Feature Booklet. ustep. Fußchirurgie von A Zeh

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Feature Booklet. ustep. Fußchirurgie von A Zeh"

Transkript

1 Feature Booklet ustep Fußchirurgie von A Zeh 1

2 Zuverlässigkeit und deutsche Präzision seit 100 Jahren Fußsysteme von ulrich medical stehen für Qualität Made in Germany. Sie sind das erfolgreiche Ergebnis systematischer Entwicklungsarbeit und langjähriger Erfahrung in der Medizintechnik. Seit über 100 Jahren geben wir mit unseren selbstentwickelten und innovativen Produkten täglich unser Bestes für unsere Kunden und die Gesundheit der Patienten. Spitzentechnologie und Kompetenz aus einer Hand Es scheint einfacher, den Menschen auf dem Mond gehen zu lassen, als zu verstehen, wie er es überhaupt schafft, sich auf seinen Füßen fortzubewegen. 1 1 Klein & Sommerfeld, 2004, S. 317, aus dem Lehrbuch: Biomechanik der menschlichen Gelenke Kapitel V: Der Fuß, Elsevier, München 2

3 Inhalt Zweckbestimmung 4 Standardplatten 5 Valgus-Fußplatten 6 H-Fußplatte 7 Cuboid-Fußplatte 8 T-Fußplatte 9 Vor- und Mittelfuß System Mittel- und Rückfuß System Osteotomie Rückfußplatten 10 Lapidus-T-Fußplatten, plantar 11 Calcaneus-Platten 12 Standardplatten OSG 13 Fibulaplatten 14 Tibiaplatten 15 Kanülierte Schrauben 16 Kompressionsschrauben 17 Twist-Off Schrauben 18 Rückfuß System Oberes Sprunggelenk System Schrauben Knochenklammern 19 Kortikalisschrauben 20 Spongiosaschrauben 21 Bestellnummern 22 Bestellnummern 3

4 Zweckbestimmung Knochenbohrer Knochenbohrer dienen zum Aufbohren der Kern- und Durchgangslöcher für die Knochenschrauben. Knochenschrauben und Unterlegscheiben Knochenschrauben und Unterlegscheiben werden zur Osteosynthese nach Knochenbrüchen, zur Stabilisierung zueinander gehöriger Knochenfragmente, zur Versteifung von Gelenken (Arthrode sen) und nach Osteotomien zur Korrektur von Fehlstellungen eingesetzt. Knochenplatten Knochenplatten werden zur Osteosynthese nach Knochenbrüchen, zur Stabilisierung zueinander gehöriger Knochenfragmente, zur Versteifung von Gelenken (Arthrodesen) und nach Osteotomien zur Korrektur von Fehlstellungen eingesetzt. Knochendrähte Knochendrähte werden zur Osteosynthese nach Knochenbrüchen, zur Stabilisierung zueinander gehöriger Knochenfragmente, zur Versteifung von Gelenken (Arthrodesen) und nach Osteotomien zur Korrektur von Fehlstellungen eingesetzt. Chirurgische Instrumente und Lagerungssysteme Das ulrich medical -lnstrumentarium entspricht dem AO-Standard und dient zum Implantieren und Explantieren der Implantate. Die ulrich medical -Lagerungssysteme dienen der Lagerung von Implantaten, rotierenden Instrumenten und chirurgischen Instrumenten. Bei der Anwendung ist unter anderem auf die produktbezogene Zweckbestimmung mit Größenangaben und die Anschlussart (z.b. bei Schraubendrehern) zu achten, um die bestimmungsgemäße Anwendung zu gewährleisten. Diese Angaben befinden sich auf der Produktkennzeichnung (Etikett). Die chirurgischen Instrumente zählen in die Gruppe der vorübergehend, wiederverwendbaren chirurgischen Instrumente. Die produktbezogene Zweckbestimmung wird in der Kennzeichnung angegeben (Etikett). 4

5 Vor- und Mittelfuß System Standardplatten Platten zur Versorgung von Vor- und Mittelfußfrakturen Vor- und Mittelfuß System Indikation Vor- und Mittelfußfrakturen Arthrodesen des 1. Metatarsophalangealgelenkes Lapidus-Arthrodesen Isolierte Lisfranc-Arthrodesen Metatarsalfrakturen Merkmale Anatomisch vorgeformtes Plattendesign Hohe Primärstabilität durch winkelstabile Kortikalisschrauben Ø 2,5 mm und Ø 3,0 mm Bohrdrahtlöcher zur Fixierung der Platten mit Drähten Ø 1,0 mm Plattenstärke 2,0 mm Bestellnummern Fußplatten: FS 1454-xx L-Fußplatten: FS 1455-xxx T-Fußplatten: FS Detaillierte Bestellnummern entnehmen Sie bitte der Übersicht auf Seite 22 und 23. 5

6 Vor- und Mittelfuß System Vor- und Mittelfuß System Valgus-Fußplatten Platten für Umstellungsosteotomien und Arthrodesen am Vorfuß Indikation Revisionsarthrodesen mit Knochenspaninterposition am Großzehengrundgelenk Korrekturosteotomien am Metatarsale I Fixierung von Großzehengrundgelenksarthrodesen (Primär- und Interpositionsarthrodesen) Revisionseingriffe nach Keller-Brandes Merkmale Anatomisch vorgeformtes Plattendesign mit 10 Metatarsalwinkel für rechten und linken Fuß Hohe Primärstabilität durch winkelstabile Kortikalisschrauben Ø 2,5 mm und Ø 3,0 mm Langlöcher im Steg zur Standardverschraubung für Knochenspaninterposition Bohrdrahtlöcher zur Fixierung der Platten mit Drähten Ø 1,0 mm Plattenstärke 2,0 mm Bestellnummern Valgus-Fusionsplatten: Valgus-T-Fusionsplatten: FS 1450-xxx FS 1451-xxx Detaillierte Bestellnummern entnehmen Sie bitte der Übersicht auf Seite 22 und 23. 6

7 H-Fußplatte Platte zur Versorgung von Vor- und Mittelfußfrakturen und Arthrodesen Vor- und Mittelfuß System Indikation Vor- und Mittelfußfrakturen und Arthrodesen am Mittel- und Rückfuß Naviculare / Cuneiformia Calcaneus / Cuboid Evans Merkmale Anatomisch vorgeformtes Plattendesign Hohe Primärstabilität durch winkelstabile Kortikalisschrauben Ø 2,5 mm und Ø 3,0 mm Rechts und links anwendbar Bohrdrahtlöcher zur Fixierung der Platten mit Drähten Ø 1,0 mm Plattenstärke 2,0 mm Bestellnummer H-Fußplatte: FS

8 Vor- und Mittelfuß System Vor- und Mittelfuß System Cuboid-Fußplatte Platte für Osteotomien und zur Versorgung von Frakturen des Os cuboid Indikation Frakturen des Os cuboid Umstellungsosteotomien am Os cuboid Calcaneocuboidarthrodesen Versorgung schwieriger Frakturtypen am Fuß mit nur einem Implantat, für die ansonsten mehrere Einzelimplantate nötig wären Stabile, sichere Frakturversorgung durch optimale Platteneigenschaften gegenüber der Schraubenosteosynthese Merkmale Vorgeformtes, sigmoides Plattendesign für rechten und linken Fuß Divergentes Flachprofil, für gute Modellierbarkeit an den Knochen und optimale Passform durch geringes Auftragen Hohe Primärstabilität durch winkelstabile Kortikalisschrauben Ø 2,5 mm und Ø 3,0 mm Kombiloch zur zusätzlichen Standardverschraubung mit Kompression für Anwenderflexibilität Bohrdrahtlöcher zur Fixierung der Platten mit Drähten Ø 1,0 mm Plattenstärke 2,0 mm Bestellnummer Cuboid-Fußplatte: FS

9 Mittel- und Rückfuß System T-Fußplatte Platte zur Versorgung von Mittel- und Rückfußfrakturen und Arthrodesen Mittel- und Rückfuß System Indikation Mittel- und Rückfußfrakturen Metatarsalfrakturen Calcaneus-/Cuboidfrakturen Merkmale Anatomisch vorgeformtes Plattendesign Hohe Primärstabilität durch winkelstabile Kortikalisschrauben Ø 3,0 mm Rechts und links anwendbar Plattenstärke 2,5 mm Bestellnummer T-Fußplatte: FS

10 Mittel- und Rückfuß System Osteotomie Rückfußplatten Polyaxial winkelstabile Platte für calcaneare Verschiebeosteotomien nach medial über den lateralen Zugang Mittel- und Rückfuß System Indikation Calcaneare Verschiebeosteotomie nach medial über den lateralen Zugang Merkmale Anatomisch vorgeformtes Plattendesign In 3 Abstufungen (6 mm, 8 mm, 10 mm) zur präzisen Verschiebung des posterioren Fragments nach medial Hohe Primärstabilität durch winkelstabile Kortikalisschrauben Ø 3,5 mm DC-Löcher zur Kompression der Fragmente mit Standardspongiosaschrauben Ø 3,5 mm Rechts und links anwendbar Bohrdrahtlöcher zur Fixierung der Platten mit Drähten Ø 1,6 mm Plattenstärke 2,5 mm Bestellnummer Osteotomie Rückfußplatten: FS 1550-xxx Detaillierte Bestellnummern entnehmen Sie bitte der Übersicht auf Seite 24 und

11 Lapidus-T-Fußplatten, plantar T-Platte für Lapidus-Arthrodesen Mittel- und Rückfuß System Indikation Primär voll belastbare Arthrodese des TMT-1 Gelenks von plantar bei Arthrose Primär voll belastbare Arthrodese des TMT-1-Gelenks von plantar zur Korrektur eines Metatarsus primus varus bei mittelgradiger bis schwerer Hallux-valgus-Deformität und begleitender Instabilität des TMT-1-Gelenks Merkmale Anatomisch vorgeformtes seitenspezifisches Plattendesign Optimierte Biomechanik durch plantare Plattenfixierung und Kompression der Arthrodese bei Belastung Kompression der Arthodese durch zusätzliches Plattenloch zum Setzen einer Zugschraube von plantar Kombination der plantaren Technik mit einer Zugschraube von dorsal möglich Gerader Plattenschenkel zur distalen Fixierung am Os metatarsale und schräger T-Plattenschenkel zur proximalen Fixierung am Os cuneiforme Selbstschneidende Spongiosaschrauben Ø 3,5 mm mit der Möglichkeit der winkelstabilen Verankerung bis zu einem Neigungswinkel von 20 Kompressionsloch im mittleren Plattenbereich zur Aufnahme einer selbstschneidenden, gelenkübergreifenden Spongiosaschraube Bohrdrahtlöcher zur Fixierung der Platten mit Drähten Ø 1,6 mm Plattenstärke 2,5 mm Bestellnummer Lapidus-T-Fußplatten: FS 1551-xxx Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der OP-Technik IS Detaillierte Bestellnummern entnehmen Sie bitte der Übersicht auf Seite 24 und

