KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL KOLUMBIEN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL KOLUMBIEN"

Transkript

1 KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL KOLUMBIEN

2 Kolumbien (August 2014) Hohe Zinsen machen Kredite unattraktiv / Lange Zahlungsfristen üblich Bogotá (gtai) - Aufgrund des hohen Zinsniveaus ist der kolumbianische Kreditmarkt für Unternehmen aus Deutschland vergleichsweise unattraktiv. Die Zahlungsmoral ist relativ gut, jedoch sind längere Zahlungsfristen üblich. Bonitätsauskünfte erteilen nationale und internationale Auskunfteien. Bei Zahlungsausfällen helfen Inkassobüros und Rechtsanwälte weiter, dies kann aber hohe Kosten verursachen und zu zeitlichen Verzögerungen führen. Kreditvergabe Grundsätzlich stehen deutschen Unternehmen die gleichen Kreditmöglichkeiten zur Verfügung wie kolumbianischen, insofern ihre Niederlassung in Kolumbien rechtmäßig im Handelsregister eingetragen ist und verwaltet wird. Das Unternehmen muss jedoch mindestens ein Jahr in Kolumbien ansässig sein. Bei zufriedenstellender Kreditwürdigkeit gibt es ein umfangreiches Angebot an finanziellen Produkten, darunter die Finanzierung von Arbeitskapital und Investitionen, das Leasing, das Factoring sowie die Eröffnung von Akkreditiven. Als zusätzliche Voraussetzung verlangen lokale Finanzinstitute gegebenenfalls die Bewertung des ausländischen Mutterhauses durch eine anerkannte Ratingagentur. Kredite werden von lokalen Banken und Finanzinstituten vergeben. Eine Übersicht ist auf der Homepage des Bankenverbandes Asobancaria verfügbar. Generell gibt es in Kolumbien verschiedene Arten von Unternehmenskrediten. Für größere Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes kommt der Crédito Corporativo infrage, für mittelständische Unternehmen der Crédito Empresarial, für kleine Unternehmen der Crédito para Pymes und für Landwirtschaftsbetriebe der Crédito Agropecuario. Bei juristischen Personen muss der Kreditantrag vom Geschäftsführer sowie von den Partnern (socios) unterschrieben werden. Zudem verlangen die Kreditinsitute verschiedene Garantien und Dokumente, wie die Bilanz und eine Gewinn- und Verlustrechnung. Auch sind Besuche des Kreditinstituts bei der Firma üblich. Das Zinsniveau in Kolumbien ist international nicht sehr attraktiv, so dass es kaum Sinn für deutsche Unternehmen macht, dort einen Kredit aufzunehmen. Die kolumbianische Zentralbank Banco de la República (BanRep) hob den Leitzins 2014 bereits viermal an; er lag im August 2014 bei 4,25%. Das Zinsniveau für Firmenkredite liegt bei 10 bis 13% p.a. Gründe für den hohen Spread sind das noch wenig entwickelte Bankensystem sowie eine hohe Ausfallrate bei Krediten. Für deutsche Zweigniederlassungen ist es daher empfehlenswert, über das Mutterhaus in Deutschland einen Kredit aufzunehmen. Schutz gegen Zahlungsausfälle bieten Kreditversicherungen. Diese werden auch von Finanzinstituten zusammen mit dem Abschluss eines Kreditvertrages angeboten. Renommierte Anbieter von Kreditversicherungen sind die Unternehmen Wacolda und Solunion (Gemeinschaftsunternehmen von Euler Hermes und Mapfre). Germany Trade & Invest 1

