VOF-Verfahren Neubau FOS/BOS Ingolstadt. Sehr geehrte Damen und Herren, wir bedanken uns für Ihr Interesse an o.g. Vergabeverfahren.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VOF-Verfahren Neubau FOS/BOS Ingolstadt. Sehr geehrte Damen und Herren, wir bedanken uns für Ihr Interesse an o.g. Vergabeverfahren."

Transkript

1 Informationen zur Teilnahme am VOF-Verfahren Leistungen der Tragwerksplanung nach HOAI 51, LPh. 1-6 Bekanntmachung Nr. 2016/S Sehr geehrte Damen und Herren, wir bedanken uns für Ihr Interesse an o.g. Vergabeverfahren. Die Stadt Ingolstadt beabsichtigt die Vergabe der Leistung Tragwerksplanung HOAI 51 für den Neubau einer Fachoberschule (FOS) und einer Berufsoberschule (BOS), mehrgeschossige Bauweise ist möglich. Das bestehende Schulgebäude an der Straße auf der Schanz soll abgebrochen werden. Bei optimaler Grundstücksausnutzung soll ggf. noch ein Teil der gewerblichen Berufsschule untergebracht werden. Ebenfalls soll auf dem Grundstück eine 1-geschossige Tiefgarage entstehen, sofern die Bodenverhältnisse dies wirtschaftlich ermöglichen. Das zentrumsnahe Grundstück soll intensiv nach bauordnungsrechtlicher Genehmigungsfähigkeit bebaut werden. Eine wirtschaftliche, energieeffiziente und nachhaltige Bauweise wird angestrebt. Die Baumaßnahme kann erst nach Fertigstellung des Neubaus der sich derzeit auf dem Grundstück befindlichen (hier nicht vertragsgegenständlichen) Emmi-Böck-Schule an anderer Stelle begonnen werden. Die Planungsphase soll voraussichtlich im Zeitraum 2016/2017 erfolgen. Die Umsetzung der Maßnahme läuft voraussichtlich ab Mitte 2018 bis Mitte Der voraussichtliche grobe Gesamtkostenrahmen inkl. Planerhonorare liegt bei 31 Mio. Die weiteren Planungsbeteiligten werden parallel ebenfalls, im Rahmen eines VOF-Verahrens ermittelt. Im Zuge der Leistung Tragwerksplanung sind noch folgende Besondere Leistungen zu erbringen: Nachweis zum konstruktiven Brandschutz / Ingenieurtechnische Kontrolle. Sie haben auf unserer Homepage diese Excel-Datei zur Zusammenstellung Ihrer Bewerbung heruntergeladen. Bitte füllen Sie jedes einzelne Tabellenblatt entsprechend der Vorgaben aus und beachten Sie dabei bitte auch die Ausfüllhinweise (ebenso die über die Kommentarfunktion einer Zelle) sowie die vorgebenen Inhalte der Matrix. Die Gliederung dient als Hilfe zur Zusammenstellung Ihrer Bewerbung und wir bitten um Einhaltung der vorgebenen Struktur. Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, die Unterlagen als pdf-datei auf unserer Homepage herunterzuladen. Diese dient dazu, Ihnen einen schnellen Überblick zu geben; jedoch muss die Bewerbung über das Programm Excel ausgefüllt und ausgedruckt in Papierform DIN A4 (abgeheftet in einem "Leitz-Ordner" o.ä. / ohne Heftklammern, Binder) eingereicht werden. Im letzten Tabellenblatt finden Sie den Versandaufkleber, den Sie bitte ergänzt und ausgeschnitten auf dem Kuvert anbringen. Die Unterlagen müssen im verschlossenen Umschlag am um Uhr bei der Kontaktstelle KMP Projektsteuerung GmbH / Levelingstr. 21 / München - eingegangen sein (Ausschlussfrist!) und zwar per Post oder Kurier. Bei Rückfragen zum Vergabeverfahren oder beim Ausfüllen der Bewerbungsunterlagen wenden Sie sich bitte ausschließlich per an die KMP Projektsteuerung GmbH - Sofern ausschreibungsrelevante Rückfragen der Bewerber an die KMP gestellt werden, können Sie diese auf unserer Homepage unter der Rubrik "VOF-Verfahren" / Fragen zum Verfahren einsehen. Gerne können Sie sich auch per auf unserer VOF-Adresse registrieren; hinterlassen Sie uns hierfür lediglich Ihre -Adresse, unter der wir Änderungen / Fragen / Antworten bezüglich des VOF-Verfahrens an Sie weitergeben können. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! Ihre KMP Projektsteuerung GmbH / Levelingstr. 21 / München / Tel. 089 / / Information

2 Bewerbungsbogen zur Teilnahme am VOF-Verfahren Leistungen der Tragwerksplanung nach HOAI 51, LPh. 1-6 Bekanntmachung Nr. 2016/S Kontaktstelle: Auftraggeber: KMP Projektsteuerung GmbH Stadt Ingolstadt Herr Erwin Kuhn Spitalstraße 3 Levelingstr Ingolstadt München Tel. +49 (0) Fax +49 (0) Bennenung des Bewerbers Name des Bewerbers / Ansprechpartner Straße PLZ / Ort Telefon Fax Homepage Rechtlicher Status Einzelbewerber Bevollmächtigter Vertreter einer Natürliche Person Juristische Person Handelsregisterauszug als Anlage beigefügt Wir bewerben uns hiermit um die Teilnahme an o.g. Verhandlungsverfahren Unterschrift (bei ARGE: Unterschrift des federführenden Büros) * Die Bewerbungsunterlagen müssen bis spätestens / Uhr bei der Kontaktstelle KMP Projektsteuerung GmbH / Levelingstr. 21 / München schriftlich und im Original (Papierform / per Post oder persönliche Abgabe) eingegangen sein! ** en / Nachunternehmer müssen beigefügte Gemeinschafts- / Verpflichtungserklärungen ergänzt beifügen! Bewerbungsbogen Anlage: HRA

3 Einzelbewertungsmatrix / Eignungskriterien Leistungen der Tragwerksplanung nach HOAI 51, LPh. 1-6 allgemeine Angaben zur Bewertung: je Kriterium (= linke Spalte lfd. Nummer) wird eine Punktzahl von 0 bis 5 Punkten entsprechend der beim jeweiligen Kriterium angegebenen Parameter vergeben. 0 Punkte entspricht dabei einer Nichterfüllung/Nichtangabe dem Kriterium. 5 Punkte entspricht der besten Bewertung. Die Bewertung entspricht den Schulnoten in Bayern, wobei 5 Punkte der Note 1 = sehr gut, 0 Punkte der Note 6 = ungenügend entsprechen. In der rechten Spalte ist die jeweilige Gewichtung des Kriteriums angegeben. Es gibt insgesamt 100 Gewichtungspunkte/Gewichtungszahl, wird das Kriterium 1 mit 10 Gewichtungspunkten/Gewichtungszahl angegeben, trägt also dieses Kriterium max. 10 % zur Gesamtbewertung bei. Die jeweilige Bewertung mit Punkten 0 bis 5 je Kriterium multipliziert mit der jeweiligen Gewichtungszahl ergibt dann die Gesamtpunktzahl je Kriterium. Die Summe der Gesamtpunktzahl der Kriterien ergibt dann die Gesamtpunktzahl. Maximal erreichbar sind 100 Gewichtungszahl x 5 Bewertungspunkte = 500 Punkte. Werden in einem Kriterium "Mindestkriterien" angegeben, so führt die Nichterfüllung der Mindestkriterien entweder zur Nichtwertung der Referenz, oder, soweit ausdrücklich angegeben, nur zur Bewertung mit 0 Punkten, sondern zum Gesamtausschluß der Bewerbung. Kriterium 1 2 durchschnittlicher Umsatz der letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre bezogen auf Tragwerksplanungsleistungen 5 Punkte: ab EUR 4 Punkte: ab EUR 3 Punkte: ab EUR 2 Punkte: ab EUR 1 Punkt: ab EUR Personalstärke des Bewerbers insgesamt (nur Tragwerksplanung), berechnet nach Vollzeitstellen MINDESTKRITERIUM: 3 Bauingenieure in Vollzeit, 2 Mitarbeiter mit technischer Qualifikation (z.b. staatl. gepr. Bautechniker) in Vollzeit; liegt dies nicht vor, wird die Bewerbung insgesamt sofort ausgeschlossen. 5 Punkte: ab 5 Bauingenieure, 2 MA mit techn. Qualifikation in Vollzeit 3 Punkte: ab 4 Bauingenieure, 2 Ma mit techn. Qualifikation in Vollzeit 1 Punkt: ab 3 Bauingenieure, 2 MA mit techn. Qualifikation in Vollzeit Gewichtun g ergibt x Gesamt- Punktzahl/K punkt- zahl riterium Matrix