12 Rückfuß System Calcaneus-Platten Platte zur osteosynthetischen Versorgung von Calcaneusfrakturen Rückfuß System Indikation Calcaneusfrakturen Typ Sanders II-IV Calcaneusfrakturen Typ Sanders I bei Abflachung des Boehlerwinkels Merkmale Anatomisch vorgeformtes Plattendesign (3 Größen) Leicht an die Knochenoberfläche anmodellierbar Hohe Primärstabilität durch winkelstabile Kortikalisschrauben und Spongiosaschrauben Ø 3,5 mm Plattenstärke 2,5 mm Bestellnummer Calcaneusplatten: FS 1650-xxxx Detaillierte Bestellnummern entnehmen Sie bitte der Übersicht auf Seite 26 und

13 Oberes Sprunggelenk System Standardplatten OSG Platte zur Versorgung von Frakturen im Kleinfragmentbereich Indikation Drittelrohrplatte Mittelfußfrakturen Sprunggelenksfrakturen (OSG) nach Weber an der Fibula Indikation Rekonstruktionsplatte Frakturen an der Fibula Merkmale Anatomisches, vorgeformtes Plattendesign Hohe Primärstabilität durch winkelstabile Kortikalisschrauben Ø 3,0 mm oder Ø 3,5 mm und Spongiosaschrauben Ø 3,5 mm Kombinationslöcher zur Standard- und winkelstabilen Verschraubung Hohe Stabilität im osteoporotischen Knochen Plattenstärke 2,0 mm (Drittelrohrplatte), 3,0 mm (Rekonstruktionsplatte) Oberes Sprunggelenk System Bestellnummern Drittelrohrplatten: Rekonstruktionsplatten: FS 1750-xx FS 1753-xx Detaillierte Bestellnummern entnehmen Sie bitte der Übersicht auf Seite 28 und

14 Oberes Sprunggelenk System Fibulaplatten Platte zur lateralen Versorgung von Fibulafrakturen Indikation Frakturen an der Fibula, distal Oberes Sprunggelenk System Merkmale Anatomisches, vorgeformtes Plattendesign für rechtes und linkes Bein Hohe Primärstabilität durch winkelstabile Kortikalisschrauben Ø 3,0 mm oder Ø 3,5 mm und Spongiosaschrauben Ø 3,5 mm Hohe Stabilität im osteoporotischen Knochen (mindestens vier winkelstabile Schrauben im distalen Fragment) Verstärktes Gleitloch mit 10 mm Länge und 30 Neigung nach ventral zur optimalen Platzierung einer Stellschraube Bohrdrahtlöcher zur Fixierung der Platte mit Drähten Ø 1,6 mm bzw. Bandrefixation Plattenstärke 2,5 mm Bestellnummer Fibulaplatten: FS 1752-xxx Detaillierte Bestellnummern entnehmen Sie bitte der Übersicht auf Seite 28 und

15 Tibiaplatten Platte zur medialen Versorgung von distalen Tibiafrakturen Indikation Fixierung von intra- und extraartikulären Frakturen der distalen Tibia Trümmerfrakturen des Pilon tibiale Pseudarthrosen Merkmale Anatomisches, vorgeformtes Plattendesign für rechtes und linkes Bein Fixierung der Platte distal von medial 8-fache Verriegelungsoption im distalen Bereich durch Kleinfragmentschrauben Ø 3,5 mm für jeden Frakturtyp Weichteilschonendes abgeflachtes Profil distal Erhöhte Schaftstärke für optimale Stabilität Kombiloch im Schaft zur Kompression und polyaxial-winkelstabilen Verschraubung, wechselseitig versetzt, um Längsspaltung zu vermeiden Indirekte Reposition Keine Fragmentfreilegung notwendig Hohe Primärstabilität durch winkelstabile Kortikalisschrauben Ø 3,5 mm Bohrdrahtlöcher zur Fixierung der Platte mit Drähten Ø 1,8 mm Plattenstärke 2,8 mm (Kopf) 4,0 mm (Schaft) Oberes Sprunggelenk System Bestellnummer Tibiaplatten: FS 1751-xxx Detaillierte Bestellnummern entnehmen Sie bitte der Übersicht auf Seite 28 und

16 Kanülierte Schrauben System Kanülierte Schrauben Kanülierte Schrauben für alle Umstellungsosteotomien und Arthrodesen kleiner Knochen Indikation Fußwurzel- und Mittelfußfrakturen Sprunggelenksfrakturen Volkmanndreieckfrakturen Calcaneusfrakturen Merkmale Durchmesser 4,0 mm, Kanülierung Ø 1,8 mm, kurzes Gewinde Verkürzung der Operationszeit, da auf Vorbohren und Gewindeschneiden weitgehend verzichtet werden kann selbstschneidend, selbstbohrend Schrauben Bestellnummer Kanülierte Schrauben: FS 1101-xxx Unterlegscheibe: FS Detaillierte Bestellnummern entnehmen Sie bitte der Übersicht auf Seite

17 Kompressionsschrauben System Kompressionsschrauben Kompressionsschrauben für ein breites Indikationsspektrum Indikation Osteotomien der Metatarsale I nach Scarf oder Chevron Weil- und Chevron-Austin-Osteotomien Osteotomien von kleinen Knochen oder Fragmenten Akin-Osteotomien Closing-Wedge-Osteotomien MPG-Arthrodesen Merkmale Schraubendurchmesser 3,0 mm, Kopfdurchmesser 4,0 mm Spaltkompression durch unterschiedliche Gewindesteigung von Kopf- und Schaftgewinde Selbstschneidend und selbstbohrend Präzises Einbringen über Führungsdraht Ø 1,0 mm Bestellnummer Kompressionsschraube: FS 1201-xxx Schrauben Detaillierte Bestellnummern entnehmen Sie bitte der Übersicht auf Seite

18 Klammern und Twist-Off Schrauben System Twist-Off Schrauben Schrauben mit Sollbruchstelle zur Osteotomie- und Frakturfixation Indikation Weil-Osteotomie Fixierung kleiner Knochenfragmente Mono-Kortikal-Fixation am Vorfuß Osteotomie- und Frakturfixation am Vorfuß Schrauben Merkmale Ausgeprägte Sollbruchstelle, die bei definiertem Drehmoment bricht Einbringen der Schraube mittels Antriebsmaschine möglich Anatomische Adaption durch flachen Schraubenkopf Selbstbohrende, selbstschneidende Trokarspitze Sicherer Halt des Schraubendrehers wird durch drei Aussparungen am Schraubenkopf sowie am Schaft gewährleistet Spongiöses Gewinde (Ø 2,0 mm) Ø 2,7 mm Kortikalisgewinde Bestellnummern Schrauben Ø 2,0 mm: Schrauben Ø 2,7 mm: FS 1301-xxx FS 1302-xxx Detaillierte Bestellnummern entnehmen Sie bitte der Übersicht auf Seite

19 Knochenklammern Knochenklammern für die Osteosynthese zueinander gehöriger Knochenfragmente Indikation Akin-Osteotomie Arthrodese am Vorfuß Merkmale Verfügbar in 90 und 26 Durchmesser 1,2 mm Höhe 10 mm Breite 8 mm und 10 mm Bestellnummern Knochenklammer gerade 90, Stahl, Breite 8 mm: FS Knochenklammer gerade 90, Stahl, Breite 10 mm: FS Knochenklammer gerade 26, Stahl, Breite 8 mm: FS Knochenklammer gerade 26, Stahl, Breite 10 mm: FS Knochenklammer gerade 90, Titan, Breite 8 mm: FS Knochenklammer gerade 90, Titan, Breite 10 mm: FS Schrauben 19

20 Standardschrauben Kortikalisschrauben Kortikalisschrauben mit und ohne Kopfgewinde Indikation Verschraubung von winkelstabilen Minifragment-Knochenplatten und deren Fixierung bei Osteosynthese, Osteotomie und Arthrodese in kortikalen Vor- und Mittelfuß- sowie Radiusknochen Osteosynthese zueinander gehöriger Knochenfragmente, Osteotomie und Arthrodese sehr kleiner Knochen Merkmale Schraubendurchmesser 2,5 mm, 3,0 mm, 3,5 mm (Kortikalisschrauben winkelstabil) Schraubendurchmesser 2,5 mm, 3,5 mm (Kortikalisschrauben) Hohe Drehmomentübertragung durch Innensechsrund-Schrauben Schrauben Bestellnummern Kortikalisschraube, winkelstabil Ø 2,5 mm: Kortikalisschraube, winkelstabil Ø 3,0 mm: Kortikalisschraube, winkelstabil Ø 3,5 mm: Kortikalisschraube Ø 2,5 mm: Kortikalisschraube Ø 3,5 mm: FS xx FS xx FS xx FS xx FS xx Detaillierte Bestellnummern entnehmen Sie bitte der Übersicht ab Seite

21 Standardschrauben Spongiosaschrauben Spongiosaschrauben mit und ohne Kopfgewinde Indikation Verschraubung von winkelstabilen Kleinfragment-Knochenplatten und deren Fixierung bei Osteosynthese, Osteotomie und Arthrodese in kleinen, spongiösen Knochen Osteosynthese zueinander gehöriger Knochenfragmente, Osteotomie und Arthrodese kleiner, spongiöser Knochen Merkmale Schraubendurchmesser 3,5 mm Hohe Drehmomentübertragung durch Innensechsrund-Schrauben Bestellnummer Spongiosaschraube, winkelstabil Ø 3,5 mm: Spongiosaschraube Ø 3,5 mm: Detaillierte Bestellnummern entnehmen Sie bitte der Übersicht ab Seite 22. FS xx FS xx Schrauben 21

22 Bestellnummern Vor- und Mittelfuß System Bestellnummern Implantate Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 2,5 mm, Länge 10 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 2,5 mm, Länge 12 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 2,5 mm, Länge 14 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 2,5 mm, Länge 16 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 2,5 mm, Länge 18 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 2,5 mm, Länge 20 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 2,5 mm, Länge 22 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 2,5 mm, Länge 24 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 2,5 mm, Länge 26 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 2,5 mm, Länge 28 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 2,5 mm, Länge 10 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 2,5 mm, Länge 12 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 2,5 mm, Länge 14 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 2,5 mm, Länge 16 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 2,5 mm, Länge 18 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 2,5 mm, Länge 20 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 2,5 mm, Länge 22 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 2,5 mm, Länge 24 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 10 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 12 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 14 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 16 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 18 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 20 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 22 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 24 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 26 mm, T 8, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 28 mm, T 8, Titan FS Kirschnerdraht, Ø 1,0 mm, Länge 70 mm, beidseitige Trokarspitze FS 1060 Valgus-Fußplatte, gerade, mit Kompression, links, 6 Loch, Titan FS L Valgus-Fußplatte, gerade, mit Kompression, rechts, 6 Loch, Titan FS R Valgus-Fußplatte, gerade, mit Kompression, links, 8 Loch, Titan FS L Valgus-Fußplatte, gerade, mit Kompression, rechts, 8 Loch, Titan FS R Valgus-T-Fußplatte, mit Kompression, links, 2/4 Loch, Titan FS L Valgus-T-Fußplatte, mit Kompression, rechts, 2/4 Loch, Titan FS R Valgus-T-Fußplatte, mit Kompression, links, 2/5 Loch, Titan FS L Valgus-T-Fußplatte, mit Kompression, rechts, 2/5 Loch, Titan FS R Valgus-T-Fußplatte, mit Kompression, links, 2/6 Loch, Titan FS L Valgus-T-Fußplatte, mit Kompression, rechts, 2/6 Loch, Titan FS R Cuboid-Fußplatte, solid, 8 Loch, für Schrauben Ø 2,5 mm, Titan FS T-Fußplatte, für Schrauben Ø 2,5 mm, 2/2 Loch, slim, Titan FS

