Auszug. CR Capital Real Estate AG. aus. GBC Best of Deutsche Bestandshalter I Stand:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Auszug. CR Capital Real Estate AG. aus. GBC Best of Deutsche Bestandshalter I.2009. Stand: 14.04.2009"

Transkript

1 Auszug CR Capital Real Estate AG aus GBC Best of Deutsche Bestandshalter I.2009 Stand: WICHTIGER HINWEIS: Bitte beachten Sie den Disclaimer/Risikohinweis sowie die Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach 34b WpHG ab Seite III. ff

2 Konferenzkalender 2009 Datum 27. & Konferenz VII. MKK Münchner Kapitalmarkt Konferenz Ort SOFITEL Munich Bayerpost & IV. IFF Investment Forum Frankfurt VIII. MKK Münchner Kapitalmarkt Konferenz Le Meridien Parkhotel Frankfurt SOFITEL Munich Bayerpost

3 GBC Deutsche Bestandshalter I.2009 Vorwort zur Studie GBC Best of Deutsche Bestandshalter "Deutsche Immobilienbestandshalter - Das Betongold kehrt zurück!" Liebe Investoren, wie wir wissen, ist das Börsen- und Kapitalmarktumfeld aufgrund der Finanzkrise und der daraus resultierenden konjunkturellen Krise weiterhin sehr stark angespannt. Und bereits seit über einem Jahr kennen die Aktienkurse aufgrund der Verunsicherung über die weitere Entwicklung der Weltkonjunktur fast nur den Weg nach unten. Und dieser Weg nach unten war dramatisch steil. Und auch in jüngster Zeit laufen weiterhin fast ausschließlich Negativnachrichten über die Ticker und die konjunkturellen Entwicklungen und Aussichten bleiben zunächst pessimistisch. Auch mit Blick auf den Arbeitsmarkt werden wir deshalb voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte weitere starke Entlassungswellen und damit ebenfalls weitere Negativmeldungen sehen. Dennoch zeigte sich in jüngster Vergangenheit eine Bodenbildung, Gegenreaktion und Erholung an den Märkten, die verschiedene Aktienbewertungen bereits wieder ein gutes Stück nach oben gebracht hat. Von sehr niedrigem Niveau freilich. So haben wir in unserer Anfang März erschienenen Themenstudie "GBC Best of M:access I. 2009" darauf hingewiesen, dass es auf den ersten Blick "eigentlich schwer fällt, überhaupt Chancen am Markt zu sehen, wenn die Welt allem Anschein nach fast unterzugehen scheint". In diesem Zusammenhang hatten wir gleichzeitig aber auch auf die historisch gesehen äußerst niedrigen Bewertungsstände hingewiesen, die auf mittlere Sicht auch historische Chancen bieten können. Mittlerweile konnten die Empfehlungen in gut einem Monat im Durchschnitt bereits zweistellig zulegen, was die hohe Volatilität nach unten, aber auch nach oben aufzeigt. Auch mit vorliegender Studie "GBC Best of Deutsche Bestandshalter I. 2009" wollen wir uns wieder einem Investmentthema widmen, das unserer Ansicht nach eine sehr gute antizyklische Chance in sich birgt und zwar das Investment in Immobilienaktien. Seit Anfang bzw. Mitte 2007 waren die Kurse von Immobilienaktien nach einem vorherigen blasenartigen Anstieg dramatisch rückläufig. Noch Mitte 2007 notierte eine Vielzahl der Immobiliengesellschaften über ihrem Net Asset Value (NAV). Dies war aus heutiger Sicht eine Übertreibung nach oben. Heute stellt sich die Situation genau entgegengesetzt dar und die aktuellen Aktienkurse notieren deutlich unter den jeweiligen NAVs. So haben wir in unserer Auswahl Abschläge von teilweise über 70% beobachtet. Neben den allgemeinen drastischen Verwerfungen an den Kapitalmärkten können Ängste vor möglichen Wertberichtigungsbedarfen auf die Immobilienbestände, Ängste hinsichtlich der Finanzierungsmöglichkeiten oder auch eine fehlende Stabilität des Geschäftsmodells für die Kurseinbrüche bei Immobilienaktien genannt werden. Die aktuelle Bewertungssituation ist unseres Erachtens nun aber eine entgegengesetzte Übertreibung, welche interessante Chancen mit sich bringen kann. Denn viele Immobilienunternehmen haben nun bereits im Geschäftsjahr 2008 große Abschreibungen vorgenommen, so dass diesbezüglich das Risiko von weiteren Abwertungen deutlich geringer erscheint. Außerdem sind die Abschläge auf die Bewertungen bereits so groß, dass auch weitere mögliche Abwertungen bereits eingepreist sein sollten. Zudem ist das Zinsniveau nicht wie erwartet angestiegen, sondern in Folge der konjunkturellen Krise weiter gesunken. Das hat vielen Immobiliengesellschaften bei der Refinanzierung von Krediten und den Finanzierungskonditionen geholfen und der befürchtete allgemeine große Credit Crunch und damit reihenweise Zusammenbruch von Immobiliengesellschaften ist glücklicherweise somit ausgeblieben. Seite I -1

4 GBC Deutsche Bestandshalter I.2009 Vorwort zur Studie GBC Best of Deutsche Bestandshalter In vorliegender Studie haben wir uns bewusst auf Immobilienbestandshalter konzentriert. Das Geschäftsmodell von "Immobilienbestandshaltern" ist deutlich stabiler und besser prognostizierbar als das Geschäftsmodell von "Immobiliendienstleistern" oder "Immobilienhändlern". Damit nähern wir uns dem Investmentthema Immobilienaktien hinsichtlich der Risikosituation derzeit bewusst noch von niedrigerer Basis. Mit vorliegender Studie versuchen wir auch insbesondere das uns von Investoren mit Blick auf Immobilienaktien häufig genannte Transparenzdefizit zu verkleinern, indem wir neben dem NAV verschiedenste fundamentale Kennzahlen wie Mietrendite im Vergleich zu den Marktwerten der Immobilien, Loan to Value (Finanzierungshöhe im Vergleich zum Marktwert), Leerstandsquoten etc. ausweisen. Dabei haben wir über Fragebögen Großteils auf Informationen der Unternehmen zurückgegriffen. Im Rahmen unserer Themenstudie "GBC Best of Deutsche Bestandshalter I. 2009" haben wir eine Auswahl von 11 Immobilienaktien aus dem Bereich der Immobilienbestandshalter getroffen, die unserer Ansicht nach derzeit ein besonders interessantes Chance/ Risiko-Verhältnis für ein Investment aufweisen. Bei aufkeimenden Inflationsängsten, könnte das "Betongold" sehr schnell in neuem Glanz erstrahlen und die Bewertungen der Immobilienaktien sehr schnell wieder nach oben bringen. Hinweis: Nachfolgende Einzelanalyse ist ein Auszug aus der Gesamtstudie. Die Gesamtstudie kann bei der GBC AG kostenpflichtig angefordert werden. Manuel Hölzle Dipl.Kfm., Chefanalyst GBC AG Seite I -1

5 Ø Gesamte ID2 GBC Deutsche Bestandshalter I.2009 NAV / Aktie: k.a. aktueller Kurs: 1, / Xetra Währung: EUR Stammdaten: ISIN: DE000A0WMQ53 Unternehmensprofil Branche: Immobilien Fokus: Gewerbeimmobilien, Wohnimmobilien Mitarbeiter: 5 Stand: Gründung: 2008 Firmensitz: Berlin Vorstand: Thomas Ehrich CR Capital Real Estate *5 Quelle: BIS WKN: A0WMQ5 Börsenkürzel: CRZ Aktienanzahl³: 15,000 Marketcap³: 24,00 EnterpriseValue³: 22,84 ³ in Mio. / in Mio. EUR Freefloat: 70,0 % Die in 2008 gegründete CR Capital Real Estate AG ist ein Berliner Immobilienunternehmen, dessen Kerngeschäft im Erwerb, in der Bestandshaltung und der Entwicklung von Immobilien liegt. Insbesondere konzentriert sich die Gesellschaft hierbei auf Wohn- und Gewerbeimmobilien im Ballungsraum Berlin. Die CR Capital Real Estate AG verfolgt das Ziel, ein nachhaltiges und renditeorientiertes Wachstum mit einem ausgewogenen und diversifizierten Immobilienportfolio zu erreichen. Wesentliche Kriterien beim Ankauf der Immobilien sind ein günstiger Einkaufspreis, eine gute Bauqualität sowie ein hoher Vermietungsstand. Das Unternehmen plant für das Jahr 2010 den REIT-Status zu erlangen und hat kürzlich bereits den Vor-REIT-Status erhalten. Dementsprechend erwirbt die CR Capital Real Estate AG REIT-fähige Objekte und will dabei den gesetzlich vorgeschriebenen Wohnimmobilienanteil maximal ausschöpfen. Bilanz- und Kennzahlen Transparenzlevel: - GuV in Mio. EUR \ GJ.-Ende * e Marktsegment: Umsatz k.a. 4,32 Open Market (Freiverkehr) EBITDA 3,20 3,03 Rechnungslegung: EBIT 3,18 2,46 IFRS Jahresüberschuss ca. 3,00 2,76 * vorläufige Zahlen Geschäftsjahr: Kennzahlen in EUR (vorläufig) Gewinn je Aktie - 0,28 Designated Sponsor: Dividende je Aktie - 0,20 CBS Dividendenrendite 12,50% KGV 5,71 Analysten: Cosmin Filker Ø Anzahl Mietkennzahlen zum Bilanzkennzahlen zum Mietrendite / Marktwerte in % 6,00% Eigenkapitalquote 90,00% Ø Mietvertragslaufzeit in Jahren 5 Loan to Value 0,00% Mietfläche in qm Zinsaufwand / Marktwerten 0,00% Leerstandsquote in % k.a. Erzielte Miete je qm in 11,00 der Mieter k.a. * Katalog möglicher Interessenskonflikte auf Seite V Finanzierungskennzahlen zum Vertragslaufzeit des FK in Jahren keine Darlehen Ø Ø Zinssicherungsinstrumente Zinssatz des FK keine Darlehen vorhanden: nein Finanztermine : DVFA Immobilien-Konferenz : IV. IFF - Investmentforum Mai 2009: Veröffentlichung GJ-Bericht : VIII. MKK - Kapitalmarktkonf. Juli 2009: Hauptversammlung 1880 Seite 5 von 22

