Netzwerktreffen van der Meer Gruppe GmbH (VDMG) Ditcon GmbH

Save this PDF as:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Netzwerktreffen van der Meer Gruppe GmbH (VDMG) Ditcon GmbH"

Transkript

1

2 2 Netzwerktreffen van der Meer Gruppe GmbH (VDMG) Eine Unternehmensdarstellung der Ditcon GmbH Ein Unternehmen der GFC Management- und Beteiligungsgesellschaft mbh

3 Unternehmensdarstellung 3 Kernkompetenzen Ditcon GmbH DITCON GmbH der unabhängige IT & MPS-Dienstleister Software Asset Management winwin Office Network AG die winwin Akademie Leitbild Ditcon GmbH Ökonomie und Nachhaltigkeit Servicedarstellung Serviceprozess grafische Darstellung

4 Kernkompetenzen 4 IT-Services Software Asset Management Managed Print Services Finanzierungsdienstleistungen Projektentwicklung

5 Ditcon GmbH der unabhängige IT & MPS-Dienstleister 5 35 Jahre Dienstleistungserfahrung Analysen, Expertisen, Konzeptentwicklung und Umsetzung in über Unternehmen bundesweites Servicenetzwerk mit 500 Servicetechnikern Gründungsmitglied der winwin Office Network AG zielorientierte Projektentwicklung zur Umsetzung individueller Servicekonzeptionen Integration moderner Strukturen in bestehende Prozesse Entwicklung von prozessübergreifenden Lösungen Nutzung konzernübergreifender Synergieeffekte Berücksichtigung individueller Ansprüche und Infrastrukturen Hybridphilosophie IT Hardware, Dienstleistung & MPS Management aus einer Hand IT- und Software - Spezialisten IT-Systemintegration und Support

6 Software Asset Management (SAM) 6 Was ist SAM? Software Asset Management (SAM) ist ein anerkanntes Verfahren zur Verwaltung und Optimierung der IT-Assets Ihres Unternehmens. Die Durchführung von SAM schützt Ihre Softwareinvestitionen und hilft Ihnen dabei, zu identifizieren, welche Software wo läuft und ob die Softwarebestände in Ihrem Unternehmen effizient genutzt werden. Erste Schritte Ein guter SAM-Plan ist in der heutigen Geschäftswelt unerlässlich. Die Umsetzung von SAM ist leicht, und sollten Sie trotzdem Schwierigkeiten haben, sind wir da, um zu helfen. Verwenden Sie die hier befindlichen Tools und Materialien, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihren eigenen SAM-Plan entwickeln können.

7 Mehrwerte 7 Kontrolle über Kosten und Geschäftsrisiken für eine stärkere finanzielle Stellung Optimierung von bestehenden Investitionen, damit Sie mehr aus dem machen können, was Sie bereits besitzen 4 Grundschritte zum Erfolg Mitwachsen mit den zunehmenden Bedürfnissen Ihres expandierenden Unternehmens dank Flexibilität und Agilität

8 Umsetzung 8

9 winwin Office Network AG 9 Die winwin Office Network AG ist der führende Zusammenschluss mittelständischer Unternehmen aus den Bereichen Informationstechnologie (IT) und Bürokommunikation. Wir bündeln ein qualifiziertes Fachwissen aus über 25 Jahren Markterfahrung. Know-how-Transfer Bündelung von Einkaufsaktivitäten & Finanzierungsvolumina Betreuung und Bereitstellung eines bundesweiten Servicenetzes Eigene Aus- und Weiterbildungsakademie Über 35 Unternehmen aus ganz Deutschland haben sich innerhalb der winwin Office Network AG zusammengeschlossen. Gemeinsam erzielen die winwin-mitgliedsunternehmen einen Außenumsatz von 145 Mio. EUR pro Jahr und beschäftigen mehr als 800 Mitarbeiter (davon 470 Servicetechniker), die einen Kundenstamm von Kunden und einen MIF (Maschinen im Feld)-Bestand von circa Systemen betreuen.

10 Die winwin Akademie 10 Die besten Köpfe von Morgen sichern: maßgeschneiderte Qualifikation Personalentwicklung zur Unternehmensentwicklung mit 25 Jahren Erfahrung in den Bereichen Unternehmensaufbau & Entwicklung kontinuierlicher Wissenstransfer aller Mitgliedsunternehmen hohe Fach- und Methodenkompetenz sowie Handlungs- und Sozialkompetenz maßgeschneiderte Schulungsmaßnahmen für die Anforderungen aller Mitgliedsunternehmen Entwicklung eigenverantwortlicher, hoch qualifizierter Mitarbeiter

11 Leitbild Ditcon GmbH 11 Bündelung von bundesweitem qualifiziertem Fachwissen mit über 35 Jahren Markterfahrung Darstellung einer bundesweiten Serviceorganisation mit regionaler Mittelstandsphilosophie über die winwin Office Network AG. Bündelung von Einkaufs- und Finanzierungpotenzialen über die winwin Office Network AG. Stetige Aus- und Weiterbildung Entwicklung von prozessübergreifenden Lösungen Ökonomie Nachhaltigkeit siehe Folgeseite

12 Ökonomie und Nachhaltigkeit 12 Die Ditcon GmbH legt bei der Wahl Ihrer Partner größten Wert auf Nachhaltigkeit und Ökonomie. Aus diesem Grund arbeiten wir bevorzugt mit Partner zusammen, welche nachfolgende Kriterien erfüllen: Reduzierung des Bedarfes an neuen Rohmaterialien bei der Herstellung der Produkte auf ein Minimum 100% recyclebare Komponenten geringere CO 2 -Belastung durch Logistik Einsatz emissionsfreier und schadstoffarmer Systeme klimaneutrales Drucken geringe Feinstaubentwicklung

13 Servicedarstellung 13 Die Ditcon GmbH steht für regionalen sowie bundesweiten persönlichen Service in einer mittelständisch geprägten Organisationsstruktur bundesweite Servicestruktur mit über 40 Servicestandorten und über 500 Servicetechniker Steuerung über ein personifiziertes Serviceteam mit persönlichen Ansprechpartner im Servicehelpdesk personifiziert gesteuerte und kontrollierte Einsatz- und Ressourcenkoordination Speziell ausgebildete Serviceteams für weiterführende Aufgaben und Hersteller-kommunikation individuelle, maßgeschneiderte SLA Konzeptionen eigenständiges Rolloutteam

14 Managed Print Services 14 Facts Erfahrungswerte Managed Print Services Direkte Ziele zur Umsetzung Mehrwerte Managed Print Services Durchführung einer Arbeitsplatzanalyse Kennen Sie Ihre exakte Kostenstruktur? die weiteren Schritte für optimierte Prozesse und unternehmensweite Kosteneinsparungen!

15 Facts 15 Die Gesamtdruckkosten in einem Unternehmen setzen sich aus durchschnittlich 351 Einzelposten zusammen. Die Gesamtdruckkosten werden in Unternehmen in der Regel um Prozent unterschätzt. Mitarbeiter verbringen jedes Jahr durchschnittlich Stunden mit unnötigen Problemen beim Druckbetrieb.

