MACO MULTI-MATIC SICHERHEITSTECHNIK

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MACO MULTI-MATIC SICHERHEITSTECHNIK"

Transkript

1 TECHNIK DIE BEWEGT MACO SICHERHEITSTECHNIK Freiheit kennt keine Grenzen EINBRUCHHEMMUNG HOLZ- UND KUNSTSTOFFFENSTER

2 Gelegenheit macht Diebe... sagt ein altes Sprichwort und genau um diese Diebe bzw. Einbrecher geht es, die sich vornehmlich am Tag zwischen :00 und 0:00 Uhr spontan Objekte aussuchen, die für sie kaum ein Hindernis darstellen. MACO-Beschläge halten sicher dagegen!

3 Der spontane Einbrecher - das (un)bekannte Wesen?! WO wird eingebrochen? Der Weg des Einbrechers führt laut Statistik zu über 80 % durch das Fenster oder die Terrassentür und nicht wie irrtümlich geglaubt, durch die Haus- oder Wohnungseingangstür. Fenster, EG 8,7 % Haustür, % Kellerfenster,9 % Kellertür, % Balkontüren,. OG 6,5 % Nebeneingangstüren, % Fenster,. OG, % Terrassentür % WIE wird eingebrochen? Relativ rasch können Einbrecher mit einfachen Werkzeugen ein Fenster aushebeln. Fast 70 % der Einbrüche am Fenster werden mit einem Schraubendreher 6 bis mm Klingenbreite verübt. Aufhebeln an der Bandseite,80 % in gekipptem Zustand,5 % offen/unverriegelt,55 % Glas einschlagen/durchstieg 0,6 % Glas einschlagen, durchgreifen und entriegeln,8 % Aufdrücken mit körperlicher Gewalt,6 % Rahmen durchbohren, auf den Griff einwirken und entriegeln 0,6 % Flügel ausgehebelt 7,68 %

4 i.s. = intelligente Sicherheit Keine Einstellarbeiten. Passt sich selbst ständig an die Falzluft an (± mm). Leichtgängig durch hochfeste Materialien und einer Gleitbeschichtung. 0 mm mm Mit Standardschließteil oder Sicherheits schließteil kombinierbar. i.s. erfüllt sämtliche Anforderungen von EN (RC N - RC ) und DIN 80- Normaler Verschlusszapfen Aushebeln ohne Schwierigkeiten möglich. i.s.-sicherheits- Rollzapfen Fensterbeschläge mit Sicherheitszapfen und einbruchhemmenden Schließ teilen erschweren das Aushebeln beträchtlich.

5 Einbruchhemmende Schließteile Absolut stabil durch eine spezielle Ma terialzusammensetzung und ein äußerst aufwendiges Druck gussverfahren. i.s.-schließteile werden in die Rahmenarmierung und beim Flügel in PVC verschraubt. Anpressdruck Die Verschraubung der Schließteile erfolgt bei Holzfenstern x gerade und x schräg. Anpressdruck einfach regulierbar mit TX 5 Anpressdruck leichter Überschlagsseite Diese Position der geraden Fläche am Exzenter ist die Grundstellung. Anpressdruck stärker 5

6 So haben Sie die Sicherheit im Griff Verriegelbare und abschließbare Fenstergriffe erhöhen die Sicherheit bei jedem Fenster. MACO-Fenstergriffe gibt es in drei unterschiedliche Designs in den verschiedensten Farben. Fenstergriff mit Sperrknopf und Sperrzylinder Griffe sind sicher gegen... Flügel aushebeln Normal- Griff Sperrknopf Sperrzylinder Beschlag verschieben Drehen bei gekippten Fenstern (Schnurtrick) Glas einschlagen und Griff mit der Hand aufdrehen Rahmen zu Vierkantstift durchbohren Rahmen durchbohren und Griff mit Hilfsmittel drehen Zusatzkomfort Automatisch immer verriegelt Das Aushebeln des Flügels wird nicht verhindert. Komfort durch Mehrfachnutzen, z.b. bei einem Einsatz in Kinderzimmern. 6

7 Extra-Schutz vor unerwünschten Zugriffen! MACO-Fenstergriffe TRESOR Abdrehen Abreißen 00 Nm Widerstand gegen das Abreißen des Fenstergriffes vom Fensterflügel. 00 Nm Widerstand gegen das Abdrehen des Schließmechanismus am Fenstergriff. MACO-TRESOR-Fenstergriffe bieten eine höhere Sicherheit als in der EN gefordert ist. Eine Prüfbestätigung erhalten Sie von uns auf Anfrage. TRESOR-S mit Sperrknopf Für alle Widerstandsklassen mit einbruchhemmender Verglasung. Fenster ist jederzeit bedienbar. Griff bzw. Fenster ist immer verriegelt. Kein Schlüssel notwendig. Für Kinder bis zum Alter von ca. drei Jahren erhöhte Sicherheit. TRESOR-Z mit Sperrzylinder Für RC N / RC N bei Standard-Verglasung und alle höheren Klassen. Keine Bedienung durch Unbefugte möglich (z.b.: in öffentlichen Gebäuden, wie Schulen, Krankenanstalten etc.). Fenster und Fenstertüren können auch nach Aus schneiden der Fenster scheibe nicht mit dem Fenster griff geöffnet werden. Erfüllt die Anforderungen der DIN

8 MACO bietet Ihnen Sicherheit,... MACO-Grundsicherheit - ungeprüft A B C D Der Schutz ist auf unerfahrene Gelegenheitstäter und Vandalismus beschränkt. Einzelne Ecken (Punkte) werden gesichert. An die Fensterkonstruktion und das Glas werden keine Anforderungen gestellt. In vielen Fenstern sind ein oder zwei einbruchhemmende Punkte bereits Standard (z.b. Kippverschluss unten waagrecht). 8

9 Sicherheit, die Sie Ihren Kunden weitergeben können! EN - genormte Sicherheit Fenster, gefertigt nach EN, bieten je nach Widerstandsklasse (RC) erhöhten Schutz vor Gelegenheitstätern bis zu geübten Ein brechern. Die EN gliedert sich in sechs Wider standsklassen (RC). Diese sind für Fenster und Fenster türen bis zur RC sinnvoll und machbar. Ab RC sind nur mehr spezielle Konstruktionen möglich. Die EN ist in vielen Staaten, wie Deutschland, Schweiz, Holland, Belgien und Österreich, als nationale Norm gültig. Prüfzeugnisse sind nicht nur für den Antragsteller (Beschlagshersteller) bestimmt sondern können auch in Form von Lizenzen weitergegeben werden. Prüfberichte nach DIN V ENV 67 WK bleiben weiterhin gültig. RC steht für Resistance class. 9

10 * * MACO Zusätzliches Produktservice Sicherheits-Workshops Inklusive Schulungszertifikat und fundierten Unterlagen. Sicherheits-Workshop - Systemprüfungen TECHNIK DIE BEWEGT MACO BESCHLÄGE MACO Schulungszertifikat Autorisierter RC N, RC N und RC Systempartner Lizenznummer: Muster Verantwortlich: Das Unternehmen hat durch die Teilnahme an dem Seminar für einbruchhemmende Fenster und Fenstertüren nach EN der Mayer & Co Beschläge GmbH die Berechtigung erworben, diese gemäß den zugrundeliegenden Prüfzeugnissen zu fertigen. Die Firma hat sich zur Einhaltung der Fertigungs- und Montage vorschriften verpflichtet. Workshop für einbruchhemmende Fenster nach EN Für Einbau bei Kunststoff fenstern. Eine Vielzahl an Profilsystemen. Für Einbau bei Holz- und Holz/Alu-Fenstern. Passivhaussystem, länderspezifische Systeme * MACO-BESCHLÄGE SALZBURG MAYER & CO BESCHLÄGE GMBH MAYER & CO BESCHLÄGE GMBH ALPENSTRASSE 7 A-500 SALZBURG TEL FAX Salzburg, Hauseigene Prüfungen TECHNIK DIE BEWEGT MACO BESCHLÄGE MACO-PRÜFZERTIFIKAT WERKZEUGNIS Wir bestätigen, dass die Firma MUSTERMANN Musterstraße Musterort MACO-BESCHLÄGE * SALZBURG * PRÜFZENTRUM Nr.: die Anforderung für einbruchhemmende Fenster und Türen nach EN RC im MACO-Prüfzentrum geprüft hat und diese bestanden wurden. In unserem Prüfzentrum werden Fenster nach strengsten Kriterien geprüft. Das MACO-Sicherheitssystem erfüllt sämtliche Anforderungen der EN MAYER & CO BESCHLÄGE GMBH ALPENSTRASSE 7 A-500 SALZBURG TEL FAX Prüfer: Verantwortlich: Salzburg, Ersetzt nicht die Prüfung eines anerkannten Prüfinstitutes Genaue Angaben sind im Prüfprotokoll ersichtlich. 0

11 Grundsicherheit MACO-Grundsicherheit Ungeprüfte Sicherheit

12 MACO-Grundsicherheit Ungeprüfte Sicherheit Stufen: A B C D Einsatzort: Widerstand: Beurteilung: Prüfverfahren: Einfacher Wohnbereich Gegen Vandalismus Geringer Schutz, da nur punktuell gesichert Keines Konstruktionsmerkmale: Verglasung: Fenstergriff: Einbau am Mauerwerk: Nachrüstung: Standardfensterkonstruktionen Keine Anforderung Sperrbare Fenstergriffe mit Sperrknopf oder Sperrzylinder Standardmontage Jederzeit möglich A B C D

13 Grundsicherheit A Alle sicherheitsrelevanten Teile sind rot gekennzeichnet! Beschlagszusammenstellungen auf dieser Seite sind Vorschläge von MACO! Grundsicherheit A Standard-Lösung Sicherheitsschließteil Eckumlenkung waagrecht verlängerbar mit i.s.

14 Grundsicherheit A Alle sicherheitsrelevanten Teile sind rot gekennzeichnet! Beschlagszusammenstellungen auf dieser Seite sind Vorschläge von MACO! A Sicherheitsschließteil Eckumlenkung waagrecht verlängerbar mit i.s. A A Sicherheitsschließteil Eckumlenkung für Rundbogenfenster waagrecht verlängerbar mit i.s. Sicherheitsschließteil Eckumlenkung für Schrägfenster waagrecht verlängerbar mit i.s.

