ACS DATA SYSTEMS DIGITAL SIGNAGE & QUEUING

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ACS DATA SYSTEMS DIGITAL SIGNAGE & QUEUING"

Transkript

1 ACS DATA SYSTEMS DIGITAL SIGNAGE & QUEUING 1

2 ACS DATA SYSTEMS AG - DIGITAL SIGNAGE & QUEUEING 2 ACS DATA SYSTEMS AG Brixen, Brennerstr. 72 Bozen, G.-Galilei-Str. 2/a Trento, Via Innsbruck 23 Tel

3 WARTESCHLEIFEN-VERWALTUNG DAS DIGITALE TICKETINGSYSTEM MIT TOUCH-SCREEN-TECHNOLOGIE ACS Data Systems hat ein System entwickelt, welches Warteschleifen auf moderne und höchst effiziente, aber zugleich flexible Weise regelt. Das System ermöglicht es Banken, Instituten und öffentlichen Einrichtungen im Gesundheits-, Sozial- und Bildungsbereich die Kundenaufrufe einfach und effizient zu verwalten. Statistiken und Auswertungen geben Aufschluss über die Anzahl, Dauer und über weitere Details der abgewickelten Vorgänge und sind somit wichtige Instrumente zur Optimierung der Organisation. Für die Kunden bietet sich die Wahl zwischen dem schnellst-möglichen Aufruf und der Vormerkung für einen persönlichen Berater. Der menschliche Faktor, der in Kundenbeziehungen eine wichtige Rolle spielt, ist somit auch im elektronischen Ticketsystem zentraler Bestandteil. 3 Banken, Institute und öffentliche Einrichtungen setzen auf das ACS- Ticketingsystem, um ihre Warteschleifen effizient zu verwalten VORTEILE Strukturierte und effiziente Verwaltung der Warteschleifen der einzelnen Schalter und Dienste Persönliche Beratung: der Kunde kann unter mehreren Beratern seinen bevorzugten auswählen. Optimierung der Ressourcen und Steigerung der Schalter-Effizienz Reduktion der Wartezeiten durch intelligentes Handling der Warteschleifen Reduktion der gefühlten Wartezeit für die Kunden durch unterhaltende und informative Schaltungen neben den Ticketaufrufen auf den Displays im Wartebereich Monitoring der Wartezeiten und Auswertungen von detaillierten Statistiken software. hardware. service.

4 kiosk ACS DATA SYSTEMS AG - DIGITAL SIGNAGE & QUEUEING Die Kioske zur Ausgabe der Tickets werden an einer oder mehreren zentralen Stellen positioniert. Der Kunde kann mittels Touch-Screen-Technologie zwischen verschiedenen Services wählen und sich entweder für den nächsten freien Schalter oder für einen bestimmten Mitarbeiter vormerken. Bei Touch eines Buttons wird ein Ticket mit allen notwendigen Informationen vom Kiosk ausgegeben. Der Ticketdruck erfolgt über einen integrierten Thermodrucker. EMPIRE * 1680 * 170 mm (Breite * Höhe * Tiefe), 45 kg Hochbrilliantes 19 Zoll Display (Auflösung: 1280 x 1024 Pixel) Touchscreen Robustes 2-Schalen Chassis integrierter Thermodrucker mit Logo und Schriften personalisierbar 4 ACS DATA SYSTEMS AG Brixen, Brennerstr. 72 Bozen, G.-Galilei-Str. 2/a Trento, Via Innsbruck 23 Tel

5 5 Der Empire-Ticket-Kiosk zeichnet sich durch sein elegantes Design und seine individuelle Beschriftung aus. software. hardware. service.

6 TICKETAUSGABE ACS DATA SYSTEMS AG - DIGITAL SIGNAGE & QUEUEING AUSWAHL DES SERVICES UND TICKETENTNAHME Das ACS-Ticketsystem bietet dem Kunden prinzipiell zwei Wege zum Schalter an: den Direkten und Schnellsten über die Option nächster freier und den Persönlichen, aber unter Umständen etwas weniger schnellen über die Option persönlichen Berater. 6 Kurze Wartezeit, persönliche Beratung Bei Touch eines Buttons wird direkt ein Ticket gedruckt und vom Kiosk ausgegeben. Wählt der Kunde die Option des persönlichen Beraters, werden in einer dynamisch erstellen Anzeige alle derzeit aktiven Berater aufgelistet: jeder Berater erscheint mit Foto, Name und all seinen aktuellen Vormerkungen. Die Anzahl der Vormerkungen gibt dem Kunden Aufschluss über die Anzahl der vor ihm Wartenden an diesem Schalter. Tätigt dieser eine Vormerkung für einen bestimmten Schalter, wird auf seinem Ticket neben der Ticketnummer auch gleich die Nummer oder Bezeichnung des Schalters gedruckt, an dem er aufgerufen werden wird.»»» ACS DATA SYSTEMS AG Brixen, Brennerstr. 72 Bozen, G.-Galilei-Str. 2/a Trento, Via Innsbruck 23 Tel

7 Unabhängig davon können dem Kunden verschiedenen Services zur Auswahl gestellt werden. Je nach Wahl des Services wird der Kunde dann an einem Schalter aufgerufen, an dem der gewählte Service angeboten wird. Werden an unterschiedlichen Schaltern verschiedenen Services angeboten, kann bei der Ticketausgabe zwischen den angeboteten Dienste gewählt werden. 7 Persönliche Beratung spielt im Ticketing-System eine wichtige Rolle software. hardware. service.

8 TICKETING & WERBESCHALTUNGEN ACS DATA SYSTEMS AG - DIGITAL SIGNAGE & QUEUEING 8 BILDSCHIRME IM SCHALTER- UND WARTEBEREICH Das Ticketsystem von ACS sieht gegenüber traditionellen Aufrufsystemen über LED- Nummernanzeigen ein innovatives Konzept vor, das einen entscheidenden Vorteil hat: An den relevanten Stellen im Schalterbereich und in Wartezonen werden Displays positioniert. Auf diesen werden die aktuellen Tickets mit dazugehöriger Schalternummer angezeigt. Darüber hinaus gibt es einen Bildschirm-Bereich für die Anzeige von Informationen und Werbungen. Erklärungen neuer Dienste und Produkte, Angebote und Promotionen, Company-TV verkürzen den wartenden Kunden die Wartezeit - ein positiver und wichtiger Effekt und damit ein großes Plus gegenüber der Anzeige von reinen Ticketnummern! Die Werbewirkung der Anzeigen wird durch die Kombination mit der Ticketanzeige deutlich gesteigert. Der Kunde nimmt die Werbeschaltungen automatisch wahr, während er die Ticketanzeigen im Blick hält. Aber auch das Ticketsystem selbst kann auf dem Bildschirm selbst erklärt werden - vor allem in der Einführungsphase unterstützt dies den erfolgreichen Start des für die Kunden neuen Systems. ACS DATA SYSTEMS AG Brixen, Brennerstr. 72 Bozen, G.-Galilei-Str. 2/a Trento, Via Innsbruck 23 Tel

9 DIGITAL SIGNAGE - das Prinzip des digitalen Plakats bietet eine Reihe von Vorteilen: es erreicht hohe Aufmerksamkeit, ist kostengünstig und stets aktuell und spricht zielgerichtet den Kunden direkt am Point of Sale an. 9 software. hardware. service.

