KOCHEN & GENIESSEN WIE AUF DEM LAND. Kartoffeln und. Gemüse

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KOCHEN & GENIESSEN WIE AUF DEM LAND. Kartoffeln und. Gemüse"

Transkript

1 KOCHEN & GENIESSEN WIE AUF DEM LAND Kartoffeln und Gemüse

2 Kartoffeln und Gemüse

3 KOCHEN & GENIESSEN WIE AUF DEM LAND Kartoffeln und Gemüse

4 Inhalt Kartoffeln 8 Bunte Vielfalt 10 Kartoffelporträts 12 In Suppen und Eintöpfen 14 Rezepte 16 Mehr als nur ein Salat 20 Rezepte 22 Aus Pfanne und Ofen 28 Rezepte 30 Süß und deftig 40 Rezepte Gemüse 48 Voller Genuss 50 Bohnen in Hülle und Fülle 52 Rezepte Kartoffeln und Gemüse 4

5 Salatvielfalt 58 Rezepte 60 Erbsen und Linsen 64 Rezepte 65 Von Grünkohl bis Kohlrabi 66 Rezepte 67 Kürbis, Zucchini, Gurken und Melonen 70 Rezepte 72 Früchte der Nachtschattengewächse 76 Rezepte 77 Spinat, Mangold und mehr 80 Rezepte 83 Wurzel, Rübe, Rettich 86 Rezepte 87 Zwiebeln und Lauch 90 Rezepte 91 Register 94 Kartoffeln und Gemüse 5

6 Vorwort Köchen und Gärtnern auf dem Lande ist der Wunsch nach frischer Kost gemeinsam, die man gleich nach der Ernte in der Küche verarbeitet und zu guter Letzt verspeist. So entstanden und entstehen Gerichte aus regionalen Kartoffel- und anderen Gemüsebesonderheiten, die über Jahrhunderte hinweg bewahrt wurden. Sie gehören zu den bleibenden Werten: Guter Geschmack und Frische sind unbestechlich! Mit der Liebe und Verbundenheit zu Lebensmitteln, die in der freien Natur gewachsen sind, tut man sich selbst nur Gutes. Die genetische Vielfalt alter Sorten ist auch optisch gut zu erkennen. Ein Beispiel dafür sind Tomaten: ob gelb, braun, grün, schwarz oder weiß, gestreift oder marmoriert, länglich, oval oder birnenförmig in jeder Frucht steckt ein eigenes Aroma. Tatsächlich ist dieser Variantenreichtum aber nichts Neues, sondern uralt! Vor diesem Hintergrund ist die heutige Sehnsucht nach dem ursprünglichen, naturverbundenen Leben zu verstehen. Wer sich für Geschmackskultur interessiert, geht zurück zu seinen Wurzeln und erdet sich selbst. Alle Rezepte sind, wenn nicht anders vermerkt, für 4 Personen berechnet. Kartoffeln und Gemüse 6

7 Kartoffeln und Gemüse 7

8 Kartoffeln und Gemüse 8

9 Kartoffeln Kartoffeln und Gemüse 9

10 Bunte Vielfalt Erdäpfel sind altbekannt und gehören zu den wichtigsten Grundnahrungsmitteln der Welt. In den letzten Jahren erfahren sie wieder mehr Aufmerksamkeit: Gartengourmets haben entdeckt, dass wir hier nicht nur ein rein sättigendes Gemüse zur Verfügung haben. Die zahlreichen Sorten besitzen unterschiedliche Farben und vor allem ganz vielfältige Geschmacksnoten! Ihre ursprüngliche Heimat liegt in den Hochländern Südamerikas. Die frühesten Belege von wild gesammelten Kartoffeln sind mehr als Jahre alt. Wahrscheinlich kamen die Früchte schon recht früh mit den Spaniern nach Europa, wurden aber hier zunächst als botanische Kuriosität betrachtet. Der erste Beleg für einen Import stammt von den Kanaren im Jahr Seitdem wird dort die alte Sorte Papas Negras (Schwarze Kartoffeln) angebaut, die gerne für das Gericht Papas Arrugadas (Kartoffeln mit Salzkruste) verwendet wird. Kartoffeln und Gemüse 10

11 Kartoffeln und Gemüse 11

12 Kartoffelporträts Mehlig Ackersegen Der Ackersegen mit seinem hellgelben Fleisch und seinem buttrigen Geschmack gehört schon seit 1929 zu den Standards. Er ist das mehlige Pendant zur Sieglinde, die auf eine ebenso lange Geschichte zurückblicken kann. Der Ackersegen lässt sich sehr gut einlagern und als Back-, Salz- und Püreekartoffel vielseitig einsetzen. Afra Die Afra hat eine raue Schale, ein kräftiges Kartoffelaroma und ein tiefgelbes Kartoffelfleisch. Durch ihre Feinkörnigkeit und ihren kräftigen Geschmack ist sie besonders für Püree geeignet. Die Afra finden Sie in vielen Supermärkten und auf Bauernmärkten. Désirée Blauer Schwede (Kartoffel des Jahres 2006) Der Blaue Schwede mit seiner ovalen bis runden Form ist besonders zur Zubereitung von Salaten und Gratins beliebt. Der süßliche, leicht nussige Geschmack verleiht jedem Kartoffelgericht eine besondere Note und das blau marmorierte Fruchtfleisch sorgt für eine einzigartige Farbe. Er ist auch unter den Namen Blue Congo, Idaho Blue und Sharons Blue bekannt. Der blaue Farbstoff soll das Herz- Kreislauf-System schützen. Den Farbkomplexen spricht man zudem eine entzündungshemmende Wirkung zu. Vorwiegend festkochend Anaïs Die vorwiegend festkochende Kartoffel mit hellgelbem Fleisch eignet sich besonders für Bratkartoffeln und Gratins. Ihre Schale platzt beim Dämpfen nicht auf und bleibt fest. Désirée Die Désirée stammt aus den Niederlanden. Durch ihre rosa Schale und das gelbe Kartoffelfleisch ist sie sehr schön anzusehen. Die mittelfrühe Kartoffel besitzt einen fruchtigen, saftigen Geschmack und eignet sich besonders als Pellkartoffel. Laura Laura Die Laura ist eine relativ junge Kartoffelsorte und wurde erst 1998 ins Sortenregister aufgenommen. Die ovale bis runde Kartoffel mit der roten Schale und dem intensiv gelben Kartoffelfleisch eignet sich besonders gut für Blechkartoffeln. Lady Christl Die Lady Christl zeichnet ein sehr intensives Aroma aus. Ihre Form ist länglich und mittelgroß. Kartoffeln und Gemüse 12

