Thunderbird: Mailen ohne Probleme

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Thunderbird: Mailen ohne Probleme"

Transkript

1 : Mailen ohne Probleme ist gut, aber nicht perfekt: An manchen Stellen gibt es noch Ungereimtheiten, und dem Basis-Programmpaket fehlen einige nützliche Funktionen. Mit diesen Tipps & Tricks mailen Sie optimal. (www.thunderbird-mail.de) ist sicher und komfortabel und lässt sich nahezu beliebig erweitern und anpassen. Umso ärgerlicher, wenn einem dann unerwartete Funktionsstörungen, Bugs und Abstürze die Freude verderben. Im Extremfall können Sie mit einer falschen Konfiguration sogar alle Ihre gespeicherten s verlieren. com! hat 22 wichtige Probleme zusammengetragen und zeigt, wie Sie diese lösen. 1. s als HTML-Salat Problem: Ab und zu sind statt des s-Textes nur unübersichtliche HTML-Tags zu sehen. Lösung: Es liegt dabei ein Konvertierungsproblem vor. geht fälschlich davon aus, dass es sich um reine Text- Mails handelt, und stellt entsprechend die HTML-Tags als Text dar. Um dies zu beheben, navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Ihre s liegen. Wo Sie diesen finden, lesen Sie im Kasten Wichtige Ordner und Dateien auf Seite 67. Schließen Sie. Öffnen Sie mit einem Text-Editor die Inbox-Datei des betroffenen - Kontos und suchen Sie dann die entsprechende (Bild A). Die entscheidende Zeile steht im Header und lautet: 1 Content-Type : text/plain; charset="iso " Unübersichtlicher Header: Suchen Sie die Zeile, die mit Content-Type beginnt, um die Codierung zu verändern (Bild A) Ändern Sie diese Angabe in: 1 Content-Type : text/html; charset="iso " Speichern Sie die Inbox-Datei und rufen Sie die erneut in auf. 2. Wörterbücher installieren Problem: bringt von Haus aus keine deutsche Rechtschreibprüfung mit. Somit müssen Sie bei wichtigen s selbst darauf achten, dass Sie keine peinlichen Fehler machen. Lösung: Abhilfe schaffen Sie, indem Sie ein Wörterbuch installieren. Sie haben dabei die Auswahl zwischen Deutsch nach alter und neuer Rechtschreibung, Österreichisch und Schweizer Deutsch. Die Wörterbücher liegen in Form einer Erweiterung vor zu erkennen an der Dateiendung XPI. Sie finden die Erweiterung auf der Webseite bird.dnsalias.net/downloads/ex 64 Das Computer-Magazin 9/2005

2 OPEN SOURCE tensions. Speichern Sie die gewünschte Sprachversion mit einem Mausklick auf Ihrer Festplatte. Um die Erweiterung zu installieren, wählen Sie in den Menüpunkt Extras, Erweiterungen. Es erscheint das Fenster Erweiterungen. Klicken Sie dort auf Installieren. Navigieren Sie zu der heruntergeladenen Erweiterung und klicken Sie auf Öffnen. Im nächsten Fenster wählen Sie Jetzt installieren. Nach einem Neustart von steht Ihnen die Rechtschreibprüfung zur Verfügung. Verfassen Sie eine neue , steht ein entsprechender Button in der Symbolleiste bereit. Klicken Sie ihn an und wählen Sie unter Sprache die Option Deutsch neue Rechtschreibung aus (Bild B). 3. XML-Fehlermeldungen Problem: Im - Fenster tauchen im unteren Bereich regelmäßig XML- Fehlermeldungen auf. Lösung: Dieses Verhalten resultiert meist daraus, dass über eine alte Version installiert wurde, statt diese vorher zu deinstallieren. Auch ein fehlerhaftes Theme oder eine Erweiterung können die Ursache sein. Um dem Problem abzuhelfen, installieren Sie nochmals sauber. Deinstallieren Sie dazu zunächst und entfernen Sie das Installationsverzeichnis, nicht jedoch den Profil-Ordner, denn darin befinden sich Ihre s. Navigieren Steckbrief: : Mailen ohne Probleme Kompakt Auch Open-Source-Programme wie weisen vereinzelt noch Bugs auf oder lassen im Grundpaket bestimmte Funktionen vermissen. So lösen Sie 22 wichtige Probleme. Weitere Infos Hilfe, Forum und Erweiterungen für f=39 Umfangreiches englisches -Forum Europäische -Seite Auf CD deutsch finden Sie auf Heft-CD 1 unter Open Source,. Sie dann zu diesem Profil-Ordner. Sie finden ihn am einfachsten, indem Sie in das Adressfeld des Windows-Explorers %AppData% eingeben und anschließend auf klicken. Löschen Sie im Profil-Ordner die Verzeichnisse chrome und extensions sowie die Datei XUL.mfl. Dies ist der Cache zur Oberflächendarstellung. Dann installieren Sie neu. Ihre s bleiben dabei alle erhalten, nicht jedoch die Themes und Erweiterungen. Rechtschreibprüfung: beherrscht dank einer Erweiterung die alte und die neue deutsche Rechtschreibung (Bild B) 4. s nachladen scheitert Problem: Haben Sie lediglich die Kopfzeilen Ihrer s geladen, kann es passieren, dass die beim Versuch, die eigentliche Nachricht nachzuladen, verschwindet. Lösung: bietet die praktische Funktion, nur die Kopfzeilen der s zu laden. Als Inhalt erscheint Inhalt 1. s als HTML-Salat S Wörterbücher installieren S XML-Fehlermeldungen S s nachladen scheitert S Unlöschbare s S s einzeln speichern S s verschwunden S Ordner komprimieren S s wiederherstellen S Lästige Fehlermeldung S Richtig antworten S Abruf bricht ab S Passwort-Abfrage S platzsparend S Anhänge verschicken S Doppelte s S Junk-Status S Spam-Mails S Auto-Reply S s mit Umlauten S Standard-Client S Mehrere Betriebssysteme S.70 Kasten: Wichtige Ordner und Dateien S.67 dann nur ein Link mit der Meldung: Klicken Sie hier, um die ganze Nachricht vom Server herunterzuladen. geht dabei folgendermaßen vor: Er löscht zunächst die Kopfzeile und versucht dann, die Nachricht vom Server herunterzuladen. Sinnvoller wäre die umgekehrte Vorgehensweise, denn wenn keine Verbindung zum Mail-Server bekommt, kann er die auch nicht herunterladen. Dieser Bug ist bislang nicht behoben. Stellen Sie daher beim Nachladen von s immer sicher, dass eine Verbindung zum Server besteht. Noch sicherer ist es, unter Extras, Konten für jedes Mail-Konto unter Server-Einstellungen die Option Nachrichten auf dem Server belassen zu aktivieren und bei Lösche Nachrichten vom Server nach Tagen einen Wert von 90 einzutragen. 5. Unlöschbare s Problem: Einzelne s lassen sich in nicht löschen, und beim Versuch stürzt das Programm ab. Das Computer-Magazin 9/