10 PROGRAMM FÜR DIE MITARBEITER ACS DATA SYSTEMS AG - DIGITAL SIGNAGE & QUEUEING VERWALTUNG DER AUFRUFE Die Mitarbeiter können die Ticket-Aufrufe und die Verwaltung der Warteschleifen direkt über ein Programm an ihrem Arbeitsplatz steuern. Meldet sich der Mitarbeiter an einem Arbeitsplatz an, so wird er automatisch in der dynamischen Anzeige am Ticketausgabegerät mit Foto, Name und Schalternummer angezeigt und steht zur Auswahl und Vormerkung bereit. 10 Anzeige der aktiven Berater Das Programm gibt dem Mitarbeiter Informationen über die Anzahl der allgemeinen und seiner persönlichen Vormerkungen, die er der Reihe nach aufruft. Die Kompetenzen und Prioritäten des jeweiligen Mitarbeiters können ebenfalls über dieses Programm verwaltet werden: je nach Einstellungen ruft ein Mitarbeiter nur die für einen bestimmten Service vorgemerkten Tickets auf. Oder aber er ruft prioritär diese Tickets auf und arbeitet bei Notwendigkeit auch die Tickets aus der Warteschleife eines zweiten oder dritten Dienstes ab. ACS DATA SYSTEMS AG Brixen, Brennerstr. 72 Bozen, G.-Galilei-Str. 2/a Trento, Via Innsbruck 23 Tel

11 software. hardware. service. DAS ACS-QUEUING-SYSTEM PASST SICH AN IHRE ANFORDERUNGEN UND AN IHR CORPORATE DESIGN AN 11

12 DIGITAL SIGNAGE informieren, werben, unterhalten 12 Digitale Werbe- und Informationssysteme für Wartehallen und Kaufhäuser, im Indoor- und Outdoor-Bereich, in Show-Rooms und auf Messen, als Ticketingssysteme oder digitale Beschilderung von Konferenzräumen. Was Printmedien kaum leisten können, erreichen innovative Digital Signage Systeme: Flexibel, publikumsspezifisch und mit großer Wirkung brandneue Inhalte vermitteln! ACS DATA SYSTEMS Innovative digital signage und ticketing-lösungen ACS Data Systems AG Brixen, Bozen, Trient T software hardware service

Personenaufrufsystem EWQ-E EWQ-8L

Personenaufrufsystem EWQ-E EWQ-8L Personenaufrufsystem EWQ-E EWQ-8L Das Personenaufrufsystem EWQ wird in Finnland entwickelt und hergestellt. Das EWQ ist voll und ganz kabellos. Einzig die Displays und das Modell L benötigen einen Stromanschluss.

Mehr

Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem!

Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem! Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem! timeacle ist ein vollkommen frei skalierbares Aufrufsystem als Software as a Service direkt aus der Cloud! Es kann flexibel nach Ihren Wünschen angepasst werden

Mehr

ACS Data Systems AG. Bestellungen. (Version 10.08.2009) Buchhaltung für Schulen. ACS Data Systems AG. Bozen / Brixen / Trient. Tel +39 0472 27 27 27

ACS Data Systems AG. Bestellungen. (Version 10.08.2009) Buchhaltung für Schulen. ACS Data Systems AG. Bozen / Brixen / Trient. Tel +39 0472 27 27 27 ACS Data Systems AG Bestellungen (Version 10.08.2009) Buchhaltung für Schulen ACS Data Systems AG Bozen / Brixen / Trient Tel +39 0472 27 27 27 obu@acs.it 2 Inhaltsverzeichnis 1. BESTELLUNGEN... 3 1.1

Mehr

Niemand wartet gerne daher EasyTicket!

Niemand wartet gerne daher EasyTicket! 1 EasyTicket ist eine digitale und intelligente Personen- und Kunden-Aufrufanlage. Mit EasyTicket optimieren Sie nicht nur Wartezeiten, Kundenströme und Ihre Personaleinsatzplanung, sondern durch die vielen

Mehr

Digital Signage. am Point of Sale

Digital Signage. am Point of Sale am Point of Sale Bildkompetenz seit mehr als 60 Jahren Als Experte für großformatiges Drucken und visuelle Kommunikation unterstützen wir unsere Kunden in der Außenwerbung sowie auf Messen, Events und

Mehr

ST-3. Kiosksysteme & Digital Signage. vielseitig innovativ erfahren

ST-3. Kiosksysteme & Digital Signage. vielseitig innovativ erfahren Talk to me! ST-3 Kiosksysteme & Digital Signage vielseitig innovativ erfahren Kiosksysteme & Digital Signage made by SEDLBAUER AG ST-3 Mit der Terminalreihe ST tritt die SEDLBAUER AG, der Spezialist im

Mehr

Emotional Dynamisch Professionell. Digital Signage

Emotional Dynamisch Professionell. Digital Signage Emotional Dynamisch Professionell Digital Signage Digital Signage Mit dem Angebot von digitalen Werbesystemen eröffnet sich für Unternehmen eine neue Möglichkeit von individueller und dynamischer Werbung

Mehr

Präsentation der ACS Imagekampagne 2011. Presentazione ACS Image campaign 2011

Präsentation der ACS Imagekampagne 2011. Presentazione ACS Image campaign 2011 Präsentation der ACS Imagekampagne Presentazione ACS Image campaign IT aus Leidenschaft IT per passione IT aus Leidenschaft IT per passione IT aus Leidenschaft IT aus Leidenschaft IT per passione IT per

Mehr

DIGITAL SIGNAGE INNOVATIVE DIGITALE WERBELÖSUNGEN

DIGITAL SIGNAGE INNOVATIVE DIGITALE WERBELÖSUNGEN DIGITAL SIGNAGE INNOVATIVE DIGITALE WERBELÖSUNGEN DIE NEUE GENERATION DIGITALER WERBUNG DIE WACHSENDEN ANFORDERUNGEN ERFORDERN INNOVATIVE LÖSUNGEN Eine erfolgreiche Strategie für Digital Signage-Lösungen

