Erfolgreich im E-Commerce - aber rechtssicher!

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erfolgreich im E-Commerce - aber rechtssicher!"

Transkript

1 Erfolgreich im E-Commerce - aber rechtssicher! Joomla! Day Deutschland Hamburg 2. September 2011 Themen-Übersicht / Abmahnung / Widerrufsrecht & Co. / Pflichten im elektronischen Geschäftsverkehr / Artikelbeschreibungen / Preisauszeichnung / Datenschutz / Markenrecht / Jugendschutz Materialien zum Vortrag / / oder Mail an 1

2 Die Abmahnung M&S Fotodesign Fotolia.com Die Abmahnung: Viele Rechtsverstöße können zu einer Abmahnung führen / Markenrecht / Namensrecht / Urheberrecht / Wettbewerbsrecht / Verstoß gegen Vorschriften, die das Marktverhalten regeln ( 4 Nr. 11 UWG) Die Abmahnung: Vorschriften zur Regelung des Marktverhaltens / Impressum / Informationspflichten beim Fernabsatzkauf / Pflichten im elektronischen Geschäftsverkehr / Preisauszeichnung... 2

3 Die Abmahnung: Wer darf abmahnen? / Markeninhaber / Urheber / Namensinhaber / Mitbewerber / Verbände (Wettbewerbszentrale ) / NICHT: Verbraucher im Wettbewerbsrecht Die Abmahnung: Was darf der Abmahner verlangen? / Sofortige Beseitigung / Künftige Unterlassung / Schadenersatz / Auskunft / Vernichtung rechtswidriger Sachen / Gewinnabschöpfung Die Abmahnung: Stichwort... / Kurze Fristen! / Wiederholungsgefahr / Vertragsstrafe / Fortsetzungszusammenhang / Anwaltskosten 3

4 Die Abmahnung: Anwaltskosten netto Gegenstandswert bis 1,3 Geschäftsgebühr ,00 EUR 631,80 EUR ,00 EUR 839,80 EUR ,00 EUR 891,80 EUR ,00 EUR 985,40 EUR ,00 EUR 1.079,00 EUR ,00 EUR 1.359,80 EUR Widerrufsrecht & Co ferkelraggae - Fotolia.com Infopflichten beim Fernabsatzkauf / Identität des Vertragspartners / Zustandekommen des Vertrags / Beschreibung des Artikels / Widerrufsbelehrung oder Rückgabebelehrung / Liefer- und Versandkosten / Zahlungs- und Lieferbedingungen 4

5 Infopflichten beim Fernabsatzkauf / Der Verbraucher muss VOR seiner Bestellung informiert werden ( 312 c Abs. 1 BGB i. V. m. Art EGBGB) / Der Verbraucher muss die Informationen auch in Textform erhalten ( 312 c Abs. 1 BGB Art EGBGB). Widerrufsbelehrung spätestens bei Vertragsschluss oder unverzüglich nach Vertragsschluss: dann gilt 14-tägige Frist (sonst 1 Monat), 355 Abs. 2 BGB. Widerrufsfrist beginnt nicht vor Erfüllung aller Infopflichten auch in Textform zu laufen ( 312 g Abs. 3 Satz 2 BGB) Infopflichten beim Fernabsatzkauf vor der Bestellung des Kunden 1. Links zu Extraseiten in der Navigation 1. Ebene: entweder / AGB / Widerrufsrecht / Lieferung & Versand / Bestellablauf / Impressum oder / AGB / Widerrufsrecht / Kundeninfo / Impressum 2. Hinweis im Bestellvorgang auf AGB und Widerrufsrecht Infopflichten beim Fernabsatzkauf in Textform / Der Verbraucher muss VOR seiner Bestellung informiert werden ( 312 c Abs. 1 BGB i. V. m. Art EGBGB) / Der Verbraucher muss die Informationen auch in Textform erhalten ( 312 c Abs. 1 BGB Art EGBGB). Widerrufsbelehrung spätestens bei Vertragsschluss oder unverzüglich nach Vertragsschluss: dann gilt 14-tägige Frist (sonst 1 Monat), 355 Abs. 2 BGB. Widerrufsfrist beginnt nicht vor Erfüllung aller Infopflichten auch in Textform zu laufen ( 312 g Abs. 3 Satz 2 BGB) 5

6 Infopflichten beim Fernabsatzkauf in Textform / AGB in Bestell-Eingangsbestätigung per einfügen!. als Dateianhang ( Bitte beachten Sie unsere anliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ). oder Text unter die Signatur einfügen ( Bitte beachten Sie unsere unten stehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ) Belehrung über das Widerrufsrecht / Neue gesetzliche Musterbelehrungen seit in Anlage 1 zu Art. 246 EGBGB / 3-monatige Übergangsfrist / Fertiges Muster in den Materialien. Mit 40-EUR-Klausel. Zusätzlich Kostentragungsklausel vereinbaren! Was ist neu in der Musterbelehrung 2011? / EuGH, Urteil v , C-489/07 / Wertersatzanspruch des Händlers, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung der Ware auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. / Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. 6

7 Abmahngefahr bei / Abweichen von der Musterbelehrung / Unzulässiger Ausschluss / Telefonnummer in der Widerrufsbelehrung / Hinweis Rücksendung nur in Originalverpackung / Hinweis Unfreie Sendungen werden nicht angenommen Wann muss der Kunde die Ware zurückschicken? / Nach dem Absenden des Widerrufs / Für den Käufer gibt es keine gesetzliche Frist, innerhalb der er die Ware zurückschicken muss / TIPP: Händler können selbst eine Frist für die Rücksendung setzen, um den Käufer in Verzug zu setzen Wann muss der Händler das Geld zurück zahlen? / 30-tägige Zahlungsfrist ab Zugang der Widerrufserklärung ( 357 Abs. 1 BGB) 7

