Glossar. Altersbestätigung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Glossar. Altersbestätigung"

Transkript

1 Altersbestätigung Die Altersbestätigung ist eine Funktionalität des Personalausweises. Ein Diensteanbieter verwendet diese Funktion, wenn nur festgestellt werden soll, ob der Nutzer ein bestimmtes Alter erreicht hat, beispielsweise an Zigarettenautomaten oder bei Onlinediensten mit altersbeschränkten Inhalten. Für die Frage, ob ein bestimmtes Alter (z. B. 18 Jahre) überschritten ist, wird nicht das gesamte Geburtsdatum an den Diensteanbieter übertragen. Vielmehr wird nur übermittelt, ob der Ausweisinhaber das vom Anbieter angefragte Alter zum Zeitpunkt der Abfrage bereits erreicht hat. Der Personalausweis übermittelt also nur ein Ja oder Nein. Änderungsdienst Der Änderungsdienst ist Bestandteil des Fachverfahrens. Er ermöglicht nachträglich die Änderung der Adresse, das Einund Ausschalten der Online Ausweisfunktion, das Ersetzen der Transport PIN durch die PIN und das Neusetzen der PIN. Für den Änderungsdienst ist das Änderungsterminal notwendig. Änderungsterminal Das Änderungsterminal ist ein Schreib /Lesegerät mit dem der Chip des Personalausweises angesprochen werden kann. Es wird den Personalausweisbehörden von der Bundesdruckerei GmbH ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung gestellt. Die Maße des Änderungsterminals sind: Höhe: 9 cm, Breite: 22cm und Tiefe: 9cm. Das Änderungsterminal besitzt ein Eingabefeld. Zusammen mit einem Softwarezertifikat, das ebenfalls von der Bundesdruckerei GmbH bereitgestellt wird, können die Personalausweisbehörden alle Funktionalitäten des Änderungsdienstes (Aus/Ein Schalten des Chips, PIN und Adressänderung) nutzen. Somit ist sichergestellt, dass keine andere Stelle, außer den berechtigten Behörden, die Daten des Chips ändern kann. AusweisApp2 Für die Nutzung der Online-Ausweisfunktion benötigen die Nutzerinnen und Nutzer eine Software, mit deren Hilfe eine sichere Verbindung zwischen Kartenlesegerät, Personalausweis und eid-diensteanbieter hergestellt werden kann. Sie ermöglicht den verschlüsselten Datenaustausch zwischen Personalausweis und eid-dienst. Der Bund stellt mit der kostenlosen AusweisApp2 eine einfach zu bedienende Software für den Datenaustausch zur Verfügung. 1

2 Die im Auftrag des Bundesinnenministeriums von der Governikus KG entwickelte AusweisApp2 ist schnell, leistungsstark und unabhängig von dem verwendeten Webbrowser. Die AusweisApp2 für die stationäre Nutzung steht für die Betriebssysteme Windows und OS X zur Verfügung. Für Smartphones und Tablets mit NFC-Schnittstelle und einem Android-Betriebssystem (ab Android 4.3) kann in vielen Fällen die mobile AusweisApp2 genutzt werden, die im Google Playstore kostenlos heruntergeladen werden kann. Informationen zu geeigneten Geräten finden Sie hier: Berechtigungszertifikat Diensteanbieter, die ihren Kunden ermöglichen möchten, den Personalausweis als Identifizierungsinstrument für Geschäftsprozesse zu nutzen, benötigen hierzu eine staatliche Berechtigung. Eine hoheitliche Stelle die Vergabestelle für Berechtigungszertifikate im Bundesverwaltungsamt prüft hierzu auf Antrag, welche Daten ein Diensteanbieter für die Erfüllung seines Geschäftszweckes aus dem Personalausweis auslesen darf und erteilt hierzu eine Berechtigung als Verwaltungsakt. Mit dieser Berechtigung können Diensteanbieter bei sog. Zertifizierungsdiensteanbietern ein Softwarezertifikat beantragen, das das Auslesen der Daten des Personalausweischips erst ermöglicht. Biometriefunktion Die Biometriefunktion erlaubt den hoheitlichen Stellen (Polizei, Zoll, Steuerfahndung, Pass, Ausweis und Meldebehörden) auf die biometrischen Merkmale (Biometrische Merkmale), die auf dem Chip des neuen Personalausweises gespeichert sind, zuzugreifen und mit dem Ausweisinhaber zu vergleichen. Der Abgleich erfolgt nur zwischen dem Ausweisinhaber und seinem Dokument. Eine bundesweite Datenbank mit den Daten aller Bürgerinnen und Bürger existiert nicht. Die hoheitliche Biometriefunktion kommt nur bei hoheitlichen Personenkontrollen an Grenzen und im Inland zum Einsatz. Sie dient dazu, die Identität der Ausweisinhaber/ innen festzustellen. Kein Diensteanbieter kann auf die biometrischen Merkmale zugreifen. 2

3 Biometrische Merkmale Diensteanbieter Der Chip des Personalausweises speichert als biometrisches Merkmal das Lichtbild. Daneben ist es auch möglich, Fingerabdrücke als biometrische Merkmale in den Chip aufzunehmen. Die Bürgerinnen und Bürger können frei entscheiden, ob sie dies möchten. Falls ja, erhöhen sie so die Sicherheit ihres Personalausweises vor Identitätsdiebstahl und Identitätsmissbrauch. Die biometrischen Daten sind besonders geschützt: Sie stehen nur für hoheitliche Anwendungen zur Verfügung, etwa bei einer Polizeikontrolle. Diensteanbieter sind Unternehmen (z. B. Online Shops) oder öffentliche Einrichtungen (z. B. Kommunalverwaltungen), die den Ausweisinhabern/ innen elektronische Dienstleistungen zur Verfügung stellen und dabei als Identitätsnachweis Online Ausweisfunktion nutzen. eid Funktion Die elektronische Identitätsfunktion (eid Funktion) entspricht der Online Ausweisfunktion. Entsperrnummer (PUK) siehe PUK Geheimnummer (PIN) siehe PIN Hoheitliche Identitätskontrolle Die hoheitliche Identitätskontrolle ist die Feststellung der Identität durch hoheitliche Stellen (Polizei, Zoll, Steuerfahndung, Pass, Ausweis und Meldebehörden). Bei der hoheitlichen Identitätskontrolle können biometrische Daten, also das biometrische Lichtbild und ggf. Fingerabdrücke, verwendet werden. Wichtig ist, dass nur bestimmte hoheitliche Stellen Zugang zu den biometrischen Merkmalen (Biometrische Merkmale) auf den Personalausweisen haben. Kartenlesegerät Für die stationäre Nutzung der Online-Ausweisfunktion an einem Computer wird ein Chipkarten-Lesegerät benötigt. Das Lesegerät liest mit Hilfe der Software (z. B. AusweisApp2) die Daten aus dem Chip und überträgt die Daten verschlüsselt an den Anbieter, nachdem der/die Ausweisinhaber/-in der Datenübermittlung durch Eingabe der sechsstelligen PIN zugestimmt hat. Geeignete Lesegeräte sind mit dem Logo für die Online- Ausweisfunktion gekennzeichnet und bei Elektronikfachmärkten erhältlich sowie online in Shops der Hersteller oder diverser Onlineversandhändler. 3