16 Erfahrungswerte Managed Print Services 16 Über bundesweite Analysen und Expertisen, Konzeptentwicklungen und Umsetzungen in Unternehmen mit einem Erfahrungswert von mehr als 35 Jahren zielorientierte Projektentwicklung zur Umsetzung individueller Servicekonzeptionen bundesweite betriebswirtschaftliche Hardwareaudits Integration moderner Strukturen in bestehende Prozesse Entwicklung von prozessübergreifenden Lösungen Nutzung konzernübergreifender Synergieeffekte Berücksichtigung individueller Ansprüche und Infrastrukturen direkte sowie nachhaltige Kostenoptimierung 600 bundesweite Erfahrungswerte von Unternehmens aus dem Gesundheitswesen (u.a. kommunale Kliniken, Universitätskliniken, caritative Einrichtungen)

17 Direkte Ziele zur Umsetzung 17 Reduzierung der monatlichen Realkosten! Inventarisierung der vorhanden Infrastruktur Entwicklung einer zentral gesteuerten Systemumgebung Berücksichtigung einer möglichen Darstellung für Konsolidierungsansätze unter Einsatz modernster Hardwaretechnologie Darstellung einer umfassenden Servicekonzeption zur Verringerung der Prozesskosten Erhöhung des Anwenderkomforts Schnelle Umsetzung einer einheitlichen Konzeption sowie Realisierung langfristiger Effekte Kosten und Abrechnungscontrolling Erweiterung der Servicedienstleistung_ Verringerung von Organisationskosten

18 Mehrwerte Managed Print Services 18 direkte sowie nachhaltige Kostenreduzierung bilanzoptimierende Soforteffekte durch die Auszahlung bestehender Assets sowie Auflösung altvertraglicher Verpflichtungen Verringerung der internen Prozess-und Organisationskosten verbunden mit einer Erweiterung der Servicedienstleistungen bundesweites betriebswirtschaftliches Benchmark Darstellung einer bundesweiten Serviceorganisation mit regionaler Mittelstandsphilosophie vollumfängliche SLA gesteuerte Servicekonzeption Qualitätssteigerung & Erhöhung des Anwenderkomforts Homogenisierung der Hardwarestruktur Schnelle Umsetzung einer einheitlichen Konzeption sowie Realisierung langfristiger Effekte Fleet Management für ein einheitliches Kosten und Abrechnungscontrolling Entwicklung einer zentral gesteuerten Systemumgebung

19 Durchführung einer Arbeitsplatzanalyse 19 Die erfassten Standorte werden durch das Projektteam nach den Gesichtspunkten der Arbeitsprozesse Qualität und Wirtschaftlichkeit persönlich erfasst und qualifiziert: Anzahl, Typ und Ausstattung der vorhandenen Systeme benötigte Funktionalität, Qualität und Performance Besonderheiten spezieller Anforderungen Vorhaltung von Verbrauchsmaterialien und Ersatzteilen Beschaffung und Serviceabwicklung Möglichkeiten zur Verbesserung der Arbeitsfähigkeit Nutzung & Auslastung

20 Kennen Sie Ihre exakte Kostenstruktur? 20 Anzahl der tatsächlich produzierten Druckseiten im gesamten Unternehmen Anzahl der eingesetzten Systeme klassifiziert nach Systemtypen und Modellen Hardwarebeschaffungskosten jährlich über 6 Jahre Reparaturkosten jährlich Verbrauchsmaterialbeschaffung über 1 Jahr Cash-Position vorfinanziertes Zubehör Vertragsinhalte, -volumina,-kosten Miete, Service, Leasing Kennen Sie den realistischen Preis pro Seite? Gerne erarbeiten wir für Ihr Unternehmens eine revisionssichere, bundesweit orientierte Expertise!

21 Die weiteren Schritte 21 Analyse Konzept Implementierung Wertschöpfung vollständige Arbeitsplatz und Prozessanalyse Inventarisierung aller Systeme Erstellung eines Individualkonzeptes Ausarbeitung eines fundierten und revisionssicheren Einführung und Installation vollständiges Durchführung des Roll Outs Ausführung aller IMAC Services & Install/ ADD/ Benchmarks Change

22 22 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! "Das Geheimnis des Erfolges ist es, den Standpunkt des anderen zu verstehen." -Henry Ford-

Effizientes Kostensparen mit OKI Seitenpreiskonzepten anhand eines Praxisbeispiels Roland Hofer Distribution Manager

Effizientes Kostensparen mit OKI Seitenpreiskonzepten anhand eines Praxisbeispiels Roland Hofer Distribution Manager OKI Systems (Österreich) Effizientes Kostensparen mit OKI Seitenpreiskonzepten anhand eines Praxisbeispiels Roland Hofer Distribution Manager 0 OKI Systems (Österreich) OKI Ihr Partner für Seitenpreiskonzepte

Mehr

ERLEBEN SIE CONSULTING UND SOFTWARE IN EINER NEUEN DIMENSION!

ERLEBEN SIE CONSULTING UND SOFTWARE IN EINER NEUEN DIMENSION! Professionell, effizient und zuverlässig. ERLEBEN SIE CONSULTING UND SOFTWARE IN EINER NEUEN DIMENSION! ÜBER UNS Die G+H Systems. Im Gleichtritt mit unseren Kunden und Partnern zusammen schneller ans Ziel.

Mehr

FIDES IT Consultants GmbH seit fünf Jahren erfolgreich als unabhängiges IT-Beratungsunternehmen

FIDES IT Consultants GmbH seit fünf Jahren erfolgreich als unabhängiges IT-Beratungsunternehmen Backgrounder FIDES IT Consultants GmbH seit fünf Jahren erfolgreich als unabhängiges IT-Beratungsunternehmen Bremen Die Fides IT Consultants GmbH wurde 2003 als integraler Bestandteil der FIDES Gruppe

Mehr

Was Managed Print Services wirklich leisten. Stefan Breitenbach, Stefan Wolff, Business Development Manager, Xerox GmbH

Was Managed Print Services wirklich leisten. Stefan Breitenbach, Stefan Wolff, Business Development Manager, Xerox GmbH Traum und Wirklichkeit Was Managed Print Services wirklich leisten Stefan Breitenbach, Stefan Wolff, Business Development Manager, Xerox GmbH Viel mehr als nur Technologie Wir wissen, wie man Effizienz

Mehr

ÜBERZEUGENDE WERTE FÜR PROFESSIONELLE IMMOBILIENBEWERTUNG. www.kenstone.de

ÜBERZEUGENDE WERTE FÜR PROFESSIONELLE IMMOBILIENBEWERTUNG. www.kenstone.de ÜBERZEUGENDE WERTE FÜR PROFESSIONELLE IMMOBILIENBEWERTUNG. www.kenstone.de 1 UNSERE WERTE Werte schaffen, Werte leben das ist die entscheidende Grundlage für den Erfolg von KENSTONE Real Estate Valuers.