15 Grundsicherheit B Alle sicherheitsrelevanten Teile sind rot gekennzeichnet! Beschlagszusammenstellungen auf dieser Seite sind Vorschläge von MACO! Grundsicherheit B Sicherheitsschließteile Eckumlenkung waagrecht verlängerbar mit i.s. Mittelverschluss 80 mit i.s. B Sicherheitsschließteile Eckumlenkung waagrecht verlängerbar mit i.s. Mittelverschluss 80 mit i.s. Drehbandsicherung 5

16 Grundsicherheit B Alle sicherheitsrelevanten Teile sind rot gekennzeichnet! Beschlagszusammenstellungen auf dieser Seite sind Vorschläge von MACO! B Sicherheitsschließteile Eckumlenkung für Rundbogenfenster waagrecht verlängerbar mit i.s. Ecklagerband i.s. B Sicherheitsschließteile Eckumlenkung für Schrägfenster waagrecht verlängerbar mit i.s. Ecklagerband i.s. 6

17 Grundsicherheit C Alle sicherheitsrelevanten Teile sind rot gekennzeichnet! Beschlagszusammenstellungen auf dieser Seite sind Vorschläge von MACO! Grundsicherheit C Standard-Lösung Sicherheitsschließteile Eckumlenkung waagrecht verlängerbar mit i.s. Eckumlenkung mit i.s. 7

18 Grundsicherheit C Alle sicherheitsrelevanten Teile sind rot gekennzeichnet! Beschlagszusammenstellungen auf dieser Seite sind Vorschläge von MACO! C Sicherheitsschließteile Eckumlenkung waagrecht verlängerbar mit i.s. Eckumlenkung mit i.s. Drehbandsicherung C C Sicherheitsschließteile Eckumlenkung für Rundbogenfenster waagrecht verlängerbar mit i.s. Endverschluss oben Rundbogenfenster mit i.s. Sicherheitsschließteile Eckumlenkung für Schrägfenster waagrecht verlängerbar mit i.s. Eckumlenkung für Schrägfenster mit i.s. 8

19 Grundsicherheit D Alle sicherheitsrelevanten Teile sind rot gekennzeichnet! Beschlagszusammenstellungen auf dieser Seite sind Vorschläge von MACO! Grundsicherheit D Sicherheitsschließteile Eckumlenkung waagrecht verlängerbar mit i.s. Mittelverschluss 80 mit i.s. Eckumlenkung mit i.s. D 5 Sicherheitsschließteile Eckumlenkung waagrecht verlängerbar mit i.s. Mittelverschluss 80 mit i.s. Eckumlenkung mit i.s. 5 Drehbandsicherung 9

20 Grundsicherheit D Alle sicherheitsrelevanten Teile sind rot gekennzeichnet! Beschlagszusammenstellungen auf dieser Seite sind Vorschläge von MACO! D Sicherheitsschließteile Eckumlenkung für Rundbogenfenster waagrecht verlängerbar mit i.s. Ecklagerband i.s. Endverschluss oben Rundbogenfenster mit i.s. D Sicherheitsschließteile Eckumlenkung für Schrägfenster waagrecht verlängerbar mit i.s. Ecklagerband i.s. Eckumlenkung für Schrägfenster mit i.s. 0

21 EN Europäisch genormte Sicherheit Genormte Sicherheit Nationale Norm für: Deutschland DIN EN Österreich ÖNORM EN 67-60, ÖNORM B 58 Schweiz SN EN 67-60

22 Werkzeuge für manuelle Einbruchversuche EN Werkzeugsatz A für RC - 6 Werkzeugsatz A - RC Blattsäge, Bügelsäge, Verlängerungsrohr nur für Gitter und Bänder Werkzeugsatz A - RC (wird zusätzlich zu Werkzeugsatz A verwendet) Alle gezeigten Werkzeuge dürfen nur verwendungsgerecht eingesetzt werden!

23 EN Europäisch genormte Sicherheit Durch die Überarbeitung der Vornorm EN V 67 : 999 zur jetzigen Fassung haben sich folgende Änderungen und mögliche Auswirkungen ergeben. Hintergrund der Überarbeitung der Normenreihe war ein Angleich an den Stand der Technik sowie die Verbesserung der Reproduzierbarkeit der Prüfung. Neu ist die Bezeichnung bislang WK für Widerstandsklasse und neu RC aus dem Englischen für resistance class. An den 6 Widerstandsklassen hat sich nichts verändert. resistance class EN 67 : 0 RC N - RC N - RC WK RC WK RC WK RC 5 WK 5 RC 6 WK 6 Widerstandsklasse EN V 67 : 999 Genormte Sicherheit In der oben angeführten Tabelle ist zu entnehmen, dass die RC in zwei unterschiedliche Widerstandsklassen aufgeteilt hat. Der Zusatz N bei den Widerstandsklassen RC N und RC N steht für normal und bedeutet, dass hier der Einsatz von Normalglas ohne angriffhemmende Eigenschaften möglich ist. Somit existiert eine normierte Klasse, die keine Anforderung an die Verglasung stellt. Prüfberichte nach DIN V ENV 67 bleiben weiterhin gültig; dies ergibt sich aus der aktuellen Nachfolgenorm DIN EN 67:0-09, Abschnitt letzter Absatz: Bezüglich der Verwendung von historischen Prüfergebnissen kann davon ausgegangen werden, dass Produkte, die nach ENV 67:999 in die Klassen bis 6 klassifiziert wurden, denselben Klassen nach dieser Norm entsprechen. Fenster gefertigt nach EN bieten je nach Widerstandsklasse erhöhten Schutz vor Gelegenheitstätern bis zu geübten Einbrechern mit einfachen bis speziellen Hebelwerkzeugen. Prüfungen nach diesen Normen sind Einzelprüfungen des fertigen Fensters und müssen vom Fensterhersteller beantragt und in einem akkreditierten Prüfinstitut durchgeführt werden. Auf nationaler Ebene ist es aber auch möglich, unter bestimmten Bedingungen, mit Unterweisung, die Prüfzeugnisse von Systemherstellern (Beschlag, Profil) zu nützen. Die Norm gliedert sich in Klassen RC bis RC 6 mit unterschiedlichen Anforderungen an das Element. Fensterprüfungen sind in den Klassen RC bis RC sinnvoll. Einsatzort, Wohnbereich mit hohem Risiko, Geschäftsbereich. Ihr Fachberater teilt Ihnen gerne die Erfahrungen von diesen Prüfungen mit und berät Sie auch, worauf es bei der Fensterkonstruktion besonders ankommt. Wenn notwendig, werden für Sie auch Vorprüfungen im Haus MACO-Salzburg durchgeführt.

24 5 RC N Die Anzahl der Verriegelungspunkte ist von der Fenstergröße abhängig! 5 5 RC N 6

25 Widerstandsklasse RC N Einsatzort: Tätertyp: Widerstand: Beurteilung: Prüfverfahren: Verarbeitung: Verglasung: Fenstergriff: Anbohrschutz: Beschläge: Einbau am Mauerwerk: Wohnbereiche wie Erdgeschoss und leicht erreichbare Balkone. Gelegenheitseinbrecher Gegen körperliche Gewalt, ohne Einsatz von Werkzeugen. Guter Schutz, jede Ecke ist gesichert (Vorschlag Profilabhängig). Statische Prüfung (Druckzylinder) mit zusätzlicher Gurtbelastung gegen die Verriegelungsrichtung. Dynamische Prüfung mit Doppelreifen (Impactor 50 kg) und eine min. Vorbereitungszeit mit Werkzeugsatz A (es dürfen auf der Angriffsseite alle Teile abgeschraubt, abmontiert oder auseinandergebaut werden). Bei der Prüfung muss eine PA Verglasung nach EN 56 eingesetzt werden. Exakte Falzluft einhalten und Schweißtemperatur wegen Festigkeit der Eckverbindungen beachten. Eckverbindungen bei Holz gut verleimen. Normalverglasung Sperrbare Fenstergriffe TRESOR mit Sperrzylinder oder Sperrknopf. Achtung: Sperrknopf nur bei einbruchhemmender Verglasung einsetzbar. Mindestoberflächenhärte 60 HRC, Härtetiefe 0,5 mm Siehe Beschlagsmatrix. Eine ausführliche Montageanleitung mit Informationen über umgebendes Mauerwerk, Schrauben und Hinter fütterungen ist jedem Prüfzeugnis angeschlossen und muss eingehalten werden. Genormte Sicherheit Widerstandsklasse RC / RC N Einsatzort: Tätertyp: Widerstand: Beurteilung: Prüfverfahren: Konstruktionsmerkmale: Verarbeitung: Verglasung: Fenstergriff: Anbohrschutz: Beschläge: Einbau am Mauerwerk: Wohnbereich mit hohem Einbruchsrisiko und Geschäftsbereiche. Geübter Einbrecher mit Einsatz von Werkzeugen. Gegen einfache Hebelwerkzeuge wie Schraubendreher, Keile. Guter Schutz, da alle Angriffspunkte gesichert sind. Statische Prüfung (Druckzylinder) und Dynamische Prüfung mit Doppelreifen (Impactor 50 kg). Manuelle Prüfung (Werkzeugsatz A) mit Vorprüfung (Schwachstellenanalyse) und Hauptprüfung min. Bei der Prüfung RC und RC N muss eine PA-Verglasung nach EN 56 eingesetzt werden. Standardfenster- und Fenstertürkonstruktionen Exakte Falzluft einhalten und Schweißtemperatur wegen Festigkeit der Eckverbindungen beachten. Eckverbindungen bei Holz gut verleimen. Bei der RC muss eine PA-Verglasung eingesetzt werden. Bei der RC N kann eine Normalverglasung zum Einsatz kommen (länderspezifische Regelungen). Sperrbare Fenstergriffe TRESOR mit Sperrzylinder oder Sperrknopf mit 00 Nm Widerstand (Abdrehen, Abreißen). Mindestoberflächenhärte 60 HRC, Härtetiefe 0,5 mm Siehe Beschlagsmatrix Eine ausführliche Montageanleitung mit Informationen über umgebendes Mauerwerk, Schrauben und Hinter fütterungen ist jedem Prüfzeugnis angeschlossen und muss eingehalten werden. 5

26 RC / EN Profilschnitt Kunststofffenster Stulp b c a a b Falzluft mm exakt einhalten. Bei Festverglasung mit Aluwinkel in Armierung verschraubt. Glas mit dem Flügel verkleben, Klebesilikon z.b.: Ramsauer 60, oder K-Kleber z.b.: Otto Chemie OTTOCOOL S8. Wichtig: Beim Einkleben der Scheibe den Klebstoff auf Verträglichkeit mit dem Randverbund prüfen. c Glasleiste mit Flügelprofil kaltverschweißt. PA (A) Glas Beschläge in die Rahmenarmierung und beim Flügel in PVC verschrauben. RC / EN Profilschnitt Holzfenster Bei den Fensterelementen können alle für den Fensterbau typischen Holzarten eingesetzt werden. Die Rohdichte entnehmen Sie dem VFF Merkblatt HO.06. der ift-rosenheim. Stulp! Falzluft mm exakt einhalten. Glashalteleiste verdeckt verstiftelt (Senco Stifte). A / PA Glas. Glas mit dem Flügel verkleben, Klebesilikon z.b.: Ramsauer 60, oder K-Kleber z.b.: Otto Chemie OTTOCOOL S8. Wichtig: Beim Einkleben der Scheibe den Klebstoff auf Verträglichkeit mit dem Randverbund prüfen. Regenschiene Standard (Einbau wie gehabt). Standardkonstruktion- Sicherheitsschließteile 6

