E-Government mit dem neuen Personalausweis

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "E-Government mit dem neuen Personalausweis"

Transkript

1 E-Government mit dem neuen Personalausweis 3. Fachkongress des IT Planungsrats in Mainz Dr. Rolf Häcker Frank Schiele

2 E-Government mit dem neuen Personalausweis service-bw, mein service-bw eid-funktion Nutzung für IKFZ IM Baden-Württemberg Nr. 2

3 IM Baden-Württemberg Nr. 3

4 mein service-bw (1) IDM - System IM Baden-Württemberg Nr. 4

5 mein service-bw (1) IDM - System ermöglicht Übertragung und Nutzung authentisierter Daten IM Baden-Württemberg Nr. 5

6 mein service-bw (2) Personalisiertes Konto eid-service Postfachdienst Dokumentensafe Online-Verfahren Temporäres Konto eid-service Online-Verfahren IM Baden-Württemberg Nr. 6

7 Single Sign-On - Einbindung von mein service-bw in service-bw IM Baden-Württemberg Nr IM Baden-Württemberg Nr. 7

8 mein service-bw (3) Mein-service-bw MSBW-Dienste Dokusafe Profil-Daten Meine Online Verfahren.. Ext. Fachanw. FA.-Daten: + Alter + Geburtsort + Wohnort +. OK - NOK OK - NOK IDM-BW Kerndaten/ Verwaltung: + Benutzername + PW Anwendungs-ID IDM-Verwaltung Profildaten Fachanwendungen: + teilnehmende Fachanwendungen Service-bw OK - NOK EU-DLR EU-DLR EU-DLR Service-bw Online Verfahren Online Verfahren Online Verfahren IM Baden-Württemberg Nr. 8

9 Bürgerkonto Baden-Württemberg mein service-bw Single-Sign-On Funktionalität für Anwendungen des Landes und der Kommunen mit Shibboleth (Open Source) Elektronisches Identitätsmanagement (e-id) nutzbar durch weitere Fachanwendungen (Verwaltung i.d.r. in der Fachanwendung) Nutzung des elektronischen Personalausweises (npa) zur sicheren elektronischen Identifizierung und zur Übertragung authentischer Personendaten für die Nutzung durch angebundene Fachverfahren gesicherte Kommunikation mit der Verwaltung: Nutzerkommunikation verschlüsselt über modernes https-frontend (LifeRay) und virtuelle Poststelle (VPS) sicherer Upload und Versand von Dokumenten an Behörden des Landes und der Kommunen mit Archivierung im Dokumentensafe mit Erinnerungsfunktion IM Baden-Württemberg Nr. 9

10 Startseite mein service-bw IM Baden-Württemberg Nr. 10

11 mein service-bw: Dokumentensafe IM Baden-Württemberg Nr. 11

12 mein service-bw: Postfach Kommunikation nur an Behörden aus service-bw und teilnehmende Fachverfahren IM Baden-Württemberg Nr. 12

13 mein service-bw: Selbständigkeit-Online, die elektronische Prozess-Plattform (epp) IM Baden-Württemberg Nr. 13

14 mein service-bw: Kontoverwaltung Übernahme authentifizierter Daten aus dem npa verifiziert IM Baden-Württemberg Nr. 14

15 eid-funktionalität in mein service-bw Anmeldung mit npa bei mein-service-bw per Pseudonym / Kartenkennung Daten aus npa übertragen verifiziert kennzeichnen Nutzen: Daten mit Markierung in Formulare übernehmen Merkmal verifiziert bei Behörden in der epp und anderen Verfahren nutzbar ein möglichst einheitliches Identitätsmanagement mit gemeinsam genutzter eid-funktionalität IM Baden-Württemberg Nr. 15

16 eid-funktion des npa bei service-bw Vergabestelle für Berechtigungszertifikate (VfB) 2. Bescheid seit 11/2014 eid- Zertifikatsersteller Zertifizierung eid-service Provider 1. Antrag 28 PAuswV Datenschutzerklärung 29 PAuswV Nachweis der Erforderlichkeit 2. Bescheid Diensteanbieter 4. Authentisierung 3. Bereitstellung Zertifikat IM Baden-Württemberg Nr. 16

17 IKFZ mit Unterstützung durch service-bw Antragsteller kommunales Angebot IKFZ Webservice Zulassungsbehörde eid-verifikation Diensteanbieter örtliches Fahrzeugregister IM Baden-Württemberg Nr. 17

18 Beispiel: temporäres Konto IKFZ Kfz-Abmeldung IM Baden-Württemberg Nr. 18

19 Beispiel: temporäres Konto IKFZ Kfz-Abmeldung IM Baden-Württemberg Nr. 19

20 Beispiel: temporäres Konto IKFZ Kfz-Abmeldung IM Baden-Württemberg Nr. 20

21 Beispiel: temporäres Konto IKFZ Kfz-Abmeldung IM Baden-Württemberg Nr. 21

22 Beispiel: temporäres Konto IKFZ Kfz-Abmeldung IM Baden-Württemberg Nr. 22

23 Beispiel: temporäres Konto IKFZ Kfz-Abmeldung IM Baden-Württemberg Nr. 23

24 Nutzung IDM-BW und mein service-bw Registrierung am IDM-BW selbst oder aus einer externen Fachanwendung (kann zum Anlegen eines Kontos auf der zentralen IDM-BW-Plattform führen) IDM- npa-service auch ohne permanentes Bürgerkonto für ausgewählte Verfahren, z.b. IKFZ (Kfz-Abmeldung) Notwendige Einwilligungen (Nutzungsbedingungen, AGBs) werden über den Nutzerdialog aus der externen Fachanwendung heraus erteilt. Die notwendigen Fachdaten werden in der Fachanwendung gehalten und verarbeitet. Verwaltungsfunktionalitäten des verwendeten Single-Sign-On- Frameworks (SSO-Framework) erlauben Pflege der Nutzer- Kerndaten sowie der Kerndaten der angebundenen Fachanwendungen. Die Anmeldung in der Fachanwendung gilt auf allen verbundenen Portalen und Auftritten IM Baden-Württemberg Nr. 24

