Express Import System

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Express Import System"

Transkript

1 Express Import System Anleitung für Empfänger

2 TNT Express Import System Das Express Import System von TNT bietet Ihnen einen einfachen Weg zur Abholung von Dokumenten, Paketen oder Paletten in Ihrem Auftrag in 168 Ländern mit Bezahlung durch Empfänger. Sie als Empfänger der Waren leiten das Verfahren ein, indem Sie eine Anfrage zur Abholung eingeben, zusammen mit Informationen über Waren und Absender. Dann verschickt das System automatisch eine mit einem Hyperlink, der dem Absender sofortigen Zugang zum System ermöglicht. Nach Eingabe der Größe und des Gewichts der zu transportierenden Waren erhält der Absender alle erforderlichen Versandpapiere per , zusammen mit Anweisungen für die Vorbereitung der Sendung zur Abholung. Das System erledigt sogar die zeitliche Planung für die Abholung des Pakets durch einen TNT-Fahrer und das Abschicken der Waren zu Ihnen. So einfach geht das. So funktioniert das Express Import System: Empfänger bittet um Preisangebot (optional) Empfänger bestätigt Angebot Empfänger gibt Anfrage ein Absender erhält Einladung per Absender gibt Versanddaten ein Absender erhält Versandpapiere TNT holt ab und liefert aus

3 1. Empfänger gibt Anfrage ein Melden Sie sich beim System mit Benutzernamen und Passwort an und klicken Sie auf Auftrag anlegen. Füllen Sie die Felder aus, wobei Sie angeben, welche Wa ren abgeholt werden sollen sowie ein paar Informationen über den Absender, einschließlich eines Ansprechpartners und dessen -Adresse. Es ist auch gut, einen alternativen Ansprechpartner und dessen -Adresse anzugeben für den Fall, dass der erste Ansprechpartner abwesend ist. Ihre Eingaben werden gespeichert, damit Sie Aufträge in Zu kunft schnell wieder herholen können. Dazu klicken Sie auf die Wieder holen Schaltfläche auf dem Auftragsüberwachung Bildschirm und ändern Angaben von vorhergehenden Aufträgen.

4 2. Empfänger bittet um Angebot Da der Express Import bei einer großen Anzahl von TNT-Leistungen verfügbar ist von Time Definite bis Economy Express haben Sie die volle Kontrolle über die Schnelligkeit der Lieferung und die Kosten. Daher haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, ein Angebot zu verlangen, bevor die Waren versandt werden. Kunden, die häufig Waren versenden und über die Kosten Bescheid wissen, können das Angebot auslassen, um Zeit zu sparen. Wenn Sie ein Angebot möchten, erhalten Sie eine mit dem Preis jeder verfügbaren Dienstleistung je nach Größe und Gewicht der Waren (wie vom Absender eingegeben). Sobald Sie den gewünschten Service ausgewählt haben, schickt das System alle erforderlichen Versandpapiere an den Absender. Wenn Sie kein Angebot möchten, wählen Sie einfach den gewünschten Service beim Abschicken Ihrer Anfrage aus. In diesem Fall schickt das System die Papiere sofort nach der Eingabe der Versanddaten durch diesen an den Absender (Wenn die Größe oder das Gewicht der verlangten Waren nicht vom Service, den Sie ausgewählt haben, abgedeckt wird, erhalten Sie eine mit den verfügbaren Serviceoptionen und der Bitte um Auswahl eines anderen Service).

5 3. Einladung per an Absender geschickt x10 item Nachdem Sie auf Abschicken auf dem Übersicht Bildschirm geklickt haben, erzeugt das Express Import System automatisch eine , in der der Absender gebeten wird, einen Hyperlink anzuklicken und Versanddaten einzugeben. Der Absender braucht kein Passwort, keinen PIN-Code und keine Kontonummer. Selbst wenn er einen TNT-Account hat, ist der Zugang zum Express Import System für Absender nur über die Einladungs- möglich. Sie können im System die Sprache für die Absendermitteilung auswählen. Alle Mitteilungen werden in der von Ihnen gewählten Sprache und in Englisch gesendet. Beachten Sie jedoch bitte, dass der Text im Feld Mitteilung an Absender nicht in die gewählte Sprache übersetzt wird, sondern erscheint, wie Sie ihn eingeben. Empfänger Absender

6 4. Absender gibt Versanddaten ein x10 Wenn der Absender auf den Hyperlink in der Einladungs- klickt, sieht er, dass Sie einen Versand möchten und welche Waren versendet werden sollen. Um die Einladung anzunehmen, gibt der Absender einfach die Größe und das Gewicht der Waren ein. Der Absender kann die Einladung auch ablehnen. Das kann z.b. passieren, wenn die von Ihnen verlangten Waren nicht auf Lager sind. Wenn der Absender eine Einladung im System ablehnt, werden Sie unverzüglich per darüber informiert. 5. Empfänger bestätigt Angebot x10 item Wenn Sie ein Angebot verlangt haben, erhalten Sie eine mit einem Link zum Angebot, das auf den vom Absender eingegebenen Größen- und Gewichtsangaben beruht. Wenn die Größe oder das Gewicht der Waren nicht vom Service, den Sie ausgewählt haben, abgedeckt wird, erhalten Sie eine mit den verfügbaren Serviceoptionen und der Bitte um Auswahl eines anderen Service.

7 6. Absender erhält Versandpapiere Wenn die Buchung abgeschlossen ist d.h. Sie haben hat den gewünschten Service entweder mit oder ohne Annahme eines Preisangebots ausgewählt erhält der Absender eine mit Anweisungen für die Vorbereitung der Sendung. Diese enthält als Anhang: die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von TNT einen Lieferschein (4 Seiten) eine Handelsrechnung (falls erforderlich) Der Absender wird in den Anweisungen gebeten, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu lesen. Dann muss er den Lieferschein und (bei Bedarf) die Rechnung auszudrucken und diese dem Paket beilegen. Der Absender muss das Paket offen lassen, damit der TNT-Fahrer die Waren kontrollieren kann.

8 7. Sendung wird an Empfänger ausgeliefert Wenn die Papiere erstellt werden, ist dies ein Hinweis darauf, dass die Sendung im Buchungssystem von TNT registriert und zur Abholung vorgesehen wird. Der Auftragsüberwachung Bildschirm zeigt eine Sendungsnummer für jede bestätigte Buchung. Sie können den Status Ihrer Sendung jederzeit prüfen, indem Sie diese Nummer in der Sendungsverfolgung Funktion auf der Website von TNT eingeben.