Mehr

DSS Stele. Die Digital-Signage-Komplettlösung für unterschiedlichste Einsatzbereiche. Ihre Lösung für:

DSS Stele. Die Digital-Signage-Komplettlösung für unterschiedlichste Einsatzbereiche. Ihre Lösung für: DSS Stele Die Digital-Signage-Komplettlösung für unterschiedlichste Einsatzbereiche. Ihre Lösung für: Kundeninformation Verkaufsförderung Wegweiser Mitarbeiterinformation Werbeplattform Wartezimmer TV

Mehr

aufmerksamkeit Messe KUNSTINSTALLATION Verkaufsförderung POS Einzigartig DIGITAL SIGNAGE EMOTIONEN Impuls Medieninstallation Botschaften ZIEL POI

aufmerksamkeit Messe KUNSTINSTALLATION Verkaufsförderung POS Einzigartig DIGITAL SIGNAGE EMOTIONEN Impuls Medieninstallation Botschaften ZIEL POI DIGITAL SIGNAGE Impuls Kommunikation POS Unterhaltung ERFOLGSFAKTOREN Museum Medieninstallation videowerbung EMOTIONEN Bedürfnisse Informationssystem ZIELPUBLIKUM Eindruck Einzigartig aufmerksamkeit Messe

Mehr

DSshow Die Digital Signage Softwarelösung

DSshow Die Digital Signage Softwarelösung DSshow Die Digital Signage Softwarelösung Was ist DSshow? Die Komplettlösung für Ihr Digital Signage Projekt Nutzen Sie Digital Signage und kommunizieren Sie mit ihren Kunden auf einem neuen Level. Die

Mehr

Interaktive Präsentation von Informationen. www.proteam.de

Interaktive Präsentation von Informationen. www.proteam.de www.proteam.de Interaktive Präsentation von Informationen WAS LEISTET SMARTeSIGN INFORMATIONSSYSTEME MIT VARIABLEM INHALT SMARTeSIGN ist das DIGITALE INFOSYSTEM, das Ihre Besucher anzieht und genau nach

Mehr

friendlyway Wegeleitsystem

friendlyway Wegeleitsystem 2 Der Einsatz der interaktiven Wegeleitsysteme als Navigationshilfe in Innen- und Außenbereichen ist in aller Welt weit verbreitet. Flughäfen, Einkaufszentren, Hotels, Krankenhäuser, Universitäten und

Mehr

DIGITALE BESCHILDERUNG UND PROFESSIONELLES KONFERENZRAUM/ CONTENT MANAGEMENT MIT BOOK-IT

DIGITALE BESCHILDERUNG UND PROFESSIONELLES KONFERENZRAUM/ CONTENT MANAGEMENT MIT BOOK-IT DIGITALE BESCHILDERUNG UND PROFESSIONELLES KONFERENZRAUM/ CONTENT MANAGEMENT MIT BOOK-IT ERLEBEN SIE UNSERE NEUE DISPLAY SERIE dsign UND ERHALTEN SIE EIN- BLICK IN UNSERE PROFESSIONELLE RAUMMANAGEMENTSOFTWARE

Mehr

Verwaltung der Projekte

Verwaltung der Projekte ACS Data Systems AG Verwaltung der Projekte (Version 10.08.2009) Buchhaltung für Schulen ACS Data Systems AG Bozen / Brixen / Trient Tel +39 0472 27 27 27 obu@acs.it 2 Inhaltsverzeichnis 1. PROJEKTVERWALTUNG...

Mehr

Workshop: "indisign - Interactive Digital Signage an der Technischen Universität Chemnitz"

Workshop: indisign - Interactive Digital Signage an der Technischen Universität Chemnitz Workshop: "indisign - Interactive Digital Signage an der Technischen Universität Chemnitz" Gliederung 1. indisign Einleitung Architektur Informationskanäle 2. WebFrontend (Demo) 3. Ausblick Neues Design

Mehr

Produktkatalog 2015 Peter Kenkel

Produktkatalog 2015 Peter Kenkel Der Mensch steht bei unseren Ideen und Möbeln im Mittelpunkt. Dessen Arbeits- Lebensqualität ist Maßstab all unseres Schaffens. Mein Name ist Peter Kenkel, Gründer und Inhaber von PK - designed for people.

Mehr

Anleitung. Switch-On Informatik Support Tool

Anleitung. Switch-On Informatik Support Tool Anleitung Switch-On Informatik Support Tool IBM PC Business Partner Europa3000 Service Partner EPSON Qualified Printer Partner MAXDATA Insider Inhaltsverzeichnis Einleitung...3 Wie kommt man auf die Supportseite...4

Mehr

Werbewirkung. Selbermachen.

Werbewirkung. Selbermachen. 6WDQG 6HSWHPEHU ơ 7HFKQLVFKH QGHUXQJHQ XQG,UUWÕPHU YRUEHKDOWHQ $OOH LP 7H[W DXIJHIÕKUWHQ 0DUNHQQDPHQ VLQG HLQJHWUDJHQH :DUHQ]HLFKHQ GHU +HUVWHOOHU Werbewirkung. Selbermachen. Die All-in-one-Lösung für

Mehr

SIND IHRE KUNDEN IMMER SO ZUFRIEDEN?

SIND IHRE KUNDEN IMMER SO ZUFRIEDEN? SIND IHRE KUNDEN IMMER SO ZUFRIEDEN? ZUSATZNUTZEN... DAS GROSSE Ein effizientes Wartesystem bringt nicht nur dem Kunden, sondern auch dem Einzelhändler einen Zusatznutzen. Vom ersten Kontakt bis zur Bedienung

Mehr

Digitale Beschilderung

Digitale Beschilderung Digital Signage / Digitale Beschilderung Digitale Beschilderung Innovative Möglichkeiten zur Informationsübermittlung und Orientierung in Unternehmen, Konferenzcentern, Hotels und öffentlichen Einrichtungen

Mehr

sandstein neue medien

sandstein neue medien sandstein neue medien Unsere Lösung für Ihre Monitorpräsentation Ihr Ansprechpartner Sven Brömel Telefon (0351) 440 78-65 sven.broemel@sandstein.de Die spinell monitorverwaltung ermöglicht die Steuerung