8 Was muss der Händler zurückzahlen? / Kaufpreis (ggf. unter Abzug des Wertersatzes) / Rücksendekosten. Ausn: 40-EUR-Klausel vereinbart beim Widerrufsrecht / Erste Hinsendekosten Die Ware verschwindet auf dem Transportwege... /... bei der Hinsendung: Der Unternehmer trägt das Risiko bis Auslieferung an den Verbraucher, 474 Abs. 2 BGB /... bei der Rücksendung: Der Unternehmer trägt das Risiko bis Anlieferung bei ihm, 357 Abs. 2 S. 2 BGB / Aber: OLG Hamm, Urteil vom , AZ: AI-2 U 177/10. Bei Schickschuld ist Leistungsort nicht der Wohnort des Kunden, sondern der Niederlassungsort des Händlers. Dieser hat mit Übergabe der Ware an Transportperson alles Erforderliche getan. Pflichten elektronischer Geschäftsverkehr / 312 g BGB, Art EGBGB Unterscheidung b2c- und b2b-geschäfte! / Bestell-Eingangsbestätigung / Technische Schritte zum Vertragsschluss / Speicherung des Vertragstextes / Technische Korrekturhilfen / Abrufbarkeit der AGB 8

9 Artikelbescheibung bei / Textilien / Schuhen / Weißer Ware / Kosmetik / Lebensmittel / Spielzeug / CDs/DVDs /.. Preisauszeichnung / Endpreis, 1 I PAngV / Hinweis auf Mehrwertsteuer und Versandkosten, 1 II PAngV / Grundpreis, 2 PAngV Preisauszeichnung: Mehrwertsteuer- und Versandkostenhinweis / Hinweis auf Mehrwertsteuer und Versandkosten, 1 II PAngV. ist Mwst. enthalten?. fallen zusätzlich Liefer- und Versandkosten an? 9,90 EUR/0,75 L inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten 9

10 Preisauszeichnung: Mehrwertsteuer- und Versandkostenhinweis / Hinweis auf Mehrwertsteuer und Versandkosten, 1 II PAngV. ist Mwst. enthalten?. fallen zusätzlich Liefer- und Versandkosten an? 9,90 EUR/0,75 L inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten 10

11 Preisauszeichnung / Grundpreis, 2 PAngV: = Preis pro Mengeneinheit einschließlich Umsatzsteuer und sonstiger Preisbestandteile : 9,90 EUR/0,75 L inkl. Mwst. (entspricht 13,20 EUR/L.) 11

12 Datenschutz Kann man wegen Verstößen abgemahnt werden? / Str., aber wohl nein. / Z. B. Kammergericht Berlin, Beschluss vom , Az. 5 W 88/11 (Fehlende Information zur Datenübertragung beim Like-Button) Max E. - Fotolia.com Datenschutz Kann man wegen Verstößen ein Bußgeld bekommen? / Ja! / z. B. aktuell durch Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig- Holstein (ULD) zu Face-Book Fanpages Steffen Persiel - Fotolia.com Markenrecht: Frage / Die Firma Sportshop hat einen Facebook-Onlineshop für Sportbekleidung eingerichtet. Dort werden Nike-Sportschuhe angeboten und dabei das Logo von Nike angezeigt. Zulässig oder unzulässig? 12

13 Markenrecht: Antwort / Nein:. Nicht zulässig ohne Erlaubnis von NIKE.. BGH, Urteil vom 14. April 2011, Az. I ZR 33/10: ATU darf nur die Wortmarke nutzen, nicht jedoch das VW-Logo (Bildmarke). Jugendschutz: Alkohol, Spiele & Co / 9 JuSchG: keine Abgabe von Branntwein, branntweinhaltige Getränke und Lebensmittel an Kinder und Jugendliche. anderen alkoholische Getränke an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren / 12 JuSchG Zugänglichmachung von Bildträgern usw. nur, wenn USK- Kennzeichnung UND nicht mit Keine Jugendfreigabe gekennzeichnet Jugendschutz: Alkohol, Spiele & Co / 2 Abs. 2 JuSchG:. Prüfungs- und Nachweispflicht bezüglich des Alters der Kunden: Veranstalter und Gewerbetreibende haben in Zweifelsfällen das Lebensalter zu überprüfen. 13

14 Jugendschutz: Alkohol, Spiele & Co / Aber:. OLG Koblenz: 9 (Alkohol und Tabak) JuSchG gilt nicht für den Versandhandel, also keine Alterskontrolle. Andere Gerichte fraglich, Problem: fliegender Gerichtsstand Jugendschutz: Alkohol, Spiele & Co / Prüfung und Nachweis des Alters:. AGB-Klausel. AVS. Face-to-face + Haben Sie Fragen? Rechtsanwältin Sabine Heukrodt-Bauer, LL.M. Mainz 14

Online-Shops: Erfolgreich im Netz verkaufen. Rechtssicherheit in 10 Schritten

Online-Shops: Erfolgreich im Netz verkaufen. Rechtssicherheit in 10 Schritten Online-Shops: Erfolgreich im Netz verkaufen Rechtssicherheit in 10 Schritten 1. Anbieterkennzeichnung Impressum, 5 TMG Name, Firma, Anschrift, Vertretungsberechtigter Telefon- und Emailadresse (sofern

Mehr

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.brennweite59.de.