9 Fragen und Antworten Erste Schritte Wie kann ich mich für das Express Import System registrieren? Wenn Sie bereits TNT-Kunde sind, melden Sie sich einfach bei Ihrem mytnt Account auf an. Wenn Sie noch keinen mytnt Account haben, können Sie sich auf unter mytnt registrieren. Das System fordert Sie zur Eingabe der nötigen Registrierdaten auf. Sie können sich stattdessen auch mit Ihrem TNT-Vertreter vor Ort in Verbindung setzen. Ich habe mein Passwort vergessen oder habe Probleme beim Anmelden. Was soll ich tun? Klicken Sie auf dem Anmeldebildschirm auf den Link Passwort vergessen. Dann werden Sie durch eine Reihe sicherer Schritte geleitet, damit Sie sich wieder bei Ihrem Konto anmelden können.

10 Anlegen und Verwalten von Aufträgen Welche Informationen brauche ich, um einen Auftrag anzulegen? Sie brauchen die Firmenadresse des Absenders und den Namen und die -Adresse eines Ansprechpartners. Es ist immer gut, einen alternativen Ansprechpartner und dessen -Adresse anzugeben für den Fall, dass Ihr Hauptansprechpartner abwesend ist. Wie lege ich einen neuen Auftrag an? Wählen Sie auf dem ersten Bildschirm, den Sie nach dem Anmelden sehen, Auftrag anlegen und befolgen Sie die Eingabeaufforderungen. Aus welchen Ländern können Waren abgeholt werden? Sie können Sendungen in jedem der 168 Länder, in denen Express Import verfügbar ist, abholen lassen. Eine Liste dieser Länder finden Sie im Services Abschnitt von Es wird empfohlen, sich diese Liste regelmäßig anzusehen, da der Express Import Service ständig verbessert und auf mehr Länder ausgeweitet wird. Mein Absender spricht eine andere Sprache als ich. Was soll ich tun? Kein Problem. Das System arbeitet mit mehreren Sprachen, einschließlich Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch und vereinfachtes Chinesisch. Wählen Sie einfach die bevorzugte Sprache des Absenders im Pulldown-Menü im Abschnitt Absenderdaten des Überblick Bildschirms aus. Die wird in der von Ihnen gewählten Sprache und in Englisch geschickt. Wenn Ihr Absender eine Sprache spricht, die im System nicht verfügbar ist, können Sie sich mit Ihrem TNT-Kundendienstvertreter vor Ort in Verbindung setzen, um eine Sendung per Express Import zu veranlassen. Kann ich ein Angebot bekommen, bevor ich die Transaktion veranlasse? Ja. Wählen Sie einfach ja, wenn Sie auf dem Serviceauswahl Bildschirm beim Anlegen Ihres Auftrags ein Angebot wählen können. Wenn Sie ein Angebot anfordern, wird die Einladung per an den Absender geschickt. Sobald er die Größe und das Gewicht der Sendung eingegeben hat, erhalten Sie eine mit Ihren Serviceoptionen und den entsprechenden Preisen je nach diesen Angaben. Erst nachdem Sie das Angebot durch Auswahl des gewünschten Service bestätigt haben, wird die Transaktion fortgesetzt. Wie erfahre ich, ob der Absender meine Einladung angenommen hat? Es gibt zwei Möglichkeiten, um zu erfahren, ob der Absender geantwortet hat: Sie erhalten eine Benachrichtigung per . Sie können diese Option im Einstellungen-Menü im Express Import System auswählen. Sie können auch den Status Ihrer Buchung im Abschnitt Auftragsüberwachung des Systems überprüfen.

11 Was ist, wenn ich keine Antwort vom Absender erhalte? Es gibt eine Reihe von Gründen dafür, warum ein Absender nicht antwortet: Der Absender hat die Einladungs- noch nicht geöffnet. 8 Stunden nach der ersten Einladung wird automatisch eine Erinnerungs- geschickt. Die Einladung verliert nach 24 Stunden ihre Gültigkeit. Wenn Ihre Einladung abläuft, werden Sie benachrichtigt und müssen eine neue Einladung erstellen. Die Firma des Absenders hat noch nicht für den Geschäftsbetrieb geöffnet. Sie können die Absenderzeit auf dem Auftragsüberwachung Bildschirm überprüfen, um die aktuelle Zeit am Standort des Absenders herauszufinden. Der Absender ist nicht im Büro. Möglicherweise hat Ihr Ansprechpartner z.b. einen Tag frei. Um dies zu vermeiden, ist es immer ratsam, einen alternativen Ansprechpartner und dessen -Adresse anzugeben, wenn Sie einen Auftrag anlegen. Die -Adresse des Absenders wurde nicht richtig geschrieben. Überprüfen Sie die Adresse durch Auswählen des Auftrags auf dem Auftragsüberwachung Bildschirm und Wählen von Auftrag anzeigen. Das Express Import System schickt Ihnen keine unzustellbar Mitteilung, wenn die adresse des Absenders nicht gefunden wird. Zum Ändern der Adresse wählen Sie Auftrag wiederholen, korrigieren die -Adresse und schicken die Einladung erneut ab. Wenn der Absender immer noch nicht auf die -Einladung reagiert wäre es am besten, Sie setzen sich direkt mit ihm in Verbindung. Was ist, wenn ich mich in Bezug auf meine Anforderung anders entscheide? Wenn Sie Ihren Auftrag ändern möchten, muss ein neuer Auftrag im Express Import System angelegt werden. Gehen Sie zum Auftragsüberwachung Bildschirm und klicken Sie auf die Schaltfläche Abbrechen. Sie werden gebeten, einen Grund für die Stornierung anzugeben. Dann können Sie eine andere Einladung mit Ihrer geänderten Anforderung schicken, indem Sie den Auftrag auf dem Auftragsüberwachung Bildschirm auswählen, die Angaben Ihrer Anfrage ändern und auf Auftrag wiederholen klicken. Wenn Sie einen Auftrag stornieren, benachrichtigt das System den Absender über die Stornierung und die Gründe dafür. Er wird mit der Benachrichtigung auch darüber informiert, dass möglicherweise eine neue Einladung kommen wird. Kann ich einen Auftrag stornieren? Ja. Sie können einen Auftrag im System bis 1 Stunde vor Abholung stornieren. Danach ist eine Online-Stornierung des Auftrags nicht mehr möglich, aber Sie können sich telefonisch um Hilfestellung an den TNT-Kundendienst wenden. Um einen Auftrag im System zu stornieren: Wählen Sie den Auftrag auf dem Auftragsüberwachung Bildschirm aus. Geben Sie den Grund für die Stornierung an. Der Absender wird per über die Stornierung informiert.