13 Mayan Twilight Die durch ihre Musterung sehr auffällige Mayan Twilight ist eine neuere Züchtung aus Schottland. Sie hat eine rote Schale mit gelben Flecken und einen leichten Marzipangeschmack. Daher wird sie auch Marzipankartoffel genannt. Festkochend Annabelle Die sehr frühe, langovale Kartoffel ist gelbfleischig und hat ein feines Aroma. In der Pfalz wird sie schon ab Ende Juni geerntet. Bamberger Hörnchen (Kartoffel des Jahres 2008) Das Bamberger Hörnchen ist die älteste deutsche Kartoffelsorte. Ihre erste Erwähnung fand sie 1850 in der Nähe von Bamberg, daher auch Bamberger Hörnchen. Die kleinen Kartoffeln haben eine längliche, krumme Form, ein hellgelbes Fleisch und einen nussigen Geschmack. Sie sind besonders im süddeutschen Raum unter Feinschmeckern sehr beliebt. Sieglinde Heide-Sieglinde (Kartoffel des Jahres 2010) Die Sieglinde hat eine gelbe Schale, gelbes Fleisch und eine langovale Knolle. Sie war schon in den 30er Jahren eine der beliebtesten Kartoffelsorten. Die Heide- Sieglinde stammt speziell aus der Lüneburger Heide. Es gibt die Sorte Sieglinde aber auch in allen anderen Regionen Deutschlands. Linda (Kartoffel des Jahres 2007) Die Linda wäre beinahe ausgestorben, ist aber durch eine große, breit angelegte Kampagne gerettet worden. Das tiefgelbe Knollenfleisch gilt als besonders aromatisch Kenner halten sie sogar für skandalös gut. Der Name Linda steht für den Kampf gegen Monopolisten und eine Rückbesinnung auf alte, gute Sorten. Nicola Die Nicola gehört zu den gängigen Sorten, die in Supermärkten angeboten werden. Sie ist länglich oval mit einer glatten Schale und hat ein hellgelbes Fruchtfleisch. Wie bei allen Kartoffeln sollten Sie auch hier möglichst Bio-Qualität wählen. Rosalie Die Rosalie ist eine Neuzüchtung aus dem biologischen Anbau. Sie hat rosafarbenes Kartoffelfleisch, eine rosa Schale und ist länglich oval. Durch ihren leicht speckigen Geschmack eignet sie sich besonders für Salate oder Gratins und als Pellkartoffel. Nicola Kartoffeln und Gemüse 13

Kartoffel Tolle Knolle Kartoffelsorte AGRIA

Kartoffel Tolle Knolle Kartoffelsorte AGRIA Kartoffelsorte AGRIA Die Kartoffelsorte Agria zählt zu den mittelfrühen Sorten. Sie wird von Mitte August bis Ende September geerntet, eignet sich zur Einkellerung und löst die Frühkartoffel auf dem Markt

Mehr

Leckere Produkte frisch & direkt ab Hof!

Leckere Produkte frisch & direkt ab Hof! Leckere Produkte frisch & direkt ab Hof! Kartoffelvielfalt vom Stürzerhof Das eine Kartoffel nicht nur gelb ist, beweist Ihnen die Kartoffelvielfalt vom Stürzerhof. Immer mehr bunte Sorten mischen die

Mehr

Ananas viele Ananas. Apfel viele Äpfel. Apfelsine viele Apfelsinen. Aprikose viele Aprikosen. Aubergine viele Auberginen

Ananas viele Ananas. Apfel viele Äpfel. Apfelsine viele Apfelsinen. Aprikose viele Aprikosen. Aubergine viele Auberginen Ananas viele Ananas Die Anans ist groß und gelb. Die Schale muss ich abschneiden. Apfel viele Äpfel Ein Apfel hat viele Kerne. Apfelsine viele Apfelsinen Die Apfelsine ist größer als eine Mandarine. Aprikose

Mehr

Unsere Speisekürbissorten:

Unsere Speisekürbissorten: Unsere Speisekürbissorten: Muscade de Provence - 7-40 kg - Oberfläche: glatt, stark gerippt, grün bis hellbraun - Fruchtfleisch: leuchtend orange, dick, süss, fruchtig-aromatisch, ausgezeichnete Qualität

Mehr

SALAT- UND SAUCENTOMATEN

SALAT- UND SAUCENTOMATEN SALAT- UND SAUCENTOMATEN TICA Glänzend rote, sehr feste Salattomate, sehr ertragreich und gesund. HELLFRUCHT Ertragreiche rote Salattomate mit sehr gutem Geschmack. MATINA Sehr frühe rote Salattomate,

Mehr

Schulobst- und Gemüseprogramm

Schulobst- und Gemüseprogramm Schulobst- und Gemüseprogramm Für Schüler von 7 bis 10 Jahren Kapitel 1: Vielfalt Präsentationsunterlage für LehrerInnen Hallo! Wir sind Anton und Sophie! Wir bringen euch jetzt die große Welt des heimischen

Mehr

Ziel. Start. Unterlage für Würfelspiel

Ziel. Start. Unterlage für Würfelspiel Ziel Start Unterlage für Würfelspiel Start Ziel Blumenkohl Champignons Karotte Kohlrabi Zwiebel Zwiebeln Kürbis Lauch gelbe Paprika grüne Paprika Radieschen Rosenkohl Tomaten Zucchini- pflanze Kürbis Rosenkohl

Mehr

Aufgabe von Team Süd. Folge 13 Magdeburg

Aufgabe von Team Süd. Folge 13 Magdeburg Aufgabe von Team Süd 1 Seht euch die Bilder an und formuliert Vermutungen. Welche Aufgabe könnte Jonas, Kristina und Nasser in Magdeburg erwarten? A. Was denkt ihr: Schafft das Team die Herausforderung

Mehr

Sortenliste 2013 / 2014 Verkauf nur solange der Vorrat reicht!

Sortenliste 2013 / 2014 Verkauf nur solange der Vorrat reicht! /shop kar0004 Acapella 2000 gelb gelb hellviolett flach rund bis rundoval sehr gut sehr früh kar0005 Ackersegen 1929 bis mittel rundoval sehr gut sehr spät kar0025 Adretta 2009 1975 gelb flach rundoval

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Lebensmittel. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Lebensmittel. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lernwerkstatt: Lebensmittel Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de SCHOOL-SCOUT Lernwerkstatt: Lebensmittel Seite

Mehr

Jahresbericht Projekt Gartenland in Kinderhand. Berichtszeitraum Januar bis Dezember 2011

Jahresbericht Projekt Gartenland in Kinderhand. Berichtszeitraum Januar bis Dezember 2011 Regenbogen ggmbh, Mannheim Das Projekt wird gefördert von Jahresbericht Projekt Gartenland in Kinderhand Berichtszeitraum Januar bis Dezember 2011 Auch in diesem Jahr hatten die Kinder der Regenbogen-Kindergärten

Mehr

[Text eingeben] Beerenobst.

