Schnittstellen. Module. ADDIPOS.IFC-Pay-Online ADDI.POS. ADDIPOS.IFC-CsLinkServer. ADDIPOS.Wireless. ADDIPOS.IFC-Waage. ADDIPOS.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schnittstellen. Module. ADDIPOS.IFC-Pay-Online ADDI.POS. ADDIPOS.IFC-CsLinkServer. ADDIPOS.Wireless. ADDIPOS.IFC-Waage. ADDIPOS."

Transkript

1 Module ADDI.POS Softwarelizenz ADDI.POS bestehend aus: - Softwarelizenz Kasse - skaliertem Backoffice mit Reporting, Stammdaten, Design, Bestand, Kundendatenbank und Tischplan ADDIPOS.Wireless Erweiterungslizenz zum POS-Modul für eine mobile Funkkasse ADDIPOS.Central Office Erweiterung zu ADDIPOS Backoffice für große Häuser und filialisierende Systeme als zentrale Serverlösung ADDIPOS.Time Control Modul zur Arbeitszeiterfassung ADDIPOS.Ticket Modul zur Erfassung und Verwaltung von Gutscheinen ADDIPOS.eTicket Schnittstellen ADDIPOS.IFC-Pay-Online Modul zur bargeldlosen Abrechnung direkt an der ADDIPOS Kasse ADDIPOS.IFC-CsLinkServer Schnittstelle zu Kaffeemaschinen und Schankkontrollsystemen ADDIPOS.IFC-Waage Zertifizierte Schnittstelle zu online angebundenen Waagen: für Einplatz oder Mehrplatzsysteme ADDIPOS.IFC-Warenwirtschaft Schnittstelle zur Anbindung und Integration externer Warenwirtschaftssysteme ADDIPOS.IFC-Hotel Schnittstelle zu führenden Hotelprogrammen wie SIHOT, Fidelio, Protel, HoPe, Gastrodat, HS3, Winhotel MX, ADDIPOS.IFC-Fibu Schnittstelle zu Finanzbuchhaltungssystemen Webbasiertes Gutscheinmodul mit erweitertem Funktionsumfang gegenüber dem normalen Ticket Modul ADDIPOS.eReport Lizenzerweiterung für die online Abfrage aktueller Auswertungen ADDIPOS.Table Map Online Integration in Online-Tischreservierung ADDIPOS.Card Für die Verwendung und Integration von Magnet- oder Transponderkarten

2 Module ADDI.POS Die Softwarelizenz ADDI.POS besteht aus: - Softwarelizenz Kasse - Frontoffice Modul zur Stammdateneingabe - skaliertem Backoffice mit Reporting, Stammdaten, Design, Bestand, Kundendatenbank und Tischplan ADDIPOS ist eine Kassenlösung auf Touchscreen-Basis als reine Softwarelösung. Die Software ist modular und kann jederzeit mit weiteren Lizenzen ergänzt werden. Sie kann als Einplatz-, Mehrplatz- und Filialsystem sowie in Kombination dieser Systeme eingesetzt werden. Des Weiteren besteht die Möglichkeit zur Anbindung von Funkfernbestellsystemen, Schanksystemen, Warenwirtschaftssystemen und vielem mehr. Das Aussehen und die Funktionalität der Kassenoberfläche kann den jeweiligen Bedürfnissen der Anwender angepasst werden. Die Lage, Größe und Anzahl der Tasten auf dem Touchscreen, sowie dessen Farbe, Beschriftung und Funktionalität sind nach individuellem Anforderungsprofil gestaltbar. Das Anlegen von Preisen und Artikeln, als auch die Einbindung in die Bedienoberfläche, erfolgt nahezu automatisch mit Hilfe des Stammdatenprogramms, dem integrierten Frontoffice, von einem lokalen oder externen Büroarbeitsplatz aus. Die vollständige Kassenfunktionalität ist bei ADDIPOS übersichtlich in einem einzigen Bild auf einen Blick verfügbar. So kann Ihre Bedienung schnell und flexibel den spontanen Wünschen der Gäste gerecht werden. Einzel-, Mehrplatz- und Filialsystem Hardwareunabhängiges System auf Windows-Basis Netzwerkfähigkeit Modernste Technologie Hohe Integration und Vernetzung mit anderen Systemen Entwicklung individueller Zusatzlösungen Softwarekopierschutz mit Dongle (USB, Parallel) Komplette Kassenfunktionalität für Servicepersonal und Management Kundenindividuelles, flexibles Oberflächendesign Interaktive Tischliste: direkte Verfügbarkeit der kompletten Kassenfunktionalität per drag and drop Tisch Splitt und Tische zusammenfassen Komfortable, anwenderfreundliche Touchscreen-Benutzeroberfläche Tische übergeben und übernehmen (Transfer) Hoher Anwenderkomfort Leistungsstarkes Orderbonsystem Geringer Schulungsaufwand Professionelles Registrierkassen- und Stornomanagement Strenges Qualitätsmanagement Fernwartung Offlinemodus mit automatischem Datenabgleich Abschlagfunktion für einen Kellner oder Tagesabschluss inkl. der nicht abgerechneten Kellner Automatischer Tagesabschluss nach Zeit Bonkommentar als Vorgabetext und freie Eingabe Bon-Fax Funktion Abgeschlossene Rechnungen: Druckwiederholung, Umbuchung und Wiederöffnen

3 ADDIPOS.Wireless Mit diesem Modul können schnurlose Funkterminals integriert werden. Es bietet Ihnen und Ihren Kunden ein Maximum an Bedienerfreundlichkeit und kaufmännischem Nutzen. Die Konfiguration der Stammdaten erfolgt zentral im Backoffice. Gemeinsames Tischhandling, Drucksteuerung und Nachrichtenfunktionen zwischen der Kasse und den Funkterminals sind kein Problem. Drucksteuerung zusätzlich mit Roomingliste für Druckerselektion nach Tischnummern Bonkommentar als Vorgabetext und freie Eingabe Bonkommentar-Zwang Bon-Fax-Funktion Bonierfunktion "letzte Runde noch einmal" Die Orderman-Message Funktion erlaubt Nachrichten von der Kasse zum Orderman zu senden ADDIPOS.Central Office Das ADDIPOS Zentralkassensystem ist eine Erweiterung zum ADDIPOS Backoffice und eignet sich besonders für große Häuser und Filialsysteme. Es ermöglicht die Steuerung Ihrer kompletten Kassensysteme über einen zentralen Kassenserver. Zentrale Stammdatenpflege Zentrale Steuerung der Kassen Gezielte Kontrolle Regelmäßiger Updateservice Externe Datensicherung Regelmäßiger Update Service ADDIPOS.Time Control Diese Lizenzerweiterung ermöglicht die Erfassung und Auswertung von Personalzeiten. Über spezielle Menüfunktionen können der Beginn und das Ende der Arbeitszeit erfasst werden. Abmeldung nur bei vorheriger Anmeldung möglich Automatische Abmeldung des Kellners bei Z-Abschlag Manuelle Anmeldung möglich oder Anmeldung mittels Personalmagnetkarten ADDIPOS.Ticket Dieses Feature bringt Sicherheit bei der Ausgabe und Einnahme der Gutscheine an der Kasse. Tippfehler und Verwechslungen sind ausgeschlossen und die Kontrolle des Abgleichs und der aktuelle Status der Gutscheine erfolgen auf einen Blick. Die Verwaltung der Gutscheine erfolgt im Stammdatenprogramm. Zusatztext neben dem Betrag zur Anzeige an der Kasse möglich Speicherung des Erstellungsdatums Bei Speichern mit Preis 0,00 wird der Bediener an der Kasse zur Eingabe des Preises aufgefordert