3 Kolumbien (August 2014) In Kolumbien sind Preisverhandlungen bezüglich der Zahlungsmodalität selbst im Einzelhandel üblich. Aufgrund des hohen Zinsniveaus werden bei Zahlung in Vorkasse üblicherweise Rabatte gewährt. Je nach Geschäftsverhältnis und Umsatzvolumen können rund 10% ausgehandelt werden. Im Außenhandel kann eine Teilzahlung in Vorkasse gegen Rabatt vereinbart werden. Die Zahlung des vollen Rechnungsbetrages ist insbesondere im Erstgeschäft nicht üblich. Zahlungsmoral Nach Angaben deutscher Firmen ist die Zahlungsmoral in Kolumbien relativ gut und komplette Zahlungsausfälle kommen selten vor, auch wenn die Lage nicht mit Deutschland zu vergleichen sei. Allerdings müssen je nach Sektor lange Zahlungsfristen gewährt werden. Im Bereich Medizintechnik beispielsweise ist es üblich, 30 bis 50% der Forderung als Sofortzahlung zu verlangen und für den Restbetrag eine Frist von bis zu einem Jahr zu gewähren; dies allerdings nur mit Geschäftspartnern, mit denen man bereits gute Erfahrung gemacht hat. In anderen Sektoren reicht eine Frist von 30 bis 120 Tagen aus. Einige deutsche Firmen erhalten auch von ihrer Zentrale die Vorgabe, 100% des Betrags als Vorkasse zu verlangen, um Zahlungsausfällen zu vermeiden. In der Länderklassifizierung für Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland ( Hermesdeckungen ) wird Kolumbien ebenso wie beispielsweise Bulgarien, Rumänien und die Türkei in der Kategorie 4 geführt. Die internationale Inkassofirma Coface bewertet Kolumbien aktuell mit der Note A4, gleichauf mit Ländern wie Südafrika, Brasilien, Mexiko, Indien und Tschechien. Bonitätsprüfung von Geschäftspartnern Bonitätsauskünfte über Unternehmen können über die drei großen Auskunfteien Informa Colombia, Byington und Datacrédito abgefragt werden. Das Kreditbüro CIFIN erteilt zudem negative und positive Informationen über das Zahlungsverhalten von Privatpersonen, ähnlich der Schufa in Deutschland. Auch die Deutsch-Kolumbianische Industrie- und Handelskammer hilft bei Bonitätsauskünften weiter. In Kolumbien sind eine Reihe von international bekannten Inkassofirmen tätig, darunter Coface, Interia und Solunion (Euler Hermes/Mapfre). Die Deutsch-Kolumbianische Industrie- und Handelskammer vermittelt ebenfalls bei Zahlungsausfällen. Zudem haben sich lokale Inkassofirmen (agencias de cobranzas) und Rechtsanwaltskanzleien auf das Thema Schuldendienst spezialisiert. Landeskenner raten jedoch vor der Inanspruchnahme von Zwangsmaßnahmen und/oder Inkassofirmen dazu, die auftretenden Kosten und Nutzen gegeneinander abzuwägen. Gerichtsverfahren beanspruchen in Kolumbien viel Zeit und die Kosten sind hoch. Laut Doing Business Report der Weltbank von 2014 dauert es im Schnitt Tage, um eine vertragliche Verpflichtung einzufordern. Die Kosten dafür liegen bei 47,9% der ursprünglichen Forderung. Damit belegt Kolumbien Platz 155 von 189 bewerteten Ländern bei der Durchsetzung von vertraglichen Verpflichtungen. 2 Kreditvergabe und Zahlungsmoral

4 Exportfinanzierung Geschäftsbanken und spezielle Finanzierungsinstitute bieten verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten für Auslandsgeschäfte an. Die wichtigsten deutschen Kreditgeber im Exportgeschäft sind die Ausfuhrkredit-Gesellschaft (AKA) und die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Kontaktanschriften: Anschriften deutscher und anderer Banken vor Ort: Überblick auf der Homepage des Bankenverbandes Asobancaria Internet: Anschriften internationaler und großer einheimischer Auskunfteien: Informa Colombia (Mitglied im Dun&Bradstreet Worldwide Network) Internet: Coface Colombia Internet: Experian Byington Internet: Datacrédito Internet: CIFIN Internet: AKA Ausfuhrkredit-Gesellschaft mbh Internet: KfW-IPEX-Bank Internet: KfW Entwicklungsbank Regional Office Colombia and Ecuador Casa Alemana, Cra. 13 No , Of. 202 Bogotá, Kolumbien Direktor: Herr Alvaro Berriel Internet: Germany Trade & Invest 3

5 Kolumbien (August 2014) Exportkreditgarantien des Bundes Euler Hermes Kreditversicherungs-AG/Bereich Exportkreditgarantien Internet: Kleine und mittelständische Unternehmen können sich speziell unter folgender Telefonnummer beraten lassen: 040/ Die Euler Hermes Kreditversicherungs-AG ist in Kolumbien in Kooperation mit der spanischen Mapfre unter dem Namen Solunion verteten. Internet: Weitere Anschriften in Ihrer Nähe finden Sie ebenfalls unter Die Euler Hermes Deutschland AG und die PricewaterhouseCoopers Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (PwC) bearbeiten im Auftrag und für Rechnung der Bundesrepublik Deutschland die staatlichen Exportkreditgarantien. In diesem Konsortium ist Euler Hermes der Federführer. Private Exportkreditversicherer: Wichtige Anbieter finden Sie unter 4 Kreditvergabe und Zahlungsmoral

6 Kontakt Impressum Herausgeber: Germany Trade and Invest Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbh Villemombler Straße Bonn Tel.: +49 (0)228/ Fax: +49 (0)228/ Internet: Hauptsitz der Gesellschaft: Friedrichstraße 60, Berlin Geschäftsführung: Dr. Benno Bunse, Erster Geschäftsführer Dr. Jürgen Friedrich, Geschäftsführer Autor: Edwin Schuh, Bogotá Redaktion: Florian Steinmeyer, Tel.: +49 (0)228/ , Ansprechpartnerin: Jutta Kusche, Tel.: +49 (0)228/ , Redaktionsschluss: August 2014 Bestell-Nr.: Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck - auch teilweise - nur mit vorheriger ausdrücklicher Genehmigung. Trotz größtmöglicher Sorgfalt keine Haftung für den Inhalt. Layout: Germany Trade & Invest Gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

7

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL NIEDERLANDE

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL NIEDERLANDE KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL NIEDERLANDE Niederlande (Mai 2014) Kreditvergabe für KMU eingeschränkt / Verfügbarkeit von Darlehen steigt Den Haag (gtai) - Zahlungsverkehr und Exportfinanzierungen mit

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SCHWEIZ

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SCHWEIZ KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SCHWEIZ Schweiz (Oktober 2014) Kunden aus Deutschland sind gern gesehene Geschäftspartner Bonn (gtai) - In der Schweiz wurden 2013 bei einem üblichen Zahlungsziel von 30