3 Lösung: Das kann verschiedene Gründe haben. Eine mögliche Ursache ist, dass Sie nur die Kopfzeilen heruntergeladen und anschließend die Mail auf dem Server gelöscht haben. Dann findet nichts, was er nachladen kann, und stürzt ab. So werden Sie die s dennoch los: Erstellen Sie einen neuen Ordner namens Zwischenablage und verschieben Sie alle s aus dem Posteingang dorthin, so dass nur die nicht löschbaren Problem-Mails übrig sind. Löschen Sie nun im Profil- Verzeichnis im entsprechenden Ordner die Datei Inbox. Beim Neustart legt diese Datei neu an. Kopieren Sie schließlich die s aus dem Ordner Zwischenablage wieder dorthin zurück. 6. s einzeln speichern Problem: Um einzelne s mit Freunden tauschen zu können, soll markierte s als eine Datei speichern. Lösung: Da sämtliche Mails eines Ordners wie Inbox in einer einzigen Datei im Unix-Mailboxformat Mbox speichert, ist es schwierig, einzelne s zu erhalten. Zwar können Sie diese mit einem Text-Editor aus der langen Ascii-Textliste der Mbox-Datei herauskopieren, doch ist dies sehr umständlich. Einfacher geht es mit Hilfe einer Erweiterung namens Autosave. Surfen Sie zu der Seite nl/index.php?showtopic=1905 und speichern Sie die Erweiterung mit einem Klick der rechten Maustaste und Ziel speichern unter auf Ihrer Festplatte. Wählen Sie in Extras, Erweiterungen, Installieren. Nach einem Neustart von steht Autosave zur Verfügung. Um s in separaten Dateien zu speichern, markieren Sie diese und wählen Datei, Export Selected Msgs, Individually. Über die Einstellungen der Erweiterung lässt sich dieser Vorgang automatisieren, so dass zum Beispiel alle gesendeten s in Kopie als einzelne Dateien speichert (Bild C). 7. s verschwunden Problem: Ihre gesamten s aus dem Posteingang sind verschwunden. Einzelne s: Mit Hilfe der Erweiterung Autosave speichern Sie s als separate Dateien, auf Wunsch sogar automatisch (Bild C) Lösung: Oft ist der Virenscanner daran schuld. Jeder Ordner in ist letztlich eine einzige große Mbox-Datei. Diese umfasst alle s in diesem Ordner, also mitunter mehrere tausend. Enthält eine dieser s einen Virus oder einen Wurm und findet Ihr Virenscanner diesen Schädling auf Ihrer Festplatte, kann es passieren, dass er die befallene Datei und somit alle Ihre s löscht. Sie vermeiden das, indem Sie entweder Ihren Virenscanner so konfigurieren, dass er Ihre -Dateien von der Prüfung ausnimmt. Oder Sie lassen das Programm vor jedem Löschvorgang zur Sicherheit nachfragen. Manche Virenscanner sind intelligent genug, Mbox-Dateien zu erkennen, andere vor allem kostenlose nicht. 8. Ordner komprimieren Problem: Die -Ordner auf Ihrer Festplatte werden immer größer, obwohl Sie regelmäßig Ihre s löschen. Lösung: schreibt alle s in seinen Ordnern in jeweils eine Mbox-Datei auf der Festplatte. Löschen Sie eine , wird diese keineswegs entfernt, sondern nur in der dazugehörigen Index-Datei mit der Endung MSF als gelöscht markiert. Somit kann es sein, dass ein leerer Mail-Ordner auf der Festplatte mehrere hundert Megabyte belegt (Bild D). Insbesondere der Junk-Ordner kann rasch riesige Datenmengen umfassen, da mit jede Spam-Mail, die Sie jemals erhalten haben, auf der Festplatte gespeichert bleibt. Vorsicht! Auch s, die nicht für neugierige Blicke bestimmt sind, liegen nach dem Löschen noch auf Ihrer Festplatte. Um diesem Problem Herr zu werden, gibt es zwei Methoden, eine sanfte und eine radikale. Bei der radikalen löschen Sie einfach die entsprechenden endungslosen Dateien im Profil-Verzeichnis, etwa Inbox oder Junk. Dabei löschen Sie aber auch alle s, die sich noch in diesen Ordnern befinden. Bei der sanften Methode lassen Sie die Arbeit von verrichten. Dazu rufen Sie den Menüpunkt Datei, Offline, Offline-Einstellungen auf. In dem Fenster Offline & Speicherplatz setzen Sie ein Häkchen bei Ordner komprimieren, wenn es mehr Platz spart als KB. Tragen Sie in das entsprechende Feld beispielsweise 5 ein und bestätigen Sie Ihre Angaben mit OK. fragt nach: Möchten Sie jetzt alle lokalen und Offline-Ordner komprimieren, um Speicherplatz zu sparen?. Nach einem Klick auf OK beginnt er die Arbeit und löscht diesmal gelöschte s tatsächlich. 9. s wiederherstellen Problem: Sie haben eine wichtige gelöscht und möchten diese wiederherstellen. Lösung: Da, wie im vorherigen Abschnitt beschrieben, gelöschte s s Mail-Ordner: Nur regelmäßiges Komprimieren verhindert, dass die Dateien übermäßig groß werden (Bild D) 66 Das Computer-Magazin 9/2005

4 OPEN SOURCE nach wie vor auf der Festplatte zu finden sind, lassen sich gelöschte Mails wieder hervorholen, auch wenn diese bereits vor Monaten im virtuellen Papierkorb verschwunden sind (Bild E). Wenn Sie genau wissen, in welchem Ordner die gesuchte zuletzt lag, haben Sie schnell Erfolg. Öffnen Sie im Profil-Verzeichnis mit einem Text-Editor die entsprechende Datei, etwa Inbox. Hier finden Sie alle s, auch die gelöschten. Das Ganze wirkt auf den ersten Blick etwas unübersichtlich, da jeweils die -Header dabei sind, Bilder binär und HTML-Mails mit den entsprechenden Tags dargestellt sind. Suchen Sie einfach nach einem prägnanten Stichwort, das in der gesuchten vorkommt, werden Sie dennoch schnell fündig. Ist die gesuchte nicht vorhanden, durchsuchen Sie die übrigen Ordner. Im Prinzip könnten Sie auch die Markierung zum Löschen der in der Indexdatei entfernen, dies ist jedoch eine Wissenschaft für sich. 10. Lästige Fehlermeldung Problem: Hin und wieder taucht in die Fehlermeldung auf: Dieser Ordner wird bearbeitet. Lösung: Kein Grund zur Sorge: Meist verursacht ein Virenscanner, der im Hintergrund die Mbox-Dateien prüft, diese Meldung. Wenn es sehr häufig vorkommt, stellen Sie den Virenscanner so ein, dass er entweder seltener prüft oder die Mbox-Dateien von der automatischen Prüfung ausnimmt. Zu Konflikten kann es auch kommen, wenn gerade dabei ist, Ordner zu komprimieren, und Sie gleichzeitig versuchen, s abzurufen. Warten Sie, bis das Komprimieren abgeschlossen ist. Allerdings werden Sie hier mit einem weiteren Bug konfrontiert. Gelegentlich bleiben Meldungen wie Komprimiere Ordner Junk auch dann noch stehen, wenn der Vorgang längst abgeschlossen ist. Ein verlässlicher Indikator ist hingegen der Fortschrittsbalken. 11. Richtig antworten Problem: Bei -Dialogen zeigt der Betreff ein unübersichtliches Gemisch aus Re: Antw.: und AW:. Gelöscht, aber nicht verschwunden: s lassen sich mit einem Text- Editor in der Mbox-Datei wiederfinden (Bild E) Lösung: Die einzig korrekte Angabe in der Betreffzeile ist Re: von lateinisch res, Sache gefolgt von der Betreffzeile. Manche -Clients übersetzen dies fälschlicherweise in vermeintlich passende Kürzel wie Antw. oder AW für Antwort. Dies widerspricht jedoch dem Standard und ist auch inhaltlich falsch. verhält sich hier korrekt und bietet zudem eine Einstellung, die falsche Angaben korrigiert und sich ansammelnde Kürzel entfernt. Wichtige Ordner und Dateien Für die Lösung vieler Probleme manipulieren Sie Dateien in s Profile- Ordner. So finden Sie die Dateien. speichert die s und wichtige Konfigurationsdateien in seinem Profile-Ordner. Dieser kann je nach Betriebssystem und Konfiguration des PCs an verschiedenen Stellen liegen. Am einfachsten spüren Sie ihn auf, indem Sie in das Adressfeld des Windows-Explorers %AppData% eintippen. Das entsprechende Verzeichnis kann vom Windows-Betriebssystem versteckt sein. In diesem Fall aktivieren Sie im Windows-Explorer bei Extras, Ordneroptionen, Ansicht die Option Alle Dateien und Ordner anzeigen und aktivieren die Option Inhalte von Systemordnern anzeigen. Öffnen Sie anschließend im Profile-Ordner das Verzeichnis. Darin finden Sie den Ordner Profiles. In diesem wiederum liegt ein Ordner, der nach dem Schema xxxxxxxx.name benannt ist, wobei jedes x für eine Zahl oder einen Buchstaben steht und name für Ihren Profilnamen. Oft lautet dieser default. Der Ordner Mail enthält die Öffnen Sie dazu die Datei user.js mit einem Text-Editor. Diese befindet sich im Profil-Verzeichnis, in dem auch der Mail-Ordner liegt. Existiert sie noch nicht, legen Sie eine neue Datei an. Schreiben Sie folgende Zeile hinein: 1 user_pref("mail news.localized Re", "AW,Aw,Antw,Antwort"); Groß-/Kleinschreibung wird berücksichtigt, Doppelpunkt und Leerzeichen dürfen in der zu ersetzenden Zeichenfolge nicht vorkommen. Allerdings funktioniert dies nicht mit allen -Versionen. 12. Abruf bricht ab Problem: Bei s mit großen Anhängen bricht der Download nach einiger Zeit ab. Lösung: Dies liegt am Wert der Timeout-Variablen. Erhöhen Sie den Wert der Variablen in der Datei user.js mit: 1 user_pref("mail.pop3_response _timeout", 1200); Die Angabe erfolgt in Sekunden, im Beispiel liegt die Grenze für das Abrufen einer somit bei großzügigen 20 Minuten. Unterverzeichnisse aller angelegten Konten im Format protokoll.servername, beispielsweise pop.gmx.de. Darin befinden sich folgende wichtige Dateien: msgfilterrules.dat, die Mail-Filter-Datei für das jeweilige Konto, und popstate.dat. Das ist die POP3-Statusdatei. Hier speichert, welche s er schon vom Server abgeholt hat. Diese Datei kann bei Problemen gelöscht werden. verwendet zum Speichern und Verwalten von s das Mbox-Format aus der Unix-Welt. Jeder Mail-Ordner wie Posteingang oder Junk in setzt sich intern aus einer endungslosen Mbox-Datei und einer Indexdatei mit der Dateiendung MSF zusammen. Outlook Express speichert seine -Ordner auf ähnliche Weise in jeweils eigenen Dateien, diese tragen jedoch die Endung DBX und besitzen keine separate Indexdatei. In der Indexdatei sind alle s verzeichnet und mit verschiedenen Markierungen versehen, die etwa gelesen oder gelöscht bedeuten. Bei Problemen mit der Anzeige von s können Sie die Indexdateien einfach löschen. Beim nächsten Programmstart legt sie wieder neu an. Das Computer-Magazin 9/