12 Kann der Absender den von mir gewählten Service ändern? Nein. Nur Sie als Empfänger können den Service auswählen. Kann ich meinen Auftrag nachverfolgen? Ja. Suchen Sie einfach die Sendungsnummer für Ihre Sendung auf dem Auftragsüberwachung Bildschirm und geben Sie diese in der Funktion Sendungsverfolgung von ein. Systemsicherheit Sind meine TNT-Kontodaten sicher? Ja. Das Express Import System ist sicher und Ihr Passwort ist verschlüsselt. Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme erfolgt im System nach 15 Minuten ein Timeout, um einen nicht autorisierten Gebrauch zu verhindern. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von TNT und der Haftungsausschluss enthalten genauere Informationen über unsere Online-Sicherheit. Muss ich dem Absender Zugriff auf mein TNT-Account gewähren? Nein. Der Absender benötigt für das Bearbeiten eines Versands nur die Einladungs- . Ihre Kontonummer und die Anmeldedaten sind nur zu unserer Verwendung bestimmt. Weitere Hilfestellung erforderlich? Sie finden Kontaktangaben für Ihren Kunden dienst vor Ort unter wo Sie auch eine Kopie der Anleitung für Absender für das Express Import System herunterladen können.

So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG. In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN

So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG. In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN Einen Artikel in den Warenkorb legen Die Bestellmenge anpassen Artikel wieder

Mehr

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach 1. elektronisches Postfach 1.1. Prüfung ob das Postfach bereits für Sie bereit steht. 1.2. Postfach aktivieren 1.3. Neue Mitteilungen/Nachrichten von

Mehr

mytnt Benutzerhandbuch

mytnt Benutzerhandbuch mytnt Benutzerhandbuch Dieses Benutzerhandbuch führt Sie einfach und verständlich durch mytnt. Es zeigt die einzelnen Schritte zum Erstellen einer Sendung auf und erklärt die wichtigsten Funktionen. Wie

Mehr

tntswisspost.com +41 800 55 55 55 2015-04-15 TNT SWISS POST AG ONLINE BUCHUNGSSYSTEME mytnt THE PEOPLE NETWORK 1/9

tntswisspost.com +41 800 55 55 55 2015-04-15 TNT SWISS POST AG ONLINE BUCHUNGSSYSTEME mytnt THE PEOPLE NETWORK 1/9 tntswisspost.com +41 800 55 55 55 2015-04-15 TNT SWISS POST AG ONLINE BUCHUNGSSYSTEME mytnt THE PEOPLE NETWORK 1/9 TNT SWISS POST AG ONLINE BUCHUNGSSYSTEME: mytnt ONLINE UND TERMINGERECHT PAKETE SELBST

Mehr

EMAILSHIP BEDIENUNGSANLEITUNG

EMAILSHIP BEDIENUNGSANLEITUNG EMAILSHIP BEDIENUNGSANLEITUNG DHL EMAILSHIP IST SCHNELL UND EINFACH ZU BEDIENEN. DHL emailship ist ein einfach zu bedienendes elektronisches Versandwerkzeug von DHL Express. Mehrfach verwendbare PDF-Formulare

Mehr

VEOLIA SmartPayroll Portal. Anwenderdokumentation

VEOLIA SmartPayroll Portal. Anwenderdokumentation VEOLIA SmartPayroll Portal Anwenderdokumentation Anwenderdokumentation für das VEOLIA SmartPayroll Portal Inhalt 1. Registrierungsprozess 2. Passwort vergessen 3. Abruf der Gehaltsabrechnung 4. Neue E-Mail-Adresse

Mehr

Bedienungsanleitung für den SecureCourier

Bedienungsanleitung für den SecureCourier Bedienungsanleitung für den SecureCourier Wo kann ich den SecureCourier nach der Installation auf meinem Computer finden? Den SecureCourier finden Sie dort, wo Sie mit Dateien umgehen und arbeiten. Bei

Mehr

Beschreibung der Plattform

Beschreibung der Plattform Beschreibung der Plattform 1.Die Website www.handyhandy.at ist mit Absicht sehr schlicht gehalten um die Funktionalität der Plattform in den Vordergrund zu stellen. Hier sieht man die Startseite. Mit diesem

Mehr

E-Invoice. Express Invoicing. TNT Swiss Post AG. Benutzerhinweise

E-Invoice. Express Invoicing. TNT Swiss Post AG. Benutzerhinweise E-Invoice Express Invoicing TNT Swiss Post AG Benutzerhinweise Inhaltsverzeichnis 1.0 Überblick 2 2.0 Benachrichtigung per E-Mail 2 3.0 Anmeldemaske 3 4.0 Rechnungsmaske 3 5.0 Suchen und Sortieren von

Mehr

Websense Secure Messaging Benutzerhilfe

Websense Secure Messaging Benutzerhilfe Websense Secure Messaging Benutzerhilfe Willkommen bei Websense Secure Messaging, einem Tool, das ein sicheres Portal für die Übertragung und Anzeige vertraulicher, persönlicher Daten in E-Mails bietet.

Mehr

8. 1. 2013 Wie stelle ich fest, ob mein Antrag erfolgreich in dem Mautrabattsystem zugestellt wurde?

8. 1. 2013 Wie stelle ich fest, ob mein Antrag erfolgreich in dem Mautrabattsystem zugestellt wurde? Mautrabattsystem Aktualitäten 14. 1. 2013 Wie bei der Verlust oder Entwendung des Nummernschilder fortzugehen, um das Anrecht auf Mautrabatt nicht zu verlieren oder das Mautrabatt zu reduzieren. Wurde

Mehr

FAQ Webshop. 1. Kundenlogin

FAQ Webshop. 1. Kundenlogin FAQ Webshop 1. Kundenlogin Wie registriere ich mich für den Hoelzle-Webshop? Wir beliefern grundsätzlich Geschäftskunden aus der Schweiz. Wenn Sie einen Betrieb führen, können Sie unser Neukundenformular

Mehr

Anleitung zum Einrichten der OE9-YAHOO-Gruppe

Anleitung zum Einrichten der OE9-YAHOO-Gruppe Anleitung zum Einrichten der OE9-YAHOO-Gruppe Die Yahoo-Gruppen sind eine schöne Informationsquelle über verschiedene Bereiche. Es sind dort mehrere Gruppen für verschiedene Belange, auch für den Amateurfunk

Mehr

Beschreibung zur Nutzung der Bilddatenbank von FloraHolland.

Beschreibung zur Nutzung der Bilddatenbank von FloraHolland. Beschreibung zur Nutzung der Bilddatenbank von FloraHolland. Folgendes benötigen Sie hierzu. GLN Betriebsnummer FloraHolland Bilddatenbank Software Einstellungen Seite 2 Seite 3-12 Seite 13-21 Infos und

Mehr

Benutzerhandbuch. Leitfaden zur Benutzung der Anwendung für sicheren Dateitransfer.