4 Für Smartphones und Tablets mit NFC-Schnittstelle und einem Android-Betriebssystem (ab Android 4.3) kann in vielen Fällen die mobile AusweisApp2 genutzt werden, die im Google Playstore kostenlos heruntergeladen werden kann. Ein zusätzliches Kartenlesegerät ist nicht erforderlich. Informationen zu geeigneten Geräten finden Sie hier: maschinenlesbarer Bereich Die maschinenlesbare Zone, abgekürzt MRZ (machine readable zone), befindet sich beim Personalausweis auf der Rückseite. Sie enthält folgende Informationen: 1. Zeile: ID = Personalausweis, D = Ländercode der Bundesrepublik Deutschland, Seriennummer mit Prüfziffer 2. Zeile: Geburtsdatum mit Prüfziffer, Gültigkeitsdatum mit Prüfziffer, Ländercode, Gesamtprüfziffer 3. Zeile: Familienname, Vorname(n) Leerstellen werden mit > dargestellt. MRZ machine readable zone maschinenlesbarer Bereich Online Ausweisfunktion Personalausweislogo Die Online Ausweisfunktion (auch eid Funktion) des Personalausweises bietet den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, ihre Identität im Internet und an Bürgerterminals nachzuweisen. Ihre persönlichen Daten sind dabei immer zuverlässig vor Diebstahl und Missbrauch geschützt. Vor der Übermittlung der Ausweisdaten können die Nutzer sehen, wer die Daten erhält und dass der Empfänger der Informationen zur Nutzung der Online-Ausweisfunktion berechtigt ist. Damit die Ausweisdaten elektronisch übermittelt werden können, müssen die Nutzer ihre persönliche Geheimnummer (PIN) eingeben. Die Ausweisdaten werden immer Ende-zu-Ende-verschlüsselt übermittelt und können nicht abgefangen oder eingesehen werden. Mit der Online-Ausweisfunktion bestimmen die Nutzer immer selbst, ob und wem sie ihre persönlichen Daten verschlüsselt übermitteln. Alle Dienstleistungen und für den Personalausweis geeignete Hardware werden mit dem Personalausweislogo gekennzeichnet. Daran erkennen Bürgerinnen und Bürger, dass sie den Personalausweis einsetzen können. 4

5 PIN PIN steht für Persönliche Identifikationsnummer und wird auch Geheimnummer genannt. Die PIN der Online-Ausweisfunktion ist eine 6 stellige Ziffernfolge, die nur der/die Ausweisinhaber/ in kennt. Die PIN darf nicht auf dem Ausweis notiert oder zusammen mit dem Ausweis aufbewahrt werden. Durch die Eingabe der PIN bestätigt der/die Ausweisinhaber/ in, dass Daten an einen Diensteanbieter übermittelt werden können. PIN Brief Ist der Personalausweis hergestellt, versendet die zuständige Behörde (z. B. Bürgeramt, Einwohnermeldeamt o. ä.) einen sog. PIN Brief an den/die Antragsteller/ in. Dieser Brief enthält eine fünfstellige Transport PIN, eine PUK und ein Sperrkennwort. PIN Briefe werden an antragstellende Personen versandt, die älter als 15 Jahre und neun Monate sind. Die Informationen im PIN-Brief sollten nur dem/der Antragsteller/ in bekannt sein. Zudem sollte der PIN-Brief immer sicher aufbewahrt werden. Pseudonymer Zugang Für das wiederholte Anmelden bei Online Diensten im eigenen Nutzerprofil und für Dienste, bei denen eine Registrierung mit persönlichen Daten nicht nötig ist, ist die im Ausweis integrierte pseudonyme Kartenkennung vorgesehen. Der pseudonyme Zugang ermöglicht die Nutzung der Online Ausweisfunktion, auch ohne dass personenbezogene Daten übermittelt werden. Der Diensteanbieter erkennt den Ausweis an einer eindeutigen Zeichenfolge, die aber für andere Diensteanbieter nicht nachvollziehbar ist. Der Anbieter kann also den Nutzer wiedererkennen, ohne dass personenbezogene Daten übermittelt werden. Zusammen mit der persönlichen PIN ist dieses Verfahren genauso einfach, wie die bisherigen Anmeldevorgänge, aber deutlich sicherer. PUK PUK steht für Personal Unblocking Key. Sie wird auch Entsperrnummer genannt. Die PUK ist eine zufällige Ziffernfolge, die nur der/die Ausweisinhaber/-in kennt. Die Bürgerinnen und Bürger erhalten ihre PUK im PIN Brief. Die PUK dient wie sie es bei einer Mobilfunkkarte kennen zum Aufheben der Blockierung, nachdem eine PIN dreimal falsch eingegeben wurde. Die PUK kann maximal zehn Mal verwendet werden. Danach kann die Sperrung der Online-Ausweisfunktion nur noch gegen Gebühr in einer Pass- oder Ausweisbehörde nach Neusetzen der PIN aufgehoben werden. 5

6 QES siehe Qualifizierte elektronische Signatur Qualifizierte elektronische Signatur Die qualifizierte elektronische Signatur ist der handschriftlichen Unterschrift weitgehend gleichgestellt, wenn ein gesetzliches Schriftformerfordernis besteht. Zusätzlich lässt sie erkennen, ob Dokumente nach dem Signieren verändert worden sind. Seriennummer Jeder Personalausweis erhält eine einmalige Seriennummer. Die Seriennummer eines Personalausweises setzt sich aus Buchstaben des lateinischen Alphabets und den Ziffern Null bis Neun zusammen und beginnt immer mit einem Buchstaben. In Ausnahmefällen kann die Seriennummer nur aus Buchstaben bestehen. Alle Informationen zur Seriennummer finden Sie hier: derneverwaltung- OeffentlicherDienst/ModerneVerwaltung/seriennummer_personal ausweis.pdf? blob=publicationfile Signaturanbieter Die Signaturanbieter stellen die Signaturzertifikate für die qualifizierten elektronischen Signaturen (siehe Qualifizierte elektronische Signatur) aus. Eine Liste dieser Signaturanbieter ist im Internet verfügbar unter ru ngsdiensteanbieter/zertifizierungsdiensteanbietr_basepage.html Signatur PIN Die Signatur PIN besteht aus einer Ziffernfolge, die nur der/die Ausweisinhaber/ in kennt. Die Signatur PIN muss beim Erwerb eines Signaturzertifikats gesetzt werden. Durch die Eingabe der Signatur PIN bestätigen die Signaturinhaber, dass sie das betreffende Dokument im Rahmen der Unterschriftsfunktion unterschreiben wollen (siehe Qualifizierte elektronische Signatur). Signaturzertifikat Für die Nutzung der Unterschriftsfunktion wird ein Signaturzertifikat benötigt. Dieses kann bei einem Signaturanbieter erworben werden. Der Personalausweis stellt die Möglichkeit zur Verfügung, ein Signaturzertifikat aufzuspielen und zu verwenden. 6