6 GBC Deutsche Bestandshalter I.2009 CR Capital Real Estate AG Geschäftsentwicklung von strategischer Ausrichtung auf Großraum Berlin geprägt Das abgelaufene Geschäftsjahr 2008 war bei der CR Capital Real Estate AG von der strategischen Ausrichtung auf den Berliner Großraum geprägt. In diesem Zusammenhang wurden insgesamt die sächsischen Immobilien einer Tochtergesellschaft über einen Share Deal verkauft. Diese Transaktion liefert damit gleichzeitig für 2008 auch den größten Umsatz und Ergebnistreiber des noch jungen Unternehmens. Laut vorläufigen Zahlen erzielte die CR Capital Real Estate AG einen Jahresüberschuss in Höhe von mehr als 3 Mio. und damit ein Ergebnis je Aktie von 0,28. Gemäß der Ausschüttungspolitik des Unternehmens soll auf der Hauptversammlung eine Dividende in Höhe von 0,20 vorgeschlagen werden. Das Mietniveau in 2008 bewegte sich noch auf einem relativ niedrigen Niveau, da zum Stichtag das Portfolio der Gesellschaft zwei Immobilien beinhaltete. Die Expansion des Unternehmens wurde Anfang des laufenden Geschäftsjahres 2009 mit der Meldung vom Kauf von drei Villen in Berlin ersichtlich. Diese Immobilien befinden sich gemäß dem Investitionsfokus der Gesellschaft in der Top-Lage Berlins, in Berlin-Grunewald. Es handelt sich hierbei um Villen aus der Gründerzeit. Zur Zeit werden zwei dieser Immobilien entwickelt und in Kürze fertiggestellt, so dass ab Mitte des laufenden Geschäftsjahres mit einem signifikanten Mieterlösanstieg gerechnet werden kann. Ausblick und Bewertung - REIT-Status im Fokus Die derzeit stabile Entwicklung des Berliner Immobilienmarktes im gehobenen Segment soll sich für den Wachstumskurs des Unternehmens unterstützend auswirken. Auch wenn aktuell in Berlin eine Tendenz sinkender Kaufpreise ansatzweise beobachtet werden kann, so sind davon überwiegend die niedrigen und mittleren Preissegmente betroffen. Objekte aus dem Investitionsfokus der CR Capital Real Estate AG befinden sich im gehobenen Segment. Dieses weist sowohl bei den Kaufpreisen als auch bei den erzielbaren Mietrenditen eine fast unveränderte Situation auf. Die geplante Erlangung des Status einer REIT-Gesellschaft determiniert die substanzielle Aufstellung des Unternehmens nachhaltig. Da ein REIT weder Körperschaft noch Gewerbesteuerpflichtig ist, ist das potenzielle Ausschüttungsvolumen höher als bei klassischen Immobiliengesellschaften. Hinzu kommt, dass ein REIT mindestens 90 % des HGB-Ergebnisses ausschütten muss. Die CR Capital Real Estate erfüllt derzeit alle wesentlichen REIT-Kriterien, insbesondere die gesetzlich bestimmte Eigenkapitalquote von mindestens 45 %. Zur Zeit hat die Gesellschaft eine Eigenkapitalquote von über 90 %. Dementsprechend hat die Gesellschaft kürzlich den Vor-REIT-Status erlangt. Die aktuelle Gesamtfläche der REIT-fähigen Immobilien, die eine Miete je qm in Höhe von 11,00 nach sich ziehen, beträgt qm. Die Mietverträge weisen eine durchschnittliche Mietlaufzeit von 5 Jahren auf. Wesentlich für die Steigerung der Mieterträge zeichnen im Rahmen des Wachstumskurses der Gesellschaft geplante Investitionen in 2009 von bis zu 15,0 Mio. sowie in 2010 in Höhe von 30,0 Mio.. Fazit - Auf Basis des erfolgreichen GJ 2008 ist weiteres Wachstum möglich Aufbauend auf ein gutes erstes Jahr der Unternehmensgeschichte der CR Capital Real Estate AG, das eine voraussichtliche Dividende in Höhe von 0,20 und damit bei derzeitigen Kursniveaus eine Dividendenrendite von über 12 % nach sich zieht, sind die Weichen für weiteres Unternehmenswachstum gelegt worden. Für dieses und nächstes Geschäftsjahr erwarten wir aufgrund der Erhöhung des Immobilienbestandes im Zuge reger Investitionen steigende Mieteinahmen und damit weiterhin einen positiven Jahresüberschuss. Das Unternehmen hat sein bisheriges Wachstum fast ausschließlich über Eigenkapital finanziert. Vor dem Hintergrund der derzeit niedrigen Zinsniveaus, könnte die CR Capital Real Estate AG das weitere Wachstum auch unter Einbezug einer Fremdkapitalfinanzierung zu sehr günstigen Konditionen bewerkstelligen. Zudem plant das Unternehmen von den sehr günstigen Finanzierungsmöglichkeiten der KfW Gebrauch zu machen. Darlehen zu sehr günstigen Konditionen werden im Rahmen des Erwerbes sanierungsfähige Objekte aber auch von Neubauobjekten gewährt. Der Fokus der Gesellschaft auf den Erwerb REIT-fähiger, hochwertiger Objekte in guten Berliner Lagen, soll zur Erzielung überdurchschnittlich hoher Mietrenditen beitragen. Neben der Bestandshaltung schließt das Unternehmen jedoch auch nicht aus, Veräußerungen vorzunehmen, um auch Wertsteigerungen zu realisieren. Aufgrund einer derzeit hohe Dividendenrendite von über 12 % ist die CR Capital Real Estate AG eine attraktive Depotbeimischung. Seite 6 von 22

7 GBC Deutsche Bestandshalter I.2009 Kennzahlenüberblick über die Unternehmen der Gesamtstudie Kursabschläge zum NAV Unternehmen Kurs zum in NAV je Aktie in Abschlag zum NAV in % Agrob AG 7,25 14,16-48,80 Alstria Office REIT AG 4,60 13,03-64,70 CR Capital Real Estate 1, Deutsche Euroshop AG 21,60 27,44-21,28 Deutsche Wohnen AG 13,33 37,07-64,04 Gagfah S.A. 3,67 13,72-73,25 Hamborner AG 7,30 10,57-30,94 IMW Immobilien AG 12,00 14,00-14,29 informica real invest AG 0,93 3,20-70,94 KWG Kommunale Wohnen AG 3,65 6,81-46,40 VIB Vermögen AG 3,21 11,06-70,98 Ø -50,56 Median -56,42 Unternehmen Mietkennzahlen Mietrendite / Marktwerte in % Gesamte Mietfläche in qm Leerstandsquote in % Agrob AG 8, ,12 Alstria Office REIT AG 5, ,90 CR Capital Real Estate 6, k.a. Deutsche Euroshop AG 5, < 1,00 Deutsche Wohnen AG 6, ,30 Gagfah S.A. k.a. k.a. 3,90 Hamborner AG 6, ,10 IMW Immobilien AG 6, ,14 informica real invest AG 7, ,59 KWG Kommunale Wohnen AG ,50 VIB Vermögen AG 7, ,60 Hinweis: diese Werte beziehen sich auf den jeweils letzten veröffentlichten Geschäftsbericht Unternehmen Bilanzkennzahlen Eigenkapitalquote in % Loan to Value in % Zinsaufwand / Marktwerten in % Agrob AG 18,09 79,51 1,93 Alstria Office REIT AG 38,95 60,90 3,33 CR Capital Real Estate 90,00 0,00 0,00 Deutsche Euroshop AG 49,01 47,40 2,05 Deutsche Wohnen AG 26,52 65,90 3,06 Gagfah S.A. 26,46 68,89 3,16 Hamborner AG 56,89 40,79 1,67 IMW Immobilien AG 21,34 72,53 4,42 informica real invest AG 40,37 65,43 2,50 KWG Kommunale Wohnen AG 41,64 66,00 2,02 VIB Vermögen AG 31,35 61,00 1,45 Ø 40,06 57,12 2,33 Median 38,95 65,43 2,05 Hinweis: diese Werte beziehen sich auf den jeweils letzten veröffentlichten Geschäftsbericht Seite II 1

8 GBC Deutsche Bestandshalter I.2009 Unternehmen Finanzierungskennzahlen Ø Vertragslaufzeit des FK in Jahren Ø Zinssatz des FK in % Zinssicherungsinstrumente vorhanden Agrob AG 5,80 4,91 ja Alstria Office REIT AG 3,30 4,70 ja CR Capital Real Estate kein FK kein FK kein FK Deutsche Euroshop AG 7,00 5,35 k.a. Deutsche Wohnen AG > 7,00 4,70 ja Gagfah S.A. k.a. k.a. ja Hamborner AG 10,00 4,41-5,21 ja IMW Immobilien AG 3,00 5,08 ja informica real invest AG 8,42 5,34 k.a. KWG Kommunale Wohnen AG 5,00 5,12 k.a. VIB Vermögen AG 5,00-10,00 4,80 ja Ø 5,00 Median 5,00 Hinweis: diese Werte beziehen sich auf den jeweils letzten veröffentlichten Geschäftsbericht Seite II 2

