Wertvolle Tipps für Ihren Immobilienkauf

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wertvolle Tipps für Ihren Immobilienkauf"

Transkript

1 Wertvolle Tipps für Ihren Immobilienkauf Tipps und Checkliste, die Ihnen helfen, Fehler beim Immobilienkauf zu vermeiden, Ihre Rechte zu wahren und damit Stress beim und nach dem Kauf zu vermeiden Wertvolle Tipps für Ihren Immobilienkauf Seite 1

2 Wichtige Unterlagen, die Sie als Interessent für eine Immobilie vom Verkäufer oder Makler anfordern sollten: - Aktueller Grundbuchauszug - Bauzeichnungen ( Grundriss, Schnitt, Ansichten ) - Aktueller Auszug aus der Liegenschaftskartei - Auszug aus dem Baulastenverzeichnis - Flächenberechnung inkl. Kubikmeter umbauter Raum ( wichtig für die finanzierende Bank ) - Baubeschreibung mit Angabe der verwendeten Ziegelsteine, Dachpfannen, Material der Türen und Fenster, usw. - Entwässerungsplan - Abgaswertbescheinigung vom Schornsteinfeger - Anliegerbeitragsbescheid von der Stadt oder Kommune - Mietvertag bei vermietetem Objekt - Nebenkostenabrechnungen - Handwerkerrechnungen der letzten 5 Jahre für Übertrag der Gewährleistung - Energieausweis Grundbuchauszug Abteilung I vom Grundbuch nennt den Eigentümer. Seien Sie sicher, dass der Verhandlungspartner auch der dort genannte Eigentümer oder durch ihn beauftrage Makler ist. Abteilung II zeigt Ihnen Lasten und Beschränkungen. Das kann z.b. das Wohn- bzw. Wegerecht sein oder das Leitungsrecht eines Energieversorgers. Diese Eintragungen bleiben nach dem Kauf eventuell bestehen. Sie sollten daher die Eintragungen in der Abteilung vom Grundbuch genau prüfen und mit einem Fachmann oder Notar klären, damit Einschränkungen nicht zu Ihren Lasten als Käufer gehen. Sollte es in Ihrem Interesse sein, dass solche Eintragungen bestehen blieben, so sind zusätzlich Verträge mit den Beteiligten zu schließen. Ebenfalls in Abteilung II ist eventuell ein Vorkaufsrecht eingetragen. Prüfen Sie mit dem Verkäufer oder Makler, dass z.b. verstorbene Personen mit Vorkaufsrecht bzw. andere veraltete Daten gelöscht werden. Bei eingetragenen Erben ist die Situation ebenfalls zu klären, damit nicht unangenehme Überraschungen auf Sie zukommen. Wertvolle Tipps für Ihren Immobilienkauf Seite 2

3 Alle Baumaßnahmen genehmigt? Prüfen Sie anhand des Katasterplans, ob alle Baumaßnahmen genehmigt wurden. Von allen Kaufverträgen bekommt das Bauamt eine Kopie zur Prüfung. Sollte dabei entdeckt werden, dass Bauten nicht genehmigt wurden, müssen Sie als Käufer einen Bauantrag stellen. Wird dieser abgelehnt, droht im schlimmsten Fall der Rückbau dieser Maßnahme! Baulasten Das Baulastenverzeichnis gibt Aufschluss über öffentlich-rechtliche Verhältnisse, die nicht unbedingt im Grundbuch eingetragen sind. Am häufigsten trifft man hier auf Grenzbebauungen, die dann eventuell die Nutzung des eigenen Grundstücks einschränken. In dem Zusammenhang sollte Sie auch klären, ob von Seiten der Kommune eine Planung zu Ihrem Grundstück vorliegt. Das könnte z.b. der Straßenausbau sein. Informationen erteilt das zuständige Bauamt. Abwasserplan Wer Regenwasser ins Kanalsystem einleitet macht sich strafbar. Prüfen Sie daher anhand des Abwasserplans, dass Entwässerungsrohre für Abwasser getrennt vom Regenwasser auf dem Grundstück verlaufen. Erschließungskosten bezahlt? Lassen Sie sich Unterlagen vom Verkäufer oder Makler vorlegen, dass alle Erschließungskosten bezahlt sind. Falls Informationen mangelhaft sind und Sie doch noch Kosten der Kommune bezahlen müssen, so können Sie den Verkäufer in Regress nehmen, aber das strapaziert Ihre Nerven. Daher ist es sicherlich sinnvoll, dies im Vorfeld zu klären. Wertvolle Tipps für Ihren Immobilienkauf Seite 3

4 Vorkaufsrecht des Mieters Interessieren Sie sich für eine vermietete Immobilie, so lassen Sie sich vom Verkäufer oder Makler schriftlich darüber informieren, dass der Mieter auf sein Vorkaufsrecht verzichtet. Zwar ist es Aufgabe des Notars bei der Kaufabwicklung genau dies auch zu klären, wenn Sie jedoch im Vorfeld schon die Information vom Mieter haben, beschleunigt das die Abwicklung und vermeidet unangenehme Überraschungen. Teilungserklärung bei Wohnungen prüfen Sofern Sie sich für eine Wohnung in einem Mehrparteienhaus interessieren, werden Sie sich mit der Teilungserklärung auseinandersetzen müssen. Die einzelnen Wohnungen, das Gemeinschaftseigentum und Sondernutzungsrechte werden in der Teilungserklärung geregelt. Die Zuordnung von Garage, Stellplätzen, Keller- oder Dachräumen sollte Anhand der Nummerierung geprüft werden, damit Sie auch wirklich den Raum oder Stellplatz bekommen, der Ihrer Wohnung laut Teilungserklärung zugeordnet ist. Energieausweis Nicht nur die Nebenkostenabrechnungen einer Immobilie geben Aufschluss über den Energieverbrauch einer Wohnung oder eines Hauses. Auch aus einem Energieausweis können wichtige Informationen entnommen werden. Dieses Dokument muss dem Käufer vorgelegt, nicht unbedingt ausgehändigt werden. Es gibt unterschiedliche Formen und Ausführungen des Energieausweises. Seriös erscheinen Energieausweise, die von unabhängigen Ingenieuren erstellt wurden. Wertvolle Tipps für Ihren Immobilienkauf Seite 4

5 Mängelliste Verlangen Sie vom Verkäufer oder Makler eine Mängelliste. Der Verkäufer haftet gemäß $459 BGB ( siehe Anhang ) dafür, dass das Objekt frei von Fehlern und Mängeln übergeben wird. Daher sollten Sie Informationen zu folgenden Punkten verlangen: - Altlasten, die unter Umständen auf dem Grundstück lagern oder lagerten - Fehlende Baugenehmigung - Pläne der Kommune z.b. zum Straßenausbau - Fäule im Gebäude - Pilz oder Hausschwamm im Gebäude - Undichte Rohre, Fenster, Türen oder Kellerräume - Feuchtigkeit im Gebäude - Bauschäden - Ungeziefer jeglicher Art Auch eine zerstrittene Eigentümergemeinschaft oder nervige Nachbarn stellen einen Mangel dar. Der Verkäufer haftet für arglistig verschwiegene Mängel 30 Jahre lang. Steuerschulden vom Verkäufer Die Pflicht zur Grundsteuerzahlung ( nicht zu verwechseln mit der Grunderwerbsteuer ) wird nicht mit vertraglichem Übergabezeitpunkt auf den Käufer übertragen, sondern erst zum 1. Januar des Folgejahres nach Eigentumsübergang. Käufer und Verkäufer haften gesamtschuldnerisch für Kosten und Steuern, die durch die Beurkundung des Immobilienkaufs entstehen. Als Käufer haften Sie auch für Steuerschulden aus dem laufenden und dem Vorjahr. Das Finanzamt könnte somit von Ihnen die Zahlung verlangen. Prüfen Sie daher, ob noch Steuerschulden gegenüber dem Finanzamt bestehen. Wertvolle Tipps für Ihren Immobilienkauf Seite 5