4 Verschiedene Gutscheincodes ermöglichen getrenntes Auswerten und Abgleichen Unterschiedliche Ansichten bieten alle Möglichkeiten der Kontrolle An der Kasse können nun nur noch Gutscheine gebucht werden, die zuvor angelegt wurden. Die Gutscheinnummer erscheint auf der Rechnung als Artikelkommentar ADDIPOS.eTicket ADDIPOS.eTicket ist das neue, moderne Gutscheinmodul der Kassensoftware. ADDIPOS mit erweitertem Funktionsumfang gegenüber dem normalen Ticketmodul. Sicherheit bei der Ausgabe und Einnahme der Gutscheine an der Kasse ist garantiert. Tippfehler und Verwechslungen sind ausgeschlossen und die Kontrolle des Abgleichs und der aktuelle Status der Gutscheine erfolgen auf einen Blick. Die Verwaltung der Gutscheine erfolgt im Stammdatenprogramm. Filialübergreifendes System: Gutscheine können in allen Filialen eingelöst werden Verwaltung der wichtigsten Daten über Webbrowser Freie und festgelegte Werte für Gutscheine und Gutscheineinlösung in Etappen möglich ADDIPOS.eReport Die Zeit in der man Reporte nur von der Kasse aus abrufen konnte, gehört der Vergangenheit an. ADDIPOS.eReport ermöglicht das Abrufen der aktuellen Auswertungen ganz einfach, bequem und geschützt über das Internet. Zentrale Reportgenerierung Auswertung auf Webbasis, dadurch flexible Gestaltungsmöglichkeiten (plattformunabhängiger Client) Standardausgabeformat PDF-Datei Automatischer versand Kann als Schnittstelle für externe Systeme genutzt werden Keine Installation von Drittanbieter-Software nötig ADDIPOS.Table Map Online Anbindung des Tischplans an Online-Tischreservierungssystem Anzeige reservierter Tische Reservierungszeit ADDIPOS.Card Dieses Modul ermöglicht die Verwendung von Magnet- oder Transponderkarten in der Kasse sowie Transponderkarten mit dem Orderman. Der Gast kann sich in den Räumen der Verkaufsstelle frei bewegen, ohne dabei an einen Tisch gebunden zu sein. Daraus ergibt sich ein eindeutiger Vorteil für die Eventgastronomie. Artikelbuchungen erfolgen auf einen dem Transponder zugeordneten, automatisch angelegten Tisch der Umsatz verbleibt im System und nicht auf der Karte!

5 Ausblenden bzw. Einblenden von Tischnummernkreisen ist möglich; Bsp.: über Transponder gebuchte Tische können ausgeblendet und externe Gasttische zur manuellen Anlage / Bearbeitung eingeblendet werden Das manuelle Anlegen oder Aufrufen von numerisch vergebenen Tischen kann optional unterdrückt werden Der Rechnungsabschluss kann an der Kasse bzw. am Orderman erfolgen Das Zusammenlegen von Kartentischen erfolgt nur an der Kasse Es ist eine Belastungslimitierung möglich Es kann ein Guthaben bzw. eine Einzahlung mit automatischen Aufbuchens eines Kartenpfandes verwaltet werden Sperrung der Karten möglich Zusammenfassen und Splitten von kartengebuchten Tischen möglich Schnittstellen ADDIPOS.IFC-Pay Online Ergänzen Sie Ihr ADDIPOS-Kassensystem um ein leistungsfähiges Kartenzahlungsterminal. Diese Schnittstelle für EC-Lastschrift und Kreditkarten funktioniert ohne zusätzliches Terminal. Es wurde eine Software entwickelt, die unter optimaler Nutzung der vorhandenen PC- oder Kassenhardware die Funktionalität herkömmlicher EC- und Kreditkartenterminals in Ihre Softwareumgebung integriert. Wir ermöglichen Ihnen auf einfache Art und Weise die Akzeptanz, Prüfung und Weiterverarbeitung von bargeldlosen Zahlungsmittel wie EC- und Kreditkarten. Es steht Ihnen eine bewährte Software zur Verfügung, die sich schnell und unkompliziert einrichten lässt. Als integrierte Lösung am Point-of-Sale wird sie allen Anforderungen an moderne Kartenzahlungssysteme mehr als gerecht. Wir bieten Ihnen verschiedene Arten von Kartenzahlungssystemen: Kartenzahlung elpay Kartenzahlung Elme Kartenzahlung 3C Kartenzahlung AFC Andere auf Anfrage Bargeldlose Bezahlung Anbindung direkt an der Kasse Anbindung auch über mobile Geräte Tagesabschlüsse (Online) Auswertung einzelner Zahlarten ADDIPOS.IFC-CsLinkServer Diese Lizenz ermöglicht eine Anbindung von Schankanlagen oder Kaffeemaschinen. Die Kontrolle für Getränkeausschank stoppt Warenverluste, vergessene Bonierungen und Überschank. Nur mit dem Kellnerstift kann an den Komponenten ein Getränk entnommen werden und wird bei

6 Entnahme automatisch am Kassensystem auf den Kellner verrechnet - damit gehören vergessene Bonierungen und der damit verbundene Abrechnungsverlust der Vergangenheit an. Auch Schankverluste und Personalkosten werden minimiert. Alle Getränke werden exakt dosiert und dadurch Überschank verhindert. Schankkellner können nur noch das entnehmen, was vorher an der Kasse boniert wurde. Kontrollierter Getränkeausschank Keine Warenverluste Keine vergessenen Bonierungen Debit- und Kreditmodus möglich Mehrfachkredit möglich Mehrfachstorno möglich Buchen im Kreditmodus mit mehreren Verkaufsstellen Artikelverwaltung Happy-hour Einstellungen in Verbindung mit Schank möglich Personalkostenreduzierung ADDIPOS.IFC-Waage ADDIPOS Software ist geprüft durch die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) und darf laut Prüfschein an preisberechnende Waagen für offene Verkaufsstellen angeschlossen und im eichpflichtigen Verkehr verwendet werden. Die Eichung der Waage ist nicht im Preis enthalten, sie erfolgt durch den Kunden. Die Waage kann ebenfalls mit dem Netzwerk verbunden werden. Waagenanbindung Automatische Preisberechnung Automatische Übertragung des Gewichts an die Kasse mit automatischer Abrechnung Tara-Verwaltung Gewicht wird auf Rechnung ausgewiesen Preis pro Gewicht wird ausgewiesen ADDIPOS.IFC-Warenwirtschaft Um eine professionelle Bestandsverwaltung zu führen, kann ADDIPOS mit externen Warenwirtschaftssystemen verbunden werden. Somit ist eine ordnungsgemäße Lagerhaltung möglich, weil Sie Ihre Materialbewegungen steuern und planen können. Sowohl zeitlich, räumlich als auch mengenmäßig. Verschiedene Lagerverfahren lassen sich einfach realisieren. Zur Anbindung an ein externes Warenwirtschaftssystem bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten: Kost Datisa Garp Gastrocontrol SAP-MM Spitzer Andere auf Anfrage

