A bbeizmittel Ö S Abdeckplanen R W - - D - Abflussreiniger

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "A bbeizmittel - - - Ö - - - - S Abdeckplanen R - - - W - - D - Abflussreiniger"

Transkript

1 A bbeizmittel Abdeckplanen R W - - D - Abflussreiniger Aceton Akten/ -ordner / -taschen R Altglas (Behälterglas) C - - Altholz (unbehandelt) R W - - D - Altkleider C - - Altmedikamente R Altmetalle Altmöbel - - S Altöle S Altpapier W - C - - Altreifen Altschuhe C - - Aluminiumfolien / -schalen W G Asbestabfälle Asche R Äste - B Autobatterien Ö W S Autodachboxen - - S D - Autoradios Autoreifen Autoscheiben Autositze D - Autoteile / -wracks B adewannen (Metall) Badewannen aus Kunststoff Batterien aus Haushalte Ö W Baumschnittabfälle - B Bauschutt Baustellenabfälle (vermischt) Becher aus Kunststoff G Behälterglas C - - Benzinrasenmäher - - S - W Besen - - S D - Bettgestelle - - S D - Bettwäsche (u.a. Kissen/Decken) R - S - W G Bilderrahmen R - S D - Bildschirme / Monitore sind gesundheitsschädlich. sind hoch aggressiv und gesundheitsgefährdend. ist umweltgefährdend. werden im Wertstoffzentrum nicht entsorgt (siehe gelbe Seiten) Siehe auch Flachglas / Verbundglas! Gewerbliches Altholz kann über die Fa. Remondis Saar Entsorgung verwertet werden. Tel.: Kleiderkammern: KEB, Johannesstr. 18, Tel.: ; DRK, Dr. Prior Str. 1, Tel.: Altmedikamente werden nicht von Apotheken angenommen! Sie gehören auch nicht in den Abfluss! Gewerbliche Altmetalle können bei der Fa. Theo Steil abgegeben werden. Tel.: Möbellager: Sozialkaufhaus SLS, Tel.: ; CEB MZG, Tel.: Die Motoröl-Rücknahme erfolgt über die Verkaufsstellen. Die Altpapiercontainer sind nicht für die gewerbliche Entsorgung vorgesehen. Siehe auch Autoreifen! Lederschuhe können auch wieder besohlt werden. Die Wiederverwertung spart Energie und Rohstoffe. Asbest ist krebserregend. Fachbetrieb: UTG, Saarlouis, Tel.: nur von unbehandeltem Holz und nur kalte Asche einfüllen! Größere Mengen gehören zur städtischen Kompostierungsanlage. Stadtgärtnerei, Tel.: enthalten Gefahrstoffe. Die Rücknahme erfolgt über die Verkaufstellen. Alte Autoreifen lassen sich durch Runderneuerung zu Neureifen aufbereiten. Siehe auch Flachglas / Verbundglas! Autositze gehören zum Autoverwerter. Siehe auch Autoteile. Sie gehören nicht zum Sperrmüll! Verwerter sind: Fa. Both, Tel.: ; Fa. Theo Steil, Tel.: gehören nicht zum Sperrmüll! Verwerter ist: Fa. Theo Steil Tel.: gehören zur AVA / Müllverbrennungsanlage. Sammelstellen sind auch in allen Dillinger Schulen, im Rathaus und in der Verbraucherzentrale. Größere Mengen gehören zur städtischen Kompostierungsanlage. Stadtgärtnerei, Tel.: Anlagen: Fa. Hector, Tel.: ; Fa. Arweiler, Tel.: ; Fa. Rupp, Tel.: dürfen kein Bauschutt enthalten und auch nicht in die Landschaft gekippt werden. Der Verschluss ist vorher zu entfernen. Benzin und Öl sind vorher zu entfernen! Metallgestelle können auch beim Wertstoffzentrum entsorgt werden. Tel.: Gehören zur Elektroschrottentsorgung beim Wertstoffzentrum. A --Z, Tel , Sei te t 7

2 Bitumeneimer (nicht ausgehärtet) Bitumenpappen D - Blumen / Blumenerde - B Blumenkübel / -topf (Kunststoff) R - S D - Blumenkübel / -topf (Ton, Stein) R W Bodenbeläge - - S Bodenbeläge (verklebt) Bodenleisten Boiler Bratpfannen R W Bücher W - C - - Bügelbretter - - S - W - - D - Bügelstationen (elektrisch) C ampingtische/-zelte - - S D - CD s / DVD s R CD- / DVD-Player Cerankochfelder Chloraktive Reiniger Computer D achgepäckträger - - S - W - - D - Dachlatten Dachpappen D - Dämmplatten (Styropor) R W - - D - Deckenpaneelen R W - - D - Deckenplatten (Styropor) R W - - D - Desinfektionsmittel Dia-Projektoren Dispersionsfarben R Doppelstegplatten Drahtzäune Drucker Druckerpatronen R W Druckgasflaschen S Duschabtrennung (Kunststoff) Duschkabinen / -tassen E inkaufstüten G Elektrogrille Elektromotoren Elektroschrott Elektrorasenmäher Bitumen enthält gesundheitsschädliche Lösungsmittel. müssen über die Müllverbrennungsanlage entsorgt werden. können selbst im Garten kompostiert werden. Kleinere Töpfe gehören grundsätzlich in die Restmülltonne. Teppiche / unverklebte Bodenbeläge gehören zum Sperrmüll. Die Entsorgung ist kostenpflichtig. Sie gehören nicht zum Sperrmüll! sind gesundheitsschädlich! Für Kinder unzugänglich aufbewahren! Vermittlung von Altcomputern: Umweltamt, Tel.: Siehe auch Holzabfälle. können bei der Fa. Remondis entsorgt werden, Tel.: Siehe auch mineralische Dämmstoffe. sind gesundheitsschädlich! Für Kinder unzugänglich aufbewahren! können auch über den Findling angeboten werden, Tel.: , Ausgetrocknete Farben gehören in die Restmülltonne. Siehe auch Maschendrahtzaun. Vermittlung intakter Altgeräte: Umweltamt, Tel.: können auch über die Rote Nasen entsorgt werden, Tel.: , Für Druckgasflaschen bestehen Rücknahmesysteme. kann im Wertstoffzentrum abgegeben werden. Kunststoffkabine kann im Wertstoffzentrum abgegeben werden. gehören zur Elektroschrottentsorgung. Gewerbliche E-Schrottentsorgung Fa. SEV, Tel.: gehören zur Elektroschrottentsorgung. Sei te t 8 A --Z, Tel

3 Energiesparlampen Erdmassen Eternitplatten S F ahrräder - - S - W - - D - Fahrradreifen R W - - D - Farbeimer (leer) G Farbeimer (mit org. Lösemittel) Fax-Geräte Federbetten (Inlett) - - S - W - C D - Fenster (ohne Glas) Fenstergläser R D - Fernseher / Monitore Fernsehantennen Fettabscheiderinhalt Feuerlöscher (privat) S Flachglas / Verbundglas Flaschen (Kunststoff) G Fleckenentferner Fliesen Folien (Kunststoffverpackungen) W G Fotochemikalien Frittierfette / -öle (kleine Mengen) R W Friteusen Fußleisten (ohne Nägel) - - S - W G aragentore D - Gardinenleisten / -stangen - - S - W - - D - Gartenmöbel - - S - W - - D - Gartenschläuche R W Gartenzäune (imprägniert Holz) D - Gasflaschen S Gasherde Gefrierschränke / -truhen Geschirrspüler Getriebeöle Gewerbeabfälle Gipskartonplatten Gläser (ohne Deckel) C - - Glasbausteine R W - - D - Glühbirnen R Gras- / Grünschnitte - B gehören nicht in den Glascontainer, da sie Schadstoffe enthalten. Deponien: Fa. Hector, Tel.: ; Fa. Arweiler, Tel.: ; Fa. Rupp, Tel.: Eternitplatten/-behälter können über die Fa. Remondis, Tel.: entsorgt werden. Intakte Fahrräder vermittelt die Abfallberatung, Tel.: Leere Eimer mit dem grünen Punkt gehören in den Gelben Sack! können verschnürt in den Kleidercontainer gegeben werden. gehören nicht mehr zur Sperrmüllabfuhr! Flach- /Verbundglas entsorgt die Fa. Remondis, Tel.: gehören zur Elektroschrottentsorgung. Lebensmittel gehören nicht ins WC! Gewerbliche Entsorgung über Fa. Breyer, Tel.: Fa. RIS Fraulautern, Tel.: 9170; Fa. Damde, Tel: kann bei der Fa. Remondis entsorgt werden, Tel.: Pfandflaschen sind an den Verkaufsstellen zurückzugegeben. Kleinmengen werden im Wertstoffzentrum angenommen. Haushaltsübliche Mengen nimmt das Wertstoffzentrum entgegen. Frittieröle/ -fette entsorgt die Fa. Gastrofett, Tel.: Bitte vorher Frittieröl entfernen. können bei der Fa. Theo Steil, Tel.: 91930, abgegeben werden. können bei der Fa. Remondis, Tel: , entsorgt werden. Für Druckgasflaschen bestehen Rücknahmesysteme. können bei der Fa. Theo Steil, Tel.: 91930, abgegeben werden. Die Rückgabe erfolgt über die Verkaufsstellen. Siehe Abfallberatung: EVS, Tel.: ; Stadt, Tel.: Der Verschluss ist zu entfernen! können auch bei der Fa. Hector, Tel.: 94910, entsorgt werden. Glühbirnen gehören nicht in den Glascontainer! eignen sich gut zur Eigenkompostierung und ergeben einen natürlichen Dünger. A --Z, Tel , Sei te t 9