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SLOWENIEN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SLOWENIEN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SLOWENIEN Slowenien (August 2013) Kreditklemme hemmt Wirtschaftswachstum / Zahlungsverzug nimmt zu Ljubljana (gtai) - Slowenien befindet sich auf der Suche nach dem Gleichgewicht

Mehr

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Australien

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Australien Kreditvergabe und Zahlungsmoral Australien Australien (August 2012) Factoring gewinnt als Finanzierungsinstrument an Bedeutung Sydney (gtai) - Die australischen Finanzhäuser haben die globale Finanzkrise

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL BRASILIEN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL BRASILIEN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL BRASILIEN Brasilien (Februar 2015) Hohe Zinsen beeinträchtigen die Liquidität São Paulo (gtai) - Zur Eindämmung der Inflation hebt die brasilianische Zentralbank das Zinsniveau

Mehr

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Finnland

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Finnland Kreditvergabe und Zahlungsmoral Finnland Finnland (Februar 2012) Kredite an Unternehmen weiten sich seit 2010 wieder aus / Steigender Zahlungsverzug und mehr Insolvenzen seit 2009 Helsinki (gtai) - Im

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL BELGIEN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL BELGIEN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL BELGIEN Belgien (August 2014) Insolvenzen nehmen weiter zu / Günstige Kreditzinsen Bonn (gtai) - Die Finanzinstitute in Belgien erleben einen tiefen Strukturwandel. Gleiches

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL TAIWAN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL TAIWAN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL TAIWAN Taiwan (März 2015) Ausfallrisiko gering / Zahlungsmoral hoch Taipei (gtai) - Taiwans Kreditwirtschaft entspricht weitgehend internationalen Standards. Sie ist für

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL KANADA

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL KANADA KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL KANADA Kanada (Juni 2014) Kanadas Bankensystem gilt als das stabilste weltweit Toronto (gtai) - Für Exporteure und Investoren bietet Kanada ein sicheres Umfeld. Das Ausfallrisiko

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL LITAUEN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL LITAUEN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL LITAUEN Litauen (November 2013) Kredite weiten sich 2013 aus / Zinsen sind bei Eurobindung niedriger Vilnius (gtai) - Das neu vergebene Kreditvolumen ist in Litauen zuletzt

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ESTLAND

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ESTLAND KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ESTLAND Estland (Dezember 2013) Kurze Zahlungsziele gängig / Rückstände sind zuletzt gesunken (abs)tallinn (gtai) - Die Kredite an Unternehmen weiten sich in Estland 2013

Mehr

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Japan

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Japan Kreditvergabe und Zahlungsmoral Japan Japan (Februar 2012) Kreditvergabe und Zahlungsmoral Tokio (gtai) - Die Kreditaufnahme in Japan ist für deutsche Unternehmen auch bei den heimischen Banken unproblematisch.

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL INDIEN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL INDIEN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL INDIEN Indien (Juli 2013) Deutsche Unternehmen müssen Besonderheiten im indischen Zahlungsverkehr beachten New Delhi (gtai) - Geschäfte in Indien sollten - vor allem beim

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ITALIEN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ITALIEN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ITALIEN Italien (März 2014) Liquiditätsengpässe und Pleitewelle verschlechtern Zahlungsziele (abs)mailand (gtai) - Seit Anfang der Finanzkrise haben sich sowohl der Zugang

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ZYPERN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ZYPERN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ZYPERN Zypern (Oktober 2013) Finanzsektor bleibt weiter in der Krise / Verspätete Zahlungen an der Tagesordnung Nikosia (gtai) - Das Bankensystem musste krisenbedingt verkleinert

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL LETTLAND

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL LETTLAND KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL LETTLAND Lettland (Dezember 2013) Insolvenzen sinken / Kreditvolumen nimmt ab / Mit Euroübernahme endet Risikoaufschlag auf Lat Riga (gtai) - Die Zahlungsrückstände und

Mehr

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Chile

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Chile Kreditvergabe und Zahlungsmoral Chile Chile (Oktober 2012) Gute Konjunkturlage verringert Tilgungsprobleme (gtai) - Deutsche Unternehmen können in Chile ähnlich wie lokale Firmen auf dem Kreditmarkt agieren.

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ÖSTERREICH

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ÖSTERREICH KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ÖSTERREICH Österreich (Februar 2014) Unternehmen und Privatpersonen sind mustergültige Schuldner Bonn/Wien (gtai) - Österreichs Zahlungsmoral ist vorbildlich in Europa.

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL MALAYSIA

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL MALAYSIA KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL MALAYSIA Malaysia (August 2015) Kreditnachfrage schwächt sich ab / Vorkasse ist üblich / Verlässliches Rechtssystem Kuala Lumpur (gtai) - Mit der nachlassenden Konjunktur

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL FRANKREICH

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL FRANKREICH KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL FRANKREICH Frankreich (April 2013) Zahlungsverzögerungen verringern sich Paris (gtai) - Als zweitgrößte Wirtschaftsnation in der Europäischen Union verfügt Frankreich über

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL KIRGISISTAN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL KIRGISISTAN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL KIRGISISTAN Kirgisistan (Mai 2013) Markt für Bonitätsauskünfte noch wenig entwickelt / Hohe Kreditkosten Bischkek (gtai) - Kirgisistan gilt als Land mit hohen Risiken. In

Mehr

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Kroatien

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Kroatien Kreditvergabe und Zahlungsmoral Kroatien Kroatien (Juli 2012) Zahlungsabsicherung und Bonitätsprüfung sehr wichtig Zagreb (gtai) - Kroatiens Wirtschaft ist seit 2009 nicht wieder in die Wachstumszone gekommen.