Mehr

Wissensmanagement. Thema: ITIL

Wissensmanagement. Thema: ITIL Kurs: Dozent: Wissensmanagement Friedel Völker Thema: ITIL Agenda IT Service Management & ITIL Service Strategy Service Design Service Transition Service Operation Continual Service Improvement Ziele IT

Mehr

Dr. Netik & Partner GmbH. Firmenprofil Ihr kompetenter Partner für Business Software IT Infrastruktur Cloud Services IT Sicherheit Hosting

Dr. Netik & Partner GmbH. Firmenprofil Ihr kompetenter Partner für Business Software IT Infrastruktur Cloud Services IT Sicherheit Hosting Dr. Netik & Partner GmbH Firmenprofil 2012 Ihr kompetenter Partner für Business Software IT Infrastruktur Cloud Services IT Sicherheit Hosting Dr. Netik & Partner GmbH ist ein IT Projekt- und Servicedienstleister

Mehr

Wissensmanagement. Thema: ITIL

Wissensmanagement. Thema: ITIL Kurs: Dozent: Wissensmanagement Friedel Völker Thema: ITIL Folie 2 von 28 Agenda IT Service Management & ITIL Service Strategy Service Design Service Transition Service Operation Continual Service Improvement

Mehr

Sana Sterilgut Service GmbH 2018

Sana Sterilgut Service GmbH 2018 Sana Sterilgut Service GmbH 2018 Unser Dienstleistungen Die Sana Sterilgut Service GmbH mit Unternehmenssitz in Ismaning bei München, wurde im Jahr 2015 gegründet. Sie ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft

Mehr

ds-project-consulting Deutschland GmbH

ds-project-consulting Deutschland GmbH Deutschland GmbH SAP CONSULTING & PROJEKTMANAGEMENT MANAGED SERVICES SALES SUPPORT PROFIL DIETER SCHRAAD Dieter Schraad Diplom Kaufmann (FH) 14.11.1967, verheiratet, zwei Kinder (20, 16) Seit dem 01.09.2016

Mehr

WEISER, KUCK & COMP. Management und Personalberatung BDU

WEISER, KUCK & COMP. Management und Personalberatung BDU WEISER, KUCK & COMP. Management und Personalberatung BDU PROFIL FÜR DIE POSITION PROJECT DIRECTOR (M/F) IMPLEMENTATION OF SAP - MASCHINEN- UND ANLAGENBAU - Unternehmen und Markt Unser Klient - mit einer

Mehr

Geplante Investitionen in Collaboration-Anwendungen für die kommenden zwei Jahre

Geplante Investitionen in Collaboration-Anwendungen für die kommenden zwei Jahre Geplante Investitionen in Collaboration-Anwendungen für die kommenden zwei Jahre Erweiterungsinvestitionen Neuinvestitionen Document Sharing (über Web) 3 18 Video- oder Webkonferenzen Enterprise 2. (Wikis,

Mehr

TOYOTA I_SITE Mehr als Flottenmanagement

TOYOTA I_SITE Mehr als Flottenmanagement KOMPETENZ FÜR IHR UNTERNEHMEN KOMPETENZ FÜR IHR UNTERNEHMEN TOYOTA I_SITE Mehr als Flottenmanagement LÖSUNGEN FÜR GEBRAUCHTSTAPLER Kaufen Sie mit Vertrauen www.toyota-forklifts.at www.toyota-forklifts.de

Mehr

MES-Hersteller und in-integrierte informationssysteme GmbH gehen strategische Partnerschaft ein

MES-Hersteller und in-integrierte informationssysteme GmbH gehen strategische Partnerschaft ein MES-Hersteller und in-integrierte informationssysteme GmbH gehen strategische Partnerschaft ein Fabrikvisualisierung: itac Software AG erweitert MES- Lösung um sphinx open online Dernbach, 31. Mai 2012

Mehr

G&O AUTOMATISIERUNGSGESELLSCHAFT MBH

G&O AUTOMATISIERUNGSGESELLSCHAFT MBH unsere Arbeit für Sie Ihr Projekt ist auf den Weg gebracht. In der Startphase bespricht das G&O-Team mit den Projektverantwortlichen die Konzeption im Detail. Wir koordinieren Ihr Projekt zuverlässig und

Mehr

Qualitäts- und Umwelt-Management-Handbuch

Qualitäts- und Umwelt-Management-Handbuch 84453 Mühldorf QM-HANDBUCH Rev10 gültig ab: 01/14 Seite 1 von 5 Qualitäts- und Umwelt-Management-Handbuch 1 Anwendungsbereich 2 Darstellung des Unternehmens 3 Qualitäts- und Lebensmittelsicherheitspolitik

Mehr

Herzlich Willkommen zum BBB

Herzlich Willkommen zum BBB Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen BECHTLE BUSINESS BRUNCH 29.06.2012 SHAREPOINT Internet / Extranet / Intranet / Prozesse / Workflows Herzlich Willkommen zum BBB KOMBINIERTES GESCHÄFTSMODELL Bechtle

Mehr

KLARE SICHT AUF IHRE IT SOFTWARE BEREITSTELLUNG UND VERTEILUNG

KLARE SICHT AUF IHRE IT SOFTWARE BEREITSTELLUNG UND VERTEILUNG KLARE SICHT AUF IHRE IT SOFTWARE BEREITSTELLUNG UND VERTEILUNG SWISSNESS EIN WERT, DEN WIR IHNEN GARANTIEREN Wir sind Ihr zuverlässiger Partner für das Engineering Ihrer Arbeitsplatzgeräte und für die

Mehr

Personalentwicklung. für kleinere mittelständische. Die Qualifikation Ihrer Mitarbeiter ist der Schlüssel zum Erfolg. www.logos-hamburg.

Personalentwicklung. für kleinere mittelständische. Die Qualifikation Ihrer Mitarbeiter ist der Schlüssel zum Erfolg. www.logos-hamburg. Personalentwicklung für kleinere mittelständische Unternehmen Die Qualifikation Ihrer Mitarbeiter ist der Schlüssel zum Erfolg Leistungssteigerung durch gezielte Personalentwicklung Globaler Wettbewerb,

Mehr

Senkung der Herstellkosten zur Verbesserung der Wettbewerbsposition Erfolgsfaktor Cost Engineering

Senkung der Herstellkosten zur Verbesserung der Wettbewerbsposition Erfolgsfaktor Cost Engineering VDMG Cost Engineering Ihr Spezialist für Kostentransparenz Senkung der Herstellkosten zur Verbesserung der Wettbewerbsposition Erfolgsfaktor Cost Engineering Die VDMG costengineeringbietet eine Vielzahl

Mehr

SAP Beratung und Realisierung IT-Service und -Security Innovative Systems Consulting AG

SAP Beratung und Realisierung IT-Service und -Security Innovative Systems Consulting AG zielorientiert leistungsstark kompetent SAP Beratung und Realisierung IT-Service und -Security Innovative Systems Consulting AG zielorientiert Foto: Jörg Eichhorn Die ISC AG ist ein mittelständisches Beratungshaus

Mehr

Hotline: +49 (0)40 / 80 81 82 75

Hotline: +49 (0)40 / 80 81 82 75 Partnerschaft Die einen sagen Franchising, die anderen Partnerschaft - wir meinen das selbe. Die Partnerschaft mit HellNet ist eine Echte: Geben und Nehmen stehen gleichberechtigt nebeneinander und ermöglichen

Mehr

STETS IN GUTEN HÄNDEN. Ihre Technik. unsere Stärke.

