Bauen und Wohnen. Statistisches Bundesamt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bauen und Wohnen. Statistisches Bundesamt"

Transkript

1 Statistisches Bundesamt Bauen und Wohnen Baufertigstellungen von Wohn- und Nichtwohngebäuden (Neubau) nach überwiegend verwendetem Lange Reihen ab Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am Artikelnummer: Ihr Kontakt zu uns: Telefon: +49 (0) 611 / Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 Vervielfältigung und Verbreitung, auch auszugsweise, mit Quellenangabe gestattet.

2 Inhaltsübersicht 1 Baufertigstellungen von Wohngebäuden nach en und überwiegend verwendetem 1.1 Deutschland 1.2 Früheres Bundesgebiet 1.3 Neue Länder und Berlin 2 In fertiggestellten Wohngebäuden umbauter Raum in cm 3 nach überwiegend verwendetem 2.1 Deutschland 2.2 Früheres Bundesgebiet 2.3 Neue Länder und Berlin 3 Veranschlagte Kosten in EUR der fertiggestellten Wohngebäude nach überwiegend verwendetem 3.1 Deutschland 3.2 Früheres Bundesgebiet 3.3 Neue Länder und Berlin 4 Baufertigstellungen von Nichtwohngebäuden nach en und überwiegend verwendetem 4.1 Deutschland 4.2 Früheres Bundesgebiet 4.3 Neue Länder und Berlin 5 In fertiggestellten Nichtwohngebäuden umbauter Raum in m 3 nach überwiegend verwendetem 5.1 Deutschland 5.2 Früheres Bundesgebiet 5.3 Neue Länder und Berlin 6 Veranschlagte Kosten in EUR der fertiggestellten Nichtwohngebäude nach überwiegend verwendetem 6.1 Deutschland 6.2 Früheres Bundesgebiet 6.3 Neue Länder und Berlin

3 1.1 Baufertigstellungen von Wohngebäuden (Neubau) nach en, Anzahl der Wohnungen und überwiegend verwendetem Deutschland 2000 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

4 1.1 Baufertigstellungen von Wohngebäuden (Neubau) nach en, Anzahl der Wohnungen und überwiegend verwendetem Deutschland 2004 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

5 1.1 Baufertigstellungen von Wohngebäuden (Neubau) nach en, Anzahl der Wohnungen und überwiegend verwendetem Deutschland 2008 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

6 1.1.1 Baufertigstellungen von Wohngebäuden (Neubau) nach en, Anzahl der Wohnungen und überwiegend verwendetem Deutschland Kalksandstein Porenbeton Leichtbeton/ Bims 2011 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

7 1.1.1 Baufertigstellungen von Wohngebäuden (Neubau) nach en, Anzahl der Wohnungen und überwiegend verwendetem Deutschland Leichtbeton/ Kalksandstein Porenbeton Bims 2015 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

8 1.2 Baufertigstellungen von Wohngebäuden (Neubau) nach en, Anzahl der Wohnungen und überwiegend verwendetem Früheres Bundesgebiet 2000 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

9 1.2 Baufertigstellungen von Wohngebäuden (Neubau) nach en, Anzahl der Wohnungen und überwiegend verwendetem Früheres Bundesgebiet (ab Berichtsjahr 2005 ohne Berlin-West) 2004 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

10 1.2 Baufertigstellungen von Wohngebäuden (Neubau) nach en, Anzahl der Wohnungen und überwiegend verwendetem Früheres Bundesgebiet (ab Berichtsjahr 2005 ohne Berlin-West) 2008 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

11 1.2.1 Baufertigstellungen von Wohngebäuden (Neubau) nach en, Anzahl der Wohnungen und überwiegend verwendetem Früheres Bundesgebiet Kalksandstein Porenbeton Leichtbeton/ Bims 2011 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

12 1.2.1 Baufertigstellungen von Wohngebäuden (Neubau) nach en, Anzahl der Wohnungen und überwiegend verwendetem Früheres Bundesgebiet Leichtbeton/ Kalksandstein Porenbeton Bims 2015 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

13 1.3 Baufertigstellungen von Wohngebäuden (Neubau) nach en, Anzahl der Wohnungen und überwiegend verwendetem Neue Länder und Berlin-Ost 2000 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

14 1.3 Baufertigstellungen von Wohngebäuden (Neubau) nach en, Anzahl der Wohnungen und überwiegend verwendetem Neue Länder und Berlin (bis Berichtsjahr 2004: Neue Länder + Berlin-Ost) 2004 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

15 1.3 Baufertigstellungen von Wohngebäuden (Neubau) nach en, Anzahl der Wohnungen und überwiegend verwendetem Neue Länder und Berlin (bis Berichtsjahr 2004: Neue Länder + Berlin-Ost) 2008 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

16 1.3.1 Baufertigstellungen von Wohngebäuden (Neubau) nach en, Anzahl der Wohnungen und überwiegend verwendetem Neue Länder und Berlin (bis Berichtsjahr 2004: Neue Länder + Berlin-Ost) Kalksandstein Porenbeton Leichtbeton/ Bims 2011 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

17 1.3.1 Baufertigstellungen von Wohngebäuden (Neubau) nach en, Anzahl der Wohnungen und überwiegend verwendetem Neue Länder und Berlin (bis Berichtsjahr 2004: Neue Länder + Berlin-Ost) Kalksandstein Porenbeton Leichtbeton/ Bims 2015 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

18 2.1 In fertiggestellten Wohngebäuden umbauter Raum in m 3 nach überwiegend verwendetem Deutschland 2000 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

19 2.1 In fertiggestellten Wohngebäuden umbauter Raum in m 3 nach überwiegend verwendetem Deutschland 2004 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

20 2.1 In fertiggestellten Wohngebäuden umbauter Raum in m 3 nach überwiegend verwendetem Deutschland 2008 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

21 2.1.1 In fertiggestellten Wohngebäuden umbauter Raum in m 3 nach überwiegend verwendetem Deutschland Kalksandstein Porenbeton Leichtbeton/ Bims 2011 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

22 2.1.1 In fertiggestellten Wohngebäuden umbauter Raum in m 3 nach überwiegend verwendetem Deutschland Leichtbeton/ Kalksandstein Porenbeton Bims 2015 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

23 2.2 In fertiggestellten Wohngebäuden umbauter Raum in m 3 nach überwiegend verwendetem Früheres Bundesgebiet 2000 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