4 Übersicht 1: Referenzen vergleichbarer Projekte der letzten 6 Jahre, die jedenfalls die folgenden Kriterien erfüllen: 1.) Projekte: Öffentliche Gebäude (insbesondere Neubau FOS/BOS oder Gymnasien; ferner zählen zu öffentlichen Gebäuden Realschulen und Berufsschulen) 2.) Leistungsbild: Tragwerksplanung Leistungsphasen 2-6, jeweils komplettes Leistungsbild 3.) frühester Beginn der Leistungserbringung der Leistungsphase 2: ) erbrachte Leistungsphasen: mindestens schon erbracht sein muss im Zeitpunkt der Bewerbungseinreichung: Leistungsphase 2-6 vollständig; ist dies nicht der Fall, wird die Referenz nicht gewertet. 5.) Die Leistungen müssen vollständig vom Bewerber, ARGE- Mitglied oder Subunternehmer in der für das jetzige Projekt vorgesehenen Aufgaben-/Leistungsphasenverteilung erbracht sein. Ein Bewerber kann (auch früher bei anderem Arbeitgeber erbrachte) Leistungen eines einzelnen in seinem Büro arbeitenden Projektleiters als Referenzen benennen, (nur!) wenn sichergestellt ist, dass dieser für das vorliegende Projekt dem Bewerber zur Verfügung steht und dieser der verantwortliche Projektleiter wird. 6.) Beachten Sie bei der Auswahl der Projekte auch Kriterien 4, 5 und 6! Bewertet wird die Vergleichbarkeit der Leistungen mit dem vorliegenden Projekt - in Art des Bauprojektes (Vergleichsmaßstab: FOS/BOS oder Gymnasien; ferner auch Realschulen und Berufsschulen) - und Größenordnung (als vergleichbar wird ein Projekt > 25 Mio. EUR brutto Baukosten KG 200 bis 700 angesehen) - sowie der eigenen schon erbrachten Leistungsphasen (hier: LP 2 bis 6) - Neubau (wird separat gewichtet unter Pkt. 4) - sowie der Frage, ob der Projektverantwortliche oder stellvertretend Projektverantwortliche des Referenzprojektes noch im Büro beschäftigt ist. Es wird eine Bewertung des Referenzportfolios insgesamt in der Gesamtschau nach dem Grad der Vergleichbarkeit und der Zahl der vergleichbaren Referenzen vorgenommen, wobei auch der Vergleich zu den Mitbewerbern maßgeblich ist. MINDESTKRITERIUM: mindestens bei einem Projekt müssen im Referenzzeitraum die Leistung komplett erbracht sein, liegt dies nicht vor, wird die Bewerbung insgesamt sofort ausgeschlossen. MINDESTKRITERIUM für die Wertung eines Projekts: mindestens die LP 2-6 muß im Referenzzeitraum bei allen genannten Projekten erbracht sein. Matrix

5 4 5 Punkte: Referenzportfolio sehr gut vergleichbar 4 Punkte: Referenzportfolio gut vergleichbar 3 Punkte: Referenzportfolio befriedigend vergleichbar 2 Punkte: Referenzportfolio ausreichend vergleichbar 1 Punkt: Referenzportfolio mangelhaft vergleichbar 0 Punkte: Referenzportfolio nicht vergleichbar oder Mindestkriterien nicht erfüllt zu Übersicht 1: Referenzen Neubau VOF-Verfahren MINDESTKRITERIUM: gewertet werden nur Referenzen, die das Kriterium "Neubau" erfüllen 5 Punkte = 3 Referenzen Neubau 10 3 Punkte = 2 Referenzen Neubau 1 Punkt = 1 Referenz Neubau 5 Berufserfahrung des konkret für das Projekt vorgesehenen Projektleiters MINDESTKRITERIUM: 10 Jahre Berufserfahrung 20 5 Punkte: ab 14 Jahre 4 Punkte: ab 13 Jahre 3 Punkte: ab 12 Jahre 2 Punkte: ab 11 Jahre 1 Punkt: ab 10 Jahre 6 Berufserfahrung des konkret für das Projekt vorgesehenen stv. Projektleiters MINDESTKRITERIUM: 7 Jahre 20 5 Punkte: ab 11 Jahre 4 Punkte: ab 10 Jahre 3 Punkte: ab 9 Jahre 2 Punkte: ab 8 Jahre 1 Punkt: ab 7 Jahre Höchstpunktzahl möglich: 100 x 5 Punkte = 500 Punkte 20 Matrix

6 Bewerbungsbogen zur Teilnahme am VOF-Verfahren Leistungen der Tragwerksplanung nach HOAI 51, LPh. 1-6 Bekanntmachung Nr. 2016/S Gliederung Bewerber Nachunternehmer 1 Bewerbungsbogen X X X Anlage HRA Bewerber 2 Datenblatt X X 3 serklärung X Anlage HRA / Partnerschaftsregister-Auszug 4 Nachunternehmer X Anlage HRA / Partnerschaftsregister-Auszug 5 Eigenerklärung je Teilnehmer X X X Anlage Bestätigung Steuerberater Mindestlohn X X X 6 Versicherung_Umsatz_Personal X X X Anlage Versicherungsbestätigung X X X Anlage Bestätigung Steuerberater über Umsatz X X X Anlage Bankerklärung X X X 7 Qualifikation PL + stv. PL X X X Anlage Lebenslauf und Referenzliste des PL + stv. PL X X X 8 Übersicht 1 - vergleichbare Referenzen X X X 9 Referenz Detail X X X (je Referenz EINE detaillierte Übersicht - zweiseitiges Formblatt!) X X X Anlage Referenzschreiben AG oder Eigenerklärung X X X X Beizufügen von X X Ihre Kontrolle: Gliederung

7 Datenblatt der / der Nachunternehmer Name der Mitglied 1 Mitglied 2 Mitglied 3 Ansprechpartner Straße PLZ / Ort Telefon Fax Leistungsanteil im Auftragsfall Nachunternehmer Name der Nachunternehmer 1 Nachunternehmer 2 Nachunternehmer 3 Ansprechpartner Straße PLZ / Ort Telefon Fax Leistungsanteil im Auftragsfall * Das Formular "serklärung / Nachunternehmererklärung" ist ausgefüllt beizulegen! (von allen Mitgliedern der und der Nachunternehmer) Datenblatt

8 Bewerbungsbogen zur Teilnahme am VOF-Verfahren Leistungen der Tragwerksplanung nach HOAI 51, LPh. 1-6 Bekanntmachung Nr. 2016/S serklärung Wir, die nachstehend aufgeführten Unternehmen, haben zum Zwecke der Teilnahme an o.g. Vergabeverfahren eine gebildet. Falls wir auf Grund unseres Teilnahmeantrags die Aufforderung erhalten, ein Angebot abzugeben, wird unsere als Bietergemeinschaft fortbestehen Name Büro und Ansprechpartner Leistungsbeschreibung bezogen auf den Auftrag Mitglied 1 Mitglied 2 Mitglied 3 Bevollmächtigter Vertreter der Bewerber- / Bietergemeinschaft Wir erklären rechtsverbindlich: - falls wir den Zuschlag erhalten sollten, wird eine Arbeitsgemeinschaft gebildet und der Vertrag als Arbeitsgemeinschaft ausgeführt, - die Mitglieder haften für die Erfüllung sämtlicher vertraglicher und außervertraglicher Verpflichtungen als Gesamtschuldner, - falls wir den Zuschlag erhalten sollten, wird der bevollmächtigte Vertreter der Bewerber- / Bietergemeinschaft auch der bevollmächtigte Vertreter unserer Arbeitsgemeinschaft sein. Stempel und Unterschrift des bevollmächtigten Vertreters Mitglied 1 Stempel und Unterschrift des bevollmächtigten Vertreters Mitglied 2 Stempel und Unterschrift des bevollmächtigten Vertreters Mitglied 3 * für jedes Mitglied der sind folgende Unterlagen beizufügen: Versicherung_Umsatz_Personal / Eigenerklärung / HR Auszug oder Partnerschaftsregister-Auszug serklärung Anlage: HRA oder Partnerschaftsregister-Auszug

9 Bewerbungsbogen zur Teilnahme am VOF-Verfahren Leistungen der Tragwerksplanung nach HOAI 51, LPh. 1-6 Bekanntmachung Nr. 2016/S Nachunternehmer-Verpflichtungserklärung Name Büro und Ansprechpartner Tätig für den Bewerber/ Leistungsbeschreibung bezogen auf den Auftrag Nachunternehmer 1 Nachunternehmer 2 Nachunternehmer 3 Ich verpflichte mich, dem in der Spalte "tätig für Bewerber / " genannten Unternehmen die erforderlichen Mittel meines Unternehmens für die Durchführung der meinem Unternehmen ggf. übertragenen, in der Spalten "Leistungsbeschreibung bezogen auf den Auftrag" genannten Leistungen, im Falle einer Auftragserteilung an den oben genannten Bewerber verbindlich zur Verfügung zu stellen. Stempel und Unterschrift des bevollmächtigten Vertreters Nachunternehmer 1 Stempel und Unterschrift des bevollmächtigten Vertreters Nachunternehmer 2 Stempel und Unterschrift des bevollmächtigten Vertreters Nachunternehmer 3 * für jedes Mitglied der Nachunternehmer sind folgende Unterlagen beizufügen: Versicherung_Umsatz_Personal / Eigenerklärung / HR Auszug oder Partnerschaftsregister-Auszug Nachunternehmer Anlage: HRA oder Partnerschaftsregister-Auszug

