Künstliche Menschen in E.T.A. Hoffmanns "Der Sandmann" und Mary Shelleys "Frankenstein - oder der neue Prometheus"

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Künstliche Menschen in E.T.A. Hoffmanns "Der Sandmann" und Mary Shelleys "Frankenstein - oder der neue Prometheus""

Transkript

1 Germanistik Julia Flüs Künstliche Menschen in E.T.A. Hoffmanns "Der Sandmann" und Mary Shelleys "Frankenstein - oder der neue Prometheus" Studienarbeit

2

3 Inhalt 1. Einleitung Seite 2 2. ETA Hoffmann Der Sandmann Seite Die Augenmetaphorik in ETA Hoffmanns Der Sandmann Seite Künstliche Menschen in ETA Hoffmanns Der Sandmann Seite 6 3. Mary Wollstonecraft Shelley: Frankensteinoder der neue Prometheus Seite Viktor Frankenstein Seite Frankensteins Kreatur Seite Schlussgedanken Seite Bibliografie Seite 15

4 Einleitung Unter dem Stichwort Alterität wird, vereinfacht gesagt, die Wahrnehmung des Anderen und Fremden, in diesem Falle in der Literatur, verstanden. Betrachtet man die lateinischen Wurzeln des Wortes Alterität, so kann man es unter Bezugnahme auf alter als der/das andere von Zweien oder unter Bezugnahme von alius als den Anderen von potentiell mehreren unterschiedlichen anderen verstehen. Aber egal ob man Alterität lieber mit der einen oder anderen Übersetzungsmöglichkeit verwendet, bei beiden wäre ich eigentlich schon mitten in meinem Thema. Denn diese Arbeit soll von künstlichen Menschen in der Literatur, genauer gesagt von künstlichen Menschen in ETA Hoffmanns Der Sandmann und in Mary Shelleys Frankenstein- oder der neue Prometheus, handeln. Und sind von Menschenhand hergestellte Menschen nicht genau dieses Andere von Zweien? Denn in meinen beiden literarischen Beispielen haben beide Wesen auf unterschiedlicher Art eine immense Ähnlichkeit zum Menschen (Olimpia physisch und Frankensteins Monster psychisch), unterscheiden sich aber andererseits auch stark von ihren Schöpfern. Als Aufmacher seiner Nachtstücke hat ETA Hoffmann 1817 seine Erzählung Der Sandmann publiziert, die sich bis auf den heutigen Tage als eine der rätselhaftesten wie faszinierendsten Geschichten zum Thema künstliche Menschen behaupten konnte. 1 Die Dichte an Metaphern und Motivkreisen und deren Mehrdeutigkeit hat eine riesige Masse an häufig gegenseitig ausschließender Interpretationen entstehen lassen. Bei aller Mehrdeutigkeit vollzieht der Text jedoch im Kontext der damaligen Zeit eine tadellose Auseinandersetzung mit dem Thema künstlicher Menschen und treibt eine bereits im 18. Jahrhundert stark ausgeprägte und für das frühe 19. Jahrhundert ebenfalls zeittypische Faszination für künstliche Menschen noch auf die Spitze 2 Denn nach damaliger Auffassung waren Automatenmenschen, wie die Olimpia im Sandmann, durchaus mit dem Menschen zu verwechseln. Nur ein Jahr später, im Jahre 1818 erschien die erste, 1831 dann die heute geläufige Fassung von Mary Wollstonecraft Shelleys Frankenstein oder der neue Prometheus. Mit ihrem Werk eröffnet Shelley, wie man bereits dem oder der neue Prometheus im Titel entnehmen kann, ähnlich wie Hoffmann vielschichtige Perspektiven aus dem Motiv des künstlichen Menschen. Viel mehr geht Shelley aber auf den Kontext der Naturwissenschaft und deren Kenntnisse und Diskussionen zur damaligen Zeit ein. 2. ETA Hoffmann Der Sandmann ETA Hoffmann erzeugt durch seinen Gebrauch von Metaphern verschiedenster Motivkreise vielfältige Motivschichtungen und deren Verknüpfungen. Als zentral betrachte ich in 1 Tabbert, Thomas T.: Die erleuchtete Maschine Künstliche Menschen in E.T.A. Hoffmanns Der Sandmann. Artislife Press, Hamburg, S. 9 (im weiteren Verlauf mit Tabbert Sandmann abgekürzt) 2 Tabbert Sandmann, S.12

5 - 3 - diesem Zusammenhang die beiden Motive Auge und künstliche Menschen, die bereits zu Anfang der Geschichte in Zusammenhang gebracht werden, als Nathanel sich in der Stube des Vaters versteckt um seine Neugierde um den Sandmann zu stillen. Denn als Coppelius, den er für sich zweifelsohne als Sandmann identifiziert, zusammen mit seinem Vater den vermeintlichen Wandschrank öffnet, kommen allerlei seltsame Geräte 3 zum Vorschein. Mir war es als würden Menschengesichter ringsumher sichtbar, aber ohne Augen- scheußliche, tiefe schwarze Höhlen statt ihrer 4, es scheint also, als würden Coppelius und Nathanales Vater an menschenähnlichen Maschinen arbeiten, ob sich dies aber in der Realität abspielt oder ob Nathanel sich das einbildet kann man nicht mit Bestimmtheit sagen, da Nathanel von Mir war es als würden spricht. Die beiden Motive Augen und künstliche Menschen werden hier also zum ersten Mal miteinander in Verbindung gebracht und ebnen damit den Verlauf der Geschichte. 2.1 Die Augenmetaphorik in ETA Hoffmanns Der Sandmann Schon beim ersten lesen ist mir ins Auge gesprungen, dass genau diesem ein zentrales Motiv in ETA Hoffmanns Sandmann zukommt. Ganze 62-mal fällt der Begriff, mal als Kinderauge 5, mal als Oke 6 oder ganz einfach als Auge 7. Dazu kommen noch etliche Verwendungen des Begriffs Blick 8. Bereits sehr früh wird das Motiv Auge in die Geschichte eingeführt. In einem Brief an seinen Freund Lothar erzählt er diesem von seiner zerissenen Stimmung 9, die er auf seine Begegnung mit dem Wetterglashändler Coppula zurückführt, der ihn an schreckliche Geschehnisse in seiner Kindheit erinnert. Von der Amme seiner Schwester erfuhr er als kleiner Junge wer, oder was, der Sandmann ist, wegen dem er regelmäßig von seiner Mutter zu Bett geschickt wird: Das ist ein böser Mann, der kommt zu den Kindern, wenn sie nicht zu Bett gehen wollen und wirft ihnen Händevoll Sand in die Augen, dass sie blutig zum Kopf herausspringen, die wirft er dann in den Sack und trägt sie in den Halbmond zur Atzung für deine Kinderchen; die sitzen dort im Nest und haben krumme Schnäbel, wie die Eulen, damit picken sie der unartigen Menschenkindlein Augen auf. 10 Nathanel verbindet den Wetterglashändler Coppola mit dem Advokaten Coppelius, der in seiner Kindheit ein gefürchteter Gast des Vaters war und den er für sich als den Sandmann höchstpersönlich identifizierte. Auch wenn er im Laufe des erwachsen-werden eigentlich 3 E.T.A. Hoffmann: Der Sandmann. Philipp Reclam jun., Stuttgart, 1991, S. 9. (im weiteren Verlauf mit Hoffmann abgekürzt) 4 Hoffmann, S. 1 5 z.b. Hoffmann, S z.b. Hoffmann, S z.b. Hoffmann, S z.b. Hoffmann, S Hoffmann, S Hoffmann, S. 5.