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.brennweite59.de. Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem

Mehr

Rechtssichere b2b-shops

Rechtssichere b2b-shops Rechtssichere b2b-shops Die wichtigsten rechtlichen Aspekte bei B2B Shopauftritten IntelliShop AG Webinar Download der Präsentation unter Alle registrierten Teilnehmer bekommen am Ende der Expertenwoche

Mehr

Kaufen und Verkaufen durch Kommunen bei ebay. Rechtsanwältin Sabine Heukrodt-Bauer, LL.M. Mainz www.res-media.net

Kaufen und Verkaufen durch Kommunen bei ebay. Rechtsanwältin Sabine Heukrodt-Bauer, LL.M. Mainz www.res-media.net Kaufen und Verkaufen durch Kommunen bei ebay ebay als elektronische Form des Einkaufs? Zulässigkeit in den neuen EU- Vergaberichtlinien Vgl. Art. 1 Abs. 6, 33 VKR (= 2004/18/EG, klassische Richtlinie betreffend

Mehr

Modellparadies-Messel. Produkt- und Preisliste smart-sammlermodelle

Modellparadies-Messel. Produkt- und Preisliste smart-sammlermodelle Modellparadies-Messel Produkt- und Preisliste smart-sammlermodelle August 2015 Liebe Kundinnen, liebe Kunden, wir waren über 10 Jahren unterwegs in Sachen historischer Schiffsmodellbau und smart-sammlermodellen.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der emco electroroller GmbH für die Vermittlung von Kaufverträgen auf der Internetseite emco-elektroroller.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der emco electroroller GmbH für die Vermittlung von Kaufverträgen auf der Internetseite emco-elektroroller. Allgemeine Geschäftsbedingungen der emco electroroller GmbH für die Vermittlung von Kaufverträgen auf der Internetseite emco-elektroroller.de 1. Vertragspartner / Vermittlerstellung der emco electroroller

Mehr

Rechtstipps für b2b-shops

Rechtstipps für b2b-shops Rechtstipps für b2b-shops So laufen Sie nicht in die Abmahnfalle INTERNET World Kongress 26.02.2014 München Download der Präsentation unter www.res-media.net/internetworld 2 Grundsätzliche Anforderungen

Mehr

Allgemeine Vertragsbedingungen des Miele Webshops und Widerrufsbelehrung

Allgemeine Vertragsbedingungen des Miele Webshops und Widerrufsbelehrung Allgemeine Vertragsbedingungen des Miele Webshops und Widerrufsbelehrung 1. Allgemeines Diese Allgemeinen Vertragsbedingungen gelten für sämtliche Verkäufe von Waren durch die Miele & Cie. KG, Carl Miele

Mehr

Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsrecht für Verbraucher Widerrufsrecht für Verbraucher A. Widerrufsbelehrung bei einem ab dem 13. Juni 2014 abgeschlossenen Verbrauchervertrag 1. Widerrufsrecht a. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen

Mehr

Abmahnfalle Internet

Abmahnfalle Internet Abmahnfalle Internet Vorsicht Abmahnung - In welche rechtlichen Fallen ein Unternehmen mit seinem Internetauftritt tappen kann Gastvortrag auf der Intel Channel Conference 2005 1. Abmahnungen - wie funktioniert

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Messingschmiede

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Messingschmiede Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Messingschmiede Stand vom 01. März 2012 1 Vertragsprache Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung. 2 Geltungsbereich Die nachfolgenden Allgemeinen

Mehr

Wohnkultur & Lebensart GmbH

Wohnkultur & Lebensart GmbH 1. Geltungsbereich Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen Für alle Lieferungen von an Verbraucher ( 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). 2. Vertragspartner Der Kaufvertrag kommt

Mehr

B2B- und B2C-Shop. Die Trennung von B2B- und B2C-Shops. Rechtliche Anforderungen an den Aufbau. Warum ist die Unterscheidung so wichtig?

B2B- und B2C-Shop. Die Trennung von B2B- und B2C-Shops. Rechtliche Anforderungen an den Aufbau. Warum ist die Unterscheidung so wichtig? Die Rechtliche Anforderungen an den Aufbau RESMEDIA Whitepaper B2B- und B2C-Shop Warum ist die Unterscheidung so wichtig? www.res-media.net 1 Die Unterscheidung B2B und B2C Was sind die wesentlichen Unterschiede

Mehr

Rechtssichere B2C-Online-Shops. Was Online-Händler beim Verkauf an Verbraucher zu beachten haben

Rechtssichere B2C-Online-Shops. Was Online-Händler beim Verkauf an Verbraucher zu beachten haben Rechtssichere B2C-Online-Shops Was Online-Händler beim Verkauf an Verbraucher zu beachten haben Inhalt Einleitung Impressum Informationspflicht beim Fernabsatzkauf Pflichten in elektronischen Geschäftsverkehr

Mehr

Rechtliche Rahmenbedingungen im E-Commerce

Rechtliche Rahmenbedingungen im E-Commerce Rechtliche Rahmenbedingungen im E-Commerce Vortrag von Rechtsanwalt Björn Leineweber im Rahmen der Veranstaltung Orientierung im Paragraphendschungel: Rechtssicher dim Internet unterwegs Rechtliche Rahmenbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz

Mehr

MERKBLATT. Neue Verbraucherrechte im Handel

MERKBLATT. Neue Verbraucherrechte im Handel MERKBLATT Neue Verbraucherrechte im Handel Stand: 05/2014 Das Gesetz zur Umsetzung der EU-Verbraucherrechte-Richtlinie tritt am 13. Juni 2014 ohne Übergangsfrist in Kraft. Ziel des neuen Gesetzes ist es,

Mehr

Widerrufsbelehrungen im Online-Business DGRI-Fachausschuss Vertragsrecht

Widerrufsbelehrungen im Online-Business DGRI-Fachausschuss Vertragsrecht Widerrufsbelehrungen im Online-Business DGRI-Fachausschuss Vertragsrecht 4. April 2008 Frankfurt am Main Rechtsanwalt Dr. Thomas Stögmüller, LL.M. (Berkeley) Rechtsgrundlagen Widerrufsrecht: 312d Abs.