6 Keine Haftung für Hausgeldrückstände Käufer einer Eigentumswohnung müssen nicht dafür geradestehen, wenn der Verkäufer das Hausgeld nicht voll an die Eigentümergemeinschaft bezahlt hat. Das hat der Bundesgerichtshofs am entschieden (Az.: V ZR 209/12). Wer wählt den Notar? Als Käufer müssen Sie nicht den vom Makler oder Verkäufer vorgeschlagenen Notar wählen. Suchen Sie sich einen Notar Ihres Vertrauens. Schließlich sollen Sie gut beraten sein und auch die Fachbegriffe und Formulierungen verstehen. Gewährleistung übertragen in Notarvertrag Aus Handwerksrechnungen kann eine Gewährleistung von bis zu 5 Jahre eingefordert werden. Dieses Recht geht nicht automatisch auf den Käufer über, sondern muss im Notarvertrag übertragen werden! Inventar in den Notarvertrag aufnehmen? Übernehmen Sie Gegenstände oder Einbauten ( z.b. Kamin, Einbauküche oder Möbel ), so ist zu überlegen, ob diese im Notarvertrag aufgenommen werden sollen. Dafür spricht, dass das Eigentum dann garantiert an Sie übergeht. Allerdings steigt dadurch eventuell der Kaufpreis, für den Sie als Käufer Grunderwerbsteuer bezahlen müssen. Wertvolle Tipps für Ihren Immobilienkauf Seite 6

7 Anhang 459 Ersatz von Verwendungen Der Wiederverkäufer kann für Verwendungen, die er auf den gekauften Gegenstand vor dem Wiederkauf gemacht hat, insoweit Ersatz verlangen, als der Wert des Gegenstandes durch die Verwendungen erhöht ist. Eine Einrichtung, mit der er die herauszugebende Sache versehen hat, kann er wegnehmen. Rechtsprechung zu 459 BGB OLG Saarbrücken Urteil vom , 8 U 588/ Kaufrecht: Nichtigkeit eines Grundstückskaufvertrages wegen falscher Angabe der Wohnfläche sowie baurechtswidriger Umbauten Wertvolle Tipps für Ihren Immobilienkauf Seite 7

8 Hinweis für unsere Beiträge in diesem Ratgeber Der Inhalte dieses Ratgebers ist für das allgemeine Verständnis gedacht und stellt keine steuerliche oder rechtliche Beratung dar. Wie alle rechtlichen Bereiche sind auch die von uns dargestellten Sachverhalte ständigen Veränderungen unterworfen. Benutzen Sie daher die hier bereitgestellten Informationen nicht als alleinige Quelle für Ihre Entscheidungen. Bitte suche Sie bei Fragen zu bestimmten Themen einen Steuerberater, Rechtsanwalt, Notar oder Gutachter auf. Für Ihr individuelles rechtliches Anliegen wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt oder an eine für Ihren Einzelfall geeignete Stelle. Die hier aufgeführten Informationen beziehen sich auf das Recht in Deutschland. Bei Fragen zu rechtlichen Sachverhalten außerhalb von Deutschland wenden Sie sich bitte an einen Anwalt. Der Autor übernimmt keine Haftung für den Inhalt, insbesondere im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Das Geltendmachen von Ansprüchen jeglicher Art ist ausgeschlossen. Impressum Bluewave UG (haftungsbeschränkt) Kloderwand Eltville Vertreten durch: Sascha Rembold Kontakt: Telefon: 06123/ Registereintrag: Eintragung im Handelsregister. Registergericht: Amtsgericht Wiesbaden Registernummer: B27085 Quellenangaben: eigene Fotos, Grafiken und Videos Wertvolle Tipps für Ihren Immobilienkauf Seite 8

Die sechs häufigsten Fehler

Die sechs häufigsten Fehler Die sechs häufigsten Fehler Broschüre 06 ... hätte ich das gewusst, hätte ich es anders gemacht! Gerade zum Anfang des Verkaufsprozesses passieren die meisten Fehler. Das wollen Sie bestimmt nicht irgendwann

Mehr

bei Ihrem Immobilienkauf

bei Ihrem Immobilienkauf CLEVER-EIGENHEIM Augen auf bei Ihrem Immobilienkauf CLEVER-EIGENHEIM Marienstraße 23 / 63820 Elsenfeld Tel: 06022 70 97 830 www.clever-eigenheim.de / info@clever-eigenheim.de VORWORT Sehr geehrte Interessentin,

Mehr

Was Sie beim Immobilienerwerb beachten müssen

Was Sie beim Immobilienerwerb beachten müssen Was Sie beim Immobilienerwerb beachten müssen Steffen Fabry Kundenberater Immobilien ImmobilienCenter Weinsberg Was Sie beim Immobilienerwerb unbedingt beachten sollten, ganz gleich, ob es sich um ein

Mehr

FAQ (häufig gestellte Fragen beim Immobilienkauf)

FAQ (häufig gestellte Fragen beim Immobilienkauf) FAQ (häufig gestellte Fragen beim Immobilienkauf) Was ist im Kaufpreis enthalten? Im Kaufpreis enthalten sind die Wohneinheit inklusive Ausstattung, wie zum Beispiel Fliesen, Türbeschläge etc. sowie ggf.

Mehr

Immobilienservice. Die sechs häufigsten Fehler beim Immobilienverkauf und wie Sie sie vermeiden

Immobilienservice. Die sechs häufigsten Fehler beim Immobilienverkauf und wie Sie sie vermeiden Informationen für private Immobilienverkäufer Broschüre Nr. 1 Die sechs häufigsten Fehler beim Immobilienverkauf und wie Sie sie vermeiden Immobilienservice ...Hätte ich das gewusst, hätte ich es anders

Mehr

bei Ihrem Immobilienverkauf

bei Ihrem Immobilienverkauf CLEVER-EIGENHEIM KLAR(e)SICHT bei Ihrem Immobilienverkauf CLEVER-EIGENHEIM Marienstraße 23 / 63820 Elsenfeld Tel: 06022 70 97 830 www.clever-eigenheim.de / info@clever-eigenheim.de VORWORT Sehr geehrte

Mehr

Kann K von V die Übertragung des Eigentums am Grundstück verlangen?