25 eid mit service-bw Fazit Gemeinsame, ebenenübergreifende Infrastruktur der öffentlichen Verwaltung in Baden-Württemberg Mehr E-Government, Einbindung Fachverfahren vom Antrag bis zur Bezahlung und Archivierung sicher datenschutzkonform rechtssicher und aktuell verständlich innovativ Modernes Identitätsmanagement temporäres Konto oder permanentes Bürgerkonto, Dokumentensafe, virtueller Briefkasten für Behördenpost Wirtschaftliches E-Government durch standardisierte gemeinsame Nutzung IM Baden-Württemberg Nr. 25

26 E-Government mit dem neuen Personalausweis Dr. Rolf Häcker Frank Schiele Innenministerium Baden-Württemberg Willy-Brandt-Str Stuttgart IM Baden-Württemberg Nr. 26

27 Authentisieren mit der eid-funktion Dienstanbieter Nutzer authentisiert 8 1 Aufruf der Webseite 7 Datenübermittlung an Dienstanbieter BürgerInnen 4 Weiterleitung zum eid-service Provider Chip- und Terminalauthentisierung 2 eid-service Provider 4 Anzeige Formulare Vorname 3 6 Datenübermittlung eid- Zertifikatsersteller Nachname Alter... oder: PA- Geheimnis + Anbieternummer = Pseudonym 5 Bestätigung durch PIN IM Baden-Württemberg Nr. 27

28 Angefragte Daten für das Authentifizieren: Anmeldung am Portal IM Baden-Württemberg Nr. 29

29 Angefragte Daten für das Übertragen von Daten Bedarfsgerechte Datenabfrage IM Baden-Württemberg Nr. 30

30 Datenfelder im Personalausweis sichtbar maschinenlesbar Chip 1) a) "IDD" für Personalausweis x x b) "ITD" für vorläufigen Personalausweis x x 2) Familienname und Geburtsname x x x 3) Vorname(n) x x x 4) Doktorgrad x x 5) Geburtstag x x x 6) Geburtsort x x 7) Lichtbild x x 8) Unterschrift x 9) Größe x 10) Augenfarbe x 11) Anschrift, bei Anschrift im Ausland die Angabe "keine Hauptwohnung in Deutschland x x 12) Staatsangehörigkeit x x x 13) Abkürzung "D" für deutsche Staatsangehörigkeit x x 14) Seriennummer x x x 15) Ordens- oder Künstlername x x 16) letzter Tag der Gültigkeitsdauer x x 17) Prüfziffern x 18) Leerstellen x 19) Fingerabdrücke, Bezeichnung der erfassten Finger, Angabe zur Qualität der Abdrücke x IM Baden-Württemberg Nr. 31

Der neue Personalausweis aktueller Sachstand

Der neue Personalausweis aktueller Sachstand Der neue Personalausweis aktueller Sachstand Jens Fromm Forschungsgruppe Elektronische Identitäten Bremen Januar 2011 Identitätsmanagement Jeder Mensch ist Viele! Identitätsmanagement erfordert Vertrauen

Mehr

Fraunhofer-Institut FOKUS Forschungsgruppe elektronische Identitäten

Fraunhofer-Institut FOKUS Forschungsgruppe elektronische Identitäten Fraunhofer-Institut FOKUS Forschungsgruppe elektronische Identitäten Der neue Personalausweis Jens Fromm Oktober 2010 Berlin 1 Level of Interaction Kompetenzzentrum ELAN Evolution im Internet Inside Connected

Mehr

Bundesverwaltungsamt

Bundesverwaltungsamt Bundesverwaltungsamt Der zentrale Dienstleister des Bundes Der neue Personalausweis am Beispiel der BAföG Rückzahlung Messe Effizienter Staat in Berlin 06. Mai 2015 / Christine Heinrich früher heute Einschreiben

Mehr

Die Online-Ausweisfunktion

Die Online-Ausweisfunktion Die Online-Ausweisfunktion Die Online-Ausweisfunktion - Vergabepraxis und Verfahren - Vergabestelle für Berechtigungszertifikate Bundesverwaltungsamt Das Bundesverwaltungsamt Neuer Personalausweis /elektron.

Mehr

Das neue Service-bw als strategische Plattform für modernes E-Government in Baden-Württemberg

Das neue Service-bw als strategische Plattform für modernes E-Government in Baden-Württemberg Das neue Service-bw als strategische Plattform für modernes E-Government in Baden-Württemberg Konferenz des IT-Planungsrats am 12.05.2015 in Mainz Stephan Jaud E-Government: Aufwand und Nutzen Politik

Mehr

Fraunhofer FOKUS. Institut für Offene Kommunikationssysteme

Fraunhofer FOKUS. Institut für Offene Kommunikationssysteme Fraunhofer FOKUS Institut für Offene Kommunikationssysteme Der neue Personalausweis Mobile Lösungen für den neuen Personalausweis Lippe, KRZ-Forum, Juni 2013, Christian Welzel Der neue Personalausweis

Mehr

Bürgerkonto Niedersachsen Eine Anmeldung für Bürgerservices

Bürgerkonto Niedersachsen Eine Anmeldung für Bürgerservices Bürgerkonto Niedersachsen Eine Anmeldung für Bürgerservices 28.08.2013 Agenda Warum Bürgerkonto Niedersachsen? Übersichtliches Portal Bausteine der Lösung und Kommunikationsprozess Derzeit in Planung Bürgerkonto

Mehr

Frank-Rüdiger Srocke Bundesministerium des Innern. Der neue Personalausweis Ein Standard für elektronische Identitäten

Frank-Rüdiger Srocke Bundesministerium des Innern. Der neue Personalausweis Ein Standard für elektronische Identitäten Frank-Rüdiger Srocke Bundesministerium des Innern Der neue Personalausweis Ein Standard für elektronische Identitäten Der neue Personalausweis kommt am 1. November 2010 Sichtausweis Elektronische Funktionen

Mehr

Mobile Signatur und Single-Sign-On aus Help.gv.at für online Dienste in Baden-Württemberg

Mobile Signatur und Single-Sign-On aus Help.gv.at für online Dienste in Baden-Württemberg Mobile Signatur und Single-Sign-On aus Help.gv.at für online Dienste in Baden-Württemberg Peter Reichstädter Frank Schiele Prototyp auf der CeBIT 2013 Mit Hilfe eines TrustedLinks zwischen dem badenwürttembergischen

