AVILA - Wohnpark St. PAULUS. Alt-Lankwitz. Atriumhaus. Kosten: Wohnungstyp A Wohnfläche: 59,65 m²

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "AVILA - Wohnpark St. PAULUS. Alt-Lankwitz. Atriumhaus. Kosten: Wohnungstyp A Wohnfläche: 59,65 m²"

Transkript

1 Wohnungstyp A Wohnfläche: 59,65 m² 734,00 Euro Grundmiete 100,00 Euro BK-Vorausleistungen 60,00 Euro HK-Vorausleistungen 1.005,00 Euro Gesamtmiete

2 Wohnungstyp B1 Wohnfläche: 59,65 m² 734,00 Euro Grundmiete 101,00 Euro BK-Vorausleistungen 60,00 Euro HK-Vorausleistungen 1.006,00 Euro Gesamtmiete

3 Wohnungstyp B2 Wohnfläche: 60,28 m² 742,00 Euro Grundmiete 102,00 Euro BK-Vorausleistungen 60,00 Euro HK-Vorausleistungen 1.015,00 Euro Gesamtmiete

4 Wohnungstyp B Wohnfläche: 60,80 m² 748,00 Euro Grundmiete 103,00 Euro BK-Vorausleistungen 60,00 Euro HK-Vorausleistungen 1.022,00 Euro Gesamtmiete

5 Wohnungstyp C Wohnfläche: 47,54 m² 618,00 Euro Grundmiete 81,00 Euro BK-Vorausleistungen 48,00 Euro HK-Vorausleistungen 858,00 Euro Gesamtmiete

6 Wohnungstyp D Wohnfläche: 49,88 m² 649,00 Euro Grundmiete 85,00 Euro BK-Vorausleistungen 50,00 Euro HK-Vorausleistungen 895,00 Euro Gesamtmiete

7 Wohnungstyp E Wohnfläche: 51,70 m² 673,00 Euro Grundmiete 88,00 Euro BK-Vorausleistungen 52,00 Euro HK-Vorausleistungen 924,00 Euro Gesamtmiete

8 Wohnungstyp E1 Wohnfläche: 55,84 m² 687,00 Euro Grundmiete 95,00 Euro BK-Vorausleistungen 56,00 Euro HK-Vorausleistungen 949,00 Euro Gesamtmiete

Wohnen mit Service - für Senioren

Wohnen mit Service - für Senioren Wohnung 5 1. Obergeschoss 51,13 qm Kaltmiete 498,52 Gesamtmiete monatlich 708,52 Kaution 2 Monatskaltmieten einmalig: 997,04 Wohnung 6 53,60 qm 1. Obergeschoss Kaltmiete 522,60 Gesamtmiete monatlich 732,60

Mehr

Bauherr: Architekt: Sanmannreihe 67 3.49 5 4.35. Treppenhaus 1.88 5 4.13 2.35 4.13 5.38 5 3.01. Whg-Nr. 01 EG re barrierefrei (HBauO)

Bauherr: Architekt: Sanmannreihe 67 3.49 5 4.35. Treppenhaus 1.88 5 4.13 2.35 4.13 5.38 5 3.01. Whg-Nr. 01 EG re barrierefrei (HBauO) 3.49 5 3.49 5 1.88 5 2.35 4.35 Terrasse 1,88 m² Terrasse 11,76 m² 5.38 5 3.01 Mietergarten Wohnfläche... 75,20 m 2... 22,02 m 2... 6,47 m 2...12,10 m 2...12,31 m 2... 7,55 m 2. 9,83 m 2... 1,51 m 2 angerechn.

Mehr

2-Zimmer-Altbauwohnung mit Balkon

2-Zimmer-Altbauwohnung mit Balkon 2-Zimmer-Altbauwohnung mit Balkon Schlossstraße 73 56564 Neuwied, Neuwied (Kreis) Zimmer: 2,00 Wohnfläche ca.: 60,00 m² Kaltmiete: 305,00 EUR (zzgl. Nebenkosten) Gesamtmiete: 455,00 EUR Scout-ID: 66335819

Mehr

BKS Immobilien-Service

BKS Immobilien-Service BKS Immobilien-Service Drei neu adaptierte und zentral gelegene Wohnungen in der Klagenfurter Innenstadt! Objekt Nr. 120 Neu adaptierte Kleinwohnungen mitten im Herzen von Klagenfurt - Erstbezug! Objekt

Mehr

Weissdornhof Limmatfeld.ch

Weissdornhof Limmatfeld.ch .... Grösse: ½ Zimmer Wohnfläche:.9 m Aussenfläche:. m. m Wohnung:.. Preis: CHF 0. inkl. NK / ZIMMER. m. m ZIMMER. m. m.0 m TREPPENHAUS DU. m. m. m ZIMMER. m 9.9 m 0 m :00.9 m Hardturmstrasse 00 Zürich

Mehr

Schirmherr Lutz Freitag Präsident des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.v. Auslobung. DW Die Wohnungswirtschaft

Schirmherr Lutz Freitag Präsident des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.v. Auslobung. DW Die Wohnungswirtschaft Schirmherr Lutz Freitag Präsident des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.v. Auslobung DW Die Wohnungswirtschaft Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft Profession fürs DW

Mehr

Wohnen als Produkt und seine Vermarktung

Wohnen als Produkt und seine Vermarktung Beitrags-Nr: (füllt BBU aus) Gen01 WOBAG BBU-Wettbewerb 2009 Wohnen als Produkt und seine Vermarktung Bewerbungsunterlagen Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.v., Berlin, November 2008

Mehr

Komfort-Studio-Wohnung

Komfort-Studio-Wohnung 1 von 7 07.08.2014 20:17 Komfort-Studio-Wohnung Nachtigallenweg 8 47475 Kamp-Lintfort, Wesel (Kreis) Umzugskosten vergleichen Gefällt mir Gefällt mir Teilen 0 Suchanzeige schalten Günstig umziehen Musterbrief

Mehr

Neubauprojekt Norfer Weg 10 12 in Köln-Roggendorf

Neubauprojekt Norfer Weg 10 12 in Köln-Roggendorf Neubauprojekt Norfer Weg 10 12 in Köln-Roggendorf 16 attraktive Mietwohnungen mit Tiefgarage Inhaltsverzeichnis 1. Lage, Infrastruktur und Freizeitaktivitäten 2. Unser Neubauprojekt 3. Wohnungsgrundrisse

Mehr

8 Wohnungen mit Garten im Reihenhauscharakter

8 Wohnungen mit Garten im Reihenhauscharakter 8 Wohnungen mit Garten im Reihenhauscharakter in Berlin Lichterfelde Goerzallee / Appenzeller Straße Luzerner Straße Bei Interesse hilft Ihnen Frau Weiland unter Tel. 030 / 83 000 222 gerne weiter Eingebettet

