LebensmittelinformationsVO. Allergene, Nährwerte & Co

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "LebensmittelinformationsVO. Allergene, Nährwerte & Co"

Transkript

1 LebensmittelinformationsVO Allergene, Nährwerte & Co Hintergrund Seit über 15 Jahren Partner der Lebensmittel-Wirtschaft Erstes Ingenieurbüro für Ernährungswissenschaften in Österreich Sachverständiger für Ernährungsforschung, Hygiene und LM-Technologie LVA ISACert Auditor IFS, BRC Einführung von IFS, BRC, HACCP, ISO , GMP mit dem Praxis-Kick Zertifizierungsvorbereitung: internes Audit, HACCP-Evaluierung Optimierung von Produktsicherheitskonzepten Ausrichtung von Marketingkonzepten konsumentenorientierter Produktentwicklung und -optimierung Ernährungssiegel für besondere Lebensmittel Funktionelle Lebensmittel & LM - Recht: Claims, und Co. Hilfe bei lebensmittelrechtlichen Fragestellungen und Problemen mittelfristige regionale Standortsicherung Mit SAICON sicher sein. Der Mensch im Mittelpunkt.

2 Allergene in Lebensmitteln Hintergründe, Kreuzkontakte und Regeln für die Mag. Andreas Schmölzer Lebensmittelrecht RAPS Gewürzwerk, Obertrum Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 betreffend die Information der Verbraucher über Lebensmittel LMKV 1968: 7 Paragraphen 2 Seiten LMKV Paragraphen 5 Seiten (Erweiterung von produktsp. ) LMKV Paragraphen 2 Anhänge 6 Seiten LMIV 1169/ Artikel 15 Anhänge 46 Seiten

3 Wesentliche Neuerungen Mindestschriftgröße Allergenkennzeichnung Hervorhebung Unverpackte Produkte Herkunftskennzeichnung Fleisch Bei Herkunftsauslobungen Primäre Zutaten, Milch etc... Nährwertkennzeichnung Pflicht Imitate Klebefleisch Nano Zutaten Einfrierdatum Auftauhinweis Fernabsatz Anwendungsbereich Gilt für LM-Unternehmer auf allen Stufen der LM-Kette, sofern deren Tätigkeiten die Bereitstellung von Informationen an die Verbraucher betreffen Gilt für alle LM, - die für den Endverbraucher bestimmt sind, - von Anbietern von Gemeinschaftsverpflegung abgegeben werden - Direktabgabe - Verarbeitung - für Lieferung an Anbieter von Gemeinschaftsverpflegung bestimmt Vorlieferanten liefern INFO für Unternehmer, der das Lebensmittel an den Endverbraucher abgibt opt in

4 Verpflichtende Angaben a) die Bezeichnung des Lebensmittels; b) das Verzeichnis der Zutaten; c) alle in Anhang II aufgeführten Zutaten und Verarbeitungshilfsstoffe und Derivate aus Anhang II (Stoffe, die Allergien und Unverträglichkeiten auslösen); d) die Menge bestimmter Zutaten oder Klassen von Zutaten; e) die Nettofüllmenge des Lebensmittels; f) das Mindesthaltbarkeitsdatum oder das Verbrauchsdatum; g) gegebenenfalls besondere Anweisungen für Aufbewahrung und/oder Anweisungen für die Verwendung; h) der Name oder die Firma und die Anschrift i) das Ursprungsland oder der Herkunftsort (lt. Art. 26) j) eine Gebrauchsanleitung, falls es schwierig wäre, das Lebensmittel ohne eine solche angemessen zu verwenden; k) für Getränke > 1,2 Volumenprozent die Angabe des vorhandenen Alkoholgehalts in Volumenprozent; l) eine Nährwertdeklaration. Fernabsatz Verpflichtende Informationen über Lebensmittel [...] müssen vor dem Abschluß des Kaufvertrags verfügbar sein und auf dem Trägermaterial des Fernabsatzgeschäfts erscheinen oder durch andere geeignete Mittel, die vom Lebensmittelunternehmer eindeutig anzugeben sind, bereitgestellt werden.

5 Mindestschriftgröße x-height (=Größe der Kleinbuchstaben): - mindestens 1,2 mm Zusätzliche Berücksichtigung von Kontrast und Schriftart Ausnahme: 0,9 mm bei Verpackungen, deren größte Oberfläche < 80 cm² Times new roman 8 spflicht Allergene Artikel 9 Verzeichnis der verpflichtenden Angaben Abs 1 lit c alle in Anhang II aufgeführten Zutaten und Verarbeitungshilfsstoffe...

6 Allergene Glutenhaltiges Getreide und Getreideprodukte Krebstiere u. Krebstiererzeugnisse Eier und Eierzeugnisse Soja- und Sojaerzeugnisse Fisch- und Fischerzeugnisse Erdnuss- und Erdnusserzeugnisse Weichtiere und -erzeugnisse Allergene Milch und Lactose Schalenfrüchte Sellerie- und -erzeugnisse Senf- und Senferzeugnisse Sesamsamen und -erzeugnisse Lupine und -erzeugnisse Schwefeldioxid u. Sulfite

7 spflicht verpackte Produkte Allergene Artikel 21 bestimmter Stoffe oder Erzeugnisse, die Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen (1) a) sie sind in dem Zutatenverzeichnis.. aufzuführen, und zwar unter genauer Bezugnahme auf die in Anhang II aufgeführte Bezeichnung des Stoffs oder Erzeugnisses; und b) die... Bezeichnung... wird durch einen Schriftsatz hervorgehoben, durch den sie sich von dem Rest des Zutatenverzeichnisses eindeutig abhebt, z. B. durch die Schriftart, den Schriftstil oder die Hintergrundfarbe. Hervorhebung Wo sind die allergenen Zutaten?

8 Spuren = freiwillig Allergene KAPITEL V - FREIWILLIGE INFORMATIONEN ÜBER LEBENSMITTEL Artikel 36 (3) Die Kommission erlässt Durchführungsrechtsakte zur Anwendung der in Absatz 2 dieses Artikels genannten Anforderungen für die folgenden freiwillig bereitgestellten Informationen über Lebensmittel: a) Informationen über das mögliche und unbeabsichtigte Vorhandensein von Stoffen oder Erzeugnissen im Lebensmittel, die Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen; spflicht offene Produkte Allergene Angabe der Allergene verpflichtend bei offenen Lebensmitteln!...Deshalb sollten die Verbraucher Informationen über potenzielle Allergene immer erhalten. Art. 44 (2) Die Mitgliedstaaten können nationale Vorschriften darüber erlassen, auf welche Weise und gegebenenfalls in welcher Form der Angabe und Darstellung die Angaben oder die Teile der Angaben gemäß Absatz 1 bereitzustellen sind. -> Warten auf nationale Umsetzung

9 Allergenkennzeichnung Zutatenkennzeichnung Produktspezifisch Verpackung Speisekarte Produkt? smodelle Location: Tür- Spurenkennzeichnung? ist eine freiwillige Information Unterschied Systemgastronomie a la carte Allergenkennzeichnung Produkt Fähnchen Meist nicht möglich vor Auswahl