Benutzerhandbuch. Leitfaden zur Benutzung der Anwendung für sicheren Dateitransfer. Benutzerhandbuch Leitfaden zur Benutzung der Anwendung für sicheren Dateitransfer. 1 Startseite Wenn Sie die Anwendung starten, können Sie zwischen zwei Möglichkeiten wählen 1) Sie können eine Datei für

Mehr

Leitfaden Online Shopping 1. Gastgeberinnen-Portal und Online-Einladungen 2. Online Plus 3. Klassisches Online Shopping (Einzelbestellung)

Leitfaden Online Shopping 1. Gastgeberinnen-Portal und Online-Einladungen 2. Online Plus 3. Klassisches Online Shopping (Einzelbestellung) Leitfaden Online Shopping 1. Gastgeberinnen-Portal und Online-Einladungen 2. Online Plus 3. Klassisches Online Shopping (Einzelbestellung) 1. Gastgeberinnen Portal und Online-Einladungen Sie als Gastgeberin

Mehr

Fragen und Antworten Spirit Yoga Online- Shop

Fragen und Antworten Spirit Yoga Online- Shop Fragen und Antworten Spirit Yoga Online- Shop Herzlich Willkommen auf der online Seite spirit yoga shop. Antworten und weiterführende Links von der Bestellung bis zur Auslieferung finden Sie im folgenden

Mehr

Benutzerhandbuch für ZKB WebMail. Für Kunden, Partner und Lieferanten Oktober 2013, V1.1

Benutzerhandbuch für ZKB WebMail. Für Kunden, Partner und Lieferanten Oktober 2013, V1.1 Benutzerhandbuch für ZKB WebMail Für Kunden, Partner und Lieferanten Oktober 2013, V1.1 Inhaltsverzeichnis 1 Beschreibung 3 1.1 Definition 3 1.2 Sicherheit 3 2 Funktionen 3 2.1 Registrierung (erstes Login)

Mehr

Kunderegistrierung am egeodata Austria Portal

Kunderegistrierung am egeodata Austria Portal Kunderegistrierung am egeodata Austria Portal Dieses Tutorial soll zeigen, wie sich ein neuer Kunde am egeodata Austria Portal registriert. Die Registrierung ist erforderlich, um fortgeschrittene oder

Mehr

Kurzanleitung. RD Internetdienstleistungen Ralf Dingeldey Darmstädterstraße 1 64686 Lautertal. 2008 by Ralf Dingeldey. 2008 by Ralf Dingeldey

Kurzanleitung. RD Internetdienstleistungen Ralf Dingeldey Darmstädterstraße 1 64686 Lautertal. 2008 by Ralf Dingeldey. 2008 by Ralf Dingeldey Kurzanleitung RD Internetdienstleistungen Ralf Dingeldey Darmstädterstraße 1 64686 Lautertal - 2 - Vorwort zu dieser Anleitung SysCP ist eine freie und kostenlose Software zur Administration von Webservern.

Mehr

Autodesk Learning Central

Autodesk Learning Central FAQ Autodesk Learning Central Autodesk, Inc. FAQ Inhalt Partner Login... 2 Wie wirkt sich SSO auf Autodesk-Partner aus?... 2 Wie erfahren Partner, ob sie bereits über einen Autodesk-SSO-Account (User ID)

Mehr

FAQ zum Online Shop von F. + H. Engel AG

FAQ zum Online Shop von F. + H. Engel AG FAQ zum Online Shop von F. + H. Engel AG Profitieren Sie jetzt und bestellen Sie ab sofort im neuen Online Shop von F. + H. Engel AG. Der Online Shop von F. + H. Engel AG beinhaltet über 250 000 Artikeln.

Mehr

Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange

Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange Version 3.0, 15. April 2014 Exchange Online via Browser nutzen Sie können mit einem Browser von einem beliebigen Computer aus auf Ihr MIT-Hosted Exchange

Mehr

Ihr(e) Gutachten bei der Zeitschrift Natur und Landschaft

Ihr(e) Gutachten bei der Zeitschrift Natur und Landschaft Kurzanleitung für Gutachter: Ihr(e) Gutachten bei der Zeitschrift Natur und Landschaft Stand: Juli 2010 Sehr geehrte Gutachterin, sehr geehrter Gutachter, wir begrüßen Sie herzlich beim Online-Einreichungssystem

Mehr

SRM - Supplier Self Service (Lieferant) Author: Dennis Vater; Version: 01, January 1th, 2013

SRM - Supplier Self Service (Lieferant) Author: Dennis Vater; Version: 01, January 1th, 2013 Inhalt 0. Systemlandschaft 2 1. Benachrichtigung über neue oder geänderte Belege 2 2. Anmeldung am Lieferantenportal 2 2.1 Erläuterungen der Bereiche 3 2.2 Erläuterungen des Status 4 3. Bestätigung pflegen

Mehr

Nutzung des Accellion Secure (Large) File Transfer- Systems

Nutzung des Accellion Secure (Large) File Transfer- Systems Nutzung des Accellion Secure (Large) File Transfer- Systems Erläuterung der wichtigsten Funktionen und Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen FÜR EXTERNE ANWENDER Vers. 1.8, Februar 2013 Was

Mehr

Alles auf www.mobilemail.vodafone.at. BlackBerry Internet Service Einrichtung

Alles auf www.mobilemail.vodafone.at. BlackBerry Internet Service Einrichtung Alles auf www.mobilemail.vodafone.at BlackBerry Internet Service Einrichtung Inhalt www.mobileemail.vodafone.at 3 Der Online Einrichtungsprozess 3 Schritt 1: www.mobileemail.vodafone.at 4 Schritt 2: Benutzer

Mehr

DEPARTEMENT FINANZEN UND RESSOURCEN. Generalsekretariat BENUTZERHANDBUCH. Online Schalter. Version 4.0

DEPARTEMENT FINANZEN UND RESSOURCEN. Generalsekretariat BENUTZERHANDBUCH. Online Schalter. Version 4.0 DEPARTEMENT FINANZEN UND RESSOURCEN Generalsekretariat BENUTZERHANDBUCH Online Schalter Version 4.0 Inhaltsverzeichnis 1. Online Schalter Kanton Aargau... 3 1.1 Allgemein... 3 1.2 Unterstützte Browser...