[Text eingeben] Beerenobst. Beerenobst Beerenobst ist eigentlich nur der handelsübliche Begriff für typische Früchte wie Erdbeeren, Heidelbeeren oder Himbeeren. Genau genommen zählen aber auch diverse Gemüse wie beispielsweise Gurken

Mehr

Öle erster Güte. I n s pira t ion & P a ss io n

Öle erster Güte. I n s pira t ion & P a ss io n Öle erster Güte. Inspiration &Passion Chili Öl Basis für die Gourmet Öle von Kotányi bilden heimische, mediterrane und internationale Ölsaaten von ausschließlich makelloser Qualität. Erstklassige Rohstoffe

Mehr

Selbstversorgung aus dem Garten

Selbstversorgung aus dem Garten Selbstversorgung aus dem Garten Gemüse-, Kräuter- und Obstgarten Dünger Obst Gemüse Arbeit Kräuter Permakultur Garten Futter Fleisch Eier Überschuss Obst Gemüse Arbeit Kräuter Dünger gespart, Überschuss

Mehr

14-TAGE NUTRICO DIET TAGESMENÜ

14-TAGE NUTRICO DIET TAGESMENÜ 14-TAGE NUTRICO DIET TAGESMENÜ PHASE 1: ANGRIFF Tag 1 Gemüse (Spinat oder Kohl unbegrenzte Menge) Obst (1 Birne oder 3 Pflaumen) Proteinreiche Nahrung (180 g fettarmes Fleisch - Putenfleisch) Abendessen

Mehr

Gesunde Dampfmacher. M-Tipp. Bodenständige Klassiker, vielfältig anwendbar Mit Rezepten und Warenkunde

Gesunde Dampfmacher. M-Tipp. Bodenständige Klassiker, vielfältig anwendbar Mit Rezepten und Warenkunde Gesunde Dampfmacher. M-Tipp Keine gleicht der anderen, und doch ist sie alltäglich zumindest auf dem Speisezettel. Erfahren Sie hier, warum die Kartoffel in aller Munde ist und wie sie am besten schmeckt.

Mehr

Rezeptideen. aus biologischer Landwirtschaft

Rezeptideen. aus biologischer Landwirtschaft Rezeptideen aus biologischer Landwirtschaft aus biologischer Landwirtschaft Ja! Natürlich Tomatenmark Die Bio-Tomaten für das Ja! Natürlich Tomatenmark werden in unmittelbarer Umgebung des Betriebs von

Mehr

Elisabeth Bangert. Kartoffelsalat. mal anders genießen

Elisabeth Bangert. Kartoffelsalat. mal anders genießen Elisabeth Bangert Kartoffelsalat mal anders genießen Elisabeth Bangert Kartoffelsalat mal anders genießen Vorwort Wenn man bedenkt, dass dass Nachtschattengewächs schon vor rund 500 Jahren nach Europa

Mehr

Grundlagen für die Gemüse-Kultur

Grundlagen für die Gemüse-Kultur Grundlagen für die Gemüse-Kultur 11 Gesundes Gemüse ganz nach Plan 12 Welches Gemüse in welcher Menge? 12 Einen Gemüsegarten anlegen 12 Wiegroß, muss der Garten sein? 13 Die Wasserversorgung sichern 13

Mehr

Natur-Produkt-Service

Natur-Produkt-Service Unser Lieferprogramm 01 Salate Seite 0 2 02 Tomaten Seite 0 3 03 Rohkost Seite 0 4 04 Gemüse Seite 0 5 05 Kräuter Seite 1 0 06 Sprossen Seite 1 1 07 Kartoffeln Seite 1 2 08 Pilze Seite 1 2 09 Zwiebeln

Mehr

Frisch aus dem Burgenland: Paradeisische Sortenraritäten aus biologischer Landwirtschaft

Frisch aus dem Burgenland: Paradeisische Sortenraritäten aus biologischer Landwirtschaft Frisch aus dem Burgenland: Paradeisische Sortenraritäten aus biologischer Landwirtschaft Mit Bio-Rezept im Innenteil In Kooperation mit Paradeiser-Vielfalt Wer Paradeiser von Ja! Natürlich kauft, kann

Mehr

Obst und Gemüse richtig lagern

Obst und Gemüse richtig lagern Obst und Gemüse richtig lagern Viel zu viele Lebensmittel verderben aufgrund schlechter Lagerung. Um möglichst wenig wertvolle Lebensmittel wegwerfen zu müssen und um möglichst lange Freude an Obst und

Mehr

Einer der knackigsten Kopfsalate. ca. 5 Wochen 25 x 25 cm Mitte Mai bis Mitte August

Einer der knackigsten Kopfsalate. ca. 5 Wochen 25 x 25 cm Mitte Mai bis Mitte August TIPPS & TRICKS SALAT SALATE Beschreibung Kulturdauer ABSTAND Pflanzzeit Butterhäuptel (Weich) Je nach Saison verschiedene Sorten, von weicheres bis ledrigeres Blatt. Frühjahr: ca. 8 Wochen Sommer: ca.

Mehr

Kartoffeln haben immer Saison - Reifezeiten

Kartoffeln haben immer Saison - Reifezeiten Kartoffeln haben immer Saison - Reifezeiten Frühkartoffeln deutscher Herkunft gibt es etwa ab Anfang Juni. Sie werden vor allem in der Pfalz, am Niederrhein sowie im östlichen Niedersachsen angebaut. Meistens

Mehr

Die Rhizome sind größtenteils unterirdisch angelegt und helfen der Pflanze ungünstige Vegetationsphasen wie Trockenheit und Winter zu überbrücken.

Die Rhizome sind größtenteils unterirdisch angelegt und helfen der Pflanze ungünstige Vegetationsphasen wie Trockenheit und Winter zu überbrücken. Zwiebeln Die Zwiebel Was sind Zwiebeln? Eine Definition Mit dem Begriff "Zwiebeln" sind in diesem Lexikon Gemüse Pflanzen gemeint, bei denen üblicherweise die Wurzel Zwiebel gegessen wird. In der Botanik

Mehr

Hülsenfrüchte-Quiz selbst gemacht

Hülsenfrüchte-Quiz selbst gemacht Hülsenfrüchte-Quiz selbst gemacht Material: Gläser mit Schraubdeckel, verschiedene Sorten von Hülsenfrüchten (siehe Auswahl Hülsenfrüchte-Kärtchen), Kaffebohnen, Stift zum Beschriften, Zuordnungskärtchen

Mehr

Schwarzwald entdecken

Schwarzwald entdecken Mit Sternekoch Schwarzwald entdecken Harald Wohlfahrt Sommer 02/2016 Roastbeef in Kräuter-Senf-Kruste mit Kartoffelgratin und Sommergemüse Der Sommer steht vor der Tür! Mein Sommer ist bunt, knackig, gesund

Mehr

SO KAM DER HERDÖPFEL IN DIE SCHWEIZ

SO KAM DER HERDÖPFEL IN DIE SCHWEIZ SO KAM DER HERDÖPFEL IN DIE SCHWEIZ Ob Rösti, Gratin oder Gschwellti: Die Kartoffel ist aus der schweizerischen Küche nicht mehr wegzudenken. Kaum vorstellbar, dass die heute so beliebte Knolle hier erst