4 H aushaltseimer R - S Haushaltsgeräte (elektrische) Hausrat Heckenschnitte - B Heim-Solarien Heizkessel Heizkörper andere Heizkörper elektrisch Heizöltanks Heizungsumwälzpumpen Holzabfälle Holzschutzmittel (nicht ausgehärtet) Hydrauliköle II mprägniermittel Insektizide Ö Isoliermaterialien (nicht mineralisch) J oghurtbecher G Jalousien - - S - W K abel Kartonagen W - C - - Kassettenrekorder Kataloge W - C - - Kinderautositze - - S D - Kinderspielzeuge R - S Kinderwagen - - S D - Klebstoffe Kleider C - - Kleiderbügel R Kleiderständer - - S D - Kleintierkäfige - - S D - Kochtöpfe R W Koffer - - S D - Kofferradios Komposter - - S - W - - D - Kopierer Korken Küchenarbeitsplatten - - S - W Küchenmaschinen (elektrisch) Kühlgeräte Kunststofffolien (sauber) W G Leere Eimer mit dem grünen Punkt gehören in den Gelben Sack! Brauchbares kann wieder verkauft oder verschenkt werden. eignen sich gut zur Eigenkompostierung und ergeben einen natürlichen Dünger. Die Röhren müssen ausgebaut sein. können auch beim Schrotthändler entsorgt werden. Fa. Theo Steil, Tel.: können auch beim Schrotthändler entsorgt werden. Fa. Theo Steil, Tel.: Heizkörper werden bei der Sperrmüllabfuhr nicht mitgenommen. Öltankentsorger: Fa. Jakobs, Tel.: ; Fa. Becker, Tel.: Nur unbehandeltes Holz. Größere Mengen nimmt die Fa. Saar Entsorgung, Tel.: , entgegen. Lösungsmittelhaltige Holzschutzmittel enthalten Gefahrstoffe! Der Handel ist zur Rücknahme verpflichtet. Insektizide gehören zu den Gefahrstoffen! Besser ist es, Pfandgläser zu verwenden. Metalljalousien nimmt auch das Wertstoffzentrum entgegen. Transportverpackungen gehören nicht in den Papiercontainer! Brauchbares kann wieder verkauft oder verschenkt werden. Kleiderkammern: KEB, Tel.: ; DRK, Tel.: Sammelstellen (Auskunft: Tel.: 77612): Rathaus, kath. Kirche Diefflen, Primsschule, Römerschule Gewerbliche Kühlgeräte entsorgt die SEG, Tel.: Großfolien werden vom Wertstoffzentrum angenommen. Sei te t 10 A --Z, Tel

5 L aborchemikalien Lacke Wenn möglich, wasserlösliche Produkte verwenden. Laminate Laub - B kann auch in der Kompostierungsanlage abgegeben werden. Laugen Lebensmittel (unverpackt) - B Wurst- und Fleischreste gehören in die Restmülltonne! Leiter - - S - W - - D - Leuchtstoffröhren Ö W enthalten Quecksilber und gehören nicht in den Hausmüll! Liegestühle - - S Linoleum- / Bodenbeläge - - S - W - - D - Größere Mengen von Bodenbelägen gehören zur AVA / Velsen. Lösungsmittel Bestimmte Lösungsmittel stehen im Verdacht, Krebs zu erregen. Luftmatratzen R - S M arkisen D - Maschendrahtzäune Matratzen - - S D - Medikamente R Sie gehören nicht in die Toilette! Metalle Leere Dosen gehören in den Gelben Sack. Siehe Autoteile/Schrott. Mikrowellengeräte Mineralische Dämmstoffe Glas- und Steinwolle können entsorgt werden über: S Remondis, Tel.: ; Theo Steil, Tel.: ,. Möbel - - S Siehe auch Altmöbel. Monitoren Motorenöle S Die Rücknahme erfolgt über die Verkaufsstellen von Motorölen. Motorradhelme R Motorradteile Verwerter sind: Fa. Both, Tel.: 81885; Fa. Theo Steil, Tel.: Alte Nachtspeicherheizungen enthalten Asbest. Asbest ist N achtspeicherheizung S krebserregend. Fachbetrieb: UTG, Saarlouis, Tel.: O bstabfälle - B eignen sich gut zur Eigenkompostierung. Ölfässer / -kanister dürfen bis max. 20 ltr. beim Ökomobil abgegeben werden. Ölofen (ohne Tank) - - S D - Ölradiatoren W S Öltanks Öltankentsorger: Fa. Jakobs, Tel.: P alette Papierverpackungen C - - Personal Computer (PC) Intakte Geräte kann die Abfallberatung vermitteln, Tel.: Pflanzenschutzmittel Pflanzenschutzmittel gehören zu den Gefahrstoffen. Plastikschüssel R Plexiglasscheiben Profilhölzer (imprägniert) können über die Fa. Remondis, Tel.: , verwertet werden. Projektionsleinwände - - S D - Porzellanbehälter R W PVC-Bodenbeläge - - S - W - - D - Größere Mengen von Bodenbelägen gehören zur AVA / Velsen! A --Z, Tel , Sei te t 11

6 Q uecksilberdampflampe Ö W R adios Regale (Holz) - - S - W - - D - Regentonnen - - S - W - - D - Reifen (Auto) Rollläden / Rollladenkästen Rostschutzmittel S almiakreiniger Sandkästen - - S D - SAT-Receiver Schallplatten R Schädlingsbekämpfungsmittel Schaltelemente (quecksilberhaltig) Schaukeln Schaumstoffe - - S Schlauchboote - - S D - Schränke - - S D - Schreibmaschinen (elektrisch) Schrott Schrubber - - S D - Schuhe R C - - Schulbücher C - - Schulranzen R - S Sessel - - S D - Sofas - - S D - Sonnenkollektorgehäuse D - Sonnenschirme - - S D - Spanplatten Speisefette Speisereste - B Spiegelgläser R Spielzeuge R - S - W Sportgeräte - - S - W - - D - Spraydosen (mit Inhalt) Sprungrahmen - - S D - Staubsauger Steine Stereoanlagen (mit Boxen) Strauchschnitte - B Stühle - - S D - Die Deponie / AVA Velsen nimmt max. 5 Stück ohne Felgen an. Diese gehören nicht mehr zur Sperrmüllabfuhr. Vor Kindern sicher aufbewahren! gehören zu den Gefahrstoffen! Einige enthalten Quecksilber und sind somit Sondermüll. Holzschaukeln werden auch im Wertstoffzentrum angenommen. Der nächstliegende Händler ist die Fa. Theo Steil, Tel Die meisten Schuhgeschäfte haben Altschuhcontainer. Wird auch beim Schrotthändler angenommen. (siehe Schrott) Siehe auch Frittierfette. Wurst- und Fleischreste gehören in die Restmülltonne! Brauchbares kann wieder verkauft oder verschenkt werden. Leere Dosen gehören in den Gelben Sack. Kleinmengen werden auch im Wertstoffzentrum angenommen. Größere Mengen siehe auch Bauschutt. eignen sich gut zur Eigenkompostierung und ergeben einen natürlichen Dünger. Sei te t 12 A --Z, Tel