7 Sign Pad Englische Bezeichnung für das Unterschriften Gerät, mit dem die Unterschrift des Antragstellers digital erfasst wird. Durch Verwendung eines Sign Pads ist es nicht nötig, eine auf Papier gegebene Unterschrift einzuscannen. Sperrauskunft Die Bürgerinnen und Bürger können sich über eine Sperrauskunft bei der Sperrhotline oder bei den Personalausweisbehörden mitteilen lassen, ob ihr eigener Personalausweis gesperrt ist. Sperrhotline Für das Sperren der Online Ausweisfunktion kann die Sperrhotline unter der Nummer (Mo bis So, 0 bis 24 Uhr) genutzt werden. Für Anrufe aus dem Ausland: oder Das Sperrkennwort wird benötigt. Sperrkennwort Das Sperrkennwort ist ein leicht zu merkendes Wort (z. B. Lokomotive ), das der Sperrung der Online Ausweisfunktion abhanden gekommener Personalausweise dient. Es wird den Bürgerinnen und Bürgern im PIN Brief mitgeteilt. Das Sperrkennwort kennt neben den Ausweisinhabern/ innen auch die ausstellende Personalausweisbehörde. Sperrliste Die Online Ausweisfunktion wird durch den Eintrag in eine Sperrliste gesperrt. Die Sperrliste enthält die Sperrmerkmale (siehe Sperrmerkmal) abhanden gekommener Personalausweise mit eingeschalteter Online Ausweisfunktion. Jeder Diensteanbieter verfügt über eine aktuelle Sperrliste. Bei jeder Nutzung der Online Ausweisfunktion überträgt der Personalausweis ein dienstespezifisches Sperrmerkmal. Auf dieser Sperrliste eingetragene Sperrmerkmale werden vom Diensteanbieter erkannt und die Nutzung der Online Ausweisfunktion schlägt fehl. Sperrlistenbetreiber Der Sperrlistenbetreiber stellt jedem Diensteanbieter über jederzeit öffentlich erreichbare Kommunikationsverbindungen eine aktuelle Liste bereit, die ausschließlich die Sperrmerkmale (siehe Sperrmerkmal) abhanden gekommener Personalausweise mit eingeschalteter Online Ausweisfunktion enthält (siehe Sperrliste). Die Diensteanbieter rufen die Sperrliste regelmäßig ab und gleichen sie im Rahmen der Nutzung der Online Ausweisfunktion mit anfragenden Personalausweisen ab. 7

8 Sperrmerkmal Sperrmerkmale eines Personalausweises sind dienste und kartenspezifische Zeichenfolgen, die der Erkennung abhanden gekommener Personalausweise durch die Diensteanbieter dienen. Bei jeder Nutzung der Online Ausweisfunktion wird ein Sperrmerkmal an den Diensteanbieter übertragen, damit der Diensteanbieter gestohlen oder verloren gemeldete Personalausweise erkennen kann. Transport PIN Die Transport PIN, auch Aktivierungs-PIN genannt, ist eine zufällig erzeugte fünfstellige Ziffernfolge, um die Online- Ausweisfunktion während des Transports vom Ausweishersteller zur Behörde (Bürgeramt, Einwohnermeldeamt o. ä.) zu schützen, bis der Ausweis an den/die Bürger/-in ausgegeben wurde. Bevor der/die Ausweisinhaber/-in die persönliche sechsstellige PIN eingeben und damit die Online- Ausweisfunktion für sich nutzbar machen kann, benötigt er/sie die fünfstellige Transport-PIN. Durch Setzen der eigenen PIN wird die Online-Ausweisfunktion aktiviert. Das Setzen der eigene PIN kann bei Abholung des Personalausweises im Bürgeramt erledigt werden, an einem Bürgerterminal oder an einem Computer. Unterschriftsfunktion Die Unterschriftsfunktion dient dazu, digitale Dokumente im Sinne von Das will ich rechtsverbindlich zu unterzeichnen. Der Personalausweis im Scheckkartenformat ist für die elektronische Unterschrift vorbereitet. Vergabestelle für Berechtigungszertifikate Bevor Diensteanbieter Berechtigungszertifikate (siehe Berechtigungszertifikat) erwerben können, müssen sie eine Berechtigung bei der staatlichen Vergabestelle für Berechtigungszertifikate (VfB) beantragen. Die Hauptaufgabe der Vergabestelle besteht darin, die Identität der Diensteanbieter zu überprüfen und festzustellen, ob der Anbieter und sein Dienst die Voraussetzungen für ein Berechtigungszertifikat erfüllen. Die Vergabestelle für Berechtigungszertifikate ist im Bundesverwaltungsamt angesiedelt. VfB siehe Vergabestelle für Berechtigungszertifikate 8

9 Wohnortbestätigung Zertifizierungsdiensteanbieter Zugangsnummer Diese Funktionalität nutzt ein Diensteanbieter um zu erfahren, ob ein/e Nutzer/-in in einem von ihm/ihr angegebenen Ort, Regierungsbezirk oder Bundesland gemeldet ist. Die Online Ausweisfunktion übermittelt lediglich ein Ja oder Nein. Dies kann beispielsweise genutzt werden, wenn ein Diensteanbieter seine Dienste nur regional anbieten möchte. Die Zertifizierungsdiensteanbieter, die nach dem Signaturgesetz (SigG) staatlich zugelassen sind, stellen sowohl Signaturzertifikate (siehe Signaturzertifikat) als auch Berechtigungszertifikate (siehe Berechtigungszertifikat) aus. Die Zertifizierungsdiensteanbieter, die Signaturzertifikate ausstellen, werden auch Signaturanbieter genannt. Auf der Vorderseite steht rechts neben dem Gültigkeitsdatum eine sechsstellige Zugangsnummer. Sie wird auch als CAN (card access number) bezeichnet und lässt keine Rückschlüsse auf den/die Ausweisinhaber/-in zu. Die CAN wird benötigt, wenn die PIN zweimal falsch eingegeben wurde. Damit die Online-Ausweisfunktion nicht ohne Zustimmung des/der Ausweisinhabers/-in durch eine dritte Fehleingabe der PIN gesperrt wird, muss vor der dritten Eingabe der PIN die sechsstellige CAN bzw. Zugangsnummer eingegeben werden. Mit der Eingabe der Zugangsnummer können außerdem staatliche Stellen über Lesegeräte, die mit hoheitlichen Berechtigungszertifikaten ausgestattet sind, die Daten des Personalausweises lesen. Darüber hinaus ist die Eingabe der Zugangsnummer über das Änderungsterminal erforderlich, um den Änderungsdienst durchzuführen. Die Zugangsnummer spielt ferner eine Rolle bei der elektronischen Unterschrift: Mit der Eingabe der Zugangsnummer weist der Ausweisinhaber bei der Verwendung der qualifizierten elektronischen Signatur nach, dass der Personalausweis physisch vorliegt. 9

Der neue Ausweis seit dem 1. November 2010

Der neue Ausweis seit dem 1. November 2010 Der neue Ausweis seit dem 1. November 2010 Seit dem 1. November 2010 können Sie ihn beantragen. Er ist so klein wie eine Scheckkarte und er bietet Ihnen darüber hinaus neue Funktionen und weit aus mehr

Mehr

Der neue Personalausweis

Der neue Personalausweis Der neue Personalausweis Das ist neu 3 Die Online-Ausweisfunktion im Überblick 4 Was brauche ich zum Online-Ausweisen? 5 Hier können Sie die Online-Ausweisfunktion 5 schon heute nutzen So einfach ist Online-Ausweisen!

Mehr

Der Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion auf einen Blick

Der Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion auf einen Blick Der Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion auf einen Blick Neue Möglichkeiten, mehr Sicherheit Seit dem 1.11.2010 wird der Personalausweis im Scheckkartenformat und mit einem Chip ausgegeben. Dieser

Mehr

Der Neue Personalausweis

Der Neue Personalausweis Einführung eines elektronischen Personalausweises Stichtag 01.November 2010 Was ist der Neue Personalausweis? Was bietet der Neue Personalausweis? Was geschieht in den Personalausweisbehörden? für die

Mehr

Der neue Personalausweis. Informationen zur Online-Ausweisfunktion

Der neue Personalausweis. Informationen zur Online-Ausweisfunktion Der neue Personalausweis Informationen zur Online-Ausweisfunktion Der neue Personalausweis Das ist neu 3 Die Online-Ausweisfunktion im Überblick 4 Was brauche ich zum Online-Ausweisen? 5 Hier können Sie

Mehr

Newsletter Neuer Personalausweis Nr. 2 / 2009

Newsletter Neuer Personalausweis Nr. 2 / 2009 15.12.2009 Newsletter Neuer Personalausweis Nr. 2 / 2009 Zur Einführung des neuen Personalausweises an Länder und Personalausweisbehörden Inhalt 1 Das Muster des neuen Personalausweises 1 2 Was ist neu?