10 Allergenkennzeichnung Speisekarte 14 Farben? Symbole? Codes! Allergenkennzeichnung Speisekarte A Gluten - Getreide B Krebstiere C Ei D Fisch E Erdnüsse F Soja G Milch und Laktose H Nüsse I Sellerie K Senf L Sesam M Schwefel N Lupine O Weichtiere

11 Allergenkennzeichnung Türkennzeichnung A C D G I K L M Bei uns wird verwendet : Gluten Getreide Ei Fisch Milch und Laktose Sellerie Senf Sesam Schwefel Allergenkennzeichnung Türkennzeichnung im Krankenhaus Kantonsspital Baden / CH: Lactose und andere Hilfsstoffe in Arzneimitteln Die folgende Tabelle gibt eine Übersicht über Hilfsstoffe, die in Arzneimitteln enthalten sind. Sie soll die Arzneimittelauswahl für Patienten mit Allergien und Arzneimittelunverträglichkeiten erleichtern... Die Tabelle beschränkt sich auf Präparate, deren Hilfsstoffe bekannt sind. Es wird keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben übernommen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Spitalapotheke. Dienste/LactoseinArzneimitteln.pdf, abgefragt am

12 Allergenkennzeichnung Allergene in der Praxis Wiener Schnitzel - Allergenfrei? Nein! - Sellerie? Ja! Modell Allergenfit Allergenfit Mehrstufiges System zur Allergenkennzeichnung Türkennzeichnung: Basic Level + Allergenfit : Comfort Level Geschultes Servicepersonal Speisekarte mit Allergencodes (auf Verlangen) Speisenorder nach Bedürfnis mit Codes Geschultes Küchenpersonal Code- der Zutaten in der Küche Zubereitung der Bestellung nach Anforderung der Bestellung ALFI -Notfallset für Zwischenfälle Zertifizierung der Gaststätte

13 spflicht Nährwerte Bisherige Situation: Nährwertkennzeichnung war überwiegend freiwillig Zukünftig: verpflichtende Nährwertkennzeichnung auf verpackten Produkten Übergangsfrist: Ist bereits NWK vorhanden: Dez Ist noch keine NWK vorhanden: Dez Offener Abverkauf der Bestände! spflicht Nährwerte Verpflichtende Angabe der sogenannten new Seven : Brennwert Fett Gesättigte Fettsäuren Kohlenhydrate Zucker Eiweiß Salz = Natrium x 2,5 Neue Reihenfolge! Berechnung spannend mit Ballaststoffen

14 Darstellung Nährwerte Mindestschriftgröße: x-höhe von mind. 1,2 mm Verpackungen mit größter Oberfläche < 80 cm 2 : 0,9 mm Formvorgaben pro 100 g / 100 ml Nährwerte zusätzlich pro Portion od. Verzehrseinheit möglich Vitamine / Mineralstoffe: zusätzlich % NRV (Nährstoffbezugswerte, nutrient reference values) Tabellenform (sofern genügend Platz)

15 Formvorgaben Freiwillige Wiederholung im Hauptsichtfeld von: Nährwerte Variante 1: Brennwert od. Variante 2: Brennwert, Fett, gesätt. FS, Zucker, Salz Schriftgrößenvorgaben aber Formfreiheit! Bei Variante 2: nur pro Portion, Brennwert beides! Formvorgaben Zusätzlich zulässig: ehemalige GDA (gemäß Anhang XIII Teil B) Nährwerte In der Big 7 Tabelle oder auch bei Wiederholung Prozentsatz zur festgelegten Referenzmenge pro 100 g/100 ml (od. pro Portion od. beides) Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kj / 2000 kcal) in unmittelbarer Nähe der Nährwertdeklaration (bei 100 g Angaben, nicht bei Portionsangaben NICHT als GDA bezeichnen!!

16 Formvorgaben Nährwerte Toleranzen und Kommastellen Nährwerte

17 Toleranzen und Kommastellen Nährwerte Toleranzen und Kommastellen Nährwerte

18 Wie kommt man zu den Nährwerten? Analyse Nährwerte Nährwertberechnung LMIV- Schmankerln Imitat- - Wenn erwartete Zutaten ersetzt Klebefleisch & -fisch aus...stücken zusammengefügt Billigfleisch Fremdprotein, Wasser Pflanzenöle - Quelle Brösel - Paniermehl

19 LMIV- Schmankerln Zusatzstoffe - Komplexbildner - Süßungsmittel, - Konservierungsstoff Nano- Eingefroren am : Fleisch, Fisch Aufgetaut!!! LMIV: Übergangsfristen Veröffentlicht: In Kraft getreten: Gültigkeit: Faschierteskennzeichnung: Nährwertkennzeichnung Pflicht: Rest: (inkl. Nährwertkennz. freiwillig) Offener Abverkauf Künftige Änderungen: immer ab 01. April!

20 Mit SAICON sicher sein. Der Mensch im Mittelpunkt SAICON consulting A 2345 Brunn am Gebirge, Herzogbergstrasse 41 [fon] +43 / (0) [mob] +43 / (0) [fax] +43 / (0) [mail]

Die Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV)

Die Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV) Die Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV) Übersicht Einführung Die neue Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) gilt ab dem 13.12.2014. Sie bringt eine Vielzahl neuer Kennzeichnungsvorschriften

Mehr

Herausforderung: Allergenkennzeichnung in betrieblichen Kantinen ab 2014

Herausforderung: Allergenkennzeichnung in betrieblichen Kantinen ab 2014 Herausforderung: Allergenkennzeichnung in betrieblichen Kantinen ab 2014 LMIV, Wünsche der Allergiker, Speisekartengestaltung Dr. Sylvia Pfaff, 27. Juni 2014, 09:30 Uhr FIS Europe, Deutschland 1 VO (EU)

Mehr

Vermerk: Auswirkungen der EU-Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV - VO (EU) Nr. 1169/2011) auf die Kennzeichnung von Weinbauerzeugnissen

Vermerk: Auswirkungen der EU-Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV - VO (EU) Nr. 1169/2011) auf die Kennzeichnung von Weinbauerzeugnissen Bl/ 2. Dezember 2014 Vermerk: Auswirkungen der EU-Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV - VO (EU) Nr. 1169/2011) auf die Kennzeichnung von Weinbauerzeugnissen Grundsatz Die LMIV gilt ab dem 13. Dezember

Mehr

Aktuelles zur Verbraucherinformationsverordnung

Aktuelles zur Verbraucherinformationsverordnung Aktuelles zur Verbraucherinformationsverordnung Allergenkennzeichnung für unverpackte Lebensmittel Geltungsbeginn der LMIV EU-Verbraucherinformationsverordnung Nr. 1169/2011 ( LMIV ) Geltungsbeginn ab

Mehr

MERKBLATT. Kennzeichnung der Allergene

MERKBLATT. Kennzeichnung der Allergene Kennzeichnung der Allergene Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Oktober 2011 betreffend die Information der Verbraucher über Lebensmittel MERKBLATT 1 Veterinäramt