Mehr

VermieterService - Ihre Neuvermietung in sicheren Händen. Wir kümmern uns um die Vermietung Ihrer Immobilie. www.hug-rsh.de

VermieterService - Ihre Neuvermietung in sicheren Händen. Wir kümmern uns um die Vermietung Ihrer Immobilie. www.hug-rsh.de VermieterService - Region - Region VermieterService Schwetzingen-HockenheimIhr GbR Weg zum neuen Mieter! Ihre Neuvermietung in sicheren Händen Wir kümmern uns um die Vermietung Ihrer Immobilie www.hug-rsh.de

Mehr

SELBSTAUSKUNFT. Soweit weitere Personen die Wohnung bewohnen wollen, wird die Selbstauskunft um die Angaben der gewünschten Mitbewohner erweitert.

SELBSTAUSKUNFT. Soweit weitere Personen die Wohnung bewohnen wollen, wird die Selbstauskunft um die Angaben der gewünschten Mitbewohner erweitert. SELBSTAUSKUNFT Soweit weitere Personen die Wohnung bewohnen wollen, wird die Selbstauskunft um die Angaben der gewünschten Mitbewohner erweitert. Das gleiche gilt für Personen, die als Bonitätsgebender

Mehr

Wohnen Am Quellenbusch Neubau von 22 hochwertigen Mietwohnungen Hallesche Straße 56, 58 und 60 in Düsseldorf-Gerresheim

Wohnen Am Quellenbusch Neubau von 22 hochwertigen Mietwohnungen Hallesche Straße 56, 58 und 60 in Düsseldorf-Gerresheim Wohnen Am Quellenbusch Neubau von 22 hochwertigen Mietwohnungen Hallesche Straße 56, 58 und 60 in Düsseldorf-Gerresheim 22 Wohnungen mit Balkonen, Terrassen oder Mietergärten Wohnungsgrößen: 2 und 3 Zimmer

Mehr

Hinweise zum Umzug. 1. der Umzug erforderlich ist und 2. die Aufwendungen für die neue Unterkunft angemessen sind.

Hinweise zum Umzug. 1. der Umzug erforderlich ist und 2. die Aufwendungen für die neue Unterkunft angemessen sind. Hinweise zum Umzug Sie beabsichtigen einen Wohnungswechsel in eine neue Unterkunft. Die dann anfallenden Kosten für Unterkunft und Heizung bzw. die durch den Wohnungswechsel entstehenden Wohnungsbeschaffungsund/oder

Mehr

EXPOSE. Zum Bus/UBahn (in Min.): 1 Zum BAB (in Min.): 10 Zum Hauptbahnhof (in Min.): 2

EXPOSE. Zum Bus/UBahn (in Min.): 1 Zum BAB (in Min.): 10 Zum Hauptbahnhof (in Min.): 2 OBJEKT 113 LADEN MIETE WEHRINGHAUSER STRAßE 27 58089 HAGEN TOP-Ladenbüro an der Volkshochschule Hagen Objektart: Laden Miete pro m²: 5,00 Nebenkosten: 1,90 Bürofläche in m² ca.: 115,00 Verkaufsfläche in

Mehr

Sehr geehrte/r Frau/Herr,

Sehr geehrte/r Frau/Herr, Jobcenter Frankfurt am Main, Hainer Weg 44, 60599 Frankfurt Herrn/Frau Ihr Zeichen: Ihre Nachricht: Mein Zeichen: 8 GS (Bei jeder Antwort bitte angeben) Name: Frau Schmid Telefax: 069 59769 120 E-Mail:

Mehr

leicht verständlich www.gww-wiesbaden.de

leicht verständlich www.gww-wiesbaden.de Nebenkosten leicht verständlich www.gww-wiesbaden.de Anlage 1 Nebenkostenabrechnung Abrechnungszeitraum: Ihr anteiliger Zeitraum: Mieteinheit: Mieter: 01.01.2013 31.12.2013 (365 Tage) 01.01.2013 31.12.2013

Mehr

Mietvertrag kostenlos (Download)

Mietvertrag kostenlos (Download) Seite 1 von 6 My Umzug GmbH Berlin + Hamburg 0 3 0-499 88 55 0 UMZUG BERLIN, HAMBURG & BUNDESWEIT ENTSORGUNGEN BÜROUMZUG GESCHÄFTSUMZUG BETRIEBSUMZUG EINLAGERUNGEN FIRMENUMZÜGE HAUSHALTSAUFLÖSUNG WOHNUNGSAUFLÖSUNG

Mehr

Eigentumswohnung mit eigenem Garten (ca. 250 m²)

Eigentumswohnung mit eigenem Garten (ca. 250 m²) IGS Versicherungsvermittlungsund Immobiliengesellschaft Saarpfalz mbh Ein Unternehmen der Kreissparkasse Saarpfalz Eigentumswohnung mit eigenem Garten (ca. 250 m²) 66482 Zweibrücken-Ixheim, Wohnung, Ihr

Mehr

EXPOSE. Zum BAB (in Min.): 10 Zum Hauptbahnhof (in Min.): 3

EXPOSE. Zum BAB (in Min.): 10 Zum Hauptbahnhof (in Min.): 3 OBJEKT 121 BÜRO / PRAXIS / AUSSTELLUNGSRÄUME MIETE WEHRINGHAUSER STRAßE 25B 58089 HAGEN Attraktive Büroflächen nahe Bahnhof Hagen Objektart: Büro / Praxis / Ausstellungsräume Nebenkosten: 2,80 Bürofläche

Mehr

dfghjklzxcvbnmrtyuiopasdfghjklzxcvbnm ertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopas jklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbn

dfghjklzxcvbnmrtyuiopasdfghjklzxcvbnm ertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopas jklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbn weruiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasz nmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwopa hjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghqwertyui dfghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzxc mqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwertyui dfghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzxc

Mehr

Vollzug des Bayer. Datenschutzgesetzes (BayDSG)

Vollzug des Bayer. Datenschutzgesetzes (BayDSG) ANSTALT FÜR KOMMUNALE DATENVERARBEITUNG IN BAYERN DER VORSTAND Vollzug des Bayer. Datenschutzgesetzes (BayDSG) Freigabe nach Art. 26 Abs. 1 Satz 2 BayDSG für automatisierte Verfahren Gemäß Art. 26 Abs.