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SERBIEN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SERBIEN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SERBIEN Serbien (Oktober 2013) Sicherungsinstrumente unverzichtbar / Zahlreiche Möglichkeiten für Bonitätschecks Belgrad (gtai) - Kredite in Serbien sind überwiegend in

Mehr

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Peru

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Peru Kreditvergabe und Zahlungsmoral Peru Peru (Oktober 2012) Größere Gesellschaften bevorzugen US-Dollarkredite Santiago de Chile (gtai) - In Peru finanzieren Banken Unternehmen und Privatpersonen sowohl in

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL USA

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL USA KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL USA USA (Oktober 2014) Finanzkraft der US-Wirtschaft legt weiter zu/ Zinswende lässt noch auf sich warten Washington D.C. (gtai) - Im Zuge des in den USA bereits über fünf

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SCHWEDEN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SCHWEDEN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SCHWEDEN Schweden ( Dezember 2014) Bankkredite sind für KMU weiterhin die wichtigste Finanzierungsquelle / Die übliche Zahlungsfrist liegt bei 30 Tagen Stockholm (gtai)

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SPANIEN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SPANIEN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SPANIEN Spanien ( November 2014) Zahlungsfristen und Forderungsausfälle sind gestiegen Bonn (gtai) - Nach fünf Jahren tiefer Rezession kommt die Wirtschaft Spaniens allmählich

Mehr

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Türkei

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Türkei Kreditvergabe und Zahlungsmoral Türkei Türkei (März 2012) Banken verlangen hohe Sicherheiten Istanbul (gtai) - Deutschland ist abgesehen vom Energielieferanten Russland der Handelspartner Nummer eins der

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL GRIECHENLAND

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL GRIECHENLAND KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL GRIECHENLAND Griechenland (Mai 2012) Kredit- und Liquiditätsklemme halten an / Bargeldzahlungen werden bevorzugt Athen (gtai) - Bargeld ist bei geschäftlichen Transaktionen

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL TÜRKEI

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL TÜRKEI KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL TÜRKEI Türkei (Juli 2014) Forderungsausfälle halten sich in Grenzen Istanbul (gtai) - Deutschland ist abgesehen vom Energielieferanten Russland der Handelspartner Nummer

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL. Tschechische Republik

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL. Tschechische Republik KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL Tschechische Republik Tschechische Republik (Dezember 2013) Unternehmen profitieren von niedrigen Zinsen / Rechnungen werden immer später bezahlt Prag (gtai) - Ausländische

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL VEREINIGTES KÖNIGREICH

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL VEREINIGTES KÖNIGREICH KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL VEREINIGTES KÖNIGREICH Vereinigtes Königreich (Januar 2015) Unternehmen beklagen oftmals verspätete und ausbleibende Zahlungseingänge Bonn (gtai) - Kredite können im Vereinigten

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ARMENIEN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ARMENIEN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ARMENIEN Armenien (Februar 2015) Hohe Kreditkosten / Bankenkonsolidierung zu erwarten / Schwierige Bonitätsprüfung Eriwan (gtai) - Armeniens Bankensektor gilt als stabil

Mehr

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Indonesien

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Indonesien Kreditvergabe und Zahlungsmoral Indonesien Indonesien (Februar 2012) Liquider Kreditmarkt, schwierige Forderungsdurchsetzung Jakarta (gtai) - Die Möglichkeiten der Kreditfinanzierung in Indonesien haben

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL RUSSLAND

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL RUSSLAND KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL RUSSLAND Russland ( Februar 2015) Bonitätsprüfung wichtiger denn je / Russische Importeure hadern mit Altverträgen / Exporteure zu Rabatten bereit Moskau (gtai) - Immer

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL POLEN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL POLEN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL POLEN Polen (Mai 2015) Kreditnachfrage soll stark zunehmen / Zahlungsmoral wieder auf Vorkrisenniveau Warschau (gtai) - Noch nie war es in Polen so günstig wie heute, einen

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SLOWAKEI

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SLOWAKEI KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SLOWAKEI Slowakei (Dezember 2013) Einfacher Zugang zu Finanzierungen bei günstigen Zinssätzen / Bonitätsprüfung der Geschäftspartner wichtig Bratislava (gtai) - Deutsche

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL HONGKONG

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL HONGKONG KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL HONGKONG Hongkong (Mai 2015) Kontoeröffnung kann zur bösen Überraschung werden Hongkong (gtai) - Hongkong ist das glitzernde Finanzzentrum im Süden Chinas, in dem alles