7 A --Z Was? Wohiin? Bemerkung Styropor (aus Haushalten) Surfbretter - - S D - T apetenreste R W - - D - Tastaturen Telefone / Handy s Teppiche / -böden (unverklebt) - - S - W - - D - Teppichböden (verklebt) Terpentin Thermometer Tierkadaver Tischfußballspiele - - S D - Tischkopierer Tischtennisplatten - - S D - Toilettenschüsseln. Verschmutztes Styropor gehört zur AVA / Velsen! Für größere Mengen EVS-Müllsäcke besorgen (Bürgerbüro). Die Abgabe verklebter Teppichböden ist kostenpflichtig. gehört zu den Gefahrstoffen! Quecksilberhaltige Thermometer gehören zum Öko-Mobil. Tierkörperbeseitigung, Remich, Tel Siehe auch Kopierer. Druckerkartuschen können über die Rote Nasen entsorgt Toner / -kartuschen R werden, Tel.: , Tonträger R Trockenbatterien Ö W Der Handel ist zur Rücknahme von Batterien verpflichtet. Türen / -zargen (ohne Glas) Türen und Zargen gehören nicht mehr zur Sperrmüllabfuhr. U nterbodenschutz gehört zu den Gefahrstoffen! V entilatoren Verbundglas / Flachglas kann bei der Fa. Remondis entsorgt werden, Tel.: Verdünner gehört zu den Gefahrstoffen! Videorekorder Videokassetten gehören in die Restmülltonne. W and- / Deckenpaneele Paneele sind kein Sperrmüll, sondern Baumischabfälle. Wärmepumpen Siehe auch Kühlgeräte. Waschbecken Einzelstücke werden auch im Wertstoffzentrum angenommen. Wäschekörbe - - S D - Wäschespinnen - - S D - Waschmaschinen / -trockner Wasserleitungsrohre. WC-Reiniger Windeln CD s, DVD s, Video s, Kassetten und Schallplatten gehören in die Restmülltonne. gehören zu den Gefahrstoffen! R Wegwerfwindeln verursachen enormen Müll. Wurzelstöcke Info s erhalten Sie über die Abfallberatung, Tel.: Z argen gehören nicht mehr zur Sperrmüllabfuhr. Zeitschriften / Zeitungen W - C - - Zementmischmaschinen Werden auch vom Schrotthändler entsorgt. (siehe Schrott) Ziegel Siehe auch Bauschutt. Impressum: Die Angaben entsprechen dem Stand Dez Im Laufe des Jahres können sich die Aussagen ändern. Für Druckfehler übernimmt die Stadt keine Haftung. Herausgeber: Stadtverwaltung Dillingen, Merziger Straße 51, Dillingen/Saar, Entwurf und Design: Umweltamt, Tel , Sei te t 13

Nr. 3 Entsorgung von Abfällen: Was gehört wohin? - Stand: 01/04 -

Nr. 3 Entsorgung von Abfällen: Was gehört wohin? - Stand: 01/04 - Nr. 3 Entsorgung von Abfällen: Was gehört wohin? - Stand: 01/04 - Für viele Dinge, die wir nicht mehr brauchen, gibt es die unterschiedlichsten Entsorgungsmöglichkeiten. Der EVS hat Ihnen hierzu für den

Mehr

.: Wo entsorge ich...? :. Ab - Di

.: Wo entsorge ich...? :. Ab - Di .: Wo entsorge ich...? :. Ab - Di Abflussreiniger Akkus Aktenordner Altholz Altkleider Altöl Alufolien/-deckel/-tuben Aluminium (Verpackung) Aquarium Arzneimittel Asbesthaltige Stoffe Asche (erkaltet)

Mehr

Was gehört wohin von A bis Z

Was gehört wohin von A bis Z Was gehört wohin von A bis Z Die folgende Liste soll Ihnen einen kleinen Überblick darüber geben, welcher Abfall wohin gehört. Sollten Sie hier nicht fündig werden, so wenden Sie sich bitte an die Abfallberaterin

Mehr

Sperrmüll A-B-C des Landkreises Reutlingen

Sperrmüll A-B-C des Landkreises Reutlingen Stand 10/2013 Sperrmüll A-B-C des Landkreises Reutlingen Ausschließlich der Grundstückseigentümer oder die Hausverwaltung können Sperrmüll auf Abruf schriftlich anfordern. Die gebührenfreie Abfuhr ist

Mehr

Wertstoffhof Kindsbach Was wird angenommen - was wird nicht angenommen Bauschutt

Wertstoffhof Kindsbach Was wird angenommen - was wird nicht angenommen Bauschutt Wertstoffhof Kindsbach Was wird angenommen - was wird nicht angenommen Bauschutt Absetzcontainer 1 Bauschutt, sortenrein, aufbereitbar Rein mineralische Stoffe: Beton Mauersteine Natursteine (jedoch keine

Mehr

Das Abfall-ABC. Restmüll kommunale Sammelstelle Sondermüllsammlung Elektroschrott

Das Abfall-ABC. Restmüll kommunale Sammelstelle Sondermüllsammlung Elektroschrott A Abbeizmittel Abflussreiniger Äste Akkus Akten Altglas Altkleider Altöl Altpapier Aluminium Asbest Asche (kalt) Autobatterien Autoreifen Biotonne/Komposthaufen Rückgabe an Händler, Glascontainer Sammelcontainer,

Mehr

Restmülltonne, Deponie Illingen, Ormesheim und Fitten (Sammelstelle), AVA Velsen, AHKW Neunkirchen, EVS Wertstoff-Zentrum

Restmülltonne, Deponie Illingen, Ormesheim und Fitten (Sammelstelle), AVA Velsen, AHKW Neunkirchen, EVS Wertstoff-Zentrum Abfall-Information EVS Kunden-Service-Center Telefon 0681/5000-555 Fax 0681/5000-550 service-abfall@evs.de www.evs.de Entsorgung von Abfällen und Wertstoffen: Was gehört wohin? - eine Information für Privathaushalte

Mehr

Abfall-Trennung. So trennen Sie richtig!

Abfall-Trennung. So trennen Sie richtig! Abfall-Trennung So trennen Sie richtig! DE Richtig trennen Abfall-Trennung ist wichtig für die Menschen, für die Natur und um Geld zu sparen. Abfall-Trennung hilft dabei, das Wasser, den Boden und die

Mehr

abfallist wertvoll Batterien Akkus Konservendosen Blechdeckel von Flaschen, Konfigläsern etc. Batterien Knopfzellen Kleinakkus

abfallist wertvoll Batterien Akkus Konservendosen Blechdeckel von Flaschen, Konfigläsern etc. Batterien Knopfzellen Kleinakkus Alu Blech Batterien Akkus Aluminium und Blechdosen werden oft gemeinsam gesammelt und danach magnetisch von - einander getrennt. Beide Materialien können beliebig oft eingeschmolzen und zu vollwertigen,

Mehr

Abfall-Sortieranleitung für den Stadtkreis Baden-Baden.

Abfall-Sortieranleitung für den Stadtkreis Baden-Baden. Abfall-Sortieranleitung für den Stadtkreis Baden-Baden. Eigenbetrieb Umwelttechnik A Abbeizer Abdeckfolie Abflußreiniger Altöl Rückgabe an Händler Ablagekästen Aktenordner leer sammlung Altpapier Aludeckel

Mehr

Batterien. Abfallkalender: Abholtermine auf einen Blick. Bauschutt. Abfallsystem in der Stadt Regensburg. Biotonne. Anmelden.