Mehr

Talente Tauschkreis Wien. CYCLOS - Detaillierte Anleitung zum Einstieg in das Buchungssystem

Talente Tauschkreis Wien. CYCLOS - Detaillierte Anleitung zum Einstieg in das Buchungssystem Talente Tauschkreis Wien CYCLOS - Detaillierte Anleitung zum Einstieg in das Buchungssystem Erstellt für die Mitglieder des Talente Tauschkreis Wien 1010 Wien Johannesgasse 16/1 www.talentetauschkreis.at

Mehr

Anleitung Real-Push Watchlist / SMS-Kursalarm

Anleitung Real-Push Watchlist / SMS-Kursalarm Anleitung Real-Push Watchlist / SMS-Kursalarm Inhalt 1. Anmeldung...1 2. Derivate hinzufügen...2 3. Inhalte der Watchlist...2 4. Kursalarme setzen...3 5. SMS-Benachrichtigung nutzen...3 6. Fehlerbehandlung...5

Mehr

Sichere E-Mail Kommunikation mit Ihrer Sparkasse

Sichere E-Mail Kommunikation mit Ihrer Sparkasse Ein zentrales Anliegen der Sparkasse Rottal-Inn ist die Sicherheit der Bankgeschäfte unserer Kunden. Vor dem Hintergrund zunehmender Wirtschaftskriminalität im Internet und aktueller Anforderungen des

Mehr

Secure Mail. Leitfaden für Kunden & Partner der Libera AG. Zürich, 11. November 2013

Secure Mail. Leitfaden für Kunden & Partner der Libera AG. Zürich, 11. November 2013 Secure Mail Leitfaden für Kunden & Partner der Libera AG Zürich, 11. November 2013 Aeschengraben 10 Postfach CH-4010 Basel Telefon +41 61 205 74 00 Telefax +41 61 205 74 99 Stockerstrasse 34 Postfach CH-8022

Mehr

WinMACS-Schnittstelle: Webakte-Rechtsschutz

WinMACS-Schnittstelle: Webakte-Rechtsschutz WinMACS-Schnittstelle: Webakte-Rechtsschutz Installieren, einrichten und verwenden Sankt-Salvator-Weg 7 91207 Lauf Tel. 09123/18 30-0 Fax 09123/18 30-183 info@rummel-ag.de www.rummel-ag.de Inhalt Was ist

Mehr

Teilnahme am Apple ios Developer Program

Teilnahme am Apple ios Developer Program Teilnahme am Apple ios Developer Program D-U-N-S-Nummer Für die Anmeldung als Firma brauchen Sie zunächst eine so genannte D-U-N-S-Nummer. Mehr Informationen zu dieser Nummer finden Sie unter http://de.wikipedia.org/wiki/d-u-n-s.

Mehr

1. Online unter http://webmail.lokelstal.de

1. Online unter http://webmail.lokelstal.de Einrichtung Mailadressen @lokelstal.de Die Mails der Mailadressen @lokelstal.de können auf 2 Wege abgerufen werden das Einrichten eines Mailprogramms wie Outlook (Option 2 wird weiter untenstehend erklärt)

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Empfängerübersicht / Empfänger hinzufügen 2. Erstellen eines neuen Newsletters / Mailings 3. Versand eines Newsletters

Inhaltsverzeichnis. 1. Empfängerübersicht / Empfänger hinzufügen 2. Erstellen eines neuen Newsletters / Mailings 3. Versand eines Newsletters Erste Schritte Wir heißen Sie herzlich willkommen im Newslettersystem der Euroweb Internet GmbH. Hier erfahren Sie die grundlegendsten Informationen, die Sie zur Erstellung und zum Versand eines Newsletters

Mehr

Canon Self-Service. Handbuch "Erste Schritte"

Canon Self-Service. Handbuch Erste Schritte Canon Self-Service Handbuch "Erste Schritte" Dieses Handbuch bietet Ihnen Unterstützung bei der Registrierung im Self-Service Online-Portal von Canon und bei den ersten Schritten in diesem Portal. Einführung

Mehr

Sales-Anfragen online erfassen mit dem Cubeware Online-Ticket-System

Sales-Anfragen online erfassen mit dem Cubeware Online-Ticket-System Sales-Anfragen online erfassen mit dem Cubeware Online-Ticket-System März 2014 Cubeware Sales Zu diesem Dokument Änderungen der in diesem Dokument enthaltenen Informationen sind vorbehalten. Cubeware GmbH

Mehr

Treckerverein Monschauer Land e.v.

Treckerverein Monschauer Land e.v. Der Mitgliederbereich Der Mitgliederbereich (TV-MON Intern) ist ein Teil der Webseiten des Treckervereins, der nicht öffentlich und für jedermann zugängig ist. Dieser Bereich steht ausschließlich Mitgliedern

Mehr

Onlineservice Mein Konto

Onlineservice Mein Konto Onlineservice Mein Konto Bedienungsanleitung Augsburg, 06. Juni 2011 Index Einleitung Registrierung Login Zugangsdaten vergessen Startseite Kontakt Posteingang Online-Rechnung Kundendaten Zugangsdaten

Mehr

Anleitung Service App

Anleitung Service App Anleitung Service App 1. Allgemeine Funktionen Service Hauptmenü: o Erstellung einer Service-Meldung o Kurzanleitung zur Erstellung einer Service- Meldung o Link zur EMCO-TEST Homepage Meine Maschinen:

Mehr

Warum muss ich mich registrieren?

Warum muss ich mich registrieren? - Warum muss ich mich registrieren? - Ich habe mein Passwort oder meinen Benutzernamen vergessen - Wo ist meine Aktivierungs-Mail? - Wie kann ich mein Benutzerkonto löschen? - Wie kann ich mein Newsletter-Abonnement

Mehr

BSH-FX (File Exchange) Datenaustausch mit registrierten Mailbox-Usern

BSH-FX (File Exchange) Datenaustausch mit registrierten Mailbox-Usern BSH-FX (File Exchange) Dokumentation für BSH-Mitarbeiter und externe Partner für den Datenaustausch mit registrierten Mailbox-Usern Stand: 24.06.2015, Version 1.01 Inhalt Inhalt... 2 Allgemeines zum BSH-FX

Mehr

e-seal Anwenderhandbuch für externe Partner e-seal User Manual Doc. No.: e-seal_2_8_11_0096_ume Version: 1.0

e-seal Anwenderhandbuch für externe Partner e-seal User Manual Doc. No.: e-seal_2_8_11_0096_ume Version: 1.0 e-seal Anwenderhandbuch für externe Partner Novartis Template IT504.0040 V.1.8 1 / 12 e-seal_usermanual_1.0_extern_deutsch.doc 1 Zielsetzung...3 2 Voraussetzungen...3 3 Be- und Einschränkungen...3 3.1

Mehr

Kurzanleitung E-Mail System bildung-rp.de

Kurzanleitung E-Mail System bildung-rp.de Kurzanleitung E-Mail System bildung-rp.de VERSION: 1.3 DATUM: 22.02.12 VERFASSER: IT-Support FREIGABE: Inhaltsverzeichnis Benutzername und Passwort... 1 Support... 1 Technische Konfiguration... 2 Webmail-Oberfläche...