Die Aktualität der Motive in Der Sandmann

Die Aktualität der Motive in Der Sandmann Germanistik Sascha Schroeder Die Aktualität der Motive in Der Sandmann Studienarbeit Inhaltsverzeichnis I. Einleitung...2 II.1) Das Motiv Maschinenmensch...3 II.2) Das Motiv des Puppenspielers...5 III.

Mehr

Vier Interpretationsansätze zu Franz Kafka: Das Urteil

Vier Interpretationsansätze zu Franz Kafka: Das Urteil Germanistik Julia Siebert Vier Interpretationsansätze zu Franz Kafka: Das Urteil Studienarbeit Franz Kafka: Das Urteil. Vier Interpretationsansätze Julia Siebert Inhalt 1. Einleitung... 3 2. Das Urteil...

Mehr

Wie erzeugt E.T.A. Hoffmann in seinem Nachtstück "Der Sandmann" Spannung?

Wie erzeugt E.T.A. Hoffmann in seinem Nachtstück Der Sandmann Spannung? Germanistik Alexandra Krüger Wie erzeugt E.T.A. Hoffmann in seinem Nachtstück "Der Sandmann" Spannung? Essay Wie erzeugt E.T.A. Hoffmann in seinem Nachtstück Der Sandmann Spannung? E.T.A. Hoffmann veröffentlichte

Mehr

Literatur und Psychologie Wintersemester 2010/2011 Seminararbeit von Julia Vossen. Das Augenmotiv in Der Sandmann von E.T.A.

Literatur und Psychologie Wintersemester 2010/2011 Seminararbeit von Julia Vossen. Das Augenmotiv in Der Sandmann von E.T.A. Literatur und Psychologie Wintersemester 2010/2011 Seminararbeit von Julia Vossen Das Augenmotiv in Der Sandmann von E.T.A. Hoffmann Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...3 2. Hauptteil...3 2.1. Das Wortfeld

Mehr

Das Motiv der künstlichen Frau am Beispiel der Olimpia aus E.T.A. Hoffmanns Sandmann

Das Motiv der künstlichen Frau am Beispiel der Olimpia aus E.T.A. Hoffmanns Sandmann Das Motiv der künstlichen Frau am Beispiel der Olimpia aus E.T.A. Hoffmanns Sandmann 1. Das Motiv des künstlichen Menschen vor und in der Zeit der Romantik 2. Die Figur Olimpia im Sandmann 3. Die gesellschaftskritische

Mehr

Der Mensch in einer bedrohlichen Welt Oder die bedrohliche Welt in dem Menschen in E.T.A. Hoffmanns Der Sandmann

Der Mensch in einer bedrohlichen Welt Oder die bedrohliche Welt in dem Menschen in E.T.A. Hoffmanns Der Sandmann Universität Gent Letterkunde II : Duits (oefeningen) Klassik, Romantik, Biedermeier & Vormärz, Realismus, Naturalismus Academiejaar 2000-2001 Der Mensch in einer bedrohlichen Welt Oder die bedrohliche

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Gedichte über Liebe und Freundschaft interpretieren

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Gedichte über Liebe und Freundschaft interpretieren Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Gedichte über Liebe und Freundschaft interpretieren Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de S 1 Gedichte über Liebe

Mehr

Die Bedeutung von Sprache in Peter Handkes "Wunschloses Unglück"

Die Bedeutung von Sprache in Peter Handkes Wunschloses Unglück Germanistik Miriam Degenhardt Die Bedeutung von Sprache in Peter Handkes "Wunschloses Unglück" Eine Analyse der Sprache bezüglich ihrer Auswirkungen auf das Leben der Mutter und Handkes Umgang mit der

Mehr

Fakultät für Wissenschaft und Forschung. Magisterarbeit zur Erlangung des Magistergrades (MA) Thema:

Fakultät für Wissenschaft und Forschung. Magisterarbeit zur Erlangung des Magistergrades (MA) Thema: Islamische Azad Universität Fakultät für Wissenschaft und Forschung Magisterarbeit zur Erlangung des Magistergrades (MA) Thema: Die Übersetzung,Interpretation und Untersuchung zwei Novellen "Der Sandmann"

Mehr

Analyse der Tagebücher der Anne Frank

Analyse der Tagebücher der Anne Frank Germanistik Amely Braunger Analyse der Tagebücher der Anne Frank Unter Einbeziehung der Theorie 'Autobiografie als literarischer Akt' von Elisabeth W. Bruss Studienarbeit 2 INHALTSVERZEICHNIS 2 1. EINLEITUNG

Mehr

Die Dreiecksbeziehung Kreisler, Julia und Hedwiga in "Die Lebensansichten des Katers Murr" von E.T.A Hoffmann

Die Dreiecksbeziehung Kreisler, Julia und Hedwiga in Die Lebensansichten des Katers Murr von E.T.A Hoffmann Germanistik Marko Stevic Die Dreiecksbeziehung Kreisler, Julia und Hedwiga in "Die Lebensansichten des Katers Murr" von E.T.A Hoffmann Studienarbeit Inhaltsverzeichnis Seite 1. Einleitung 2 2. Das Hell

Mehr

Nathanael und Clara als Personifizierungen von Romantik und Aufklärung in E.T.A. Hofmanns 'Der Sandmann'

Nathanael und Clara als Personifizierungen von Romantik und Aufklärung in E.T.A. Hofmanns 'Der Sandmann' Germanistik Antje Schoene Nathanael und Clara als Personifizierungen von Romantik und Aufklärung in E.T.A. Hofmanns 'Der Sandmann' Essay Technische Universität Dresden Fakultät für Sprach-, Literatur-