Mehr

Prozesse mit dem neuen Personalausweis

Prozesse mit dem neuen Personalausweis Prozesse mit dem neuen Personalausweis Fachtagung MEMO 2011 Andreas Polster Bundesministerium des Innern Christian Mohser Kompetenzzentrum Neuer Personalausweis Münster, 09. Juni 2011 Agenda Grundlagen

Mehr

Elektronischer Identitätsnachweis. Gundula Heinen

Elektronischer Identitätsnachweis. Gundula Heinen Elektronischer Identitätsnachweis mit dem Personalausweis Gundula Heinen Referat Biometrie, Pass- und Ausweiswesen, Meldewesen Bundesministerium i i des Innern EFFIZIENTER STAAT Forum I: Elektronische

Mehr

Fachkongress IT-Planungsrat Workshop Bürgerkonten

Fachkongress IT-Planungsrat Workshop Bürgerkonten Fachkongress IT-Planungsrat Workshop Bürgerkonten 12. Mai 2015 Seite 1 12.05.2015 Das Bürgerservice-Portal der AKDB Zentrale egovernment-plattform für Kommunen aller Größen Ganzheitliche, bis in die Fachverfahren

Mehr

Der neue Ausweis seit dem 1. November 2010

Der neue Ausweis seit dem 1. November 2010 Der neue Ausweis seit dem 1. November 2010 Seit dem 1. November 2010 können Sie ihn beantragen. Er ist so klein wie eine Scheckkarte und er bietet Ihnen darüber hinaus neue Funktionen und weit aus mehr

Mehr

Der neue Personalausweis in der Versicherungswirtsc haft

Der neue Personalausweis in der Versicherungswirtsc haft Der neue Personalausweis in der Versicherungswirtsc haft Johannes Schlattmann 4.2. 2010, Hannover CeBIT, Public Sector Parc Was erwartet Sie? Kurzvorstellung der LVM-Versicherungen Wie funktioniert der

Mehr

Wer bin ich? Neuer Personalausweis. Bilanz und Perspektiven nach 6 Monaten Praxis. Unter 67. Christian Welzel. Fraunhofer FOKUS

Wer bin ich? Neuer Personalausweis. Bilanz und Perspektiven nach 6 Monaten Praxis. Unter 67. Christian Welzel. Fraunhofer FOKUS Der neue Personalausweis Bilanz und Perspektiven nach 6 Monaten Praxis Christian Welzel Forschungsgruppe Elektronische Identitäten Berlin Mai 2011 Wer bin ich? Über Über 18 21 Unter 67 Wer bin ich elektronisch?

Mehr

Modul 2: Anwendungsbeispiele egovernment

Modul 2: Anwendungsbeispiele egovernment Quelle: Peter Kirchhoff / pixelio.de Quelle: BMI Handbuch Modul 2: Anwendungsbeispiele egovernment Lernmodul 2 Übersicht Modul 1: Modul 2: Einsatzszenarien des neuen PA Modul 3: egovernment Online-Ausweisfunktion

Mehr

E-Government Initiative BMI: Projekte De-Mail und npa des LRA WM-SOG

E-Government Initiative BMI: Projekte De-Mail und npa des LRA WM-SOG E-Government Initiative BMI: Projekte De-Mail und npa des LRA WM-SOG Agenda 1. Projekt De-Mail 2. Projekt npa Bitte beachten: Auf die Nennung der männlichen und weiblichen Form wird in diesem Dokument

Mehr

Der Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion auf einen Blick

Der Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion auf einen Blick Der Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion auf einen Blick Neue Möglichkeiten, mehr Sicherheit Seit dem 1.11.2010 wird der Personalausweis im Scheckkartenformat und mit einem Chip ausgegeben. Dieser

Mehr

Das Bürgerservice-Portal

Das Bürgerservice-Portal Das Bürgerservice-Portal Online Verwaltungsdienstleistungen mit dem neuen Personalausweis am Beispiel Serviceplattform Digitales Bayern 27. November 2013 Seite 1 Idee: Serviceplattform Digitales Bayern

Mehr

RFID-Technik im Überblick. Der elektronische Personalausweis und seine Anwendungen eine Alternative zum klassischen Sichtausweis?

RFID-Technik im Überblick. Der elektronische Personalausweis und seine Anwendungen eine Alternative zum klassischen Sichtausweis? RFID-Technik im Überblick Der elektronische Personalausweis und seine Anwendungen eine Alternative zum klassischen Sichtausweis? Andreas Polster Bundesministerium des Innern 2. Wildauer Symposium RFID

Mehr

Flächendeckender Einsatz des temporären Bürgerkontos in M-V 3. Mitglieder und Partnertag des ego M-V Marco von der Pütten, bos KG Friedrich Warnke,

Flächendeckender Einsatz des temporären Bürgerkontos in M-V 3. Mitglieder und Partnertag des ego M-V Marco von der Pütten, bos KG Friedrich Warnke, Flächendeckender Einsatz des temporären Bürgerkontos in M-V 3. Mitglieder und Partnertag des ego M-V Marco von der Pütten, bos KG Friedrich Warnke, Zweckverband ego-mv 16.09.2013 Inhalt 1. Motivation 2.

Mehr

Neuer Personalausweis

Neuer Personalausweis Neuer Personalausweis Aus der Praxis für die Praxis Beantragung von Zertifikaten für das Auslesen von Daten aus dem neuen Personalausweis Tina Siegfried Martin Riedel Lars Terbeck Stand: April 2011 Informationen

Mehr

Neuer Personalausweis (npa) für beschleunigte digitale Geschäftsprozesse:

Neuer Personalausweis (npa) für beschleunigte digitale Geschäftsprozesse: Neuer Personalausweis (npa) für beschleunigte digitale Geschäftsprozesse: Die schnelle elektronische Signatur mit ad hoc-zertifikaten 23. September 2011 I Enrico Entschew Agenda Einleitung Vorstellung

Mehr

Sachstand. Das Bürgerkonto Niedersachsen mit integrierter eid-funktion sowie epayment als Shared- Service-Angebote des Landes

Sachstand. Das Bürgerkonto Niedersachsen mit integrierter eid-funktion sowie epayment als Shared- Service-Angebote des Landes Sachstand Das Bürgerkonto mit integrierter eid-funktion sowie epayment als Shared- Service-Angebote des Landes Niedersächsisches Ministerium für für Inneres und und Sport Sport Referat 41 41 IT-Strategie

