Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test"

Transkript

1 barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Hamburg Thomas Mayer c/o BSVH Holsteinischer Kamp Hamburg Telefon: (040) Fax: (040) Untersuchte Website: Prüfstelle: BIK Beratungsstelle Hamburg Prüfverfahren: abschließender BITV-Test Prüfer: Thomas Mayer Prüfdatum: Gesamtergebnis: 98 Punkte Gesamtbewertung: sehr gut zugänglich Ein Webauftritt, der alle Anforderungen des BITV-Tests, erreicht ein Ergebnis von 100 Punkten. Anforderungen, die nicht oder nur teilweise sind, führen zu Punktabzügen. Die Summe der Punktabzüge für nicht oder nur teilweise e Anforderungen beträgt in diesem Test 2 Punkte. Dieser Prüfbericht wurde erstellt am: Vereinbart wurde: Die Prüfstelle legt die Anzahl der zu prüfenden Seiten fest und wählt eingehend zu prüfende Seiten aus. Das Ergebnis der Prüfung kann veröffentlicht werden. Die direkte Zugänglichkeit programmierter Objekte wird nicht geprüft. Das Prüfergebnis gilt also gegebenenfalls nicht für den gesamten Webauftritt. Geprüft wird die "Normalversion" des Webauftritts. Spezielle Textversionen für Behinderte werden nicht in die Prüfung einbezogen. Der BITV-Test basiert auf Teil 1 der Anlage der Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz (Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung - BITV 2.0) vom 12. September Ausführliche Informationen zum Prüfverfahren: BIK ist ein Gemeinschaftsprojekt des DBSV (Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.v.), des DVBS (Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.v.) und der DIAS GmbH. Das Projekt wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert. 1/6

2 Prüfauftrag Die Prüfung wurde in Auftrag gegeben von: Sennheiser Streaming Technologies GmbH Büro Hamburg Friesenweg 7 DE Hamburg Prüfgegenstand Folgende Seiten wurden vollständig geprüft: Seite 1 Titel: URL: Seite 2 Titel: URL: Anmerkung zur Dokumentation des Prüfgegenstands: Die Seiten wurden soweit möglich zum angegebenen Zeitpunkt heruntergeladen (bzw. generiert). Spätere Änderungen der geprüften Seiten waren nicht Gegenstand der Prüfung. Prüfergebnis Insgesamt 50 Anforderungen werden im BITV-Test überprüft. Anforderungen, die nicht vollständig sind, führen zu Punktabzügen. Die Anforderungen sind unterschiedlich gewichtet. Je nach Gewichtung werden für nicht oder nicht vollständig e Anforderungen bis zu 3 Punkte abgezogen. Gewichtung hoch mittel niedrig Punktwert 3 Punkte 2 Punkte 1 Punkt Nicht e Anforderungen Keine Anforderung wurde als "nicht " bewertet. Eher nicht e Anforderungen Keine Anforderung wurde als "eher nicht " bewertet. Teilweise e Anforderungen Keine Anforderung wurde als "teilweise " bewertet. Eher e Anforderungen 4 Anforderungen wurden als "eher " bewertet. Für sie werden jeweils 25% des Punktwerts abgezogen. 2/6

3 Prüfschritt Gewichtung Punktabzug 1.4.3c - Inhalte bei benutzerdefinierten Farben erkennbar mittel 0, a - Sinnvolle Dokumenttitel mittel 0, a - Aktuelle Position des Fokus deutlich gering 0, a - Navigation einheitlich hoch 0,75 Erfüllte Anforderungen 29 Anforderungen wurden als "" bewertet. Nicht anwendbare Anforderungen 17 Anforderungen wurden als "" bewertet. Gesamtergebnis Die Summe der Punktabzüge beträgt 2 Punkte. Für die Website ergibt sich daraus ein Gesamtergebnis von 98 Punkten. Ergebnisse für einzelne Seiten Seite Seite 1 98,5 Punkte Seite 2 97,75 Hinweis: Im Gesamtergebnis für den Webauftritt können sich unterschiedliche Mängel einzelner geprüfter Seiten summieren. Das Gesamtergebnis kann daher schlechter sein als das durchschnittliche Ergebnis der geprüften Seiten. Anmerkungen zu einzelnen Prüfschritten Die folgende Tabelle zeigt Anmerkungen zu einzelnen Prüfschritten. Die Spalte "Bewertung" enthält die zusammenfassende Bewertung des Prüfschritts. Prüfschritt Bewertung Anmerkung 1.1.1a - Alternativtexte für Bedienelemente 1.1.1b - Alternativtexte für Grafiken und Objekte 1.1.1c - Leere alt-attribute für Layoutgrafiken 1.1.1d - Alternativen für CAPTCHAs 1.2.1a - Alternativen für Audiodateien und stumme Videos 1.2.2a - Videos mit Untertiteln 1.2.3a - Audiodeskription für Videos Seite 2: Seite 1: / Die alt-texte zu den Icons im Bereich "Mobile Solutions und smart Services" "Icon mit drei Kreisen symbolisiert plattformübergreifende Entwicklung" usw. sind eher überflüssig. Ein leeres alt-attribut wäre hier besser. 3/6

