Syndizierter Kredit: Basis einer

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Syndizierter Kredit: Basis einer"

Transkript

1 Stuttgart, Syndizierter Kredit: Basis einer diversifizierten Finanzierung Karl Krieger Group Treasurer Vaillant Group

2 Überblick 1. Die Vaillant Group im Profil 2. Die einzelnen Finanzierungsinstrumente im Überblick 3. Der syndizierte Kredit 4. Die Refinanzierungsstruktur der Vaillant Group 5. Schlussbemerkungen 2

3 Die Vaillant Group auf einen Blick Die Vaillant Group ist ein international aktiver Konzern mit den Schwerpunkten Heiz- und Klimatechnik. Als einer der weltweiten Markt- und Technologieführer entwickelt und produziert das Unternehmen maßgeschneiderte Produkte, Systeme und Dienstleistungen für Heizen, Kühlen und warmes Wasser. Im Geschäftsjahr 2011 erwirtschaftete der Konzern mit über Mitarbeitern einen Umsatz von rund 2,3 Mrd Euro. Seit seiner Gründung 1874 befindet sich das Unternehmen in Familienbesitz. 3

4 Internationale Präsenz: Produktions- und F&E-Netzwerk Die Vaillant Group ist in allen großen europäischen Märkten mit eigenen Produktions- und F&E-Standorten präsent. 4

5 Produkte und Technologieführerschaft Kraft-Wärme-Kopplung Klima / Lüftung Pelletkessel Solarsysteme Speicher Wärmepumpen Bodenstehende Heizgeräte (Gas und Öl) Wandhängende Gas-Heizgeräte Regelungen Weltneuheit Zeolith-Gas-Wärmepumpe 5

6 Überblick 1. Die Vaillant Group im Profil 2. Die einzelnen Finanzierungsinstrumente im Überblick 3. Der syndizierte Kredit 4. Die Refinanzierungsstruktur der Vaillant Group 5. Schlussbemerkungen 6

7 Vor- und Nachteile der verschiedenen Refinanzierungsinstrumente im Überblick (1/3) Instrument Pro Contra Bilaterales Darlehen Förderdarlehen (KFW / EIB) Schuldscheindarlehen Individuell für jeden Zweck gestaltbar Lange Laufzeiten und günstige Zinssätze Standardisiertes Produkt Restriktionen bei Volumen und Laufzeit Zweckgebunden Viele Gläubiger US Private Placement Lange Laufzeiten möglich Relativ komplex Bonds/Anleihen Große Volumina und lange Laufzeiten möglich Hoher Einmalaufwand und unflexibel 7

8 Vor- und Nachteile der verschiedenen Refinanzierungsinstrumente im Überblick (2/3) Instrument Pro Contra PIK/Mezzanine/High Yields Nachrangig Teuer (Finance) Leasing Objektbezogen Kein globales Finanzierungskonzept Asset Backed Securitization (ABS) Off-Balance-Struktur möglich Qualifizierte Forderungen und Funding Risiken 8

9 Vor- und Nachteile der verschiedenen Refinanzierungsinstrumente im Überblick (3/3) Das syndizierte Darlehen maßgeschneiderte Finanzierung - Volumen - fixe / variable Tranchen - Tilgungsstruktur kosteneffizient Flexibel bei notwendigen Anpassungen Refinanzierung nur über Banken, Gefahr der Erschöpfung der Linien, auch für andere Transaktionen (bspw. FX) kein Fälligkeitsprofil, somit Gefahr der Refinanzierungsnotwendigkeit zur Unzeit Überschaubare Anzahl von Gläubigern Mehrheitsbankenklause 9

10 Überblick 1. Die Vaillant Group im Profil 2. Die einzelnen Finanzierungsinstrumente im Überblick 3. Der syndizierte Kredit 4. Die Refinanzierungsstruktur der Vaillant Group 5. Schlussbemerkungen 10

11 Der syndizierte Kredit eine Allzweckwaffe Der syndizierte Kredit ist universell einsetzbar, wobei der Spielraum bei der Gestaltung nur wenigen Einschränkungen unterliegt. So eignet sich das Instrument für: Back-up Linien Betriebsmittellinien Akquisitionsfinanzierung Es lassen sich darüberhinaus unterschiedliche Teilkredite (Tranchen) einrichten: revolvierende Fazilitäten Festverzinsliche Tranchen mit und ohne Tilgungsstruktur Ancillary Fazilitäten für Avale, Devisengeschäfte, Kontokorrentlinien etc. Maßgeschneidertes Finanzierungskonzept möglich 11

12 Der syndizierte Kredit Syndikatsbanken Auswahl der Mandated Lead Arranger und der Syndikatsbanken Grundsätzlich ist wieder die Frage nach dem Ziel und damit nach dem Volumen des Kredits (back-up Linie; Betriebsmittellinie; Akquisitionsfinanzierung) zu stellen. Bezogen auf das Ziel der Finanzierung und aus den gewachsenen Bankbeziehungen Ergibt sich in aller Regel die Antwort auf die Frage nach den Lead Banken. Je größer das Volumen, desto notwendiger die (internationale) Plazierungsfähigkeit Gleiches gilt für die Einladung von Konsortialbanken. (Die Spannbreite reicht vom closed shop Clubdeal bis zu einem großen internationalen Konsortium) Je größer das Volumen, desto mehr Banken sind erforderlich Je größer das Volumen, desto größer das Konsortium 12

13 Der syndizierte Kredit Kosten Auch die Kosten für den Kredit richten sich nach dem Ziel der Finanzierung (back-up ) - up-front Fees - Zinsmarge - Commitment Fees - Utilisation Fees - Fremdwährungsmargen/Swapkosten Marge in bps Anzahl der Gläubiger Sowie nach Rating bzw. Commercial oder Leveraged Je größer das Konsortium, desto höher die Kosten 13

14 Der syndizierte Kredit Vertragswerk Als Vertragsbasis dient in aller Regel der LMA (Loan Market Association) Standard. Während die Vertragssprache in aller Regel englisch ist, lässt sich der Vertrag sowohl nach deutschem, als auch englischem Recht abschließen. Obwohl es sich um einen Standardvertrag handelt, ist die Anpassung auf das gewünschte Ergebnis der Finanzierung, als auch die Abbildung der Restriktionen (z.b. bei Akquisitionen) erforderlich. Baskets Dies geschieht im Wesentlichen in den allgemeinen Covenants (General Undertakings). Das Vertragswerk insgesamt hat einen Umfang von ca. 130 Seiten; je nach Art und Umfang der Sondervereinbarungen auch mehr. Dieser Vertrag lässt später durchaus als Blaupause für andere Kreditverträge verwenden. Standardisiertes Vertragswerk 14