STETS IN GUTEN HÄNDEN. Ihre Technik. unsere Stärke. STETS IN GUTEN HÄNDEN Ihre Technik. Mit Sicherheit unsere Stärke. UNTERNEHMEN ERFAHRUNG, FLEXIBILITÄT UND QUALITÄT. UNSERE ERFOLGSFAKTOREN. Kompetent, flexibel und herstellerunabhängig sorgen wir für den

Mehr

Sana TGmed GmbH 2018

Sana TGmed GmbH 2018 Sana TGmed GmbH 2018 Unsere Dienstleistungen Die Sana TGmed GmbH mit Unternehmenssitz in Ismaning bei München, wurde im Jahr 2004 in Stuttgart gegründet. Sie ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Sana

Mehr

Leitbild STADT UND LAND. des Konzerns STADT UND LAND

Leitbild STADT UND LAND. des Konzerns STADT UND LAND Leitbild des Konzerns STADT UND LAND STADT UND LAND W O H N B A U T E N - G E S E L L S C H A F T M B H G E S C H Ä F T S B E S O R G E R I N D E R W O G E H E WIR SIND DIE STADT UND LAND. WIR WOLLEN ZUR

Mehr

Schulte Lagertechnik Das ist individuelle und partnerschaftliche Beratung für passgenaue Lösungen!

Schulte Lagertechnik Das ist individuelle und partnerschaftliche Beratung für passgenaue Lösungen! Schulte Lagertechnik Das ist individuelle und partnerschaftliche Beratung für passgenaue Lösungen! Projektbetreuung» Von der Idee bis zum fertigen Lager Knappe Flächen, zusätzliche und wechselnde Lagergüter,

Mehr

Kooperation im MVZ - Beobachtungen aus dem Berateralltag

Kooperation im MVZ - Beobachtungen aus dem Berateralltag Kooperation im MVZ - Beobachtungen aus dem Berateralltag BMVZ Mitgliedertreffen Berlin - 13. Mai 2011 Geschäftsführender Gesellschafter Conclusys Beratungsges. mbh Conclusys Beratungsgesellschaft mbh Gründung

Mehr

t consulting management-consul

t consulting management-consul m a n a g e m e n t - c o n s u l t consulting m a n a g e m e n t c o n s u l t i n g Instrat Instrat ist ein österreichisches Beratungsunternehmen mit Spezialisierung auf gewinnorientierte Führung von

Mehr

uni.verse Projektpräsentation

uni.verse Projektpräsentation uni.verse Projektpräsentation Eröffnungsveranstaltung 24.09.2002 Baden Markus Kaiser Markus Traxl Projektauftrag...das abschnittweise Redesign des Rechnungswesens gem. UG 2002 der Universitäten unter Heranziehung

Mehr

Immobilienbestände optimieren verborgene Werte heben

Immobilienbestände optimieren verborgene Werte heben IMMOBILIENANALYSE ANALYSE OPTIMIERUNG STEIGERUNG Immobilienbestände optimieren verborgene Werte heben THE REAL ESTATE PEOPLE CORPUS IHRE WERTE SIND UNSER GRÖSSTER SCHATZ Immobilien sind eine langfristig

Mehr

Sana Immobilien Service GmbH 2018

Sana Immobilien Service GmbH 2018 Sana Immobilien Service GmbH 2018 Unsere Dienstleistungen Im Jahr 2015 wurden Bau und Technik sowie die Dienstleistungskoordination der Sana Kliniken AG in der Sana Immobilien Service GmbH vereint. Damit

Mehr

Klaus Vitt Forum IT-Management Service Öffentliche Verwaltung 29. März Die Informationstechnik in der BA

Klaus Vitt Forum IT-Management Service Öffentliche Verwaltung 29. März Die Informationstechnik in der BA Klaus Vitt Forum IT-Management Service Öffentliche Verwaltung 29. März 2011 Die Informationstechnik in der BA Bundesagentur für Arbeit (BA) Größter Dienstleister am Arbeitsmarkt Körperschaft des öffentlichen

Mehr

ATOSS Software AG Excellence in Workforce Management Investorenpräsentation 25. April Christof Leiber, Vorstand der ATOSS Software AG

ATOSS Software AG Excellence in Workforce Management Investorenpräsentation 25. April Christof Leiber, Vorstand der ATOSS Software AG ATOSS Software AG Excellence in Workforce Management Investorenpräsentation 25. April 2017 1 Christof Leiber, Vorstand der ATOSS Software AG 01 ATOSS WFM in a Nutshell 02 ATOSS - Wachstumstreiber 03 Geschäftsentwicklung

Mehr

Die Cadolto Modulbau Technologie. Faszination Modulbau. cadolto Fertiggebäude Als Module gefertigt. Als Ganzes überzeugend.

Die Cadolto Modulbau Technologie. Faszination Modulbau. cadolto Fertiggebäude Als Module gefertigt. Als Ganzes überzeugend. Die Cadolto Modulbau Technologie Faszination Modulbau cadolto Fertiggebäude cadolto Fertiggebäude Faszination Modulbau cadolto Fertiggebäude Die Cadolto Modulbau Technologie Erleben Sie, wie Ihr individueller

Mehr

Datimo. We keep IT personal.

Datimo. We keep IT personal. MIT VEREINTEN KRÄFTEN NOCH ERFOLGREICHER DATIMO ENTSTAND DURCH DEN ZUSAMMENSCHLUSS VON GITS.CH UND OPTIMO IT-SOLUTIONS ZWEI ETABLIERTE IT-DIENSTLEISTER, DIE BEREITS ÜBER 15 JAHRE ERFOLGREICH IM MARKT TÄTIG

Mehr

ATOSS Software AG Excellence in Workforce Management Investorenpräsentation 25. Oktober Christof Leiber, Vorstand der ATOSS Software AG

ATOSS Software AG Excellence in Workforce Management Investorenpräsentation 25. Oktober Christof Leiber, Vorstand der ATOSS Software AG ATOSS Software AG Excellence in Workforce Management Investorenpräsentation 25. Oktober 2017 1 Christof Leiber, Vorstand der ATOSS Software AG 01 ATOSS Workforce Management in a Nutshell 02 ATOSS Wachstumstreiber

Mehr

ATOSS Software AG Excellence in Workforce Management Investorenpräsentation 25. Juli Christof Leiber, Vorstand der ATOSS Software AG

ATOSS Software AG Excellence in Workforce Management Investorenpräsentation 25. Juli Christof Leiber, Vorstand der ATOSS Software AG ATOSS Software AG Excellence in Workforce Management Investorenpräsentation 25. Juli 2017 1 Christof Leiber, Vorstand der ATOSS Software AG 01 ATOSS Workforce Management in a Nutshell 02 ATOSS Wachstumstreiber