Mehr

GRENZ-film: Arno Böhler und Susanne Granzer Performanz der Toten

GRENZ-film: Arno Böhler und Susanne Granzer Performanz der Toten : Arno Böhler und Susanne Granzer Lecture Performance Arno Böhler (Philosophie) & Susanne Granzer (Schauspiel) Titel: (Film in Kooperation mit Aras Ozgun, Laurence A. Rickels, Avital Ronell) Arno Böhler

Mehr

Seminar 21. Januar 2006

Seminar 21. Januar 2006 Seminar 21. Januar 2006 Der künstliche Mensch in der Literatur und im Film Ergün Cimen + Nicole Lipprandt 1 Warum erschafft der Mensch überhaupt künstliche Menschen? Erfindungsgeist Machtstreben Wunsch,

Mehr

Der Sandmann. Niveau 3. Junge ELI Lektüren B1. E.T.A. Hoffmann

Der Sandmann. Niveau 3. Junge ELI Lektüren B1. E.T.A. Hoffmann Niveau 3 Junge ELI Lektüren B1 E.T.A. Hoffmann Der Sandmann Seiten 8-9 1 1 d neulich vor langer Zeit 2 h vergangen zukünftig 3 b Fantasie Realität 4 c Tag Nacht 5 j sich beruhigen sich aufregen 6 g Liebe

Mehr

Die frühe Sturm und Drang Lyrik des Johann Wolfgang von Goethe

Die frühe Sturm und Drang Lyrik des Johann Wolfgang von Goethe Germanistik Adrian Witt Die frühe Sturm und Drang Lyrik des Johann Wolfgang von Goethe Die Prometheus-Dichtung unter gesellschafts- und religionskritischen Aspekten Bachelorarbeit Inhaltsverzeichnis 1.

Mehr

Das Vater-Sohn-Problem in Franz Kafkas 'Die Verwandlung'

Das Vater-Sohn-Problem in Franz Kafkas 'Die Verwandlung' Germanistik Christoph Höbel Das Vater-Sohn-Problem in Franz Kafkas 'Die Verwandlung' Studienarbeit Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 2 2. Gregor Samsa... 3 2.1. Erster Teil der Erzählung... 3 2.2. Zweiter

Mehr

Autoreferentielle Lyrik

Autoreferentielle Lyrik Germanistik Nina Oesterreich Autoreferentielle Lyrik Eine Analyse am Beispiel von Johann Wolfgang von Goethes Der Zauberlehrling (1797),August Wilhelm Schlegels Das Sonett (1800) und Gottfried Benns Ein

Mehr

E.T.A. Hoffmann. Der Sandmann. Einfache Sprache. Passanten-Verlag Berlin

E.T.A. Hoffmann. Der Sandmann. Einfache Sprache. Passanten-Verlag Berlin 1 E.T.A. Hoffmann Der Sandmann Einfache Sprache Passanten-Verlag Berlin Der Sandmann von E.T.A. Hoffmann Die Originalausgabe wurde 1816 veröffentlicht. Sie erschien in einer Sammlung unter dem Titel Nachtstücke.

Mehr

Peter Stamms "Agnes". Zwischen Realität und Fiktion

Peter Stamms Agnes. Zwischen Realität und Fiktion Germanistik Cathrin Clemens Peter Stamms "Agnes". Zwischen Realität und Fiktion Essay Inhaltsverzeichnis 1. Die Macht der geschriebenen Worte S.3 2. Von der Besonderheit des Erzählens S.4 3. Im virtuellen

Mehr

Möglichkeiten des kreativen Literaturunterrichts anhand E.T.A. Hoffmanns "Der Sandmann"

Möglichkeiten des kreativen Literaturunterrichts anhand E.T.A. Hoffmanns Der Sandmann Germanistik Karsten Grause Möglichkeiten des kreativen Literaturunterrichts anhand E.T.A. Hoffmanns "Der Sandmann" Examensarbeit Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek: Die Deutsche

Mehr

Kafkas Vaterkomplex: Darstellung in der Erzählung "Die Verwandlung"

Kafkas Vaterkomplex: Darstellung in der Erzählung Die Verwandlung Germanistik Katharina Müller Kafkas Vaterkomplex: Darstellung in der Erzählung "Die Verwandlung" Studienarbeit Kafkas Vaterkomplex: seine Darstellung in der Erzählung Die Verwandlung Inhaltsverzeichnis

Mehr

Heinrich Heines Romanzero als Text des literarischen Biedermeier

Heinrich Heines Romanzero als Text des literarischen Biedermeier Germanistik Andrea Soprek Heinrich Heines Romanzero als Text des literarischen Biedermeier Studienarbeit Hauptseminar Das literarische Biedermeier - 'stille' Revolution? Sommersemester 2008 Heinrich Heines

Mehr

Der Sandmann. theaterboerse.de. Jürgen Heimansberg, Stefan Braun LESEPROBE. Nach E.T.A. Hoffmann

Der Sandmann. theaterboerse.de. Jürgen Heimansberg, Stefan Braun LESEPROBE. Nach E.T.A. Hoffmann theaterboerse.de DER THEATERVERLAG FÜR SCHULTHEATER, LAIENTHEATER UND AUTOREN Jürgen Heimansberg, Stefan Braun Nach E.T.A. Hoffmann Alle Rechte zur Vervielfältigung, anderweitige Nutzung und die Aufführungsrechte

Mehr

Timo Thelen. Essay. Kritik aus Sicht der kognitiven Hermeneutik. zu der Sandmann-Interpretation. Das Sandmann-Syndrom von Claudia Lieb

Timo Thelen. Essay. Kritik aus Sicht der kognitiven Hermeneutik. zu der Sandmann-Interpretation. Das Sandmann-Syndrom von Claudia Lieb Nutzungshinweis: Es ist erlaubt, dieses Dokument zu drucken und aus diesem Dokument zu zitieren. Wenn Sie aus diesem Dokument zitieren, machen Sie bitte vollständige Angaben zur Quelle (Name des Autors,

Mehr

Frauenfiguren im Leben und Werk Heinrich von Kleists

Frauenfiguren im Leben und Werk Heinrich von Kleists Germanistik Lena Kaiser Frauenfiguren im Leben und Werk Heinrich von Kleists Studienarbeit 1. Einleitung... 2 2. Das Frauenbild um 1800... 3 3. Heinrich von Kleist und die Frauen... 4 3.1 Kindheit, Jugend

Mehr

Der Sandmann DAF. E.T.A. Hoffmann. Niveau 3

Der Sandmann DAF. E.T.A. Hoffmann. Niveau 3 Junge Lektüren Niveau 3 ELI-Lektüren: Texte für Leser jeden Alters. Von spannenden und aktuellen Geschichten bis hin zur zeitlosen Größe der Klassiker. E.T.A. Hoffmann Themen Familie Wissenschaft Freundschaft

