Remarketing und Google Analytics eine Traumhochzeit für alle Werbetreibenden

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Remarketing und Google Analytics eine Traumhochzeit für alle Werbetreibenden"

Transkript

1 Remarketing und Google Analytics eine Traumhochzeit für alle Werbetreibenden SMX München, , Panel 5 - Specials Dr. Christoph Gummersbach Inhaber Webfield Consulting, zertifizierter Google-AdWords-Spezialist, zertifizierter Google Analytics Individual (IQ), Top-Beitragender in der offiziellen deutschen Google-AdWords-Community

2 Implementierung von Google-Analytics-Remarketing

3 Einfache Modifizierung des Tracking-Codes Statt des Standard-GA-Codes <script type="text/javascript"> var _gaq = _gaq []; _gaq.push(['_setaccount', 'UA-xxxxx-y']); _gaq.push(['_gat._anonymizeip']); _gaq.push(['_trackpageview']); (function() { var ga = document.createelement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true; ga.src = ('https:' == document.location.protocol? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js'; var s = document.getelementsbytagname('script')[0]; s.parentnode.insertbefore(ga, s); })(); </script> Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 3

4 Einfache Modifizierung des Tracking-Codes den DC-Code für Remarketing verwenden: <script type="text/javascript"> var _gaq = _gaq []; _gaq.push(['_setaccount', 'UA-xxxxx-y']); _gaq.push(['_gat._anonymizeip']); _gaq.push(['_trackpageview']); (function() { var ga = document.createelement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true; ga.src = ('https:' == document.location.protocol? 'https://' : 'http://') + 'stats.g.doubleclick.net/dc.js'; var s = document.getelementsbytagname('script')[0]; s.parentnode.insertbefore(ga, s); })(); </script> Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 4

5 Eigenschaften des DC-Codes 100% kompatibel mit GA-Code alle GA-Code-Anpassungen (Custom Variables, Events, E-Commerce ) funktionieren weiterhin. Noch nicht kompatibel mit Universal Analytics Zusätzlich zu den First-Party-Cookies von GA wird ein Third- Party-Cookie von DoubleClick gesetzt Nachteile: Third-Party-Cookies in Browsern werden häufiger gelöscht oder geblockt kein Einfluß jedoch auf GA-Tracking Manche Nutzer verwenden Werbeblocker (in denen meist Doubleclick-Domains geblockt werden) dann würde auch das GA-Tracking nicht funktionieren Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 5

6 Workaround für Werbeblocker <script>var adblocking = true; </script> <script src="/advertising.js"></script> << Köder für Adblocker <script type="text/javascript"> var _gaq = _gaq []; _gaq.push(['_setaccount', 'UA-xxxxx-y']); _gaq.push(['_gat._anonymizeip']); _gaq.push(['_trackpageview']); (function() { var s; ga = document.createelement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true; if (!adblocking) { ga.src = ('https:' == document.location.protocol? 'https://' : 'http://') + 'stats.g.doubleclick.net/dc.js'; } else { ga.src = ('https:' == document.location.protocol? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js'; } << GA- Code wird auf jeden Fall ausgeführt s = document.getelementsbytagname('script')[0]; s.parentnode.insertbefore(ga, s); })(); </script> Inhalt der Datei advertising.js : adblocking = false; -> Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 6

7 Datenschutzbestimmungen & Richtlinien

8 Anpassungen in der Datenschutzerklärung: Geben Sie an, dass Sie Display-Werbung implementiert haben Nennen Sie die Google-Analytics-Funktionen, die Sie basierend auf Display-Werbung aktiviert haben (z. B. Remarketing) Besucher können mit dem Anzeigenvorgaben-Manager (www.google.de/ads/preferences/) Google Analytics für Display- Werbung deaktivieren und Anzeigen im Google-Display-Netzwerk anpassen Weisen Sie auf das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics hin (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/) Ihre Verwendung von Remarketing mit Google Analytics für die Online-Werbung Schaltung Ihrer Anzeigen auf Websites durch Drittanbieter, einschließlich Google Verwendung von Cookies durch Sie oder Drittanbieter, einschließlich Google. Beschreiben Sie insbesondere, wie Sie durch den kombinierten Einsatz von Erstanbieter-Cookies (z. B. Google- Analytics-Cookies) und Drittanbieter-Cookies (z. B. DoubleClick- Cookies) auf der Grundlage früherer Besuche eines Nutzers auf Ihrer Website Anzeigen ausrichten, optimieren und schalten. Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 8

9 Google-Richtlinien zum Remarketing: Sie sind nicht berechtigt, interessenbezogene Werbekampagnen, die personenbezogene Informationen erfassen, durchzuführen. Personenbezogene Informationen sind z. B. -Adressen, Telefonnummern und Kreditkartennummern. Sie sind nicht berechtigt, personenbezogene Daten mit Remarketing- Listen, Cookies oder anderen anonymen IDs zu verknüpfen Bei der Erstellung von Remarketing-Listen oder Anzeigen dürfen keine sensiblen Informationen über Website-Besucher verwendet werden. Hinsichtlich dieser Richtlinie gelten die folgenden Informationen als sensible Informationen: Interesse für oder Beteiligung an nicht jugendfreien Aktivitäten (einschließlich Alkohol, Glücksspiele, Online-Dating, Pornografie usw.) Sexuelle Vorlieben und Orientierung Rassenbezogene oder ethnische Informationen Parteizugehörigkeit Mitgliedschaft in oder Zugehörigkeit zu einer Gewerkschaft Religion oder religiöse Überzeugung Negativer Finanzstatus bzw. finanzielle Lage Gesundheit bzw. medizinische Informationen Status als Kind unter 13 Jahren Verüben oder angebliches Verüben einer Straftat Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 9

10 Remarketing-Konfiguration in Google Analytics & Google AdWords

11 Google-Analytics-Interface: Property Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 11

12 Google-Analytics-Interface: Remarketing Profil auswählen Eindeutiger Listenname max. 540 Tage Cookie-Laufzeit Verknüpftes AdWords-Konto Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 12

13 Google-Analytics-Interface: Dimensions- und Messwertfilter Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 13

14 Google-Analytics-Interface: Abfolgenfilter (letzte 7 Tage) Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 14

15 Google-AdWords-Interface: Gemeinsam genutzte Bibliothek Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 15

16 Google-AdWords-Interface: Remarketing-Listen b 8a 7 Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 16

17 Google-AdWords-Interface: Benutzerdefinierte Kombinationen Anzeigenschaltung erst ab min. 100 Nutzern pro Remarketing-Liste bzw. Kombination Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 17

