1. Erklärung des bargeldlosen Bestell- und Abrechnungssystem Seite Die wichtigsten Merkmale Seite 2 Seite 2

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "1. Erklärung des bargeldlosen Bestell- und Abrechnungssystem Seite 2 1.1. Die wichtigsten Merkmale Seite 2 Seite 2"

Transkript

1 Seite 1 von 7 Mittagsverpflegung (Bestellung und Abrechnung) für das Bargeldlose Bestell- und Abrechnungssystem des Gymnasiums Am Kothen in Wuppertal Stand Erklärung des bargeldlosen Bestell- und Abrechnungssystem Seite Die wichtigsten Merkmale Seite Anmeldung Seite Erstmalige Anmeldung (Registrierung) Seite Kundenbrief und PIN Seite Essenteilnahme und Bestellung Seite Essenpreise Seite Essenausgabe / Chip / Chipgebühr Seite Essenausgabe / Chip Seite Chipgebühr Seite Fehl- und Ausfallzeiten Seite Fehlzeiten Seite Ausfallzeiten Seite Vorgehensweise für die Einzahlung auf dem Essengeldkonto Seite 4 2. Wiederkehrende Fragen und Antworten (FAQ) Seite 5 ff.

2 Seite 2 von 7 1. Erklärung des bargeldlosen Bestell- und Abrechnungssystem Die wichtigsten Merkmale: Das Essen wird bargeldlos bezahlt. Nach Registrierung über die Internetplattform mensaessen.essen-sie-mal-anders.de erhält jeder Essenteilnehmer ein persönliches Essengeldkonto. Die Zugangsberechtigung zum Essen wird durch einen persönlichen Chip gewährleistet (elektronische Essensmarke). Das Essengeldkonto wird durch Überweisung/Dauerauftrag selbstständig von den Schülern/Erziehungsberechtigten aufgefüllt. Nur bei einem Guthaben auf dem Essengeldkonto kann eine Bestellung erfolgen. Über die Internetplattform mensaessen.essen-sie-mal-anders.de kann jede(r) Essenteilnehmerln den Speisenplan, die Bestellungen, das persönliche Guthaben, die Bewegungen auf dem persönlichen Essensgeldkonto und die eigenen Daten einsehen. Zudem können Bestellungen im Speiseplan erfasst, eigene Daten angepasst und Verträge geschlossen bzw. geändert werden. Dies kann von jedem PC mit Internetzugang erfolgen, z. B. von zu Hause oder über die PCs mit Internetzugang der Mensa (im Zeitraum von 9 bis 10 Uhr) oder in der Schule. Pro Essenteilnehmerln kann nur eine Bestellung pro Tag erfolgen. Bei der Bestellung wird Ihr Konto um den Essengeldbetrag belastet und der Betrag von Ihrem Guthaben abgezogen. Ein Hinweis über den Kontenstand erfolgt bei jeder selbstgetätigten Essenbuchung. Eine Bestellung ist nur bei Guthaben möglich. Ab einem Mindestbestand von 15, (Standardeinstellung) werden Sie per informiert und gebeten, Ihr Essengeldkonto wieder aufzuladen. Eine Essenbestellung und der Kauf von Speisen vor Ort ist nicht möglich! Bestellungen können nur über das Internet unter mensaessen.essen-sie-mal-anders.de erfolgen! 1.2. Anmeldung Erstmalige Anmeldung (Registrierung) Zur Registrierung (erstmaligen Anmeldung im System) wenden Sie sich bitte an Ihre Mensa.Sie erhalten dort einen Registrierungscode. Mit diesem Code registrieren Sie sich im Internet unter der Adresse mensaessen.essen-sie-mal-anders.de. Bei der Registrierung werden die notwendigen Vertragsdaten der Essenteilnehmerin/des Essenteilnehmers, bei Minderjährigen zusätzlich Daten der Erziehungsberechtigten, abgefragt. Durch das Bestätigen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird die Registrierung beendet. Nach einer Prüfung Ihrer Daten durch die Mensa erfolgt eine Freigabe Kundenbrief und PIN Die/Der Essenteilnehmerln erhält dann in seinem Schulsekretariat bei Vorsprache den persönlichen Essenchip und einen Kundenbrief mit der Kundennummer und der persönlichen Identifikationsnummer (PIN). Mit der Kundennummer und der PIN können Sie sich dann unter der Internetadresse mensaessen.essen-sie-mal-anders.de anmelden, die eigenen Essenbestellungen über den Speisenplan vornehmen, den Stand des persönlichen Essengeldkontos kontrollieren und auch bestehende Verträge ändern. Vor einer Bestellung müssen Sie Ihr persönliches Essengeldkonto aufladen!

3 Seite 3 von Essenteilnahme und Bestellung Essenpreise Essen-Teilnehmer Standard (Preis) Schülerinnen und Schüler 2,80 Lehrerinnen und Lehrer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 3, Essenausgabe/Chip/Chipgebühr: Essenausgabe/Chip Der Chip (elektronische Essenmarke) wird bei der Speisenausgabe an das Lesegerät gehalten. Das Display des Lesegerätes zeigt dem Mensapersonal an, ob und welches Essen für den Tag bestellt wurde. Eine Essenausgabe ohne Chip ist grundsätzlich nicht möglich Chipgebühr Für die Ausgabe des Chips wird eine Pfandgebühr in Höhe von 5, erhoben, die vom Essengeldkonto abgebucht wird. Dieselbe Gebühr wird auch für die Ausstellung eines Ersatzchips erhoben. Bei Verlust des Chips ist dieser in der Mensa sofort zu melden und der Chip wird gesperrt. Der Chip enthält keine persönlichen Daten und kein Geld, sondern dient ausschließlich der Übermittlung, der auf dem persönlichen Essengeldkonto gespeicherten Bestelldaten Fehl- und Ausfallzeiten Fehlzeiten Essenteilnehmer haben die Möglichkeit, bereits gebuchte Essen bis zum vorgegeben Buchungstag wieder zu stornieren. Eine spätere Stornierung ist nicht möglich Ausfallzeiten Bei schulischen Veranstaltungen (z.b. Praktika, Klassenfahrt, etc.) mit einer Gesamtdauer von über 1 Woche kann die Schule die Klassen-/Jahrgänge 14 Tage vorher namentlich abmelden. Die Essenbeiträge ab der 2. Woche werden dann gutgeschrieben.

4 Seite 4 von 7 I.6. Vorgehensweise für die Einzahlung auf das Essengeldkonto Für die Überweisung des monatlichen Essengeldes auf das Konto bei der Stadt Sparkasse Solingen, Bankleitzahl durch den Essenteilnehmer oder dessen Eltern geben Sie im Feld Kundennummer/Verwendungszweck immer die Kundennummer des Essenteilnehmers und den Vor- und Zunamen des Essenteilnehmers - ohne weitere Angaben - an. Bei Geschwisterkindern überweisen Sie bitte für jeden Essenteilnehmer einzeln, damit der Betrag genau dem jeweiligen persönlichen Konto zugewiesen werden kann! Beachten Sie die erforderliche Bearbeitungszeit für Überweisungen bei den Banken. Daher ist es wichtig frühzeitig zu überweisen (Empfehlung: Ca. 1 Woche vor der erstmaligen Nutzung). Wichtig ist die Kundennummer, sowie Vor- und Zuname des Essenteilnehmers. Bitte keine anderen oder weiteren Eintragungen! Dieses wird benötigt, um den Geldbetrag Ihrem persönlichen Konto und damit der Chipkarte zuzuordnen. Sie erhalten Ihre Kundennummer in der Mensa.