9 ID2 GBC Deutsche Bestandshalter I.2009 Disclaimer und Risikohinweis Dieses Dokument dient ausschließlich zu Informationszwecken. Alle Daten und Informationen aus dieser Studie stammen aus Quellen, welche die GBC AG für zuverlässig hält. Darüber hinaus haben die Verfasser die größtmögliche Sorgfalt verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten Fakten und dargestellten Meinungen angemessen und zutreffend sind. Trotz allem kann keine Gewähr oder Haftung für deren Richtigkeit übernommen werden und zwar weder ausdrücklich noch stillschweigend. Darüber hinaus können alle Informationen unvollständig oder zusammengefasst sein. Weder die GBC AG noch die einzelnen Verfasser übernehmen eine Haftung für Schäden, welche aufgrund der Nutzung dieses Dokuments oder seines Inhalts oder auf andere Weise in diesem Zusammenhang entstehen. Weiter weisen wir darauf hin, dass dieses Dokument weder eine Einladung zur Zeichnung noch zum Kauf irgendeines Wertpapiers darstellt und nicht in diesem Sinne auszulegen ist. Auch darf es oder ein Teil davon nicht als Grundlage für einen verbindlichen Vertrag, welcher Art auch immer, dienen oder in diesem Zusammenhang als verlässliche Quelle herangezogen werden. Eine Entscheidung im Zusammenhang mit einem voraussichtlichen Verkaufsangebot für Wertpapiere, des oder der in dieser Publikation besprochenen Unternehmen sollte ausschließlich auf der Grundlage von Informationen in Prospekten oder Angebotsschreiben getroffen werden, die in Zusammenhang mit einem solchen Angebot herausgegeben werden. Die GBC AG übernimmt keine Garantie dafür, dass die angedeutete Rendite oder die genannten Kursziele erreicht werden. Veränderungen in den relevanten Annahmen, auf denen dieses Dokument beruht, können einen materiellen Einfluss auf die angestrebten Renditen haben. Das Einkommen aus Investitionen unterliegt Schwankungen. Anlageentscheidungen bedürfen stets der Beratung durch einen Anlageberater. Somit kann das vorliegende Dokument keine Beratungsfunktion übernehmen. Vertrieb außerhalb der Bundesrepublik Deutschland: Diese Publikation darf, sofern sie im UK vertrieben wird, nur solchen Personen zugänglich gemacht werden, die im Sinne des Financial Services Act 1986 als ermächtigt oder befreit gelten, oder Personen gemäß Definition 9 (3) des Financial Services Act 1986 (Investment Advertisement) (Exemptions) Erlass 1988 (in geänderter Fassung), und darf an andere Personen oder Personengruppen weder direkt noch indirekt übermittelt werden. Weder dieses Dokument noch eine Kopie davon darf in die Vereinigten Staaten von Amerika oder in deren Territorien oder Besitzungen gebracht, übertragen oder verteilt werden. Die Verteilung dieses Dokuments in Kanada, Japan oder andere Gerichtsbarkeiten kann durch Gesetz beschränkt sein und Personen, in deren Besitz diese Publikation gelangt, sollten sich über etwaige Beschränkungen informieren und diese einhalten. Jedes Versäumnis diese Beschränkung zu beachten, kann eine Verletzung der US-amerikanischen, kanadischen oder japanischen Wertpapiergesetze oder der Gesetze einer anderen Gerichtsbarkeit darstellen. Durch die Annahme dieses Dokuments akzeptieren Sie jeglichen Haftungsausschluss und die vorgenannten Beschränkungen. 1 2 Die Hinweise zum Disclaimer/Haftungsausschluss finden Sie zudem unter: Rechtshinweise und Veröffentlichungen gemäß 34b Abs. 1 WpHG und FinAnV Die Hinweise finden Sie zudem im Internet unter folgender Adresse: Seite III

10 ID2 GBC Deutsche Bestandshalter I.2009 Offenlegung 2 (I) Aktualisierung: Eine konkrete Aktualisierung der vorliegenden Analyse(n) zu einem festen Zeitpunkt ist aktuell terminlich noch nicht festgelegt. GBC AG behält sich vor, eine Aktualisierung der Analyse unangekündigt vorzunehmen. 2 (II) Empfehlung/ Einstufungen/ Rating: Die GBC AG verwendet seit ein 3-stufiges absolutes Aktien-Ratingsystem. Seit dem beziehen sich die Ratings dabei auf einen Zeithorizont von mindestens 6 bis zu maximal 18 Monaten. Zuvor bezogen sich die Ratings auf einen Zeithorizont von bis zu 12 Monaten. Bei Veröffentlichung der Analyse werden die Anlageempfehlungen gemäß der unten beschriebenen Einstufungen unter Bezug auf die erwartete Rendite festgestellt. Vorübergehende Kursabweichungen außerhalb dieser Bereiche führen nicht automatischen zu einer Änderung der Einstufung, geben allerdings Anlass zur Überarbeitung der originären Empfehlung. Die jeweiligen Empfehlungen/ Einstufungen/ Ratings sind mit folgenden Erwartungen verbunden: 2 (III) Historische Empfehlungen: KAUFEN HALTEN VERKAUFEN Die erwartete Rendite, ausgehend vom ermittelten Kursziel, inkl. Dividendenzahlung innerhalb des entsprechenden Zeithorizonts beträgt >= + 10 %. Die erwartete Rendite, ausgehend vom ermittelten Kursziel, inkl. Dividendenzahlung innerhalb des entsprechenden Zeithorizonts beträgt dabei > - 10 % und < + 10 %. Die erwartete Rendite, ausgehend vom ermittelten Kursziel, inkl. Dividendenzahlung innerhalb des entsprechenden Zeithorizonts beträgt <= - 10 %. Kursziele der GBC AG werden anhand des fairen Wert je Aktie, welcher auf Grundlage allgemein anerkannter und weit verbreiteter Methoden der fundamentalen Analyse, wie etwa dem DCF-Verfahren, dem Peer-Group-Vergleich und/ oder dem Sum-of-the-Parts Verfahren, ermittelt wird, festgestellt. Dies erfolgt unter Einbezug fundamentaler Faktoren wie z.b. Aktiensplitts, Kapitalherabsetzungen, Kapitalerhöhungen M&A-Aktivitäten, Aktienrückkäufen, etc. 2 (III) Historische Empfehlungen: Die komplettierten historischen Empfehlungen von GBC zu der/den vorliegenden Analyse(n) sind im Internet unter folgender Adresse einsehbar: 2 (IV) Informationsbasis: Für die Erstellung der vorliegenden Analyse(n) wurden öffentlich zugängliche Informationen über den/die Emittenten, (soweit vorhanden, die drei zuletzt veröffentlichten Geschäfts- und Quartalsberichte, Ad-hoc-Mitteilungen, Pressemitteilungen, Wertpapierprospekt, Unternehmenspräsentationen, etc.) verwendet, die GBC als zuverlässig einschätzt. Des Weiteren wurden zur Erstellung der vorliegenden Analyse(n) Gespräche mit dem Management des/der betreffenden Unternehmen geführt, um sich die Sachverhalte zur Geschäftsentwicklung näher erläutern zu lassen. 2 (V) 1. Interessenskonflikte nach 34b Abs. 1 WpHG und FinAnV: Die GBC AG sowie der verantwortliche Analyst erklären hiermit, dass folgende möglichen Interessenskonflikte, für das/ die in der Analyse genannte(n) Unternehmen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bestehen und kommen somit den Verpflichtungen des 34b WpHG nach. Eine exakte Erläuterung der möglichen Interessenskonflikte ist im Weiteren im Katalog möglicher Interessenskonflikte unter 2 (V) 2. aufgeführt.bezüglich der in der Analyse besprochenen Wertpapiere oder Finanzinstrumente bestehen die jeweils in den Einzelanalysen angegebenen möglichen Interessenskonflikte. Seite IV