Mehr

ROHKOST SALAT-MIX UND SALATE

ROHKOST SALAT-MIX UND SALATE ROHKOST SALAT-MIX UND SALATE Frische Frisch von heute Morgen Früh am Morgen bekommen wir frische Zutaten für unsere leckeren Rezepte und verarbeiten sie direkt weiter. Dadurch machen wir Rohkost, Salat-Mix

Mehr

Silpancho. Zutaten (für 6 Personen): Zubereitung:

Silpancho. Zutaten (für 6 Personen): Zubereitung: Silpancho ¾ kg Rindfleisch 6 große Kartoffeln 6 Eier Paniermehl 230 g. Reis Salz Öl Pfeffer gemahlener Knoblauch gehackt Petersilie 1 Zwiebel (in Streifen geschnitten) 2 Tomaten in Stückchen Das Fleisch

Mehr

Saisonkalender Weil s frisch einfach besser schmeckt

Saisonkalender Weil s frisch einfach besser schmeckt Januar Februar März Bärlauch (Deutschland) Bunte Salate (Italien, Frankreich) Blutorangen (Spanien) Cima di Rapa (Italien) Clementinen (Spanien) Frühlingszwiebeln (Mexiko, Italien) Gurke (Spanien) Grapefruit

Mehr

Schweinesteaks in Bier-Marinade

Schweinesteaks in Bier-Marinade Schweinesteaks in Bier-Marinade Scheid-Gewürz: Grillgewürz Classic, Komposition Nr. 01 1 kg Schweinesteaks Marinade: 3 TL Grillgewürz Classic 3 EL Bier 2 TL Senf 10 EL Olivenöl 2 EL Zitronensaft 1 Knoblauchzehe

Mehr

PICKFEIN TIPPS ZUM EINLEGEN

PICKFEIN TIPPS ZUM EINLEGEN ESSIGGURKEN 1 kg kleine, grüne Gurken 1 l PICKFEIN Einlegeaufguss Die kleinen Gurken unter fließendem Wasser gründlich abbürsten, gut abtrocknen und in Gläser einlegen. Die Gläser mit PICKFEIN Einlegeaufguss

Mehr

Essen und Trinken. Orangensaft. Tomaten

Essen und Trinken. Orangensaft. Tomaten Essen und Trinken Welche Lebensmittel und Getränke kennen Sie schon? Schreiben Sie alles auf, was Ihnen einfällt. Vergleichen Sie mit anderen KursteilnehmerInnen und ergänzen Sie. Tomaten Orangensaft Lebensmittel

Mehr

Grünzeug und mehr nun haben wir den Salat. Diese Suppen müssen Sie schon selber auslöffeln

Grünzeug und mehr nun haben wir den Salat. Diese Suppen müssen Sie schon selber auslöffeln Grünzeug und mehr nun haben wir den Salat (100) Kleiner Salat der Saison mit Dressing und Baguette 4,20 (101) Räucherlachs mit 3 Kartoffelpuffern 9,10 (102) Würzfleisch mit Käse überbacken und Baguette

Mehr

NARAFOOD DATTELKATALOG. Wir von NaraFood haben es uns zur Aufgabe gemacht, exklusive Datteln von höchster Qualität

NARAFOOD DATTELKATALOG.  Wir von NaraFood haben es uns zur Aufgabe gemacht, exklusive Datteln von höchster Qualität N A R A Wir von NaraFood haben es uns zur Aufgabe gemacht, exklusive Datteln von höchster Qualität anzubieten. Um dies zu garantieren besuchen wir unsere Bauern und deren Anbaugebiete. Zu unseren Partnern

Mehr

Es lebe der Blumenkohl. dining

Es lebe der Blumenkohl. dining dining Es lebe der Blumenkohl Rezepte, Styling: Pascale Naessens - Fotografie: Heikki Verdurme Auch wenn es ein sehr traditionelles Gemüse ist, darf der Blumenkohl in der modernen Küche nicht fehlen. Ganz

Mehr

Kartoffel-Blumenkohl-Auflauf (Aloo-Gobi)

Kartoffel-Blumenkohl-Auflauf (Aloo-Gobi) Kartoffel-Blumenkohl-Auflauf (Aloo-Gobi) Inhalt: Was ist das Besondere? Infos vor der Zubereitung Zutaten Kochanleitung Was gibt's dazu? Was ist das Besondere? In Deutschland sind Kartoffeln und Blumenkohl

Mehr

Genuss auf gut Schwäbisch. Rezepte aus dem Südwesten. Rezepte

Genuss auf gut Schwäbisch. Rezepte aus dem Südwesten. Rezepte Genuss auf gut Schwäbisch Rezepte aus dem Südwesten Rezepte Frische Markklößchensuppe 1,25 kg BÜRGER Markklößchen 2½ Knollensellerie 5 Karotten 5 Stangen Lauch 2½ Bund Frühlingszwiebeln 2½ Pck. grüne Bohnen

Mehr

GELIEBTE TOMATE. M-TIPP

GELIEBTE TOMATE. M-TIPP GELIEBTE TOMATE. M-TIPP Je nach Sorte, Farbe und Zubereitungsart schmeckt sie immer anders: die Tomate, das Lieblingsgemüse der Schweizerinnen und Schweizer fast schon, seit Kolumbus sie nach Europa gebracht

Mehr

Kürbissorten 2014 vom Buechihof.ch

Kürbissorten 2014 vom Buechihof.ch Quelle: http://wwwkcb-samench/ Hayato Hayato stammt aus Japan und verdankt seinen Namen einem in Südjapan ansässigen Clan, der in alten Zeiten fremdartige Sitten pflegte und sich gegen die Regierung stellte

Mehr

Selbstversorgung aus dem Garten. Manfred Gerber, Umweltbund e.v.

Selbstversorgung aus dem Garten. Manfred Gerber, Umweltbund e.v. Selbstversorgung aus dem Garten Manfred Gerber, Umweltbund e.v. Gemüse-, Kräuter- und Obstgarten Dünger Obst Gemüse Arbeit Kräuter Permakultur Garten Futter Fleisch Eier Überschuss Obst Gemüse Arbeit Kräuter

Mehr

Einer der knackigsten Kopfsalate. ca. 5 Wochen 25 x 25 cm Mitte Mai bis Mitte August

Einer der knackigsten Kopfsalate. ca. 5 Wochen 25 x 25 cm Mitte Mai bis Mitte August TIPPS & TRICKS SALAT SALATE Beschreibung Kulturdauer ABSTAND Pflanzzeit Butterhäuptel (Weich) Je nach Saison verschiedene Sorten, von weicheres bis ledrigeres Blatt. Frühjahr: ca. 8 Wochen Sommer: ca.