18 Remarketing im Customer Cycle

19 Die zwei Opportunities für Remarketing: (1) Nachhaken/Erinnerung Google 2012 (2) Neuigkeiten/Kampagnen Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 19

20 Top 10 Zielgruppen für Remarketing

21 Zielgruppe 1: Alle Besucher (All Visitors) Sämtliche Besucher der Website kommen in die Remarketing-Liste Große Streuung der Zielgruppe Schnelles Anwachsen der Remarketing-Liste über 100 Nutzer (gerade auch für kleinere Websites) Möglichkeit zu Branding-Kampagnen Über die Angabe verschiedener Cookie-Laufzeiten (Mitgliedschaftsdauer) Möglichkeit für eine Standardreihe von Nutzersegmenten nach der Zeit des letzten Besuchs, z.b. max. 1, 2, 5, 10, 20, 50, 100, 200, 500 Tage nach dem letzten Besuch gerade auch zur Kombination (Ein- bzw. Ausschluss) mit anderen Listen Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 21

22 Beispiel: Branding-Kampagne 1 2 Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 22

23 Zielgruppe 2: Interessierte Besucher (Engagement Visitors) Allgemeines Engagement/Interesse (Anzahl der besuchten Seiten oder Zeit auf besuchten Seiten) als Segmentierung verwenden Möglichkeit zu Branding-Kampagnen für interessiertere Besucher Über die Angabe einer verschiedenen Maximalzahl besuchter Seiten Möglichkeit für eine Standardreihe von Nutzersegmenten nach Interesse, z.b. weniger als 2, 5, 10, 20, 50, 100 bislang besuchte Seiten gerade auch zur Kombination (Ein- bzw. Ausschluss) mit anderen Listen Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 23

24 Modulares Standardraster für Nutzersegmente aus Zeit seit dem letzten Besuch und Interesse Tage/ Seiten <1T. <2T. <5T. <10T. <20T. <50T. <100T. <200T. <500T. <2S. <5S. <10S. <20S. <50S. <100S. Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 24

25 Zielgruppe 3: Besucher aus bestimmten Quellen (Visitors from Referral Sources and Campaigns) Zuletzt besuchte externe Seite (Referrer) der Nutzer als Segmentierung verwenden Beispiel: Kampagne zu social-affinen Themen für Besucher aus Social-Media- Quellen (Google+, Facebook, Twitter, XING) Beispiel: Kampagne für Besucher aus vorherigen Kampagnen Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 25

26 Zielgruppe 4: Besucher mit bestimmten Geräten (Visitors by Technology: Device, Browser, OS) Technologie der Nutzer als Segmentierung verwenden Beispiel: Nutzer mit Mobilgeräten Beispiel: Nutzer mit bestimmten Browsern/Betriebssystemen Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 26

27 Zielgruppe 5: Besucher bestimmter Provider/Unternehmen (Visitors by Network Providers) Provider- bzw. Unternehmensname als Segmentierung verwenden Beispiel: Privat-Nutzer Beispiel: Branchen-Targeting Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 27

28 Zielgruppe 6: Besucher aus bestimmten Regionen (Visitors by Region or Local Store) Geografische Informationen als Segmentierung verwenden Regionales Targeting in AdWords ist normalerweise auf Kampagnenebene beschränkt und ca km genau Regionale Remarketing-Zielgruppen können als Anzeigengruppen anhand von Nutzeraktionen auch auf Standorte, PLZ etc. ausgerichtet werden Beispiel: PLZ-Targeting über ausgeführte Händersuche Beispiel: Standort-Targeting über durchgeführte E-Commerce-Transaktion Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 28

29 Zielgruppe 7: Besucher nach Produktkategorie (Visitors by Product Category/Interest) Nutzerinteressen bzw. Inhaltskategorien als Segmentierung verwenden Beispiel: Nutzer bestimmter Keyword-Bereiche (Google- bzw. interne Suche) Beispiel: Nutzer bestimmter Website-Bereiche Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 29

30 1 Beispiele: Interessen/Kategorien-Kampagne 2 Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 30

31 Beispiele: Interessen/Kategorien-Kampagne 1 2 Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 31

32 Zielgruppe 8: Besucher mit Warenkorbabbrüchen (Visitors with Abandoned Shopping Carts) Verstärktes Interesse (jedoch ohne Abschluss) als Segmentierung verwenden Beispiel: Produkt im Warenkorb (über besucherbasierte Custom Variable, die nach jedem Legen in den Warenkorb den aktuellen Warenkorbinhalt übermittelt) _gaq.push(['_setcustomvar',2,'shoppingcartcontent',' ',1]); _gaq.push(['_trackevent', CustomVarDummyEvent','sent']); Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 32

33 Beispiele: Warenkorbabbruch-Kampagne Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 33

34 Beispiele: Warenkorbabbruch-Kampagne Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 34

35 Beispiele: Warenkorbabbruch-Kampagne Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 35

36 Zielgruppe 9: Besucher aus Mitgliederbereichen (Visitors from Member Areas) Mitglieder & Kunden als Segmentierung verwenden Beispiel: Kampagne zu Produktneuheit für Bestandskunden/Mitglieder Beispiel: Kampagne für High-Value-Customers (aus CRM-Daten) Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 36

37 Zielgruppe 10: Besucher mit Conversions (Converting Visitors) Besucher, die bestimmte Website-Ziele erreicht oder Käufe getätigt haben, als Segmentierung verwenden Beispiel: Besucher, die bereits Kontakt aufgenommen haben (Segment zum Ausschluss in anderen Kampagnen) Beispiel: Cross-Selling-Kampagne für Käufer bestimmter Produkte Tage nach dem Kauf (aus Produktdaten beim E-Commerce-Tracking) Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 37

38 Optimierung von Remarketing-Kampagnen

39 Optimale Frequency Caps In den AdWords-Kampagneneinstellungen die Anzahl der Anzeigeneinblendungen für den einzelnen Nutzer beschränken Kampagnen zuerst ohne Cap starten und dann anhand der Häufigkeitsberichte (AdWords > Dimensionen > Reichweite und Häufigkeit) optimalen Cap bestimmen Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 39

40 Optimale Zeiträume In benutzerdefinierten, auf Remarketing-Kampagnen gefilterten Analytics-Reports Performance je nach Tag seit dem letzten Besuch bewerten, entsprechende optimale Zeiträume bestimmen und über benutzerdefinierte Kombinationen von Remarketing-Listen implementieren. Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 40

41 Ähnliche Zielgruppen (Similar Audiences) Google schlägt bei einzelnen Remarketing-Listen evtl. eine Liste ähnlicher Nutzer vor, die im Google-Netzwerk ähnliche Interessen zeigen, aber Ihre Website noch nicht besucht haben Vergleichbar mit bestehendem Interessen-Targeting in AdWords, aber mit Ihrer Remarketing-Liste als Seed-List Dadurch lässt sich die Reichweite erfolgreicher Remarketing-Listen erhöhen 1 Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 41