5 13. Passwort-Abfrage Problem: Bei jedem - Abruf fragt nach dem Passwort. Die Passwort- Manager-Option, wonach sich das Passwort merken soll, erscheint gar nicht. Lösung: Jedes Mal, wenn eine Verbindung zu einem Mail-Server herstellt, fragt dieser nach der Authentifizierung des Benutzers. zeigt daraufhin ein Fenster, in dem Sie Ihr Passwort eingeben. Darunter befindet sich ein Kästchen Passwort- Manager verwenden, um dieses Passwort zu speichern.. Erscheint diese Option nicht, liegt das meist daran, dass Sie bei der Installation von die Einstellungen eines anderen -Programms wie Mozilla übernommen haben. Dieses Problem beseitigen Sie mit einer Änderung in der Datei prefs.js, die Sie im Profil- Verzeichnis von finden. Öffnen Sie diese mit einem Text-Editor und löschen Sie die Zeile 1 user_pref("signon.remembersign ons", false); Speichern Sie die Datei und starten Sie neu. 14. platzsparend Problem: Wenn geöffnet ist, belegt er einen Platz in der Taskleiste, auch wenn Sie ihn nur benötigen, wenn neue s eintreffen. Lösung: Mit Hilfe einer Erweiterung entfernen Sie das -Symbol -Eigenschaften: So starten Sie den Mail- Client als Icon im System-Tray (Bild F) mit Anhang: blendet bei Bedarf einen Ablagebereich ein, in den Sie den gewünschten Anhang hineinziehen (Bild G) aus der Taskleiste und platzieren es stattdessen im System-Tray. Sie finden die Erweiterung auf der Seite installation.html. Klicken Sie dort mit der rechten Maustaste auf Install Now, um die entsprechende XPI-Datei mit Ziel speichern unter auf die Festplatte herunterzuladen. Wählen Sie dann in den Menüpunkt Extras, Erweiterungen und klicken Sie im Fenster Erweiterungen auf Installieren. Navigieren Sie zu der soeben heruntergeladenen Datei und installieren Sie diese mit Öffnen. Nach einem Neustart von steht die Erweiterung zur Verfügung. Erhalten Sie stattdessen eine Fehlermeldung, fehlt Ihnen wahrscheinlich die Datei msvcr71.dll. Diese muss bei Windows XP im Verzeichnis C:\WIN DOWS\system32 liegen und bei Windows 2000 in C:\WINNT\System32. Ist die Datei auf Ihrem PC nicht vorhanden, laden Sie sie von der Seite /minimizetotray/minimizetotray herunter. Zur Konfiguration der Erweiterung markieren Sie diese im Fenster Erweiterungen und klicken auf Einstellungen. Setzen Sie hier ein Häkchen bei Immer in die Traybar minimieren. Fortan taucht bei einem Klick auf das Minimieren-Symbol in den System-Tray ab statt in die Taskleiste. Mit einem Klick wird wieder maximiert. Im minimierten Zustand haben Sie zudem über die rechte Maustaste Zugriff zu den wichtigsten Befehlen. Sie können auch gleich minimiert starten lassen. Dazu klicken Sie das -Symbol mit der rechten Maustaste an und wählen aus dem Kontextmenü den Punkt Eigenschaften. Hängen Sie dort im Feld Ziel den Eintrag -turbo an (Bild F). 15. Anhänge verschicken Problem: Zieht man wie bei Outlook Express eine anzuhängende Datei in das Textfeld, fügt lediglich einen Hyperlink ein. Lösung: Ziehen Sie den gewünschten Anhang nicht in das Textfeld, sondern auf die Zeile mit den Empfängern. blendet daraufhin einen zusätzlichen Bereich namens Anhänge ein, wo Sie die gewünschte Datei ablegen (Bild G). 16. Doppelte s Problem: Sie erhalten s, die Sie bereits abgerufen haben, immer wieder aufs Neue. Lösung: speichert die Informationen, welche s bereits vom Server abgerufen worden sind, in einer Datei namens popstate.dat. Ist diese beschädigt, weiß nicht mehr, welche s welchen Status haben. Die Datei befindet sich im Profil-Verzeichnis. Löschen Sie diese bei dem beschriebenen Problem, generiert sie anschließend neu. Sie erhalten allerdings alle s, die auf dem Server liegen, ein weiteres Mal danach sollte der Spuk vorbei sein. 17. Junk-Status Problem: s von Freunden werden fälschlicherweise als Spam erkannt und gelöscht. Lösung: Sie können -Adressen, die bei dem Junk-Filter keine Berücksichtigung finden sollen, in einer so genannten Whitelist zusammenstellen. Öffnen Sie dazu das Adressbuch und legen Sie mit Datei, Neu, Adressbuch ein neues Adressbuch an, das Sie Whitelist nennen. Dort tragen Sie alle Adressen ein, von denen definitiv kein Spam kommt. Anschließend wechseln Sie zu Extras, Junk-Filter Einstellungen, setzen im Abschnitt Erwünschte Absender (White List) ein Häkchen bei Nachrichten nicht als Junk einstufen, wenn der Absender in meinem Adressbuch ist: und wählen aus der Liste der Adressbücher das soeben angelegte. 68 Das Computer-Magazin 9/2005