Batterien. Abfallkalender: Abholtermine auf einen Blick. Bauschutt. Abfallsystem in der Stadt Regensburg. Biotonne. Anmelden. Abfall- Wegweiser Abfallkalender: Abholtermine auf einen Blick Der Abfallkalender informiert Sie darüber, wann Restmüll, Papier und die Verpackungsabfälle abgeholt werden. Er wird jedes Jahr Ende November/

Mehr

Chemikalien Gefährlicher Abfall, Problemstoffsammlung, Recyclinghof (Elektronaltgerät)

Chemikalien Gefährlicher Abfall, Problemstoffsammlung, Recyclinghof (Elektronaltgerät) ABFALL-TRENN-ABC, Stand 2010 Abfallart Zuordnung, Entsorgung Abflussreiniger Akkus Fachhandel (Rücknahmepflicht) od. Altöl (Motoröl) Fachhandel (Rücknahmepflicht) od. Aludosen Alufolien Arzneimittel Apotheke,

Mehr

Abfall ABC für die Entsorgung von Abfällen in Heiligenhaus (Die jeweiligen Adressen befinden sich im Anhang an diese Liste)

Abfall ABC für die Entsorgung von Abfällen in Heiligenhaus (Die jeweiligen Adressen befinden sich im Anhang an diese Liste) Abfall ABC für die Entsorgung von Abfällen in Heiligenhaus (Die jeweiligen Adressen befinden sich im Anhang an diese Liste) Abbeizmittel Abfluss-, Rohr-, Sanitärreiniger Ablauger Aceton Akkus Aktenordner

Mehr

Elektrogroßg. (Entsorgung über AWS) Aktenordner (ab ca.10stck.) Autoreifen. Balkonumrandung x x

Elektrogroßg. (Entsorgung über AWS) Aktenordner (ab ca.10stck.) Autoreifen. Balkonumrandung x x bis 35 40 cm Aktenordner (ab ca.10stck.) Aluplatten Anrufbeantworter Antenne (Innenbreich/Dach) Aquarium (bis 50Kg) Arbeitsplatte (bis 2m) Autoreifen Backofen (Größe?) Badewanne Badewannensitz Balkonumrandung

Mehr

Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht.

Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht. Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht. Besonders im Verpackungsbereich lassen sich Abfälle einsparen. Wer beim Einkauf Mehrwegflaschen, lose Waren und Nachfüllpackungen bevorzugt sowie

Mehr

Informationen über die Abfallwirtschaft im Main-Tauber-Kreis

Informationen über die Abfallwirtschaft im Main-Tauber-Kreis Informationen über die Abfallwirtschaft im Main-Tauber-Kreis Allgemeines Der Müll aus den Haushaltungen ist zu trennen und separat zu entsorgen. (Öffnungszeiten Kreismülldeponie Heegwald siehe Seite 8).

Mehr

Wohin mit dem Müll? Abfallvermeidung und -entsorgung

Wohin mit dem Müll? Abfallvermeidung und -entsorgung Wohin mit dem Müll? Abfallvermeidung und entsorgung Inhalt Seite 03 03 04 Inf o r m a t i o n e n un d Wi s s e n s w e r t e s Wohin mit dem Müll? Mülltrennung Abfallwegweiser mit Berechtigungskarte Adr

Mehr

M A R K T G E M E I N D E

M A R K T G E M E I N D E M A R K T G E M E I N D E Hauptplatz 1 8502 Lannach Telefon: 03136/82104-0 E-Mail: gde@lannach.steiermark.at INFORMATIONS-BROSCHÜRE ALTSTOFFSAMMELZENTRUM Kontakt Fischerweg 7 8502 Lannach Telefon: 03136/82250

Mehr

Abfallmerkblatt. Bitte aufbewahren

Abfallmerkblatt. Bitte aufbewahren Umweltkommission Neuenegg Abfallmerkblatt Hauskehricht Grobgut Dorf Neuenegg jeden Freitag und Aussenbezirke jeden Mittwoch 9 x jährlich - Jogurt-Becher - Plastik - Tetra-Packungen - Verpackungsmaterial

Mehr

AbisZ. Recyclingcenter Munsbach. Abfall-Wegweiser. von. Gemeinden: Contern, Niederanven, Sandweiler, Schuttrange

AbisZ. Recyclingcenter Munsbach. Abfall-Wegweiser. von. Gemeinden: Contern, Niederanven, Sandweiler, Schuttrange Abfall-Wegweiser Munsbach von AbisZ Gemeinden: Contern, Niederanven, Sandweiler, Schuttrange Um Landtrausch Telefon: 34 72 80 L- 5365 Munsbach Telefax: 34 72 81 CCN s.a. Abfall-Info-Telefon: Munsbach:

Mehr

Merkblatt Recyclinghöfe und Entsorgungsanlagen Entgelte und Mengenbegrenzungen

Merkblatt Recyclinghöfe und Entsorgungsanlagen Entgelte und Mengenbegrenzungen Merkblatt Recyclinghöfe und Entsorgungsanlagen Entgelte und Mengenbegrenzungen Sehr geehrte Kunden, mit insgesamt 8 im Landkreis Calw können wir Ihnen ein flächendeckendes Entsorgungssystem für Ihre Abfälle

Mehr

Die einzige rekonstruierte Germanensiedlung Deutschlands

Die einzige rekonstruierte Germanensiedlung Deutschlands Die einzige rekonstruierte Germanensiedlung Deutschlands Der Kyffhäuserkreis Liebe Bürgerinnen und Bürger, pünktlich vor Beginn des neuen Jahres erhalten Sie die Abfallfibel 2015. Auch in diesem Jahr wurde

Mehr

ZERTIFIKAT. Entsorgungsfachbetrieb. Entsorgungsfachbetrieb gemäß 56 und 57 KrWG

ZERTIFIKAT. Entsorgungsfachbetrieb. Entsorgungsfachbetrieb gemäß 56 und 57 KrWG ZERTIFIKAT Entsorgungsfachbetrieb gemäß 56 und 57 KrWG Das Unternehmen erfüllt am Standort Recyclinghof Langes Feld, Dittershäuser Straße 40, D-34134 Kassel Königinhofstraße 79, D-34123 Kassel die Anforderungen

Mehr

Altmedikamente Restabfall Schadstoffmobil oder Sonderabfallzwischenlager, Rückgabe im Handel

Altmedikamente Restabfall Schadstoffmobil oder Sonderabfallzwischenlager, Rückgabe im Handel Abbeizmittel Schadstoffe Schadstoffmobil oder Sonderabfallzwischenlager Abdeckfolie Restabfall Restmüll Tonne, Wertstoffannahmehof (alle) Abflussreiniger Schadstoffe Schadstoffmobil oder Sonderabfallzwischenlager

Mehr

ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH

ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH Grubenweg hinter First stop Öffnungszeiten: Mittwoch 16:00 bis 18:00 Samstag 09:00 bis 11:30 1 Inhaltverzeichnis Brennbare Abfälle - Wichtige Telefonnummern - Abfallgebühren

Mehr

Abfallwegweiser. Aktiver Umweltschutz für den Landkreis Regensburg

Abfallwegweiser. Aktiver Umweltschutz für den Landkreis Regensburg Abfallwegweiser Aktiver Umweltschutz für den Landkreis Regensburg Vorwort Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, der neue Abfall- und Wertstoffwegweiser soll Ihnen in der bewährten Art und Weise helfen, praktische

Mehr

Korrekt entsorgt Entsorgungs Guide der Gemeinde Hergiswil Stand 05/2014

Korrekt entsorgt Entsorgungs Guide der Gemeinde Hergiswil Stand 05/2014 Korrekt entsorgt Entsorgungs Guide der Gemeinde Hergiswil Stand 05/2014 ALTGLAS Altglas kann an den nach Farben sortiert entsorgt werden. Säubern Sie das Glas und entfernen Sie Verschlüsse. ALTMETALL Nicht

Mehr

Dahin damit / Recyclinghöfe

Dahin damit / Recyclinghöfe Dahin damit / Recyclinghöfe An den sechs Recyclinghöfen der EDG Entsorgung Dortmund GmbH werden Abfälle und Wertstoffe aus privaten Haushalten gesammelt. Diese Abfälle werden auf getrennten Wegen unterschiedlichen