Mehr

Auf den folgenden Seiten erwarten Sie:

Auf den folgenden Seiten erwarten Sie: Auf den folgenden Seiten erwarten Sie: die gewohnt beliebten Tapas mit einigen Neuerungen, der Tapas Wunschzettel, die einzigartigen Pizzen des Franz Ferdinand, köstliche Pasta und warme Gerichte für den

Mehr

MEIN GROSSER BAUERNHOF BERUFSBILDUNG 22. Das Gemüse GEMÜSE

MEIN GROSSER BAUERNHOF BERUFSBILDUNG 22. Das Gemüse GEMÜSE MIN GROSSR BURNHOF BRUFSBIDUNG 22 1 Das Gemüse die Paprika die Karotte die rtischocke der Salat der Brokkoli der Wirsing die Gurke der Zucchino der auch der Kohlrabi der Rosenkohl die Kartoffel MIN GROSSR

Mehr

Satzweiser Anbau von Salat - Beispiel GSE

Satzweiser Anbau von Salat - Beispiel GSE Warum wird Gemüse Satzweise angebaut? Im gewerblichen Anbau kann dadurch die ganze Saison erntefähige Ware hergestellt werden. Vielleicht möchten auch Sie auf der Gemüse-Parzelle Ihren Ertrag steigern

Mehr

Feldsalat mit Datteln und Feta im Speckmantel mit Rotweinkonfit und Sesamwaffel

Feldsalat mit Datteln und Feta im Speckmantel mit Rotweinkonfit und Sesamwaffel (alle Rezepte für 4 Personen) Feldsalat mit Datteln und Feta im Speckmantel mit Rotweinkonfit und Sesamwaffel Salat Speckröllchen 150 g Feldsalat 4Stk. Scheiben Bauchspeck 50 g Möhren 4Stk. Datteln o.

Mehr

Gemüse einmal anders Arbeitsblatt. Gekochtes oder rohes Gemüse. Aufgabe: Muss gekocht werden. Sollte gekocht werden. Darf roh gegessen werden

Gemüse einmal anders Arbeitsblatt. Gekochtes oder rohes Gemüse. Aufgabe: Muss gekocht werden. Sollte gekocht werden. Darf roh gegessen werden Lehrerinformation 1/8 Arbeitsauftrag Ziel Die Sch probieren aus, bei denen Gemüse auf eine spezielle Art und Weise verarbeitet wird (z. B. Suppe, spezielles Gratin etc.). Zudem erfahren sie die Unterschiede

Mehr

Inhalt. Frische Kräuter für jeden Tag 6. Rezepte aus dem Kräutergarten 12. In der Wiese und am Weg Wildkräuter 30. Das Auge isst mit essbare Blüten 40

Inhalt. Frische Kräuter für jeden Tag 6. Rezepte aus dem Kräutergarten 12. In der Wiese und am Weg Wildkräuter 30. Das Auge isst mit essbare Blüten 40 4 Inhalt Frische Kräuter für jeden Tag 6 Rezepte aus dem Kräutergarten 12 In der Wiese und am Weg Wildkräuter 30 Das Auge isst mit essbare Blüten 40 Rezepte aus dem Gemüsegarten 62 Rezepte mit Fleisch

Mehr

Foto: Arche Noah. Obst und Gemüse. Saisonkalender

Foto: Arche Noah. Obst und Gemüse. Saisonkalender Foto: Arche Noah Obst und Gemüse Saisonkalender Bunte Vielfalt aus der Region! Im Supermarkt gibt es im Jänner wie im August das gleiche Angebot. Ganz anders sieht es am Bio-Bauernmarkt aus hier finden

Mehr

Dieser Newsletter bietet Ihnen entsprechend der Jahreszeit schmackhafte Rezepte und Tipps aus dem Bewegungs- und Mobilitätsbereich.

Dieser Newsletter bietet Ihnen entsprechend der Jahreszeit schmackhafte Rezepte und Tipps aus dem Bewegungs- und Mobilitätsbereich. Newsletter 3 Dieser Newsletter bietet Ihnen entsprechend der Jahreszeit schmackhafte Rezepte und Tipps aus dem Bewegungs- und Mobilitätsbereich. Eintöpfe Schmackhaft und gesund Möchten auch Sie köstliche

Mehr

Kartoffeln. Köstlichkeiten aus der Knolle. In der ganzen Schweiz gerne für Sie da. So erreichen Sie uns:

Kartoffeln. Köstlichkeiten aus der Knolle. In der ganzen Schweiz gerne für Sie da. So erreichen Sie uns: 11/2010 So fein und vielfältig wie Ihre Küche. In der ganzen Schweiz gerne für Sie da. So erreichen Sie uns: Machen Sie es sich einfach! Rufen Telefon: 071 424 92 92 Sie uns an. Oder senden Sie uns Montag

Mehr

Zutaten: u.a. Avocados, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Minze, Milch, Sahne, Zitronen

Zutaten: u.a. Avocados, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Minze, Milch, Sahne, Zitronen Suppen und Eintöpfe Avocado-Minzesuppe u.a. Avocados, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Minze, Milch, Sahne, Zitronen Möhren-Ingwer-Suppe u.a. Möhren, Sellerie, Kartoffeln, Ingwer, Knoblauch, Kokosmilch oder

Mehr

VoM Paradiesbaum. Die Verlockungen des Apfels. Erfahren Sie mehr über. wie vielseitig Sie die beliebten Früchte in der Küche einsetzen können.

VoM Paradiesbaum. Die Verlockungen des Apfels. Erfahren Sie mehr über. wie vielseitig Sie die beliebten Früchte in der Küche einsetzen können. VoM Paradiesbaum. Die Verlockungen des Apfels Erfahren Sie mehr über sündhaft feine Apfelsorten und darüber, wie vielseitig Sie die beliebten Früchte in der Küche einsetzen können. ApfelKUNDE unsere grosse

Mehr

Weitere Informationen (www.vz-nrw.de/restelos) Kontakt Verbraucherzentrale - Beratungsstelle Castrop-Rauxel

Weitere Informationen (www.vz-nrw.de/restelos) Kontakt Verbraucherzentrale - Beratungsstelle Castrop-Rauxel Weitere Informationen (www.vz-nrw.de/restelos) Haben Sie Appetit bekommen und möchten Sie noch mehr zum Thema wissen? Informationen rund um das Thema Lebensmittelverschwendung finden Sie auf www.vz-nrw.de/lebensmittelverschwendung

Mehr

Steinfrüchte. Pflaumen

Steinfrüchte. Pflaumen Früchte und Nüsse Steinfrüchte Steinfrüchte sind nach dem großen, harten Kern benannte, der in der Mitte der Früchte ruht. Das Fleisch der Früchte umgibt den steinharten Kern. Es ist dieses Fleisch, das

Mehr

Datum Menü 1. Rosa Linsen Gemüsesuppe (Möhre, Lauch,Tomate) mit Rindfleisch und Fladenbrot k)a)j)g) Heidelbeer Joghurt (g)

Datum Menü 1. Rosa Linsen Gemüsesuppe (Möhre, Lauch,Tomate) mit Rindfleisch und Fladenbrot k)a)j)g) Heidelbeer Joghurt (g) Datum Menü 1 Montag Dienstag 01.09.2015 Mittwoch 02.09.2015 Rosa Linsen Gemüsesuppe (Möhre, Lauch,Tomate) mit Rindfleisch und Fladenbrot k)a)j)g) Heidelbeer Joghurt (g) Gebratener Seelachs mit Salzkartoffeln

Mehr

Warum wir im Winter Deftiges lieben

Warum wir im Winter Deftiges lieben PRESSEINFORMATION Saisonale Vorlieben: Warum wir im Winter Deftiges lieben Heilbronn, im September 2013 Die Jahreszeiten unterscheiden sich nicht nur durch wechselnde Temperaturen, Farben und Gerüche.