27 Genormte Sicherheit EN Alle sicherheitsrelevanten Teile sind rot gekennzeichnet! 8 0 Sicherheitsschließteile Eckumlenkung waagrecht verlängerbar mit i.s. 6 Mittelverschluss 80 mit i.s. Eckumlenkung mit i.s. 7 5 DK-Getriebe EH fix i.s. 5 RC 6 Eckumlenkung senkrecht verlängerbar mit i.s. 7 Stulpverlängerung verlängerbar 5 mit i.s. 8 Schere i.s. Genormte Sicherheit Die Anzahl der Verriegelungspunkte ist von der Fenstergröße abhängig! RC 9 5 Sicherheitsschließteile Eckumlenkung waagrecht verlängerbar mit i.s. Mittelverschlüsse 80 mit i.s. Eckumlenkung mit i.s. 5 DK-Getriebe EH fix i.s. 6 Eckumlenkungen senkrecht verlängerbar mit i.s. 7 Stulpverlängerungen verlängerbar 5 mit i.s. 8 Scheren i.s. 9 Stulpflügelgetriebe EH fix 0 Eckumlenkung für Stulpflügelgetriebe mit Sperrschieber mit i.s. Eckumlenkung waagrecht verlängerbar mit i.s. 7

28 Widerstandsklasse RC Einsatzort: Tätertyp: Widerstand: Beurteilung: Prüfverfahren: Konstruktionsmerkmale: Verarbeitung: Verglasung: Fenstergriff: Anbohrschutz: Beschläge: Einbau am Mauerwerk: Geschäftsbereich mit hohem Einbruchsrisiko (Juweliere, Banken etc.). Geübter Einbrecher mit speziellen Werkzeugen. Gegen spezielle Hebelwerkzeuge, Kuhfuß, Schraubendreher, Keile. Sehr guter Schutz, alle Bauteile mit zusätzlichen Verstärkungen. Statische Prüfung (Druckzylinder) und Dynamische Prüfung mit Doppelreifen (Impactor 50 kg). Manuelle Prüfung (Werkzeugsatz A & A) mit Vorprüfung (Schwachstellenanalyse) und Hauptprüfung 5 min. Standardfenster- und Fenstertürkonstruktionen mit Einlagen in den äußeren Hohlkammern von Flügel- und Rahmenprofil. Exakte Falzluft einhalten und Schweißtemperatur wegen Festigkeit der Eckverbindungen beachten. Eckverbindungen bei Holz gut verleimen. Nach EN 56 P5A. Sperrbare Fenstergriffe TRESOR mit Sperrzylinder oder Sperrknopf mit 00 Nm. Mindestoberflächenhärte 60 HRC, Härtetiefe 0,5 mm siehe Beschlagsmatrix Eine ausführliche Montageanleitung mit Informationen über um gebendes Mauerwerk, Schrauben und Hinter fütterungen ist jedem Prüfzeugnis angeschlossen und muss eingehalten werden. 8

29 RC / EN Profilschnitt Kunststofffenster! Falzluft mm exakt einhalten P5A (B) Glas PVC Einlagen 5 Glas mit Flügel verkleben MS-Polymer-Kleber z.b.: Ramsauer 670/690 oder K Kleber z.b.: Otto Chemie OTTOCOOL S8. Wichtig: Beim Einkleben der Scheibe den Klebstoff auf Verträglichkeit mit dem Randverbund prüfen Aluprofile verschraubt Genormte Sicherheit Beschläge in die Rahmenund Flügelarmierung verschrauben 5 PVC-Profil als Falzluftbegrenzung verschraubt RC / EN Profilschnitt Holzfenster Hartholz ab 600 kg/m sind möglich, Profilbreite soll mindestens IV-78 sein. Außerdem ist die RC nur mit einer erheblichen Anzahl von i.s.-sicherheits-rollzapfen möglich. Verstärkungen sind notwendig.! Falzluft mm exakt einhalten P5A (B) Glas Glashalteleiste verklebt Glas mit Flügel verkleben MS-Polymer-Kleber z.b.: Ramsauer 670/690 oder K Kleber z.b.: Otto Chemie OTTOCOOL S8. Wichtig: Beim Einkleben der Scheibe den Klebstoff auf Verträglichkeit mit dem Randverbund prüfen Aluprofil verschraubt 9

30 Genormte Sicherheit EN Alle sicherheitsrelevanten Teile sind rot gekennzeichnet! RC Sicherheitsschließteile Eckumlenkung für Rundbogenfenster waagrecht verlängerbar mit i.s. Ecklagerband i.s. Eckumlenkung mit i.s. 5 DK-Getriebe EH fix i.s. 6 Eckumlenkung senkrecht verlängerbar mit i.s. 7 Stulpverlängerung für B-TV mit i.s. 8 Schere i.s. 9 Stulpverlängerungen verlängerbar 5 mit i.s. Die Anzahl der Verriegelungspunkte ist von der Fenstergröße abhängig! 0

31 Verklotzung und Hinterfütterung für RC bis RC Distanzklötze und Druckunterfütterung im Bereich der i.s.-verriegelungspunkte sorgen dafür, dass im Falle eines Einbruchs die auf tretenden Kräfte auch abgeleitet werden können max max. 00 max. 00 max. 00 max Genormte Sicherheit 50 max Befestigungspunkte 90 Druckunterfütterung Distanzklotz Verklotzung i.s.-schließteil Standardschließteil

32 In der DIN 80- werden Nachrüstprodukte angesprochen, die nachträglich in den Falz von Tür- und Fensterelementen montiert werden können. Das Nachrüsten von einbruchhemmenden Dreh-Kippbeschlagssystemen ist somit diesem Teil der Norm 80 zuzuordnen. DIN 80- Im Falz eingelassene Nachrüstprodukte für Fenster und Fenstertüren. Optik und Bedienungsfreundlichkeit der nachgerüsteten Elemente werden nicht beeinträchtigt. Einsatzort: Tätertyp: Widerstand: Beurteilung: Prüfverfahren: Wohnbereich mit hohem Einbruchsrisiko und Geschäftsbereiche. Geübter Einbrecher mit Einsatz von Werkzeugen. Gegen einfache Hebelwerkzeuge wie Schraubendreher, Keile. Guter Schutz, da alle Angriffspunkte gesichert sind. Verschiebeprüfung des Beschlagssystems: bei,5 kn Belastung darf sich das Verschluss-System nicht mehr als 50 % des Verriegelungsweges verschieben lassen. Statische und manuelle Belastung am Prüfaufbau die Belastung sowie die Messung der Auslenkung erfolgt nach EN 68, Prüflast beträgt 6 kn maximale zulässige Auslenkung beträgt 0 mm Widerstand gegen Einbruchwerkzeug mindestens Minuten Gesamtprüfzeit 5 Minuten Mit Werkzeugsatz A gemäß EN 67 Konstruktionsmerkmale: Standardfenster- und Fenstertürkonstruktionen Verarbeitung: Laut Dokumentation zum geprüften Nachrüstprodukt (DIN 80-) Verglasung: Fenstergriff: Beschläge: Einbau am Mauerwerk: Nach EN 56 PA (A) wenn die Möglichkeit besteht (Empfehlung!) Sperrbare Fenstergriffe TRESOR mit Sperrzylinder mit 00 Nm Widerstand (Abreißen, Abdrehen). Laut Dokumentation zum geprüften Nachrüstprodukt (DIN 80-), jedoch mindesten 7 i.s.-zapfen Es gibt verschiedene Möglichkeiten, im Nachhinein eine Befestigung an nachzurüstenden Elementen durchzuführen. Es muss jedoch mindestens in allen Eckbereichen (max. 50 mm) eine Befestigung angebracht werden (Empfehlung!).

33 Schnittvarianten Profilschnitt Kunststofffenster DIN 80- Beschläge in die Rahmenarmierung verschraubt! PA (A) Glas tauschen wenn möglich (Empfehlung!)! Weitere Empfehlungen: Mit Aluwinkel in Armierung verschraubt. Glas mit Flügel verkleben MS-Polymer-Kleber z.b.: Ramsauer 60 oder K Kleber z.b.: Otto Chemie OTTOCOOL S8. Glasleiste mit Flügelprofil kaltverschweißt Genormte Sicherheit Stulp Beschläge mit langen Schrauben in U-Armierung verschraubt Beschläge mit starken Schrauben in GKD (Gipskartondübel) verschraubt 5,0 x 0 mm,0 x 0 mm

34 Schnitt Varianten Profilschnitt Holzfenster DIN 80- System Luft!! PA (A) Glas tauschen wenn möglich (Empfehlung!) Weitere Empfehlungen: Glas mit Flügel verkleben (MS-Polymer-Kleber z.b.: Ramsauer 60 oder K Kleber z.b.: Otto Chemie OTTOCOOL S8. Schrauben mind..0 x 0 mm (Befestigung Beschlag und Schließteile) Stulp Schrauben mit mm Bohrer vorbohren. System Euronut 8 oder 0 mm Überschlag System Eurofalz 8 oder 0 mm Überschlag

35 Genormte Sicherheit DIN 80- Alle sicherheitsrelevanten Teile sind rot gekennzeichnet! 8 0 Sicherheitsschließteile Eckumlenkung waagrecht verlängerbar mit i.s. 6 Mittelverschluss 80 mit i.s. Eckumlenkung mit i.s. 7 5 DK-Getriebe EH fix i.s. 5 DIN 80-6 Eckumlenkung senkrecht verlängerbar mit i.s. 7 Stulpverlängerung verlängerbar 5 mit i.s. 8 Schere i.s. Genormte Sicherheit Die Anzahl der Verriegelungspunkte ist von der Fenstergröße abhängig! Sicherheitsschließteile 8 6 Eckumlenkung für Rundbogenfenster waagrecht verlängerbar mit i.s. Ecklagerband i.s. Eckumlenkung mit i.s. 5 DK-Getriebe EH fix i.s. 5 DIN Eckumlenkung senkrecht verlängerbar mit i.s. 7 Stulpverlängerung für B-TV mit i.s. 9 8 Schere i.s. 9 Stulpverlängerungen verlängerbar 5 mit i.s. 9 5

36 Notizen 6

37 MACO-TRONIC Elektronische Verschluss überwachung und Heizungssteuerung Ihre besonderen Vorteile: Elektronische Fensterüberwachung durch Anschluss an zentrale Überwachungsund Alarmanlagen. Energie sparen durch Anschluss an ein Heizungsthermostat oder an eine Klimaanlage Elektronische Verschlussüberwachung und Heizungssteuerung 7