Mehr

Wir helfen zu sortieren. Das ALBA Abfall-ABC

Wir helfen zu sortieren. Das ALBA Abfall-ABC Abbeizmittel Schadstoff 1, 2, 5 keine Abflussreiniger Schadstoff 1, 2, 5 keine Akkus Schadstoff 1, 2, 3, 4, 5 keine Hierfür gibt es spezielle Sammelsysteme in unseren ALBA Kundenzentren und auch in vielen

Mehr

Abfallentsorgung. Adresse: Rathaus, Vialstrasse 2, 7205 Zizers Homepage: www.zizers.ch

Abfallentsorgung. Adresse: Rathaus, Vialstrasse 2, 7205 Zizers Homepage: www.zizers.ch Abfallentsorgung Adresse: Rathaus, Vialstrasse 2, 7205 Zizers Homepage: www.zizers.ch Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner Es freut uns sehr, Ihnen das Merkblatt zur Abfallentsorgung in der Gemeinde

Mehr

Infos zu Müll und Wertstoffen

Infos zu Müll und Wertstoffen Infos zu Müll und Wertstoffen Abfallkalender mit allen Terminen erhalten Sie im Rathaus oder im Landratsamt Info-Telefon: 07641/451 97 00 www.landkreis-emmendingen.de abfall@landkreis-emmendingen.de Was?

Mehr

ASZ (Altstoffsammelzentrum) im Betriebsgebiet in Hittisau, Basen Nr. 596

ASZ (Altstoffsammelzentrum) im Betriebsgebiet in Hittisau, Basen Nr. 596 ASZ (Altstoffsammelzentrum) im Betriebsgebiet in Hittisau, Basen Nr. 596 Die gemeindeübergreifende Lösung für Altstoffe und Abfälle! Seite 1 Altstoffsammelzentrum (ASZ) in Hittisau, Basen Nr. 596 das bedeutet

Mehr

Sie rufen an wir holen ab!

Sie rufen an wir holen ab! Wohin mit dem Sperrmüll? Sie rufen an wir holen ab! SPERRMÜLL-ABHOLUNG Der ZAW-SR bietet Ihnen eine kostenlose Sperrmüllabholung für alle an die Müllabfuhr angeschlossenen Grundstücke des Verbandsgebietes.

Mehr

Mein Containerauftrag / Bestellung / Auftragsbestätigung

Mein Containerauftrag / Bestellung / Auftragsbestätigung Entsorgung Punkt DE GmbH Rosenfelder Straße 15-16 10315 Berlin Mein Containerauftrag / Bestellung / Auftragsbestätigung Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit bestätige ich, dass ich einen Container zu

Mehr

Im Rahmen des BASIC-Kurses für Mitarbeitende beim Stadtteilservice wurden die häufigsten Sperrmüll-Gegenstände

Im Rahmen des BASIC-Kurses für Mitarbeitende beim Stadtteilservice wurden die häufigsten Sperrmüll-Gegenstände Sperrmüllkatalog Liebe Benutzerin, lieber Benutzer, Sie halten ein Handbuch in der Hand, das Sie in Ihrer täglichen Arbeit im Stadtteilservice bei der Werkstatt Frankfurt e.v. unterstützen kann. Mit Ihrem

Mehr

Abfall-ABC. Batteriesammelstellen, Recyclinghöfe. Wertstoffstationen, Recyclinghöfe, Abfuhr

Abfall-ABC. Batteriesammelstellen, Recyclinghöfe. Wertstoffstationen, Recyclinghöfe, Abfuhr Abfall-ABC Abfallart A Abbeizmittel Abflussreiniger Akkumulatoren Altglas Altkleider Altmedikamente Altmetalle Altöl max. 5 l Altpapier Aluminium (sauber) Anstreichmittel Arzneimittel Asche Astholz Autobatterien

Mehr

Abfallart Hauskehricht Papier/Karton

Abfallart Hauskehricht Papier/Karton Abfallart Stahldosen Aluminium Alle Dosen, die ganz oder zum grösseren Teil als Stahlblech bestehen Sie sind magnetisch Alufolien, Aludosen, Aluformen, Getränkedosen Alu ist nicht magnetisch Aludosen,

Mehr

Abfallfibel. Akkus (nicht mehr aufladbar) zurück zum Handel / Batteriecontainer

Abfallfibel. Akkus (nicht mehr aufladbar) zurück zum Handel / Batteriecontainer Abfallfibel Wo kann ich was entsorgen!!! A Abbeizmittel Abflußreiniger Akkus (nicht mehr aufladbar) zurück zum Handel / Batteriecontainer Aktenordner (ohne Metallgestänge) Aluminium Alu-Container Arzneimittel

Mehr

Abfall-ABC für Gewerbeabfälle

Abfall-ABC für Gewerbeabfälle Abfall-ABC für Gewerbeabfälle Das Abfall-ABC für Gewerbeabfälle wurde von der Abfallverwertungsgesellschaft des Landkreises Ludwigsburg mbh (AVL mbh) und dem Landratsamt Ludwigsburg ausgearbeitet. Es dient

Mehr

Müll und Recycling. 1. Kapitel: Wo entsteht Müll?

Müll und Recycling. 1. Kapitel: Wo entsteht Müll? Müll und Recycling 1. Kapitel: Wo entsteht Müll? Kennst du Worte, in denen >Müll< vorkommt? Müllabfuhr Müllkippe oder Mülldeponie Müllverbrennungsanlage Sondermüllsammlung oder Mülltrennung Das sind alles

Mehr

Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft VOLG Gemeindeverwaltung Oberiberg

Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft VOLG Gemeindeverwaltung Oberiberg Abfallkalender 2016 für Privathaushalte der Gemeinde Oberiberg Bitte aufbewahren Verkauf der gelben Kehrichtsäcke und Sperrgut-Marken bei: Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft

Mehr

Abfall-ABC, Stand Mai 2011 Seite 1

Abfall-ABC, Stand Mai 2011 Seite 1 Abfall-ABC, Stand Mai 2011 Seite 1 Abfall-ABC Sie finden im Abfall ABC für verschiedene Abfallarten den richtigen Entsorgungsweg und weitere Informationen. Das Abfall ABC gilt für Abfälle aus privaten

Mehr

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger. Abfallbewirtschaftung Rümlang: Telefon 044 817 75 55 oder werner.buergler@ruemlang.zh.ch

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger. Abfallbewirtschaftung Rümlang: Telefon 044 817 75 55 oder werner.buergler@ruemlang.zh.ch ruemlang_abfallbroschuere 2016.qxp_Layout 1 19.11.15 09:57 Seite 1 Recycling 2016 Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger Die vorliegende Recyclingbroschüre informiert Sie über das richtige Entsorgen von Abfällen

Mehr

E N T S O R G U N G. Meine Vier! PAPIER BIO REST DOSEN METALL FLASCHEN PLASTIK

E N T S O R G U N G. Meine Vier! PAPIER BIO REST DOSEN METALL FLASCHEN PLASTIK E N T S O R G U N G Meine Vier! BIO PAPIER REST PLASTIK FLASCHEN & METALL DOSEN E N T S O R G U N G INHALT 3 Mehr Service! 4-5 Schwarze Tonne: Restmüll 6-7 Braune Tonne: Bioabfälle 8-9 Rote Tonne: Altpapier

Mehr

Gewerbemüll (Restmüll, Hausmüll, Feuchtmüll)

Gewerbemüll (Restmüll, Hausmüll, Feuchtmüll) Gewerbemüll (Restmüll, Hausmüll, Feuchtmüll) Restmüll ist Abfall, der weder der Wiederverwertung zugeführt werden kann, noch in die Biomülltonne gehört. Er gehört in die Restmülltonne. Aktenordner Asche

Mehr

OFFEN für Ihren Müll. So erreichen Sie uns: Abfallwirtschaft Rendsburg-Eckernförde Borgstedtfelde 15 24794 Borgstedt. e-mail: service@awr.