Mehr

1. Die bremen online services GmbH & Co. KG 2. Key facts zum neuen Personalausweis 3. Status Quo 4. Der neue Personalausweis und Governikus Autent

1. Die bremen online services GmbH & Co. KG 2. Key facts zum neuen Personalausweis 3. Status Quo 4. Der neue Personalausweis und Governikus Autent Den neuen Personalausweis integrieren mit Governikus Autent - Uwe Schwetz - Inhalt 1. Die bremen online services GmbH & Co. KG 2. Key facts zum neuen Personalausweis 3. Status Quo 4. Der neue Personalausweis

Mehr

Online-Bürgerdienste in Rheinland-Pfalz Erfahrungsaustausch im Rahmen der E-Government- Initiative 2012/2013

Online-Bürgerdienste in Rheinland-Pfalz Erfahrungsaustausch im Rahmen der E-Government- Initiative 2012/2013 ELEKTRONISCHE IDENTITÄT - EID Online-Bürgerdienste in Rheinland-Pfalz Erfahrungsaustausch im Rahmen der E-Government- Initiative 2012/2013 AGENDA 1. Zur KommWis 2. Rahmenbedingungen in Rheinland-Pfalz

Mehr

CeBIT 2008 Die EU-Dienstleistungsrichtlinie - Umsetzung im Datenverarbeitungsverbund Baden-Württemberg

CeBIT 2008 Die EU-Dienstleistungsrichtlinie - Umsetzung im Datenverarbeitungsverbund Baden-Württemberg CeBIT 2008 Die EU-Dienstleistungsrichtlinie - Umsetzung im Datenverarbeitungsverbund Baden-Württemberg von Karl Tramer Vorstandsvorsitzender Datenzentrale Baden-Württemberg K.Tramer@dzbw.de Der DV - Verbund

Mehr

Die Online Ausweisfunktion

Die Online Ausweisfunktion Die Online-Ausweisfunktion Die Online Ausweisfunktion Rahmenbedingungen und Voraussetzungen Vergabestelle für Berechtigungszertifikate Bundesverwaltungsamt Seite: 1 Das Bundesverwaltungsamt Neuer Personalausweis

Mehr

Der neue Personalausweis Erste Ergebnisse aus dem offenen Anwendungstest

Der neue Personalausweis Erste Ergebnisse aus dem offenen Anwendungstest Der neue Personalausweis Erste Ergebnisse aus dem offenen Anwendungstest Jan Mönnich dfnpca@dfn-cert.de 1 Motivation 2 Motivation Start des neuen PA im November 2010 Frage: Kann der neue PA die DFN-Anwender

Mehr

Der neue Personalausweis. Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. 22. Deutscher EDV- Gerichtstag Saarbrücken, September 2013

Der neue Personalausweis. Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. 22. Deutscher EDV- Gerichtstag Saarbrücken, September 2013 22. Deutscher EDV- Gerichtstag Saarbrücken, September 2013 Der neue Personalausweis + Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile MARTIN SCHALLBRUCH, MD, IT- Direktor im Bundesministerium des Inneren,

Mehr

BASE Bürgerportal. Kfz-Zulassung im Internet Bürgeramt im Internet. 2015 Boll und Partner Software GmbH

BASE Bürgerportal. Kfz-Zulassung im Internet Bürgeramt im Internet. 2015 Boll und Partner Software GmbH BASE Bürgerportal Kfz-Zulassung im Internet Bürgeramt im Internet 2015 Boll und Partner Software GmbH E-Government Innovationen 2001 Heidelberg: Online Auskunft für die Bauherren über den Verfahrensstand

Mehr

Bürgeraccount als Basisinfrastruktur Vitako Regionalkonferenz Ost Dresden 12. Dezember 2013

Bürgeraccount als Basisinfrastruktur Vitako Regionalkonferenz Ost Dresden 12. Dezember 2013 Bürgeraccount als Basisinfrastruktur Vitako Regionalkonferenz Ost Dresden 12. Dezember 2013 Friedemann Höller Eigenbetrieb Der EB ITO im Überblick Betriebsstruktur Zentraler ITK-Betrieb Rechenzentrum Dezentrales

Mehr

Der neue Personalausweis Sichere elektronische Identität für jedermann Redakteur: Manfred Klein

Der neue Personalausweis Sichere elektronische Identität für jedermann Redakteur: Manfred Klein Der neue Personalausweis Sichere elektronische Identität für jedermann 24.02.2010 1 Redakteur: Manfred Klein neuer Personalausweis Quelle: BMI Die Einführung des neuen Personalausweises im Herbst verfolgt

Mehr

Bürgerterminal + npa = Neuer Bürgerservice: schnell und einfach! KomFIT 2013

Bürgerterminal + npa = Neuer Bürgerservice: schnell und einfach! KomFIT 2013 Bürgerterminal + npa = Neuer Bürgerservice: schnell und einfach! KomFIT 2013 19.09.2013 Inhalt Motivation egovernment: Der neue Personalausweis Konzept Governikus Bürgerterminal egovernment-inititative

Mehr

EINE EINZIGE ADRESSE ZUR ONLINE-ERLEDIGUNG VON VERWALTUNGSVORGÄNGEN. im Rahmen Ihrer beruflichen Tätigkeit. Unternehmensportal

EINE EINZIGE ADRESSE ZUR ONLINE-ERLEDIGUNG VON VERWALTUNGSVORGÄNGEN. im Rahmen Ihrer beruflichen Tätigkeit. Unternehmensportal EINE EINZIGE ADRESSE ZUR ONLINE-ERLEDIGUNG VON VERWALTUNGSVORGÄNGEN im Rahmen Ihrer beruflichen Tätigkeit Unternehmensportal WARUM MYGUICHET? MyGuichet ist eine gesicherte interaktive Plattform, auf der

Mehr

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr. Sichere elektronische Kommunikation. Warum? www

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr. Sichere elektronische Kommunikation. Warum? www Erreichbarkeitsplattform Bayern ein Beitrag zum Datenschutz und zur Cyber-Sicherheit Berthold Gaß Bayerisches Staatsministerium des 6. Bayerisches Anwenderforum egovernment München 21./22. Mai 2014 www.dienstleistungsportal.bayern.de