Mehr

Tabelle 3: Anteil der gew. Energieausgaben am Nettoäquivalenzeinkommen München

Tabelle 3: Anteil der gew. Energieausgaben am Nettoäquivalenzeinkommen München Tabelle 3: Anteil der gew. Energieausgaben am Nettoäquivalenzeinkommen München Variable Fälle 10% höchste Baujahr vor 1919 818 0,154 (0,363) Baujahr 1919-1948 818 0,256*** (0,440) Baujahr 1949 1971 818

Mehr

IMMOBILIENMENSCHEN - Möblierte 2 Zi. Dachgeschoss und Schlafgalerie - flexible Mietdauer ab 4 Monate!

IMMOBILIENMENSCHEN - Möblierte 2 Zi. Dachgeschoss und Schlafgalerie - flexible Mietdauer ab 4 Monate! Broschüre IMMOBILIENMENSCHEN - Möblierte 2 Zi. Dachgeschoss und Schlafgalerie - flexible Mietdauer ab 4 Monate! EXPOSÉ IMMOBILIENMENSCHEN - Möblierte 2 Zi. Dachgeschoss und Schlafgalerie - flexible Mietdauer

Mehr

3-Zimmer-Altbauwohnung mit Flair in zentraler Lage zu verkaufen!

3-Zimmer-Altbauwohnung mit Flair in zentraler Lage zu verkaufen! 3-Zimmer-Altbauwohnung mit Flair in zentraler Lage zu verkaufen! Objekt-Nr.: AM-SK0308K Preis: 119000 Fläche: 100 m² Provision: 5664.40 2. Objektbeschreibung Die 3-Zimmer-Albauwohnung besticht vor allem

Mehr

Super schöne, helle 2 Zimmer EG Wohnung mit 2 Terrassen und Garten in Wartenberg

Super schöne, helle 2 Zimmer EG Wohnung mit 2 Terrassen und Garten in Wartenberg Super schöne, helle 2 Zimmer EG Wohnung mit 2 Terrassen und Garten in Wartenberg Scout-ID: 70382966 Wohnungstyp: Etage: 0 Etagenanzahl: 3 Schlafzimmer: 1 Badezimmer: 1 Keller: Balkon/Terrasse: Garten/-mitbenutzung:

Mehr

An Stadtgemeinde Ybbs Hauptplatz 1 3370 Ybbs an der Donau. Immobilienangebot

An Stadtgemeinde Ybbs Hauptplatz 1 3370 Ybbs an der Donau. Immobilienangebot An Stadtgemeinde Ybbs Hauptplatz 1 3370 Ybbs an der Donau Ihre Kundennummer: 1603/7377 Betreuer: Martin Zehetner Wieselburg, 18.05.2012 Immobilienangebot Sehr geehrte Damen und Herren! Wir erlauben uns,

Mehr

Schöne Familien-Wohnung, 136 m², großzügiges Wohnen in 5 Zimmern, Aufzug, kleiner Balkon

Schöne Familien-Wohnung, 136 m², großzügiges Wohnen in 5 Zimmern, Aufzug, kleiner Balkon Schöne Familien-Wohnung, 136 m², großzügiges Wohnen in 5 Zimmern, Aufzug, kleiner Scout-ID: 81350498 Objekt-Nr.: 140 Wohnungstyp: Etagenwohnung Etage: 4 Etagenanzahl: 6 Badezimmer: 1 Keller: /Terrasse:

Mehr

1. Lage, Infrastruktur und Freizeitaktivitäten. 2. Projektbeschreibung. 3. Am Bauvorhaben beteiligte Partner. 4. Wohnungsgrundrisse und Wohnflächen

1. Lage, Infrastruktur und Freizeitaktivitäten. 2. Projektbeschreibung. 3. Am Bauvorhaben beteiligte Partner. 4. Wohnungsgrundrisse und Wohnflächen 1. Lage, Infrastruktur und Freizeitaktivitäten 2. Projektbeschreibung 3. Am Bauvorhaben beteiligte Partner 4. Wohnungsgrundrisse und Wohnflächen 5. Mieten, Kautionen und Mitgliedschaft 6. Ansprechpartner

Mehr

Selbstauskunft für Mietinteressenten

Selbstauskunft für Mietinteressenten Selbstauskunft für Mietinteressenten Scout-ID:. Objektnr.:. Nur gültig in Verbindung mit einer Zusage für eine frei finanzierte Wohnung. Die Zusage muss persönlich, nach vorheriger Terminvereinbarung,

Mehr

ERDGAS-/WÄRMEVERSORGUNG STROM ABWASSER AQUA MARIEN WOHNEN GEOTHERMIE

ERDGAS-/WÄRMEVERSORGUNG STROM ABWASSER AQUA MARIEN WOHNEN GEOTHERMIE ENERGIE Dienstleister MARIENBERG Ausgabe IV. Quartal 2013 Erscheinung 18.12.2013 Auflage 18.800 Foto: Carlos Randow Nähe Wärme Vertrauen ERDGAS-/WÄRMEVERSORGUNG STROM ABWASSER AQUA MARIEN WOHNEN GEOTHERMIE

Mehr

Mietvertrag über Wohnraum

Mietvertrag über Wohnraum Mietvertrag über Wohnraum Zwischen Vor- und Zuname: Straße; PLZ, Ort Geburtsdatum: Telefonnummer: Emailadresse: und - Vermieter Vor- und Zuname: Straße, PLZ, Ort Geburtsdatum: Telefonnummer: Emailadresse:

Mehr

Der ROM.HOF ist eine Wohnanlage für studentisches Wohnen.

Der ROM.HOF ist eine Wohnanlage für studentisches Wohnen. Der ROM.HOF ist eine Wohnanlage für studentisches Wohnen. Das kompakte Gebäude ist als ein quadratischer Gebäudering um einen Hof organisiert. Dieser Hof wird durch ein eingestelltes zentrales Bauteil

Mehr

2-Zimmer-ETW in modernem MFH in Obertraubling zu verkaufen! Inkl. EBK und Stellplatz!