15 Das Zusammenspiel der Covenants Covenants sind mittlerweile Standards bei (fast) allen Finanzierungen. Sie lassen sich grob in 3 Kategorien unterteilen: Financial Covenants General Undertakings Information Covenants Beim Zusammenspiel unterschiedlicher Finanzierungsinstrumente sollten alle Covenants soweit wie möglich einheitlich und vor allem widerspruchsfrei sein. z.b.: Financial Covenants: einheitliche Definition von EBITDA, Verschuldung, Zinsaufwand etc. General Undertakings: Einheitliche Auflagen und Baskets Information Covenants: Vermeidung unterschiedlicher Reports Covenants verschiedener Finanzierungen sollten aufeinander abgestimmt sein 15

16 Überblick 1. Die Vaillant Group im Profil 2. Die einzelnen Finanzierungsinstrumente im Überblick 3. Der syndizierte Kredit 4. Die Refinanzierungsstruktur der Vaillant Group 5. Schlussbemerkungen 16

17 Hauptrefinanzierungsinstrumente der Vaillant Group Schuldscheindarlehen US Private Placement Syndiziertes Darlehen Bilaterale Darlehen ABS Programm 17

18 Der syndizierte Kredit im Rahmen des Finanzierungsmix der Vaillant Group Vaillant nutzt das syndizierte (revolvierende) Darlehen seit ca. 10 Jahren. Im Laufe der Zeit ist aus einer Akquisitionsfinanzierung i.w. eine back-up Linie geworden. Trotzdem ist dieses Darlehen nach wir vor Kern unserer Refinanzierung. Neuabschluss im November 2011 Laufzeit Unser Augenmerk bei der Unternehmensfinanzierung liegt auf einer ausgewogenen Fälligkeitsstruktur einer ausgewogenen Gläubigerstruktur Darüber hinaus definiert der Kreis der syndizierenden Banken unsere Kernbankbeziehungen. Der syndizierte Kredit ist nach wie vor Kernbestandteil der Refinanzierung 18

19 Überblick 1. Die Vaillant Group im Profil 2. Die einzelnen Finanzierungsinstrumente im Überblick 3. Der syndizierte Kredit 4. Die Refinanzierungsstruktur der Vaillant Group 5. Schlussbemerkungen 19

20 Schlussbemerkungen Es gibt kein Richtig oder Falsch bei der Refinanzierung. Ob angemessen oder nicht wird durch die Intension der Eigentümer bestimmt. Die Refinanzierungsstruktur der Vaillant Group ist langfristig ausgelegt (Familienbesitz), mit dem bewussten Verzicht auf die optimalen Refinanzierungskosten. 20

21 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! 21

Michael Kaiser, Flughafen München GmbH Thomas Haas, BayernLB. Club Deal oder breite Syndizierung - was passt besser?

Michael Kaiser, Flughafen München GmbH Thomas Haas, BayernLB. Club Deal oder breite Syndizierung - was passt besser? Michael Kaiser, Flughafen München GmbH Thomas Haas, BayernLB Club Deal oder breite Syndizierung - was passt besser? 9. Structured FINANCE Karlsruhe, 6. November 2013 Agenda 1. Flughafen München GmbH (FMG)

Mehr

8. Structured FINANCE Deutschland Kongress und Ausstellung für moderne Unternehmensfinanzierung und strukturierte Finanzprodukte

8. Structured FINANCE Deutschland Kongress und Ausstellung für moderne Unternehmensfinanzierung und strukturierte Finanzprodukte Thorsten Tygges Vorstand coop eg Referent Frank Bartschat Senior Director Corporate Finance Head of Primary Syndication Gastgeber Seite 1 März 2012 coop eg, Kiel EUR 110.000.000 Syndizierte Kreditfazilität

Mehr

Refinanzierung am Kapitalmarkt

Refinanzierung am Kapitalmarkt Akquisition durch Brückenkredit Refinanzierung am Kapitalmarkt Innenfinanzierung Revolvierende Kreditlinien Liquiditätslinien Garantien/Bürgschaften Unternehmensanleihen Syndizierte Kredite Commercial

Mehr

Fikomm Award 2008. Gewinner in der Kategorie Großer Mittelstand. Vaillant Group

Fikomm Award 2008. Gewinner in der Kategorie Großer Mittelstand. Vaillant Group Gewinner in der Kategorie Großer Mittelstand Vaillant Group Vaillant Group Berghauser Str. 40 42859 Remscheid Geschäftsführung: Klaus Jesse, Dieter Müller Leiter Unternehmenskommunikation: Dr. Jens Wichtermann

Mehr

Fact Sheet Syndizierte Kredite

Fact Sheet Syndizierte Kredite Fact Sheet Syndizierte Kredite Basisinformationen Fact Sheet Syndizierte Kredite 30. Mai 2013 Seite 1 Syndizierte Kredite das Grundprinzip Konsortium Kreditnehmer Bank 1 MLA Bank 2 MLA Bank 3 Arranger/Agent

Mehr

InfraEnergy Advisors GmbH

InfraEnergy Advisors GmbH InfraEnergy Advisors GmbH Energiewende und Lösungsvorschläge Dezember 2014 1 Aktuelle Herausforderungen für Energieunternehmen Die Energiewende hat durch ihren Paradigmenwechsel zu signifi- Kanten Auswirkungen

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten in der Krise Unternehmensfinanzierung und Finanzmanagement. Torsten Arnsfeld. Prof. Dr. Torsten Arnsfeld 1

Finanzierungsmöglichkeiten in der Krise Unternehmensfinanzierung und Finanzmanagement. Torsten Arnsfeld. Prof. Dr. Torsten Arnsfeld 1 Finanzierungsmöglichkeiten in der Krise Unternehmensfinanzierung und Finanzmanagement Torsten Arnsfeld Prof. Dr. Torsten Arnsfeld 1 Agenda 1. Situationsanalyse a) Marktumfeld b) Grundpfeiler des Finanzmanagements

Mehr

7. Münchner M&A Forum Corporate Akquisitionsfinanzierung. Peter Herreiner, UniCredit Bank AG

7. Münchner M&A Forum Corporate Akquisitionsfinanzierung. Peter Herreiner, UniCredit Bank AG 7. Münchner M&A Forum Corporate Akquisitionsfinanzierung Peter Herreiner, UniCredit Bank AG München, 30. November 2011 AGENDA 1. MARKTÜBERBLICK 2. QUERVERGLEICH CORPORATE- / PRIVATE EQUITY-GETRIEBENE TRANSAKTIONEN