42 1 Beispiel für eine Kampagne der Art eines Interessen-basierten oder Ähnliche-Zielgruppen-basierten Targetings 2 Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 42

43 Mehr zu Google Analytics Webfield Academy Heidelberg: Seminare zu Google AdWords + Analytics + SEO April (kommende Woche) >>> Offizielle Google AdWords Community: Kategorie Ergebnisse messen >>>

44 Kontakt: Dr. Christoph Gummersbach Webfield Consulting Schiffgasse 3 D Neckargemünd bei Heidelberg Tel twitter.com/webfield plus.google.com/ /

45 Rechtliche Hinweise Diese Tagungsunterlagen enthalten urheberrechtlich geschützte Informationen. Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung der Seminarunterlagen oder von Teilen daraus, bleiben SMX/RisingMedia und Webfield vorbehalten. Kein Teil der Seminarunterlagen darf in irgendeiner Form ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von SMX/RisingMedia oder Webfield reproduziert oder insbesondere unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt, verbreitet oder zu öffentlichen Wiedergaben benutzt werden. Webfield ist eine eingetragene deutsche Marke. Inhaber der Marke ist Dr. Christoph Gummersbach. Die Nutzung dieser Marke ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung nicht gestattet. Remarketing und Google Analytics, SMX München Webfield Consulting Dr. Gummersbach Seite 45

10 Tipps, mit denen Ihr Google-Analytics-Account doppelt so effektiv wird (Teil I -Tipp1-5)

10 Tipps, mit denen Ihr Google-Analytics-Account doppelt so effektiv wird (Teil I -Tipp1-5) 10 Tipps, mit denen Ihr Google-Analytics-Account doppelt so effektiv wird (Teil I -Tipp1-5) SMX München, 09.04.2013, Panel 4 Analyse & Conversion Dr. Christoph Gummersbach Inhaber Webfield Consulting,

Mehr

Google Analytics. Deckblatt WEBINAR 5. SEPTEMBER 2013. by smec - Smarter Ecommerce GmbH. Ziele & Conversions messen und verstehen.

Google Analytics. Deckblatt WEBINAR 5. SEPTEMBER 2013. by smec - Smarter Ecommerce GmbH. Ziele & Conversions messen und verstehen. Deckblatt WEBINAR 5. SEPTEMBER 2013 Ziele Google Analytics Potentiale Rahmenbedingungen Ziele & Conversions messen und verstehen by smec - Smarter Ecommerce GmbH Agenda Wer ist smec? Google Analytics -

Mehr

Google Analytics 13.06.2013

Google Analytics 13.06.2013 Google Analytics 13.06.2013 Prof. Dr. Heiner Barz Klaudija Paunovic, B.A. (Lehrbeauftragte am Sozialwissenschaftlichen Institut, Abteilung für Bildungsforschung und Bildungsmanagement) Online-Bildungsmarketing:

Mehr

Multivariate Tests mit Google Analytics

Multivariate Tests mit Google Analytics Table of Contents 1. Einleitung 2. Ziele festlegen 3. Einrichtung eines Multivariate Tests in Google Analytics 4. Das JavaScript 5. Die Auswertung der Ergebnisse Multivariate Tests mit Google Analytics

Mehr

Umstellung auf Universal Analytics

Umstellung auf Universal Analytics Whitepaper Umstellung auf Universal Analytics 2014 morefiremedia GmbH 1 Seit Oktober 2012 wurde Universal Analytics in einer ausgedehnten Beta-Phase getestet nun ist es aus diesem Stadium heraus und in

Mehr

Social Media Implementation Guide

Social Media Implementation Guide Social Media Implementation Guide Dieses Dokument wurde von der Trakken Web Services GmbH entwickelt. Stand 09.2011 AGENDA 1. Social Media Buttons 3 2. Google Analytics Bericht Sozial 4 3. Tracking von

Mehr

Die 10 besten Tipps für das SEO-Tracking mit Google Analytics

Die 10 besten Tipps für das SEO-Tracking mit Google Analytics Die 10 besten Tipps für das SEO-Tracking mit Google Analytics Workshop SEO CAMPIXX Berlin 13.03.2011 Master: Dr. Christoph Gummersbach, Inhaber Webfield Consulting, Zertifizierter Google Analytics Individual

Mehr

Google Analytics PhPepperShop Modul

Google Analytics PhPepperShop Modul PhPepperShop Google Analytics Modul Datum: 6. März 2015 Version 2.1 Google Analytics PhPepperShop Modul Anleitung Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...3 2. Installation...3 2.1 Systemanforderungen...3

Mehr

Nutzungsbedingungen. Urheberschutz

Nutzungsbedingungen. Urheberschutz Nutzungsbedingungen Urheberschutz Die in der genutzten Event-App veröffentlichten Inhalte und Werke sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf

Mehr

IT Academy. Google Analytics für Einsteiger. Performance. Erfolg. Namics. Marco Hassler. Business Unit Manager. Partner.

IT Academy. Google Analytics für Einsteiger. Performance. Erfolg. Namics. Marco Hassler. Business Unit Manager. Partner. IT Academy. Google Analytics für Einsteiger. Performance. Erfolg. Namics. Marco Hassler. Business Unit Manager. Partner. 6. Mai 2010 Kurze Vorstellung. Namics AG Schweizer Marktführer für E-Business Konzeption

Mehr

Datenschutzerklärung. Datum: 16.12.2014. Version: 1.1. Datum: 16.12.2014. Version: 1.1

Datenschutzerklärung. Datum: 16.12.2014. Version: 1.1. Datum: 16.12.2014. Version: 1.1 Datenschutzerklärung Datum: 16.12.2014 Version: 1.1 Datum: 16.12.2014 Version: 1.1 Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist: Deutsch-Iranische Krebshilfe e. V. Frankfurter Ring

Mehr

Google Analytics Premium vs. Google Analytics

Google Analytics Premium vs. Google Analytics Premium vs. Premium ist ab sofort in Deutschland und anderen europäischen Ländern neben der weiterhin bestehenden kostenlosen Variante verfügbar. Trakken hat als offizieller Reseller bereits seit Mitte

Mehr

Google Analytics. Implementieren. Interpretieren. Profitieren. von Timo Aden. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. Hanser München 2010

Google Analytics. Implementieren. Interpretieren. Profitieren. von Timo Aden. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. Hanser München 2010 Google Analytics Implementieren. Interpretieren. Profitieren. von Timo Aden 2., aktualisierte und erweiterte Auflage Hanser München 2010 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 42308 4

Mehr

RECHTSHINWEIS DATENSCHUTZHINWEIS UND NUTZUNGSBEDINGUNGEN

RECHTSHINWEIS DATENSCHUTZHINWEIS UND NUTZUNGSBEDINGUNGEN RECHTSHINWEIS DATENSCHUTZHINWEIS UND NUTZUNGSBEDINGUNGEN Nachstehend finden Sie Informationen zur Nutzung der Website und unsere Datenschutzerklärung. Informationen zum Mutzelhaus als Betreiber der Website

Mehr

COOKIES WAS SIND COOKIES? WIE SETZEN WIR COOKIES EIN?