Mehr

Neuer Personalausweis

Neuer Personalausweis Published on Bundesdruckerei GmbH - Qualität und Sicherheit mit System (https://www.bundesdruckerei.de) Neuer Personalausweis FAQs - neuer Personalausweis Allgemein 1) Wie funktioniert der Wechsel vom

Mehr

Der neue Personalausweis. Informationen zur Online-Ausweisfunktion

Der neue Personalausweis. Informationen zur Online-Ausweisfunktion Der neue Personalausweis Informationen zur Online-Ausweisfunktion Der neue Personalausweis Das ist neu 3 Die Online-Ausweisfunktion im Überblick 4 Was brauche ich zum Online-Ausweisen? 5 Hier können Sie

Mehr

Seit dem 1. November 2010 gibt es einen neuen elektronischen Bundespersonalausweis mit neuen Funktionen.

Seit dem 1. November 2010 gibt es einen neuen elektronischen Bundespersonalausweis mit neuen Funktionen. Der neue Personalausweis Seit dem 1. November 2010 gibt es einen neuen elektronischen Bundespersonalausweis mit neuen Funktionen. Die Neuerungen auf einem Blick - Kreditkartenformat - Kontaktloser Chip

Mehr

Pressemitteilung 26. Oktober 2010

Pressemitteilung 26. Oktober 2010 Pressemitteilung 26. Oktober 2010 Neuer Personalausweis ab 1. November im Bürgeramt erhältlich Nutzung des elektronischen Identitätsnachweises freiwillig Ab 1.11.2010 ist der bundeseinheitlich eingeführte

Mehr

Das neue Personalausweisgesetz tritt am 01. November 2010 in Kraft.

Das neue Personalausweisgesetz tritt am 01. November 2010 in Kraft. Das neue Personalausweisgesetz tritt am 01. November 2010 in Kraft. Neuerungen auf einen Blick Der neue Personalausweis vereint den herkömmlichen Ausweis und die drei neuen elektronischen Funktionen im

Mehr

Frank-Rüdiger Srocke Bundesministerium des Innern. Der neue Personalausweis Ein Standard für elektronische Identitäten

Frank-Rüdiger Srocke Bundesministerium des Innern. Der neue Personalausweis Ein Standard für elektronische Identitäten Frank-Rüdiger Srocke Bundesministerium des Innern Der neue Personalausweis Ein Standard für elektronische Identitäten Der neue Personalausweis kommt am 1. November 2010 Sichtausweis Elektronische Funktionen

Mehr

FAQs: Neuer Personalausweis

FAQs: Neuer Personalausweis FAQs: Neuer Personalausweis Allgemein 1) Wie funktioniert der Wechsel vom alten zum neuen Personalausweis? Das neue Personalausweisgesetz ist am 1. November 2010 in Kraft getreten. Seit dem können Bürger

Mehr

Die nächste Generation des E-Governments

Die nächste Generation des E-Governments Die nächste Generation des E-Governments Seit dem 1. November 2010 wird auf Grundlage des Gesetzes über Personalausweise und dem elektronischen Identitätsnachweis ein neuer Personalausweis ausgegeben.

Mehr

FAQs: Elektronischer Aufenthaltstitel (eat)

FAQs: Elektronischer Aufenthaltstitel (eat) FAQs: Elektronischer Aufenthaltstitel (eat) Allgemein 1) Wann wurde der eat eingeführt? Seit dem 1. September 2011 wird an Ausländer in Deutschland der neue elektronische Aufenthaltstitel (eat) im Scheckkartenformat

Mehr

REGISAFE-Personalausweisregister

REGISAFE-Personalausweisregister -Personalausweisregister 1. Zielsetzung Ziel dieses Programms ist es, alle schriftlichen Unterlagen, die zur Beantragung eines Personalausweises durch den Bundesbürger erforderlich sind, strukturiert abzulegen

Mehr

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum neuen Personalausweis. Überblick der Fragen zum neuen Personalausweis

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum neuen Personalausweis. Überblick der Fragen zum neuen Personalausweis 28. Oktober 2010 Die wichtigsten Fragen und Antworten zum neuen Personalausweis Überblick der Fragen zum neuen Personalausweis Was ist der neue elektronische Personalausweis? Wie wird der elektronische

Mehr

Die Online-Ausweisfunktion

Die Online-Ausweisfunktion Die Online-Ausweisfunktion Die Online-Ausweisfunktion - Vergabepraxis und Verfahren - Vergabestelle für Berechtigungszertifikate Bundesverwaltungsamt Das Bundesverwaltungsamt Neuer Personalausweis /elektron.

Mehr

Der neue Personalausweis (npa) ab

Der neue Personalausweis (npa) ab Der neue Personalausweis (npa) ab 01.11.2010 Vorteile der Online-Ausweisfunktion Wartezeiten vermeiden und Papier sparen Mithilfe der Online-Ausweisfunktion können viele Aufgaben des täglichen Lebens bequem

Mehr

Der neue Ausweis. Steckbrief

Der neue Ausweis. Steckbrief Der neue Ausweis Er kommt am 1. November 2010, er hat das praktische Format einer Scheckkarte und er bietet Ihnen darüber hinaus neue Funktionen und viele Einsatzmöglichkeiten in der Online-Welt. Einführung

Mehr

Fraunhofer FOKUS. Institut für Offene Kommunikationssysteme

Fraunhofer FOKUS. Institut für Offene Kommunikationssysteme Fraunhofer FOKUS Institut für Offene Kommunikationssysteme Der neue Personalausweis Mobile Lösungen für den neuen Personalausweis Lippe, KRZ-Forum, Juni 2013, Christian Welzel Der neue Personalausweis

Mehr

Alles Wissenswerte zum neuen Personalausweis.

Alles Wissenswerte zum neuen Personalausweis. Alles Wissenswerte zum neuen Personalausweis. Der neue Personalausweis stellt sich vor Ab dem 1. November 2010 wird auf Grundlage des Gesetzes über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis

Mehr

Der neue Personalausweis

Der neue Personalausweis Seite 1 Treffen der behördlichen Datenschutzbeauftragten am 27.10.2010 Der neue Personalausweis Bei der Verwendung von Bildern und Schautafeln wurde auf Veröffentlichungen des Bundesinnenministeriums zurück

Mehr

Der neue Personalausweis aktueller Sachstand

Der neue Personalausweis aktueller Sachstand Der neue Personalausweis aktueller Sachstand Jens Fromm Forschungsgruppe Elektronische Identitäten Bremen Januar 2011 Identitätsmanagement Jeder Mensch ist Viele! Identitätsmanagement erfordert Vertrauen

Mehr

Personalausweis beantragen

Personalausweis beantragen Personalausweis beantragen Der neue Personalausweis kann seit dem 1.11.2010 beantragt werden. Der bisherige Personalausweis ist bis zum Ablauf seiner individuell bestimmten Gültigkeit verwendbar. Basisinformationen

Mehr

Alles Wissenswerte zum elektronischen Aufenthaltstitel (eat)