Mehr

Einwohnermeldewesen. - Automatisierung der Melderegisterauskunft -

Einwohnermeldewesen. - Automatisierung der Melderegisterauskunft - Einwohnermeldewesen - Automatisierung der Melderegisterauskunft - 15.12.2005 Markus Woll IT-Innovationszentrum der saarländichen Landesverwaltung Neues Melderecht Abmeldepflicht entfällt Melderegisterauskunft

Mehr

13. Europäischer Polizeikongress

13. Europäischer Polizeikongress Der neue Personalausweis: Ein Standard für elektronische Identitäten 13. Europäischer Polizeikongress Berlin, 2. Februar 2010 Andreas Reisen Bundesministerium des Innern Referat für Pass- und Ausweiswesen,

Mehr

Studie Interoperables Identitätsmanagement für Bürgerkonten

Studie Interoperables Identitätsmanagement für Bürgerkonten Referat ITI4 ITI4-17000/26#4 Studie Interoperables Identitätsmanagement für Bürgerkonten - Management Summary - Projektgruppe Strategie für eid und andere Vertrauensdienste im E-Government eid-strategie

Mehr

Fit für den neuen Personalausweis Wie Städte und Gemeinden die Online-Ausweisfunktion einsetzen

Fit für den neuen Personalausweis Wie Städte und Gemeinden die Online-Ausweisfunktion einsetzen Fit für den neuen Personalausweis Wie Städte und Gemeinden die Online-Ausweisfunktion einsetzen Sichere Infrastruktur - sicherer eid-service Joachim Mahlstedt Berlin, den 12.04.2011 Was bietet der neue

Mehr

E-Government Initiative BMI: Projekte De-Mail und npa des LRA WM-SOG

E-Government Initiative BMI: Projekte De-Mail und npa des LRA WM-SOG E-Government Initiative BMI: Projekte De-Mail und npa des LRA WM-SOG Agenda 1. Projekt De-Mail 2. Projekt npa Bitte beachten: Auf die Nennung der männlichen und weiblichen Form wird in diesem Dokument

Mehr

Neuer Personalausweis: AusweisAPP und eid-service

Neuer Personalausweis: AusweisAPP und eid-service Neuer Personalausweis: AusweisAPP und eid-service Erfahrungen und Lösungsansätze FMS Integration Michael Komm, Thomas Thomas Siemens IT Solutions and Services Februar 2011 0_Standard_eID_Fundus_Gesamt

Mehr

De-Mail und der neue Personalausweis im Web - Einsatzszenarien, Nutzen, Chancen, Risiken

De-Mail und der neue Personalausweis im Web - Einsatzszenarien, Nutzen, Chancen, Risiken De-Mail und der neue Personalausweis im Web - Einsatzszenarien, Nutzen, Chancen, Risiken Christian Mohser Kompetenzzentrum Neuer Personalausweis IHK für München und Oberbayern 3. November 2011 1 » Was

Mehr

Digital First - Servicekonto. Finanzbehörde Hamburg ein Werkstattbericht

Digital First - Servicekonto. Finanzbehörde Hamburg ein Werkstattbericht Digital First - Servicekonto Finanzbehörde Hamburg ein Werkstattbericht Inhalt Leitszenario Servicekonto Übersicht der beteiligten IT-Systeme Ablauf Online-Antrag Ablauf Rückkanal Nutzung vorhandener Daten

Mehr

service-bw.de Kategorie: Bestes Infrastrukturprojekt 2016 Stephan Jaud

service-bw.de Kategorie: Bestes Infrastrukturprojekt 2016 Stephan Jaud service-bw.de Kategorie: Bestes Infrastrukturprojekt 2016 Stephan Jaud Wenn E-Government in Deutschland Erfolg haben soll, muss der Teufelskreis von unattraktivem Angebot und geringer Nutzung durchbrochen

Mehr

Anleitung zur Virtuellen Poststelle der Stadt Reutlingen

Anleitung zur Virtuellen Poststelle der Stadt Reutlingen Hauptamt / IuK Anleitung zur Virtuellen Poststelle der Stadt Reutlingen 1. Senden einer Nachricht mit Registrierung Um auf die Startseite der Virtuellen Poststelle zu gelangen, benutzen Sie bitte den Link

Mehr

Modul 2: Anwendungsbeispiele Mobilfunk

Modul 2: Anwendungsbeispiele Mobilfunk Quelle: Peter Kirchhoff / pixelio.de Quelle: BMI Handbuch Modul 2: Anwendungsbeispiele Mobilfunk Lernmodul 2 Übersicht Modul 1: Modul 2: Einsatzszenarien des neuen PA Modul 3: ebusiness - Mobilfunk Online-Ausweisfunktion

Mehr

1. Funktionsprinzip der Niedersächsischen Antragsverwaltung Online (NAVO)

1. Funktionsprinzip der Niedersächsischen Antragsverwaltung Online (NAVO) Referat 44 AZ: 44.02-02810/18000020 Umgang mit personenbezogenen Daten in der Niedersächsischen Antragsverwaltung online (NAVO) Stand 21.11.2014 Einleitung Im Zuge der Umsetzung der Europäischen Dienstleistungsrichtlinie

Mehr

Das Bürgerservice-Portal

Das Bürgerservice-Portal Das Bürgerservice-Portal Sicheres & medienbruchfreies egovernment mit dem neuen Personalausweis Köln, 5. September 2012 Seite 1 Das Bürgerservice-Portal der AKDB Das Bürgerservice-Portal der AKDB ist die

Mehr

REGISAFE-Personalausweisregister

REGISAFE-Personalausweisregister -Personalausweisregister 1. Zielsetzung Ziel dieses Programms ist es, alle schriftlichen Unterlagen, die zur Beantragung eines Personalausweises durch den Bundesbürger erforderlich sind, strukturiert abzulegen

Mehr

Modul 2: Anwendungsbeispiele Versicherung

Modul 2: Anwendungsbeispiele Versicherung Quelle: Peter Kirchhoff / pixelio.de Quelle: BMI Handbuch Modul 2: Anwendungsbeispiele Versicherung Lernmodul 2 Übersicht Modul 1: Modul 2: Einsatzszenarien des neuen PA Modul 3: ebusiness - Versicherung