5 Seite 5 von 7 2. Wiederkehrende Fragen und Antworten (FAQ) Was mache ich bei Chipverlust? Bei Verlust des Chips melden Sie sich umgehend in der Mensa, damit dieser gesperrt werden kann. Bei Ausgabe eines neuen Chips wird eine Pfandgebühr in Höhe von 5, erhoben. Ist die Chipnummer wichtig? Nein, die Chipnummer ist nur eine Seriennummer und zur eigenen Erkennung. Wie kann ich mein persönliches Essengeldkonto einsehen? Unter mensaessen.essen-sie-mal-anders.de die Eingabe der persönlichen Kundennummer (nicht die Chipnummer) und der PIN. Das Guthaben wird bereits auf der ersten Seite angezeigt. Wie kann ich die Kontoeinzahlungen und Abbuchungen einsehen? Eine detaillierte Kontobewegung erhalten Sie: Unter Karteireiter Kontobewegung die nächste Seite öffnen Den gewünschten Zeitraum mit dem Anfangsdatum angeben und auf den Suchen -Button klicken. Sie erhalten eine Gesamtübersicht über alle bisher getätigten Kontobuchungen ab dem von Ihnen gewünschten Datum. Wie kann ich erkennen, welche Essen bestellt wurden? Unter Buchungshistorie erhalten Sie einen Bericht über die detaillierten Essenbestellungen: Den gewünschten Zeitraum mit dem Anfangsdatum angeben und auf den Suchen -Button klicken. Sie erhalten eine Gesamtübersicht über alle bisher getätigten Essenbestellungen. Wann wird das Geld vom persönlichen Essengeldkonto abgebucht? Bei der Bestellung wird das Geld vom persönlichen Essengeldkonto abgebucht. Muss ich regelmäßig Geld auf das Konto überweisen? Das Essengeldkonto sollte immer über ein entsprechendes Guthaben (Empfehlung: mind. 1 Monatsbetrag per Dauerauftrag). Die Überweisung kann z. B. einmalig zum Schuljahresbeginn mit dem Halbjahresbetrag erfolgen oder auch monatlich mit dem monatlichen Essenbetrag. Verfallen die Guthaben auf dem Konto? Nein, alle Guthaben am Monats-, Jahres- oder Schuljahresende verfallen nicht, sondern bleiben auf dem Konto bestehen. Die aktuelle Kontoübersicht können Sie auf dem persönlichen Essengeldkonto einsehen. Was passiert, wenn ich länger nicht zur Schule komme oder die Schule verlasse? Guthaben verfallen nicht. Es wird für jeden Essenteilnehmer ein persönliches Essengeldkonto geführt. Bei Verlassen der Schule werden Guthaben auf Antrag unbar (Überweisung) ausgezahlt.

6 Seite 6 von 7 Welche Möglichkeiten der Essenteilnahme habe ich und was kostet es? Essen - Teilnehmer Standard Schülerinnen - Preis 2,80 - Selbst buchen bis Mittwoch - der Vorwoche Um-, Zu-, Abbestellen bis Mittwoch der Vorwoche möglich. Lehrerinnen / Mitarbeiterinnen - Preis 3,30 - Selbst buchen bis Mittwoch der Vorwoche Um-, Zu-, Abbestellen bis Mittwoch der Vorwoche möglich. Warum bekomme ich trotz Chip kein Essen? Es wurde als Standardkunde keine Bestellung getätigt Warum wurde ich nicht bzw. nicht rechtzeitig informiert das kein Geld mehr auf meinen Essengeldkonto verfügbar ist? 1. Die -Adresse ich nicht korrekt, neue -Adresse unter mensaessen.essen-sie-mal-anders.de zusenden. 2. Ich habe meinen Warnbetrag korrigiert und zu gering (z.b. auf 0,00 ) eingestellt. Diese Daten sind auf dem persönlichen Essengeldkonto unter mensaessen.essen-sie-mal-anders.de unter Mein Profil zu finden. Warum kann ich kein Essen im Internet unter mensaessen.essen-sie-mal-anders.de buchen? 1. Ich befinde mich in der Ansicht der laufenden Woche, eine Buchung ist jedoch nur bis zum Mittwoch für die darauffolgende Woche möglich. 2. Es befindet sich nicht mehr genügend Geld auf dem persönlichen Essengeldkonto um die Buchung durchführen zu können. An wen kann ich mich bei Problemen vor Ort wenden? Ansprechpartner für Probleme vor Ort sind jeweils die Mensa und die Ausgabekräfte in den Schulmensen. Ansprechpartner der Abrechnungsstelle für die Mittagsverpflegung des Gymnasium Am Kothen erreichen Sie per unter oder telefonisch unter 0172 / Wie kann ich unterrichtet werden? Bei der Anmeldung ist eine -Adresse anzugeben. Über diese -Adresse werden Sie über Kontostände und künftig auch über aktuelle Änderungen, sowie bei Vertragsänderungen über den Beginn unterrichtet. Ich habe keine -Adresse, wie kann ich eine bekommen? Im Internet unter der Suche kostenlose -Adresse erhalten Sie Anbieter einer kostenlosen angezeigt. Auf den Seiten der Anbieter ist beschrieben, wie Sie weiter vorgehen müssen, um eine kostenlose -Adresse zu erhalten. Wo kann ich meine s abrufen? Von jedem PC mit Internetzugang, z. B. von zu Hause, in der Firma (sofern genehmigt), in der Schule, im Internet-Cafe etc.

7 Seite 7 von 7 Warum kann ich mich im Internet nicht gleich anmelden? Sie erhalten für die erste Anmeldung einen Registrierungscode im Internet. Für die Registrierung betätigen Sie bitte den Button Registrieren auf der Seite mensaessen.essen-sie-mal-anders.de. Geben Sie bitte dann den Registrierungscode ein und folgen Sie den Hinweisen. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie vom Schulsekretariat die Kundennummer und die Zugangs-PIN, mit welcher Sie sich dann im Internet auf der o.a. Seite anmelden können. Muss ich die PIN bei der Überweisung mit angeben? Nein, die PIN (persönliche Identifikationsnummer) ist in Verbindung mit der Kundennummer eine Zugangsnummer zum persönlichen Essengeldkonto und sollte daher nicht anderen bekannt sein.