COOKIES WAS SIND COOKIES? WIE SETZEN WIR COOKIES EIN? COOKIES Damit dieses Internetportal ordnungsgemäß funktioniert, legen wir manchmal kleine Dateien sogenannte Cookies auf Ihrem Gerät ab. Das ist bei den meisten großen Websites üblich. WAS SIND COOKIES?

Mehr

Willkommen! Remarketing 2.0 Einfache und schnelle Erstellung von effizienten Remarketing-Kampagnen

Willkommen! Remarketing 2.0 Einfache und schnelle Erstellung von effizienten Remarketing-Kampagnen Willkommen! Remarketing 2.0 Einfache und schnelle Erstellung von effizienten Remarketing-Kampagnen Martina Gallová wird in Kürze mit dem Seminar beginnen. Start: 16:30 Uhr Dauer: 40 Minuten Live-Fragen

Mehr

Banner Werbung mit Google Adwords. #mainit11. Erreichen Sie Zielgruppen mit Grafikanzeigen im Google Netzwerk

Banner Werbung mit Google Adwords. #mainit11. Erreichen Sie Zielgruppen mit Grafikanzeigen im Google Netzwerk Banner Werbung mit Google Adwords Erreichen Sie Zielgruppen mit Grafikanzeigen im Google Netzwerk Eibelstadt, den 14. Juli 2011 Martin Hesselbach #mainit11 KIM Krick Interactive Media GmbH Fullservice-Agentur

Mehr

Datenschutzerklärung der ZWILLING J.A. Henckels AG

Datenschutzerklärung der ZWILLING J.A. Henckels AG Datenschutzerklärung der ZWILLING J.A. Henckels AG Stand: 01. September 2015 Einleitung Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes ist die ZWILLING J.A. Henckels AG, Solingen (nachfolgend

Mehr

1. Datenschutztag des bvh in Kooperation mit HÄRTING Rechtsanwälte

1. Datenschutztag des bvh in Kooperation mit HÄRTING Rechtsanwälte Bundesverband des Deutschen Versandhandels e.v. 1. Datenschutztag des bvh in Kooperation mit HÄRTING Rechtsanwälte Berlin 20. März 2013 Internetpräsenzen datenschutzkonform gestalten Cookies, Tracking

Mehr

Retargeting. Einführung in das Online-Marketing-Tool. von Markus Kaspers. Erstauflage

Retargeting. Einführung in das Online-Marketing-Tool. von Markus Kaspers. Erstauflage Retargeting Einführung in das Online-Marketing-Tool von Markus Kaspers Erstauflage Retargeting Kaspers schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung: E-Commerce,

Mehr

Call Tracking als essentieller Bestandteil der Customer Journey

Call Tracking als essentieller Bestandteil der Customer Journey Call Tracking als essentieller Bestandteil der Customer Journey 34 % Performance Steigerung unter Berücksichtigung von Call Conversions 27.03.2015 www.matelso.de 2 Lösungsansatz Vollständige & durchgängige

Mehr

Online Marketing Werben im Internet

Online Marketing Werben im Internet Werben im Internet Winfried Kempfle Marketing Services Kompetenzbereiche Motto: Kompetenz schafft Effizienz! Strategisches Marketing Marktanalyse Online Marketing Tools - Tools - Tools Wettbewerbsanalyse

Mehr

Timo Aden. Google Analytics. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage HANSER

Timo Aden. Google Analytics. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage HANSER Timo Aden Google Analytics 2., aktualisierte und erweiterte Auflage HANSER Geleitwort von Ossi Urchs Geleitwort von Patrick Ludolph Vorwort XIII XV XVII Teil I: Google Analytics 1 1 Google Analytics 3

Mehr

E-Commerce Marketing mit INTEGR8

E-Commerce Marketing mit INTEGR8 E-Commerce Marketing mit INTEGR8 Einblicke in unsere Vorgehensweise Unsere Herangehensweise im E-Commerce Marketing zeichnet sich in erster Linie durch eine geschickte Kombination unterschiedlicher Performance

Mehr

Datenschutzinformation. 1. Angaben, die Sie im Rahmen der Registrierung oder des Bewerbungsprozesses als Assembly-Gastgeber

Datenschutzinformation. 1. Angaben, die Sie im Rahmen der Registrierung oder des Bewerbungsprozesses als Assembly-Gastgeber Datenschutzinformation Ihre Daten sind bei uns in guten Händen. Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir (die EQUANUM GmbH als Betreiberin der Food-Assembly Webseite)

Mehr

Umsatz steigern, neue Kunden erreichen

Umsatz steigern, neue Kunden erreichen Umsatz steigern, neue Kunden erreichen Umsatz steigern, neue Kunden erreichen Carlo Siebert Adwords Berater Carlo Siebert Adwords Berater Carlo Siebert Erste Onlinemarketing Erfahrung vor 9 Jahren Affiliate

Mehr

Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez

Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez 5.3 Milliarden Suchanfragen in Deutschland pro Monat (lt. Sistrix 2012 geschätzt) Europa ist Googleland Google ist eine Diva! SEM

Mehr

PROGRAMMATIC MARKETING

PROGRAMMATIC MARKETING PROGRAMMATIC MARKETING 21.10.2014 1 21.10.2014 2 21.10.2014 3 Programmatic Marketing...mehr als Real Time Advertising (RTA) bzw. Real Time Bidding (RTB)...sämtliche Online Marketing-Maßnahmen, die von

Mehr

Data Deluge. Welche Informationen wie gesammelt werden... Doris Köberl Nicole Kowatsch

Data Deluge. Welche Informationen wie gesammelt werden... Doris Köberl Nicole Kowatsch Data Deluge Welche Informationen wie gesammelt werden... Doris Köberl Nicole Kowatsch Wir ertrinken in Informationen, aber hungern nach Wissen. John Naisbitt (*1930), amerik. Prognostiker Web Analytics