Kann K von V die Übertragung des Eigentums am Grundstück verlangen? Fall 7: Scheingeschäft beim Notar Sachverhalt V und K sind sich über den Verkauf eines dem V gehörenden Baugrundstücks am Bodensee zum Preis von 300.000 EUR einig. Um Steuern und Notarkosten zu sparen,

Mehr

CHECKLISTE FÜR DEN KAUF EINER EIGENTUMSWOHNUNG

CHECKLISTE FÜR DEN KAUF EINER EIGENTUMSWOHNUNG 1/7 CHECKLISTE FÜR DEN KAUF EINER EIGENTUMSWOHNUNG Eine kleine Übersicht mit den wichtigsten Informationen Bei einer Eigentumswohnung kaufen Sie rein rechtlich allerdings nicht direkt eine Wohnung, sondern

Mehr

Rechte und Pflichten beim Hauskauf

Rechte und Pflichten beim Hauskauf Rechtsanwälte Schultz und Carstens Schwachhauser Heerstraße 5328211 Bremen Telefon 0421/343302 Telefax 0421/343305 E-Mail bremen@schultz-carstens.de Internet www.schultz-carstens.de Rechte und Pflichten

Mehr

Der Kauf eines gebrauchten Hauses

Der Kauf eines gebrauchten Hauses Notar Wilfried Schwarzer Tegernsee Kauf eines gebrauchten Hauses Rathausplatz 5 83684 Tegernsee Telefon (08022)7052-0 Telefax (08022) 705252 Mail: info@notariat-tegernsee.de Der Kauf eines gebrauchten

Mehr

www.taxator.eu R at a g t ebe b r I m m bili l e i n K a K uf

www.taxator.eu R at a g t ebe b r I m m bili l e i n K a K uf Ratgeber Immobilien Kauf Die Entscheidung für den Kauf einer Immobilie ist von erheblicher Tragweite, verbunden mit einer langfristigen finanziellen Verpflichtungen. Was Sie beachten müssen! Notar- und

Mehr

Neutralität ist das oberste Gebot des Ombudsmannes Immobilien im IVD!

Neutralität ist das oberste Gebot des Ombudsmannes Immobilien im IVD! Lesertelefonaktion Ombudsmann Immobilien vom 26.2.2009 / Nachbericht Neutralität ist das oberste Gebot des Ombudsmannes Immobilien im IVD! Wer bislang Ärger mit Immobilienmaklern, Sachverständigen oder

Mehr

RECHT AKTUELL. Ausgabe VII-VIII/2013. 27. August 2013. Schwerpunkte dieser Ausgabe: Immobilien- und Steuerrecht

RECHT AKTUELL. Ausgabe VII-VIII/2013. 27. August 2013. Schwerpunkte dieser Ausgabe: Immobilien- und Steuerrecht 27. August 2013 RECHT AKTUELL Ausgabe VII-VIII/2013 Schwerpunkte dieser Ausgabe: Immobilien- und Steuerrecht aclanz Partnerschaft von Rechtsanwälten An der Hauptwache 11 (Alemanniahaus), 60313 Frankfurt

Mehr

Fragebogen Kaufvertrag

Fragebogen Kaufvertrag Notar Dr. Johann Frank Marienstraße 8 92224 Amberg Telefon: 09621/4724-0 Telefax: 09621/4724-40 Email: info@notar-dr-frank.de Internet: www.notar-dr-frank.de Bürozeiten: Mo-Do. 8.00-12.00 Uhr und 14.00-17.00

Mehr

Rechtsanwaltskanzlei Germer

Rechtsanwaltskanzlei Germer Verhandlungsprotokoll Immobilienkauf Dieses Verhandlungsprotokoll hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Eine Haftung wird nicht übernommen. Es wird darauf hingewiesen, dass dieses Protokoll ausschließlich

Mehr

30. 10. 2015 Haus und Grundstück im Erbrecht 7: Kündigung und Schönheitsreparaturen bei der Mietwohnung im Erbe

30. 10. 2015 Haus und Grundstück im Erbrecht 7: Kündigung und Schönheitsreparaturen bei der Mietwohnung im Erbe 30. 10. 2015 Haus und Grundstück im Erbrecht 7: Kündigung und Schönheitsreparaturen bei der Mietwohnung im Erbe Kündigung eines Mietvertrages durch die Erben des Mieters Ist kein Haushaltsangehöriger des

Mehr

CHECKLISTE IMMOBILIENKAUF

CHECKLISTE IMMOBILIENKAUF CHECKLISTE IMMOBILIENKAUF 1. VORBEREITUNG WAS suchen Sie? gebrauchtes Haus, nur Grundstück, Eigentumswohnung Wohngegend - Wo möchten Sie wohnen? Stadt, Stadtteil - Wie ist die Infrastruktur? Einkaufsmöglichkeiten,

Mehr

VERKAUFSAUFGABE. Gut vermietete 1-Zimmer ETW in moderner Wohnanlage. Croningstraße 2 22880 Wedel

VERKAUFSAUFGABE. Gut vermietete 1-Zimmer ETW in moderner Wohnanlage. Croningstraße 2 22880 Wedel VERKAUFSAUFGABE Gut vermietete 1-Zimmer ETW in moderner Wohnanlage Croningstraße 2 22880 Wedel Zur Information 1. Objekt: Croningstraße 2, 22880 Wedel 1-Zimmer-Eigentumswohnung inkl. Tiefgaragen-Stellplatz

Mehr

Schritt für Schritt mit Ihrer persönlichen Checkliste zu Ihrem neuen Haus!

Schritt für Schritt mit Ihrer persönlichen Checkliste zu Ihrem neuen Haus! Seite 1 von 7 Schritt für Schritt mit Ihrer persönlichen Checkliste zu Ihrem neuen Haus! Die Planung ist die wichtigste Phase beim Hausbau. Sie sind gut beraten, erst dann mit dem Hausbau zu beginnen,

Mehr

LEITFADEN Unser Service für Privat-Verkäufer

LEITFADEN Unser Service für Privat-Verkäufer LEITFADEN Unser Service für Privat-Verkäufer Dieser Leitfaden soll Ihnen helfen, wenn Sie Ihre Immobilie privat, also ohne die Hilfe eines Profi s, verkaufen wollen. Verkauf Sehr geehrte Leserin, sehr

Mehr

Verjährungsfalle Gewährleistungsbürgschaft. -Unterschiedliche Verjährungsfristen für Mängelansprüche und Ansprüche aus der Gewährleistungsbürgschaft

Verjährungsfalle Gewährleistungsbürgschaft. -Unterschiedliche Verjährungsfristen für Mängelansprüche und Ansprüche aus der Gewährleistungsbürgschaft Verjährungsfalle Gewährleistungsbürgschaft -Unterschiedliche Verjährungsfristen für Mängelansprüche und Ansprüche aus der Gewährleistungsbürgschaft Üblicherweise legen Generalunternehmer in den Verträgen

Mehr

Selbstständig als Immobilienmakler interna

Selbstständig als Immobilienmakler interna Selbstständig als Immobilienmakler interna Ihr persönlicher Experte Inhalt Vorwort... 7 Persönliche Voraussetzungen... 8 Berufsbild... 9 Ausbildung... 10 Voraussetzung für die Tätigkeit als Immobilienmakler...