Elterninfo für die Teilnahme an der Mittagsverpflegung an der Voigt-Realschule ab dem Schuljahr 2015/2016

Elterninfo für die Teilnahme an der Mittagsverpflegung an der Voigt-Realschule ab dem Schuljahr 2015/2016 enküchenbetriebe 1/5 Elterninfo für die Teilnahme an der Mittagsverpflegung an der Voigt-Realschule ab dem Schuljahr 2015/2016 Mittagsverpflegung (Bestellung und Abrechnung) mit einem neuen Chipsystem

Mehr

Mittagsverpflegung Bestellung und Abrechnung mit dem neuen Chipsystem

Mittagsverpflegung Bestellung und Abrechnung mit dem neuen Chipsystem 1/6 Fachdienst Küchenbetriebe / Stadt Göttingen - Hainberg - Gymnasium Göttingen Mittagsverpflegung Bestellung und Abrechnung mit dem neuen Chipsystem Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebes

Mehr

Information und Hilfe

Information und Hilfe 1/16 Information und Hilfe zur Handhabung und Bestellung mit dem bargeldlosen Bestell- und Abrechnungssystem an nachfolgenden Göttinger Ganztagsschulen: Felix-Klein-Gymnasium, Hainberg-Gymnasium, Max-Planck-Gymnasium,

Mehr

Nutzerinformationen zum Bestell- und Abrechnungssystem für Mittagessen Hölderlin-, Helmholtz-, Kurfürst-Friedrich- und Bunsen-Gymnasium

Nutzerinformationen zum Bestell- und Abrechnungssystem für Mittagessen Hölderlin-, Helmholtz-, Kurfürst-Friedrich- und Bunsen-Gymnasium Nutzerinformationen zum Bestell- und Abrechnungssystem für Mittagessen Hölderlin-, Helmholtz-, Kurfürst-Friedrich- und Bunsen-Gymnasium Inhaltsverzeichnis 1. Erläuterung des bargeldlosen Bestell- und Abrechnungssystems...

Mehr

Kurzanweisungen. (Achtung: Vorlaufzeit - mindestens 1 Woche)

Kurzanweisungen. (Achtung: Vorlaufzeit - mindestens 1 Woche) Integrationsküche Nordkirchen Kurzanweisungen (Achtung: Vorlaufzeit - mindestens 1 Woche) 1. Erstmalige Anmeldung durch Registrierung auf der Internetseite: http://khsnordkirchen.mbs5.de Jeden Teilnehmer

Mehr

Gemeinschaftsschule Horgenzell

Gemeinschaftsschule Horgenzell Gemeinschaftsschule Horgenzell GMS Horgenzell, Kornstraße 46, 88263 Horgenzell Telefon: 07504 / 97020-0 Telefax: 07504 / 97020-20 info@ghwrs-horgenzell.de FAQ zu MensaMax www.gmshorgenzell.de 17. September

Mehr

Vorstellung. Stadtverwaltung Ellwangen (Jagst) Stadtkasse / Schönle

Vorstellung. Stadtverwaltung Ellwangen (Jagst) Stadtkasse / Schönle Vorstellung Mensa-System ist ein Abrechnungs- und Bestellsystem, mit dem Sie online bequem von jedem Computer oder Handy mit Internetzugang das Essen für Ihre Kinder in der Schule bestellen können. Es

Mehr

Schulessen online bestellen Anleitung für das Essen-Bestellsystem des AKAFÖ

Schulessen online bestellen Anleitung für das Essen-Bestellsystem des AKAFÖ Schulessen online bestellen Anleitung für das Essen-Bestellsystem des AKAFÖ Stand 0/0 Akademisches Förderungswerk > www.akafoe.de Mit dem Bestell- und Abrechnungssystem bietet das AKAFÖ ein komfortables

Mehr

Benutzeranleitung EUREST KFT. (GMBH) ÜBER DIE BENUTZUNG DES WEBBASIERTEN MENÜSYSTEMS DER DEUTSCHE SCHULE BUDAPEST

Benutzeranleitung EUREST KFT. (GMBH) ÜBER DIE BENUTZUNG DES WEBBASIERTEN MENÜSYSTEMS DER DEUTSCHE SCHULE BUDAPEST Benutzeranleitung EUREST KFT. (GMBH) ÜBER DIE BENUTZUNG DES WEBBASIERTEN MENÜSYSTEMS DER DEUTSCHE SCHULE BUDAPEST Inhalt Allgemeine Informationen zur Anwendung... 2 Sprache auswählen... 3 Registrieren...

Mehr

Heute möchten wir Ihnen einige wichtige Informationen zu unserem Menü-Bestellsystem geben.

Heute möchten wir Ihnen einige wichtige Informationen zu unserem Menü-Bestellsystem geben. Liebe Essenteilnehmer(innen), liebe Eltern, vielen Dank für die Teilnahme am Mensasystem. Meyer Menü zählt zu den führenden Menübringdiensten für frisch gekochte Mittagsmenüs und verfügt bundesweit über

Mehr

Information und Hilfe

Information und Hilfe 1/14 Information und Hilfe zur Handhabung und Bestellung mit dem bargeldlosen Bestell- und Abrechnungssystem an nachfolgenden Göttinger Ganztagsschulen: Felix-Klein-Gymnasium, Hainberg-Gymnasium, Max-Planck-Gymnasium,

Mehr

Frequently Asked Questions (FAQ)

Frequently Asked Questions (FAQ) Frequently Asked Questions (FAQ) Inhalt: Informationen zu mopay: Was ist mopay? Wie nutze ich mopay? Was sind die Vorteile bei einer Zahlung mit mopay? Welche Mobilfunkanbieter unterstützen mopay? Ich

Mehr

Liebe Eltern, Alles weitere zum MensaMax -Programm sehen Sie in der folgenden Anleitung. Die Gemeinschaftsschule am Federsee

Liebe Eltern, Alles weitere zum MensaMax -Programm sehen Sie in der folgenden Anleitung. Die Gemeinschaftsschule am Federsee Die Gemeinschaftsschule am Federsee Auf dem Bahndamm 3 88422 Bad Buchau Fon: 07582/93290 Fax: 07582/932922 Mail: sekretariat@federseeschule.de Liebe Eltern, Ab sofort kann bei uns an der Federseeschule

Mehr

1. Allgemeines zu MensaMax

1. Allgemeines zu MensaMax Kurzhandbuch MensaMax 1 1. Allgemeines zu MensaMax 1.1 Was ist MensaMax? MensaMax ist eine Software zur Verwaltung rund um das Schulessen. Alle an der Verpflegung beteiligten Personen können über eine

Mehr

Inhaltsverzeichnis Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6

Inhaltsverzeichnis Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6 Inhaltsverzeichnis 1. Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 2. Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6 3. Meine Konten...8 3.1. Konten...8 3.1.1. Kontenübersicht...8 3.1.2.

Mehr

Herzlich Willkommen auf der Hilfeseite zum Internetbestellsystem. der Stadt Göttingen

Herzlich Willkommen auf der Hilfeseite zum Internetbestellsystem. der Stadt Göttingen Herzlich Willkommen auf der Hilfeseite zum Internetbestellsystem der Stadt Göttingen Registrieren Als Neukunde drücken Sie bitte diesen Button und geben dann den vom Schulsekretariat ausgegebenen oder

Mehr

Die bargeldlose Zahlung in der Mensa

Die bargeldlose Zahlung in der Mensa 1. Warum bargeldlos zahlen? Die bargeldlose Zahlung in der Mensa Die Vorteile des bargelosen Zahlungsverkehrs sind: Sicherheit Bei Verlust des Ausweises kann dieser gesperrt und so das Guthaben vor unbefugtem

Mehr

Schulmensa des. Landgraf-Ludwigs-Gymnasiums

Schulmensa des. Landgraf-Ludwigs-Gymnasiums Schulmensa des Landgraf-Ludwigs-Gymnasiums Anleitung zur Essensbestellung Inhalt 1. Einleitung... 2 2. Anmeldung... 3 3. Nachträgliche Änderungen... 6 a. Vertragsdaten anzeigen... 7 b. Bestellung ändern...