Mehr

Seerose Vegetarisches Büfett & Partyservice

Seerose Vegetarisches Büfett & Partyservice Seerose Vegetarisches Büfett & Partyservice Mehringdamm 47 10961 Berlin Telefon: 030-69 81 59 27 Fax: 030-74 07 30 63 E-Mail: seeroseberlin@web.de Öffnungszeiten: mo bis sa 9 24; sonntags 12 23 Uhr Inhalt

Mehr

BEOBACHTUNGSBOGEN T O M AT E N 2014

BEOBACHTUNGSBOGEN T O M AT E N 2014 BEOBACHTUNGSBOGEN T O M AT E N 2014...... Sortenname Patin/Pate Herkunft (lt. Patenschaftserklärung)... Bei mir im Anbau seit... und in den Jahren... Wie war die Witterung im diesjährigen Anbaujahr? Temperaturen

Mehr

1 Tomate. 2 Kleine Fleischtomate. 3 Kirsch-Tomate. 4 Tomate mit Spitze. 5 Grüne Tomate. Foto Name Farbe/Form/Größe Sonstiges Schnittbild

1 Tomate. 2 Kleine Fleischtomate. 3 Kirsch-Tomate. 4 Tomate mit Spitze. 5 Grüne Tomate. Foto Name Farbe/Form/Größe Sonstiges Schnittbild 1 Tomate oval Pflaumengröße feste Schale, festes Fleisch, würzig, süßlich, frisch, sehr saftig 2 Kleine Fleischtomate mittel Rispenform, würzig, saftig, sehr tomatig 3 Kirsch-Tomate sehr saftig, zarte

Mehr

Gemüsekalender. - Ein Gemüsejahr in der nachhaltigen Landwir t schaf t - Gestaltung durch Minke Noordam Fotos und Daten von SoLaWi Dahlum

Gemüsekalender. - Ein Gemüsejahr in der nachhaltigen Landwir t schaf t - Gestaltung durch Minke Noordam Fotos und Daten von SoLaWi Dahlum Gemüsekalender - Ein Gemüsejahr in der nachhaltigen Landwir t schaf t - Gestaltung durch Minke Noordam Fotos und Daten von SoLaWi Dahlum Gemüsekalender - Ein Gemüsejahr in der nachhaltigen Landwirtschaft

Mehr

Sortenempfehlungen 2012 - Speisekartoffeln Reifegruppen sehr früh und früh

Sortenempfehlungen 2012 - Speisekartoffeln Reifegruppen sehr früh und früh Abteilung Pflanzliche Erzeugung Waldheimer Str. 219, 01683 Nossen Internet: http://www.smul.sachsen.de/lfulg Bearbeiter: Dr. Wolfgang Karalus E-Mail: Wolfgang.Karalus@smul.sachsen.de Tel.: 035242 631-7303;

Mehr

Tabelle der Wärme produzierenden Lebensmittel...2. warme schnelle Gerichte als Ersatz für Brot...4

Tabelle der Wärme produzierenden Lebensmittel...2. warme schnelle Gerichte als Ersatz für Brot...4 Nahrung ist die beste Medizin ~ wärmende Lebensmittel ~ Inhaltsverzeichnis Tabelle der Wärme produzierenden Lebensmittel...2 warme schnelle Gerichte als Ersatz für Brot...4 warme Gerichte, als Ersatz für

Mehr

Bunte Schupfnudelpfanne

Bunte Schupfnudelpfanne Bunte Schupfnudelpfanne Zutaten für 2 Personen/Portionen Tipp: Alle Gerichte eignen sich auch für eine Person. Die zweite Portion kann im Kühlschrank gelagert und am nächsten Tag verzehrt oder eine Portion

Mehr

Garten-Melde. Anbau. Vermehrung AS_Z_026. (Atriplex hortensis)

Garten-Melde. Anbau. Vermehrung AS_Z_026. (Atriplex hortensis) Die Gartenmelde ist eine historische der Name Melde ableitet. Diese rote Melde stammt aus dem Wittgensteiner Land. Die jungen, feinen Blätter der Melde kann man frisch als Salat verwenden, die älteren

Mehr

Selbstversorger auf Klassenfahrt Rezepte für das Mittagessen

Selbstversorger auf Klassenfahrt Rezepte für das Mittagessen Selbstversorger auf Klassenfahrt Rezepte für das Mittagessen Nudeln mit Tomatensoße 1.5 kg Nudeln (Spaghetti oder nach Wahl) 12 Pck. Passierte Tomaten 6 Pck. Pizzatomaten Olivenöl 3 EL Oregano 3 EL Thymian

Mehr

Fisch-, Gulasch-, Hülsenfrüchte-, Gemüse-, Kartoffel-, Tomatensuppe. Fisch, Hackfleisch, Huhn, Lamm, Rind- / Schweinebraten

Fisch-, Gulasch-, Hülsenfrüchte-, Gemüse-, Kartoffel-, Tomatensuppe. Fisch, Hackfleisch, Huhn, Lamm, Rind- / Schweinebraten Basilikum Fisch-, Gulasch-, Hülsenfrüchte-, Gemüse-, Kartoffel-, Tomatensuppe Fisch, Hackfleisch, Huhn, Lamm, Rind- / Schweinebraten Tomaten, Erbsen, grüne Bohnen, Wirsing, Kohl, Ratatouille Meeresfrüchte-,

Mehr

Früchte und Gemüse Arbeitsblatt

Früchte und Gemüse Arbeitsblatt Lehrerinformation 1/5 Arbeitsauftrag Die Sch lernen auf spielerische Art und Weise die Bedeutung von Früchten und Gemüse für die gesunde Ernährung kennen. Die Sch drehen zudem einen Werbespot zur Faustregel

Mehr

Vegetarisch für Genießer! Genuss und Abwechslung mit vegetarischen Produkten

Vegetarisch für Genießer! Genuss und Abwechslung mit vegetarischen Produkten Vegetarisch für Genießer! Genuss und Abwechslung mit vegetarischen Produkten Inhalt Editorial... 3 Alles veggie -auf den ersten Blick!... 4 Vegetarische Kosthat vielefacetten... 5 Veggie istgesund!...