Mehr

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen Datenschutzbestimmungen mein-pulsschlag.de Stand 22. April 2015 Version 1.1 Inhaltsverzeichnis 1. Die Identität der verantwortlichen Stelle...3 2. Unsere Grundprinzipien der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen

Mehr

SDK Implementierung & Account- Verknüpfung Stand 02.01.2015

SDK Implementierung & Account- Verknüpfung Stand 02.01.2015 SDK Implementierung & Account- Verknüpfung Stand 02.01.2015 SDK Implementierung... 3 Google Analytics SDK... 3 Google Analytics E-Commerce Tracking... 4 Google Remarketing-TAG für Apps... 4 Google Analytics

Mehr

Deckblatt WEBINAR 2. OKTOBER 2013. Google Shopping. Ziele Potentiale. Praxistipps & Use Cases. Rahmenbedingungen. by smec - Smarter Ecommerce GmbH

Deckblatt WEBINAR 2. OKTOBER 2013. Google Shopping. Ziele Potentiale. Praxistipps & Use Cases. Rahmenbedingungen. by smec - Smarter Ecommerce GmbH Deckblatt WEBINAR 2. OKTOBER 2013 Ziele Potentiale Google Shopping Praxistipps & Use Cases Rahmenbedingungen by smec - Smarter Ecommerce GmbH Agenda Vorstellung Vorteile von Product Listing Ads Optimierungspotentiale

Mehr

Datenschutzerklärung der Vinosent GbR

Datenschutzerklärung der Vinosent GbR Erklärung zum Datenschutz Wir, die Vinosent GbR, freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und Ihrem Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein

Mehr

Datenschutzgrundsätze der Bosch-Gruppe

Datenschutzgrundsätze der Bosch-Gruppe Datenschutzgrundsätze der Bosch-Gruppe Die Bosch-Gruppe (Bosch) freut sich über Ihren Besuch unserer Internetseiten und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Bosch respektiert

Mehr

Unternehmenspräsentation und Vorstellung der Werbebereiche im Detail

Unternehmenspräsentation und Vorstellung der Werbebereiche im Detail Unternehmenspräsentation und Vorstellung der Werbebereiche im Detail 1 Inhalt Das Unternehmen und Leistungsübersicht Unternehmensprofil Werbebereiche von smartvertise Leistungen Unternehmensphilosophie

Mehr

Cookie-Richtlinie. Einführung Über Cookies

Cookie-Richtlinie. Einführung Über Cookies Einführung Über Cookie-Richtlinie s Verbesserung der Benutzererfahrung verwenden die meisten der von Ihnen besuchten Websites so genannte. Dabei unterscheidet man zwischen Session (für einen Besuch) und

Mehr

DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH

DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH FOLIE 1 MESSBAR MEHR ERFOLG DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH Performance Marketing 27. August 2012 FOLIE 2 WEIL ES MEHR ALS EIN BACKLINK IST! FOLIE 3 PERFORMANCE-MARKETING (ENGL.: PERFORMANCE: LEISTUNG) IST

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Timo Aden. Google Analytics. Implementieren. Interpretieren. Profitieren. ISBN (Buch): 978-3-446-43225-3.

Inhaltsverzeichnis. Timo Aden. Google Analytics. Implementieren. Interpretieren. Profitieren. ISBN (Buch): 978-3-446-43225-3. Inhaltsverzeichnis Timo Aden Google Analytics Implementieren. Interpretieren. Profitieren. ISBN (Buch): 978-3-446-43225-3 ISBN (E-Book): Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser-fachbuch.de/978-3-446-43225-3

Mehr

Datenschutzrichtlinie von Anleiter und Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung des Nutzers

Datenschutzrichtlinie von Anleiter und Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung des Nutzers Datenschutzrichtlinie von Anleiter und Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung des Nutzers Für die Anleiter GmbH, Tucholskystr. 13, 10117 Berlin ( Anleiter ), ist Datenschutz ein besonderes Anliegen,

Mehr

- Gekürzte Fassung - Erfolgreich selbst vermarkten Orientierung im Ökosystem Internet

- Gekürzte Fassung - Erfolgreich selbst vermarkten Orientierung im Ökosystem Internet - Gekürzte Fassung - Erfolgreich selbst vermarkten Orientierung im Ökosystem Internet Vorstellung Martin Schmitz #Hotelfachmann #Hotelbetriebswirt #Dozent #Trainer #Strategie #Seminare #Hotelakademie #Marketingflotte

Mehr

Unsere Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung Unsere Datenschutzerklärung Cookies Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unserer Webseiten. Jedoch weisen wir Sie darauf hin, dass die Nutzung der Warenkorbfunktion und die Bestellung

Mehr

1. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

1. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten Datenschutzerklärung HALLOBIZ Datenschutz und Datensicherheit ist uns ein wichtiges Anliegen. Anlässlich des Besuches unserer Vermittlungsplattform HALLOBIZ werden Ihre personenbezogenen Daten streng nach

Mehr

Leitfaden zu Google Analytics. Google Vertraulich und firmenintern

Leitfaden zu Google Analytics. Google Vertraulich und firmenintern Leitfaden zu Google Analytics 1 Voraussetzungen Internetzugriff Zugriff auf den HTML-Code Ihrer Website Grundlegende HTML-Kenntnisse ODER Unterstützung des zuständigen Webmasters 2 Inhaltsverzeichnis Erstellen

Mehr

AdWords Professional Kurs. by netpulse AG

AdWords Professional Kurs. by netpulse AG AdWords Professional Kurs by netpulse AG Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Kursaufbau... 3 Google zertifizierter AdWords-Spezialist... 3 Modul 1 Keywords, der Schlüssel zum Erfolg... 4 Modul 2 Anzeigen

Mehr

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für alle Anwendungen (APPS) von SEMYOU.

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für alle Anwendungen (APPS) von SEMYOU. Datenschutzbestimmungen von SEMYOU Letzte Aktualisierung: Mai 1st, 2015 Der Datenschutz ist eine der Grundlagen der vertrauenswürdigen Datenverarbeitung von SEMYOU. SEMYOU bekennt sich seit langer Zeit

Mehr

Diplomarbeit. im Rahmen des Studiums Marketing-Kommunikationswirt/

Diplomarbeit. im Rahmen des Studiums Marketing-Kommunikationswirt/ Diplomarbeit im Rahmen des Studiums Marketing-Kommunikationswirt/ Kommunikationswirt/-in am IMK Institut für Marketing und Kommunikation, Berlin Wiesbaden Thema: Auf dem Weg zum gläsernen Konsumenten Die

Mehr

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung... Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...8 Affiliate Marketing...9 Video Marketing... 10 2 Online Marketing

Mehr

Datenschutzhinweis Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.b. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften. Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen

Mehr

PPC Account Audits. Die Gesundenuntersuchung in 15 Minuten

PPC Account Audits. Die Gesundenuntersuchung in 15 Minuten www.fredmansky.at PPC Account Audits Die Gesundenuntersuchung in 15 Minuten Wer ist das überhaupt? Ulf Weihbold im Netz unterwegs seit lange... Adwords zertifiziert seit 2008 Speaker SMX, SEOkomm, SEMSEO,...

