AVILA - Wohnpark St. PAULUS. Alt-Lankwitz. Atriumhaus. Kosten: Wohnungstyp A Wohnfläche: 59,65 m²

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "AVILA - Wohnpark St. PAULUS. Alt-Lankwitz. Atriumhaus. Kosten: Wohnungstyp A Wohnfläche: 59,65 m²"

Transkript

1 Wohnungstyp A Wohnfläche: 59,65 m² 734,00 Euro Grundmiete 100,00 Euro BK-Vorausleistungen 60,00 Euro HK-Vorausleistungen 1.005,00 Euro Gesamtmiete

2 Wohnungstyp B1 Wohnfläche: 59,65 m² 734,00 Euro Grundmiete 101,00 Euro BK-Vorausleistungen 60,00 Euro HK-Vorausleistungen 1.006,00 Euro Gesamtmiete

3 Wohnungstyp B2 Wohnfläche: 60,28 m² 742,00 Euro Grundmiete 102,00 Euro BK-Vorausleistungen 60,00 Euro HK-Vorausleistungen 1.015,00 Euro Gesamtmiete

4 Wohnungstyp B Wohnfläche: 60,80 m² 748,00 Euro Grundmiete 103,00 Euro BK-Vorausleistungen 60,00 Euro HK-Vorausleistungen 1.022,00 Euro Gesamtmiete

5 Wohnungstyp C Wohnfläche: 47,54 m² 618,00 Euro Grundmiete 81,00 Euro BK-Vorausleistungen 48,00 Euro HK-Vorausleistungen 858,00 Euro Gesamtmiete

6 Wohnungstyp D Wohnfläche: 49,88 m² 649,00 Euro Grundmiete 85,00 Euro BK-Vorausleistungen 50,00 Euro HK-Vorausleistungen 895,00 Euro Gesamtmiete

7 Wohnungstyp E Wohnfläche: 51,70 m² 673,00 Euro Grundmiete 88,00 Euro BK-Vorausleistungen 52,00 Euro HK-Vorausleistungen 924,00 Euro Gesamtmiete

8 Wohnungstyp E1 Wohnfläche: 55,84 m² 687,00 Euro Grundmiete 95,00 Euro BK-Vorausleistungen 56,00 Euro HK-Vorausleistungen 949,00 Euro Gesamtmiete

BKS Immobilien-Service

BKS Immobilien-Service BKS Immobilien-Service Drei neu adaptierte und zentral gelegene Wohnungen in der Klagenfurter Innenstadt! Objekt Nr. 120 Neu adaptierte Kleinwohnungen mitten im Herzen von Klagenfurt - Erstbezug! Objekt

Mehr

Weissdornhof Limmatfeld.ch

Weissdornhof Limmatfeld.ch .... Grösse: ½ Zimmer Wohnfläche:.9 m Aussenfläche:. m. m Wohnung:.. Preis: CHF 0. inkl. NK / ZIMMER. m. m ZIMMER. m. m.0 m TREPPENHAUS DU. m. m. m ZIMMER. m 9.9 m 0 m :00.9 m Hardturmstrasse 00 Zürich

Mehr

SELBSTAUSKUNFT. Soweit weitere Personen die Wohnung bewohnen wollen, wird die Selbstauskunft um die Angaben der gewünschten Mitbewohner erweitert.

SELBSTAUSKUNFT. Soweit weitere Personen die Wohnung bewohnen wollen, wird die Selbstauskunft um die Angaben der gewünschten Mitbewohner erweitert. SELBSTAUSKUNFT Soweit weitere Personen die Wohnung bewohnen wollen, wird die Selbstauskunft um die Angaben der gewünschten Mitbewohner erweitert. Das gleiche gilt für Personen, die als Bonitätsgebender

Mehr

EXPOSE. Zum Bus/UBahn (in Min.): 1 Zum BAB (in Min.): 10 Zum Hauptbahnhof (in Min.): 2

EXPOSE. Zum Bus/UBahn (in Min.): 1 Zum BAB (in Min.): 10 Zum Hauptbahnhof (in Min.): 2 OBJEKT 113 LADEN MIETE WEHRINGHAUSER STRAßE 27 58089 HAGEN TOP-Ladenbüro an der Volkshochschule Hagen Objektart: Laden Miete pro m²: 5,00 Nebenkosten: 1,90 Bürofläche in m² ca.: 115,00 Verkaufsfläche in

Mehr

Mietvertrag kostenlos (Download)

Mietvertrag kostenlos (Download) Seite 1 von 6 My Umzug GmbH Berlin + Hamburg 0 3 0-499 88 55 0 UMZUG BERLIN, HAMBURG & BUNDESWEIT ENTSORGUNGEN BÜROUMZUG GESCHÄFTSUMZUG BETRIEBSUMZUG EINLAGERUNGEN FIRMENUMZÜGE HAUSHALTSAUFLÖSUNG WOHNUNGSAUFLÖSUNG

Mehr

EXPOSE. Zum BAB (in Min.): 10 Zum Hauptbahnhof (in Min.): 3

EXPOSE. Zum BAB (in Min.): 10 Zum Hauptbahnhof (in Min.): 3 OBJEKT 121 BÜRO / PRAXIS / AUSSTELLUNGSRÄUME MIETE WEHRINGHAUSER STRAßE 25B 58089 HAGEN Attraktive Büroflächen nahe Bahnhof Hagen Objektart: Büro / Praxis / Ausstellungsräume Nebenkosten: 2,80 Bürofläche

Mehr

IMMOBILIENMENSCHEN - Möblierte 2 Zi. Dachgeschoss und Schlafgalerie - flexible Mietdauer ab 4 Monate!

IMMOBILIENMENSCHEN - Möblierte 2 Zi. Dachgeschoss und Schlafgalerie - flexible Mietdauer ab 4 Monate! Broschüre IMMOBILIENMENSCHEN - Möblierte 2 Zi. Dachgeschoss und Schlafgalerie - flexible Mietdauer ab 4 Monate! EXPOSÉ IMMOBILIENMENSCHEN - Möblierte 2 Zi. Dachgeschoss und Schlafgalerie - flexible Mietdauer

Mehr

3-Zimmer-Altbauwohnung mit Flair in zentraler Lage zu verkaufen!