Alles Wissenswerte zum elektronischen Aufenthaltstitel (eat) Alles Wissenswerte zum elektronischen Aufenthaltstitel (eat) www.bamf.de/eaufenthaltstitel Inhaltsverzeichnis 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Der elektronische Aufenthaltstitel 6 Lichtbild und Fingerabdrücke 9 Die

Mehr

Der neue Personalausweis Meine wichtigste Karte / Meine Service-Karte. Heinz Thielmann RC Nürnberg-Sebald 25.März 2011

Der neue Personalausweis Meine wichtigste Karte / Meine Service-Karte. Heinz Thielmann RC Nürnberg-Sebald 25.März 2011 Der neue Personalausweis Meine wichtigste Karte / Meine Service-Karte Heinz Thielmann RC Nürnberg-Sebald 25.März 2011 Neuer Personalausweis 3. Generation seit 1949 Neuer Personalausweis Die wichtigsten

Mehr

Alles Wissenswerte zum elektronischen Aufenthaltstitel (eat)

Alles Wissenswerte zum elektronischen Aufenthaltstitel (eat) Alles Wissenswerte zum elektronischen Aufenthaltstitel (eat) www.bamf.de/eaufenthaltstitel Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Der elektronische Aufenthaltstitel 5 2 Lichtbild und Fingerabdrücke 7

Mehr

Alles Wissenswerte zum neuen Personalausweis.

Alles Wissenswerte zum neuen Personalausweis. Alles Wissenswerte zum neuen Personalausweis. Der neue Personalausweis stellt sich vor. Ab dem 1. November 2010 wird auf Grundlage des Gesetzes über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis

Mehr

Bundesverwaltungsamt

Bundesverwaltungsamt Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Der neue Personalausweis am Beispiel der BAföG Rückzahlung Messe Effizienter Staat in Berlin 06. Mai 2015 / Christine Heinrich früher heute Einschreiben

Mehr

Neuer Personalausweis (npa) für beschleunigte digitale Geschäftsprozesse:

Neuer Personalausweis (npa) für beschleunigte digitale Geschäftsprozesse: Neuer Personalausweis (npa) für beschleunigte digitale Geschäftsprozesse: Die schnelle elektronische Signatur mit ad hoc-zertifikaten 23. September 2011 I Enrico Entschew Agenda Einleitung Vorstellung

Mehr

Alles Wissenswerte zum neuen Personalausweis.

Alles Wissenswerte zum neuen Personalausweis. Alles Wissenswerte zum neuen Personalausweis. Der neue Personalausweis stellt sich vor Ab dem 1. November 2010 wird auf Grundlage des Gesetzes über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis

Mehr

Alles Wissenswerte zum neuen Personalausweis.

Alles Wissenswerte zum neuen Personalausweis. Alles Wissenswerte zum neuen Personalausweis. Der neue Personalausweis stellt sich vor Ab dem 1. November 2010 wird auf Grundlage des Gesetzes über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis

Mehr

Was kann ich mit dem neuen Personalausweis machen?

Was kann ich mit dem neuen Personalausweis machen? Was kann ich mit dem neuen Personalausweis machen? Public Sector Parc Forum Olaf Sinnigen Bundesministerium des Innern Hannover, 10. März 2012 Der neue Personalausweis Sicherer elektronischer Identitätsnachweis

Mehr

Er hat das praktische Format einer Scheckkarte und er bietet Ihnen darüber hinaus neue Funktionen und viele Einsatzmöglichkeiten in der Online-Welt.

Er hat das praktische Format einer Scheckkarte und er bietet Ihnen darüber hinaus neue Funktionen und viele Einsatzmöglichkeiten in der Online-Welt. DER NEUE PERSONALAUSWEIS Er hat das praktische Format einer Scheckkarte und er bietet Ihnen darüber hinaus neue Funktionen und viele Einsatzmöglichkeiten in der Online-Welt. Auf einen Blick - Einführung

Mehr

Elektronischer Identitätsnachweis. Gundula Heinen

Elektronischer Identitätsnachweis. Gundula Heinen Elektronischer Identitätsnachweis mit dem Personalausweis Gundula Heinen Referat Biometrie, Pass- und Ausweiswesen, Meldewesen Bundesministerium i i des Innern EFFIZIENTER STAAT Forum I: Elektronische

Mehr

Bürgerservice Zur Einführung des neuen Personalausweises Was kann der neue Personalausweis? Auswirkungen auf die Ausweisbehörden

Bürgerservice Zur Einführung des neuen Personalausweises Was kann der neue Personalausweis? Auswirkungen auf die Ausweisbehörden Zur Einführung des neuen Personalausweises Was kann der neue Personalausweis? Auswirkungen auf die Ausweisbehörden Seite 1 Zur Einführung des neuen Personalausweises Auf der Grundlage des Gesetzes über

Mehr

Merkblatt für die Beantragung eines Reisepasses / Personalausweises

Merkblatt für die Beantragung eines Reisepasses / Personalausweises Stand: Januar 2013 Merkblatt für die Beantragung eines Reisepasses / Personalausweises Zur Beantragung eines neuen Reisepasses, Kinderreisepasses oder Personalausweises ist die persönliche Vorsprache erforderlich.

Mehr

Der neue Personalausweis Informationen zur Online-Ausweisfunktion

Der neue Personalausweis Informationen zur Online-Ausweisfunktion Der neue Personalausweis Informationen zur Online-Ausweisfunktion Impressum Herausgeber: Bundesministerium des Innern, 11014 Berlin www.bmi.bund.de epa@bmi.bund.de www.personalausweisportal.de Gestaltung

Mehr

Der neue Personalausweis. Informationen zur Online-Ausweisfunktion

Der neue Personalausweis. Informationen zur Online-Ausweisfunktion Der neue Personalausweis Informationen zur Online-Ausweisfunktion Liebe Bürgerinnen und Bürger, seit dem 1. November 2010 gibt es den neuen Personalausweis im Scheckkartenformat. Er ist genauso groß wie

Mehr

Der neue Personalausweis. Informationen zur Online-Ausweisfunktion

Der neue Personalausweis. Informationen zur Online-Ausweisfunktion Der neue Personalausweis Informationen zur Online-Ausweisfunktion Liebe Bürgerinnen und Bürger, seit dem 1. November 2010 gibt es den neuen Personalausweis im Scheckkartenformat. Er ist genauso groß wie

Mehr

Der neue Personalausweis Sichere elektronische Identität für jedermann Redakteur: Manfred Klein

Der neue Personalausweis Sichere elektronische Identität für jedermann Redakteur: Manfred Klein Der neue Personalausweis Sichere elektronische Identität für jedermann 24.02.2010 1 Redakteur: Manfred Klein neuer Personalausweis Quelle: BMI Die Einführung des neuen Personalausweises im Herbst verfolgt

Mehr

Vergabestelle für Berechtigungszertifikate. Seite: 1

Vergabestelle für Berechtigungszertifikate. Seite: 1 Vergabestelle für Berechtigungszertifikate Seite: 1 Das Bundesverwaltungsamt Der neue Personalausweis Abgrenzung npa QES DE Mail Vergabe der Zertifikate Use Case Seite: 2 Das Bundesverwaltungsamt rund

Mehr

Nutzung der eid in Online Geschäftsprozessen - Eine Pilotimplementation bei der VBG -

Nutzung der eid in Online Geschäftsprozessen - Eine Pilotimplementation bei der VBG - Nutzung der eid in Online Geschäftsprozessen - Eine Pilotimplementation bei der VBG - 2. Vertrauensdiensteworkshop der Träger der gesetzlichen UV 6. April 2016, Andreas Kowitz, Projektleiter VBG Umfeld