Mehr

Erfolgreiche Websites 2: AGBs, Informationspflichten & Co. Rechtssicherheit für Ihre Website

Erfolgreiche Websites 2: AGBs, Informationspflichten & Co. Rechtssicherheit für Ihre Website Leipzig, 27.03.2012 Erfolgreiche Websites 2: AGBs, Informationspflichten & Co. Rechtssicherheit für Ihre Website RA Alexander Wagner Mitteldeutsches Kompetenzzentrum für den elektronischen Geschäftsverkehr

Mehr

Die aktuellen Regelungen im E- Commerce Informationspflichten und Widerruf

Die aktuellen Regelungen im E- Commerce Informationspflichten und Widerruf Die aktuellen Regelungen im E- Commerce Informationspflichten und Widerruf Im zweiten Teil des Artikels zum neuen Verbraucherrecht geht es um die konkreten Pflichten des Unternehmers: Pflichten beim Online-

Mehr

Verbraucherinformationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen und weitergehende Informationen zum elektronischen Geschäftsverkehr

Verbraucherinformationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen und weitergehende Informationen zum elektronischen Geschäftsverkehr Verbraucherinformationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen und weitergehende Informationen zum elektronischen Geschäftsverkehr Die nachfolgenden Informationen stellen keine Vertragsbedingungen dar.

Mehr

Geschäftsführer: Ralf Sandner, Horst-Ingo Heinemann, Ortwin Kraft Amtsgericht Wetzlar, Handelsregister-Nr.: HRA 6423 USt-IdNr.

Geschäftsführer: Ralf Sandner, Horst-Ingo Heinemann, Ortwin Kraft Amtsgericht Wetzlar, Handelsregister-Nr.: HRA 6423 USt-IdNr. Optik Heinemann GmbH & Co. KG AGB Internetshop 1. Zustandekommen des Vertrags Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen & Widerrufsbelehrung

Allgemeine Geschäftsbedingungen & Widerrufsbelehrung Allgemeine Geschäftsbedingungen & Widerrufsbelehrung Hans-Peter Obermark "LAND-LIVING" Online-Versandhandel Inh. Hans-Peter Obermark Lise-Meitner-Str. 1 33803 Steinhagen ( Deutschland ) Telefon: 0049 (0)

Mehr

Überblick Anwendung des Fernabsatzrechts Informationspflichten Widerrufs- und Rückgaberecht Urteile Ende. Fernabsatzrecht. Dario Sait. 27.

Überblick Anwendung des Fernabsatzrechts Informationspflichten Widerrufs- und Rückgaberecht Urteile Ende. Fernabsatzrecht. Dario Sait. 27. Anwendung des s 27. Mai 2009 Anwendung des s Inhaltsverzeichnis 1 Anwendung des s Wann kommt das zur Anwendung? Ausnahmeregelungen 2 Identität Widerrufsbelehrungrung 3 Widerruf Rückgabe Rechtsfolgen 4

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Kleinau (www.myvolt.de) Stand 11.06.2010 1. Geltungsbereich Für alle Lieferungen und Leistungen, die Matthias Kleinau ( im Folgenden "www.myvolt.de" benannt)

Mehr

Res Media EE-Commerce. Einzelheiten zu den Folgen des Widerrufsrechts des Verbrauchers Wer hat welche Pflichten nach einem Widerruf des Kunden?

Res Media EE-Commerce. Einzelheiten zu den Folgen des Widerrufsrechts des Verbrauchers Wer hat welche Pflichten nach einem Widerruf des Kunden? Res Media EE-Commerce Einzelheiten zu den Folgen des Widerrufsrechts des Verbrauchers Wer hat welche Pflichten nach einem Widerruf des Kunden? Stand Januar 2013 Inhalt Inhalt... 2 Einführung... 3 1. Rückzahlung

Mehr

A. Kundeninformationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen

A. Kundeninformationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen Kundeninformationen Kundeninformationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen und weitergehende Informationen zum elektronischen Vertragsabschluss A. Kundeninformationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen

Mehr

Der rechtssichere Onlineshop

Der rechtssichere Onlineshop Der rechtssichere Onlineshop Dr. Nicolai Wiegand, LL.M. (NYU) München, 28.03.2012 Agenda 01 > Allgemeine rechtliche Anforderungen 02 > Preisangaben 03 >Vertragsabschluss im Webshop 04 > Informationspflichten

Mehr

Die Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie

Die Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie Die Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie Vortrag zum 6. Fachtag Baurecht 1 26. Februar 2014 Alexander Meyer Die Ziele der neuen Richtlinie statt einer Vielzahl von nicht kohärenten Richtlinien für

Mehr

Rechtliche Grundlagen Onlinehandel

Rechtliche Grundlagen Onlinehandel Oberwallstraße 9, 10117 Berlin Rechtliche Grundlagen Onlinehandel Förder- und Entwicklungsgesellschaft Uecker-Region mbh 15. Mai 2013, Pasewalk Folie 1 von 34 Übersicht I. Einleitung II. III. Informationspflichten

Mehr

www.costaricaonlineshop.de

www.costaricaonlineshop.de AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) von www.costaricaonlineshop.de Ein Online-Portal von Global Mediation Service Germany ( kurz GMSG) Buchholzer Mühlenweg 10 29690 Schwarmstedt Deutschland Email: costaricaonlineshop@web.de