Mehr

FRANKFURTER GOETHE-HAUS FREIES DEUTSCHES HOCHSTIFT Textsammlung Jean Paul und Goethe zwei Leben

FRANKFURTER GOETHE-HAUS FREIES DEUTSCHES HOCHSTIFT Textsammlung Jean Paul und Goethe zwei Leben 1 Die Geburt in Frankfurt Die Geburt in Wunsiedel Die Geburt in Bethlehem Seite 5-7 Geburtsmythen Vergleichen Sie die drei Geburtsmythen: Unter welchem Stern wird das Kind geboren? Welche Rolle soll es

Mehr

Die Bedeutung der Augen in E.T.A. Hoffmanns "Der Sandmann" (German Edition)

Die Bedeutung der Augen in E.T.A. Hoffmanns Der Sandmann (German Edition) Die Bedeutung der Augen in E.T.A. Hoffmanns "Der Sandmann" (German Edition) Elisabeth Esch Click here if your download doesn"t start automatically Die Bedeutung der Augen in E.T.A. Hoffmanns "Der Sandmann"

Mehr

Die Bedeutung der Augen in E.T.A. Hoffmanns "Der Sandmann" (German Edition)

Die Bedeutung der Augen in E.T.A. Hoffmanns Der Sandmann (German Edition) Die Bedeutung der Augen in E.T.A. Hoffmanns "Der Sandmann" (German Edition) Elisabeth Esch Click here if your download doesn"t start automatically Die Bedeutung der Augen in E.T.A. Hoffmanns "Der Sandmann"

Mehr

Germanistik. Marlen Frömmel

Germanistik. Marlen Frömmel Germanistik Marlen Frömmel Unterrichtsstunde: Erstrezeption der Erzählung Aus dem Leben eines Taugenichts von Joseph von Eichendorff und ihre Einbettung in die Epoche der Romantik Unterrichtsentwurf Stundenentwurf

Mehr

Jonas Gawinski. poesie des vergessens. im wolfsmagen der zeit

Jonas Gawinski. poesie des vergessens. im wolfsmagen der zeit Jonas Gawinski poesie des vergessens & im wolfsmagen der zeit poesie des vergessens wir gehen durchs treppenhaus der seele, wir schalten das licht nicht an in dieser dunkelheit wissen wir nicht ob wir

Mehr

Kindheit im Kloster. Das Beispiel Sankt Gallen im 8. / 9. Jahrhundert

Kindheit im Kloster. Das Beispiel Sankt Gallen im 8. / 9. Jahrhundert Geschichte Julia Schriewer Kindheit im Kloster. Das Beispiel Sankt Gallen im 8. / 9. Jahrhundert Studienarbeit Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung S. 3 2. Der Weg ins Kloster S. 5 3. Das Leben im Kloster

Mehr

Gottesdienstpreis 2011 für die Bruderhaus-Diakonie in Reutlingen - eine Tauferinnerungsfeier mit behinderten Menschen wird ausgezeichnet

Gottesdienstpreis 2011 für die Bruderhaus-Diakonie in Reutlingen - eine Tauferinnerungsfeier mit behinderten Menschen wird ausgezeichnet Gottesdienstpreis 2011 für die Bruderhaus-Diakonie in Reutlingen - eine Tauferinnerungsfeier mit behinderten Menschen wird ausgezeichnet Du bist Gottes geliebter Sohn Gottes geliebte Tochter, lautet der

Mehr

Vom braven Bauernmädchen zur selbstbewussten Göre die Weiterentwicklung des Rotkäppchen

Vom braven Bauernmädchen zur selbstbewussten Göre die Weiterentwicklung des Rotkäppchen Germanistik Frederike Doyé Vom braven Bauernmädchen zur selbstbewussten Göre die Weiterentwicklung des Rotkäppchen Entwicklung der Frauenrolle des "Rotkäppchen" der Gebrüder Grimm Facharbeit (Schule) Vom

Mehr

Optische Phänomene. Hier täuscht uns die Perspektive und die Gewohnheit. Der kleine Junge ist eigentlich genauso groß wie der ältere Herr.

Optische Phänomene. Hier täuscht uns die Perspektive und die Gewohnheit. Der kleine Junge ist eigentlich genauso groß wie der ältere Herr. Optische Phänomene Der Strahlenförmige Verlauf lässt den linken Würfel kleiner erscheinen als den rechten. Der Effekt wurde von einigen Malern zu Beginn der Renaissance in Italien aufgegriffen um durch

Mehr

Der Sandmann E.T.A. Hoffmann

Der Sandmann E.T.A. Hoffmann !" #$ %&%'()* %#)%+,)+--)./0!".)0.) 1+-'0!",)/!",)2/3!"!"))!)+!",)) '+,) Nathanel an Lothar Er habe lange nicht geschrieben. Dunkle Ahnungen habe er. Etwas Entsetzliches sei ihm widerfahren. Ein Wetterhändler

Mehr

Benjamin Jeisy Nathanel an Lothar

Benjamin Jeisy Nathanel an Lothar Nathanel an Lothar Er habe lange nicht geschrieben. Dunkle Ahnungen habe er. Etwas Entsetzliches sei ihm widerfahren. Ein Wetterhändler wollte ihm etwas verkaufen, er kaufte nichts und drohte ihn die Treppe

Mehr

Das Unheimliche Sigmund Freud

Das Unheimliche Sigmund Freud Das Unheimliche Sigmund Freud TPS Medien des Schauderns Prof. Dr. Peter Matussek WS 2005/2006 15.11.2005 Stefanie Groß Germ./ Geschichte Matr.-Nr. 1632574 stefanie.gross.sg@web.de http://loc.gov Inhalt:

Mehr

dtv Bibliothek der Erstausgaben Ernst Theodor Amadeus Hoffmann Der Sandmann

dtv Bibliothek der Erstausgaben Ernst Theodor Amadeus Hoffmann Der Sandmann dtv Bibliothek der Erstausgaben * Ernst Theodor Amadeus Hoffmann Der Sandmann Ernst Theodor Amadeus Hoffmann Der Sandmann Berlin 1817 Herausgegeben von Joseph Kiermeier-Debre _ Ausführliche Informationen

Mehr

Alfred Döblin Berlin Alexanderplatz. Reclam Lektüreschlüssel

Alfred Döblin Berlin Alexanderplatz. Reclam Lektüreschlüssel Alfred Döblin Berlin Alexanderplatz Reclam Lektüreschlüssel Lektüreschlüssel für Schüler Alfred Döblin Berlin Alexanderplatz Von Helmut Bernsmeier Philipp Reclam jun. Stuttgart Alle Rechte vorbehalten