38 MACO-TRONIC Elektronische Verschluss überwachung und Heizungssteuerung VDS-GEPRÜFT: Verschlussüberwachung bis Stufe A, B, C, Nr. G 08 Kombinierte Öffnungs- und Verschlussüberwachung bis Klasse A, B, Nr. G 50 Öffnungsüberwachung Klasse B und nach EN Grad Automatische Fensterüberwachung durch Anschluss an Überwachungs- oder Alarm anlagen. Durch die Kopplung an den Beschlag ist die Alarm anlage erst dann aktiviert, wenn der Beschlag verriegelt und nicht nur angelehnt ist. Der Anschluss an eine zentrale Anzeige signalisiert, welche Fenster in einem Objekt geöffnet (auch Kippstellung gilt versicherungstechnisch als geöffnet) oder geschlossen sind. Energie sparen durch Anschluss an einen Heizungs thermostat oder an eine Klimasteuerung. Wenn das Fenster geöffnet ist, schaltet die Heizung automatisch ab. Wohnzimmer 9 Bad OG Wohnzimmer 0 Flur OG Terrasse Schlafzimmer Küche Kinderzimmer I 5 Gäste-Toilette Kinderzimmer II 6 Gäste-Zimmer Toilette EG 7 Eßzimmer 5 Keller Abteil I 8 Flur EG 6 Keller Abteil II Schließteil für Verschlussüberwachung (Kabel weiss) Schließteil für Heizungssteuerung (Kabel braun) Überwachungs- oder Alarmanlage 8

39 Verschlussüberwachung + Heizungssteuerung Alle sicherheitsrelevanten Teile sind rot gekennzeichnet! 7 Sicherheitsschließteile 6 5 Eckumlenkung waagrecht verlängerbar mit i.s. Mittelverschluss 80 mit i.s. Eckumlenkung mit i.s. Grundsicherheit A - D RC - 5 Eckumlenkung senkrecht verlängerbar mit i.s. 6 Zapfen mit Kontaktgeber 7 Reedkontakt für Verschlussüberwachung Grundsicherheit A - D RC Elektronische Verschlussüberwachung und Heizungssteuerung 6 Sicherheitsschließteile Eckumlenkung waagrecht verlängerbar mit i.s Mittelverschluss 80 mit i.s. Eckumlenkung mit i.s. 5 Eckumlenkung senkrecht verlängerbar mit i.s. 6 Drehbandsicherung 7 Zapfen mit Kontaktgeber 8 Stulpverlängerung verlängerbar 0 mit Kontaktgeber 9 Reedkontakte für Verschlussüberwachung 9

40 Verschlussüberwachung + Heizungssteuerung Alle sicherheitsrelevanten Teile sind rot gekennzeichnet! VdS geprüft! Sicherheitsschließteile 6 7 Eckumlenkung für Rundbogenfenster waagrecht verlängerbar mit i.s. Ecklagerband i.s. Grundsicherheit A - D RC - 5 Endverschluss oben Rundbogenfenster mit i.s. 5 Schere für Rundbogenfenster i. S. 6 Stulpverlängerung verlängerbar 0 mit Kontaktgeber 7 Reedkontakt für Verschlussüberwachung VdS geprüft! 7 6 Sicherheitsschließteile Eckumlenkung für Schrägfenster waagrecht verlängerbar mit i.s. Grundsicherheit A - D RC - 5 Ecklagerband i.s. Eckumlenkung für Schrägfenster mit i.s. 5 Mittelverschluss 80 mit i.s. 6 Stulpverlängerung verlängerbar 0 mit Kontaktgeber 7 Reedkontakt für Verschlussüberwachung 0

41 MACO-TRONIC Elektronische Verschluss- und Kippüberwachung Ein gekipptes Fenster wird als geschlossen ge meldet. Lüften ist dadurch ohne Alarm möglich, z.b. Schlafzimmer oder WC. Der Alarm erfolgt, wenn der Fensterflügel aus dem Rahmen ist. ACHTUNG: Variante Kippüberwachung nicht VdS zugelassen! Elektronische Verschlussund Kippüberwachung

42 Verschluss- und Kippüberwachung Alle sicherheitsrelevanten Teile sind rot gekennzeichnet! Ein gekipptes Fenster wird als geschlossen gemeldet. 5 Lüften ist dadurch ohne Alarm möglich, z.b. Schlafzimmer oder WC. Der Alarm erfolgt, wenn der Fensterflügel aus dem Rahmen ist. 6 Grundsicherheit A - D 7 Achtung nicht VdS zugelassen! Sicherheitsschließteile Eckumlenkung waagrecht verlängerbar mit i.s. Mittelverschluss 80 mit i.s. Eckumlenkung mit i.s. 5 Eckumlenkung senkrecht verlängerbar mit i.s. 6 Adapter mit Kontaktgeber 7 Reedkontakt für Verschlussüberwachung 5 Grundsicherheit A - D Sicherheitsschließteile Eckumlenkung waagrecht verlängerbar mit i.s. Mittelverschluss 80 mit i.s. Eckumlenkung mit i.s. 5 Eckumlenkung senkrecht verlängerbar mit i.s. 6 Drehbandsicherung 7 Adapter mit Kontaktgeber 8 Reedkontakt für Verschlussüberwachung

43 Verschluss- und Kippüberwachung Alle sicherheitsrelevanten Teile sind rot gekennzeichnet! Achtung nicht VdS zugelassen! Sicherheitsschließteile Eckumlenkung für Rundbogenfenster waagrecht verlängerbar mit i.s. Ecklagerband i.s. Grundsicherheit A - D 5 Endverschluss oben Rundbogenfenster mit i.s. 5 Schere für Rundbogenfenster i. S. 6 Adapter mit Kontaktgeber 7 Reedkontakt für Verschlussüberwachung 6 7 Achtung nicht VdS zugelassen! Sicherheitsschließteile Grundsicherheit A - D 5 Eckumlenkung für Schrägfenster waagrecht verlängerbar mit i.s. Ecklagerband i.s. Eckumlenkung für Schrägfenster mit i.s. 5 Mittelverschluss 80 mit i.s. 6 Adapter mit Kontaktgeber 7 Reedkontakt für Verschlussüberwachung 6 7 Elektronische Verschlussund Kippüberwachung

44 TECHNIK DIE BEWEGT MAYER & CO BESCHLÄGE GMBH ALPENSTRASSE 7 A-500 SALZBURG TEL FAX MACO BESCHLÄGE GMBH HAIDHOF D-9508 SCHÖLLNACH TEL FAX Best.-Nr _DE Datum: Juni 0 - Änderungsdatum: Juni 05 Alle Rechte und Änderungen vorbehalten. Bildquelle: MACO, shutterstock.com und fotolia.com

TECHNIK DIE BEWEGT MACO MULTI-TREND SICHERHEITSTECHNIK. Freiheit kennt keine Grenzen EINBRUCHHEMMUNG HOLZ- UND KUNSTSTOFFFENSTER

TECHNIK DIE BEWEGT MACO MULTI-TREND SICHERHEITSTECHNIK. Freiheit kennt keine Grenzen EINBRUCHHEMMUNG HOLZ- UND KUNSTSTOFFFENSTER TECHNIK DIE BEWEGT MACO -TREND SICHERHEITSTECHNIK Freiheit kennt keine Grenzen EINBRUCHHEMMUNG HOLZ- UND KUNSTSTOFFFENSTER Gelegenheit macht Diebe... sagt ein altes Sprichwort und genau um diese Diebe

Mehr

Freiheit kennt keine Grenzen!

Freiheit kennt keine Grenzen! TECHNIK DIE BEWEGT SICHERHEITSTECHNIK Freiheit kennt keine Grenzen! EINBRUCHHEMMUNG FÜR HOLZFENSTER Gelegenheit macht Diebe... sagt ein altes Sprichwort und genau um diese Diebe bzw. Einbrecher geht es,

Mehr

Fenster. von Sicherheit nicht viel zu sehen

Fenster. von Sicherheit nicht viel zu sehen 111113-11.2004 Wir danken der Polizei, insbesondere der Kommission Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes für die gute und konstruktive Zusammenarbeit bei der Erarbeitung dieser Broschüre.

Mehr

51465 Bergisch Gladbach Kunden Nr.: 10873 Bearbeiter: Herr Rotterdam

51465 Bergisch Gladbach Kunden Nr.: 10873 Bearbeiter: Herr Rotterdam Tischlerei Bernd Rotterdam Berliner Straße 486, 51061 Köln Tel. 0221 / 6403030 Fax. 0221 / 6402991 E-Mail: info@tischlerei-rotterdam.de Tischlerei Bernd Rotterdam,Berliner Straße 486,51061 Köln Herr Stefan-Willi

Mehr

Tatort Fenster Einbruch zwecklos Stahlharte Sicherheit für Fenster

Tatort Fenster Einbruch zwecklos Stahlharte Sicherheit für Fenster Tatort Fenster Einbruch zwecklos Stahlharte Sicherheit für Fenster Wo Sicherheit zu Hause ist Noch bevor Sie diesen Prospekt zu Ende gelesen haben,ist irgendwo in Deutschland schon der nächste Einbruch

Mehr

Einbruchhemmung an Fenstern

Einbruchhemmung an Fenstern Januar 2012 Das Institut für Fenster und Fassaden, Türen und Tore, Glas und Baustoffe Sicherungstechnik verhindert Einbrüche Burglar resistance of windows Safety systems prevent burglary Inhalt 1 Zahlen

Mehr

Sicherheits-Fenster. Unbeschwert wohnen

Sicherheits-Fenster. Unbeschwert wohnen Sicherheits-Fenster Unbeschwert wohnen Die Fenster der Schweiz swisswindows ist der massgebende Schweizer Entwickler und Hersteller von hochwertigen Fenster- und Türsystemen für Neubau und Renovation.

Mehr

Montageanleitung für einbruchhemmende Sicherheitstüren

Montageanleitung für einbruchhemmende Sicherheitstüren A3.2-2.10 Montageanleitung für einbruchhemmende Sicherheitstüren Montageanleitung für einbruchhemmende Sicherheitstüren Seite 1 von 17 Inhaltsverzeichnis MA7551 Seite 1.10 Allgemeine Hinweise 2 1.20 Zulässige

Mehr

ABUS Fenstersicherheit. Geprüft und anerkannt. ABUS - Das gute Gefühl der Sicherheit

ABUS Fenstersicherheit. Geprüft und anerkannt. ABUS - Das gute Gefühl der Sicherheit ABUS Fenstersicherheit Geprüft und anerkannt ABUS - Das gute Gefühl der Sicherheit Inhalt: Titel 1 Schwachstellen 2-3 Absicherungsbeispiele 4-5 FKS 208 6 FTS 96 E 7 FOS 550 8 FO 500 9 FO 400 10 FTS 206

Mehr

Vor dem Hausbau an Sicherheit denken!