10 Name des Bewerbers / Eigenerklärung nach 4 VOF Unabhängigkeitserklärung nach 4 Abs. 2 VOF Hiermit erklären wir, dass unser Unternehmen freiberuflich und unabhängig tätig ist. Es bestehen keine Verknüpfungen zu Gewerbebetrieben nach VOF 4 Abs. 2. Ausschlussgründe nach 4 Abs. 6a-g VOF Hiermit erklären wir, dass keine Person, deren Verhalten unserem Unternehmen zuzurechnen ist, wegen der in 4 Abs. 6a-g VOF genannten Verstöße rechtskräftig verurteilt worden ist. Ausschlussgründe nach 4 Abs. 9a-e VOF Hiermit erklären wir, dass gegen unser Unternehmen kein Ausschlussgrund nach 4 Abs. 9a-e VOF vorliegt. Unterschrift (bei ARGE: Unterschrift des federführenden Büros) Mindestlohn Wir erklären hiermit außerdem, dass unser Unternehmen den Mindestlohn zahlt (eine (Bestätigung des Steuerberaters ist beigefügt) und verpflichten uns, auch während der Vertragslaufzeit den Mindestlohn zu zahlen. Unterschrift (bei ARGE: Unterschrift des federführenden Büros) * Bestätigung des Steuerberaters zur Zahlung des Mindestlohns ist beizufügen ** Das Formblatt "Eigenerklärung" ist von jedem Bewerber / Mitglied einer ARGE / Nachunternehmer einzeln ausgefüllt beizufügen Eigenerklärung Anlage: Bestätigung Steuerberater über Mindestlohn

11 Name des Bewerbers / Nachweis der vorhandenen Berufshaftpflichtversicherung Deckungssumme für Personenschäden Deckungssumme für sonstige Schäden Nachweis des Versicherers beigefügt Anlage * Mindestanforderung: Personenschäden 3 Mio. / sonstige Schäden 3 Mio. / 2-fach maximiert/jahr Bestätigung des Versicherers ist beizulegen (nicht älter als 12 Monate) Gesamtumsatz der letzten 3 Geschäftsjahre bezogen auf Objektplanungsleistungen Geschäftsjahr Geschäftsjahr Geschäftsjahr (hier Jahr eintragen) (hier Jahr eintragen) (hier Jahr eintragen) Durchschnitt der letzten 3 Geschäftsjahre 0,00 0,00 0,00 0,00 * Mindestanforderung Durchschnitt: ,-- ** Bestätigung Steuerberater über Umsatz sowie Bankerklärung sind beizufügen Personalstärke (Vollzeitkräfte) der letzten 3 Geschäftsjahre Vollzeitkräfte Vollzeitkräfte Vollzeitkräfte (hier Jahr eintragen) (hier Jahr eintragen) (hier Jahr eintragen) Durchschnitt der letzten 3 Geschäftsjahre (hier Anzahl Vollzeitkräfte eintragen) (hier Anzahl Vollzeitkräfte eintragen) (hier Anzahl Vollzeitkräfte eintragen) #DIV/0! *** Mindestanforderung: 3 Bauingenieure in Vollzeit / 2 Mitarbeiter mit technischer Qualifikation (z.b. Staatl. gepr. Bautechniker) in Vollzeit PL: 10 Jahre Berufserfahrung / Stv. PL: 7 Jahre Berufserfahrung Büroausstattung Anzahl der PC-Arbeitsplätze Anzahl der CAD-Arbeitsplätze Terminplanungsprogramm Kostensteuerungsprogramm Kommunikationssoftware Kompabilität mit MS Project Kompabilität mit (bitte ausfüllen) Kompabilität mit MS Office * Versicherungsbestätigung beifügen! ** bei / Nachunternehmer: für jedes Mitglied ist ein eigenes Formblatt "Versicherung_Umsatz_Personal" auszufüllen! Versicherung_Umsatz_Personal Anlagen: Versicherungsbestätigung Bestätigung Steuerberater über Umsatz Bankerklärung

12 Name des Bewerbers / Projektleitung Als hauptverantwortliche Person für die Leistungserbringung wird benannt Name der Projektleitung Titel / Berufsbezeichnung Stellung im Unternehmen Einschlägige Berufserfahrung in Jahren Dauer der Berufszugehörigkeit im Unternehmen * Lebenslauf und Nachweise der Berufsbezeichnung des PL sind beizufügen! ** Eine Referenzliste der in den letzten 6 Jahren betreuten Projekte des PL ist beizufügen Stv. Projektleitung Als stellvertretende Person für die Leistungserbringung wird benannt Name der stv. Projektleitung Titel / Berufsbezeichnung Stellung im Unternehmen Einschlägige Berufserfahrung in Jahren Dauer der Berufszugehörigkeit im Unternehmen * Lebenslauf und Nachweise der Berufsbezeichnung des stv. PL sind beizufügen! ** Eine Referenzliste der in den letzten 6 Jahren betreuten Projekte des stv. PL ist beizufügen Vorgesehenes Projektteam (Name eintragen) (Name eintragen) (Name eintragen) (Name eintragen) Berufsbezeichnung Berufserfahrung in Jahren Qualifikation PL + stv. PL Anlage: Lebenslauf und Referenzliste des PL und stv. PL

13 Name des Bewerbers / Bitte beachten Sie die in der Matrix und Ausschreibung genannten Mindestanforderungen und bestätigen Sie "zutreffend" in der jeweiligen Spalte mit "X" und "nicht zutreffend" mit "0" Zuordnung Übersicht Referenz Nummer Ihre Referenz (Bauvorhaben mit Ortsangabe) Art des Bauvorhabens (Vergleichbarkeit: FOS/BOS oder Gymnasien oder berufsbildende Schulen, ferner auch Realschulen oder Berufsschulen) LPh. 2, entsprechend Planer Leistungsphase 2 begonnen am Inbetriebnahme des Objekts (Datum) Leistungsphase 1 Leistungsphase 2 Leistungsphase 3 Leistungsphase 4 Leistungsphase 5 Leistungsphase 6 Projektleiter noch im Büro Neubau Ersatzneubau Neubau Tiefgarage Größenordnung: Gesamtbausumme brutto KG 200 bis * Für alle genannten Referenzen ist jeweils das Formular "Referenz Detail" auszufüllen! ** Übersicht 1 "Vergl. Referenzen" ist je Bewerber / / Nachunternehmer auszufüllen! Übersicht 1 - vergl. Referenzen Anlage: Referenzschreiben Kostenund Terminsicherheit

14 Name des Bewerbers / Referenz Nr. x Bauvorhaben mit Ortsangabe Bauherr (Name, Ansprechpartner, Adresse, Telefon) Vertragsverhältnis (z.b. alleiniger Auftragnehmer, ARGE-Partner, Angestellter, etc.) Gesamtbaukosten (brutto) Ausführungszeit Referenzschreiben Referenzschreiben beigefügt (bei öffentlichen Auftraggebern) Referenzschreiben oder Eigenerklärung beigefügt (bei privaten Auftraggebern) Referenz gilt für "verleichbare Referenz" Tabelle "Übersicht 1" Verantwortlicher Projektleiter Berufserfahrung in Jahren Bürozugehörigkeit in Jahren Noch im Büro tätig (ja/nein) Verantwortlicher stv. Projektleiter Berufserfahrung in Jahren Bürozugehörigkeit in Jahren Noch im Büro tätig (ja/nein) (mit "ja" oder "nein" beantworten) * Bitte Kommentare beachten! **Bitte Seite 2 (Aufgabenbeschreibung detailliert) beachten und ergänzen! ***Bitte vervielfältigen Sie dieses Tabellenblatt für jede einzelne Referenz! * Detaillie ** Bitte be Referenz Detail Anlage: Referenzschreiben Auftraggeber oder Eigenerklärung

15 Name des Bewerbers / Referenz Nr. x Aufgabenbeschreibung für das Bauvorhaben: * Detaillierte, aussagekräftige Beschreibung der Refernz! ** Bitte beachten Sie die in der Matrix und Ausschreibung geforderten Kriterien! Referenz Detail Anlage: Referenzschreiben Auftraggeber oder Eigenerklärung

16 Abschlusserklärung Gemäß der vorgegebenen Gliederung haben wir dieser Bewerbung folgende Unterlagen ergänzt beigefügt: Bewerbungsbogen Anlage HRA Bewerber Datenblatt serklärung Anlage HRA / Partnerschaftsregister-Auszug Nachunternehmer Anlage HRA / Partnerschaftsregister-Auszug Eigenerklärung je Teilnehmer Anlage Bestätigung Steuerberater Mindestlohn Versicherung_Umsatz_Personal Anlage Versicherungsbestätigung Anlage Bestätigung Steuerberater über Umsatz Anlage Bankerklärung Qualifikation PL + stv. PL Anlage Lebenslauf und Referenzliste des PL + stv. PL Übersicht 1 - vergleichbare Referenzen Referenz Detail (je Referenz EINE detaillierte Übersicht - zweiseitiges Formblatt!) Anlage Referenzschreiben AG oder Eigenerklärung Hiermit erklären wir die Richtigkeit und Vollständigkeit der von uns gemachten Angaben. Ebenso bestätigen wir, dass keine Mehrfachbewerbungen getätigt wurden. Name Unterschrift (bei ARGE: Unterschrift des federführenden Büros) Abschlusserklärung

17 " Bewerbungsunterlagen zur Teilnahme am VOF-Verfahren Leistungen der Tragwerksplanung nach HOAI 51, LPh. 1-6 Bekanntmachung Nr. 2016/S Absender: Empfänger: KMP Projektsteuerung GmbH Levelingstr München nur vom Empfänger auszufüllen: Eingangsdatum: Uhrzeit: erhalten /Unterschrift: Eingangsnummer: " Die Bewerbungsunterlagen müssen bis spätestens / Uhr bei der Kontaktstelle KMP Projektsteuerung GmbH / Levelingstr. 21 / München schriftlich und im Original (Papierform / per Post oder persönliche Abgabe) eingegangen sein! Versandaufkleber

VOF-Verfahren Neubau FOS/BOS Ingolstadt. Sehr geehrte Damen und Herren, wir bedanken uns für Ihr Interesse an o.g. Vergabeverfahren.