OFFEN für Ihren Müll. So erreichen Sie uns: Abfallwirtschaft Rendsburg-Eckernförde Borgstedtfelde 15 24794 Borgstedt. e-mail: service@awr. Kundeninformation Ihrer Abfallwirtschaft Rendsburg-Eckernförde So erreichen Sie uns: Abfallwirtschaft Rendsburg-Eckernförde Borgstedtfelde 15 24794 Borgstedt e-mail: service@awr.de Internet: www.awr.de

Mehr

Wertstoffhof Infobroschüre

Wertstoffhof Infobroschüre Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Mainz-Bingen Besuchsadresse: Konrad-Adenauer-Straße 3 55218 Ingelheim Internet: www.awb-mainz-bingen.de E-Mail: awb@awb-mainz-bingen.de Abfallberatung: 06132 787-7080

Mehr

Was Wohin? Der Abfallratgeber. Südbrandenburgischer Abfallzweckverband (SBAZV) des Südbrandenburgischen Abfallzweckverbandes. Recyclinghöfe.

Was Wohin? Der Abfallratgeber. Südbrandenburgischer Abfallzweckverband (SBAZV) des Südbrandenburgischen Abfallzweckverbandes. Recyclinghöfe. Südbrandenburgischer Abfallzweckverband (SBAZV) Geschäftsstelle Teltowkehre 20, 14974 Ludwigsfelde Tel.: 03378 / 5180-0 Fax: 03378 / 5180-101 Abfallberatung Tel.: 03378 / 5180-170 und -171 Was Wohin? Der

Mehr

Entsorgung von Baumwurzeln. Entsorgung von Grünschnitt: Entsorgung von Erdaushub. In den Container:

Entsorgung von Baumwurzeln. Entsorgung von Grünschnitt: Entsorgung von Erdaushub. In den Container: Entsorgung von Baumwurzeln Baumstümpfe Schnittdurchmesser > 15 cm Baumwurzeln Schnittdurchmesser > 15 cm Baumschnitt Lackierte Hölzer Laub Sträucher Teerhaltiges Holz Entsorgung von Grünschnitt: Äste bis

Mehr

AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft

AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft Abfallwirtschaft und Betriebe Abfallwirtschaft, Mai 2013 Mustertexte für Abfallkalender Die nachfolgenden Texte sind Vorschläge und müssen teilweise an örtliche

Mehr

Mülltrennung - Was gehört wohin?

Mülltrennung - Was gehört wohin? =, wird über die graue bzw. schwarze Tonne entsorgt = Leichtverpackung/Grüner Punkt wird über die gelbe Tonne entsorgt = "Papier, Pappe, Kartonagen" (Altpapier) wird über die blaue Tonne entsorgt Abbeizmittel

Mehr

Wegweiser zur richtigen Mülltrennung

Wegweiser zur richtigen Mülltrennung Wegweiser zur richtigen Mülltrennung Wegweiser zur richtigen Mülltrennung Wohin mit dem Abfall? Gehört Katzenstreu in die Biotonne? Darf man Tapetenreste in die Papiertonne werfen? Unser Wegweiser zur

Mehr

Was Wo und Wann Kosten Was gehört (nicht) dazu. Gratis. Gratis. Gratis. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis

Was Wo und Wann Kosten Was gehört (nicht) dazu. Gratis. Gratis. Gratis. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis Alteisen 044 856 11 55 Altglas - Altglas reinigen und nach Farben sortieren (Verschlüsse vorher entfernen) - Kein Spiegel- oder Fensterglas Altöl - Getrennt nach Speise- und Mineralöl (Maschinen- und Motorenöl)

Mehr

Alle Entsorgungswege auf einen Blick. Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten (Allgäu)

Alle Entsorgungswege auf einen Blick. Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten (Allgäu) Alle Entsorgungswege auf einen Blick Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten (Allgäu) So entsorgen Sie Ihren Abfall richtig Diese Produkte/ Abfälle nach Möglichkeit vermeiden und umweltfreundliche Produktalternativen

Mehr

Abfallwirtschaftszentrum Heppenheim (AWZ)

Abfallwirtschaftszentrum Heppenheim (AWZ) Abfallwirtschaftszentrum Heppenheim (AWZ) Infoflyer für private Kunden Stand März 2011 AWZ HEPPENHEIM Offene Rotte-/Lagerhalle Achtung Unfallgefahr! Diesen Bereich bitte nicht betreten! 23 22 21 20 19

Mehr

3 Gebührenarten, Gebührenmaßstab, Gebührensatz

3 Gebührenarten, Gebührenmaßstab, Gebührensatz 3 Gebührenarten, Gebührenmaßstab, Gebührensatz (1) Basisgebühr Die Basisgebühr wird für jeden Haushalt, jeden Gewerbebetrieb und jedes vorübergehend genutzte Objekt eines anschlusspflichtigen Grundstücks

Mehr

Abfallbilanz 2014. Es gibt ca. 900 unterschiedliche Abfälle, von denen der ZAH in etwa 10 % händelt.

Abfallbilanz 2014. Es gibt ca. 900 unterschiedliche Abfälle, von denen der ZAH in etwa 10 % händelt. 9 Zweckverband Abfallwirtschaft Hildesheim Abfallbilanz 2014 Die Abfallbilanz ist an den Leitfaden für die Aufstellung von Abfallwirtschaftskonzepten der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger (öre)

Mehr

Die. Hersteller von Waschmitteln empfehlen die Verwendung einer gewissen Menge an Waschmittel. Damit die Wäsche auch wirklich sauber wird, sollte man

Die. Hersteller von Waschmitteln empfehlen die Verwendung einer gewissen Menge an Waschmittel. Damit die Wäsche auch wirklich sauber wird, sollte man Bei wie viel Grad wird normal verschmutzte Wäsche in der Waschmaschine wieder sauber? Die Hersteller von Waschmitteln empfehlen die Verwendung einer gewissen Menge an Waschmittel. Damit die Wäsche auch

Mehr

Landkreis Neumarkt i.d.opf.

Landkreis Neumarkt i.d.opf. Landkreis Neumarkt i.d.opf. TOP 3 Abfallwirtschaft; Gesamtüberblick über die Situation der Abfallentsorgung Kreistagssitzung am 29.10.2014 Abfallwirtschaft; Gesamtüberblick über die Situation der Abfallentsorgung

Mehr

Bemerkung/Informationen. Sonderabfall Sonderabfall. Glascontainer Altkleidersammlung Restmülltonne. Sonderabfall Sonderabfall.

Bemerkung/Informationen. Sonderabfall Sonderabfall. Glascontainer Altkleidersammlung Restmülltonne. Sonderabfall Sonderabfall. bbeizmittel bflussreiniger ltglas ltkleider ktenordner Glascontainer ltkleidersammlung ltkleidersammlung ltholz Kategorie I ltholz Kategorie II Naturbelassenes oder lediglich mechanisch bearbeitetes ltholz

Mehr

Was darf rein, was nicht? Die nachfolgende Liste mit allen Abfallarten zeigt, was unter welche Abfallart fällt.

Was darf rein, was nicht? Die nachfolgende Liste mit allen Abfallarten zeigt, was unter welche Abfallart fällt. Was darf rein, was nicht? Die nachfolgende Liste mit allen Abfallarten zeigt, was unter welche Abfallart fällt. - Altreifen - Bauschutt sortenrein - Bodenaushub - Baustellenmischabfall - Folie - Gewerbeabfälle

Mehr

Wortschatz zum Thema: Umwelt, Umweltschutz

Wortschatz zum Thema: Umwelt, Umweltschutz 1 Wortschatz zum Thema: Umwelt, Umweltschutz Rzeczowniki: die Umwelt das Klima das Wetter der Regen der Sturm der Müll der Hausmüll die Tonne, -n die Mülltonne, -n der Behälter, - die Menge die Gesundheit

Mehr

Aktenvernichtung AVV 150 101 - Vernichtung sensibler Daten in Papierform

Aktenvernichtung AVV 150 101 - Vernichtung sensibler Daten in Papierform Aktenvernichtung AVV 150 101 - Vernichtung sensibler Daten in Papierform Asbest AVV 170 605* Verpackung in BIG BAG - Dacheindeckungen - Fassadenverkleidungen - Fußbodenplatten - Kitte - Lüftungskanäle

Mehr

Abfallwesen Merkblatt Hauskehricht

Abfallwesen Merkblatt Hauskehricht GEMEINDE 5708 BIRRWIL Tel. 062 765 06 60 / Fax. 062 765 06 69 gemeindeverwaltung@birrwil.ch Hanspeter Wyss: 079 422 99 76 Dieter Frey: 079 508 17 39 Abfallwesen Merkblatt Hauskehricht KEHRICHTABFUHR Die

Mehr

Der Kreislaufwirtschaftshof FÜR EIN SAUBERES MOERS

Der Kreislaufwirtschaftshof FÜR EIN SAUBERES MOERS WWW.ENNI.DE Der Kreislaufwirtschaftshof FÜR EIN SAUBERES MOERS tschaft_v02.indd 1 14.04.11 Das bietet Ihnen der KWH Am KWH nehmen wir kostenfrei an: Der Kreislaufwirtschaftshof (KWH) Die ENNI Stadt und

Mehr

Wertstoffhof oder Sperrmüllservice. Sie kommen zu uns oder wir zu Ihnen.