Vor dem Hausbau an Sicherheit denken! Vor dem Hausbau an Sicherheit denken! Ein Ratgeber zum Einbruchschutz für den Haus- und Wohnungsbau Erstellt durch das Landeskriminalamt Bregenz Sicherheitstechnische Empfehlungen zum Schutz gegen Einbruch

Mehr

MACO RAIL-SYSTEMS SCHIEBEBESCHLÄGE

MACO RAIL-SYSTEMS SCHIEBEBESCHLÄGE TECHNIK DIE BEWEGT MACO SCHIEBEBESCHLÄGE HS Gealan S9000 MontageHINWEISE Kunststoff Inhaltsverzeichnis Bezeichnung Seite Legende 3 Ausführung und Anwendungsbereich 5 Beschlagszusammenstellung 6-7 Montage

Mehr

Ein Ratgeber zum Einbruchschutz für den Haus- und Wohnungsbau Erstellt durch das Landeskriminalamt Tirol

Ein Ratgeber zum Einbruchschutz für den Haus- und Wohnungsbau Erstellt durch das Landeskriminalamt Tirol Ein Ratgeber zum Einbruchschutz für den Haus- und Wohnungsbau Erstellt durch das Landeskriminalamt Tirol hpg Mechanische Sicherheitstechnik zum Schutz gegen Einbruch und Diebstahl Wer rechtzeitig vorbeugt,

Mehr

MEHR ALS SIE ERWARTEN KUNSTSTOFF-FENSTER. Made in Germany. www.futw.de

MEHR ALS SIE ERWARTEN KUNSTSTOFF-FENSTER. Made in Germany. www.futw.de MEHR ALS SIE ERWARTEN KUNSTSTOFF-FENSTER Made in Germany KUNSTSTOFF-FENSTERSYSTEME Premiumline 85 Unser zuverlässiges Qualitätsfenster für die Renovierung. Mit unserem 5-Kammer-Profilsystem mit einer Bautiefe

Mehr

FENSTER UND TÜREN AUS HOLZ

FENSTER UND TÜREN AUS HOLZ FENSTER UND TÜREN AUS HOLZ 03 HERSTELLUNG VON TÜREN UND FENSTERN Seit 20 Jahren fertigen wir qualitativ hochwertige Holzelemente für Neubauten sowie denkmalgeschützte Objekte. Die Fenster und Türen werden

Mehr

GEPRÜFTE UND ZERTIFIZIERTE IN DEN FALZ EINGELASSENE NACHRÜSTPRODUKTE FÜR FENSTER UND TÜREN

GEPRÜFTE UND ZERTIFIZIERTE IN DEN FALZ EINGELASSENE NACHRÜSTPRODUKTE FÜR FENSTER UND TÜREN GEPRÜFTE UND ZERTIFIZIERTE IN DEN FALZ EINGELASSENE NACHRÜSTPRODUKTE FÜR FENSTER UND TÜREN nach DIN 18104 Teil 2 () Sachliche Zuständigkeit: Bayerisches Landeskriminalamt, SG 513, Arbeitsbereich Sicherheitstechnische

Mehr

K-EINBRUCH Website: IHR SICHERHEITSPAKET. DER POLIZEI Empfehlung zum Einbruchschutz

K-EINBRUCH Website: IHR SICHERHEITSPAKET. DER POLIZEI Empfehlung zum Einbruchschutz K-EINBRUCH Website: IHR SICHERHEITSPAKET DER POLIZEI Empfehlung zum Einbruchschutz ES KANN JEDEN TREFFEN! Ein Einbruch in das eigene Zuhause bedeutet für viele Menschen, ob jung oder alt, einen großen

Mehr

Normen und Richtlinien für Schließzylinder ENV 1627 EN 1303. DIN 18252 VdS 2156

Normen und Richtlinien für Schließzylinder ENV 1627 EN 1303. DIN 18252 VdS 2156 Normen und Richtlinien für Schließzylinder EN 1303 ENV 1627 DIN 18252 VdS 2156 1 Normen/Richtlinien im Produktbereich Schließzylinder Im Produktbereich der Schließzylinder kommen die folgenden Normen zum

Mehr

Presse-Information. Mechanik des Einbrechers größter Feind

Presse-Information. Mechanik des Einbrechers größter Feind Presse-Information Datum: 26. November 2015 Mechanische Sicherungssysteme gegen Einbrecher / Auf einbruchhemmende Produkte nach DIN EN 1627 achten / Widerstand nicht zwecklos / Vier-Komponenten-Sicherung

Mehr

Machen Sie es Einbrechern nicht einfach!

Machen Sie es Einbrechern nicht einfach! Sicherheitsdepartement Kantonspolizei Machen Sie es Einbrechern nicht einfach! Schützen Sie Ihr Zuhause! Die Haustüre Mehrpunktverriegelung Eine an mehreren Punkten verriegelte Türe erschwert das Aufbrechen

Mehr

ABUS Fenstersicherheit

ABUS Fenstersicherheit ABUS Fenstersicherheit Die wichtigste Maßnahme gegen Einbrecher! www.abus.com Fenstersicherheit Fenstersicherheit Inhaltsverzeichnis Fenstersicherheit Inhaltsverzeichnis Fenstersicherheit 4 5 Fenstersicherheit

Mehr

Kunststoff-Fenster Corona C System Schüco Corona CT 70 Produkttyp 1010

Kunststoff-Fenster Corona C System Schüco Corona CT 70 Produkttyp 1010 Konstruktions-Übersicht Corona C Cava Standard-lügel *) Konstruktion: 1 0-1 7 4 *) Kunststoff-enster Corona C System Schüco Corona CT 70 Produkttyp 1010 Argumente und Merkmale: Grundbautiefe 70 mm. Schmale

Mehr

D Montage- und Bedienungsanleitung für ABUS Fensterkippsicherung FKS 208

D Montage- und Bedienungsanleitung für ABUS Fensterkippsicherung FKS 208 D Montage- und Bedienungsanleitung G Assembly and Operating Instructions F Instructions de montage et d utilisation n Montage- en gebruiksaanwijzing I Istruzioni di montaggio D Fensterkippsicherung FKS

Mehr

SecuSignal zeigt Ihnen, was Sie über Ihre Fenster wissen sollten!

SecuSignal zeigt Ihnen, was Sie über Ihre Fenster wissen sollten! SecuSignal zeigt Ihnen, was Sie über Ihre Fenster wissen sollten! 1 Willkommen in der komfortablen Welt von SecuSignal... 2 Kommt Ihnen diese Situation bekannt vor? Montag morgen eilig verlassen Sie Ihr

Mehr

Glasklar! IKON Fenstersicherungen schützen wirksam. ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions

Glasklar! IKON Fenstersicherungen schützen wirksam. ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions Glasklar! IKON Fenstersicherungen schützen wirksam ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions Die Krall-Technologie von IKON. Schiebt dem Einbruch Riegelkrallen vor. Sie bietet bestmöglichen

Mehr

Dämmerungseinbrecher wieder unterwegs

Dämmerungseinbrecher wieder unterwegs Landespolizeikommando OÖ OÖ Landeskriminalamt - Kriminalabteilung AB 04 - Kriminalprävention Dämmerungseinbrecher wieder unterwegs Der Wohnhauseinbrecher macht sich sehr oft den baldigen Einbruch der Dunkelheit

Mehr

Haustüre als Gutachtensfall?

Haustüre als Gutachtensfall? Dipl.-Ing. (FH) Guido Straßer von der Handwerkskammer München und Oberbayern öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Schreinerhandwerk, Fachgebiet Fensterbau Haustüre als Gutachtensfall?

Mehr

09.07.2015. Absturzsicherung. Absturzsicherung Übersicht. Anforderungen. Praxisbeispiele. Elemente. Sonderfall Absturzsicherung. Anforderungen.

09.07.2015. Absturzsicherung. Absturzsicherung Übersicht. Anforderungen. Praxisbeispiele. Elemente. Sonderfall Absturzsicherung. Anforderungen. Alles einfach. Einfach alles. Deggendorf, 15.07.2015 Übersicht Anforderungen Praxisbeispiele Sonderfall Anforderungen Fragen Backup Seite 2 1 Einführung Schlagregen Wärmedämmung Gebrauchstauglichkeit Sicherheit

Mehr

Die neue Dimension des Wohnens Aluminium-Fenstersysteme

Die neue Dimension des Wohnens Aluminium-Fenstersysteme Die neue Dimension des Wohnens Aluminium-Fenstersysteme 2 Schüco Aluminium-Fenstersysteme Inhalt Schüco 3 Freier Blick, bleibende Werte Inhalt Fenster verbinden Drinnen und Draußen. Sie schaffen lichtdurchflutete

Mehr

PaXabsolut Kunststoff-Fenster, die mehr können. NEU Mehr Farben und Gestaltungsmöglichkeiten durch Aluminium-Schale

PaXabsolut Kunststoff-Fenster, die mehr können. NEU Mehr Farben und Gestaltungsmöglichkeiten durch Aluminium-Schale PaXabsolut Kunststoff-Fenster, die mehr können NEU Mehr Farben und Gestaltungsmöglichkeiten durch Aluminium-Schale Absolut individuell Ihre Wünsche stehen im Mittelpunkt Nahezu alle neuen Fenster sparen

Mehr

NovoSecur Mit Sicherheit die richtige Tür! Geprüft. Gestaltet. Geschützt.

NovoSecur Mit Sicherheit die richtige Tür! Geprüft. Gestaltet. Geschützt. NovoSecur Mit Sicherheit die richtige Tür! Geprüft. Gestaltet. Geschützt. NovoSecur Sicherheitstüren einfach ein gutes Gefühl. Wer die Tür zum Büro, zur Wohnung, zum Keller, zur Praxis oder zur Werkshalle

Mehr

Kunststofffenster WIN 70 WIN 86 Euro

Kunststofffenster WIN 70 WIN 86 Euro Geborgenheit und Sicherheit für Sie und Ihre Familie Kunststofffenster WIN 70 WIN 86 Euro Anspruchsvolles Design für Ihr Zuhause Sie investieren viel in Ihr Zuhause. Und Sie möchten, dass es bis ins Detail

Mehr

Ein erster Überblick bisheriger und zukünftiger Normen für Fenster und Türen

Ein erster Überblick bisheriger und zukünftiger Normen für Fenster und Türen Ein erster Überblick bisheriger und zukünftiger Normen für Fenster und Türen Eine Prüfung für ganz Europa soll vergleichbare Bedingungen für alle - Fensterbauer - Planer - Architekten - Nutzer Schaffen.