Mehr

Mensa im Gymnasium Alt-Lünen M e n s a M a x Informationen und Anleitung für Eltern und Schüler

Mensa im Gymnasium Alt-Lünen M e n s a M a x Informationen und Anleitung für Eltern und Schüler Liebe Eltern, Liebe Schüler/Innen, die Planungen für die Einführung des elektronischen Buchungssystems MensaMax sind in vollem Gange. Es handelt sich um ein übersichtliches und einfach zu bedienendes Internet-Programm,

Mehr

Der Weg von der Vereinbarung über die Bestellung und bargeldlose Bezahlung bis zur Essenausgabe

Der Weg von der Vereinbarung über die Bestellung und bargeldlose Bezahlung bis zur Essenausgabe Der Weg von der Vereinbarung über die Bestellung und bargeldlose Bezahlung bis zur Essenausgabe Der Weg Erläuterungen Abschluss einer Vereinbarung zur Teilnahme an der Schülerverpflegung Rücksendung der

Mehr

nachfolgend finden Sie eine Beschreibung, wie Sie sich online registrieren und die Essensbestellung für Ihr Kind tätigen können.

nachfolgend finden Sie eine Beschreibung, wie Sie sich online registrieren und die Essensbestellung für Ihr Kind tätigen können. Liebe Eltern, nachfolgend finden Sie eine Beschreibung, wie Sie sich online registrieren und die Essensbestellung für Ihr Kind tätigen können. Bei Fragen zum Procedere rufen Sie uns bitte an oder schicken

Mehr

Verlässliche Grundschule. mit Mittagessen. und. Hausaufgabenbetreuung

Verlässliche Grundschule. mit Mittagessen. und. Hausaufgabenbetreuung Verlässliche Grundschule mit Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung Neue Angebote der verlässlichen Grundschule ab September 2014 Die Gemeinde Klettgau erweitert das Betreuungsangebot der verlässlichen

Mehr

Rund um die Einrichtung des MensaMax Kontos

Rund um die Einrichtung des MensaMax Kontos Stand Januar 2015 Rund um die Einrichtung des MensaMax Kontos Wie melde ich mich bei MensaMax an? Um auf die Internetseite von MensaMax zu gelangen, geben Sie folgende Adresse ein: https://login.mensaservice.de

Mehr

Cafeteria. der. Carl-von-Weinberg-Schule. Anleitung zur Essensbestellung

Cafeteria. der. Carl-von-Weinberg-Schule. Anleitung zur Essensbestellung Cafeteria der Carl-von-Weinberg-Schule Anleitung zur Essensbestellung 1 Einleitung... 2 2 Anmeldung... 3 3 Nachträgliche Änderungen... 6 3.1 Vertragsdaten anzeigen... 7 3.2 Gebuchte Essen anzeigen und

Mehr

Mensa der Schülerschule. Anleitung zur Essensbestellung

Mensa der Schülerschule. Anleitung zur Essensbestellung Mensa der Schülerschule Anleitung zur Essensbestellung 1 Einleitung... 2 2 Anmeldung... 3 3 Nachträgliche Änderungen... 5 3.1 Vertragsdaten anzeigen... 6 3.2 Bestellung generell ändern... 7 3.3 Gebuchte

Mehr

Kapitel I: Registrierung im Portal

Kapitel I: Registrierung im Portal Kapitel I: Registrierung im Portal Um zu unserem Portal zu gelangen, rufen Sie bitte die folgende Internetseite auf: www.arag-forderungsmanagement.de Bei Ihrem ersten Besuch des ARAG Portals ist es notwendig,

Mehr

1. Allgemeines zu MensaMax

1. Allgemeines zu MensaMax Schüler - Handbuch MensaMax 1 1. Allgemeines zu MensaMax 1.1 Was ist MensaMax? MensaMax ist eine Software zur Verwaltung rund um das Schulessen. Du als Schüler kannst mit Hilfe von MensaMax Bestellungen

Mehr

Handbuch MensaMax Mensaverein Renningen e.v.

Handbuch MensaMax Mensaverein Renningen e.v. Handbuch MensaMax 1 Handbuch MensaMax Mensaverein Renningen e.v. Version : 1.3 09.02.2014 Breustedt GmbH / Mensaverein Renningen e.v. 1 Handbuch MensaMax 2 Inhalt 1. Allgemeines zu MensaMax... 3 1.1 Was

Mehr

Mensa-Bestellsystem der Grundschule Bienenbüttel

Mensa-Bestellsystem der Grundschule Bienenbüttel Sehr geehrte Eltern, Mensa-Bestellsystem der Grundschule Bienenbüttel unser neues Mensa-Bestellsystem ermöglicht es ihnen via Internet zu jedem Zeitpunkt und vom Smartphone aus an jedem Ort die Essenbestellung

Mehr

Schritt für Schritt zum ELSTER-Zertifikat

Schritt für Schritt zum ELSTER-Zertifikat Schritt für Schritt zum Zertifikat Alt-Lankwitz 94, 12247 Berlin, Tel.: 030/767 03 123, Fax: 030/767 03 125, Internet: www.prologica.com, E-Mail: info@prologica.com Geprüft in den Programmmodulen Lexware

Mehr

Benutzeranleitung der Mensaausweise an der Staatlichen Realschule Poing

Benutzeranleitung der Mensaausweise an der Staatlichen Realschule Poing Benutzeranleitung der Mensaausweise an der Staatlichen Realschule Poing (Stand: 12/2012) Der Mensaausweis steht dem Nutzer für die bargeldlose Nutzung - in der Mensa - am Schulkiosk - am Getränkeautomat

Mehr

Meyer Menü Kita & Grundschule / Schule & Mensa. Tel. 0800 150 150 5 Fax 0800 150 150 6 www.meyer-menue.de

Meyer Menü Kita & Grundschule / Schule & Mensa. Tel. 0800 150 150 5 Fax 0800 150 150 6 www.meyer-menue.de Meyer Menü Kita & Grundschule / Schule & Mensa Tel. 0800 150 150 5 Fax 0800 150 150 6 www.meyer-menue.de Wichtige Grundsätze für unsere Kita&Grundschule Menüs Fleischwaren Fleischwaren werden aus der hauseigenen

Mehr

Step-By-Step Tutorial für den Domainrobot

Step-By-Step Tutorial für den Domainrobot Step-By-Step Tutorial für den Domainrobot Eintragen einer neuen Domain in das AlfaDNS-System 1. Damit die zu registrierenden Domains auch auf einen Server routen können, müssen zuvor die DNS-Einträge der

Mehr

Schulverpflegung Bestell- und Bezahlsystem der Kreissparkasse Heinsberg

Schulverpflegung Bestell- und Bezahlsystem der Kreissparkasse Heinsberg Schulverpflegung Bestell- und Bezahlsystem der Kreissparkasse Heinsberg zweckgebunden & bargeldlos Gymnasium Hückelhoven Seite 1 Schulverpflegung I. Wie funktioniert das System im Tagesgeschäft? Diese

