sermocore Business Solution Platform

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "sermocore Business Solution Platform"

Transkript

1

2

3 sermocore Business Solution Platform sermocore SOA Engine SINUS Flexibilität Stabilität Automatisierung Fehlervermeidung Ressourceneinsparung Komfort Sicherheit Was ist die sermocore SOA Engine? Ein vollautomatisches Server System, das zur zentralen Datendrehscheibe in Ihrem Unternehmen wird. Was kann die sermocore SOA Engine? Die sermocore SOA Engine ist ein flexibles, workflowbasiertes System, das die täglichen Geschäftsprozesse Ihres Unternehmens vereinfacht, Routinetätigkeiten abnimmt und dadurch Mitarbeiter entlastet und Fehlerquellen beseitigt. Welche Vorteile bringt die sermocore SOA Engine? Mehr Flexibilität im Unternehmen durch die Behebung von Prozessbzw. Systeminkompatibilitäten. Entlastung von Mitarbeitern durch Automatisieren von Routineverarbeitungsschritten und damit Beseitigung von mentalen Fehlerquellen mehr Komfort für Mitarbeiter. Ressourceneinsparung hinsichtlich Lizenzen von Softwaresystemen oder Arbeitsstunden, da ein zentrales System für sämtliche Datenflüsse im Unternehmen verantwortlich ist. Stabilität von Prozessen im Unternehmen durch klare Prozessstrukturen und stabile Software als zentrales Instrument. Mehr Sicherheit bei der Übertragung Ihrer Daten durch Verschlüsselung. Wie lässt sich die sermocore SOA Engine integrieren? Durch die SOA (Service Oriented Architecture) des Systems kann dieses in jegliche Systeme Ihres Unternehmens problemlos integriert werden. Eine zentrale Webservice-Schnittstelle kann unabhängig von der verwendeten Technologie oder dem Betriebssystem, auch systemübergreifend, angebunden und somit integriert werden. Was kostet die sermocore SOA Engine? Abhängig von der Version (Silver, Gold, Platinum) und Variante (Integrated, Integrated-Managed, Hosted-Managed) kann eine Lizenz ab 60,00 Euro monatlich zuzüglich einmaliger Installationskosten ab 700,00 Euro erworben werden.

4 Varianten sermocore Business Solution Platform Mit der professionellen Business Solution Platform von sermocore Software & Consulting könnne Sie beliebige Geschäftsprozesse oder Datenflüsse in Ihrem Unternehmen steuern. Dabei haben Sie die Möglichkeit, je nachdem wieviel Know-How in Ihrem Unternehmen verfügbar ist, eine für Ihr Unternehmen optimale Variante der Business Platform zu wählen. Sollte kein Know-How und keine Infrastruktur in Ihrem Unternehmen verfügbar sein, so können Sie die gesamte Verwaltung Ihrer Prozesse in die professionellen Hände des sermocore Teams geben. Sie definieren in diesem Fall die Prozesse und das Team von sermocore setzt diese in einer Managed Variante der Business Platform um. sermocore Software & Consulting bietet drei Service Varianten seiner Business Solution Platform mit unterschiedlichem Betreuungslevel an. Entscheiden Sie sich zwischen komplett betreutem System, selbständiger Administration oder einer Mischform des Serviceangebots. Im Folgenden werden die unterschiedlichen Service Varianten der sermocore Business Solution Platform näher definiert. Integrated Integrieren Sie die professionelle Business-Solution SINUS von sermocore in Ihr Unternehmen. Erweitern bzw. administrieren Sie diese Lösung beliebig nach eigenen Vorstellungen. Lassen Sie sich intensiv von sermocore schulen und die selbständige Verwaltung Ihrer Geschäftsprozesse und -kommunikationen stellen kein Problem mehr dar. Integrated-Managed Geniessen Sie den Vorteil der professionellen Betreuung Ihres integrierten SINUS Systems in Ihrem Unternehmen, gemanaged durch sermocore. Neue Prozesse definieren, konfigurieren und Workflows einrichten wird Ihnen von sermocore abgenommen. Somit haben Sie die Garantie, dass Ihre Geschäftsprozesse mit der Erfahrung von echten Prozessprofis eingerichtet werden. Hosted-Managed Mit der Hosted-Managed Lösung können Sie alle Vorteile von SINUS nutzen, ohne in Ihrem Unternehmen eine eigene Infrastruktur bereitstellen zu müssen. Die gesamte Infrastruktur wird von sermocore in einem Rechenzentrum zur Verfügung gestellt und betreut. In dieser Variante senden Sie die zu verarbeitenden Daten auf eine beliebige Art und Weise in das Rechenzentrum (z.b. via Http(s), (S)Ftp, AS2, Webservice, , Client-Software,...). Sie definieren was mit den Daten geschehen soll und das Team von sermocore kümmert sich darum, dass die Daten mittels Workflows entsprechend verarbeitet und dem Zielsystem oder Endbenutzer übermittelt werden.