7 Professionelle Lagerhaltung Lagerstrategien möglich Bestandskontrolle Vereinfachtes Bestellwesen Effizientes Controlling ADDIPOS.IFC-Hotel Dieses Modul ermöglicht die Integration des ADDIPOS-Kassensystems in ihr Hotelsystem. Wenn die letzten Gäste gegangen sind, liegen die Zahlen zu Umsätzen, Zahlungen und Rechnungen bereits an der Rezeption. Die Daten aller Kassen und der Zentrale können direkt am Büroarbeitsplatz abgerufen und ausgewertet werden. Integration zu den Hotelsystemen: SIHOT Fidelio Protel HoPe GASTRODAT HS3 WINHOTEL MX Guest-Check und Zimmerbuchung Z-Abschläge und Umsatzübertragung Übersichtliche Rechnungsabwicklung Abfrage von Leistungen Filialisierung über VPN Übersichtliche Rechnungsabwicklung Weitere sind abhängig von der eingesetzten Hotelsoftware ADDIPOS.IFC-Fibu Übergabe der finanzrelevanten Daten an Finanzbuchhaltungsprogramme Tagesumsätze Warengruppenumsätze Kellnerumsätze

Projektmanagement. Service & beratung

Projektmanagement. Service & beratung Projektmanagement Gastronomie Hotellerie Bäckereien Handel Hardware Service & beratung Projektmanagement Individuelle Beratung / Bedarfsermittlung Gemeinsame Projekt- Und Ablaufplanung Pilot- und Testphase

Mehr

CDSoft PC Kassensoftware

CDSoft PC Kassensoftware CDSoft PC Kassensoftware für den optimalen Service und Ablauf in der Gastronomie Inhalt: 1. PC KASSENSOFTWARE Leistungen & Schnittstellen Seite 2 2. PC KASSENSOFTWARE Anwendungen Seite 3 3. PC KASSENSOFTWARE

Mehr

Gastronomie-Kasse. und die Kasse stimmt!

Gastronomie-Kasse. und die Kasse stimmt! Gastronomie-Kasse und die Kasse stimmt! Gastronomie-Kasse Bonissimo ist das neueste Kassensystem aus dem Hause Bachinger. Bonissimo ist innnovativ, Bonissimo ist Programm, Bonissimo ist... schnell bedienbar

Mehr

Idee und Umsetzung Lars Lakomski. Version 4.0. Produktbeschreibung. 2004-2015 IT-Team RheinMain www.it-team-rm.de

Idee und Umsetzung Lars Lakomski. Version 4.0. Produktbeschreibung. 2004-2015 IT-Team RheinMain www.it-team-rm.de Idee und Umsetzung Lars Lakomski Version 4.0 Produktbeschreibung Die Kassensoftware Bistro-Cash steht für: Eine sehr leicht bedien- und erlernbare Bedienungsoberfläche. Bedienung ist wahlweise mittels

Mehr

Premium-Touch-Gastronomie-Kassensoftware. Optimiert den Service und die Kundenbindung

Premium-Touch-Gastronomie-Kassensoftware. Optimiert den Service und die Kundenbindung Premium-Touch-Gastronomie-Kassensoftware Optimiert den Service und die Kundenbindung Standard-Softwarelösungen sind Kompromisslösungen. /This is Why: Darum hat Sharp eine Kassensoftware entwickelt, die

Mehr

Die Bäckerkasse nach Maß

Die Bäckerkasse nach Maß Haben wir Ihr Interesse geweckt? Die Bäckerkasse nach Maß Dann wenden Sie sich an unseren Kompetenzpartner. Das Original von Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns: ADDIPOS GmbH Saarbrücken Bismarkstraße

Mehr

WINHOTELMX Wellness-Planer Räume Anwendungen Therapeuten

WINHOTELMX Wellness-Planer Räume Anwendungen Therapeuten Die Hotelsoftware WINHOTELMX für jeden Stern WINHOTELMX Wellness-Planer Räume Anwendungen Therapeuten Der Wellness-Planer Der WINHOTELMX Wellness-Planer WIN-WELL dient der optimalen Organisation und Koordination

Mehr

Mobiles Kassensystem mit Zeiterfassung

Mobiles Kassensystem mit Zeiterfassung Kundenreferenz Projektvorstellung für die Konzeption und Entwicklung von catpos Copyright 2015 by wolter & works - die web manufaktur Stand: Autor: Februar 2015 Kevin Wolter Einleitung Nachdem wolter &

Mehr

Die Hospitality Solution

Die Hospitality Solution Payment Services Die Hospitality Solution Für Hotels Für Sie und Ihre Gäste: die Hospitality Solution von SIX Inhaltsverzeichnis SIX Payment Services 04 Das Kunden-Erlebnis 05 Die Hospitality Solution

Mehr

Die Salonsoftware der Zukunft. cloudcis

Die Salonsoftware der Zukunft. cloudcis Die Salonsoftware der Zukunft cloudcis Technologie von Morgen schon Heute nutzen! Einfach. Schnell. Sicher. cloudcis basic cloudcis controlling Marketing hairtime24 Support Sicherheit cloudcis basic Die

Mehr

Bei Schumann ist man gut dran!

Bei Schumann ist man gut dran! Registrierkassen QMP 5000 Serie - Kassenlösung nach Maß Leistung, Flexibilität und Kundenspezifzierung sind die wesentlichen Vorzüge der neuen Registrierkassenserie QMP5000. Komplett ausgestattet mit Hardwarefunktionen,

Mehr

SiBOS News Herbst 2013. Neue Vertriebskooperationen

SiBOS News Herbst 2013. Neue Vertriebskooperationen Neue Vertriebskooperationen Futura Retail Solution AG Futura Retail Solution AG ist mit eigenen Landesgesellschaften oder Vertriebspartnern weltweit vertreten. Futura ist der Spezialist in der Herstellung

Mehr

Wir machen Ihre Kasse... www.restaurantkassen.de Ein Produkt von

Wir machen Ihre Kasse... www.restaurantkassen.de Ein Produkt von Wir machen Ihre Kasse... TZ- Informationstechnik Zorrmann Thomas Nettestr. 48 47929 Grefrath Tel: 02158-409740 Fax: 02158-409739 Mob.: 01777-937878 www.restaurantkassen.de post@restaurantkassen.de Ein

Mehr

Cashtex V7 - Die kaufmännische Kassenlösung

Cashtex V7 - Die kaufmännische Kassenlösung Mit uns ans ZIEL! Starten Sie mit uns gemeinsam Ihre Verkaufsabwicklung www.profitex-software.eu 1 Sie haben einen Shop und wollen einen Präsenzhandel einführen? Sie setzen bereits Kassensysteme ein und

Mehr

Kassen Systeme. Das RATIO-Multitalent viel mehr als nur eine Kasse. In allen Größen individuell für Sie lieferbar.

