerkeigentum - Los 2 «Wir wohnen nicht, um zu wohnen, sondern wir wohnen, um zu leben.» Paul Johannes Tillich STOCK WERK EIGEN TUM Inhaltsverzeichnis Situationsplan 4 Ostermundigen

Mehr

Perfekte Altersvorsorge in Berlin- Lichtenberg!!

Perfekte Altersvorsorge in Berlin- Lichtenberg!! Perfekte Altersvorsorge in Berlin- Lichtenberg!! Living in Berlin e.k. Hönower Straße 72, 12623 Berlin 1/11 Eckdaten Objektart Anlage-/Investmentobjekte Energieausweistyp Verbrauchsausweis Baujahr 1927

Mehr

Dorfkernentwicklung Alberschwende

Dorfkernentwicklung Alberschwende Dorfkernentwicklung Alberschwende Aktueller Stand: Verkehrsproblematik Grundlagen, Vorarbeiten zum Dorfkern Analyse Städtebau und Ortsbild Qualität der Einzelobjekte, aktuelle und anstehende Projekte im

Mehr

Lloydstraße 4-6 Überseestadt Bremen. H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52

Lloydstraße 4-6 Überseestadt Bremen. H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52 Lloydstraße 4-6 Überseestadt Bremen H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52 www.siedentopf.de info@siedentopf.de SCHÖNER ARBEITEN IN DER ÜBERSEESTADT

Mehr

Wie schafft verdichtetes Bauen Lebensqualität?

Wie schafft verdichtetes Bauen Lebensqualität? Wie schafft verdichtetes Bauen Lebensqualität? Schauplatz Architektur und Bauen, 23. Oktober 2014 Joëlle Zimmerli, Soziologin und Planerin FSU, Zimraum Raum + Gesellschaft Baulich verdichten Baumasse auf

Mehr

Inhaltsverzeichnis Grafikband Angebotspreise Immobilien

Inhaltsverzeichnis Grafikband Angebotspreise Immobilien und nach Alt- und Neubauten pro m2 Nutzfläche Inhaltsverzeichnis Grafikband Immobilien Altbauwohnungen Seite Wohnungen, Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser Seite Grafik: Miete und 2 Grafik: Miete

Mehr