Mehr

Strukturierte Investments im Private Debt-Markt. Eine Lösung für deutsche institutionelle Investoren in einem hochregulierten Niedrigzins-Markt

Strukturierte Investments im Private Debt-Markt. Eine Lösung für deutsche institutionelle Investoren in einem hochregulierten Niedrigzins-Markt Strukturierte Investments im Private Debt-Markt Eine Lösung für deutsche institutionelle Investoren in einem hochregulierten Niedrigzins-Markt Private Debt bezeichnet privat platzierte Fremdfinanzierungsinstrumente

Mehr

Fact Sheet Schuldscheindarlehen

Fact Sheet Schuldscheindarlehen Fact Sheet Schuldscheindarlehen Basisinformationen Fact Sheet Schuldscheindarlehen 30. Mai 2013 Seite 1 Schuldscheindarlehen das Grundprinzip Schuldner Gläubiger Zinsen und Rückzahlung Auszahlung Gläubiger

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil 1: Konsortialvertrag

Inhaltsverzeichnis. Teil 1: Konsortialvertrag Inhaltsverzeichnis Teil 1: Konsortialvertrag 1 I. Einleitung 3 II. Grundformen der Konsortialkredite 6 III. Arten/Gestaltungsalternativen 6 1. Zentraler Konsortialkredit/echter Konsortialkredit 6 2. Dezentraler

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil 1: Konsortialvertrag 1

Inhaltsverzeichnis. Teil 1: Konsortialvertrag 1 Inhaltsverzeichnis Teil 1: Konsortialvertrag 1 I. Einleitung 3 II. Grundformen der Konsortialkredite 5 III. Arten/Gestaltungsalternativen 5 1. Zentraler Konsortialkredit/echter Konsortialkredit 5 2. Dezentraler

Mehr

Mezzanine - Kapital. Holger Kopietz. Maßgeschneiderte Finanzierung für den Mittelstand. vorgestellt von

Mezzanine - Kapital. Holger Kopietz. Maßgeschneiderte Finanzierung für den Mittelstand. vorgestellt von Mezzanine - Kapital Maßgeschneiderte Finanzierung für den Mittelstand vorgestellt von Holger Kopietz Holger Kopietz Finanzcontrolling, Kurfürstenallee 82, 28211 Bremen, Telefon: 0421 / 223 0 210 Mail:

Mehr

SCHRIFTENREIHE DES IFD

SCHRIFTENREIHE DES IFD Lü SCHRIFTENREIHE DES IFD Herausgegeben vom IFD Institut für Finanzund Dienstleistungsmanagement Prof. Dr. Joachim Prätsch Geschäftsführendes Vorstandsmitglied Prof. Dieter Leuthold Stellvertr. geschäftsführendes

Mehr

VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg. Flexibilität bei der Finanzierung von langlebigen Wirtschaftsgütern

VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg. Flexibilität bei der Finanzierung von langlebigen Wirtschaftsgütern VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg Flexibilität bei der Finanzierung von langlebigen Wirtschaftsgütern Matthias Krampert VAG Verkehrs- Aktiengesellschaft MBA (University of Wales) Finanz- und Rechnungswesen

Mehr

Management Link. Das Finance Team. für klare und tragfähige Finanzierungsvereinbarungen. München, im Juli 2013. BE 17 07 13 ML Finance.

Management Link. Das Finance Team. für klare und tragfähige Finanzierungsvereinbarungen. München, im Juli 2013. BE 17 07 13 ML Finance. Management Link Das Finance Team für klare und tragfähige Finanzierungsvereinbarungen München, im Juli 2013 Das ML Finance Team Finanzierungen sichern und robust gestalten Die Unternehmensfinanzierung

Mehr

Berliner Börsenkreis. Überblick Finanzierung

Berliner Börsenkreis. Überblick Finanzierung Berliner Börsenkreis Überblick Finanzierung Zahlen und Fakten zur Commerzbank (1) Die Commerzbank ist eine führende, international agierende Geschäftsbank mit Standorten in mehr als 50 Ländern. Fokus auf

Mehr

KfW-Research. WirtschaftsObserver online. Wann wirkt Mezzanine-Kapital Rating stärkend? Nr. 23, Mai 2007.

KfW-Research. WirtschaftsObserver online. Wann wirkt Mezzanine-Kapital Rating stärkend? Nr. 23, Mai 2007. KfW-Research. WirtschaftsObserver online. Wann wirkt Mezzanine-Kapital Rating stärkend? Nr. 23, Mai 2007. Wann wirkt Mezzanine-Kapital Rating stärkend? Der Markt für Mezzanine-Kapital hat sich in den letzten

Mehr

Aktuelle Entwicklungen auf dem europäischen Corporate Finance Markt Fokus auf Private Debt Fonds Wien, 23. Oktober 2014

Aktuelle Entwicklungen auf dem europäischen Corporate Finance Markt Fokus auf Private Debt Fonds Wien, 23. Oktober 2014 Aktuelle Entwicklungen auf dem europäischen Corporate Finance Markt Fokus auf Private Debt Fonds Wien, 23. Oktober 2014 corpfina Corporate Finance Trends in Westeuropa Seite 1 Westeuropa: Zahl der Syndizierten

Mehr

Factsheet der German Pellets GmbH 7,25 % Anleihe 2013/2018

Factsheet der German Pellets GmbH 7,25 % Anleihe 2013/2018 Angaben zum Wertpapier Emittentin German Pellets GmbH Zeichnungsfrist 01.-05. Juli 2013 WKN/ISIN A1TNAP / DE000A1TNAP7 Sicherungsart * (unbesichert, Garantie, etc.) unbesichert Zinssatz 7,25 % p.a. Zinszahlungsmodus

Mehr

SYNDIZIERTER KREDIT- DEBÜTTRANSAKTION

SYNDIZIERTER KREDIT- DEBÜTTRANSAKTION SYNDIZIERTER KREDIT- DEBÜTTRANSAKTION 12.11.2014 Kapitelname (28pt, regular, black Kapitelname (28pt, regular, black) 3. Maximal 6 Themen Inhaltsverzeichnis 1. KATHREIN-Firmengruppe: Kurzvorstellung 2.