3-Zimmer-Altbauwohnung mit Flair in zentraler Lage zu verkaufen! 3-Zimmer-Altbauwohnung mit Flair in zentraler Lage zu verkaufen! Objekt-Nr.: AM-SK0308K Preis: 119000 Fläche: 100 m² Provision: 5664.40 2. Objektbeschreibung Die 3-Zimmer-Albauwohnung besticht vor allem

Mehr

1. Lage, Infrastruktur und Freizeitaktivitäten. 2. Projektbeschreibung. 3. Am Bauvorhaben beteiligte Partner. 4. Wohnungsgrundrisse und Wohnflächen

1. Lage, Infrastruktur und Freizeitaktivitäten. 2. Projektbeschreibung. 3. Am Bauvorhaben beteiligte Partner. 4. Wohnungsgrundrisse und Wohnflächen 1. Lage, Infrastruktur und Freizeitaktivitäten 2. Projektbeschreibung 3. Am Bauvorhaben beteiligte Partner 4. Wohnungsgrundrisse und Wohnflächen 5. Mieten, Kautionen und Mitgliedschaft 6. Ansprechpartner

Mehr

Super schöne, helle 2 Zimmer EG Wohnung mit 2 Terrassen und Garten in Wartenberg

Super schöne, helle 2 Zimmer EG Wohnung mit 2 Terrassen und Garten in Wartenberg Super schöne, helle 2 Zimmer EG Wohnung mit 2 Terrassen und Garten in Wartenberg Scout-ID: 70382966 Wohnungstyp: Etage: 0 Etagenanzahl: 3 Schlafzimmer: 1 Badezimmer: 1 Keller: Balkon/Terrasse: Garten/-mitbenutzung:

Mehr

Der ROM.HOF ist eine Wohnanlage für studentisches Wohnen.

Der ROM.HOF ist eine Wohnanlage für studentisches Wohnen. Der ROM.HOF ist eine Wohnanlage für studentisches Wohnen. Das kompakte Gebäude ist als ein quadratischer Gebäudering um einen Hof organisiert. Dieser Hof wird durch ein eingestelltes zentrales Bauteil

Mehr

Handlungsanweisung des Salzlandkreises zur Angemessenheit der Leistungen für Unterkunft und Heizung im Rahmen des SGB II und SGB XII

Handlungsanweisung des Salzlandkreises zur Angemessenheit der Leistungen für Unterkunft und Heizung im Rahmen des SGB II und SGB XII Dienstrecht Salzlandkreis HA Leistungsgewährung SGB II/XII in Kraft getreten: 01.07.2010 HA 54/03 Handlungsanweisung des Salzlandkreises zur Angemessenheit der Leistungen für Unterkunft und Heizung im

Mehr

An Stadtgemeinde Ybbs Hauptplatz 1 3370 Ybbs an der Donau. Immobilienangebot

An Stadtgemeinde Ybbs Hauptplatz 1 3370 Ybbs an der Donau. Immobilienangebot An Stadtgemeinde Ybbs Hauptplatz 1 3370 Ybbs an der Donau Ihre Kundennummer: 1603/7377 Betreuer: Martin Zehetner Wieselburg, 18.05.2012 Immobilienangebot Sehr geehrte Damen und Herren! Wir erlauben uns,

Mehr

Provisionsfrei Dachterrasse Untermenzing kleine Anlage ruhig und grün!

Provisionsfrei Dachterrasse Untermenzing kleine Anlage ruhig und grün! Provisionsfrei Dachterrasse Untermenzing kleine Anlage ruhig und grün! Scout-ID: 64959065 Wohnungstyp: Dachgeschoss Nutzfläche ca.: 57,00 m² Etage: 1 Etagenanzahl: 1 Schlafzimmer: 1 Badezimmer: 1 Keller:

Mehr

2-Zimmer-ETW in modernem MFH in Obertraubling zu verkaufen! Inkl. EBK und Stellplatz!

2-Zimmer-ETW in modernem MFH in Obertraubling zu verkaufen! Inkl. EBK und Stellplatz! 2-Zimmer-ETW in modernem MFH in Obertraubling zu verkaufen! Inkl. EBK und Stellplatz! Objekt-Nr.: R-CW1195K 93083 Obertraubling Preis: 128000 Fläche: 45 m² Provision: 4569.60 Objektbeschreibung Ihre neue

Mehr

Projektentwicklungs GmbH

Projektentwicklungs GmbH Projektentwicklungs GmbH HANG ZUR SONNE Eine in den Hang gebaute Wohnanlage, geplant vom Grazer Architekturbüro Nussmüller, im begehrten Naherholungsgebiet Graz-Petersbergen, mit Blick auf den Waltendorfer

Mehr

Friedensstraße 1a 65795 Hattersheim Telefon: 06190 / 9921-87 Telefax: 06190 / 9921-70 Sprechzeiten nach Vereinbarung Internet: www.hawobau.

Friedensstraße 1a 65795 Hattersheim Telefon: 06190 / 9921-87 Telefax: 06190 / 9921-70 Sprechzeiten nach Vereinbarung Internet: www.hawobau. Friedensstraße 1a Telefon: 06190 / 9921-87 Telefax: 06190 / 9921-70 Sprechzeiten nach Vereinbarung Internet: www.hawobau.de z.h. Frau Yaman Tel.: 06190/ 9921-87 oder per E-Mail: eyaman@hawobau.de Fragebogen

Mehr

Wohnungsbewerbungsbogen Seite 1

Wohnungsbewerbungsbogen Seite 1 Wohnungsbewerbungsbogen Seite 1 Wohnungsbewerber Name Vorname Geburtsdatum Geburtsort Nationalität * Familienstand Ihre jetzige Adresse: Straße/Hausnummer Postleitzahl/Ort Telefon privat Fax privat Mobil

Mehr

Top-gepflegte und renovierte 3-Zimmer-Wohnung in Obertraubling zu verkaufen! Toller Garten!

Top-gepflegte und renovierte 3-Zimmer-Wohnung in Obertraubling zu verkaufen! Toller Garten! Top-gepflegte und renovierte 3-Zimmer-Wohnung in Obertraubling zu verkaufen! Toller Garten! Objekt-Nr.: R-CW1198K 93083 Obertraubling Preis: 178710 Fläche: 58 m² Provision: 6379.95 Objektbeschreibung Beschreibung

Mehr

Merkblatt. Kosten der Unterkunft und Heizung beim Bezug von Arbeitslosengeld II

Merkblatt. Kosten der Unterkunft und Heizung beim Bezug von Arbeitslosengeld II Merkblatt Kosten der Unterkunft und Heizung beim Bezug von Arbeitslosengeld II Stand 01.01.2015 Vorwort Dieses Merkblatt dient der allgemeinen Information über die Kosten der Unterkunft und Heizung beim

Mehr

Schicke 3-Zimmer-Terrassenwohnung in luftiger Höhe Hirschaus zum Mietkauf!