4 1.3.1a - HTML-Strukturelemente für Überschriften 1.3.1b - HTML-Strukturelemente für Listen 1.3.1c - HTML-Strukturelemente für Zitate 1.3.1d - Inhalte gegliedert 1.3.1e - Datentabellen richtig aufgebaut 1.3.1f - Zuordnung von Tabellenzellen 1.3.1g - Kein Strukturmarkup für Layouttabellen 1.3.2a - Layouttabellen linearisierbar 1.3.2b - Sinnvolle Reihenfolge 1.3.3a - Ohne Bezug auf sensorische Merkmale nutzbar 1.4.2a - Ton abschaltbar 1.4.3a - Kontraste von Texten ausreichend 1.4.3b - Kontraste von Grafiken ausreichend 1.4.3c - Inhalte bei benutzerdefinierten Farben erkennbar 1.4.4a - Schriftgröße variabel 1.4.4b - Bei Zoom auf 200% benutzbar 1.4.5a - Verzicht auf Schriftgrafiken 2.1.1a - Ohne Maus nutzbar 2.2.1a - Zeitbegrenzungen anpassbar 2.2.2a - Bewegte Inhalte abschaltbar 2.3.1a - Verzicht auf Flackern 2.4.1a - Inhaltsbereiche strukturiert eher Die h4-überschriften für die Navigation am Seitenende fallen etwas aus der Reihe. Besser wäre hier eine vorangestellte (versteckte) h2 (z. B. "Links zu anderen Sennheiser-Produkten"). Die Unternavigationspunkte könnten dann mit h3 ausgezeichnet werden. Seite 2: Logo "Sennheiser" (am Anfang und Ende der Seiten) hat einen transparenten Hintergrund und ist abhängig von der gewählten Hintergrundfarbe evtl. schlecht erkennbar. Seite 1: eher / Ebenfalls einen transparenten Hintergrund haben hier verschiedene Icons (z.b. Mail) und eine Infografik a - Sinnvolle Dokumenttitel eher Beide Seiten haben identische Dokumenttitel. Bei der 2. Seite sollte auf den Seiteninhalt (Datenschutz) im Seitentitel eingegangen werden. Seite 1: Seite 2: teilweise 4/6

5 2.4.3a - Schlüssige Reihenfolge bei der Tastaturbedienung 2.4.4a - Aussagekräftige Linktexte 2.4.4b - Links informieren über Dateiformat 2.4.5a - Alternative Zugangswege 2.4.6a - Title-Attribut für Symbole 2.4.7a - Aktuelle Position des Fokus deutlich eher Seite 1: eher / Die Fokushervorhebung auf dem Link "English" ist bei Tastaturnutzung etwas schlechter sichtbar als bei Mausnutzung (Systemkranz statt, wie bei Mausnutzung, Entfernen der Unterstreichung). Die Fokushervorhebung auf dem Icon mit Briefumschlag ist schlecht sichtbar. Die Hervorhebung auf dem folgenden Link ( - Adresse ist buggy (Fokus wird durch Unterstreichung angezeigt, aber beim Weitertabben in den Fußbereich nicht wieder entfernt). Siehe auch Prüfschritt 3.2.3a "Navigation einheitlich". Seite 2: 2.4.8a - Position im Webauftritt klar Position bei Aufruf der Seite Datenschutz etwas unklar (kein Seitenpfad, und die Hauptseite ist nicht verlinkt). Bewertung siehe Prüfschritt 3.2.3a "Navigation einheitlich" b - Zweck der Alternativversion einleuchtend 3.1.1a - Hauptsprache angegeben 3.1.2a - Anderssprachige Abschnitte ausgezeichnet 3.1.2b - Anderssprachige Wörter ausgezeichnet 3.2.1a - Kein Öffnen neuer Fenster beim Laden der Seite 3.2.2a - Keine unerwartete Kontextänderung bei Eingabe 3.2.3a - Navigation einheitlich eher Die Seite Datenschutz steht wie die Seiten Impressum und Rechtliche Hinweise in keinem klaren Zusammenhang zur Sennheiser Streaming Technologies-Hauptseite. Die Hauptseite ist nicht über ein SST Logo oder einen Seitenpfad verlinkt und auch über die Zurück-Taste des Browsers nicht erreichbar, da sie (browser-einstellungsabhängig) in einem neuen Tab bzw. Fenster öffnet. Ein Seitenpfad exisitiert nicht. Der Fußbereich bezieht sich auf die gesamte Sennheiser Seite, die Abgrenzung zu Sennheiser Streaming Technologies ist deshalb nicht ganz einfach. Auch ein Link zu SST besteht dort (noch) 5/6

6 3.3.1a - Fehlermeldungen hilfreich 3.3.2a - Formularfelder richtig beschriftet 3.3.4a - Fehlervermeidung wird unterstützt 4.1.1a - Valides HTML 4.1.1b - Verzicht auf veraltete Elemente und Attribute 4.1.2a - Name und Rolle von Bedienelementen verfügbar nicht. Die Fokushervorhebung auf der Hauptseite ist nicht ganz konsistent: Die meisten fokussierten Links werden beim Fokussieren durch Entfernen der Unterstreichung angezeigt, nicht so der Kontakt-Link ( ) oberhalb des Fußbereichs (vergl. auch Prüfschritt 2.4.7a "Aktuelle Position des Fokus deutlich"). Die Linkhervorhebung auf den Textlinks zur Sprachauswahl am Seitenbeginn sieht noch mal anders aus. 6/6

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Hamburg Thomas Mayer c/o BSVH Holsteinischer Kamp 26 22081 Hamburg Telefon: (040) 20 94 04 27

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Hamburg Sonja Weckenmann c/o DIAS GmbH Schulterblatt 36 20357 Hamburg Telefon: (040) 431 875

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Hamburg Thomas Mayer c/o BSVH Holsteinischer Kamp 26 22081 Hamburg Telefon: (040) 20 94 04 27

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Hamburg Thomas Mayer c/o BSVH Holsteinischer Kamp 26 22081 Hamburg Telefon: (040) 20 94 04 27

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Hamburg Thomas Mayer c/o BSVH Holsteinischer Kamp 26 22081 Hamburg Telefon: (040) 20 94 04 27