Mehr

12. IT Trends Sicherheit ewlan Die sichere und stabile Basis für die Digitalisierung im Mittelstand. Referent: Olaf Schäfer

12. IT Trends Sicherheit ewlan Die sichere und stabile Basis für die Digitalisierung im Mittelstand. Referent: Olaf Schäfer 12. IT Trends Sicherheit ewlan Die sichere und stabile Basis für die Digitalisierung im Mittelstand Referent: Olaf Schäfer 20.04.2016 1. These: In diesem Raum sind mehr Mobilgeräte als Personen. Zum Ende

Mehr

Change Management aresa Project Coaching GmbH

Change Management aresa Project Coaching GmbH Change Management aresa Project Coaching GmbH Wir coachen Sie zum Erfolg! Change Management Unsere Change Manager begleiten Sie in Zeiten des konstanten Wandels. Wir übernehmen Leadership und erarbeiten

Mehr

Die richtige Beratungsform wählen

Die richtige Beratungsform wählen Die richtige Beratungsform wählen Beschreibung des Problems/ der Herausforderung Je konkreter Sie sind, desto genauer werden Sie in der Lage sein, eine(n) geeignete(n) BeraterIn auszuwählen Weshalb trage

Mehr

SANA IMMOBILIEN SERVICE GMBH Kompetenz bis ins Detail

SANA IMMOBILIEN SERVICE GMBH Kompetenz bis ins Detail SANA IMMOBILIEN SERVICE GMBH 2017 Kompetenz bis ins Detail Agenda 1. Unsere Dienstleistungen 2. Zahlen, Daten, Fakten 3. Über uns 4. Mitarbeiter & Führungsteam UNTERNEHMENSPRÄSENTATION SANA IMMOBILIEN

Mehr

ATOSS Software AG Excellence in Workforce Management Investorenpräsentation 22. Juli Christof Leiber, Vorstand der ATOSS Software AG

ATOSS Software AG Excellence in Workforce Management Investorenpräsentation 22. Juli Christof Leiber, Vorstand der ATOSS Software AG ATOSS Software AG Excellence in Workforce Management Investorenpräsentation 22. Juli 2016 1 Christof Leiber, Vorstand der ATOSS Software AG 01 ATOSS WFM in a Nutshell 02 ATOSS - Wachstumstreiber 03 Geschäftsentwicklung

Mehr

FACTSHEET DYNAMICS ERP. Microsoft Dynamics AX... für den Großhandel und Multi-Channel Trading

FACTSHEET DYNAMICS ERP. Microsoft Dynamics AX... für den Großhandel und Multi-Channel Trading FACTSHEET DYNAMICS ERP Microsoft Dynamics AX... für den Großhandel und Multi-Channel Trading >> Microsoft Dynamics verbindet ERP- und CRM-Funktionen in einer einheitlichen, integrierten Lösung. Sie setzen

Mehr

GiS Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbh IT Lösungen für Betrieb und Instandhaltung

GiS Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbh IT Lösungen für Betrieb und Instandhaltung GiS Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbh IT Lösungen für Betrieb und Instandhaltung GiS Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbh Was wir bieten Über 30 Jahre Erfahrung in der Beratung,

Mehr

IT-Strategie der Landeshauptstadt München

IT-Strategie der Landeshauptstadt München strac_gesamt_praesi_v.otp V2.5 Vorlage erstellt von D-III-GB3 Direktorium IT-Strategie und IT-Steuerung / IT-Controlling (STRAC) IT-Strategie der Landeshauptstadt München Zukunftskongress 03.02.2016 Behörden

Mehr

IT-INFRASTRUKTUR SYSTEM- INTEGRATION ANALYSE KONZEPTION LÖSUNG

IT-INFRASTRUKTUR SYSTEM- INTEGRATION ANALYSE KONZEPTION LÖSUNG IT-INFRASTRUKTUR SYSTEM- INTEGRATION ANALYSE KONZEPTION LÖSUNG IT-INFRASTRUKTUR & ADMINISTRATION 1. ANALYSE BERATUNG Der wirtschaftliche Erfolg Ihres Unternehmens hängt wesentlich von dem sicheren und

Mehr

Beziehungsoptimierung zwischen Vertrieb und Service

Beziehungsoptimierung zwischen Vertrieb und Service Beziehungsoptimierung zwischen Vertrieb und Service ein Projektbericht VDMA-Ausschuss Marketing 23. November 2005 Universität Siegen Institut für Wirtschaftsinformatik Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Mehr

Der Einsatz einer MES Lösung Eine Möglichkeit zur Zukunftssicherung des Standortes Deutschland?

Der Einsatz einer MES Lösung Eine Möglichkeit zur Zukunftssicherung des Standortes Deutschland? Der Einsatz einer MES Lösung Eine Möglichkeit zur Zukunftssicherung des Standortes Deutschland? GFOS Ihr Partner für ganzheitliche Lösungen GFOS mbh Cathostraße 5 D-45356 Essen Tel.: +49 (0)201 / 61 30

Mehr

Betriebliche Funktionen

Betriebliche Funktionen Betriebliche Funktionen oder auch als betriebswirtschaftliche Funktionen bezeichnet Jedes Unternehmen besteht aus gegeneinander abgegrenzten Organisationseinheiten. Die Organisationseinheiten tragen je

Mehr

Fujitsu Storage Days 2014

Fujitsu Storage Days 2014 Fujitsu Storage Days 2014 Services rund um Storage 0 Copyright 2013 FUJITSU Data Center Services Professional Service Managed Storage, Server, Database, SAP Basic Optimiertung / Implementierung Integration

Mehr

Ihr Partner für praxiserprobte Kostenmanagement-Lösungen

Ihr Partner für praxiserprobte Kostenmanagement-Lösungen Ihr Partner für praxiserprobte Kostenmanagement-Lösungen KO STE NMANAG E M E NT GEFKO - DIE EXPERTEN FÜR KOSTENOPTIMIERUNG Sie suchen schnell wirksame, spürbare Kostenentlastungen? Sie wollen Ihre Beschaffungsprozesse

Mehr

STEUERBERATER. Partner für die betriebswirtschaftliche Beratung

STEUERBERATER. Partner für die betriebswirtschaftliche Beratung STEUERBERATER Partner für die betriebswirtschaftliche Beratung Betriebswirtschaftliche Beratung als Aufgabe des Steuerberaters Synergie durch kombinierte Beratung Betriebswirtschaftliche Beratung gehört

Mehr

Sales Effectiveness and Rewards. Erfolgreich verkaufen profitabel wachsen

Sales Effectiveness and Rewards. Erfolgreich verkaufen profitabel wachsen Sales Effectiveness and Rewards Erfolgreich verkaufen profitabel wachsen Wir entwickeln für Sie individuelle Lösungen, die die Performance und die Effektivität Ihres Vertriebs steigern, um nachhaltig profitables