Mehr

1. Die bremen online services GmbH & Co. KG 2. Fakten zum neuen Personalausweis 3. Governikus Autent

1. Die bremen online services GmbH & Co. KG 2. Fakten zum neuen Personalausweis 3. Governikus Autent Sicherer Identitätsnachweis tsnachweis mit dem neuen Personalausweis am Beispiel des Governikus ebürgersafes - Uwe Schwetz - Inhalt 1. Die bremen online services GmbH & Co. KG 2. Fakten zum neuen Personalausweis

Mehr

Chris Grieger syngenio AG. Kontoeröffnung online mit dem neuen Personalausweis

Chris Grieger syngenio AG. Kontoeröffnung online mit dem neuen Personalausweis Chris Grieger syngenio AG Kontoeröffnung online mit dem neuen Personalausweis Kontoeröffnung online - mit dem neuen Personalausweis Chris Grieger syngenio AG 17.04.2012 Agenda Überblick npa Rechtslage

Mehr

2 Jahre neuer Perso Was nun?

2 Jahre neuer Perso Was nun? 2 Jahre neuer Perso Was nun? Jens Fromm Forschungsgruppe Elektronische Identitäten Berlin Niveau der Interaktion Identitätsmanagement Evolution im Internet Internet bestimmt verstärkt unsere Welt Communities

Mehr

Eine sichere Welt im Internet der neue Personalausweis

Eine sichere Welt im Internet der neue Personalausweis Eine sichere Welt im Internet der neue Personalausweis Jens Fromm Forschungsgruppe Elektronische Identitäten Evolution im Internet Internet bestimmt verstärkt unsere Welt Communities Dienste Niveau der

Mehr

Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland

Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland Transparenz und Datensparsamkeit von elektronischen Ausweisdokumenten in Deutschland Dominik Oepen Humboldt-Universität zu Berlin Institut für Informatik, Lehrstuhl für Systemarchitektur Unter den Linden

Mehr

E-Government-Initiative für De-Mail und den neuen Personalausweis

E-Government-Initiative für De-Mail und den neuen Personalausweis E-Government-Initiative für De-Mail und den neuen Personalausweis Landratsamt Würzburg Konzept zur personalisierten Datenverschlüsselung mit dem neuen Personalausweis Das Bundesministerium des Innern ist

Mehr

Forum - "E-Government immer öfter mit eid-funktion"

Forum - E-Government immer öfter mit eid-funktion Forum - "E-Government immer öfter mit eid-funktion" Michael Diepold Leiter Geschäftsfeld egovernment AKDB 7. März 2013 Seite 1 11.03.2013 Ausgangssituation Bayern als Flächenstaat mit einer Vielzahl von

Mehr

EU-Dienstleistungsrichtlinie

EU-Dienstleistungsrichtlinie EU-Dienstleistungsrichtlinie Kurzanleitung für die Antragsbearbeitung und Datenpflege März 2014 Copyright 2014 bei Innenministerium Baden-Württemberg Rechte, auch die des auszugsweisen Nachdrucks, der

Mehr

E-Government-Initiative für De-Mail und den neuen Personalausweis

E-Government-Initiative für De-Mail und den neuen Personalausweis E-Government-Initiative für De-Mail und den neuen Personalausweis Bundesstadt Bonn Machbarkeitsstudie: eid im Bürgerportal am Beispiel E-Gewerbe Das Bundesministerium des Innern ist nicht verantwortlich

Mehr

E-Government-Prüfleitfaden

E-Government-Prüfleitfaden E-Government-Prüfleitfaden E-Government-Prüfleitfaden Der Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnik (IT) in der Verwaltung (E-Government) ist ein wichtiges Instrument, um die Service- Qualität

Mehr

Das Laborbuch. Jeder Naturwissenschaftler kennt das

Das Laborbuch. Jeder Naturwissenschaftler kennt das Das Laborbuch Jeder Naturwissenschaftler kennt das Spätestens seit dem ersten Praktikum (Lästiger?) Begleiter durch das Studium (Lieber Freund) beim Schreiben der Arbeit Berühmtestes Laborbuch Sudelbücher

Mehr

Sicheres und medienbruchfreies egovernment mit dem neuen Personalausweis

Sicheres und medienbruchfreies egovernment mit dem neuen Personalausweis Sicheres und medienbruchfreies egovernment mit dem neuen Personalausweis 04. Februar 2015 Seite 1 09.02.2015 Anforderungen an Online-Bürgerdienste Bezahlen Online-Bezahlfunktionen Durchgängige Prozesse

Mehr

Bürgerservice Zur Einführung des neuen Personalausweises Was kann der neue Personalausweis? Auswirkungen auf die Ausweisbehörden

Bürgerservice Zur Einführung des neuen Personalausweises Was kann der neue Personalausweis? Auswirkungen auf die Ausweisbehörden Zur Einführung des neuen Personalausweises Was kann der neue Personalausweis? Auswirkungen auf die Ausweisbehörden Seite 1 Zur Einführung des neuen Personalausweises Auf der Grundlage des Gesetzes über

Mehr

Governikus Autent. Frank Schipplick

Governikus Autent. Frank Schipplick Frank Schipplick Inhalt 1. als Teil der VPS des Bundes 2. eid-service der bos KG 3. eid-server (eigener Betrieb) oder eid-service? 4. Live Demo 2 Server versus Service Server eid-service ist eine Komponente,

Mehr

Strategie des Landes Niedersachsen zur Umsetzung der europäischen Dienstleistungsrichtlinie (EU-DLR)

Strategie des Landes Niedersachsen zur Umsetzung der europäischen Dienstleistungsrichtlinie (EU-DLR) Strategie des Landes Niedersachsen zur Umsetzung der europäischen Dienstleistungsrichtlinie (EU-DLR) Ziel: Aufbau eines behördenübergreifenden egovernment gemäß Vorgaben der EU-DLR unter Einführung eines

Mehr

IT-Services im Rahmen der behördenübergreifenden Zusammenarbeit

IT-Services im Rahmen der behördenübergreifenden Zusammenarbeit IT-Services im Rahmen der behördenübergreifenden Zusammenarbeit Niedersächsisches Ministerium für für Inneres und und Sport Sport Referat 41 41 IT-Strategie / IT-Infrastruktur / NAVO Niedersächsische Antragsverwaltung

Mehr

E-Government-Initiative für D und den neuen Personalausweis

E-Government-Initiative für D und den neuen Personalausweis E-Government-Initiative für De-Mail und den neuen Personalausweis Integration des neuen Personalausweises in das Bürgerportal der Stadt Düren Einführungskonzept Das Bundesministerium des Innern ist nicht