6 18. Spam-Mails Problem: Immer wieder rutschen s von einem Absender beim Junk-Filter von durch und werden nicht als Spam erkannt. Lösung: Erstellen Sie analog zum vorherigen Tipp 17 ein neues Adressbuch und nennen Sie dieses Blacklist. Darin tragen Sie alle unerwünschten -Absender ein. Erstellen Sie dann über den Menüpunkt Extras, Filter eine Regel, indem Sie im Filter-Fenster auf Neu klicken. Erstellen Sie als Regel Absender ist in meinem Adressbuch Blacklist und als Aktion je nach Wunsch Setze Junk- Status auf Junk oder Nachricht löschen (Bild H). Adressen-Konverter: Mit dem Ergebnis der Umwandlung von Umlauten kommt auch zurecht (Bild I) 19. Auto-Reply Problem: hat keine Funktion, um nach bestimmten Regeln automatisch auf s zu antworten. Lösung: Zwei Wege stehen Ihnen zur Auswahl, um diese Funktion nachzurüsten: Neue Funktionen werden zunächst in den Nightly Builds integriert und dort getestet. Version , die Sie unter zilla.org/thunderbird/nightly erhalten, hat diese Funktion bereits als Filter Reply with template integriert. Spätestens in 1.1 dürfte sie allgemein zur Verfügung stehen. Wer nicht so lange warten möchte und auch nicht gern mit Nightly Builds experimentiert, kann die Erweiterung New Filters verwenden. Sie finden diese Erweiterung unter mirror.nl/index.php?showtopic=1910. Laden Sie die Erweiterung herunter und installieren Sie diese anschließend über den Menüpunkt Extras, Erweiterungen. Die XPI-Datei, die ein gepacktes Archiv darstellt, umfasst auch eine Datei namens filters.txt. Lokalisieren Sie diese: Wechseln Sie im Profile-Verzeichnis in den Unterordner extensions. Die Verzeichnisse der Erweiterungen tragen etwas kryptische Namen. Öffnen Sie das Verzeichnis { A9F B7B8-8CC45C 8F4DB6}. Dort finden Sie die Datei filters.txt. Markieren Sie im Fenster Erweiterungen die neue Erweiterung und klicken Sie auf Einstellungen. Navigieren Sie unter Browse zu der Filter-Datei. Sie finden die neuen Filter nicht in entsprechenden Dialogen, sondern definieren sie direkt in der Datei filters.txt. Dort sind bereits einige Beispiele definiert, etwa für ein Auto-Reply: 1 name=replya 2 condition="or subject, is,reply1)" 3 type=1 4 action=autoreply 5 enabled=yes 6 actionvalue="i am sorry, I cannot respond to your message as I am away from my desk for 3 weeks <BR><BR> Regards,<BR>ME" 20. s mit Umlauten Problem: akzeptiert -Adressen mit Umlauten nicht. Wie die meisten - Lösung: Clients unterstützt die so genannten Internationalized Domain Names, die Umlaute enthalten können, noch nicht. Dennoch gibt es eine Lösung: Die Denic bietet ein Online-Tool, mit dem Sie problematische - Adressen in ACE-Strings (Ascii Compatible Encoding) umwandeln. Surfen Sie zu tool.jsp und geben Sie in das obere Feld den Teil hinter ein (Bild I). Klicken Sie auf den kleinen Pfeil rechts daneben, so erhalten Sie den entsprechend konvertierten String in der Art xn--jrgen-kva.xn--rttgers-n2a.de. 21. Standard-Client Problem: Bei jedem Start von erscheint ein Dialogfenster mit der Frage, ob die Standard-Mail-Anwendung sein soll und dies auch bei aktiver Option, dass die Anfrage nicht mehr erscheinen soll. Lösung: In diesem Fall hilft es, als Administrator als Standardanwendung zuzulassen. 22. Mehrere Betriebssysteme Problem: Sie haben mehrere Betriebssysteme und möchten jeweils das gleiche -Profil verwenden. Lösung: Legen Sie das Profil auf eine Partition, die unter beiden Bootpartitionen Schreibrechte hat und den gleichen Laufwerkbuchstaben zugeordnet bekommt. Wählen Sie nach einem Klick der rechten Maustaste auf das -Symbol im Kontextmenü den Punkt Eigenschaften und hängen Sie im Feld Ziel -profile, gefolgt von dem Pfad zum gemeinsamen Profilordner in Anführungszeichen an. Filter für eine Blacklist: Mit dieser Regel beseitigen Sie unliebsame Spam-Mails (Bild H) Andreas Dumont 70 Das Computer-Magazin 9/2005

Kommunikation und Kooperation am FHBK

Kommunikation und Kooperation am FHBK Kommunikation und Kooperation am FHBK Basistraining Email und Kommunikation Mögliche Inhalte der Veranstaltung Einrichten der Email-Adresse Kollege@fhbk.de Verwalten dieser und anderer Email- Adressen

Mehr

H A N D B U C H MOZILLA T H U N D E R B I R D. World4You Internet Service GmbH. Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz office@world4you.

H A N D B U C H MOZILLA T H U N D E R B I R D. World4You Internet Service GmbH. Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz office@world4you. H A N D B U C H MOZILLA T H U N D E R B I R D Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz Inhaltsverzeichnis S C H R I T T 1 : KONTO EINRICHTEN... 3 S C H R I T T 2 : EINSTELLUNGEN... 7 S C H R I T T 3 : ALLGEMEINES

Mehr

Einrichten eines MAPI- Kontos in MS Outlook 2003

Einrichten eines MAPI- Kontos in MS Outlook 2003 Einrichten eines MAPI- Kontos in MS Outlook 2003 Um mit dem E-Mail-Client von Outlook Ihr E-Mail Konto der Uni Bonn mit MAPI einzurichten, müssen Sie sich als erstes an den Postmaster wenden, um als MAPI-Berechtigter

Mehr

H A N D B U C H OUTLOOK XP / 2003. World4You Internet Service GmbH. Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz office@world4you.com

H A N D B U C H OUTLOOK XP / 2003. World4You Internet Service GmbH. Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz office@world4you.com H A N D B U C H OUTLOOK XP / 2003 Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz Inhaltsverzeichnis S C H R I T T 1 : KONTO EINRICHTEN... 3 S C H R I T T 2 : ALLGEMEINES ARBEITEN... 7 STICHWORTVERZEICHNIS... 9 Seite

Mehr

Konfiguration von Mozilla Thunderbird

Konfiguration von Mozilla Thunderbird 1 of 18 23.03.07 TU Wien > ZID > Zentrale Services > Mailbox-Service > Mail-Clients > Mozilla Thunderbird Konfiguration von Mozilla Thunderbird Allgemeines Der kostenlose Mail-Client Mozilla Thunderbird

Mehr

E-Mails lesen, senden und empfangen

E-Mails lesen, senden und empfangen Kontakt samt Adresse in MS- Word einfügen Kontakt samt Adresse in MS-Word einfügen Sie möchten eine Adresse aus dem -Adressbuch in ein Word-Dokument einfügen. Eine entsprechende Funktion ist in Word allerdings

Mehr

telemail 2.5 Benutzerhandbuch

telemail 2.5 Benutzerhandbuch telemail 2.5 Benutzerhandbuch Seite 1 von 26 1. telemail-navigation 1.1 Datei 1.1.1 Beenden telemail wird beendet. 1.2 Bearbeiten 1.2.1 Alles markieren Alle E-Mails in dem aktuellen Ordner werden markiert.

Mehr

Einrichtung E-Mail V2009/01

Einrichtung E-Mail V2009/01 Einrichtung E-Mail V2009/01 Wir haben versucht, alle gängigen Mailprogramme in dieser Anleitung zu berücksichtigen. Bitte blättern Sie gleich weiter zu der, auf der Ihr persönliches Mailprogramm beschrieben

Mehr

Einrichten Ihres IMAP E-Mail-Kontos

Einrichten Ihres IMAP E-Mail-Kontos Einrichten Ihres IMAP E-Mail-Kontos HIN Health Info Net AG Pflanzschulstrasse 3 8400 Winterthur Support 0848 830 740 Fax 052 235 02 70 support@hin.ch www.hin.ch HIN Health Info Net AG Grand-Rue 38 2034

Mehr

E-Mailversand mit Microsoft Outlook bzw. Mozilla Thunderbird

E-Mailversand mit Microsoft Outlook bzw. Mozilla Thunderbird E-Mailversand mit Microsoft Outlook bzw. Mozilla Thunderbird Sie benötigen: Ihre E-Mailadresse mit dazugehörigem Passwort, ein Mailkonto bzw. einen Benutzernamen, die Adressen für Ihre Mailserver. Ein

Mehr

Aufsetzen des HIN Abos und des HIN Praxispakets

Aufsetzen des HIN Abos und des HIN Praxispakets Aufsetzen des HIN Abos und des HIN Praxispakets HIN Health Info Net AG Pflanzschulstrasse 3 8400 Winterthur Support 0848 830 740 Fax 052 235 02 70 support@hin.ch www.hin.ch HIN Health Info Net AG Grand-Rue

Mehr

Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich?

Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich? Erste Schritte mit Registry Mechanic Installation Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich? Um Registry Mechanic installieren zu können, müssen die

Mehr

Einrichten eines IMAP Kontos unter Outlook Express

Einrichten eines IMAP Kontos unter Outlook Express Einrichten eines IMAP Kontos unter Outlook Express Klicken Sie auf Start->Programme->Outlook Express Wählen Sie oben in der Leiste den Menüpunkt Extras Klicken Sie dann bitte auf Konten. Nun erscheint

Mehr

HANDBUCH MOZILLA THUNDERBIRD So richten Sie Ihren kostenlosen E-Mail Client ein.

