Diese seit Jahrzehnten funktionierende, auf den jeweiligen Motor abgestimmte Technik leistet auch heute noch zuverlässig

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Diese seit Jahrzehnten funktionierende, auf den jeweiligen Motor abgestimmte Technik leistet auch heute noch zuverlässig"

Transkript

1 MAHLE Aftermarket PRODUKT-INFO Kennfeldthermostate

2 Konventionelle Temperaturregelung: auf Nummer sicher Bei einer Betriebstemperatur von ca. 110 C läuft die Verbrennung in einem Pkw-Motor optimal ab. Weil der Motor jedoch eine gewisse Leistungsreserve für den Betrieb unter Volllast benötigt, greifen konventionelle Thermostate bereits bei einer Motortemperatur von ca. 90 C regulierend ein, indem sie den Kühlmittelkreislauf öffnen. Der Motor wird also aus Sicherheitsgründen permanent auf einem Temperaturniveau betrieben, das die Idealtemperatur unterschreitet. Diese seit Jahrzehnten funktionierende, auf den jeweiligen Motor abgestimmte Technik leistet auch heute noch zuverlässig ihren Dienst. Um allerdings auf die im Alltag auftretenden unterschiedlichsten Fahrsituationen und Motorbetriebszustände optimal zu reagieren, wurden die konventionellen Thermostate weiterentwickelt. Neue Technologien tragen heute dazu bei, die Effizienz und Verbrennungsqualität des Motors noch näher an das Optimum heranzuführen. Der Kennfeldthermostat: mit Sicherheit wesentlich effizienter Um die Betriebstemperatur von Pkw-Motoren gefahrlos auf ein konstant höheres Niveau zu heben und so die Verbrennung und alle damit einhergehenden Faktoren zu optimieren, wurde eine neue Thermostat-Technologie entwickelt: der Kennfeldthermostat. Er ergänzt die konventionelle Regelung des Kühlmittelkreislaufs mittels Wachselement als Dehnstoff durch ein elektrisch angesteuertes, integriertes Heizelement, das bei Bedarf zugeschaltet wird. Dadurch kann der Thermostat wesentlich schneller auf die Temperatur des Motors Einfluss nehmen, um ihn in verschiedenen Last- und Betriebszuständen im jeweils optimalen Bereich zu betreiben.

3 Dies hat gleich mehrere positive Eff ekte: Optimale Verbrennung durch höhere Wand- und Bauteiltemperaturen Niedrigerer Kraftstoff verbrauch durch eine höhere Viskosität des Motoröls und dadurch reduzierte Reibleistung Verringerte Schadstoff emissionen durch eine verbesserte Verbrennung Höhere Leistung bei Volllast durch reduzierte Kühlmitteltemperatur Mehr Komfort durch eine höhere Kühlmitteltemperatur und dadurch verbesserte Leistung der Innenraumheizung Wann wie zugeheizt wird, ist in einem Kennfeld defi niert, das im Motorsteuergerät hinterlegt ist. kennfeld einer sportlimousine Last (%) Fahrzeuggeschwindigkeit (km/h) Behr Thermot-tronik GmbH Kühlmitteltemperatur ( C) Typisches Kennfeld einer Sportlimousine. Um die im jeweiligen Betriebszustand optimale Kühlmitteltemperatur einzustellen, sind im Motorsteuergerät verschiedene vordefi nierte Wenn-Dann-Konstellationen (Sollwerte) hinterlegt: Aus Last und Fahrzeuggeschwindigkeit ergibt sich die ideale Kühlmitteltemperatur.

4 Zwei in einem: so funktioniert ein kennfeldthermostat Im Normalbetrieb arbeitet ein Kennfeldthermostat wie ein gewöhnlicher Thermostat nur bei einer höheren Motortemperatur. Das Wachs des Dehnstoff arbeitselements wird vom Kühlmittel umströmt. Mit steigender Temperatur vergrößert sich das Volumen des Dehnstoff s und bewegt dadurch einen Kolben, der wiederum die Durchfl ussmenge des Kühlmittels erhöht. Sinkt die Temperatur, drückt die Feder den Kolben wieder in Richtung der Ausgangsstellung und verringert dadurch die Menge des durchfl ießenden Kühlmittels bzw. schließt den Kühlmittelkreislauf. Aufbau eines kennfeldthermostats Querschnitt eines kennfeldgeregelten Thermostats mit elektrischen Anschlüssen und im Wachselement integriertem Heizwiderstand.

5 Unter Last kommt beim Kennfeldthermostat eine weitere Wärmequelle zum Einsatz: Wenn die Bedingungen des hinterlegten Kennfelds erfüllt sind, wird ein im Dehnstoff integrierter Heizwiderstand vom Motormanagement aktiviert. Durch die zusätzliche Erwärmung dehnt sich das Wachs noch mehr aus, der Kühlmittelstrom wird weiter geöffnet und regelt den Motor sofort wieder in den optimalen Temperaturbereich. Stecker Heizwiderstand Ventilteller Druckfeder Dose (Arbeitselement) Elastomereinsatz Arbeitskolben Führung (Kurzschlussteller) Gehäuse Behr Thermot-tronik GmbH

6 Simulation und Fehlinformation mit System Um Schäden durch Überhitzung vorzubeugen, simuliert das System bei entsprechender Leistungsanforderung (z. B. bei stärkerem Durchtreten des Gaspedals) vorbeugend eine höhere Kühlmitteltemperatur obwohl diese noch gar nicht gestiegen ist. Diese bewusste (Fehl-)Information bringt das Dehnstoffelement und damit den Ventilteller des Thermostats im Vorfeld in die richtige Stellung, um den Kühlmitteldurchfluss zu erhöhen und schafft so die Voraussetzungen, um die optimale Temperatur trotz Volllast zu halten. Auch für den umgekehrten Fall ist das System gerüstet: Kündigt sich beispielsweise durch Talfahrten ohne Gasbetätigung oder durch sinkende Umgebungstemperatur eine unerwünschte Temperaturabsenkung an, greift der Kennfeldthermostat regulierend ein, indem der Heizwiderstand rechtzeitig entsprechend niedriger oder sogar überhaupt nicht bestromt wird. Wie der Aftermarket von Kennfeldthermostaten profitiert Kennfeldthermostate unterliegen wie herkömmliche Thermostate keinem natürlichen Verschleiß, sie sind wartungsfrei und auf die gesamte Motorlebensdauer ausgelegt. Jedoch können äußere Einflüsse, wie zum Beispiel der Einsatz von minderwertigem Kühlmittel, zu Materialermüdungen führen. Weitere Ausfallrisiken sind Vorschädigungen durch thermische Überbeanspruchung oder Verunreinigungen durch Arbeiten am Kühlsystem zum Beispiel zum Austausch der Kühlmittel- bzw. Wasserpumpe, des Kühlers, Kühlmittelschlauchs, Zahn- oder Keilriemens.