Wertstoffhof oder Sperrmüllservice. Sie kommen zu uns oder wir zu Ihnen. Wertstoffhof oder Sperrmüllservice. Sie kommen zu uns oder wir zu Ihnen. Einfach hin und sofort weg: selbst entsorgen im Wertstoffhof. Wertstoffhöfe in Ihrer Nähe. Alles muss raus, und das am liebsten

Mehr

Abfallleitfaden der BTU Hartmeier Entsorgung GmbH u. Co. KG über die sachgemäße Abfall-Trennung

Abfallleitfaden der BTU Hartmeier Entsorgung GmbH u. Co. KG über die sachgemäße Abfall-Trennung Abfallleitfaden der BTU Hartmeier Entsorgung GmbH u. Co. KG über die sachgemäße Abfall-Trennung Die Abtsorgung hat sich durch Inkrafttreten Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes in den letzten Jahren

Mehr

Verantwortungsvolles Recycling

Verantwortungsvolles Recycling Verantwortungsvolles Recycling Damit es sich auch für unsere Kinder und Kindeskinder im Kreis dreht. Kuster Recycling AG Ihr Gesamtentsorger in der Region Ostschweiz Die Kuster Recycling AG stellt sich

Mehr

Abfallkonzeption der Stadt Neu-Anspach Termine und Informationen 2014

Abfallkonzeption der Stadt Neu-Anspach Termine und Informationen 2014 Abfallkonzeption der Stadt Neu-Anspach Termine und Informationen 2014 Liebe Neu-Anspacher Bürgerinnen und Bürger, die Stadt ist für die Abfallentsorgung im Stadtgebiet zuständig. Sie organisiert die Einsammlung

Mehr

Abfallkalender 2015 Standorte Werkhof Feldgässli 3 Lehngasse Bushaltestelle ACHTUNG! Neue Infotafeln beachten! Auskunft

Abfallkalender 2015 Standorte Werkhof Feldgässli 3  Lehngasse Bushaltestelle ACHTUNG! Neue Infotafeln beachten! Auskunft Abfallkalender 2015 1 Standorte = Werkhof Feldgässli 3 Glasmulden Alu- und Büchsen-Sammelstelle Öl-Container Kleider-Sammelstelle Container Nespresso Kapseln Batterie-Sammelstelle 2 = Lehngasse Bushaltestelle

Mehr

Zusätzliche Müllkosten

Zusätzliche Müllkosten Zusätzliche Müllkosten 10 L 10 L 1 + 1/2 = 15 Liter Nur 15 Liter Restmüll pro Woche darf jeder Bürger in die Hausmüllcontainer entsorgen! Das entspricht dem Inhalt von 1,5 Wassereimern. Mehr ist in dem

Mehr

Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Alzey-Worms Ernst-Ludwig-Straße 36 55232 Alzey Telefon 06731 / 408 28 28 Entsorger-/Verwerterbetriebe Stand: Mai 2014 Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf

Mehr

GUT SORTIERT Fahrzeuge und Behältersysteme. Echt.

GUT SORTIERT Fahrzeuge und Behältersysteme. Echt. GUT SORTIERT Fahrzeuge und Behältersysteme Echt. am d s t o P Immer für Sie im Einsatz: Die Stadtentsorgung Potsdam. Als Entsorgungsunternehmen sind wir, die Stadtentsorgung Potsdam GmbH, für die Beseitigung

Mehr

Abfallkalender 2015. Abfuhrunternehmer Lienhart Transporte AG, Bassersdorf www.lienhart-transporte.ch Tel. 044 837 16 44

Abfallkalender 2015. Abfuhrunternehmer Lienhart Transporte AG, Bassersdorf www.lienhart-transporte.ch Tel. 044 837 16 44 Abfallkalender 2015 Abfuhrunternehmer Lienhart Transporte AG, Bassersdorf www.lienhart-transporte.ch Tel. 044 837 16 44 Gemeindeverwaltung www.freienstein-teufen.ch Tel. 044 866 34 00 info@freienstein-teufen.ch

Mehr

Entsorgungswegweiser. Sie sammeln Wir verwerten

Entsorgungswegweiser. Sie sammeln Wir verwerten Entsorgungswegweiser Sie sammeln Wir verwerten ALLE WERTSTOFFHÖFE I N U N 1 Entsorgungszentrum Straubing 2 Kompostwerk Aiterhofen 3 Bauschuttdeponie Agendorf 4 Müllumladestation Straubing 5 Bauschuttdeponie

Mehr

Entsorgung/ Verwertung

Entsorgung/ Verwertung KOMMUNALE ABFALLENTSORGUNG IM LANDKREIS SCHWANDORF ABFALL-ABC - KURZINFOS (STAND FEBRUAR 2016) Abfallart/ Begriff Entsorgung/ Verwertung Bedingungen/ Bemerkungen A Abbeizmittel Abdeckfolien (verschmutzt)

Mehr

Gemischte Siedlungsabfälle Abfallschlüsselnummer 200301

Gemischte Siedlungsabfälle Abfallschlüsselnummer 200301 Gemischte Siedlungsabfälle Abfallschlüsselnummer 200301 Gemische aus Restabfällen (Essensreste, Papier, Pappen, Verpackungen, Hygieneartikel, Blumen, Bioabfälle, Textilien, Metalldosen, Straßenkehricht

Mehr

Wohin mit ausgedienten Batterien, Akkus und Elektronikschrott in Freiburg?

Wohin mit ausgedienten Batterien, Akkus und Elektronikschrott in Freiburg? Wohin mit ausgedienten Batterien, Akkus und Elektronikschrott in Freiburg? Dieter Bootz Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg GmbH (ASF) Juni 2015 Entsorgung von Batterien Bis Mitte der 80 er Jahre

Mehr

Dorfmaus und Waldmaus Nichts als Ärger mit dem Müll - Muss das sein?

Dorfmaus und Waldmaus Nichts als Ärger mit dem Müll - Muss das sein? Dorfmaus und Waldmaus Nichts als Ärger mit dem Müll - Muss das sein? Begleittext zum Müllmalbuch für die Schulen im Landkreis Bayreuth. Geeignet für die Jahrgangsstufen 1 und 2. Konzipiert vom... Arbeitskreis

Mehr

Was kann ich wo entsorgen?