23 Implantate Fußplatte, gerade, 4 Loch, Titan FS Fußplatte, gerade, 5 Loch, Titan FS Fußplatte, gerade, 6 Loch, Titan FS L-Fußplatte, 2/2 Loch, links, Titan FS L L-Fußplatte, 2/2 Loch, rechts, Titan FS R L-Fußplatte, 2/3 Loch, links, Titan FS L L-Fußplatte, 2/3 Loch, rechts, Titan FS R H-Fußplatte, Länge 26 mm, Titan FS Instrumente Spiralbohrer, zweilippig, Ø 2,0 mm, Gesamtlänge 105 mm, AO-Kupplung FS 1070 Messinstrument, für Schrauben Ø 2,5/3,0/3,5 mm FS 1073 Schraubendreher, T 8, mit Griff, selbsthaltend, für Schrauben Ø 2,5/3,0 mm FS 1470 Bohrhülse für Bohrer Ø 2,0 mm, Länge 40 mm, für Fußplatten FS 1471 Lagerungen Lagerungssieb für Vor- und Mittelfuß, Implantate und Instrumente FS 1490 Deckel für Lagerungssieb FS 1490 FS Siebkorb für Lagerungssieb FS 1490 FS Schraubeneinsatz für FS 1490 FS Bestellnummern 23

24 Bestellnummern Mittel- und Rückfuß System Bestellnummern Implantate Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 16 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 18 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 20 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 22 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 24 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 26 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 28 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 30 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 16 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 18 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 20 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 22 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 24 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 26 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 28 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 30 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 32 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 34 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube Ø 3,5 mm, Vollgewinde, Länge 16 mm, T 10, mit flachem Kopf, Titan Spongiosaschraube Ø 3,5 mm, Vollgewinde, Länge 18 mm, T 10, mit flachem Kopf, Titan Spongiosaschraube Ø 3,5 mm, Vollgewinde, Länge 20 mm, T 10, mit flachem Kopf, Titan Spongiosaschraube Ø 3,5 mm, Vollgewinde, Länge 22 mm, T 10, mit flachem Kopf, Titan Spongiosaschraube Ø 3,5 mm, Vollgewinde, Länge 24 mm, T 10, mit flachem Kopf, Titan Spongiosaschraube Ø 3,5 mm, Vollgewinde, Länge 26 mm, T 10, mit flachem Kopf, Titan Spongiosaschraube Ø 3,5 mm, Vollgewinde, Länge 28 mm, T 10, mit flachem Kopf, Titan Spongiosaschraube Ø 3,5 mm, Vollgewinde, Länge 30 mm, T 10, mit flachem Kopf, Titan Spongiosaschraube Ø 3,5 mm, Vollgewinde, Länge 35 mm, T 10, mit flachem Kopf, Titan FS FS FS FS FS FS FS FS FS Osteotomie Rückfußplatte, 6 mm Abstufung, Titan FS Osteotomie Rückfußplatte, 8 mm Abstufung, Titan FS Osteotomie Rückfußplatte, 10 mm Abstufung, Titan FS Lapidus-T-Fußplatte, plantar, rechts, 2/3 Loch, Titan Lapidus-T-Fußplatte, plantar, links, 2/3 Loch, Titan FS R FS L T-Fußplatte, für Schrauben Ø 3,0 mm, 2/2 Loch, solid, Titan FS Kirschnerdraht, Ø 1,6 mm, Länge 150 mm, Trokarspitze FS

25 Instrumente Spiralbohrer, zweilippig, Ø 2,0 mm, Gesamtlänge 105 mm, AO-Kupplung FS 1070 Bohrhilfe für Bohrer Ø 2,0 mm, Länge 45 mm, für winkelstabile Kleinfragmentplatten FS 1071 Bohrhilfe für Bohrer Ø 2,5 mm, Länge 45 mm, für winkelstabile Kleinfragmentplatten FS 1072 Messinstrument, für Schrauben Ø 2,5/3,0/3,5 mm FS 1073 Spiralbohrer, zweilippig, Ø 2,5 mm, Gesamtlänge 125 mm, AO-Kupplung FS 1074 Schraubendreher, T 10, mit Griff, selbsthaltend, für Schrauben Ø 3,0/3,5/4,0 mm FS 1075 Lagerungen Lagerungssieb für Mittel- und Rückfuß, Implantate und Instrumente FS 1590 Deckel für Lagerungssieb FS 1590 FS Siebkorb für Lagerungssieb FS 1590 FS Schraubeneinsatz für FS 1590 FS Bestellnummern 25

26 Bestellnummern Rückfuß System Bestellnummern Implantate Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 16 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 18 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 20 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 22 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 24 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 26 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 28 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 30 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 32 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 34 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 36 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 38 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 40 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 45 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 50 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 55 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 60 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 16 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 18 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 20 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 22 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 24 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 26 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 28 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 30 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 32 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 34 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 16 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 18 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 20 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 22 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 24 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 26 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 28 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 30 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 32 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 34 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 36 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 38 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 40 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 42 mm, T 10, Titan FS

27 Implantate Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 40 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 42 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 44 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 46 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 48 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 50 mm, T 10, Titan FS Spongiosaschraube Ø 3,5 mm, Vollgewinde, Länge 18 mm, T 10, mit flachem Kopf, Titan Spongiosaschraube Ø 3,5 mm, Vollgewinde, Länge 20 mm, T 10, mit flachem Kopf, Titan Spongiosaschraube Ø 3,5 mm, Vollgewinde, Länge 22 mm, T 10, mit flachem Kopf, Titan Spongiosaschraube Ø 3,5 mm, Vollgewinde, Länge 24 mm, T 10, mit flachem Kopf, Titan Spongiosaschraube Ø 3,5 mm, Vollgewinde, Länge 26 mm, T 10, mit flachem Kopf, Titan Spongiosaschraube Ø 3,5 mm, Vollgewinde, Länge 28 mm, T 10, mit flachem Kopf, Titan Spongiosaschraube Ø 3,5 mm, Vollgewinde, Länge 30 mm, T 10, mit flachem Kopf, Titan FS FS FS FS FS FS FS Kirschnerdraht Ø 1,8 mm, Länge 150 mm, Trokarspitze FS 1061 Calcaneus-Platte, links, klein, 61 mm, Titan Calcaneus-Platte, rechts, klein, 61 mm, Titan Calcaneus-Platte, links, groß, 72 mm, Titan Calcaneus-Platte, rechts, groß, 72 mm, Titan Calcaneus-Platte, links, extra groß, 80 mm, Titan Calcaneus-Platte, rechts, extra groß, 80 mm, Titan FS L FS R FS L FS R FS L FS R Instrumente Bohrhilfe für Bohrer Ø 2,0 mm, Länge 45 mm, für winkelstabile Kleinfragmentplatten FS 1071 Bohrhilfe für Bohrer Ø 2,5 mm, Länge 45 mm, für winkelstabile Kleinfragmentplatten FS 1072 Messinstrument, für Schrauben Ø 2,5/3,0/3,5 mm FS 1073 Schraubendreher, T 10, mit Griff, selbsthaltend, für Schrauben Ø 3,0/3,5/4,0 mm FS 1075 Spiralbohrer, zweilippig, Ø 2,0 mm, Gesamtlänge 150 mm, AO-Kupplung FS 1670 Spiralbohrer, zweilippig, Ø 2,5 mm, Gesamtlänge 160 mm, AO-Kupplung FS 1671 Lagerungen Lagerungssieb für Rückfuß, Implantate und Instrumente FS 1690 Deckel für Lagerungssieb FS 1690 FS Siebkorb für Lagerungssieb FS 1690 FS Schraubeneinsatz für FS 1690 FS Instrumenteneinsatz mit Füße FS Instrumenteneinsatz ohne Füße FS Bestellnummern 27

28 Bestellnummern Oberes Sprunggelenk System Bestellnummern Implantate Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 12 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 14 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 16 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 18 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 20 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 22 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 24 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 26 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 28 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 30 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,0 mm, Länge 32 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 22 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 24 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 26 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 28 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 30 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 32 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 34 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 36 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 38 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 40 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 42 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 44 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 46 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 48 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 50 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 55 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, winkelstabil, Ø 3,5 mm, Länge 60 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 12 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 14 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 16 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 18 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 20 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 22 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 24 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 26 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 28 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 30 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 32 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 34 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 36 mm, T 10, Titan FS

29 Implantate Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 38 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 40 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 42 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 44 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 46 mm, T 10, Titan FS Kortikalisschraube, Ø 3,5 mm, Länge 48 mm, T 10, Titan FS Kirschnerdraht Ø 1,8 mm, Länge 150 mm, Trokarspitze FS 1061 Drittelrohrplatte, 6 Loch, Titan FS Drittelrohrplatte, 8 Loch, Titan FS Drittelrohrplatte, 10 Loch, Titan FS Tibiaplatte, distal, medial, links, 5 Loch, Titan FS L Tibiaplatte, distal, medial, rechts, 5 Loch, Titan FS R Tibiaplatte, distal, medial, links, 7 Loch, Titan FS L Tibiaplatte, distal, medial, rechts, 7 Loch, Titan FS R Fibulaplatte, distal, links, 4/5 Loch, Titan FS L Fibulaplatte, distal, rechts, 4/5 Loch, Titan FS R Fibulaplatte, distal, links, 4/7 Loch, Titan FS L Fibulaplatte, distal, rechts, 4/7 Loch, Titan FS R Rekonstruktionsplatte, Kleinfragment, gerade, 6 Loch, Titan FS Rekonstruktionsplatte, Kleinfragment, gerade, 8 Loch, Titan FS Rekonstruktionsplatte, Kleinfragment, gerade, 10 Loch, Titan FS Instrumente Bohrhilfe für Bohrer Ø 2,5 mm, Länge 45 mm, für winkelstabile Kleinfragmentplatten FS 1072 Messinstrument, für Schrauben Ø 2,5/3,0/3,5 mm FS 1073 Spiralbohrer, zweilippig, Ø 2,5 mm, Gesamtlänge 125 mm, AO-Kupplung FS 1074 Schraubendreher, T 10, mit Griff, selbsthaltend, für Schrauben Ø 3,0/3,5/4,0 mm FS 1075 Lagerungen Lagerungssieb für OSG, Implantate und Instrumente FS 1790 Deckel für Lagerungssieb FS 1790 FS Siebkorb für Lagerungssieb FS 1790 FS Schraubeneinsatz für FS 1790 FS Instrumenteneinsatz mit Füße FS Instrumenteneinsatz ohne Füße FS Bestellnummern 29

