Auswertung zur Veranstaltung "Lineare Algebra und Analytische Geometrie 2"

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Auswertung zur Veranstaltung "Lineare Algebra und Analytische Geometrie 2""

Transkript

1 Auswertung zur Veranstaltung "Lineare Algebra und Analytische Geometrie 2" Liebe Dozentin, lieber Dozent, anbei erhalten Sie die Ergebnisse der Evaluation Ihrer Lehrveranstaltung. Zu dieser Veranstaltung wurden 304 Bewertungen abgegeben. Erläuterungen zu den Diagrammen befinden sich am Ende dieses Dokuments. Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer, dieser Bogen wird maschinell ausgewertet. Markieren Sie bitte bei jeder Multiple-Choice-Frage genau eine Antwort in der folgenden Weise:. Wenn Sie eine Antwort korrigieren moechten, fuellen Sie bitte den falsch markierten Kreis und noch etwas darueber hinaus aus, ungefaehr so:. Ist eine Frage nicht anwendbar, so kreuzen Sie "n.a." an. Fuer Kommentare ist am Ende des Bogens Platz. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare nur innerhalb des Textfeldes, da ansonsten der Kommentar nicht beruecksichtigt werden kann s = s = Ich studiere im Semester: A D H L P Ich studiere: A Mathe (Diplom) B Mathe (Techno) C Mathe (Bach./Master) D Mathe (Finanz/Wirtsch.) E Info (Diplom) F Info (Aufbau) G Info (Bachelor/Master) H Bioinformatik I Wirtschaftsinformatik J Physik (Allg.) K Physik (Tech.) L Engineering Physics (Bach./Master) M Biophysik N Lehramt an Gymnasien O Lehramt an beruflichen Schulen P Sonstiges: [A] Inhalt zu hoch (1) zu niedrig (5) zu hoch (1) zu niedrig (5) s = s = Stoffmenge und Tempo waren s = s = Das Veranstaltungsniveau war deutlich (1) nicht erkennbar (5) angemessen (1) zu gering (5) s = s = 1.07 Die Abstimmung mit anderen Faechern war s = s = 1.19 Der Bezug zu neuen Forschungsergebnissen war vorhanden positiv (1) negativ (5) s = s = 1.02 Mein Gesamteindruck war 1

2 [B] Gestaltung / Praesentation immer klar (1) nie ersichtlich (5) gut erklaert (1) unverstaendlich (5) s = s = 0.94 Die logische Gliederung war s = s = 1.09 Schwierige Dinge waren immer (1) nie (5) sehr hilfreich (1) nicht hilfreich (5) s = s = 1.01 Das Wichtige wurde klar herausgearbeitet s = s = 1.01 Die Beispiele zum Thema waren demonstrativ (1) ohne Wert (5) gut (1) schlecht (5) s = s = 1.02 Experimente, Modelle etc. fand ich s = s = 0.94 Die akustische Verstaendlichkeit war hilfreich (1) nicht hilfreich (5) gut (1) schlecht (5) s = s = 1.00 Tafelanschrieb bzw. Folien waren s = s = 1.12 Aus der Mitschrift / dem Skript kann man lernen hilfreich (1) nicht hilfreich (5) gut (1) schlecht (5) s = s = 1.10 Die angegebene Literatur war s = s = 1.05 Skripten / Unterlagen des Dozenten fand ich gut (1) schlecht (5) positiv (1) negativ (5) s = s = 1.10 Das WWW-Angebot zur Vorlesung fand ich s = s = 0.93 Mein Gesamteindruck zur Praesentation war 2

3 [C] Persoenliches Auftreten immer (1) nie (5) engagiert (1) lustlos (5) s = s = Er / Sie wirkte gut vorbereitet s = s = 0.80 Ich fand sie / ihn hilfbereit (1) abweisend (5) gut (1) gar nicht (5) s = s = 0.80 Er / Sie behandelte Fragen s = s = 1.02 Er / Sie war ausserhalb der Vorlesung erreichbar positiv (1) negativ (5) s = s = 0.83 Mein Gesamteindruck zum persoenlichen Auftreten war [D] Sonstiges und Gesamteindruck regelmaessig (1) sehr selten (5) s = s = 0.85 Ich besuchte die Vorlesung schlechter Zeit Ueberschneidung besserem Lernen mit Buechern ueberfuellter Vorlesung hohem Laermpegel Dozent/in Wenn nicht regelmaessig, wegen viel (1) gar nichts (5) sehr (1) gar nicht (5) s = s = 0.89 Ich habe in der Vorlesung etwas gelernt s = s = 1.03 Ich wuerde die Vorlesung ihres Inhalts wegen weiterempfehlen sehr (1) gar nicht (5) s = s = 1.03 Ich wuerde die Vorlesung des Dozenten / der Dozentin wegen weiterempf. 3