Kassen Systeme. Das RATIO-Multitalent viel mehr als nur eine Kasse. In allen Größen individuell für Sie lieferbar. Kassen Systeme Das RATIO-Multitalent viel mehr als nur eine Kasse. In allen Größen individuell für Sie lieferbar. Kassensysteme Die Ratio-Kassen sind speziell für die Bedürfnisse der Tankstellenshops entwickelt

Mehr

Die Zeiterfassung für alle Fälle

Die Zeiterfassung für alle Fälle Die für alle Fälle Sicher Flexibel Modular Individuell Strukturiert Umfangreich Leistungsfähig Die Lösung für Ihren Erfolg Auch in Ihrem Unternehmen einer der wichtigsten Faktoren zum Erfolg. ZE.expert

Mehr

Beschreibung Adaption. elpay payment Office

Beschreibung Adaption. elpay payment Office Beschreibung Adaption elpay payment Office Version 004 Stand: 07.07.2006...einfach gut bargeldlos kassieren GWK GmbH Siek 07.07.2006 Version 004 Seite 1 von 6 1999-2006 by GWK GmbH Die Rechte sowohl an

Mehr

Zahlungsinstruktionen Version > 9.4xx. protel hotelsoftware GmbH. Europaplatz 8 44269 Dortmund Tel.: (+49) 0231-915 93 0 Fax: (+49) 0231-915 93 999

Zahlungsinstruktionen Version > 9.4xx. protel hotelsoftware GmbH. Europaplatz 8 44269 Dortmund Tel.: (+49) 0231-915 93 0 Fax: (+49) 0231-915 93 999 Zahlungsinstruktionen Version > 9.4xx protel hotelsoftware GmbH Europaplatz 8 44269 Dortmund Tel.: (+49) 0231-915 93 0 Fax: (+49) 0231-915 93 999 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein... 3 2. Zahlungsinstruktionen...

Mehr

TEKAS. Die Kassenlösung für Textilreiniger. einfache Handhabung übersichtlicher Aufbau umfangreiche Funktionsvielfalt

TEKAS. Die Kassenlösung für Textilreiniger. einfache Handhabung übersichtlicher Aufbau umfangreiche Funktionsvielfalt Die Kassenlösung für Textilreiniger einfache Handhabung übersichtlicher Aufbau umfangreiche Funktionsvielfalt Die Kassenlösung TEKAS bietet Ihnen als multifunktionale Software umfangreiche Möglichkeiten,

Mehr

Siller POS. Kassenlösung

Siller POS. Kassenlösung SILLER POS KASSENLÖSUNG PROZESSOPTIMIERUNG IM UNTERNEHMEN Siller POS Kassenlösung Unumstritten muss sich der Einzelhandel einem verstärktem Wettbewerb und zunehmenden Preisdruck stellen. Deshalb ist es

Mehr

Checkliste zur Überprüfung der Ordnungsmäßigkeit der Kassen(buch)führung beim Einsatz elektronischer Kassensysteme

Checkliste zur Überprüfung der Ordnungsmäßigkeit der Kassen(buch)führung beim Einsatz elektronischer Kassensysteme Checkliste zur Überprüfung der Ordnungsmäßigkeit der Kassen(buch)führung beim Einsatz elektronischer Kassensysteme Nicht jeder Verstoß gegen eine Ordnungsvorschrift berechtigt automatisch zur Schätzung.

Mehr

Unsere Lösung zur REGISTRIERKASSENPFLICHT

Unsere Lösung zur REGISTRIERKASSENPFLICHT Unsere Lösung zur REGISTRIERKASSENPFLICHT Mit unseren Softwareprogrammen machen Sie Ihren Arbeitsplatz (Windows-PC/-Notebook/- Tablet) zu einer leistungsfähigen Kassenlösung, die selbstverständlich auch

Mehr

Kassenlösung. Leistungsstark, flexibel, internetfähig

Kassenlösung. Leistungsstark, flexibel, internetfähig Kassenlösung Leistungsstark, flexibel, internetfähig DIE LEISTUNGSSTARKE OPTION Mit der ABACUS Kassenlösung können wir Waren und Dienst leistungen über einen PC-Kassenterminal verkaufen. Einfacher für

Mehr

LUMA TKO. Die Zeiterfassungs- / Zutrittsterminal Verwaltungssoftware

LUMA TKO. Die Zeiterfassungs- / Zutrittsterminal Verwaltungssoftware LUMA TKO Die Zeiterfassungs- / Zutrittsterminal Verwaltungssoftware LUMA TKO Die Zeiterfassungs- / Zutrittsterminal Verwaltungssoftware Der LUMA TKO ist die Softwareschnittstelle zwischen Ihrer Personalzeiterfassungs-/Zutrittssoftware

Mehr

Kassensoftware für Gastronomie, Einzelhandel und div. Dienstleistungsgewerbe

Kassensoftware für Gastronomie, Einzelhandel und div. Dienstleistungsgewerbe Kassensoftware für Gastronomie, Einzelhandel und div. Dienstleistungsgewerbe Ein innovatives und flexibles Kassensystem für kleine und mittelständische Unternehmen. Die Softwarelösung cashdesk Kassensoftware

Mehr

Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5

Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5 Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5 Z e i t i s t G e l d. S o s o l l t e n S i e d i e Z e i t a u c h b e h a n d e l n. Innovation, Kreativität und rasche Handlungsfähigkeit

Mehr

KONFIGURATION ZAHLUNGSTERMINAL

KONFIGURATION ZAHLUNGSTERMINAL KONFIGURATION ZAHLUNGSTERMINAL Pionier der Zahnarzt-Software. Seit 1986. 1 Seite 1/11 Um den Patienten die Möglichkeit zu geben, mit einer Geldkarte, sprich EC- oder Kreditkarte, Rechnungen zu begleichen,

Mehr

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung Allgemeine Funktionen Rechnungsfunktionen - Teilrechnung (Rechnungssplitting) - Rechnung zurückholen (stornieren) - Zahlartensplitting (5 Bar, 10 Scheck) - Rechnung mit Gastadresse - Rechnungskopie erstellen

Mehr

1. Systemvoraussetzungen

1. Systemvoraussetzungen Kommunikationssoftware für sämtliche Vectron POS-Kassensysteme 1. Systemvoraussetzungen 1.1. Stand alone-installation Client-Betriebssystem Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8

Mehr

elpay Newsletter 03/2003 vom 23.09.2003

elpay Newsletter 03/2003 vom 23.09.2003 elpay Newsletter 03/2003 vom 23.09.2003 Inhalt: 1. Produktfreigabe elpay ec-cash und elpay OFFICE ec-cash 2. Karten und Zahlungsarten die unterstützt werden 3. Wer sind die Lieferanten für das PIN-Pad

Mehr

Sicher. Schnell. Flexibel. Bargeldlos bezahlen mit KTW.