HANDBUCH MOZILLA THUNDERBIRD So richten Sie Ihren kostenlosen E-Mail Client ein. HANDBUCH MOZILLA THUNDERBIRD So richten Sie Ihren kostenlosen E-Mail Client ein. World4You Internet Services GmbH Hafenstraße 47-51, A-4020 Linz office@world4you.com www.world4you.com INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

Outlook Web Access (OWA) für UKE Mitarbeiter

Outlook Web Access (OWA) für UKE Mitarbeiter Outlook Web Access (OWA) für UKE Mitarbeiter 1. Einloggen... 1 2. Lesen einer Nachricht... 1 3. Attachments / E-Mail Anhänge... 2 5. Erstellen einer neuen Nachricht... 3 6. Beantworten oder Weiterleiten

Mehr

Einrichten eines IMAP-Kontos in Outlook / Outlook Express / Windows Mail

Einrichten eines IMAP-Kontos in Outlook / Outlook Express / Windows Mail Einrichten eines IMAP-Kontos in Outlook / Outlook Express / Windows Mail In der folgenden Anleitung wird beschrieben, wie sie Ihren Mailaccount mit Hilfe der IMAP- Konfiguration als Mailkonto in Outlook

Mehr

Kontakte nach Nachnamen sortieren lassen

Kontakte nach Nachnamen sortieren lassen Kontakte nach Nachnamen sortieren lassen Wer hat sich nicht schon darüber geärgert, dass standardmässig die Kontakte im Adressbuch nach den Vornamen sortiert und nicht nach Nachnamen. Durch eine einfache

Mehr

[ FOXMAIL EINE ALTERNATIVE ZU OUTLOOK]

[ FOXMAIL EINE ALTERNATIVE ZU OUTLOOK] [ FOXMAIL EINE ALTERNATIVE ZU OUTLOOK] Inhalt Einleitung... 3 Grundlegendes... 4 Foxmail installieren... 4 Einrichtung des E-Mail-Programms... 5 Empfangen von Nachrichten... 8 Verfassen von Nachrichten...

Mehr

Anleitung IMAP Konfiguration E-Mail-Client Mailhost

Anleitung IMAP Konfiguration E-Mail-Client Mailhost Anleitung IMAP Konfiguration E-Mail-Client Mailhost Diese Anleitung richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die ihr E-Mail-Konto auf dem Mail-Server (Mailhost) der Universität Hamburg haben.

Mehr

Outlook Express-Daten in anderes Windows übertragen

Outlook Express-Daten in anderes Windows übertragen Outlook Express-Daten in anderes Windows übertragen In diesem Artikel zeige ich, wie Outlook-Express-Daten, also z.b. der Posteingang, und die Kontaktadressen in ein anderes XP übertragen und wie sie in

Mehr

Einrichten von Windows Live Mail

Einrichten von Windows Live Mail Einrichten von Windows Live Mail Emails werden bei Ihrem E-Mail-Dienstleister (Provider) auf deren Computern (Server) in Postfächern gelagert. Um sich die Emails anzusehen, bieten viele Provider die Möglichkeit,

Mehr

Aufsetzen Ihres HIN Abos

Aufsetzen Ihres HIN Abos Aufsetzen Ihres HIN Abos HIN Health Info Net AG Pflanzschulstrasse 3 8400 Winterthur Support 0848 830 740 Fax 052 235 02 72 support@hin.ch www.hin.ch HIN Health Info Net AG Grand-Rue 38 2034 Peseux Support

Mehr

Outlook Express einrichten

Outlook Express einrichten Outlook Express einrichten Haben Sie alle Informationen? Für die Installation eines E-Mail Kontos im Outlook Express benötigen Sie die entsprechenden Konto-Daten, welche Ihnen von den Stadtwerken Kitzbühel

Mehr

Anleitung POP3 Konfiguration E-Mail-Client Mailhost

Anleitung POP3 Konfiguration E-Mail-Client Mailhost Anleitung POP3 Konfiguration E-Mail-Client Mailhost Diese Anleitung richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die ihr E-Mail-Konto auf dem Mail-Server (Mailhost) der Universität Hamburg haben.

Mehr

Konfiguration Anti-Spam Outlook 2003

Konfiguration Anti-Spam Outlook 2003 Konfiguration Anti-Spam Outlook 2003 INDEX Webmail Einstellungen Seite 2 Client Einstellungen Seite 6 Erstelldatum 05.08.05 Version 1.2 Webmail Einstellungen Im Folgenden wird erläutert, wie Sie Anti-Spam

Mehr

1.Thunderbird Installation

1.Thunderbird Installation Dokumentation Installationsanleitung für Thunderbird IMAP 1.Thunderbird Installation Starten Sie die Datei Thunderbird Setup.exe von \\software\public\internet\mailprogramme\thunderbird Zunächst erscheint

Mehr

Klicke auf die folgenden Links oder rolle durch den Artikel.

Klicke auf die folgenden Links oder rolle durch den Artikel. Feierabend-Email Feierabend E-Mail ist ein kompletter E-Mail-Dienst innerhalb von Feierabend.de. Du kannst damit alle Emails lesen und verwalten, die an deine Adresse (Nickname@feierabend.com) geschickt

Mehr

Dokumentation: Erste Schritte für Endkunden

Dokumentation: Erste Schritte für Endkunden pd-admin v4.x Dokumentation: Erste Schritte für Endkunden 2004-2007 Bradler & Krantz GmbH & Co. KG Kurt-Schumacher-Platz 9 44787 Bochum 1 Einleitung Diese Anleitung ist für Endkunden gedacht, die von Ihrem

Mehr

1.) Starte das Programm Mozilla Thunderbird. 2.) Wähle im Menü Extras die Option Konten. 3.) Klicke auf den Button Konto hinzufügen

1.) Starte das Programm Mozilla Thunderbird. 2.) Wähle im Menü Extras die Option Konten. 3.) Klicke auf den Button Konto hinzufügen E-Mail-Client Konto einrichten 1.) Starte das Programm Mozilla Thunderbird. 2.) Wähle im Menü Extras die Option Konten 3.) Klicke auf den Button Konto hinzufügen 4.) Wähle E-Mail-Konto und klicke auf Weiter

Mehr

E-Mail Einrichtung. Content Management AG 2012 1 www.cm4allbusiness.de

E-Mail Einrichtung. Content Management AG 2012 1 www.cm4allbusiness.de E-Mail Einrichtung Als Kunde von CM4all Business haben Sie die Möglichkeit sich E-Mail-Adressen unter ihrer Domain einzurichten. Sie können sich dabei beliebig viele Email-Adressen einrichten, ohne dass

Mehr

Webmail. V1.4-14.09.2011 - Christof Rimle 2010 - www.rimle.ch

Webmail. V1.4-14.09.2011 - Christof Rimle 2010 - www.rimle.ch Christof Rimle IT Services, Säntisstrasse 16, CH-9240 Uzwil Webmail V1.4-14.09.2011 - Christof Rimle 2010 - www.rimle.ch Dieses Dokument ist urheberrechtlich geschützt. Es darf von Kunden der Firma Christof

Mehr

@HERZOvision.de. Kurzanleitung WebClient. v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de

@HERZOvision.de. Kurzanleitung WebClient. v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de @HERZOvision.de Kurzanleitung WebClient v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 E-Mails direkt im Browser bearbeiten... 3 Einführung in den WebClient

Mehr

Hochschulrechenzentrum. chschulrechenzentrum #96. Freie Universität Berlin

Hochschulrechenzentrum. chschulrechenzentrum #96. Freie Universität Berlin #96 Version 1 Konfiguration von Outlook 2010 Um Ihre E-Mails über den Mailserver der ZEDAT herunterzuladen oder zu versenden, können Sie das Programm Outlook 2010 verwenden. Die folgende Anleitung demonstriert

Mehr

Einrichtung von Outlook 2000 und Import alter Emails

Einrichtung von Outlook 2000 und Import alter Emails Einrichtung von Outlook 2000 und Import alter Emails Voraussetzung: Sie haben vorher mit Outlook Express oder Outlook gearbeitet. Sie benutzen die Computer in den Computerpools der FH. Schritte: 1. Outlook

Mehr

Konfiguration von email Konten

Konfiguration von email Konten Konfiguration von email Konten Dieses Dokument beschreibt alle grundlegenden Informationen und Konfigurationen die Sie zur Nutzung unseres email Dienstes benötigen. Des Weiteren erklärt es kurz die verschiedenen

Mehr

Microsoft Outlook Express 5.x (S/MIME-Standard)

Microsoft Outlook Express 5.x (S/MIME-Standard) Microsoft Outlook Express 5.x (S/MIME-Standard) Das E-Mail-Programm Outlook Express von Microsoft bietet Ihnen durch die Standard- Integration des E-Mail-Verschlüsselungsprotokolls S/MIME (Secure/MIME)

Mehr

OUTLOOK-DATEN SICHERN

OUTLOOK-DATEN SICHERN OUTLOOK-DATEN SICHERN Wie wichtig es ist, seine Outlook-Daten zu sichern, weiß Jeder, der schon einmal sein Outlook neu installieren und konfigurieren musste. Alle Outlook-Versionen speichern die Daten

Mehr

Installation WWS-LITE2-LAGER.EXE / WWS-LITE2-INVENTUR.EXE

Installation WWS-LITE2-LAGER.EXE / WWS-LITE2-INVENTUR.EXE Installation WWS-LITE2-LAGER.EXE / WWS-LITE2-INVENTUR.EXE Schritt für Schritt Anleitung! Tipp: Drucken Sie sich das Dokument aus und befolgen Sie jeden einzelnen Schritt. Dann wird es funktionieren! Inhaltsverzeichnis

Mehr

Befundempfang mit GPG4Win

Befundempfang mit GPG4Win Befundempfang mit GPG4Win Entschlüsseln von PGP Dateien mittels GPG4Win... 1 Tipps... 9 Automatisiertes Speichern von Anhängen mit Outlook und SmartTools AutoSave... 10 Automatisiertes Speichern von Anhängen

Mehr

Newsleecher Anleitung

Newsleecher Anleitung Newsleecher Anleitung Newsleecher ist ein Newsreader, der speziell für die Binaries des Usenet entwickelt wurde. Es kann zu mehreren Servern gleichzeitig Verbindung aufnehmen und damit superschnelle Downloads

Mehr

Outlook Express Anleitung

Outlook Express Anleitung Mit dem Programm versenden. Outlook Express können Sie E-Mails empfangen und 1. E-Mail Adressen Um andere Personen via E-Mail erreichen zu können, benötigen Sie - wie auf dem regulären Postweg - eine Adresse.