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Hamburg Sonja Weckenmann c/o DIAS GmbH Schulterblatt 36 20357 Hamburg Telefon: (040) 431 875

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Hamburg Thomas Mayer c/o BSVH Holsteinischer Kamp 26 22081 Hamburg Telefon: (040) 20 94 04 27

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Hamburg Sonja Weckenmann c/o DIAS GmbH Schulterblatt 36 20357 Hamburg Telefon: (040) 431 875

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Hamburg Thomas Mayer c/o BSVH Holsteinischer Kamp 26 22081 Hamburg Telefon: (040) 20 94 04 27

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Hamburg Thomas Mayer c/o BSVH Holsteinischer Kamp 26 22081 Hamburg Telefon: (040) 20 94 04 27

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BITV-Consult c/o Conclusys Detlef Girke Accessibility-Beratung und Workshops Max-Brauer-Allee 45 22765 Hamburg Telefon:

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Hamburg Thomas Mayer c/o BSVH Holsteinischer Kamp 26 22081 Hamburg Telefon: (040) 20 94 04 27

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Hamburg Sonja Weckenmann c/o DIAS GmbH Schulterblatt 36 20357 Hamburg Telefon: (040) 431 875

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Hamburg Sonja Weckenmann c/o DIAS GmbH Schulterblatt 36 20357 Hamburg Telefon: (040) 431 875

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Hamburg Sonja Weckenmann c/o DIAS GmbH Schulterblatt 36 20357 Hamburg Telefon: (040) 431 875

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Hamburg Thomas Mayer c/o BSVH Holsteinischer Kamp 26 22081 Hamburg Telefon: (040) 20 94 04 27

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Hamburg Detlev Fischer c/o DIAS GmbH Schulterblatt 36 20357 Hamburg Telefon: (040) 431 875 25

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Marburg Regina Oschmann IT-Beratung - Barrierefreiheit Uferstr. 9 35037 Marburg Telefon: 0176

Mehr

Prüfbericht zum entwicklungsbegleitenden BITV-Test

Prüfbericht zum entwicklungsbegleitenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum entwicklungsbegleitenden BITV-Test BITV-Consult Detlef Girke Accessibility-Beratung und Workshops Max-Brauer-Allee 45 22765 Hamburg Telefon:

Mehr

Prüfbericht zum Test nach BITV 2.0

Prüfbericht zum Test nach BITV 2.0 Prüfbericht zum Test nach BITV 2.0 Die 50 im Test zu prüfenden Anforderungen sind beschrieben im Verzeichnis der Prüfschritte unter http://www.bitvtest.de/bitvtest/das_testverfahren_im_detail/pruefschritte.html.

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle München Josef Plötz c/o PSG Programmier-Service GmbH Petuelring 108 80807 München Telefon: (089)

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Hamburg Sonja Weckenmann c/o DIAS GmbH Schulterblatt 36 20357 Hamburg Telefon: (040) 431 875

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Marburg Regina Oschmann IT-Beratung - Barrierefreiheit Uferstr. 9 35037 Marburg Telefon: 0176

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Hamburg Thomas Mayer c/o BSVH Holsteinischer Kamp 26 22081 Hamburg Telefon: (040) 20 94 04 27

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Hamburg Detlev Fischer c/o DIAS GmbH Schulterblatt 36 20357 Hamburg Telefon: (040) 431 875 25

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Hamburg Thomas Mayer c/o BSVH Holsteinischer Kamp 26 22081 Hamburg Telefon: (040) 20 94 04 27

Mehr

Prüfbericht zum Test nach BITV 2.0

Prüfbericht zum Test nach BITV 2.0 Prüfbericht zum Test nach BITV 2.0 Die 50 im Test zu prüfenden Anforderungen sind beschrieben im Verzeichnis der Prüfschritte unter http://www.bitvtest.de/bitvtest/das_testverfahren_im_detail/pruefschritte.html.

Mehr

Prüfbericht zum Test nach BITV 2.0

Prüfbericht zum Test nach BITV 2.0 Prüfbericht zum Test nach BITV 2.0 Die 50 im Test zu prüfenden Anforderungen sind beschrieben im Verzeichnis der Prüfschritte unter http://www.bitvtest.de/bitvtest/das_testverfahren_im_detail/pruefschritte.html.

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Hamburg Sonja Weckenmann c/o DIAS GmbH Schulterblatt 36 20357 Hamburg Telefon: (040) 431 875

Mehr

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test

Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test barrierefrei informieren und kommunizieren BIK Prüfbericht zum abschließenden BITV-Test BIK Beratungsstelle Hamburg Detlev Fischer c/o DIAS GmbH Schulterblatt 36 20357 Hamburg Telefon: (040) 431 875 25

Mehr

Der BITV Test. SFK, Schulung Medienfachwirte. Prüfschritte, Beispiele, Übungen

Der BITV Test. SFK, Schulung Medienfachwirte. Prüfschritte, Beispiele, Übungen Der BITV Test SFK, Schulung Medienfachwirte Prüfschritte, Beispiele, Übungen Dipl.-Ing. Detlef Girke BIK-Hamburg, Beratung und Schulung girke@bik-online.info SFK, Schulung Medienfachwirte 21. Februar 2007

Mehr

barrierefrei informieren und kommunizieren Barrierefreie Web-Auftritte

barrierefrei informieren und kommunizieren Barrierefreie Web-Auftritte barrierefrei informieren und kommunizieren Barrierefreie Web-Auftritte "Die Anforderungen des Behindertengleichstellungsgesetzes (BGG) und der BITV an die Barrierefreiheit" an der Justus- 27. Januar 2005