Mehr

LESEN UND ÜBEN. Niveau Eins A1. Mary Shelley. Frankenstein. CD audio CIDEB

LESEN UND ÜBEN. Niveau Eins A1. Mary Shelley. Frankenstein. CD audio CIDEB Niveau Eins A1 LESEN UND ÜBEN Mary Shelley Frankenstein CIDEB CD audio Mary Shelley Frankenstein Bearbeitet von Sabine Werner Illustriert von Gianni De Conno Redaktion: Jacqueline Tschiesche Künstlerische

Mehr

MUSIKSTUNDE mit Trüb Dienstag,

MUSIKSTUNDE mit Trüb Dienstag, 2 MUSIKSTUNDE mit Trüb Dienstag, 9. 7. 2013 Literatur als Musik, Musik als Literatur (2) MUSIK: INDIKATIV, NACH CA. SEC AUSBLENDEN Also sprach der Dichter Hoffmann in einer seiner Erzählungen: Der Mutter

Mehr

Bildwahrnehmung - Bildbedeutung Eine Analyse des Bildbegriffs

Bildwahrnehmung - Bildbedeutung Eine Analyse des Bildbegriffs Bildwahrnehmung - Bildbedeutung Eine Analyse des Bildbegriffs Inauguraldissertation zur Erlangung des Doktorgrades am Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften der Freien Universität Berlin vorgelegt

Mehr

Gedichte und Symbole in Theodor Storms Immensee

Gedichte und Symbole in Theodor Storms Immensee Gedichte und Symbole in Theodor Storms Immensee Gedichte und Symbole in Theodor Storms Immensee. 3640145542, 9783640145546. GRIN Verlag, 2008. Manuela Kistner. 2008 Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich

Mehr

Beispielaufgabe 1: E.T.A. Hoffmann: Der Sandmann

Beispielaufgabe 1: E.T.A. Hoffmann: Der Sandmann Beispielaufgabe 1: E.T.A. Hoffmann: Der Sandmann Erzählinstanz und Leserlenkung Abstract Die Aufgabe problematisiert Perspektivierung als wichtiges Moment erzählender Texte. Verdeutlicht wird, wie Leserlenkung

Mehr

Dennis Roger. Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Hausarbeit Germanistik Professor Peter Tepe Sommersemester 2009

Dennis Roger. Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Hausarbeit Germanistik Professor Peter Tepe Sommersemester 2009 Nutzungshinweis: Es ist erlaubt, dieses Dokument zu drucken und aus diesem Dokument zu zitieren. Wenn Sie aus diesem Dokument zitieren, machen Sie bitte vollständige Angaben zur Quelle (Name des Autors,

Mehr

Die Entwicklungsgeschichte des Feindlichen Prinzips in E.T.A.Hoffmanns Der Sandmann

Die Entwicklungsgeschichte des Feindlichen Prinzips in E.T.A.Hoffmanns Der Sandmann Universität Augsburg Neuere deutsche Literaturwissenschaft Proseminar Noch nie war das Böse so gut Dozent: Franz Fromholzer WS 09/10 1 Die Entwicklungsgeschichte des Feindlichen Prinzips in E.T.A.Hoffmanns

Mehr

Hey DU, ja, genau DU. da will DIR jemand einfach mal DANKE sagen. Schön, dass es DICH gibt

Hey DU, ja, genau DU. da will DIR jemand einfach mal DANKE sagen. Schön, dass es DICH gibt Hey DU, ja, genau DU. da will DIR jemand einfach mal DANKE sagen. Schön, dass es DICH gibt Es ist ein Geschenk des Universums, dass es DICH gibt Wenn DU diese Zeilen liest, dann bist genau DU gemeint.

Mehr

Zwischen Realität und Märchenwelt. Eine Analyse zweier Kunstmärchen von Hans Christian Andersen

Zwischen Realität und Märchenwelt. Eine Analyse zweier Kunstmärchen von Hans Christian Andersen Germanistik Sandy Penner Zwischen Realität und Märchenwelt. Eine Analyse zweier Kunstmärchen von Hans Christian Andersen Projektarbeit Universität Erfurt Seminar: Kunstmärchen - Literaturwissenschaft

Mehr

Liebe als eine Leidenschaft bei Descartes.

Liebe als eine Leidenschaft bei Descartes. Andre Schuchardt präsentiert Liebe als eine Leidenschaft bei Descartes. Inhaltsverzeichnis Liebe als eine Leidenschaft bei Descartes...1 1. Einleitung...1 2. Körper und Seele....2 3. Von Liebe und Hass...4

Mehr

Inhalt. Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte und Materialien Literatur

Inhalt. Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte und Materialien Literatur Inhalt Vorwort... 5... 7 1.1 Biografie... 7 1.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund... 12 1.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken... 20 2. Textanalyse und -interpretation... 24 2.1 Entstehung

Mehr

Komik in der Kinderliteratur - Eine Betrachtung des Komischen im "Struwwelpeter" und in "Max und Moritz"

Komik in der Kinderliteratur - Eine Betrachtung des Komischen im Struwwelpeter und in Max und Moritz Germanistik Kerstin S. Lammer Komik in der Kinderliteratur - Eine Betrachtung des Komischen im "Struwwelpeter" und in "Max und Moritz" Examensarbeit Universität Mannheim Philosophische Fakultät Seminar

Mehr

Brüchige jüdische Lebenswelt am Ende der Wiener Moderne:Arthur Schnitzlers "Traumnovelle"

Brüchige jüdische Lebenswelt am Ende der Wiener Moderne:Arthur Schnitzlers Traumnovelle Germanistik Peter Klimitsch-Rathenböck Brüchige jüdische Lebenswelt am Ende der Wiener Moderne:Arthur Schnitzlers "Traumnovelle" Studienarbeit Fernuniversität in Hagen Institut für neuere deutsche und

Mehr

Sich selbst wertschätzen

Sich selbst wertschätzen Sich selbst wertschätzen Elfen hellfer Verfasst von Karen Katafiasz Illustriert von R. W. Alley Alle Rechte vorbehalten. Außer zum Zwecke kurzer Zitate für Buchrezensionen darf kein Teil dieses Buches

Mehr

Picasso als beobachtender Vater, die Inszenierung einer Familie und seine nachempfundene Kindheit

Picasso als beobachtender Vater, die Inszenierung einer Familie und seine nachempfundene Kindheit Medien Saskia Dams Picasso als beobachtender Vater, die Inszenierung einer Familie und seine nachempfundene Kindheit Studienarbeit Picasso als beobachtender Vater, die Inszenierung einer Familie und seine

Mehr

Der Beginn der Liebe von Tristan und Isolde bei Gottfried von Straßburg

Der Beginn der Liebe von Tristan und Isolde bei Gottfried von Straßburg Germanistik Julia Cremer Der Beginn der Liebe von Tristan und Isolde bei Gottfried von Straßburg Ist der Minnetrank Ursache oder lediglich Symbol dieser Liebe? Studienarbeit Inhalt 1. Einleitung 2 Seite