Mehr

Finanzierung und Sicherung von Auslandsgeschäften

Finanzierung und Sicherung von Auslandsgeschäften Finanzierung und Sicherung von Auslandsgeschäften Finanzierung im Außenhandel Kreditinstitute vergeben zur Finanzierung von Außenhandelsgeschäften Bankkredite grundsätzlich nach vergleichbaren Bonitätsrichtlinien

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL TSCHECHISCHE REPUBLIK

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL TSCHECHISCHE REPUBLIK KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL TSCHECHISCHE REPUBLIK Tschechische Republik ( Juli 2015) Problemloser und günstiger Zugang zu Finanzierungen / Rechnungen werden überwiegend zu spät bezahlt Prag (gtai)

Mehr

Förderinstrumente für den Außenhandel Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Bernd-Georg Wieczorek, Euler Hermes AG

Förderinstrumente für den Außenhandel Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Bernd-Georg Wieczorek, Euler Hermes AG Förderinstrumente für den Außenhandel Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Bernd-Georg Wieczorek, Euler Hermes AG Stuttgart, 22.05.2015 Seite 2 Seit über 60 Jahren werden deutsche Exporteure

Mehr

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Igor Sufraga Euler Hermes AG Berlin, den 07.05.2015 Durchführer Seit über 60 Jahren werden deutsche Exporteure

Mehr

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland. Igor Sufraga, Euler Hermes AG

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland. Igor Sufraga, Euler Hermes AG Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Igor Sufraga, Euler Hermes AG Berlin, 12.05.2015 Seit über 60 Jahren werden deutsche Exporteure unterstützt Die

Mehr

Absicherung von Exporten nach Indien mit Hilfe staatlicher Garantien

Absicherung von Exporten nach Indien mit Hilfe staatlicher Garantien Absicherung von Exporten nach Indien mit Hilfe staatlicher Garantien René Kienast, Firmenberater Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung 1. Grundlagen 2. Institutionen 3. Exportkreditversicherungen 4. Lieferantenkredite 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite 7. Fragen & Wiederholung Bankgesellschaft Berlin AG; Bereich Internationales Geschäft;

Mehr

Solarenergie (Photovoltaik) in Indonesien

Solarenergie (Photovoltaik) in Indonesien Solarenergie (Photovoltaik) in Indonesien Modelle der Exportunterstützung und -absicherung Ulrich Schulte Lünzum, PricewaterhouseCoopers AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich

Mehr

NATIONALE INVESTITIONSFÖRDERUNG MEXIKO

NATIONALE INVESTITIONSFÖRDERUNG MEXIKO NATIONALE INVESTITIONSFÖRDERUNG MEXIKO Mexiko (März 2013) Zahlreiche Förderprogramme / Lokale Anreize je nach Umfang der Investition / Von Peter Buerstedde Mexiko-Stadt (gtai) - Mexiko bietet eine Reihe

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für deutsche Geothermie-Anbieter im Exportgeschäft

Finanzierungsmöglichkeiten für deutsche Geothermie-Anbieter im Exportgeschäft Finanzierungsmöglichkeiten für deutsche Geothermie-Anbieter im Exportgeschäft Bernd-Georg Wieczorek, Euler Hermes Aktiengesellschaft Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt.

Mehr

Instrument der Exportkreditgarantien zur Unterstützung von Exporten nach Belarus

Instrument der Exportkreditgarantien zur Unterstützung von Exporten nach Belarus Instrument der Exportkreditgarantien zur Unterstützung von Exporten nach Belarus Business Breakfast Belarus Nürnberg, 09.07.2015 René Auf der Landwehr, Euler Hermes AG Seit über 60 Jahren werden deutsche

Mehr

Richtlinien. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Richtlinien. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Hermesdeckungen Richtlinien Richtlinien für die Übernahme von Ausfuhrgewährleistungen* vom 30. Dezember 1983, zuletzt geändert am 31. Januar 2002 Das

Mehr

Ohne Absicherung geht es nicht! Exportförderung und Absicherung

Ohne Absicherung geht es nicht! Exportförderung und Absicherung Ohne Absicherung geht es nicht! Exportförderung und Absicherung Igor Sufraga Euler Hermes Deutschland AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

Ohne Absicherung geht es nicht!

Ohne Absicherung geht es nicht! Ohne Absicherung geht es nicht! Exportförderung - Absicherung - Markterschließung Matthias Klaholt Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

Chancen und Risiken im Auslandsgeschäft mit dem internationalen Netzwerk der Sparkassen richtig managen

Chancen und Risiken im Auslandsgeschäft mit dem internationalen Netzwerk der Sparkassen richtig managen S CountryDesk Chancen und Risiken im Auslandsgeschäft mit dem internationalen Netzwerk der Sparkassen richtig managen Unternehmerfrühstück der Sparkasse Kleve 17. März 2011 Deutschlands wichtigste Abnehmer

Mehr

Sparkasse Muster. Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand. Sparkassen-Finanzgruppe

Sparkasse Muster. Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand. Sparkassen-Finanzgruppe s Sparkasse Muster Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe Drei starke Möglichkeiten zur Absicherung und Finanzierung Ihres Auslandsgeschäfts bei

Mehr

Kreditvergabe und Zahlungsmoral - Russland

Kreditvergabe und Zahlungsmoral - Russland Kreditvergabe und Zahlungsmoral - Russland Bonitätsprüfung wichtiger denn je / Russische Importeure hadern mit Altverträgen / Exporteure zu Rabatten bereit / Von Bernd Hones Moskau (gtai) - Immer mehr