Mehr

Bürger- und Behörden- Online-Beteiligung (BOB)

Bürger- und Behörden- Online-Beteiligung (BOB) Bürger- und Behörden- Online-Beteiligung (BOB) Bürgerregistrierung für das Verfahren Bürger- und Behörden- Online-Beteiligung im Schleswig-Holstein-Service Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,

Mehr

Modul 2: Anwendungsbeispiele Banken

Modul 2: Anwendungsbeispiele Banken Quelle: Peter Kirchhoff / pixelio.de Quelle: BMI Handbuch Modul 2: Anwendungsbeispiele Banken Lernmodul 2 Übersicht Modul 1: Modul 2: Einsatzszenarien des neuen PA Modul 3: ebusiness - Banking Online-Ausweisfunktion

Mehr

E-Government im Eisenbahn-Bundesamt mit DOWEBA

E-Government im Eisenbahn-Bundesamt mit DOWEBA E-Government im Eisenbahn-Bundesamt mit DOWEBA 15. egovernment-wettbewerb.de 1 AGENDA Kurzvorstellung Eisenbahn-Bundesamt (EBA) E-Government Strategie im EBA Elektronische Verwaltungsarbeit mit DOWEBA

Mehr

Perspektiven für die eid-funktion des Personalausweises

Perspektiven für die eid-funktion des Personalausweises Perspektiven für die eid-funktion des Personalausweises Inhalt: Funktionen und Leistungsmerkmale Datenschutz- und Datensicherheit Technische Standards auf gesetzlicher Grundlage Prozesse und Komponenten

Mehr

Die Smartcard in der beruflichen Praxis

Die Smartcard in der beruflichen Praxis Die Smartcard in der beruflichen Praxis Was ist eine Smartcard? Chipkarte aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie Chipkarten, oft auch als Smartcard oder Integrated Circuit Card (ICC) bezeichnet, sind spezielle

Mehr

E-Government-Initiative für De-Mail und den neuen Personalausweis

E-Government-Initiative für De-Mail und den neuen Personalausweis E-Government-Initiative für De-Mail und den neuen Personalausweis Freie Hansestadt Bremen Nutzung eines Bürgerterminals für Anwendungen mit dem neuen Personalausweis Vorstellung des Bürgerterminals Das

Mehr

E-Government. www.agentbase.de

E-Government. www.agentbase.de E-Government www.agentbase.de E-Government Portal Nächster Halt: Zukunft! Das Rathaus 2.0 Der Weg zur Modernisierung von Staat und Verwaltung Nach mehrjähriger Vorbereitung wurde im Juni 2013 das Nationale

Mehr

Einfluss der eidas auf die Online- Signaturfunktion. Datum: Ort: Berlin Verfasser: Thomas Stoppe/ Enrico Entschew

Einfluss der eidas auf die Online- Signaturfunktion. Datum: Ort: Berlin Verfasser: Thomas Stoppe/ Enrico Entschew Einfluss der eidas auf die Online- Signaturfunktion Datum: Ort: Berlin Verfasser: Thomas Stoppe/ Enrico Entschew 1 AGENDA 1. Aktueller Stand 2. Live-Präsentation 3. Einfluß der EU-Verordnung eidas 4. Weiterentwicklung

Mehr

eid-service der Bundesdruckerei

eid-service der Bundesdruckerei eid-service der Bundesdruckerei Sicheres Identitätsmanagement mit dem neuen Personalausweis 19.07.2010 Wer macht uns fit für den eid-alltag I Folie 1 eid-alltag ab dem 1.11.2010 eid Server Kunden Integratoren

Mehr

Der neue Personalausweis

Der neue Personalausweis Seite 1 Treffen der behördlichen Datenschutzbeauftragten am 27.10.2010 Der neue Personalausweis Bei der Verwendung von Bildern und Schautafeln wurde auf Veröffentlichungen des Bundesinnenministeriums zurück

Mehr

- ikfz - Umsetzung eines Projektes des Bundes in der kommunalen Praxis am Beispiel der Landeshauptstadt München -

- ikfz - Umsetzung eines Projektes des Bundes in der kommunalen Praxis am Beispiel der Landeshauptstadt München - - ikfz - Umsetzung eines Projektes des Bundes in der kommunalen Praxis am Beispiel der Landeshauptstadt München - Kurt Peichl, Landeshauptstadt München 1 Inhaltsübersicht 1) Auslöser 2) gesetzliche Änderungen

Mehr

Erfahrungsberichte zum Einsatz von Bürgerkonten

Erfahrungsberichte zum Einsatz von Bürgerkonten Erfahrungsberichte zum Einsatz von Bürgerkonten Ergebnis Maßnahme M7: Ausbau der Bürgerkonten der Strategie für eid und andere Vertrauensdienste im E-Government - eid-strategie - 30. März 2015 Inhalt 1

Mehr

Online-Zulassung. Rhein-Neckar-Kreis

Online-Zulassung. Rhein-Neckar-Kreis Online-Zulassung Rhein-Neckar-Kreis Start: 1. März 2012 Attraktives Serviceangebot mit behördlichem Bringdienst und E-Payment Nutzen für Bürger und Verwaltung raum- und zeitsouverän kundenfreundliche Anwendung

Mehr

Modul 2: Anwendungsbeispiele ecommerce

Modul 2: Anwendungsbeispiele ecommerce Quelle: Peter Kirchhoff / pixelio.de Quelle: BMI Handbuch Modul 2: Anwendungsbeispiele ecommerce Lernmodul 2 Übersicht Modul 1: Modul 2: Einsatzszenarien des neuen PA Modul 3: ecommerce Online-Ausweisfunktion

Mehr

Der neue Personalausweis

Der neue Personalausweis Der neue Personalausweis Vortrag am 29.09.2015 Reinhard Mutz EIDAS - NPA Der neue Personalausweis Technik Chancen Risiken NPA die Technik Allgemeines Der neue Personalausweis enthält einen intelligenten

Mehr

Möglichkeiten des neuen Personalausweises

Möglichkeiten des neuen Personalausweises Möglichkeiten des neuen Personalausweises! Überblick npa-nutzung im Internet! Demonstration im praktischen Einsatz! npa als Anbieter nutzen! Fragen und Diskussion PLANET IC / MVweb! Geschäftstätigkeit

Mehr

Seit dem 1. November 2010 gibt es einen neuen elektronischen Bundespersonalausweis mit neuen Funktionen.