5 Versionen von SINUS Im Folgenden werden die verfügbaren Versionen der sermocore SOA engine und die in dieser Version enthaltenen Pakete beschrieben. Version SILVER Das Silver-Paket ist ein Paket für Einsteiger bzw. kleinere Unternehmen. Die enthaltenen Modulpakete sind auf wenig komplexe Geschäftsprozesse bzw. wenig Verbindungen zu den unternehmensinternen Systemen ausgelegt. Mit dieser Version wird eine vom Kunden eigenständige Weiterentwicklung des Systems nicht unterstützt. Folgende Modulpakete sind in dieser Version enthalten: Dynamik-Paket FileIO-Paket Http(s)-Paket Max. parallel Threads: 1 Concurrent-Connections (CAL): 1 Maximale Anzahl an Modulinstanzen: 10 Individual-Module auf Anfrage Version GOLD Das Gold-Paket ist eine Erweiterung für kleine und mittlere Unternehmen. Die enthaltenen Modulpakete sind auf Geschäftsprozesse bzw. Verbindungen zu den unternehmensinternen Systemen mit mittlerer Komplexität ausgelegt. Mit dieser Version wird eine vom Kunden eigenständige Weiterentwicklung des Systems nicht unterstützt. Folgende Modulpakete sind in dieser Version enthalten: Dynamik-Paket FileIO-Paket Http(s)-Paket Paket Digitale Signatur Paket Paket Ftp Max. parallel Threads: unlimitiert Concurrent-Connections (CAL): 1 Maximale Anzahl an Modulinstanzen: 20 Individual-Module auf Anfrage

6 Version PLATINUM Das Platinum-Paket ist ein Paket für alle Unternehmen, die ihre Geschäftsprozesse professionell abbilden möchten. Die enthaltenen Modulpakete sind auf anspruchsvolle Geschäftsprozesse bzw. viele Verbindungen zu den unternehmensinternen Systemen ausgelegt. Diese Version bietet eine weitere hoch professionelle Kommunikationsarten: AS2. Mit dieser Version wird eine vom Kunden eigenständige Weiterentwicklung des Systems unterstützt und eigene Schulungen dafür angeboten. Folgende Modulpakete sind in dieser Version enthalten: Dynamik-Paket FileIO-Paket Http(s)-Paket Paket Digitale Signatur Paket Paket Ftp Paket AS2 Max. parallel Threads: unlimitiert Concurrent-Connections (CAL): unlimitiert Maximale Anzahl an Modulinstanzen: unlimitiert Individual-Module auf Anfrage Kontakt Holen Sie sich zur Version Ihrer Wahl noch heute ein individuelles, unverbindliches Angebot! Um Ihnen ein individuelles Angebot erstellen zu können, kontaktieren Sie bitte oder telefonisch +43 (0)

7 Was kann die sermocore Business Solution Platform für mein Unternehmen tun? Im Folgenden werden einige Beispiele von Prozessen genannt, welche mit SINUS abgebildet werden können - es handelt sich jedoch lediglich um einen Auszug an Möglichkeiten. Prozesse digitalisieren. Verbessern Sie die täglichen Abläufe in Ihrem Unternehmen, indem Sie diese digitalisieren. Je einfacher ein Ablauf, desto simpler lässt sich dieser automatisieren um somit wertvolle Arbeitszeit und damit Kosten zu sparen. Dokumente digitalisieren. Digitalisieren Sie Ihren unternehmensinternen Postlauf. Schaffen Sie somit die Grundlage für nachvollziehbare Dokumentenwege, verbessern Sie die Auffindbarkeit und Ablagestruktur von wichtigen Dokumenten. Abläufe automatisieren. In Ihrem Unternehmen gibt es Abläufe, welche, oft mehrmals täglich, von Mitarbeitern durchgeführt werden müssen. Solche Abläufe sind meist nicht sehr anspruchsvoll oder einfache Routinetätigkeiten, welche die Mitarbeiter nicht fordern und unnötigen Aufwand bereiten. Diese Abläufe sind für eine Automatisierung geeignet vereinfachen die Arbeit des Mitarbeites, verschieben dessen Aufgaben auf Kontrolltätigkeiten und verringen somit die Fehleranfälligkeit des Prozesses an sich. Durch eine Automatisierung wird somit nicht nur die direkt mit dem Prozess verbundene Arbeitszeit verringert, sondern auch die oftmals benötigte Nachbearbeitungszeit minimiert. Weiters ergibt sich der Vorteil, dass die notwendige Fehlersuchzeit wegfällt. Gerade bei so genannten stereotypen Routinetätigkeiten häuft sich die Fehleranzahl. Umwandeln und verbinden. Mit SINUS können Daten umgewandelt bzw. konvertiert werden um Systeme im Unternehmen oder sogar externe Systeme einzubinden. Inkompatibilitäten gehören der Vergangenheit an. SINUS kann durch einfache und