Mehr

Evaluation der Barrierefreiheit mit der Firefox Web Developer Toolbar

Evaluation der Barrierefreiheit mit der Firefox Web Developer Toolbar Evaluation der Barrierefreiheit mit der Firefox Web Developer Toolbar Viele Betreiber von Webseiten sind sich unsicher, wie sie die Barrierefreiheit ihrer Webseite evaluieren können. Der Vortrag soll praktikable

Mehr

Testen der Barrierefreiheit

Testen der Barrierefreiheit Testen der Barrierefreiheit Mehr Wert für @lle Referent: Jan Eric Hellbusch Grundlage Als Grundlage für die Bewertung der Barrierefreiheit wird der sogenannte BITV-Test des Projekts "Barrierefrei Informieren

Mehr

Argumente für ein barrierefreies Webdesign

Argumente für ein barrierefreies Webdesign Argumente für ein barrierefreies Webdesign Musterpräsentation für die BKB-Öffentlichkeitsarbeit Kosten-Nutzen-Aspekte barrierefreien Webdesigns BKB-BIK-Teilprojekt 2010 1 Übersicht Konventionelles Webdesign

Mehr

Warum Tables doof und Divs viel besser sind

Warum Tables doof und Divs viel besser sind Warum Tables doof und Divs viel besser sind Web Development Fulda 03.02.2010 Dr. med. Christine Trutt-Ibing www.barrierearm-im-netz.de Barrierefreier Zugang zu einem Internetauftritt bedeutet, dass Internetanwendungen

Mehr

Anforderungen an ekiosk-systeme aus der Sicht von Menschen mit Behinderungen

Anforderungen an ekiosk-systeme aus der Sicht von Menschen mit Behinderungen 29. Dialog ehealth Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz Anforderungen an ekiosk-systeme aus der Sicht von Menschen mit Behinderungen Dipl-Soz. Karsten Warnke (BIK-Projektkoordinator)

Mehr

Mit der Maus im Menü links auf den Menüpunkt 'Seiten' gehen und auf 'Erstellen klicken.

Mit der Maus im Menü links auf den Menüpunkt 'Seiten' gehen und auf 'Erstellen klicken. Seite erstellen Mit der Maus im Menü links auf den Menüpunkt 'Seiten' gehen und auf 'Erstellen klicken. Es öffnet sich die Eingabe Seite um eine neue Seite zu erstellen. Seiten Titel festlegen Den neuen

Mehr

Merkblatt "Webtext für SEO optimieren"

Merkblatt Webtext für SEO optimieren Merkblatt "Webtext für SEO optimieren" Wann ist eine Seite für den Webauftritt vollständig getextet? Wann ist der Inhalt suchmaschinenfreundlich und auch möglichst barrierearm? Diese Checkliste soll Sie

Mehr

Bedienhilfen für Menschen mit Behinderung

Bedienhilfen für Menschen mit Behinderung Bedienhilfen für Menschen mit Behinderung Inhalt 1. Erste Orientierungshilfen 1.1.Übersicht 1.2.Suchformulare 2. Bedienung per Tastatur 2.1.Nutzung der Seiten mit Tastatur 2.2.Tastaturkürzel 3. Größe ändern

Mehr

Barrierefreies Web. Web-Sites so gestalten, dass jeder sie nutzen und lesen kann. Zielkonflikte: barrierefreies Web für kommerzielle Anbieter

Barrierefreies Web. Web-Sites so gestalten, dass jeder sie nutzen und lesen kann. Zielkonflikte: barrierefreies Web für kommerzielle Anbieter Barrierefreies Web Web-Sites so gestalten, dass jeder sie nutzen und lesen kann Zielkonflikte: barrierefreies Web für kommerzielle Anbieter Dr. Armin Schulz Inhalte Was habe ich davon? Mythen Vorteile

Mehr

TECHNISCHE ASPEKTE EINER BARRIEREFREIEN GESUNDHEITSAKTE AM BEISPIEL DER LIFESENSOR PLATTFORM Friedrich S 1, Emmler O 2, Haag M 3

TECHNISCHE ASPEKTE EINER BARRIEREFREIEN GESUNDHEITSAKTE AM BEISPIEL DER LIFESENSOR PLATTFORM Friedrich S 1, Emmler O 2, Haag M 3 TECHNISCHE ASPEKTE EINER BARRIEREFREIEN GESUNDHEITSAKTE AM BEISPIEL DER LIFESENSOR PLATTFORM Friedrich S 1, Emmler O 2, Haag M 3 Kurzfassung Diese Arbeit befasst sich mit der Entwicklung von Richtlinien

Mehr

Barrierefrei Kommunizieren

Barrierefrei Kommunizieren Barrierefrei Kommunizieren Jan Eric Hellbusch In Deutschland gibt es eine Gesetzeslage BITV 2.0: Verordnung zum Behindertengleichstellungsgesetz Für Behörden des Bundes verpflichtend Bezieht sich seit

Mehr

PDF testen und korrigieren

PDF testen und korrigieren PDF testen und korrigieren Seminar BS 164 Barrierefrei publizieren mit Word und PDF Edith Vosta Wien, Juni 2015 edith.vosta@bka.gv.at Adobe Acrobat Professional XI vorbereiten: Werkzeuge einrichten und

Mehr

Barrierefreie Homepage

Barrierefreie Homepage Barrierefreie Homepage Einführung in das Thema Barrierefreiheit 19. Oktober 2011 Barrierefreie Homepage 19.10.2011 3 24 Kurze Vorstellung Standardkonformität Bessere Erreichbarkeit Umsetzung Barrierefreie

Mehr

Barrierefreiheit in Webauftritten - BayBITV

Barrierefreiheit in Webauftritten - BayBITV Barrierefreiheit in Webauftritten - BayBITV Rechenzentrum Dr. J. Dirndorfer 22.02.2011 Rechtliche Grundlagen BayBITV (1. Januar 2007): Bayerische Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung (Bayerische

Mehr

TYPOlight-Usertreffen 2009. Barrierefreiheit?