Mehr

Schließanlagen Zutritts-Kontrollsysteme Hausabsicherungen Tresore Rauchmelder Solar-Hausnummern. Inklusive Ihrer persönlichen Sicherheitsanalyse!

Schließanlagen Zutritts-Kontrollsysteme Hausabsicherungen Tresore Rauchmelder Solar-Hausnummern. Inklusive Ihrer persönlichen Sicherheitsanalyse! Schließanlagen Zutritts-Kontrollsysteme Hausabsicherungen Tresore Rauchmelder Solar-Hausnummern Inklusive Ihrer persönlichen Sicherheitsanalyse! Sicherheitsanalyse Jede Wohnsituation ist anders. Überprüfen

Mehr

Fenster einbauen in 9 Schritten

Fenster einbauen in 9 Schritten Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Die alten Fenster sollen durch neue ersetzt werden? Lesen Sie, wie Sie am besten vorgehen, welche Werkzeuge Sie brauchen und welche Arbeitsschritte nötig sind, um ein

Mehr

Bauanleitung Duinocade Rev A. Duinocade. Bauanleitung. H. Wendt. Übersetzung der englischen Version. 1 of 8

Bauanleitung Duinocade Rev A. Duinocade. Bauanleitung. H. Wendt. Übersetzung der englischen Version. 1 of 8 Duinocade Bauanleitung by H. Wendt Rev. Datum A 2014-09-15 Beschreibung Übersetzung der englischen Version 1 of 8 Folgende Werkzeuge und Hilfsmittel werden benötigt: Werkzeuge: Elektroniklötkolben / Lötstation

Mehr

Positionssumme: 0,00

Positionssumme: 0,00 &Field05744WERTBAU GmbH & Co KG &TgtPath\\FS2006\dwBaskets\REG_KG\ &Field965900,00 &Field37Team Zentrale &Field36 &Field64 &Field3560000/ &Field3460000/ &Field33ANGEBOT &Field09034 @@nmr &Field056704 036625/6-66@@

Mehr

1. Dreh-, Kipp, Drehkippfenster und Fenstertüren, Festfelder 2. Zweiflügelige Fenster und Fenstertüren mit öffenbarem Mittelstück

1. Dreh-, Kipp, Drehkippfenster und Fenstertüren, Festfelder 2. Zweiflügelige Fenster und Fenstertüren mit öffenbarem Mittelstück ift-systempass Fenster nach EN Nr. 110 41828/1-0.1 Gültig bis November 2012 Eigenschaften Widerstandsfähigkeit gegen Windlast Widerstandsfähigkeit gegen Schnee und Dauerlasten Brandverhalten Schlagregendichtheit

Mehr

und lüften HAUTAU PRIMAT kompakt Ein Knopfdruck genügt! Öffnen und Schließen mit den elektrischen Oberlichtöffnern.

und lüften HAUTAU PRIMAT kompakt Ein Knopfdruck genügt! Öffnen und Schließen mit den elektrischen Oberlichtöffnern. und HAUTAU PRIMAT kompakt lüften Ein Knopfdruck genügt! Öffnen und Schließen mit den elektrischen Oberlichtöffnern. Die Vorteile Besonders einfache Montage HAUTAU PRIMAT kompakt ist komplett vormontiert.

Mehr

Schema-Übersicht und allgemeine Hinweise 4.2.2 Anwendungsbereiche 4.2.3

Schema-Übersicht und allgemeine Hinweise 4.2.2 Anwendungsbereiche 4.2.3 Inhalt Register. PSK PORTAL 0 PLUS PSK PORTAL 0 PLUS Seite Schema-Übersicht und allgemeine Hinweise.. Anwendungsbereiche.. PSK PORTAL 0 PLUS Holz- Kunsstoff-Elemente mit mm Falzluft bzw. Kammermaß Beschlagabbildung

Mehr

ROTO NT Beschlagzusammenstellung Drehkipp-Beschlag Bandseite E5 / A Grundsicherheit

ROTO NT Beschlagzusammenstellung Drehkipp-Beschlag Bandseite E5 / A Grundsicherheit Drehkipp-Beschlag Bandseite / Bandseite, Systeme /(0)- und /(0)- Bandseite, Systeme /(0)- und /0- /0 mm Überschlagbreite / mm Beschlagachse 7 nwendungsbereich 0-00 mm 0-00 mm max. 0 kg 0-00 mm 0-00 mm

Mehr

Ich sehe was, was Du nicht siehst... oder Sicherungsmöglichkeiten neu entdeckt.

Ich sehe was, was Du nicht siehst... oder Sicherungsmöglichkeiten neu entdeckt. Ich sehe was, was Du nicht siehst... oder Sicherungsmöglichkeiten neu entdeckt. Einbruchdiebstahlschutz aus Sicht des Versicherers WestAllianz München am 05.06.2014 Seite 1 Agenda 1 2 Modus operandi Sicherungsmaßnahmen

Mehr

activpilot Select Der vollverdecktliegende Drehkippbeschlag. für Fenster

activpilot Select Der vollverdecktliegende Drehkippbeschlag. für Fenster activpilot Select Der vollverdecktliegende Drehkippbeschlag. für Fenster 02 Die Beschlag-Innovation activpilot Select activpilot Select Die Beschlag-Innovation 03 Der unsichtbare Drehkippbeschlag für höchste

Mehr

B e i u n s z u H a u s e g e h t e s g a n z s c h ö n r u n d!

B e i u n s z u H a u s e g e h t e s g a n z s c h ö n r u n d! B e i u n s z u H a u s e g e h t e s g a n z s c h ö n r u n d! Mit modernen Kunststofffenstern aus VEKA Profilen gewinnt jedes Haus. Denn das Design des SWINGLINE Systems mit der charakteristischen Rundung

Mehr

Niedrigenergie Türen

Niedrigenergie Türen Niedrigenergie Türen IGSCalor M IGSCalor P NiedrigenergieTüren Übersicht Beschrieb der geprüften Türtypen Version 01/2010 Tel. 041 260 64 04 Fax 041 260 64 14 bleisch@meinschreiner.ch www.bleischluzern.ch

Mehr

Montagerichtlinie. LMD F30-AB Leuchten/sonstige Einbauten. Bild 1 Einbauleuchten und Strahler. Bild 2 Lüftungs- und Absperrventile

Montagerichtlinie. LMD F30-AB Leuchten/sonstige Einbauten. Bild 1 Einbauleuchten und Strahler. Bild 2 Lüftungs- und Absperrventile Bild 1 Einbauleuchten und Strahler Bild 2 Lüftungs- und Absperrventile Ersteller: PM Decke 01.06.2015 Seite 1 von 14 Rev.12 MR-PMD-F30Einbauten Inhaltsverzeichnis 1. 2 2. Sicherung der Metalldeckenelemente

Mehr

Schutz des Eigentums Präventionsmaßnahmen. Chefinsp. August Baumühlner, MSc

Schutz des Eigentums Präventionsmaßnahmen. Chefinsp. August Baumühlner, MSc Schutz des Eigentums Präventionsmaßnahmen Chefinsp. August Baumühlner, MSc Kriminalpolizeiliches Beratungszentrum 1070 Wien, Andreasgasse 4, Hotline 0800/ 21 63 46 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, werktags,

Mehr

Faktenpapier II. So schützen Sie sich gegen einen Einbruch in Ihre vier Wände. Mechanischer Einbruchschutz. 23. Mai 2013

Faktenpapier II. So schützen Sie sich gegen einen Einbruch in Ihre vier Wände. Mechanischer Einbruchschutz. 23. Mai 2013 1 Faktenpapier II 23. Mai 2013 Kontakt: Initiative für aktiven Einbruchschutz Nicht bei mir! So schützen Sie sich gegen einen Einbruch in Ihre vier Wände Mechanischer Einbruchschutz Türen und Fenster sind

Mehr

Der neue vollverdeckt liegende Drehkippbeschlag für

Der neue vollverdeckt liegende Drehkippbeschlag für TechNews Der Winkhaus Newsletter für Technik und Handel activpilot Select deutsch activpilot Select Der neue vollverdeckt liegende Drehkippbeschlag für schwergewichtige Fensterflügel erobert den Markt

Mehr

ALUMINIUM TÜR SYSTEME

ALUMINIUM TÜR SYSTEME ALUMINIUM TÜR SYSTEME Schüco Kompletttüren mit DETURAL Füllungen ADS 90.SI ADS 75.SI Aluminium Türen Systeme 2 Aluminium Türen Systeme Im modernen Gebäudebau nehmen thermische Eigenschaften hochwertiger

Mehr

PRESSEINFORMATION 16-01-42. Sicherheit + Qualität live erleben FENSTERBAU FRONTALE 2016

PRESSEINFORMATION 16-01-42. Sicherheit + Qualität live erleben FENSTERBAU FRONTALE 2016 FENSTERBAU FRONTALE 2016 Sicherheit + Qualität live erleben Aktionszonen und Fensterkrimi auf Sonderschau bieten Wissen, Spaß und attraktive Gewinne. PRESSEINFORMATION 16-01-42 vom 21. Januar 2016 Auf

Mehr

Das Select-Fenster Weil Licht gute Laune macht. Fenster Select

Das Select-Fenster Weil Licht gute Laune macht. Fenster Select Das Select-Fenster Weil Licht gute Laune macht. Fenster Select MIT FENSTERN VON BRÖMSE Werte schaffen & Werte erhalten. Sehr geehrter Kunde, die Firma Brömse entwickelt und produziert seit 20 Jahren Fenster

Mehr

Einbrechern keine Chance. Ratgeber für sicheres Wohnen

Einbrechern keine Chance. Ratgeber für sicheres Wohnen Einbrechern keine Chance Ratgeber für sicheres Wohnen 1 My home is my castle... Sicher und wohl fühlen im eigenen Zuhause Die Angst vor Wohnungseinbrüchen, vor dem gewaltsamen Eindringen ungebetener Gäste

Mehr

IMMER EIN GUTES PROFIL. GUTMANN MIRA therm 08 HOLZ-ALUMINIUM-FENSTER UND -TÜREN. Bausysteme

IMMER EIN GUTES PROFIL. GUTMANN MIRA therm 08 HOLZ-ALUMINIUM-FENSTER UND -TÜREN. Bausysteme IMMER EIN GUTES PROFIL GUTMANN MIRA therm 08 Bausysteme HOLZ-ALUMINIUM-FENSTER UND -TÜREN 2009 Energie sparen im großen Stil Wärmegedämmtes Aluminium-Profil-System zur Herstellung von Holz-Alu-Fenstern

Mehr

NEUE FENSTER AUSSICHTEN. Sicher in der Technik, überzeugend im Design

NEUE FENSTER AUSSICHTEN. Sicher in der Technik, überzeugend im Design NEUE FENSTER AUSSICHTEN Sicher in der Technik, überzeugend im Design UNSER LEITBILD Wir sind eines der führenden Unternehmen in der Fenster- und Haustürbranche im deutschsprachigen Raum, das mit rund 300

Mehr

Fenster-Doktor Ihr herstellerunabhängiger Servicepartner für alle Fälle!