Mehr

INVESTITIONSKLIMA UND -RISIKEN KOLUMBIEN

INVESTITIONSKLIMA UND -RISIKEN KOLUMBIEN INVESTITIONSKLIMA UND -RISIKEN KOLUMBIEN Kolumbien (Februar 2014) Öl und Bergbau locken Investoren / Verbesserte Sicherheitslage und Freihandelsabkommen stärken Attraktivität des Standorts Bogotá (gtai)

Mehr

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Igor Sufraga, Euler Hermes AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede

Mehr

Absicherung von Exportrisiken durch Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Absicherung von Exportrisiken durch Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Absicherung von Exportrisiken durch Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Finanzierungskonferenz Naher und Mitterer Osten Jan von Allwörden, Euler Hermes Kreditversicherungs-AG Dieses Werk

Mehr

Gliederung der Präsentation

Gliederung der Präsentation Gliederung der Präsentation Thema: Langfristige Fremdfinanzierungformen in Deutschland 1. Unverbriefte Darlehen 2. Verbriefte Darlehen 3. Aussenhandelskredite/ Staatliche Förderung Literaturempfehlung:

Mehr

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz.

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. FACTS & FIGURES PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. o PRISMA Kreditversicherungs-AG wurde 1989

Mehr

Das Instrumentarium der Exportkreditgarantien zur Unterstützung ihrer Exportgeschäfte nach Argentinien

Das Instrumentarium der Exportkreditgarantien zur Unterstützung ihrer Exportgeschäfte nach Argentinien Das Instrumentarium der Exportkreditgarantien zur Unterstützung ihrer Exportgeschäfte nach Argentinien Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle

Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede

Mehr

Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Weltweit sicher handeln

Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Weltweit sicher handeln Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Weltweit sicher handeln Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des

Mehr

Exportkreditgarantien des Bundes für Lieferungen deutscher Unternehmen nach Kuba

Exportkreditgarantien des Bundes für Lieferungen deutscher Unternehmen nach Kuba Exportkreditgarantien des Bundes für Lieferungen deutscher Unternehmen nach Kuba Wirtschaftstag Kuba, Industrie- und Handelskammer Potsdam Thomas Wohlwill, 23. Mai 2008 "Dieses Werk einschließlich aller

Mehr

Exportgeschäfte - ihre Risikoabsicherung und Finanzierung

Exportgeschäfte - ihre Risikoabsicherung und Finanzierung Exportgeschäfte - ihre Risikoabsicherung und Finanzierung von Werner Schwanfelder f TECHNISCHE HOCHSCHULE DARMSTADT For.hbereich 1 G G s o m t b t b I i o t h e k B e 1 r i e f. s w i r' s c h o 11 s I

Mehr

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz.

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. FACTS & FIGURES PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. o PRISMA Kreditversicherungs-AG wurde 1989

Mehr

KAUFKRAFT UND KONSUMVERHALTEN BRASILIEN

KAUFKRAFT UND KONSUMVERHALTEN BRASILIEN KAUFKRAFT UND KONSUMVERHALTEN BRASILIEN Brasilien (November 2014) Neue Mittelschicht schränkt Konsum ein São Paulo (gtai) - In Zeiten geringen Wirtschaftswachstums, hoher Inflation und eines beschränkten

Mehr

produktinformationen revolvierende finanzkreditdeckung märz 2012

produktinformationen revolvierende finanzkreditdeckung märz 2012 produktinformationen revolvierende finanzkreditdeckung märz 2012 produktinformationen revolvierende finanzkreditdeckung Mit einer revolvierenden Finanzkreditdeckung sichert eine Bank Finanzkreditforderungen

Mehr

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz.

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. FACTS & FIGURES PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. o PRISMA Kreditversicherungs-AG wurde 1989

Mehr

Workshop II Zahlungsziel über 360 Tage

Workshop II Zahlungsziel über 360 Tage Workshop II Zahlungsziel über 360 Tage Risikoabsicherung durch die und Refinanzierungsmöglichkeiten durch die Sparkasse Klaus Preißler und Gertrud Jacobshagen Essen, 30. August 2007 "Dieses Werk einschließlich

Mehr

GERMANY TRADE & INVEST Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbh

GERMANY TRADE & INVEST Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbh GERMANY TRADE & INVEST Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbh ÜBER UNS Germany Trade & Invest ist die Außenwirtschaftsagentur der Bundesrepublik Deutschland. Sie versorgt die deutsche

Mehr

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz.