Mehr

Dienstleistungsbetrieb Dreieich und Neu-Isenburg AöR

Dienstleistungsbetrieb Dreieich und Neu-Isenburg AöR Dienstleistungsbetrieb Dreieich und Neu-Isenburg AöR 0 DLB Dreieich und Neu-Isenburg AöR 41.345 Einwohner Bauhof = Regiebetrieb 73 Beschäftigte 37.827 Einwohner DLB = Eigenbetrieb 140 Beschäftigte 1 Veranlassung

Mehr

büro der zukunft HDA Höll-Deviceanalyse Höll Deviceanalyse www.hoell.de

büro der zukunft HDA Höll-Deviceanalyse Höll Deviceanalyse www.hoell.de büro der zukunft H DA Höll-Deviceanalyse HDA Höll Deviceanalyse www.hoell.de Wir stellen uns vor: horst höll Büroeinrichtung GmbH Die horst höll Büroeinrichtung GmbH ist ein stetig wachsendes Familienunternehmen

Mehr

Willkommen an der Medienkonferenz

Willkommen an der Medienkonferenz Social Impact Bond Willkommen an der Medienkonferenz Begrüssung Regierungsrat Philippe Perrenoud Gesundheits- und Fürsorgedirektor 2 Der Social Impact Bond eine innovative Finanzierungsform zur Erreichung

Mehr

Übersicht. Das erwartet Sie: Das Unternehmen Daten und Fakten Unsere Geschäftsfelder Unsere Standorte. WBS TRAINING AG - Firmenpräsentation 2

Übersicht. Das erwartet Sie: Das Unternehmen Daten und Fakten Unsere Geschäftsfelder Unsere Standorte. WBS TRAINING AG - Firmenpräsentation 2 Übersicht Das erwartet Sie: Das Unternehmen Daten und Fakten Unsere Geschäftsfelder Unsere Standorte WBS TRAINING AG - Firmenpräsentation 2 Das Unternehmen Erfahrung seit über 30 Jahren Der kompetente

Mehr

Firmenvorstellung. Bochum, den

Firmenvorstellung. Bochum, den t Firmenvorstellung Bochum, den 29.03.2017 27.03.2017 1 Die Welt im Wandel Digitalisierung Distruptive Geschäftsmodelle RansomWare Industrie 4.0 Managed Service Cloudcomputing Computerviren IT Security

Mehr

Skillprofil. IT-Consultant. Skillprofil IT-Consultant Marcell Vrbensky 1 of 5

Skillprofil. IT-Consultant. Skillprofil IT-Consultant Marcell Vrbensky 1 of 5 Skillprofil Skillprofil Marcell Vrbensky 1 of 5 Marcell Vrbensky Fachinformatiker Systemintegration Erfahrung Seit über zehn Jahren bin ich in der IT-Branche tätig. Meine berufliche Erfahrung konnte ich

Mehr

Computacenter ebnet den Weg zu effizientem und kostensparendem Software Asset Management am Flughafen Köln/Bonn

Computacenter ebnet den Weg zu effizientem und kostensparendem Software Asset Management am Flughafen Köln/Bonn Computacenter ebnet den Weg zu effizientem und kostensparendem Software Asset Management am Flughafen Köln/Bonn Der von Computacenter durchgeführte Workshop hat uns die Diskrepanz zwischen Ist-Zustand

Mehr

PowerIT. Hagen Dortmund Frankfurt Hamburg

PowerIT. Hagen Dortmund Frankfurt Hamburg PowerIT Hagen Dortmund Frankfurt Hamburg Gemeinsam die Zukunft gestalten - clevere IT-Lösungen mit echtem Mehrwert! Die Erfolgsgeschichte der pcm gmbh beginnt im westfälischen Hagen geradezu klassisch

Mehr

DER ALSO CLOUD MARKETPLACE

DER ALSO CLOUD MARKETPLACE DER ALSO CLOUD MARKETPLACE Ihr lokaler Marktplatz mit einer breiten Palette von Cloud Services und Value Added Services am Markt 1 Hardfacts: Marktplatz seit 2 Jahren live Eigenproduktion Knappe 10.000

Mehr

SAP Extended Warehousemanagement mit Materialflusssteuerung für das Lager. März io-consultants, Heidelberg

SAP Extended Warehousemanagement mit Materialflusssteuerung für das Lager. März io-consultants, Heidelberg SAP Extended Warehousemanagement mit Materialflusssteuerung für das Lager März 2018 io-consultants, Heidelberg io-consultants die SAP Berater mit der Logistik Expertise Als Generalplaner bieten wir Ihnen

Mehr

headwaylogistic gmbh www.headway-logistic.com Kurt-Schumacher-Straße 62 45699 Herten member of

headwaylogistic gmbh www.headway-logistic.com Kurt-Schumacher-Straße 62 45699 Herten member of headwaylogistic gmbh www.headway-logistic.com Kurt-Schumacher-Straße 62 45699 Herten member of headway steht für Fortschritt Wir optimieren Ihre Logistik Ihrem altgriechischen Wortursprung nach ist die

Mehr

QS solutions GmbH Ihr Partner im Relationship Management

QS solutions GmbH Ihr Partner im Relationship Management QS solutions GmbH Ihr Partner im Relationship Management QS solutions in Deutschland - Steckbrief Shareholder: Profil: Portfolio: Standort: QS solutions B.V. CRM-Spezialist Kernkompetenzen: Microsoft Dynamics

Mehr

Financial Consulting, Controlling & Research

Financial Consulting, Controlling & Research Financial Consulting, Controlling & Research S elbst der mächtigste Fluss war irgendwann ein kleiner Regentropfen. Wir haben uns zum führenden Schweizer Beratungsunternehmen für institutionelle Anleger

Mehr

ENTWICKLUNG UND FERTIGUNG MEDIZINTECHNISCHER PRODUKTE

ENTWICKLUNG UND FERTIGUNG MEDIZINTECHNISCHER PRODUKTE ENTWICKLUNG UND FERTIGUNG MEDIZINTECHNISCHER PRODUKTE Entwicklung und Fertigung DAS IST MECHATRONIC Wir entwickeln und produzieren medizintechnische Geräte zur Diagnose und Therapie sowie Teillösungen

Mehr

MICROSOFT DYNAMICS SYSTEM- INTEGRATION

MICROSOFT DYNAMICS SYSTEM- INTEGRATION MICROSOFT DYNAMICS SYSTEM- INTEGRATION MICROSOFT DYNAMICS 365 CRM ilum:e informatik ag unterstützt Ihr Unternehmen bei der Einführung und Anpassung von Microsoft Dynamics 365 CRM. Mit Dynamics CRM erhalten

Mehr

Helbling IT Solutions

Helbling IT Solutions helbling Helbling IT Solutions Ihre IT-Lösung aus einer Hand Wettbewerbsvorteile durch IT-gestützte Geschäftsprozesse Die Helbling IT Solutions AG fokussiert sich auf die Integration von Product- Lifecycle-Management-Lösungen

Mehr

IT Infrastructure Library (ITIL): Zweck

IT Infrastructure Library (ITIL): Zweck Zweck Zweck der Information Technology Infrastructure Library (ITIL): Best Practice Sammlung Umsetzung eines IT-Servicemanagementsystems IT-Industrialisierung Herkunft/Träger dieser Bibliothek ist das