Mehr

Weinfelder. Predigt. Als Christ in der Welt leben. Januar 2015 Nr aus Johannes 17,15-18

Weinfelder. Predigt. Als Christ in der Welt leben. Januar 2015 Nr aus Johannes 17,15-18 Weinfelder Januar 2015 Nr. 761 Predigt Als Christ in der Welt leben aus Johannes 17,15-18 von Pfr. Johannes Bodmer gehalten am 28.12.2014 Johannes 17,15-18 Ich bitte dich nicht, sie aus der Welt wegzunehmen,

Mehr

Die Bedeutung der Augen in E.T.A. Hoffmanns "Der Sandmann" (German Edition)

Die Bedeutung der Augen in E.T.A. Hoffmanns Der Sandmann (German Edition) Die Bedeutung der Augen in E.T.A. Hoffmanns "Der Sandmann" (German Edition) Elisabeth Esch Click here if your download doesn"t start automatically Die Bedeutung der Augen in E.T.A. Hoffmanns "Der Sandmann"

Mehr

Kritische Analyse des Sekundärtextes Das Unheimliche an der Realität und die Realität des Unheimlichen von Georg Christoph Tholen

Kritische Analyse des Sekundärtextes Das Unheimliche an der Realität und die Realität des Unheimlichen von Georg Christoph Tholen Nutzungshinweis: Es ist erlaubt, dieses Dokument zu drucken und aus diesem Dokument zu zitieren. Wenn Sie aus diesem Dokument zitieren, machen Sie bitte vollständige Angaben zur Quelle (Name des Autors,

Mehr

Die Epoche des Sturm und Drang - eine kurze Einführung

Die Epoche des Sturm und Drang - eine kurze Einführung Germanistik Andrzej Gilowski Die Epoche des Sturm und Drang - eine kurze Einführung Studienarbeit Andrzej Gilowski Sturm und Drang Referat im Spezialisationsseminar 2008 0 Sturm und Drang 1767-1785/90

Mehr

"Klavierstunde" von Gabriele Wohmann. Kurzgeschichtenanalyse

Klavierstunde von Gabriele Wohmann. Kurzgeschichtenanalyse Germanistik Madleen Wendt "Klavierstunde" von Gabriele Wohmann. Kurzgeschichtenanalyse Referat / Aufsatz (Schule) Interpretation der Kurzgeschichte Die Klavierstunde von Gabriele Wohmann Die Kurzgeschichte

Mehr

Zeitgenössische Kunst verstehen. Wir machen Programm Museumsdienst Köln

Zeitgenössische Kunst verstehen. Wir machen Programm Museumsdienst Köln Zeitgenössische Kunst verstehen Wir machen Programm Museumsdienst Köln Der Begriff Zeitgenössische Kunst beschreibt die Kunst der Gegenwart. In der Regel leben die Künstler noch und sind künstlerisch aktiv.

Mehr

Unterrichtsvorhaben I:

Unterrichtsvorhaben I: Einführungsphase Lehrbuch Vorschläge für konkrete Unterrichtmaterialien Unterrichtsvorhaben I: Thema: Wie Menschen das Fremde, den Fremden und die Fremde wahrnahmen Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive

Mehr

Predigt Steinertsee-Mittsommer-Fest: Jer 32,41 (Kaufungen, 19. Juni 2016)

Predigt Steinertsee-Mittsommer-Fest: Jer 32,41 (Kaufungen, 19. Juni 2016) Predigt Steinertsee-Mittsommer-Fest: Jer 32,41 (Kaufungen, 19. Juni 2016) Liebe Gemeinde! Mach mal Pause steht auf einer Postkarte, die ich mir neulich gekauft habe. Mach mal Pause ja, das ist wichtig.

Mehr

Inwiefern kann Kinderliteratur den Spracherwerb bei mehrsprachigen Kindern fördern?

Inwiefern kann Kinderliteratur den Spracherwerb bei mehrsprachigen Kindern fördern? Germanistik Mian Fu Inwiefern kann Kinderliteratur den Spracherwerb bei mehrsprachigen Kindern fördern? Essay Universität Tübingen Philosophische Fakultät Deutsches Seminar Sommersemester 2011 HS Mehrsprachigkeit

Mehr

Wilhelm Seidels Sandmann-Interpretation in Olympia. Über die Magie der Herzlosigkeit. Eine Analyse. von Ana Schepkowski

Wilhelm Seidels Sandmann-Interpretation in Olympia. Über die Magie der Herzlosigkeit. Eine Analyse. von Ana Schepkowski Nutzungshinweis: Es ist erlaubt, dieses Dokument zu drucken und aus diesem Dokument zu zitieren. Wenn Sie aus diesem Dokument zitieren, machen Sie bitte vollständige Angaben zur Quelle (Name des Autors,

Mehr

Im schwarzen Hochzeitsanzug, darüber einen langen olivgrünen Mantel, in der Hand eine kleine Kerze, geht Mansûr Haurâni dem Taxi voran.

Im schwarzen Hochzeitsanzug, darüber einen langen olivgrünen Mantel, in der Hand eine kleine Kerze, geht Mansûr Haurâni dem Taxi voran. Im schwarzen Hochzeitsanzug, darüber einen langen olivgrünen Mantel, in der Hand eine kleine Kerze, geht Mansûr Haurâni dem Taxi voran. Sie, im weißen Brautkleid, sitzt auf der Rückbank, umhüllt von Dunkelheit,

Mehr

E.T.A. Hoffmann Der Sandmann fortlaufende Inhaltserläuterung

E.T.A. Hoffmann Der Sandmann fortlaufende Inhaltserläuterung E.T.A. Hoffmann Der Sandmann Seite 1 von 12 Thema: E.T.A. Hoffmann Der Sandmann fortlaufende Inhaltserläuterung TMD: 26152 Kurzvorstellung des Materials: Dieses Werk von Hoffmann zeigt sehr deutlich, wie

Mehr

2014 Spotlight Monolog 1: DANN SIND WIR GESPRUNGEN. Im Traum kommt er. Und sitzt mir gegenüber. Wie an einem Tisch. Doch die Platte ist mit einer

2014 Spotlight Monolog 1: DANN SIND WIR GESPRUNGEN. Im Traum kommt er. Und sitzt mir gegenüber. Wie an einem Tisch. Doch die Platte ist mit einer 2014 Spotlight Monolog 1: DANN SIND WIR GESPRUNGEN Im Traum kommt er Und sitzt mir gegenüber Wie an einem Tisch Doch die Platte ist mit einer Sternenkonstellation bemalt Er trägt seinen alten, gelben Pullover