Was kann ich wo entsorgen? Was kann ich wo entsorgen? Biotonne oder Komposthaufen (Im Abfallkalender Ihrer Gemeinde steht, wo Sie die Biotonne bestellen können.) Apfelrest Brotreste Eierschale Fischgräten Gemüseabfälle Holzwolle

Mehr

Die Abfälle im Holsystem

Die Abfälle im Holsystem Abfallberatung im Landkreis Fürth 1 Die Abfälle im Holsystem Viele Abfälle in Haushalt und Gewerbe fallen kontinuierlich an. Diese werden im Landkreis Fürth direkt bei Ihnen abgeholt. Zur Sammlung dieses

Mehr

Stadt Maienfeld. Abfallblatt 2015. Wert-hof Maienfeld, der Recycling Hof im Werkhof Maienfeld

Stadt Maienfeld. Abfallblatt 2015. Wert-hof Maienfeld, der Recycling Hof im Werkhof Maienfeld Stadt Maienfeld Abfallblatt 2015 Wert-hof Maienfeld, der Recycling Hof im Werkhof Maienfeld Tonnen Tonnen Tonnen Erfahrungszahlen: Ein paar Erfahrungszahlen der vergangenen 5 Jahre, damit Sie sich ein

Mehr

Entsorgung/ Verwertung

Entsorgung/ Verwertung KOMMUNALE ABFALLENTSORGUNG IM LANDKREIS SCHWANDORF ABFALL-ABC - KURZINFOS Abfallart/ Begriff Entsorgung/ Verwertung Bedingungen/ Bemerkungen A Abbeizmittel Abdeckfolien (verschmutzt) (Bau, Renovierung),

Mehr

H i n w eise und Tipps zu r A bfallentsorgung

H i n w eise und Tipps zu r A bfallentsorgung Das Abfalllexikon H i n w eise und Tipps zu r A bfallentsorgung A Abbeizer Abbeizer werden über den Sondermüll entsorgt. Siehe Sondermüll. Abfallentsorgungsanlagen Abfallentsorgungsanlagen sind die zentralen

Mehr

für die Gemeinde Wasterkingen

für die Gemeinde Wasterkingen Abfall- kalender 2016 für die Gemeinde Wasterkingen Kehricht-/Grüngutabfuhr jeweils am Mittwoch Vormittag Grüngutabfuhr erstmals wieder am 09. März 2016 Kehricht und Grüngut muss um 07.00 Uhr bereitgestellt

Mehr

Benutzungsordnung für den Wertstoffhof und die Lagerhöfe der Stadt Dreieich

Benutzungsordnung für den Wertstoffhof und die Lagerhöfe der Stadt Dreieich Benutzungsordnung für den Wertstoffhof und die Lagerhöfe der Stadt Dreieich Zur Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Betriebsablaufs bei der Anlieferung von Abfällen zur Verwertung und zur Konkretisierung

Mehr

Müllabfuhrordnung. der Gemeinde Nassereith

Müllabfuhrordnung. der Gemeinde Nassereith Müllabfuhrordnung der Gemeinde Nassereith Der Gemeinderat der Gemeinde Nassereith hat mit Beschluss vom 30.03.2005, gemäß 15 des Tiroler Abfallwirtschaftsgesetzes, LGBl. Nr. 50/1990 idgf., nachstehende

Mehr

Ausgabe 02/2011 Dezember 2013

Ausgabe 02/2011 Dezember 2013 Ausgabe 02/2011 Dezember 2013 2 3 Miteinander und Füreinander Stadtteilbüro Ennepetal- Voerde 4 Gehört hinein Gehört nicht hinein Restmüll Nicht verwertbare, fest Abfälle, Abfall der verwertet werden kann,

Mehr

Bauabfälle. Verwertungs- und Beseitigungsmöglichkeiten. Abfallwirtschaft. Abfall-Info Nr. 8 (12/2011)

Bauabfälle. Verwertungs- und Beseitigungsmöglichkeiten. Abfallwirtschaft. Abfall-Info Nr. 8 (12/2011) Abfallwirtschaft Abfall-Info Nr. 8 (12/2011) Bauabfälle Verwertungs- und Beseitigungsmöglichkeiten Bauabfälle ist der Oberbegriff für Bodenaushub, Bauschutt, Straßenaufbruch und Baustellenabfälle alle

Mehr

Entsorgungskalender 2016

Entsorgungskalender 2016 Mit der neuen Zollikon App für das iphone oder Android werden Sie kurz vorher an Gratis-Abfuhren erinnert! Entsorgungskalender 2016 Abteilung Sicherheit und Umwelt, Bergstrasse 20, 8702 Zollikon E-Mail:

Mehr

Abfalltrennen leicht gemacht Was - Wohin

Abfalltrennen leicht gemacht Was - Wohin Was - Wohin Seite 1 Stams, am 4. September 2014 Abfalltrennen leicht gemacht Was - Wohin Agrarfolien Akkus Altkleider Altpapier Alttextilien Aludosen Alufolie Asbestabfälle (z.b. Dachplatten) Asche (außer

Mehr

Baustellenabfälle LANDKREIS ANSBACH

Baustellenabfälle LANDKREIS ANSBACH Baustellenabfälle LANDKREIS ANSBACH Stand: Februar 2012 2 Ziel einer modernen Abfallwirtschaft ist, Abfälle möglichst zu vermeiden, nichtvermeidbare Abfälle zu verwerten und den Rest fachgerecht zu entsorgen.

Mehr

Leichtverpackungen. Faustregel: Alle Verkaufsverpackungen, die nicht aus Glas oder Papier sind gehören "in Gelb".

Leichtverpackungen. Faustregel: Alle Verkaufsverpackungen, die nicht aus Glas oder Papier sind gehören in Gelb. Leichtverpackungen Unter Leichtstoffverpackungen versteht man alle Verpackungen aus Kunststoff, Metallen, Aluminium, Styropor, Verbundmaterialien (ein Gemisch aus Papier, Kunststoff und Aluminium). Sie

Mehr

KÜHL UNTERNEHMENSGRUPPE EXPERTS AT WORK

KÜHL UNTERNEHMENSGRUPPE EXPERTS AT WORK KÜHL UNTERNEHMENSGRUPPE EXPERTS AT WORK DAS KOMPETENZ-ZENTRUM Unser Kompetenz-Zentrum bündelt die gesamte Erfahrung und das Know-how der KÜHL Unternehmensgruppe im Umweltmanagement. Darüber hinaus bildet

Mehr

aus Gewerbe und Industrie, obliegt dem Inhaber nach Massgabe der eidgenössischen und kantonalen Gesetzgebung.

aus Gewerbe und Industrie, obliegt dem Inhaber nach Massgabe der eidgenössischen und kantonalen Gesetzgebung. Abfallhandbuch vom 8. Mai 2001 Der Gemeinderat Densbüren, gestützt auf 2 des Abfallreglements vom 15. Juni 2001, beschliesst: I. Allgemeine Bestimmungen Art. 1 1 Siedlungsabfälle sind Haushaltabfälle (Hauskehricht,

Mehr

Abfallfibel 2015. Liebe Einwohnerinnen und Einwohner von Reinach

Abfallfibel 2015. Liebe Einwohnerinnen und Einwohner von Reinach Abfallfibel 2015 Wie Sie bestimmt schon gehört oder gelesen haben, gibt es fortan keinen Gemeindekalender in gedruckter Form mehr. Nachdem in den letzten Jahren der Kalender zusammen mit der Abfallfibel

Mehr

Entsorgungsbrevier Uetikon am See

Entsorgungsbrevier Uetikon am See Ausgabe 2009 Entsorgungsbrevier Uetikon am See Für Haushalte der Gemeinde Uetikon am See Inhaltsverzeichnis Von der Abfall zur Ressourcenwirtschaft 4 Definitionen. 5 Hauskehricht.. 6 Brennbares Sperrgut.

Mehr

Amtliche Mitteilung Zugestellt durch Post.at. Abfallwirtschaft GEMEINDE INZING

Amtliche Mitteilung Zugestellt durch Post.at. Abfallwirtschaft GEMEINDE INZING Amtliche Mitteilung Zugestellt durch Post.at Abfallwirtschaft GEMEINDE INZING Abfallwirtschaft Inzing Sehr geehrte Gemeindebürgerin und Gemeindebürger! Abfalltrennung und Abfallentsorgung betrifft jeden

Mehr

Abfall-Merkblatt 2016

Abfall-Merkblatt 2016 Abfall-Merkblatt 2016 Gemeinde Beringen 3 2 4 1 5 Abfallsammelstellen: 1 Hard 4 Beringen Enge 2 Abfallcenter 5 Guntmadingen 3 Coop Verkaufsstellen für Abfallmarken: Coop Beringen, Schaffhauserstrasse 2

Mehr

Müll trennen lohnt sich. Infos zur Müll-Trennung in Hamburg

Müll trennen lohnt sich. Infos zur Müll-Trennung in Hamburg Machen Sie mit: Trennen Sie Müll. Müll trennen ist einfach. Wir erklären, was Sie beachten müssen. Das Heft ist in Leichter Sprache. Infos zur Müll-Trennung in Hamburg Seite 1 Das steht im Text: Seite

Mehr