2-Zimmer-ETW in modernem MFH in Obertraubling zu verkaufen! Inkl. EBK und Stellplatz! 2-Zimmer-ETW in modernem MFH in Obertraubling zu verkaufen! Inkl. EBK und Stellplatz! Objekt-Nr.: R-CW1195K 93083 Obertraubling Preis: 128000 Fläche: 45 m² Provision: 4569.60 Objektbeschreibung Ihre neue

Mehr

Handlungsanweisung des Salzlandkreises zur Angemessenheit der Leistungen für Unterkunft und Heizung im Rahmen des SGB II und SGB XII

Handlungsanweisung des Salzlandkreises zur Angemessenheit der Leistungen für Unterkunft und Heizung im Rahmen des SGB II und SGB XII Dienstrecht Salzlandkreis HA Leistungsgewährung SGB II/XII in Kraft getreten: 01.07.2010 HA 54/03 Handlungsanweisung des Salzlandkreises zur Angemessenheit der Leistungen für Unterkunft und Heizung im

Mehr

Projektentwicklungs GmbH

Projektentwicklungs GmbH Projektentwicklungs GmbH HANG ZUR SONNE Eine in den Hang gebaute Wohnanlage, geplant vom Grazer Architekturbüro Nussmüller, im begehrten Naherholungsgebiet Graz-Petersbergen, mit Blick auf den Waltendorfer

Mehr

Provisionsfrei Dachterrasse Untermenzing kleine Anlage ruhig und grün!

Provisionsfrei Dachterrasse Untermenzing kleine Anlage ruhig und grün! Provisionsfrei Dachterrasse Untermenzing kleine Anlage ruhig und grün! Scout-ID: 64959065 Wohnungstyp: Dachgeschoss Nutzfläche ca.: 57,00 m² Etage: 1 Etagenanzahl: 1 Schlafzimmer: 1 Badezimmer: 1 Keller:

Mehr

Wohnungsbewerbungsbogen Seite 1

Wohnungsbewerbungsbogen Seite 1 Wohnungsbewerbungsbogen Seite 1 Wohnungsbewerber Name Vorname Geburtsdatum Geburtsort Nationalität * Familienstand Ihre jetzige Adresse: Straße/Hausnummer Postleitzahl/Ort Telefon privat Fax privat Mobil

Mehr

III. Sozialverträgliches Wohnen INHALT:

III. Sozialverträgliches Wohnen INHALT: Teilplan III: Sozialverträgliches Wohnen 37 III. Sozialverträgliches Wohnen INHALT: 1. Einführung 2. Wohnungsbestand 3. Mieten 4. Soziale Leistungen und Wohnen 4.1 Leistungsempfänger in den Stadtbezirken

Mehr

Bei uns zu Haus. Mietcheck. Die erste eigene Wohnung

Bei uns zu Haus. Mietcheck. Die erste eigene Wohnung Bei uns zu Haus. Mietcheck Die erste eigene Wohnung Die erste eigene Wohnung? Die erste eigene Wohnung? Raus aus Hotel Mama und rein in die erste eigene Wohnung? Bevor dieser Wunsch in Erfüllung geht,

Mehr

Modern Wohnen in bester Lage - Investition mit Zukunft

Modern Wohnen in bester Lage - Investition mit Zukunft in Vertretung der LBS Immobilien GmbH Aktuelles Immobilienangebot: Modern Wohnen in bester Lage - Investition mit Zukunft 01099 Dresden, Dachgeschoss, Baujahr 2016 Ihr Ansprechpartner Frau Beate Wetzel

Mehr

VIER WÄNDE, EIN DACH, EIN LÄCHELN! GEHEIMTIPP! Gemütliche 2 Zimmer Wohnung mit Balkon mitten in Kerpen- Horrem! Hauptstraße 113

VIER WÄNDE, EIN DACH, EIN LÄCHELN! GEHEIMTIPP! Gemütliche 2 Zimmer Wohnung mit Balkon mitten in Kerpen- Horrem! Hauptstraße 113 VIER WÄNDE, EIN DACH, EIN LÄCHELN! GEHEIMTIPP! Gemütliche 2 Zimmer Wohnung mit Balkon mitten in Kerpen- Horrem! Hauptstraße 113 SEHR GEEHRTE INTERESSENTIN, SEHR GEEHRTER INTERESSENT vielen Dank für das

Mehr

Friedensstraße 1a 65795 Hattersheim Telefon: 06190 / 9921-87 Telefax: 06190 / 9921-70 Sprechzeiten nach Vereinbarung Internet: www.hawobau.

Friedensstraße 1a 65795 Hattersheim Telefon: 06190 / 9921-87 Telefax: 06190 / 9921-70 Sprechzeiten nach Vereinbarung Internet: www.hawobau. Friedensstraße 1a Telefon: 06190 / 9921-87 Telefax: 06190 / 9921-70 Sprechzeiten nach Vereinbarung Internet: www.hawobau.de z.h. Frau Yaman Tel.: 06190/ 9921-87 oder per E-Mail: eyaman@hawobau.de Fragebogen

Mehr

Top-gepflegte und renovierte 3-Zimmer-Wohnung in Obertraubling zu verkaufen! Toller Garten!

Top-gepflegte und renovierte 3-Zimmer-Wohnung in Obertraubling zu verkaufen! Toller Garten! Top-gepflegte und renovierte 3-Zimmer-Wohnung in Obertraubling zu verkaufen! Toller Garten! Objekt-Nr.: R-CW1198K 93083 Obertraubling Preis: 178710 Fläche: 58 m² Provision: 6379.95 Objektbeschreibung Beschreibung

Mehr

Sehr geehrter Herr, - 2 - Herrn Max Mustermann. Ihr Zeichen: Ihre Nachricht: Mein Zeichen:???? Name: Frau Schmid Telefax: 069 59769 120 E-Mail:

Sehr geehrter Herr, - 2 - Herrn Max Mustermann. Ihr Zeichen: Ihre Nachricht: Mein Zeichen:???? Name: Frau Schmid Telefax: 069 59769 120 E-Mail: Jobcenter Frankfurt am Main, Hainer Weg 44, 60599 Frankfurt Herrn Max Mustermann Ihr Zeichen: Ihre Nachricht: Mein Zeichen:???? (Bei jeder Antwort bitte angeben) Name: Frau Schmid Telefax: 069 59769 120

Mehr

Rinkerode - Hier lebe ich gerne.