Mehr

Forschungsdatenbank www.phhd-forschung.de

Forschungsdatenbank www.phhd-forschung.de Kurzanleitung zur Forschungsdatenbank der Pädagogischen Hochschule Heidelberg www.phhd-forschung.de Stand: November 2010 Hintergrund Was ist eine Online-Forschungsdatenbank? Inhalt der Online-Forschungsdatenbank

Mehr

FAQ. Hilfe und Antworten zu häufig gestellten Fragen

FAQ. Hilfe und Antworten zu häufig gestellten Fragen FAQ Hilfe und Antworten zu häufig gestellten Fragen Ich kann mich nicht einloggen 2 Wie kann ich die hinterlegte E-Mail Adresse in meinem Account ändern 2 Wie funktioniert die Bestellung 2 Wo kann ich

Mehr

E-Mailversand mit Microsoft Outlook bzw. Mozilla Thunderbird

E-Mailversand mit Microsoft Outlook bzw. Mozilla Thunderbird E-Mailversand mit Microsoft Outlook bzw. Mozilla Thunderbird Sie benötigen: Ihre E-Mailadresse mit dazugehörigem Passwort, ein Mailkonto bzw. einen Benutzernamen, die Adressen für Ihre Mailserver. Ein

Mehr

ECAS Benutzerhandbuch

ECAS Benutzerhandbuch EUROPÄISCHIE KOMMISSION Generaldirektion Bildung und Kultur Lebenslanges Lernen: Richtlinien und Programme Koordinierung des Programms für lebenslanges Lernen ECAS Benutzerhandbuch Das European Commission

Mehr

Anwenderdokumentation

Anwenderdokumentation Anwenderdokumentation SAP Supplier Lifecycle Management SAP SLC 1.0 SP02 Alle Rechte vorbehalten Inhaltsverzeichnis 1 SAP Supplier Lifecycle Management (SAP SLC)... Fehler! Textmarke nicht definiert. 1

Mehr

Speedbooking 5.2. Ihre e-business-service-hotline: Die Software-Lösung für Ihren Versand

Speedbooking 5.2. Ihre e-business-service-hotline: Die Software-Lösung für Ihren Versand Ihre e-business-service-hotline: 0 18 06 600 900 (20 ct/anruf aus dem deutschen Festnetz, max. 60 ct/anruf aus Mobilfunknetzen möglich) Speedbooking 5.2 Die Software-Lösung für Ihren Versand TNT Express

Mehr

Kurzanleitung zu Geventis. Registrierung in MIN Graduiertenschule (MINGS) und Promotionsstudium

Kurzanleitung zu Geventis. Registrierung in MIN Graduiertenschule (MINGS) und Promotionsstudium Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften Kurzanleitung zu Geventis Registrierung in MIN Graduiertenschule (MINGS) und Promotionsstudium http://www.min.uni-hamburg.de/de/min-graduiertenschule.html

Mehr

Willkommen bei den ScienceOlympiaden am IPN an der Universität Kiel

Willkommen bei den ScienceOlympiaden am IPN an der Universität Kiel Willkommen bei den ScienceOlympiaden am IPN an der Universität Kiel Willkommen beim bundesweiten Auswahlwettbewerb zur Internationalen Biologieolympiade Inhalt Portal und Anmeldeverfahren im Überblick

Mehr

Einrichten eines Exchange-Kontos mit Outlook 2010

Einrichten eines Exchange-Kontos mit Outlook 2010 Um die Konfiguration erfolgreich durchzuführen benötigen Sie ihre Kennung mit dem entsprechenden aktuellen Passwort. Sollten Sie Probleme mit Kennung und/oder Passwort haben, wenden Sie sich bitte an TUM-Benutzer:

Mehr

Moodle Benutzerverwaltung Handbuch

Moodle Benutzerverwaltung Handbuch Moodle Benutzerverwaltung Handbuch INHALT Für Schulberaterinnern und Schulberater... 2 Aufgaben der Benutzerverwaltung... 2 Registrieren... 2 Login... 5 Startseite... 5 Profil... 6 Meine Zugänge... 7 Menüpunkt

Mehr

PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen und das kostenlos.

PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen und das kostenlos. AGBs Kurzversion Stand 05.04.2010 Das Wichtigste in Kürze: Wir möchten Ihnen das Bestellen auf www.slowfashion.at so einfach, bequem und sicher als möglich machen. Schließlich sollen Sie sich in unserem

Mehr

Einstieg in das Cyclos System

Einstieg in das Cyclos System Einstieg in das Cyclos System Cyclos ist eine Open Source Software die von der Stiftung STRO aus Holland für Tauschsysteme in der ganzen Welt entwickelt wurde. Dank der grosszügigen Unterstützung durch

Mehr

Die Verwendung von Office 365

Die Verwendung von Office 365 Die Verwendung von Office 365 Jede Schülerin und jeder Schüler sowie jede Lehrerin und jeder Lehrer unserer Schule erhält ein Office 365 Konto. Dieses Konto bietet die Möglichkeit das Emailsystem von Office

Mehr

Vorab: Anlegen eines Users mit Hilfe der Empfängerbetreuung

Vorab: Anlegen eines Users mit Hilfe der Empfängerbetreuung Seite 1 Einrichtung der Verschlüsselung für Signaturportal Verschlüsselung wird mit Hilfe von sogenannten Zertifikaten erreicht. Diese ermöglichen eine sichere Kommunikation zwischen Ihnen und dem Signaturportal.

Mehr

Mai 2011. Deutsche Übersetzung von Marion Göbel verfaßt mit epsilonwriter

Mai 2011. Deutsche Übersetzung von Marion Göbel verfaßt mit epsilonwriter Aplusix 3 - Installationshandbuch Mai 2011 Deutsche Übersetzung von Marion Göbel verfaßt mit epsilonwriter 1. Arten der Installation Eine Server-Installation wird mit einem Kauf-Code durchgeführt. Ein

Mehr

Sichere E-Mail Kommunikation mit Ihrer Sparkasse

Sichere E-Mail Kommunikation mit Ihrer Sparkasse Ein zentrales Anliegen der Sparkasse Freyung-Grafenau ist die Sicherheit der Bankgeschäfte unserer Kunden. Vor dem Hintergrund zunehmender Wirtschaftskriminalität im Internet und aktueller Anforderungen

Mehr

NEUES BENUTZERHANDBUCH

NEUES BENUTZERHANDBUCH NEUES BENUTZERHANDBUCH In diesem Handbuch leiten wir Sie durch die Grundlagen der Software. Bitte richten Sie Ihr Zeiterfassungsgerät ein und installieren/aktivieren Sie Ihre Software. Wenn Sie die Software

Mehr

BS-Anzeigen 3. Handbuch für das Zusatzmodul modazs Import von Anzeigen aus der Anzeigenschleuder

BS-Anzeigen 3. Handbuch für das Zusatzmodul modazs Import von Anzeigen aus der Anzeigenschleuder BS-Anzeigen 3 Handbuch für das Zusatzmodul modazs Import von Anzeigen aus der Anzeigenschleuder Inhaltsverzeichnis Anwendungsbereich... 3 Betroffene Softwareversion... 3 Anzeigenschleuder.com... 3 Anmeldung...