11 ID2 GBC Deutsche Bestandshalter I.2009 Offenlegung 2 (V) 2. Katalog möglicher Interessenskonflikte: (1) GBC oder eine mit ihr verbundene juristische Person hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Anteile oder sonstige Finanzinstrumente an diesem Unternehmen. (2) Dieses Unternehmen hält mehr als 3 % der Anteile an der GBC oder einer mit ihr verbundenen juristischen Person. (3) GBC oder eine mit ihr verbundene juristische Person ist Market Maker oder Designated Sponsor in den Finanzinstrumenten dieses Unternehmens. (4) GBC oder eine mit ihr verbundene juristische Person war in den vorangegangenen 12 Monaten bei der öffentlichen Emission von Finanzinstrumenten dieses Unternehmens betreffend, federführend oder mitführend beteiligt. 5) GBC oder eine mit ihr verbundene juristische Person hat in den vorangegangenen 12 Monaten eine Vereinbarung über die Erstellung von Researchberichten gegen Entgelt mit diesem Unternehmen getroffen. Im Rahmen dieser Vereinbarung wurde dem Emittent der Entwurf der Analyse (ohne Bewertungsteil) vor Veröffentlichung zugänglich gemacht. (6) GBC AG oder eine mit ihr verbundene juristische Person hat in den vorangegangenen 12 Monaten eine Vereinbarung über die Erstellung von Researchberichten gegen Entgelt mit einem Dritten über dieses Unternehmen getroffen. Im Rahmen dieser Vereinbarung wurde dem Emittent der Entwurf der Analyse (ohne Bewertungsteil) vor Veröffentlichung zugänglich gemacht. (7) Der zuständige Analyst hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Anteile oder sonstige Finanzinstrumente an diesem Unternehmen. (8) Der zuständige Analyst dieses Unternehmens ist Mitglied des dortigen Vorstands oder des Aufsichtsrats. (9) Der zuständige Analyst hat vor dem Zeitpunkt der Veröffentlichung Anteile an dem von ihm analysierten Unternehmen, vor der öffentlichen Emission erhalten bzw. erworben. 2 (V) 3. Compliance: GBC hat intern regulative Vorkehrungen getroffen, um mögliche Interessenskonflikten vorzubeugen bzw. diese sofern vorhanden, offen zu legen. Verantwortlich für die Einhaltung der Regularien ist dabei der derzeitige Compliance Officer, Markus Lindermayr, (VI) Verantwortlich für die Erstellung: Verantwortliches Unternehmen für die Erstellung der vorliegenden Analyse(n) ist die GBC AG mit Sitz in Augsburg, welche als Researchinstitut bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Lurgiallee 12, Frankfurt) gemeldet ist. Die GBC AG wird derzeit vertreten durch Ihre Vorstände Manuel Hölzle (Vorsitz), Jörg Grunwald und Christoph Schnabel. Die für diese Analyse verantwortlichen Analysten sind die jeweils in den Einzelanalysen angegebenen Analysten. 3 Urheberrechte Dieses Dokument ist urheberrechtlich geschützt. Es wird Ihnen ausschließlich zu Ihrer Information zur Verfügung gestellt und darf nicht reproduziert oder an irgendeine andere Person verteilt werden. Eine Verwendung dieses Dokuments außerhalb den Grenzen des Urhebergesetzes erfordert grundsätzlich die Zustimmung der GBC, bzw. des entsprechenden Unternehmens, sofern es zu einer Übertragung von Nutzungs- und Veröffentlichungsrechten gekommen ist GBC AG Halderstraße 27 D Augsburg Tel.: 0821/ Fax.: 0821/ Internet: Seite V

12 GBC AG - R E S E A R C H & I N V E S T M E N T A N A L Y S E N - GBC AG Halderstraße Augsburg Internet: Fax: ++49 (0)821/ Tel.: ++49 (0)821/

GoingPublic Media AG. Kaufen. Stammdaten:

GoingPublic Media AG. Kaufen. Stammdaten: EV/EBIT KBV ID Kaufen Kursziel: 3,35 aktueller Kurs:,30 4..009 / MUN Währung: EUR Unternehmensprofil Branche: Medien Fokus: Verlag Mitarbeiter: 3 Stand: 3..008 Gründung: 997 Firmensitz: München Vorstand:

Mehr

Auszug. alstria office REIT-AG. GBC Best of Deutsche Bestandshalter I.2010. Stand: 26.01.2010

Auszug. alstria office REIT-AG. GBC Best of Deutsche Bestandshalter I.2010. Stand: 26.01.2010 Auszug alstria office REITAG aus GBC Best of Deutsche Bestandshalter I.2010 (Update zur Studie GBC Best of Deutsche Bestandshalter I.2009) Stand: 26.01.2010 WICHTIGER HINWEIS: Bitte beachten Sie den Disclaimer/Risikohinweis

Mehr

17.02.2014. GBC-Vorstandsinterview InterCard AG Gerson Riesle

17.02.2014. GBC-Vorstandsinterview InterCard AG Gerson Riesle 17.02.2014 GBC-Vorstandsinterview InterCard AG Gerson Riesle Unternehmen: InterCard AG Informationssysteme www.intercard.org *4;5 ISIN: DE000A0JC0V8 Analyst: Felix Gode Aktueller Kurs: 3,84 (XETRA 17.02.2014;

Mehr

06.11.2015. GBC AG: Investment im Fokus FinLab AG. Investment im Fokus FinLab AG

06.11.2015. GBC AG: Investment im Fokus FinLab AG. Investment im Fokus FinLab AG 06.11.2015 GBC AG: Investment im Fokus FinLab AG Analysten: Felix Gode CFA Unternehmen: FinLab AG *5a,11 ISIN: DE0001218063 WKN: 121806 Kursziel: 12,30 Rating: KAUFEN Fintech-Inkubator mit stabilen Cashflows

Mehr

18.03.2015 - GBC Vorstandsinterview - MPH Mittelständische Pharma Holding AG - Dr. Christian Pahl

18.03.2015 - GBC Vorstandsinterview - MPH Mittelständische Pharma Holding AG - Dr. Christian Pahl 18.03.2015 - GBC Vorstandsinterview - MPH Mittelständische Pharma Holding AG - Dr. Christian Pahl Unternehmen: MPH Mittelständische Pharma Holding AG *5 ISIN: DE000A0NF697 Anlass des Vorstandsinterviews:

Mehr

GBC Research Comment

GBC Research Comment 16.11.12 - GBC Research Comment Pironet NDH AG Verkauf der nexum AG vermeldet - Fokussierung auf Kerngeschäft weiter fortgesetzt - Kursziel von 3,60 bestätigt - Rating KAUFEN Unternehmen: Pironet NDH AG

Mehr

Research Comment InterCard AG Informationssysteme. 02.10.15 GBC Research Comment InterCard AG Informationssysteme

Research Comment InterCard AG Informationssysteme. 02.10.15 GBC Research Comment InterCard AG Informationssysteme 02.10.15 GBC Research Comment InterCard AG Informationssysteme Unternehmen: InterCard AG Informationssysteme *5a,5b,11 ISIN: DE000A0JC0V8 Anlass des Research Kommentars: Halbjahreszahlen 2015 Analysten:

Mehr

05.11.2015 - GBC Research Comment CENIT AG

05.11.2015 - GBC Research Comment CENIT AG 05.11.2015 - GBC CENIT AG Unternehmen: CENIT AG *5a,11 ISIN: DE0005407100 Anlass des Research Kommentars: 9-Monatszahlen 2015 Analysten: Felix Gode, CFA Aktueller Kurs: 18,34 (XETRA 05.11.2015; 15:26)

Mehr

Differenzanalyse EBIT 1.HJ 2013 zu 1. HJ 2012 (in Mio. ) -0,46 -0,36-0,08

Differenzanalyse EBIT 1.HJ 2013 zu 1. HJ 2012 (in Mio. ) -0,46 -0,36-0,08 10.09.2013 - GBC Research Comment - getgoods.de AG Anleihe Umsatzwachstum im 1. HJ 2013 proportional zum Markt - EBIT unter Vorjahr - Prognosen bestätigt - Anleihe überdurchschnittlich attraktiv Unternehmen:

Mehr

Kennzahlen in EUR Gewinn je Aktie -0,08-0,07-0,05* 0,04* Dividende je Aktie 0,00 0,00 0,00 0,00

Kennzahlen in EUR Gewinn je Aktie -0,08-0,07-0,05* 0,04* Dividende je Aktie 0,00 0,00 0,00 0,00 LensWista AG *5 Rating: KAUFEN Kursziel: 2,75 Aktueller Kurs: 0,76 17.12.2014 / BLN Währung: EUR Stammdaten: ISIN: DE000A0LR803 WKN: A0LR80 Börsenkürzel: LZVB Aktienanzahl³: 7,81 Marketcap³: 5,94 Enterprise

Mehr

12.11.2014 - GBC Research Comment CENIT AG

12.11.2014 - GBC Research Comment CENIT AG 12.11.2014 - GBC Research Comment CENIT AG Unternehmen: CENIT AG *5 ISIN: DE0005407100 Anlass des Research Kommentars: Zahlen für den 9 Monatszeitraum 2014 Analysten: Felix Gode, CFA Aktueller Kurs: 10,87

Mehr

15.11.2013 - GBC Research Comment - getgoods.de AG Anleihe Überraschende Insolvenz der getgoods.de AG - Coverage eingestellt

15.11.2013 - GBC Research Comment - getgoods.de AG Anleihe Überraschende Insolvenz der getgoods.de AG - Coverage eingestellt 15.11.2013 - GBC Research Comment - getgoods.de AG Anleihe Überraschende Insolvenz der getgoods.de AG - Coverage eingestellt Unternehmen: getgoods.de AG Unternehmensanleihe *4,5 ISIN: DE000A1PGVS9 Anlass

Mehr

08.05.2013 Syzygy AG

08.05.2013 Syzygy AG ID3 EV/EBIT ID3 KBV ID2 Research Note Kaufen Kursziel: 5,00 aktueller Kurs: 4,30 *5 08.05.2013 Syzygy AG Unternehmensprofil Branche: Medien Fokus: Online-Marketing, Webdesign 7.5.2013 / ETR Mitarbeiter:

Mehr

UPDATE GBC MITTELSTANDSANLEIHEN INDEX (GBC MAX)

UPDATE GBC MITTELSTANDSANLEIHEN INDEX (GBC MAX) UPDATE GBC MITTELSTANDSANLEIHEN INDEX (GBC MAX) GBC Mittelstandsanleihen Index (GBC MAX) behauptet sich in schwierigem Marktumfeld geringe Volatilität im Vergleich zu anderen Mittelstandsanleiheindizes

Mehr

24.06.2015 GBC Research Comment LensWista AG

24.06.2015 GBC Research Comment LensWista AG 24.06.2015 GBC Research Comment LensWista AG Unternehmen: LensWista AG *5a,11 ISIN: DE000A0LR803 Anlass des Research Kommentars: Vorstandsinterview Analyst: Felix Gode Aktueller Kurs: 0,775 (Berlin 23.06.2015;

Mehr

Auszug. Deutsche Wohnen AG. GBC Best of Deutsche Bestandshalter I Stand:

Auszug. Deutsche Wohnen AG. GBC Best of Deutsche Bestandshalter I Stand: Auszug Deutsche Wohnen AG aus GBC Best of Deutsche Bestandshalter I.2010 (Update zur Studie GBC Best of Deutsche Bestandshalter I.2009) Stand: 26.01.2010 WICHTIGER HINWEIS: Bitte beachten Sie den Disclaimer/Risikohinweis