Sicher. Schnell. Flexibel. Bargeldlos bezahlen mit KTW. Sicher. Schnell. Flexibel. Bargeldlos bezahlen mit KTW. Hardwareterminal E-Payment Prepaid Kreditkartenabwicklung Kundenkarten Geschenkkarten Rücklastschriftenservice Beim Geld hört der Spaß auf... deshalb

Mehr

IC-Print-System. Drucken - kopieren scannen. Printserver

IC-Print-System. Drucken - kopieren scannen. Printserver IC-Print-System Drucken - kopieren scannen Printserver PC oder Thin-Client Multifunktionssystem Prinzip Der Druckjob wird an einem beliebigen, am IC-Print-System angeschlossenen Client, erstellt. Der Druckjob

Mehr

warenwirtschaft Perfektes Rezeptmanagement Einfach schnell zum sicheren Ergebnis

warenwirtschaft Perfektes Rezeptmanagement Einfach schnell zum sicheren Ergebnis warenwirtschaft Perfektes Rezeptmanagement Einfach schnell zum sicheren Ergebnis warenwirtschaft Perfektes Rezeptmanagement Einfach schnell zum sicheren Ergebnis Das Rezept ist das wichtigste Dokument

Mehr

ARS/Pos Produktinformation ARS Advanced Retail Solutions

ARS/Pos Produktinformation ARS Advanced Retail Solutions Highlights ARS/Pos, das Kassen-Softwareprodukt für Scanningkassen, unterstützt sämtliche Arbeitsabläufe eines modernen Kassensystems und zeichnet sich durch folgende bestechende Merkmale aus: Hardware-Unabhängigkeit

Mehr

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren CWA Flow Prozessmanagement und Workflow-Management Per Browser einfach modellieren und automatisieren Workflow- und webbasierte Lösung Workflow- und webbasierte Lösung Webbasierte Prozessmanagement und

Mehr

KASSENLÖSUNGEN VOM MARKTFÜHRER

KASSENLÖSUNGEN VOM MARKTFÜHRER ... s in ce 1 990 KASSENLÖSUNGEN VOM MARKTFÜHRER MOBILE KASSENSYSTEME STATIONÄRE KASSENSYSTEME KASSENSOFTWARE KUNDENBINDUNG E-PAYMENT RESERVIERUNGSSYSTEM BÄCKEREI-LÖSUNGEN Sie suchen für Ihre Bäckerei

Mehr

1. Systemvoraussetzungen

1. Systemvoraussetzungen Kommunikationssoftware für sämtliche Vectron POS-Kassensysteme 1. Systemvoraussetzungen 1.1. Stand alone-installation Client-Betriebssystem Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8,

Mehr

Ihre smarte Kassenlösung: Anwenderfreundlich und analysestark

Ihre smarte Kassenlösung: Anwenderfreundlich und analysestark im Überblick SAP Customer Checkout mit SAP Business One Herausforderungen Ihre smarte Kassenlösung: Anwenderfreundlich und analysestark Verkaufsdaten zentral überblicken Verkaufsdaten zentral überblicken

Mehr

si Backoffice Solutions

si Backoffice Solutions sibos si Backoffice Solutions SiBOS Kurzbeschreibung Seite 1 von 8 Übersicht sibos si-back Office Solution ist ein komplettes Warenwirtschaftsystem, das in verschiedenen Ausprägungsstufen sowohl in der

Mehr

Checkliste zur Kassenführung

Checkliste zur Kassenführung Checkliste zur Kassenführung 1. Art der Kassenführung 1.1 Offene Ladenkasse 1.2 Registrierkasse/n, Waagen mit Registrierfunktion 1.3 PC-Kassensystem/PC-Registrierkasse 2. Offene Ladenkasse 2.1 Kassenbericht

Mehr

abaconnect Produktbeschreibung

abaconnect Produktbeschreibung abaconnect Produktbeschreibung abaconnect erfasst, verwaltet und archiviert Ihre Prozessdaten und stellt diese nach Ihren Bedürfnissen übersichtlich dar; Verwendung für Chargenprotokollierung, individuelles

Mehr

Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem!

Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem! Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem! timeacle ist ein vollkommen frei skalierbares Aufrufsystem als Software as a Service direkt aus der Cloud! Es kann flexibel nach Ihren Wünschen angepasst werden

Mehr

elpay Newsletter 02/2004 vom 16.03.2004

elpay Newsletter 02/2004 vom 16.03.2004 Newsletter 02/2004 vom 16.03.2004... einfach gut bargeldlos kassieren. Inhalt: 1. Produktfreigabe PREPAID / Verkauf Cashkarten für Handy s 2. Hohe Provisionen über die AFC Rechenzentrum GmbH 3. 2 Produkte

Mehr

Siller POS Kassenlösung

Siller POS Kassenlösung Siller Pos Kassenlösung PROZESSoptimierung im unternehmen Siller POS Kassenlösung Schnell und Intuitiv bedienbar Unumstritten muss sich der Einzelhandel einem verstärktem Wettbewerb und zunehmenden Preisdruck

Mehr

Das modulare, integrierte System für Museen, Ausstellungen und Veranstaltungen. Ticketkasse Online-Ticketing Zutrittskontrolle Shopkasse Verwaltung

Das modulare, integrierte System für Museen, Ausstellungen und Veranstaltungen. Ticketkasse Online-Ticketing Zutrittskontrolle Shopkasse Verwaltung Das modulare, integrierte System für Museen, Ausstellungen und Veranstaltungen Ticketkasse Online-Ticketing Zutrittskontrolle Shopkasse Verwaltung Was kann PORTALUM für Ihr Unternehmen leisten? Kompetenz

Mehr

Unsere Produkte greifen nahtlos ineinander. Und. gibt es immer Lösungen.

Unsere Produkte greifen nahtlos ineinander. Und. gibt es immer Lösungen. Unsere Produkte greifen nahtlos ineinander. Und smart schnell sicher = IQOS gibt es immer Lösungen. unsere Gratis-Hotline sind wir jederzeit zur Stelle. Wir sorgen dafür, dass es immer funktioniert. Wir

Mehr

CWA Flow. CWA Flow - 8D-Report. Die flexibel konfigurierbare Software. Freie Definition von Formularen und Prozessen

CWA Flow. CWA Flow - 8D-Report. Die flexibel konfigurierbare Software. Freie Definition von Formularen und Prozessen CWA Flow - 8D-Report Web- und workflowbasierte Software für Reklamationen, Probleme und 8D-Report CWA Flow Module für Qualitätsmanagement und Prozessmanagement Die flexibel konfigurierbare Software Freie

Mehr

Leistungsbeschreibung. VEDA HR Zeit Modul Zutrittskontrolle

Leistungsbeschreibung. VEDA HR Zeit Modul Zutrittskontrolle Leistungsbeschreibung VEDA HR Zeit Modul Zutrittskontrolle Einführung Die Zutrittskontrolle VEDA HR Zeit ZKT ist ein Programmpaket für die Verwaltung und Organisation des Zutritts in einem Unternehmen.