4 [E] Bilbiotheksangebot zur Vorlesung aufgelistet (1) nicht praesent (5) immer (1) nie (5) s = s = 1.20 Die vom Dozenten empfohlenen Lehrbuecher waren im Bibliothekskatalog s = s = 1.28 Die empfohlenen Buecher waren in ausreichender Zahl verfuegbar gut (1) schlecht (5) gut (1) schlecht (5) s = s = 1.22 Das Angebot an aktuellen Zeitschriften fand ich s = s = 1.21 Das Medienangebot war [F] Uebungsbetrieb allgemein (falls vorhanden) viel (1) gar nicht (5) immer (1) nie (5) s = s = 1.12 Die Uebungen trugen zum Verstaendnis der Vorlesung bei s = s = 1.23 Die Uebungszeit reichte zur Loesung der Aufgaben und zur Beantwortung von Fragen aus interessant (1) uninteressant (5) zu schwer (1) zu leicht (5) s = s = 1.07 Die Aufgaben fand ich s = s = 0.79 Die Aufgaben fand ich angemessen (1) zu gering (5) deutlich (1) gar nicht (5) s = s = 1.14 Der Bezug zur Praxis / Anwendung schien mir vorhanden s = s = 1.18 Aus der Hausaufgabenkorrektur waren die eigenen Fehler erkennbar gut (1) schlecht (5) positiv (1) negativ (5) s = s = 1.18 Die inhaltliche Qualitaet der Musterloesungen (falls existent) war s = s = 1.07 Mein Gesamteindruck zum Uebungsbetrieb war 4

5 [G] Zentraluebung (falls vorhanden) gut verstaendlich (1) unverstaendlich (5) gut lesbar (1) unleserlich (5) s = s = 0.91 Die Sprache war akkustisch s = s = 1.33 Tafelanschrieb bzw. Folien waren ja, immer (1) nie (5) ja, immer (1) nie (5) s = s = 0.97 Der/die Uebungsleiter/in war didaktisch faehig, den Stoff verstaendlich zu machen s = s = 0.84 Er/Sie verfuegte ueber die fachliche Befaehigung, auch weitergehende Fragen zu beantworten ja, immer (1) nie (5) engagiert (1) lustlos (5) s = s = 0.82 Er / Sie war gut vorbereitet s = s = 0.89 Ich fand sie / ihn hilfbereit (1) abweisend (5) gut (1) gar nicht (5) s = s = 0.89 Er / Sie behandelte meine Fragen s = s = 0.98 Er / Sie war ausserhalb der Vorlesung erreichbar regelmaessig (1) nie (5) positiv (1) negativ (5) s = s = 1.07 Ich besuchte die Uebung s = s = 0.99 Mein Gesamteindruck zum Uebungsleiter war 5

6 [H] Tutoruebung (falls vorhanden) gut verstaendlich (1) unverstaendlich (5) s = s = 4.25 Gruppennummer s = s = 0.84 Die Sprache war akkustisch gut lesbar (1) unleserlich (5) ja, immer (1) nie (5) s = s = 1.00 Tafelanschrieb bzw. Folien waren s = s = 1.16 Der/die Tutor/in war didaktisch faehig, den Stoff verstaendlich zu machen ja, immer (1) nie (5) ja, immer (1) nie (5) s = s = 1.11 Er/Sie verfuegte ueber die fachliche Befaehigung, auch weitergehende Fragen zu beantworten s = s = 1.06 Er / Sie war gut vorbereitet engagiert (1) lustlos (5) hilfbereit (1) abweisend (5) s = s = 1.13 Ich fand sie / ihn s = s = 1.03 Er / Sie behandelte meine Fragen regelmaessig (1) nie (5) positiv (1) negativ (5) s = s = 1.05 Ich besuchte die Uebung s = s = 1.18 Mein Gesamteindruck zum Tutor war 6

7 [I] Zeitaufwand s = s = 2.11 Zur Nachbereitung der Vorlesung (ohne Hausaufgaben) benoetigte ich pro Woche bis zu X Stunden (11 == mehr als 10 Stunden) s = 2.21 s = Fuer die Hausaufgaben benoetigte ich pro Woche bis zu X Stunden (11 == mehr als 10 Stunden) Freitextkommentare Name der Vorlesung: 7

8 8

9 9

10 10

11 11

12 12

13 13

14 14

15 15

16 16

17 17

18 18

19 19

20 20

21 21

22 [J] Kommentare Fuer die Zukunft wuensche ich mir folgende Vorlesungen oder Zusatzangebote (öffentlich / public) 22

23 23

24 Das fand ich gut (Nicht ausserhalb des Feldes schreiben wg. maschineller Auswertung): (öffentlich / public) 24

25 25

26 26

27 27

28 28

29 29

30 30

31 31

32 32

33 33

34 34

35 35

36 36

37 37

38 38

39 39

40 40

41 41

42 42

43 43

44 Das koennte man besser machen (evtl. Verbesserungvorschlag): (öffentlich / public) 44

45 45

46 46

47 47

48 48

49 49

50 50

51 51

52 52

53 53

54 54

55 55

56 56

57 57

58 58

59 59

60 60

61 61

62 62

63 63

64 64

65 Sonstiges: (öffentlich / public) 65

66 66

67 67

68 68

69 69

70 Erläuterungen zur Visualisierung Im oberen Teil des Bildes befindet sich ein Histogramm der absoluten Häufigkeiten. Hierbei ist die Höhe des Balkens proportional zur Anzahl der Nennungen. Darunter sind die möglichen Antworten abgetragen. Der Median ist durch einen erhöhten Schriftgrad gekennzeichnet. Im unteren Bildteil befinden sich zwei gleichartige Visualisierungen von Mittelwert und Standardabweichung. Die obere, blaue Grafik kennzeichnet die Werte dieser Veranstaltung, die untere, graue diejenigen der Vergleichsgruppe. Als Vergleich dienen alle Veranstaltungen dieses Semesters, bei denen diese Frage gestellt wurde. 70