Mehr

Degussa Bank Kreditkarte für BASF Mitarbeiter

Degussa Bank Kreditkarte für BASF Mitarbeiter Die Degussa Bank bietet allen deutschen Mitarbeitern der BASF Gruppe eine Kreditkarte zur privaten Nutzung zu Vorzugskonditionen an. Während BASF Mitarbeiter mit der Degussa Bank-Kreditkarte alle Arten

Mehr

Online-Gebührenzahlung. Kurzanleitung

Online-Gebührenzahlung. Kurzanleitung Online-Gebührenzahlung Kurzanleitung Inhalt 1 Erste Schritte 1 Verwalter registrieren 3 Laufende Konten anzeigen 4 Kontobewegungen einsehen 5 Kontoauszüge abrufen 6 Einzelzahlungen vornehmen 7 Sammelzahlungen

Mehr

S Sparkasse Südholstein. Kontowecker

S Sparkasse Südholstein. Kontowecker Für die Einreichtung eines s ist es erforderlich, dass Sie Teilnehmer am Online-Banking sind. Sollten Sie noch kein Online-Kunde der Sparkasse sein, können Sie dies hier beantragen. Schritt 1: Melden Sie

Mehr

Einstellungen für SEPA-Lastschriften in der VR-NetWorld-Software

Einstellungen für SEPA-Lastschriften in der VR-NetWorld-Software Einstellungen für SEPA-Lastschriften in der VR-NetWorld-Software Um in der VR-NetWorld-Software SEPA-Lastschriften einziehen zu können, müssen Sie folgende Einstellungen treffen: 1. SEPA-Lastschriften

Mehr

Anleitung zum elektronischen Postfach

Anleitung zum elektronischen Postfach Anleitung zum elektronischen Postfach 1. Anmeldung von Konten für das Elektronische Postfach 1. Für die Registrierung zum Elektronischen Postfach melden Sie sich bitte über die Homepage der Sparkasse Erlangen

Mehr

Schulverpflegung Bestell- und Bezahlsystem der Kreissparkasse Heinsberg

Schulverpflegung Bestell- und Bezahlsystem der Kreissparkasse Heinsberg Schulverpflegung Bestell- und Bezahlsystem der Kreissparkasse Heinsberg zweckgebunden & bargeldlos in Erkelenz für - Cornelius-Burgh-Gymnasium - Cusanus-Gymnasium - Europaschule - Gemeinschaftshauptschule

Mehr

36. SonntagsBlick Langlaufplausch 2015 Anleitung für die Online-Anmeldung

36. SonntagsBlick Langlaufplausch 2015 Anleitung für die Online-Anmeldung 36. SonntagsBlick Langlaufplausch 2015 Anleitung für die Online-Anmeldung Am Dienstag, 1. September 2015 um 08.00 Uhr wird die Anmeldung unter www.davos.ch/langlaufplausch und www.blick.ch/sporterlebnis

Mehr

Leitfaden zur Web- Anwendung der Sodexo Bildungskarte

Leitfaden zur Web- Anwendung der Sodexo Bildungskarte AUSFÜHRENDE STELLE : SODEXO PASS GMBH, 60326 FRANKFURT AM MAIN IM AUFTRAG FÜR DEN LANDKREIS MEISSEN Leitfaden zur Web- Anwendung der Sodexo Bildungskarte Landkreis Meißen_Kurzanleitung_LE_v1.9 Inhaltsverzeichnis

Mehr

36. SonntagsBlick Langlaufplausch 2015 Anleitung für eine Gruppenanmeldung

36. SonntagsBlick Langlaufplausch 2015 Anleitung für eine Gruppenanmeldung 36. SonntagsBlick Langlaufplausch 2015 Anleitung für eine Gruppenanmeldung Am Dienstag, 1. September 2015 um 08.00 Uhr wird die Anmeldung unter www.davos.ch/langlaufplausch und www.blick.ch/sporterlebnis

Mehr

Papierkram! Schluss mit dem. Das Elektronische Postfach Bequem. Papierlos. Sicher. Sparkasse Celle. Elektronisches Postfach

Papierkram! Schluss mit dem. Das Elektronische Postfach Bequem. Papierlos. Sicher. Sparkasse Celle. Elektronisches Postfach Schluss mit dem Papierkram! Das Elektronische Postfach Bequem. Papierlos. Sicher. Seite 1 Sparkasse Direkt, sicher und papierfrei. Das Elektronische Postfach (epostfach) ist Ihr Briefkasten im Online-Banking.

Mehr

Leitfaden zur Web- Anwendung der Sodexo BildungsKarte/ MünsterlandKarte

Leitfaden zur Web- Anwendung der Sodexo BildungsKarte/ MünsterlandKarte AUSFÜHRENDE STELLE : SODEXO PASS GMBH, 60326 FRANKFURT AM MAIN IM AUFTRAG DER STADT MÜNSTER Leitfaden zur Web- Anwendung der Sodexo BildungsKarte/ MünsterlandKarte Stadt Münster_Kurzanleitung_LE_v1.9 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Tennislehr- und Leistungszentrum TLZ

Tennislehr- und Leistungszentrum TLZ Tennislehr- und Leistungszentrum TLZ So buchen Sie über unser neues Hallenbuchungs-System "BOOKANDPLAY" Registrierung und die erste Buchung So geht s: Was brauche ich um online buchen zu können? Einen

Mehr

Schritt 2: Klicken Sie in der Navigation auf Service und dann auf Kontowecker.

Schritt 2: Klicken Sie in der Navigation auf Service und dann auf Kontowecker. Den Kontowecker einrichten Schritt 1: Anmeldung am Online-Banking Sofern Sie noch nicht angemeldet sind, melden Sie sich hier bitte wie gewohnt mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN an. Schritt 2: Klicken

Mehr

Kurzanleitung Schneider Online Shop

Kurzanleitung Schneider Online Shop Kurzanleitung Schneider Online Shop Verzeichnis Web-Adresse Schneider Online Shop... 2 Navigation im Shop... 2 Anmelden... 4 Ich bin bereits Kunde... 4 Ich bin ein neuer Kunde... 5 Ihr Konto... 6 Kundendaten

Mehr

FAQ Frequently Asked Questions Häufig gestellte Fragen zum Online-Service von LEW Stand: 1. April 2012

FAQ Frequently Asked Questions Häufig gestellte Fragen zum Online-Service von LEW Stand: 1. April 2012 FAQ Frequently Asked Questions Häufig gestellte Fragen zum Online-Service von LEW Stand: 1. April 2012 Inhaltsübersicht Allgemeines Was ist der LEW Online-Service und welche Vorteile habe ich durch die

Mehr

Anleitung für Anbieter

Anleitung für Anbieter Anleitung für Anbieter Damit Sie Ihre Veranstaltungen in das Online-Buchungsportal https://essen.bfe-nrw.de eintragen können, sind nur wenige einfache Schritte notwendig. Diese werden wir Ihnen im Folgenden