Mehr

Finanzierungsstrukturen und -herausforderungen für Unternehmen in Deutschland

Finanzierungsstrukturen und -herausforderungen für Unternehmen in Deutschland 1 Finanzierungsstrukturen und -herausforderungen für Unternehmen in Deutschland FINANZIERUNGSSTUDIE AUSZUG Frankfurt, Oktober 2010 Inhalt Seite A. Ausgangssituation, Ergebnisse und Handlungsempfehlungen

Mehr

Neuere Finanzierungsformen als Alternative zum Bankkredit

Neuere Finanzierungsformen als Alternative zum Bankkredit Neuere Finanzierungsformen als Alternative zum Bankkredit Präsentation im Rahmen der Vorlesung Praxis der Unternehmensfinanzierung bei Prof. Dr. Sartor Neuere Finanzierungsformen als Alternative zum Bankkredit

Mehr

Internationale Projektfinanzierung

Internationale Projektfinanzierung Kreditgeschäft & Finanzierung Syndizierte Kredite STRUKTURIERUNG RISIKOSTEUERUNG DOKUMENTATION 3x kompakte Weiterbildung für Ihre Praxis Strukturierung Produkte Dokumentation Internationale Projektfinanzierung

Mehr

Die Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten der Investitionsbank Berlin

Die Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten der Investitionsbank Berlin Die Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten der Investitionsbank Berlin 06. Juni 2012 Leslie Jakstat Endspurt 06. Juni 2012 Die Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten der IBB 2 Förderkredite - Überblick

Mehr

Presse-Information Karlsruhe, 19.04.2007 / Information Nr.15 / Seite 1 von 7

Presse-Information Karlsruhe, 19.04.2007 / Information Nr.15 / Seite 1 von 7 Karlsruhe, 19.04.2007 / Information Nr.15 / Seite 1 von 7 L-Bank stellt Land 207 Millionen Euro für Zukunftsaufgaben zur Verfügung 2 Milliarden für die Wirtschaft im Land - 11.000 neue Arbeitsplätze 5

Mehr

Im Trend: Finanzierung durch Lebensversicherer

Im Trend: Finanzierung durch Lebensversicherer Im Trend: Finanzierung durch Lebensversicherer Zollner Gruppe: Electronic Manufacturing Services (EMS) SOLUTIONS FOR YOUR IDEAS Lösungen für eine gemeinsame Zukunft 2 12.11.2014 Im Trend: Finanzierung

Mehr

Kredit, Schuldschein oder Bond: Bank oder Kapitalmarkt? Structured Finance Deutschland Karlsruhe, 6. November 2013

Kredit, Schuldschein oder Bond: Bank oder Kapitalmarkt? Structured Finance Deutschland Karlsruhe, 6. November 2013 Kredit, Schuldschein oder Bond: Bank oder Kapitalmarkt? Structured Finance Deutschland Karlsruhe, 6. November 2013 Sascha Röber Bereichsleiter Corporate Finance juwi-gruppe juwi - Die Energie ist da Die

Mehr

Syndizierter Kredit Besonderheiten einer Debüttransaktion

Syndizierter Kredit Besonderheiten einer Debüttransaktion Syndizierter Kredit Besonderheiten einer Debüttransaktion Wolfgang Molitor CFO, Emsland Stärke GmbH Ulrich Kittmann Structured Finance, Loan Syndication, DZ BANK AG Syndizierter Kredit Besonderheiten einer

Mehr

Der Syndizierte Kredit ein flexibles Finanzinstrument

Der Syndizierte Kredit ein flexibles Finanzinstrument Der Syndizierte Kredit ein flexibles Finanzinstrument Karlsruhe, 3. November 2008 Peter Radtke, REWE Group 1 Die REWE Group 2 Der Syndizierte Kredit 3 Die aktuellen Probleme 2 1 Die REWE Group 2 Der Syndizierte

Mehr

Syndizierte Kredite. Strukturierung, Risikosteuerung & Dokumentation nach deutschem und internationalem Recht. Seminarschwerpunkte

Syndizierte Kredite. Strukturierung, Risikosteuerung & Dokumentation nach deutschem und internationalem Recht. Seminarschwerpunkte Mit exklusivem Spezialtag zu Financial Covenants im März 2014 Syndizierte Kredite Strukturierung, Risikosteuerung & Dokumentation nach deutschem und internationalem Recht Termine & Kursorte 5. 6. November

Mehr

NISSAN FINANCE MIT NISSAN FINANCE BRINGEN SIE AUCH UNERWARTETE EREIGNISSE NICHT AUS DER RUHE

NISSAN FINANCE MIT NISSAN FINANCE BRINGEN SIE AUCH UNERWARTETE EREIGNISSE NICHT AUS DER RUHE NISSAN FINANCE MIT NISSAN FINANCE BRINGEN SIE AUCH UNERWARTETE EREIGNISSE NICHT AUS DER RUHE HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Sie interessieren sich für ein innovatives Fahrzeug und die dazu passende, erstklassige

Mehr

Forum Unternehmensfinanzierung Mittelstandsfinanzierung

Forum Unternehmensfinanzierung Mittelstandsfinanzierung Forum Unternehmensfinanzierung Mittelstandsfinanzierung Steffen Streil Commerzbank AG Mittelstandsbank Berlin 20. März 2014 Aktuelle Marktsituation der Kreditversorgung Mittelstand Berlin & Brandenburg

Mehr

Immobilieninvestition. -finanzierung kompakt

Immobilieninvestition. -finanzierung kompakt Immobilieninvestition und -finanzierung kompakt von Prof. Dr. Michaela Hellerforth Oldenbourg Verlag München Inhalt Vorwort V 1 Grundlagen 1 1.1 Investition und Finanzierung 1 1.2 Einfuhrung in die Investitions-

Mehr

Kreditgeschäft. Internationale Projektfinanzierung. Syndizierte Kredite. Akquisitionsfinanzierung. 3 X kompakte Weiterbildung für Ihre Praxis

Kreditgeschäft. Internationale Projektfinanzierung. Syndizierte Kredite. Akquisitionsfinanzierung. 3 X kompakte Weiterbildung für Ihre Praxis Sichern Sie sich das Paketangebot und sparen Sie bis zu 1.000,! Kreditgeschäft Finanzierung 3 X kompakte Weiterbildung für Ihre Praxis 1 Syndizierte Kredite 3 Internationale Projektfinanzierung 3 Argumente

Mehr

Asset Backed Securities

Asset Backed Securities Asset Backed Securities Was sind Asset Backed Securities? Bei Asset Backed Securities (ABS) handelt es sich Wertpapiere (Securities), die mit einem Forderungsbestand (Assets) gedeckt sind (Backed). Bei

Mehr

KfW IPEX-Bank Ihr Partner für internationale Projekte und Exporte

KfW IPEX-Bank Ihr Partner für internationale Projekte und Exporte KfW IPEX-Bank Ihr Partner für internationale Projekte und Exporte BDI/GHP/KfW-Veranstaltung Finanzierungsinstrumente für Gesundheitsprojekte in Entwicklungs- und Schwellenländern Bernhard Kneis KfW IPEX-Bank