Mehr

Früchtesuchen. In diesem Rätsel verstecken sich 28 heimische Obst- und Gemüsesorten. Findest du sie alle? Suche M A N K H E I D E L B E E R E

Früchtesuchen. In diesem Rätsel verstecken sich 28 heimische Obst- und Gemüsesorten. Findest du sie alle? Suche M A N K H E I D E L B E E R E Früchtesuchen In diesem Rätsel verstecken sich 28 heimische Obst- und Gemüsesorten. Findest du sie alle? Suche M A N K H E I D E L B E E R E S I E R B S E Z R E U K N E R E Y H T R L L O F T L I N S E

Mehr

Vielfalt macht Schule - verschiedene Kartoffelsorten

Vielfalt macht Schule - verschiedene Kartoffelsorten Vielfalt macht Schule - verschiedene Kartoffelsorten Anbau von Biologie Klasse 8 Vielfalt macht Schule - verschiedene Kartoffelsorten Einleitung Kartoffel Kartoffeln aus dem Supermarkt Bau der Kartoffelpflanze

Mehr

ARMONICO (extravergine armonico)

ARMONICO (extravergine armonico) ARMONICO (extravergine armonico) Harmonischer extra vergine Die typische goldgelbe Farbe, wird durch das Verfahren des Kaltpressens der Oliven erhalten, die Vielfalt der Oliven sind Oliarola und Cellina.

Mehr

Treuschs* Nudelgratin mit Waldpilzen und Odenwälder Käse (4 Portionen)

Treuschs* Nudelgratin mit Waldpilzen und Odenwälder Käse (4 Portionen) Treuschs* Nudelgratin mit Waldpilzen und Odenwälder Käse Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten 320 g Maccaroni von 3 GLOCKEN GENUSS PUR, Salz, 150 g Odenwälder Schnittkäse, 30 g Butter, 30 g Mehl, 500 ml Milch,

Mehr

Das kleine. Was Sie schon immer über Sprossen wissen wollten und noch nicht gefragt haben!

Das kleine. Was Sie schon immer über Sprossen wissen wollten und noch nicht gefragt haben! Das kleine [ ] Was Sie schon immer über Sprossen wissen wollten und noch nicht gefragt haben! [ ] Gestatten, die Bötz-Sprossenfamilie stellt sich vor: Reich an Vitaminen genießen Sie die Brokkoli-Sprossen

Mehr

Monatsmenü Juli. Vorspeise Erbsen-Minzsüppchen

Monatsmenü Juli. Vorspeise Erbsen-Minzsüppchen Monatsmenü Juli Vorspeise Erbsen-Minzsüppchen Hauptgang Sautierter Salat von Mangold, Radicchio und Spitzkohl auf Kleinem Kartoffelrösti mit Wildkräutern Dessert Rhabarberkaltschale mit Erdbeerparfait

Mehr

Mischkulturtabelle (weitere Infos:

Mischkulturtabelle (weitere Infos: Mischkulturtabelle (weitere Infos: http://www.kleingaertnerin.de/mischkultur.html) günstig mit Pflanze ungünstig mit Weiße Bohnen Aubergine Paprika, Tomaten Fenchel, Gurken, Tomaten, Zucchini Basilikum

Mehr

Herzlich Willkommen zum Workshop Vielfalt im Hochbeet

Herzlich Willkommen zum Workshop Vielfalt im Hochbeet Herzlich Willkommen zum Workshop Vielfalt im Hochbeet Aufbau, Bepflanzen und Pflege von Hochbeeten im Kindergarten 2 Hochbeete Hochbeete haben lange Tradition (Hängende Gärten von Babylon, China, Klostergärten

Mehr

Was Sie schon immer über das Mittagessen im Kindergarten wissen wollten.

Was Sie schon immer über das Mittagessen im Kindergarten wissen wollten. Richtige Ernährung ist kinderleicht! Was Sie schon immer über das Mittagessen im Kindergarten wissen wollten. Kindergarten 10 wichtige Fragen: Und 10 Antworten, warum unser Essen Ihrem Kind so schmeckt.

Mehr

Herbstplan. Dieser Plan ist für 3 Personen.

Herbstplan. Dieser Plan ist für 3 Personen. Herbstplan Der Herbst bringt für uns genau zwei kulinarische Highlights, auf die wir uns das ganze Jahr freuen: Kürbis und Suppen. In diesem CHEF FOXIE Wochenplan, vereinen wir genau diese zwei Dinge!

Mehr

Langgenhof s Geheimrezepte. Feine Köstlichkeiten aus der Südtiroler Küche Ausgabe 1

Langgenhof s Geheimrezepte. Feine Köstlichkeiten aus der Südtiroler Küche Ausgabe 1 Langgenhof s Geheimrezepte Feine Köstlichkeiten aus der Südtiroler Küche Ausgabe 1 Liebe Gäste, liebe Freunde! Sie wissen es längst weil wir gepflegte Gastlichkeit und feine Tischkultur groß schreiben,

Mehr

Tipps & Rezepte für Smoothies

Tipps & Rezepte für Smoothies aus der Antenne Brandenburg-Redaktion: Tipps & Rezepte für Smoothies (für Einsteiger geeignet) Smoothies Der Begriff leitet sich vom englischen Wort smooth (fein, gleichmäßig, cremig) ab. Anders als beim

Mehr

Männer-Kochclub Hallau

Männer-Kochclub Hallau Daniel Kummer und Antonio Barretta Insalata di arance Orangensalat (Sizilien) Abbacchio alla romana Milchlamm mit Knoblauchsauce (Latium) Patate al marsala Bratkartoffeln mit Marsala (Sizilien) Peperonata

Mehr

Thai-Curry-Apfelsuppe mit Huhn

Thai-Curry-Apfelsuppe mit Huhn 56 HARMONIE Thai-Curry-Apfelsuppe mit Huhn Eine fruchtig-würzige Kombination mit einem Thai-Curry-Mix und Äpfeln. Thai-Currys basieren auf frischen Zutaten und sind sehr leicht. Sie werden nicht nur durch

Mehr

Einfache Rezepte für Feinschmecker. KOCHEN für ALLE

Einfache Rezepte für Feinschmecker. KOCHEN für ALLE Einfache Rezepte für Feinschmecker KOCHEN für ALLE Erklärungen Erklärungen Maße Zutaten Esslöffel Ein Esslöffel ist ein großer Löffel. Mit einem Esslöffel isst man zum Beispiel Suppe. Steht in einem Rezept

Mehr

EXOTEN FÜR JEDEN TAG.

EXOTEN FÜR JEDEN TAG. EXOTEN FÜR JEDEN TAG. DAS EXOTISCHE SEXTETT DIESE FRÜCHTE HABEN IMMER SAISON. Ananas Bei Ananas, Avocado, Kiwi, Mango, Papaya und Passionsfrucht dürfen Sie das ganze Jahr über herzhaft zugreifen. Sie sind

Mehr

Frühstück. Dein MeinSixpack.net Ernährungsplan In 4 Wochen zu deinem Waschbrettbrauch!