8 unkomplizierte Programmierungen beliebig erweitert und individuell angepasst werden. Dokumente archivieren. Restrukturieren sie mühelos Ihren Postlauf archivieren Sie sämtliche Eingangs- und Ausgangsdokumente oder -daten. Machen Sie wichtige Daten auffindbar bereiten Sie Ablagewillkür und -chaos ein Ende. Bestellen und fakturieren. Erstellen Sie voll automatische Bestelläufe mit Lagerstandsüberwachungen oder digitalisieren Sie Ihren Fakturierungsprozess. Übertragen und Empfangen. Übermitteln Sie Daten, wie z.b. Bestellungen, Lieferscheine Rechnungen oder Forecasts Ihren Geschäftspartnern einfach und unkompliziert. SINUS stellt alle gängigen Übertragungsarten zur Verfügung wie z.b. AS2, (S)FTP, Http(s) oder wählen Sie diese beliebig oder nach Wunsch des Geschäftspartners. Signieren und verifzieren. Beseitigen Sie Ihre rechtlichen Sorgen im Umgang mit Digitalen Signaturen und der damit verbundenen Prüfpflicht. Nutzen Sie den Kostenvorteil dieses oft unterschätzten Mechanismus. Lassen Sie SINUS dieses Problem für Sie lösen. Listen erstellen und befüllen. Manuell Excel-Listen befüllen gehört der Vergangenheit an. SINUS übernimmt für Sie diese Aufgabe und löst diese wesentlich effizienter und völlig fehlerlos. Lassen Sie sich Reports Ihrer Datenbanken erstellen und via übermitteln auch dies ist für SINUS kein Problem. Daten sammeln und auswerten. Sie benötigen Daten aus mehreren Systemen zusammengefügt, bewertet und aufbereitet? SINUS erstellt voll automatisch Analysen Ihrer strukturierten Daten. Daten erstellen und verändern. Ihre Systeme im Unternehmen (z.b. WaWi oder ERP) erstellen Daten, welche nur in veränderter Form von anderen Systemen verarbeitet werden können? SINUS kann Daten nach Belieben verändern, aufbereiten oder erstellen. Oftmals scheitert die Intrasystemkommunikation an Kleinigkeiten wie z.b. unterschiedlichen Datumsformaten, anderen Zeitzonen oder inkompatiblen Trennzeichen in der Datei. Lassen Sie SINUS diese Inkompatibilitäten beseitigen einfach und unkompliziert. SINUS - Vorteile erkennen, Nutzen erfahren.

9 Verfügbare Modulpakete für SINUS Für die Business Solution Platform sind diverse Modulpakete verfügbar. Zusätzlich zu den Standardpaketen können auch Individualpakete angeboten werden, welche vom sermocore Team maßgeschneidert auf die Anforderungen der abzubildenden Geschäftsprozesse erstellt werden. Paket FTP Ftp-Download und -Upload von Dateien. Der Download erfolgt automatisch in einem einstellbaren Intervall (global für das gesamte Interface) und es kann auf Dateinamen gefiltert werden. Der Upload erfolgt in einem Modul, welches in einem beliebigen Workflow verwendet werden kann. Hier gibt es zwei Varianten von Ftp-Modultypen: Eine statische, bei der alle Einstellungen bereits in der Modulkonfiguration gesetzt werden. Die dynamische Variante mit einer Lookup-Table in einer Datenbank bei der die Ftp-Konfiguration über einen Laufzeitparameter (z.b. dateninhaltsabhängig) bestimmt und festgelegt werden. Mit dem Paket Ftp wird auch das Protokoll SFtp (Ftp über SSH2) unterstützt auch mit zertifikatsbasierter Authentifizierung. Paket Digitale Signatur Das Signieren von Rechnungen oder Gutschriften mittels Pdf- oder CMS- (binär) Signatur. Die Signatur wird über unseren Partner Signaturportal.de erstellt. Die erstellte Signatur entspricht dem deutschen Signaturgesetz ( 14 Abs. 3 UstG, qualifizierte elektronische Signatur).

10 Weiters wird ein Modul zur Signaturprüfung zur Verfügung gestellt, welches ebenfalls nach deutschem Signaturgesetz ( 15 UstG) Prüfberichte erstellt. Für dieses Paket ist eine Anmeldung beim Signaturportal und ein so genanntes Post-Ident-Verfahren notwendig, bei dem die Identität des Klienten festgestellt und überprüft wird. Die Kosten pro Signatur bzw. Verifikation sind nicht im Paketpreis enthalten und somit extra an das Signaturportal zu entrichten. Als Partner erhalten Kunden von sermocore Software & Consulting 5% Ermäßigung auf eportos (Verrechnungseinheit beim Signaturportal). Paket Senden und Empfangen von Daten via (SMTP bzw. POP) Ein Interface fungiert als -Client und lädt Dateien eines bestehenden -Kontos von einem Mail-Server herunter und sendet die Daten nach konfigurierbaren Regeln in Workflows. Mittels -Modul können s aus einem Workflow heraus versendet werden. Die Steuerung des Empfängers kann mit dem Dynamik-Paket zur Laufzeit gesteuert werden. Paket Http(s)-Kommunikation Senden und Empfangen von Daten über das Http(s)-Protokoll. Für eingehende Daten wird ein konfigurierbares Http-Interface mit Workflow-Routingfunktion zur Verfügung gestellt. Die ausgehende Datenübertragung wird über ein Modul, welches in einem beliebigen Workflow verwendet werden kann, ermöglicht. Die Übertragung der Daten kann in beiden Fällen entweder via GET oder via POST erfolgen.

11 Paket AS2 Senden und Empfangen der Daten via AS2-Standard über das Http(s)-Protokoll. Unterstützt wird: Verschlüsselung (3DES) Signatur (RSA-SHA1) Asynchrone und synchrone MDN (=Empfangsbestätigung) Signierte MDN Dynamik-Paket Ermöglicht das Analysieren von Dateninhalten im Format Text (ASCII), XML oder CSV und damit verbunden das dynamische Steuern von Workflows. Im Dynamik-Paket sind drei Modularten enthalten, welche es ermöglichen einzelne Parameter aus dem Dateninhalt von gesendeten Belegen zu extrahieren und dementsprechend die weitere Verarbeitung dieser Daten zu steuern. Unterstützt werden folgende Formate: Testdateien/Edifact (ASCII) CSV-Dateien Xml-Dokumente Individual-Paket Individuell programmiertes Paket nach Kundenwunsch. Sie haben ein spezielles Problem in Ihrer Infrastruktur oder einem Ihrer Unternehmensprozesse wir erstellen Ihnen ein passendes Paket für SINUS und helfen Ihnen bei der Planung oder Umsetzung. Beispiele für Individualmodule: Konnektoren für proprietäre Systeme, Anbindung individueller Systeme oder externer Partner, Befüllung von Reportdatenbanken nach individuellen Anforderungen, uvm. Zusammenfassung Pakete Folgende Modulpakete sind für SINUS verfügbar. Paket Ftp Paket Digitale Signatur Paket Paket Http(s)-Kommunikation Paket AS2 Dynamik Paket Individualpaket