TYPOlight-Usertreffen 2009. Barrierefreiheit? Barrierefreiheit? Das ist doch nur für Blinde! Zu kompliziert. Zu teuer. Unsere Kunden sind nicht behindert. Müssen wir machen *seufz* sind verpflichtet Wir haben schon eine NurText-Version. Barrierefreiheit!

Mehr

Prüfbericht - Zertifizierung

Prüfbericht - Zertifizierung Dies ist ein Auszug aus einem Prüfbericht einer "Zertifizierung". Prüfbericht - Zertifizierung bei der Firma: Anschrift 2 83 Auftraggeber: Geprüft durch: quarterloop

Mehr

Praxisbeispiel: Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit im BKB Bundeskompetenzzentrum Barrierefreiheit e. V.

Praxisbeispiel: Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit im BKB Bundeskompetenzzentrum Barrierefreiheit e. V. Praxisbeispiel: Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit im BKB Bundeskompetenzzentrum Barrierefreiheit e. V. Referentin: Uta Deiß Kurzvorstellung BKB Verband der Behindertenverbände (aktuell 15 bundesweit

Mehr

Bild, Spiegel, Tagesschau und Co.

Bild, Spiegel, Tagesschau und Co. Nachrichten barrierefrei / 17. September 2013 / Seite 1 * Bild, Spiegel, Tagesschau und Co. Wie barrierefrei sind Deutschlands wichtigste Online Nachrichtenportale? Ergebnisse einer qualitativen Analyse

Mehr

Seiten und Inhalte verlinken

Seiten und Inhalte verlinken Seiten und Inhalte verlinken 70 Seiten verlinken Erstellen Sie zwei HTML-Seiten und speichern Sie sie unter den Namen seite.html und seite.html. Fügen Sie in seite.html ein -tag ein, um auf Seite zu

Mehr

Typo3 Handbuch Redaktion: Peter W. Bernecker Tel.: 069 / 92 107 292 pw.bernecker@ev medienhaus.de Stand: 6. Oktober 2014

Typo3 Handbuch Redaktion: Peter W. Bernecker Tel.: 069 / 92 107 292 pw.bernecker@ev medienhaus.de Stand: 6. Oktober 2014 Typo3 Handbuch Redaktion: Peter W. Bernecker Tel.: 069 / 92 107 292 pw.bernecker@ev medienhaus.de Stand: 6. Oktober 2014 3. Arbeitsbereich: Wo sind meine Inhalte? Wo kann ich Inhalte einstellen (Rechte)?

Mehr

Evaluation des Internetauftrittes der Virtuellen Fachbibliothek Biologie

Evaluation des Internetauftrittes der Virtuellen Fachbibliothek Biologie Hamburg, 14.02.2008 Evaluation des Internetauftrittes der Virtuellen Fachbibliothek Biologie Untersuchungen zur Usability und Accessibility Bericht im Auftrag der Virtuellen Fachbibliothek Biologie (vifabio)

Mehr

Barrierefreie Webtechnologie

Barrierefreie Webtechnologie _Das Büro am_draht Software_Entwicklung_GmbH _Blücherstraße_22 +49_30_690_355-0 +49_30_690_355-33_Fax www.dasburo.com_ Reader zum BAD talk Barrierefreie Webtechnologie am 7. März 2003

Mehr

Erklärung der einzelnen Punkten der Checkliste zur Gestaltung barrierefreier Webanwendungen

Erklärung der einzelnen Punkten der Checkliste zur Gestaltung barrierefreier Webanwendungen Erklärung der einzelnen Punkten der Checkliste zur Gestaltung barrierefreier Webanwendungen und Webauftritte (Version 1.6, Mai 2007) 1. Aufbau 1.1 Die vollständige Bedienbarkeit ist für das Ausgabemedium

Mehr

Herausforderung Barrierefreiheit? Contao Konferenz 2016

Herausforderung Barrierefreiheit? Contao Konferenz 2016 Herausforderung Barrierefreiheit? Contao Konferenz 2016 BIK - Barrierefrei informieren und kommunizieren Projektreihe seit 2002 Entwicklung des BITV-Tests Deutschlandweiter Prüfverbund BIK für Alle: Aufklärungsmaßnahme

Mehr

Handbuch Website. Handbuch Redakteure Fakultät. Handbuch Website. CMS TYPO3 (Version 4.6) Dokument-Version: 1.0

Handbuch Website. Handbuch Redakteure Fakultät. Handbuch Website. CMS TYPO3 (Version 4.6) Dokument-Version: 1.0 Handbuch Website Handbuch Redakteure Fakultät CMS TYPO3 (Version 4.6) Dokument-Version: 1.0 Herausgeber: Kreativoli Mediendesign Altstadt 195 84028 Landshut Tel.: (0871) 9 66 41 33 Fax: (0871) 9 66 41

Mehr

Barrierefreies Internet mit Content-Management-Systemen am Beispiel des CMS Papoo. Carsten Euwens. Erstellung BITV konformer Internetseiten

Barrierefreies Internet mit Content-Management-Systemen am Beispiel des CMS Papoo. Carsten Euwens. Erstellung BITV konformer Internetseiten Carsten Euwens Erstellung BITV konformer Internetseiten Welche Möglichkeiten bietet dabei das CMS Papoo Was kann Papoo ohne Benutzereingriff Wobei kann Papoo den Seitenersteller/Redakteur unterstützen

Mehr

Die Inhalte Ihres Webauftritts werden mit einem CMS (Content-Management-System) erstellt.