30 Bestellnummern Klammern und Twist-Off Schrauben System Implantate Schraube, Ø 2,0 mm, Länge 11 mm, selbstbohrende Trokarspitze, Titan FS Schraube, Ø 2,0 mm, Länge 12 mm, selbstbohrende Trokarspitze, Titan FS Schraube, Ø 2,0 mm, Länge 13 mm, selbstbohrende Trokarspitze, Titan FS Schraube, Ø 2,0 mm, Länge 14 mm, selbstbohrende Trokarspitze, Titan FS Schraube, Ø 2,7 mm, Länge 11 mm, selbstbohrende Trokarspitze, Titan FS Schraube, Ø 2,7 mm, Länge 12 mm, selbstbohrende Trokarspitze, Titan FS Schraube, Ø 2,7 mm, Länge 13 mm, selbstbohrende Trokarspitze, Titan FS Schraube, Ø 2,7 mm, Länge 14 mm, selbstbohrende Trokarspitze, Titan FS Knochenklammer 90, Ø 1,2 mm, Höhe 10 mm, Breite 8 mm, gerade FS Knochenklammer 90, Ø 1,2 mm, Höhe 10 mm, Breite 10 mm, gerade FS Knochenklammer 26, Ø 1,2 mm, Höhe 10 mm, Breite 8 mm, schräg FS Knochenklammer 26, Ø 1,2 mm, Höhe 10 mm, Breite 10 mm, schräg FS Knochenklammer 90, Ø 1,2 mm, Höhe 10 mm, Breite 8 mm, gerade, Titan FS Knochenklammer 90, Ø 1,2 mm, Höhe 10 mm, Breite 10 mm, gerade, Titan FS Knochenklammer 26, Ø 1,2 mm, Höhe 10 mm, Breite 8 mm, schräg, Titan FS Knochenklammer 26, Ø 1,2 mm, Höhe 10 mm, Breite 10 mm, schräg, Titan FS Kirschnerdraht, Ø 2,0 mm, Länge 110 mm, Vollgewinde, beidseitige Trokarspitze FS 1360 Instrumente Schraubendreher, kanüliert, mit Griff, für Twist-Off Schrauben FS 1370 Einschläger für Knochenklammern, gerade FS 1371 Nachschläger für Knochenklammern, gerade FS 1372 Einschläger für Knochenklammern, schräg FS 1373 Bohrschablone für Knochenklammern FS 1374 Hammer für Knochenklammern FS 1375 Spiralbohrer, zweilippig, Ø 1,1 mm, Gesamtlänge 60 mm, für AO-Kupplung FS 1376 Lagerungen Lagerungssieb für Klammern und Twist-Off Schrauben, Implantate und Instrumente FS 1390 Deckel für Lagerungssieb FS 1390 FS Siebkorb für Lagerungssieb FS 1390 FS Bestellnummern 30

31 Kompressionsschrauben System Implantate Kirschnerdraht, Ø 1,0 mm, Länge 70 mm, beidseitiger Trokarspitze FS 1060 Kompressionsschraube, kanüliert, Ø 3,0/4,0 mm, Länge 12 mm, selbstbohrend, Titan FS Kompressionsschraube, kanüliert, Ø 3,0/4,0 mm, Länge 14 mm, selbstbohrend, Titan FS Kompressionsschraube, kanüliert, Ø 3,0/4,0 mm, Länge 16 mm, selbstbohrend, Titan FS Kompressionsschraube, kanüliert, Ø 3,0/4,0 mm, Länge 18 mm, selbstbohrend, Titan FS Kompressionsschraube, kanüliert, Ø 3,0/4,0 mm, Länge 20 mm, selbstbohrend, Titan FS Kompressionsschraube, kanüliert, Ø 3,0/4,0 mm, Länge 22 mm, selbstbohrend, Titan FS Kompressionsschraube, kanüliert, Ø 3,0/4,0 mm, Länge 24 mm, selbstbohrend, Titan FS Kompressionsschraube, kanüliert, Ø 3,0/4,0 mm, Länge 26 mm, selbstbohrend, Titan FS Kompressionsschraube, kanüliert, Ø 3,0/4,0 mm, Länge 28 mm, selbstbohrend, Titan FS Kompressionsschraube, kanüliert, Ø 3,0/4,0 mm, Länge 30 mm, selbstbohrend, Titan FS Kompressionsschraube, kanüliert, Ø 3,0/4,0 mm, Länge 32 mm, selbstbohrend, Titan FS Kompressionsschraube, kanüliert, Ø 3,0/4,0 mm, Länge 34 mm, selbstbohrend, Titan FS Kompressionsschraube, kanüliert, Ø 3,0/4,0 mm, Länge 36 mm, selbstbohrend, Titan FS Kirschnerdraht, Ø 1,0 mm, Länge 100 mm, beidseitiger Trokarspitze FS 1260 Instrumente Schraubendreher, kanüliert, SW 2,0 mm, mit Griff, für Kompressionsschrauben Ø 3,0/4,0 mm Lagerungen Lagerungssieb für Kompressionsschrauben Ø 3,0 und Ø 4,0 mm, Implantate und Instrumente FS 1270 Bohrer, kanüliert, mit AO-Kupplung, für Kompressionsschrauben Ø 3,0/4,0 mm FS 1271 FS 1290 Deckel für Lagerungssieb FS 1290 FS Siebkorb für Lagerungssieb FS 1290 FS Schraubeneinsatz für FS 1290 FS Bestellnummern 31

32 Bestellnummern Kanülierte Schrauben System Ø 4,0 mm Implantate Schraube, kanüliert, Ø 4,0 mm, Teilgewinde, Länge 26 mm, selbstbohrend, Titan FS Schraube, kanüliert, Ø 4,0 mm, Teilgewinde, Länge 28 mm, selbstbohrend, Titan FS Schraube, kanüliert, Ø 4,0 mm, Teilgewinde, Länge 30 mm, selbstbohrend, Titan FS Schraube, kanüliert, Ø 4,0 mm, Teilgewinde, Länge 32 mm, selbstbohrend, Titan FS Schraube, kanüliert, Ø 4,0 mm, Teilgewinde, Länge 34 mm, selbstbohrend, Titan FS Schraube, kanüliert, Ø 4,0 mm, Teilgewinde, Länge 35 mm, selbstbohrend, Titan FS Schraube, kanüliert, Ø 4,0 mm, Teilgewinde, Länge 36 mm, selbstbohrend, Titan FS Schraube, kanüliert, Ø 4,0 mm, Teilgewinde, Länge 38 mm, selbstbohrend, Titan FS Schraube, kanüliert, Ø 4,0 mm, Teilgewinde, Länge 40 mm, selbstbohrend, Titan FS Schraube, kanüliert, Ø 4,0 mm, Teilgewinde, Länge 42 mm, selbstbohrend, Titan FS Schraube, kanüliert, Ø 4,0 mm, Teilgewinde, Länge 44 mm, selbstbohrend, Titan FS Schraube, kanüliert, Ø 4,0 mm, Teilgewinde, Länge 45 mm, selbstbohrend, Titan FS Schraube, kanüliert, Ø 4,0 mm, Teilgewinde, Länge 46 mm, selbstbohrend, Titan FS Schraube, kanüliert, Ø 4,0 mm, Teilgewinde, Länge 48 mm, selbstbohrend, Titan FS Schraube, kanüliert, Ø 4,0 mm, Teilgewinde, Länge 50 mm, selbstbohrend, Titan FS Unterlegscheibe, für kanülierte Schrauben Ø 4,0 mm, Außen-Ø 10,0 mm, Innen-Ø 5,0 mm, Titan FS Kirschnerdraht, Ø 1,6 mm, Länge 150 mm, mit 10 mm Gewinde, Trokarspitze FS 1160 Instrumente Haltehülse für Schraubendreher FS 1171, für kanülierte Schrauben Ø 4,0 mm FS 1170 Schraubendreher, kanüliert, SW 2,5 mm, mit Griff, für Schrauben Ø 4,0 mm FS 1171 Messinstrument, für kanülierte Schrauben Ø 4,0 mm FS 1172 Bohrer, kanüliert, Ø 3,0 mm, AO-Kupplung, für kanülierte Schrauben Ø 4,0 mm FS 1173 Senker, kanüliert, AO-Kupplung, für kanülierte Schrauben Ø 4.0 mm FS 1174 Lagerungen Lagerungssieb für kanülierte Schrauben Ø 4,0 mm, Implantate und Instrumente FS 1190 Deckel für Lagerungssieb FS 1190 FS Siebkorb für Lagerungssieb FS 1190 FS Schraubeneinsatz für FS 1190 FS Deckel für Schraubeneinsatz für FS 1190 FS Bestellnummern 32

33 Notizen 33

34 34 Notizen

35 35

36 ulrich GmbH & Co. KG Buchbrunnenweg Ulm Germany Telefon/Phone: +49 (0) Fax national/international: +49 (0) / IS 1002 R1/

Anatomisches Plattensystem Katalog

Anatomisches Plattensystem Katalog Anatomisches Plattensystem Katalog Locking Compression Technology by aap Quality & Innovation in Fracture Treatment Made in Germany Klavikulaschaftplatte 3.5 Superiore Laterale Klavikulaplatte 2.7/3.5

Mehr

Vor- und Mittelfuss-System 2.0/2.3, 2.8

Vor- und Mittelfuss-System 2.0/2.3, 2.8 PRODUKTINFORMATION Vor- und Mittelfuss-System 2.0/2.3, 2.8 APTUS Foot 2 Vor- und Mittelfuss-System 2.0/2.3, 2.8 Vor- und Mittelfuss-System 2.0/2.3, 2.8 Multidirektionale und winkelstabile Versorgung für

Mehr

Campus Innenstadt LMU München

Campus Innenstadt LMU München Neue Implantate zur Versorgung von komplexen Sprunggelenksfrakturen Erste klinische Erfahrungen Markus Regauer Standardversorgung von Sprunggelenksfrakturen Kleinfragment-Titan-Implantate Standardversorgung

Mehr

Operationstechnik. LCP Distale Tibiaplatte.