12 sermocore SOA Engine SINUS Informations Broschüre Wer ist sermocore? sermocore Software & Consulting ist ein modernes Startup-Unternehmen das sich auf die Bedürfnisse von Unternehmen im täglichen Geschäftsleben spezialisiert hat. Die Produktserie des Unternehmens zeichnet sich vor allem aus durch die Flexibilität im Einsatz und durch die Güte der Systeme, sichergestellt durch die Anwendung moderner Methoden und Tools zur Steigerung der Softwarequalität Folgende Personen sind an der Gründung beteiligt: DI (FH) Andreas Köfler: Geschäftsführer, Technischer Leiter und Verantwortlicher für die Qualitätssicherung. Andreas Köfler kann auf Erfahrungen im Bereich der Server-System-Entwicklung zurückgreifen, wobei das Hauptaugenmerk vor allem auf der Qualität der erzeugten Software liegt. DI (FH) Andreas Starlinger: Strategischer Produktmanager und Software-Engineer. Andreas Starlinger hat große Erfahrung als Entwicklungsleiter und Verantwortlicher für die IT-Infrastruktur sowie als Softwareentwickler in einem Softwareunternehmen, spezialisiert auf Server- Systeme. Seine Aufgabe ist es u.a. den Markt permanent zu beobachten und die Weiterentwicklung der Produktserie zu forcieren. Mag. Barbara Pilsz: Finanzmanagement. Barbara Pilsz ist für die Finanzplanung, die E/A-Rechnung und das Budget von sermocore zuständig. Wichtig sind uns das Wirtschaften nach ethischen Kriterien und vor allem die Nachhaltigkeit. Georg Wimberger: Business Development. Georg Wimberger hat die Aufgabe unseren Geschäftsbereich auszuweiten und mit Weitblick neue Projekte und Entwicklungsfelder von sermocore zu entdecken. Alexander Pilsz: Administration der Infrastruktur, Homepage und Marketingmedien. Alexander Pilsz ist für die Administration der Medien im Bereich Marketing verantwortlich. Dazu zählen die sermocore Profile bei Facebook, Twitter und die Unternehmenshomepage. Roswitha Köfler: Telefonmarketing. Roswitha Köfler übernimmt den Erstkontakt mit unseren Neukunden und das damit verbundene Unternehmensmarketing. Externe Berater: Alles was ein Unternehmen rund macht und wofür man Spezialisten braucht (Business Development, Marketing, usw.) wird bei Bedarf über diverse externe Berater abgewickelt. Unnötige Fixkosten werden somit bei sermocore nach Möglichkeit vermieden. Kontakt Holen Sie sich zur Variante Ihrer Wahl noch heute ein individuelles, unverbindliches Angebot! Um Ihnen ein individuelles Angebot erstellen zu können, kontaktieren Sie bitte oder telefonisch +43 (0)

sermocore Business Solution Platform Sparen Sie bis zu 95% der Kosten mit dem sermocore Outputmanagement Die richtige Variante für Ihr Unternehmen

sermocore Business Solution Platform Sparen Sie bis zu 95% der Kosten mit dem sermocore Outputmanagement Die richtige Variante für Ihr Unternehmen sermocore Business Solution Platform Eine Schnittstelle - alle Services Alles aus einer Hand - sermocore Software & Consulting übernimmt das gesamte Outputmanagement Ihres Unternehmens. Mit nur einer Schnittstelle

Mehr

Datenkonvertierung & EDI

Datenkonvertierung & EDI Cloud Services Datenkonvertierung & EDI Geschäftsprozesse optimieren Ressourcen entlasten Kosten reduzieren www.signamus.de Geschäftsprozesse optimieren Mit der wachsenden Komplexität moderner Infrastrukturen

Mehr

SIRIUS virtual engineering GmbH

SIRIUS virtual engineering GmbH SIRIUS virtual engineering GmbH EDI Optimierungspotential und Outsourcing für mittelständische SAP Anwender. Eingangsrechnungsprozesse in SAP automatisieren. DMS - Workflow - BPM EDI. Wenn es um Geschäftsprozesse

Mehr

Elektronischer Belegaustausch Mit EUDoc zeigen wir Ihnen die nächste Generation von Scannen und OCR ein konkreter Schritt zum papierlosen Büro

Elektronischer Belegaustausch Mit EUDoc zeigen wir Ihnen die nächste Generation von Scannen und OCR ein konkreter Schritt zum papierlosen Büro Stammdaten-Outsourcing Wir liefern Ihnen mit EUPar gültige und komplette elektronische Stammdaten als Service des Geschäftspartners für eine automatische Verarbeitung Elektronischer Belegaustausch Mit