Mehr

13. Europäischer Polizeikongress

13. Europäischer Polizeikongress Der neue Personalausweis: Ein Standard für elektronische Identitäten 13. Europäischer Polizeikongress Berlin, 2. Februar 2010 Andreas Reisen Bundesministerium des Innern Referat für Pass- und Ausweiswesen,

Mehr

Die Online Ausweisfunktion

Die Online Ausweisfunktion Die Online-Ausweisfunktion Die Online Ausweisfunktion Rahmenbedingungen und Voraussetzungen Vergabestelle für Berechtigungszertifikate Bundesverwaltungsamt Seite: 1 Das Bundesverwaltungsamt Neuer Personalausweis

Mehr

Merkblatt zur Beantragung eines Personalausweises

Merkblatt zur Beantragung eines Personalausweises Merkblatt zur Beantragung eines Personalausweises Stand: August 2013 Um einen Personalausweis zu beantragen, müssen Sie persönlich in der Konsularabteilung der Botschaft vorsprechen. Eine vorherige Terminvereinbarung

Mehr

Der neue Personalausweis Status und Einsatzszenarien. 4. Oktober 2010 I Mark Rüdiger

Der neue Personalausweis Status und Einsatzszenarien. 4. Oktober 2010 I Mark Rüdiger Der neue Personalausweis Status und Einsatzszenarien 4. Oktober 2010 I Mark Rüdiger Agenda Zeitplan zur Einführung des neuen Personalausweises (npa) verfügbare Daten des npa und Anforderungen zur Nutzung

Mehr

Alles Wissenswerte zum neuen Personalausweis.

Alles Wissenswerte zum neuen Personalausweis. Alles Wissenswerte zum neuen Personalausweis. Inhalt Der neue Personalausweis Auf einen Blick... 4 Der Ausweis im Detail... 6 Das Lichtbild... 8 Neuer Ausweis, neue Möglichkeiten...10 Spezielle Funktionen...

Mehr

Alles Wissenswerte zum neuen Personalausweis.

Alles Wissenswerte zum neuen Personalausweis. Alles Wissenswerte zum neuen Personalausweis. Inhalt Der neue Personalausweis Auf einen Blick... 4 Der Ausweis im Detail... 6 Das Lichtbild... 8 Neuer Ausweis, neue Möglichkeiten...10 Spezielle Funktionen...

Mehr

Radio Frequency (RF) Chip

Radio Frequency (RF) Chip Bildquelle: www.bundesdruckerei.de Papierbasierter Pass Radio Frequency (RF) Chip Elektronischer Pass (E Pass) Biographische Daten Vom Menschen lesbar Partiell maschinell (optisch) auslesbar Konventionelle

Mehr

Gesetz über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis (Personalausweisgesetz - PAuswG)

Gesetz über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis (Personalausweisgesetz - PAuswG) Gesetz über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis (Personalausweisgesetz - PAuswG) PAuswG Ausfertigungsdatum: 18.06.2009 Vollzitat: "Personalausweisgesetz vom 18. Juni 2009 (BGBl.

Mehr

Der elektronische Personalausweis kommt

Der elektronische Personalausweis kommt Der elektronische Personalausweis kommt Der elektronische Personalausweis kommt 1 Schon in wenigen Monaten werden die ersten drei Millionen Bundesbürger mit einem elektronischen Personalausweis ausgestattet

Mehr

Wer bin ich? Neuer Personalausweis. Bilanz und Perspektiven nach 6 Monaten Praxis. Unter 67. Christian Welzel. Fraunhofer FOKUS

Wer bin ich? Neuer Personalausweis. Bilanz und Perspektiven nach 6 Monaten Praxis. Unter 67. Christian Welzel. Fraunhofer FOKUS Der neue Personalausweis Bilanz und Perspektiven nach 6 Monaten Praxis Christian Welzel Forschungsgruppe Elektronische Identitäten Berlin Mai 2011 Wer bin ich? Über Über 18 21 Unter 67 Wer bin ich elektronisch?

Mehr

Gesetz über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis (Personalausweisgesetz - PAuswG)

Gesetz über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis (Personalausweisgesetz - PAuswG) Seite 1 von 13 Gesetz über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis (Personalausweisgesetz - PAuswG) PAuswG Ausfertigungsdatum: 18.06.2009 Vollzitat: "Personalausweisgesetz vom 18. Juni

Mehr

Der Personalausweis Anwenderhandbuch für Wirtschaft und Verwaltung

Der Personalausweis Anwenderhandbuch für Wirtschaft und Verwaltung Der Personalausweis Anwenderhandbuch für Wirtschaft und Verwaltung Herausgegeben vom Bundesministerium des Innern Inhalt 1 Einleitung.................................................... 6 2 Der Personalausweis

Mehr

Pressemitteilung. adesso diskutiert zehn Thesen zum neuen Personalausweis

Pressemitteilung. adesso diskutiert zehn Thesen zum neuen Personalausweis Pressemitteilung adesso diskutiert zehn Thesen zum neuen Personalausweis Dortmund, den 10. Februar 2011 In der öffentlichen Diskussion um den neuen elektronischen Personalausweis kursieren viele, oft gegensätzliche

Mehr

Dieser Foliensatz wird den Partnern des Anwendungstests vom Kompetenzzentrum neuer Personalausweis bereitgestellt.

Dieser Foliensatz wird den Partnern des Anwendungstests vom Kompetenzzentrum neuer Personalausweis bereitgestellt. 1 Dieser Foliensatz wird den Partnern des Anwendungstests vom Kompetenzzentrum neuer Personalausweis bereitgestellt. Wir ermuntern Sie, diese Folien für Ihre Präsentationen, die Sie im Zusammenhang mit

Mehr

Anleitung Onlineantrag Punkteauskunft

Anleitung Onlineantrag Punkteauskunft Kraftfahrt- Bundesamt Anleitung Onlineantrag Punkteauskunft Stand: Dezember 2016 Zentrale Register elektronischer Personalausweis Sie möchten eine Auskunft über Ihren Punktestand online beantragen Ab dem

Mehr

Der neue Personalausweis

Der neue Personalausweis Der neue Personalausweis Marian Margraf Bundesministerium des Innern 06. Mai 2010 dung Übersicht Überblick sichtsbild, Fingerabdruck usw.) Obligatorisch für alle Bürger ab einem Alter von 16 Gültigkeit:

Mehr

sign-me Unterschreiben mit dem npa: schnell und einfach

sign-me Unterschreiben mit dem npa: schnell und einfach Informationstag "Elektronische Signatur" Berlin, sign-me Unterschreiben mit dem npa: schnell und einfach Enrico Entschew Bundesdruckerei GmbH Agenda Wie kommt ein qualifiziertes Zertifikat auf den Ausweis?