Mehr

Produktdeklarationen bei Fertigpackungen. Deklaration von Fertigpackungen bisher musste angegeben werden:

Produktdeklarationen bei Fertigpackungen. Deklaration von Fertigpackungen bisher musste angegeben werden: Produktdeklarationen bei Fertigpackungen Deklaration von Fertigpackungen bisher musste angegeben werden: Artikelbezeichnung bei Fantasienamen (z. B. Engelsaugen) außerdem die Verkehrsbezeichnung des Artikels

Mehr

Praxisworkshop Lebensmittelkennzeichnung und Nährwertangaben EU-Anforderungen und praktische Umsetzung

Praxisworkshop Lebensmittelkennzeichnung und Nährwertangaben EU-Anforderungen und praktische Umsetzung Praxisworkshop Lebensmittelkennzeichnung und Nährwertangaben EU-Anforderungen und praktische Umsetzung Die neue Lebensmittelinformations- Verordnung (LMIV) Anforderungen zur Umsetzung und praktische Hinweise

Mehr

Was muss der Verbraucher über meine Lebensmittel wissen? Lebensmittelkennzeichnung im Online-Handel

Was muss der Verbraucher über meine Lebensmittel wissen? Lebensmittelkennzeichnung im Online-Handel RA Philipp C. Redlich, RA Dr. Hendrik Wieduwilt 1 WEBINAR 6.11.2015 Was muss der Verbraucher über meine Lebensmittel wissen? Lebensmittelkennzeichnung im Online-Handel Rechtsanwalt Philipp C. Redlich 2

Mehr

Aktuelle Aspekte der Allergenkennzeichnung. Ulrich Busch

Aktuelle Aspekte der Allergenkennzeichnung. Ulrich Busch Aktuelle Aspekte der Allergenkennzeichnung Ulrich Busch http://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/app/process/warnung/detail17/13282?execution=e16s1 Allergenkennzeichnung und Produkthaftung Pflichten

Mehr

Allergeninformationsverordnung

Allergeninformationsverordnung Allergeninformationsverordnung Wer ist von dieser Verordnung betroffen? Jeder Lebensmittelunternehmer, der nicht vorverpackte Lebensmittel, also offene Waren an Kunden bzw. Gäste weitergibt. Dazu zählen

Mehr

Die Lebensmittelinformations- Verordnung im Überblick

Die Lebensmittelinformations- Verordnung im Überblick Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt Fachbereich Lebensmittelsicherheit Die Lebensmittelinformations- Verordnung im Überblick (Quelle: www.fotolia.com) 1 VO (EU) Nr. 1169/2011 DES EURO- PÄISCHEN

Mehr

09.12.2014. Heike Ansorge LUA Chemnitz 07.10.2014

09.12.2014. Heike Ansorge LUA Chemnitz 07.10.2014 Heike Ansorge LUA Chemnitz 07.10.2014 1 Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25.10.2011 betreffend die Information der Verbraucher über Lebensmittel und zur Änderung

Mehr

Lebensmittel im Fernabsatz nach den Vorgaben der LMIV

Lebensmittel im Fernabsatz nach den Vorgaben der LMIV Lebensmittel im Fernabsatz nach den Vorgaben der LMIV Mit Anwendungsbeginn der LMIV sind beim Fernabsatz von Lebensmitteln neue Vorgaben zu beachten. Wesentlich ist hierbei, auf welcher Vermarktungsstufe

Mehr

Nicht gleich allergisch reagieren

Nicht gleich allergisch reagieren Nicht gleich allergisch reagieren LMIV & Co: Die neue Allergenkennzeichnung für lose Lebensmittel Fachtagung am 2. Juni in Coesfeld Dr. Elke Jaspers mikrologos GmbH DARF MAN DAS? NEIN! Es gibt doch noch

Mehr

Kennzeichnungspflichten für Lebensmittel, insbesondere zur Mindesthaltbarkeit

Kennzeichnungspflichten für Lebensmittel, insbesondere zur Mindesthaltbarkeit Kennzeichnungspflichten für Lebensmittel, insbesondere zur Mindesthaltbarkeit Vortrag bei dem Workshop Lebensmittelverluste und Lebensmittelrecht an der Leuphana Universität Lüneburg von Dr. Tobias Teufer,

Mehr

Herzlich willkommen. Kurzvortrag. Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV)

Herzlich willkommen. Kurzvortrag. Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV) Herzlich willkommen Kurzvortrag Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV) Christof Nolte - Bäckerinnungs-Verband Westfalen-Lippe Die Lebensmittelinformations-Verordnung Im November 2011 wurde die Verordnung

Mehr

LMIV Angaben Nahrungsergänzungsmittel / Lebensmittel

LMIV Angaben Nahrungsergänzungsmittel / Lebensmittel LMIV Angaben Nahrungsergänzungsmittel / Lebensmittel Artikelnummer 283171 Produktname Health Claim Health Claim: Sprache regacan Mit Zink für das Immunsystem Produktgruppe Syxyl Nahrungsergänzungsmittel

Mehr

Die EU-Lebensmittelinformationsverordnug (LMIVO) Schulung der ehrenamtlichen Bienenfach- und Gesundheitswarte 2013

Die EU-Lebensmittelinformationsverordnug (LMIVO) Schulung der ehrenamtlichen Bienenfach- und Gesundheitswarte 2013 Die EU-Lebensmittelinformationsverordnug Schulung der ehrenamtlichen Bienenfach- und Gesundheitswarte 2013 Folie 2 Ziele der Verordnung Verbesserung der Vorschriften für die Kennzeichnung von Lebensmitteln

Mehr

LMIV Endspurt für die neue Produktkennzeichnung

LMIV Endspurt für die neue Produktkennzeichnung LMIV Endspurt für die neue Produktkennzeichnun Martina Denner, staatl. epr. Lebensmittelchemikerin, Institut Romeis Bad Kissinen GmbH Sind Ihre Produkte schon emäß der LMIV ekennzeichnet oder benötien

Mehr

Unterweisung zur Lebensmittelhygiene gemäß DIN 10514. Thema: Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV)

Unterweisung zur Lebensmittelhygiene gemäß DIN 10514. Thema: Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) Die Teilnehmer kennen die gesetzlichen Grundlagen der Schulungsverpflichtung Einführung 5 min Grundlage der jährlichen Unterweisung in Lebensmittel- Hygiene Die Verpflichtung zu Schulungen ist in der EU-Verordnung

Mehr

Verzeichnis der Zutaten (Kennzeichnung allergener Zutaten durch Großbuchstaben) Allergene und Grad des Vorkommens. Wenn zutreffend "J" setzen

Verzeichnis der Zutaten (Kennzeichnung allergener Zutaten durch Großbuchstaben) Allergene und Grad des Vorkommens. Wenn zutreffend J setzen LMIV-Formular (Pflichtangaben nach GS1-Standard) Wichtiger Hinweis: Dieses Formular ist mit den auf der Produktverpackung ausgelobten Angaben zu füllen. Attribut Bemerkung Beispiel-Angaben/Muster GL (IL)