VOF-Verfahren Neubau FOS/BOS Ingolstadt. Sehr geehrte Damen und Herren, wir bedanken uns für Ihr Interesse an o.g. Vergabeverfahren. Informationen zur Teilnahme am VOF-Verfahren Leistungen der Gebäudeplanung nach HOAI 34, LPh. 1-9 Bekanntmachung Nr. 2016/S 064-110607 Sehr geehrte Damen und Herren, wir bedanken uns für Ihr Interesse

Mehr

Sanierung/Umbau/Erweiterung Gemeinschaftsschule Sachsenheim

Sanierung/Umbau/Erweiterung Gemeinschaftsschule Sachsenheim LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH Frau Monika Singer Fritz-Elsas-Straße 31 70174 Stuttgart (Adresse des/der Bewerbers) Projekt: Sanierung/Umbau/Erweiterung Gemeinschaftsschule Sachsenheim hier:

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, wir bedanken uns für Ihr Interesse an o.g. Vergabeverfahren.

Sehr geehrte Damen und Herren, wir bedanken uns für Ihr Interesse an o.g. Vergabeverfahren. Informationen zur Teilnahme am VOF-Verfahren Neubau eines Feuerwehrhauses in Obergermaringen Leistungen der Objektplanung nach HOAI 35, LPh. 1-5 bzw. 6-9 Bekanntmachung Nr. 2016/S 051-085395 Sehr geehrte

Mehr

Auswahlkriterien in Wettbewerben und VOF-Vergabeverfahren. Less is more. Was? Wann?

Auswahlkriterien in Wettbewerben und VOF-Vergabeverfahren. Less is more. Was? Wann? Auswahlkriterien in Wettbewerben und VOF-Vergabeverfahren Less is more Was? Wann? 1 2 Grundsätze (1) Aufträge werden an fachkundige, leistungsfähige und zuverlässige Unternehmen vergeben. Fachkunde Leistungsfähigkeit

Mehr

Bewerbungsbogen zur Teilnahme. VOF-Verfahren Sanierung Uhland-Gymnasium, Tübingen. Architektenleistungen gem. HOAI 2013 LPH 3-9

Bewerbungsbogen zur Teilnahme. VOF-Verfahren Sanierung Uhland-Gymnasium, Tübingen. Architektenleistungen gem. HOAI 2013 LPH 3-9 Bewerbungsbogen zur Teilnahme VOF-Verfahren Sanierung Uhland-Gymnasium, Tübingen Architektenleistungen gem. HOAI 2013 LPH 3-9 Verfahrensbetreuung und Vorprüfung kohler grohe architekten Julius-Hölder-Straße

Mehr

BEWERBUNGSBOGEN. Bewerber (Architekt) Straße. PLZ + Ort. Tel.-Nr

BEWERBUNGSBOGEN. Bewerber (Architekt) Straße. PLZ + Ort. Tel.-Nr (in Anlehnung an die VOF. Ein Anspruch auf Verhinderung der Auftragsvergaben im Wege des Primärrechtschutzes besteht nicht, da die Vergabe unterhalb des Schwellenwertes des 100 Abs.1 GWB liegt.) Eingang

Mehr

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber / Auftraggeber

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber / Auftraggeber Europäische Union Veröffentlichung des Supplements zum Amtsblatt der Europäischen Union 2, rue Mercier, 2985 Luxembourg, Luxemburg Fax: +352 29 29 42 670 E-Mail: ojs@publications.europa.eu Infos und Online-Formulare:

Mehr

Neubau Gemeinschaftsschule Wenigenjena

Neubau Gemeinschaftsschule Wenigenjena Bewerbungsformular zum Teilnahmeantrag Verhandlungsverfahren zur Vergabe öffentlicher Dienstleistungen gemäß Vergabeordnung für freiberufliche Leistungen (VOF) Neubau Gemeinschaftsschule Wenigenjena Bewerbung

Mehr

Nichtoffener Realisierungswettbewerb ( Generalplanerwettbewerb ) Neubau Technisches Rathaus Mannheim

Nichtoffener Realisierungswettbewerb ( Generalplanerwettbewerb ) Neubau Technisches Rathaus Mannheim Teilnahmewettbewerb n- Katalog Stand: 15.01.16 Aktualisierung seit 12.01.2016: n 47-52 Zuordnung der 1 Anlage 1.1 Ist Anlage 1.1 in mehreren Exemplaren durch alle Teilnehmer der Bewerbergemeinschaft zu

Mehr

AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTS

AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTS Stadt Weil der Stadt Marktplatz 4 71263 Weil der Stadt An Firma XXX Ort, Datum Weil der Stadt, Zuständiger Bearbeiter (Vergabestelle) Bürgermeister Thilo Schreiber Tel / Fax Tel.: +49 7033/521-131 Fax:

Mehr

Veröffentlichung Planungsleistungen Elektro

Veröffentlichung Planungsleistungen Elektro Veröffentlichung Planungsleistungen Elektro Der Landkreis Fürstenfeldbruck beabsichtigt die Elektro-Planungsleistungen: Erweiterungsneubau eines Bürogebäudes mit Anbindung an das Bestandsgebäude zusammen

Mehr

VOF Art der geforderten Erklärungen und Nachweise Erklärung des Bewerbers J/N *)

VOF Art der geforderten Erklärungen und Nachweise Erklärung des Bewerbers J/N *) Auftraggeber Deutsche Provinz der Salesianer Don Boscos St.-Wolfgangs-Platz 10, D-81669 München Eingang des Bewerbungsbogens: Bewerber-Nr.: fristgerecht Bemerkungen Bitte die hinterlegten Felder ausfüllen

Mehr

Deutschland-Gilching: Dienstleistungen von Architekturund Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen 2013/S 192-331327. Auftragsbekanntmachung

Deutschland-Gilching: Dienstleistungen von Architekturund Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen 2013/S 192-331327. Auftragsbekanntmachung 1/6 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:331327-2013:text:de:html Deutschland-Gilching: Dienstleistungen von Architekturund Ingenieurbüros sowie planungsbezogene

Mehr

Baumaßnahme : «Massnahme» Ingenieurleistungen nach Teil VIII HOAI "Leistungen bei der Tragwerksplanung" Anlagen : [...] [...]

Baumaßnahme : «Massnahme» Ingenieurleistungen nach Teil VIII HOAI Leistungen bei der Tragwerksplanung Anlagen : [...] [...] Such-/Verhandlungsverfahren Vertrag -Tragwerksplanung- RifT-Muster L113 Land Fassung: Juli 2006 «AktenzBez» «Aktenz» Vergabe-Nr.: «VertragNr» «SAPBez1» «SAP1» «SAPBez2» «SAP2» Vergabestelle «SAPBez3» «SAP3»

Mehr

Neubau Aula mit Betreuungseinrichtung Senden-Wullenstetten. Leistungen: Objektplanung gemäß HOAI 34

Neubau Aula mit Betreuungseinrichtung Senden-Wullenstetten. Leistungen: Objektplanung gemäß HOAI 34 Vergabeverfahren nach 74,17 VgV - Bewerbungsformular Projekt: Neubau Aula mit Betreuungseinrichtung Senden-Wullenstetten Leistungen: Objektplanung gemäß HOAI 34 Aktenzeichen (falls vorhanden): Allgemeine

Mehr

Ausschreibung Kampagne Pflegestärkungsgesetze 2014 ff. Kontaktdaten des vertretungsberechtigten Ansprechpartners im weiteren Verfahren

Ausschreibung Kampagne Pflegestärkungsgesetze 2014 ff. Kontaktdaten des vertretungsberechtigten Ansprechpartners im weiteren Verfahren Anhang b zu den erläuternden Unterl. Ausschreibung Kampagne Pflegestärkungsgesetze 2014 ff. AZ.: LS4-15712-2014 Vordruck I Kontaktdaten des vertretungsberechtigten Ansprechpartners im weiteren Verfahren

Mehr

Deutschland-Berlin: Projektmanagement im Bauwesen 2013/S 191-329532

Deutschland-Berlin: Projektmanagement im Bauwesen 2013/S 191-329532 1/5 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:329532-2013:text:de:html Deutschland-Berlin: Projektmanagement im Bauwesen 2013/S 191-329532 Senatsverwaltung für Stadtentwicklung

Mehr

Aufforderung zur Abgabe eines Teilnahmeantrags

Aufforderung zur Abgabe eines Teilnahmeantrags Vergabeverfahren HLS-Planung Brandschutzsanierung Berufsschule Erding Aufforderung zur Abgabe eines Teilnahmeantrags Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihr Interesse an der Teilnahme am o.g.