Mehr

Jahresabschluss- rechnung und Rückstände

Jahresabschluss- rechnung und Rückstände ACS Data Systems AG Jahresabschluss- rechnung und Rückstände (Version 10.08.2009) Buchhaltung für Schulen ACS Data Systems AG Bozen / Brixen / Trient Tel +39 0472 27 27 27 obu@acs.it 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Gesellschaft für Multimedia-Kommunikation mbh. Speiseleit- und Informationssysteme

Gesellschaft für Multimedia-Kommunikation mbh. Speiseleit- und Informationssysteme Gesellschaft für Multimedia-Kommunikation mbh Speiseleit- und Informationssysteme Moderne Speiseleitund Informationssysteme für Gemeinschaftsverpflegung und gastronomische Großbetriebe Anzeigesysteme von

Mehr

Kurzanleitung für die Arbeit mit dem comosoft Helpdesk

Kurzanleitung für die Arbeit mit dem comosoft Helpdesk Kurzanleitung für die Arbeit mit dem comosoft Helpdesk 1. Der Start 2. Ticket-Erstellung 3. Prioritäten 4. Der Umgang mit Tickets 5. Der Umgang mit E-Mails 6. Der Downloadbereich 1 Der Start 1.1 URL Um

Mehr

KLEINE DISPLAYS MIT GROSSER WIRKUNG!

KLEINE DISPLAYS MIT GROSSER WIRKUNG! Kleine, quadratische LC-Displays, die sich aufgrund ihrer Dimensionen und technischen Eigenschaften perfekt für kreative Anordnungen in modular aufgebauten Videowänden eignen. Dieses Anforderungsprofil

Mehr

4. bis 6. Februar 2016 Messe Stuttgart. Jetzt buchen und den besten Platz sichern!

4. bis 6. Februar 2016 Messe Stuttgart. Jetzt buchen und den besten Platz sichern! 4. bis 6. Februar 2016 Messe Stuttgart Jetzt buchen und den besten Platz sichern! > KONZEPT > PREISE > EXPO 4.0 > Medienpartner 2 DIGITAL SIGNAGE AREA auf der wetec 2016 Die Sonderfläche für digitale Werbe-

Mehr

www.radix.it Radix, die ERP-Software für Ihren wirtschaftlichen Vorsprung Es geht darum, Leistung zu beweisen

www.radix.it Radix, die ERP-Software für Ihren wirtschaftlichen Vorsprung Es geht darum, Leistung zu beweisen Es geht darum, Leistung zu beweisen Radix, die ERP-Software für Ihren wirtschaftlichen Vorsprung Benutzerfreundlich, individuell, aufgabenorientiert und schon vielfach bewährt, das ist Radix. www.radix.it

Mehr

Manuela Jürgens Stand: April 2008 Version 1. Eine Kurzeinführung in TicketXPert für Kundinnen und Kunden des ZMI-Helpdesks

Manuela Jürgens Stand: April 2008 Version 1. Eine Kurzeinführung in TicketXPert für Kundinnen und Kunden des ZMI-Helpdesks Manuela Jürgens Stand: April 2008 Version 1 Eine Kurzeinführung in TicketXPert für Kundinnen und Kunden des ZMI-Helpdesks Inhaltsverzeichnis 1 Wozu dient das Troubleticket-System TicketXpert? 3 2 Wie können

Mehr

Das transparente LCD-System ist die neueste und attraktivste Möglichkeit, um Ihre Produkte zu präsentieren.

Das transparente LCD-System ist die neueste und attraktivste Möglichkeit, um Ihre Produkte zu präsentieren. 2D- und 3D-Lösungen Transparenter LCD Das transparente LCD-System ist die neueste und attraktivste Möglichkeit, um Ihre Produkte zu präsentieren. POD Das Produkt-Display zeigt 3D-Bilder, die zu Ihren Kunden

Mehr

für den Helpdesk TOPIX Informationssysteme AG

für den Helpdesk TOPIX Informationssysteme AG Ticket-System für den Helpdesk TOPIX Informationssysteme AG Inhalt Tickets...2 Eigenschaften...2 Einstellungen...3 Das erste Ticket...4 Verknüpfungen mit den Tickets...5 Kategorienamen...6 Funktionen in

Mehr

epaper in der Praxis Kindle & Co.

epaper in der Praxis Kindle & Co. epaper in der Praxis Kindle & Co. Proseminar Technische Informationssysteme Stefan Hinkel Dresden, 09.07.2009 Betreuer: Dipl.-Inf. Denis Stein Technische Universität Dresden Fakultät Informatik Institut

Mehr

Digital Signage Solutions. Hard- und Softwarelösungen aus einer Hand

Digital Signage Solutions. Hard- und Softwarelösungen aus einer Hand Digital Signage Solutions Hard- und Softwarelösungen aus einer Hand Digitales Anzeigesystem für Einbaumontage Digitales Anzeigesystem Standsäule Philosophie Die richtige Information, zur richtigen Zeit,

Mehr

Erfassen von Service-Meldungen über das Web-Interface auf www.peras.de

Erfassen von Service-Meldungen über das Web-Interface auf www.peras.de Erfassen von Service-Meldungen über das Web-Interface auf www.peras.de Web Self Service Erfassen von Service-Meldungen Version 3.1 Seite 2 von 12 Anwenderdokumentation Version 3.1 Stand September 2011

Mehr

VERPASSEN. am Point of Sale. Digital Signage PRO

VERPASSEN. am Point of Sale. Digital Signage PRO VERPASSEN Sie nicht den Trend am Point of Sale. Digital Signage PRO in FULL-HD Wir sind Entwickler von Digital Signage-Konzepten und Produzent der Software Digital Signage PRO. Seit 1997 erarbeiten wir

Mehr

Übersicht der üblichen Monitor, Note/Netbook & Tablet PC's Display Auflösungen

Übersicht der üblichen Monitor, Note/Netbook & Tablet PC's Display Auflösungen Hier pflege ich eine Liste mit den verschiedenen Display Größen und deren nativen Panel Auflösungen. So kann man sich leicht, die für sich passende Auflösung bzw. Displaygröße aussuchen. Es ist jedoch

Mehr

Anwenderbericht DTAG/IPCC. T-LAN Störungen effizient beheben

Anwenderbericht DTAG/IPCC. T-LAN Störungen effizient beheben Anwenderbericht DTAG/IPCC T-LAN Störungen effizient beheben Kein T-LAN Kunde, der den Customer Systemsupport T-LAN (CSS) von T-Com, der Festnetzsäule der Deutschen Telekom, anruft, muss länger als 20 Sekunden

Mehr

m3-slidemachine Next Generation

m3-slidemachine Next Generation Überlegung und Grundlage für die m3-slidemachine NG Auf Basis der 3000-fach eingesetzten m3-playerversion wurde die Möglichkeit einer einfachen Bedienung von Digital Signage Systemen für kleine Systeminstallationen

Mehr

4SELLERS Connect. Ausgezeichneter Kundenservice, schnell und effizient wie nie zuvor!