Rinkerode - Hier lebe ich gerne. LBS Gebietsleitung Münster-Hiltrup Rinkerode - Hier lebe ich gerne. 48317 Drensteinfurt-Rinkerode, Wohnung, Baujahr 2015 Ihr Ansprechpartner Herr Ali Köylü Telefon: 02501 / 9210626 Telefax: 02501 / 9210610

Mehr

Merkblatt. Kosten der Unterkunft und Heizung beim Bezug von Arbeitslosengeld II

Merkblatt. Kosten der Unterkunft und Heizung beim Bezug von Arbeitslosengeld II Merkblatt Kosten der Unterkunft und Heizung beim Bezug von Arbeitslosengeld II Stand 01.01.2015 Vorwort Dieses Merkblatt dient der allgemeinen Information über die Kosten der Unterkunft und Heizung beim

Mehr

Merkblatt. Kosten der Unterkunft und Heizung beim Bezug von Arbeitslosengeld II

Merkblatt. Kosten der Unterkunft und Heizung beim Bezug von Arbeitslosengeld II Merkblatt Kosten der Unterkunft und Heizung beim Bezug von Arbeitslosengeld II Stand 01.10.2015 Vorwort Dieses Merkblatt dient der allgemeinen Information über die Kosten der Unterkunft und Heizung beim

Mehr

SENIORENGERECHTES WOHNEN KLOSTER HEILIG KREUZ Altwerden in Gemeinsamkeit Lebensabend in spiritueller Begleitung Selbstbestimmt und komfortabel: Seniorengerechtes Wohnen Kloster Heilig Kreuz Wohnungstyp

Mehr

Inhaltsverzeichnis Vermieter für Wohnungen in Greifswald Die Miete 3 Der Umzug 5 An- und Abmeldeadressen 8 Umzugshilfe Wohngeld Weitere Hinweise

Inhaltsverzeichnis Vermieter für Wohnungen in Greifswald Die Miete  3 Der Umzug  5 An- und Abmeldeadressen 8 Umzugshilfe Wohngeld Weitere Hinweise Inhaltsverzeichnis Vermieter für Wohnungen in Greifswald 2 Die Miete 3 Der Umzug 5 An- und Abmeldeadressen 8 Umzugshilfe 10 Wohngeld 11 Weitere Hinweise 12 Wenn man eine Wohnung mieten möchte, gibt es

Mehr

A n t r a g. auf Gewährung von Jugendhilfe ( 23 SGB VIII), Kostenübernahme der K I N D E R T A G E S P F L E G E

A n t r a g. auf Gewährung von Jugendhilfe ( 23 SGB VIII), Kostenübernahme der K I N D E R T A G E S P F L E G E Eingangsstempel Werra-Meißner-Kreis Der Kreisausschuss Fachbereich Jugend und Familie, Senioren und Soziales FD 4.1 Wirtschaftliche Jugendhilfe Schlossplatz 1 37269 Eschwege A n t r a g auf Gewährung von

Mehr

***Eine herrliche Jugendstil-Etage im Stuttgarter Westen (Nähe Hölderlinplatz)***

***Eine herrliche Jugendstil-Etage im Stuttgarter Westen (Nähe Hölderlinplatz)*** ***Eine herrliche Jugendstil-Etage im Stuttgarter Westen (Nähe Hölderlinplatz)*** Kaltmiete: 2.150,00 EUR (zzgl. Nebenkosten) Scout-ID: 85408063 Ihr Ansprechpartner: MR Miet & Wohn Immobilien e. K. Frau

Mehr

A N T R A G zur Übernahme von Teilnahmebeiträgen für Freizeit- und Ferienmaßnahmen

A N T R A G zur Übernahme von Teilnahmebeiträgen für Freizeit- und Ferienmaßnahmen Aktenzeichen: (Bitte nicht ausfüllen!) Posteingang: (beim Jugendamt) Landkreis Teltow-Fläming Dezernat V Jugendamt SG Jugend- und Familienförderung Am Nuthefließ 2 14943 Luckenwalde A N T R A G zur Übernahme

Mehr

Das großzügige EFH in Grenzbauweise in einer ruhigen Seitenstraße: hier ist Platz für die große Familie!

Das großzügige EFH in Grenzbauweise in einer ruhigen Seitenstraße: hier ist Platz für die große Familie! Das großzügige EFH in Grenzbauweise in einer ruhigen Seitenstraße: hier ist Platz für die große Familie! Anbieter-Objekt-Nr.: SA-1306 Objektbeschreibung: Objektbeschreibung Gestalten Sie sich Ihren Wohntraum

Mehr

Antrag auf eine Seniorenwohnung

Antrag auf eine Seniorenwohnung Magistrat der Stadt Mörfelden-Walldorf Sozial- und Wohnungsamt Langener Str. 4 64546 Mörfelden-Walldorf Eingangsstempel: Antrag auf eine Seniorenwohnung Antragsteller/in (Nachname) (Vorname) weiblich männlich

Mehr

Schicke 3-Zimmer-Terrassenwohnung in luftiger Höhe Hirschaus zum Mietkauf!

Schicke 3-Zimmer-Terrassenwohnung in luftiger Höhe Hirschaus zum Mietkauf! Schicke 3-Zimmer-Terrassenwohnung in luftiger Höhe Hirschaus zum Mietkauf! Objekt-Nr.: AS-PE0290MK 92242 Hirschau Preis: 449 Fläche: 68 m² Provision: 2. Telefon: 0151-75061021 Objektbeschreibung Das Highlight

Mehr

Vermietung von Wohnraum an Empfänger/innen von Leistungen nach dem SGB II in Köln

Vermietung von Wohnraum an Empfänger/innen von Leistungen nach dem SGB II in Köln Vermietung von Wohnraum an Empfänger/innen von Leistungen nach dem SGB II in Köln Hinweisblatt für Vermieter 1 Bei der Begründung von Mietverhältnissen mit Empfängern von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch

Mehr

Geltendmachung von Forderungen aus dem Mietverhältnis

Geltendmachung von Forderungen aus dem Mietverhältnis Rechtsanwalt Thomas Hannemann - Karlsruhe Geltendmachung von Forderungen aus dem Mietverhältnis - Fachforum 3-23. Deutscher Verwaltertag 17./18. September 2015 in Berlin 1 Außergerichtliche Verrechnung

Mehr

Amtsgericht Bielefeld IM NAMEN DES VOLKES. Urteil

Amtsgericht Bielefeld IM NAMEN DES VOLKES. Urteil 5 C 125/07 Verkündet am 12.04.2007 P. Justizamtsinspektor als Urkundsbeamter der Geschäftsstelle Amtsgericht Bielefeld IM NAMEN DES VOLKES Urteil In dem Rechtsstreit des Herrn,, Bielefeld Herrn,, Bielefeld

Mehr

4-Z-ETW (Hochparterre) mit Balkon und EBK zu verkaufen, nur 10 Min. bis zur Uni! Auch WGgeeignet!