7 Beim Ersatz von Defektteilen im Kühlsystem sollten daher immer gleichzeitig auch die Thermostate mit erneuert werden. Denn ihre eingeschränkte Funktionsfähigkeit oder gar ein Ausfall kann schwerwiegende Folgen haben bis hin zum Motorschaden. Warum MAHLE Aftermarket jetzt auch Ihr kompetenter Partner im Thermomanagement ist Durch strategische Zusammenarbeit mit der Behr Gruppe kann MAHLE Aftermarket auf das Produkt- und Fertigungs- Know-how von Behr Thermot-tronik zurückgreifen. Davon profitieren auch die Kunden von MAHLE Aftermarket: Das MAHLE Original Produktsortiment wird nach und nach um Komponenten aus dem Erstausrüstungsprogramm von Behr Thermot-tronik ergänzt.

8 DE.Ue.09/12

TEMPERATUR- MANAGEMENT.

TEMPERATUR- MANAGEMENT. INNOVATIVES TEMPERATUR- MANAGEMENT. THERMOMANAGEMENT REGELEINHEITEN AFTERMARKET WIR REGELN DAS. Darum MAHLE. Ihr Global Engine Partner. Unser Portfolio für den freien Ersatzteilhandel in den Bereichen

Mehr

Innovative Produkte für Antrieb, Sicherheit und Komfort eine Initiative zur Zukunftssicherung des freien Aftermarkets

Innovative Produkte für Antrieb, Sicherheit und Komfort eine Initiative zur Zukunftssicherung des freien Aftermarkets MAHLE Aftermarket ProduKt-Einführung MAHLE AFTERMARKET TECHNOLOGIE-OFFENSIVE: Thermostate, die Manager im Kühlkreislauf Innovative Produkte für Antrieb, Sicherheit und Komfort eine Initiative zur Zukunftssicherung

Mehr

Motor Kühlung. Diagnose. Bildquelle: Kühlung. Diagnose. AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/6

Motor Kühlung. Diagnose. Bildquelle:  Kühlung. Diagnose. AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/6 Bildquelle: www.ms-motor-service.com AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/6 \\Domainsrv01\lehrer$\Kurse\ab 2012\AM 2.3\1 Theorien\2013.01_AM_MO_Kuehlung_.doc 29.08.2013 INHALTSVERZEICHNIS DAS MODERNE

Mehr

Thermostate. Wahler Lösungen im Dialog. Produkte für das Abgas- und Temperaturmanagement.

Thermostate. Wahler Lösungen im Dialog. Produkte für das Abgas- und Temperaturmanagement. Thermostate Wahler Lösungen im Dialog. Produkte für das Abgas- und Temperaturmanagement. Temperaturmanager im Einsatz Spezialisten für unterschiedliche Regelkreise Wischwasser G Wischwasserregler 7 Wischwassertank

Mehr

2/2012. Zeitung für Handel, Werk statt und Motoreninstandsetzung. MARKT 16 neue Nummern mit System: Thermostate von Behr und MAHLE Original

2/2012. Zeitung für Handel, Werk statt und Motoreninstandsetzung. MARKT 16 neue Nummern mit System: Thermostate von Behr und MAHLE Original A F T E R M A R K E T Zeitung für Handel, Werk statt und Motoreninstandsetzung www.mahle-aftermarket.com In dieser Ausgabe der MAHLE Aftermarket news stellen wir die Manager in den Mittelpunkt. Zunächst

Mehr

Die erneuerte 4- Zylindermotorengruppe für das Toyota Hybridsystem. Tobias Abraham & Tomasz Köhn 1

Die erneuerte 4- Zylindermotorengruppe für das Toyota Hybridsystem. Tobias Abraham & Tomasz Köhn 1 Die erneuerte 4- Zylindermotorengruppe für das Toyota Hybridsystem 1 Inhalt 1. Einleitung 2. Toyota Hybrid System 3. Motorenverbesserung für THS 4. Modifikationen und dessen Vorteile a. Atkinson Zyklus

Mehr

SERVICE-GUIDE MOTORÖL LE CARACTÈRE

SERVICE-GUIDE MOTORÖL LE CARACTÈRE SERVICE-GUIDE MOTORÖL LE CARACTÈRE DER ÖLWECHSEL IST VON GRUNDLEGENDER BEDEUTUNG WOZU DAS ÖL WECHSELN? Der regelmäßige Ölwechsel mit einem Motoröl, das den Vorgaben von CITROËN entspricht, ist unabdingbar.

Mehr

IMPRESS YOURSELF. DER PEUGEOT SERVICE.

IMPRESS YOURSELF. DER PEUGEOT SERVICE. IMPRESS YOURSELF. DER PEUGEOT SERVICE. IMMER AUF DEM NEUESTEN STAND SEIN. Die Hauptaufgabe des Motoröls ist die Schmierung des Motors. Dadurch wird die Reibung an den beweglichen Teilen reduziert. Entsprechend

Mehr

Motor Kühlung. Grundlagen. Bildquelle: www.ms-motor-service.com. Kühlung. Grundlagen. AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/10

Motor Kühlung. Grundlagen. Bildquelle: www.ms-motor-service.com. Kühlung. Grundlagen. AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/10 Bildquelle: www.ms-motor-service.com AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/10 \\Domainsrv01\lehrer$\Kurse\ab 2012\AM 1.2\1 Theorien\Kuehlung_.doc 24.09.2013 INHALTSVERZEICHNIS DIE ZWANGSUMLAUFKÜHLUNG...