Fenster-Doktor Ihr herstellerunabhängiger Servicepartner für alle Fälle! Fenster-Doktor Ihr herstellerunabhängiger Servicepartner für alle Fälle! Fenster-Doktor Unsere Fenster-Doktoren bereisen und bewirtschaften mehr als die Hälfte aller Kantone der Schweiz. Unabhängig von

Mehr

Fenster- und Türtechnologie. Roto NT Designo Die verdeckte Bandlösung für Fenster und Fenstertüren mit hohen Flügelgewichten

Fenster- und Türtechnologie. Roto NT Designo Die verdeckte Bandlösung für Fenster und Fenstertüren mit hohen Flügelgewichten Fenster- und Türtechnologie Roto NT Designo Die verdeckte Bandlösung für Fenster und Fenstertüren mit hohen Flügelgewichten Schön verdeckt Die neue Eleganz in der Wohnraumgestaltung Mit einem schönen Zuhause

Mehr

Nachweis. Klasse 4 * Klasse 9A * Klasse C3/B3 * Klasse 4 ** Klasse 9A ** Klasse 1 * Prüfbericht Nr. 11-001745-PR03 (PB-A01-0203-de-01)

Nachweis. Klasse 4 * Klasse 9A * Klasse C3/B3 * Klasse 4 ** Klasse 9A ** Klasse 1 * Prüfbericht Nr. 11-001745-PR03 (PB-A01-0203-de-01) Nachweis Luftdurchlässigkeit, Schlagregendichtheit, Widerstandsfähigkeit bei Windlast, Bedienungskräfte, Prüfbericht Nr. 11-001745-PR03 (PB-A01-0203-de-01) Produkt Bezeichnung Leistungsrelevante Produktdetails

Mehr

TTZ - RICHTLINIE EINBRUCHHEMMUNG FÜR GARAGENTORE

TTZ - RICHTLINIE EINBRUCHHEMMUNG FÜR GARAGENTORE TTZ - RICHTLINIE EINBRUCHHEMMUNG FÜR GARAGENTORE Inhalt Seite 1 Anwendungsbereich 2 2 Definitionen 2 3 Prüfeinrichtung 3 3.1 Prüfrahmen 3 3.2 Prüfteam 3 3.3 Prüfraumklima 3 3.4 Messeinrichtungen und Aufzeichnungsgeräte

Mehr

ralf schumann immobilien

ralf schumann immobilien gelegenheit: Ein großes, liebevoll renoviertes Familienhaus in angenehmer Wohnlage Mz.-Laubenheims! is 24-scout id: 75959068 neues dusch-wannen-bad! neuer terrassenbelag grossartiges dg-studio! gelegenheit:

Mehr

Beeinträchtigt Glasklebung die Dauerhaftigkeit von Isolierglas? Ergebnisse eines ift-forschungsprojekts

Beeinträchtigt Glasklebung die Dauerhaftigkeit von Isolierglas? Ergebnisse eines ift-forschungsprojekts Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Ing. (FH) Christian Hübner ift Rosenheim Beeinträchtigt Glasklebung die Dauerhaftigkeit von Isolierglas? Ergebnisse eines ift-forschungsprojekts Nach einer Laufzeit von 25 Monaten

Mehr

Richtlinie Aufbewahrung kleiner Mengen SprengLR 410

Richtlinie Aufbewahrung kleiner Mengen SprengLR 410 Sprengstofflager- Richtlinien Ausgabe Februar 1982 Richtlinie Aufbewahrung kleiner Mengen SprengLR 410 Vom 10. Dezember 1981 (BArbBl. 2/1982 S. 72) Geltungsbereich Diese Richtlinie gilt für die Aufbewahrung

Mehr

Gege Türschloss Serie 127. Installations- und Wartungsanleitung

Gege Türschloss Serie 127. Installations- und Wartungsanleitung Dokument: KGH1s127.0003 / ge 2007.02 Ausgabe: Februar 2007 INHALT 1 Schlosstypen und ihre Abmaße 3 1.1 127 WZ (Wechsel)........................................................ 3 1.1.1 Ausführung mit Stulp

Mehr

GRENZENLOS REVOLUTIONÄR

GRENZENLOS REVOLUTIONÄR GRENZENLOS REVOLUTIONÄR ÜBER FENSTER GEGG EIN LEBEN FÜR INNOVATIVEN FENSTERBAU Ganz egal, ob neues Bürogebäude, Einfamilienhaus, denkmalgeschützte Gründerzeitvilla oder Fachwerkhaus unser Familienunternehmen

Mehr

K-Einbruch Eine Initiative der Polizei

K-Einbruch Eine Initiative der Polizei K-Einbruch Eine Initiative der Polizei Kampagne zum Einbruchschutz www.abus.com K-Einbruch Inhaltsverzeichnis K-Einbruch 3 K-Einbruch 4 Steigende Einbruchzahlen 5 So tickt der Einbrecher 6 Tipps zum Schutz

Mehr

Gefahr verbannt. Wir schützen Sie mit Komfort

Gefahr verbannt. Wir schützen Sie mit Komfort 62 Gefahr verbannt Wir schützen Sie mit Komfort 63 Höchste Feuerwiderstandsfähigkeit und XXL-Stauraum Verbannen Sie die Gefahr. In die dafür entwickelten Schränke des Systemlabors EXPLORIS. Ob Säuren,

Mehr

Leistungsverzeichnis P V C - Fenster

Leistungsverzeichnis P V C - Fenster 21.10.2009 Leistungsverzeichnis P V C - Fenster Unser Zeichen: Bauvorhaben: Bauort: Bauherren: Planung und Bauleitung: Angebot über: P V C - Fenster Angebotsabgabe: Ausführungsbeginn: Ungeprüfte Angebotssumme

Mehr

Plissee kleben! Plissee mit Klebeträger werden bei Advalux dauerhaft zu Niedrigpreisen angeboten.

Plissee kleben! Plissee mit Klebeträger werden bei Advalux dauerhaft zu Niedrigpreisen angeboten. Plissee kleben! Plissee mit Klebeträger werden bei Advalux dauerhaft zu Niedrigpreisen angeboten. Pressemitteilung von: Datum: Rubrik: 29.08.2012-17:18 Uhr Zuhause (fair-news) - Berlin: Plissee kleben!

Mehr

KF 500 Das Internorm-Fenster mit maximaler Sicherheit durch revolutionäre I-tec Verriegelung. Mit Sicherheit sicher. Endlich zuhause sicher fühlen!

KF 500 Das Internorm-Fenster mit maximaler Sicherheit durch revolutionäre I-tec Verriegelung. Mit Sicherheit sicher. Endlich zuhause sicher fühlen! KF 500 Das Internorm-Fenster mit maximaler Sicherheit durch revolutionäre I-tec Verriegelung Mit Sicherheit sicher Endlich zuhause sicher fühlen! Mehr als 21 Millionen verkaufte Fenster und Haustüren sprechen

Mehr

Wohn- und Geschäftshaus Alt-Marzahn 35

Wohn- und Geschäftshaus Alt-Marzahn 35 Wohn- und Geschäftshaus Alt-Marzahn 35 Eine besondere Immobilie im Stadtbezirk 12685 Marzahn-Hellersdorf Lage Der Bezirk Marzahn-Hellersdorf, am nordöstlichen Stadtrand gelegen, grenzt im Norden und im

Mehr

Jansen AG. Sicherheitssysteme. Jansen schafft Sicherheit: Jansen AG

Jansen AG. Sicherheitssysteme. Jansen schafft Sicherheit: Jansen AG Sicherheitssysteme Jansen schafft Sicherheit: Auf den Schutz gegen Einbruch wird heute oft schon bei der Planung von gewerblichen und privaten Gebäuden grösster Wert gelegt. Planer, Ausführende und Bauherren

Mehr

Dampfkessel ( Beispiel) Datenblatt

Dampfkessel ( Beispiel) Datenblatt Dampfkessel ( Beispiel) Technische Beschreibung, Herstellung und Prüfung, Konforätserklärung Datenblatt Technische Daten: Herstellung und Prüfung nach der Druckgeräterichtlinie 97/23/EG und AD2000 Merkblatt

Mehr

Das Glas für Einbruchund Objektschutz

Das Glas für Einbruchund Objektschutz Das Glas für Einbruchund Objektschutz LAR MULTIPACT sorgt mit angriffhemmenden Eigenschaften für Sicherheit und schützt wertvolles Eigentum MULTIPACT : Glasklare Sicherheit, die beruhigt MULTIPACT im Scheibenschnitt

Mehr

Einbruchschutz für Fenster, Türen und Abschlüsse

Einbruchschutz für Fenster, Türen und Abschlüsse VSSM-Praxismerkblatt Einbruchschutz für Fenster, Türen und Abschlüsse Gesetzliche Grundlagen, Normenübersicht Widerstandsklassen und Prüfungskriterien Umsetzung in die Praxis Praxismerkblatt Technik Inhaltsverzeichnis

Mehr

Rauchwarnmelder der Serie HDv 3000

Rauchwarnmelder der Serie HDv 3000 Rauchwarnmelder der Serie HDv 3000 Made in Germany Batterieüberwachung, Verschmutzungsmessung und -anzeige Verschmutzungsresistenz UL-geprüft Vor-Warnfunktion bei Betauung (empfehlenswert bei Einsatz in

Mehr

Für Abwasser gibt es kein Zurück: Rückstauverschlüsse von Viega

Für Abwasser gibt es kein Zurück: Rückstauverschlüsse von Viega Für Abwasser gibt es kein Zurück: Rückstauverschlüsse von Viega Für Abwasser gibt es kein Zurück: Rückstauverschlüsse von Viega Viega bietet Ihnen Rückstauverschlüsse als Einzel- und Sammelsicherung für

Mehr

Leitfaden und Offertformular zur Planung einer Funk-Alarmanlage

Leitfaden und Offertformular zur Planung einer Funk-Alarmanlage Leitfaden und Offertformular zur Planung einer Funk-Alarmanlage Ein komplettes Sicherheitskonzept gegen Einbruch und Überfall für Wohn- und Geschäftsobjekte beruht auf dem 3 Säulen Prinzip 1. Abschreckung

Mehr

Montagevariante: Vorwandmontage eines einbruchhemmenden Fensterelementes mittels JB-D-System (Hersteller: SFS intec GmbH) (AW = Abstützwinkel)

Montagevariante: Vorwandmontage eines einbruchhemmenden Fensterelementes mittels JB-D-System (Hersteller: SFS intec GmbH) (AW = Abstützwinkel) Anlage zum Kurzbericht EH-13-02-27-05 Blatt 1 von 7 Montageanweisung / Montagebeschreibung Montagevariante: Vorwandmontage eines einbruchhemmenden Fensterelementes mittels JB-D-System (Hersteller: SFS

Mehr

95145 Oberkotzau. Systemprüfung zur Erlangung des RAL- Gütezeichens

95145 Oberkotzau. Systemprüfung zur Erlangung des RAL- Gütezeichens Prüfbericht Nr. 101 24993/1Rev.1*) Berichtsdatum 17. Mai 2004 Auftraggeber GEALAN Werk Fickenscher GmbH Hofer Straße 80 95145 Oberkotzau Gegenstand Fenstersystem S 8000 IQ Rahmenmaterial: PVC-U/ weiß Auftrag

Mehr

Kunststoff-Fenster PERFEKTION IM DETAIL: KUNSTSTOFF-FENSTER. VON HOCO.