Mehr

SOCIAL MEDIA MARKETING. Alexander Brommer

SOCIAL MEDIA MARKETING. Alexander Brommer SOCIAL MEDIA MARKETING Alexander Brommer AGENDA Was ist Social Media? Was ist Social Media Marketing? Warum lohnt sich Social Media Marketing? (Ziele) Xing und Facebook Möglichkeiten und Tipps Beispiele

Mehr

Datenschutzerklärung. Datenschutz

Datenschutzerklärung. Datenschutz Datenschutz Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die Sicherheit aller Geschäftsdaten ist uns ein wichtiges

Mehr

Die nachfolgenden Informationen sind unterteilt nach den verschiedenen Angeboten von NWB:

Die nachfolgenden Informationen sind unterteilt nach den verschiedenen Angeboten von NWB: Datenschutzerklärung Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseiten und Angebote besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Webseiten. Der Schutz Ihrer

Mehr

Datenschutz. Im Folgenden stehen die Datenschutzerklärung der. Cornelsen Schulverlage GmbH Mecklenburgische Str. 53 14197 Berlin

Datenschutz. Im Folgenden stehen die Datenschutzerklärung der. Cornelsen Schulverlage GmbH Mecklenburgische Str. 53 14197 Berlin Datenschutz Im Folgenden stehen die Datenschutzerklärung der Cornelsen Schulverlage GmbH Mecklenburgische Str. 53 14197 Berlin E-Mail: service@cornelsen-schulverlage.de Geschäftsführung: Wolf-Rüdiger Feldmann

Mehr

Online Marketing Seminar

Online Marketing Seminar Online Marketing Seminar Online Marketing bzw. Werbung im Internet ist heute ein unverzichtbarer Bestandteil des Marketing Mix und das nicht nur für große Unternehmen. Lernen Sie in unserem Online Marketing

Mehr

Grundlagen Online Marketing & Google AdWords (SEA) Dozent: Sebastian Dorn Aufgesang Inbound Online Marketing

Grundlagen Online Marketing & Google AdWords (SEA) Dozent: Sebastian Dorn Aufgesang Inbound Online Marketing Grundlagen Online Marketing & Google AdWords (SEA) Dozent: Sebastian Dorn Aufgesang Inbound Online Marketing Sebastian Dorn, 37 Jahre, AdWords-Account-Manager Aufgesang Inbound Online Marketing GbR: SEM

Mehr

REGIONALES SUCHMASCHINENMARKETING. Juri Rupp 4market GmbH & Co. KG

REGIONALES SUCHMASCHINENMARKETING. Juri Rupp 4market GmbH & Co. KG REGIONALES SUCHMASCHINENMARKETING Juri Rupp 4market GmbH & Co. KG JURI RUPP Geschäftsführer 4market GmbH & Co. KG Seit 2001 in der IT-Branche tätig Seit 2004 Schwerpunkt Internet Webdesign E-Commerce Online

Mehr

Die 10 häufigsten Fehler bei der Keyword Recherche

Die 10 häufigsten Fehler bei der Keyword Recherche Keyword Recherche ist sicher nicht der "spannendste" Teil der SEO. Sie ist jedoch einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg. Alan Webb, Geschäftsführer von ABAKUS Internet Marketing, hat die aus seiner

Mehr

Gültig ab: 3. Dezember 2013

Gültig ab: 3. Dezember 2013 Cookies Richtlinie Gültig ab: 3. Dezember 2013 Hinweis: Bitte achten Sie darauf, dass dieses Dokument eine Übersetzung der englischen Fassung ist. Im Streitfall hat die englische Fassung Vorrang. Cookies

Mehr

Online Tracking, Targeted Advertising And User Privacy - Der technische Teil

Online Tracking, Targeted Advertising And User Privacy - Der technische Teil Online Tracking, Targeted Advertising And User Privacy - Der technische Teil Simon Sprankel 09. Juni 2011 Privacy Seminar 2011, TU Darmstadt Simon Sprankel 1 Gliederung Einführung und Motivation Web Tracking

Mehr

Marco Hassler. Web Analytics. Metriken auswerten, Besucherverhalten verstehen, Website optimieren. 2., erweiterte Auflage. mitp

Marco Hassler. Web Analytics. Metriken auswerten, Besucherverhalten verstehen, Website optimieren. 2., erweiterte Auflage. mitp Marco Hassler Web Analytics Metriken auswerten, Besucherverhalten verstehen, Website optimieren 2., erweiterte Auflage mitp Vorwort 15 Über den Autor 17 Einleitung 19 Teil I Basis schaffen und Website-Nutzung

Mehr

Superfans und Superhaters. Ø Thomas Thaler Ø am 21.05.2015 in Wien. Ø facebook.com/thalertom Ø twitter.com/thalertom Ø tom@thaler-enterprises.

Superfans und Superhaters. Ø Thomas Thaler Ø am 21.05.2015 in Wien. Ø facebook.com/thalertom Ø twitter.com/thalertom Ø tom@thaler-enterprises. @thalertom Superfans und Superhaters t Ø Thomas Thaler Ø am 21.05.2015 in Wien Ø facebook.com/thalertom Ø twitter.com/thalertom Ø tom@thaler-enterprises.com ecommerce Basics @thalertom Definition von (messbaren)

Mehr

Google AdWords wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen. Tomas Herzberger Manager Digital Business

Google AdWords wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen. Tomas Herzberger Manager Digital Business Google AdWords wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen Tomas Herzberger Manager Digital Business IST SUCHMASCHINEN- MARKETING RELEVANT? Onlinenutzung in Deutschland Personen ab 14 Jahren 90 80

Mehr

Block IV Case Study: Beispiele aus der Praxis zur Integration der etracker Suite

Block IV Case Study: Beispiele aus der Praxis zur Integration der etracker Suite Block IV Case Study: Beispiele aus der Praxis zur Integration der etracker Suite 1 Case Studie:? 2 Spezielle Integrationsanforderungen / Problematiken, die Ihnen bisher begegnet sind:? 3 Beispiele aus

Mehr

SEM Search Engine Marketing

SEM Search Engine Marketing byteflare SEO Search Engine Optimization Analyse, Konzept und Consulting byteflare ist eine Onlinemarketingagentur, deren Fokus auf SEM liegt. Suchmaschinenmarketing besteht aus Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Daten werden auf dem eigenen Server gespeichert (datenschutzkonform)

Daten werden auf dem eigenen Server gespeichert (datenschutzkonform) Allgemeines Open Source plattformunabhängig läuft mit PHP und MySQL Daten werden auf dem eigenen Server gespeichert (datenschutzkonform) Funktionen Statistik über Seitenaufrufe, Besucherverhalten, Suchbegriffe,

Mehr

CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG

CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG Suchmaschinenoptimierung, auch Search Engine Optimization (SEO) genannt, ist ein Marketing-Instrument, das dazu dient, Websites auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen

Mehr

DATENSCHUTZ- ERKLÄRUNG.