Operationstechnik. LCP Distale Tibiaplatte. Operationstechnik LCP Distale Tibiaplatte. Inhaltsverzeichnis Indikationen 2 Implantate und Instrumente 3 Operationstechnik 4 Implantate entfernen 9 Bildverstärkerkontrolle Warnung Diese Beschreibung

Mehr

TriLock 1.5 Implantate für die Phalangen

TriLock 1.5 Implantate für die Phalangen PRODUKTINFORMATION TriLock 1.5 Implantate für die Phalangen APTUS Hand 2 TriLock 1.5 Implantate für die Phalangen TriLock 1.5 Das kleinste winkelstabile System Kleiner, graziler, stabiler Die 1.5 TriLock

Mehr

Wichtige OP-Techni ken in Der modernen FuSSchirurgie. Stabile Osteosyntheseverfahren

Wichtige OP-Techni ken in Der modernen FuSSchirurgie. Stabile Osteosyntheseverfahren Wichtige OP-Techni ken in Der modernen FuSSchirurgie Stabile Osteosyntheseverfahren Einleitung Inhalt 3 Einleitung Wichtige OP-Techniken 4 Akin-Osteotomie 6 Austin / Chevron-Osteotomie 8 Scarf-Osteotomie

Mehr

Schrauben Form und Funktion Chris Colton, Judy Orson

Schrauben Form und Funktion Chris Colton, Judy Orson Schrauben Form und Funktion Chris Colton, Judy Orson Wie kann man dieses Handout gebrauchen? Die linke Spalte enthält Informationen des Vortrags, die rechte ist für Ihre Notizen. Lernziele Am Ende dieser

Mehr

KANULIERTE SPEZIAL-KNOCHENSCHRAUBE MODELL SATTLER

KANULIERTE SPEZIAL-KNOCHENSCHRAUBE MODELL SATTLER KANULIERTE SPEZIAL-KNOCHENSCHRAUBE MODELL SATTLER - Produktbeschreibung - Wichtige Maße - Indikationen - Instrumentarium - Allgemeine Handhabung Zentrale Auftragsannahme: Fax: 05103/704420 Zentraler Einkauf/Verkauf:

Mehr

PEDUS O & PEDUS U. Winkelstabiles Fußplattensystem

PEDUS O & PEDUS U. Winkelstabiles Fußplattensystem PEDUS O & PEDUS U Winkelstabiles Fußplattensystem PEDUS-O und PEDUS-U Inhaltsverzeichnis Implantate 2 Pedus-O Implantate 3 Pedus-U Implantate 4 Komplikationsmanagement 5 OP-Technik winkelstabiles Fußplattensystem

Mehr

Spezialprodukte für die Fußchirurgie Produktkatalog

Spezialprodukte für die Fußchirurgie Produktkatalog Spezialprodukte für die Fußchirurgie Produktkatalog Inhaltsverzeichnis Vorfuß CHARLOTTE Compression Staple 5 CHARLOTTE Quick Staple 5 PRO-TOE VO Hammertoe Implant 6 LPT Great Toe Implant 6 BIO-ACTION

Mehr

LCP Metaphysenplatte für distale mediale Tibia. Anatomisch vorgeformte Metaphysenplatte.

LCP Metaphysenplatte für distale mediale Tibia. Anatomisch vorgeformte Metaphysenplatte. Indikationen Die LCP Metaphysenplatte für distale mediale Tibia ist eine vor geformte Platte, die eine optimale Versorgung von gelenknahen, in den Schaft hineinreichenden Frakturen der distalen Tibia ermöglicht.

Mehr

149. Außenknöchel-Osteosynthese

149. Außenknöchel-Osteosynthese Unfallchirurgie 609 1 Indikation Absolut: jede dislozierte Außenknöchelfraktur. Kontra: schwerer Weichteilschaden, extreme Osteoporose. Alternativverfahren: konservative Behandlung bei nicht dislozierten

Mehr

tifix -Tios-Platte tifix Multidirektional winkelstabile ventrale Tibiakopfosteotomieplatte tifix Technologie

tifix -Tios-Platte tifix Multidirektional winkelstabile ventrale Tibiakopfosteotomieplatte tifix Technologie tifix tifix -Tios-Platte Multidirektional winkelstabile ventrale Tibiakopfosteotomieplatte Designunterstützung: Prof. Dr. G. Bauer, Stuttgart mit abnehmbarem Abstützblock tifix Technologie Allgemeine und

Mehr

Kompressions - technik. Verriegelung mit variablem Winkel. An die Anatomie angepasste Implantate

Kompressions - technik. Verriegelung mit variablem Winkel. An die Anatomie angepasste Implantate LCP Vorfuss/Mittelfuss System 2.4/2.7 mit variablem Winkel. Platten für die fragmentspezifische Fixation bei Osteotomien, Arthrodesen und Frakturen des Fusses. Kompressions - technik Verriegelung mit variablem

Mehr

FO OTMOTION INNOVATION MEANS MOTION

FO OTMOTION INNOVATION MEANS MOTION INNOVATION MEANS MOTION FO OTMOTION pl ating system Anatomisch geformte Implantate Mit integrierter Kompression Low-profile Design 2,8 & 3,5mm winkelstabile Schraubenoptionen footmotion plating system

Mehr

Operationstechnik. LCP Compact Foot/Compact Hand.

Operationstechnik. LCP Compact Foot/Compact Hand. Operationstechnik LCP Compact Foot/Compact Hand. Inhaltsverzeichnis Indikationen 2 Systembeschreibung LCP 3 Implantate 5 Spezifische Instrumente 8 Übersicht Instrumente 9 Operationstechnik 10 Standardschrauben

Mehr

Gebrauchsanweisung. HCS 1.5. Die versenkbare Kompressionsschraube.

Gebrauchsanweisung. HCS 1.5. Die versenkbare Kompressionsschraube. Gebrauchsanweisung HCS 1.5. Die versenkbare Kompressionsschraube. Inhaltsverzeichnis Einführung HCS 1.5 2 Indikationen 4 Operationstechnik Operationstechnik für HCS 1.5 5 Schraubenextraktion 11 Produktinformation

Mehr

Moderne Behandlungskonzepte in der Vorfußchirurgie

Moderne Behandlungskonzepte in der Vorfußchirurgie Moderne Behandlungskonzepte in der Vorfußchirurgie ein kurzer Überblick für Patienten Orthopädische Praxis Dr. med. Eckhardt Krieger (Fußchirurg) Operationen bei verschiedenen Fußproblemen Hallux valgus

Mehr

SpeedTip CCS 5.0, 7.0

SpeedTip CCS 5.0, 7.0 PRODUKTINFORMATION SpeedTip CCS 5.0, 7.0 Kanülierte Kompressionsschrauben APTUS Literatur 1. Adam Hart, MD, Edward J. Harvey, MD, Louis-Philippe Lefebvre, MSc, François Barthelat, PhD, Reza Rabiei, PhD,

Mehr

Kompressionstechnik. Verriegelung mit variablem Winkel. An die Anatomie angepasste Implantate

Kompressionstechnik. Verriegelung mit variablem Winkel. An die Anatomie angepasste Implantate LCP Vorfuss/Mittelfuss System 2.4/2.7 mit variablem Winkel. Platten für die fragmentspezifische Fixation bei Osteotomien, Arthrodesen und Frakturen des Fusses. Kompressionstechnik Verriegelung mit variablem

Mehr

Gebrauchs - anweisung. HCS 4.5/6.5. Die versenkbare Kompressions schraube.

Gebrauchs - anweisung. HCS 4.5/6.5. Die versenkbare Kompressions schraube. Gebrauchs - anweisung HCS 4.5/6.5. Die versenkbare Kompressions schraube. Inhaltsverzeichnis Einführung HCS 4.5/6.5 2 Indikationen 4 Operationstechnik Operationstechnik für HCS 4.5 und 6.5* 5 Schraubenextraktion

Mehr

Fusionsbolzen 6.5 mm für den Mittelfuss. Intramedulläre Fixation der medialen Fusssäule.

Fusionsbolzen 6.5 mm für den Mittelfuss. Intramedulläre Fixation der medialen Fusssäule. Fusionsbolzen 6.5 mm für den Mittelfuss. Intramedulläre Fixation der medialen Fusssäule. Operationstechnik Dieses Dokument ist nicht zur Verteilung in den USA bestimmt. Inhaltsverzeichnis Einführung Fusionsbolzen

Mehr

INFORMATION ZUM PRODUKTBEREICH. Foot APTUS

INFORMATION ZUM PRODUKTBEREICH. Foot APTUS INFORMATION ZUM PRODUKTBEREICH Foot APTUS APTUS Foot EINLEITUNG Verletzungen und degenerative Erkrankungen stellen eine grosse Herausforderung an die moderne Fusschirurgie dar. Das komplexe biomechanische

Mehr

Fall 1 Reverse Youngswick-Osteotomie mit einer nicht resor bierbaren Naht zur Hallux-varus-Korrektur Variante 1...

Fall 1 Reverse Youngswick-Osteotomie mit einer nicht resor bierbaren Naht zur Hallux-varus-Korrektur Variante 1... Inhalt Vor- und Mittelfuß Fall 1 Reverse Youngswick-Osteotomie mit einer nicht resor bierbaren Naht zur Hallux-varus-Korrektur Variante 1... 2 Fall 2 Reverse Youngswick-Osteotomie mit einer nicht resor

Mehr

Winkelstabiles proximales Femurplattensystem

Winkelstabiles proximales Femurplattensystem PediLoc Winkelstabiles proximales Femurplattensystem O P E R A T I O N S T E C H N I K Winkelstabiles proximales Femurplattensystem zur Behandlung von Deformitäten oder Frakturen des proximalen Femurs

Mehr

LCP Distale Tibiaplatte.

LCP Distale Tibiaplatte. LCP Distale Tibiaplatte. Operationstechnik Dieses Dokument ist nicht zur Verteilung in den USA bestimmt. Instrumente und Implantate geprüft und freigegeben von der AO Foundation. Inhaltsverzeichnis Indikationen

Mehr

ALIANS PROXIMALER HUMERUS INNOVATION MEANS MOTION DUALTEC SYSTEM

ALIANS PROXIMALER HUMERUS INNOVATION MEANS MOTION DUALTEC SYSTEM INNOVATION MEANS MOTION ALIANS PROXIMALER HUMERUS WINKELSTABILE POLYAXIALE VERRIEGELUNG MIT HILFE DES EINZIGARTIGEN DUALTEC SYSTEM Polyaxiale Winkelstabilität von 25 Anatomisches Plattendesign (rechts/

Mehr

LCP DF und PLT. Plattensystem für das Distale Femur und die Proximale Laterale Tibia.