4SELLERS Connect. Ausgezeichneter Kundenservice, schnell und effizient wie nie zuvor! 4SELLERS Connect Ausgezeichneter Kundenservice, schnell und effizient wie nie zuvor! Die Zeiten, als Kundenservice im Online-Handel lediglich eine Notwendigkeit zur Abwicklung von Reklamationen war, sind

Mehr

ParkingManagementSystem. Videobasiertes ParkraumManagementSystem INNENBEREICH und AUSSENBEREICH Beschreibung

ParkingManagementSystem. Videobasiertes ParkraumManagementSystem INNENBEREICH und AUSSENBEREICH Beschreibung ParkingManagementSystem Videobasiertes ParkraumManagementSystem INNENBEREICH und AUSSENBEREICH Beschreibung Stand 2014 Videobasierendes Parkraum Management System INNENBEREICH und AUSSENBEREICH STEUERUNG

Mehr

DuraVision FDX1201 / FDX1201T

DuraVision FDX1201 / FDX1201T DuraVision FDX1201 / FDX1201T 12.1 Industrie-Monitore mit PC- und Video-Inputs Modellvielfalt: Desktop mit oder ohne Touch-Panel, grau oder schwarz, Free-Mount, Chassis, Fronteinbau oder Rack High-Brightness

Mehr

Online-Ansichten und Export Statistik

Online-Ansichten und Export Statistik ACS Data Systems AG Online-Ansichten und Export Statistik (Version 10.08.2009) Buchhaltung für Schulen ACS Data Systems AG Bozen / Brixen / Trient Tel +39 0472 27 27 27 obu@acs.it 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Easy Professional Signage Screen Marketing mit System

Easy Professional Signage Screen Marketing mit System Easy Professional Signage Screen Marketing mit System INNOVATIONSPREIS-IT SIEGER 2014 BRANCHENSOFTWARE Easy Signage Mit viewneo wird Digital Signage jetzt einfacher als je zuvor Dass digitale Anzeigen

Mehr

468.613 Besuche und 5,3 Mio. Seitenaufrufe im März 09! ÖWA-getestet (www.oewa.at)

468.613 Besuche und 5,3 Mio. Seitenaufrufe im März 09! ÖWA-getestet (www.oewa.at) Bauträger Promotion für Ihren Mehr- Erfolg 468.613 Besuche und 5,3 Mio. Seitenaufrufe im März 09! ÖWA-getestet (www.oewa.at) Wen erreichen Sie durch wohnnet.at? Personen, die sich für Immobilien, Bauen

Mehr

Digital Signage Goes Interactive. Interaktive Kundenkommunikation für den Einzelhandel

Digital Signage Goes Interactive. Interaktive Kundenkommunikation für den Einzelhandel Digital Signage Goes Interactive Interaktive Kundenkommunikation für den Einzelhandel Natürlichsprachliche Bedienung bei SemVox: Von der Forschung zum Produkt 2000 2003 BMBF Projekt SmartKom Multimodale

Mehr

Inhalt. Net-Base Internetservice. Dokumentation OTRS Ticketing-System

Inhalt. Net-Base Internetservice. Dokumentation OTRS Ticketing-System Inhalt Inhalt...1 1. Überblick...2 2. Ticketing-System aufrufen...2 3. Ein eigenes Konto anlegen...3 4. Eine Supportanfrage stellen...4 5. Ihre Supportanfragen ansehen / Status überprüfen...6 6. Weiterer

Mehr

World4You Kundencenter

World4You Kundencenter World4You Kundencenter World4You stellt Ihnen zu jedem Paket ein Kundencenter zur Verfügung. Sie können mit diesem Tool Ihren Account online und in Echtzeit verwalten. Hier finden Sie eine Auflistung der

Mehr

Ticketexpert Ticketsystem der PHSG Informatik

Ticketexpert Ticketsystem der PHSG Informatik Ticketexpert Ticketsystem der PHSG Informatik Ticketexpert Benutzeranleitung 26. April 2010 Pädagogische Hochschule des Kantons St.Gallen Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 3 2 Arbeiten mit dem Ticketexpert

Mehr

call & communication management

call & communication management call & communication management Das Kieler Unternehmen group befasst sich seit seiner Gründung mit der Optimierung der Kommunikation zwischen Unternehmen und ihren Kunden. Kernpunkte sind für uns dabei

Mehr

Gezielte Kommunikation. Zur richtigen Zeit, am richtigen Ort.

Gezielte Kommunikation. Zur richtigen Zeit, am richtigen Ort. Gezielte Kommunikation. Zur richtigen Zeit, am richtigen Ort. Point of Sale & Instore TV-Solutions e-pos.tv Inspiriert von innovativen technologischen Trends in der Kommunikation sowie neuen Einsatzmöglichkeiten

Mehr

KUNDENFLUSS-MANAGEMENT

KUNDENFLUSS-MANAGEMENT Kürzen Sie die Warteschlangen und sorgen Sie für eine faire Bedienung: Mit TURN-O-MATIC Kundenfluss-Management Systemen von METO werden Ihre Kunden der Reihe nach bedient. Studien zeigen: Ein Kunde, der

Mehr

Digital informieren gezielt kommunizieren. mtg-cityeye: Die flexible Medien-Plattform für Ihr individuelles Infotainment

Digital informieren gezielt kommunizieren. mtg-cityeye: Die flexible Medien-Plattform für Ihr individuelles Infotainment Digital Signage Solutions Digital informieren gezielt kommunizieren. mtg-cityeye: Die flexible Medien-Plattform für Ihr individuelles Infotainment Gezielte Ansprache am POI Zentrales Monitoring aller Komponenten

Mehr

Starten Sie Ihr eigenes Karriereportal mit der Start-up-Site.