24 2.2 In fertiggestellten Wohngebäuden umbauter Raum in m 3 nach überwiegend verwendetem Früheres Bundesgebiet (ab Berichtsjahr 2005 ohne Berlin-West) 2004 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

25 2.2 In fertiggestellten Wohngebäuden umbauter Raum in m 3 nach überwiegend verwendetem Früheres Bundesgebiet (ab Berichtsjahr 2005 ohne Berlin-West) 2008 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

26 2.2.1 In fertiggestellten Wohngebäuden umbauter Raum in m 3 nach überwiegend verwendetem Früheres Bundesgebiet Kalksandstein Porenbeton Leichtbeton/ Bims 2011 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

27 2.2.1 In fertiggestellten Wohngebäuden umbauter Raum in m 3 nach überwiegend verwendetem Früheres Bundesgebiet Leichtbeton/ Kalksandstein Porenbeton Bims 2015 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

28 2.3 In fertiggestellten Wohngebäuden umbauter Raum in m 3 nach überwiegend verwendetem Neue Länder und Berlin-Ost 2000 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

29 2.3 In fertiggestellten Wohngebäuden umbauter Raum in m 3 nach überwiegend verwendetem Neue Länder und Berlin (bis Berichtsjahr 2004: Neue Länder + Berlin-Ost) 2004 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

30 2.3 In fertiggestellten Wohngebäuden umbauter Raum in m 3 nach überwiegend verwendetem Neue Länder und Berlin (bis Berichtsjahr 2004: Neue Länder + Berlin-Ost) 2008 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

31 2.3.1 In fertiggestellten Wohngebäuden umbauter Raum in m 3 nach überwiegend verwendetem Neue Länder und Berlin (bis Berichtsjahr 2004: Neue Länder + Berlin-Ost) Kalksandstein Porenbeton Leichtbeton/ Bims 2011 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

32 2.3.1 In fertiggestellten Wohngebäuden umbauter Raum in m 3 nach überwiegend verwendetem Neue Länder und Berlin (bis Berichtsjahr 2004: Neue Länder + Berlin-Ost) Leichtbeton/ Kalksandstein Porenbeton Bims 2015 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

33 3.1 Veranschlagte Kosten in EUR der fertiggestellten Wohngebäude nach überwiegend verwendetem Deutschland 2000 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

34 3.1 Veranschlagte Kosten in EUR der fertiggestellten Wohngebäude nach überwiegend verwendetem Deutschland 2004 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

35 3.1 Veranschlagte Kosten in EUR der fertiggestellten Wohngebäude nach überwiegend verwendetem Deutschland 2008 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

36 3.1.1 Veranschlagte Kosten in EUR der fertiggestellten Wohngebäude nach überwiegend verwendetem Deutschland Kalksandstein Porenbeton Leichtbeton/ Bims 2011 Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau Wohngebäude insgesamt davon: mit 1 Wohnung mit 2 Wohnungen mit 3 Wohnungen oder mehr darunter: Wohngebäude mit Eigentumswohnungen Wohngebäude im Fertigteilbau

Bauen und Wohnen. Statistisches Bundesamt. Baugenehmigungen / Baufertigstellungen Baukosten Lange Reihen z. T. ab 1962

Bauen und Wohnen. Statistisches Bundesamt. Baugenehmigungen / Baufertigstellungen Baukosten Lange Reihen z. T. ab 1962 Statistisches Bundesamt Bauen und Wohnen Baugenehmigungen / Baufertigstellungen Baukosten Lange Reihen z. T. ab 1962 2014 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 14.08.2015 Artikelnummer: 5311103147004

Mehr

Preise. - Lange Reihen ab 1976 bis Juli 2016 - Statistisches Bundesamt

Preise. - Lange Reihen ab 1976 bis Juli 2016 - Statistisches Bundesamt Preise Preise für leichtes Heizöl, schweres Heizöl, Motorenbenzin und Dieselkraftstoff - Lange Reihen ab 1976 bis Juli 2016 - Erscheinungsfolge: monatlich Erschienen am 12.08.2016, Seite 59 ergänzt am

Mehr

Preise. Mai 2015. Statistisches Bundesamt. Verbraucherpreisindizes für Deutschland. Lange Reihen ab 1948

Preise. Mai 2015. Statistisches Bundesamt. Verbraucherpreisindizes für Deutschland. Lange Reihen ab 1948 Statistisches Besamt Preise Verbraucherpreisindizes für Deutschland Lange Reihen ab 1948 Mai 2015 Erscheinungsfolge: monatlich Erschienen am 16.06.2015 Artikelnummer: 5611103151054 Ihr Kontakt zu uns:

Mehr

3 Sterbefälle. 3.16 Durchschnittliche weitere Lebenserwartung nach Altersstufen. - Deutsches Reich / Früheres Bundesgebiet -

3 Sterbefälle. 3.16 Durchschnittliche weitere Lebenserwartung nach Altersstufen. - Deutsches Reich / Früheres Bundesgebiet - - Deutsches Reich / Früheres Bundesgebiet - Allgemeine Sterbetafel 1871/81 1881/90 1891/1900 1901/10 1910/11 1924/26 1932/34 1949/51 2) 0 Männer 35,58 37,17 40,56 44,82 47,41 55,97 59,86 64,56 Frauen 38,45

Mehr

Bildung und Kultur. Wintersemester 2015/2016. Statistisches Bundesamt

Bildung und Kultur. Wintersemester 2015/2016. Statistisches Bundesamt Statistisches Bundesamt Bildung und Kultur Schnellmeldungsergebnisse der Hochschulstatistik zu Studierenden und Studienanfänger/-innen - vorläufige Ergebnisse - Wintersemester 2015/2016 Erscheinungsfolge:

Mehr

Realsteuervergleich - Realsteuern, kommunale Einkommen- und Umsatzsteuerbeteiligungen -

Realsteuervergleich - Realsteuern, kommunale Einkommen- und Umsatzsteuerbeteiligungen - Statistisches Bundesamt Fachserie 14 Reihe 10.1 Finanzen und Steuern Realsteuervergleich - Realsteuern, kommunale Einkommen- und Umsatzsteuerbeteiligungen - 2014 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen

Mehr

Bildung und Kultur. Statistisches Bundesamt

Bildung und Kultur. Statistisches Bundesamt Bildung und Kultur Schnellmeldung Integrierte Ausbildungsberichterstattung Anfänger im Ausbildungsgeschehen nach en/konten und Ländern 2010 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 09.03.2011 Artikelnummer:

Mehr

Statistiken der Kinder- und Jugendhilfe

Statistiken der Kinder- und Jugendhilfe Statistisches Bundesamt Statistiken der Kinder- und Jugendhilfe Pflegschaften, Vormundschaften, Beistandschaften Pflegeerlaubnis, Sorgerechtsentzug, Sorgeerklärungen 2011 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen

Mehr

Sozialhilfe in Deutschland

Sozialhilfe in Deutschland Sozialhilfe in Deutschland 2010 Statistisches Bundesamt Was beschreibt die Sozialhilfestatistik? Die Sozialhilfe schützt als letztes Auffangnetz vor Armut, sozialer Ausgrenzung sowie besonderer Belastung.