Schicke 3-Zimmer-Terrassenwohnung in luftiger Höhe Hirschaus zum Mietkauf! Schicke 3-Zimmer-Terrassenwohnung in luftiger Höhe Hirschaus zum Mietkauf! Objekt-Nr.: AS-PE0290MK 92242 Hirschau Preis: 449 Fläche: 68 m² Provision: 2. Telefon: 0151-75061021 Objektbeschreibung Das Highlight

Mehr

Vermietung von Wohnraum an Empfänger/innen von Leistungen nach dem SGB II in Köln

Vermietung von Wohnraum an Empfänger/innen von Leistungen nach dem SGB II in Köln Vermietung von Wohnraum an Empfänger/innen von Leistungen nach dem SGB II in Köln Hinweisblatt für Vermieter 1 Bei der Begründung von Mietverhältnissen mit Empfängern von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch

Mehr

Der Weg zu deiner ersten eigenen Wohnung MIETER-NAVI. Gemeinnützige Wohnungs - und Siedlungsgesellschaft mbh Mönchengladbach GRÜN = RAL 6001

Der Weg zu deiner ersten eigenen Wohnung MIETER-NAVI. Gemeinnützige Wohnungs - und Siedlungsgesellschaft mbh Mönchengladbach GRÜN = RAL 6001 GRÜN = RAL 6001 Der Weg zu deiner ersten eigenen Wohnung MIETER-NAVI W N S O Gemeinnützige Wohnungs - und Siedlungsgesellschaft mbh Mönchengladbach Vorwort 1 Liebe junge Mitbürgerinnen und Mitbürger! Jeder

Mehr

Ergeben sich aus der Behinderung besondere Anforderungen an die Wohnung? Aufzug, rollstuhlgerecht, Erdgeschoss

Ergeben sich aus der Behinderung besondere Anforderungen an die Wohnung? Aufzug, rollstuhlgerecht, Erdgeschoss Antrag ausgegeben am:.. durch Antrag abgegeben am:.. bei Antrag auf Übernahme von Mietrückständen sonstige vergleichbare Notlage, nämlich Persönliche Angaben des Antragsstellers: Vorname Geburtsname Geschlecht

Mehr

4-Z-ETW (Hochparterre) mit Balkon und EBK zu verkaufen, nur 10 Min. bis zur Uni! Auch WGgeeignet!

4-Z-ETW (Hochparterre) mit Balkon und EBK zu verkaufen, nur 10 Min. bis zur Uni! Auch WGgeeignet! 4-Z-ETW (Hochparterre) mit Balkon und EBK zu verkaufen, nur 10 Min. bis zur Uni! Auch WGgeeignet! Objekt-Nr.: R-CW1250K 93080 Pentling Preis: 249000 Fläche: 94 m² Provision: 7650.00 Objektbeschreibung

Mehr

FRAGEBOGEN 3. (Alle Aufgaben müssen mit Excel gelöst werden)

FRAGEBOGEN 3. (Alle Aufgaben müssen mit Excel gelöst werden) 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 AUFGABE 1 FRAGEBOGEN 3 1. Erzeugen Sie eine neue Arbeitsmappe 2. Geben Sie entsprechend der nebenstehenden Abbildung

Mehr

Richtlinie der Stadt Dessau-Roßlau zur Gewährung von Kosten für die Unterkunft und Heizung (KDU-RL) nach 22 SGB II und 29 SGB XII

Richtlinie der Stadt Dessau-Roßlau zur Gewährung von Kosten für die Unterkunft und Heizung (KDU-RL) nach 22 SGB II und 29 SGB XII Richtlinie der Stadt Dessau-Roßlau zur Gewährung von Kosten für die Unterkunft und Heizung (KDU-RL) nach 22 SGB II und 29 SGB XII INHALT 1. Einführung und Rechtsgrundlagen 2. Leistungsumfang 2.1 Kosten

Mehr

Mieterführerschein. Nützliches für den Weg zu deiner eigenen Wohnung. .de. Wohnen & Leben in DU

Mieterführerschein. Nützliches für den Weg zu deiner eigenen Wohnung. .de. Wohnen & Leben in DU Mieterführerschein Nützliches für den Weg zu deiner eigenen Wohnung Die Stadt Duisburg in Kooperation mit den Wohnungsunternehmen und wohnungsnahen Dienstleistern Wohnen & Leben in DU.de Mieterführerschein

Mehr

Bestattungskosten. Amt für Arbeit und Soziales. Main-Taunus-Kreis Der Kreisausschuss. Amt für Arbeit und Soziales. Am Kreishaus 1-5 65719 Hofheim

Bestattungskosten. Amt für Arbeit und Soziales. Main-Taunus-Kreis Der Kreisausschuss. Amt für Arbeit und Soziales. Am Kreishaus 1-5 65719 Hofheim Bestattungskosten Antrag ausgehändigt: Antrag abgegeben: Tag der Antragsstellung: Eingangsstempel Unterschrift Annehmende/r: Senden Sie den Antrag an den: Main-Taunus-Kreis Der Kreisausschuss Amt für Arbeit

Mehr

Name der Mieterin / des Mieters

Name der Mieterin / des Mieters Mietvertrag (Muster) (XXX) (Wohn-/Baugesellschaft / Hauseigentümer Duisburg, Mülheim, Dortmund) - Vermieter - schließt mit Name der Mieterin / des Mieters - Mieter - diesen Vertrag. Vertragsgrundlage Dieser

Mehr

Eine gute Investition für Ihre Zukunft -KfW 55-!

Eine gute Investition für Ihre Zukunft -KfW 55-! Immobilien und Finanzierungen aus einer Hand Aktuelles Immobilienangebot: Eine gute Investition für Ihre Zukunft -KfW 55-! 49477 Ibbenbüren-Stadt, Penthouse, Baujahr 2016 Ihr Ansprechpartner Herr Hans-Ulrich

Mehr

Mietspiegel Greifswald 2008. Erstellt von der Arbeitsgruppe Mietspiegel 2008 bestehend aus: Haus und Grund Greifswald e.v.

Mietspiegel Greifswald 2008. Erstellt von der Arbeitsgruppe Mietspiegel 2008 bestehend aus: Haus und Grund Greifswald e.v. Mietspiegel Greifswald 2008 Mietspiegel Greifswald 2008 Erstellt von der Arbeitsgruppe Mietspiegel 2008 bestehend aus: Haus und Grund Greifswald e.v. Immobilienverband Deutschland Mieterverein Vorpommern

Mehr

Öffentlich-rechtlicher Vertrag

Öffentlich-rechtlicher Vertrag Öffentlich-rechtlicher Vertrag zur Sicherung der Sozialverträglichkeit von Modernisierungsmaßnahmen zwischen dem Bezirksamt Pankow von Berlin Abteilung Stadtentwicklung Darßer Str. 203 13088 Berlin vertreten

Mehr

Was ist ein revolvierender Fonds und wie funktioniert er?