Mehr

Immobilienkauf auf Zypern

Immobilienkauf auf Zypern Immobilienkauf auf Zypern Jeder europäische Bürger kann im eigenen Namen so viele Immobilien kaufen, wie er möchte. Es ist keine Zustimmung des Ministerrats mehr erforderlich, seit dem Zypern Mitglied

Mehr

Erläuterungen Kaufvertrag

Erläuterungen Kaufvertrag Erläuterungen Kaufvertrag Begriff Erläuterung Beurkundung erfolgt im Termin durch den Notar mittels Verlesung und Erläuterung des Kaufvertrags; erst damit sind die Beteiligten an ihren Vertrag gebunden;

Mehr

Verhandelt. zu Göttingen am 2016. Vor mir, dem unterzeichnenden Notar Heinz Arend mit dem Amtssitz in Göttingen

Verhandelt. zu Göttingen am 2016. Vor mir, dem unterzeichnenden Notar Heinz Arend mit dem Amtssitz in Göttingen !BK22!!Nr. der Urkundenrolle für 2016 Verhandelt zu Göttingen am 2016 erschienen heute: Vor mir, dem unterzeichnenden Notar Heinz Arend mit dem Amtssitz in Göttingen 1. a) Frau A (Name, Geburtsdatum, Adresse),

Mehr

Betreuung bei Übergaben

Betreuung bei Übergaben 1 FRAGEBOGEN VERMIETUNG WERTSICHERUNG UND KONTINUITÄT H WIR vermieten ihre immobilie Eine Immobilie sollte immer eine Wertanlage sein. Schon allein deshalb ist die Vermietung an einen zuverlässigen, langfristigen

Mehr

Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)

Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) Daten & Fakten zur Ihrer Gesellschaft Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) Kaufpreis: 2.500 EURO inkl. 1.000 EURO Stammkapital mit übernahmefähigem Konto Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)

Mehr

VERKAUFSAUFGABE. Gepflegte und helle 2 Zimmer Eigentumswohnung mit Terrasse in Wentorf! Berliner Landstraße 36b 21465 Wentorf

VERKAUFSAUFGABE. Gepflegte und helle 2 Zimmer Eigentumswohnung mit Terrasse in Wentorf! Berliner Landstraße 36b 21465 Wentorf VERKAUFSAUFGABE Gepflegte und helle 2 Zimmer Eigentumswohnung mit Terrasse in Wentorf! Berliner Landstraße 36b 21465 Wentorf Zur Information 1. Objekt: Berliner Landstraße 36b, 21465 Wentorf 2 Zimmer Eigentumswohnung

Mehr

Der Grundstückskaufvertrag

Der Grundstückskaufvertrag Der Grundstückskaufvertrag Dozent: Henning Meister Stand: August 2007 Portrait Henning Meister Jahrgang: 1975 Ausbildung: Bankkaufmann Aktuelle Tätigkeit: seit 2007 stellvertretender Leiter Referat Immobilienbewertung

Mehr

Newsletter Immobilienrecht Nr. 10 September 2012

Newsletter Immobilienrecht Nr. 10 September 2012 Newsletter Immobilienrecht Nr. 10 September 2012 Maßgeblicher Zeitpunkt für die Kenntnis des Käufers von einem Mangel der Kaufsache bei getrennt beurkundetem Grundstückskaufvertrag Einführung Grundstückskaufverträge

Mehr

Service für Bauherren

Service für Bauherren Service für Bauherren Der Weg zum eigenen Grundstück Der Weg zum eigenen Grundstück kann durch so mache Unwegsamkeit führen. Er muss es aber nicht. Welche Faktoren auf diesem Weg die Richtung angeben,

Mehr

Lebenslanges Wohnrecht im GDA-Wohnstift: Sorglos mehr vom Leben. Raum für Persönlichkeit

Lebenslanges Wohnrecht im GDA-Wohnstift: Sorglos mehr vom Leben. Raum für Persönlichkeit Lebenslanges Wohnrecht im GDA-Wohnstift: Sorglos mehr vom Leben. Raum für Persönlichkeit Mietfreies Wohnen auf Lebenszeit. GDA-Wohnrecht eine clevere Investition in die eigene Zukunft. Mit dem Erwerb Ihres

Mehr

Checkliste für den Hauskauf in Österreich!

Checkliste für den Hauskauf in Österreich! Checkliste für den Hauskauf in Österreich! Sie haben Ihr Traumhaus schon im Auge? Herzlichen Glückwunsch, aber bevor Sie sich endgültig für den Kauf entschließen, prüfen Sie bitte, ob das Haus wirklich

Mehr

Hypothek aufnehmen Das müssen Sie wissen!

Hypothek aufnehmen Das müssen Sie wissen! Hypothek aufnehmen Das müssen Sie wissen! Ein eigenes Haus mit Garten für viele Menschen ist das noch immer der klassische Lebenstraum. Eine Möglichkeit wenn auch bei weitem nicht die einzige um diesen

Mehr

Informationsblatt. Der Grundstückskaufvertrag

Informationsblatt. Der Grundstückskaufvertrag Informationsblatt Der Grundstückskaufvertrag 1 2 Wie oft kauft man im Leben eine Immobilie? Normalerweise nicht öfter als 1 2 mal. Da es dabei um erhebliches Privatvermögen geht, hat der Gesetzgeber den

Mehr

Energie-Contracting und seine rechtlichen Grundlagen

Energie-Contracting und seine rechtlichen Grundlagen Rechtsanwalt Dr. Andreas Klemm Gut vorbereitet auf Vertragsverhandlungen: Energie-Contracting und seine rechtlichen Grundlagen Energie & Wohnen Die Fachtagung am 20. März 2012 im Steigenberger Frankfurter

Mehr

Muster des Monats: Belastungsvollmacht. 3 Belastungsvollmacht ( 1 )

Muster des Monats: Belastungsvollmacht. 3 Belastungsvollmacht ( 1 ) Muster des Monats: Belastungsvollmacht 3 Belastungsvollmacht ( 1 ) Um dem Käufer die Möglichkeit der Fremdfinanzierung des Kaufpreises zu geben, erteilt Verkäufer dem Käufer V o l l m a c h t, den verkauften

Mehr

Informationen zum Haus- und Grundstückskauf Ein Informationsservice ihrer Kanzlei Schröder

Informationen zum Haus- und Grundstückskauf Ein Informationsservice ihrer Kanzlei Schröder Informationen zum Haus- und Grundstückskauf Ein Informationsservice ihrer Kanzlei Schröder Der Kauf eines Hauses bzw. eines Grundstücks ist für viele Menschen die größte und wichtigste Investition in ihrem

Mehr

EIGENTUMSWOHNUNGEN IM GÜNSTIGEN ERBBAURECHT

EIGENTUMSWOHNUNGEN IM GÜNSTIGEN ERBBAURECHT Haus Süd Haus Nord EIGENTUMSWOHNUNGEN IM GÜNSTIGEN ERBBAURECHT München Modell * * ausgenommen DG-Wohnungen München-Trudering, WA 7 Typisch Trudering perfektes Ensemble Wer in Trudering lebt, kennt die

Mehr

Anwaltskanzlei & Notar

Anwaltskanzlei & Notar Der Hauskauf - Informationen für den Käufer - im Zusammenhang mit der notariellen Tätigkeit I. Grundsätzliches Jeder Kaufvertrag über ein Hausgrundstück bedarf zu seiner Wirksamkeit der notariellen Beurkundung

Mehr

Inhaltsübersicht. Zur Reihe «Recht im Alltag» 5. Vorwort 7. Einleitung: Generelle Hinweise zu Gesetzen 23

Inhaltsübersicht. Zur Reihe «Recht im Alltag» 5. Vorwort 7. Einleitung: Generelle Hinweise zu Gesetzen 23 Inhaltsübersicht Zur Reihe «Recht im Alltag» 5 Vorwort 7 Einleitung: Generelle Hinweise zu Gesetzen 23 Teil 1: Miete 31 A. Begriffe 32 B. Vor dem Vertragsabschluss 33 C. Abschluss und Inhalt Mietvertrag

Mehr

Abmahnung erhalten Was tun?