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. FACTS & FIGURES PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. o PRISMA Kreditversicherungs-AG wurde 1989

Mehr

Kurzfristige Außenhandelsfinanzierung. Mittel und langfristige. Kreditsicherung im Außenhandel

Kurzfristige Außenhandelsfinanzierung. Mittel und langfristige. Kreditsicherung im Außenhandel Außenhandelsfinanzierung Kassa und Termingeschäfte Kurzfristige Außenhandelsfinanzierung Nicht Konten Nicht Wertpapiere Nicht Bargeld Devisen und Devisengeschäfte Außenhandelsfinanzierung Mittel und langfristige

Mehr

INVESTITIONSKLIMA UND -RISIKEN BRASILIEN

INVESTITIONSKLIMA UND -RISIKEN BRASILIEN INVESTITIONSKLIMA UND -RISIKEN BRASILIEN Brasilien (November 2014) Multinationale Konzerne beweisen Vertrauen São Paulo (gtai) - Trotz des anhaltend niedrigen Wirtschaftswachstums und des Reformbedarfs

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Ecuador

Wirtschaftsdaten kompakt: Ecuador 159480 Wirtschaftsdaten kompakt: Ecuador Stand: November 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 283.561 qkm* 2014: 16,0 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 1,4%* Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

LOHN- UND LOHNNEBENKOSTEN DEUTSCHLAND

LOHN- UND LOHNNEBENKOSTEN DEUTSCHLAND LOHN- UND LOHNNEBENKOSTEN DEUTSCHLAND Deutschland (Dezember 2013) Deutsche Bruttolöhne mit moderater Aufwärtsentwicklung Berlin (gtai) - Die Lohn- und Lohnnebenkosten enthalten Angaben zu folgenden Themen:

Mehr

s-sparkasse Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe

s-sparkasse Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe s-sparkasse Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe Drei starke Möglichkeiten zur Finanzierung Ihres Auslandsgeschäfts bei Ihrer Sparkasse: 1. Bestellerkredit

Mehr

- Global Food NRW Wachstum und Beschäftigung von KMU der Ernährungsbranche NRW sichern:

- Global Food NRW Wachstum und Beschäftigung von KMU der Ernährungsbranche NRW sichern: Modellprojekt im Rahmen des ESF kofinanzierten Ziel-3-Programms - Global Food NRW Wachstum und Beschäftigung von KMU der Ernährungsbranche NRW sichern: Mit Systempartnerschaften erfolgreich ausländische

Mehr

rechtliche grundlagen

rechtliche grundlagen rechtliche grundlagen richtlinien für die Übernahme von Exportkreditgarantien vom 4. juni 2014 rechtliche grundlagen richtlinien für die Übernahme von Exportkreditgarantien Das Bundesministerium für Wirtschaft

Mehr

NATIONALE INVESTITIONSFÖRDERUNG KANADA

NATIONALE INVESTITIONSFÖRDERUNG KANADA NATIONALE INVESTITIONSFÖRDERUNG KANADA Kanada (Februar 2014) Kanada und EU wollen Investitionsschutzabkommen schließen Toronto (gtai) - Kanada möchte mit niedrigen Steuersätzen und Steuergutschriften forschungsintensive

Mehr

Exportkreditgarantien zur Absicherung von Technologieexporten in Entwicklungs- und Schwellenländer

Exportkreditgarantien zur Absicherung von Technologieexporten in Entwicklungs- und Schwellenländer Exportkreditgarantien zur Absicherung von Technologieexporten in Entwicklungs- und Schwellenländer Igor Sufraga, Euler Hermes AG Seit über 60 Jahren werden deutsche Exporteure unterstützt Die Bundesregierung

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen hermesdeckungen spezial Gutachten bei Projektfinanzierungen/Strukturierten Finanzierungen februar 2015 praktische informationen hermesdeckungen spezial Gutachten bei Projektfinanzierungen/Strukturierten

Mehr

Mediadaten 2015. Business Newsletter Märkte Weltweit. Das redaktionelle Profil. Die Auflage

Mediadaten 2015. Business Newsletter Märkte Weltweit. Das redaktionelle Profil. Die Auflage Das redaktionelle Profil Unter der gemeinsamen Marke informieren die Business-Newsletter der MBM Medien GmbH täglich bzw. wöchentlich über die wichtigsten Nachrichten zur deutschen Außenwirtschaft. Nach

Mehr

produktinformationen avalgarantie märz 2012

produktinformationen avalgarantie märz 2012 produktinformationen avalgarantie märz 2012 produktinformationen avalgarantie Mit einer Avalgarantie kann ein deutscher Exporteur dem von ihm mit der Herauslegung einer Vertragsgarantie beauf - tragten

Mehr

Fianzierung von Erneuerbare-Energien- Projekten

Fianzierung von Erneuerbare-Energien- Projekten Fianzierung von Erneuerbare-Energien- Projekten Günter Beggel München, 01.10.2015 Inhalt 1. Wer kann Anträge stellen? 2. Was wird gefördert? 3. Was ist von der Förderung ausgeschlossen 4. Kreditbetrag

Mehr

Investitionsklima und -risiken. Algerien

Investitionsklima und -risiken. Algerien Investitionsklima und -risiken Algerien Algerien (Oktober 2012) Bürokratische Hürden sorgen für schwaches Investitionsklima Tunis (gtai) - Eine hohe makroökonomische Stabilität bei anhaltend stabilen Preisen

Mehr

Vorwort des Vorstandes

Vorwort des Vorstandes Vorwort des Vorstandes Sehr geehrte Damen und Herren, Österreichs Exporte haben 2014 leicht zugelegt und den höchsten Stand der Geschichte erreicht, obwohl die Bedingungen für die Außenwirtschaft schwieriger