Die Inhalte Ihres Webauftritts werden mit einem CMS (Content-Management-System) erstellt. RSG-LE Dokumentation (Version 2) Inhaltsverzeichnis: 1. Hinweise zur Nutzung der Website RSG-LE.de 2. Die Website im Überblick 3. Schritt für Schritt erste Schritte 4. Neue Seiten anlegen 5. Seiten-Inhalte

Mehr

barrierefrei informieren und kommunizieren Barrierefreiheit im Internet ABSV

barrierefrei informieren und kommunizieren Barrierefreiheit im Internet ABSV barrierefrei informieren und kommunizieren Barrierefreiheit im Internet BIK @ ABSV BIK-Beratungsstelle Berlin Susanne Lutz Ein Gemeinschaftsprojekt von DBSV DVBS DIAS GmbH Partner im Aktionsbündnis für

Mehr

Barrierefreie Webseiten erstellen mit TYPO3

Barrierefreie Webseiten erstellen mit TYPO3 Barrierefreie Webseiten erstellen mit TYPO3 Alternativtexte Für jedes Nicht-Text-Element ist ein äquivalenter Text bereitzustellen. Dies gilt insbesondere für Bilder. In der Liste der HTML 4-Attribute

Mehr

TYPO3-Kurzreferenz für Redakteure

TYPO3-Kurzreferenz für Redakteure TYPO3-Kurzreferenz für Redakteure Die Kurzreferenz orientiert sich weitgehend an den TYPO3 v4 Schulungsvideos. Es kann jedoch geringfügige Abweichungen geben, da in den Videos auf didaktisch sinnvolles

Mehr

Checkliste zur Gestaltung barrierefreier Webanwendungen und Webauftritte

Checkliste zur Gestaltung barrierefreier Webanwendungen und Webauftritte Checkliste zur Gestaltung barrierefreier Webanwendungen und Webauftritte an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Die Vorteile barrierefreier Webauftritte haben sich zwischenzeitlich herumgesprochen

Mehr

DZB Leipzig. Grundlegende Anforderungen an Barrierefreiheit. Gestaltung barrierefreier Informationsangebote in der DZB Leipzig

DZB Leipzig. Grundlegende Anforderungen an Barrierefreiheit. Gestaltung barrierefreier Informationsangebote in der DZB Leipzig Grundlegende Anforderungen an Barrierefreiheit Gestaltung barrierefreier Informationsangebote in der DZB Leipzig Autor Dr. Thomas Kahlisch Direktor der Deutschen Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig [DZB]

Mehr

SFK - Barrierefreies Webdesign - BITV Test. Der BITV-Test Ein Testverfahren zur Prüfung von Internetseiten auf Barrierefreiheit nach der BITV

SFK - Barrierefreies Webdesign - BITV Test. Der BITV-Test Ein Testverfahren zur Prüfung von Internetseiten auf Barrierefreiheit nach der BITV 1 Der BITV-Test Ein Testverfahren zur Prüfung von Internetseiten auf Barrierefreiheit nach der BITV 2 BIK-Testverfahren: BITV-Test Das Testverfahren ist öffentlich verfügbar unter www.bitvtest.de Jeder

Mehr

Suchmaschinenoptimierung in Typo 3

Suchmaschinenoptimierung in Typo 3 Suchmaschinenoptimierung in Typo 3 1. Definition Suchmaschinenoptimierung Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, SEO ) dienen dazu, dass Webseiten im Suchmaschinenranking auf

Mehr

Erzherzog Johann Jahr 2009

Erzherzog Johann Jahr 2009 Erzherzog Johann Jahr 2009 Der Erzherzog Johann Tag an der FH JOANNEUM in Kapfenberg Was wird zur Erstellung einer Webseite benötigt? Um eine Webseite zu erstellen, sind die folgenden Dinge nötig: 1. Ein

Mehr

Programm der Ammertalbahn zur Herstellung von Barrierefreiheit

Programm der Ammertalbahn zur Herstellung von Barrierefreiheit Programm der Ammertalbahn zur Herstellung von Barrierefreiheit Inhalt 1 Rechtliche Rahmenbedingungen 3 2 Zielsetzung 4 3 Historie Ammertalbahn 5 4 Die einzelnen Bahnhöfe und Haltepunkte 6 4.1 Tübingen

Mehr

COMPUTER UND KOMMUNIKATION. Web-Seiten. Wie Web-Seiten gestaltet sein sollten, damit sie für Blinde und Sehbehinderte zugänglich sind

COMPUTER UND KOMMUNIKATION. Web-Seiten. Wie Web-Seiten gestaltet sein sollten, damit sie für Blinde und Sehbehinderte zugänglich sind 1 COMPUTER UND KOMMUNIKATION Wie gestaltet sein sollten, damit sie für Blinde und Sehbehinderte zugänglich sind COMPUTER UND KOMMUNIKATION 1 DAS INTERNET bietet blinden und sehbehinderten Menschen die

Mehr

Eine eigene Website mit Jimdo erstellen

Eine eigene Website mit Jimdo erstellen Eine eigene Website mit Jimdo erstellen Die schnellste und kostengünstigste Art, zu einem Internetauftritt zu gelangen, ist der Weg über vorkonfigurierte und oftmals kostenfreie Internetbaukästen. Diese

Mehr

WCAG 2.0 Anpassungen der Website Schweizer Fernsehen Accessibility in der Praxis Caroline Ast

WCAG 2.0 Anpassungen der Website Schweizer Fernsehen Accessibility in der Praxis Caroline Ast WCAG 2.0 Anpassungen der Website Schweizer Fernsehen Accessibility in der Praxis Caroline Ast Noch vor einem Jahr Noch vor einem Jahr CAS Barrierefreies Webdesign Zertifikatslehrgang Fachstelle ICT- Accessibility

Mehr

WAS IST BARRIEREFREIHEIT? EIN KURZTEST. Sylvia Egger sprungmarker.de brainbits.net

WAS IST BARRIEREFREIHEIT? EIN KURZTEST. Sylvia Egger sprungmarker.de brainbits.net WAS IST BARRIEREFREIHEIT? EIN KURZTEST Sylvia Egger sprungmarker.de brainbits.net 2 Sylvia Egger Webentwicklerin in der Agentur brainbits 10 Jahre Agenturerfahrung, 7 Jahre Arbeit mit Barrierefreiheit

Mehr

Wie erstelle ich ein barrierefreies Dokument?