Mehr

Sparsam & zuverlässig

Sparsam & zuverlässig HEAVY PERFORMANCE Sparsam & zuverlässig Weniger Verbrauch mehr Lei Die Cetanzahl bestimmt die Zünd- und Verbrennungsfreudigkeit des Kraftstoffs. PremiumDiesel ecodrive hat eine höhere Cetanzahl. Das zahlt

Mehr

Elektronisch geregeltes Kühlsystem

Elektronisch geregeltes Kühlsystem 222 Service. Selbststudienprogramm 222 Elektronisch geregeltes Kühlsystem Konstruktion und Funktion Elektronisch geregeltes Kühlsystem 200_045 222_004 Der 1,6 l 4-Zylinder-Reihenmotor Kennbuchstabe APF

Mehr

P R E S S E M I T T E I L U N G

P R E S S E M I T T E I L U N G P R E S S E M I T T E I L U N G Kolbentechnologie für moderne Verbrennungsmotoren Frankfurt, September 2013 In modernen Otto- und Dieselmotoren nimmt die thermische und mechanische Belastung der Kolben,

Mehr

SERVICE-GUIDE BATTERIEN. LE CARACTÈRE

SERVICE-GUIDE BATTERIEN.  LE CARACTÈRE SERVICE-GUIDE BATTERIEN www.citroen.de LE CARACTÈRE MIT UNS SPRÜHEN SIE VOR ENERGIE! ALLES BEGINNT MIT DER BATTERIE Die Batterie ermöglicht den Startvorgang und die ordnungsgemäße Funktion der elektronischen

Mehr

»Für mich ist die Planung eines Retrofits das A und O, um unnötige Stillstandszeiten zu vermeiden.«

»Für mich ist die Planung eines Retrofits das A und O, um unnötige Stillstandszeiten zu vermeiden.« »Retrofit for Integrated Drive Systems ist die Stärke von Siemens, da wir nicht nur einzelne Komponenten betrachten, sondern den gesamten Antriebsstrang.«Annett Stollberg, Product Lifecycle Managerin Retrofit»Für

Mehr

EXPERTEN FÜR SCHALTSCHRANK-EQUIPMENT

EXPERTEN FÜR SCHALTSCHRANK-EQUIPMENT Elektromechanische Komponenten. EXPERTEN FÜR SCHALTSCHRANK-EQUIPMENT KLIMATISIERUNG. BELEUCHTUNG. ZUBEHÖR. [ STANDARD NEU DEFINIERT ] [ PRODUKTPROGRAMM ] Schaltschrankheizungen Schaltschrank- Entfeuchungsgeräte

Mehr

Kritischer Wandfilm Wandfilm

Kritischer Wandfilm Wandfilm Warmlauf eines Ottomotors mit luftunterstützter Einspritzung Im folgenden sollen die Ergebnisse eines mit einem unterkühlten Motor simulierten Warmlaufs dargestellt werden. Dazu wurde die Kühlung stetig

Mehr

SchulungsProgramm. Von Profis für Profis:

SchulungsProgramm. Von Profis für Profis: Von Profis für Profis: MAHLE Aftermarket GmbH Pragstr. 26 46 D-70376 Stuttgart Telefon: +49 711 501-0 Mail: info@mahle-aftermarket.com www.mahle-aftermarket.com 000007990DE.Lau.09/16 SchulungsProgramm

Mehr

KOMPETENT, ZUVERLÄSSIG, ERFAHREN - IHRE CITROËN FACHWERKSTÄTTE. DIE BESTE WAHL FÜR IHREN CITROËN. ALLES ÜBER (FAP) DIESEL-PARTIKELFILTER

KOMPETENT, ZUVERLÄSSIG, ERFAHREN - IHRE CITROËN FACHWERKSTÄTTE. DIE BESTE WAHL FÜR IHREN CITROËN. ALLES ÜBER (FAP) DIESEL-PARTIKELFILTER KOMPETENT, ZUVERLÄSSIG, ERFAHREN - IHRE CITROËN FACHWERKSTÄTTE. DIE BESTE WAHL FÜR IHREN CITROËN. ALLES ÜBER DIESEL-PARTIKELFILTER (FAP) DER DIESEL-PARTIKELFILTER IST EIN TECHNISCHES HOCHLEISTUNGS- PRODUKT

Mehr

Permanentmagnet-Bremsen im Vergleich

Permanentmagnet-Bremsen im Vergleich - Pressemitteilung - 15.01.2015 High-Torque oder klassisch: zwei Technologien für unterschiedliche Anwendungen Permanentmagnet-Bremsen im Vergleich Permanentmagnet-Bremsen als Haltebremsen mit Notstoppfunktion

Mehr

PROGRAMMÜBERSICHT ÖLKÜHLER FÜR HYDRODYNAMISCHE RETARDER

PROGRAMMÜBERSICHT ÖLKÜHLER FÜR HYDRODYNAMISCHE RETARDER PROGRAMMÜBERSICHT ÖLKÜHLER FÜR HYDRODYNAMISCHE RETARDER WICHTIGE FAKTEN IM ÜBERBLICK Nun über 20 Ölkühler für Retarder im Programm Komplett aus Aluminium Produced by AKG 1:1 Austausch bei zuvor verbauten

Mehr

Thermal Management Simulation Thermomanagement mit

Thermal Management Simulation Thermomanagement mit Thermomanagement mit Dr. Fabiano Bet, Dr. Gerald Seider, InDesA GmbH InDesA VTM GmbH Berlin, 09.11.2009 Kfz Thermomanagement Wärmequellen: Motor Abgasanlage Generator Wärmeabfuhr: Wärmetauscher Konvektion

Mehr

Thermal Management Simulation. STAR Konferenz Deutschland Berlin, 09.11.2009. Thermomanagement mit. STAR Konferenz 2009, Berlin, page 1

Thermal Management Simulation. STAR Konferenz Deutschland Berlin, 09.11.2009. Thermomanagement mit. STAR Konferenz 2009, Berlin, page 1 STAR Konferenz Deutschland Berlin, 09.11.2009 Thermomanagement mit Dr. Fabiano Bet Dr. Gerald Seider InDesA GmbH InDesA VTM GmbH STAR Konferenz 2009, Berlin, page 1 Thermal Management Simulation Kfz Thermomanagement

Mehr

SAUBERE KÜHLER SPAREN KRAFTSTOFF

SAUBERE KÜHLER SPAREN KRAFTSTOFF SAUBERE KÜHLER SPAREN KRAFTSTOFF Umschalt-Ventilatoren zur Kühlerreinigung Mehr Leistung Weniger Geräusch Weniger Verbrauch Keine Unterbrechung DAS BESTE PROFIL IN BEIDE RICHTUNGEN. EFFIZIENTE KÜHLUNG

Mehr

Konfiguration und Einbau. Stand:

Konfiguration und Einbau. Stand: Konfiguration und Einbau Stand: 09.09.2015 Vorwort: Viele Mazda RX-8 haben nach einem gewissen Alter des Motors das sogenannte Warmstart-Problem. Der Motor lässt sich im kalten Zustand normal starten,

Mehr

Elektrische Kühlmittelpumpen. Immer richtig temperiert

Elektrische Kühlmittelpumpen. Immer richtig temperiert Elektrische Kühlmittelpumpen Immer richtig temperiert Elektrische Kühlmittelpumpen Konventionelle Kühlmittelpumpen zur Motorkühlung werden über Zahnriemen angetrieben mit fester Kopplung an die Motordrehzahl.