Mehr

ARD-MORGENMAGAZIN - SERVICE 16.01.2015 THEMA: NEUE KENNZEICHNUNG FÜR LEBENSMITTEL

ARD-MORGENMAGAZIN - SERVICE 16.01.2015 THEMA: NEUE KENNZEICHNUNG FÜR LEBENSMITTEL THEMA: NEUE KENNZEICHNUNG FÜR LEBENSMITTEL Autor: Frank Aheimer EXPERTIN VOR ORT: MARGARETA BÜNING-FESEL Funktion: Ernährungswissenschaftlerin Seit dem 13. Dezember vergangenen Jahres gilt europaweit eine

Mehr

Info Direktvermarktung

Info Direktvermarktung Info Direktvermarktung Kennzeichnung von Lebensmitteln Dieses Merkblatt gibt einen Überblick über die produktübergreifenden Regelungen zur Kennzeichnung von Lebensmitteln. In den Merkblättern der einzelnen

Mehr

Lebensmittelkennzeichnung verstehen

Lebensmittelkennzeichnung verstehen Lebensmittelkennzeichnung verstehen Spitzenverband der Lebensmittelwirtschaft Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. Pflichtangaben auf der Verpackung Auf Verpackungen von Lebensmitteln

Mehr

Nährwertdeklaration nach Verordnung (EU) Nr. 1169/2011

Nährwertdeklaration nach Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 Nährwertdeklaration nach Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 Themen Grundbestimmungen Ermittlung der Nährwerte Rundungsregeln und Toleranzen Ausnahmen von der Verpflichtung Spezielle Bestimmungen Fristen und

Mehr

LMIV Angaben Nahrungsergänzungsmittel / Lebensmittel

LMIV Angaben Nahrungsergänzungsmittel / Lebensmittel LMIV Angaben Nahrungsergänzungsmittel / Lebensmittel Artikelnummer 283775 Produktname Basosyx Hepa Health Claim Health Claim: Sprache Mit Zink für den Säure-Basen-Haushalt und Cholin zur Erhaltung einer

Mehr

Paul Mertens Molkerei GmbH & Co KG Teil H: Produktspezifikationen

Paul Mertens Molkerei GmbH & Co KG Teil H: Produktspezifikationen Produktbezeichnung: Mertens Premium-Quark Produktbeschreibung: Pasteurisierte Magermilch wird in Prozesstanks gefahren, mit Kultur angesäuert und mit Lab dickgelegt. Bei einem bestimmten ph-wert wird die

Mehr

LMIV Kennzeichnung nicht vorverpackter Ware aus der Sicht eines privaten Handelslabors

LMIV Kennzeichnung nicht vorverpackter Ware aus der Sicht eines privaten Handelslabors LMIV Kennzeichnung nicht vorverpackter Ware aus der Sicht eines privaten Handelslabors Jeannette Schwab Institut Kirchhoff Berlin GmbH Preisschild Kennzeichnung loser Ware gemäß LMIV Angaben vor dem 13.12.2014:

Mehr

Lebensmittelinformationsverordnung und Allergeninformationsverordnung. 2014/2015, Linz

Lebensmittelinformationsverordnung und Allergeninformationsverordnung. 2014/2015, Linz Lebensmittelinformationsverordnung und Allergeninformationsverordnung 2014/2015, Linz Lebensmittelinformationsverordnung (EU) Nr. 1169/2011 Ziel: Vereinfachung, mehr und bessere Information (auch bei Fernabsatz),

Mehr

Lebensmittelkennzeichnung nach der EU-Verbraucherinformationsverordnung Nr.1169/2011

Lebensmittelkennzeichnung nach der EU-Verbraucherinformationsverordnung Nr.1169/2011 Lebensmittelkennzeichnun nach der EU-Verbraucherinformationsverordnun Nr.1169/2011 Geltunsbereich & Fristen Die EU-Verbraucherinformationsverordnun (LMIV) ilt unmittelbar in allen Mitliedsstaaten und ersetzt

Mehr

Produktdeklarationen bei loser Ware nach der Lebensmittel-Informations-Verordnung LMIV. Deklaration von loser Ware bisher musste angegeben werden:

Produktdeklarationen bei loser Ware nach der Lebensmittel-Informations-Verordnung LMIV. Deklaration von loser Ware bisher musste angegeben werden: Produktdeklarationen bei loser Ware nach der Lebensmittel-Informations-Verordnung LMIV Deklaration von loser Ware bisher musste angegeben werden: Artikelbezeichnung/Verkehrsbezeichnung Menge Preis / evtl.

Mehr

Anwendung akkreditierter Prüfmethoden zur Ermittlung der Nährwertangaben

Anwendung akkreditierter Prüfmethoden zur Ermittlung der Nährwertangaben Anwendung akkreditierter Prüfmethoden zur Ermittlung der Nährwertangaben Einleitung Gesetzliche Vorgaben gemäß LMIV - verpflichtende, freiwillige Nährwertangaben - Toleranzen bei der Nährwertkennzeichnung

Mehr

Verpflichtende Nährwertangabe ab Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (VLB) e.v.

Verpflichtende Nährwertangabe ab Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (VLB) e.v. Verpflichtende Nährwertangabe ab 13.12.2016 Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (VLB) e.v. Rechtliche Grundlage VERORDNUNG (EU) Nr. 1169/2011 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES Lebensmittelinformationsverordnung

Mehr

Verordnung des EDI über die Kennzeichnung und Anpreisung von Lebensmitteln

Verordnung des EDI über die Kennzeichnung und Anpreisung von Lebensmitteln Verordnung des EDI über die Kennzeichnung und Anpreisung von Lebensmitteln (LKV) Änderungen vom... Das Eidgenössische Departement des Innern verordnet: I Die Verordnung des EDI vom 23. November 2005 1

Mehr

10499 BAUER Milchreis 3,5% 200g Kirsche

10499 BAUER Milchreis 3,5% 200g Kirsche Kirsche 1. Produktbeschreibung Verkehrsbezeichnung: Milchreis mit 18% Kirschsoße Füllmenge: MHD- Kennzeichnung: Lagerbedingungen: 200g Toleranz nach FPVO Tag/Monat/Jahr + BF + Uhrzeit + 8 C rel. Luftfeuchtigkeit:.-.-.