Mehr

Gesamtpaket aus Beratung, Planung und IT-Lösungen für Schulen

Gesamtpaket aus Beratung, Planung und IT-Lösungen für Schulen Unternehmen Computacenter schließt Partnerschaft mit AixConcept Gesamtpaket aus Beratung, Planung und IT-Lösungen für Schulen Kerpen, 15. November 2017. Computacenter und AixConcept, IT- Dienstleister

Mehr

DSC Best Practice for Utilities. Seit mehr als 20 Jahren Ihr Dienstleister für die Versorgungswirtschaft

DSC Best Practice for Utilities. Seit mehr als 20 Jahren Ihr Dienstleister für die Versorgungswirtschaft DSC Best Practice for Utilities Seit mehr als 20 Jahren Ihr Dienstleister für die Versorgungswirtschaft IT-Beratung und Softwarelösungen für die Versorgungswirtschaft Seit Gründung der DSC Unternehmensberatung

Mehr

Raber+Märcker Techno Summit 2014 Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 Überblick und Hintergründe zu aktuellen Version. Schimon.Mosessohn@microsoft.

Raber+Märcker Techno Summit 2014 Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 Überblick und Hintergründe zu aktuellen Version. Schimon.Mosessohn@microsoft. Raber+Märcker Techno Summit 2014 Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 Überblick und Hintergründe zu aktuellen Version Schimon.Mosessohn@microsoft.com Herzlich Willkommen 1996 2004 2010 2014 Navision 3.7 Microsoft

Mehr

Innovativ Professionell Partnerschaftlich. Extra für Ihren Erfolg entwickelt!

Innovativ Professionell Partnerschaftlich. Extra für Ihren Erfolg entwickelt! Innovativ Professionell Partnerschaftlich Extra für Ihren Erfolg entwickelt! Entdecken Sie jetzt WAWI EXTRA die nächste Generation der Lageroptimierung! WAWI EXTRA wurde auf Basis von GEHE WAWI TOP entwickelt.

Mehr

Lizenzmanagement der Zukunft: Vom operativen zum strategischen Lizenzmanagement. Anton Fischer / Barbara Leising

Lizenzmanagement der Zukunft: Vom operativen zum strategischen Lizenzmanagement. Anton Fischer / Barbara Leising Lizenzmanagement der Zukunft: Vom operativen zum strategischen Lizenzmanagement Anton Fischer / Barbara Leising Operatives Lizenzmanagement Der Ausgangspunkt Die Elemente des operativem Lizenzmanagements:

Mehr

prozessmanager Verdienst: EUR zzgl. Bonus p. a. Ähnliche freie Stellen in Deutschland: ca

prozessmanager Verdienst: EUR zzgl. Bonus p. a. Ähnliche freie Stellen in Deutschland: ca prozessmanager Verdienst: 106.000 EUR zzgl. Bonus p. a. Ähnliche freie Stellen in Deutschland: ca. 2.000-3.000 ITIL Expert Lehrgangsbeschreibung Einführung ITIL Expert Durch die stark zunehmende Vernetzung

Mehr

Über uns. Unternehmenssitz Ismaning bei München. 3,8 Millionen Euro Umsatz. Teil der Sana Familie. 95 Mitarbeiter Aufbereitung von Medizinprodukten

Über uns. Unternehmenssitz Ismaning bei München. 3,8 Millionen Euro Umsatz. Teil der Sana Familie. 95 Mitarbeiter Aufbereitung von Medizinprodukten 2019 Über uns Teil der Sana Familie 95 Mitarbeiter Aufbereitung von Medizinprodukten 3,8 Millionen Euro Umsatz Unternehmenssitz Ismaning bei München 2 Sana Standorte Wir beraten die Kliniken und Dienstleistungsgesellschaften

Mehr

Managed Service Providing. Infinigate Deutschland GmbH

Managed Service Providing. Infinigate Deutschland GmbH Managed Service Providing Infinigate Deutschland GmbH 27. Juni 2016 VORSTELLUNG MANAGED SERVICES KONZEPT Christian Ederer Head of Technology Aurel Takacs Business Development Manager 2 Infinigate Deutschland

Mehr

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION UNTERNEHMENSPRÄSENTATION Die i2solutions GmbH übersetzt Herausforderungen der Digitalisierung in datenbank gestützte IT-Lösungen. Diese Automatisierung unterstützt unsere Kunden, Komplexität zu reduzieren

Mehr

DIE ERSTE ADRESSE FÜR INDUSTRIE- UND LOGISTIKIMMOBILIEN

DIE ERSTE ADRESSE FÜR INDUSTRIE- UND LOGISTIKIMMOBILIEN DIE ERSTE ADRESSE FÜR INDUSTRIE- UND LOGISTIKIMMOBILIEN REALOGIS Die erste Adresse für Industrie- und Logistikimmobilien Als das Unternehmen REALOGIS im Jahr 2005 gegründet wurde, hatten wir ein ehrgeiziges

Mehr

TÜV Your Ideas Erfahrung für Ihre Verkehrslösungen und den Schienenverkehr von Morgen

TÜV Your Ideas Erfahrung für Ihre Verkehrslösungen und den Schienenverkehr von Morgen TÜV Your Ideas Erfahrung für Ihre Verkehrslösungen und den Schienenverkehr von Morgen TÜV Rheinland InterTraffic GmbH, Beratung Bahntechnik www.tuv.com Unser Leitbild: Umfassende Beratung für Bahn- und

Mehr

MAINCloud. KMU-Lösung für Ihre IT aus der Cloud

MAINCloud. KMU-Lösung für Ihre IT aus der Cloud MAINCloud KMU-Lösung für Ihre IT aus der Cloud MAINCloud: die IT an Profis auslagern Nutzen Sie die vielen Vorteile, ohne die Infrastruktur zu managen Die Informationstechnologie wird immer komplexer und

Mehr

www.imperial-fleetmanagement.com MIt UnS FAhREn SIE BESSER!

www.imperial-fleetmanagement.com MIt UnS FAhREn SIE BESSER! www.imperial-fleetmanagement.com MIt UnS FAhREn SIE BESSER! IMPERIAL Fleet management Sie möchten einzelne Fahrzeuge oder einen ganzen Fuhrpark professionell verwalten lassen, mieten, leasen oder kaufen?