Mehr

Einrichten eines Postfachs mit Outlook Express / Outlook bis Version 2000

Einrichten eines Postfachs mit Outlook Express / Outlook bis Version 2000 Folgende Anleitung beschreibt, wie Sie ein bestehendes Postfach in Outlook Express, bzw. Microsoft Outlook bis Version 2000 einrichten können. 1. Öffnen Sie im Menü die Punkte Extras und anschließend Konten

Mehr

Klicken Sie auf den Ordner mit der Bezeichnung Microsoft Office und wählen Sie den Eintrag Microsoft Outlook 2010.

Klicken Sie auf den Ordner mit der Bezeichnung Microsoft Office und wählen Sie den Eintrag Microsoft Outlook 2010. 8 DAS E-MAIL-PROGRAMM OUTLOOK 2010 Im Lieferumfang von Office 2010 ist auch das E-Mail-Programm Outlook 2010 enthalten. ten. Es bietet Funktionen, um E-Mails zu verfassen und zu versenden, zu empfangen

Mehr

Arbeiten mit MozBackup

Arbeiten mit MozBackup Thunderbird- und Firefox-Einstellungen mit E-Mails, Adressbücher Kalender, Cookies; Lesezeichen etc. extern sichern 1. Das Sichern der Kontodaten, E-Mailnachrichten, Einträge im Adressbuch, Lesezeichen

Mehr

Outlook - CommuniGate Pro Schnittstelle installieren. Outlook - Elemente freigeben. Outlook - Freigegebene Elemente öffnen

Outlook - CommuniGate Pro Schnittstelle installieren. Outlook - Elemente freigeben. Outlook - Freigegebene Elemente öffnen Microsoft Outlook 1 Nutzung der Groupware mit Microsoft Outlook 1.1 Outlook - CommuniGate Pro Schnittstelle installieren 4 1.2 Outlook - Elemente freigeben 11 1.3 Outlook - Freigegebene Elemente öffnen

Mehr

Outlook 2000 Thema - Archivierung

Outlook 2000 Thema - Archivierung interne Schulungsunterlagen Outlook 2000 Thema - Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein... 3 2. Grundeinstellungen für die Auto in Outlook... 3 3. Auto für die Postfach-Ordner einstellen... 4 4. Manuelles Archivieren

Mehr

Das Brennercom Webmail

Das Brennercom Webmail Das Brennercom Webmail Webmail-Zugang Das Webmail Brennercom ermöglicht Ihnen einen weltweiten Zugriff auf Ihre E-Mails. Um in Ihre Webmail einzusteigen, öffnen Sie bitte unsere Startseite www.brennercom.it

Mehr

OutlookExAttachments AddIn

OutlookExAttachments AddIn OutlookExAttachments AddIn K e i n m ü h s e l i g e s S p e i c h e r n u n t e r f ü r j e d e n A n h a n g! K e i n e a u f g e b l ä h t e O u t l o o k - D a t e n d a t e i m e h r! E f f e k t

Mehr

Herzlich Willkommen zur Einrichtung der Lotsen-E-Mail im Outlook Express E-Mail-Client

Herzlich Willkommen zur Einrichtung der Lotsen-E-Mail im Outlook Express E-Mail-Client Herzlich Willkommen zur Einrichtung der Lotsen-E-Mail im Outlook Express E-Mail-Client Achtung: Diese Anleitung bezieht sich nur auf Outlook Express. Wollen Sie die Lotsen E-Mail unter einem anderen E-Mail-Programm

Mehr

Webmail. Anleitung für Ihr online E-Mail-Postfach. http://webmail.willytel.de

Webmail. Anleitung für Ihr online E-Mail-Postfach. http://webmail.willytel.de Webmail Anleitung für Ihr online E-Mail-Postfach http://webmail.willytel.de Inhalt: Inhalt:... 2 Übersicht:... 3 Menü:... 4 E-Mail:... 4 Funktionen:... 5 Auf neue Nachrichten überprüfen... 5 Neue Nachricht

Mehr

FAQs zur Nutzung des E-Mail Zertifikats zur sicheren E-Mail-Kommunikation. Das E-Mail Zertifikat von S-TRUST

FAQs zur Nutzung des E-Mail Zertifikats zur sicheren E-Mail-Kommunikation. Das E-Mail Zertifikat von S-TRUST FAQs zur Nutzung des E-Mail Zertifikats zur sicheren E-Mail-Kommunikation. Das E-Mail Zertifikat von S-TRUST S - t r u s t Z e r t i f i z i e r u n g s d i e n s t l e i s t u n g e n d e s D e u t s

Mehr

Dateiverwaltung mit dem Windows-Explorer

Dateiverwaltung mit dem Windows-Explorer Dateiverwaltung mit dem Windows-Explorer Hinweis: Die Beschreibungen für die Aktionen mit Dateien gelten jeweils für Ordner analog. Sie können Aktionen wie Umbenennen, Löschen, Kopieren und Verschieben

Mehr

Mozilla Thunderbird 38.1 Einrichtung

Mozilla Thunderbird 38.1 Einrichtung Mozilla Thunderbird 38.1 Einrichtung 1. Voraussetzungen - Diese Anleitung beschreibt die Installation auf Microsoft Windows. Die Installation unter Linux und OS X verläuft ähnlich. - Sie haben Mozilla

Mehr

SWN-NetT Webmail. Benutzerhandbuch für SWN-NetT Webmail. SWN-NetT Webmail finden Sie unter: http://webmail.swn-nett.de

SWN-NetT Webmail. Benutzerhandbuch für SWN-NetT Webmail. SWN-NetT Webmail finden Sie unter: http://webmail.swn-nett.de SWN-NetT Webmail Benutzerhandbuch für SWN-NetT Webmail SWN-NetT Webmail finden Sie unter: http://webmail.swn-nett.de Übersicht Einstieg... 2 Menü... 2 E-Mail... 3 Funktionen... 4 Auf eine neue Nachricht

Mehr

Nun klicken Sie im Hauptfenster der E-Mail-Vewaltung auf den Schriftzug Passwort. Befolgen Sie die entsprechenden Hinweise: 3.

Nun klicken Sie im Hauptfenster der E-Mail-Vewaltung auf den Schriftzug Passwort. Befolgen Sie die entsprechenden Hinweise: 3. Ihre schulische E-Mail-Adresse lautet: Ihr Erstpasswort lautet: @bbs-duew.de Sie können ihre E-Mails entweder über einen normalen Web-Browser (Internet Explorer, Firefox) oder über ein E-Mail-Client-Programm

Mehr

Dossier: Ablagesystem

Dossier: Ablagesystem www.sekretaerinnen-service.de Dossier: Ablagesystem Erstellen Sie sich ein Ablagesystem mit Köpfchen Kommunikation per E-Mail ist schnell, einfach und direkt und in vielen Unternehmen fast der einzige

Mehr

Anleitung E-Mail Konfiguration sowie Übersicht Mailprogramm roundcube Inhaltsverzeichnis

Anleitung E-Mail Konfiguration sowie Übersicht Mailprogramm roundcube Inhaltsverzeichnis Anleitung E-Mail Konfiguration sowie Übersicht Mailprogramm roundcube Inhaltsverzeichnis Einführung... 2-3 Servereinstellungen für die Einrichtung auf dem E-Mail Client... 4 E-Mail Adresse / Postfach einrichten...