4-Z-ETW (Hochparterre) mit Balkon und EBK zu verkaufen, nur 10 Min. bis zur Uni! Auch WGgeeignet! 4-Z-ETW (Hochparterre) mit Balkon und EBK zu verkaufen, nur 10 Min. bis zur Uni! Auch WGgeeignet! Objekt-Nr.: R-CW1250K 93080 Pentling Preis: 249000 Fläche: 94 m² Provision: 7650.00 Objektbeschreibung

Mehr

Der Weg zu deiner ersten eigenen Wohnung MIETER-NAVI. Gemeinnützige Wohnungs - und Siedlungsgesellschaft mbh Mönchengladbach GRÜN = RAL 6001

Der Weg zu deiner ersten eigenen Wohnung MIETER-NAVI. Gemeinnützige Wohnungs - und Siedlungsgesellschaft mbh Mönchengladbach GRÜN = RAL 6001 GRÜN = RAL 6001 Der Weg zu deiner ersten eigenen Wohnung MIETER-NAVI W N S O Gemeinnützige Wohnungs - und Siedlungsgesellschaft mbh Mönchengladbach Vorwort 1 Liebe junge Mitbürgerinnen und Mitbürger! Jeder

Mehr

Exklusive Penthouse-Wohnung am Stadtwald mit großzügiger umlaufender Dachterrasse

Exklusive Penthouse-Wohnung am Stadtwald mit großzügiger umlaufender Dachterrasse Exklusive Penthouse-Wohnung am Stadtwald mit großzügiger umlaufender Dachterrasse Kaltmiete: 1.950,00 EUR (zzgl. Nebenkosten) Scout-ID: 72619438 Objekt-Nr.: aw_2013-1202 Ihr Ansprechpartner: Almut Weber

Mehr

Ergeben sich aus der Behinderung besondere Anforderungen an die Wohnung? Aufzug, rollstuhlgerecht, Erdgeschoss

Ergeben sich aus der Behinderung besondere Anforderungen an die Wohnung? Aufzug, rollstuhlgerecht, Erdgeschoss Antrag ausgegeben am:.. durch Antrag abgegeben am:.. bei Antrag auf Übernahme von Mietrückständen sonstige vergleichbare Notlage, nämlich Persönliche Angaben des Antragsstellers: Vorname Geburtsname Geschlecht

Mehr

1. Leistungen für die Unterkunft

1. Leistungen für die Unterkunft FD 4.2 Eschwege, 18. Juli 2007 Hinweise zur Berechnung der Unterkunfts- und Heizkosten gemäß 22 SGB II und 29 SGB XII im Werra-Meißner-Kreis Gemäß 22 (1) Satz 1 SGB II und 29 SGB XII werden Leistungen

Mehr

Anleitung Administration Alterssiedlungen Basel. So aktualisieren Sie Ihre Daten. Version: 01.09.02

Anleitung Administration Alterssiedlungen Basel. So aktualisieren Sie Ihre Daten. Version: 01.09.02 Anleitung Administration Alterssiedlungen Basel So aktualisieren Sie Ihre Daten Version: 01.09.02 Die Benutzung der Administrationsseite Auf der Administrationsseite haben Sie die Möglichkeit, die Inhalte

Mehr

Wohnungs mietvertrag ServiceTeam Mietvertrag-Nr. xxx

Wohnungs mietvertrag ServiceTeam Mietvertrag-Nr. xxx Wohnungs mietvertrag Die Bielefelder Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbh, Carlmeyerstr. 1, 33613 Bielefeld (Wohnungsunternehmen) schließt mit (Mieter):, geb. am diesen Mietvertrag: 1 Mietsache 1. Das

Mehr

FRAGEBOGEN 3. (Alle Aufgaben müssen mit Excel gelöst werden)

FRAGEBOGEN 3. (Alle Aufgaben müssen mit Excel gelöst werden) 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 AUFGABE 1 FRAGEBOGEN 3 1. Erzeugen Sie eine neue Arbeitsmappe 2. Geben Sie entsprechend der nebenstehenden Abbildung

Mehr

Sozialreferat. Telef : nסּ 0 233-82140 Telefax: 0 233-989 82140. Soziale Wohnraumförderung S-III-SW 3

Sozialreferat. Telef : nסּ 0 233-82140 Telefax: 0 233-989 82140. Soziale Wohnraumförderung S-III-SW 3 Telef : nסּ 0 233-82140 Telefax: 0 233-989 82140 Sozialreferat Seite 1 von 7 Soziale Wohnraumförderung S-III-SW 3 Belegrechtskauf für die Einrichtung der Wohnungslosenhilfe Haus an der Steinstraße 65 -

Mehr

Mietspiegel für die Stadt Rudolstadt

Mietspiegel für die Stadt Rudolstadt Mietspiegel für die Stadt Rudolstadt Stand: Juni 2010 / Herausgeber: Stadtverwaltung Rudolstadt Der vorliegende Rudolstädter Mietspiegel wurde erstellt von: Mieterschutzgemeinschaft Ostthüringen e.v. Haus-,

Mehr

Verwaltungsvorschrift des Landkreises Nordhausen

Verwaltungsvorschrift des Landkreises Nordhausen Verwaltungsvorschrift des Landkreises Nordhausen Gewährung von Leistungen für Unterkunft und Heizung nach dem Zweiten und Zwölften Buch Sozialgesetzbuch (Unterkunftsrichtlinie, zuletzt geändert 04.11.2013)

Mehr

Betriebskosten 35 SGB XII. 35 Unterkunft und Heizung (bis 31.12.2010 29 SGB XII)

Betriebskosten 35 SGB XII. 35 Unterkunft und Heizung (bis 31.12.2010 29 SGB XII) 35 Unterkunft und Heizung (bis 31.12.2010 29 SGB XII) (1) Bedarfe für die Unterkunft werden in Höhe der tatsächlichen Aufwendungen anerkannt. Bedarfe für die Unterkunft sind auf Antrag der leistungsberechtigten

Mehr

Richtlinie der Stadt Dessau-Roßlau zur Gewährung von Kosten für die Unterkunft und Heizung (KDU-RL) nach 22 SGB II und 29 SGB XII

Richtlinie der Stadt Dessau-Roßlau zur Gewährung von Kosten für die Unterkunft und Heizung (KDU-RL) nach 22 SGB II und 29 SGB XII Richtlinie der Stadt Dessau-Roßlau zur Gewährung von Kosten für die Unterkunft und Heizung (KDU-RL) nach 22 SGB II und 29 SGB XII INHALT 1. Einführung und Rechtsgrundlagen 2. Leistungsumfang 2.1 Kosten

Mehr

Richtlinie für kommunale Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB II) SGB II von A-Z

Richtlinie für kommunale Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB II) SGB II von A-Z Landratsamt des Landkreises Chemnitzer Land Richtlinie für kommunale Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB II) SGB II von A-Z 1. Kosten der Unterkunft und Heizung 2. Einmalige Hilfen Anlagen

Mehr

Kleines 1 x 1 der Betriebskosten

Kleines 1 x 1 der Betriebskosten Tipps & Informationen für Ihre Wohnung l l Geordnete Finanzen Kleines 1 x 1 der Betriebskosten GBO Gemeinnützige Baugesellschaft Offenbach Jacques-Offenbach-Straße 22 63069 Offenbach Telefon: 069/84 00