Mehr

Schwester, der auf ihrer frühen Kindheit lastete. Die Schwester starb, zwei Jahre alt, wenige Monate vor Hertha Koenigs Geburt. Die tote Schwester

Schwester, der auf ihrer frühen Kindheit lastete. Die Schwester starb, zwei Jahre alt, wenige Monate vor Hertha Koenigs Geburt. Die tote Schwester Schwester, der auf ihrer frühen Kindheit lastete. Die Schwester starb, zwei Jahre alt, wenige Monate vor Hertha Koenigs Geburt. Die tote Schwester stellt sie ins Licht, sich selbst in den Schatten. Ein

Mehr

Henri Nouwen, der katholischen Theologe, erzählte einmal eine wahre Geschichte aus Paraguay, die diese Frage beantworten sollte:

Henri Nouwen, der katholischen Theologe, erzählte einmal eine wahre Geschichte aus Paraguay, die diese Frage beantworten sollte: Hebräerbrief 5, 7-9 Gnade sei mit euch von Gott, unserem Vater und von unserem Herrn Jesus Christus. Liebe Gemeinde, Wo ist Gott in unserem Leiden? Warum passiert so viel schlechtes so guten Menschen?

Mehr

Predigt über Joh 14, 15-27, von Pfr. Franz Winzeler

Predigt über Joh 14, 15-27, von Pfr. Franz Winzeler Predigt über Joh 14, 15-27, von Pfr. Franz Winzeler 57 Und als sie auf dem Wege waren, sprach einer zu ihm: Ich will dir folgen, wohin du gehst. 58 Und Jesus sprach zu ihm: Die Füchse haben Gruben und

Mehr

Die verschiedenen Schlüsse des "Iwein" - Präzedenzfall für den unfesten Text des Mittelalters

Die verschiedenen Schlüsse des Iwein - Präzedenzfall für den unfesten Text des Mittelalters Germanistik H. Filla Die verschiedenen Schlüsse des "Iwein" - Präzedenzfall für den unfesten Text des Mittelalters Eine exemplarische Untersuchung poetischer Konzepte anhand der Handschriften A, B und

Mehr

Hoffmann Der Sandmann

Hoffmann Der Sandmann Hoffmann Der Sandmann Lektüreschlüssel XL für Schülerinnen und Schüler E. T. A. Hoffmann Der Sandmann Von Peter Bekes Reclam Dieser Lektüreschlüssel bezieht sich auf folgende Textausgabe: E. T. A. Hoffmann:

Mehr

Die Entwicklung der Frauenrechte in der Türkei und die Stellung der Frau in der patriarchalischen Gesellschaft Ostanatoliens

Die Entwicklung der Frauenrechte in der Türkei und die Stellung der Frau in der patriarchalischen Gesellschaft Ostanatoliens Germanistik Yasemin Vardar-Douma Die Entwicklung der Frauenrechte in der Türkei und die Stellung der Frau in der patriarchalischen Gesellschaft Ostanatoliens Erklärt am Beispiel der Romanfiguren in Feridun

Mehr

DOWNLOAD. Sachtexte verstehen: Text versus Steckbrief. Den Wildkaninchen und Feldhasen auf der Spur. Ulrike Neumann-Riedel

DOWNLOAD. Sachtexte verstehen: Text versus Steckbrief. Den Wildkaninchen und Feldhasen auf der Spur. Ulrike Neumann-Riedel DOWNLOAD Ulrike Neumann-Riedel Sachtexte verstehen: Text versus Steckbrief Den Wildkaninchen und Feldhasen auf der Spur Sachtexte verstehen kein Problem! Klasse 3 4 auszug aus dem Originaltitel: Vielseitig

Mehr

PERSONEN MARIA: lebt mit ihrer Familie in Astenberg/

PERSONEN MARIA: lebt mit ihrer Familie in Astenberg/ VON ROSMARIE THÜMINGER Sie wurde am 6.7.1939 in Laas, in Südtirol, geboren. Zehn Tage im Winter war ihr drittes Jugendbuch. Es entstand auf Grund eigener Erlebnisse. PERSONEN MARIA: lebt mit ihrer Familie

Mehr

H.G.Wells "Die Zeitmaschine" als Spiegel der Zeit

H.G.Wells Die Zeitmaschine als Spiegel der Zeit Germanistik C. Köhne H.G.Wells "Die Zeitmaschine" als Spiegel der Zeit Studienarbeit 1. Einleitung... 2 1.2 Einordnen in den gesellschaftlichen Kontext... 3 1.1.1 Eloi und Morlocks als Klassenvertreter

Mehr

E. T. A. Hoffmann - Gesammelte Werke: Don Juan, Die Elixiere des Teufels, Der Sandmann, Das steinerne Herz, Lebensansichten des Katers Murr,

E. T. A. Hoffmann - Gesammelte Werke: Don Juan, Die Elixiere des Teufels, Der Sandmann, Das steinerne Herz, Lebensansichten des Katers Murr, E. T. A. Hoffmann - Gesammelte Werke: Don Juan, Die Elixiere des Teufels, Der Sandmann, Das steinerne Herz, Lebensansichten des Katers Murr, Nußknacker... (Gesammelte Werke bei Null Papier 3) E. T. A.

Mehr

Ich über mich. Bearbeitet von Oliver Ilan Schulz, Grégoire Bouillier

Ich über mich. Bearbeitet von Oliver Ilan Schulz, Grégoire Bouillier Ich über mich Bearbeitet von Oliver Ilan Schulz, Grégoire Bouillier 1. Auflage 2010. Buch. 160 S. Hardcover ISBN 978 3 312 00450 8 Format (B x L): 12,7 x 20,6 cm Gewicht: 258 g schnell und portofrei erhältlich

Mehr

Frank Wedekind Frühlings Erwachen. Reclam Lektüreschlüssel

Frank Wedekind Frühlings Erwachen. Reclam Lektüreschlüssel Frank Wedekind Frühlings Erwachen Reclam Lektüreschlüssel LEKTÜRESCHLÜSSEL FÜR SCHÜLER Frank Wedekind Frühlings Erwachen Von Martin Neubauer Philipp Reclam jun. Stuttgart Alle Rechte vorbehalten 2001,

Mehr

Mildenberger Verlag Die Textspione Bestell-Nr

Mildenberger Verlag Die Textspione Bestell-Nr 5 10 15 20 25 30 35 40 Auf der großen Dorfwiese gastiert ein Zirkus. Begeistert schauen sich Jakob und Feline die Vorstellung mit den Tigern, Affen, Elefanten und Akrobaten an. Danach holen sie sich noch

Mehr

Inhalt. Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte Materialien Literatur... 87

Inhalt. Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte Materialien Literatur... 87 Inhalt Vorwort... 5 1. Thomas Mann: Leben und Werk... 7 1.1 Biografie... 7 1.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund... 11 1.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken... 16 2. Textanalyse und -interpretation...