Starten Sie Ihr eigenes Karriereportal mit der Start-up-Site. Starten Sie Ihr eigenes Karriereportal mit der Start-up-Site. All-in-one Karrierewebseite Vorhang auf für Ihr Unternehmen: Kommen Sie als Arbeitgeber ins Rampenlicht. Erweitern Sie Ihren Online-Auftritt

Mehr

Multifunktionale Industrie-PCs

Multifunktionale Industrie-PCs Multifunktionale Industrie-PCs INTUS 6000 + Industrie-PCs für rauen Einsatz bis IP65 + Skalierbare Leistung von Intel Quad Core Atom bis Intel Core i3 Prozessoren + Robuster Touchscreen mit hoher Auflösung

Mehr

RT Request Tracker. Benutzerhandbuch V2.0. Inhalte

RT Request Tracker. Benutzerhandbuch V2.0. Inhalte RT Request Tracker V2.0 Inhalte 1 Was ist der RT Request Tracker und wo finde ich ihn?...2 2 Was möchten wir damit erreichen?...2 3 Wie erstelle ich ein Ticket?...2 4 Wie wird das Ticket abgearbeitet?...4

Mehr

Zeiterfassung leicht gemacht das Kaba Terminal 96 00. Vielseitig und innovativ

Zeiterfassung leicht gemacht das Kaba Terminal 96 00. Vielseitig und innovativ Zeiterfassung leicht gemacht das Kaba Terminal 96 00 Vielseitig und innovativ »Eine zentrale Anlaufstelle, an der jeder einmal am Tag vorbeikommt? Ein System, das mich wirklich entlastet und einfach zu

Mehr

Marketing-Leitfaden zum. Evoko Room Manager. Touch. Schedule. Meet.

Marketing-Leitfaden zum. Evoko Room Manager. Touch. Schedule. Meet. Marketing-Leitfaden zum Evoko Room Manager. Touch. Schedule. Meet. Vorher Viele kennen die Frustration, die man bei dem Versuch eine Konferenz zu buchen, erleben kann. Unterbrechung. Plötzlich klopft

Mehr

Serielles Grafik-Display (GFX-Lib)

Serielles Grafik-Display (GFX-Lib) 08.09.2013, Axel SchultzeDK4AQ, Quelle Jörg Alpers, Adafruit Serielles Grafik-Display (GFX-Lib) Quellen und Eigenschaften für Grafik-Displays Die TFT Display -Library GFX Das Grafikmodul 1.8" 18-bit color

Mehr

Smartes Business Tablet

Smartes Business Tablet Seite 1 Neu: Robuster Tablet-PC mit professionellen Features Smartes Business Tablet Basierend auf dem Produktkonzept Smart & Tough präsentiert Casio Europe ein völlig neues Business Support Tablet mit

Mehr

ProfessionalDisplays 55ZollProfessionalLEDDisplay

ProfessionalDisplays 55ZollProfessionalLEDDisplay Mit der LS73B-Serie präsentiert LG ein besonders energieeffizientes und vielseitiges Premium FullHD Display für den kommerziellen 24/7-Dauerbetrieb. Das 55 Zoll große professional Display 55LS73B ist ein

Mehr

IpasMobil Iconia Tab W510 mit Windows 8. IpasMobil TAB W510. großes 10.1 Zoll-LED-Touch-Display

IpasMobil Iconia Tab W510 mit Windows 8. IpasMobil TAB W510. großes 10.1 Zoll-LED-Touch-Display IpasMobil TAB W510 großes 10.1 Zoll-LED-Touch-Display für alle Zeitstudienarten - zyklische-, nichtzyklische-zeitaufnahmen, Multimoment- / Verteilzeit- / Ablaufstudien, Gruppenaufnahmen, Selbstnotierung

Mehr

Werden Sie Partner von Deutschlands zweitgrößtem Ticketingsystem.

Werden Sie Partner von Deutschlands zweitgrößtem Ticketingsystem. Kooperationsinhalte Werden Sie Partner von Deutschlands zweitgrößtem Ticketingsystem. ReserviX ist ein unabhängiges und vollständig webbasiertes Buchungssystem für Tickets. Über 3.000 Veranstalter mit

Mehr

TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK. Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor:

TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK. Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor: TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor: Credo Ein optimal ausgestattetes Büro ermöglicht effektives, effizientes und zufriedenes

Mehr

Anwendungsbeschreibung des ReNoStar-Druckers

Anwendungsbeschreibung des ReNoStar-Druckers Anwendungsbeschreibung des ReNoStar-Druckers Stand September 2007 Inhalt Inhalt... 2 Anforderung aus der Praxis... 3 Die ReNoStar Drucker-Leiste... 3 Erstellen einer Vorlage... 3 Reihenfolge der Vorlagen

Mehr

Digital Signage Ziele und Inhalte

Digital Signage Ziele und Inhalte Ziele und Inhalte Digital Signage als Marketing-Tool nutzen Ziele und Inhalte Digital Signage als Marketing-Tool nutzen Begreift man Digital Signage als weiteres Instrument im Marketing-Mix, dann ergibt

Mehr

Prozess: Ticketbearbeitung Version 1.0. Autor: AWK

Prozess: Ticketbearbeitung Version 1.0. Autor: AWK Prozess: Ticketbearbeitung Version 1.0 Autor: AWK Inhaltsverzeichnis Einführung... 2 Der Tickettyp (Exkurs)... 3 Neues Ticket anlegen... 5 Ticket wird von Demando in Bearbeitung genommen... 7 Ticket anzeigen...

Mehr

Zeiterfassung leicht gemacht Das Terminal B-web 96 00

Zeiterfassung leicht gemacht Das Terminal B-web 96 00 Zeiterfassung leicht gemacht Das Terminal B-web 96 00 Vielseitig und innovativ «Eine zentrale Anlaufstelle, an der jeder einmal am Tag vorbeikommt? Ein System, das mich wirklich entlastet und einfach zu

Mehr

Version 2.0.1 Deutsch 15.05.2014

Version 2.0.1 Deutsch 15.05.2014 Version 2.0.1 Deutsch 15.05.2014 In diesem HOWTO wird beschrieben, wie Sie den Ticketdrucker Epson TMT20 für den Betrieb mit der IAC-BOX richtig konfigurieren. Inhaltsverzeichnis... 1 1. Hinweise... 2

Mehr

Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Responsive Webdesign mit dem Intel XDK

Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Responsive Webdesign mit dem Intel XDK Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Responsive Webdesign mit dem Intel XDK Einführung Dieses Hands-on-Lab (HOL) macht den Leser mit dem Intel XDK und dem Responsive Webdesign vertraut. Es wird

Mehr

Videokonferenzen expanding conferencing experiences

Videokonferenzen expanding conferencing experiences Videokonferenzen expanding conferencing experiences Elegante Befestigungslösung für Videokonferenzen PFF 5100 Videokonferenzmöbel Videokonferenzen sind ein sich rasch entwickelnder Sektor. Vogel s nutzt

Mehr

Bedienerfreundliche Software S.15 Mobile Touchpanels 5.7-zoll AGP3000H 5.7-Zoll 2 Treiber gleichzeitig AGP-3310HT AGP-3300HS AGP-3300HL AGP 3310H-T1-D24 AGP 3300H-S1-D24 AGP 3300H-L1-D24 DC24V DC24V DC24V

Mehr

Lösungen für eine mobile Welt

Lösungen für eine mobile Welt Lösungen für eine mobile Welt Ticketing & Zutrittsmanagement für die Tourismus- und Freizeitindustrie 11/10/2008 Beispieltext Gegründet 2005: Im Eigentum einer österreichischen Investorengruppe Unternehmensprofil

Mehr

Smart, stark und sicher

Smart, stark und sicher Seite 1 CASIO V-T500 Das Tablet für Profis Smart, stark und sicher Die neuen Business Support Tablets von Casio verfügen über vielfältige Features für den professionellen Einsatz und sind ab sofort auch

Mehr

Form folgt Funktion folgt Ästhetik.