Was ist ein revolvierender Fonds und wie funktioniert er? Was ist ein revolvierender Fonds, für welche Projekte kann man ihn einsetzen, welche Vorteile bringt er und was lässt sich erreichen oder vermeiden, wenn man einen revolvierenden Fonds einsetzt? Wenn wir

Mehr

Mieter und Pächter e.v. Prinzenstr. 7 44135 Dortmund 0231/58 44 860 - Mieterschutzverein -

Mieter und Pächter e.v. Prinzenstr. 7 44135 Dortmund 0231/58 44 860 - Mieterschutzverein - Mieter und Pächter e.v. Prinzenstr. 7 44135 Dortmund 0231/58 44 860 - Mieterschutzverein - für nicht preisgebundene Wohnungen in Dortmund Stand: 1. September 2004 Der Mietspiegel wurde erstellt unter Mitwirkung

Mehr

Antrag auf Übernahme von Bestattungskosten nach 74 Sozialgesetzbuch - Zwölftes Buch (SGB XII)

Antrag auf Übernahme von Bestattungskosten nach 74 Sozialgesetzbuch - Zwölftes Buch (SGB XII) Antragseingang: Antrag auf Übernahme von Bestattungskosten nach 74 Sozialgesetzbuch - Zwölftes Buch (SGB XII) Um sachgerecht über Ihren Antrag entscheiden zu können, werden Informationen und Unterlagen

Mehr

Neubrunnenpark. 55 attraktive, erschwingliche Eigentumswohnungen. Wohnraum, Grünraum und Freiraum in einem.

Neubrunnenpark. 55 attraktive, erschwingliche Eigentumswohnungen. Wohnraum, Grünraum und Freiraum in einem. Neubrunnenpark 55 attraktive, erschwingliche Eigentumswohnungen. Wohnraum, Grünraum und Freiraum in einem. Die Überbauung 55 attraktive, erschwingliche Eigentumswohnungen. In grüner Umgebung erwartet Sie

Mehr

Richtlinie der Stadt Dessau-Roßlau zur Gewährung von Kosten für die Unterkunft und Heizung (KDU-RL) nach 22 SGB II und 29 SGB XII

Richtlinie der Stadt Dessau-Roßlau zur Gewährung von Kosten für die Unterkunft und Heizung (KDU-RL) nach 22 SGB II und 29 SGB XII Richtlinie der Stadt Dessau-Roßlau zur Gewährung von Kosten für die Unterkunft und Heizung (KDU-RL) nach 22 SGB II und 29 SGB XII INHALT Seite 1. Einführung und Rechtsgrundlagen 2 2. Leistungsumfang 2

Mehr

Erstantrag Folgeantrag

Erstantrag Folgeantrag Wird vom Jugendamt ausgefüllt Erstantrag Folgeantrag gemäß 90 SGB VIII auf Übernahme der Betreuungskosten in der Kindertagesstätte (Feststellungsbogen zum Nachweis der persönlichen und wirtschaftlichen

Mehr

KOBLENZER MIETSPIEGEL

KOBLENZER MIETSPIEGEL KOBLENZER MIETSPIEGEL Januar 2013 bis Dezember 2014 für nicht preisgebundene Wohnungen im Stadtgebiet Koblenz www.mietspiegel.koblenz.de Haus & Grund Koblenz EINE STARKE GEMEINSCHAFT Haus & Grund Koblenz

Mehr

Mietspiegel. für nicht preisgebundenen Wohnraum im Gebiet der Stadt Bochum gültig vom 1. 6. 2014 bis 31. 5. 2016

Mietspiegel. für nicht preisgebundenen Wohnraum im Gebiet der Stadt Bochum gültig vom 1. 6. 2014 bis 31. 5. 2016 Mietspiegel für nicht preisgebundenen Wohnraum im Gebiet der Stadt Bochum gültig vom 1. 6. 2014 bis 31. 5. 2016 Foto: Stadt Bochum, Presse- und Informationsamt Arbeitskreis Mietspiegel: Haus + Grundeigentümer

Mehr

Gepflegtes, massiv gebautes 3-Familienhaus mit attraktiver Parkierungsstruktur in guter Wohnlage

Gepflegtes, massiv gebautes 3-Familienhaus mit attraktiver Parkierungsstruktur in guter Wohnlage Gepflegtes, massiv gebautes 3-Familienhaus mit attraktiver Parkierungsstruktur in guter Wohnlage Anbieter-Objekt-Nr.: JI-09102 Objektbeschreibung:...schnell am Flughafen und in Stuttgart! Dieses gepflegte

Mehr

FleherLeben Düsseldorf das charmante Quartier in Innenstadtnähe, direkt am Rhein: Ein Wohn-Erlebnis, das für sich steht.

FleherLeben Düsseldorf das charmante Quartier in Innenstadtnähe, direkt am Rhein: Ein Wohn-Erlebnis, das für sich steht. FleherLeben Düsseldorf das charmante Quartier in Innenstadtnähe, direkt am Rhein: Ein Wohn-Erlebnis, das für sich steht. www.deutsche-eigenheim.ag/fleherleben-duesseldorf Neue Räumlichkeiten Der Raum ist

Mehr

Aareal BK01. Wohnungswirtschaft. Kommunale, genossenschaftliche und kirchliche Wohnungsunternehmen

Aareal BK01. Wohnungswirtschaft. Kommunale, genossenschaftliche und kirchliche Wohnungsunternehmen Aareal BK01 Wohnungswirtschaft Kommunale, genossenschaftliche und kirchliche Wohnungsunternehmen Verantwortung und neue Perspektiven für Ihr Unternehmen Wohnungsverwaltung, Bewirtschaftung und Mieterpflege

Mehr

Finanzierung in ambulant betreuten Wohn-Pflege-Gemeinschaften am 16. Februar in Kiel Nicht nur ein Dach überm Kopf

Finanzierung in ambulant betreuten Wohn-Pflege-Gemeinschaften am 16. Februar in Kiel Nicht nur ein Dach überm Kopf Finanzierung in ambulant betreuten Wohn-Pflege-Gemeinschaften am 16. Februar in Kiel Nicht nur ein Dach überm Kopf Dipl. Betriebswirt Holger Zychski Einzelprokurist FRANK Seniorenanlagen GmbH & Co. KG

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Zwölften Sozialgesetzbuch (SGB XII) bzw. Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)

Antrag auf Leistungen nach dem Zwölften Sozialgesetzbuch (SGB XII) bzw. Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) Eingangsvermerk Datum: - 1 Antrag auf Leistungen nach dem Zwölften Sozialgesetzbuch (SGB XII) bzw. Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) Bekanntwerden des Hilfeanspruches: Datum Rückgabefrist: Hilfe zum

Mehr

politik Standort Gewerblicher Mietpreisspiegel 2015 2017 für den IHK-Bezirk Siegen

politik Standort Gewerblicher Mietpreisspiegel 2015 2017 für den IHK-Bezirk Siegen Standortpolitik Gewerblicher Mietpreisspiegel 2015 2017 für den IHK-Bezirk Siegen Gewerblicher Mietpreisspiegel 2015 2017 für den IHK-Bezirk Siegen Mieten für Einzelhandels-, Büro- und Praxisflächen sowie

Mehr

Mieterführerschein. Nützliches für den Weg zu deiner eigenen Wohnung. 2. Auflage 2012/2013