Mehr

Errungenschaften für Verbraucher

Errungenschaften für Verbraucher Die neue Lebensmittelkennzeichnung nach der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) Errungenschaften für Verbraucher Bessere Lesbarkeit der Pflichtangaben Verpflichtende Einführung einer Mindestschriftgröße,

Mehr

NEUTRAL: 41 % Sojaeiweiß, 30 % Magermilch-Joghurtpulver, 20 % Bienenhonig, Ballaststoff Inulin, Kaliumchlorid, Magnesiumcitrat, Calciumcitrat,

NEUTRAL: 41 % Sojaeiweiß, 30 % Magermilch-Joghurtpulver, 20 % Bienenhonig, Ballaststoff Inulin, Kaliumchlorid, Magnesiumcitrat, Calciumcitrat, Produktspezifikation 1. Produkt: ProLine Produktgruppe: Geschmack: Zur Zubereitung einer Mahlzeit für eine gewichtskontrollierende Ernährung Neutral, Vanille, Cappuccino, Waldbeere Artikelnummer: Neutral:

Mehr

HÜMMERICH & BISCHOFF. Hinweise zur Kennzeichnung von Lebensmitteln in der Direktvermarktung und Informationen über aktuelle Vorschriften und Vorgaben

HÜMMERICH & BISCHOFF. Hinweise zur Kennzeichnung von Lebensmitteln in der Direktvermarktung und Informationen über aktuelle Vorschriften und Vorgaben Hinweise zur Kennzeichnung von Lebensmitteln in der Direktvermarktung und Informationen über aktuelle Vorschriften und Vorgaben 10. September 2014 Rechtsanwalt Mario Genth HÜMMERICH & BISCHOFF Telefon:

Mehr

PRODUKTESPEZIFIKATION

PRODUKTESPEZIFIKATION Adresse Hersteller: Alipro AG Lieferant (falls nicht identisch mit Hersteller) Strasse: Oberdorfstrasse 4 PLZ: 8335 Ort: Hittnau Telefon: 0041 43 288 20 20 Telefax: 0041 43 288 20 30 Homepage: www.alipro.ch

Mehr

EU-Verordnung Nr. 1169/2011 Lebensmittelinformations-Verordnung

EU-Verordnung Nr. 1169/2011 Lebensmittelinformations-Verordnung EU-Verordnung Nr. 1169/2011 Lebensmittelinformations-Verordnung Dr. Richard Joachim Lehmann 18. August 2014 Manager E-Business/GDSN, GS1 Germany GmbH Inhalt Hintergrund und Einführung Verantwortlichkeiten

Mehr

Richtige Auszeichnung landwirtschaftlicher Produkte in der Direktvermarktung

Richtige Auszeichnung landwirtschaftlicher Produkte in der Direktvermarktung Richtige Auszeichnung landwirtschaftlicher Produkte in der Direktvermarktung Fachausschuss Direktvermarktung Landesbauernverband Sachsen - Anhalt 12.03.2012 Lebensmittel - Kennzeichnungsverordnung Geltungsbereich

Mehr

Produktkatalog 2014/15 jeder Krümel ein Genuss

Produktkatalog 2014/15 jeder Krümel ein Genuss Produktkatalog 2014/15 jeder Krümel ein Genuss Elmbergweg 65, 4040 Linz Tel.: 0732/25227 Fax: 0732/252274-102 E-Mail: fenzelini@gmail.at fenzelini-elmberg.jimdo.com Salzstangerl (75g) Artikelnummer: 001

Mehr

Sportlerlebensmittel Allgemeine Grundlagen

Sportlerlebensmittel Allgemeine Grundlagen Sportlerlebensmittel Allgemeine Grundlagen Der Begriff Sportlerlebensmittel ist gesetzlich nicht definiert. Der Handel verkauft sowohl herkömmliche Lebensmittel als auch Nahrungsergänzungsmittel und diätetische

Mehr

PRODUKT - INFORMATION

PRODUKT - INFORMATION PRODUKT INFORMATION Beschreibung/ Anwendung Methode / Dosierung Äusserliche Eigenschaften Mehrzweckbrotverbesserer Bestandteile 0.30.5% auf Mehlanteil Trockenmasse 95% Pulverförmig Nicht staubend Kalziumkarbonat

Mehr

Produkt Spezifikation

Produkt Spezifikation Datum : 11.08.15 Freigabe : Pellegrini Maëlle Funktion : QS Deputy Manager 1. Lieferant Informationen Firmenname Reitzel (Suisse) SA Adresse Route d'ollon 14-16 1860 Aigle Kontaktperson Pellegrini Maëlle

Mehr

Nährstoff und Allergenkennzeichnung

Nährstoff und Allergenkennzeichnung Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 betreffend der Information der Verbraucher über Lebensmittel Nährstoff und Allergenkennzeichnung Mag. Georg FRISCH HLogS_06.03.2013 ACHTUNG 1. Die im Vortrag zitierten Stellen

Mehr

Vitaler Genuss aus feinstem Gemüse für leichte und leckere Köstlichkeiten! Für Gastronomie und Großverbraucher

Vitaler Genuss aus feinstem Gemüse für leichte und leckere Köstlichkeiten! Für Gastronomie und Großverbraucher Vitaler Genuss aus feinstem Gemüse für leichte und leckere Köstlichkeiten! Für Gastronomie und Großverbraucher Vitale Vielfalt aus Gemüse Abwechslungsreich, natürlich und vor allem lecker das sind die

Mehr

Speiseplan 3 Wochen Übersicht

Speiseplan 3 Wochen Übersicht Speiseplan 3 Wochen Übersicht Liebe Gäste, wir würden uns freuen, Sie als Gast in unseren gastronomischen Einrichtungen auf den Charité Standorten: CCM, CVK CBF begrüßen zu können. In der folgenden praktischen

Mehr

Kundeninformation Allergenkennzeichnung

Kundeninformation Allergenkennzeichnung Back- und Beratungszentrum Kundeninformation Allergenkennzeichnung Das Wichtigste zur neuen Lebensmittelverordnung in Kürze Hintergrund Warum gibt es die neue Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV)?

Mehr

Informationen über Lebensmittel im Fernabsatz gemäß Artikel 14 Abs. 1 LMIV ( VO (EU) Nr. 1169/2011, sog. Lebensmittelinformationsverordnung)

Informationen über Lebensmittel im Fernabsatz gemäß Artikel 14 Abs. 1 LMIV ( VO (EU) Nr. 1169/2011, sog. Lebensmittelinformationsverordnung) Informationen über Lebensmittel im Fernabsatz gemäß Artikel 14 Abs. 1 LMIV ( VO (EU) Nr. 1169/2011, sog. Lebensmittelinformationsverordnung) Erläuterungen: 1: GTIN-Code: Global Trade Item Number (EAN-Code)

Mehr

Produktspezifikation TK-Artikel

Produktspezifikation TK-Artikel Telefa: 0341 2123385 Produktspezifikation TK-Artikel Artikel Nummer Bezeichnung DONUT MIT VANILLEGESCHMACKFÜLLUNG Producktbeschreibung Fertigungsgrad TK Gewicht Tiefgefrorener frittierter Hefeteig, Donut

Mehr

IHK-Merkblatt Stand: 08.01.2015

IHK-Merkblatt Stand: 08.01.2015 IHK-Merkblatt Stand: 08.01.2015 HINWEIS: Dieses Merkblatt soll als Service Ihrer IHK nur erste Hinweise geben und erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Obwohl es mit größter Sorgfalt erstellt

Mehr

Musterspeisekarte für Kennzeichnung von Zusatzstoffen und Allergene

Musterspeisekarte für Kennzeichnung von Zusatzstoffen und Allergene Musterspeisekarte für Kennzeichnung von Zusatzstoffen und Allergene Vorspeisen Ital. Salat mit Schinken 1,5 Käse G, Eier, Thunfisch D 5,50 Gemischter Blattsalat mit Kräuterjoghurtdressing 3,G 3,50 Salamibaguette

Mehr

Produktspezifikation

Produktspezifikation Banane-Apfel 1. Produktbeschreibung Verkehrsbezeichnung: Verwendungszweck: Joghurt mild mit 20% Banane-Apfel-Getreide-Zubereitung; 3,5% Fett im Milchanteil Dieses Produkt ist für den menschlichen Verzehr

Mehr

Produktspezifikation. Durchschnittliche Nährwerte * : Kann Spuren von Erdnüssen, Gluten und Schalenfrüchten enthalten.