Mehr

Deutschland-Bremen: Projektmanagement im Bauwesen 2016/S 075-132277. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

Deutschland-Bremen: Projektmanagement im Bauwesen 2016/S 075-132277. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1 / 6 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:132277-2016:text:de:html Deutschland-Bremen: Projektmanagement im Bauwesen 2016/S 075-132277 Auftragsbekanntmachung

Mehr

Deutschland-Ulm: Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen 2016/S 019-029845. Auftragsbekanntmachung

Deutschland-Ulm: Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen 2016/S 019-029845. Auftragsbekanntmachung 1 / 6 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:29845-2016:text:de:html Deutschland-Ulm: Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene

Mehr

Landesgartenschau Bad Lippspringe 2017 GmbH, Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1, 33175 Bad Lippspringe Seite: 1

Landesgartenschau Bad Lippspringe 2017 GmbH, Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1, 33175 Bad Lippspringe Seite: 1 Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1, 33175 Bad Lippspringe Seite: 1 Aufgabenbeschreibung: Die Stadt Bad Lippspringe, einziger Heilklimatischer Kurort und Staatlich anerkanntes Heilbad in Nordrhein-Westfalen,

Mehr

Bewerbungsbogen zur Teilnahme Planungskonkurrenz Katholische Kindertagesstätte Mariä Himmelfahrt Reutlinger Straße 6 Stuttgart - Degerloch

Bewerbungsbogen zur Teilnahme Planungskonkurrenz Katholische Kindertagesstätte Mariä Himmelfahrt Reutlinger Straße 6 Stuttgart - Degerloch Bewerbungsbogen zur Teilnahme Planungskonkurrenz Katholische Kindertagesstätte Mariä Himmelfahrt Reutlinger Straße 6 Stuttgart - Degerloch Beschränkt offenes Verfahren mit Auswahlverfahren Verfahrensbetreuung

Mehr

Die fett umrandeten, farbig hinterlegten Felder sind durch den Bewerber auszufüllen.

Die fett umrandeten, farbig hinterlegten Felder sind durch den Bewerber auszufüllen. Büroangaben bzw. Angaben zur Bietergemeinschaft Name: Straße, Hausnummer: PLZ, Ort: Rechtsform: Büroinhaber: Kammer-Nr. / Eintragungsort: Ansprechpartner: Telefonnummer, E-Mail: in Bietergemeinschaft mit:

Mehr

Bauaufträge Freihändige Vergabe nach Öffentlichem Teilnahmewettbewerb

Bauaufträge Freihändige Vergabe nach Öffentlichem Teilnahmewettbewerb Bauaufträge Freihändige Vergabe nach Öffentlichem Teilnahmewettbewerb Nationale Bekanntmachung a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle): Auftraggeber: Gemeinde Lemwerder Herr Dickel Stedinger Straße

Mehr

Ausschreibung Programmierung einer Software zur digitalen Schülerbeteiligung für politik-digital e.v.

Ausschreibung Programmierung einer Software zur digitalen Schülerbeteiligung für politik-digital e.v. Bekanntmachung Berlin, 15.01.2015 Ausschreibung für einen Dienstleistungsauftrag Beschränkte Ausschreibung mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur

Mehr

Bewerbungsbogen zur Vergabe von freiberuflichen Leistungen in Anlehnung an das VOF Verfahren

Bewerbungsbogen zur Vergabe von freiberuflichen Leistungen in Anlehnung an das VOF Verfahren Bewerbungsbogen zur Vergabe von freiberuflichen Leistungen in Anlehnung an das VOF Verfahren Öffentlicher Auftraggeber: Land Berlin vertreten durch das Umwelt- und Naturschutzamt, Bezirksamt Lichtenberg

Mehr

Aufforderung zur Abgabe eines Teilnahmeantrags

Aufforderung zur Abgabe eines Teilnahmeantrags Vergabeverfahren Objektplanung Umbau und Erweiterung Anne-Frank- Gymnasium Erding mit Neubau 3-fach-Turnhalledie ab Leistungsphase 3 Aufforderung zur Abgabe eines Teilnahmeantrags Sehr geehrte Damen und

Mehr

Bekanntmachungstext / VL-150439 Seite 1/8 Lieferung von Switchen Cisco Catalyst sowie div. Wartungsverträge f. Switche 15.01.2016

Bekanntmachungstext / VL-150439 Seite 1/8 Lieferung von Switchen Cisco Catalyst sowie div. Wartungsverträge f. Switche 15.01.2016 Bekanntmachungstext / VL-150439 Seite 1/8 Bekanntmachung Lieferung von Switchen Cisco Catalyst sowie diverser Wartungsverträge für Switche Ausschreibungs-Nr. VL-150439 Ansprechpartner Rainer Jinko E-Mail

Mehr

Umbau und Erweiterung des Schulgebäudes der Verbandsgemeinschaftsschule Staig

Umbau und Erweiterung des Schulgebäudes der Verbandsgemeinschaftsschule Staig Vergabeverfahren nach 74,17 VgV - Bewerbungsformular Projekt: Leistungen: Umbau und Erweiterung des Schulgebäudes der Verbandsgemeinschaftsschule Staig Objektplanung Aktenzeichen (falls vorhanden): Allgemeine

Mehr

Deutschland-Grafenau: Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden 2013/S 157-274364. Auftragsbekanntmachung.

Deutschland-Grafenau: Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden 2013/S 157-274364. Auftragsbekanntmachung. 1/6 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:274364-2013:text:de:html Deutschland-Grafenau: Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden 2013/S 157-274364

Mehr

b) Unterteilung in Lose (Neben Einzellosen können auch mehrere oder alle Lose angeboten werden): Eine Losaufteilung ist nicht vorgesehen.

b) Unterteilung in Lose (Neben Einzellosen können auch mehrere oder alle Lose angeboten werden): Eine Losaufteilung ist nicht vorgesehen. Büromöbel Rahmenvertrag Dienstleistungsauftrag 1. Auftraggeber: BundesInnungskrankenkasse Gesundheit, kurz BIG direkt gesund (Körperschaft des öffentlichen Rechts) Charlotten-Carree Markgrafenstr. 62 10969

Mehr

NUR ZUR INFORMATION!!

NUR ZUR INFORMATION!! Bewerber: NUR ZUR INFORMATION!! PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN Baumaßnahme: in: Leistung: Neubau der Kreisverwaltung Steinburg Itzehoe Tragwerksplanung gem. 51 HOAI 1. Formale Prüfkriterien (nach

Mehr

Name des Büros. Ansprechpartner

Name des Büros. Ansprechpartner Adresse: Straße: PLZ/ Ort: Land: Telefon: Fax: E-Mail: Internetadresse: Bearbeitende Niederlassung Weitere Niederlassungen Gründungsdatum des Büros Ansprechpartner Telefon: E-Mail: 2009 GBM, Essen Seite

Mehr

EU-weite Ausschreibung der Übernahme und Verwertung von Altpapier für die AWG Donau-Wald mbh

EU-weite Ausschreibung der Übernahme und Verwertung von Altpapier für die AWG Donau-Wald mbh EU-weite Ausschreibung der Übernahme und Verwertung von Altpapier für die AWG Donau-Wald mbh Bietererklärungen und Preisblätter Angebotsabgabe bis spätestens: 23.06.2016 11:00 Uhr Anschrift: AWG Donau-Wald

Mehr

Bewerbungsformular für Architekten/innen. 1. Architekten/innen. 1.1 Bei natürlichen Personen: Name, Vorname

Bewerbungsformular für Architekten/innen. 1. Architekten/innen. 1.1 Bei natürlichen Personen: Name, Vorname Bewerbungsformular für Architekten/innen 1. Architekten/innen 1.1 Bei natürlichen Personen: Name, Vorname 1.2 Bei Personalgesellschaften und juristischen Personen - Name und Rechtsform der Gesellschaft

Mehr

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Leistung: Auftragsgegenstand ist die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination (SiGe-Koordination) gemäß Baustellenverordnung (BaustellV) und Regeln zum Arbeitsschutz auf Baustellen (RAB) für alle

Mehr

Verhandlungsverfahren Neues Rathaus Nalbach Formblatt 1

Verhandlungsverfahren Neues Rathaus Nalbach Formblatt 1 Verhandlungsverfahren Neues Rathaus Nalbach Formblatt 1 Angaben zum Bieter / zur Bietergemeinschaft (Sofern alle oder einzelne Teilleistungen vom selben Büro erbracht werden, ist dies in der Tabelle entsprechend

Mehr

Neubau Feuerwehr und DRK am Rathausareal. Vergabeverfahren Architektenleistungen LPH 1-8 gem. HOAI 2013

Neubau Feuerwehr und DRK am Rathausareal. Vergabeverfahren Architektenleistungen LPH 1-8 gem. HOAI 2013 Bewerbungsbogen zur Teilnahme Neubau Feuerwehr und DRK am Rathausareal Vergabeverfahren Verfahrensbetreuung und Vorprüfung kohler grohe architekten Julius-Hölder-Straße 26 70597 Stuttgart T 0711 769 639

Mehr

die Deutsche Zentrale für Tourismus e.v. (DZT) beabsichtigt, die unter Punkt 1.3 bezeichneten Leistungen zu vergeben.

die Deutsche Zentrale für Tourismus e.v. (DZT) beabsichtigt, die unter Punkt 1.3 bezeichneten Leistungen zu vergeben. Teilnehmer des Öffentlichen Teilnahmewettbewerbs Frankfurt/Main, den 07.07.2015 Anschreiben zum Öffentlichen Teilnahmewettbewerb (zum Verbleib beim Teilnehmer bestimmt) Freihändige Vergabe mit Öffentlichem

Mehr

Bewerbungsbogen. Antrag auf Teilnahme am Bewerbungsverfahren gem. VOF Deckblatt. Klinikum Landau - Südliche Weinstraße GmbH