Mieterführerschein. Nützliches für den Weg zu deiner eigenen Wohnung. 2. Auflage 2012/2013 Mieterführerschein Nützliches für den Weg zu deiner eigenen Wohnung. 2. Auflage 2012/2013 Die Stadt Duisburg in Kooperation mit den Wohnungs- und wohnungsnahen Dienstleistungsunternehmen Wohnen & Leben

Mehr

Bedarfe für Unterkunft und Heizung 22 SGB II. 22 Leistungen für Unterkunft und Heizung

Bedarfe für Unterkunft und Heizung 22 SGB II. 22 Leistungen für Unterkunft und Heizung 22 Leistungen für Unterkunft und Heizung Bedarfe für Unterkunft und Heizung 22 SGB II (1) Bedarfe für Unterkunft und Heizung werden in Höhe der tatsächlichen Aufwendungen anerkannt, soweit diese angemessen

Mehr

EXPOSÉ. Provisionsfrei. Büro- und Wohngebäude Berlin, Falkenseer Chaussee 257. Highlights. Ansprechpartner

EXPOSÉ. Provisionsfrei. Büro- und Wohngebäude Berlin, Falkenseer Chaussee 257. Highlights. Ansprechpartner EXPOSÉ Provisionsfrei Büro- und Wohngebäude Berlin, Falkenseer Chaussee 257 Highlights Standort: Falkenseer Chaussee 257 13583 Berlin Eigentümer: Deutsche Telekom AG Grundstücksgröße: ca. 2.785 m² Gesamtmietfläche:

Mehr

Name, Vorname geboren Familien- abgeschlossene Verwandschafts- (auch: Geburtsname) am stand Ausbildung als verhältnis zur 1. Person 1.

Name, Vorname geboren Familien- abgeschlossene Verwandschafts- (auch: Geburtsname) am stand Ausbildung als verhältnis zur 1. Person 1. Seite 1 STADTVERWALTUNG Antrag auf Übernahme von Mietrückständen Energierückständen sonstige vergleichbare Notlage nämlich: gemäß 36 Sozialgesetzbuch XII (SGB XII) gemäß 22 Abs. 8 Sozialgesetzbuch II (SGB

Mehr

Unterkunft 22 SGB II. 22 Leistungen für Unterkunft (und Heizung)

Unterkunft 22 SGB II. 22 Leistungen für Unterkunft (und Heizung) 22 Leistungen für Unterkunft (und Heizung) (1) Bedarfe für Unterkunft und Heizung werden in Höhe der tatsächlichen Aufwendungen anerkannt, soweit diese angemessen sind. Erhöhen sich nach einem nicht erforderlichen

Mehr

Gutachten über den Verkehrswert

Gutachten über den Verkehrswert IMMONETWORX Kurzgutachten Seite 1 Gutachten über den Verkehrswert Bewertungsobjekt: Mit Zweifamilienhaus bebautes Grundstück Adresse: Xxxxxxxxx str. 21 81677 München Auftraggeber: Fr. Monika Xxxx Hauptstr.

Mehr

Immobilien Info WIEN &UMGEBUNG. 1040Wien,Wieden. Angebote aus anderen Regionen. Gewerbeimmobilien. Grundstücke. Häuser ab S. 2.

Immobilien Info WIEN &UMGEBUNG. 1040Wien,Wieden. Angebote aus anderen Regionen. Gewerbeimmobilien. Grundstücke. Häuser ab S. 2. Österreichische Post AG Info.Mail Entgelt bezahlt Immobilien Info WIEN &UMGEBUNG Ausgabe 2_2015 1040Wien,Wieden STARHEMBERG414 Besser leben im Vierten: 2-5 Zimmer Wohnungen mit Freiflächen Nähe U1, Belvedere,

Mehr

Leistungen nach den Bestimmungen des Sozialgesetzbuches XII (SGB XII)

Leistungen nach den Bestimmungen des Sozialgesetzbuches XII (SGB XII) Ausgabe des Antrages Eingang des Antrages Name, Vorname Geb.-Datum Anschrift Leistungen nach den Bestimmungen des Sozialgesetzbuches XII (SGB XII) I. Angaben zu den persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnissen

Mehr

Produktangebot 2014. www.gutachterausschuss.hessen.de. Gutachterausschüsse beim Amt für Bodenmanagement Heppenheim - Geschäftsstelle - Kreis Offenbach

Produktangebot 2014. www.gutachterausschuss.hessen.de. Gutachterausschüsse beim Amt für Bodenmanagement Heppenheim - Geschäftsstelle - Kreis Offenbach Gutachterausschüsse beim Amt für Bodenmanagement Heppenheim - Geschäftsstelle - Produktangebot 2014 Kreis Groß- Gerau Neu-Isenburg Kreis Offenbach Dietzenbach Landkreis Darmstadt- Dieburg Kreis Bergstraße

Mehr

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnqwrtyuiopasdfghjklzxcvbnmqwe

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnqwrtyuiopasdfghjklzxcvbnmqwe qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnqwrtyuiopasdfghjklzxcvbnmqwe Bezugsfertig Oktober 2013 rosdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfgh jklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcv

Mehr

Onlineshops im Handwerk. Die Lösung aller Verkaufsprobleme oder eine weitere Absatzchance?

Onlineshops im Handwerk. Die Lösung aller Verkaufsprobleme oder eine weitere Absatzchance? Onlineshops im Handwerk Die Lösung aller Verkaufsprobleme oder eine weitere Absatzchance? Grundsätzliche Überlegungen Sind Shops für das Handwerk ein probates Mittel zur Umsatzsteigerung? Branchen Bäcker

Mehr

Bauen und Wohnen. Statistisches Bundesamt. Baugenehmigungen / Baufertigstellungen Baukosten Lange Reihen z. T. ab 1962

Bauen und Wohnen. Statistisches Bundesamt. Baugenehmigungen / Baufertigstellungen Baukosten Lange Reihen z. T. ab 1962 Statistisches Bundesamt Bauen und Wohnen Baugenehmigungen / Baufertigstellungen Baukosten Lange Reihen z. T. ab 1962 2014 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 14.08.2015 Artikelnummer: 5311103147004

Mehr

Frankfurter Programm für familien- und seniorengerechten Mietwohnungsbau

Frankfurter Programm für familien- und seniorengerechten Mietwohnungsbau STADTPLANUNGSAMT Frankfurter Programm für familien- und seniorengerechten Mietwohnungsbau Richtlinien zur Vergabe von Wohnungsbaudarlehen für den Mietwohnungsbau Dezember 2008 Magistrat der Stadt Frankfurt

Mehr

Mietrecht - Bürgerliches Gesetzbuch. Mietrecht - Bürgerliches Gesetzbuch

Mietrecht - Bürgerliches Gesetzbuch. Mietrecht - Bürgerliches Gesetzbuch Mietrecht - Bürgerliches Gesetzbuch Gesetz zur Neugliederung, Vereinfachung und Reform (Mietrechtsreformgesetz) vom 19. Juni 2001 - Auszug. In Kraft getreten am 01. September 2001 Mietrecht - Bürgerliches