Abmahnung erhalten Was tun? Abmahnung erhalten Was tun? - Wie sind die ersten Reaktionsmöglichkeiten nach dem Eingang einer Abmahnung - Abmahnungen haben in den letzen Jahren im Internet stark zugenommen. Dieses Whitepaper nennt

Mehr

Insbesondere wenn kein Testament vorhanden ist, gibt es häufig nicht nur einen Alleinerben, sondern es erben mehrere.

Insbesondere wenn kein Testament vorhanden ist, gibt es häufig nicht nur einen Alleinerben, sondern es erben mehrere. Erbengemeinschaft Insbesondere wenn kein Testament vorhanden ist, gibt es häufig nicht nur einen Alleinerben, sondern es erben mehrere. Erben mehrere, wird der Nachlass gemeinschaftliches Vermögen der

Mehr

Chancen und Risiken beim beim privaten Immobilienverkauf - Juristische Merkposten. Referent: Notar Timm Jenewein, Traunstein

Chancen und Risiken beim beim privaten Immobilienverkauf - Juristische Merkposten. Referent: Notar Timm Jenewein, Traunstein Chancen und Risiken beim beim privaten Immobilienverkauf - Juristische Merkposten Referent: Notar Timm Jenewein, Traunstein 1 Insbesondere diese Themen sind wichtig: Wann bin ich beim Immobilienkauf gebunden?

Mehr

Unterlagen zur Finanzierung

Unterlagen zur Finanzierung Unterlagen zur Finanzierung Persönliche Unterlagen: Lohn- / Gehaltsempfänger: Selbständige: bei Aushilfstätigkeit: Zinseinnahmen, Tantiemen, Sonderzahlungen: Kindergeld: Renten- / Pensionsempfänger: Unterhalt:

Mehr

Vertragsmuster -Eigentumswohnung- Vertragsmuster -Eigentumswohnung - Dieses Vertragsmuster soll Ihnen eine Orientierung geben - 1 -

Vertragsmuster -Eigentumswohnung- Vertragsmuster -Eigentumswohnung - Dieses Vertragsmuster soll Ihnen eine Orientierung geben - 1 - - 1 - NOTAR (Name des Notars / Ort) Urkundenrolle Nr. 1234 / 4321 Verhandelt in Musterstadt am 93. Juli 0999 Vor mir Notar (Vor- und Nachname) ist/sind heute, im Notarbüro in 11111 Musterstadt, Musterstraße

Mehr

Die selbst genutzte Immobilie... 13 Immobilien als Geldanlage... 14 Kaufen, bauen, sanieren: Was ist sinnvoll für mich?.. 15

Die selbst genutzte Immobilie... 13 Immobilien als Geldanlage... 14 Kaufen, bauen, sanieren: Was ist sinnvoll für mich?.. 15 Inhalt Vorwort........................................... 9 Einführung........................................... 11 Kapitel 1: Welche Immobilie ist die richtige?............... 13 Die selbst genutzte

Mehr

Kaufverträge über Grundstücke oder Eigentumswohnungen

Kaufverträge über Grundstücke oder Eigentumswohnungen Kaufverträge über Grundstücke oder Eigentumswohnungen - ein Wegweiser mit Erläuterung wichtiger Grundbegriffe - Immobilienkauf ohne Risiko Der Immobilienkauf ist aus gutem Grund beurkundungspflichtig:

Mehr

www.eisenberg-immobilien-wuppertal.de/5086

www.eisenberg-immobilien-wuppertal.de/5086 EIGENTUMSWOHNUNG ZUR KAPITALANLAGE MIT EIGENEM GARTEN IM 2-FAMILIENHAUS ZUM FESTPREIS DIE ÜBERSICHT Die Immobilie: Wohnung 4 Zimmer, 100 qm Die Lage: 45549 Sprockhövel Haßlinghausen Der Kaufpreis: 115.000

Mehr

Deutschland. Die Wohnungen und das Gewerbe sind vollständig saniert und renoviert. Jede Einheit hat ihre eigene Therme für Warmwasser und Heizung.

Deutschland. Die Wohnungen und das Gewerbe sind vollständig saniert und renoviert. Jede Einheit hat ihre eigene Therme für Warmwasser und Heizung. Saniertes Mehrfamilienhaus mit Gewerbeeinheit Mehrfamilienhaus mit Gewerbe / Kauf 1. Eckdaten 1.1. Allgemein Objekt-Nr: 425 Anschrift: DE-14641 Nauen Deutschland 1.2. Preise Kaufpreis: Courtage / Provision:

Mehr

Kauf- und Übernahmevertrag

Kauf- und Übernahmevertrag Hinweis: Bitte beachten Sie im Zusammenhang mit dem Übergabevertrag werden erbrechtliche und steuerrechtliche Fragen berührt. Hierzu ist unbedingt eine Einzelberatung notwendig! Kauf- und Übernahmevertrag

Mehr

Vorlesung Gesellschaftsrecht Übung - Einheit 8 GmbH Einführung GmbH, die UG, Haftung im Gründungsstadium

Vorlesung Gesellschaftsrecht Übung - Einheit 8 GmbH Einführung GmbH, die UG, Haftung im Gründungsstadium Vorlesung Gesellschaftsrecht Übung - Einheit 8 GmbH Einführung GmbH, die UG, Haftung im Gründungsstadium Einführung: Gründungsvoraussetzungen der GmbH Die Gründung der GmbH erfolgt in zwei Schritten: 1.