Mehr

Der neue Shell Diesel

Der neue Shell Diesel Der neue Shell Diesel Weiter fahren mit jeder Tankfüllung *Der Verbrauch kann bei unterschiedlichen Fahrzeugtypen, Fahrzeugzustand sowie Fahrweisen variieren. Shell Diesel Der neue Shell Diesel. Entwickelt,

Mehr

KOMPETENT, ZUVERLÄSSIG, ERFAHREN - IHRE CITROËN FACHWERKSTÄTTE. DIE BESTE WAHL FÜR IHREN CITROËN. ALLES ÜBER BATTERIEN

KOMPETENT, ZUVERLÄSSIG, ERFAHREN - IHRE CITROËN FACHWERKSTÄTTE. DIE BESTE WAHL FÜR IHREN CITROËN. ALLES ÜBER BATTERIEN KOMPETENT, ZUVERLÄSSIG, ERFAHREN - IHRE CITROËN FACHWERKSTÄTTE. DIE BESTE WAHL FÜR IHREN CITROËN. ALLES ÜBER BATTERIEN WARUM KANN SICH DIE BATTERIE VORZEITIG ENTLADEN? Die Batterie unterliegt einem natürlichen

Mehr

Piezopneumatische Stellungsreglermodule. die energieeffiziente Schnittstelle für intelligente Stellungsregler

Piezopneumatische Stellungsreglermodule. die energieeffiziente Schnittstelle für intelligente Stellungsregler Piezopneumatische Stellungsreglermodule die energieeffiziente Schnittstelle für intelligente Stellungsregler Leistungsstark und einfach, einzigartig zuverlässig Piezotechnologie in der Pneumatik millionenfach

Mehr

Stahl verdrängt Alu bei Kolben für Dieselmotoren

Stahl verdrängt Alu bei Kolben für Dieselmotoren Auto-Medienportal.Net: 12.08.2014 Stahl verdrängt Alu bei Kolben für Dieselmotoren Mercedes-Benz ersetzt weltweit als erster Hersteller die in Pkw-Dieselmotoren bislang üblichen Kolben aus Aluminium durch

Mehr

Sicherheit am Kessel Einführung Seite 1 von 8 Seite

Sicherheit am Kessel Einführung Seite 1 von 8 Seite Sicherheit am Kessel Einführung Seite 1 von 8 Seite A Gas- oder Öl-Kessel 1 B Füll- und Entleerungseinrichtung 2 C Temperatur-Anzeige 2 D Temperatur-Regler 3 E Druck-Anzeige 3 F Membran-Ausdehnungs-Gefäß

Mehr

4,5 MW el. Effizienz in einer neuen Klasse. TCG 2032 NEU! TCG 2032B V16. 44,6 % elektrisch. 42,2 % thermisch.

4,5 MW el. Effizienz in einer neuen Klasse. TCG 2032 NEU! TCG 2032B V16. 44,6 % elektrisch. 42,2 % thermisch. 4,5 MW el www.mwm.net TCG 2032 Effizienz in einer neuen Klasse. Für Erdgas und Biogas mit einer Leistung von 3.300 bis 4.500 kw el NEU! TCG 2032B V16 42,2 % thermisch 44,6 % elektrisch Unsere Erfahrung

Mehr

Elektrifizierung im Aftermarket: Herausforderungen und Chancen

Elektrifizierung im Aftermarket: Herausforderungen und Chancen Presse info 29.Juni 2016 Werkstattpraxis Elektrifizierung im Aftermarket: Herausforderungen und Chancen Wie die automobile Welt in zwei Jahrzehnten aussehen wird, kann heute noch niemand exakt vorhersagen.

Mehr

Das Original. 6-Weg-Zonenventil von Belimo.

Das Original. 6-Weg-Zonenventil von Belimo. Das Original. 6-Weg-Zonenventil von Belimo. richtungsweisend Vier Ventile in einem so spart man Platz, Zeit und Geld. Von der Kundenanforderung zum Kundennutzen. Bedürfnisse erkennen und unkonventionelle

Mehr

1. EIN MOTOR LÄUFT MIT HEIßER LUFT

1. EIN MOTOR LÄUFT MIT HEIßER LUFT Stirling-Motor 1. EIN MOTOR LÄUFT MIT HEIßER LUFT Stellt man den Kolben in Abb. 1 von dem kalten in das heiße Wasserbad, so dehnt sich die Luft im Kolben aus. Der Stempel kann eine Last hochheben Physiker

Mehr

Peltier-Kühleinheit kurz erklärt

Peltier-Kühleinheit kurz erklärt Peltier-Kühleinheit kurz erklärt Inhaltsverzeichnis 1 Einführung Peltier-Kühltechnik...3 1.1 Allgemeines...3 1.2 Was ist ein Peltier-Element...3 1.3 Peltier-Effekt...3 1.4 Prinzipieller Aufbau eines Peltier-Elements...4

Mehr

Der neue Shell Diesel

Der neue Shell Diesel Der neue Shell Diesel Weiter fahren mit jeder Tankfüllung* *Der Verbrauch kann bei unterschiedlichen Fahrzeugtypen, Fahrzeugzustand sowie Fahrweisen variieren. Shell Diesel Der neue Shell Diesel. Entwickelt,

Mehr

Kühlmittel ablassen und auffüllen

Kühlmittel ablassen und auffüllen Page 1 of 9 Kühlmittel ablassen und auffüllen Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Meßgeräte sowie Hilfsmittel Adapter -V.A.G 1274/8- Rohr -V.A.G 1274/10- Auffangwanne -V.A.G 1306- oder Auffangwanne für

Mehr

Zweimassenschwungrad Schafft Ruhe im Antriebsstrang

Zweimassenschwungrad Schafft Ruhe im Antriebsstrang Zweimassenschwungrad Schafft Ruhe im Antriebsstrang Das Zweimassenschwungrad (ZMS) von LuK gehört schon seit Jahrzehnten zur Erstausrüstung. Der Grund: Schwingungsreduktion und Geräuschkomfort sind aufgrund

Mehr

Beispielaufgabe zur Energiewandlung

Beispielaufgabe zur Energiewandlung Prof. Dr.-Ing. K. Thielen Technische Thermodynamik THM, StudiumPlus Beispielaufgabe zur Energiewandlung Bei dem Automobilhersteller Audi soll ein neuer Verbrennungsmotor konstruiert werden. Der Motor soll

Mehr

DEA ULTEC. Motorenöle für Pkw

DEA ULTEC. Motorenöle für Pkw DEA ULTEC Motorenöle für Pkw Spezifikationen und Freigaben Namentlich freigegeben gemäß Produkt API ACEA Mercedes-Benz Blatt BMW VW Norm Porsche DEA ULTEC SYN-T M ARATHON A1/B1 503 00 (05.99) 506 00 (05.99)