Mehr

Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009)

Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009) Statistisches Bundesamt Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009) Abteilung 31 Erscheinungsfolge: unregelmäßig Erschienen im August 2008 Herausgeber: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden Fachliche

Mehr

Statistiken der Kinder- und Jugendhilfe

Statistiken der Kinder- und Jugendhilfe Statistisches Bundesamt Statistiken der Kinder- und Jugendhilfe 2015 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 02.08.2016 Artikelnummer: 522520315700 Ihr Kontakt zu uns: www.destatis.de/kontakt Telefon:

Mehr

Bevölkerung und Erwerbstätigkeit

Bevölkerung und Erwerbstätigkeit Statistisches Bundesamt Bevölkerung und Erwerbstätigkeit Vorläufige Ergebnisse der Bevölkerungsfortschreibung auf Grundlage des Zensus 2011 (Zensusdaten mit dem Stand vom 10.04.2014) 2011 Erscheinungsfolge:

Mehr

Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013

Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013 Der Bundeswahlleiter Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013 Heft 4 Wahlbeteiligung und Stimmabgabe der und nach Altersgruppen Informationen des Bundeswahlleiters Herausgeber: Der Bundeswahlleiter,

Mehr

Rechtspflege. Stand: 20.02.2015. Statistisches Bundesamt

Rechtspflege. Stand: 20.02.2015. Statistisches Bundesamt Statistisches Bundesamt Rechtspflege Strafverfolgung I.2 Lange Reihen über verurteilte Deutsche und Ausländer nach Art der Straftat, Altersklassen und Geschlecht ( ) Stand: 20.02.2015 Erscheinungsfolge:

Mehr

Statistiken der Kinder- und Jugendhilfe

Statistiken der Kinder- und Jugendhilfe Statistisches Bundesamt Statistiken der Kinder- und Jugendhilfe 2013 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 14.08.2014 Artikelnummer: 5225123137004 Ihr Kontakt zu uns: www.destatis.de/kontakt Telefon:

Mehr

Erläuterungen. Bestand aus der Totalzählung erhöht durch

Erläuterungen. Bestand aus der Totalzählung erhöht durch Erläuterungen Ziel der Statistik Die Fortschreibung von Wohngebäuden und Wohnungen dient der Bereitstellung aktueller Angaben zum Gebäude- und Wohnungsbestand in sachlicher und regionaler Gliederung. Ihre

Mehr

Herausforderung Wohnungspolitik 2020

Herausforderung Wohnungspolitik 2020 Deckblatt Herausforderung Wohnungspolitik 2020 Wendelin Strubelt, Bonn 6. Regionale Informationsveranstaltung des Regionalen Arbeitskreises Entwicklung, Planung und Verkehr Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler (:rak)

Mehr

Bildung und Kultur. Statistisches Bundesamt

Bildung und Kultur. Statistisches Bundesamt Bildung und Kultur Schnellmeldung Integrierte Ausbildungsberichterstattung Anfänger im Ausbildungsgeschehen nach en/konten und Ländern 2011 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 08.03.2012 Artikelnummer:

Mehr

Daten zu Geburten, Kinderlosigkeit und Familien

Daten zu Geburten, Kinderlosigkeit und Familien Statistisches Bundesamt Daten zu Geburten, losigkeit und Familien Ergebnisse des Mikrozensus 2012 Tabellen zur Pressekonferenz am 07. November 2013 in Berlin 2012 Erscheinungsfolge: einmalig Erschienen

Mehr

Erzeugerpreisindizes für Dienstleistungen:

Erzeugerpreisindizes für Dienstleistungen: Erzeugerpreisindizes für Dienstleistungen: Informationen zum Preisindex Private Wach- und Sicherheitsdienste (WZ 2008: 80.1) Stand: Erscheinungsfolge: unregelmäßig Erschienen am 20. Ihr Kontakt zu uns:

Mehr

Jährliche Preissteigerungsraten 1963-2006

Jährliche Preissteigerungsraten 1963-2006 Jährliche Preissteigerungsraten 1963-2006 Durchschnitt 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000 1999 1998 1997 1996 1995 1994 1993 1992 1991 1990 1989 1988 1987 1986 1985 1984 1983 1982 1981 1980 1979 1978 1977

Mehr

Dienstleistungen. Strukturerhebung im Dienstleistungsbereich Architektur- und Ingenieurbüros. Statistisches Bundesamt

Dienstleistungen. Strukturerhebung im Dienstleistungsbereich Architektur- und Ingenieurbüros. Statistisches Bundesamt Dienstleistungen Strukturerhebung im Dienstleistungsbereich Architektur- und 2011 Statistisches Bundesamt Herausgeber: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden Internet: www.destatis.de Ihr Kontakt zu uns: www.destatis.de/kontakt

Mehr

Dienstleistungen. Strukturerhebung im Dienstleistungsbereich Rechts- und Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung. Statistisches Bundesamt

Dienstleistungen. Strukturerhebung im Dienstleistungsbereich Rechts- und Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung. Statistisches Bundesamt Dienstleistungen Strukturerhebung im Dienstleistungsbereich Rechts- und Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung 2008 Statistisches Bundesamt Herausgeber: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden Internet: www.destatis.de

Mehr

Ehescheidungen 2005 BEVÖLKERUNG. Vorbemerkung. Dipl.-Sozialwissenschaftler Dieter Emmerling

Ehescheidungen 2005 BEVÖLKERUNG. Vorbemerkung. Dipl.-Sozialwissenschaftler Dieter Emmerling Dipl.-Sozialwissenschaftler Dieter Emmerling Ehescheidungen 5 Das Statistische Bundesamt stellt jährlich die Daten über die gerichtlichen Ehelösungen zum Bundesergebnis zu - sammen. Dabei sind zahlenmäßig