Produktspezifikation. Durchschnittliche Nährwerte * : Kann Spuren von Erdnüssen, Gluten und Schalenfrüchten enthalten. Produktspezifikation Produkt: Protein-Riegel mit 34 % Protein, verzweigtkettigen Aminosäuren (BCAA) und Vitaminen. Mit 18 % Zartbitterschokoladenüberzug. Schokoladen Geschmack. Datum: 09.11.2015 Zutaten:

Mehr

Werbung mit der Herkunft

Werbung mit der Herkunft Werbung mit der Herkunft Hanna Knörnschild: Oktober 2014 meyer.rechtsanwälte Partnerschaft mbb Gliederung Herkunft Kennzeichnung, Täuschung LMIV 1169/2011 must-know Herkunft fast alles noch offen Regionalfenster

Mehr

KENNZEICHNUNGEN UND SIEGEL AUF LEBENSMITTELN SEITE 2 VON 10

KENNZEICHNUNGEN UND SIEGEL AUF LEBENSMITTELN SEITE 2 VON 10 KENNZEICHNUNGEN UND SIEGEL AUF LEBENSMITTELN SEITE 2 VON 10 PFLICHTANGABEN In der Europäischen Union ist einheitlich vorgeschrieben, welche Informationen jede Lebensmittelverpackung grundsätzlich tragen

Mehr

Essig (z.b. Apfelessig) Obstart muss angegeben werden

Essig (z.b. Apfelessig) Obstart muss angegeben werden Essig (z.b. Apfelessig) Obstart muss angegeben werden Reiner Gärungsessig, 5% Säure 0,5 l Nettofüllmenge Gefördert aus Mitteln der EU, Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit, Juni 2007 des Bundes

Mehr

Mensaessen besser kennzeichnen

Mensaessen besser kennzeichnen JUSO HOCHSCHULGRUPPE UNIVERSITÄT WÜRZBURG www.juso-hsg-wuerzburg.de E-Mail: tobias.pietsch@uni-wuerzburg.de Mensaessen besser kennzeichnen Auf den Auswahlzetteln in der Mesa werden zur Zeit nur die kennzeichnungspflichtigen

Mehr

(ohne Markenbild) Nährwerte pro 100 g Produktmasse *) - Herstellerangabe Energie 205 kcal 10,25% ** Energie 860 kj 43% ** Fett 9,4 g 13,43% **

(ohne Markenbild) Nährwerte pro 100 g Produktmasse *) - Herstellerangabe Energie 205 kcal 10,25% ** Energie 860 kj 43% ** Fett 9,4 g 13,43% ** Hersteller / TIFA - Tiefkühlkost-Allianz eg Vertriebsges. Marke Agnesa Artikelnr: 520092 (ohne Markenbild) Agnesa Schokolade Eis mit Schokoladengeschmack Verkehrsbezeichnung Eis mit Schokoladengeschmack

Mehr

Produktdatenblatt. Allgemeine Angaben. EAN / Artikelhierarchie. Artikeltexte Dänische Butter Cookies >

Produktdatenblatt. Allgemeine Angaben. EAN / Artikelhierarchie. Artikeltexte Dänische Butter Cookies > Allgemeine Angaben Artikelbezeichnung: (DE) Artikelnummer SAP: 042544 Vollständig erfasst? ja Stabile Artikelnummer: Herstellernr./-name: 140486 / Continental Bakeries Deutschland Artikelnr. Hersteller:

Mehr

PRODUKTSPEZIFIKATION

PRODUKTSPEZIFIKATION 1. Produktidentifikation PRODUKTSPEZIFIKATION Artikelnummer 31 Artikelbezeichnung SRD.gastroLINIE Schlagobers 36% 5l Sachbezeichnung Schlagobers 36 % Fett, länger frisch, hocherhitzt Allgemeine Produktqualität

Mehr

Landesuntersuchungsamt, Institut für Lebensmittelchemie Trier. Information

Landesuntersuchungsamt, Institut für Lebensmittelchemie Trier. Information Die Europäische Kommission hat am 18.07.2002 mit der Richtlinie 2002/67/EG 1 neue Etikettierungsvorschriften für koffein- und chininhaltige Lebensmittel beschlossen, die zum 01.07.2004 in Kraft treten

Mehr

Schritte zur Umsetzung der Allergen-Kennzeichnung im Gastgewerbe

Schritte zur Umsetzung der Allergen-Kennzeichnung im Gastgewerbe Ein Merkblatt Ihrer IHK Allergenkennzeichnung Um was geht es? EU-Lebensmittelinformationsverordnung Ab 13. Dezember 2014 gilt die LMIV EU 1169/2011 in ganz Europa. Ziel der Verordnung ist, Verbraucher

Mehr

bewusster zu konsumieren

bewusster zu konsumieren Verstehen, um bewusster zu konsumieren DIE LEBENSMITTEL- VERPACKUNGEN Die nötigen Informationen: bewährte Praktiken Die Konsumenten, ob gross oder klein, müssen informierte Entscheidungen treffen können.

Mehr

Allergenkennzeichnung in der Hotellerie und Gastronomie

Allergenkennzeichnung in der Hotellerie und Gastronomie 13.11.2014 Allergenkennzeichnung in der Hotellerie und Gastronomie Neue Anforderungen für die Kennzeichnung von Lebensmitteln durch die Lebensmittelinformationsverordnung Annett Reinke, Rechtsreferentin,

Mehr

52100_Beerenteller_GV

52100_Beerenteller_GV Seite 1 von 5 1 Produktbezeichnung Beerenteller, IQF tiefgefroren; Ursprungsland: Deutschland 2 Produktbeschreibung Bunte Mischung aus tiefgekühlten roten und schwarzen Johannisbeeren, Erdbeeren, Brombeeren

Mehr

Kennzeichnungen über Zusatzstoffe und Allergene

Kennzeichnungen über Zusatzstoffe und Allergene Kennzeichnungen über Zusatzstoffe und Allergene R S A F V Z = mit Rindfleisch = mit Schweinefleisch = mit Alkohol = fleischlos (enthält tierische Erzeugnisse) = vegan = Bitte beachten Sie die Auszeichnung

Mehr

Kennzeichnungsrecht Bier und Essig

Kennzeichnungsrecht Bier und Essig Kennzeichnungsrecht Bier und Essig Dr. Christian Lechner Gruppenleiter / Lebensmittelgutachter Getränke AGES - Geschäftsfeld Lebensmittelsicherheit, Institut für Lebensmittelsicherheit Wien Spargelfeldstrasse