Mehr

Gliederung: 1. Der PRIUS 2. Hybridkonzepte 3. Motor und seine Betriebspunkte 4. Einsatz des Motors im Antriebsstrang

Gliederung: 1. Der PRIUS 2. Hybridkonzepte 3. Motor und seine Betriebspunkte 4. Einsatz des Motors im Antriebsstrang Gliederung: 1. Der PRIUS 2. Hybridkonzepte 3. Motor und seine Betriebspunkte 4. Einsatz des Motors im Antriebsstrang 2 1. Der PRIUS 3 1. Der PRIUS Der Prius ist ein Pkw des japanischen Automobilherstellers

Mehr

KOMPETENT, ZUVERLÄSSIG, ERFAHREN - IHRE CITROËN FACHWERKSTÄTTE. DIE BESTE WAHL FÜR IHREN CITROËN. ALLES ÜBER AUSPUFFANLAGEN

KOMPETENT, ZUVERLÄSSIG, ERFAHREN - IHRE CITROËN FACHWERKSTÄTTE. DIE BESTE WAHL FÜR IHREN CITROËN. ALLES ÜBER AUSPUFFANLAGEN KOMPETENT, ZUVERLÄSSIG, ERFAHREN - IHRE CITROËN FACHWERKSTÄTTE. DIE BESTE WAHL FÜR IHREN CITROËN. ALLES ÜBER AUSPUFFANLAGEN DER AUSPUFF : MEHR ALS NUR EINE ABGASLEITUNG Ihre Auspuffanlage ist ein hoch-technisches

Mehr

EL-ECODIM-HQ Dimmer für konventionelle elektronische Energiesparlampen

EL-ECODIM-HQ Dimmer für konventionelle elektronische Energiesparlampen DEUTSCH GEBRAUCHSANWEI- SUNG EL-ECODIM-HQ Dimmer für konventionelle elektronische Energiesparlampen Vor Gebrauch lesen Einführung: Dieser Dimmer paßt zu allen gängigen Schalterprogrammen verschiedener

Mehr

Arbeitsblätter Mechanische Regler Einsatzgebiete und -grenzen

Arbeitsblätter Mechanische Regler Einsatzgebiete und -grenzen Seite 1 1. Einleitung und Anwendungsbereich Der Begriff mechanischer Regler beschreibt die (kompakte) Einheit aus einem Messwertaufnehmer, einer mechanischen Regeleinheit (mit Stellorgan) und einem (Regel-)Ventil.

Mehr

Umweltschonende Sonderkraftstoffe für den Forst- und Gartenbereich

Umweltschonende Sonderkraftstoffe für den Forst- und Gartenbereich 2- und 4-Takt-Sonderkraftstoff Umweltschonende Sonderkraftstoffe für den Forst- und Gartenbereich Die Wahl des richtigen Kraftstoffs Die anwendungsfertigen Sonderkraftstoffe von Oest für 2- und 4-Taktmotoren

Mehr

MANUSKRIPT So funktioniert es: An den Geber für Kraftstoffzusammensetzung wird vom Motorsteuergerät eine konstante Spannung angelegt.

MANUSKRIPT So funktioniert es: An den Geber für Kraftstoffzusammensetzung wird vom Motorsteuergerät eine konstante Spannung angelegt. So funktioniert es: An den Geber für Kraftstoffzusammensetzung wird vom Motorsteuergerät eine konstante Spannung angelegt. Bei Wasserstand in Ordnung Die Kontaktstifte sind vom Dieselkraftstoff umgeben.

Mehr

AN-DOCKEN statt STECKEN

AN-DOCKEN statt STECKEN AN-DOCKEN statt STECKEN Was sich im ersten Moment nach Star Wars anhört, ist Realität. Wir stellen vor: Die Verbinder mit SPRING-LOADED-CONTACTS (nachfolgend SLC genannt) oder Druckfeder- Technologie unseres

Mehr

Konstruktion und Funktion 79/88

Konstruktion und Funktion 79/88 Konstruktion und Funktion 79/88! Überblick Da der Dieselmotor einen höheren Wirkungsgrad bei der Verbrennung als ein Benzinmotor hat, wird weniger Wärme an das Kühlsystem abgeleitet. Bei sehr kalten Wetterbedingungen

Mehr

Klima-Steuercodes auslesen

Klima-Steuercodes auslesen Klima-Steuercodes auslesen 1. Zündung einschalten 2. Umlufttaste mit dem Auto-Symbol (unten rechts) drücken und gedrückt halten 3. Taste mit dem Pfeil nach oben (oben rechts) drücken und wieder loslassen

Mehr

Turbolader mit fester Geometrie

Turbolader mit fester Geometrie Turbolader mit fester Geometrie Waste-gate-Ventilregelung (pneumatisch) Turboaufladung Ladephase Abregelphase Waste-gate-Ventilregelung (elektronisch / pneumatisch) Turboaufladung Ladedruckgeber. getaktetes

Mehr

FAQ Temperaturprobleme fate_md www.kaoscrew.de

FAQ Temperaturprobleme fate_md www.kaoscrew.de FAQ Temperaturprobleme fate_md www.kaoscrew.de Diese FAQ soll helfen, vermeintlichen Temperaturproblemen am B Corsa auf die Schliche zu kommen bzw. sie zu lösen. Dazu muss man erstmal grundlegend wissen,

Mehr

Das Vario-Konzept von KSB. Stets die passende Servicevariante.

Das Vario-Konzept von KSB. Stets die passende Servicevariante. Das Vario-Konzept von KSB. Stets die passende Servicevariante. Servicevarianten für Wasser und Abwasser Vorbeugen statt Schäden beheben! Unsere individuell auswählbaren Servicevarianten Vario A bis Vario

Mehr

Betriebsanleitung. Stand 04 / 2013 (technische Änderungen vorbehalten) INTEGRAL. HUMMEL AG Geschäftsbereich EL

Betriebsanleitung. Stand 04 / 2013 (technische Änderungen vorbehalten) INTEGRAL. HUMMEL AG Geschäftsbereich EL Betriebsanleitung Stand 04 / 2013 (technische Änderungen vorbehalten) INTEGRAL HUMMEL AG Geschäftsbereich EL Robert-Bunsen-Straße 3 79211 Denzlingen Telefon: 07666/91110-0 Fax: 07666/91110-9799 Internet:

Mehr

Effizienz in einer neuen Klasse.