Bewerbungsbogen. Antrag auf Teilnahme am Bewerbungsverfahren gem. VOF Deckblatt. Klinikum Landau - Südliche Weinstraße GmbH Bewerbungsbogen Antrag auf Teilnahme am Bewerbungsverfahren gem. VOF Deckblatt Projekt: Klinikum Landau Südliche Weinstraße GmbH Aufstockung und Umstrukturierung des Bettenhauses der Klinik Bad Bergzabern

Mehr

Bewerber-Nr.: 1. Allgemeine Informationen. 2. Personelle Leistungsfähigkeit

Bewerber-Nr.: 1. Allgemeine Informationen. 2. Personelle Leistungsfähigkeit Eingangsdatum Bewerbungsbogen: Bewerber-Nr.: Maßnahme: Instandsetzung des historischen Magazin- und Druckereigebäudes (Häuser 52-53) und der historischen Feldscheunen Haus 32 und Haus 34 der Franckeschen

Mehr

Angaben zu Arbeitskräften Ich/Wir erkläre(n), dass mir/uns die für die Ausführung der Leistungen erforderlichen Arbeitskräfte zur Verfügung

Angaben zu Arbeitskräften Ich/Wir erkläre(n), dass mir/uns die für die Ausführung der Leistungen erforderlichen Arbeitskräfte zur Verfügung 124EU (Eigenerklärung zur Eignung EU) EU Eigenerklärung zur Eignung für nicht präqualifizierte Unternehmen (vom Bieter/Mitglied der Bietergemeinschaft sowie zugehörigen anderen Unternehmen auszufüllen,

Mehr

Vertrag -Tragwerksplanung-

Vertrag -Tragwerksplanung- Vertrag -Tragwerksplanung- RifT-Muster L213 Land Fassung: April 2005 «Massnahme» «AktenzBez» «Aktenz» Vertrags-Nr.: «VertragNr» «SAPBez1» «SAP1» «SAPBez2» «SAP2» «SAPBez3» «SAP3» «SAPBez4» «SAP4» «SAPBez5»

Mehr

BEWERBERBOGEN - PROJEKTSTEUERUNG

BEWERBERBOGEN - PROJEKTSTEUERUNG BEWERBERBOGEN - PROJEKTSTEUERUNG Bewerber Mitglied der Bewerbergemeinschaft Nachunternehmer Anderes Unternehmen 1. Angaben zum Teilnehmer 1.1 Teilnehmer Name und Rechtsform Bei juristischen Personen bevollmächtigter

Mehr

Deutschland-München: Reinigung von Schulen 2015/S 083-147870. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

Deutschland-München: Reinigung von Schulen 2015/S 083-147870. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1/5 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:147870-2015:text:de:html Deutschland-München: Reinigung von Schulen 2015/S 083-147870 Auftragsbekanntmachung Dienstleistungen

Mehr

Bekanntgabe einer öffentlichen Ausschreibung im Verhandlungsverfahren

Bekanntgabe einer öffentlichen Ausschreibung im Verhandlungsverfahren Bekanntgabe einer öffentlichen Ausschreibung im Verhandlungsverfahren I.1) Adresse des Auftraggebers: Seniorenzentrum Meuselwitz GmbH Bebelstraße 31, D-04610 Meuselwitz Kontaktstelle: Frau Geschäftsführerin

Mehr

1.) Projekte: Öffentliche Gebäude (insbesondere Wohnbau, Landratsämter, Schulen oder sonstige öffentliche Einrichtungen)

1.) Projekte: Öffentliche Gebäude (insbesondere Wohnbau, Landratsämter, Schulen oder sonstige öffentliche Einrichtungen) MATRIX Bewertungsmatri Objektplanung - Neubau einer Wohnanlage in Weihenlinden, Adlfurter Str. 13/15/17 Kriterium allgemeine Angaben zur Bewertung: je Kriterium (= linke Spalte lfd. Nummer) wird eine Punktzahl

Mehr

TEILNAHMEANTRAG. Stadt Starnberg Planungswettbewerb Neubau Kinderhaus in Starnberg-Perchting. Ablauf der Bewerbungsfrist, am

TEILNAHMEANTRAG. Stadt Starnberg Planungswettbewerb Neubau Kinderhaus in Starnberg-Perchting. Ablauf der Bewerbungsfrist, am BewerberNr.:... 1) TEILNAHMEANTRAG Stadt Starnberg Planungswettbewerb Neubau Kinderhaus in Starnberg-Perchting Ablauf der Bewerbungsfrist, am 17.01.2017 bis 12:00 Uhr Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit

Mehr

AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTS ( 97 ff GWB) EU-weites Vergabeverfahren - Offene Ausschreibung über Dienstleistung Druck und Lieferung

AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTS ( 97 ff GWB) EU-weites Vergabeverfahren - Offene Ausschreibung über Dienstleistung Druck und Lieferung IMPP Postfach 2528 55015 Mainz Aktenzeichen 01-2016 Durchwahl 06131/2813-310 Datum 06. Juni 2016 AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTS ( 97 ff GWB) EU-weites Vergabeverfahren - Offene Ausschreibung über

Mehr

Teilnahmebedingungen. Bewertungsmatrix. Projekt Neugestaltung Ortsmitte Gerbrunn Bewerber Nr. Bewerber: Objektplanung Freianlagen / Verkehrsanlagen

Teilnahmebedingungen. Bewertungsmatrix. Projekt Neugestaltung Ortsmitte Gerbrunn Bewerber Nr. Bewerber: Objektplanung Freianlagen / Verkehrsanlagen Bewertungsmatri III.1.) Teilnahmebedingungen Bewerbung vom: III.1.1. Formale Ausschlussgründe / Mindestkriterien ja nein III.1.1.a. Erfolgte fristgerechter Eingang der Unterlagen beim Auftraggeber (VgV

Mehr

BEKANNTMACHUNG. Lieferauftrag

BEKANNTMACHUNG. Lieferauftrag Seite 1 von 7 BEKANNTMACHUNG Lieferauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n): Salzlandkreis, Karlsplatz 37, Zentrale Vergabestelle, z. Hd. von Herr Nimmich,

Mehr

Vergabeverfahren Erweiterungsbau Landratsamt Tuttlingen Fachplanung TGA gem. 53, 55 HOAI LPH 1-9 ALG 1-3, 8

Vergabeverfahren Erweiterungsbau Landratsamt Tuttlingen Fachplanung TGA gem. 53, 55 HOAI LPH 1-9 ALG 1-3, 8 Bewerbungsbogen zur Teilnahme Vergabeverfahren Erweiterungsbau Landratsamt Tuttlingen Fachplanung TGA gem. 53, 55 HOAI LPH 1-9 ALG 1-3, 8 Verfahrensbetreuung und Vorprüfung kohler grohe architekten Julius-Hölder-Straße

Mehr

Mitgliedstaaten - Dienstleistungsauftrag - Auftragsbekanntmachung - Verhandlungsverfahren. D-Bremen: Projektmanagement im Bauwesen 2012/S 14-022340

Mitgliedstaaten - Dienstleistungsauftrag - Auftragsbekanntmachung - Verhandlungsverfahren. D-Bremen: Projektmanagement im Bauwesen 2012/S 14-022340 1/7 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:22340-2012:text:de:html D-Bremen: Projektmanagement im Bauwesen 2012/S 14-022340 Auftragsbekanntmachung Dienstleistungen

Mehr

Schlusstermin für den Eingang der schriflichten Teilnahmeanträge bei THOMAS GRÜNINGER ARCHITEKTEN BDA ist der , bis Uhr.

Schlusstermin für den Eingang der schriflichten Teilnahmeanträge bei THOMAS GRÜNINGER ARCHITEKTEN BDA ist der , bis Uhr. An: Thomas Grüninger Architekten BDA z.hd. Hr. Grüninger Herderstraße 17 D-64285 Darmstadt Deckblatt zum Bewerbungsbogen Nicht offener Realisierungswettbewerb gemäß RPW 2013 "Neubau der Feuer - und Rettungswache

Mehr

Bewerbungsformular Klinikum Passau Umbau und Instandsetzung St. Josef-Spital Maierhof

Bewerbungsformular Klinikum Passau Umbau und Instandsetzung St. Josef-Spital Maierhof Bewerbungsformular Klinikum Passau Umbau und Instandsetzung St. Josef-Spital Maierhof VOF-Verfahren Planungsleistungen nach 34 HOAI, Leistungsphasen 2-9 Verbindliche Hinweise zum Ausfüllen des Bewerbungsformulars

Mehr

Landratsamt Forchheim

Landratsamt Forchheim Landratsamt Forchheim Landratsamt Forchheim, 91299 Forchheim An die Interessenten am u. g. Vergabeverfahren Personennahverkehr, Schulbusverkehr Sachbearbeiter: Klaus Hummel Dienststelle: 91301 Forchheim,

Mehr

Aufgaben- und Leistungsbeschreibung. zum Vergabeverfahren Unterstützenden Datenerfassung im ENSA-Programm

Aufgaben- und Leistungsbeschreibung. zum Vergabeverfahren Unterstützenden Datenerfassung im ENSA-Programm www.engagement-global.de www.ensa-programm.de ENSA-Programm Aufgaben- und Leistungsbeschreibung zum Vergabeverfahren Unterstützenden Datenerfassung im ENSA-Programm Aufforderung zur Angebotsabgabe 1. Vorstellung