Mehr

DATA.NOVA. Intelligente Lösungen für Ihre IT

DATA.NOVA. Intelligente Lösungen für Ihre IT DATA.NOVA Intelligente Lösungen für Ihre IT Kompetent und individuell: Rund-um-Service für Ihr Netzwerk IT-Lösungen aus einer Hand Sie möchten den Betrieb Ihrer Server Spezialisten überlassen oder benötigen

Mehr

Tiba Managementberatung Projektmanagement

Tiba Managementberatung Projektmanagement Projektmanagement Wir steigern die Performance Ihres Projektmanagements! Die Berater unseres Geschäftsbereiches Projektma - nagement unterstützen Sie bei der Analyse, Konzeption und Implementierung Ihres

Mehr

Der digitale Wandel: Pharma & Life Sciences

Der digitale Wandel: Pharma & Life Sciences Competence Center Pharma & Life Sciences Der digitale Wandel: Pharma & Life Sciences Recruiting von Experten über das Competence Center Pharma & Life Sciences individuelle Lösungen für das spezialisierte

Mehr

Service-Management-System. Mehr Profit mit Evatic Service

Service-Management-System. Mehr Profit mit Evatic Service Service-Management-System Mehr Profit mit Service Ihre Vorteile Optimierte Dienstleistungskette Flexible Steuerung der Servicetechniker Integrierte Lösung zur Verkaufsunterstützung Automatisierte Aussendienstprozesse

Mehr

EINZIGARTIGE VISUALISIERUNG UND MODELLIERUNG VON SERVICES IM SERVICE- KATALOG DES SAP SOLUTION MANAGER

EINZIGARTIGE VISUALISIERUNG UND MODELLIERUNG VON SERVICES IM SERVICE- KATALOG DES SAP SOLUTION MANAGER REALTECH vsim VISUALIZED IMPACT & MODELING EINZIGARTIGE VISUALISIERUNG UND MODELLIERUNG VON S IM - KATALOG DES SAP SOLUTION MANAGER EINZIGARTIGE VISUALISIERUNG UND MODELLIERUNG VON S IM KATALOG DES SAP

Mehr

WAS UNS AUSZEICHNET. Über 12 Jahre echte, Fokussierung, über 600 Kunden und 23 Projektberichte. Spezialisten für Analyse, Beratung und Umsetzung

WAS UNS AUSZEICHNET. Über 12 Jahre echte, Fokussierung, über 600 Kunden und 23 Projektberichte. Spezialisten für Analyse, Beratung und Umsetzung WAS UNS AUSZEICHNET Über 12 Jahre echte, Fokussierung, über 600 Kunden und 23 Projektberichte Spezialisten für Analyse, Beratung und Umsetzung Design und Umsetzung von nachhaltigen Strategien und Konzepten

Mehr

IT - Strategie der Bremer Verwaltung Weiterentwicklung des PPL 96

IT - Strategie der Bremer Verwaltung Weiterentwicklung des PPL 96 - Strategie der Bremer Verwaltung Weiterentwicklung des PPL 96 GPR, 5.2.2009 -Direktorin Gisela Schwellach und Dr. Martin Hagen 02 Zentrales -Management und E-Government, Senatorin für Finanzen -Bereich

Mehr

Unser Service: Einfach für Sie da.

Unser Service: Einfach für Sie da. Unser Service: Einfach für Sie da. Der Kopierer ist schon wieder kaputt!, Der Toner ist leer, Jetzt hänge ich schon ewig in der Warteschleife!, Woher bekomme ich um die Uhrzeit noch Papier?, Weiß jemand,

Mehr

HERKULES PPP Bundeswehr Modernisierung der ITK-Infrastruktur

HERKULES PPP Bundeswehr Modernisierung der ITK-Infrastruktur HERKULES PPP Bundeswehr Modernisierung der ITK-Infrastruktur Verein PPP Schweiz Peter Blaschke Vorsitzender der Geschäftsführung BWI Informationstechnik GmbH Zürich - 4. März 2011 Agenda Der Partner Bundeswehr

Mehr

Wir stellen uns vor. Auf uns können Sie zählen. Beratung & Vertrieb

Wir stellen uns vor. Auf uns können Sie zählen. Beratung & Vertrieb Beratung & Vertrieb Unser Leitbild ist ehrliche Beratung und partnerschaftliche Zusammenarbeit. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung - gemeinsam sind wir erfolgreich. IT-Consulting Die Informationstechnologie

Mehr

Vorwort_. Leistung_. Zahlen-Daten-Fakten_. Partner_. Kontakt_

Vorwort_. Leistung_. Zahlen-Daten-Fakten_. Partner_. Kontakt_ Vorwort_ Leistung_ Zahlen-Daten-Fakten_ Partner_ Kontakt_ 3 4 5 6 7 2 Das Rechenzentrum für die gesetzliche Unfallversicherung Das UV RZ ist ein Kooperationsprojekt der vier Unfallversicherungsträger

Mehr

SCHWEIZER PERSONAL MANAGEMENT GMBH & CO. KG DER WEG ZUM ERFOLGREICHEN INTERIM MANAGER. Schweizer Personal Management GmbH & Co. KG

SCHWEIZER PERSONAL MANAGEMENT GMBH & CO. KG DER WEG ZUM ERFOLGREICHEN INTERIM MANAGER. Schweizer Personal Management GmbH & Co. KG SCHWEIZER PERSONAL MANAGEMENT GMBH & CO. KG DER WEG ZUM ERFOLGREICHEN INTERIM MANAGER Schweizer Personal Management GmbH & Co. KG 2 Der Beste Weg die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten Willy

Mehr

Ihr Partner für IT-Lösungen

Ihr Partner für IT-Lösungen Ihr Partner für IT-Lösungen IT Services Personal Karriere Wir halten was wir versprechen Freestar-Informatik AG Ihr Erfolg ist uns wichtig Dafür setzen wir uns ein Freestar-Informatik bietet professionelle

Mehr

Auf dem Weg zum Digital Office ECM im Mittelstand. Jürgen Biffar Vorstandsvorsitzender Bitkom-Kompetenzbereich ECM Berlin, 7.

Auf dem Weg zum Digital Office ECM im Mittelstand. Jürgen Biffar Vorstandsvorsitzender Bitkom-Kompetenzbereich ECM Berlin, 7. Auf dem Weg zum Digital Office ECM im Mittelstand Jürgen Biffar Vorstandsvorsitzender Bitkom-Kompetenzbereich ECM Berlin, 7. September 2017 Mittelstand: Gut informiert rund um das Digital Office Welchen

Mehr

BRANDAD Systems Services

BRANDAD Systems Services Technologie kann noch so gut sein erst clever abgestimmte Services machen daraus ein überzeugendes System. Das gilt für eine schlaue Konzeption und eine versierte Artwork ebenso wie für ein effektives

Mehr

ARP Digital Signage. Dübendorf 23. März 2017 Fabian Hänggi

ARP Digital Signage. Dübendorf 23. März 2017 Fabian Hänggi ARP Digital Signage Dübendorf 23. März 2017 Fabian Hänggi ARP Schweiz AG. Wer sind wir? Seit 2004 gehört die ARP Schweiz AG zur Bechtle Gruppe Internationales IT / EDV Unternehmen mit lokalen Wurzeln In

Mehr

1. STRATEGIE. Nachhaltiges Wirtschaften heißt strategisch handeln, in Führung gehen und heißt Integration in die Unternehmensprozesse.

1. STRATEGIE. Nachhaltiges Wirtschaften heißt strategisch handeln, in Führung gehen und heißt Integration in die Unternehmensprozesse. Fortschrittsbericht zu den zehn Leitlinien und Leitsätzen der unternehmerischen Verantwortung für Nachhaltigkeit bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen 1. STRATEGIE. Nachhaltiges Wirtschaften

Mehr