Mehr

Rechtsicher im E-Commerce/ Rechtssichere Gestaltung eines Online-Shops

Rechtsicher im E-Commerce/ Rechtssichere Gestaltung eines Online-Shops Rechtsicher im E-Commerce/ Rechtssichere Gestaltung eines Online-Shops Rechtsanwalt Christoph Schmietenknop Rechtsanwaltskanzlei Schaffrath, Pforzheim 2 1 2 3 4 5 6 Pflichtangaben Impressum Widerrufsbelehrung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1. Geltung der allgemeinen Geschäftsbedingungen Für alle Lieferungen und Leistungen von Grillgenuss-Ruhr, Philipp Horst, im folgenden Anbieter genannt, die über unseren

Mehr

AGB und Widerrufsrecht

AGB und Widerrufsrecht AGB und Widerrufsrecht 1 Allgemeines, Geltungsbereich der AGB 1.1. Alle unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Onlineshop

Allgemeine Geschäftsbedingungen Onlineshop Allgemeine Geschäftsbedingungen Onlineshop 1 Geltungsbereich Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Käufer (Besteller) und der Afghanistik

Mehr

E-CommereRecht 2010 aktuell -Neue Entwicklungen & Aktuelle Abmahnungen - Meet Magento #3.10 Leipzig Rechtsanwalt Rolf Albrecht. volke2.

E-CommereRecht 2010 aktuell -Neue Entwicklungen & Aktuelle Abmahnungen - Meet Magento #3.10 Leipzig Rechtsanwalt Rolf Albrecht. volke2. E-CommereRecht 2010 aktuell -Neue Entwicklungen & Aktuelle Abmahnungen - Meet Magento #3.10 Leipzig Rechtsanwalt Rolf Albrecht Sie wollen wissen wer ich bin? Rolf Albrecht Rechtsanwalt Fachanwalt für Gewerblichen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich und Anbieter 2 Vertragsschluss 3 Preise 4 Versandkosten 5 Lieferbedingungen 6 Zahlungsbedingungen 7 Eigentumsvorbehalt 8 Widerrufsbelehrung 8a Rücksendekosten

Mehr

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die über die Webseite von

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die über die Webseite von Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich und Anbieter 2 Vertragsschluss 3 Preise 4 Versandkosten 5 Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen Informationen) 1. Geltungsbereich 2. Vertragspartner 3. Angebot

Mehr

Widerrufs- und Rückgabebelehrungen

Widerrufs- und Rückgabebelehrungen Widerrufs- und Rückgabebelehrungen Neue Muster Durch das Gesetz zur Anpassung der Vorschriften über den Wertersatz bei Widerruf von Fernabsatzverträgen und über verbundene Verträge sind die BGB-Informationspflichten

Mehr

Wettbewerbsrecht im Onlinehandel. Neumarkt am 30.11.2011

Wettbewerbsrecht im Onlinehandel. Neumarkt am 30.11.2011 Wettbewerbsrecht im Onlinehandel Neumarkt am 30.11.2011 Gliederung 30.11.2011 Dr. jur. Christian Stahl BLTS Rechtsanwälte Fachanwälte GbR Gleiche Rahmenbedingungen für alle Wettbewerber Verbraucherschutz

Mehr

+++Provisionsfrei+++Erstbezug++ modernes Reihenhaus mit Carport in Emsdetten+++

+++Provisionsfrei+++Erstbezug++ modernes Reihenhaus mit Carport in Emsdetten+++ +++Provisionsfrei+++Erstbezug++ modernes Reihenhaus mit Carport in Emsdetten+++ provisionsfrei, Terrasse, Bad mit Wanne, Gäste WC, Zentralheizung 224.500 112 m² 4 250 m² Kaufpreis Wohnfläche (ca.) Zimmer

Mehr

für Verträge mit Verbrauchern bei Bestellungen in unserem Internet-Shop

für Verträge mit Verbrauchern bei Bestellungen in unserem Internet-Shop Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verträge mit Verbrauchern bei Bestellungen in unserem Internet-Shop 1. Geltung Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die wir mit Verbrauchern

Mehr

Kundeninformationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen und weitergehende Informationen zum elektronischen Vertragsabschluss

Kundeninformationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen und weitergehende Informationen zum elektronischen Vertragsabschluss Kundeninformationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen und weitergehende Informationen zum elektronischen Vertragsabschluss A. Kundeninformationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen Die nachfolgenden

Mehr

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11.

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. AGB / Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: 04. November 2011) 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. Geltungsbereich Vertragspartner Angebot und Vertragsschluss Vertragsrecht Widerrufsrecht Haftungsausschluss/

Mehr

Rechtssichere Gestaltung von WebSites. Rechtssichere Gestaltung von WebSites und Onlineshops. Aufbau einer Domain

Rechtssichere Gestaltung von WebSites. Rechtssichere Gestaltung von WebSites und Onlineshops. Aufbau einer Domain Rechtssichere Gestaltung von WebSites Rechtssichere Gestaltung von WebSites und Onlineshops Überblick über rechtliche Grundlagen Rechtsanwalt Tobias Zülicke Rechtsanwalt Johannes-Martin Demuth, LL.M. Kleinmachnow,

Mehr

Rechtliche Stolpersteine im E-Commerce Webshop ohne Abmahnung (Teil II)

Rechtliche Stolpersteine im E-Commerce Webshop ohne Abmahnung (Teil II) Rechtliche Stolpersteine im E-Commerce Webshop ohne Abmahnung (Teil II) Webchance Frankfurt, den 14. Januar 2015 Frank Falker, LL.M., Schulte Riesenkampff, Frankfurt a. M. Webshop ohne Abmahnung (Teil

Mehr

(1) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen uns, der

(1) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen uns, der AGB Allgemeine Verkaufsbedingungen online 1 Geltungsbereich (1) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen uns, der

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Bestellungen im radius-online-shop und Belehrung über das Widerrufsrecht

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Bestellungen im radius-online-shop und Belehrung über das Widerrufsrecht Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Bestellungen im radius-online-shop und Belehrung über das Widerrufsrecht Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Bestellungen im radius-online-

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Esch-Shop der Dorfgemeinschaft»Greesberger«Esch 1953 e.v.