Mehr

sign-me die Lösung der Bundesdruckerei für die Online- Unterschrift mit dem neuen Personalausweis

sign-me die Lösung der Bundesdruckerei für die Online- Unterschrift mit dem neuen Personalausweis Hintergrundpapier sign-me sign-me die Lösung der Bundesdruckerei für die Online- Unterschrift mit dem neuen Personalausweis Was ist sign-me? sign-me ist eine Web-Applikation der Bundesdruckerei, die erstmals

Mehr

Beantragung einer BNotK-Signaturkarte

Beantragung einer BNotK-Signaturkarte Beantragung einer BNotK-Signaturkarte Im Folgenden wird das Verfahren beschrieben, mit dem Sie über den sog. Online-Antrag der Zertifizierungsstelle der Bundesnotarkammer Signaturkarten für qualifizierte

Mehr

Aktivierung der Signaturkarte mit der Software ZEDAL CardTool. Stand: 15.12.2014

Aktivierung der Signaturkarte mit der Software ZEDAL CardTool. Stand: 15.12.2014 Aktivierung der Signaturkarte mit der Software ZEDAL CardTool Stand: 15.12.2014 - Lieferumfang (bitte prüfen) Lieferschein/Rechnung der ZEDAL AG Signaturkarte (aufgeklebt auf dem Lieferschein) Formblatt

Mehr

Datenschutz in der Anwendungsentwicklung - Der elektronische Reisepass -

Datenschutz in der Anwendungsentwicklung - Der elektronische Reisepass - Datenschutz in der Anwendungsentwicklung - Der elektronische Reisepass - epass aufgeschnitten[1] Dresden, Gliederung 1. Zeitliche Einführung 2. Ziele 3. Wesentliche Unterschiede 4. RFID-Chip Reichweite

Mehr

Merkblatt für die Beantragung eines Personalausweises

Merkblatt für die Beantragung eines Personalausweises Merkblatt für die Beantragung eines Personalausweises Antragstellung Stand: Januar 2016 Anträge auf Ausstellung eines deutschen Personalausweises können nur bei persönlicher Vorsprache des Antragstellers

Mehr

Information der Landesärztekammer Brandenburg zum earztausweis Beantragung und Herausgabe des elektronischen Arztausweises

Information der Landesärztekammer Brandenburg zum earztausweis Beantragung und Herausgabe des elektronischen Arztausweises Information der zum earztausweis Beantragung und Herausgabe des elektronischen Arztausweises Aktuelle Rahmenbedingungen zum earztausweis 1. Zurzeit können elektronische Arztausweise der Generation 0 produziert

Mehr

Der neue Personalausweis

Der neue Personalausweis Der neue Personalausweis Vortrag am 29.09.2015 Reinhard Mutz EIDAS - NPA Der neue Personalausweis Technik Chancen Risiken NPA die Technik Allgemeines Der neue Personalausweis enthält einen intelligenten

Mehr

Fraunhofer-Institut FOKUS Forschungsgruppe elektronische Identitäten

Fraunhofer-Institut FOKUS Forschungsgruppe elektronische Identitäten Fraunhofer-Institut FOKUS Forschungsgruppe elektronische Identitäten Der neue Personalausweis Jens Fromm Oktober 2010 Berlin 1 Level of Interaction Kompetenzzentrum ELAN Evolution im Internet Inside Connected

Mehr

Technik des neuen elektronischen Personalausweises

Technik des neuen elektronischen Personalausweises elektronischen Personalausweises ploetz@informatik.hu-berlin.de 29. Dezember 2009 (1/28) elektronischen Personalausweises 2009-12-29 Henryk Plo tz I I I Neuer elektronischer Personalausweis ab 1. November

Mehr

Information der Ärztekammer Hamburg zum earztausweis. Beantragung und Herausgabe des elektronischen Arztausweises

Information der Ärztekammer Hamburg zum earztausweis. Beantragung und Herausgabe des elektronischen Arztausweises Information der Ärztekammer Hamburg zum earztausweis Beantragung und Herausgabe des elektronischen Arztausweises 1 Wozu dient der elektronische Arztausweis? Sichtausweis ersetzt den bisherigen Papierausweis

Mehr

Merkblatt für die Beantragung eines Personalausweises bei der Deutschen Botschaft Manila

Merkblatt für die Beantragung eines Personalausweises bei der Deutschen Botschaft Manila Stand: Januar 2013 Merkblatt für die Beantragung eines Personalausweises bei der Deutschen Botschaft Manila Antragstellung Um einen Personalausweis zu beantragen, müssen Sie persönlich in der Pass-/Personalausweisstelle

Mehr

Eine sichere Welt im Internet der neue Personalausweis

Eine sichere Welt im Internet der neue Personalausweis Eine sichere Welt im Internet der neue Personalausweis Jens Fromm Forschungsgruppe Elektronische Identitäten Evolution im Internet Internet bestimmt verstärkt unsere Welt Communities Dienste Niveau der

Mehr

Merkblatt für die Beantragung eines Personalausweises

Merkblatt für die Beantragung eines Personalausweises HAUSANSCHRIFT Karaoli & Dimitriou 3 10675 Athen-Kolonaki POSTANSCHRIFT Postfach 1175, 101 10 Athen INTERNET: www.athen.diplo.de TEL 0030-210-7285-111 FAX 0030-210-7285-334 Merkblatt für die Beantragung

Mehr

Verordnung über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis (Personalausweisverordnung - PAuswV)

Verordnung über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis (Personalausweisverordnung - PAuswV) Verordnung über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis (Personalausweisverordnung - PAuswV) PAuswV Ausfertigungsdatum: 01.11.2010 Vollzitat: "Personalausweisverordnung vom 1. November

Mehr

Der elektronische Personalausweis. Andreas Reisen

Der elektronische Personalausweis. Andreas Reisen Andreas Reisen Referatsleiter Pass- und Ausweiswesen, Identifizierungssysteme, Bundesmelderegister Bundesministerium des Innern 12. Deutscher Verwaltungskongress Effizienter Staat 2009 Berlin, 27. Mai

Mehr

Anleitung SignLive Toolbox T-Telesec

Anleitung SignLive Toolbox T-Telesec Anleitung SignLive Toolbox T-Telesec X-Sign GmbH Copyright 2013 Dieses Dokument und zugehörige Arbeitsunterlagen sind von X-Sign GmbH zur Verfügung gestellt worden. Sie sind Eigentum von X-Sign und unterliegen

Mehr

Freischaltung des elektronischen Arztausweises (ea)

Freischaltung des elektronischen Arztausweises (ea) Freischaltung des elektronischen Arztausweises (ea) Die Freischaltung des eas kann offline erfolgen, es ist ein Kartenlesegerät aber kein Internetanschluss erforderlich. Der Produzent Ihres elektronischen

Mehr

Elektronische Ausweisdokumente

Elektronische Ausweisdokumente 2 Bildquelle: www.bundesdruckerei.de Papierbasierter Pass Radio Frequency (RF) Chip Elektronischer Pass (E Pass) Biographische Daten Vom Menschen lesbar Partiell maschinell (optisch) auslesbar Konventionelle

Mehr

FAQ: Ankunftsnachweis für Asylsuchende

FAQ: Ankunftsnachweis für Asylsuchende FAQ: Ankunftsnachweis für Asylsuchende Der Ankunftsnachweis (AKN) bescheinigt die Registrierung der Asylsuchenden in Deutschland. Er berechtigt die Inhaber gleichzeitig dazu, staatliche Leistungen (Unterbringung,

Mehr

Prozesse mit dem neuen Personalausweis

Prozesse mit dem neuen Personalausweis Prozesse mit dem neuen Personalausweis Fachtagung MEMO 2011 Andreas Polster Bundesministerium des Innern Christian Mohser Kompetenzzentrum Neuer Personalausweis Münster, 09. Juni 2011 Agenda Grundlagen

Mehr

Modul 5. Freischaltung der e-card zur Bürgerkarte. Digitale Signatur: Infrastruktur

Modul 5. Freischaltung der e-card zur Bürgerkarte. Digitale Signatur: Infrastruktur Modul 5 Digitale Signatur: Infrastruktur Freischaltung der e-card zur Bürgerkarte Voraussetzungen e-card noch länger als 6 Monate gültig BenutzerIn (= Signator ) bereits 14 Jahre alt e-card wurde noch