Mehr

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. in dem Rechtsstreit

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. in dem Rechtsstreit BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES VII ZR 184/04 Nachschlagewerk: ja URTEIL in dem Rechtsstreit Verkündet am: 10. Februar 2005 Heinzelmann, Justizangestellte als Urkundsbeamter der Geschäftsstelle BGHZ:

Mehr

Gut geschnittene 4-Zimmer-Eigentumswohnung mit Platz

Gut geschnittene 4-Zimmer-Eigentumswohnung mit Platz Aktuelles Immobilienangebot: Gut geschnittene 4-Zimmer-Eigentumswohnung mit Platz &nsbp;für die ganze Familie in Huchting 28259 Bremen-Sodenmatt, Wohnung, Baujahr 1965 Ihr Ansprechpartner Herr Thomas Klose

Mehr

Klausurenkurs Handels- u. Wirtschaftsrecht sowie Gesellschafts- u. Konzernrecht. Handelsrecht Lösungsskizze zu Fall 7

Klausurenkurs Handels- u. Wirtschaftsrecht sowie Gesellschafts- u. Konzernrecht. Handelsrecht Lösungsskizze zu Fall 7 WM Cord Würmann WS 200/03 Klausurenkurs Handels- u. Wirtschaftsrecht sowie Gesellschafts- u. Konzernrecht Handelsrecht Lösungsskizze zu Fall 7 A. Anspruch A gegen K auf Lieferung von 2 Flaschen Wein aus

Mehr

V E R T R A G S B E D I N G U N G E N (Hofreuthackerstraße Rehhof) I. Grundbuchbeschrieb

V E R T R A G S B E D I N G U N G E N (Hofreuthackerstraße Rehhof) I. Grundbuchbeschrieb V E R T R A G S B E D I N G U N G E N (Hofreuthackerstraße Rehhof) I. Grundbuchbeschrieb Im Grundbuch des Amtsgerichts Nürnberg für Gemarkung Laufamholz Blatt 4072 ist laut Grundbucheinsicht eingetragen:

Mehr

Die Entscheidung für den Kauf einer Immobilie ist von erheblicher Tragweite, verbunden mit einer langfristigen finanziellen Verpflichtungen.

Die Entscheidung für den Kauf einer Immobilie ist von erheblicher Tragweite, verbunden mit einer langfristigen finanziellen Verpflichtungen. Die Entscheidung für den Kauf einer Immobilie ist von erheblicher Tragweite, verbunden mit einer langfristigen finanziellen Verpflichtungen. Sie schmieden neue Pläne für Ihr Zuhause? Was Sie beachten müssen!

Mehr

Checkliste für den Kauf einer Eigentumswohnung in Österreich!

Checkliste für den Kauf einer Eigentumswohnung in Österreich! Checkliste für den Kauf einer Eigentumswohnung in Österreich! Die Eigentumswohnung stellt eine interessante Alternative zum Einfamilienhaus dar. Dabei kaufen Sie rein rechtlich allerdings nicht direkt

Mehr

Anfrage zur Finanzierung eines Immobilienkaufes Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus

Anfrage zur Finanzierung eines Immobilienkaufes Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus Postanschrift: Fasanenweg 38a - D-22964Steinburg E-Mail: info@baufi-nord.de Telefax: (0 45 34) 20 50 58 Anfrage zur Finanzierung eines Immobilienkaufes Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie

Mehr

CHECKLISTE FÜR DEN HAUSKAUF

CHECKLISTE FÜR DEN HAUSKAUF 1/5 CHECKLISTE FÜR DEN HAUSKAUF Ein kleiner Leitfaden mit den wichtigsten Informationen Wenn es sich bei Ihrem Wunschhaus um ein älteres Haus handelt, sollten Sie sich besonders mit den erforderlichen

Mehr

RAQUEL CEREZO RAMIREZ SPANISCHE IECHTSANWAUIN AIOGADA SPANISCHES RECHT IN DEUTSCHLAND

RAQUEL CEREZO RAMIREZ SPANISCHE IECHTSANWAUIN AIOGADA SPANISCHES RECHT IN DEUTSCHLAND RAQUEL CEREZO RAMIREZ SPANISCHE IECHTSANWAUIN AIOGADA SPANISCHES RECHT IN DEUTSCHLAND DIE KANZLEI Der Schwerpunkt der Kanzlei liegt in der Anwendung des spanischen Rechts, vor allem in den Bereichen Familienrecht,

Mehr

BeurkG 16, 13 Abs. 1 S. 1 Umfang der Übersetzung einer Niederschrift für einen Sprachunkundigen. I. Sachverhalt. II. Fragen

BeurkG 16, 13 Abs. 1 S. 1 Umfang der Übersetzung einer Niederschrift für einen Sprachunkundigen. I. Sachverhalt. II. Fragen DNotI Deutsches Notarinstitut GUTACHTEN Dokumentnummer: 11469 letzte Aktualisierung: 21.11.2006 BeurkG 16, 13 Abs. 1 S. 1 Umfang der Übersetzung einer Niederschrift für einen Sprachunkundigen I. Sachverhalt

Mehr

Eine Baufinanzierung dient dem Erwerb von Immobilien.

Eine Baufinanzierung dient dem Erwerb von Immobilien. Eine Baufinanzierung dient dem Erwerb von Immobilien. Damit ist sie eine Form der langfristigen Kapitalanlage und dient zugleich der kurzfristig beginnenden Nutzung von Wohneigentum. 2011 Wolters Kluwer

Mehr

DNotI. Fax - Abfrage. GrEStG 1 Abs. 3 Anteilsvereinigung bei Treuhandverhältnissen. I. Sachverhalt:

DNotI. Fax - Abfrage. GrEStG 1 Abs. 3 Anteilsvereinigung bei Treuhandverhältnissen. I. Sachverhalt: DNotI Deutsches Notarinstitut Fax - Abfrage Gutachten des Deutschen Notarinstitut Dokumentnummer: 1368# letzte Aktualisierung: 14. Juni 2004 GrEStG 1 Abs. 3 Anteilsvereinigung bei Treuhandverhältnissen

Mehr

DAS NEUE GESETZ ÜBER FACTORING ( Amtsblatt der RS, Nr.62/2013)

DAS NEUE GESETZ ÜBER FACTORING ( Amtsblatt der RS, Nr.62/2013) DAS NEUE GESETZ ÜBER FACTORING ( Amtsblatt der RS, Nr.62/2013) I Einleitung Das Parlament der Republik Serbien hat das Gesetz über Factoring verabschiedet, welches am 24. Juli 2013 in Kraft getreten ist.

Mehr

BREIHOLDT & VOSCHERAU. Info-Brief zum neuen Energieausweis

BREIHOLDT & VOSCHERAU. Info-Brief zum neuen Energieausweis Info-Brief zum neuen Energieausweis Nun steht es unverrückbar fest: Ab dem 1. Juli 2008 wird er Pflicht, der Energieausweis für Gebäude. Auf Bitten von Engel & Völkers geben wir Ihnen einen Überblick über

Mehr

ready to use companies - UG -

ready to use companies - UG - ready to use companies - UG - Confidenta - 1 - Confidenta Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Vorratsgesellschaft. Bei einem Kauf werden zwingend die Firmenbezeichnung und der Unternehmensgegenstand

Mehr

Das ist es mir wert!

Das ist es mir wert! foto frau vom Haus Das ist es mir wert! Direkt vom Liegenschaftsfonds Berlin Kontakt» Als 100-prozentige Tochtergesellschaft des Landes Wir begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrer Wunschimmobilie. Sie sind

Mehr

Immobilienmaklerin. Micol Singarella. Sie haben bereits von den unglaublichen Immobilienangeboten in Berlin gehört aber noch nicht von mir?