Seit dem 1. November 2010 gibt es einen neuen elektronischen Bundespersonalausweis mit neuen Funktionen. Der neue Personalausweis Seit dem 1. November 2010 gibt es einen neuen elektronischen Bundespersonalausweis mit neuen Funktionen. Die Neuerungen auf einem Blick - Kreditkartenformat - Kontaktloser Chip

Mehr

WKO Benutzerverwaltung

WKO Benutzerverwaltung WKO Benutzerverwaltung Einfach. Sicher. Schnell. Registrierung Um Online-Angebote der Wirtschaftskammern Österreichs nutzen zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Diese kann ganz bequem und einfach

Mehr

Schwerin.Connect: Eine Infrastruktur für integriertes E-Government

Schwerin.Connect: Eine Infrastruktur für integriertes E-Government Schwerin.Connect: Eine Infrastruktur für integriertes E-Government Das neue Online-Bürgerkonto der Landeshauptstadt Schwerin 9. Rostocker egovernment Forum am Der kommunale IT-Dienstleister in der Landeshauptstadt

Mehr

VPS. progov VPS TRESOR

VPS. progov VPS TRESOR Mit SICHERHEIT die richtige Lösung Virtuellen Poststelle progov Ordnungsgemäße Veraktung von De-Mail Ein- und Ausgängen in der Verwaltung Michael Genth Key Account Manager VPS Elektronische Kommunikationsregeln

Mehr

Berufsqualifikationsrichtlinie BQRL - Approbation Arzt

Berufsqualifikationsrichtlinie BQRL - Approbation Arzt Berufsqualifikationsrichtlinie BQRL - Approbation Arzt Auf der niedersächsischen Egovernment-Infrastruktur Sachstand Oktober 2015 Nds. Ministerium für Inneres und Sport egovernment-komponenten des Landes

Mehr

Interaktives Rathaus der Zukunft

Interaktives Rathaus der Zukunft kurzer Projektbericht: - Was haben wir gemacht? - Was erwarten wir? - Ausweisnutzung: was sind die Voraussetzungen? - Ausweisnutzung: wie funktioniert es? - Marketing - Wo stehen wir aktuell? - Projektbegründung:

Mehr

De-Mail. So einfach wie E-Mail und so sicher wie die Papierpost. Dr. Jens Dietrich Projektleiter De-Mail IT-Stab im Bundesministerium des Innern

De-Mail. So einfach wie E-Mail und so sicher wie die Papierpost. Dr. Jens Dietrich Projektleiter De-Mail IT-Stab im Bundesministerium des Innern De-Mail So einfach wie E-Mail und so sicher wie die Papierpost Dr. Jens Dietrich Projektleiter De-Mail IT-Stab im Bundesministerium des Innern Berlin, 21. September 2010 1 Agenda 1 Motivation und Leitlinien

Mehr

REGIONALKONFERENZ E GOVERNMENT

REGIONALKONFERENZ E GOVERNMENT REGIONALKONFERENZ E GOVERNMENT E Government Gesetz Kommunale Lösungsansätze aus Rheinland Pfalz Darmstadt 21. Januar 2014 1 2 ÜBER UNS Gesellschaft für Kommunikation und Wissenstransfer mbh, Mainz Städtetag

Mehr

Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Verbandsgemeindeverwaltung Hagenbach

Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Verbandsgemeindeverwaltung Hagenbach Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Verbandsgemeindeverwaltung Hagenbach Die Verbandsgemeindeverwaltung Hagenbach eröffnet unter den nachfolgenden Bedingungen einen Zugang zur Übermittlung

Mehr

OLAT-Registrierung mit Authentifizierung über Shibboleth

OLAT-Registrierung mit Authentifizierung über Shibboleth OLAT-Registrierung mit Authentifizierung über Shibboleth Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung 29.12.2015 Institut für Wissensmedien Universität Koblenz-Landau Inhaltsverzeichnis 1. OLAT 2. Shibboleth 3.

Mehr

13. Kongress Neue Verwaltung. Der neue Personalausweis in Münster

13. Kongress Neue Verwaltung. Der neue Personalausweis in Münster 13. Kongress Neue Verwaltung Der neue Personalausweis in Münster Die citeq: Münsters kommunaler IT-Dienstleister Eigenbetriebsähnliche Einrichtung 120 Mitarbeiter/innen 20 Millionen Euro Jahresumsatz Kunden:

Mehr

Effizientes und sicheres E-Government mit Bürgerportalen

Effizientes und sicheres E-Government mit Bürgerportalen Effizientes und sicheres E-Government mit Bürgerportalen Dr. Heike Stach (IT 2 / KBSt) Weitere Informationen unter www.buergerportale.de 1 Elektronische Kommunikation ist unsicherer und unverbindlicher

Mehr

Vertrauenswürdige Identitäten mit dem neuen Personalausweis

Vertrauenswürdige Identitäten mit dem neuen Personalausweis Maximilian Schmidt FB Informatik Vertrauenswürdige Identitäten mit dem neuen Personalausweis Maximilian Schmidt Inhalt 1. Einführung Arbeitstitel Motivation 3. Entwurf & Umsetzung Protokolle Komponenten

Mehr

Die Online Ausweisfunktion

Die Online Ausweisfunktion Die Online-Ausweisfunktion Die Online Ausweisfunktion Vergabepraxis und Verfahren Vergabestelle für Berechtigungszertifikate Bundesverwaltungsamt Das Bundesverwaltungsamt Neuer Personalausweis /elektron.

Mehr

Pressemitteilung 26. Oktober 2010

Pressemitteilung 26. Oktober 2010 Pressemitteilung 26. Oktober 2010 Neuer Personalausweis ab 1. November im Bürgeramt erhältlich Nutzung des elektronischen Identitätsnachweises freiwillig Ab 1.11.2010 ist der bundeseinheitlich eingeführte

Mehr

Der neue Personalausweis

Der neue Personalausweis Der neue Personalausweis Marian Margraf Bundesministerium des Innern 06. Mai 2010 dung Übersicht Überblick sichtsbild, Fingerabdruck usw.) Obligatorisch für alle Bürger ab einem Alter von 16 Gültigkeit:

Mehr