Mehr

Personalausweis beantragen

Personalausweis beantragen Personalausweis beantragen Der neue Personalausweis kann seit dem 1.11.2010 beantragt werden. Der bisherige Personalausweis ist bis zum Ablauf seiner individuell bestimmten Gültigkeit verwendbar. Basisinformationen

Mehr

Verordnung über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis (Personalausweisverordnung - PAuswV)

Verordnung über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis (Personalausweisverordnung - PAuswV) Bundesrat Drucksache 240/10 22.04.10 Verordnung des Bundesministeriums des Innern In Verordnung über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis (Personalausweisverordnung - PAuswV) A. Problem

Mehr

Verordnung über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis (Personalausweisverordnung - PAuswV)

Verordnung über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis (Personalausweisverordnung - PAuswV) Verordnung über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis (Personalausweisverordnung - PAuswV) PAuswV Ausfertigungsdatum: 01.11.2010 Vollzitat: "Personalausweisverordnung vom 1. November

Mehr

E-Government mit dem neuen Personalausweis

E-Government mit dem neuen Personalausweis E-Government mit dem neuen Personalausweis 3. Fachkongress des IT Planungsrats 12.05.2015 in Mainz Dr. Rolf Häcker Frank Schiele 12.05.2015 E-Government mit dem neuen Personalausweis service-bw, mein service-bw

Mehr

Die Online Ausweisfunktion

Die Online Ausweisfunktion Die Online-Ausweisfunktion Die Online Ausweisfunktion Vergabepraxis und Verfahren Vergabestelle für Berechtigungszertifikate Bundesverwaltungsamt Das Bundesverwaltungsamt Neuer Personalausweis /elektron.

Mehr

Verordnung über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis (Personalausweisverordnung PAuswV)

Verordnung über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis (Personalausweisverordnung PAuswV) 1460 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2010 Teil I Nr. 54, ausgegeben zu Bonn am 2. November 2010 Verordnung über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis (Personalausweisverordnung PAuswV)

Mehr

EINE EINZIGE ADRESSE ZUR ONLINE-ERLEDIGUNG VON VERWALTUNGSVORGÄNGEN. im Rahmen Ihrer beruflichen Tätigkeit. Unternehmensportal

EINE EINZIGE ADRESSE ZUR ONLINE-ERLEDIGUNG VON VERWALTUNGSVORGÄNGEN. im Rahmen Ihrer beruflichen Tätigkeit. Unternehmensportal EINE EINZIGE ADRESSE ZUR ONLINE-ERLEDIGUNG VON VERWALTUNGSVORGÄNGEN im Rahmen Ihrer beruflichen Tätigkeit Unternehmensportal WARUM MYGUICHET? MyGuichet ist eine gesicherte interaktive Plattform, auf der

Mehr

Thüringer Landesrechenzentrum RA Thüringen Postfach 80 03 05 99029 Erfurt. Benutzeranleitung zum Erstellen einer TCOS-Karte mit Zertifikat der DOI-CA

Thüringer Landesrechenzentrum RA Thüringen Postfach 80 03 05 99029 Erfurt. Benutzeranleitung zum Erstellen einer TCOS-Karte mit Zertifikat der DOI-CA Thüringer Landesrechenzentrum RA Thüringen Postfach 80 03 05 99029 Erfurt Benutzeranleitung zum Erstellen einer TCOS-Karte mit Zertifikat der DOI-CA Inhalt 1 Einleitung... 3 2 Prozess der Zertifikatsbeantragung...

Mehr

aystar Bedienungsanleitung www.ayyildiz.com

aystar Bedienungsanleitung www.ayyildiz.com aystar Bedienungsanleitung www.ayyildiz.com Willkommen beim Star unter den Prepaid-Tarifen! Herzlichen Glückwunsch! Jetzt ist es egal, ob deine Liebsten in Deutschland oder in der Türkei sind, denn mit

Mehr

Der elektronische Personalausweis

Der elektronische Personalausweis Der elektronische Personalausweis 9. Kommunales IuK-Forum Niedersachsen Frank-Rüdiger Srocke Referat IT 4 Pass- und Ausweiswesen, Identifizierungssysteme; Bundesmelderegister Bundesministerium des Innern

Mehr

Elektronische Signaturen. LANDRATSAMT BAUTZEN Innerer Service EDV

Elektronische Signaturen. LANDRATSAMT BAUTZEN Innerer Service EDV Elektronische Signaturen Rechtsrahmen Signaturgesetz (SigG) Signaturverordnung (SigV) Bürgerliches Gesetzbuch (BGB), 125 ff. über die Formen von Rechtsgeschäften Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG), 3a

Mehr

Auswertung der Umfrage zur Verbreitung des neuen Personalausweises und elektronischer Signaturen

Auswertung der Umfrage zur Verbreitung des neuen Personalausweises und elektronischer Signaturen Auswertung der Umfrage zur Verbreitung des neuen Personalausweises und elektronischer Signaturen Bernd Wingerter DHBW Karlsruhe Oktober 2015 Dieses Werk wurde im Rahmen des Projekts optes erstellt und

Mehr

Über den Umgang mit PINs

Über den Umgang mit PINs Allgemein und innerhalb von D2D und Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der Angewandten Forschung Version 1.0 Stand: 23. Januar 2012 Wozu PINs? PINs dienen (hier) zur Aktivierung von elektronischen Schlüsseln,

Mehr

Fit für den neuen Personalausweis Wie Städte und Gemeinden die Online-Ausweisfunktion einsetzen

Fit für den neuen Personalausweis Wie Städte und Gemeinden die Online-Ausweisfunktion einsetzen Fit für den neuen Personalausweis Wie Städte und Gemeinden die Online-Ausweisfunktion einsetzen Sichere Infrastruktur - sicherer eid-service Joachim Mahlstedt Berlin, den 12.04.2011 Was bietet der neue

Mehr

Anleitung. SignLive Toolbox T-Telesec. X-Sign GmbH

Anleitung. SignLive Toolbox T-Telesec. X-Sign GmbH Anleitung SignLive Toolbox T-Telesec X-Sign GmbH Copyright 2014 Dieses Dokument und zugehörige Arbeitsunterlagen sind von X-Sign GmbH zur Verfügung gestellt worden. Sie sind Eigentum von X-Sign und unterliegen

Mehr

2 Jahre neuer Perso Was nun?

2 Jahre neuer Perso Was nun? 2 Jahre neuer Perso Was nun? Jens Fromm Forschungsgruppe Elektronische Identitäten Berlin Niveau der Interaktion Identitätsmanagement Evolution im Internet Internet bestimmt verstärkt unsere Welt Communities

Mehr

Bitte beachten Sie: Nur Inhaber oder Geschäftsführer eines Unternehmens können eine IN- SIKA-Smartcard beantragen.

Bitte beachten Sie: Nur Inhaber oder Geschäftsführer eines Unternehmens können eine IN- SIKA-Smartcard beantragen. INSIKA-SMARTCARD FÜR TAXIUNTERNEHMEN WAS IST DIE INSIKA-SMARTCARD? Die INSIKA-Smartcard sichert die Taxameter-Daten ab: Die Daten können im Nachhinein nicht mehr unbemerkt manipuliert und gefälscht werden.

Mehr

Personalausweisanträge bei der Botschaft Dublin

Personalausweisanträge bei der Botschaft Dublin Personalausweisanträge bei der Botschaft Dublin Vergessen Sie nicht, vorher einen Termin auf der Webseite zu vereinbaren! Schecks können zur Zahlung der anfallenden Gebühr nicht genutzt werden! Eine Zahlung

Mehr