Mehr

Fragen zu Neuerungen im Lebensmittelrecht - Allergene und anderes aus der LMIV

Fragen zu Neuerungen im Lebensmittelrecht - Allergene und anderes aus der LMIV Institut für gesundheitlichen Verbraucherschutz Fragen zu Neuerungen im Lebensmittelrecht - Allergene und anderes aus der LMIV (Quelle: www.webks.de Blachnik 06.07.2015 Pflichtkennzeichnung LMKV (alt)

Mehr

Umsetzung der Allergenkennzeichnung in der Praxis. Dr. H. Taschan. Hessisches Landeslabor Druseltalstr. 67, 34131 Kassel

Umsetzung der Allergenkennzeichnung in der Praxis. Dr. H. Taschan. Hessisches Landeslabor Druseltalstr. 67, 34131 Kassel Umsetzung der Allergenkennzeichnung in der Praxis Dr. H. Taschan Hessisches Landeslabor Druseltalstr. 67, 34131 Kassel Landesbetrieb www.lhl.hessen.de Hessisches Landeslabor Definitionen Lebensmittelrechtliche

Mehr

Lebensmittelallergien aus diätologischer Sicht

Lebensmittelallergien aus diätologischer Sicht Lebensmittelallergien aus diätologischer Sicht 15.04.2015 Ing. Paula Gschwantner Quelle: Roter Faden Allergien vs. Intoleranzen Ursachen Beschwerden - Therapie 14 Allergene lt. LMIV Der allergische Kunde

Mehr

Neue Allergen-Kennzeichnungspflicht. EU-weit und einheitlich: Allergen-Kenneichung

Neue Allergen-Kennzeichnungspflicht. EU-weit und einheitlich: Allergen-Kenneichung Neue Allergen-Kennzeichnungspflicht EU-weit und einheitlich: Allergen-Kenneichung Was steckt noch in der neuen Verordnung aus Brüssel? Seit Mitte Dezember gilt auch in Deutschland die neue Verordnung zur

Mehr

Produkt-Spezifikation

Produkt-Spezifikation Produkt-Spezifikation Ackermanns Haus "Flüssiges Obst" GmbH & Co. KG, Sonnenblick, D-0 Ellefeld Telefon: 0-0 Fax: 0/ Version: AHQS F0 Datum:.0.0 Allgemeine Angaben Artikelbezeichnung: Artikelnummer: Verkehrsbezeichnung:

Mehr

SPEZIFIKATION GRUENKOHL MINIPORTIONEN

SPEZIFIKATION GRUENKOHL MINIPORTIONEN Referenz: S-GREE.252.D Version : 09 Erstellt : 25/04/2014 Seite : 1 von 7 1.Lieferant: N.V. D'Arta Pittemsestraat 58 A 8850 ARDOOIE BELGIË +32.51.74.69.91 +32.51.74.69.68 www.darta.com - 2.Endprodukte-Spezifikationen

Mehr

Hinweisblatt zum Handel mit Alkoholika

Hinweisblatt zum Handel mit Alkoholika Hinweisblatt zum Handel mit Alkoholika 1. Preisangabe Bei der Werbung für Alkoholika unter Nennung von Preisen sowie beim Handel mit Alkoholika sind die Preise einschließlich der Umsatzsteuer und sonstiger

Mehr

VEGANE SCHLUTZKRAPFEN MIT KÜRBISFÜLLE

VEGANE SCHLUTZKRAPFEN MIT KÜRBISFÜLLE VEGANE SCHLUTZKRAPFEN MIT KÜRBISFÜLLE Produkt Handelsübliche Sachbezeichnung Tiroler Schlutzkrapfen mit Kürbisfülle handgemacht Bezeichnung Zusatz 1 Zusatz 2 Besondere Merkmale handgemachte Teigtaschen

Mehr

Diese Präsentation wurde für die Altenpflegemesse 2015 erstellt. Sie steht ausschließlich für den internen Gebrauch der Teilnehmenden des Vortrags zur Verfügung. Vervielfältigungen bedürfen der Freigabe

Mehr

UNSER KÜCHENTEAM EMPFIEHLT - ZUSAMMENGESTELLT ZU IHREM DIE FOLGENDEN KULINARISCHEN SCHMANKERLN FÜR IHRE GELUNGENE WEIHNACHTSFEIER

UNSER KÜCHENTEAM EMPFIEHLT - ZUSAMMENGESTELLT ZU IHREM DIE FOLGENDEN KULINARISCHEN SCHMANKERLN FÜR IHRE GELUNGENE WEIHNACHTSFEIER UNSER KÜCHENTEAM EMPFIEHLT DIE FOLGENDEN KULINARISCHEN SCHMANKERLN FÜR IHRE GELUNGENE WEIHNACHTSFEIER - ZUSAMMENGESTELLT ZU IHREM WEIHNACHTSBUFFET 2015 AB EINER PERSONENANZAHL VON 30 GÄSTEN ZUM PREIS VON

Mehr

Barcode Etikettier Lösungen

Barcode Etikettier Lösungen TEKLYNX Barcode Etikettier Lösungen Ermöglicht die Übereinstimmung mit EU-Verordnungen über die Kennzeichnung von Allergenen Sind Sie bereit für die neue EU-Lebensmittel Kennzeichnungsverordnung? TEKLYNX

Mehr

*bei Zubereitung mit Wasser oder laktosefreier Milch

*bei Zubereitung mit Wasser oder laktosefreier Milch Seite 1 von 5 Produktbezeichnung: ------------------------------------------------------------------------------------------------ VitaSlim Figur-Shake (Laktosefrei*) *bei Zubereitung mit Wasser oder laktosefreier

Mehr

Produktspezifikation FAVORIT ORANGEN-AROMA/KAR/4 X 1 KG ALLGEMEINE INFORMATION 2. SENSORIK. 3. ZUSAMMENSETZUNG (gemäß EEC 1334/ 2008)

Produktspezifikation FAVORIT ORANGEN-AROMA/KAR/4 X 1 KG ALLGEMEINE INFORMATION 2. SENSORIK. 3. ZUSAMMENSETZUNG (gemäß EEC 1334/ 2008) 1. ALLGEMEINE INFORMATION Artikelnummer: Verkehrsbezeichnung: Konditoreiaroma Produktbeschreibung: Konditoreiaroma, empfohlene Dosierung 5g/kg 2. SENSORIK Geschmack: Geruch: Farbe: Textur / Konsistenz:

Mehr

Klassen von Zusatzstoffen: Stand: August Industrie- und Handelskammer Erfurt

Klassen von Zusatzstoffen: Stand: August Industrie- und Handelskammer Erfurt Stand: August 2014 Überblick über die Kennzeichnung von Lebensmitteln Auf dem Etikett oder an anderer Stelle der Verpackung sollen Verbraucher Informationen zu Inhaltsstoffen, Qualitätsmerkmalen und Eigenschaften

Mehr

ERBOTIN PF. Erbsenproteinisolat. GUSTAV PARMENTIER GmbH

ERBOTIN PF. Erbsenproteinisolat. GUSTAV PARMENTIER GmbH ( 80% Protein) Geschmacksneutral Hohe Löslichkeit Hohe Emulgierfähigkeit Gute Wasser- und Fettbindefähigkeit Hochwertiger Proteinlieferant Isoliertes Erbsenprotein - ein hochfunktionelles. Das isolierte