Mehr

Transaktionsvolumen GBC-Insiderindikator. Okt. 12. Jan. 13. Jul. 13. Apr. 13

Transaktionsvolumen GBC-Insiderindikator. Okt. 12. Jan. 13. Jul. 13. Apr. 13 28.03.2014 Der GBC-Insiderindikator & Insideraktie der Woche Kommentar KW 13 Unternehmen: Orad Hi Tec Systems Ltd.* ISIN: IL0010838071 Anlass der Studie: Insiderkauf durch Naomi Furman Analysten: Philipp

Mehr

Fokus: Beratungs- und Softwarespezialist. Vorstand: Kurt Bengel, Christian Pusch

Fokus: Beratungs- und Softwarespezialist. Vorstand: Kurt Bengel, Christian Pusch ID3 EV/EBIT ID3 KBV ID2 GBC Research Comment Rating: KAUFEN Kursziel: 9,50 aktueller Kurs: 6,56 10.8.2012 / ETR Währung: EUR Unternehmensprofil Branche: Software Fokus: Beratungs- und Softwarespezialist

Mehr

GBC AG: Investment im Fokus SYGNIS AG

GBC AG: Investment im Fokus SYGNIS AG GBC AG: Investment im Fokus SYGNIS AG Mit TruePrime TM vom Technologie- zum Produktionsunternehmen; Kapitalerhöhung dient der Finanzierung des Wachstums Analyst: Cosmin Filker Unternehmen: SYGNIS AG ISIN:

Mehr

10.01.2014. Der GBC-Insiderindikator & Insideraktie der Woche Kommentar KW 2. Research Comment - Insiderindikator - KW 2 / 2014

10.01.2014. Der GBC-Insiderindikator & Insideraktie der Woche Kommentar KW 2. Research Comment - Insiderindikator - KW 2 / 2014 10.01.2014 Der GBC-Insiderindikator & Insideraktie der Woche Kommentar KW 2 Unternehmen: VITA 34 AG* ISIN: DE000A0BL849 Anlass der Studie: Insiderkauf durch den Aufsichtsrat Dr. Hans-Georg Giering Analysten:

Mehr

Fokus: Damenbekleidung, Accessoires, Parfümerie

Fokus: Damenbekleidung, Accessoires, Parfümerie EV/EBIT KBV ID2 KAUFEN Kursziel: 14,80 aktueller Kurs: 12,25 27.5.2009 / Xetra Währung: EUR Unternehmensprofil Branche: Konsum Fokus: Damenbekleidung, Accessoires, Parfümerie Mitarbeiter: 519 Stand: 31.3.2009

Mehr

Der GBC-Insiderindikator - KW 30

Der GBC-Insiderindikator - KW 30 Insiderindikator KW 30 Der GBCInsiderindikator KW 30 GBC Insiderindikator aktuell Im derzeitigen Marktumfeld kann ein zunehmend vorsichtiges Transaktionsverhalten der GBCInsiderindikator 29 deutschen Unternehmensinsider

Mehr

HELMA Eigenheimbau AG * 5a,7,11

HELMA Eigenheimbau AG * 5a,7,11 HELMA Eigenheimbau AG * 5a,7,11 Kaufen Kursziel: 46,80 aktueller Kurs: 40,57 14.10.2015 / ETR (12:00 Uhr) Währung: EUR Unternehmensprofil Branche: Immobilien Fokus: Baudienstleistungen, Bauträgergeschäft

Mehr

Twintec AG *4,5a,6a,10,11

Twintec AG *4,5a,6a,10,11 Twintec AG *4,5a,6a,10,11 Rating: KAUFEN Kursziel: 1,57 Aktueller Kurs: 0,99 3.11.2015 / ETR Währung: EUR Stammdaten: ISIN: DE000A0LSAT7 WKN: A0LSAT Börsenkürzel: TIN Aktienanzahl³: 46,036 Marketcap³:

Mehr

Transaktionsvolumen GBC-Insiderindikator. Okt. 12. Jan. 13. Jul. 13. Apr. 13

Transaktionsvolumen GBC-Insiderindikator. Okt. 12. Jan. 13. Jul. 13. Apr. 13 25.04.2014 Der GBC-Insiderindikator & Insideraktie der Woche Kommentar KW 17 Unternehmen: VITA 34 AG* ISIN: DE000A0BL849 Anlass der Studie: Insiderkauf durch Dr. Hans-Georg Giering Analysten: Philipp Leipold,

Mehr

GBC Mittelstandsanleihen Index (GBC MAX) Update Mai 2014. Entwicklung und aktuelle Zusammensetzung des GBC MAX

GBC Mittelstandsanleihen Index (GBC MAX) Update Mai 2014. Entwicklung und aktuelle Zusammensetzung des GBC MAX GBC Mittelstandsanleihen Index (GBC MAX) Update Mai 2014 Analysten: Cosmin Filker, Dominik Gerbing Entwicklung und aktuelle Zusammensetzung des GBC MAX Gegenüber dem letzten Index Update im April (erschienen

Mehr

4.9.2009 primion Technology AG

4.9.2009 primion Technology AG EV/EBIT KBV ID2 GBC Research Note Rating: KAUFEN 4.9.2009 primion Technology AG *5 Kursziel: 5,69 aktueller Kurs: 5,02 1.9.2009 / Xetra Währung: EUR Stammdaten: ISIN: DE0005117006 Unternehmensprofil Branche:

Mehr

AUGUSTA Technologie AG

AUGUSTA Technologie AG ID3 EV/EBIT ID3 KBV ID2 Research Note Rating: Kaufen AUGUSTA Technologie AG *5 Kursziel: 28,00 aktueller Kurs: 25,00 8.5.2013 / ETR Währung: EUR Unternehmensprofil Branche: Technologie Fokus: Vision Technologies

Mehr

Indexaufnahmen ISIN Unternehmen Grund Aufnahmedatum DE000A12UAA8 KSW Immobilien GmbH & Co. KG Neuemission/Aufnahmekriterien erfüllt 15.10.

Indexaufnahmen ISIN Unternehmen Grund Aufnahmedatum DE000A12UAA8 KSW Immobilien GmbH & Co. KG Neuemission/Aufnahmekriterien erfüllt 15.10. Update November 2014 GBC Mittelstandsanleihen Index (GBC MAX) mit neuem Allzeithoch; weiterhin deutliche Outperformance gegenüber dem MiBoX Analysten: Manuel Hoelzle, Dominik Gerbing Entwicklung und aktuelle

Mehr

Ecommerce Alliance AG

Ecommerce Alliance AG ID3 EV/EBIT ID3 KBV ID2 GBC-Vorstandsinterview Ecommerce Alliance AG *5 Rating: Kaufen Kursziel: 18,00 aktueller Kurs: 10,49 Unternehmensprofil Branche: IT Fokus: E-Commerce 8.2.2012 / ETR Mitarbeiter:

Mehr

Fokus: Online-Unternehmenskommunikation

Fokus: Online-Unternehmenskommunikation ID3 EV/EBIT ID3 KBV GBC Vorstandsinterview Kaufen Kursziel: 32,50 aktueller Kurs: 22,40 1.2.2012 / ETR Währung: EUR Unternehmensprofil Branche: Medien Fokus: Online-Unternehmenskommunikation Mitarbeiter:

Mehr

Update. Geschäftsjahr 2004. ATOSS Software AG. Jahr 2004 entspricht Prognosen, 2005 sollte Wachstum bei Umsatz und Ergebnis zeigen

Update. Geschäftsjahr 2004. ATOSS Software AG. Jahr 2004 entspricht Prognosen, 2005 sollte Wachstum bei Umsatz und Ergebnis zeigen GBC German Business Concepts - R E S E A R C H & I N V E S T M E N T A N A L Y S E N - Update Geschäftsjahr ATOSS Software AG Jahr entspricht Prognosen, 2005 sollte Wachstum bei Umsatz und Ergebnis zeigen

Mehr

03.06.2015 - GBC Research Comment - MagForce AG

03.06.2015 - GBC Research Comment - MagForce AG 03.06.2015 - GBC Research Comment - MagForce AG Unternehmen: MagForce AG *5a,5b,11 ISIN: DE000A0HGQF5 Analysten: Cosmin Filker, Felix Gode Aktueller Kurs: 6,65 (XETRA 03.06.2015; 10:20) Kursziel: 13,20

Mehr

$1 " $ ; " 1 3 "" 5. + 4 "& " 9" " (" /@

$1  $ ;  1 3  5. + 4 &  9  ( /@ !" #" % & ' ()* +, ") # + -."/ 0 1 2 3 4 5 ". ""*#6&657( "657 ( " "4" "" 9 ( "!%&% ) 3 3 > / (/ +: 0 + 0 +," # 9 '&;"",

Mehr

GBC Schätzungen zu 7days music entertainment AG. in Mio. 2011e 2012e. Umsatzerlöse 5,50 6,20 EBITDA 0,82 0,92 EBIT 0,27 0,37

GBC Schätzungen zu 7days music entertainment AG. in Mio. 2011e 2012e. Umsatzerlöse 5,50 6,20 EBITDA 0,82 0,92 EBIT 0,27 0,37 GBC Research Comment 18.07.2011 - GBC Research Comment - 7days music entertainment AG - Neuer Künstler bei 7days - Nino de Angelo erweitert das Künstlerportfolio - Veröffentlichung der neuen Single noch