Mehr

Bauaufträge - Öffentliche Ausschreibung 3 Abs. 1 VOB/A 2009 - Nationale Bekanntmachung

Bauaufträge - Öffentliche Ausschreibung 3 Abs. 1 VOB/A 2009 - Nationale Bekanntmachung Bekanntmachung Bauaufträge - Öffentliche Ausschreibung 3 Abs. 1 VOB/A 2009 - Nationale Bekanntmachung Vergabe Nr: 2.5610.941 1. Öffentlicher Auftraggeber Gemeinde Willstätt Hauptstraße 40 2. Vergabeverfahren:

Mehr

Teilnahmeantrag (Bewerbungsbogen) VOF

Teilnahmeantrag (Bewerbungsbogen) VOF Eingang des Teilnahmeantrages: Bewerber-Nr.: Teilnahmeantrag (Bewerbungsbogen) VOF Bitte Zutreffendes ausfüllen bzw. ankreuzen und die entsprechenden Nachweise beifügen. Am vorgegebenen Wortlaut des Bewerbungsbogens

Mehr

Deutschland-Dillenburg: Dienstleistungen von Architekturund Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen 2014/S 035-057553. Auftragsbekanntmachung

Deutschland-Dillenburg: Dienstleistungen von Architekturund Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen 2014/S 035-057553. Auftragsbekanntmachung 1/9 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:57553-2014:text:de:html Deutschland-Dillenburg: Dienstleistungen von Architekturund Ingenieurbüros sowie planungsbezogene

Mehr

TU Bergakademie Freiberg - Neubau eines Hallenkomplexes - 2.BA

TU Bergakademie Freiberg - Neubau eines Hallenkomplexes - 2.BA Bewerberbogen zur Teilnahme am Vergabeverfahren 17 VgV - Tragwerksplaner 1 von 7 Angaben zur Bewerbung (bei Bewerbergemeinschaft von jedem Mitglied) Name des Bewerbers (Firma / Bewerbergemeinschaft) Sitz

Mehr

Leitfaden zur Angebotserstellung

Leitfaden zur Angebotserstellung Inhaltsübersicht 1 Allgemeine Erläuterungen...2 1.1 Einführung...2 1.2 Form des Angebots...2 1.3 Nebenangebote...3 1.4 Übersendung des Angebots...3 1.5 Zustelladressen...3 1.6 Angebotserstellungskosten...4

Mehr

Antrag auf Teilnahme am Verhandlungsverfahren / Bewerbungsformular

Antrag auf Teilnahme am Verhandlungsverfahren / Bewerbungsformular - Änderungen und Erweiterungen in den vorgegebenen Texten sind nicht zulässig. - Die Bewerbung mit den geforderten Unterlagen ist im Original in Papierform einzureichen. - Die geforderten Auskünfte und

Mehr

Bewerberbogen zur Teilnahme am Verhandlungsverfahren nach VOF / Architektenleistungen 1 von 6

Bewerberbogen zur Teilnahme am Verhandlungsverfahren nach VOF / Architektenleistungen 1 von 6 Bewerberbogen zur Teilnahme am Verhandlungsverfahren nach VOF / Architektenleistungen 1 von 6 Angaben zur Bewerbung (bei ARGE von jedem Mitglied) Name des Bewerbers (Firma / Bietergemeinschaft / ARGE)

Mehr

Teilnahmebedingungen. Bewertungsmatrix

Teilnahmebedingungen. Bewertungsmatrix Bewertungsmatri III.1.) Teilnahmebedingungen Bewerbung vom: III.1.1. Formale Ausschlussgründe / Mindestkriterien ja nein III.1.1.a. Erfolgte fristgerechter Eingang der Unterlagen beim Auftraggeber (VgV

Mehr

Bewerbungsbogen VOF. Staatliches Bauamt Würzburg. Eingang des Bewerbungsbogens: Bewerber-Nr.:

Bewerbungsbogen VOF. Staatliches Bauamt Würzburg. Eingang des Bewerbungsbogens: Bewerber-Nr.: Bewerbungsbogen VOF Eingang des Bewerbungsbogens: Bewerber-Nr.: Bitte Zutreffendes (hinterlegte Felder) ausfüllen und die entsprechenden Nachweise beifügen; es wird gebeten, nur die im Bewerbungsbogen

Mehr

Deutschland-Bonn: Bedarfspersonenbeförderung 2014/S 209-370336. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

Deutschland-Bonn: Bedarfspersonenbeförderung 2014/S 209-370336. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1/5 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:370336-2014:text:de:html Deutschland-Bonn: Bedarfspersonenbeförderung 2014/S 209-370336 Auftragsbekanntmachung Dienstleistungen

Mehr

Zentralisierung der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Lüneburg AUSWAHLBOGEN BÜROS MIT BAUERFAHRUNG

Zentralisierung der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Lüneburg AUSWAHLBOGEN BÜROS MIT BAUERFAHRUNG Projekt: Auftraggeber: Psychiatrische Klinik Lüneburg ggmbh Am Wienebütteler Weg 1 21339 Lüneburg AUSWAHLBOGEN BÜROS MIT BAUERFAHRUNG PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN UNTERLAGEN DURCH DIE AUSLOBERIN 1. Formale

Mehr

PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN

PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN Projekt: SektVO 2016/S 032-052306 Los 1 - Technische Ausrüstung gem. 55 HOAI, Bereich HLS (ALG 1-3) und ALG 8 Auftraggeberin: Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH Postfach 42 02 80 30662 Hannover PRÜFUNG

Mehr

L 2110 EU (Aufforderung zur Abgabe eines Angebots EU - VOL)

L 2110 EU (Aufforderung zur Abgabe eines Angebots EU - VOL) Vergabestelle Datum der Versendung Maßnahmenummer Vergabenummer Vergabeart Offenes Verfahren Nichtoffenes Verfahren Wettbewerblicher Dialog Verhandlungsverfahren nach öffentl. Vergabebek. Verhandlungsverfahren

Mehr

Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1 / 7 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:105066-2016:text:de:html Deutschland-München: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros

Mehr

Vergabeverfahren Generalsanierung Hohenstaufen- Gymnasium Göppingen Fachplanung TGA gem. 53, 55 HOAI LPH 1-9 ALG 1-3, 8

Vergabeverfahren Generalsanierung Hohenstaufen- Gymnasium Göppingen Fachplanung TGA gem. 53, 55 HOAI LPH 1-9 ALG 1-3, 8 Bewerbungsbogen zur Teilnahme Vergabeverfahren Generalsanierung Hohenstaufen- Gymnasium Göppingen Fachplanung TGA gem. 53, 55 HOAI LPH 1-9 ALG 1-3, 8 Verfahrensbetreuung und Vorprüfung kohler grohe architekten

Mehr

Name des Bewerbers (Firma / Bietergemeinschaft / ARGE) Adresse. Telefon / Fax. . Jahr der Bürogründung / Rechtsform

Name des Bewerbers (Firma / Bietergemeinschaft / ARGE) Adresse. Telefon / Fax.  . Jahr der Bürogründung / Rechtsform BEWERBERBOGEN ANGABEN ZUR BEWERBUNG Name des Bewerbers (Firma / Bietergemeinschaft / ARGE) Adresse Telefon / Fax E-Mail hr der Bürogründung / Rechtsform Einzelbewerbung Bietergemeinschaft / ARGE Bei Bietergemeinschaft

Mehr

Aufgabenbeschreibung und Fragenkatalog zum Auftragsgespräch (Beispiel) MUSTER 5

Aufgabenbeschreibung und Fragenkatalog zum Auftragsgespräch (Beispiel) MUSTER 5 Landesbetrieb Bau- und Liegenschaftsmanagement Niederlassung (Datum) Große Neu-, Um- und Erweiterungsbauten des Landes Sachsen-Anhalt (Benennung Baumaßnahme) Vergabeverfahren zur Vergabe freiberuflicher

Mehr

Baumaßnahme: Neubau eines Feuerwehrhauses inkl. Außenanlagen am Mühlenweg in Sandkrug

Baumaßnahme: Neubau eines Feuerwehrhauses inkl. Außenanlagen am Mühlenweg in Sandkrug Teilnahmeantrag für öffentlichen Teilnahmewettbewerb Bewerbung als Planungsbüro für die Leistungsphasen 1 bis 8 HOAI 2013 Beabsichtigte Leistung: Geplant ist der Neubau eines Feuerwehrhauses inkl. Außenanlagen

Mehr

nachstehend erhalten Sie die gewünschten Angaben und Erklärungen.

nachstehend erhalten Sie die gewünschten Angaben und Erklärungen. Angebotsschreiben (Bau- und Raumakustik, Schallschutz) RifT-Muster B116.2 Bund Fassung: Mai 2010 Bieter: «AnredeAmt_kurz» «Amt» «StrasseAmt» «PLZAmt» «OrtAmt» Vergabe-Nr. : «VertragNr» Projekt : «Massnahme»

Mehr

BEKANNTMACHUNG. Lieferauftrag

BEKANNTMACHUNG. Lieferauftrag Seite 1 von 6 BEKANNTMACHUNG Lieferauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n): Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie (IPB) Weinberg 3 Arbeitsgruppe Einkauf

Mehr

Summe A. bis C.: 70,0 70,0

Summe A. bis C.: 70,0 70,0 Wertungsübersicht Bewerber-Name: Muster (mit maimaler Bewertung) Zusammenfassung Wertung ma. A. Referenzen 35,0 35,0 A.1. Referenz - Objektplanung Neubau Bildungsbau oder Kita 15,0 15,0 A.2. Referenz -