LCP DF und PLT. Plattensystem für das Distale Femur und die Proximale Laterale Tibia. LCP DF und PLT. Plattensystem für das Distale Femur und die Proximale Laterale Tibia. Breite Auswahl anatomisch vorgeformter Platten LCP Kombinationslöcher Winkelstabilität Inhaltsverzeichnis Einführung

Mehr

Plattenosteosynthese zur Mittelfußrekonstruktion. Operationsanleitung

Plattenosteosynthese zur Mittelfußrekonstruktion. Operationsanleitung Plattenosteosynthese zur Mittelfußrekonstruktion Operationsanleitung Lapidusplatte Ursprünglich entwickelt, um bei der Lapidusarthrodese eine besonders gute Fixierung zu gewährleisten, bietet die Lapidusplatte

Mehr

2,4 mm Durchbohrte Schraube. Integraler Bestandteil des Synthes Durchbohrte-Schrauben-Systems (CSS).

2,4 mm Durchbohrte Schraube. Integraler Bestandteil des Synthes Durchbohrte-Schrauben-Systems (CSS). 2,4 mm Durchbohrte Schraube. Integraler Bestandteil des Synthes Durchbohrte-Schrauben-Systems (CSS). Operationstechnik Dieses Dokument ist nicht zur Verteilung in den USA bestimmt. und Implantate geprüft

Mehr

ALIANS ELBOW DISTALER HUMERUS. 3 Konstruktvarianten Polyaxiale Verriegelungstechnologie Biegbare, anatomische Implantate

ALIANS ELBOW DISTALER HUMERUS. 3 Konstruktvarianten Polyaxiale Verriegelungstechnologie Biegbare, anatomische Implantate INNOVATION MEANS MOTION ALIANS ELBOW DISTALER HUMERUS POLYAXIALE Verriegelung 3 Konstruktvarianten Polyaxiale Verriegelungstechnologie Biegbare, anatomische Implantate ALIANS ELBOW Indikationen: Die Implantate

Mehr

Operationstechnik. Axon. Top-loading-Implantatsystem zur posterioren Stabilisierung der zervikalen und der oberen thorakalen Wirbelsäule.

Operationstechnik. Axon. Top-loading-Implantatsystem zur posterioren Stabilisierung der zervikalen und der oberen thorakalen Wirbelsäule. Operationstechnik Axon. Top-loading-Implantatsystem zur posterioren Stabilisierung der zervikalen und der oberen thorakalen Wirbelsäule. Inhalt AO ASIF Prinzipien 4 Indikationen und Kontraindikationen

Mehr

Durchbohrte Winkelplatte 3.5 und 4.5, 90.

Durchbohrte Winkelplatte 3.5 und 4.5, 90. Durchbohrte Winkelplatte 3.5 und 4.5, 90. Operationstechnik Discontinued December 2016 DSEM/TRM/0714/0112(4)a Dieses Dokument ist nicht zur Verteilung in den USA bestimmt. Instrumente und Implantate von

Mehr

PRODUKTINFORMATION. SpeedTip C 2.0, 2.8. Selbstbohrende Kompressionsschrauben. APTUS Foot

PRODUKTINFORMATION. SpeedTip C 2.0, 2.8. Selbstbohrende Kompressionsschrauben. APTUS Foot PRODUKTINFORMATION SpeedTip C 2.0, 2.8 Selbstbohrende Kompressionsschrauben APTUS Foot Literatur 1. Heidemann, W.; Terheyden, H.; Gerlach, K. L. Analysis of the osseous / metal interface of drill free

Mehr

Proximale Humerusplatte. Für komplexe und instabile Frakturen.

Proximale Humerusplatte. Für komplexe und instabile Frakturen. Proximale Humerusplatte. Für komplexe und instabile Frakturen. Eigenschaften und Vorteile Anatomisch vorgeformte Platte und niedriges Profil (2,2mm) 95 Kein Biegen erforderlich Minimierte Weichteilirritation

Mehr

Krallenplatten 3.5. Reposition und Fixation kleiner Knochenfragmente.

Krallenplatten 3.5. Reposition und Fixation kleiner Knochenfragmente. Krallenplatten 3.5. Reposition und Fixation kleiner Knochenfragmente. Operationstechnik Dieses Dokument ist nicht zur Verteilung in den USA bestimmt. Inhaltsverzeichnis Einführung Krallenplatten 3.5 /

Mehr

High Quality Implants

High Quality Implants High Quality Implants Made by MONDEAL Fuß-Chirurgie Einleitung Der Fuß bildet die Basis für einen sicheren Stand im Leben. Durch die 26 Knochen, die über 33 Gelenke miteinander verbunden sind, weist er

Mehr

Joachim Hess, Dr. med. P. Pieczykolan, Dr. med. D. Thull Fußzentrum Köln, Vorgebirgstraße 118, 50969 Köln

Joachim Hess, Dr. med. P. Pieczykolan, Dr. med. D. Thull Fußzentrum Köln, Vorgebirgstraße 118, 50969 Köln Die modifizierte distale, gelenkerhaltende Chevron-Osteotomie nach Austin mit Extremverschiebung des Metatarsale-Köpfchens Retrospektive Komplikationsanalyse bei 311 Fällen Joachim Hess, Dr. med. P. Pieczykolan,

Mehr

Operationstechnik. Winkelstabile X-Platte und 2-Loch Platte. Für Osteotomien, Arthrodesen und Frakturen am Fuss.

Operationstechnik. Winkelstabile X-Platte und 2-Loch Platte. Für Osteotomien, Arthrodesen und Frakturen am Fuss. Operationstechnik Winkelstabile X-Platte und 2-Loch Platte. Für Osteotomien, Arthrodesen und Frakturen am Fuss. Inhaltsverzeichnis Indikationen 4 Implantate 5 X-Platte: Crescentic Osteotomie 6 X-Platte:

Mehr

LCP Mediale Distale Tibiaplatte, ohne Lasche. Niederprofiliges anatomisches Fixationssystem mit Winkelstabilität und optimaler Schraubenorientierung.

LCP Mediale Distale Tibiaplatte, ohne Lasche. Niederprofiliges anatomisches Fixationssystem mit Winkelstabilität und optimaler Schraubenorientierung. LCP Mediale Distale Tibiaplatte, ohne Lasche. Niederprofiliges anatomisches Fixationssystem mit Winkelstabilität und optimaler Schraubenorientierung. Operationstechnik LCP Small Fragment System Inhaltsverzeichnis

Mehr

Operationstechnik. LCP Compact Hand. Das modulare Hand-System.

Operationstechnik. LCP Compact Hand. Das modulare Hand-System. Operationstechnik LCP Compact Hand. Das modulare Hand-System. Bildverstärkerkontrolle Warnung Diese Beschreibung reicht zur sofortigen Anwendung des Instrumentariums nicht aus. Eine Einweisung in die Handhabung

Mehr

Grossfragment-System. Instrumente und Implantate für die Platten - osteosynthese mit 4.5 und 5.5 Platten.

Grossfragment-System. Instrumente und Implantate für die Platten - osteosynthese mit 4.5 und 5.5 Platten. Grossfragment-System. Instrumente und Implantate für die Platten - osteosynthese mit 4.5 und 5.5 Platten. Kompatibel mit den Plattensystemen DCP und LCP Kortikalis- und Verriegelungs - schrauben Instrumente

Mehr

PRODUKTINFORMATION. Radiuskopfplatten. APTUS Elbow

PRODUKTINFORMATION. Radiuskopfplatten. APTUS Elbow PRODUKTINFORMATION Radiuskopfplatten 2.0 APTUS Elbow 2 Radiuskopfplatten 2.0 Radiuskopfplatten 2.0 Sichere und stabile Osteosynthese komplexer Radiuskopffrakturen mit anatomischen, winkelstabilen Platten

Mehr

TPLO Platte. Nivellierungsosteotomie des Tibiaplateaus beim Hund.

TPLO Platte. Nivellierungsosteotomie des Tibiaplateaus beim Hund. TPLO Platte. Nivellierungsosteotomie des Tibiaplateaus beim Hund. Operationstechnik Synthes Veterinary Inhaltsverzeichnis Einführung Platte für Nivellierungsosteotomie des Tibiaplateaus 2 Indikationen

Mehr

Distale Radiusplatte 2.4/2.7 dorsal und volar

Distale Radiusplatte 2.4/2.7 dorsal und volar Distale Radiusplatte 2.4/2.7 dorsal und volar Operationstechnik Dieses Dokument ist nicht zur Verteilung in den USA bestimmt. Instrumente und Implantate geprüft und freigegeben von der AO Foundation. Distale

Mehr

Das modulare Handsystem

Das modulare Handsystem Das modulare Handsystem Das modulare Handsystem Das modulare Handsystem Das modulare Handsystem von SYNTHES enthält neu entwickelte Implantate und Instrumente für Frakturen, Reimplantationen und Rekonstruktionen

Mehr

Asnis Micro Kanüliertes Schraubensystem

Asnis Micro Kanüliertes Schraubensystem Leibinger Fußchirurgie Asnis Micro Kanüliertes Schraubensystem Operationstechnik 2,0 und 3,0 mm Inhaltsverzeichnis Einleitung 3 Eigenschaften und Vorteile 4 Anwendungsbeispiele und relative Kontraindikationen

Mehr

SpeedTip CCS 5.0, 7.0

SpeedTip CCS 5.0, 7.0 OP-TECHNIK STEP BY STEP SpeedTip CCS 5.0, 7.0 Kanülierte Kompressionsschrauben APTUS 2 SpeedTip CCS 5.0, 7.0 Kanülierte Kompressionsschrauben SpeedTip CCS 5.0, 7.0 Kanülierte Kompressionsschrauben 3 SpeedTip

Mehr

Operationstechnik LAPIDUS-T-Fußplatte, plantar

Operationstechnik LAPIDUS-T-Fußplatte, plantar Operationstechnik LAPIDUS-T-Fußplatte, plantar . O Operationstechnik Inhaltsverzeichnis Bezeichnung Seite Material..................................... Indikationen................................... Merkmale....................................

Mehr

Fußchirurgie. Vor- & Rückfuss-System OPERATIONSANLEITUNG NACH DR. MED. J. HENSEL

Fußchirurgie. Vor- & Rückfuss-System OPERATIONSANLEITUNG NACH DR. MED. J. HENSEL Fußchirurgie Vor- & Rückfuss-System OPERATIONSANLEITUNG NACH DR. MED. J. HENSEL Ausgeprägte Hallux-Valgus-Fehlbildung mit ständigen Belastungs- und Ruheschmerzen Vorfußbelastungsaufnahme Präoperative Planung/IMA

Mehr

Durchbohrte Schrauben 3.0/3.5/4.0/4.5/6.5/7.0/7.3

Durchbohrte Schrauben 3.0/3.5/4.0/4.5/6.5/7.0/7.3 Durchbohrte Schrauben 3.0/3.5/4.0/4.5/6.5/7.0/7.3 Operationstechnik Dieses Dokument ist nicht zur Verteilung in den USA bestimmt. Instrumente und Implantate geprüft und freigegeben von der AO Foundation.