Mehr

MULTIFUNKTIONALE VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE.

MULTIFUNKTIONALE VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. MULTIFUNKTIONALE CHIPKARTEnsystemE Der Mitarbeiterausweis für Zutrittskontrolle, Zeiterfassung, Druckmanagement, Bezahlen in der Kantine und vieles mehr MULTIFUNKTIONALE

Mehr

[DIA] Webinterface 2.4

[DIA] Webinterface 2.4 [DIA] Webinterface 2.4 2 Inhalt Inhalt... 2 1. Einleitung... 3 2. Konzept... 4 2.1 Vorteile und Anwendungen des... 4 2.2 Integration in bestehende Systeme und Strukturen... 4 2.3 Verfügbarkeit... 5 3.

Mehr

DESIGNA SLIMPARK. deutsch

DESIGNA SLIMPARK. deutsch DESIGNA SLIMPARK deutsch ///02/03 Stefan Ille CTO DESIGNA Dr. Thomas Waibel CEO DESIGNA Intro Parken mit Format. Ein klarer visionärer Anspruch und damit verbunden das stetige Streben nach Neuem helfen

Mehr

P E R S O N A L E I N S AT Z P L A N U N G und Dienstübersicht

P E R S O N A L E I N S AT Z P L A N U N G und Dienstübersicht DM APS S O F T W A R E L Ö S N G E N für die Verwaltung, Abrechnung, Planung und Dokumentation im ambulanten & stationären Pflegebereich S O F T WA R E L Ö S N G f ü r P E R S O N A L E I N S AT Z P L

Mehr

Kassensysteme Warenwirtschaft Vernetzung

Kassensysteme Warenwirtschaft Vernetzung Kassensysteme Warenwirtschaft Vernetzung Hans Artmann Wotanstr. 82 80639 München Tel +49 89 17095721 Fax +49 89 17095722 Mob +49 151 17413090 http://www.arcasys.de mail@arcasys.de $ who am i Person Dipl.

Mehr

managementsystem zur Planung, Durchführung und Auswertung Ihrer Events und Firmenveranstaltungen.

managementsystem zur Planung, Durchführung und Auswertung Ihrer Events und Firmenveranstaltungen. managementsystem zur Planung, Durchführung und Auswertung Ihrer Events und Firmenveranstaltungen. Die Software eignet sich für die Organisation verschiedener Veranstaltungstypen wie Messen, Konferenzen,

Mehr

Warenwirtschaft, Artikelverwaltung und Mehrlagerverwaltung

Warenwirtschaft, Artikelverwaltung und Mehrlagerverwaltung Warenwirtschaft, Artikelverwaltung und Mehrlagerverwaltung Inhalt Artikelanlage und Stückliste... 2 Einzelbuchung, Setbuchung... 3 Verkauf im Internet und POS... 4 Lagerstände und Dokumente... 4 Ressourcen

Mehr

BauSU für Windows Bau-Lohn Aufmaß Abrechnung Bau-Software Unternehmen GmbH www.bausu.de BauSU für Windows Bau-Lohn Bau-Betriebssteuerung Geräteverwaltung Bau-Betriebssteuerung Bau-Finanzbuchhaltung Materialwirtschaft

Mehr

Versionsvergleich. Leistungen. Optional Zusatzmodule. Legende: Gültig ab: 01.07.2011

Versionsvergleich. Leistungen. Optional Zusatzmodule. Legende: Gültig ab: 01.07.2011 Versionsvergleich Gültig ab: 01.07.2011 Leistungen SQL Server basiert Datensicherungstool Grafischer Tischplan Schnittstelle Kartenterminal (EC + Kreditkarte) Mehrplatz- und Netzwerkfähigkeit Hotelschnittstelle

Mehr

INDIVIDUELLE LÖSUNGEN

INDIVIDUELLE LÖSUNGEN INDIVIDUELLE LÖSUNGEN OUT-of-the-box In einer stetig globaleren Welt mit nahezu unbegrenztem Angebot erweist sich Kundenbindung immer mehr als wirksame und kostengünstige Maßnahme, welche den kleinen Unterschied

Mehr

Verwaltung-Registerkarte: Eigene und fremde Bankverbindungen anlegen

Verwaltung-Registerkarte: Eigene und fremde Bankverbindungen anlegen Verwaltung-Registerkarte: Eigene und fremde Bankverbindungen anlegen Wo können Bankverbindungen angelegt werden? Sie haben an mehreren Stellen des Programms die Möglichkeit eigene und fremde Bankverbindungen

Mehr

Metra Orderman Lösung

Metra Orderman Lösung Orderman ist eine registrierte Handelsmarke von Orderman GmbH Metra Orderman Lösung Introduktion Die Metra Orderman Lösung ermöglicht eine makellose Integration von tragbaren Geräten Orderman in das Metra

Mehr

In Kontor.NET können ein oder auch mehrere xt:commerce Webshops angebunden werden. Über die Shop- Schnittstelle tauscht Kontor.

In Kontor.NET können ein oder auch mehrere xt:commerce Webshops angebunden werden. Über die Shop- Schnittstelle tauscht Kontor. In Kontor.NET können ein oder auch mehrere xt:commerce Webshops angebunden werden. Über die Shop- Schnittstelle tauscht Kontor.NET automatisch Artikel, Bestände und Bestellungen und weitere Informationen

Mehr

Willkommen bei Rowisoft, schön, dass Sie sich über Softwarelösungen aus dem Hause Rowisoft informieren. Rowi-Kaufmann ist die optimale Lösung für Ihren Betrieb die zentrale Anlaufstelle in Ihrem Unternehmen

Mehr

GAPS Softwaresysteme GmbH

GAPS Softwaresysteme GmbH GAPS Softwaresysteme GmbH Hohe Straße 16 44139 Dortmund Deutschland Tel. +49 231-9140440 Fax +49 231-55747671 Buchmachersoftware Die GAPS Pferdewettsoftware ist eine Buchmachersoftware für den professionellen

Mehr

Mehr Service und Automatisierung. im Hotelgewerbe. Das ConCardis Payment Gateway

Mehr Service und Automatisierung. im Hotelgewerbe. Das ConCardis Payment Gateway Mehr Service und Automatisierung im Hotelgewerbe Das ConCardis Payment Gateway 2 3 Entscheiden Sie sich jetzt für eine Lösung, die Ihnen rundum kundenfreundliche Bezahlprozesse ermöglicht. Genießen Sie

Mehr

Comatic 7 (C7) Shopschnittstelle

Comatic 7 (C7) Shopschnittstelle Comatic 7 (C7) Shopschnittstelle Anleitung V1 1/14 Inhaltsverzeichnis Grundinstallation C7 Schnittstelle... 3 Schnittstelle in Mandanten einbinden... 4 Zugriff auf Shop konfigurieren... 5 Hinweise für

Mehr

MULTIFUNKTIONALE VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE.