Immobilienmaklerin. Micol Singarella. Sie haben bereits von den unglaublichen Immobilienangeboten in Berlin gehört aber noch nicht von mir? Immobilienmaklerin Micol Singarella Sie haben bereits von den unglaublichen Immobilienangeboten in Berlin gehört aber noch nicht von mir? Ich arbeite in Berlin als Immobilienmaklerin mit langjähriger Erfahrung,

Mehr

Das. Haus Kaufen, gebrauchte. finanzieren, sanieren. 2., aktualisierte Auflage

Das. Haus Kaufen, gebrauchte. finanzieren, sanieren. 2., aktualisierte Auflage Das gebrauchte Haus Kaufen, finanzieren, sanieren 2., aktualisierte Auflage DAS GEBRAUCHTE HAUS Kaufen, finanzieren, sanieren Ulrich Zink INHALT 7 TRÄUME, VISIONEN, WIRKLICHKEIT 7 Die Entscheidung 10 Der

Mehr

CHECKLISTE 1. Die folgenden Unterlagen benötigen Sie vor Beginn der Vermarktung

CHECKLISTE 1. Die folgenden Unterlagen benötigen Sie vor Beginn der Vermarktung CHECKLISTE 1 Die folgenden Unterlagen benötigen Sie vor Beginn der Vermarktung Grundbuchauszug Auszug Baulastenverzeichnis Auszug Altlastenkataster Lageplan / Flurkarte Grundrisse / Zeichnungen Wohn- und

Mehr

Die Prinzipien des Notars

Die Prinzipien des Notars RECHTLICHES Was ist der Notar? Der Notar ist Träger eines öffentlichen Amtes, dem staatliche Autorität übertragen ist, um öffentliche Urkunden zu errichten. Er stellt dabei die Echtheit, Beweiskraft, Aufbewahrung

Mehr

Solide Kapitalanlage in gepflegtem Umfeld: 3-Zimmer-ETW mit Balkon, ca. 75 m² Wfl., Garage.

Solide Kapitalanlage in gepflegtem Umfeld: 3-Zimmer-ETW mit Balkon, ca. 75 m² Wfl., Garage. Solide Kapitalanlage in gepflegtem Umfeld: 3-Zimmer-ETW mit Balkon, ca. 75 m² Wfl., Garage. 90522 Oberasbach, Habichtweg (sehr begehrte, absolut ruhige Lage im Grünen) Verkauf: Sonja Michalak Immobilien

Mehr

OLB-Baufinanzierung. Planen Sie. Mit uns. Stichwort: OLB-Baufinanzierung. Oldenburgische Landesbank AG. 26016 Oldenburg. Postfach 26 05.

OLB-Baufinanzierung. Planen Sie. Mit uns. Stichwort: OLB-Baufinanzierung. Oldenburgische Landesbank AG. 26016 Oldenburg. Postfach 26 05. Antwort Oldenburgische Landesbank AG Stichwort: OLB-Baufinanzierung Postfach 26 05 Gebühr bezahlt Empfänger VMP 26016 Oldenburg OLB-Baufinanzierung Planen Sie. Mit uns. 905207.038 Träumen auch Sie von

Mehr

Allgemeine Steuerzahlungstermine im September 2014

Allgemeine Steuerzahlungstermine im September 2014 Mandanten-Rundschreiben September 2014 27.08.2014 Allgemeine Steuerzahlungstermine im September 2014 Fälligkeit Ende der Schonfrist Späteste Abgabe bei Überweisung des Schecks Mi. 10.09. Lohnsteuer, Kirchensteuer

Mehr

Lösungsstichworte zu den Handelsregister-Fällen. Zu Fall 1: Anspruch des K gegen V auf Lieferung des Safts ( 433 I BGB)

Lösungsstichworte zu den Handelsregister-Fällen. Zu Fall 1: Anspruch des K gegen V auf Lieferung des Safts ( 433 I BGB) 3 Lösungsstichworte zu den Handelsregister-Fällen Zu Fall 1: Anspruch des K gegen V auf Lieferung des Safts ( 433 I BGB) Hierfür müsste zwischen diesen Parteien ein Kaufvertrag geschlossen worden sein.

Mehr

hält an der nachfolgend bezeichneten Kommanditgesellschaft (Firma) [xxx KG] (nachfolgend "Fondsgesellschaft" genannt)

hält an der nachfolgend bezeichneten Kommanditgesellschaft (Firma) [xxx KG] (nachfolgend Fondsgesellschaft genannt) Präambel Vorname und Name Straße und Hausnr. PLZ und Wohnort (nachfolgend "Verkäufer" genannt) hält an der nachfolgend bezeichneten Kommanditgesellschaft (Firma) [xxx KG] (nachfolgend "Fondsgesellschaft"

Mehr

Komfort Neubau-Eigentumswohnung in Lengerich-West

Komfort Neubau-Eigentumswohnung in Lengerich-West Rathausplatz 12, 49525 Lengerich Aktuelles Immobilienangebot: Komfort Neubau-Eigentumswohnung in Lengerich-West 49525 Lengerich-, Dachgeschoss, Baujahr 2016 Ihr Ansprechpartner Herr Jörg Schröder Telefon:

Mehr

Fragen zur Zwangsversteigerung

Fragen zur Zwangsversteigerung Fragen zur Zwangsversteigerung Wer darf bei einer Versteigerung mit bieten? Es darf jeder mit bieten, der das 18. Lebensjahr erreicht hat und geschäftsfähig ist im Sinne des BGB. Welche Voraussetzungen

Mehr

Verkauf des ehemaligen Kindergartens in Wildeshausen, Harpstedter Straße 39

Verkauf des ehemaligen Kindergartens in Wildeshausen, Harpstedter Straße 39 Verkauf des ehemaligen Kindergartens in Wildeshausen, Harpstedter Straße 39 Anbieter: Stadt Wildeshausen Am Markt 1 27793 Wildeshausen Tel. 04431/88-0 Fax: 04431/88-808 Ansprechpartner: Fachbereich Stadtentwicklung,

Mehr

Erfahrung und Weitsicht. SÜDWESTBANK Immobilien.

Erfahrung und Weitsicht. SÜDWESTBANK Immobilien. Immobilien Erfahrung und Weitsicht. SÜDWESTBANK Immobilien. Solides Fundament. Ob Kauf, Verkauf oder Finanzierung: Bei einer Immobilie müssen vielfältige Faktoren berücksichtigt werden. Unsere Spezialisten

Mehr

Vorsicht beim Verkauf eines GmbH-Mantels:

Vorsicht beim Verkauf eines GmbH-Mantels: Albestr. 11, D-12159 Berlin Tel.: +49 30 20301790, Fax: +49 30 20301799 E-Mail: info@nuernberger-schluender.de www.nuernberger-schluender.de Vorsicht beim Verkauf eines GmbH-Mantels: Auch den Verkäufer

Mehr

Energie-Contracting in Zeiten knapper Kassen

Energie-Contracting in Zeiten knapper Kassen Rechtsanwalt Dr. Andreas Klemm Energie-Contracting in Zeiten knapper Kassen Symposium des Kommunal-Verlages am 10. März 2011 im Stadtmuseum Siegburg Siegburg, 10.03.2011 Dr. Andreas Klemm 1 Gliederung

Mehr

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. 6. Oktober 2010 Ermel, Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle. in dem Rechtsstreit