Mehr

Joachim Heinrich Campe: Robinson der Jüngere

Joachim Heinrich Campe: Robinson der Jüngere Germanistik Katja Krenicky-Albert Joachim Heinrich Campe: Robinson der Jüngere Studienarbeit Pädagogische Hochschule Freiburg SS 2002 Fach: Deutsch Seminar: Einführung in die Theorie und Didaktik der

Mehr

Das Dilemma der Luise Millerin

Das Dilemma der Luise Millerin Germanistik Anke Leins Das Dilemma der Luise Millerin Studienarbeit Eberhard-Karls-Universität Tübingen Seminar im Hauptstudium: Schiller und das europäische Theater des 18 Jahrhunderts Sommersemester

Mehr

Johann Wolfgang von Goethe - An den Mond - Interpretation

Johann Wolfgang von Goethe - An den Mond - Interpretation Germanistik Tom Schnee Johann Wolfgang von Goethe - An den Mond - Interpretation Schüleranalyse / Interpretation des Gedichts an den Mond von Goethe aus dem Jahre 1777 Referat / Aufsatz (Schule) Analyse

Mehr

Themen Familie, Selbstwirksamkeit, Trennung der Eltern, Regenbogenfamilie

Themen Familie, Selbstwirksamkeit, Trennung der Eltern, Regenbogenfamilie Filmpädagogisches Begleitmaterial Rara Filmdetails Regie: Pepa San Martin Chile 2016 90 Minuten empfohlen ab 10 Jahren Themen Familie, Selbstwirksamkeit, Trennung der Eltern, Regenbogenfamilie Filminhalt

Mehr

Mein Körper gehört mir!

Mein Körper gehört mir! Mein Körper gehört mir! «Über deinen Körper bestimmst du allein!» Ordne die parkierten Wörter den Körperteilen zu! Setze die grünen Magnete da, wo du berührt werden möchtest, und die roten Magnete da,

Mehr

Friedrich Schiller Wilhelm Tell. Reclam Lektüreschlüssel

Friedrich Schiller Wilhelm Tell. Reclam Lektüreschlüssel Friedrich Schiller Wilhelm Tell Reclam Lektüreschlüssel LEKTÜRESCHLÜSSEL FÜR SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER Friedrich Schiller Wilhelm Tell Von Martin Neubauer Philipp Reclam jun. Stuttgart Dieser Lektüreschlüssel

Mehr

Predigttext: 1. Petrusbrief 1, 18 21

Predigttext: 1. Petrusbrief 1, 18 21 Predigttext: 1. Petrusbrief 1, 18 21 Ihr wisst, dass ihr nicht mit vergänglichem Silber oder Gold erlöst seid von eurem nichtigen Wandel, sondern mit dem teuren Blut Christi, wie das Blut eines unschuldigen

Mehr

Wortbildung und Wortbildungswandel

Wortbildung und Wortbildungswandel Germanistik Kira Wieler Wortbildung und Wortbildungswandel Studienarbeit Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 2 2 Wortbildung... 2 2.1 Morphologische Grundbegriffe... 2 2.2 Arten der Wortbildung... 3 2.3

Mehr

Zu "Sozialarbeit von unten" von Karam Khella

Zu Sozialarbeit von unten von Karam Khella Geisteswissenschaft Gunter Thiele Zu "Sozialarbeit von unten" von Karam Khella Studienarbeit Zu Sozialarbeit von unten von Karam Khella Hausarbeit Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Mehr

1. Fastenzeitfrühschicht am

1. Fastenzeitfrühschicht am 1. Fastenzeitfrühschicht am 6. 3.2913 Begrüßung: Hermann Ich begrüße euch ganz herzlich zu unserer ersten Frühschicht in dieser Fastenzeit. Schön, dass ihr da seid, dass ihr euch Zeit genommen habt. In

Mehr

"PYTHONKULT": Standard Pythonkult aus dem Jungpaläolithikum:

PYTHONKULT: Standard Pythonkult aus dem Jungpaläolithikum: "PYTHONKULT": Standard Pythonkult aus dem Jungpaläolithikum: In Botswana entdeckten Archäologen durch Zufall in einer gut verborgenen Höhle eine aus dem Stein gehauene Python. Das 6 Meter lange Monstrum

Mehr

Das Tapfere Schneiderlein - Märchenforschung und ihre Didaktik

Das Tapfere Schneiderlein - Märchenforschung und ihre Didaktik Germanistik Jochen Bender Das Tapfere Schneiderlein - Märchenforschung und ihre Didaktik Studienarbeit Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 2 2. Schwankmärchen kurze Charakterisierung der Zwischengattung...

Mehr

der sandmann königs erläuterungen E. T. A. Hoffmann Textanalyse und Interpretation zu Horst Grobe

der sandmann königs erläuterungen E. T. A. Hoffmann Textanalyse und Interpretation zu Horst Grobe königs erläuterungen Band 404 Textanalyse und Interpretation zu E. T. A. Hoffmann der sandmann Horst Grobe Alle erforderlichen Infos für Abitur, Matura, Klausur und Referat plus Musteraufgaben mit Lösungsansätzen

Mehr

Autorenlesung im Rahmen der Osthessischen Jugendbuchwoche an der Konrad-Duden-Schule ( )

Autorenlesung im Rahmen der Osthessischen Jugendbuchwoche an der Konrad-Duden-Schule ( ) Ins Paradies? Zum zweiten Mal konnten Schülerinnen und Schüler des 5. und 6. Jahrgangs der Konrad-Duden- Schule die Kinder- und Jugendbuchautorin Iris Lemanczyk ganz nah in der alt ehrwürdigen Aula erleben.

Mehr

Wer schreibt hier? Ludwig Tieck ( )

Wer schreibt hier? Ludwig Tieck ( ) Wer schreibt hier? Ludwig Tieck (1773-1853) Von 1795 bis 1805 ist er der bekannteste Romantiker. Seine Novellen und Märchen finden ein großes Publikum. Und er schreibt weiter. Gegen Ende seines Lebens

Mehr

Der Sandmann und der Freudsche Verleser. Über das Verhältnis der Erzählerfiguren zur erzählten Geschichte

Der Sandmann und der Freudsche Verleser. Über das Verhältnis der Erzählerfiguren zur erzählten Geschichte Universität Leipzig Leipzig, 22.05.2009 Institut für Germanistik HS: E.T.A. Hoffmann Prof. Dr. Ludwig Stockinger Arbeitsblatt: Daniel Börner Der Sandmann und der Freudsche Verleser. Über das Verhältnis

Mehr