Mehr

(LMIV) ab 13. Dezember 2014. ExpoDirekt2014-11-20, Elisabeth Seemer/Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz

(LMIV) ab 13. Dezember 2014. ExpoDirekt2014-11-20, Elisabeth Seemer/Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz Endspurt für die neue Kennzeichnungsverordnung (LMIV) ab 13. Dezember 2014 Welche Neuerungen werden verpflichtend? Dr. Elisabeth Seemer Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz Beratungsteam Einkommensalternativen

Mehr

Quantitative Allergen-Analytik als Voraussetzung für harmonisierte action-level (EU-VITAL)

Quantitative Allergen-Analytik als Voraussetzung für harmonisierte action-level (EU-VITAL) Quantitative Allergen-Analytik als Voraussetzung für harmonisierte action-level (EU-VITAL) Matthias Kuhn Warum quantitative Allergen-Analytik? Wer benötigt die quantitative Information? EU: Allergen Nulltoleranz

Mehr

Produktspezifikation. Produktinformation:

Produktspezifikation. Produktinformation: Produktspezifikation Produktinformation: Artikel-Nr. (LUG): Produktname: Verkehrsbezeichnung gemäß LMIV: Handelsname: 58602006S Baguettehälfte Chorizo-Salami Vorgebackene Weizenkleingebäckhälfte, belegt

Mehr

Powidltascherl (vegan)

Powidltascherl (vegan) Powidltascherl (vegan) Produkt Handelsübliche Sachbezeichnung Bezeichnung Zusatz 1 Zusatz 2 Besondere Merkmale Powidltascherl (vegan) Teigtaschen mit Powidlfülle handgemacht tiefgekühlt vegan ohne Geschmacksverstärker

Mehr

Produkt Spezifikation

Produkt Spezifikation Dinkelmehl Type 630 Produkt Spezifikation Artikel Nr.: 25 kg - 10301031, BB - 81301041 Produktbeschreibung Dinkelmehl Type 630 ist ein aus keimfähigem, gesundem, gentechnisch nicht verändertem und nicht

Mehr

Klemme AG Produktname: Baguette 280g (TK) Art.-Nr.: 20655000 Verkehrsbezeichnung: Weizenkleingebäck MC-Code: 655000. g g g g

Klemme AG Produktname: Baguette 280g (TK) Art.-Nr.: 20655000 Verkehrsbezeichnung: Weizenkleingebäck MC-Code: 655000. g g g g Produktspezifikation Klemme AG Produktname: Bauette 280 (TK) Art.-Nr.: 20655000 Verkehrsbezeichnun: Weizenkleinebäck MC-Code: 655000 Produktbeschreibun Die Bauette sind aus Weizentei und halbebacken, mit

Mehr

Europarechtliche Gestaltungsspielräume für nationale Vorgaben zur Zusammensetzung von Babynahrung

Europarechtliche Gestaltungsspielräume für nationale Vorgaben zur Zusammensetzung von Babynahrung Unterabteilung Europa Fachbereich Europa Europarechtliche Gestaltungsspielräume für nationale Vorgaben zur Zusammensetzung von Babynahrung Europarechtliche Gestaltungsräume für nationale Vorgaben zur Zusammensetzung

Mehr

Haftungsszenarien innerhalb der Liefer-/Informationskette (B2B/B2C)

Haftungsszenarien innerhalb der Liefer-/Informationskette (B2B/B2C) Haftungsszenarien innerhalb der Liefer-/Informationskette (B2B/B2C) Ergebnis der Arbeitsgruppe Foodservice Recht zu Haftungsfragen im Kontext der Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV) Aktualisierung

Mehr

Neue Lebensmittelkennzeichnung nach VO (EG) Nr. 1169/2011

Neue Lebensmittelkennzeichnung nach VO (EG) Nr. 1169/2011 Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt Merkblatt Neue Lebensmittelkennzeichnung nach VO (EG) Nr. 1169/2011 Verpflichtend anzuwenden ab 13.12.2014 Verantwortlich für Informationen über Lebensmittel

Mehr

Filet Finesse 150 gr. Försterin 3kg

Filet Finesse 150 gr. Försterin 3kg Hersteller / Sprehe Geflügel- und Tiefkühlfeinkost Vertriebsges. Marke Sprehe Artikelnr: 5050 Filet Finesse 150 gr. Försterin 3kg Verkehrsbezeichnung Zarte, saftige Hähnchenbrustfilets, küchenfertig gewürzt

Mehr

hxdyl / shutterstock Lebensmittel informationsverordnung Hintergrundinformation der Verbraucherzentrale

hxdyl / shutterstock Lebensmittel informationsverordnung Hintergrundinformation der Verbraucherzentrale hxdyl / shutterstock Lebensmittel informationsverordnung Hintergrundinformation der Verbraucherzentrale Verordnung VO (EU) 1169/2011 betreffend die Information der Verbraucher über Lebensmittel (Lebensmittelinformationsverordnung

Mehr

Leitfaden zur Lebensmittelinformations- Verordnung

Leitfaden zur Lebensmittelinformations- Verordnung Leitfaden zur Lebensmittelinformations- Verordnung Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 Version: April 2013 www.fooddrinkeurope.eu www.eurocommerce.be Hintergrund der Verordnung Einleitung Die Verordnung (EU)

Mehr

zum Seminar Lebensmittel-Kennzeichnung Allergieauslöser

zum Seminar Lebensmittel-Kennzeichnung Allergieauslöser zum Seminar Lebensmittel-Kennzeichnung Allergieauslöser Vorweg Die Verordnung EU 1169/ 2011 ist veröffentlicht und in Kraft. Es war der politische Wille i.s. des Verbraucherschutzes in der EU die Kennzeichnung

Mehr

DATENBLATT. 1. Produktbeschreibung. 2. Zutaten. 3. Nährwerte für 100g. KC 110g Kubus Box MZW. Version: 14/03/2016

DATENBLATT. 1. Produktbeschreibung. 2. Zutaten. 3. Nährwerte für 100g. KC 110g Kubus Box MZW. Version: 14/03/2016 KC 110g Kubus Box MZW 031 1. Produktbeschreibung KC Kubus Box mit Pralinenauswahl Vollmilch, Zartbitter,Weiß 110g. 2. Zutaten Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, pflanzliche Fette [Palm, Palmkern], Vollmilchpulver,

Mehr

EU-Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) Wein

EU-Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) Wein EU-Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) Wein Aufgrund einiger Interpretationsschwierigkeiten der EU-Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) im Weinbereich wird in der Europäischen Kommission gerade

Mehr

Neuerungen in der Lebensmittelinformationsverordnung

Neuerungen in der Lebensmittelinformationsverordnung Neuerungen in der Lebensmittelinformationsverordnung IHK Würzburg-Schweinfurt 03.09.2015 Ltd. Veterinärdirektor Dr. Winfried Ueckert FB Verbraucherschutz, Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung In

Mehr