Frühstück. Dein MeinSixpack.net Ernährungsplan In 4 Wochen zu deinem Waschbrettbrauch! Frühstück Beispiel Alternative 1 (vegetarisch) (fruchtig) Alternative 3 (herzhaft) 1 Haferbrötchen, 65 Gramm (151 kcal) 20 Gramm Butter (143 kcal) Feiner Putenbrustaufschnitt, 100 Gramm (111 kcal) 1 Ei,

Mehr

Herzlich willkommen zum 2.Webinar

Herzlich willkommen zum 2.Webinar Herzlich willkommen zum 2.Webinar Übersicht 5 Webinare 1. Rund ums Saatgut 2. Keimen und Wachsen 3. Mischkultur 4. Düngung 5. Kübelgärtnerei 5.12.2013 2. Keimen und Wachsen Wachstumsbedingungen Anzucht

Mehr

Ihr Naturkostlieferant seit über 10 Jahren

Ihr Naturkostlieferant seit über 10 Jahren Tipp Richtig lagern für länger anhaltende Frische»Obstsorten von A bis Z Äpfel verbreiten das Reifegas Ethylen und sollten daher getrennt von anderen Obstsorten aufbewahrt Ideal ist ein kühler dunkler

Mehr

Bouillabaisse Skreifilet mit Aioli und Röstbrot

Bouillabaisse Skreifilet mit Aioli und Röstbrot Einkaufsliste für 4 Personen: 800g Skreifilet (Winterkabeljau) 1 große Zwiebel 1 Fenchel 0,2l trockener Weißwein 0,1l Pernod 0,8l Geflügelfond Frischer Knoblauch 2 rote Paprika 3 Eier 150ml Öl Salz, Pfeffer,

Mehr

Rezepte für Bohnen Linsen & Co: Zum Beispiel Kidney- Bohnen-Burger oder Erbsen-Minz-Aufstrich

Rezepte für Bohnen Linsen & Co: Zum Beispiel Kidney- Bohnen-Burger oder Erbsen-Minz-Aufstrich Rezepte für Bohnen Linsen & Co: Zum Beispiel Kidney- Bohnen-Burger oder Erbsen-Minz-Aufstrich Björn Freitag präsentiert eine Vielzahl von Rezeptideen rundum die Hülsenfrüchte Zutaten für den Patty 2 Dosen

Mehr

Vorspeisen. Suppen. Gemischter Salat 5,60 4erlei hausgemachte Salate, dazu regional ausgesuchte Blattsalate mit Hausdressing mariniert

Vorspeisen. Suppen. Gemischter Salat 5,60 4erlei hausgemachte Salate, dazu regional ausgesuchte Blattsalate mit Hausdressing mariniert Vorspeisen Gemischter Salat 5,60 4erlei hausgemachte Salate, dazu regional ausgesuchte Blattsalate mit Hausdressing mariniert Hubaner Frischmilchkäsle und Mango 14,50 Gebackenes Frischmilchkäsle auf einer

Mehr

Wie die Banane zu ihrem Namen kam

Wie die Banane zu ihrem Namen kam Wie die Banane zu ihrem Namen kam Der Name Banane kommt von dem arabischen Wort banan, das bedeutet Finger. Die Früchte bilden Büschel aus Händen mit zahlreichen krummen Fingern. In alten Schriften wird

Mehr

Vorspeise. Grüner Salat sfr. 7.50 Gemischter Salat sfr. 8.50

Vorspeise. Grüner Salat sfr. 7.50 Gemischter Salat sfr. 8.50 Vorspeise Grüner Salat sfr. 7.50 Gemischter Salat sfr. 8.50 wählen Sie von unseren hausgemachten Salatsaucen: französisch, italienisch, haus (mit Parmesan) Chnoblibrot sfr. 9.50 Knuspercrevetten mit Salatbouquet

Mehr

Modul 2 - Thema: Was wir essen

Modul 2 - Thema: Was wir essen Modul 2 - Thema: Was wir essen Inhaltsverzeichnis I. Kopiervorlagen Seite 1. Übersicht über das Konzept KeS 4-6 2. Übersicht über Arbeitsblätter und ihre Einsatzmöglichkeiten 7-9 3. Arbeitsformen und Rituale

Mehr

Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Einfach ALDI.

Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Einfach ALDI. Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Für eine ausgewogene Ernährung während der Schwangerschaft. Die Ernährung während der Schwangerschaft ist ein wichtiges Thema

Mehr

Aus Kartoffeln können verschiedene leckere Kartoffelgerichte zubereitet werden. Nicht jede Kartoffel eignet sich für jede Kartoffelspeise.

Aus Kartoffeln können verschiedene leckere Kartoffelgerichte zubereitet werden. Nicht jede Kartoffel eignet sich für jede Kartoffelspeise. Stationsbeschreibung Station Kartoffeln zubereiten der Typ wird angerichtet! Aus Kartoffeln können verschiedene leckere Kartoffelgerichte zubereitet werden. Nicht jede Kartoffel eignet sich für jede Kartoffelspeise.

Mehr

Vorspeisen. Schafskäse mit Speck und roter Zwiebel-Marmelade im Ofen gebacken 7,00

Vorspeisen. Schafskäse mit Speck und roter Zwiebel-Marmelade im Ofen gebacken 7,00 Vorspeisen Schafskäse mit Speck und roter Zwiebel-Marmelade im Ofen gebacken 7,00 Rinder-Carpaccio mit mariniertem Rucola, garniert mit 18 monatigen gereiftem Bio Deichkäse 9,60 Scampi-Pfanne mit Tomaten,

Mehr

s ü Die neue Gemüseküche! Schnelle und einfache Rezepte Mehr Rezeptideen unter

s ü Die neue Gemüseküche! Schnelle und einfache Rezepte Mehr Rezeptideen unter e ch e s ü m G e Kü Die neue Gemüseküche! Schnelle und einfache Rezepte Diese Produkte werden ohne Konservierungsstoffe und nur durch Erhitzen natürlich haltbar gemacht. Mehr Rezeptideen unter www.inzersdorfer.at

Mehr

Vorbereiten 200 g Lauch harte dunkelgrüne Blätter entfernen, Enden abschneiden, Stange halbieren und in feine Streifen schneiden. Gut waschen!

Vorbereiten 200 g Lauch harte dunkelgrüne Blätter entfernen, Enden abschneiden, Stange halbieren und in feine Streifen schneiden. Gut waschen! Rezepte sowie Einkaufsliste für Kirstin Kahlich Do 15.12.2011 - Mi 21.12.2011 www.kochplaner.de Der Wochenmanager Zeit: Gesheitsfaktor: Geeignet zum Vorkochen: Ja Geeignet zum Tiefgefrieren: Ja Vorbereitung

Mehr