Mehr

Pflegestatistik 2011. Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung Ländervergleich Pflegeheime. Statistisches Bundesamt

Pflegestatistik 2011. Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung Ländervergleich Pflegeheime. Statistisches Bundesamt Pflegestatistik 2011 Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung Ländervergleich Pflegeheime Statistisches Bundesamt Herausgeber: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden Internet: www.destatis.de Ihr Kontakt zu

Mehr

Pflegestatistik 2011. Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung Ländervergleich Ambulante Pflegedienste. Statistisches Bundesamt

Pflegestatistik 2011. Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung Ländervergleich Ambulante Pflegedienste. Statistisches Bundesamt Pflegestatistik 2011 Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung Ländervergleich Ambulante Pflegedienste Statistisches Bundesamt Herausgeber: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden Internet: www.destatis.de Ihr

Mehr

Betreutes Wohnen in Herrenberg

Betreutes Wohnen in Herrenberg Stand: Februar 014 Vogt-Hess-Strasse 1 3 71083 Herrenberg Betreutes Wohnen in Herrenberg Auf Wunsch ist für alles gesorgt! WOHNUNG NR. 7 -Zimmer Obergeschoss 48,14 m Essen Wohnen 495,84 EUR 0,68 m 10,00

Mehr

Dienstleistungen. Strukturerhebung im Dienstleistungsbereich Rechts- und Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung. Statistisches Bundesamt

Dienstleistungen. Strukturerhebung im Dienstleistungsbereich Rechts- und Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung. Statistisches Bundesamt Dienstleistungen Strukturerhebung im Dienstleistungsbereich Rechts- und Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung 2011 Statistisches Bundesamt Herausgeber: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden Internet: www.destatis.de

Mehr

Statistisches Bundesamt. Statistiken der Kinder- und Jugendhilfe. Maßnahmen der Jugendarbeit 2000. Erscheinungsfolge: vierjährlich

Statistisches Bundesamt. Statistiken der Kinder- und Jugendhilfe. Maßnahmen der Jugendarbeit 2000. Erscheinungsfolge: vierjährlich Statistisches Bundesamt Statistiken der Kinder- und Jugendhilfe Maßnahmen der Jugendarbeit 2000 Erscheinungsfolge: vierjährlich Erschienen im September 2002 Fachliche Informationen zu diesem Produkt können

Mehr

Statistik zur Überschuldung privater Personen

Statistik zur Überschuldung privater Personen Statistisches Bundesamt Statistik zur Überschuldung privater Personen 2009 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 31. Januar 2011 Artikelnummer: 5691101097004 Weitere Informationen zur Thematik dieser

Mehr

Strukturerhebung im Dienstleistungsbereich

Strukturerhebung im Dienstleistungsbereich Statistisches Bundesamt Strukturerhebung im Dienstleistungsbereich Ausgewählte Ergebnisse für:, Wirtschafts- und Buchprüfung und Steuerberatung;, Unternehmens- und Public-Relations-Beratung 26 Erscheinungsfolge:

Mehr

Bildung und Kultur. Wintersemester 2013/2014. Statistisches Bundesamt. Studierende an Hochschulen -Vorbericht- Fachserie 11 Reihe 4.

Bildung und Kultur. Wintersemester 2013/2014. Statistisches Bundesamt. Studierende an Hochschulen -Vorbericht- Fachserie 11 Reihe 4. Statistisches Bundesamt Fachserie 11 Reihe 4.1 Bildung und Kultur an Hochschulen -Vorbericht- 2013/2014 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 06. März 2014 Artikelnummer: 2110410148004 Ihr Kontakt

Mehr

4. Kurzbericht: Pflegestatistik 1999

4. Kurzbericht: Pflegestatistik 1999 Statistisches Bundesamt Zweigstelle Bonn 4. Kurzbericht: Pflegestatistik 1999 - Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung - - Ländervergleich: ambulante Pflegedienste - Bonn, im Juli 2002 Inhalt Seite Übersicht

Mehr

Dienstleistungen. Statistisches Bundesamt. Strukturerhebung im Dienstleistungsbereich Erbringung von sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen

Dienstleistungen. Statistisches Bundesamt. Strukturerhebung im Dienstleistungsbereich Erbringung von sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen Statistisches Bundesamt Fachserie 9 Reihe 4.5 Dienstleistungen Strukturerhebung im Dienstleistungsbereich Erbringung von sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen 2012 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen

Mehr

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen Statistisches Bundesamt liche Gesamtrechnungen Sektorkonten Jahresergebnisse ab 1991 Stand: August 2015 1991 bis 2014 Erscheinungsfolge: unregelmäßig Erschienen am 1. Septermber 2015 Artikelnummer: 5812105149004

Mehr

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein Statistischer Bericht F II 2 j/04 S F II 3 j/04 S 9. Juni 2005 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein Anstalt des öffentlichen Rechts Sitz Hamburg Standorte: Hamburg und Kiel Internet: www.statistik-nord.de

Mehr

Qualifikationsspezifische Arbeitslosenquoten

Qualifikationsspezifische Arbeitslosenquoten Aktuelle Daten und Indikatoren Qualifikationsspezifische Arbeitslosenquoten 21. November 2013 Inhalt 1. In aller Kürze...2 2. Entwicklung in Deutschland...2 3. Arbeitslosigkeit nach Qualifikation...2 4.