Mehr

EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung

EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung POP-DOWNLOAD, SMTP-VERSAND UND IMAP-Zugriff EWR stellt Ihnen Ihr persönliches E-Mail-System zur Verfügung. Sie können auf Ihr E-Mail-Postfach auch über ein E-Mail-

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhalt. 1 Anmelden 3. 2 E-Mail bearbeiten 4. 3 E-Mail erfassen/senden 5. 4 Neuer Ordner erstellen 6.

Inhaltsverzeichnis. Inhalt. 1 Anmelden 3. 2 E-Mail bearbeiten 4. 3 E-Mail erfassen/senden 5. 4 Neuer Ordner erstellen 6. Anleitung Webmail Inhaltsverzeichnis Inhalt 1 Anmelden 3 2 E-Mail bearbeiten 4 3 E-Mail erfassen/senden 5 4 Neuer Ordner erstellen 6 5 Adressbuch 7 6 Einstellungen 8 2/10 1. Anmelden Quickline Webmail

Mehr

PowerMover. Eine Zusatz-Anwendung für Outlook-PowerUser. Damit können eingehende E-Mails schneller verwaltet werden. Vasquez Systemlösungen

PowerMover. Eine Zusatz-Anwendung für Outlook-PowerUser. Damit können eingehende E-Mails schneller verwaltet werden. Vasquez Systemlösungen PowerMover Eine Zusatz-Anwendung für Outlook-PowerUser. Damit können eingehende E-Mails schneller verwaltet werden. PowerMover Seite 1/7 Inhaltsverzeichnis: 1 Beschreibung... 3 2 Funktionalität... 4 2.1

Mehr

Einer der besten freien Mail-Clients, die es gibt. 15. Juli 2014

Einer der besten freien Mail-Clients, die es gibt. 15. Juli 2014 Mozilla Tunderbird Einer der besten freien Mail-Clients, die es gibt. 15. Juli 2014 Inhalt Einstellungen... 4 Allgemein... 5 Ansicht... 5 Verfassen... 5 Sicherheit!... 6 Anhänge... 6 Erweitert... 6 Posteingang!...

Mehr

FAQ IMAP (Internet Message Access Protocol)

FAQ IMAP (Internet Message Access Protocol) FAQ IMAP (Internet Message Access Protocol) Version 1.0 Ausgabe vom 04. Juli 2013 Inhaltsverzeichnis 1 Was ist IMAP?... 2 2 Wieso lohnt sich die Umstellung von POP3 zu IMAP?... 2 3 Wie richte ich IMAP

Mehr

my.ohmportal Installation von Mozilla Thunderbird

my.ohmportal Installation von Mozilla Thunderbird my.ohmportal Installation von Mozilla Thunderbird Felizitas Heinebrodt Technische Hochschule Nürnberg Rechenzentrum Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg Version 4 Juli 2015 DokID: mailthunderinst Vers. 4, 20.08.2015,

Mehr

Hochschulrechenzentrum

Hochschulrechenzentrum #50 Version 2 Um Ihre E-Mails über den Mailserver der ZEDAT herunterzuladen oder zu versenden, können Sie das Mailprogramm Windows Live Mail verwenden. Windows Live Mail ist in dem Software-Paket Windows

Mehr

Anleitung zum Upgrade auf SFirm 3.0 + Datenübernahme

Anleitung zum Upgrade auf SFirm 3.0 + Datenübernahme I. Vorbereitungen 1. Laden Sie zunächst die Installationsdateien zu SFirm 3.0, wie in der Upgrade-Checkliste (Schritt 1.) beschrieben, herunter (www.sparkasse-fuerth.de/sfirm30download). 2. Starten Sie

Mehr

Dokumentation - Schnelleinstieg FileZilla-FTP

Dokumentation - Schnelleinstieg FileZilla-FTP Dokumentation - Schnelleinstieg FileZilla-FTP Diese Anleitung zeigt Ihnen in aller Kürze die Bedienung des FileZilla-FTP-Clients. Standardmäßig braucht FileZilla nicht konfiguriert zu werden, daher können

Mehr

Anleitung zum Upgrade auf SFirm 3.1 + Datenübernahme

Anleitung zum Upgrade auf SFirm 3.1 + Datenübernahme I. Vorbereitungen 1. Laden Sie zunächst die Installationsdateien zu SFirm 3.1, wie in der Upgrade-Checkliste (Schritt 1.) beschrieben, herunter (www.sparkasse-forchheim.de/sfirm) 2. Starten Sie nochmals

Mehr

Aktivieren des Anti-SPAM Filters

Aktivieren des Anti-SPAM Filters Aktivieren des Anti-SPAM Filters Die Menge an Werbeemails die ohne Zustimmung des Empfängers versendet werden nimmt von Tag zu Tag zu. Diese SPAM-Mails / Junk Mails verursachen einen extrem hohen Zeitaufwand

Mehr

Konfiguration von Outlook 2007

Konfiguration von Outlook 2007 {tip4u://048} Version 4 Zentraleinrichtung für Datenverarbeitung (ZEDAT) www.zedat.fu-berlin.de Konfiguration von Outlook 2007 Outlook 2007 ist ein Mailprogramm, mit dem auf das eigene Postfach auf dem

Mehr

Schritt für Schritt Anleitung zur Einrichtung des MetaTrader 4 auf einem virtuellen Server und der Installation des PURE Rating Expert Advisor

Schritt für Schritt Anleitung zur Einrichtung des MetaTrader 4 auf einem virtuellen Server und der Installation des PURE Rating Expert Advisor Schritt für Schritt Anleitung zur Einrichtung des MetaTrader 4 auf einem virtuellen Server und der Installation des PURE Rating Expert Advisor Schritt 1: Demokonto oder Echtgeld-Konto Im ersten Schritt

Mehr

OWA Benutzerhandbuch. Benutzerhandbuch Outlook Web App 2010

OWA Benutzerhandbuch. Benutzerhandbuch Outlook Web App 2010 Benutzerhandbuch Outlook Web App 2010 P:\Administratives\Information\Internet\hftm\OWA_Benutzerhandbuch.docx Seite 1/25 Inhaltsverzeichnis Benutzerhandbuch Outlook Web App 2010... 1 1 Zugang zur Webmail-Plattform...

Mehr

Das nachfolgende Konfigurationsbeispiel geht davon aus, dass Sie bereits ein IMAP Postfach eingerichtet haben!

Das nachfolgende Konfigurationsbeispiel geht davon aus, dass Sie bereits ein IMAP Postfach eingerichtet haben! IMAP EINSTELLUNGEN E Mail Adresse : Art des Mailservers / Protokoll: AllesIhrWunsch@IhreDomain.de IMAP SMTP Server / Postausgangsserver: IhreDomain.de (Port: 25 bzw. 587) IMAP Server / Posteingangsserver:

Mehr

Anleitung zum Upgrade auf SFirm 3.x + Datenübernahme. I. Vorbereitungen

Anleitung zum Upgrade auf SFirm 3.x + Datenübernahme. I. Vorbereitungen Anleitung zum Upgrade auf 3.x + Datenübernahme I. Vorbereitungen 1. Laden Sie zunächs die Installationsdateien zu 3.x, wie in der Upgrade-Checkliste (Schritt 1.) beschrieben, herunter. 2. Starten Sie nochmals

Mehr

Anleitung zum Upgrade auf SFirm 3.0 + Datenübernahme

Anleitung zum Upgrade auf SFirm 3.0 + Datenübernahme I. Vorbereitungen 1. Laden Sie zunächst die Installationsdateien zu SFirm 3.0, wie in der Upgrade-Checkliste (Schritt 1.) beschrieben, herunter (www.sparkasse-fuerth.de/sfirm30download). 2. Starten Sie

Mehr

Dateiverwaltung mit dem Windows-Explorer

Dateiverwaltung mit dem Windows-Explorer Dateiverwaltung mit dem Windows-Explorer Hinweis: Die Beschreibungen für die Aktionen mit Dateien gelten jeweils für Ordner analog. Sie können Aktionen wie Umbenennen, Löschen, Kopieren und Verschieben

Mehr

Tipps und Tricks zu Windows 8

Tipps und Tricks zu Windows 8 Tipps und Tricks zu Windows 8 Tipp 1: Fehlendes Startmenü bei Windows 8 Windows 8 hat kein Startmenü mehr, welches Sie noch bei Windows 7 über den Start-Button unten links in der Taskleiste aufrufen konnten.