Wie erstelle ich ein barrierefreies Dokument? Wie erstelle ich ein barrierefreies Dokument? Vorbemerkung Dieses Dokument wurde vom Kompetenzzentrum Informationstechnologie zur Förderung der Integration von Menschen mit Behinderungen der Pädagogischen

Mehr

Barrierefreie Webseiten und das Corporate Design der HU im Web. 27. April 2005 Lányi, AG HU-WWW

Barrierefreie Webseiten und das Corporate Design der HU im Web. 27. April 2005 Lányi, AG HU-WWW Barrierefreie Webseiten und das Corporate Design der HU im Web 27. April 2005 Lányi, AG HU-WWW Fakten Integrationsvereinbarung der HU 3, Abs. 5: Die HU wirkt darauf hin, den Zugang zu Informationen so

Mehr

Der Website-Generator

Der Website-Generator Der Website-Generator Der Website-Generator im Privatbereich gibt Ihnen die Möglichkeit, schnell eine eigene Website in einheitlichem Layout zu erstellen. In Klassen, Gruppen und Institutionen können auch

Mehr

Dreamweaver 8 Homepage erstellen Teil 2

Dreamweaver 8 Homepage erstellen Teil 2 Dreamweaver 8 Homepage erstellen Teil 2 Voraussetzungen Das vorliegende Skriptum knüpft an folgende Skripten an und setzt voraus, dass du diese bereits durchgearbeitet hast. Dreamweaver_Einführung.pdf

Mehr

Erstellen eines Beitrags auf der Homepage Schachverband Schleswig-Holstein - Stand vom 01.06.2015

Erstellen eines Beitrags auf der Homepage Schachverband Schleswig-Holstein - Stand vom 01.06.2015 Erstellen eines Beitrags auf der Homepage Einleitung... 3 01 Startseite aufrufen... 4 02 Anmeldedaten eingeben... 5 03 Anmelden... 6 04 Anmeldung erfolgreich... 7 05 Neuen Beitrag anlegen... 8 06 Titel

Mehr

Anleitung TYPO3 Version 4.0

Anleitung TYPO3 Version 4.0 Publizieren im Internet mit dem Content Management System TYPO3: (Referenzprojekte unter www.aloco.ch/referenzen/ ). Anleitung TYPO3 Version 4.0 Fragen beantworten wir gerne: ALOCO GmbH Hirschengraben

Mehr

Der Editor und seine Funktionen

Der Editor und seine Funktionen Der Editor und seine Funktionen Für die Eingabe und Änderung von Texten steht Ihnen im Pflegemodus ein kleiner WYSIWYG-Editor zur Verfügung. Tinymce 1 ist ein Open Source Javascript-Editor, der mittlerweile

Mehr

Barrierefreiheit testen

Barrierefreiheit testen 1 Barrierefreiheit testen Vom Selbsttest zum Zertifikat Referentin: Tiffany Wyatt E-Mail: tiffany.wyatt@feldwaldwiese.de Geschäftsführerin der Agentur feld.wald.wiese Mitglied im Testentwicklungsteam bei

Mehr

Über den Link Inhalte bearbeiten in der Navigation erreichen Sie den Online Editor.

Über den Link Inhalte bearbeiten in der Navigation erreichen Sie den Online Editor. Homepage bearbeiten mit dem ezillo.com Online Editor Bei ezillo.com können Sie für Ihre kostenlose Erotik Homepage eigene Unterseiten erstellen und bearbeiten. Dazu steht Ihnen mit dem Online Editor ein

Mehr

RÖK Typo3 Dokumentation

RÖK Typo3 Dokumentation 2012 RÖK Typo3 Dokumentation Redakteur Sparten Eine Hilfe für den Einstieg in Typo3. Innpuls Werbeagentur GmbH 01.01.2012 2 RÖK Typo3 Dokumentation Inhalt 1) Was ist Typo3... 3 2) Typo3 aufrufen und Anmelden...

Mehr

Sobald Sie in Moodle einen Textbeitrag verfassen möchten, erhalten Sie Zugang zu folgendem HTML- Texteditor:

Sobald Sie in Moodle einen Textbeitrag verfassen möchten, erhalten Sie Zugang zu folgendem HTML- Texteditor: Texteditor Sobald Sie in Moodle einen Textbeitrag verfassen möchten, erhalten Sie Zugang zu folgendem HTML- Texteditor: Anmerkung für Mac-User: Da der Safari-Browser evtl. Probleme mit dem Editor von Moodle

Mehr

Barrierefreie Website der LNG Fulda

Barrierefreie Website der LNG Fulda 1 BLUEPAGE CMS - Success Stories Barrierefreie Website der LNG Fulda Ausgangslage Über die Website der Lokalen Nahverkehrsgesellschaft Fulda mbh finden Besucher aktuelle Informationen über gültige Liniennetzpläne,

Mehr

TYPO3-Schulung für Redakteure Stand: 5.4.2007

TYPO3-Schulung für Redakteure Stand: 5.4.2007 TYPO3-Schulung für Redakteure Stand: 5.4.2007 Um sich in TYPO3 einzuloggen, rufen Sie bitte im Internet die Seite http://www.vdi.de/t3_live/typo3 auf, geben Sie dort Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort

Mehr

Webseiten bearbeiten. Seite 10 von 48

Webseiten bearbeiten. Seite 10 von 48 Seite 10 von 48 Webseiten bearbeiten Nun wollen wir näher darauf eingehen, wie Sie eine Webseite bearbeiten. Dazu werden wir das Werkzeug Seiteninhalte bearbeiten näher kennen lernen. Mit diesem Werkzeug

Mehr

3. GLIEDERUNG. Aufgabe:

3. GLIEDERUNG. Aufgabe: 3. GLIEDERUNG Aufgabe: In der Praxis ist es für einen Ausdruck, der nicht alle Detaildaten enthält, häufig notwendig, Zeilen oder Spalten einer Tabelle auszublenden. Auch eine übersichtlichere Darstellung

Mehr

Kurzanleitung für das CMS Joomla 3.x

Kurzanleitung für das CMS Joomla 3.x Kurzanleitung für das CMS Joomla 3.x 1. Login ins Backend Die Anmeldung ins sogenannte Backend (die Verwaltungsebene) der Website erfolgt über folgenden Link: www.name-der-website.de/administrator. Das

Mehr

Los geht s. WordPress-Login

Los geht s. WordPress-Login Los geht s WordPress-Login Wordpress Login http://blog.fairtrade-schools.de/wp-login Benutzername: Passwort: Die bei der Registrierung angegebene Email- Adresse der/des Sprecher/in des Fairtrade-Schulteams

Mehr

Barrierefreie Internetseiten Stephan Leder, CONET AG Bernd Fiedler, CONET AG

Barrierefreie Internetseiten Stephan Leder, CONET AG Bernd Fiedler, CONET AG Barrierefreie Internetseiten Stephan Leder, CONET AG Bernd Fiedler, CONET AG Forum 7-it eg 13.06.2005 Kurzvorstellung CONET AG IT & Telekommunikation Konzeption, Implementierung und Betrieb von IT-Systemen

Mehr

Anleitung für das Erstellen barrierearmer PDF-Dokumente (Version 2.0, Günter Partosch, HRZ Gießen, Mai 2012)

Anleitung für das Erstellen barrierearmer PDF-Dokumente (Version 2.0, Günter Partosch, HRZ Gießen, Mai 2012) Anleitung für das Erstellen barrierearmer PDF-Dokumente (Version 2.0, Günter Partosch, HRZ Gießen, Mai 2012) Viele PDF-Dokumente sind mit erheblichen Barrieren behaftet und können von Blinden und Sehbehinderten

Mehr

Die Dateiablage Der Weg zur Dateiablage

Die Dateiablage Der Weg zur Dateiablage Die Dateiablage In Ihrem Privatbereich haben Sie die Möglichkeit, Dateien verschiedener Formate abzulegen, zu sortieren, zu archivieren und in andere Dateiablagen der Plattform zu kopieren. In den Gruppen

Mehr

Barrierefrei informieren und kommunizieren am Arbeitsplatz

Barrierefrei informieren und kommunizieren am Arbeitsplatz Barrierefrei informieren und kommunizieren am Arbeitsplatz BIK@work-Workshop "Von MS Word zum barrierefreien PDF-Dokument" Seminarangebot für sehbehinderte DVBS-Mitglieder In Kooperation mit und dem Büro

Mehr

Rufen Sie im Internet Explorer die folgende Adresse auf: www.dskv.de/webedition

Rufen Sie im Internet Explorer die folgende Adresse auf: www.dskv.de/webedition Diese Kurzanleitung soll Ihnen eine schnelle und einfache Bearbeitung Ihrer Seiten ermöglichen. Aus diesem Grunde kann hier nicht auf alle Möglichkeiten des eingesetzten Content-Management-Systems (CMS)

Mehr

Content Management System (CMS) Manual

Content Management System (CMS) Manual Content Management System (CMS) Manual Thema Seite Aufrufen des Content Management Systems (CMS) 2 Funktionen des CMS 3 Die Seitenverwaltung 4 Seite ändern/ Seite löschen Seiten hinzufügen 5 Seiten-Editor

Mehr

Barrierefreies WebDesign

Barrierefreies WebDesign Barrierefreies WebDesign Eine Einführung Brigitte Bornemann-Jeske Präsentation beim Usability Roundtable Hamburg am 4. April 2005 Barrierefreies WebDesign Gesetzliche Grundlagen Zielgruppen Gestaltungsregeln

Mehr

Dokumentation Eigenwartung

Dokumentation Eigenwartung Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Copyright... 3 1.2 Einstieg... 3 2 Ordner Navigation... 4 3 Menüleiste... 5 3.1 Alle/Keine Elemente auswählen... 5 3.2 Kopieren... 5 3.3 Ausschneiden... 5 3.4

Mehr

Vermittlung von Medienkompetenz für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen Beispiele aus der Praxis

Vermittlung von Medienkompetenz für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen Beispiele aus der Praxis Vermittlung von Medienkompetenz für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen Beispiele aus der Praxis anlässlich des Forums Digitale Chancen in der Informationsgesellschaft: Zugang, Nutzung, Kompetenz

Mehr

Erste Schritte mit der neuen Benutzeroberfläche in Brainloop Secure Dataroom 8.20

Erste Schritte mit der neuen Benutzeroberfläche in Brainloop Secure Dataroom 8.20 Erste Schritte mit der neuen Benutzeroberfläche in Brainloop Secure Dataroom 8.20 Copyright Brainloop AG, 2004-2012. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentversion: 1.0 Alle in diesem Dokument angeführten Marken

Mehr