MULTIFUNKTIONALE VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. MULTIFUNKTIONALE CHIPKARTEnsystemE Der Studierenden- und Mitarbeiterausweis für Zutrittskontrolle, Zeiterfassung, Druckmanagement, Bezahlen in der Mensa und mehr

Mehr

ishop - Standard E-Commerce Software

ishop - Standard E-Commerce Software ishop - Standard E-Commerce Software Schweizer Software seit 1995 Die benutzerfreundliche und umfangreiche Shop-Software zur Erstellung, Pflege und Auswertung Ihres Onlineshops im Internet. Ausgereift

Mehr

Handbuch CSS Group Inventur 2007

Handbuch CSS Group Inventur 2007 http://www.sds-office.de Handbuch Inventur 2007 Seite: 1 Handbuch CSS Group Inventur 2007 Handbuch CSS Group Inventur 2007... 1 1. Einführung... 2 2. Inventur einrichten... 2 2.1. Inventur Neu / Inventur

Mehr

Anleitung VR-NetWorld Software 5

Anleitung VR-NetWorld Software 5 Bei einem Update von einer bestehenden Version 4.x führen Sie bitte vor der Installation der Version 5.x eine Datensicherung durch (Datei>Daten sichern)! Nach erfolgreicher Installation und Einrichtung

Mehr

AFS-ZVT-Schnittstelle. AFS-ZVT-Schnittstelle

AFS-ZVT-Schnittstelle. AFS-ZVT-Schnittstelle AFS-ZVT-Schnittstelle Handbuch AFS-ZVT-Schnittstelle Produktvorstellung Vielen Dank, dass Sie sich für ein Produkt aus dem Hause AFS-Software entschieden haben. Mit unserer Softwarelösung AFS-ZVT-Schnittstelle

Mehr

S.M. Hartmann GmbH IT Solutions

S.M. Hartmann GmbH IT Solutions S.M. Hartmann GmbH 82008 Unterhaching Prager Straße 7 www.smhsoftware.de S.M. Hartmann GmbH IT Solutions Software für den modernen Handel PC-Kasse SMH-Kasse/PCiS Version V6.0 Kurzinformation PC-Kasse mit

Mehr

Die Hotelsoftware WINHOTELMX für jeden Stern. Online Booking Engine WEB-MX

Die Hotelsoftware WINHOTELMX für jeden Stern. Online Booking Engine WEB-MX Die Hotelsoftware WINHOTELMX für jeden Stern Online Booking Engine WEB-MX Provisionsfrei Einfach & flexibel Mit 5 Klicks zur Buchung CDSoft Systemhaus 0049 831 697 19 50 www.winhotel-cdsoft.de Seite 1

Mehr

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. 7 Key Features.

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. 7 Key Features. Inhalt 1 Übersicht 2 Anwendungsbeispiele 3 Einsatzgebiete 4 Systemanforderungen 5 Lizenzierung 6 Installation 7 Key Features Seite 2 von 11 1. Übersicht MIK.mobile for ipad ist eine Business Intelligence

Mehr

B+S Datenmanagement. Für transparente Abrechnungen. Wie einfach lassen sich Kartenzahlungen in Ihrer Buchhaltung verarbeiten?

B+S Datenmanagement. Für transparente Abrechnungen. Wie einfach lassen sich Kartenzahlungen in Ihrer Buchhaltung verarbeiten? B+S Datenmanagement Für transparente Abrechnungen Wie einfach lassen sich Kartenzahlungen in Ihrer Buchhaltung verarbeiten? D A CH B+S Service Portal Abrechnungsdaten jederzeit verfügbar. Als B+S Kunde

Mehr

adiuvo Kasse neue Generation

adiuvo Kasse neue Generation adiuvo Kasse neue Generation Einleitung adiuvo Informatik präsentiert Ihnen die neue Kassenlösung auf Touch-Screen-Basis. (Selbstverständlich lässt sich die Kasse auch über die normale Tastatur und Maus

Mehr

Der POSH-Service im Überblick

Der POSH-Service im Überblick Der POSH-Service im Überblick Die wichtigsten Informationen zu Ihrem virtuellen Terminal auf einen Blick Copyright Mai 2004 montrada GmbH Der POSH-Service im Überblick 2 1 Einführung... 3 2 Die Funktionen

Mehr

Kasse 3. NEU: Auch für das Kommissionsgeschäft ( Kommissionsware ) geeignet!

Kasse 3. NEU: Auch für das Kommissionsgeschäft ( Kommissionsware ) geeignet! Kasse 3 NEU: Auch für das Kommissionsgeschäft ( Kommissionsware ) geeignet! Keine laufenden Vertrags, oder Wartungskosten! Es müssen keine teuren Wartungsverträge o. Ä. abgeschlossen werden! Kein teure

Mehr

Internet for Guests. Interfaces. 1.0.0 Deutsch. Interfaces Seite 1/14

Internet for Guests. Interfaces. 1.0.0 Deutsch. Interfaces Seite 1/14 Internet for Guests Interfaces 1.0.0 Deutsch Interfaces Seite 1/14 Inhalt 1. PMS... 3 1.1 Hinweise... 3 1.2 Konfiguration... 4 1.2.1 VIP/Mitgliedschaft: VIP Gast kostenloser Betrieb... 5 1.2.2 VIP/Mitgliedschaft:

Mehr

ShareForm. Die flexible Lösung für den Außendienst

ShareForm. Die flexible Lösung für den Außendienst ShareForm Die flexible Lösung für den Außendienst Point of Sale Merchandising Facility-Management Sicherheitsdienste Vending-Automatenwirtschaft Service- und Reparaturdienste Was ist ShareForm? Smartphone

Mehr

Erste Schritte mit KS1 3.2

Erste Schritte mit KS1 3.2 Offene Systeme Software! Erste Schritte mit KS1 3.2 KS1 Installation KS1 Basics Stammdaten verwalten Angebote und Aufträge erstellen Copyright Copyright 2006 Offene Systeme Software! Die Weiterverwertung

Mehr

Microsoft Dynamics TM NAV. Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung. DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung

Microsoft Dynamics TM NAV. Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung. DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung 1 Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV Ihre qualifizierte Branchen-

Mehr

das innovative Online-Gutschein-System Der Mehrwert für Ihre Gäste das Plus für Ihren Umsatz in Zusammenarbeit mit

das innovative Online-Gutschein-System Der Mehrwert für Ihre Gäste das Plus für Ihren Umsatz in Zusammenarbeit mit das innovative Online-Gutschein-System Der Mehrwert für Ihre Gäste das Plus für Ihren Umsatz in Zusammenarbeit mit Sie möchten Ihren Umsatz steigern, und neue Kunden gewinnen? Wir machen s möglich: in