Mehr

1 Datenintegration - Datenkommunikation mit BI Frontloader

1 Datenintegration - Datenkommunikation mit BI Frontloader 1 Datenintegration - Datenkommunikation mit BI Frontloader Für den reibungslosen Geschäftsablauf eines Unternehmens bedarf es in vielen Fällen der elektronischen Datenintegration sowie der Anbindung von

Mehr

Daten-Kommunikation mit crossinx

Daten-Kommunikation mit crossinx Daten-Kommunikation mit Datenübertragung.doc Seite 1 von 8 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung... 3 1.1 Datenübertragung an... 3 1.2 Datenversand durch... 3 2 X.400... 4 3 AS2... 4 4 SFTP (mit fester Sender

Mehr

e-rechnung Mail Produktbeschreibung Version 3.0 OUTPUT-MANAGEMENT

e-rechnung Mail Produktbeschreibung Version 3.0 OUTPUT-MANAGEMENT e-rechnung Mail Produktbeschreibung Version 3.0 Inhaltsverzeichnis 1.1 SMTP Schnittstelle:... 4 1.2 File Schnittstelle (FTP):... 6 1.3 Preis... 8 1. e-rechnung Mail e-rechnung Mail bietet Unternehmen eine

Mehr

GPX Business CLOUD. Einführung in GPX. www.inposia.com

GPX Business CLOUD. Einführung in GPX. www.inposia.com GPX Business CLOUD Einführung in GPX www.inposia.com Die GPX Business CLOUD Konnektieren Sie elektronisch mit Ihren Geschäftspartnern via EDI Ihre EDI Lösung 3 Sparen Sie erhebliche Prozesskosten ein Die

Mehr

ODEX Enterprise. ODEX Enterprise. Beratungsbüro Kasch GmbH & Co. KG. Beratungsbüro Kasch GmbH & Co KG Hemsener Weg 73 D-29640 Schneverdingen

ODEX Enterprise. ODEX Enterprise. Beratungsbüro Kasch GmbH & Co. KG. Beratungsbüro Kasch GmbH & Co KG Hemsener Weg 73 D-29640 Schneverdingen ODEX Enterprise Beratungsbüro Kasch GmbH & Co. KG ODEX Enterprise Im Firmenalltag müssen Geschäftsdokumente zuverlässig und effizient ausgetauscht werden, ansonsten drohen schwerwiegende finanzielle Konsequenzen.

Mehr

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens.

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumenten Verarbeitung Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumente erkennen, auslesen und klassifizieren.

Mehr

[accantum] Document Manager

[accantum] Document Manager [accantum] Document Manager Professionelle automatische Verarbeitung digitaler Belege. Multifunktionale Schnittstelle für vollständiges Output (COLD) und Input (Scan)- Management unter einheitlicher grafischer

Mehr

Datenempfang von crossinx

Datenempfang von crossinx Datenempfang von crossinx Datenempfang.doc Seite 1 von 6 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung... 3 2 AS2... 3 3 SFTP... 3 4 FTP (via VPN)... 4 5 FTPS... 4 6 Email (ggf. verschlüsselt)... 5 7 Portalzugang über

Mehr

Dokumentenmanagement. DMS Middleware für optimale Systemintegration

Dokumentenmanagement. DMS Middleware für optimale Systemintegration Dokumentenmanagement DMS Middleware für optimale Systemintegration Ausgangssituation Systemlandschaft heute - eine Bestandsaufnahme Heterogene Systeme, eine Vielzahl von Applikationen unterschiedlicher

Mehr

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION > CIB Marketing CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION Dokumentenmanagement & Dokumentenarchivierung > Stand: Februar 2012 THE NEXT GENERATION DMS Mit neuen Ideen, innovativen Lösungen und dem Produkt CIB doxima

Mehr

CREATING TOMORROW S SOLUTIONS

CREATING TOMORROW S SOLUTIONS Effiziente AUFTRAGS Abwicklung. mit Integrierten systemlösungen. CREATING TOMORROW S SOLUTIONS : Prozessqualität in guten Händen. Dichter bei Ihnen. auf höchstem level. Bei der sabwicklung setzt auf, das

Mehr

ÖSTERREICH RECHNET MIT UNS. Standard e-rechnungs-webservice (SERWS) - Ideen DI Philip Helger, BRZ 17.02.2015

ÖSTERREICH RECHNET MIT UNS. Standard e-rechnungs-webservice (SERWS) - Ideen DI Philip Helger, BRZ 17.02.2015 ÖSTERREICH RECHNET MIT UNS Standard e-rechnungs-webservice (SERWS) - Ideen DI Philip Helger, BRZ 17.02.2015 www.brz.gv.at BRZ GmbH 2015 AGENDA Ausgangsbasis Webservice bei E-RECHNUNG.GV.AT SERWS Ziele

Mehr

E-LÖSUNGEN IM VERSAND

E-LÖSUNGEN IM VERSAND E-LÖSUNGEN IM VERSAND E-LÖSUNGEN IM ÜBERBLICK: ART DER LÖSUNG VERSAND-BEDARF S M L XL Online Lösung ONLINE MYTNT CONNECT PC Lösung SPEED BOOKING MANAGER INDIVIDUAL EFFIZIENZ, KOMFORT, QUALITÄT, TRANSPARENZ

Mehr

Der BioStockManager. Stufenübergreifende Herkunfts- und Qualitätssicherungssysteme. Herkunftssicherung in der ökologischen Lebensmittelwirtschaft