Form folgt Funktion folgt Ästhetik. Form folgt Funktion folgt Ästhetik. NOVUS MY. Pure Perspektiven. NOVUS Mehrplatzsystem Raum intelligenter nutzen MEHR.PLATZ.SYSTEM. F LACHBi LDSCHi RMHALT e R Meine neue Freiheit. Präzise Feinjustierung

Mehr

Neue Wege gehen. neue Medien für das Bibliotheks-Erlebnis. Agentur für Medien

Neue Wege gehen. neue Medien für das Bibliotheks-Erlebnis. Agentur für Medien Neue Wege gehen neue Medien für das Bibliotheks-Erlebnis Agentur für Medien Wegweiser-App praktischer Helfer für die Tasche Wegweiser-App praktischer Helfer für die Tasche... natürlich in Ihrem Corporate

Mehr

Integration mit. Wie AristaFlow Sie in Ihrem Unternehmen unterstützen kann, zeigen wir Ihnen am nachfolgenden Beispiel einer Support-Anfrage.

Integration mit. Wie AristaFlow Sie in Ihrem Unternehmen unterstützen kann, zeigen wir Ihnen am nachfolgenden Beispiel einer Support-Anfrage. Integration mit Die Integration der AristaFlow Business Process Management Suite (BPM) mit dem Enterprise Information Management System FILERO (EIMS) bildet die optimale Basis für flexible Optimierung

Mehr

UNIVERSITÄT ZÜRICH. standard. advance plus. Bedienungsanleitung optiset E. Hicom 300

UNIVERSITÄT ZÜRICH. standard. advance plus. Bedienungsanleitung optiset E. Hicom 300 UNIVERSITÄT ZÜRICH Bedienungsanleitung optiset E standard advance plus Hicom 00 Bedienfeld optiset E standard, advance plus 1) 6) 2) + 7) ) 4) 1 2 4 5 6 7 8 9 * 0 # 8) 9) 5) Bedienfeld optiset E key module

Mehr

DAS BEZAHLTERMINAL ALS WERBEPLATTFORM.

DAS BEZAHLTERMINAL ALS WERBEPLATTFORM. MEDIA MANAGEMENT DAS BEZAHLTERMINAL ALS WERBEPLATTFORM. MEHR AUFMERKSAMKEIT. MEHR INTERAKTION. www.verifone.de DOWN TIME WIRD PRIME TIME. Kein Wegzappen, kein Wegklicken der Kunde an der Kasse hat Zeit

Mehr

PLATZ FÜR GROSSE IDEEN

PLATZ FÜR GROSSE IDEEN PLATZ FÜR GROSSE IDEEN PLATZ FÜR GROSSE IDEEN MOBILDISPLAY CLASSIC DIE MOBILDISPLAYS - Stilvoll präsentieren Multimediale Bildschirmsysteme ersetzen zunehmend die klassischen Werbe- und Informationsmedien.

Mehr

2014/15. Tool-Server-modular 2014/15. Neue Hardware Neue Software WORKPLACE UP TO DATE. ... mehr Raum zum Arbeiten

2014/15. Tool-Server-modular 2014/15. Neue Hardware Neue Software WORKPLACE UP TO DATE. ... mehr Raum zum Arbeiten 2014/15 Tool-Server-modular 2014/15 Neuheiten WORKPLACE UP TO DATE TSM Neue Hardware Neue Software... mehr Raum zum Arbeiten TSM Tool-Server-Modular Hardware Touchscreen: (TSM 150 + TSM 300): Diagonale:

Mehr

OTRS. Universität zu Köln RRZK. Bernadette Kames RRZK. kames@uni-koeln.de 0221 470 89604

OTRS. Universität zu Köln RRZK. Bernadette Kames RRZK. kames@uni-koeln.de 0221 470 89604 OTRS Bernadette Kames RRZK kames@uni-koeln.de 0221 470 89604 Universität zu Köln RRZK Vorwort Herausgeber: UNIVERSITÄT ZU KÖLN Regionales Rechenzentrum (RRZK) Autor: E-Mail: Bernadette Kames kames@uni-koeln.de

Mehr

Dokumentation: Ticketbearbeitung

Dokumentation: Ticketbearbeitung Dokumentation: Ticketbearbeitung Prozess: Ticketbearbeitung Version 1.2 Autor: SM (Stand Okt.2014) Inhaltsverzeichnis Einführung... 2 Der Tickettyp (Exkurs)... 2 Neues Ticket anlegen... 4 Ticket wird von

Mehr

ISAP Kundencenter. Alles. Einfach. Online. Das Handbuch zum neuen ISAP Kundencenter. 1992 2014 ISAP AG. All rights reserved.

ISAP Kundencenter. Alles. Einfach. Online. Das Handbuch zum neuen ISAP Kundencenter. 1992 2014 ISAP AG. All rights reserved. ISAP Kundencenter Alles. Einfach. Online. Das Handbuch zum neuen ISAP Kundencenter. 1992 2014 ISAP AG. All rights reserved. ISAP Kundencenter Im Rahmen unseres Supports möchten wir Ihnen über unterschiedliche

Mehr

um die ecke denken... neue formen finden

um die ecke denken... neue formen finden um die ecke denken... neue formen finden Praxismarketing für Zahnmediziner Vielen Patienten mangelt es an Transparenz, an Wissen über die Qualität einer Praxis. Gewinnen Sie das Vertrauen Ihrer Patienten

Mehr

Kleines Handbuch zur Fotogalerie der Pixel AG

Kleines Handbuch zur Fotogalerie der Pixel AG 1 1. Anmelden an der Galerie Um mit der Galerie arbeiten zu können muss man sich zuerst anmelden. Aufrufen der Galerie entweder über die Homepage (www.pixel-ag-bottwartal.de) oder über den direkten Link