Mehr

GBC Research Comment - Cytotools AG

GBC Research Comment - Cytotools AG 30.04.2014 - GBC Research Comment - Cytotools AG Unternehmen: Cytotools AG *5;7 ISIN: DE000A0KFRJ1 Anlass des Research Kommentars: Kapitalerhöhung bei der Tochtergesellschaft DermaTools Biotech GmbH Analysten:

Mehr

67,14 55,

67,14 55, Hinweis gemäß MiFID II Regulierung für Research Geringfügige Nichtmonetäre-Zuwendung : Vorliegendes Research erfüllt die Voraussetzungen für die Einstufung als Geringfügige Nichtmonetäre-Zuwendung. Nähere

Mehr

9M M M M M 2017

9M M M M M 2017 03.11.2017 - GBC CENIT AG Unternehmen: CENIT AG *5a,6a,11 ISIN: DE0005407100 Anlass des Research Kommentars: 9-Monatszahlen 2017 Analyst: Cosmin Filker Aktueller Kurs: 20,32 (XETRA 02.11.2017; 17:10 Uhr)

Mehr

GBC Mittelstandsanleihen Index (GBC MAX) Update März 2014. Entwicklung und aktuelle Zusammensetzung des GBC MAX

GBC Mittelstandsanleihen Index (GBC MAX) Update März 2014. Entwicklung und aktuelle Zusammensetzung des GBC MAX GBC Mittelstandsanleihen Index (GBC MAX) Update März 2014 ISIN: DE000SLA1MX8 Analysten: Cosmin Filker, Dominik Gerbing Unter Anwendung verschiedener Selektionskriterien bildet der GBC Mittelstandsanleiheindex

Mehr

05.06.2014 - GBC Vorstandsinterview - MPH Mittelständische Pharma Holding AG - Dr. Christian Pahl

05.06.2014 - GBC Vorstandsinterview - MPH Mittelständische Pharma Holding AG - Dr. Christian Pahl 05.06.2014 - GBC Vorstandsinterview - MPH Mittelständische Pharma Holding AG - Dr. Christian Pahl Unternehmen: MPH Mittelständische Pharma Holding AG *5 ISIN: DE000A0NF697 Anlass des Vorstandsinterviews:

Mehr

Auswirkungen des Alterseinkünftegesetzes. Finanzberatung

Auswirkungen des Alterseinkünftegesetzes. Finanzberatung Auswirkungen des Alterseinkünftegesetzes Finanzberatung Vor - Fazit Altersvorsorge, Gesundheitsvorsorge und Bildung gehen von der Staatsverantwortung hin zur privaten Pflicht. Im Alter werden gesetzliche

Mehr

Vorsorgeplan. Finanzberatung

Vorsorgeplan. Finanzberatung Vorsorgeplan Finanzberatung Ausgangslage Herr Max Muster, geboren am 01.01.1965, ledig, angestellt Ruhestand von Herrn Muster soll zum 65. Lebensjahr beginnen Bis zum 90. Lebensjahr soll eine regelmäßige

Mehr

GBC Research Comment - MagForce AG

GBC Research Comment - MagForce AG 11.05.2016 - GBC Research Comment - MagForce AG Unternehmen: MagForce AG *5a,6a,11 ISIN: DE000A0HGQF5 Analysten: Cosmin Filker Aktueller Kurs: 4,60 (XETRA-Schlusskurs vom 10.05.2016) Kursziel: 14,30 Empfehlung:

Mehr

UPDATE GBC MITTELSTANDSANLEIHEN INDEX (GBC MAX)

UPDATE GBC MITTELSTANDSANLEIHEN INDEX (GBC MAX) UPDATE GBC MITTELSTANDSANLEIHEN INDEX (GBC MAX) GBC Mittelstandsanleihen Index (GBC MAX) hat sich in 2014 mit +5,1% deutlich besser als die Vergleichsindizes entwickelt Analysten: Manuel Hoelzle, Cosmin

Mehr

HELMA Eigenheimbau AG *4;

HELMA Eigenheimbau AG *4; HELMA Eigenheimbau AG *4;5 16.07.2014 Kaufen Kursziel: 33,00 aktueller Kurs: 26,06 14.7.2014 / ETR / 17:36 Uhr Währung: EUR Unternehmensprofil Branche: Immobilien Fokus: Baudienstleistungen, Bauträgergeschäft

Mehr

DIU ANLEIHENCHECK. Sympatex Holding GmbH

DIU ANLEIHENCHECK. Sympatex Holding GmbH DIU ANLEIHENCHECK Sympatex Holding GmbH (Stand: 15.10.2015) Lohnt sich das Investment in eine Anleihe? Wo liegen die Risiken? Wie sicher ist eine Kapitalrückzahlung am Ende der Laufzeit? Wie solide ist

Mehr

GBC Best of Deutsche Bestandshalter I.2010

GBC Best of Deutsche Bestandshalter I.2010 GBC Best of Deutsche Bestandshalter I.00 (Update zur Studie GBC Best of Deutsche Bestandshalter I.009) Stand: 6.0.00 WICHTIGER HINWEIS: Bitte beachten Sie den Disclaimer/Risikohinweis sowie die Offenlegung

Mehr

GBC Research Comment Greiffenberger AG

GBC Research Comment Greiffenberger AG 30.11.2015 - GBC Greiffenberger AG Unternehmen: Greiffenberger AG *5a,5b,11 ISIN: DE0005897300 Anlass des Research Kommentars: 9-Monatszahlen 2015 Analysten: Felix Gode, CFA Aktueller Kurs: 3,28 (XETRA

Mehr

Jährliches Dokument nach 10 WpPG für das Geschäftsjahr 2004/2005

Jährliches Dokument nach 10 WpPG für das Geschäftsjahr 2004/2005 Jährliches Dokument nach 10 WpPG für das Geschäftsjahr 2004/2005 Kleine Wiesenau 1 60323 Frankfurt am Main Telefon: (069) 95787-01 Telefax: (069) 95787-390 IR@deutsche-beteiligung.de I. Ad-hoc-Mitteilungen

Mehr

Augsburg im deutschlandweiten Vergleich

Augsburg im deutschlandweiten Vergleich Augsburg im deutschlandweiten Vergleich Zahlen, Daten, Fakten Dr. Marcus Cieleback 23. September 2013 PATRIZIA Immobilien AG PATRIZIA Bürohaus Fuggerstraße 26 86150 Augsburg T +49 821 50910-000 F +49 821

Mehr

HELMA Eigenheimbau AG *5a,6a,7,11

HELMA Eigenheimbau AG *5a,6a,7,11 HELMA Eigenheimbau AG *5a,6a,7,11 Kaufen Kursziel: 58,00 aktueller Kurs: 42,54 13.07.17; XETRA; 11:30 Uhr Währung: EUR Unternehmensprofil Branche: Immobilien Fokus: Baudienstleistungen, Bauträgergeschäft

Mehr

Der GBC-Insiderindikator - KW 32

Der GBC-Insiderindikator - KW 32 Insiderindikator KW 32 Der GBCInsiderindikator KW 32 GBC Insiderindikator aktuell Ähnlich wie in den Vorwochen konnte die letzte GBCInsiderindikator Juniwoche zusammen mit der ersten Woche im 29 August

Mehr

Vortrag zu Immobilien Deutschland

Vortrag zu Immobilien Deutschland Handout Vortrag zu Immobilien Deutschland Warum in Immobilien investieren? Warum börsengehandelte Werte? Vorteile des wikifolios WFHWIMMDE1 Disclaimer Seite 1 Warum in Immobilien investieren? Immobilien

Mehr

Emission einer Wandelanleihe geplant; Finanzierung weiterer Wohnprojekte im Fokus; Vorläufige Anleihebedingungen im Marktvergleich

Emission einer Wandelanleihe geplant; Finanzierung weiterer Wohnprojekte im Fokus; Vorläufige Anleihebedingungen im Marktvergleich Emission einer Wandelanleihe geplant; Finanzierung weiterer Wohnprojekte im Fokus; Vorläufige Anleihebedingungen im Marktvergleich attraktiv Unternehmen: EYEMAXX Real Estate AG *4;5a;6a;10;11 ISIN: DE000A0V9L94

Mehr

HELMA Eigenheimbau AG *5a,6a,7,11

HELMA Eigenheimbau AG *5a,6a,7,11 HELMA Eigenheimbau AG *5a,6a,7,11 Kaufen Kursziel: 70,50 aktueller Kurs: 56,50 13.10.2016 / XETRA / 10:45 Uhr Währung: EUR Stammdaten: ISIN: DE000A0EQ578 WKN: A0EQ57 Börsenkürzel: H5E Aktienanzahl³: 4,000

Mehr

Unabhängiger Vermögensverwalter

Unabhängiger Vermögensverwalter Unabhängiger Vermögensverwalter Herzlich Willkommen im Cölln Haus! Hauptversammlung nordaktienbank AG 15. Juli 2014 Genehmigung der nordaktienbank AG, Hamburg, nicht zulässig. nordaktienbank AG 1 Neuausrichtung

Mehr

27.03.2015 - GBC Vorstandsinterview - USU Software AG - Bernhard Oberschmidt

27.03.2015 - GBC Vorstandsinterview - USU Software AG - Bernhard Oberschmidt 27.03.2015 - GBC Vorstandsinterview - USU Software AG - Bernhard Oberschmidt Unternehmen: USU Software AG *5 ISIN: DE000A0BVU28 Anlass des Vorstandsinterviews: vorläufige Geschäftszahlen 2014 Analysten:

Mehr

HELMA Eigenheimbau AG *5a,6a,7,11

HELMA Eigenheimbau AG *5a,6a,7,11 HELMA Eigenheimbau AG *5a,6a,7,11 Kaufen Kursziel: 70,50 aktueller Kurs: 56,52 12.01.2017 / XETRA- Schlusskurs Währung: EUR Stammdaten: ISIN: DE000A0EQ578 WKN: A0EQ57 Börsenkürzel: H5E Aktienanzahl³: 4,000