Mehr

Aufruf der Buchungssystems über die Homepage des TC-Bamberg

Aufruf der Buchungssystems über die Homepage des TC-Bamberg Aufruf der Buchungssystems über die Homepage des TC-Bamberg Das Online-Buchungssystem erreichen Sie einfach über die Homepage des TC-Bamberg (www.tennis-club-bamberg.de).über den Link (siehe Bild 1) gelangen

Mehr

CATO BONTJES VAN BEEK-GYMNASIUM ACHIM

CATO BONTJES VAN BEEK-GYMNASIUM ACHIM CATO BONTJES VAN BEEK-GYMNASIUM ACHIM Der Schulleiter Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, seit dem Oktober 2010 wird unsere Mittagsversorgung über ein bargeldloses Verfahren organisiert. Sie

Mehr

Zugang zum Online-Portal mit Passwort Benutzeranleitung (Stand 01/2015)

Zugang zum Online-Portal mit Passwort Benutzeranleitung (Stand 01/2015) Einleitung Um die Funktionen des Online-Portals BÄV24 nutzen zu können, müssen Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit zunächst einmalig registrieren. Folgen Sie bitte den Hinweisen im Abschnitt "Registrierung

Mehr

KiJuP-online.de FAQ und Suchtipps für Mitglieder des DIJuF

KiJuP-online.de FAQ und Suchtipps für Mitglieder des DIJuF KiJuP-online.de FAQ und Suchtipps für Mitglieder des DIJuF Hier haben wir für Sie die wichtigsten Fragen zusammengestellt, die uns rund um die Nutzung von KiJuP-online.de erreicht haben. Sollte Ihre Frage

Mehr

FAQs häufig gestellte Fragen rund um die Internetseite www.wir-schaffen-was.de

FAQs häufig gestellte Fragen rund um die Internetseite www.wir-schaffen-was.de FAQs häufig gestellte Fragen rund um die Internetseite www.wir-schaffen-was.de Inhalt Eine ganze Region engagiert sich - der Freiwilligentag der Metropolregion Rhein- Neckar Sie haben Fragen als 1. Projektanbieter

Mehr

Anleitung VR-NetWorld Software 5

Anleitung VR-NetWorld Software 5 Anleitung VR-NetWorld Software 5 Die Software gibt es in einer kostenlosen 60-Tage-Testversion auf unserer Internetseite: www.vrbank-biedglad.de Dort haben Sie außerdem die Möglichkeit einen Lizenzschlüssel

Mehr

Registrierung am Elterninformationssysytem: ClaXss Infoline

Registrierung am Elterninformationssysytem: ClaXss Infoline elektronisches ElternInformationsSystem (EIS) Klicken Sie auf das Logo oder geben Sie in Ihrem Browser folgende Adresse ein: https://kommunalersprien.schule-eltern.info/infoline/claxss Diese Anleitung

Mehr

Die elektronische Signatur. Anleitung

Die elektronische Signatur. Anleitung Die elektronische Signatur Anleitung Online-Banking mit der VR-BankCard FinTS Wie Sie die elektronische Signaturkarte im Online- Banking verwenden, lesen Sie ausführlich in diesem Dokument. Inhalt 1. Zum

Mehr

Nutzerinformationen zum Bestell- und Abrechnungssystem für Mittagessen Hölderlin-, Helmholtz-, Kurfürst-Friedrich- und Bunsen-Gymnasium

Nutzerinformationen zum Bestell- und Abrechnungssystem für Mittagessen Hölderlin-, Helmholtz-, Kurfürst-Friedrich- und Bunsen-Gymnasium Nutzerinformationen zum Bestell- und Abrechnungssystem für Mittagessen Hölderlin-, Helmholtz-, Kurfürst-Friedrich- und Bunsen-Gymnasium Stand: August 2016 Inhaltsverzeichnis 1. Erläuterung des bargeldlosen

Mehr

Anleitung zur Nutzung der Signaturkarte im InternetBanking und InternetBrokerage

Anleitung zur Nutzung der Signaturkarte im InternetBanking und InternetBrokerage Anleitung zur Nutzung der Signaturkarte im InternetBanking und InternetBrokerage Die Entwicklungen im Online-Banking gehen rasant voran. Ab sofort ist der Einsatz der neuen Generation von VR-BankCards

Mehr

Anleitung IPSec VPN. Datum: 17.03.2010. Version: 1.1. Gültig ab: 17.03.2010 Ablage:

Anleitung IPSec VPN. Datum: 17.03.2010. Version: 1.1. Gültig ab: 17.03.2010 Ablage: Anleitung IPSec VPN Datum: 17.03.2010 Autor: Version: 1.1 Freigegeben durch: Th. Ragaz Ivo Bussinger Gültig ab: 17.03.2010 Ablage: Verteiler: R:\09_Dokumente_Initiative\60_Rollout\20_Benutzeranleitung\30_IPSec_VP

Mehr

Mensa am Otwin Brucker Schulzentrum M e n s a M a x Informationen und Anleitung für Eltern und Schüler

Mensa am Otwin Brucker Schulzentrum M e n s a M a x Informationen und Anleitung für Eltern und Schüler Sehr geehrte Damen und Herren! Seit Juni 2010 gibt es für die Mensa das elektronische Buchungssystem MensaMax. Es handelt sich um ein übersichtliches und einfach zu bedienendes Internet-Programm. Der Mensabetrieb

Mehr

Benutzerhandbuch. für das Extranet des. Landeswohlfahrtsverbandes Hessen. zur Anmeldung per Grid-Karte

Benutzerhandbuch. für das Extranet des. Landeswohlfahrtsverbandes Hessen. zur Anmeldung per Grid-Karte Extranet des LWV Hessen Benutzerhandbuch Benutzerhandbuch für das Extranet des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen zur Anmeldung per Grid-Karte Benutzerhandbuch_Grid-Karte.doc Seite 1 von 21 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Haben Sie noch Fragen zur LOPEC?

Haben Sie noch Fragen zur LOPEC? www.lopec.com Haben Sie noch Fragen zur LOPEC? Hier beantworten wir alle die Fragen, die uns von Besuchern der LOPEC am häufigsten gestellt werden: zu den Themen Ticket, Online-Ticket, Registrierung und

Mehr

Anleitung zur. Essensbestellung

Anleitung zur. Essensbestellung Anleitung zur Essensbestellung 1 Einleitung...2 2 Anmeldung...3 3 Nachträgliche Änderungen...6 3.1 Vertragsdaten anzeigen...8 3.1.1 Bestellung ändern...9 3.2 Gebuchte Essen anzeigen und ändern... 10 3.2.1

Mehr

MEIN ONLINEBANKING BEI DER EHNINGER BANK EG ERSTE SCHRITTE: PIN/TAN MIT MOBILE TAN

MEIN ONLINEBANKING BEI DER EHNINGER BANK EG ERSTE SCHRITTE: PIN/TAN MIT MOBILE TAN MEIN ONLINEBANKING BEI DER EHNINGER BANK EG ERSTE SCHRITTE: PIN/TAN MIT MOBILE TAN 1 Die Voraussetzungen Um unser Onlinebanking mit mobiletan durchführen zu können, benötigen Sie generell: einen Rechner

Mehr

Online bezahlen mit e-rechnung

Online bezahlen mit e-rechnung Online bezahlen mit e-rechnung Einfach online zahlen mit "e- Rechnung", einem Service von führenden österreichischen Banken! Keine Erlagscheine und keine Erlagscheingebühr. Keine Wartezeiten am Bankschalter.