Mehr

Grundqualifikation LKW-FahrerInnen Oktober 2009 Transportgeschäftsfall LKW von Vorarlberg nach Wien, Hannover und Verona

Grundqualifikation LKW-FahrerInnen Oktober 2009 Transportgeschäftsfall LKW von Vorarlberg nach Wien, Hannover und Verona Grundqualifikation LKW-FahrerInnen Oktober 2009 Transportgeschäftsfall LKW von Vorarlberg nach Wien, Hannover und Verona Fragen 1. Welche persönlichen Dokumente bzw. Aufzeichnungen müssen Sie auf einer

Mehr

Viele Digitalbilder in einem Rutsch verkleinern (z.b. zur Verwendung in einer Präsentationsschau) Nachfolgend der Arbeitsvorgang:

Viele Digitalbilder in einem Rutsch verkleinern (z.b. zur Verwendung in einer Präsentationsschau) Nachfolgend der Arbeitsvorgang: Viele Digitalbilder in einem Rutsch verkleinern (z.b. zur Verwendung in einer Präsentationsschau) Digitalkameras liefern für bestimmte Zwecke (z.b. Präsentationsschauen) viel zu große Bilder z.b. 4032

Mehr

SILBER SURFER. PC-Treffen der Arbeiterwohlfahrt, Ortsverein Sehnde FOTOSIZER. Leitfaden zur Schulung

SILBER SURFER. PC-Treffen der Arbeiterwohlfahrt, Ortsverein Sehnde FOTOSIZER. Leitfaden zur Schulung Reiner Luck Bismarckstrasse 6 31319 Sehnde SILBER SURFER PC-Treffen der Arbeiterwohlfahrt, Ortsverein Sehnde FOTOSIZER Leitfaden zur Schulung erstellt Datum Version Reiner Luck 03.07.2012 1.0 PC Internet

Mehr

MULTIMEDIA DISPLAYS. A) Stand-Alone Lösungen. B) Digital Signage (vernetzte Lösungen)

MULTIMEDIA DISPLAYS. A) Stand-Alone Lösungen. B) Digital Signage (vernetzte Lösungen) MULTIMEDIA DISPLAYS A) Stand-Alone Lösungen B) Digital Signage (vernetzte Lösungen) Sofort Startklar Plug n Play: auspacken und anschließen Aktualisierung der Inhalte am Gerät Kein WLAN /LAN Netzwerk erforderlich

Mehr

BENQ BL2710PT: HÖCHSTE PRÄZISION UND PERFEKTE AUFLÖSUNG PROFESSIONELL, EFFIZIENT, FLIMMERFREI

BENQ BL2710PT: HÖCHSTE PRÄZISION UND PERFEKTE AUFLÖSUNG PROFESSIONELL, EFFIZIENT, FLIMMERFREI Technische Änderungen, Farbabweichungen und Irrtümer vorbehalten. Alle Marken und Produktnamen in diesem Dokument sind Warenzeichen/registrierte Warenzeichen der jeweiligen Hersteller. EIN PROFI FÜR PROFIS

Mehr

TICKET ONLINE. Ihr einfaches und schnelles Online-Bestellprogramm. Inhalt: 1. Was ist Ticket Online. 2. Anmeldung zu Ticket Online So einfach geht s

TICKET ONLINE. Ihr einfaches und schnelles Online-Bestellprogramm. Inhalt: 1. Was ist Ticket Online. 2. Anmeldung zu Ticket Online So einfach geht s TICKET ONLINE Ihr einfaches und schnelles Online-Bestellprogramm Inhalt: 1. Was ist Ticket Online 2. Anmeldung zu Ticket Online So einfach geht s 3. Nutzung von Ticket Online www.edenred.de Seite 1 von

Mehr

NTT DATA Helpdesk Benutzerhandbuch

NTT DATA Helpdesk Benutzerhandbuch NTT DATA Helpdesk Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis 1 Login... 2 2 Helpdesk... 3 2.1 Homepage... 3 2.1.1 Ticketauswahl... 4 2.1.2 Tabellenvoreinstellungen... 4 2.1.3 Berichte, Auswahl der Einträge in

Mehr

Fuel. für X-Plane 10.25

Fuel. für X-Plane 10.25 Fuel für X-Plane 10.25 Version 2.0 by oe3gsu Inhalt: 1. Allgemein... 3 2. Installation... 3 3. Anzeige... 3 4. Das Display... 4 5. Funktionen... 4 5.1. Display positionieren... 4 5.2. Einheit wechseln...

Mehr

ARS/Pos Produktinformation ARS Advanced Retail Solutions

ARS/Pos Produktinformation ARS Advanced Retail Solutions Highlights ARS/Pos, das Kassen-Softwareprodukt für Scanningkassen, unterstützt sämtliche Arbeitsabläufe eines modernen Kassensystems und zeichnet sich durch folgende bestechende Merkmale aus: Hardware-Unabhängigkeit

Mehr

OUTDOOR LED TRAILER INFORMATIONEN:

OUTDOOR LED TRAILER INFORMATIONEN: 2649,10 5885,10 3200,00 400,00 OUTDOOR LED TRAILER INFORMATIONEN: Outdoor LED - Barco C8-16,64m2 Bildwand - 5,20m x 3,20m Helligkeit - 5000 Nits Pixel-Pitch - 8mm Stromaggregat für Eigenversorgung integriert

Mehr

Zeichen der Zeit Digital Signage als Werbe- und Informationsmedium der Zukunft

Zeichen der Zeit Digital Signage als Werbe- und Informationsmedium der Zukunft Zeichen der Zeit Digital Signage als Werbe- und Informationsmedium der Zukunft Whitepaper: Digital Signage Inhaltsverzeichnis Executive Summary 3 Was ist Digital Signage 4-5 Wo wird Digial Signage eingesetzt?

Mehr

TimeSafe Installationsanleitung mit InfotechStart

TimeSafe Installationsanleitung mit InfotechStart Keep your time safe. TimeSafe Installationsanleitung mit InfotechStart Inhalt 1 Einsatzgebiet... 2 1.1 Keine lokale Installation... 2 1.2 Automatische Aktualisierung... 2 1.3 Zentrale Konfiguration...

Mehr

IHRE ONLINE WERBEMÖGLICHKEITEN: CASA (TexBo) 2014

IHRE ONLINE WERBEMÖGLICHKEITEN: CASA (TexBo) 2014 IHRE ONLINE WERBEMÖGLICHKEITEN: CASA (TexBo) 2014 Online Werbung kostengünstig und effektiv! Partizipieren Sie von unserer starken und vielbesuchten Messe-Webseite. Maximieren Sie Ihren Messeerfolg durch

Mehr