Mehr

Financial Stability Forum Bericht. Stand: 2. Oktober 2008

Financial Stability Forum Bericht. Stand: 2. Oktober 2008 08 Financial Stability Forum Bericht Erläuterungen zu von der Finanzmarktkrise betroffenen Portfolios des BayernLB-Konzerns zum 30. Juni 2008 Stand: 2. Oktober 2008 4 Financial Stability Forum Bericht

Mehr

Munich REF Conference 27 November 2014

Munich REF Conference 27 November 2014 Munich REF Conference 27 November 2014 Case study: residential refinancing Look at the recent trend of large, residential refinancing and resurgence in multifamily financings Dr. Olaf Meisen, Partner -

Mehr

Forum Unternehmensfinanzierung. Aktuelle Finanzierungsinstrumente für die Wirtschaft in Berlin und Brandenburg

Forum Unternehmensfinanzierung. Aktuelle Finanzierungsinstrumente für die Wirtschaft in Berlin und Brandenburg Forum Unternehmensfinanzierung Aktuelle Finanzierungsinstrumente für die Wirtschaft in Berlin und Brandenburg 2011 Agenda Wer sind wir? Finanzierungsinstrumente Beispiele Bürgschaftsbanken KFW Sale-and-lease-back

Mehr

Kauf aus Eigenmitteln, Kauf auf Kredit oder Leasen - ein Vorteilhaftigkeitsvergleich

Kauf aus Eigenmitteln, Kauf auf Kredit oder Leasen - ein Vorteilhaftigkeitsvergleich ERSATZINVESTITION, oder Leasen - ein Vorteilhaftigkeitsvergleich von Dipl.-Betriebsw. Claudia Schurig, Limburg, www.mcpmc.de Bei jeder größeren Anschaffung in einer Praxis steht man der Frage der Finanzierung.

Mehr

Der forderungsbesicherte Schuldschein zu AAA-Konditionen

Der forderungsbesicherte Schuldschein zu AAA-Konditionen Der forderungsbesicherte Schuldschein zu AAA-Konditionen Peter Jakob Leiter Münchner Asset Securitisation Team, BayernLB Günter Bodenstab Leitung Marktfolge Factoring, Generalbevollmächtigter, Valovis

Mehr

MERKBLATT MEZZANINE FINANZIERUNGSFORMEN. Starthilfe- und Unternehmensförderung

MERKBLATT MEZZANINE FINANZIERUNGSFORMEN. Starthilfe- und Unternehmensförderung MERKBLATT Starthilfe- und Unternehmensförderung MEZZANINE FINANZIERUNGSFORMEN Der Begriff Mezzanine stammt aus der Architektur und bezeichnet ein "Zwischengeschoss", das zwischen zwei Hauptstockwerken

Mehr

(24) Risikomanagement mit Swaps. Stefanie Kornek

(24) Risikomanagement mit Swaps. Stefanie Kornek (24) Risikomanagement mit Swaps Stefanie Kornek Inhaltsverzeichnis 1) Definition Swap 2) Formen des Swap 3) Zinsswap 3.1) Motive für Zinsswap 3.2) Beispiele für Zinsswap 4) Währungsswap 4.1) Motive für

Mehr

MERKBLATT MEZZANINE FINANZIERUNGSFORMEN: Starthilfe- und Unternehmensförderung

MERKBLATT MEZZANINE FINANZIERUNGSFORMEN: Starthilfe- und Unternehmensförderung MERKBLATT Starthilfe- und Unternehmensförderung MEZZANINE FINANZIERUNGSFORMEN: Der Begriff Mezzanine stammt aus der Architektur und bezeichnet ein "Zwischengeschoss", das zwischen zwei Hauptstockwerken

Mehr

Unternehmensfinanzierung für den Mittelstand. Mitglied der MR&C GmbH 2011 All rights reserved.

Unternehmensfinanzierung für den Mittelstand. Mitglied der MR&C GmbH 2011 All rights reserved. Unternehmensfinanzierung für den Mittelstand Wir über uns Die Partner der BVCG-Gruppe beraten den Mittelstand in allen unternehmensrelevanten Bereichen und machen die Unternehmen dadurch nachhaltig erfolgreich.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis. Vorwort 3. [ Inhaltsverzeichnis 5 i Teil 1: Exportfinanzierung auf einen Blick 1.11

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis. Vorwort 3. [ Inhaltsverzeichnis 5 i Teil 1: Exportfinanzierung auf einen Blick 1.11 Inhaltsverzeichnis Vorwort 3 [ Inhaltsverzeichnis 5 i Teil 1: Exportfinanzierung auf einen Blick 1.11 Teil 2: Exportfinanzierung - Übersichten 13 j 1. Grundbegriffe 13 \ 2. Methoden der Finanzierung 13

Mehr

IT-Services nach Maß. Technologisch und finanziell flexibel mit ALVG IT-Services.

IT-Services nach Maß. Technologisch und finanziell flexibel mit ALVG IT-Services. IT-Services nach Maß. Technologisch und finanziell flexibel mit ALVG IT-Services. Unsere Lösungen sind so maßgeschneidert wie Ihre IT. Wo sich Technologie rasend schnell weiterentwickelt, ist die Wahl

Mehr

Exportfinanzierungsverfahren

Exportfinanzierungsverfahren Exportfinanzierungsverfahren Grundlagen, Finanzierungsprodukte Hannes Juvan, Margarete Rose OeKB >Exportakademie Mai 2015 Grundlagen der Exportfinanzierung 2 Finanzierbare Transaktion Abgesichertes Geschäft

Mehr

Finanzmanagement und Bilanzmodernisierungsgesetz (BilMog): Ein Zusammenhang?

Finanzmanagement und Bilanzmodernisierungsgesetz (BilMog): Ein Zusammenhang? Finanzmanagement und Bilanzmodernisierungsgesetz (BilMog): Ein Zusammenhang? Professor Dr. Bernd-Joachim Kruth Lehrstuhl für Finanzmanagement, FH Osnabrück 1 Finanzmanagement und BilMog: Ein Zusammenhang?