DATENSCHUTZ- ERKLÄRUNG. DATENSCHUTZ Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder email-adressen)

Mehr

Google AdWords Seminar

Google AdWords Seminar Google AdWords Seminar Kampagnen optimieren Erfolge messen! Mittwoch, den 30.09.2015 IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern WIV GmbH seit 1999 Clamecystraße 14-16 63571 Gelnhausen www.wiv-gmbh.de info@wiv-gmbh.de

Mehr

Datenschutz. Kontakt. Der Fachbereich Datenschutz ist unter den folgenden Kontaktdaten zu erreichen:

Datenschutz. Kontakt. Der Fachbereich Datenschutz ist unter den folgenden Kontaktdaten zu erreichen: Datenschutz Wir nehmen den Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten sehr ernst. Daher informieren wir unsere Kunden an dieser Stelle über das Thema Datenerfassung und -schutz sowie über unseren

Mehr

Sven Deutschländer Hinter den Kulissen von Google

Sven Deutschländer Hinter den Kulissen von Google Sven Deutschländer Hinter den Kulissen von Google Bild: Connie Zhou/Google Entstehung und Entwicklung von Google 1998 Gründung von Google => neuartiges Vorgehen beim Erstellen von Suchergebnissen 2000

Mehr

Social Media Advertising

Social Media Advertising Social Media Advertising Dieser Bericht stellt eine Übersicht der Möglichkeiten von Social Media Advertising dar. Allgemein: Social-Media-Advertising (SMA) beinhaltet die gezielte Bewerbung einer Marke

Mehr

So geht die Simon Fakir, Thomas Mack GbR; Schellingstr. 33; 80799 München (nachfolgend Vermietagent genannt) mit Ihren Daten um:

So geht die Simon Fakir, Thomas Mack GbR; Schellingstr. 33; 80799 München (nachfolgend Vermietagent genannt) mit Ihren Daten um: Datenschutz Stand: August 2014 Der Schutz Ihrer Daten hat für uns höchste Priorität. Unsere Richtlinien zum Datenschutz beschreiben, welche Daten wir von unseren Nutzern sammeln und wie wir mit diesen

Mehr

Cookies Cookies E-Mail-Marketing Live Chat Analytik

Cookies Cookies E-Mail-Marketing Live Chat Analytik Cookies Cookies Was ist ein Cookie? Ein Cookie ist eine Datei, die von einem Internetserver in Ihrem Browser oder auf Ihrem Gerät installiert wird. Das Cookie ermöglicht es dem Server, Ihre Erfahrung zu

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Einleitung 7. 4. Die Verwaltung des Google Analytics Accounts 69. 2. Ziele definieren 21. 5. Die Benutzeroberfläche 91

Inhaltsverzeichnis. 1. Einleitung 7. 4. Die Verwaltung des Google Analytics Accounts 69. 2. Ziele definieren 21. 5. Die Benutzeroberfläche 91 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 7 Was ist Webanalyse? 9 Warum Sie Google Analytics einsetzen sollten 11 Was Sie mit Google Analytics messen können 13 Die Funktionsweise von Google Analytics 15 Die Google

Mehr

Das sind unsere Kunden, die im Internet kaufen. 51 Mio. kaufen im Internet 66 % kaufen mehrmals im Monat 27 % mobil

Das sind unsere Kunden, die im Internet kaufen. 51 Mio. kaufen im Internet 66 % kaufen mehrmals im Monat 27 % mobil Das sind unsere Kunden, die im Internet kaufen. 51 Mio. kaufen im Internet 66 % kaufen mehrmals im Monat 27 % mobil Jeder Kunde tut es anders. Mit Ø 17 Touchpoints kommt ein Kunde beim Kauf in Berührung

Mehr

Was macht eine erfolgreiche Website aus?

Was macht eine erfolgreiche Website aus? Was macht eine erfolgreiche Website aus? Zürich - 10.07.2013 - Apérido Lars Messmer - comsolit AG Seite 1 / 33 Über mich Lars Messmer: comsolit AG: Tätigkeit: Geschäftsführer comsolit AG Internetagentur

Mehr

Web-Performance-Optimierung - Websites auf Speed SEO Barbecue - DIWISH - Kiel - 01. August 2012. Timo Heinrich t.heinrich@online-werbung.

Web-Performance-Optimierung - Websites auf Speed SEO Barbecue - DIWISH - Kiel - 01. August 2012. Timo Heinrich t.heinrich@online-werbung. SEO Barbecue Web-Performance-Optimierung - DIWISH - Kiel - 01. August 2012 - Websites auf Speed 1 2 Kinder 1 Frau 41 Jahre jung Seit 1996 autodidaktischer Onliner Schwerpunkte: Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Online-Services. Sichtbar im Web.

Online-Services. Sichtbar im Web. Online-Services. Sichtbar im Web. Online-Services Sichtbar im Web. Website im Responsive Design 3 Mobile Website 4 Suchmaschinenwerbung 5 Suchmaschinenoptimierung 6 Google+ Local / Google Places 7 Firmen-Video

Mehr

Erfolgreiches Online-Marketing. Ihre Vorteile und Ziele der modernen Kommunikation

Erfolgreiches Online-Marketing. Ihre Vorteile und Ziele der modernen Kommunikation Ihre Vorteile und Ziele der modernen Kommunikation 23.04.2014 Dozentenvorstellung Katja Raasch Leitung Produktberatung, Praxiswerkstatt, Trainerin Schlütersche Verlagsgesellschaft mbh & Co. KG Mailto:raasch@schluetersche.de

Mehr

Branding meets Performance

Branding meets Performance Branding meets Performance intelliad Frühstück Mischa Rürup, COO München, 27. Mai 2014 Über intelliad» Neutraler Technologieanbieter seit 2007» Tochterunternehmen von Deutsche Post DHL seit Juli 2012»

Mehr

Timo Aden. Google Analytics HANSER

Timo Aden. Google Analytics HANSER Timo Aden Google Analytics HANSER Geleitwort von Patrick Ludolph Vorwort XI XIII Teil I: Google Analytics 1 1 Google Analytics 3 1.1 Google Analytics im Marktumfeld 3 1.2 Google Analytics und Google 5

Mehr

Online Marketing heute Mehr als die Summe seiner Einzelkanäle.