Mehr

Handbuch Groupware - Mailserver

Handbuch Groupware - Mailserver Handbuch Inhaltsverzeichnis 1. Einführung...3 2. Ordnerliste...3 2.1 E-Mail...3 2.2 Kalender...3 2.3 Kontakte...3 2.4 Dokumente...3 2.5 Aufgaben...3 2.6 Notizen...3 2.7 Gelöschte Objekte...3 3. Menüleiste...4

Mehr

ANLEITUNG OUTLOOK ADD-IN KONFERENZEN PLANEN, BUCHEN UND ORGANISIEREN DIREKT IN OUTLOOK.

ANLEITUNG OUTLOOK ADD-IN KONFERENZEN PLANEN, BUCHEN UND ORGANISIEREN DIREKT IN OUTLOOK. ANLEITUNG OUTLOOK ADD-IN KONFERENZEN PLANEN, BUCHEN UND ORGANISIEREN DIREKT IN OUTLOOK. INHALT 2 3 1 SYSTEMVORAUSSETZUNGEN 3 2 OUTLOOK 3 3 ADD-IN INSTALLIEREN 4 4 OUTLOOK EINRICHTEN 4 4.1 KONTO FÜR KONFERENZSYSTEM

Mehr

Wie installiere und richte ich die Sync-Plus Software auf einem PC mit Windows 7 und Outlook ein?

Wie installiere und richte ich die Sync-Plus Software auf einem PC mit Windows 7 und Outlook ein? Wie installiere und richte ich die Sync-Plus Software auf einem PC mit Windows 7 und Outlook ein? Wenn Sie Windows 7 nutzen und Outlook mit der TelekomCloud synchronisieren möchten, laden Sie die kostenlose

Mehr

Einrichtung eines Mailkontos unter Microsoft Outlook 2000 / Outlook Express Anleitung, Stand: 2006-09-15, Ver.: 1.3, op

Einrichtung eines Mailkontos unter Microsoft Outlook 2000 / Outlook Express Anleitung, Stand: 2006-09-15, Ver.: 1.3, op Fachhochschule Köln University of Applied Sciences Cologne Einrichtung eines Mailkontos unter Microsoft Outlook 2000 / Outlook Express Anleitung, Stand: 2006-09-15, Ver.: 1.3, op CampusIT Tel. +49 221

Mehr

OutLook 2003 Konfiguration

OutLook 2003 Konfiguration OutLook 2003 Konfiguration Version: V0.1 Datum: 16.10.06 Ablage: ftp://ftp.clinch.ch/doku/outlook2003.pdf Autor: Manuel Magnin Änderungen: 16.10.06 MM.. Inhaltsverzeichnis: 1. OutLook 2003 Konfiguration

Mehr

Bilder verkleinert per E-Mail versenden mit Windows XP

Bilder verkleinert per E-Mail versenden mit Windows XP Es empfiehlt sich, Bilder, die per E-Mail gesendet werden sollen, vorher durch Verkleinern zu optimieren, da sehr große Dateien von manchen E-Mail-Systemen nicht übertragen werden. Viele E- Mail-Server

Mehr

Diese Anleitung beschreibt die wichtigsten Funktionen der Webmail-Applikation der webways ag. Login... 2

Diese Anleitung beschreibt die wichtigsten Funktionen der Webmail-Applikation der webways ag. Login... 2 Anleitung Webmail Diese Anleitung beschreibt die wichtigsten Funktionen der Webmail-Applikation der webways ag. Inhaltsverzeichnis Login... 2 Oberfläche... 3 Mail-Liste und Vorschau... 3 Ordner... 3 Aktionen...

Mehr

Novell Filr Inhaltsverzeichnis

Novell Filr Inhaltsverzeichnis Novell Filr Inhaltsverzeichnis 1. Webanwendung...2 1.1 Aufbau...2 1.2 Funktionen...2 1.2.1 Meine Dateien...2 1.2.2 Für mich freigegeben...3 1.2.3 Von mir freigegeben...4 1.2.4 Netzwerkordner...4 1.2.5

Mehr

Merak: Email einrichten und verwalten (Merak)

Merak: Email einrichten und verwalten (Merak) Welche Vorteile hat der neue Mailserver? Der Merak Mailserver läuft schneller und wesentlich stabiler als der bisher verwendete Mailserver. Zudem wird nun ein integrierter Spamschutz mit angegeben, der

Mehr

elan-faq ebereitstellung 22.07.2013 Seite 1 von 11

elan-faq ebereitstellung 22.07.2013 Seite 1 von 11 elan-faq ebereitstellung 22.07.2013 Seite 1 von 11 Häufig gestellte Fragen Antworten auf Fragen zur Anmeldung im Portal Ich habe mein Kennwort vergessen. Was tun? Wie kann ich über die Tastatur meines

Mehr

Outlook-Umstellung. Inhalt. Änderungen an diesem Dokument

Outlook-Umstellung. Inhalt. Änderungen an diesem Dokument Outlook-Umstellung (im Rahmen der Exchange-Server-Umstellung am 15.-17.04.2005) Inhalt Outlook-Umstellung... 1 Inhalt... 1 Änderungen an diesem Dokument... 1 Einleitung... 2 Hilfe... 2 Automatische Umstellung...

Mehr

Visendo SMTP Extender

Visendo SMTP Extender Inhalt Einleitung... 2 1. Aktivieren und Konfigurieren des IIS SMTP Servers... 2 2. Installation des SMTP Extenders... 6 3. Konfiguration... 7 3.1 Konten... 7 3.2 Dienst... 9 3.3 Erweitert... 11 3.4 Lizenzierung

Mehr

E-Mail-Programm HOWTO. zum Einrichten von E-Mail-Konten

E-Mail-Programm HOWTO. zum Einrichten von E-Mail-Konten E-Mail-Programm HOWTO zum Einrichten von E-Mail-Konten Stand: 01.09.2014 Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort... 4 2. Einrichtung der Konten in den E-Mail-Programmen... 5 2.1 Thunderbird...4 2.2 Outlook 2007...6

Mehr

:: Anleitung Demo Benutzer 1cloud.ch ::

:: Anleitung Demo Benutzer 1cloud.ch :: :: one source ag :: Technopark Luzern :: D4 Platz 4 :: CH-6039 Root-Längenbold LU :: :: Fon +41 41 451 01 11 :: Fax +41 41 451 01 09 :: info@one-source.ch :: www.one-source.ch :: :: Anleitung Demo Benutzer

Mehr

2004 Neuberger & Hughes GmbH

2004 Neuberger & Hughes GmbH 2004 Neuberger & Hughes GmbH A: Quickinstall exchange4linux Server mit Outlook XP(TM) mit Mail über e4l (MAPI) (dies ist der beste Weg um exchange4linux mit Outlook zu nutzen) B: Quickinstall exchange4linux

Mehr

Kurzanleitung zum Einrichten eines POP3-Mail-Kontos unter Outlook 2013

Kurzanleitung zum Einrichten eines POP3-Mail-Kontos unter Outlook 2013 23.10.2013 Kurzanleitung zum Einrichten eines POP3-Mail-Kontos unter Outlook 2013 za-internet GmbH Einrichtung eines E-Mail-Accounts unter Microsoft Outlook 2013 mit der POP3-Funktion 1. Voraussetzungen

Mehr

Wibu Hardlock Installation

Wibu Hardlock Installation Wibu Hardlock Installation 1..Allgemeines zum Hardlock... 2 2..Automatisierte Installation des Hardlocks bei einer Loco-Soft Installation... 2 3..Manuelle Installation des Hardlocks an einem Einzelplatz...

Mehr

Einrichtung Mac OS X Mail IMAP

Einrichtung Mac OS X Mail IMAP Einrichtung Mac OS X Mail IMAP Fachhochschule Eberswalde IT-Servicezentrum Erstellt im Mai 2009 www.fh-eberswalde.de/itsz Die folgende Anleitung beschreibt die Einrichtung eines E-Mail-Kontos über IMAP

Mehr

Bedienungsanleitung BITel WebMail

Bedienungsanleitung BITel WebMail 1. BITel WebMail Ob im Büro, auf Geschäftsreise, oder im Urlaub von überall auf der Welt kann der eigene elektronische Posteingang abgerufen und die Post wie gewohnt bearbeitet, versendet oder weitergeleitet

Mehr

Verwendung des Internet Mail Access Protocol (IMAP) unter Outlook

Verwendung des Internet Mail Access Protocol (IMAP) unter Outlook Verwendung des Internet Mail Access Protocol (IMAP) unter Outlook Daniel Zähringer (DZ/771) Michael Kühner (MICK/831), Stand 23. 02.2006 Inhalt 1 Einführung...1 2 Was heißt IMAP?...1 3 Voraussetzungen

Mehr