Der BioStockManager. Stufenübergreifende Herkunfts- und Qualitätssicherungssysteme. Herkunftssicherung in der ökologischen Lebensmittelwirtschaft Der BioStockManager Stufenübergreifende Herkunfts- und Qualitätssicherungssysteme Tagung Fulda: Herkunftssicherung in der ökologischen Lebensmittelwirtschaft fab4minds Informationstechnik GmbH @ Fulda

Mehr

GPX Business CLOUD. GPX CLOUD Zusatzservices. www.inposia.com

GPX Business CLOUD. GPX CLOUD Zusatzservices. www.inposia.com GPX Business CLOUD GPX CLOUD Zusatzservices www.inposia.com EDI via GPX Business CLOUD Diese Broschüre zeigt Ihnen die Zusatzservices der GPX Business CLOUD auf. Rechnungsverarbeitung GPX einvoicing 3

Mehr

Innovating EDI. Geschäftsprozesse OPTIMIEREN. Datenaustausch DYNAMISIEREN. FLEXIBEL. NACHHALTIG. KOSTENEFFIZIENT. FÜR JEDE UNTERNEHMENSGRÖSSE.

Innovating EDI. Geschäftsprozesse OPTIMIEREN. Datenaustausch DYNAMISIEREN. FLEXIBEL. NACHHALTIG. KOSTENEFFIZIENT. FÜR JEDE UNTERNEHMENSGRÖSSE. Foto thinglass - Fotolia.com Geschäftsprozesse OPTIMIEREN. Datenaustausch DYNAMISIEREN. FLEXIBEL. NACHHALTIG. KOSTENEFFIZIENT. FÜR JEDE UNTERNEHMENSGRÖSSE. Unsere Produkte im Überblick ecosio bietet flexible

Mehr

Multi Channel Invoice Processing - der Weg nach vorne - ein Guide

Multi Channel Invoice Processing - der Weg nach vorne - ein Guide Multi Channel Invoice Processing - der Weg nach vorne - ein Guide Eine Einführung zum Multi Channel Invoice Processing Tausende von Rechnungen werden jeden Monat in Unternehmen verarbeitet. Papier ist

Mehr

EDI CONNECT. für Microsoft Dynamics NAV. Auf einen Blick:

EDI CONNECT. für Microsoft Dynamics NAV. Auf einen Blick: Seite 1 PROTAKT Speziallösung EDI Connect Auf einen Blick: EDI CONNECT für Microsoft Dynamics NAV Elektronischer Datenaustausch ganz effizient und einfach über Ihr Microsoft Dynamics NAV System. Vollständige

Mehr

Make signing simple! Adrian Blöchlinger. Dr. Igor Metz. Bundesamt für Justiz, Fachbereich Rechtsinformatik. Glue Software Engineering AG

Make signing simple! Adrian Blöchlinger. Dr. Igor Metz. Bundesamt für Justiz, Fachbereich Rechtsinformatik. Glue Software Engineering AG Make signing simple! Adrian Blöchlinger Bundesamt für Justiz, Dr. Igor Metz Glue Software Engineering AG 03/2009 Was haben Sie bekommen, was werden Sie noch erhalten? Heute Qualifiziertes digitales Zertifikat

Mehr

Projektablauf für Lieferanten

Projektablauf für Lieferanten Projektablauf für Lieferanten Projektablauf Lieferant.doc Seite 1 von 11 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung... 3 2 Erläuterung der verwendeten Begriffe... 3 3 Voraussetzungen für den Projektstart... 3 3.1

Mehr

Managed File Transfer in der Kunststoffverarbeitenden Industrie

Managed File Transfer in der Kunststoffverarbeitenden Industrie Managed File Transfer in der Kunststoffverarbeitenden Industrie Sichere Alternativen zu FTP, ISDN und E-Mail Verzahnung von Büro- und Produktionsumgebung Verschlüsselter Dateitransfer in der Fertigung

Mehr

EDI/XML Datentransaktionen über System- und Unternehmensgrenzen. Referent: Jan Freitag

EDI/XML Datentransaktionen über System- und Unternehmensgrenzen. Referent: Jan Freitag EDI/XML Datentransaktionen über System- und Unternehmensgrenzen Referent: Jan Freitag Warum EDI? Internet bedeutender Wirtschaftsfaktor Nur wenige Unternehmen steuern Geschäftsprozesse über das Internet

Mehr

Neu in DocuWare 5.1b Service Pack 3

Neu in DocuWare 5.1b Service Pack 3 Neu in DocuWare 5.1b Service Pack 3 1 Web Client 1.1 Bessere Integration in Outlook Bei der Integration des Web Clients in Outlook können Sie nun auch separate Viewer- Fenster öffnen. Zudem steht Ihnen

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

DICOM-eMail in der Teleradiologie

DICOM-eMail in der Teleradiologie DICOM-eMail in der Teleradiologie @GIT-Initiative für Telemedizin TeleHealthCare 2005 09. Mai 2005 PKI - Grundvoraussetzung für die Telemedizin Problem: Weder Gesundheitskarte noch Heilberufsausweis verfügbar

Mehr

Elektronischer Nachrichtenaustausch

Elektronischer Nachrichtenaustausch Elektronischer Nachrichtenaustausch Vom Katalog bis zur Rechnung - Mehrwerte für Industrie und Handel - www.nexmart.ch Christoph Drechsler Seit 2000 Projektleiter und Geschäftsführer für Katalogund Bestellplattformen

Mehr

Guten Tag! CampusSource. Die CSE Integration Platform. CampusSource Engine. Christof Pohl Softwareentwicklung Medienzentrum Universität Dortmund