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Esch-Shop der Dorfgemeinschaft»Greesberger«Esch 1953 e.v. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Esch-Shop der Dorfgemeinschaft»Greesberger«Esch 1953 e.v. 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Cigarren-Katalog: Verschiedene Länder. Herausgeber: Zigarrenhaus Peter Weinig GmbH

Cigarren-Katalog: Verschiedene Länder. Herausgeber: Zigarrenhaus Peter Weinig GmbH Cigarren-Katalog: Verschiedene Länder Herausgeber: Zigarrenhaus Peter Weinig GmbH www.cigarrenversand.de Stand: 23.11.2015 Seite 2 Inhaltsverzeichnis Liefer- & Versandkosten 5 Anschrift und Widerrufsrecht

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma DREICAD GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma DREICAD GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem

Mehr

Kaufen und Verkaufen im Internet

Kaufen und Verkaufen im Internet Kaufen und Verkaufen im Internet Volker KüpperbuschK - Rechtsanwalt - Fachanwalt für f r gewerblichen Rechtschutz Fachanwalt für f r Urheber und Medienrecht Rechtsanwälte und Notare Marktstraße 7 33602

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand 19.09.2012 Inhalt 1 Geltungsbereich und Vertragspartner 2 Liefergebiet und Kundenkreis 3 Warenangebot und Bestellung 4 Vertragsschluss 5 Farben 6 Speicherung des Vertragstextes

Mehr

Shopprüfungen und Update-Service

Shopprüfungen und Update-Service Kanzlei für IT-Recht Shopprüfungen und Update-Service Dienstleistungen unserer Kanzlei für rechtssichere B2C-Onlineshops Inhalt Das Problem von Abmahnungen Shopprüfungen Update-Service So gehen wir vor

Mehr

ordnungsgemäß nachkommen und gegen weitergehende verbraucherschützende den Ihnen im Fernabsatz obliegenden Informations- und Belehrungspflichten nicht

ordnungsgemäß nachkommen und gegen weitergehende verbraucherschützende den Ihnen im Fernabsatz obliegenden Informations- und Belehrungspflichten nicht 0L-\.1'"4V.l.lfi\J~ RECHTSANWÄLTE BERLIN BRANDENBURG SANDHAGE Rechtsanwälte Leuchtenburgstr. 40 14165 Berlin Gereon Sandhage Leuchtenburgstraße 40 14165 Berlin Telefon: 030/ 420 267-0 Telefax: 030/420

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Verbraucherinformationen für den Einkauf bei Amazon.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Verbraucherinformationen für den Einkauf bei Amazon.de Allgemeine Geschäftsbedingungen und Verbraucherinformationen für den Einkauf bei Amazon.de 1. Geltungsbereich und Definitionen (1) Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der mind sweets GmbH, vertreten

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Stand: 22.09.2013 Inhaltsverzeichnis Präambel 1 Widerrufsbelehrung 2 Vertragsschluss 3 Kundeninformation: Speicherung Ihrer Bestelldaten 4 Kundeninformation: Korrekturhinweis

Mehr

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein

Mehr

Das neue Fernabsatzrecht 2014 -

Das neue Fernabsatzrecht 2014 - Das neue Fernabsatzrecht 2014 - Eine systematische Einführung Dr. Felix Buchmann Überblick Anwendungsbereich der fernabsatzrechtlichen Vorschriften neu Einheitliche Regelung für die Europäische Union Widerrufsfrist

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma IT-Service Christian Schlögl

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma IT-Service Christian Schlögl Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem

Mehr

Widerrufsbelehrung der redcoon GmbH

Widerrufsbelehrung der redcoon GmbH Widerrufsbelehrung der redcoon GmbH September 2011 www.redcoon.de Inhaltsverzeichnis Widerrufsbelehrung Verträge für die Lieferung von Waren Seite 3 Widerrufsbelehrung Dienstleistungsverträge Seite 5 2

Mehr

Verbraucherrechte - Richtlinie. Rechtsanwalt Wolfgang Wentzel

Verbraucherrechte - Richtlinie. Rechtsanwalt Wolfgang Wentzel + Verbraucherrechte - Richtlinie Rechtsanwalt Wolfgang Wentzel + Verbraucherrechterichtlinie - Umsetzung ins BGB Kernstück der neuen Regelungen ist die Widerrufsbelehrung. Neu: Muster für die Widerrufserklärung

Mehr

Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht

Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht BGB-InfoV: 14, Anlage 2 und Anlage 3 Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht Bekanntmachung der Neufassung der BGB-Informationspflichten-Verordnung (Bundesgesetzblatt

Mehr

Allgemeine Lieferbedingungen

Allgemeine Lieferbedingungen Allgemeine Lieferbedingungen 1. Allgemeines, Kundenkreis, Sprache (1) Alle Angebote, Kaufverträge, Lieferungen und Dienstleistungen aufgrund von Bestellungen unserer Kunden (nachfolgend Kunden) unterliegen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Informationen für Verbraucher