Kunststoff-Fenster PERFEKTION IM DETAIL: KUNSTSTOFF-FENSTER. VON HOCO. Kunststoff-Fenster PERFEKTION IM DETAIL: KUNSTSTOFF-FENSTER. VON HOCO. MEHR HOCO. MEHR FENSTER. MEHR WIRKUNG. Ein Fenster wie kein anderes. Die Kunst, das optimale Fenster zu kreieren, liegt darin, Materialeigenschaften

Mehr

Haustyp VERA. *Das Bild beinhaltet Sonderausstattungen. Ein Raumwunder, Innovativ, Familienfreundlich

Haustyp VERA. *Das Bild beinhaltet Sonderausstattungen. Ein Raumwunder, Innovativ, Familienfreundlich Haustyp VERA *Das Bild beinhaltet Sonderausstattungen Ein Raumwunder, Innovativ, Familienfreundlich E-Mail: info@hansa-bau.de Internet: www.hansa-bau.de Seite 1 KELLERGESCHOSS E-Mail: info@hansa-bau.de

Mehr

Bedienungs- und Installationsanleitung Feuerwehrbedien- und Anzeigeteil (Schweiz) FMF-420-FBF-CH

Bedienungs- und Installationsanleitung Feuerwehrbedien- und Anzeigeteil (Schweiz) FMF-420-FBF-CH IFAM GmbH Erfurt Ingenieurbüro für die Anwendung der Mikroelektronik in der Sicherheitstechnik Parsevalstraße 2, D-99092 Erfurt Tel. +49 361 65911-0 Fax. +49 361 6462139 ifam@ifam-erfurt.de www.ifam-erfurt.de

Mehr

Mehrwert und Wärmedämmung für Ihr Zuhause. www.rehau.com. Bau Automotive Industrie

Mehrwert und Wärmedämmung für Ihr Zuhause. www.rehau.com. Bau Automotive Industrie Fenster aus EURO-DESIGN 86 Plus Mehrwert und Wärmedämmung für Ihr Zuhause www.rehau.com Bau Automotive Industrie Fenster aus EURO-DESIGN 86 plus Mehrwert für Ihr Zuhause Energie sparen mit hoher Wärmedämmung

Mehr

Wie Sie Einbrechern das Handwerk legen.

Wie Sie Einbrechern das Handwerk legen. Information Einbruchdiebstahlschutz Schadenverhütung Wie Sie Einbrechern das Handwerk legen. Immer da, immer nah. Es geschah am helllichten Tag... Die Einbruchzahlen in Deutschland sind alarmierend. Alle

Mehr

TEILEGUTACHTEN. Nr.374-0019-00

TEILEGUTACHTEN. Nr.374-0019-00 ULT Seite: 1/4 TEILEGUTACHTEN Nr.374-0019-00 über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO für das Teil / den Änderungsumfang

Mehr

Schützen Sie Ihr Zuhause! SICHERHEIT glasklar! Ratgeber zur Sicherheit

Schützen Sie Ihr Zuhause! SICHERHEIT glasklar! Ratgeber zur Sicherheit Schützen Sie Ihr Zuhause! SICHERHEIT glasklar! Ratgeber zur Sicherheit Sicherheit Sicherheit ist ein natürliches Bedürfnis aber bedenken Sie: Die meisten Einbrüche dauern nicht länger als 10 Sekunden!

Mehr

petwalk Türen für Tiere Thermische Eigenschaften

petwalk Türen für Tiere Thermische Eigenschaften petwalk Türen für Tiere Thermische Eigenschaften Revision: 2.0 Datum: 17.1.2014 Copyright 2014 - Alle Rechte vorbehalten Petwalk Solutions GmbH & Co KG, A-2620 Ternitz Die in diesem Dokument enthaltenen

Mehr

Bestell-Code Transport Montage Einbauhilfe. Euromeeth-Fenster ME 60, 60 mm Rahmenstärke, 2-fach verglast

Bestell-Code Transport Montage Einbauhilfe. Euromeeth-Fenster ME 60, 60 mm Rahmenstärke, 2-fach verglast hellweg.de Fenster THEMENÜBERSICHT Seite 45 BestellCode Transport Montage Einbauhilfe Seite 67 EuromeethFenster ME 60, 60 mm Rahmenstärke, 2fach verglast Seite 89 Euromeeth ME 60: Fenster 1flgl. Balkontüren

Mehr

Nachweis längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient

Nachweis längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient Nachweis längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 10000568PB01K1006de01 Auftraggeber GSS German Spacer Solutions GmbH Reichspräsidentenstr. 2125 45470 Mülheim a. d. Ruhr Grundlagen EN ISO

Mehr

Picolo. Qualität made in Germany. Kleinste Kassetten mit hohem Wickelvolumen. Flexibilität bei der Montage Große Auswahl an Folien- und Textilbehängen

Picolo. Qualität made in Germany. Kleinste Kassetten mit hohem Wickelvolumen. Flexibilität bei der Montage Große Auswahl an Folien- und Textilbehängen Glasgard Picolo Picolo daten und fakten Kleinste Kassetten mit hohem Wickelvolumen Qualität made in Germany Flexibilität bei der Montage Große Auswahl an Folien- und Textilbehängen Rollotechnik Glasgard

Mehr

Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Für jede Kühlanforderung die optimale Kühlzelle

Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Für jede Kühlanforderung die optimale Kühlzelle Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Oberflächen aus Stahlblech mit Polyester Beschichtung weiß, lebensmittelecht. Dämmschicht Polyurethan Hartschaum mit Cyclopentan, maßgenau und FCKW frei geschäumt. Verbindung

Mehr

SPATZMulti04 Schweißrekorder

SPATZMulti04 Schweißrekorder SPATZMulti04 Schweißrekorder Die neue Generation des SPATZMulti04 Schweißrekorders ist die konsequente Weiterentwicklung des erfolgreichen Vorgängers und ist in allen Bereichen noch leistungsfähiger und

Mehr

Das Fenster. Räume öffnen.

Das Fenster. Räume öffnen. Das Fenster. Räume öffnen. 3 Grenzenlose Aussicht erleben. Architektonische Freiheit geniessen. Mit einem Optimum an Komfort und Sicherheit. Das ist Freiheit, wie air-lux sie versteht. air-lux, das Premium-Fenster-

Mehr

Mechatronische Sicherheit und Alarmtechnik in einem System

Mechatronische Sicherheit und Alarmtechnik in einem System Mechatronische Sicherheit und Alarmtechnik in einem System Präventive Sicherheit www.abus-sc.com Sicherheit mit ABUS 99 Alarmierung, noch bevor der Täter im Gebäude ist 99 Umfassende Außen- und Innenabsicherung

Mehr

Kunststoff-Fenster von HÖNING

Kunststoff-Fenster von HÖNING Kunststoff-Fenster von HÖNING Inhalt Damit Ihren neuen Fenstern auch wirklich nichts fehlt Profilgeometrie... 4 Profilgeometrie (Schweiz).... 8 Fenstergeometrie... 10 Akzente setzen.... 12 Natürlich schön...

Mehr

14 Teiler verschieben

14 Teiler verschieben 14 Teiler verschieben In diesem Werkzeug sind alle Funktionen zusammengefasst, die Sie zum Verschieben, Ausrichten oder Drehen von Teilern benötigen. Als Teiler werden in diesem Zusammenhang Pfosten, Riegel,

Mehr

* sicherheitsrelevant ist z. B. die Tragfähigkeit von Beschlägen oder die Schließfunktion von Rauch- und Brandschutztüren

* sicherheitsrelevant ist z. B. die Tragfähigkeit von Beschlägen oder die Schließfunktion von Rauch- und Brandschutztüren Wartungsvertrag Wartungsarbeiten allgemein Fenster und Türen werden tagtäglich benutzt und dabei je nach Einsatzort (Wohnhaus, Hotel, Schule) mehr oder weniger stark strapaziert. Zusätzlich sind sie wechselnden

Mehr

Ventilinsel VTSA VTSA, VTSA-F

Ventilinsel VTSA VTSA, VTSA-F Montageanleitung (Original: de) 803 0NH [8037] Ventilinsel VTSA VTSA, VTSA-F Festo AG & Co. KG Postfach 7372 Esslingen Deutschland +9 7 37-0 www.festo.com. Sicherheitshinweise und e zur Montage Warnung

Mehr

NEU! WERTBAU-Kunststoff-Fenster. Fenster, Haustüren und Hebe-Schiebetüren in einem System

NEU! WERTBAU-Kunststoff-Fenster. Fenster, Haustüren und Hebe-Schiebetüren in einem System WERTBAU-Kunststoff-Fenster Fenster, Haustüren und Hebe-Schiebetüren in einem System 1990 2015 Jubiläums- Jahr Die perfekte Harmonie von Ästhetik, Komfort und Energieeffizienz NEU! Mehr Licht zum Leben!

Mehr

Ihr Spezialist in Sachen Holz und Holz-Metall Fenster

Ihr Spezialist in Sachen Holz und Holz-Metall Fenster SCHREINEREI / FENSTERBAU SAMUEL SIEGENTHALER AG STILLI AG TEL: 056 284 14 23 FAX: 056 284 52 40 www.siegenthalerag.ch info@siegenthalerag.ch Ihr Spezialist in Sachen Holz und Holz-Metall Fenster Wir :

Mehr

BEILAGE 4 ZUM REGLEMENT FFF - SZFF

BEILAGE 4 ZUM REGLEMENT FFF - SZFF Beilage 4 MINERGIE - Fenster Technische Anforderungen und Nachweisverfahren Alle Berechnungen und Definitionen stützen sich auf die aktuellen SIA- und SN EN- Normen ab. 1. Wärmedurchgangskoeffizient des

Mehr