Online Marketing heute Mehr als die Summe seiner Einzelkanäle. SAARBRÜCKEN, 10. SEPTEMBER 2014 Online Marketing heute Mehr als die Summe seiner Einzelkanäle. Was ist die Pflicht, was ist die Kür? VORSTELLUNG David Strauß Diplom Kaufmann Geschäftsführer Beratung, Digital,

Mehr

Böses Internet, guter Fachhändler

Böses Internet, guter Fachhändler Beat Muttenzer Yourposition AG Böses Internet, guter Fachhändler Beat Muttenzer, Geschäftsführer ypos.ch/velo2015 Digital Marketing SEO SEA (Google AdWords) Analytics 5.5 Millionen CH-Internetnutzer ab

Mehr

Die Telefonanlage aus der Cloud. Datenschutzerklärung. (Stand: April 2015) www.placetel.de - DIE TELEFONANLAGE AUS DER CLOUD

Die Telefonanlage aus der Cloud. Datenschutzerklärung. (Stand: April 2015) www.placetel.de - DIE TELEFONANLAGE AUS DER CLOUD Die Telefonanlage aus der Cloud. Datenschutzerklärung (Stand: April 2015) www.placetel.de - DIE TELEFONANLAGE AUS DER CLOUD Allgemeines Personenbezogene Daten (z.b. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse,

Mehr

Flowy Apps. Datenschutzfreundliche Webtraffic-Analyse. another kind of working. 19.1.2015 Flowy Apps GmbH Fraunhoferstraße 13 24118 Kiel flowyapps.

Flowy Apps. Datenschutzfreundliche Webtraffic-Analyse. another kind of working. 19.1.2015 Flowy Apps GmbH Fraunhoferstraße 13 24118 Kiel flowyapps. Flowy Apps another kind of working Datenschutzfreundliche Webtraffic-Analyse Welche Tools gibt es zur Analyse von Webtraffic? 1. Software-as-a-Service Google-Analytics, StatCounter 2. Lokale Tracker Piwik,

Mehr

Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung von Meier s Internetservices Stand: 31.05.2015

Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung von Meier s Internetservices Stand: 31.05.2015 Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung von Meier s Internetservices Stand: 31.05.2015 Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes Die verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze

Mehr

CHECKLISTEN. zum Seminar. DER ERFOLGREICHE START INS INTERNET Website-Konzeption und Online-Marketing

CHECKLISTEN. zum Seminar. DER ERFOLGREICHE START INS INTERNET Website-Konzeption und Online-Marketing CHECKLISTEN zum Seminar DER ERFOLGREICHE START INS INTERNET Website-Konzeption und Online-Marketing CHECKLISTE INHALT Unter welchen Keywords möchte ich gefunden werden? Welche Short-Mid-Long-Tail-Keywords

Mehr

Fachtagung. Communication. Digital Analytics. Touchpoints. Multi-Channel. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant.

Fachtagung. Communication. Digital Analytics. Touchpoints. Multi-Channel. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant. Fachtagung. Communication. Digital Analytics. Touchpoints. Multi-Channel. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant. 20. November 2012 Agenda. à Vision: 360 Reporting à Multi-Channel Analyse à Beispiel Swissmilk

Mehr

Policy Privacy und Cookies Information gemäß Art.13 des Legislativdekretes Nr. 196/03

Policy Privacy und Cookies Information gemäß Art.13 des Legislativdekretes Nr. 196/03 Policy Privacy und Cookies Information gemäß Art.13 des Legislativdekretes Nr. 196/03 Südtirol Marketing (SMG) Südtirol Marketing Pfarrplatz 11 I-39100 Bozen (BZ) Tel. +39 0471 999 888 Fax: +39 0471 999

Mehr

Daten, die von uns erhoben werden

Daten, die von uns erhoben werden Datenschutzbestimmungen myfcbasel / Single-Sign-On Das Vertrauen unserer Kunden und Fans ("Ihnen") ist ein Schlüsselelement für den FCB. Daher ist die FC Basel 1893 AG, Birsstrasse 320 A, 4052 Basel ("FCB"

Mehr

SEO mit TYPO3. München, 19.02.2010. Marketing Factory Consulting GmbH 2010

SEO mit TYPO3. München, 19.02.2010. Marketing Factory Consulting GmbH 2010 SEO mit TYPO3 München, Marketing Factory Consulting GmbH 2010 Marketing Factory Consulting GmbH - 2010 4 Unsere Kunden Bauhaus-Archiv Museum für Gestaltung, Berlin Beurer GmbH & Co. KG, Ulm Credit Life

Mehr

Abrechnungsrelevante Informationen werden entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen aufgehoben.

Abrechnungsrelevante Informationen werden entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen aufgehoben. Ihr Datenschutz ist unser Anliegen Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch

Mehr

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung Der Schutz Ihrer Daten ist für die Mixtable GmbH (nachfolgend Mixtable ) ein Anliegen mit allerhöchster Priorität. Wir schützen die Daten, die Sie uns anvertrauen mit derzeit möglichen

Mehr

Datenschutz Datenschutzerklärung

Datenschutz Datenschutzerklärung Datenschutz Datenschutzerklärung Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Leistungen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre

Mehr

ZIELGRUPPENMARKETING MIT BIG DATA OPTIMIEREN

ZIELGRUPPENMARKETING MIT BIG DATA OPTIMIEREN ZIELGRUPPENMARKETING MIT BIG DATA OPTIMIEREN FAKT: EIN GROSSTEIL DER UNTERNEHMEN SETZT BEREITS AUF DATENBASIERTE ZIELGRUPPENANSPRACHE FAKT: EIN GROSSTEIL DER UNTERNEHMEN SETZT BEREITS AUF DATENBASIERTE

Mehr

nugg.ad Datenschutzerklärung

nugg.ad Datenschutzerklärung nugg.ad Datenschutzerklärung Version 2.3 Februar 2012 Datenschutzerklärung Seite 2 Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen über unsere gesetzliche Verpflichtung hinaus Informationen zum Thema

Mehr

Erfolgreicher im Web - Einführung in google

Erfolgreicher im Web - Einführung in google Erfolgreicher im Web - Einführung in google Agenda Warum google? Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) Google Konto erstellen Google My Business einrichten Google Analytics Warum google? Marktanteile von

Mehr