Mehr

Der Personalschlüssel in Kindertageseinrichtungen

Der Personalschlüssel in Kindertageseinrichtungen Der Personalschlüssel in Kindertageseinrichtungen Methodische Grundlagen und aktuelle Ergebnisse 2010 Statistisches Bundesamt Herausgeber: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden Internet: www.destatis.de Ihr

Mehr

20,6 % der Bevölkerung Deutschlands von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht

20,6 % der Bevölkerung Deutschlands von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht Pressemitteilung vom 5. November 2015 407/15 20,6 % der Bevölkerung Deutschlands von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht Anteil EU-weit bei 24,4 % WIESBADEN 20,6 % der Bevölkerung in Deutschland das

Mehr

Erzeugerpreisindizes für Dienstleistungen:

Erzeugerpreisindizes für Dienstleistungen: Erzeugerpreisindizes für Dienstleistungen: Informationen zum Preisindex Wirtschaftsprüfung (WZ 2008: 69.20.1) Praxen Wirtschaftsprüferinnen und -prüfern, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Stand: Erscheinungsfolge:

Mehr

Anleitung für die Berechnung von Schwellenwerten und Veränderungsraten für Wertsicherungsklauseln

Anleitung für die Berechnung von Schwellenwerten und Veränderungsraten für Wertsicherungsklauseln Statistisches Bundesamt Anleitung für die Berechnung Schwellenwerten und Veränderungsraten für Wertsicherungsklauseln 2013 Erscheinungsfolge: unregelmäßig Erschienen am 28.02.2013 Ihr Kontakt zu uns: www.destatis.de/kontakt

Mehr

Jeder zweite Selbstständige in Vollzeit mit überlanger Arbeitszeit

Jeder zweite Selbstständige in Vollzeit mit überlanger Arbeitszeit Pressemitteilung vom 3. November 2015 403/15 Jeder zweite Selbstständige in Vollzeit mit überlanger Arbeitszeit Neuer Bericht zur Qualität der Arbeit erschienen - KORREKTUR auf Seite 2 - WIESBADEN Im Jahr

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Hochschulen, Hochschulfinanzen B III - j und Einnahmen der Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern 2013 Bestell-: Herausgabe: Printausgabe: L173 2013 00 21. September 2015 EUR 2,00

Mehr

Hessisches Statistisches Landesamt. Hessen 2060

Hessisches Statistisches Landesamt. Hessen 2060 Hessisches Statistisches Landesamt Hessen 26 Ausgabe 216 Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung Die demographischen Veränderungen der Bevölkerung in Deutschland und den meisten anderen europäischen

Mehr

Statistisches Bundesamt. Qualitätsbericht. Statistik über die Empfänger von Pflegegeldleistungen. Stand: August 2007

Statistisches Bundesamt. Qualitätsbericht. Statistik über die Empfänger von Pflegegeldleistungen. Stand: August 2007 Statistisches Bundesamt Qualitätsbericht Statistik über die Empfänger von Pflegegeldleistungen Stand: August 2007 Fachliche Informationen zu dieser Veröffentlichung können Sie direkt beim Statistischen

Mehr

Der Energieausweis Kaminkehrer Innung Schwaben- Augsburg

Der Energieausweis Kaminkehrer Innung Schwaben- Augsburg Der Bezirkskaminkehrermeister und Energieberater (HWK) 1 2 EU 2002/91/ Gebäuderichtlinie vom 16. Dezember 2002 (Amtsblatt L001 vom 4.Januar 2003) Umsetzung Den Mitgliedstaaten obliegt die Festlegung von

Mehr

Fachgebiet Massivbau, Univ.-Prof. Dr.-Ing. C.-A. Graubner

Fachgebiet Massivbau, Univ.-Prof. Dr.-Ing. C.-A. Graubner Ökobilanzstudie Gegenüberstellung Massivhaus / Holzelementbauweise: Überprüfung der vorliegenden Studie Gegenüberstellung an einem KfW-Energiesparhaus 40 auf Erfüllung der Anforderungen nach KfW-Effizienzhaus

Mehr

Kommutationszahlen und Versicherungsbarwerte für Leibrenten 2001/2003

Kommutationszahlen und Versicherungsbarwerte für Leibrenten 2001/2003 Kommutationszahlen und Versicherungsbarwerte für Leibrenten 2001/2003 Tabellen zur jährlich und monatlich vorschüssigen Zahlungsweise Statistisches Bundesamt Impressum Herausgeber: Statistisches Bundesamt

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT. Steuereinnahmen LANDWIRTSCHAFTS- der Gemeinden und Gemeindeverbände

STATISTISCHES LANDESAMT. Steuereinnahmen LANDWIRTSCHAFTS- der Gemeinden und Gemeindeverbände STATISTISCHES LANDESAMT 2011 2015 LANDWIRTSCHAFTS- Steuereinnahmen ZÄHLUNG des 2010 Landes, der Gemeinden und Vorläufige Gemeindeverbände Ergebnisse Steuereinnahmen des Landes 2014 nach Steuerarten Steuerarten

Mehr

Preise und Preisindizes für Nachrichtenübermittlung

Preise und Preisindizes für Nachrichtenübermittlung Statistisches Bundesamt Fachserie 17 Reihe 9.1 Preise Preise und Preisindizes für Nachrichtenübermittlung März 2009 Erscheinungsfolge: monatlich Erschienen am 03.04.2009 Artikelnummer: 2170910091034 Fachliche

Mehr

Ost-West-Verdienstrelation

Ost-West-Verdienstrelation Dipl.-Volkswirtin Birgit Frank-Bosch Eine Untersuchung mit Hilfe der laufenden Verdiensterhebung 22 Das Verdienstniveau im Osten Deutschlands war im Jahr 22 im Durchschnitt um 28% niedriger als im Westen.

Mehr

Statistisches Bundesamt. Statistiken der Kinder- und Jugendhilfe. Revidierte Ergebnisse

Statistisches Bundesamt. Statistiken der Kinder- und Jugendhilfe. Revidierte Ergebnisse Statistisches Bundesamt Statistiken der Kinder- und Jugendhilfe Einrichtungen und tätige Personen - sonstige Einrichtungen - (ohne Tageseinrichtungen für Kinder) Revidierte Ergebnisse Erscheinungsfolge:

Mehr

Öffentliche Sozialleistungen

Öffentliche Sozialleistungen Statistisches Bundesamt Öffentliche Sozialleistungen Statistik zum Elterngeld Beendete Leistungsbezüge für im Jahr 2014 geborene Kinder Januar 2014 bis März 2016 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: A I 6 - j/14 Die Bevölkerung der kreisfreien Städte und Landkreise Hessens am 31. Dezember 2014 nach Alter und Geschlecht Fortschreibungsergebnisse

Mehr

Insolvenzen 2007 UNTERNEHMEN UND ARBEITSSTÄTTEN. Vorbemerkung. Dipl.-Volkswirt Jürgen Angele

Insolvenzen 2007 UNTERNEHMEN UND ARBEITSSTÄTTEN. Vorbemerkung. Dipl.-Volkswirt Jürgen Angele Dipl.-Volkswirt Jürgen Angele Insolvenzen 2007 Für das Jahr 2007 wurden von den deutschen Gerichten 29 160 Insolvenzen von Unternehmen gemeldet. Damit ist die Zahl der Unternehmensinsolvenzen seit dem