Effizienz in einer neuen Klasse. www.mwm.net TCG 2032 Effizienz in einer neuen Klasse. Für Erdgas und Biogas mit einer Leistung von 3.300 bis 4.500 kwel NEU! TCG 2032B V16 4,5 MWel 42,2 % 44,6 % thermisch elektrisch Unsere Erfahrung für

Mehr

Elektrische Kraftstoffpumpen Unser Wissen für Ihre Arbeit

Elektrische Kraftstoffpumpen Unser Wissen für Ihre Arbeit Elektrische Kraftstoffpumpen Unser Wissen für Ihre Arbeit POSTER INSIDE Ohne geht es nicht elektrische Kraftstoffpumpen Das Herz des Fahrzeugs Die elektrische Kraftstoffpumpe ist ein wichtiges Bauteil

Mehr

5. Mechanik und Elektrotechnik

5. Mechanik und Elektrotechnik 5. Mechanik und Elektrotechnik 5.1 Universell und doch speziell Keramik im Automobil Elke Vitzthum CeramTec AG Lauf a. d. Pegnitz Die Folien finden Sie ab Seite 359. Sicher von A nach B kommen oder einfach

Mehr

ME742 Mikroschritt-Endstufe

ME742 Mikroschritt-Endstufe ME742 Mikroschritt-Endstufe Die ME742 ist eine leistungsstarke Mikroschritt-Endstufe mit reiner Sinus Spannung. Besonders geeignet für Anwendungen wo extrem saubere Laufruhe und geringe Wärmeentwicklung

Mehr

Funktionsweise Klimaautomatik C4

Funktionsweise Klimaautomatik C4 Funktionsweise Klimaautomatik C4 VORSICHT SEHR LANGER TEXT, aber er beinhaltet alles um die Funktion der Klima im C4 zu beschreiben. Wenn es jemand interessiert kann sich hier über die Funktion der Klima

Mehr

Bosch Produkte: Und das Tanken fällt öfter mal aus. Diagnostics und Ersatzteile aus einer Hand

Bosch Produkte: Und das Tanken fällt öfter mal aus. Diagnostics und Ersatzteile aus einer Hand Diagnostics und Ersatzteile aus einer Hand Der Geschäftsbereich Automotive Aftermarket bietet Werkstätten und Handel das komplette System-Know-how vom führenden Erstausrüster. Kfz-Teile Bereitstellung,

Mehr

Das perfekte Paket: Hightech-Schmierstoffe und Top-Service für Ihre Hydraulik-Anlage

Das perfekte Paket: Hightech-Schmierstoffe und Top-Service für Ihre Hydraulik-Anlage Das perfekte Paket: Hightech-Schmierstoffe und Top-Service für Ihre Hydraulik-Anlage Kleiner Beitrag. Große Wirkung. 131.000 Tonnen Hydrauliköl werden in Deutschland pro Jahr verbraucht. Das entspricht

Mehr

Antrieb Technik-Workshop Cayenne

Antrieb Technik-Workshop Cayenne Antrieb Technik-Workshop Cayenne Antrieb Neu entwickelte V6- und V8-Motoren 3,0-Liter-V6-Turbo Cayenne 2,9-Liter-V6-Biturbo Cayenne S 4,0-Liter-V8-Biturbo Cayenne Turbo Antrieb Anforderungen aus unterschiedlichen

Mehr

ND556 Mikroschritt-Endstufe

ND556 Mikroschritt-Endstufe ND556 Mikroschritt-Endstufe Die ND556 ist eine leistungsstarke Mikroschritt-Endstufe mit reiner Sinus Spannung. Besonders geeignet für Anwendungen wo extrem saubere Laufruhe und geringe Wärmeentwicklung

Mehr

Verbrennungskraftmaschine

Verbrennungskraftmaschine Wirtz Luc 10TG2 Verbrennungskraftmaschine Eine Verbrennungskraftmaschine ist im Prinzip jede Art von Maschine, die mechanische Energie in einer Verbrennungskammer gewinnt. Die Kammer ist ein fester Bestandteil

Mehr

Kfz-VERSICHERUNG IHR PLUS AN KOMFORT. Die optionale R+V-MotorComfort- Versicherung zur R+V-KfzPolice

Kfz-VERSICHERUNG IHR PLUS AN KOMFORT. Die optionale R+V-MotorComfort- Versicherung zur R+V-KfzPolice Kfz-VERSICHERUNG IHR PLUS AN KOMFORT Die optionale R+V-MotorComfort- Versicherung zur R+V-KfzPolice Sie haben ein gebrauchtes Auto gekauft und die Herstellergarantie ist ausgelaufen? Fair, schnell, zuverlässig:

Mehr

Glühkerzen. Funktion 1 / 5. Autolexikon» Motor» Glühkerzen

Glühkerzen. Funktion 1 / 5. Autolexikon» Motor» Glühkerzen Autolexikon» Motor» Glühkerzen Glühkerzen Glühkerzen werden in Dieselmotoren montiert. Sie müssen dafür sorgen, dass der Motor bei niedrigen Temperaturen sicher anspringt und während der Warmlaufphase

Mehr

CLEANFI. Umschalt-Ventilatoren zur Kühlerreinigung SAUBERE KÜHLER SPAREN KRAFTSTOFF.

CLEANFI. Umschalt-Ventilatoren zur Kühlerreinigung SAUBERE KÜHLER SPAREN KRAFTSTOFF. CLEANFI Umschalt-Ventilatoren zur Kühlerreinigung SAUBERE KÜHLER SPAREN KRAFTSTOFF. 2 KÜHLEN BEI VOLLGAS UMSCHALTEN REINIGEN CLEANFIX LÖST EIN PROBLEM, DAS VIELE ZUM SCHWITZEN BRINGT. In modernen Nutzfahrzeugen

Mehr

Weniger Reibung, mehr Effizienz. MAN Original Öl.

Weniger Reibung, mehr Effizienz. MAN Original Öl. Weniger Reibung, mehr Effizienz. MAN Original Öl. 1 2 MAN Original Öl: kleiner Unterschied, große Wirkung. Das Ganze muss besser sein als die Summe seiner Teile. Das Beste in Sachen Motorisierung und Technik

Mehr

ECC 24 regelt nach dem zeitproportionalen ON/OFF Prinzip mit einem P-Band von 1 K.