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Informationen für Verbraucher Allgemeine Geschäftsbedingungen und Informationen für Verbraucher Handelsvertretung R. Volke Ernst- May- Str. 42/ e D- 02785 Olbersdorf/ Sa. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß 27a Umsatzsteuergesetz:

Mehr

Widerrufsbelehrung & AGB. Widerrufsbelehrung. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung & AGB. Widerrufsbelehrung. Widerrufsrecht Widerrufsbelehrung & AGB Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder wenn Ihnen die Sache

Mehr

INFORMATIONSPFLICHTEN NACH NEUEM VERBRAUCHERRECHT

INFORMATIONSPFLICHTEN NACH NEUEM VERBRAUCHERRECHT INFORMATIONSPFLICHTEN NACH NEUEM VERBRAUCHERRECHT Dr. Martin Schirmbacher Webinar, 21. März 2014 ein Rechtsberatungsangebot des Bundesverband des Deutschen Versandhandels (bvh) e.v. INFORMATIONSPFLICHTEN

Mehr

2. Irrtümer, Schreibfehler, Preisänderungen, Zwischenverkauf und eventuelle Mengenzuteilung bei unzureichenden Beständen bleiben vorbehalten.

2. Irrtümer, Schreibfehler, Preisänderungen, Zwischenverkauf und eventuelle Mengenzuteilung bei unzureichenden Beständen bleiben vorbehalten. Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1 Grundsätzliches Diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Kaffeerösterei, Inhaber Andreas

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für ebay Kleinanzeigen Stand: Mai 2014 1.Allgemeines Für sämtliche Geschäftsbeziehungen der EuroCar Landshut GmbH (nachfolgend Verkäufer genannt) gelten ausschließlich die

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich und Anbieter Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Privatpersonen oder juristische Personen über den Online-Shop www.liska-med.at

Mehr

AGB der Peter Hahn GmbH

AGB der Peter Hahn GmbH AGB der Peter Hahn GmbH 1. Geltungsbereich Wir liefern nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und nur zu diesen Geschäftsbedingungen. Lieferungen ins Ausland sind leider nicht möglich. 2. Versandksten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand: 01.09.2013 1. Ihr Vertragspartner/Betreiberinformationen Die Realisation und der Betrieb der sportarena.de erfolgen durch Ihren Vertragspartner, die Sportarena GmbH,

Mehr

AGB und Widerrufsrecht

AGB und Widerrufsrecht AGB und Widerrufsrecht 1 Allgemeines, Geltungsbereich der AGB 1.1 Alle unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Webshop auf www.mustershop.at

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Webshop auf www.mustershop.at Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Webshop auf www.mustershop.at I. Geltung der AGB Für alle Verträge, die über den Online-Shop www.mustershop.at mit der Musterfirma geschlossen werden, gelten die

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) des Onlineshops

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) des Onlineshops ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) des Onlineshops www.senses-unlimited.de 1. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen an Verbraucher. "Verbraucher" im Sinne dieser

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Toysrhot GbR

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Toysrhot GbR Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Toysrhot GbR 1 Geltungsbereich Diese AGB gelten für alle Vertragsverhältnisse zwischen der Toysrhot GbR, Hohenfriedbergerstr. 26, 70499 Stuttgart, vertreten durch

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma RoboSauger.com. 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma RoboSauger.com. 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma RoboSauger.com 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen

Mehr

EU-Verbraucherrechterichtlinie. Neues Recht für den Online-Handel seit 13. Juni 2014

EU-Verbraucherrechterichtlinie. Neues Recht für den Online-Handel seit 13. Juni 2014 EU-Verbraucherrechterichtlinie Neues Recht für den Online-Handel seit 13. Juni 2014 Verbraucherrechterichtlinie - VRRL Verbraucherrechterichtlinie Verbraucherrechterichtlinie RL 2011/83/EU VRRL vereinigt

Mehr

ecomm Veranstaltungsreihe 2006: Online-Recht

ecomm Veranstaltungsreihe 2006: Online-Recht ecomm Veranstaltungsreihe 2006: Online-Recht Handwerkskammer Berlin, BTZ 14. September 2006 Wissenschaftl. publizistische T. Verträge Projekte, Software, Lizenzen, AGB, Arbeitsrecht Verbände Technologieund

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Übersicht über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen 1. Geltungsbereich 2. Vertragspartner 3. Angebot und Vertragsschluss 4. Widerrufsrecht

Mehr

Erfolgreiche Webseiten für Handwerk und Unternehmen Rechtliche Aspekte der Internetnutzung

Erfolgreiche Webseiten für Handwerk und Unternehmen Rechtliche Aspekte der Internetnutzung Erfolgreiche Webseiten für Handwerk und Unternehmen Rechtliche Aspekte der Internetnutzung Kompetenzzentrum für den elektronischen Geschäftsverkehr (KEGO) Frankfurt (Oder), 6. Juni 2006 Wissenschaftl.