Mehr

Preise. Oktober 2015. Statistisches Bundesamt. Harmonisierte Verbraucherpreisindizes

Preise. Oktober 2015. Statistisches Bundesamt. Harmonisierte Verbraucherpreisindizes Statistisches Besamt Preise Harmonisierte Verbraucherpreisindizes 2015 Erscheinungsfolge: monatlich Erschienen am 12.11.2015 Artikelnummer: 5611201151104 Ihr Kontakt zu uns: www.destatis.de/kontakt Telefon:

Mehr

Bildung und Kultur. Statistisches Bundesamt. Studierende an Hochschulen - Prüfungssystematik -

Bildung und Kultur. Statistisches Bundesamt. Studierende an Hochschulen - Prüfungssystematik - Statistisches Bundesamt Bildung und Kultur Studierende an Hochschulen - Prüfungssystematik - 2015 Erschienen am 10.07.2015 Stand: Wintersemester 2015/2016 Ihr Kontakt zu uns: www.destatis.de/kontakt Telefon:

Mehr

Preise. Statistisches Bundesamt. Kaufwerte für Bauland. Fachserie 17 Reihe 5

Preise. Statistisches Bundesamt. Kaufwerte für Bauland. Fachserie 17 Reihe 5 Statistisches Bundesamt Fachserie 17 Reihe 5 Preise Kaufwerte für Bauland 2013 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 2. September 2014 Artikelnummer: 2170500137004 Ihr Kontakt zu uns: www.destatis.de/kontakt

Mehr

Produzierendes Gewerbe

Produzierendes Gewerbe Statistisches Bundesamt Fachserie 4 Reihe 5.3 Produzierendes Gewerbe Kostenstruktur der Unternehmen im Baugewerbe 2013 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 25. Juni 2015 Artikelnummer: 2040530137004

Mehr

Wohnsituation in Deutschland 2006

Wohnsituation in Deutschland 2006 Dipl.-Soziologin Ulrike Timm Wohnsituation in Deutschland 2006 Ergebnisse der Mikrozensus-Zusatzerhebung Korrigierte Fassung, April 2008 Alle vier Jahre werden im Rahmen des jährlich durchgeführten Mikrozensus

Mehr

Bevölkerungsvorausberechnung

Bevölkerungsvorausberechnung Statistisches Bundesamt Qualitätsbericht Bevölkerungsvorausberechnung April 2008 Fachliche Informationen zu dieser Veröffentlichung können Sie direkt beim Statistischen Bundesamt erfragen: Gruppe VI A,

Mehr

Erzeugerpreisindizes für Dienstleistungen:

Erzeugerpreisindizes für Dienstleistungen: Erzeugerpreisindizes für Dienstleistungen: Informationen zum Preisindex Unternehmensberatung (WZ 2008: 70.22) Stand: Erscheinungsfolge: unregelmäßig Erschienen am 20. Ihr Kontakt zu uns: www.destatis.de/kontakt

Mehr

Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009)

Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009) Statistisches Bundesamt Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009) Abteilung 11 Getränke Erscheinungsfolge: unregelmäßig Erschienen im August 2008 Herausgeber: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Mehr

Sterbetafeln. April 2008. Statistisches Bundesamt. Qualitätsbericht

Sterbetafeln. April 2008. Statistisches Bundesamt. Qualitätsbericht Statistisches Bundesamt Qualitätsbericht Sterbetafeln April 2008 Fachliche Informationen zu dieser Veröffentlichung können Sie direkt beim Statistischen Bundesamt erfragen: Gruppe VI A, Telefon: +49 (0)

Mehr

Preise. Juni 2012. Statistisches Bundesamt. Preise und Preisindizes für Nachrichtenübermittlung. Fachserie 17 Reihe 9.1

Preise. Juni 2012. Statistisches Bundesamt. Preise und Preisindizes für Nachrichtenübermittlung. Fachserie 17 Reihe 9.1 Statistisches Bundesamt Fachserie 17 Reihe 9.1 Preise Preise und Preisindizes für Nachrichtenübermittlung Juni 2012 Erscheinungsfolge: monatlich Erschienen am 29.06.2012 Artikelnummer: 2170910121064 Weitere

Mehr

Finanzen und Steuern. Statistisches Bundesamt. Rechnungsergebnisse der öffentlichen Haushalte. Qualitätsbericht

Finanzen und Steuern. Statistisches Bundesamt. Rechnungsergebnisse der öffentlichen Haushalte. Qualitätsbericht Statistisches Bundesamt Qualitätsbericht Finanzen und Steuern Rechnungsergebnisse der öffentlichen Haushalte Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen im Januar 2014 Weitere Informationen zur Thematik dieser

Mehr

Zahl der Wahlkreise und Mandate in den Ländern der Bundesrepublik Deutschland

Zahl der Wahlkreise und Mandate in den Ländern der Bundesrepublik Deutschland DHB Kapitel.8 Wahlergebnisse nach Ländern (Sitzverteilung) 07..0.8 Wahlergebnisse nach Ländern (Sitzverteilung) Stand:.0.0 Die folgenden Tabellen und Übersichten geben Auskunft über: und in den Ländern

Mehr

Schulden der öffentlichen Haushalte 2003

Schulden der öffentlichen Haushalte 2003 Dipl.-Volkswirtin, Dipl.-Kauffrau Evelin Michaelis Schulden der öffentlichen Haushalte 2003 Im vorliegenden Bericht wird ein Überblick über die Struktur der am 31. Dezember 2003 bestehenden öffentlichen

Mehr

Verbraucherpreise für das Wohnen im Überblick Nettokaltmieten, Wohnungsbetriebskosten, Haushaltsenergie, Indexwerte

Verbraucherpreise für das Wohnen im Überblick Nettokaltmieten, Wohnungsbetriebskosten, Haushaltsenergie, Indexwerte Verbraucherpreise für das Wohnen im Überblick n, Wohnungsbetriebskosten, Haushaltsenergie, ndexwerte 220 ndex Januar 2000 = Verbraucherpreise für Gas, Heizöl und andere Haushaltsenergie (ohne Strom) 06/

Mehr

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen Statistisches Bundesamt Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen Arbeitsunterlage Investitionen 1. Vierteljahr 2016 Erscheinungsfolge: vierteljährlich Erschienen am 30. Mai 2016 Artikelnummer: 5811108163214

Mehr

Gesundheit. Statistisches Bundesamt

Gesundheit. Statistisches Bundesamt Statistisches Bundesamt Gesundheit Fallpauschalenbezogene Krankenhausstatistik (DRG-Statistik) Operationen und Prozeduren der vollstationären Patientinnen und Patienten in Krankenhäusern - Ausführliche

Mehr

Zensus 2011. Kinder in Deutschland. 12,5 Millionen Kinder.