ECC 24 regelt nach dem zeitproportionalen ON/OFF Prinzip mit einem P-Band von 1 K. Anwendung Der elektronische Raumtemperaturregler ECC 24 ist ein Sequenzregler für Heizen und Kühlen und kann z.b. in Kühldecken und Heizkörpern eingesetzt werden. ECC 24 regelt nach dem zeitproportionalen

Mehr

Druckminderer für unterschiedliche Anwendungen Funktion, Regelkurven und Messwerte

Druckminderer für unterschiedliche Anwendungen Funktion, Regelkurven und Messwerte Druckminderer für unterschiedliche Anwendungen Funktion, Regelkurven und Messwerte Dipl.-Ing. Thorsten Henck Seite 1 I Druckminderer für verschiedene Anwendungen I 03/2017 I 2017 MANKENBERG GmbH Gliederung

Mehr

Die neuen Hyundai Turbomotoren

Die neuen Hyundai Turbomotoren Die neuen Hyundai Turbomotoren 1. Neue Motoren für mehr Fahrspaß und Effizienz 2. Bühne frei für den ersten Dreizylinder 3. 1,4-Liter-Turbobenziner erweitert Motorenfamilie 4. Doppelkupplungsgetriebe verbindet

Mehr

Heiztechnik geht online mehr Effizienz, Komfort und Sicherheit durch moderne Konnektivitäts-Technologien

Heiztechnik geht online mehr Effizienz, Komfort und Sicherheit durch moderne Konnektivitäts-Technologien Heiztechnik geht online mehr Effizienz, Komfort und Sicherheit durch moderne Konnektivitäts-Technologien Dipl.-Ing. Till Wodraschka Buderus Produktmarketing Wetzlar 1 Effizienz und Komfort will einfach

Mehr

Hydraulisches Ventilspiel-Ausgleichelement prüfen und erneuern

Hydraulisches Ventilspiel-Ausgleichelement prüfen und erneuern 05 211 Hydraulisches Ventilspiel-Ausgleichelement prüfen und erneuern Vorausgegangene Arbeiten: Motor auf Betriebstemperatur (80 C) bringen. Luftfilter ausgebaut (09-400 bzw. 09-410). Zylinderkopfhaube

Mehr

Wenn Gebäudetechnik perfekte Orte schafft das ist Ingenuity for life. Weder zu kalt noch zu warm. Immer sicher. Immer beschützt.

Wenn Gebäudetechnik perfekte Orte schafft das ist Ingenuity for life. Weder zu kalt noch zu warm. Immer sicher. Immer beschützt. Wenn Gebäudetechnik perfekte Orte schafft das ist Ingenuity for life. Weder zu kalt noch zu warm. Immer sicher. Immer beschützt. Mit unserem Wissen und unserer Technologie, unseren Produkten, unseren Lösungen

Mehr

Physikalisches Praktikum

Physikalisches Praktikum Physikalisches Praktikum Versuch 26: Stirling-Motor UNIVERSITÄT DER BUNDESWEHR MÜNCHEN Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik Institut für Physik Oktober 2015 2 Versuch 26 Stirling-Motor Der

Mehr

Thermische Simulation eines Turboladers

Thermische Simulation eines Turboladers page 1 CD-adapco Webinar Wärmemanagement mit CFD Consulting- & Ingenieurdienstleistungen für Simulationen und Analysen von komplexen Vorgängen in der Strömungstechnik und Wärmeübertragung. Dr. Fabiano

Mehr

Diagnose in elektronischen Kfz-Systemen

Diagnose in elektronischen Kfz-Systemen Abschnitt 1 Diagnose in elektronischen Kfz-Systemen 14000 Sensordiagnose, allgemein 14120 Lambdasonden Einführung Lambdasonden dienen bei Ottomotoren der Überwachung der Gemischzusammensetzung. Sie können

Mehr

Kühlmittel einfüllen ACHTUNG!

Kühlmittel einfüllen ACHTUNG! Arbeiten am Kühlsystem des Fahrzeugs Arbeiten am Kühlsystem des Fahrzeugs ACHTUNG! Bei Änderungen am Kühlsystem muss das Kühlsystem entleert, anschließend neu befüllt und druckgeprüft werden. Das Kühlsystem

Mehr

Das Problem mit Papierhandtüchern

Das Problem mit Papierhandtüchern Das Problem mit Papierhandtüchern Sie sind oft teuer in der Anschaffung und Entsorgung und verursachen Müll. Außerdem benutzt man meist mehr Tücher, als man eigentlich braucht - eine Verschwendung. Handtuchrollen

Mehr

Einfluss der Kühlmitteltemperatur auf das Betriebsverhalten eines Ottomotors

Einfluss der Kühlmitteltemperatur auf das Betriebsverhalten eines Ottomotors Einfluss der Kühlmitteltemperatur auf das Betriebsverhalten eines Ottomotors Gegenstand der hier im folgenden beschriebenen Ergebnisse ist das Betriebsverhalten eines Ottomotors mit luftunterstützter Saugrohreinspritzung

Mehr

Energieverbrauch von Nebenaggregaten

Energieverbrauch von Nebenaggregaten n Energiebilanz Energieverbrauch Entscheidung Trennung Antrieb Wie viel Energie geht in die Nebenaggregate in Abhängigkeit von Fahr-und Betriebszuständen Potential der Absenkung des Gesamtenergieverbrauchs

Mehr

LED Backtruss Curtain 6m x 3m

LED Backtruss Curtain 6m x 3m Bedienungsanleitung LED Backtruss Curtain 6m x 3m Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Vorteile... 4 3. Einrichten... 4 3.1.

Mehr

TA-COMPACT-T. Kombinierte Einregulierund Regelventile für kleine Verbraucher Kompaktregelventil mit Rücklauftemperaturregler für Kühlanlagen

TA-COMPACT-T. Kombinierte Einregulierund Regelventile für kleine Verbraucher Kompaktregelventil mit Rücklauftemperaturregler für Kühlanlagen TA-COMPACT-T Kombinierte Einregulierund Regelventile für kleine Verbraucher Kompaktregelventil mit Rücklauftemperaturregler für Kühlanlagen IMI TA / Regelventile / TA-COMPACT-T TA-COMPACT-T TA-COMPACT-T

Mehr

Elztrip EZ 200 Wärmestrahler mit zwei Heizpaneelen für Kaufhäuser und Industriegebäude.

Elztrip EZ 200 Wärmestrahler mit zwei Heizpaneelen für Kaufhäuser und Industriegebäude. Elektrisch beheizt 800-2200 W 8 Ausführungen Elztrip EZ 200 Wärmestrahler mit zwei Heizpaneelen für Kaufhäuser und Industriegebäude. Anwendung EZ200 wurde für vollständiges und zusätzliches Heizen sowie

Mehr

Typische Schadensfälle bei Wasserpumpen und ihre Ursachen.

Typische Schadensfälle bei Wasserpumpen und ihre Ursachen. Typische Schadensfälle bei Wasserpumpen und ihre Ursachen www.meyle.com MEYLE-Wasserpumpen Innovative Technik statt technischer Stillstand Die richtige Auswahl hochwertiger Einzelkomponenten ist für die

Mehr

Einwinterung und Winterkonservierung von Bootsmotoren und Antrieben

Einwinterung und Winterkonservierung von Bootsmotoren und Antrieben Einwinterung und Winterkonservierung von Bootsmotoren und Antrieben Einführung Vorbereitungen Antrieb, Getriebe und Propeller Kühlkreislauf Motor Besonderheiten bei Benzinmotoren Motorelektrik Reinigen

Mehr

Wir sind das Original!