Guten Tag! CampusSource. Die CSE Integration Platform. CampusSource Engine. Christof Pohl Softwareentwicklung Medienzentrum Universität Dortmund Engine Die CSE Integration Platform Guten Tag! Christof Pohl Softwareentwicklung Medienzentrum Universität Dortmund Integriertes Informationsmanagement mit der Engine - A2A vs. EBI Folie 2 Integration

Mehr

Preise pdfmachine ZUGFeRD

Preise pdfmachine ZUGFeRD Preise pdfmachine ZUGFeRD ZUGFeRD steht als Kurzform für Zentraler User Guide des Forums elektronische Rechnung Deutschland. Das neue Format für den elektronischen Rechnungsaustausch ZUGFeRD soll künftig

Mehr

PARITY.ERP EDI. Integriertes EDI-Softwaresystem AUSGANGSSITUATION PARITY LÖSUNG

PARITY.ERP EDI. Integriertes EDI-Softwaresystem AUSGANGSSITUATION PARITY LÖSUNG PARITY.ERP EDI Integriertes EDI-Softwaresystem AUSGANGSSITUATION BESSER INTEGRIERT EDI (Electronic Data Interchange) ist ein ERP nahes Softwaresystem. Muss es separat zugekauft werden, entsteht ein hoher

Mehr

- CCBridge Wir schaffen Verbindungen......Verbindungen zwischen SAP und nonsap-systemen!

- CCBridge Wir schaffen Verbindungen......Verbindungen zwischen SAP und nonsap-systemen! - CCBridge Wir schaffen Verbindungen......Verbindungen zwischen SAP und nonsap-systemen! Anwendungsfälle der CCBridge Inhaltsverzeichnis 1. CCBridge: SAP und WebShop... 3 2. CCBridge: SAP und Offline-Auftragserfassungstool...

Mehr

Wie automatisch läuft Ihr Workflow?

Wie automatisch läuft Ihr Workflow? Wie automatisch läuft Ihr Workflow? Potenziale im Prozessablauf spielend erkennen Johannes Ferger, Business Manager Production Solutions Xerox GmbH Warum automatisieren? Der Druck ist nicht alles Das Potential

Mehr

Document Distributor 1. Vorteile. Document Distributor

Document Distributor 1. Vorteile. Document Distributor 1 Mit dem Lexmark -Paket können Sie benutzerdefinierte Skripts schreiben, um Arbeitsschritte in Druckvorgängen zu automatisieren. Kombinieren Sie diese benutzerdefinierten Skripts mit Einstellungen zum

Mehr

E-Mail-Programm HOWTO. zum Einrichten von E-Mail-Konten

E-Mail-Programm HOWTO. zum Einrichten von E-Mail-Konten E-Mail-Programm HOWTO zum Einrichten von E-Mail-Konten Stand: 01.09.2014 Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort... 4 2. Einrichtung der Konten in den E-Mail-Programmen... 5 2.1 Thunderbird...4 2.2 Outlook 2007...6

Mehr

Neue Technologien im elektronischen Geschäftsdatenaustausch (EDI), Trends und Chancen

Neue Technologien im elektronischen Geschäftsdatenaustausch (EDI), Trends und Chancen Neue Technologien im elektronischen Geschäftsdatenaustausch (EDI), Trends und Chancen Alexander Schaefer September 2008 Vorstellung Alexander Schaefer GF Avenum Technologie GmbH erfolgsbildung.at GmbH

Mehr

Übersicht über Document Distributor

Übersicht über Document Distributor Klicken Sie hier, um diese oder andere Dokumentationen zu Lexmark Document Solutions anzuzeigen oder herunterzuladen. Übersicht über Document Distributor Mit dem Lexmark Document Distributor-Paket können

Mehr

OUTLOOK 2010. 1 Was ist sigmail.de? 2 Warum sigmail.de? UP.10.016.ESUO10.8-1-2

OUTLOOK 2010. 1 Was ist sigmail.de? 2 Warum sigmail.de? UP.10.016.ESUO10.8-1-2 Seite 1 1 Was ist sigmail.de? Sigmail ist der E Mail Server auf www.signaturportal.de. Eine E Mail Adresse auf signaturportal.de lautet deshalb @sigmail.de. 2 Warum sigmail.de? Der einfachste Weg, elektronische

Mehr

DIGITALISIEREN SIE IHR ARCHIV MIT HP PLATZSPAREND UND RECHTSKONFORM

DIGITALISIEREN SIE IHR ARCHIV MIT HP PLATZSPAREND UND RECHTSKONFORM DIGITALISIEREN SIE IHR ARCHIV MIT HP PLATZSPAREND UND RECHTSKONFORM VERGESSEN SIE DAS ALTE ARCHIV ...IHR NEUES ARCHIV KANN MEHR! EINFACH, KOSTENGUNSTIG, SICHER UND RECHTSKONFORM Die Menge der im Unternehmen

Mehr

Es geht auch einfach. VERSION 5.5.901 OPTIONALE LEISTUNGEN. Features die Sie weiterbringen

Es geht auch einfach. VERSION 5.5.901 OPTIONALE LEISTUNGEN. Features die Sie weiterbringen Es geht auch einfach. VERSION 5.5.901 OPTIONALE LEISTUNGEN Features die Sie weiterbringen Neben vielen Standardfunktionen zur Verwaltung Ihrer Medien bietet Ihnen getasset weitere interessante Leistungen,