Mehr

CiKa-Friseur Warenwirtschaft für das Friseurhandwerk

CiKa-Friseur Warenwirtschaft für das Friseurhandwerk CiKa-Friseur Warenwirtschaft für das Friseurhandwerk Sie haben den perfekten Haarschnitt für jeden Ihrer Kunden. Wir haben für Sie das perfekte Abrechnungsprogramm. Fakten Flexibel und vielseitig Einfach

Mehr

Handbuch KFM-Projekte

Handbuch KFM-Projekte Handbuch KFM- Handbuch KFM- Version 1.0 Stand: Januar 2013 KFM- Inhalt Inhalt... 4 Anlegen von n... 4 Buchen mit Projekt in der Barkasse... 11 Auswertung der Listen... 13 Beenden von n... 15 KIGST GmbH

Mehr

BUDGET- UND EINSATZ- PLANUNG MIT LAS

BUDGET- UND EINSATZ- PLANUNG MIT LAS BUDGET- UND EINSATZ- PLANUNG MIT LAS INDIVIDUELLE RESSOURCENPLANUNG FÜR WIRTSCHAFTSPRÜFUNGSUNTERNEHMEN DIE ZUSAMMENFÜHRUNG VON PLANUNGSPROZESSEN; EINE ZENTRALE INFORMATIONSBASIS UND EIN VERLÄSSLICHES AUFTRAGS-

Mehr

Bei Schumann ist man gut dran!

Bei Schumann ist man gut dran! QMP 2000 CR-2000 Registrierkassen für die Gastronomie und dem Einzelhandel Leistung, Flexibilität und Kundenspezifzierung Die QMP 2000 Serie knüpft an langjährige Erfahrungen und Erfolge in der Entwicklung

Mehr

AC T I C O N access & time control Softw ar e : W e b s oftw are

AC T I C O N access & time control Softw ar e : W e b s oftw are AC T I C O N access & time control Softw ar e : W e b s oftw are Eigenschaften Bequeme Erfassung von Arbeitszeiten und Fehltagen, Beantragung und Genehmigung von Fehlzeiten, Ausdruck von Journalen mit

Mehr

YHUZDOWXQJVLQIRUPDWLRQVSURJUDPPI UVDXQDDQODJHQ

YHUZDOWXQJVLQIRUPDWLRQVSURJUDPPI UVDXQDDQODJHQ )XQNWLRQVXPIDQJ Die Anwendungsmöglichkeiten von YLSVpassen sich optimal den Abläufen innerhalb einer Saunaanlage an und bieten zusätzlich fundierte betriebswirtschaftliche Entscheidungshilfen sowie Auswertungen

Mehr

Kurzbeschreibung Stand: Jan.09. Computerunterstütztes Organisations- und Logistiksystem TOOLMANAGEMENT

Kurzbeschreibung Stand: Jan.09. Computerunterstütztes Organisations- und Logistiksystem TOOLMANAGEMENT Computerunterstütztes Organisations- und Logistiksystem für Betriebsmittel und Verbrauchsmaterialien in Klein- und mittelständischen Unternehmen TOOLMANAGEMENT Kurzbeschreibung Was braucht man, was muss

Mehr

Checkliste. Integration Saferpay Payment Page. Version 2.3. 110.0084 SIX Payment Services

Checkliste. Integration Saferpay Payment Page. Version 2.3. 110.0084 SIX Payment Services Checkliste Integration Saferpay Payment Page Version 2.3 110.0084 SIX Payment Services Einleitung Vielen Dank, dass Sie sich für Saferpay als E-Payment-Plattform entschieden haben. Dieses Dokument soll

Mehr

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld Gute Beziehungen gute Geschäfte! Beziehungen wachsen, wenn man stets gut informiert ist. unterstützt Sie dabei mit vielfältigen Funktionen.

Mehr

SIENNA Home Connect. Bedienungsanleitung V2.6

SIENNA Home Connect. Bedienungsanleitung V2.6 SIENNA Home Connect Bedienungsanleitung V2.6, Rupert-Mayer-Str. 44, 81379 München, Deutschland Tel +49-89-12294700 Fax +49-89-72430099 Copyright 2015. Inhaltsverzeichnis 1 INSTALLATION... 3 1.1 FW UPDATE

Mehr

Die optimale Warenbewirtschaftung für den Handel

Die optimale Warenbewirtschaftung für den Handel Die optimale Warenbewirtschaftung für den Handel ist eine flexible Warenbewirtschaftung speziell für den Einzelhandel mit integrierter Verwaltung von Filialen, Lieferanten und Kunden, mit vollständiger

Mehr

HKS System Parkraumlösungen

HKS System Parkraumlösungen HKS System Parkraumlösungen 2 Für Besucher ist es das Wichtigste, dass das Parksystem stabil läuft und ein reibungsloser Parkverlauf garantiert ist. Parkraumbetreiber legen Wert auf übersichltiche Auswertungen

Mehr

Heuer HARTSOFT GmbH Heuer HARTSOFT GmbH. Produktblatt. Teilnehmermanagement

Heuer HARTSOFT GmbH Heuer HARTSOFT GmbH. Produktblatt. Teilnehmermanagement Produktblatt CVS:// Im heutigen Alltag des Kongressmanagement, erleichtert Ihnen eine professionelle Softwarelösung die tägliche Arbeit. Es vereinfacht nicht nur die Anmeldung der Teilnehmer, sondern auch

Mehr

Plan 3000. Kapazitäts- und Arbeitsplanung. November 11

Plan 3000. Kapazitäts- und Arbeitsplanung. November 11 November 11 Plan 3000 2013 Die Kapazitäts- und Arbeitsplanung perfekt für das produzierende Gewerbe. Der einfachste Weg effizient zu Arbeiten! Kapazitäts- und Arbeitsplanung Plan 3000 Kapazitäts- und Arbeitsplanung

Mehr

tallymaster+ Einfache und benutzerfreundliche Verbrauchsabrechnung und Zutrittskontrolle...

tallymaster+ Einfache und benutzerfreundliche Verbrauchsabrechnung und Zutrittskontrolle... tallymaster+ Einfache und benutzerfreundliche Verbrauchsabrechnung und Zutrittskontrolle... Einfache und effektive Software für Verbrauchsabrechnung und Zutrittskontrolle auf tallycard+ und tallybee System

Mehr

Einfach, Immer, Überall der DHL Versandhelfer

Einfach, Immer, Überall der DHL Versandhelfer icube inewsflash Mobile News Windows 8 isaver Rss Feeds Apps Desktop Social Networking facebook Einfach, Twitter Social Media Strategie Immer, YouTube Überall - der DHL- Versandhelfer Monitoring Workflow

Mehr

fleet 3.0 for SAP ERP

fleet 3.0 for SAP ERP Agenda Entstehung und Ausgangssituation Integration in SAP ERP Funktionsumfang Modulübergreifende Funktionalitäten Schnittstellen Die professionelle Lösung für effizientes Fuhrparkmanagement im SAP ERP

Mehr