Mehr

IVI MAKLERKONTOR GMBH IMMOBILIEN-VERSICHERUNGEN-INVESTMENT

IVI MAKLERKONTOR GMBH IMMOBILIEN-VERSICHERUNGEN-INVESTMENT Vermietete Dach-Wohn-Oase im heiß begehrten Eimsbüttel als Kapitalanlage Bei der Apostelkirche 4 20257 Hamburg EXPOSÉ Dach-Wohn-Oase im heiß begehrten Eimsbüttel als Kapitalanlage Bei der Apostelkirche

Mehr

!!Wir ziehen Sie mit einem Umzugsunternehmen um!! Sie genießen das Wohnen in der 2 RW mit Balkon

!!Wir ziehen Sie mit einem Umzugsunternehmen um!! Sie genießen das Wohnen in der 2 RW mit Balkon !!Wir ziehen Sie mit einem Umzugsunternehmen um!! Sie genießen das Wohnen in der 2 RW Scout-ID: 66252637 Objekt-Nr.: NHB-HMS5-WE208 (1/1847) Wohnungstyp: Etage: 2 Etagenanzahl: 5 Schlafzimmer: 1 Badezimmer:

Mehr

Name der Mieterin / des Mieters

Name der Mieterin / des Mieters Mietvertrag (Muster) (XXX) (Wohn-/Baugesellschaft / Hauseigentümer Duisburg, Mülheim, Dortmund) - Vermieter - schließt mit Name der Mieterin / des Mieters - Mieter - diesen Vertrag. Vertragsgrundlage Dieser

Mehr

ERSTVERMIETUNG. TERRASSENSIEDLUNG Schlossberg in Winterthur. Wohnungsbezug: ab 01. Dezember 2009 bis 01. April 2010

ERSTVERMIETUNG. TERRASSENSIEDLUNG Schlossberg in Winterthur. Wohnungsbezug: ab 01. Dezember 2009 bis 01. April 2010 ERSTVERMIETUNG TERRASSENSIEDLUNG Schlossberg in Winterthur Wohnungsbezug: ab 01. Dezember 2009 bis 01. April 2010 EINE GERADEZU IDEALE VERKEHRSLAGE Die Terrassensiedlung Schlossberg liegt an bevorzugter

Mehr

Gliederung. 1. Allgemeines. 2. Verfahren. 3. Kosten der Unterkunft 3.1 Miete

Gliederung. 1. Allgemeines. 2. Verfahren. 3. Kosten der Unterkunft 3.1 Miete Richtlinien K.d.U.- Bereich SGB II Richtlinien K.d.U.- Bereich SGB II Gliederung 1. Allgemeines 2. Verfahren 3. Kosten der Unterkunft 3.1 Miete 3.2 Haus- und Wohnungseigentum 3.2.1 Schuldzinsen und dauernde

Mehr

IVI MAKLERKONTOR GMBH IMMOBILIEN-VERSICHERUNGEN-INVESTMENT

IVI MAKLERKONTOR GMBH IMMOBILIEN-VERSICHERUNGEN-INVESTMENT Lichtdurchflutete solide Zwei-Zimmerwohnung als Top-Kapitalanlage oder zur Eigennutzung Hauptstraße 38d 22885 Barsbüttel EXPOSÉ Lichtdurchflutete solide Zwei-Zimmerwohnung als Top-Kapitalanlage oder zur

Mehr

Eine gute Investition für Ihre Zukunft -KfW 55-!

Eine gute Investition für Ihre Zukunft -KfW 55-! Immobilien und Finanzierungen aus einer Hand Aktuelles Immobilienangebot: Eine gute Investition für Ihre Zukunft -KfW 55-! 49477 Ibbenbüren-Stadt, Penthouse, Baujahr 2016 Ihr Ansprechpartner Herr Hans-Ulrich

Mehr

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. 12. März 2008 Ermel, Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle. in dem Rechtsstreit

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. 12. März 2008 Ermel, Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle. in dem Rechtsstreit BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES VIII ZR 188/07 URTEIL in dem Rechtsstreit Verkündet am: 12. März 2008 Ermel, Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle Nachschlagewerk: BGHZ: BGHR:

Mehr

Mieter und Pächter e.v. Prinzenstr. 7 44135 Dortmund 0231/58 44 860 - Mieterschutzverein -

Mieter und Pächter e.v. Prinzenstr. 7 44135 Dortmund 0231/58 44 860 - Mieterschutzverein - Mieter und Pächter e.v. Prinzenstr. 7 44135 Dortmund 0231/58 44 860 - Mieterschutzverein - für nicht preisgebundene Wohnungen in Dortmund Stand: 1. September 2004 Der Mietspiegel wurde erstellt unter Mitwirkung

Mehr

Bestattungskosten. Amt für Arbeit und Soziales. Main-Taunus-Kreis Der Kreisausschuss. Amt für Arbeit und Soziales. Am Kreishaus 1-5 65719 Hofheim

Bestattungskosten. Amt für Arbeit und Soziales. Main-Taunus-Kreis Der Kreisausschuss. Amt für Arbeit und Soziales. Am Kreishaus 1-5 65719 Hofheim Bestattungskosten Antrag ausgehändigt: Antrag abgegeben: Tag der Antragsstellung: Eingangsstempel Unterschrift Annehmende/r: Senden Sie den Antrag an den: Main-Taunus-Kreis Der Kreisausschuss Amt für Arbeit

Mehr

Was ist ein revolvierender Fonds und wie funktioniert er?

Was ist ein revolvierender Fonds und wie funktioniert er? Was ist ein revolvierender Fonds, für welche Projekte kann man ihn einsetzen, welche Vorteile bringt er und was lässt sich erreichen oder vermeiden, wenn man einen revolvierenden Fonds einsetzt? Wenn wir

Mehr

Mietspiegel Greifswald 2008. Erstellt von der Arbeitsgruppe Mietspiegel 2008 bestehend aus: Haus und Grund Greifswald e.v.