Mehr

Registrierung im Datenraum

Registrierung im Datenraum Brainloop Secure Dataroom Version 8.20 Copyright Brainloop AG, 2004-2014. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche verwendeten Markennamen und Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Brandneuer Webshop für Volvo Car Lifestyle- Accessoires Anmelden und Einkaufen

Brandneuer Webshop für Volvo Car Lifestyle- Accessoires Anmelden und Einkaufen Brandneuer Webshop für Volvo Car Lifestyle- Accessoires Anmelden und Einkaufen Webshop für Volvo Car Lifestyle-Accessoires 1. Auswahl der Kundenrolle 2. Übersicht Startseite 3. Übersicht Infomenüs 4. Anmeldung

Mehr

Thunderbird Portable + GPG/Enigmail

Thunderbird Portable + GPG/Enigmail Thunderbird Portable + GPG/Enigmail Bedienungsanleitung für die Programmversion 17.0.2 Kann heruntergeladen werden unter https://we.riseup.net/assets/125110/versions/1/thunderbirdportablegpg17.0.2.zip

Mehr

Qlik Sense Cloud. Qlik Sense 2.0.2 Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten.

Qlik Sense Cloud. Qlik Sense 2.0.2 Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Qlik Sense Cloud Qlik Sense 2.0.2 Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Qlik, QlikTech, Qlik Sense,

Mehr

Leitfaden für E-Books und den Reader von Sony

Leitfaden für E-Books und den Reader von Sony Seite 1 von 7 Leitfaden für E-Books und den Reader von Sony Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Reader PRS-505 von Sony! Dieser Leitfaden erklärt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die Software installieren,

Mehr

BlackBerry Internet Service Einrichtung. auf www.mobilemail.vodafone.at

BlackBerry Internet Service Einrichtung. auf www.mobilemail.vodafone.at BlackBerry Internet Service Einrichtung auf www.mobilemail.vodafone.at INHALT www.mobileemail.vodafone.at S. 2 Der Online Einrichtungsprozess S. 2 Schritt 1: www.mobileemail.vodafone.at S. 3 Schritt 2:

Mehr

Beschreibung zur SMS-Schnittstelle

Beschreibung zur SMS-Schnittstelle Beschreibung zur SMS-Schnittstelle Um die SMS Funktion nutzen zu können, muss zuerst einmalig eine SMS aus Jack heraus versandt werden. Gehen Sie hierzu gemäß Anleitung vor. Die erste SMS ist für Sie kostenfrei.

Mehr

Bitte genau durchlesen.

Bitte genau durchlesen. Bitte genau durchlesen. Sind Sie schon einmal gestartet oder starten Sie das erste mal? wenn Sie schon einmal an dieser Veranstaltung registriert sind klicken Sie hier Wenn Sie schon einmal bei dieser

Mehr

Anleitung E-Mail Konfiguration sowie Übersicht Mailprogramm roundcube Inhaltsverzeichnis

Anleitung E-Mail Konfiguration sowie Übersicht Mailprogramm roundcube Inhaltsverzeichnis Anleitung E-Mail Konfiguration sowie Übersicht Mailprogramm roundcube Inhaltsverzeichnis Einführung... 2-3 Servereinstellungen für die Einrichtung auf dem E-Mail Client... 4 E-Mail Adresse / Postfach einrichten...

Mehr

Anleitung Einrichtung Hosted Exchange. Zusätzliches Outlookprofil einrichten

Anleitung Einrichtung Hosted Exchange. Zusätzliches Outlookprofil einrichten Anleitung Einrichtung Hosted Exchange Folgende Anleitung veranschaulicht die Einrichtung des IT-auf-Abruf Hosted Exchange Zugangs auf einem Windows XP Betriebssystem mit Microsoft Outlook 2003. Mindestvoraussetzungen:

Mehr

Benutzeranleitung. PrivaSphere Secure Messaging. Outlook AddIn Variante 2. Konto

Benutzeranleitung. PrivaSphere Secure Messaging. Outlook AddIn Variante 2. Konto PrivaSphere Secure Messaging Outlook AddIn Variante 2. Konto Benutzeranleitung PrivaSphere bietet in Zusammenarbeit mit Infover AG ein Outlook AddIn für Secure Messaging an. Diese Anleitung verhilft Ihnen

Mehr

Web-Erfassung von Veranstaltungen

Web-Erfassung von Veranstaltungen Web-Erfassung von Veranstaltungen Registrieren und anmelden Als Veranstalter registrieren Wenn Sie die Web-Erfassung zum ersten Mal benutzen, müssen Sie sich als Veranstalter registrieren. Füllen Sie dazu

Mehr

Die YouTube-Anmeldung

Die YouTube-Anmeldung Die YouTube-Anmeldung Schön, dass Sie sich anmelden wollen, um den Ortsverein Kirchrode-Bemerode-Wülferode zu abonnieren, d.h. regelmäßig Bescheid zu bekommen, wenn der Ortsverein etwas Neues an Videos

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook Express 6

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook Express 6 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Outlook Express 6 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller zum Ziel.

Mehr

CoP in sechs Schritten kaufen

CoP in sechs Schritten kaufen CoP Dokumentation CoP in sechs Schritten kaufen Inhalt Allgemeines 1 Schritt 1 Produkt auswählen 2 Schritt 2 Eingabe der persönlichen Daten 3 Schritt 3 Bestelldaten ergänzen 4 Schritt 4 Daten überprüfen

Mehr

WEBSHOP Anleitung zum Kauf Ihres Online-Tickets Seite 1

WEBSHOP Anleitung zum Kauf Ihres Online-Tickets Seite 1 WEBSHOP Anleitung zum Kauf Ihres Online-Tickets Seite 1 Kaufen Sie Ihr Skiticket einfach und bequem von zu Hause aus! Sind Sie bereits in unserem Webshop registriert oder möchten sich registrieren? Dann

Mehr

Anbindung an UPS Online WorldShip

Anbindung an UPS Online WorldShip Anbindung an UPS Online WorldShip Vor der Installation der Erweiterung sind folgende Schritte nötig um den verwendeten XML Ex- und Import zu ermöglichen. Die hierfür benötigten Dateien finden Sie im Verzeichnis

Mehr

Einführung in F-Secure PSB E-mail and Server Security

Einführung in F-Secure PSB E-mail and Server Security Einführung in F-Secure PSB E-mail and Server Security F-Secure INHALT 3 Inhalt Kapitel 1: Erste Schritte...5 Erstellen eines neuen Kontos...6 Herunterladen von Software...8 Systemvoraussetzungen...10