Mehr

Finanzierung im Wandel

Finanzierung im Wandel Sonja Kolb Finanzierung im Wandel Anforderungen und Alternativen für den Mittelstand VDM Verlag Dr. Müller Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1 1.1 Problemstellung und Zielsetzung des Buchs 1 1.2 Aufbau des

Mehr

Lösungen. a) Hauptversammlung, notwendig ist eine ¾ Mehrheit für eine Kapitalerhöhung

Lösungen. a) Hauptversammlung, notwendig ist eine ¾ Mehrheit für eine Kapitalerhöhung Lösungen Aufgabe 1 a) (800.000 * 7% + 1.300.000 * 9% + 900.000 * 2,5%) / 3 Mio. = 195.500 / 3 Mio. = 0,0652 = 6,52 % b) Tilgung: 3% * 1.300.000 = 39.000 Zinsen: 9% * 1.300.000 = 117.000 Annuität 156.000

Mehr

2010 COREALCREDIT BANK AG, Frankfurt am Main. Gestaltung: LinusContent

2010 COREALCREDIT BANK AG, Frankfurt am Main. Gestaltung: LinusContent Evolutionär anders. 2010 COREALCREDIT BANK AG, Frankfurt am Main Gestaltung: LinusContent AUF EINEN BLICK COREALCREDIT ist der auf Deutschland spezialisierte Immobilienfinanzierer, der Immobilienprofis

Mehr

KfW Mittelstandsbank Offshore Windenergie. Workshop Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE Hamburg, den 26.09.2014

KfW Mittelstandsbank Offshore Windenergie. Workshop Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE Hamburg, den 26.09.2014 KfW Mittelstandsbank Offshore Windenergie Workshop Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE Hamburg, den 26.09.2014 KfW Mittelstandsbank Offshore Wind Agenda 1 Offshore Windenergie in der KfW Organisation 2 KfW-Programm

Mehr

Steuerliche Aspekte bei der Finanzierung von Auslandsaktivitäten.

Steuerliche Aspekte bei der Finanzierung von Auslandsaktivitäten. Steuerliche Aspekte bei der Finanzierung von Auslandsaktivitäten. Dr. Thomas Scheipers Partner Deloitte München 06.11.2008 1. Einleitung 1.1 Ausgangssituation Inländisches Unternehmen Kapital Deutschland

Mehr

GRUPPE FOCUS ON SPECIALTY PAPERS

GRUPPE FOCUS ON SPECIALTY PAPERS GRUPPE FOCUS ON SPECIALTY PAPERS DIE FELIX SCHOELLER GRUPPE IN KÜRZE Führender Hersteller hochqualitativer Spezialpapiere Familienunternehmen 8 Produktionsstätten Absatz: 2009 => 290 Tto. FC 2010 => 325

Mehr

MERKBLATT ASSET BACKED SECURITIES (ABS) Starthilfe- und Unternehmensförderung

MERKBLATT ASSET BACKED SECURITIES (ABS) Starthilfe- und Unternehmensförderung MERKBLATT Starthilfe- und Unternehmensförderung ASSET BACKED SECURITIES (ABS) Asset Backed Securities (ABS) entstanden als neue Finanzierungsform in den 70er Jahren in den USA. In Deutschland ist erst

Mehr

Die Bedeutung der Kernbankbeziehung im Banking mit Corporates

Die Bedeutung der Kernbankbeziehung im Banking mit Corporates Die Bedeutung der Kernbankbeziehung im Banking mit Corporates Corporate Banking Tag 6. November 2014 Dr. Joachim von Schorlemer Country Executive Germany, Austria & Switzerland The Royal Bank of Scotland

Mehr

Kommunale Verschuldung Ein- und Ausblick

Kommunale Verschuldung Ein- und Ausblick Kommunale Verschuldung Ein- und Ausblick 18.07.2013 Thomas Schaufler Markus Kaller Erste Group Bank AG Seite 1 Ein Rechenbeispiel zum aufwärmen Kreditsumme: 100.000,-- tilgend auf Null Laufzeit: 20 Jahre

Mehr

LMA-Standards für Deutschland? Vertragsgestaltung bei NPL-Transaktionen

LMA-Standards für Deutschland? Vertragsgestaltung bei NPL-Transaktionen NPL Forum 2010 Prof. Dr. Christoph Schalast Dr. Jörg Wulfken LMA-Standards für Deutschland? Vertragsgestaltung bei NPL-Transaktionen Akademische Programme Berufsbegleitende Programme Seminare Konferenzen

Mehr

Sitz: Wien Firmenbuchnummer: 372817k, HG Wien UID: ATU 66850605

Sitz: Wien Firmenbuchnummer: 372817k, HG Wien UID: ATU 66850605 Rautner Huber Rechtsanwälte OG Schulerstraße 7, A-1010 Wien office@rautnerhuber.com T + 43 1 361 1361 F + 43 1 361 1361-99 Sitz: Wien Firmenbuchnummer: 372817k, HG Wien UID: ATU 66850605 WILLKOMMEN BEI

Mehr

Krisenverursacher oder Helfer bei deren Bewältigung?

Krisenverursacher oder Helfer bei deren Bewältigung? Verbriefungsstrukturen Folie 1 1. Traditionelle Kreditvergabe Bank Kredit Unternehmen 8 % 92 % (Refinanzierung) Eigenkapital Interbanken (beispielhaft) Bezogen auf: Rendite: Satz: Einheit: Festlegung auf

Mehr

Passgenau finanzieren Intelligente Finanzierungsstrategien für jede Unternehmenssituation

Passgenau finanzieren Intelligente Finanzierungsstrategien für jede Unternehmenssituation Passgenau finanzieren Intelligente Finanzierungsstrategien für jede Unternehmenssituation Agenda 1. 2. 3. 4. 5. Die Commerzbank Partner des Mittelstands Überblick: Deutsche Wirtschaft und Finanzmärkte

Mehr

Bilanzen unter Stress Financial Covenants in der Krise

Bilanzen unter Stress Financial Covenants in der Krise Bilanzen unter Stress Financial Covenants in der Krise Vortrag anlässlich der 2nd Audit in Europe Conference 26 «Finanzielle Führung in Zeiten der Krise» 26. Juni 2009 Universität St. Gallen (HSG) Professor

Mehr

Exportfinanzierung in MENA

Exportfinanzierung in MENA Exportfinanzierung in MENA MENA-Forum Bayern 2009 Erfolgreich von Nordafrika bis zum Arabischen Golf München, 02. Juli 2009 Peter Haitzinger GTB5E3 München, 02.07.2009 Agenda Langfristige Finanzierung

Mehr

KLÖCKNER & CO SE MIT RÜCKLÄUFIGEM ERGEBNIS IM 1. QUARTAL 2015. Umsatz akquisitions- und währungsbedingt um 8,0 % auf 1,7 Mrd.