Zensus 2011. Kinder in Deutschland. 12,5 Millionen Kinder. in Deutschland In dieser Veröffentlichung werden die unter 18-jährigen betrachtet, die am Zensusstichtag 9. Mai 2011 gemeinsam mit mind. einem Elternteil (auch Stief- und/oder Adoptiveltern) in einem privaten

Mehr

Bevölkerung und Erwerbstätigkeit

Bevölkerung und Erwerbstätigkeit Statistisches Bundesamt Fachserie 1 Reihe 2 Bevölkerung und Erwerbstätigkeit Ausländische Bevölkerung Ergebnisse des Ausländerzentralregisters 2011 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 04. April 2012,

Mehr

Pflegestatistik 2011. Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung Ländervergleich Pflegebedürftige. Statistisches Bundesamt

Pflegestatistik 2011. Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung Ländervergleich Pflegebedürftige. Statistisches Bundesamt Pflegestatistik 2011 Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung Ländervergleich Pflegebedürftige Statistisches Bundesamt Herausgeber: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden Internet: www.destatis.de Ihr Kontakt

Mehr

Statistik zur Überschuldung privater Personen

Statistik zur Überschuldung privater Personen Statistisches Bundesamt. Fachserie 15 Reihe 5 Statistik zur Überschuldung privater Personen 2013 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 30. Juni 2014 Artikelnummer: 2150500137004 Ihr Kontakt zu uns:

Mehr

Sozialleistungen. Statistisches Bundesamt. Schwerbehinderte Menschen. Fachserie 13 Reihe 5.1

Sozialleistungen. Statistisches Bundesamt. Schwerbehinderte Menschen. Fachserie 13 Reihe 5.1 Statistisches Bundesamt Fachserie 13 Reihe 5.1 Sozialleistungen Schwerbehinderte Menschen 2007 Erscheinungsfolge: zweijährlich Erschienen am 4. August 2009 Artikelnummer: 2130510079004 Weitere Informationen

Mehr

Statistik der schwerbehinderten Menschen

Statistik der schwerbehinderten Menschen Statistisches Bundesamt Kurzbericht Statistik der schwerbehinderten Menschen 2007 Erscheinungsfolge: zweijährlich Erschienen im Januar 2009 Fachliche Informationen zu dieser Veröffentlichung können Sie

Mehr

Wahl Der Abgeordneten des Europäischen Parlaments aus der Bundesrepublik Deutschland am 25. Mai 2014

Wahl Der Abgeordneten des Europäischen Parlaments aus der Bundesrepublik Deutschland am 25. Mai 2014 Der Bundeswahlleiter Wahl Der Abgeordneten des Europäischen Parlaments aus der Bundesrepublik Deutschland am 25. Mai 2014 Heft 4 Wahlbeteiligung und Stimmabgabe der und nach Altersgruppen Statistisches

Mehr

Preise. 1. Vierteljahr 2014. Statistisches Bundesamt. Kaufwerte für Bauland. Fachserie 17 Reihe 5

Preise. 1. Vierteljahr 2014. Statistisches Bundesamt. Kaufwerte für Bauland. Fachserie 17 Reihe 5 Statistisches Bundesamt Fachserie 17 Reihe 5 Preise Kaufwerte für Bauland 1. Vierteljahr 2014 Erscheinungsfolge: vierteljährlich Erschienen am 12. September 2014 Artikelnummer: 2170500143214 Ihr Kontakt

Mehr

Preise. 3. Vierteljahr 2014. Statistisches Bundesamt. Kaufwerte für Bauland. Fachserie 17 Reihe 5

Preise. 3. Vierteljahr 2014. Statistisches Bundesamt. Kaufwerte für Bauland. Fachserie 17 Reihe 5 Statistisches Bundesamt Fachserie 17 Reihe 5 Preise Kaufwerte für Bauland 3. Vierteljahr 2014 Erscheinungsfolge: vierteljährlich Erschienen am 19. Februar 2015 Artikelnummer: 2170500143234 Ihr Kontakt

Mehr

Wahl zum 17. Deutschen Bundestag am 27. September 2009

Wahl zum 17. Deutschen Bundestag am 27. September 2009 Der Bundeswahlleiter Wahl zum 17. Deutschen Bundestag am 27. September 2009 Heft 1 Ergebnisse und Vergleichszahlen früherer Bundestags-, Europa- und Landtagswahlen sowie Strukturdaten für die Bundestagswahlkreise

Mehr

Bildungsstand der Bevölkerung

Bildungsstand der Bevölkerung Statistisches Bundesamt Bildungsstand der Bevölkerung 2012 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 25.09.2012 Artikelnummer: 5210002127004 Weitere Informationen zur Thematik dieser Publikation unter:

Mehr

Modernisierung von Mietwohnungen

Modernisierung von Mietwohnungen Modernisierung von Mietwohnungen Antragsberechtigt sind Eigentümer/Erbbauberechtigte von Mietwohnungen. Gefördert wird die Modernisierung von Wohnungen durch bauliche Maßnahmen mit einem zinsgünstigen

Mehr

Die deutsche Vereinigung - 1989 bis 2015 - Positionen der Bürgerinnen und Bürger. Berlin, 23. Juni 2015

Die deutsche Vereinigung - 1989 bis 2015 - Positionen der Bürgerinnen und Bürger. Berlin, 23. Juni 2015 Die deutsche Vereinigung - 1989 bis 2015 - Positionen der Bürgerinnen und Bürger Berlin, 23. Juni 2015 1 Die deutsche Vereinigung im Ergebnis der friedlichen Revolution und in Verbindung mit dem Zerfall

Mehr

Ihr Neubau soll wenig Energie verbrauchen?