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. 6. Oktober 2010 Ermel, Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle. in dem Rechtsstreit BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES VIII ZR 271/09 URTEIL in dem Rechtsstreit Verkündet am: 6. Oktober 2010 Ermel, Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle Nachschlagewerk: BGHZ: BGHR:

Mehr

Freistehendes Zweifamilienhaus für den klugen Rechner! Kau nfrage

Freistehendes Zweifamilienhaus für den klugen Rechner! Kau nfrage Broschüre Freistehendes Zweifamilienhaus für den klugen Rechner! EXPOSÉ Freistehendes Zweifamilienhaus für den klugen Rechner! ECKDATEN Adresse: 66352 Großrosseln Baujahr: 1922 Zimmerzahl: 10 Wohnfläche

Mehr

Der Bauträgervertrag

Der Bauträgervertrag Der Bauträgervertrag Hiermit möchten wir Sie gerne über Verträge zum Erwerb neuen Wohnraums von gewerblichen Unternehmen informieren. Ziel ist es typische Risiken derartiger Verträge aufzuzeigen und Möglichkeiten

Mehr

ready to use companies - GmbH & Co. KG -

ready to use companies - GmbH & Co. KG - ready to use companies - GmbH & Co. KG - Confidenta - 1 - Confidenta Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Vorratsgesellschaft. Bei einem Kauf werden zwingend die Firmenbezeichnungen und die Unternehmensgegenstände

Mehr

Aktuelle Rechtsprechung

Aktuelle Rechtsprechung Rechtsprechung Aktuell Keine über Sicherheitsleistung hinausgehende Haftung des Gesellschafter-Geschäftführers für Verbindlichkeiten der Gesellschaft (OLG Koblenz, Hinweisbeschluß vom 09.03.2011-5 U 1417/10

Mehr

Leitsatz: OLG Dresden, 8. Zivilsenat, Beschluss vom 19.09.2005, Az. 8 W 1028/05

Leitsatz: OLG Dresden, 8. Zivilsenat, Beschluss vom 19.09.2005, Az. 8 W 1028/05 Leitsatz: Auf den der Finanzierung des Eigentumswohnungskaufs dienenden Kreditvertrag findet 3 Abs. 2 Nr. 2 VerbrKrG a.f. nach wie vor uneingeschränkte Anwendung. OLG Dresden 8. Zivilsenat Beschluss vom

Mehr

Eine sichere Anlage bei bester Rendite! Solides Wohn- und Gewerbeobjekt in Memmingen-Volkratshofen! Objektnummer: BO206

Eine sichere Anlage bei bester Rendite! Solides Wohn- und Gewerbeobjekt in Memmingen-Volkratshofen! Objektnummer: BO206 Eine sichere Anlage bei bester Rendite! Solides Wohn- und Gewerbeobjekt in Memmingen-Volkratshofen! Objektnummer: BO206. Eckdaten Objektart: Haus Anzahl Zimmer: Objekttyp: Wohn- und Geschäftshaus Anzahl

Mehr

ENEV 2014. Immobilienanzeigen und Wettbewerbsrecht. Vertragsgestaltung

ENEV 2014. Immobilienanzeigen und Wettbewerbsrecht. Vertragsgestaltung ENEV 2014 Immobilienanzeigen und Wettbewerbsrecht Vertragsgestaltung Vortrag IHK RA Heß Haus & Grund Michael Heß Geschäftsführer Haus & Grund Krefeld und den Niederrhein e.v. Rechtsanwalt Seit 2005 im

Mehr

Der Kauf einer Eigentumswohnung

Der Kauf einer Eigentumswohnung Der Kauf einer Eigentumswohnung Ein Wegweiser mit Erläuterung wichtiger Grundbegriffe 2. Auflage Kauf einer Eigentumswohnung Die eigenen vier Wände oder eine sichere Kapitalanlage für die Altersvorsorge:

Mehr

5. Planung der Maßnahmen und Kosten

5. Planung der Maßnahmen und Kosten 5. Planung der Maßnahmen und Kosten 5.1 Maßnahmenfestlegung Nach der Besichtigung der Immobilie wurden die Mängel und Schäden festgehalten. Eine genaue Analyse der Schäden und die Festlegung der erforderlichen

Mehr

FALL 14 LÖSUNG DER SCHWARZKAUF

FALL 14 LÖSUNG DER SCHWARZKAUF PROPÄDEUTISCHE ÜBUNGEN ZUM GRUNDKURS ZIVILRECHT I WINTERSEMESTER 2014/15 JURISTISCHE FAKULTÄT LEHRSTUHL FÜR BÜRGERLICHES RECHT, INTERNATIONALES PRIVATRECHT UND RECHTSVERGLEICHUNG PROF. DR. STEPHAN LORENZ

Mehr

www.olb.de Die OLB-Baufinanzierung Planen Sie und rechnen Sie mit uns. Hier zu Hause. Ihre OLB. 5207.011

www.olb.de Die OLB-Baufinanzierung Planen Sie und rechnen Sie mit uns. Hier zu Hause. Ihre OLB. 5207.011 5207.011 www.olb.de Die OLB-Baufinanzierung Planen Sie und rechnen Sie mit uns. Hier zu Hause. Ihre OLB. OLB-BauFInanZIerunG das Spricht für eine olb-baufinanzierung. Träumen auch Sie von den eigenen vier

Mehr

RECHT AKTUELL. Ausgabe I-II/2013. 5. Februar 2013. Schwerpunkte dieser Ausgabe: Immobilien- und Steuerrecht

RECHT AKTUELL. Ausgabe I-II/2013. 5. Februar 2013. Schwerpunkte dieser Ausgabe: Immobilien- und Steuerrecht 5. Februar 2013 RECHT AKTUELL Ausgabe I-II/2013 Schwerpunkte dieser Ausgabe: Immobilien- und Steuerrecht aclanz Partnerschaft von Rechtsanwälten An der Hauptwache 11 (Alemanniahaus), 60313 Frankfurt am

Mehr

***V E R K A U F T*** Hochverzinstes Top-Angebot für den klugen Rechner!

***V E R K A U F T*** Hochverzinstes Top-Angebot für den klugen Rechner! Broschüre ***V E R K A U F T*** Hochverzinstes Top-Angebot für den klugen Rechner! EXPOSÉ ***V E R K A U F T*** Hochverzinstes Top-Angebot für den klugen Rechner! ECKDATEN Adresse: 66557 Illingen Baujahr:

Mehr

Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014)

Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014) Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014) Geltungsbereich dieser Bedingungen 1. Diese Allgemeinen Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen

Mehr

Die Hinweise können nicht alle denkbaren Fallgestaltungen abdecken und keinesfalls eine rechtliche Beratung im Einzelfall ersetzen.

Die Hinweise können nicht alle denkbaren Fallgestaltungen abdecken und keinesfalls eine rechtliche Beratung im Einzelfall ersetzen. Stand: 30. Oktober 2008 Die Hinweise können nicht alle denkbaren Fallgestaltungen abdecken und keinesfalls eine rechtliche Beratung im Einzelfall ersetzen. Hinweise für Gründer 1) Was ist der Unterschied

Mehr