Mehr

Asnis Micro Kanüliertes Schraubensystem

Asnis Micro Kanüliertes Schraubensystem Leibinger Fußchirurgie Asnis Micro Kanüliertes Schraubensystem Operationstechnik 2,0 und 3,0 mm Inhaltsverzeichnis Einleitung 3 Eigenschaften und Vorteile 4 Anwendungsbeispiele und relative Kontraindikationen

Mehr

LCP Mediale Distale Tibiaplatten Low Bend 3.5 mm. Anatomische Platten mit niedrigem Kopfprofil für intra- und extraartikuläre Frakturen.

LCP Mediale Distale Tibiaplatten Low Bend 3.5 mm. Anatomische Platten mit niedrigem Kopfprofil für intra- und extraartikuläre Frakturen. Operationstechnik LCP Mediale Distale Tibiaplatten Low Bend 3.5 mm. Anatomische Platten mit niedrigem Kopfprofil für intra- und extraartikuläre Frakturen. Inhaltsverzeichnis Einführung LCP Mediale Distale

Mehr

Operationstechnik. Durchbohrte Schrauben 3.0/3.5/4.0/4.5/6.5/7.0/7.3

Operationstechnik. Durchbohrte Schrauben 3.0/3.5/4.0/4.5/6.5/7.0/7.3 Operationstechnik Durchbohrte Schrauben 3.0/3.5/4.0/4.5/6.5/7.0/7.3 Durchbohrte Schrauben Inhaltsverzeichnis Indikationen 2 Implantate 4 Operationstechnik Alle durchbohrten Schrauben (illustriert anhand

Mehr

HAND- UND FUßCHIRURGIE HAND & FOOT SURGERY. Quality made in Germany

HAND- UND FUßCHIRURGIE HAND & FOOT SURGERY. Quality made in Germany Quality made in Germany HAND- UND FUßCHIRURGIE HAND & FOOT SURGERY HBS KOMPRESSIONSSCHRAUBEN SYSTEM HBS COMPRESSION SCREW SYSTEM SNAP-OFF SCHRAUBEN SYSTEM (WEIL) SNAP-OFF SCREW SYSTEM (WEIL) HBS und Snap-off

Mehr

Klingenplattensystem zur Behandlung von Hüftdeformitäten, Flexionsfehlstellungen des distalen

Klingenplattensystem zur Behandlung von Hüftdeformitäten, Flexionsfehlstellungen des distalen PediLoc Kanüliertes winkelstabiles Klingenplattensystem Operationstechnik für Varisationsosteotomien Kanüliertes winkelstabiles Klingenplattensystem zur Behandlung von Hüftdeformitäten, Flexionsfehlstellungen

Mehr

DensAccess. Anteriore Kompressionstechnik mit Zugschrauben für die Fixation von Dens- und Transversalfrakturen.

DensAccess. Anteriore Kompressionstechnik mit Zugschrauben für die Fixation von Dens- und Transversalfrakturen. DensAccess. Anteriore Kompressionstechnik mit Zugschrauben für die Fixation von Dens- und Transversalfrakturen. Operationstechnik Dieses Dokument ist nicht zur Verteilung in den USA bestimmt. Instrumente

Mehr

LCP Proximale Radiusplatten 2.4. Platten für Radiuskopf und Radiushals geeignet für individuelle Frakturmuster des proximalen Radius.

LCP Proximale Radiusplatten 2.4. Platten für Radiuskopf und Radiushals geeignet für individuelle Frakturmuster des proximalen Radius. Operationstechnik LCP Proximale Radiusplatten 2.4. Platten für Radiuskopf und Radiushals geeignet für individuelle Frakturmuster des proximalen Radius. Inhaltsverzeichnis Einführung LCP Proximale Radiusplatten

Mehr

Operationstechnik. LCP-Pilonplatte 2.7/3.5

Operationstechnik. LCP-Pilonplatte 2.7/3.5 Operationstechnik LCP-Pilonplatte 2.7/3.5 LCP-Pilonplatte 2.7/3.5 Inhaltsverzeichnis Indikationen 3 Implantate 4 Instrumente 5 Operationstechnik 6 Implantate entfernen 12 Bildverstärkerkontrolle Warnung

Mehr

LOQTEQ Proximale Humerusplatte 3.5 IC Instrumente IC Schraubenbank

LOQTEQ Proximale Humerusplatte 3.5 IC Instrumente IC Schraubenbank LOQTEQ Proximale Humerusplatte 3.5 IC 633-10 Instrumente IC 633-30 Schraubenbank 1 10 8 21 16 17 15 14 1 4 13 20 12 7 6 3 5 18 11 DE 633-10 / 1505 ARTIKEL ARTICLE ANZAHL ART.-NR. QUANTITY ART.-NO. 1 Leersieb

Mehr

Operationstechnik. LCP Distale Fibulaplatten. Teil des Synthes LCP Systems.

Operationstechnik. LCP Distale Fibulaplatten. Teil des Synthes LCP Systems. Operationstechnik LCP Distale Fibulaplatten. Teil des Synthes LCP Systems. Inhaltsverzeichnis Einführung LCP Distale Fibulaplatten 2 AO Prinzipien 4 Indikationen 5 Operationstechnik Präoperative Planung

Mehr

Anwendungshinweise. LCP Locking Compression Plate. Kombinieren ohne Kompromisse.

Anwendungshinweise. LCP Locking Compression Plate. Kombinieren ohne Kompromisse. Anwendungshinweise LCP Locking Compression Plate. Kombinieren ohne Kompromisse. Inhaltsverzeichnis Einführung LCP: Kombinieren ohne Kompromisse 2 AO Prinzipien der Osteosynthese 4 Indikationen 5 Anwendungshinweise

Mehr

HCS 2.4/3.0. Die versenkbare Kompressionsschraube.

HCS 2.4/3.0. Die versenkbare Kompressionsschraube. HCS 2.4/3.0. Die versenkbare Kompressionsschraube. Operationstechnik Dieses Dokument ist nicht zur Verteilung in den USA bestimmt. Instrumente und Implantate geprüft und freigegeben von der AO Foundation.

Mehr

Operationstechnik. LCP Posteromediale Proximale Tibiaplatte 3.5. Teil des Synthes LCP Kleinfragment-Systems.

Operationstechnik. LCP Posteromediale Proximale Tibiaplatte 3.5. Teil des Synthes LCP Kleinfragment-Systems. Operationstechnik LCP Posteromediale Proximale Tibiaplatte 3.5. Teil des Synthes LCP Kleinfragment-Systems. Inhaltsverzeichnis Einführung LCP Posteromediale Proximale Tibiaplatte 3.5 2 AO Prinzipien 4

Mehr

LCP Verriegelbare Kompressionsplatte. Operationstechnik

LCP Verriegelbare Kompressionsplatte. Operationstechnik LCP Verriegelbare Kompressionsplatte Operationstechnik Bildverstärkerkontrolle Diese Beschreibung allein reicht zur sofortigen Anwendung der Produkte von DePuy Synthes nicht aus. Eine Einweisung in die

Mehr

LCP-Metaphysenplatte für distale mediale Tibia. Anatomisch vorgeformte Metaphysenplatte.

LCP-Metaphysenplatte für distale mediale Tibia. Anatomisch vorgeformte Metaphysenplatte. LCP-Metaphysenplatte für distale mediale Tibia. Anatomisch vorgeformte Metaphysenplatte. Operationstechnik Dieses Dokument ist nicht zur Verteilung in den USA bestimmt. Instrumente und Implantate geprüft

Mehr

HCS 4.5/6.5. Die versenkbare Kompressionsschraube.

HCS 4.5/6.5. Die versenkbare Kompressionsschraube. HCS 4.5/6.5. Die versenkbare Kompressionsschraube. Operationstechnik Dieses Dokument ist nicht zur Verteilung in den USA bestimmt. Instrumente und Implantate geprüft und freigegeben von der AO Foundation.

Mehr

LCP DISTALE TIBIAPLATTE

LCP DISTALE TIBIAPLATTE LCP DISTALE TIBIAPLATTE Instrumente und Implantate von der AO Foundation zugelassen. Dieses Dokument ist nicht zur Verteilung in den USA bestimmt. OPERATIONSTECHNIK Bildverstärkerkontrolle Diese Beschreibung

Mehr

Mandibula-Distraktor Operationstechnik

Mandibula-Distraktor Operationstechnik Mandibula-Distraktor Operationstechnik 2 Inhaltsverzeichnis Seite Indikationen 4 Distraktor 5 Operationstechnik 6 Set-Inhalt 10 3 Indikationen Indikationen für den Mandibula-Distraktor Der Mandibula-Distraktor

Mehr

Handhabungs - technik. Orthopädische Fuss-Instrumente. Spezialinstrumente für rekonstruktive Fuss-Chirurgie.

Handhabungs - technik. Orthopädische Fuss-Instrumente. Spezialinstrumente für rekonstruktive Fuss-Chirurgie. Handhabungs - technik Orthopädische Fuss-Instrumente. Spezialinstrumente für rekonstruktive Fuss-Chirurgie. Inhaltsverzeichnis Einführung Orthopädische Fuss-Instrumente 2 Indikationen 4 Handhabungstechniken

Mehr

Operationstechnik. LCP Mediale Proximale Tibiaplatte 4.5/5.0. Teil des periartikulären LCP Plattensystems von Synthes.

Operationstechnik. LCP Mediale Proximale Tibiaplatte 4.5/5.0. Teil des periartikulären LCP Plattensystems von Synthes. Operationstechnik LCP Mediale Proximale Tibiaplatte 4.5/5.0. Teil des periartikulären LCP Plattensystems von Synthes. Inhaltsverzeichnis Einleitung LCP Mediale Proximale Tibiaplatte 4.5/5.0 2 AO-Prinzipien

Mehr

HCS 1.5. Die versenkbare Kompressionsschraube.

HCS 1.5. Die versenkbare Kompressionsschraube. HCS 1.5. Die versenkbare Kompressionsschraube. Operationstechnik Dieses Dokument ist nicht zur Verteilung in den USA bestimmt. Instrumente und Implantate geprüft und freigegeben von der AO Foundation.

Mehr

DCP und LC-DCP Systeme. Dynamische Kompressionsplatten (DCP) und Dynamische Kompressionsplatten mit eingeschränktem Knochenkontakt (LC-DCP).

DCP und LC-DCP Systeme. Dynamische Kompressionsplatten (DCP) und Dynamische Kompressionsplatten mit eingeschränktem Knochenkontakt (LC-DCP). DCP und LC-DCP Systeme. Dynamische Kompressionsplatten (DCP) und Dynamische Kompressionsplatten mit eingeschränktem Knochenkontakt (LC-DCP). Operationstechnik Dieses Dokument ist nicht zur Verteilung in

Mehr

LCP Compact Foot/Compact Hand.