Mehr

Anmeldung bei einem registrierten Konto (Account)

Anmeldung bei einem registrierten Konto (Account) Anmeldung bei einem registrierten Konto (Account) Aufrufen des Anmeldefensters Geben sie in die Adresszeile ihres Internet-Browsers die Adresse (http://www.quid4bid.com) ein. Sie können entweder auf die

Mehr

DGNB System Software: Unterschiede zwischen Version 1 und Version 2

DGNB System Software: Unterschiede zwischen Version 1 und Version 2 DGNB System Software: Unterschiede zwischen Version 1 und Version 2 1 DGNB GmbH 2015 Inhaltsverzeichnis (1) 1. Aufteilung in Web-Oberfläche und Client 2. Anmeldung in der Web-Oberfläche 3. Installieren

Mehr

Handbuch für die Nutzung des DHL EXPRESS Webshops. Bonn, Juni 2013

Handbuch für die Nutzung des DHL EXPRESS Webshops. Bonn, Juni 2013 Handbuch für die Nutzung des DHL EXPRESS Webshops Bonn, Juni 2013 DHL Express Webshop zur Frachtbrief-Bestellung Inhaltsübersicht Webshop Übersicht... Seite 3 Für den Webshop registrieren.. Seite 5 Benutzerrollen

Mehr

Frequently Asked Questions (FAQ)

Frequently Asked Questions (FAQ) Frequently Asked Questions (FAQ) Inhalt: Informationen zu mopay: Was ist mopay? Wie nutze ich mopay? Was sind die Vorteile bei einer Zahlung mit mopay? Welche Mobilfunkanbieter unterstützen mopay? Ich

Mehr

Anleitung zur Registrierung und Online- Bestellung

Anleitung zur Registrierung und Online- Bestellung Anleitung zur Registrierung und Online- Bestellung Falls Sie Produkte auf Grund eines Angebots bestellen möchten oder Fragen zur Online- Bestellung haben, kontaktieren Sie bitte Ihre lokale Bio-Rad Auftragsabteilung

Mehr

14.08.2013 CLOUD CONNECT 2.0 SOFTWARE INFORMATION

14.08.2013 CLOUD CONNECT 2.0 SOFTWARE INFORMATION 14.08.2013 CLOUD CONNECT 2.0 SOFTWARE INFORMATION Inhaltsverzeichnis 1. KYOCERA CLOUD CONNECT 1 2. VON CLOUD CONNECT ZU EVERNOTE 2 2.1 DER ANMELDEBILDSCHIRM 2 2.2 SCANNEN ZU EVERNOTE 3 2.3 VON EVERNOTE

Mehr

Kundenleitfaden zur Sicheren E-Mail per WebMail

Kundenleitfaden zur Sicheren E-Mail per WebMail Allgemeines Die E-Mail gehört heute für nahezu jeden von uns zu einem häufig verwendeten digitalen Kommunikationsmittel. Trotz des täglichen Gebrauchs tritt das Thema Sicherheit bei der Übermittlung von

Mehr

FAQs Tickets und Registrierung

FAQs Tickets und Registrierung it2industry.de FAQs Tickets und Registrierung Fragen und Antworten zu Online-Registrierung, Ticketkauf und Gutscheineinlösung Registrierung und Bestellung Welche Vorteile habe ich, wenn ich mein Ticket

Mehr

Email- Einstellungen. Microsoft Outlook Express. 2. Geben Sie hier die Email-Adresse ein.

Email- Einstellungen. Microsoft Outlook Express. 2. Geben Sie hier die Email-Adresse ein. Nachdem Sie im World4You-Webmail ein Email-Konto eingerichtet haben, können Sie dieses auch mit den Email-Programmen Microsoft Outlook, Outlook Express oder Mozilla Thunderbird abrufen. Eine Übersicht

Mehr

Kundeninformation zum Secure E-Mail. Sparkasse Neu-Ulm Illertissen. ganz in Ihrer Nähe

Kundeninformation zum Secure E-Mail. Sparkasse Neu-Ulm Illertissen. ganz in Ihrer Nähe Kundeninformation zum Secure E-Mail Sparkasse Neu-Ulm Illertissen ganz in Ihrer Nähe Vorwort Wir alle leben in einem elektronischen Zeitalter. Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische

Mehr

Einstieg in TeamLab. Allgemeine Informationen. 1. Portaleinstellungen

Einstieg in TeamLab. Allgemeine Informationen. 1. Portaleinstellungen Allgemeine Informationen Sobald Sie sich für die SaaS-Lösung entscheiden und ein Portal erstellen, werden Sie automatisch zu einem Portaladministrator. Ein TeamLab-Administrator hat den maximalen Zugriff

Mehr

Aufruf der Buchungssystems über die Homepage des TC-Bamberg

Aufruf der Buchungssystems über die Homepage des TC-Bamberg Aufruf der Buchungssystems über die Homepage des TC-Bamberg Das Online-Buchungssystem erreichen Sie einfach über die Homepage des TC-Bamberg (www.tennis-club-bamberg.de).über den Link (siehe Bild 1) gelangen

Mehr

Wie verwende ich den Philips SpeechExec Dictation Hub?

Wie verwende ich den Philips SpeechExec Dictation Hub? Wie verwende ich den Philips SpeechExec Dictation Hub? Leitfaden für Kunden Was ist der Philips SpeechExec Dictation Hub? Der SpeechExec Dictation Hub-Service ermöglicht es Ihnen, sämtliche Vorteile einer

Mehr

Benutzerhandbuch (Powered by App Security Technology)

Benutzerhandbuch (Powered by App Security Technology) m-identity Protection Demo App v 2.5 Trusted Login, Trusted Message Sign und Trusted Web View Benutzerhandbuch (Powered by App Security Technology) Inhaltsverzeichnis Anforderungen... 3 1 Inbetriebnahme...

Mehr

Allgemeine Geschäfts-Bedingungen der bpb

Allgemeine Geschäfts-Bedingungen der bpb Allgemeine Geschäfts-Bedingungen der bpb Stand: 13. Juni 2014 Die Abkürzung für Bundes-Zentrale für politische Bildung ist bpb. AGB ist die Abkürzung von Allgemeine Geschäfts-Bedingungen. Was sind AGB?

Mehr

Zello Schnellstartanleitung für Kyocera TORQUE

Zello Schnellstartanleitung für Kyocera TORQUE Zello Schnellstartanleitung für Kyocera TORQUE Zello installieren Tippen Sie in Ihrer Apps-Liste auf Zello und anschließend auf AKTUALISIEREN, um mit der Installation zu beginnen. Suchen Sie Zello in Google

Mehr