Mehr

Allgemeine Mietbedingungen (AMB) des Studentenwerkes Halle in der Fassung vom 20.12.2013

Allgemeine Mietbedingungen (AMB) des Studentenwerkes Halle in der Fassung vom 20.12.2013 Allgemeine Mietbedingungen (AMB) des Studentenwerkes Halle in der Fassung vom 20.12.2013 1. Wohnberechtigung 1.1 Die Richtlinie des Studentenwerkes Halle zum Antrags- und Vergabeverfahren von Wohnheimplätzen

Mehr

KAPITALANLAGE AM FLUGHAFEN DORTMUND

KAPITALANLAGE AM FLUGHAFEN DORTMUND VERKAUFSEXPOSÉ KAPITALANLAGE AM FLUGHAFEN DORTMUND 59439 Provisionsfrei Objektdaten Standort: Gewerbegebiet Nord Baujahr: 1999 Gesamtmietfläche: 6.655 m² Grundstücksfläche: 8.322 m² Außenstellplätze: 130

Mehr

QUALIFIZIERTER MIETSPIEGEL 2014 DER STADT GARCHING b. MÜNCHEN. für nicht preisgebundene Mietwohnungen

QUALIFIZIERTER MIETSPIEGEL 2014 DER STADT GARCHING b. MÜNCHEN. für nicht preisgebundene Mietwohnungen QUALIFIZIERTER MIETSPIEGEL 2014 DER STADT GARCHING b. MÜNCHEN für nicht preisgebundene Mietwohnungen 1. Vorwort des Ersten Bürgermeisters 2. Erstellung des Mietspiegels 3. Rechtliche Grundlagen 4. Geltungsbereich

Mehr

Planspiel: Kopiervorlagen. Universität Mainz, IfE, SFZ, Bereich Jugend und Schulden. Ohne Geld geht gar nix Jugendliche in der Konsumgesellschaft

Planspiel: Kopiervorlagen. Universität Mainz, IfE, SFZ, Bereich Jugend und Schulden. Ohne Geld geht gar nix Jugendliche in der Konsumgesellschaft Ohne Geld geht gar nix Jugendliche in der Konsumgesellschaft Planspiel: Kopiervorlagen 1 IMPRESSUM Johannes Gutenberg-Universität Mainz Schuldnerfachberatungszentrum (SFZ) Arbeitsbereich: Jugend und Schulden

Mehr

Antrag auf Übernahme von Bestattungskosten nach 74 Sozialgesetzbuch Teil XII (SGB XII)

Antrag auf Übernahme von Bestattungskosten nach 74 Sozialgesetzbuch Teil XII (SGB XII) nach 74 Sozialgesetzbuch Teil XII (SGB XII) Eingang: Aktenzeichen: O Bestattungskosten O Sonstige Hilfen in Verbindung mit der Bestattung Hinweis: Um sachgerecht über Ihren Antrag auf Leistungen entscheiden

Mehr

INTERHOUSE AKTUELL. DAS NEWSLETTER-MAGAZIN DER INTERHOUSE IMMOBILIEN Gmbh

INTERHOUSE AKTUELL. DAS NEWSLETTER-MAGAZIN DER INTERHOUSE IMMOBILIEN Gmbh AUSGABE 02 / 2015 INTERHOUSE AKTUELL DAS NEWSLETTER-MAGAZIN DER INTERHOUSE IMMOBILIEN Gmbh MAX ERA MAX Max Wallraf Höfe, 2011 DIE FORMEL FÜR BESONDERES WOHNEN Markona 2 und V12, 2012 immobiliengalerie

Mehr

Mieter-Nummer: Zwischen FAUSA bitte bei allen Schriftstücken angeben Wohnbau GmbH & Co. KG Sternenburgstr. 61 53115 Bonn als Vermieter.

Mieter-Nummer: Zwischen FAUSA bitte bei allen Schriftstücken angeben Wohnbau GmbH & Co. KG Sternenburgstr. 61 53115 Bonn als Vermieter. MIETVERTRAG Mieter-Nummer: Zwischen FAUSA bitte bei allen Schriftstücken angeben Wohnbau GmbH & Co. KG Sternenburgstr. 61 53115 Bonn als Vermieter und 1. zur Zeit wohnhaft: 2. zur Zeit wohnhaft: wird folgender

Mehr

Mehrfamilienhaus zu verkaufen Peine / Sundernstr.

Mehrfamilienhaus zu verkaufen Peine / Sundernstr. Mehrfamilienhaus zu verkaufen Peine / Sundernstr. Wohnfläche ca. 244 m² Raumaufteilung Erdgeschoss: 5-Zimmer, Küche und Badezimmer Obergeschoss: 5-Zimmer, Küche und Badezimmer Dachgeschoss: 3-Zimmer, Küche,

Mehr

Mareon Exposé-Schnittstelle ERP-System GES für Wohnungsunternehmen für Wohnungsunternehmen Stand: November 2013

Mareon Exposé-Schnittstelle ERP-System GES für Wohnungsunternehmen für Wohnungsunternehmen Stand: November 2013 Dokumentation Mareon Exposé-Schnittstelle ERP-System GES für Wohnungsunternehmen für Wohnungsunternehmen Stand: November 2013 Die in diesen Unterlagen enthaltenen Angaben und Daten können ohne vorherige

Mehr

MIETVERTRAG. MIWO Gesellschaft mbh & Co KG Mietwohnungsbau und -verwaltung in der Region Köln/Bonn als Vermieter. 1 Mieträume

MIETVERTRAG. MIWO Gesellschaft mbh & Co KG Mietwohnungsbau und -verwaltung in der Region Köln/Bonn als Vermieter. 1 Mieträume MIETVERTRAG Mieter Nummer bitte bei allen Schriftstücken angeben Zwischen und 1. zurzeit wohnhaft: MIWO Gesellschaft mbh & Co KG Mietwohnungsbau und -verwaltung in der Region Köln/Bonn als Vermieter als

Mehr

Mietvertrag für Wohnraum

Mietvertrag für Wohnraum Mietvertrag für Wohnraum - Ausfertigung für den Mieter - Mieter-Nr.: 1234.0.0006.03 Ausdruck vom 23.02.09 Mietvertrag Seite 1 von 6 Hinweise: - Unter Mieter und Vermieter werden im Folgenden die Mietparteien

Mehr

Vorsorgewohnungen in Graz LANGE GASSE 23. Geidorf Wohnen und investieren mit Plan! www.wohnwert-geidorf.at

Vorsorgewohnungen in Graz LANGE GASSE 23. Geidorf Wohnen und investieren mit Plan! www.wohnwert-geidorf.at Vorsorgewohnungen in Graz LANGE GASSE 23 Geidorf Wohnen und investieren mit Plan! www.wohnwert-geidorf.at IN DER GEGENWART FÜR DIE ZUKUNFT VORSORGEN Geidorf einer der gefragtesten und vielfältigsten Bezirke

Mehr

Der Mannheimer Mietspiegel wird alle zwei Jahre veröffentlicht. Mit der Ausgabe 2008 erscheint der Mietspiegel in seiner 18. Auflage.