LCP Compact Foot/Compact Hand. LCP Compact Foot/Compact Hand. Operationstechnik Dieses Dokument ist nicht zur Verteilung in den USA bestimmt. Instrumente und Implantate geprüft und freigegeben von der AO Foundation. Bildverstärkerkontrolle

Mehr

Proximale Humerusplatte Operationstechnik

Proximale Humerusplatte Operationstechnik Locking Compression Technology von aap 1 Haftungsausschluss Diese richtet sich ausschließlich an medizinisches Fachpersonal, insbesondere Ärzte, und dient somit nicht als Informationsmaterial für medizinische

Mehr

LCP Kondylenplatte 4.5/5.0. Teil des periartikulären LCP Plattensystems.

LCP Kondylenplatte 4.5/5.0. Teil des periartikulären LCP Plattensystems. LCP Kondylenplatte 4.5/5.0. Teil des periartikulären LCP Plattensystems. Operationstechnik Dieses Dokument ist nicht zur Verteilung in den USA bestimmt. Instrumente und Implantate geprüft und freigegeben

Mehr

Durchbohrtes Perkutanes Führungs - system. Für die perkutane Platzierung von 3.5 mm Becken- und Kortikalisschrauben im Beckenbereich.

Durchbohrtes Perkutanes Führungs - system. Für die perkutane Platzierung von 3.5 mm Becken- und Kortikalisschrauben im Beckenbereich. Durchbohrtes Perkutanes Führungs - system. Für die perkutane Platzierung von 3.5 mm Becken- und Kortikalisschrauben im Beckenbereich. Operationstechnik Dieses Dokument ist nicht zur Verteilung in den USA

Mehr

Klammer Fixationssystem. Implantate Instrumente Applikationen

Klammer Fixationssystem. Implantate Instrumente Applikationen Klammer Fixationssystem Implantate Instrumente Applikationen Inhalt Einführung 3 Verwendung der Instrumente Universaleinschläger 4 Verwendung der Instrumente Universalstange 5 Bestellinformation Implantate

Mehr

StarLock. Polyaxiale Schrauben winkelstabil fixiert. Operationstechnik

StarLock. Polyaxiale Schrauben winkelstabil fixiert. Operationstechnik StarLock. Polyaxiale Schrauben winkelstabil fixiert. Operationstechnik PRODUCT OBSOLETED 30th June 2017 DSEM/SPN/0217/0646a StarLock Inhaltsverzeichnis Indikationen und Kontraindikationen 4 Komponenten

Mehr

Operationstechnik. LCP Small Fragment System

Operationstechnik. LCP Small Fragment System LCP Anterolaterale Distale Tibiaplatte 3.5. Das anatomisch vor ge formte Fixationssystem für optimale Plattenplatzierung mit Niedrigprofil und Winkelstabilität. Operationstechnik LCP Small Fragment System

Mehr

2.4 mm Durchbohrte Schraube. Integraler Bestandteil des Synthes Durchbohrte-Schrauben-Systems (CSS).

2.4 mm Durchbohrte Schraube. Integraler Bestandteil des Synthes Durchbohrte-Schrauben-Systems (CSS). 2.4 mm Durchbohrte Schraube. Integraler Bestandteil des Synthes Durchbohrte-Schrauben-Systems (CSS). Operationstechnik Dieses Dokument ist nicht zur Verteilung in den USA bestimmt. und Implantate geprüft

Mehr

LCP Compact Hand. Das modulare Hand-System.

LCP Compact Hand. Das modulare Hand-System. LCP Compact Hand. Das modulare Hand-System. Operationstechnik Dieses Dokument ist nicht zur Verteilung in den USA bestimmt. Instrumente und Implantate geprüft und freigegeben von der AO Foundation. Bildverstärkerkontrolle

Mehr

CRIF System zur internen Fixation mit Backen und Stäben. Modulares Implantatsystem zur orthopädischen Versorgung.

CRIF System zur internen Fixation mit Backen und Stäben. Modulares Implantatsystem zur orthopädischen Versorgung. CRIF System zur internen Fixation mit Backen und Stäben. Modulares Implantatsystem zur orthopädischen Versorgung. Operationstechnik Veterinary Inhaltsverzeichnis Einführung CRIF System zur internen Fixation

Mehr

Frakturfixation 150846-0. Dieses Paket enthält die folgenden Sprachen:

Frakturfixation 150846-0. Dieses Paket enthält die folgenden Sprachen: DE Frakturfixation 150846-0 Dieses Paket enthält die folgenden Sprachen: English (en) Deutsch (de) Nederlands (nl) Français (fr) Español (es) Italiano (it) Português (pt) 中 文 - Chinese (sch) Türkçe (tk)

Mehr

Implantatentfernung Bruce Twaddle

Implantatentfernung Bruce Twaddle Implantatentfernung Bruce Twaddle Wie kann man dieses Handout gebrauchen? In der linken Spalte ist die Information, wie im Vortrag gegeben, dargestellt. In der rechten Spalte können Sie Notizen machen.

Mehr

Operationstechnik. LCP Mediale Proximale Tibiaplatte 3.5. Teil des Synthes LCP Systems für Kleinfragmente.

Operationstechnik. LCP Mediale Proximale Tibiaplatte 3.5. Teil des Synthes LCP Systems für Kleinfragmente. Operationstechnik LCP Mediale Proximale Tibiaplatte 3.5. Teil des Synthes LCP Systems für Kleinfragmente. Inhaltsverzeichnis Einführung LCP Mediale Proximale Tibiaplatte 3.5 2 AO-Prinzipien 4 Indikationen

Mehr

Orthopädische Fuss-Instrumente. Spezialinstrumente für rekonstruktive Fuss-Chirurgie.

Orthopädische Fuss-Instrumente. Spezialinstrumente für rekonstruktive Fuss-Chirurgie. Orthopädische Fuss-Instrumente. Spezialinstrumente für rekonstruktive Fuss-Chirurgie. Operationstechnik Dieses Dokument ist nicht zur Verteilung in den USA bestimmt. Instrumente und Implantate geprüft

Mehr

Operationstechnik. LISS DF. Das minimal invasive Stabilisationssystem für distale Femurfrakturen.

Operationstechnik. LISS DF. Das minimal invasive Stabilisationssystem für distale Femurfrakturen. Operationstechnik LISS DF. Das minimal invasive Stabilisationssystem für distale Femurfrakturen. Inhaltsverzeichnis Einleitung Minimal invasives Stabilisationssystem LISS 2 AO-Prinzipien 4 Indikationen

Mehr

Operationstechnik. 2.4/2.7 mm Winkelstabile Tarsalplatten. Talusplatte, Navikularplatte und Kuboidplatte.

Operationstechnik. 2.4/2.7 mm Winkelstabile Tarsalplatten. Talusplatte, Navikularplatte und Kuboidplatte. Operationstechnik 2.4/2.7 mm Winkelstabile Tarsalplatten. Talusplatte, Navikularplatte und Kuboidplatte. Inhaltsverzeichnis Einführung 2.4/2.7 mm Winkelstabile Tarsalplatten 2 AO Prinzipien 4 Indikationen

Mehr

Operationstechnik. Compact 2.4 UniLOCK. Rekonstruktionssystem für den Unterkiefer.

Operationstechnik. Compact 2.4 UniLOCK. Rekonstruktionssystem für den Unterkiefer. Operationstechnik Compact 2.4 UniLOCK. Rekonstruktionssystem für den Unterkiefer. Inhaltsverzeichnis Eigenschaften und Vorteile 2 Indikationen und Kontraindikationen 3 Sets 4 Implantate und Instrumente

Mehr

Hallux valgus Distale Metatarsale Osteotomie

Hallux valgus Distale Metatarsale Osteotomie Hallux valgus Distale Metatarsale Osteotomie Hallux valgus Distale Metatarsale Ostetomie Sprechstunde Fuss-Team Dienstag und Donnerstag Telefon Sekretariat +41 44 386 12 82 Fax Sekretariat +41 44 386 12

Mehr

Operationstechnik. Quadrilaterale Platten 3.5. Teil des Low Profile 3.5 Beckensystems.

Operationstechnik. Quadrilaterale Platten 3.5. Teil des Low Profile 3.5 Beckensystems. Operationstechnik Quadrilaterale Platten 3.5. Teil des Low Profile 3.5 Beckensystems. Inhaltsverzeichnis Einführung Quadrilaterale Platten 3.5 2 AO Prinzipien 4 Indikationen 5 Operationstechnik Planung

Mehr

Revisionsoperationen am I. Strahl nach der SCARF-Methode

Revisionsoperationen am I. Strahl nach der SCARF-Methode Revisionsoperationen am I. Strahl nach der SCARF-Methode K.-H. Kristen, Wien 42 Die SCARF-Osteotomie hat sich als langstreckige und stabile Osteotomie in der Hallux-valgus-Chirurgie bewährt. Es liegt daher

Mehr

LCP Verriegelbare Kompressionsplatte

LCP Verriegelbare Kompressionsplatte LCP Verriegelbare Kompressionsplatte Operationstechnik Dieses Dokument ist nicht zur Verteilung in den USA bestimmt. Instrumente und Implantate geprüft und freigegeben von der AO Foundation. Bildverstärkerkontrolle

Mehr

Produktübersicht Traumatologie Product Overview Traumatology

Produktübersicht Traumatologie Product Overview Traumatology Produktübersicht Traumatologie Product Overview Traumatology Surgical Innovation is our passion Übersichtstafel Table of Contents c Übersichtstafel Table of Contents KLS Martin Group Chirurgische Innovation

Mehr

SpeedTip CCS 2.2, 3.0

SpeedTip CCS 2.2, 3.0 PRODUKTINFORMATION SpeedTip CCS 2.2, 3.0 Kanülierte Kompressionsschrauben APTUS SpeedTip CCS 2.2, 3.0 Kanülierte Kompressionsschrauben Inhaltsverzeichnis 4 Indikationen und Anwendungsbeispiele 6 Technologie,

Mehr

LCP Distale Fibulaplatten. Teil des Synthes LCP Systems.

LCP Distale Fibulaplatten. Teil des Synthes LCP Systems. LCP Distale Fibulaplatten. Teil des Synthes LCP Systems. Operationstechnik Dieses Dokument ist nicht zur Verteilung in den USA bestimmt. Instrumente und Implantate geprüft und freigegeben von der AO Foundation.

Mehr

Operationstechnik. LCP Volare Dia-Meta Distale Radiusplatten. Lange volare Platten für diaphysär-metaphysäre Radiusfrakturen.

Operationstechnik. LCP Volare Dia-Meta Distale Radiusplatten. Lange volare Platten für diaphysär-metaphysäre Radiusfrakturen. Operationstechnik LCP Volare Dia-Meta Distale Radiusplatten. Lange volare Platten für diaphysär-metaphysäre Radiusfrakturen. Inhaltsverzeichnis Einführung LCP Volare Dia-Meta Distale Radiusplatten 2 Eigenschaften

Mehr