Mehr

D-München: Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung

D-München: Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung DTAD.de - Deutscher Auftragsdienst ID: 5406032, D-München: Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung Seite: 1 D-München: Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung Art des Dokumentes: Ausschreibung Frist:

Mehr

(Bewertungsergebnis max. 5 Punkte: Bei Bewerbergemeinschaft: Ermittlung der Summe aus den Ergebnissen der einzelnen Mitglieder der BG;

(Bewertungsergebnis max. 5 Punkte: Bei Bewerbergemeinschaft: Ermittlung der Summe aus den Ergebnissen der einzelnen Mitglieder der BG; Projekt DigiNet im BayStMI - Generalplanerauftrag ANLAGE - Auswahlkriterien - Auswahlverfahren Legende: KG = Kriteriengruppe K = Kriterium BG = Bietergemeinschaft HU = Hauptunternehmer SU = Unterauftragnehmer

Mehr

Bewerbung um Architektenleistungen gemäß 34 HOAI in Verbindung mit Anlage 10 HOAI (Objektplanung Gebäude)

Bewerbung um Architektenleistungen gemäß 34 HOAI in Verbindung mit Anlage 10 HOAI (Objektplanung Gebäude) Bewerbungsformular zum Teilnahmeantrag Verhandlungsverfahren zur Vergabe öffentlicher Dienstleistungen gemäß Vergabeordnung für freiberufliche Leistungen (VOF) Neubau Gemeinschaftsschule Wenigenjena Bewerbung

Mehr

Bewerber weiter zugelassen? ja nein

Bewerber weiter zugelassen? ja nein III.1.) Teilnahmebedingungen Bewerbung vom: III.1.1. Befähigung zur Berufsausübung einschl. Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister ja nein III.1.1.a. Erfolgte fristgerechter

Mehr

Teilnahmebedingungen. 1) Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister

Teilnahmebedingungen. 1) Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister Teilnahmebedingungen 1) Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister 1.1. Nachweis der Vertretungsmacht des Unterzeichners des

Mehr

Vergabeverfahren Schülerbeförderung Bayerische Landesschule für Körperbehinderte München 2015 ; Angebotsschreiben

Vergabeverfahren Schülerbeförderung Bayerische Landesschule für Körperbehinderte München 2015 ; Angebotsschreiben Name und Anschrift des Bieters Schülerbeförderung Bayerische Landesschule für Körperbehinderte München 2015 Seite 1 von 5 Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Frau

Mehr

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber / Auftraggeber

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber / Auftraggeber Europäische Union Veröffentlichung des Supplements zum Amtsblatt der Europäischen Union 2, rue Mercier, 2985 Luxembourg, Luxemburg Fax: +352 29 29 42 670 E-Mail: ojs@publications.europa.eu Infos und Online-Formulare:

Mehr

NUR ZUR INFORMATION!!

NUR ZUR INFORMATION!! Bewerber: NUR ZUR INFORMATION!! PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN Baumaßnahme: in: Leistung: Neubau der Kreisverwaltung Steinburg Itzehoe Objektplanung gem. 34 HOAI 1. Formale Prüfkriterien (nach Submission

Mehr

VOF Bewerbungsbogen. Referenznummer: (vom Bewerber einzutragen) MPG_...VOF_... (gemäß Bekanntmachung)

VOF Bewerbungsbogen. Referenznummer: (vom Bewerber einzutragen) MPG_...VOF_... (gemäß Bekanntmachung) VOF Bewerbungsbogen Referenznummer: (vom Bewerber einzutragen) MPG_...VOF_... (gemäß Bekanntmachung) Projekt / Planungsgegenstand: (vom Bewerber einzutragen gemäß Bekanntmachung) Für jedes Verfahren, auf

Mehr

121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung)

121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung) Vergabestelle 121 ZDF Datum 09.05.2014 Zweites Deutsches Fernsehen Vergabenummer ZDF-174-ÖA-11-029 ZDF-Straße 1 55127 Mainz Veröffentlichung einer Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A Baumaßnahme

Mehr

-Prüfung der Tragwerksplanung-

-Prüfung der Tragwerksplanung- Vertrag -Prüfung der Tragwerksplanung- RifT-Muster L214 Land Fassung: April 2005 «Massnahme» «AktenzBez» «Aktenz» Vertrags-Nr.: «VertragNr» «SAPBez1» «SAP1» «SAPBez2» «SAP2» «SAPBez3» «SAP3» «SAPBez4»

Mehr

Teil C: Bewertungskriterien Teilnahmewettbewerb

Teil C: Bewertungskriterien Teilnahmewettbewerb Teil C: Bewertungskriterien Teilnahmewettbewerb Bezeichnung der Vergabemaßnahme: Verfahren: Auftraggeber: Umsetzung Meldewesenanforderungen FINREP und AnaCredit Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb

Mehr

Vergabeverfahren Neubau der Maicklerschule in Fellbach Fachplanung Elektro gem. 53, 55 HOAI ALG 4 + 5

Vergabeverfahren Neubau der Maicklerschule in Fellbach Fachplanung Elektro gem. 53, 55 HOAI ALG 4 + 5 Bewerbungsbogen zur Teilnahme Vergabeverfahren Neubau der Maicklerschule in Fellbach Verfahrensbetreuung und Vorprüfung kohler grohe architekten Julius-Hölder-Straße 26 70597 Stuttgart T 0711 769 639 30

Mehr

Deutschland-Delmenhorst: Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten 2016/S 093-166170. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

Deutschland-Delmenhorst: Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten 2016/S 093-166170. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1 / 6 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:166170-2016:text:de:html Deutschland-Delmenhorst: Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten 2016/S 093-166170 Auftragsbekanntmachung

Mehr

Architektenleistungen. Teilnahmebedingungen. Bewertungsmatrix (Eignungskriterien der Bewerber)

Architektenleistungen. Teilnahmebedingungen. Bewertungsmatrix (Eignungskriterien der Bewerber) Bewertungsmatri (Eignungskriterien der Bewerber) III.1.) Teilnahmebedingungen Bewerbung vom: III.1.1. Befähigung zur Berufsausübung einschl. Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister

Mehr

Vergabeverfahren Sammelausschreibung 2014; Druck und Versand von 36 Publikationen Angebotsschreiben für

Vergabeverfahren Sammelausschreibung 2014; Druck und Versand von 36 Publikationen Angebotsschreiben für Seite 1 von 9 Name und Anschrift des Bieters Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Frau Anja Stiegler Salvatorstraße 2 80333 München Aktenzeichen: ZS 4 5 O 4104-6a.15372

Mehr

D-Fürth: Abwasserbeseitigung 2012/S 200-329418. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

D-Fürth: Abwasserbeseitigung 2012/S 200-329418. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1/5 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:329418-2012:text:de:html D-Fürth: Abwasserbeseitigung 2012/S 200-329418 Auftragsbekanntmachung Dienstleistungen Richtlinie

Mehr

Bewertungskriterien. BKRZ Grundstücksgesellschaft mbh & Co. KG

Bewertungskriterien. BKRZ Grundstücksgesellschaft mbh & Co. KG Bauherr: BKRZ Grundstücksgesellschaft mbh & Co. KG Projekt: Neubau der Bereichsleitungswache 2 Standort: Heinrichstraße / Frankenallee, 60327 Frankfurt Formular: Bewertungskriterien Bewertungskriterien

Mehr

Vergabeverfahren Neubau einer Kindertagesstätte in Ammerbuch-Entringen Tragwerksplanung gem. 49, 51 HOAI

Vergabeverfahren Neubau einer Kindertagesstätte in Ammerbuch-Entringen Tragwerksplanung gem. 49, 51 HOAI Bewerbungsbogen zur Teilnahme Vergabeverfahren Neubau einer Kindertagesstätte in Ammerbuch-Entringen Verfahrensbetreuung und Vorprüfung kohler grohe architekten Julius-Hölder-Straße 26 70597 Stuttgart

Mehr

Europäische Gemeinschaften Dienstleistungen Beschleunigtes Verhandlungsverfahren. D-Schweinfurt: Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden

Europäische Gemeinschaften Dienstleistungen Beschleunigtes Verhandlungsverfahren. D-Schweinfurt: Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden 1/5 D-Schweinfurt: Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden 2009/S 145-212967 BEKANNTMACHUNG Dienstleistungsauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):

Mehr

Beratung zum IT-Sicherheitsmanagement (ISMS) - Unterlagen zum Teilnahmewettbewerb -

Beratung zum IT-Sicherheitsmanagement (ISMS) - Unterlagen zum Teilnahmewettbewerb - Beratung zum IT-Sicherheitsmanagement (ISMS) - Unterlagen zum Teilnahmewettbewerb - Auftragsgegenstand: Beratung zum IT-Sicherheitsmanagement (ISMS) Auftraggeber: Deutsche Forschungsgemeinschaft e.v.,

Mehr

Landkreis Mansfeld-Südharz Erweiterung des Wilhelm-und-Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums in Hettstedt

Landkreis Mansfeld-Südharz Erweiterung des Wilhelm-und-Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums in Hettstedt qualitative Kriterien max. Punkte qualitative Kriterien Bewerber/Bauunternehmen (A) A4 Angaben zu den Gesamtumsätzen (netto) für Bauleistungen als Generalunternehmer/Totalunternehmer der letzten drei abgeschlossenen

Mehr