Wir sind das Original! Ralf Kuhlmey, Leiter Technisches Training Martin Hofmann, Produktmanager Wir sind das Original! Keine Billigteile. Keine Plagiate. Keine Kompromisse. Wir bewegen die Welt. Mit Qualität. Schaeffler Automotive

Mehr

Kühlsystem. zur Beseitigung von Motorölverunreinigungen im Kühlsystem (z. B. nach einem Dichtungsausfall oder einer Motorreparatur).

Kühlsystem. zur Beseitigung von Motorölverunreinigungen im Kühlsystem (z. B. nach einem Dichtungsausfall oder einer Motorreparatur). COOLING SYSTEM CLEANER Konzentrat zur schnellen und einfachen Reinigung des Kühlers und des Heizsystems. Geeignet für alle Kühlsysteme von Benzin- und Dieselmotoren. Wirksame Reinigung Entfernt und bindet

Mehr

Ihr Partner für Blockheizkraftwerke. Erdgas Flüssiggas Pflanzenöl Heizöl

Ihr Partner für Blockheizkraftwerke. Erdgas Flüssiggas Pflanzenöl Heizöl Ihr Partner für Blockheizkraftwerke Erdgas Flüssiggas Pflanzenöl Heizöl Auf unsere langjährige Erfahrung können Sie bauen! KIMMEL Energietechnik Ihr kompetenter Partner für BHKW KIMMEL Energietechnik das

Mehr

Wartung und Pflege der Starterbatterie

Wartung und Pflege der Starterbatterie LERN Wartung und Pflege der Starterbatterie 6 7 8 Fachwissen erarbeiten Name: Klasse: Datum: Blatt: 2 Arbeitsauftrag Der Kunde, dem Sie Starthilfe geleistet haben, bringt sein Fahrzeug zum Kundendienst.

Mehr

Sensoren. Diagnose. Sensoren Diagnose. Elektrik / Elektronik Komfort- und Sicherheitselektronik. AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/26

Sensoren. Diagnose. Sensoren Diagnose. Elektrik / Elektronik Komfort- und Sicherheitselektronik. AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/26 Bildquelle: AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/26 L:\Kurse\ab 2012\AM 4.1\1 Theorien\2016.10_AM_EL.docx 26.10.2016 INHALTSVERZEICHNIS EINLEITUNG... 3 SENSOREN... 4 Passive Drehzahlsensoren / Bezugsmarkensensoren...

Mehr

DeLaval Vakuumpumpen DVP & DVP-F Leistungsstark und effizient

DeLaval Vakuumpumpen DVP & DVP-F Leistungsstark und effizient DeLaval Vakuumpumpen DVP & DVP-F Leistungsstark und effizient DVP Direktangetriebene Vakuumpumpen We drive progress in milk production! DVP mit Direktantrieb ein starkes Konzept Das Melksystem optimieren

Mehr

Knauf PCM Smartboard. Intelligentes Temperaturmanagement. Trockenbau- und Boden-Systeme 10/2008

Knauf PCM Smartboard. Intelligentes Temperaturmanagement. Trockenbau- und Boden-Systeme 10/2008 Knauf PCM Smartboard Intelligentes Temperaturmanagement Trockenbau- und Boden-Systeme 10/2008 emperaturaus Knauf PCM Smartboard TM Temperaturmanagement in Bestform Knauf PCM Smartboard enthält Micronal

Mehr

Elektrische Beheizung von Handtuchtrocknern und Radiatoren. Heizstäbe Heizmatten Regelgeräte Ventile Fittings Zubehör

Elektrische Beheizung von Handtuchtrocknern und Radiatoren. Heizstäbe Heizmatten Regelgeräte Ventile Fittings Zubehör Heizstäbe Heizmatten Regelgeräte Ventile Fittings Zubehör Elektrische Beheizung von Handtuchtrocknern und Radiatoren Elektrische Heizstäbe für Handtuchtrockner und Heizkörper Hometherm konstruiert, entwickelt

Mehr

Steigerung der Effizienz großer USV-Systeme - Teil 4

Steigerung der Effizienz großer USV-Systeme - Teil 4 Steigerung der Effizienz großer USV-Systeme - Teil 4 Modularität ist der dritte Ansatz, mit dem Hersteller eine höhere Energieeffizienz erzielen können. Wie aus der kurve aus Abbildung 5 hervorgeht, ist

Mehr

Klima und Kühlung. Beleuchtung Klima und Kühlung Scheibenwischermotoren Lichtmaschinen Kupplungen Fensterheber Scheibenwischer

Klima und Kühlung. Beleuchtung Klima und Kühlung Scheibenwischermotoren Lichtmaschinen Kupplungen Fensterheber Scheibenwischer Klima und Kühlung Beleuchtung Klima und Kühlung Scheibenwischermotoren Lichtmaschinen Kupplungen Fensterheber Scheibenwischer Anlasser und Komfort und Sicherheitssysteme Das Unternehmen Valeo. Von Brems-

Mehr

1

1 1 CO 2 -Emissionen CO 2 -Emissionen 3 5 7 9 11 12 13 15 17 [Nm] 400 375 350 325 300 275 250 225 200 175 150 125 155 PS 100 PS 125 PS [kw][ps] 140 190 130 176 120 163 110 149 100 136 100 20 1000 1500 2000

Mehr

Kapitel 7: FAHRSTIL. verfügbare weitere Inhalte:

Kapitel 7: FAHRSTIL. verfügbare weitere Inhalte: FAHRSTIL Kapitel 7: FAHRSTIL verfügbare weitere Inhalte: Kapitel 1: EMISSIONEN Kapitel 2: LUFTQUALITÄT Kapitel 3: LÄRM Kapitel 4: FLÄCHENVERBRAUCH Kapitel 5: UMWELTFREUNDLICHE FAHRZEUGANTRIEBE Kapitel

Mehr

Titel S. 42_ EBV: Effizientes LED-Leuchten-Design

Titel S. 42_ EBV: Effizientes LED-Leuchten-Design Neue Technik & aktuelle Entwicklungen er n Ei eft d h er nd So neu Komponenten: Fassungen_S.46 Projekt: Hafenspitze_S.38 K45886_8 02 November 2014 Interview: Olivia Qiu Titel S. 42_ EBV: Effizientes LED-Leuchten-Design

Mehr