Mehr

15.08.2007 Alphaform AG

15.08.2007 Alphaform AG Researchstudie (Update) KAUFEN Kursziel: 6,31 Kurs: 3,95 14. August 2007 12:31 Uhr Xetra Letztes Rating/ Kursziel: KAUFEN/ 6,31 Marktsegment: Prime Standard Rechnungslegung: IFRS Analysten: Philipp Leipold

Mehr

Ludwig Beck AG *5a,11

Ludwig Beck AG *5a,11 Ludwig Beck AG *5a,11 Rating: HALTEN Kursziel: 30,50 Aktueller Kurs: 27,94 26.10.2017 / ETR Währung: EUR Unternehmensprofil Branche: Konsum Fokus: Damenbekleidung, Herrenbekleidung, Accessoires, Parfümerie

Mehr

Vorstand: Marco Seiler, Andrew Stevens, Erwin Greiner

Vorstand: Marco Seiler, Andrew Stevens, Erwin Greiner Syzygy AG *5a,7,11 KAUFEN Kursziel: 11,53 aktueller Kurs: 9,02 28.10.2015 / ETR / 10:15 Uhr Währung: EUR Unternehmensprofil Branche: Medien Fokus: Online-Marketing, Webdesign Mitarbeiter: 492 Stand: 30.09.2015

Mehr

PremiumPLUS BONDPLUS: Rückblick Mai 2016* / Ausblick Juni 2016*

PremiumPLUS BONDPLUS: Rückblick Mai 2016* / Ausblick Juni 2016* PremiumPLUS BONDPLUS: Rückblick Mai 2016* / Ausblick Juni 2016* Rückblick Im Mai zeigten sich die internationalen Aktienmärkte gemischt. Die entwickelten Märkte (Europa, USA und Japan) waren zwischen 2

Mehr

GBC Managementinterview mit Patrick Brenske, Vorstand der M1 Kliniken AG

GBC Managementinterview mit Patrick Brenske, Vorstand der M1 Kliniken AG 14.03.2017 - GBC Managementinterview mit Patrick Brenske, Vorstand der M1 Kliniken AG Unternehmen: M1 Kliniken AG *5a,5b,11 ISIN: DE000A0STSQ8 Analyst: Cosmin Filker Aktueller Kurs: 9,15 (XETRA-Schlusskurs

Mehr

Pioneer Investments Substanzwerte

Pioneer Investments Substanzwerte Pioneer Investments Substanzwerte Wahre Werte zählen mehr denn je In turbulenten Zeiten wollen Anleger eines: Vertrauen in ihre Geldanlagen. Vertrauen schafft ein Investment in echten Werten. Vertrauen

Mehr

Researchstudie (Update)

Researchstudie (Update) Researchstudie (Update) Hervorragendes 1. HJ 2011 - Auftragseingänge auf Rekordniveau - Akquisition von telent führt zu Umsatzschub - Kursziel bestätigt Kursziel: 29,04 Rating: KAUFEN WICHTIGER HINWEIS:

Mehr

- Übersetzung des Opinion Letters der Globalview Advisors LLC aus der englischen Sprache

- Übersetzung des Opinion Letters der Globalview Advisors LLC aus der englischen Sprache - Übersetzung des Opinion Letters der Globalview Advisors LLC aus der englischen Sprache Globalview Advisors LLC Financial Valuation and Advisory Services Irvine / Boston / London 1900 McArthur Boulevard,

Mehr

Researchstudie (Update)

Researchstudie (Update) Researchstudie (Update) Schnelle Rückkehr in die Profitabilität mit guten Ergebniszahlen erwartet Kursziel: 2,51 Rating: KAUFEN WICHTIGER HINWEIS: Bitte beachten Sie den Disclaimer/Risikohinweis sowie

Mehr

Auszug PSI AG. aus. GBC Best of Software/IT/Medien

Auszug PSI AG. aus. GBC Best of Software/IT/Medien Auszug PSI AG aus GBC Best of Software/IT/Medien Stand: 07.12.2010 Erstveröffentlichung: 08.12.2010 WICHTIGER HINWEIS: Bitte beachten Sie den Disclaimer/Risikohinweis sowie die Offenlegung möglicher Interessenskonflikte

Mehr

Attraktive Zinsen weltweit. Zins-Zertifikate. Leistung aus Leidenschaft.

Attraktive Zinsen weltweit. Zins-Zertifikate. Leistung aus Leidenschaft. Attraktive Zinsen weltweit Zins-Zertifikate Leistung aus Leidenschaft. Zugang zu internationalen Zinsen Die Zinsen haben historische Tiefstände erreicht. Anfang der neunziger Jahre war es noch möglich,

Mehr

Branchen: Finanzdienstleistungen Fokus: Online Investor Relations Mitarbeiter: 35 (30.9.2006)

Branchen: Finanzdienstleistungen Fokus: Online Investor Relations Mitarbeiter: 35 (30.9.2006) ...Mit starkem Neukundenwachstum weiter auf Kurs... KAUFEN Kursziel: 19,08 Kurs: 12,80 22. November 2006 17.23 Uhr Xetra 24.11.2006 Unternehmensprofil: Branchen: Finanzdienstleistungen Fokus: Online Investor

Mehr

Investor Relations bei mittelständischen Unternehmen es geht wieder aufwärts

Investor Relations bei mittelständischen Unternehmen es geht wieder aufwärts Being Public/Investor Relations Investor Relations bei mittelständischen Unternehmen es geht wieder aufwärts Eine empirische Untersuchung zur Bedeutung von IR-Instrumenten nach der Krise Von Danijela Popovic,

Mehr

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 30. Juni 2016. DISCLAIMER & MITTELUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 30. Juni 2016. DISCLAIMER & MITTELUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte RESEARCH TEAM TAGESBERICHT DISCLAIMER & MITTELUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte EUR / USD Niedrige Volatilität Der EUR/USD klettert nun langsam höher, nach

Mehr

22.01.2010 Eckert & Ziegler AG

22.01.2010 Eckert & Ziegler AG ID3 EV/EBIT ID3 KBV ID2 Research Note Kaufen Kursziel: 28,09 aktueller Kurs: 21,50 19.1.2010 / Xetra Währung: EUR 22.01.2010 Eckert & Ziegler AG Unternehmensprofil Branche: Technologie Fokus: Nuklearmedizin,

Mehr

05.03.2014 - GBC Vorstandsinterview - USU Software AG - Bernhard Oberschmidt

05.03.2014 - GBC Vorstandsinterview - USU Software AG - Bernhard Oberschmidt 05.03.2014 - GBC Vorstandsinterview - USU Software AG - Bernhard Oberschmidt Unternehmen: USU Software AG *5 ISIN: DE000A0BVU28 Anlass des Vorstandsinterviews: vorläufige Geschäftszahlen 2013 Analysten:

Mehr

Ludwig Beck AG *5a,7,11

Ludwig Beck AG *5a,7,11 Ludwig Beck AG *5a,7,11 Rating: HALTEN Kursziel: 35,00 Aktueller Kurs: 34,50 25.4.2016 / ETR Währung: EUR Stammdaten: ISIN: DE0005199905 WKN: 519990 Börsenkürzel: ECK Aktienanzahl³: 3,695 Marketcap³: 127,48

Mehr

Vorstand: Marco Seiler, Andrew Stevens, Erwin Greiner

Vorstand: Marco Seiler, Andrew Stevens, Erwin Greiner Syzygy AG *5a;7;11 HALTEN Kursziel: 9,35 aktueller Kurs: 8,73 04.05.2015 / ETR / 12:00 Uhr Währung: EUR Unternehmensprofil Branche: Medien Fokus: Online-Marketing, Webdesign Mitarbeiter: 472 Stand: 31.03.2015

Mehr

Ludwig Beck AG *5a,11

Ludwig Beck AG *5a,11 Ludwig Beck AG *5a,11 Rating: HALTEN Kursziel: 30,50 EUR Aktueller Kurs: 29,75 EUR 26.07.2017 / ETR Währung: EUR Unternehmensprofil Branche: Konsum Fokus: Damenbekleidung, Herrenbekleidung, Accessoires,

Mehr

Vorstand: Lars Lehne, Andrew Stevens, Erwin Greiner

Vorstand: Lars Lehne, Andrew Stevens, Erwin Greiner Syzygy AG *5a,7,11 HALTEN Kursziel: 12,50 aktueller Kurs: 11,90 26.01.17/XETRA/Schlusskurs Währung: EUR Unternehmensprofil Branche: Kommunikation und Technologie Fokus: Digitales Marketing Mitarbeiter:

Mehr

Die Prospektpflicht droht schneller als gedacht - Was ist nach dem Wertpapierprospektgesetz (WpPG) ein öffentliches Beteiligungsangebot?