Der Mannheimer Mietspiegel wird alle zwei Jahre veröffentlicht. Mit der Ausgabe 2008 erscheint der Mietspiegel in seiner 18. Auflage. Mannheimer Mietspiegel 2008 Vorwort Der Mannheimer Mietspiegel wird alle zwei Jahre veröffentlicht. Mit der Ausgabe 2008 erscheint der Mietspiegel in seiner 18. Auflage. Durch die stetige Neuerstellung

Mehr

J u r A k t u e l l. Praxisrelevante Entscheidungen in Kurzfassung Ausgabe Nr. 1/2/2011. Auskunftspflicht des Mieters bezüglich

J u r A k t u e l l. Praxisrelevante Entscheidungen in Kurzfassung Ausgabe Nr. 1/2/2011. Auskunftspflicht des Mieters bezüglich Seite 1 Ausgabe Nr. 1/2/2011 J u r A k t u e l l Geschäftsstelle Karlsruhe Rechtsabteilung Redaktion: RAin Sigrid Feßler Praxisrelevante Entscheidungen in Kurzfassung Ausgabe Nr. 1/2/2011 Auskunftspflicht

Mehr

Studie Blick in den Winterthurer Wohnungsmarkt

Studie Blick in den Winterthurer Wohnungsmarkt Studie Blick in den Winterthurer Wohnungsmarkt Inhalt Zusammenfassung 3 1. EINLEITung 4 1.1 AUSGanGSlaGE UND AUFTRAG 4 1.2 DEFINITION WOHNUNGSTYPEN UND GRUNDGESAMthEIT DER BEOBAChtETEN PERSONEN UND WOhnUNGEN

Mehr

Gemeinnütziger Bauverein Selb eg

Gemeinnütziger Bauverein Selb eg Gemeinnütziger Bauverein Selb eg Geschäftsstelle: Telefon: (09287)2878 Geschäftszeiten: www.bauverein-selb.de Bauvereinstrasse 12 Telefax: (09287)890781 Montag Freitag 7.00 12.00 Uhr info@bauverein-selb.de

Mehr

WOGEDO-Bestandsersatz Leben in Düsseldorf

WOGEDO-Bestandsersatz Leben in Düsseldorf WOGEDO-Bestandsersatz Leben in Düsseldorf Modern in Service und Qualität Wohnen mit dem WOGEDO-Faktor Die WOGEDO Stark für Düsseldorf Mit dem Projekt WOGEDO 2019 haben wir die Weichen für den Weg in eine

Mehr

Liste der freien Wohnungen, die von Vermietern an die Stadt gemeldet wurden

Liste der freien Wohnungen, die von Vermietern an die Stadt gemeldet wurden Liste der freien Wohnungen, die von Vermietern an die Stadt gemeldet wurden List of free apartments according to the landlords freie Zimmer und Wohnungen in Clausthal (vacancy in Clausthal) Foto Adresse

Mehr

«Magnolia» Wählen Sie Ihre eigenen vier Wände.

«Magnolia» Wählen Sie Ihre eigenen vier Wände. «Magnolia» Wählen Sie Ihre eigenen vier Wände. Loftwohnung.8 m.-zimmerwohnung Wohnungs-r.. Wohnfläche: Wohnungsfläche Innenkante exkl. ussenwände, exkl. Schächte, inkl. nicht tragende Innenwände, exkl.

Mehr

Mieterlexikon. 1. Wohnungssuche / Mietvertrag

Mieterlexikon. 1. Wohnungssuche / Mietvertrag Mieterlexikon 1. Wohnungssuche / Mietvertrag 1.1 Ich suche eine Wohnung Unsere freien Wohnungen finden Sie auf unserer Internetseite unter Mietangebote. 1.2 Ich habe eine Wohnung gefunden, wie geht es

Mehr

Reihenmittelhaus zu verkaufen Peine / Telgte

Reihenmittelhaus zu verkaufen Peine / Telgte Reihenmittelhaus zu verkaufen Peine / Telgte Wohnfläche ca. 85 m² Raumaufteilung 5-Zimmer, Küche und Badezimmer Allgemeines Kunststoff-Fenster, Einbauküche, Badezimmer mit Eckbadewanne, Garten Baujahr

Mehr

Einzelappartement Personen-Nr.: 012345 VO-Nr.: 740-00-00-00. Mietvertrag. Zwischen dem. Bernd Beispiel

Einzelappartement Personen-Nr.: 012345 VO-Nr.: 740-00-00-00. Mietvertrag. Zwischen dem. Bernd Beispiel Einzelappartement Personen-Nr.: 012345 VO-Nr.: 740-00-00-00 Mietvertrag Zwischen dem Studentenwerk Augsburg und Herrn Anstalt des öffentlichen Rechts Eichleitnerstraße 30 86159 Augsburg Wohnungsverwaltung:

Mehr

Richtlinien zur Ermittlung angemessener Heizkosten beim Bezug von Leistungen. 1. Einleitung Seite 2

Richtlinien zur Ermittlung angemessener Heizkosten beim Bezug von Leistungen. 1. Einleitung Seite 2 Richtlinien zur Ermittlung angemessener Heizkosten beim Bezug von Leistungen nach dem 1. Einleitung Seite 2 1.1 Feststellung eines Heizbedarfs 1.1.1 Feststellung eines Heizbedarfs im Rahmen der Übernahme

Mehr

Einfamilienhaus zu verkaufen Braunschweig / Volkmarode

Einfamilienhaus zu verkaufen Braunschweig / Volkmarode Einfamilienhaus zu verkaufen Braunschweig / Volkmarode Wohnfläche ca. 122 m² - Nutzfläche ca. 38 m² Raumaufteilung 4-Zimmer, Küche, Badezimmer, Gäste-WC und Hauswirtschaftsraum Allgemeines Öl-Zentralheizung

Mehr

Anmeldung Buchungssystem Deskline für Ferienwohnungen

Anmeldung Buchungssystem Deskline für Ferienwohnungen Anmeldung Buchungssystem Deskline für Ferienwohnungen Die Teilnahme am Buchungssystem Blatten-Belalp beinhaltet folgende Leistungen: - Die Ferienwohnung wird durch alle Tourismusbüros in der Region Brig/Aletsch/Goms

Mehr

Landeshauptstadt Dresden. Statistische Informationen. Stadtteilkatalog 2001 Datenstand 2001. Statistische Mitteilungen Juni 2001