Mehr

1. Ich möchte mich zum e-invoicing anmelden, kenne jedoch meine euroshell Kundennummer bzw. meine Buchungsnummer nicht. Wo finde ich sie?

1. Ich möchte mich zum e-invoicing anmelden, kenne jedoch meine euroshell Kundennummer bzw. meine Buchungsnummer nicht. Wo finde ich sie? Antworten auf häufig gestellte FrageN zum thema e-invoicing Allgemeine Fragen: 1. Ich möchte mich zum e-invoicing anmelden, kenne jedoch meine euroshell Kundennummer bzw. meine Buchungsnummer nicht. Wo

Mehr

100pro-SchulverpflegungPlus. Schulverpflegung bargeldlos in der Schule und im Internet bestellen und bezahlen.

100pro-SchulverpflegungPlus. Schulverpflegung bargeldlos in der Schule und im Internet bestellen und bezahlen. 100pro-SchulverpflegungPlus Schulverpflegung bargeldlos in der Schule und im Internet bestellen und bezahlen. 100pro-SchulverpflegungPlus Ihr Kind benötigt bis zum Start des Systems: Ein eigenes (Schüler-)Girokonto

Mehr

Essensbestellungen sind bis Mittwoch der Vorwoche möglich.

Essensbestellungen sind bis Mittwoch der Vorwoche möglich. I n f o r m a t i o n e n z u r M e n s a für die Schüler der Gemeinschaftsschule West Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte, haben Sie es schon mitbekommen? Ab Montag, 14. September

Mehr

Beschreibung der Plattform

Beschreibung der Plattform Beschreibung der Plattform 1.Die Website www.handyhandy.at ist mit Absicht sehr schlicht gehalten um die Funktionalität der Plattform in den Vordergrund zu stellen. Hier sieht man die Startseite. Mit diesem

Mehr

Bankkonto online via HBCI-Banking-Verfahren verwalten Datum Mai 2010

Bankkonto online via HBCI-Banking-Verfahren verwalten Datum Mai 2010 Software WISO Mein Büro Thema Bankkonto online via HBCI-Banking-Verfahren verwalten Datum Mai 2010 Wie Lege ich ein Online Konto an? Wählen Sie in der Menüleiste auf Stammdaten > Mein Büro. Wählen Sie

Mehr

Anleitung Mindbody für An-/Abmeldungen via Internet Für Kunden des CANTIENICA -Studio Zürich

Anleitung Mindbody für An-/Abmeldungen via Internet Für Kunden des CANTIENICA -Studio Zürich Anleitung Mindbody für An-/Abmeldungen via Internet Für Kunden des CANTIENICA -Studio Zürich Diese Anleitung ist im ersten Teil (ab dieser Seite) so aufgebaut, dass Sie sich Schritt für Schritt und gut

Mehr

Leitfaden zur Web- Anwendung der Sodexo Bildungs Karte

Leitfaden zur Web- Anwendung der Sodexo Bildungs Karte AUSFÜHRENDE STELLE : SODEXO PASS GMBH, 60326 FRANKFURT AM MAIN IM AUFTRAG FÜR DEN LANDKREIS NORDWESTMECKLENBURG Leitfaden zur Web- Anwendung der Sodexo Bildungs Karte LK NWM_Kurzanleitung_LE_v1.5 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Der Kontowecker Leitfaden zur Einrichtung

Der Kontowecker Leitfaden zur Einrichtung Der Kontowecker Leitfaden zur Einrichtung Kontowecker Registrierung Für die Freischaltung des Kontoweckers melden Sie sich mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN im Online-Banking an. Klicken Sie in der

Mehr

Bedienungsanleitung Online Rechnung für Telekommunikationsdienste

Bedienungsanleitung Online Rechnung für Telekommunikationsdienste Für Ihren schnellen und unkomplizierten Einstieg in die swb Online-Rechnung für Telekommunikationsdienstleistungen finden Sie hier eine Beschreibung der Funktionen und Abläufe. 1. Grundsätzliches Aus datenschutzrechtlichen

Mehr

Handbuch für die Nutzung des DHL EXPRESS Webshops. Bonn, Juni 2013

Handbuch für die Nutzung des DHL EXPRESS Webshops. Bonn, Juni 2013 Handbuch für die Nutzung des DHL EXPRESS Webshops Bonn, Juni 2013 DHL Express Webshop zur Frachtbrief-Bestellung Inhaltsübersicht Webshop Übersicht... Seite 3 Für den Webshop registrieren.. Seite 5 Benutzerrollen

Mehr

Anleitung für die Registrierung und das Einstellen von Angeboten

Anleitung für die Registrierung und das Einstellen von Angeboten Anleitung für die Registrierung und das Einstellen von Angeboten Das FRROOTS Logo zeigt Ihnen in den Abbildungen die wichtigsten Tipps und Klicks. 1. Aufrufen der Seite Rufen Sie zunächst in Ihrem Browser

Mehr

Anleitung zur Essensbestellung

Anleitung zur Essensbestellung , info@mirogh.com Anleitung zur Essensbestellung 1 Einleitung... 2 2 Anmeldung... 2 3 Nachträgliche Änderungen... 6 3.1 Vertragsdaten anzeigen... 7 3.1.1 Bestellung ändern... 8 3.2 Gebuchte Essen anzeigen

Mehr

Häufige Fragen und Antworten (FAQ) zu BABV-Online

Häufige Fragen und Antworten (FAQ) zu BABV-Online Häufige Fragen und Antworten (FAQ) zu BABV-Online 1. Ich möchte den Berufsausbildungsvertrag-Online (BABV-Online) erstmalig nutzen. Wie muss ich vorgehen? Um BABV-Online nutzen zu können, muss zunächst

Mehr

100pro-SchulverpflegungPlus

100pro-SchulverpflegungPlus Georg-von- Boeselager Verbundschule 100pro-SchulverpflegungPlus Schulverpflegung bargeldlos in der Schule und im Internet bestellen und bezahlen. Alle Teilnehmer benötigen: Ein eigenes (Schüler-)Girokonto

Mehr

Bedienungsanleitung. für das. PBX connect - Benutzerkonto

Bedienungsanleitung. für das. PBX connect - Benutzerkonto Bedienungsanleitung für das PBX connect - Benutzerkonto Version 02.2013 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 3 2. Login und Hauptmenu 3 2.1 Ihr Login 3 2.2 Passwort vergessen 3 2.3 Das Hauptmenu 4 3. Kundeninformation

Mehr

ANTALIS WEBSHOP BENUTZERANLEITUNG

ANTALIS WEBSHOP BENUTZERANLEITUNG ANTALIS WEBSHOP BENUTZERANLEITUNG ANTALIS WEBSHOP BENUTZERANLEITUNG.) REGISTRIERUNG.) ANMELDUNG 4.) SUCHFUNKTIONEN 7 4.) BESTELLVORGANG .) REGISTRIERUNG Besuchen Sie www.antalis.de und klicken Sie auf

Mehr

Anleitung zur. Essensbestellung

Anleitung zur. Essensbestellung Anleitung zur Essensbestellung 1 Einleitung... 2 2 Anmeldung... 3 3 Nachträgliche Änderungen... 6 3.1 Vertragsdaten anzeigen... 7 3.1.1 Bestellung ändern... 8 3.2 Gebuchte Essen anzeigen und ändern...