Die Prospektpflicht droht schneller als gedacht - Was ist nach dem Wertpapierprospektgesetz (WpPG) ein öffentliches Beteiligungsangebot? Die Prospektpflicht droht schneller als gedacht - Was ist nach dem Wertpapierprospektgesetz (WpPG) ein öffentliches Beteiligungsangebot? Name: Dr. Barbara Dörner Funktion/Bereich: Rechtsanwältin Organisation:

Mehr

Auszug. adesso AG. aus. GBC Best of Software/IT/Medien. Stand: 07.12.2010

Auszug. adesso AG. aus. GBC Best of Software/IT/Medien. Stand: 07.12.2010 Auszug adesso AG aus GBC Best of Software/IT/Medien Stand: 07.12.2010 Erstveröffentlichung: 08.12.2010 WICHTIGER HINWEIS: Bitte beachten Sie den Disclaimer/Risikohinweis sowie die Offenlegung möglicher

Mehr

GBC Managementinterview zur Kapitalerhöhung mit Dr. Michael Müller, Vorstand der EYEMAXX Real Estate AG

GBC Managementinterview zur Kapitalerhöhung mit Dr. Michael Müller, Vorstand der EYEMAXX Real Estate AG 26.04.2016 - GBC Managementinterview zur Kapitalerhöhung mit Dr. Michael Müller, Vorstand der EYEMAXX Real Estate AG Unternehmen: EYEMAXX Real Estate AG * 4;5a;5b;6a;10;11 ISIN: DE000A0V9L94 Anlass des

Mehr

HELMA Eigenheimbau AG *5a,6a,7,11

HELMA Eigenheimbau AG *5a,6a,7,11 HELMA Eigenheimbau AG *5a,6a,7,11 Kaufen Kursziel: 70,50 aktueller Kurs: 56,52 15.04.2016 / XETRA / 12:00 Uhr Währung: EUR Stammdaten: ISIN: DE000A0EQ578 WKN: A0EQ57 Börsenkürzel: H5E Aktienanzahl³: 4,000

Mehr

B E R I C H T E R S T A T T U N G 3 1. 1 2. 2 0 1 4 - AUSSCHLIESSLICH FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER -

B E R I C H T E R S T A T T U N G 3 1. 1 2. 2 0 1 4 - AUSSCHLIESSLICH FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER - B E R I C H T E R S T A T T U N G 3 1. 1 2. 2 0 1 4 - AUSSCHLIESSLICH FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER - VERMÖGENSVERWALTERFONDS BERICHTERSTATTUNG 30.11.2012 Name FO Vermögensverwalterfonds Kurs per 31.12.2014

Mehr

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen Häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit dem Übernahmeangebot der conwert Immobilien Invest SE an die Aktionäre der ECO Business-Immobilien AG Disclaimer Dieses Dokument stellt weder eine Einladung

Mehr

UNTERNEHMENSSTUDIE UPDATE. ATOSS Software AG. Mai 2003

UNTERNEHMENSSTUDIE UPDATE. ATOSS Software AG. Mai 2003 GBC German Business Concepts RESEARCH UNTERNEHMENSSTUDIE UPDATE ATOSS Software AG Mai 2003 ATOSS Software AG 1. Quartal 2003 erfolgreich leicht über Erwartung Rating: KAUFEN Kurs 27.05.2003: 9,50 Euro

Mehr

Kurzporträt. Anlagekriterien 18.11.2015 GESCO AG

Kurzporträt. Anlagekriterien 18.11.2015 GESCO AG Akt. Kurs (18.11.2015, 14:33, Xetra): 70,50 EUR Einschätzung: Halten (Halten) Kursziel 12 Mon.: 75,00 (75,00) EUR Branche: Beteiligungsgesellschaft Land: Deutschland ISIN: DE000A1K0201 Reuters: GSC1n.DE

Mehr

EYEMAXX Real Estate AG *4;5a;6a;10;11

EYEMAXX Real Estate AG *4;5a;6a;10;11 EYEMAXX Real Estate AG *4;5a;6a;10;11 KAUFEN Kursziel: 19,00 aktueller Kurs: 11,99 23.11.2017 / XETRA- Schlusskurs Währung: EUR Stammdaten: ISIN: DE000A0V9L94 WKN: A0V9L9 Börsenkürzel: BNT1 Aktienanzahl³:

Mehr

Auszug SHS VIVEON AG. aus. GBC Best of Software/IT/Medien. Stand: 07.12.2010

Auszug SHS VIVEON AG. aus. GBC Best of Software/IT/Medien. Stand: 07.12.2010 Auszug SHS VIVEON AG aus GBC Best of Software/IT/Medien Stand: 07.12.2010 Erstveröffentlichung: 08.12.2010 WICHTIGER HINWEIS: Bitte beachten Sie den Disclaimer/Risikohinweis sowie die Offenlegung möglicher

Mehr

Assetklassen im YPOS-Inflationscheck. Nr. 07-2013

Assetklassen im YPOS-Inflationscheck. Nr. 07-2013 Assetklassen im YPOS-Inflationscheck Nr. 07-2013 Der YPOS-Inflationscheck - Grundlagen und Hintergrund - Der Gläubiger kann nur die Rendite erwarten, die sich der Schuldner leisten kann und will. Dementsprechend

Mehr

Research Comment EYEMAXX Real Estate AG

Research Comment EYEMAXX Real Estate AG Planmäßige Rückführung der ersten EYEMAXX- (2011/2016) ist erfolgt, 2016/2021 aktuell sehr interessantes Investment Unternehmen: EYEMAXX Real Estate AG *4,5a,6a,10,11 Analyst: Cosmin Filker Kurs: 94,20

Mehr

Ludwig Beck AG *5a,11

Ludwig Beck AG *5a,11 Ludwig Beck AG *5a,11 Rating: HALTEN Kursziel: 35,00 Aktueller Kurs: 32,25 27.7.2016 / ETR Währung: EUR Unternehmensprofil Branche: Konsum Fokus: Damenbekleidung, Herrenbekleidung, Accessoires, Parfümerie

Mehr

Researchstudie (Update) F24 AG. Deutlich weniger Entwicklungsaufwand im 2. HJ 2015 - Umsatz- und Ergebnisprognose für GJ 2015 bestätigt

Researchstudie (Update) F24 AG. Deutlich weniger Entwicklungsaufwand im 2. HJ 2015 - Umsatz- und Ergebnisprognose für GJ 2015 bestätigt F24 AG Deutlich weniger Entwicklungsaufwand im 2. HJ 2015 - Umsatz- und Ergebnisprognose für GJ 2015 bestätigt Kursziel: 12,50 (bisher: 12,50 ) Rating: Kaufen WICHTIGER HINWEIS: Bitte beachten Sie den

Mehr

Was taugt der Wertpapierprospekt für die Anlegerinformation?

Was taugt der Wertpapierprospekt für die Anlegerinformation? Was taugt der Wertpapierprospekt für die Anlegerinformation? Panel 1 Rahmenbedingungen für Anlegerinformation und Anlegerschutz beim Wertpapiererwerb Verhältnis zu Beratung, Informationsblatt und Investorenpräsentation

Mehr

Wirtschaftliche Lage der Deutschen Beteiligungs AG (Erläuterungen auf Basis HGB)

Wirtschaftliche Lage der Deutschen Beteiligungs AG (Erläuterungen auf Basis HGB) 84 Zusammengefasster Lagebericht Wirtschaftliche Lage der Deutschen Beteiligungs AG (Erläuterungen auf Basis HGB) Der Lagebericht der Deutschen Beteiligungs AG und der Konzernlagebericht für das Rumpfgeschäftsjahr

Mehr

GBC-Vorstandsinterview BHB Brauholding Bayern-Mitte AG Vertriebsvorstand Gerhard Bonschab und Finanzvorstand Franz Katzenbogen

GBC-Vorstandsinterview BHB Brauholding Bayern-Mitte AG Vertriebsvorstand Gerhard Bonschab und Finanzvorstand Franz Katzenbogen 17.02.2014 GBC-Vorstandsinterview BHB Brauholding Bayern-Mitte AG Vertriebsvorstand Gerhard Bonschab und Finanzvorstand Franz Katzenbogen Unternehmen: BHB Brauholding Bayern-Mitte AG *5 ISIN: DE000A1CRQD6

Mehr

YOU INVEST Webinar Marktausblick 2. Halbjahr 2014 17. Juni 2014

YOU INVEST Webinar Marktausblick 2. Halbjahr 2014 17. Juni 2014 YOU INVEST Webinar Marktausblick 2. Halbjahr 2014 17. Juni 2014 Wir starten pünktlich um 17:30 Uhr. Ihre Telefone sind stumm geschalten. Bitte nutzen Sie für Fragen die Chatfunktion. Wir werden die Fragen

Mehr

Termsheet WAVE XXL auf Aktien (Call-Optionsscheine mit Knock-Out bzw. Put-Optionsscheine mit Knock-Out)

Termsheet WAVE XXL auf Aktien (Call-Optionsscheine mit Knock-Out bzw. Put-Optionsscheine mit Knock-Out) 1 Angebotsbedingungen Emittentin Verkauf: : Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main Die Optionsscheine werden von der Emittentin freibleibend zum Verkauf gestellt. Die Verkaufspreise werden erstmals vor Beginn

Mehr

Leipzig TRANSAKTIONEN IN LEIPZIG

Leipzig TRANSAKTIONEN IN LEIPZIG Leipzig TD Premium verfügt neben 400.000 News und fundamentalen Strukturdaten über eine Vielzahl miteinander verknüpfter Informationen zu Projekten, Transaktionen und Firmen. Abonnenten greifen online

Mehr

AUGUSTA Technologie AG

AUGUSTA Technologie AG ID3 EV/EBIT ID3 KBV ID2 Research Note Rating: Kaufen AUGUSTA Technologie AG *5 Kursziel: 25,00 aktueller Kurs: 23,55 9.5.2012 / ETR Währung: EUR Stammdaten: Unternehmensprofil Branche: Technologie Fokus:

Mehr

Der GBC-Insiderindikator & Insideraktie der Woche Kommentar KW 19. Research Comment - Insiderindikator - KW 19 / 2017

Der GBC-Insiderindikator & Insideraktie der Woche Kommentar KW 19. Research Comment - Insiderindikator - KW 19 / 2017 12.05.2017 Der GBC-Insiderindikator & Insideraktie der Woche Kommentar KW 19 Unternehmen: MagForce AG *5a,6a,11 ISIN: DE000A0HGQF5 Anlass der Studie: Insiderkäufe durch Vorstandsvorsitzenden Dr. Ben Lipps

Mehr