Landeshauptstadt Dresden. Statistische Informationen. Stadtteilkatalog 2001 Datenstand 2001. Statistische Mitteilungen Juni 2001 Landeshauptstadt Dresden Statistische Informationen Stadtteilkatalog 1 Datenstand 1 Statistische Mitteilungen Juni 1 Kommunale Statistikstelle, Postfach 12, 11 Dresden, Telefon (3 1) 4 88 22 4, Telefa

Mehr

Hä ufig gestellte Frägen und Antworten zur Vermietung von Wohnräum än Asylsuchende

Hä ufig gestellte Frägen und Antworten zur Vermietung von Wohnräum än Asylsuchende Hä ufig gestellte Frägen und Antworten zur Vermietung von Wohnräum än Asylsuchende Inhalt 1. Zuständigkeit der EJF-Wohnraumberatung... 1 2. Welche Angebote werden gesucht?... 1 3. Ablauf: vom Mietangebot

Mehr

Sonnige Eigentumswohnungen in Parklage Salzbrunner Straße 12

Sonnige Eigentumswohnungen in Parklage Salzbrunner Straße 12 Sonnige Eigentumswohnungen in Parklage Salzbrunner Straße 12 willkommen zuhause umrahmt von altem baumbestand Die Lage mitten im Grünen und doch zentral Das Objekt Eichengarten liegt mitten im Stadtteil

Mehr

3,5-Raum-Maisonettenwohnung mit Balkon

3,5-Raum-Maisonettenwohnung mit Balkon Email: Web: - 1-3,5-Raum-Maisonettenwohnung mit Balkon Preise Kaltmiete Warmmiete Nebenkosten Heizkosten in Nebenkosten enthalten Mietpreis/m² Kaution 410 EUR 575 EUR 165 EUR Ja 5,43 EUR 820 EUR Alle Angaben

Mehr

Mieterbund Nachrichten

Mieterbund Nachrichten Mieterbund Nachrichten No. 4 Dezember 2009 Mieterbund (Wohnungsverein) des Verwaltungsbezirks Steglitz e.v. Aktuelles... Informationen... Rechtsfragen Inhaltsverzeichnis Seite 2 Editorial Seite 3 Mitgliedsbeitrag

Mehr

Internationale Fachkonferenz. Urb.Energy Berlin-Brandenburg. Finanzierung der umfassenden Wohnungsmodernisierung

Internationale Fachkonferenz. Urb.Energy Berlin-Brandenburg. Finanzierung der umfassenden Wohnungsmodernisierung Internationale Fachkonferenz Urb.Energy Berlin-Brandenburg Finanzierung der umfassenden Wohnungsmodernisierung in den Großsiedlungen Berlins seit 1992 Hans Jörg Duvigneau, Dipl. Ing. Architekt Kompetenzzentrum

Mehr

Hell und freundlich - 3 Zi. mit Einbauküche und Parkett in Laim

Hell und freundlich - 3 Zi. mit Einbauküche und Parkett in Laim Hell und freundlich - 3 Zi. mit Einbauküche und Parkett in Laim Scout-ID: 46939679 Objekt-Nr.: Laim Wohnungstyp: Etagenwohnung Nutzfläche ca.: 73,40 m² Etage: 3 Etagenanzahl: 5 Schlafzimmer: 2 Badezimmer:

Mehr

Projektwettbewerb Siedlung Stöckacker Süd

Projektwettbewerb Siedlung Stöckacker Süd Fonds für die Boden- und Wohnbaupolitik der Projektwettbewerb Siedlung Stöckacker Süd Kurzinformationen über Wettbewerbsergebnis und weiteres Vorgehen Visualisierung Südfassade Siegerprojekt 1 Wo befindet

Mehr

Eheg. Haushaltsvorstand (HV bei HLU) vom: ja nein beantragt MdE v. H.

Eheg. Haushaltsvorstand (HV bei HLU) vom: ja nein beantragt MdE v. H. Antrag auf Leistungen nach dem SGB XII Ich beantrage: Art der Hilfe aufgenommen am: Bekanntgabe: Aktenzeichen: 1. Persönliche Verhältnisse und Zugehörigkeit zu bestimmten Personenkreisen 01 Hilfesuchender

Mehr

Ein Umzug der sich lohnt!! 300 UmzugsBONUS kassieren - helle, RENOVIERTE Wohnung im Grünen

Ein Umzug der sich lohnt!! 300 UmzugsBONUS kassieren - helle, RENOVIERTE Wohnung im Grünen Ein Umzug der sich lohnt!! 300 UmzugsBONUS kassieren - helle, RENOVIERTE Scout-ID: 62859208 Objekt-Nr.: DUI-Reg10-WE8.2 (1/972) Wohnungstyp: Etagenwohnung Etage: 1 Etagenanzahl: 3 Schlafzimmer: 2 Badezimmer:

Mehr

Bei nicht selbstständiger Arbeit: Aktuelle Lohnabrechnung (bei unverändertem Lohn) Lohnabrechnungen für 12 Monate (bei schwankender Lohnhöhe)

Bei nicht selbstständiger Arbeit: Aktuelle Lohnabrechnung (bei unverändertem Lohn) Lohnabrechnungen für 12 Monate (bei schwankender Lohnhöhe) Guten Tag, Landratsamt Karlsruhe Dezernat III - Amt für Grundsatz und Soziales 76126 Karlsruhe Sie haben einen umfangreichen Vordruck vor sich, um Sozialhilfe zu beantragen. Durch einen eindeutig ausgefüllten

Mehr

VVG City-Logistik GmbH Tel: 0041 79 401 76 76 Fax: 0041 44 262 31 77 e-mail: f.meissner@active.ch

VVG City-Logistik GmbH Tel: 0041 79 401 76 76 Fax: 0041 44 262 31 77 e-mail: f.meissner@active.ch Hirtenstrasse 9, 60327 Frankfurt/Main Gutleuthafen - Seite 1/8 VVG City-Logistik GmbH Tel: 0041 79 401 76 76 Fax: 0041 44 262 31 77 e-mail: f.meissner@active.ch Vermietungsexposé für Lagerhalle inkl. Büro

Mehr

Praxis des Mietrechts. I. Sanktionsmöglichkeiten des Vermieters bei vertragswidrigem Gebrauch. 1. Unterlassungsanspruch, 541 BGB (lex speciales

Praxis des Mietrechts. I. Sanktionsmöglichkeiten des Vermieters bei vertragswidrigem Gebrauch. 1. Unterlassungsanspruch, 541 BGB (lex speciales Praxis des Mietrechts I. Sanktionsmöglichkeiten des Vermieters bei vertragswidrigem Gebrauch 1. Unterlassungsanspruch, 541 BGB (lex speciales zu 1004 BGB) auch bei aktivem Tun, z.b. Entfernen eines Hundes

Mehr