Mehr

Anleitung zur Verwendung der Applikation zur Bezahlung der Maut über das Internet

Anleitung zur Verwendung der Applikation zur Bezahlung der Maut über das Internet Anleitung zur Verwendung der Applikation zur Bezahlung der Maut über das Internet Durch Anklicken der Ikone Benutzerportal haben Sie Zugang zur Applikation zur Bezahlung der slowenischen Maut über das

Mehr

WEBSHOP Anleitung zum Kauf Ihres Online-Tickets Seite 1

WEBSHOP Anleitung zum Kauf Ihres Online-Tickets Seite 1 WEBSHOP Anleitung zum Kauf Ihres Online-Tickets Seite 1 Kaufen Sie Ihr Skiticket einfach und bequem von zu Hause aus! Sind Sie bereits in unserem Webshop registriert oder möchten sich registrieren? Dann

Mehr

8. 1. 2013 Wie stelle ich fest, ob mein Antrag erfolgreich in dem Mautrabattsystem zugestellt wurde?

8. 1. 2013 Wie stelle ich fest, ob mein Antrag erfolgreich in dem Mautrabattsystem zugestellt wurde? Mautrabattsystem Aktualitäten 14. 1. 2013 Wie bei der Verlust oder Entwendung des Nummernschilder fortzugehen, um das Anrecht auf Mautrabatt nicht zu verlieren oder das Mautrabatt zu reduzieren. Wurde

Mehr

EWE Online-Rechnung. Bedienungsanleitung -Telekommunikation

EWE Online-Rechnung. Bedienungsanleitung -Telekommunikation EWE Online-Rechnung Bedienungsanleitung -Telekommunikation 2 Die Online-Rechnung Schritt für Schritt Für den schnellen und unkomplizierten Umgang mit der EWE Online-Rechnung finden Sie hier eine Beschreibung

Mehr

Bestellprozess bei der IDW Verlag GmbH

Bestellprozess bei der IDW Verlag GmbH Bestellprozess bei der IDW Verlag GmbH Sie haben sich entschieden ein Produkt des IDW Verlags zu kaufen und möchten nun schnell und unkompliziert bestellen. Nachfolgend bieten wir Ihnen eine Hilfestellung

Mehr

Lexware pay macht sich überall bezahlt

Lexware pay macht sich überall bezahlt Betriebsanleitung Lexware pay Chip & Pin für Android 1 Wie nehme ich eine Zahlung entgegen? 1. App starten und anmelden Melden Sie sich mit Ihrer User-ID und Ihrem Passwort an. Achten Sie darauf, dass

Mehr

Tutorial/FAQ für die Benutzung der Webseite

Tutorial/FAQ für die Benutzung der Webseite Tutorial/FAQ für die Benutzung der Webseite Stand: 05.11.2013 Inhalt Ich bin Mitglied der KEBS. Wie kann ich mich auf der Webseite registrieren? Ich habe eine Benutzerkennung. Wie kann ich mich auf der

Mehr

Anmeldung bei einem registrierten Konto (Account)

Anmeldung bei einem registrierten Konto (Account) Anmeldung bei einem registrierten Konto (Account) Aufrufen des Anmeldefensters Geben sie in die Adresszeile ihres Internet-Browsers die Adresse (http://www.quid4bid.com) ein. Sie können entweder auf die

Mehr

persolog eport Anleitung

persolog eport Anleitung eport Anleitung Fragen per E-Mail: mail@persolog.com Inhalt Anmelden... 2 Kennwort vergessen... 2 Kennwort ändern... 3 Stammdaten personalisieren...4 Kontodaten, Impressum und Visitendaten ändern/festlegen...4

Mehr

qk online FAQs Fragen und Antworten rund um qk der neue Benachrichtigungsservice der Qualitätskontrolle der Milch

qk online FAQs Fragen und Antworten rund um qk der neue Benachrichtigungsservice der Qualitätskontrolle der Milch der neue Benachrichtigungsservice der Qualitätskontrolle der Milch 2. Juli 2007 FAQs Fragen und Antworten rund um qk Auf den folgenden Seiten finden Sie Antworten zu den nachstehenden Themen: 1. Allgemeines

Mehr

DEPARTEMENT FINANZEN UND RESSOURCEN. Generalsekretariat BENUTZERHANDBUCH. Online Schalter. Version 4.0

DEPARTEMENT FINANZEN UND RESSOURCEN. Generalsekretariat BENUTZERHANDBUCH. Online Schalter. Version 4.0 DEPARTEMENT FINANZEN UND RESSOURCEN Generalsekretariat BENUTZERHANDBUCH Online Schalter Version 4.0 Inhaltsverzeichnis 1. Online Schalter Kanton Aargau... 3 1.1 Allgemein... 3 1.2 Unterstützte Browser...

Mehr

Anleitung zur Essensbestellung an der Mittelpunktschule Trebur

Anleitung zur Essensbestellung an der Mittelpunktschule Trebur Anleitung zur Essensbestellung an der Mittelpunktschule Trebur 1 Einleitung... 2 2 Anmeldung... 2 3 Nachträgliche Änderungen... 6 3.1 Vertragsdaten anzeigen... 7 3.1.1 Bestellung ändern... 8 3.2 Gebuchte

Mehr

Bankkarten Girocard. Die Girocard ist ganz schön praktisch! Till + Freunde Konto + Karte

Bankkarten Girocard. Die Girocard ist ganz schön praktisch! Till + Freunde Konto + Karte 1 Girocard Je nach Bank sind die Beträge, über die man täglich/wöchentlich verfügen kann, unterschiedlich. Jeder Bankkunde erhält zu seinem Konto eine Bankkarte, die Girocard. Mit ihr kann er Kontoauszüge

Mehr

FAQ. Hilfe und Antworten zu häufig gestellten Fragen

FAQ. Hilfe und Antworten zu häufig gestellten Fragen FAQ Hilfe und Antworten zu häufig gestellten Fragen Ich kann mich nicht einloggen 2 Wie kann ich die hinterlegte E-Mail Adresse in meinem Account ändern 2 Wie funktioniert die Bestellung 2 Wo kann ich

Mehr

SecOVID Reader Plus. Anleitung. Mit Sicherheit eine Idee voraus. www.kobil.com

SecOVID Reader Plus. Anleitung. Mit Sicherheit eine Idee voraus. www.kobil.com Anleitung SecOVID Reader Plus Mit Sicherheit eine Idee voraus www.kobil.com 1. Wie muss ich die Chipkarte einlegen? Durch seine Kartenschublade ermöglicht der SecOVID Reader Plus sowohl die Benutzung von

Mehr

DOKUMENTATION IVT Online-Shop

DOKUMENTATION IVT Online-Shop DOKUMENTATION IVT Online-Shop Inhaltsverzeichnis Dokumentation IVT Online-Shop... 3 1 Erste Schritte... 4 1.1 Registrieren... 4 1.2 Anmelden... 4 2 Kontoeinstellungen... 5 2.1 Meine Daten... 5 2.2 Passwort

Mehr