KLÖCKNER & CO SE MIT RÜCKLÄUFIGEM ERGEBNIS IM 1. QUARTAL 2015. Umsatz akquisitions- und währungsbedingt um 8,0 % auf 1,7 Mrd. Pressemitteilung Klöckner & Co SE Am Silberpalais 1 47057 Duisburg Deutschland Telefon: +49 (0) 203-307-2050 Fax: +49 (0) 203-307-5025 E-Mail: christian.pokropp@kloeckner.com Internet: www.kloeckner.com

Mehr

Mittelstandsanleihen in Österreich

Mittelstandsanleihen in Österreich 028 Mittelstandsanleihen in Österreich 1 018 Flien 2 Mittelstandsanleihen S geht s! Wien, am 29.04.2014 3 Inhalt des Vrtrages Einrdnung in den Finanzierungsmix Mittelstandsanleihen: Situatin in Österreich

Mehr

Linde konzerns. Vermögenslage. Finanzlage

Linde konzerns. Vermögenslage. Finanzlage 64 Sonstige AkKtivitäten 66 Vermögens- und FinanZLAGe des Linde konzerns Vermögenslage Linde hat

Mehr

Verlauf und Auswirkungen der Finanzkrise in Deutschland

Verlauf und Auswirkungen der Finanzkrise in Deutschland Verlauf und Auswirkungen der Finanzkrise in Deutschland Vortrag an der Akademie für Volkswirtschaft Moskau, 24. März 2009 Prof. Dr. Peter Reichling Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Lehrstuhl für

Mehr

www.pwc.at Die Zukunft der Kreditfinanzierung von Kommunen Juli 2013

www.pwc.at Die Zukunft der Kreditfinanzierung von Kommunen Juli 2013 www.pwc.at Die Zukunft der Kreditfinanzierung von Kommunen Agenda Werden Kredite für Kommunen teurer? Was können die Kommunen tun? Seite2 Alles wird teurer Viele Faktoren sprechen dafür, dass sich die

Mehr

Structured FINANCE 2013. 05. November 2013, Karlsruhe. Verbriefung von Forderungen

Structured FINANCE 2013. 05. November 2013, Karlsruhe. Verbriefung von Forderungen Structured FINANCE 2013 05 November 2013, Karlsruhe Verbriefung von Forderungen Matthias Schoof Head of Corporate Finance, Rheinmetall AG Stefan Leipold Director Structured Finance, BayernLB Rheinmetall

Mehr

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung 1. Grundlagen 2. Institutionen 3. Exportkreditversicherungen 4. Lieferantenkredite 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite 7. Fragen & Wiederholung Bankgesellschaft Berlin AG; Bereich Internationales Geschäft;

Mehr

Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren?

Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren? Die Energiewende ein gutes Stück Arbeit. Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren? Ihr Weg in ein energieeffizientes Zuhause Warum sanieren? 5 Gründe, jetzt Ihre persönliche Energiewende zu starten:

Mehr

Konsortialkreditgeschäft und Sicherheitenpools

Konsortialkreditgeschäft und Sicherheitenpools Konsortialkreditgeschäft und Sicherheitenpools Verträge sicher gestalten und praktikabel umsetzen Herausgegeben von Dr. Jochen Klein Mit Beiträgen von Dr. Stefan Rost Hans-Ulrich Sickel Johannes Tauber

Mehr

Thema: Existenzgründungsfinanzierung KfW Gründerkredit ERP-Kapital KfW-Unternehmerkredit Mikrokredit Stichwort Eigenkapital Gerade in der Startphase eine Existenzgründung benötigen Gründer für den Unternehmensaufbau,

Mehr

Zukunft der Kommunalfinanzierung - Neue Regeln nach Basel III. 2. Baden-Württembergischer Kämmerertag

Zukunft der Kommunalfinanzierung - Neue Regeln nach Basel III. 2. Baden-Württembergischer Kämmerertag Zukunft der Kommunalfinanzierung - Neue Regeln nach Basel III 2. Baden-Württembergischer Kämmerertag Agenda Neue Regelungen nach Basel III Neue Kapitalanforderungen Leverage-Ratio Neue Liquiditätsregeln

Mehr

Finanzierung von Innovation

Finanzierung von Innovation Finanzierung von Innovation Christian Dallwitz Direktor Leiter des Marktgebietes Berlin-Brandenburg Berlin 06. April 2006 Innovation und Technologie (I) Innovation heißt wörtlich Neuerung oder Erneuerung.

Mehr

Commercial Banking. Übung 6 - Securitization. Gliederung. Fall: Lone Star Bank (Loan Sales und) Typen der Securitization Fall: Lone Star Bank

Commercial Banking. Übung 6 - Securitization. Gliederung. Fall: Lone Star Bank (Loan Sales und) Typen der Securitization Fall: Lone Star Bank Commercial Banking Übung 6 - Securitization Gliederung Fall: Lone Star Bank (Loan Sales und) Typen der Securitization Fall: Lone Star Bank Lit.: Greenbaum/Thakor Kap. 8 Fall: Lone Star Bank kleine Bank,

Mehr

Global Export Finance

Global Export Finance 1 Global Export Finance Ergänzende Information zum Exportfinanzierungsverfahren (Stand: 1. November 2015) 1. Refinanzierung auf EURIBOR-Basis Diese Finanzierungen für transaktionsbezogene Exportgeschäfte

Mehr

GELD & MACHT Auswirkungen der neuen Bankregulierungen auf die Finanzierung der Realwirtschaft

GELD & MACHT Auswirkungen der neuen Bankregulierungen auf die Finanzierung der Realwirtschaft GELD & MACHT Auswirkungen der neuen Bankregulierungen auf die Finanzierung der Realwirtschaft Dr. Thomas Uher, Sprecher des Vorstands Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG ERSTE Bank die Sparkasse

Mehr

Akquisitionsfinanzierungen

Akquisitionsfinanzierungen Akquisitionsfinanzierungen Kredite fˇr UnternehmenskÌufe von Dr. Andreas Diem Rechtsanwalt in Mˇnchen 3., vollstìndig ˇberarbeitete Auflage Verlag C. H. Beck Mˇnchen 2013 Vorwort zur 3. Auflage In den

Mehr

KREDITGESCHÄFT & FINANZIERUNG

KREDITGESCHÄFT & FINANZIERUNG KREDITGESCHÄFT & FINANZIERUNG Syndizierte Kredite STRUKTURIERUNG RISIKOSTEUERUNG DOKUMENTATION Kompakte Weiterbildung für Ihre Praxis Schuldscheindarlehen NEU MARKTLAGE RECHTLICHE RAHMENBEDINGUNGEN NEUESTE

Mehr

Leasingfinanzierung von strategischen Assets ein Beispiel

Leasingfinanzierung von strategischen Assets ein Beispiel Leasingfinanzierung von strategischen Assets ein Beispiel Carsten Finke LVV Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbh Andreas Geue DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG Markus Dentz FINANCE

Mehr

Mit der richtigen Strategie zu mehr Liquidität

Mit der richtigen Strategie zu mehr Liquidität IPONTIX Equity Consultants GmbH Mit der richtigen Strategie zu mehr Liquidität Workshop Unternehmensfinanzierung Holger B. Diefenbach Dortmund, 16. März 2010 1 Agenda Erörterung der Kreditklemme Aktuelle

Mehr

Flächenerwerb und Liquidität in der Balance halten!