Mehr

1 Allgemeines, Geltungsbereich der AGB

1 Allgemeines, Geltungsbereich der AGB 1 Allgemeines, Geltungsbereich der AGB 1.1 Alle Lieferungen und Leistungen durch Götz Nemeth erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt

Mehr

3.3 Alle genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

3.3 Alle genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. 1 von 6 28.06.2012 11:13 1. Geltungsbereich Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote von Werkzeug-Direkt.com (nachfolgend: Werkzeug-Direkt) an Kunden erfolgen ausschließlich auf Grund dieser allgemeinen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1 Geltungsbereich 2 Zustandekommen des Vertrages, Speicherung Vertragstext, Vertragssprache 3 Bestellvorgang 4 Rückzahlung bei Ausübung des Widerrufsrechts 5 Widerrufsbelehrung

Mehr

Rechtssicherheit im Onlinehandel

Rechtssicherheit im Onlinehandel Rechtssicherheit im Onlinehandel Agenda Rechtssicherheit im Onlinehandel geht das? Aktuelles aus Rechtsprechung und Gesetzgebung Rechtssicherheit im Onlinehandel geht das? Agenda Website-Basics 4 Anwendungsbereich

Mehr

Maklerrecht II Besonderheiten bei der Onlinevermarktung von Immobilien ImmobilienScout24-Foren 2009

Maklerrecht II Besonderheiten bei der Onlinevermarktung von Immobilien ImmobilienScout24-Foren 2009 Maklerrecht II Besonderheiten bei der Onlinevermarktung von Immobilien ImmobilienScout24-Foren 2009 Dr. Oliver Buss LL.M. Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Fachanwalt für Versicherungsrecht

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen ARTEBENE & YOU Onlineshop

Allgemeine Geschäftsbedingungen ARTEBENE & YOU Onlineshop Allgemeine Geschäftsbedingungen ARTEBENE & YOU Onlineshop Dies sind die allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Produkte und Leistungen die unter ARTEBENE & YOU auf der Website www.artebene.de angeboten

Mehr

2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Tinz-Tech, Steffen Tinz 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen

Mehr

AGB der Fritz Reiss GmbH für Verbraucher (Online-Shop)

AGB der Fritz Reiss GmbH für Verbraucher (Online-Shop) AGB der Fritz Reiss GmbH für Verbraucher (Online-Shop) 1 Allgemeines... 1 2 Vertragsschluss... 1 3 Bestellablauf und Korrekturmöglichkeiten... 1 4 Preise und Zahlung... 2 5 Liefer- und Versandkosten, Lieferzeit

Mehr

Kurz gefasst: Das ändert sich für den Internethandel durch die Verbraucherrechterichtlinie zum 13.06.2014

Kurz gefasst: Das ändert sich für den Internethandel durch die Verbraucherrechterichtlinie zum 13.06.2014 Kurz gefasst: Das ändert sich für den Internethandel durch die Verbraucherrechterichtlinie zum 13.06.2014 Am 13.06.2014 ändert sich vieles für den Internethandel. Die Umsetzung des deutschen Gesetzgebers

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) mit Belehrung über Widerrufsrecht

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) mit Belehrung über Widerrufsrecht Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) mit Belehrung über Widerrufsrecht Übersicht über die AGB 1. Geltungsbereich 2. Angebot und Vertragsschluss 3. Einseitiges Rücktrittsrecht 4. Widerrufsrecht und -belehrung

Mehr

(1) Die Verkäuferin bietet den Kunden im Onlineshop www.fupa.net/spielerfrau/kalender neue Waren, insbesondere FuPa-Produkte, zum Kauf an.

(1) Die Verkäuferin bietet den Kunden im Onlineshop www.fupa.net/spielerfrau/kalender neue Waren, insbesondere FuPa-Produkte, zum Kauf an. Verkaufsbedingungen für den FuPa-Onlineshop 1 Allgemeines (1) Diese Verkaufsbedingungen gelten für alle Verträge und Lieferungen der FuPa GmbH, Postweg 4, 94538 Fürstenstein (nachstehend: Verkäuferin ),

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB's Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB's 1 Geltungsbereich Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. 2 Vertragspartner, Kundendienst Der Kaufvertrag kommt zustande mit

Mehr

Dantunes.de Website: www.dantunes.de Telephone: +49(0)761/6115959 Email: dantunes.web@gmail.com. Allgemeine Geschäftsbedingungen

Dantunes.de Website: www.dantunes.de Telephone: +49(0)761/6115959 Email: dantunes.web@gmail.com. Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich und Anbieter 2 Vertragsschluss 3 Preise 4 Versandkosten 5 Lieferbedingungen 6 Zahlungsbedingungen 7 Eigentumsvorbehalt 8 Widerrufsbelehrung 8a Rücksendekosten

Mehr

Widerrufsrecht & Co nach der Versandhandelsrechtsreform

Widerrufsrecht & Co nach der Versandhandelsrechtsreform Rechtsanwalt Rolf Becker Widerrufsrecht & Co nach der Versandhandelsrechtsreform WIENKE & BECKER KÖLN Rechtsanwälte Sachsenring 6 50677 Köln Tel. 0221 / 3765-330 Fax 0221 / 3765-312 rbecker@kanzlei-wbk.de

Mehr

Shop-AGB des DPC Deutschland

Shop-AGB des DPC Deutschland Shop-AGB des DPC Deutschland 1/5 Allgemeine Geschäftsbedingungen des Shops des Dog Psychology Center Deutschland 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen

Mehr

internetrecht Wintersemester 2011/2012 INHALTE

internetrecht Wintersemester 2011/2012 INHALTE internetrecht Wintersemester 2011/2012 Dr. Cornelius Renner Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz Wettbewerbswidrige Inhalte - Rechtsbruch BGH GRUR 2008, 84 - Versandkosten Gegen die Preisangabenverordnung

Mehr

Workshop Neues IT-Recht für den Onlinehandel

Workshop Neues IT-Recht für den Onlinehandel Workshop Neues IT-Recht für den Onlinehandel Aktuelle Urteile und Änderungen 2013 Was bringt die EU-Verbraucherrichtlinie? Referent: Dr. Christian Klostermann Onlinehandel 2013 Überblick geltende Rechtslage

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich (1) Wir führen Ihre Bestellung nach den zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen AGB aus. Die AGB in ihrer aktuellen Fassung stehen Ihnen auf unserer

Mehr