Ihr Neubau soll wenig Energie verbrauchen? WOHNRAUM BAUEN ODER ERWERBEN Ihr Neubau soll wenig Energie verbrauchen? Die Zukunftsförderer Bauen Sie auf die Zukunft Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört der Erwerb eines Hauses

Mehr

Geburtentrends und Familiensituation in Deutschland

Geburtentrends und Familiensituation in Deutschland Geburtentrends und Familiensituation in Deutschland 2012 Statistisches Bundesamt Herausgeber: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden Internet: www.destatis.de Autorinnen und Autoren: Thema Geburtenentwicklung

Mehr

Auszug aus Wirtschaft und Statistik

Auszug aus Wirtschaft und Statistik Auszug aus Wirtschaft und Statistik Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 4 Für nichtgewerbliche Zwecke sind Vervielfältigung und unentgeltliche Verbreitung, auch auszugsweise, mit Quellenangabe gestattet.

Mehr

Statistisches Bundesamt Fachserie 15 Heft 1

Statistisches Bundesamt Fachserie 15 Heft 1 Statistisches Bundesamt Fachserie 15 Heft 1 Wirtschaftsrechnungen Einkommens- und Verbrauchsstichprobe - Ausstattung privater mit langlebigen Gebrauchsgütern 2003 Erscheinungsfolge: unregelmäßig Erschienen

Mehr

Tage je 100 Pflichtmitglieder (ohne Rentner) Anzahl

Tage je 100 Pflichtmitglieder (ohne Rentner) Anzahl Artikel-Nr. 3845 13001 Öffentliche Sozialleistungen K II 1 - j/13 (4) Fachauskünfte: (0711) 641-26 02 30.01.2015 Gesetzliche Krankenversicherung in Baden-Württemberg 2013 Arbeitsunfähigkeit und Krankenhausbehandlung

Mehr

Bestellung über die beiliegende Preisliste oder unseren Online-Shop unter: www.hottgenroth.de/shop

Bestellung über die beiliegende Preisliste oder unseren Online-Shop unter: www.hottgenroth.de/shop Zu jeder Software-Bestellung ab einem Kaufwert von 199, erhalten Sie einen Schulungs-Gutschein im Wert von 50,. Ab einem Kaufwert von 1000, erhalten Sie einen Schulungs-Gutschein im Wert von 100,. Bestellung

Mehr

Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009)

Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009) Statistisches Bundesamt Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP 2009) Abteilung 17 Papier, Pappe und Waren daraus Erscheinungsfolge: unregelmäßig Erschienen im August 2008 Herausgeber: Statistisches

Mehr

Satzung über die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer (Zweitwohnungssteuersatzung)

Satzung über die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer (Zweitwohnungssteuersatzung) 1 GEMEINDE UNTERWÖSSEN Satzung über die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer (Zweitwohnungssteuersatzung) Aufgrund des Art. 22 Abs. 2 der Bayerischen Gemeindeordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom

Mehr

Unternehmen und Arbeitsstätten

Unternehmen und Arbeitsstätten Statistisches Bundesamt Fachserie 2 Reihe 4.1.1 Unternehmen und Arbeitsstätten Beendete Insolvenzverfahren und Restschuldbefreiung 2013 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 29. April 2016 Artikelnummer:

Mehr

Beratungs- und Verwaltungsgesellschaft. Hausverwaltung PLUS. www.deba-haus.de

Beratungs- und Verwaltungsgesellschaft. Hausverwaltung PLUS. www.deba-haus.de Beratungs- und Verwaltungsgesellschaft Hausverwaltung PLUS www.deba-haus.de Die DEBA Die DE BA war seit den 1960er Jahren als Bauträger, insbesondere von Wohnimmobilien, tätig Seit 2005 konzentrieren wir

Mehr

Kleinräumige Statistiken zum 31.12.2006 Bevölkerung, Arbeit, Soziales, Wohnungen und KFZ

Kleinräumige Statistiken zum 31.12.2006 Bevölkerung, Arbeit, Soziales, Wohnungen und KFZ Kleinräumige Statistiken zum 31.12.2006 Bevölkerung, Arbeit, Soziales, en und KFZ Bevölkerung nach Wohnstatus am 31.12.2006 / Gesamt Deutsche Nichtdeutsche Haupt-wohnsitz Hauptwohnsitz Nebenwohnung Hauptwohnsitz

Mehr

Projekte im Bereich Seniorenresidenzen - Pflegeheime

Projekte im Bereich Seniorenresidenzen - Pflegeheime : Sunrise of Königstein Bischof-Kaller-Straße 1, 61462 Königstein Dementenbereich mit insgesamt 97 Wohneinheiten Leistungsumfang : Projektleitung und Qualitätskontrolle vor Ort für die : Sunrise of Wiesbaden

Mehr

Warenkorb 1995. Konsumausgaben im Ost-West-Vergleich: Folie Ausgaben für den privaten Konsum, Dtld. 2003, Zahlenbilder 291 137

Warenkorb 1995. Konsumausgaben im Ost-West-Vergleich: Folie Ausgaben für den privaten Konsum, Dtld. 2003, Zahlenbilder 291 137 1.3.2 Der Warenkorb Aus dem Angebot an Gütern und Dienstleistungen werden etwa 750 ausgewählt, die den gesamten Verbrauch der privaten Haushalte sowie die Preisentwicklung der Güter repräsentieren. Diese

Mehr

Kennzahlen zu Auslandsaktivitäten laut Umsatzsteuerstatistik

Kennzahlen zu Auslandsaktivitäten laut Umsatzsteuerstatistik www.ifm-bonn.org Tabelle 1: Kennzahlen zu Auslandsaktivitäten laut Umsatzsteuerstatistik Kennzahlen zu Auslandsaktivitäten laut Umsatzsteuerstatistik 2011 - alle und KMU Merkmal Einheit alle KMU KMU-Anteil

Mehr

Statistik in der Finanzgerichtsbarkeit

Statistik in der Finanzgerichtsbarkeit Statistisches Bundesamt Qualitätsbericht Statistik in der Finanzgerichtsbarkeit Finanzgerichtsstatistik (FG-Statistik) Erscheinungsfolge: unregelmäßig Erschienen am 01/06/2011 Weitere Informationen zur

Mehr

Fernunterrichtsstatistik 2012. Forum DistancE-Learning Der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e.v.

Fernunterrichtsstatistik 2012. Forum DistancE-Learning Der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e.v. Fernunterrichtsstatistik 2012 Forum DistancE-Learning Der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e.v. Fernunterrichtsstatistik 2012 Herausgeber: Verfasser: Forum DistancE-Learning - Der Fachverband

Mehr