Mietspiegel Greifswald 2008. Erstellt von der Arbeitsgruppe Mietspiegel 2008 bestehend aus: Haus und Grund Greifswald e.v. Mietspiegel Greifswald 2008 Mietspiegel Greifswald 2008 Erstellt von der Arbeitsgruppe Mietspiegel 2008 bestehend aus: Haus und Grund Greifswald e.v. Immobilienverband Deutschland Mieterverein Vorpommern

Mehr

Auf einer Gesamtfläche von ca. 47 qm findet man folgende Räumlichkeiten:

Auf einer Gesamtfläche von ca. 47 qm findet man folgende Räumlichkeiten: Objektbeschreibung Sehr zentral und in einer verkehrsberuhigten Straße gelegene 2,5 Zimmer-Wohnung, zwischen Königsallee und Hauptbahnhof, ist mit einer Küche, großen Diele, neuem hellen Bad, WC, und Balkon

Mehr

Herzlich willkommen zur Informationsveranstaltung Modernisierung Reichardtblock

Herzlich willkommen zur Informationsveranstaltung Modernisierung Reichardtblock Herzlich willkommen zur Informationsveranstaltung Modernisierung Reichardtblock Mitgliederinformationstreffen 23.April 2015 04.Mai 2015 Überblick Einleitung Technischer Teil Kaufmännischer Teil Allgemeines

Mehr

Mieterführerschein. Nützliches für den Weg zu deiner eigenen Wohnung. .de. Wohnen & Leben in DU

Mieterführerschein. Nützliches für den Weg zu deiner eigenen Wohnung. .de. Wohnen & Leben in DU Mieterführerschein Nützliches für den Weg zu deiner eigenen Wohnung Die Stadt Duisburg in Kooperation mit den Wohnungsunternehmen und wohnungsnahen Dienstleistern Wohnen & Leben in DU.de Mieterführerschein

Mehr

IV. Mietspiegel. Peter Rott, Kassel

IV. Mietspiegel. Peter Rott, Kassel IV. Mietspiegel Peter Rott, Kassel Bedeutung von Mietspiegeln im Mietrecht Im Mieterhöhungsrecht bei der Bestimmung der ortsüblichen Vergleichsmiete 558 I BGB: Der Vermieter kann die Zustimmung zu einer

Mehr

Neubrunnenpark. 55 attraktive, erschwingliche Eigentumswohnungen. Wohnraum, Grünraum und Freiraum in einem.

Neubrunnenpark. 55 attraktive, erschwingliche Eigentumswohnungen. Wohnraum, Grünraum und Freiraum in einem. Neubrunnenpark 55 attraktive, erschwingliche Eigentumswohnungen. Wohnraum, Grünraum und Freiraum in einem. Die Überbauung 55 attraktive, erschwingliche Eigentumswohnungen. In grüner Umgebung erwartet Sie

Mehr

W o h n u n g s m i e t v e r t r a g

W o h n u n g s m i e t v e r t r a g ANA-MARIA ENGEHAUSEN Telefon 0211-49 101 15 Kaiserstrasse 5 Fax 0211-49 800 17 40479 Düsseldorf info@dus-apartments.com Mietvertrag Muster in Deutsch zwischen W o h n u n g s m i e t v e r t r a g Frau

Mehr

Öffentlich-rechtlicher Vertrag

Öffentlich-rechtlicher Vertrag Öffentlich-rechtlicher Vertrag zur Sicherung der Sozialverträglichkeit von Modernisierungsmaßnahmen zwischen dem Bezirksamt Pankow von Berlin Abteilung Stadtentwicklung Darßer Str. 203 13088 Berlin vertreten

Mehr

Erstantrag Folgeantrag

Erstantrag Folgeantrag Wird vom Jugendamt ausgefüllt Erstantrag Folgeantrag gemäß 90 SGB VIII auf Übernahme der Betreuungskosten in der Kindertagesstätte (Feststellungsbogen zum Nachweis der persönlichen und wirtschaftlichen

Mehr

Wiedervermietungsmieten in ausgewählten deutschen Städten

Wiedervermietungsmieten in ausgewählten deutschen Städten Kurzanalyse: n in ausgewählten deutschen Städten Bearbeitung: Arnt von Bodelschwingh Marleen Dettmann Astrid Gilewski Berlin, 10.11. RegioKontext GmbH Kantstr. 92 10627 Berlin regiokontext.de wohnungsmarktspiegel.de

Mehr

SICHER ANLEGEN UND VORSORGEN

SICHER ANLEGEN UND VORSORGEN SICHER ANLEGEN UND VORSORGEN RIEDERGARTEN Riedergarten Immobilien zählt zu den führenden Immobilienanbietern in Kärnten. Riedergarten errichtet, veräußert, vermietet und verwaltet wertbeständige Neubauwohnungen,

Mehr

Landkreis Hameln-Pyrmont 28.09.2012 Der Landrat Sozialamt. Beantwortung

Landkreis Hameln-Pyrmont 28.09.2012 Der Landrat Sozialamt. Beantwortung Landkreis Hameln-Pyrmont 28.09.2012 Der Landrat Sozialamt Beantwortung der Anfrage der PIRATENPARTEI Hameln-Pyrmont vom 02.08.2012 an den Landkreis Hameln-Pyrmont und das Jobcenter Hameln-Pyrmont zum Thema

Mehr

Mietspiegel. für nicht preisgebundenen Wohnraum im Gebiet der Stadt Bochum gültig vom 1. 6. 2014 bis 31. 5. 2016

Mietspiegel. für nicht preisgebundenen Wohnraum im Gebiet der Stadt Bochum gültig vom 1. 6. 2014 bis 31. 5. 2016 Mietspiegel für nicht preisgebundenen Wohnraum im Gebiet der Stadt Bochum gültig vom 1. 6. 2014 bis 31. 5. 2016 Foto: Stadt Bochum, Presse- und Informationsamt Arbeitskreis Mietspiegel: Haus + Grundeigentümer

Mehr

Vertragsunterlagen Multifunktionsgeräte

Vertragsunterlagen Multifunktionsgeräte Offenes Verfahren Vertragsunterlagen Multifunktionsgeräte Preisblatt Anlage Preisblatt Multifunktionsgeräte Seite 1 von 5 Inhaltsverzeichnis 1. Preise...3 1.1 Allgemeines...3 1.2 Preisblatt...3 2. Unterschrift...5

Mehr

ALG II im Landkreis Löbau / Zittau: Zwischenbilanz nach zwei Jahren. Zittau, 12.3.2007 Prof. Dr. Stefan Kofner / Friederike Petrasek

ALG II im Landkreis Löbau / Zittau: Zwischenbilanz nach zwei Jahren. Zittau, 12.3.2007 Prof. Dr. Stefan Kofner / Friederike Petrasek ALG II im Landkreis Löbau / Zittau: Zwischenbilanz nach zwei Jahren 1 Zittau, 12.3.2007 Prof. Dr. Stefan Kofner / Friederike Petrasek 2 Gliederung 1. Einführung 1.1 Unterschied ALG I / ALG II 1.2 Probleme

Mehr