Mehr

nurdiepolitischenundwirtschaftlichenrisikenbereitslaufenderrüstungsgeschäfteab.solcheausfuhrgewährleistungensindoftvoraussetzungdafür,

nurdiepolitischenundwirtschaftlichenrisikenbereitslaufenderrüstungsgeschäfteab.solcheausfuhrgewährleistungensindoftvoraussetzungdafür, Deutscher Bundestag Drucksache 16/1756 16. Wahlperiode 06. 06. 2006 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Paul Schäfer (Köln), Heike Hänsel, Katrin Kunert, weiterer Abgeordneter

Mehr

CHEMIE-, CHEMISCHE INDUSTRIE KOLUMBIEN

CHEMIE-, CHEMISCHE INDUSTRIE KOLUMBIEN CHEMIE-, CHEMISCHE INDUSTRIE KOLUMBIEN Kolumbien - Chemie-, chemische Industrie Branche kompakt: Kolumbien - Chemie-, chemische Industrie (Februar 2015) Bogotá (gtai) - Trotz Problemen in Kolumbiens Industrie

Mehr

NATIONALE INVESTITIONSFÖRDERUNG KOREA (REP.)

NATIONALE INVESTITIONSFÖRDERUNG KOREA (REP.) NATIONALE INVESTITIONSFÖRDERUNG KOREA (REP.) Korea (Rep.) (Juli 2014) Vielzahl von Sonderwirtschaftszonen Seoul (gtai) - Korea (Rep.) ist eines der wichtigsten Industrieländer weltweit und hat Interesse

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Marokko

Wirtschaftsdaten kompakt: Marokko 159360 Wirtschaftsdaten kompakt: Marokko Stand: November 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 446.550,0 qkm* 2014: 33,2 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 1,0%* Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

BERICHT UND ANTRAG DER REGIERUNG AN DEN LANDTAG DES FÜRSTENTUMS LIECHTENSTEIN BETREFFEND DIE ABÄNDERUNG DES KONSUMKREDITGESETZES (KKG)

BERICHT UND ANTRAG DER REGIERUNG AN DEN LANDTAG DES FÜRSTENTUMS LIECHTENSTEIN BETREFFEND DIE ABÄNDERUNG DES KONSUMKREDITGESETZES (KKG) BERICHT UND ANTRAG DER REGIERUNG AN DEN LANDTAG DES FÜRSTENTUMS LIECHTENSTEIN BETREFFEND DIE ABÄNDERUNG DES KONSUMKREDITGESETZES (KKG) Behandlung im Landtag Datum 1. Lesung 2. Lesung Schlussabstimmung

Mehr

Kreditversorgung der Hamburger Wirtschaft

Kreditversorgung der Hamburger Wirtschaft Ergebnisse einer Sonderbefragung im Rahmen des Hamburger Konjunkturbarometers Herbst 2009 Die Stimmung in der Hamburger Wirtschaft hellt sich weiter auf das ist das Ergebnis des Konjunkturbarometers unserer

Mehr

Ihr Asiengeschäft professionell absichern

Ihr Asiengeschäft professionell absichern Ihr Asiengeschäft professionell absichern Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung

Mehr

Unternehmen sehen Finanzierung weitestgehend entspannt

Unternehmen sehen Finanzierung weitestgehend entspannt Ergebnisse der Sonderbefragung zur Kreditversorgung im Rahmen der Handelskammer-Konjunkturumfrage, 4. Quartal 2010 Unternehmen sehen Finanzierung weitestgehend entspannt Zum Jahresende 2010 hält das Konjunkturhoch

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis. Vorwort 3. [ Inhaltsverzeichnis 5 i Teil 1: Exportfinanzierung auf einen Blick 1.11

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis. Vorwort 3. [ Inhaltsverzeichnis 5 i Teil 1: Exportfinanzierung auf einen Blick 1.11 Inhaltsverzeichnis Vorwort 3 [ Inhaltsverzeichnis 5 i Teil 1: Exportfinanzierung auf einen Blick 1.11 Teil 2: Exportfinanzierung - Übersichten 13 j 1. Grundbegriffe 13 \ 2. Methoden der Finanzierung 13

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen entgeltnormierung juli 014 praktische informationen entgeltnormierung entgeltsystem: normierungsprozess im mittel/langfristigen bereich Die grundlegenden Informationen zum Entgeltsystem

Mehr

Go East Begleitung des bayerischen Mittelstandes in Südosteuropa und Asien

Go East Begleitung des bayerischen Mittelstandes in Südosteuropa und Asien Internationales Firmenkundengeschäft Go East Begleitung des bayerischen Mittelstandes in Südosteuropa und Asien Ulrich Eckert BayernLB Abteilungsdirektor / Leiter Firmenkundenbetreuung Internationales

Mehr

Das sollten Sie über Darlehen wissen

Das sollten Sie über Darlehen wissen Das sollten Sie über Darlehen wissen Dieter Bennink Fachmann für Versicherungen und Finanzen 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Zusammenfassung... 2 Welche Kreditmöglichkeiten gibt es?... 3 Kreditkosten

Mehr

China. Igor Sufraga, Euler Hermes Deutschland AG. Berlin, 26.09.2013

China. Igor Sufraga, Euler Hermes Deutschland AG. Berlin, 26.09.2013 China Igor Sufraga, Euler Hermes Deutschland AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne

Mehr