Flächenerwerb und Liquidität in der Balance halten! Flächenerwerb und Liquidität in der Balance halten! Flächenerwerb und Liquidität in Balance halten! 1. Wie lassen sich landwirtschaftliche Flächen zeitgemäß finanzieren? 2. Wie lassen sich die Finanzierungskosten

Mehr

Unser Know-how für Ihre Sicherheit. Mittelstandsfinanzierung über den Kapitalmarkt. 9. Structured FINANCE Karlsruhe, 6.

Unser Know-how für Ihre Sicherheit. Mittelstandsfinanzierung über den Kapitalmarkt. 9. Structured FINANCE Karlsruhe, 6. Unser Know-how für Ihre Sicherheit Mittelstandsfinanzierung über den Kapitalmarkt 9. Structured FINANCE Karlsruhe, 6. November 2013 1 Worüber wir sprechen 1 2 3 4 5 6 Unternehmen Entwicklung Umsatz und

Mehr

ALBA Group Unternehmensanleihe im Familienunternehmen. 8. Structured FINANCE Karlsruhe, 15. November 2012

ALBA Group Unternehmensanleihe im Familienunternehmen. 8. Structured FINANCE Karlsruhe, 15. November 2012 ALBA Group Unternehmensanleihe im Familienunternehmen 8. Structured FINANCE Karlsruhe, 15. November 2012 Die Leistungsbereiche der ALBA Group 200 Tochter- und Beteiligungsunternehmen weltweit Rund 9.000

Mehr

Mezzanine Finanzierung mittelständischer Unternehmen

Mezzanine Finanzierung mittelständischer Unternehmen Mezzanine Finanzierung mittelständischer Unternehmen Michael Helm Wirtschaftsprüfer Steuerberater 8. und 9. Mai 2008 www.salans.de Übersicht 1. Unternehmensfinanzierung aber wie? 2. Vor- und Nachteile

Mehr

Konsortialkreditgeschäft und Sicherheitenpools

Konsortialkreditgeschäft und Sicherheitenpools Bearbeitungs- und Prüfungsleitfaden Konsortialkreditgeschäft und Sicherheitenpools Verträge sicher gestalten und praktikabel umsetzten 2. Auflage Prozesse prüfen * Risiken vermeiden * Fehler aufdecken

Mehr

Aufbau Inhouse Bank Heraeus Holding GmbH. 6. Structured FINANCE Deutschland André Christl, 27./28.10.10

Aufbau Inhouse Bank Heraeus Holding GmbH. 6. Structured FINANCE Deutschland André Christl, 27./28.10.10 Aufbau Inhouse Bank Holding GmbH 6. Structured FINANCE Deutschland André Christl, 27./28.10.10 Agenda 1. Kurzprofil 2. Ausgangssituation 3. Aufbau Inhouse Bank Holding GmbH 3.1 Organisation Inhouse Bank

Mehr

Mit der KfW innovativ finanzieren

Mit der KfW innovativ finanzieren Mit der KfW innovativ finanzieren Hamburg, 28. Oktober 2014 Markus Merzbach Abteilungsdirektor, KfW Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründung: 1948 Anteilseigner:

Mehr

Syndizierte Kredite. Gewinner oder Verlierer der Krise? Andreas Keil Finanzvorstand H & R WASAG AG

Syndizierte Kredite. Gewinner oder Verlierer der Krise? Andreas Keil Finanzvorstand H & R WASAG AG 5. Structured FINANCE Deutschland Karlsruhe 2009 Syndizierte Kredite Gewinner oder Verlierer der Krise? Andreas Keil Finanzvorstand H & R WASAG AG Referent Ulrich Kittmann Leiter Loan Syndication Firmenkunden

Mehr

Seite 1. Feste oder schwankende Kreditrate. Eigenkapitalquote. MBVO Baufinanzierung Die richtige Tilgungsrate

Seite 1. Feste oder schwankende Kreditrate. Eigenkapitalquote. MBVO Baufinanzierung Die richtige Tilgungsrate Parameter Feste oder schwankende Kreditrate Abbildung 1: Entwicklung der Kreditrate bei Krediten mit festem Zinssatz und fester Annuität gegenüber Krediten mit regelmäßiger Anpassung des Zinssatzes Parameter

Mehr

Möglichkeiten der Hausbank - Neue Finanzierungsinstrumente Sicherung des Working Capital in wirtschaftlich schwierigen Zeiten

Möglichkeiten der Hausbank - Neue Finanzierungsinstrumente Sicherung des Working Capital in wirtschaftlich schwierigen Zeiten Möglichkeiten der Hausbank - Neue Finanzierungsinstrumente Sicherung des Working Capital in wirtschaftlich schwierigen Zeiten / Berlin Agenda 1. Kurzvorstellung Seite 2 2. Herausforderungen im Kreditgeschäft

Mehr

Willkommen zu Hause. Alles aus einer Hand. Unser Wohlfühlkonzept für Ihr Domizil. Energetische Modernisierung. Moderne Planung

Willkommen zu Hause. Alles aus einer Hand. Unser Wohlfühlkonzept für Ihr Domizil. Energetische Modernisierung. Moderne Planung Willkommen zu Hause Energetische Modernisierung Moderne Planung Wohnraum für die Zukunft schaffen Energieeffizienter Umbau/Anbau Schwellenfrei umbauen und leben Perfekt finanzieren Fördermittel sichern

Mehr

Wie funktioniert ein Management Buyout/Buyin (MBO/MBI)?

Wie funktioniert ein Management Buyout/Buyin (MBO/MBI)? Wie funktioniert ein Management Buyout/Buyin (MBO/MBI)? Jahrestagung der AVCO Wien, 23. Juni 2005 Wolfgang Quantschnigg Management Buyout (MBO) was ist das? MBO Management Buyout Spezielle Form des Unternehmenskaufs/-verkaufs

Mehr

MEZZANINE FINANZIERUNGSFORMEN:

MEZZANINE FINANZIERUNGSFORMEN: MEZZANINE FINANZIERUNGSFORMEN: Der Begriff Mezzanine stammt aus der Architektur und bezeichnet ein "Zwischengeschoss", das zwischen zwei Hauptstockwerken steht. Mezzanine Finanzierungen (auch als hybride

Mehr