Mehr

EDV-Hausleitner GmbH Dokumentation Online Bestellungen

EDV-Hausleitner GmbH Dokumentation Online Bestellungen EDV-Hausleitner GmbH Dokumentation Online Bestellungen Von Michael Obermüller Entwicklung EDV Hausleitner GmbH Bürgerstraß 66, 4020 Linz Telefon: +43 732 / 784166, Fax: +43 1 / 8174955 1612 Internet: http://www.edv-hausleitner.at,

Mehr

Peter Körner Adobe Systems Berlin, 3. Juni 2005

Peter Körner Adobe Systems Berlin, 3. Juni 2005 Interactive Forms based on Adobe Software: Überblick Peter Körner Adobe Systems Berlin, 3. Juni 2005 Einleitung Anwendungsszenarios Technologie Einleitung Anwendungsszenarios Technologie Anforderungen

Mehr

THUNDERBIRD. Vorbereitende Einstellungen auf signaturportal.de für die Nutzung von Thunderbird

THUNDERBIRD. Vorbereitende Einstellungen auf signaturportal.de für die Nutzung von Thunderbird Seite 1 Warum sigmail.de? Der einfachste Weg PDF- Dokumente zu signieren und signierte PDF- Dokumente automatisch zu verifizieren ist die Nutzung der sigmail.de Funktion auf signaturportal.de. PDF- Dokumente

Mehr

intellisigner Intelligent und einfach Rechnungen signieren! Version 1.0.0.0 RC1

intellisigner Intelligent und einfach Rechnungen signieren! Version 1.0.0.0 RC1 Handbuch Intelligent und einfach Rechnungen signieren! Version 1.0.0.0 RC1 Intelligent und einfach! intellisigner von Broadgun Software Rechtskonforme Rechnungssignatur nach 14 UStG Für MS Windows 2000

Mehr

Was ist sigmail.de? Sigmail ist der E-Mail-Server auf www. signaturportal.de. Eine E-Mail Adresse auf signaturportal.de lautet deshalb @sigmail.de.

Was ist sigmail.de? Sigmail ist der E-Mail-Server auf www. signaturportal.de. Eine E-Mail Adresse auf signaturportal.de lautet deshalb @sigmail.de. Seite 1 Was ist sigmail.de? Sigmail ist der E-Mail-Server auf www. signaturportal.de. Eine E-Mail Adresse auf signaturportal.de lautet deshalb @sigmail.de. Warum sigmail.de? Der einfachste Weg elektronische

Mehr

Unternehmens- Profil. Philosophie. Leistungen. Kompetenzen. Produkte

Unternehmens- Profil. Philosophie. Leistungen. Kompetenzen. Produkte Unternehmens- Profil Philosophie Produkte Leistungen Kompetenzen 1 1 1Philosophie / Strategie Wir überzeugen 1 durch Qualität und Kompetenz 1 in allem was wir tun! 1 Das ist seit der Firmengründung 2007

Mehr

Was ist sigmail.de? Sigmail ist der E-Mail-Server auf www. signaturportal.de. Eine E-Mail Adresse auf signaturportal.de lautet deshalb @sigmail.de.

Was ist sigmail.de? Sigmail ist der E-Mail-Server auf www. signaturportal.de. Eine E-Mail Adresse auf signaturportal.de lautet deshalb @sigmail.de. Seite 1 Was ist sigmail.de? Sigmail ist der E-Mail-Server auf www. signaturportal.de. Eine E-Mail Adresse auf signaturportal.de lautet deshalb @sigmail.de. Warum sigmail.de? Der einfachste Weg elektronische

Mehr

CENIT SERVICEMANAGER Pluscard, Saarbrücken 26.11.2014. Dirk Günther, Produktmanager ECM R&D

CENIT SERVICEMANAGER Pluscard, Saarbrücken 26.11.2014. Dirk Günther, Produktmanager ECM R&D CENIT SERVICEMANAGER Pluscard, Saarbrücken 26.11.2014 Dirk Günther, Produktmanager ECM R&D Agenda Überblick Was ist neu Anwendungsfälle Migration Schulung Zusammenfassung 02.12.2014 2 Überblick Was ist

Mehr

ÖSTERREICH RECHNET MIT UNS. Standard e-rechnungs-webservice (SERWS) - Status DI Philip Helger, BRZ 16.06.2015

ÖSTERREICH RECHNET MIT UNS. Standard e-rechnungs-webservice (SERWS) - Status DI Philip Helger, BRZ 16.06.2015 ÖSTERREICH RECHNET MIT UNS Standard e-rechnungs-webservice (SERWS) - Status DI Philip Helger, BRZ 16.06.2015 www.brz.gv.at BRZ GmbH 2015 AGENDA Ziele Prozesse Nachrichteninhalt Organisatorische Rahmenbedingungen

Mehr

eid-server Thomas Koch, Manager Corporate Communications OpenLimit SignCubes AG Berlin, Juli 2010

eid-server Thomas Koch, Manager Corporate Communications OpenLimit SignCubes AG Berlin, Juli 2010 eid-server Thomas Koch, Manager Corporate Communications OpenLimit SignCubes AG Berlin, Juli 2010 Über OpenLimit International führender Anbieter von Software für elektronische Signaturen und Identitäten

Mehr

Die folgenden Features gelten für alle isquare Spider Versionen:

Die folgenden Features gelten für alle isquare Spider Versionen: isquare Spider Die folgenden s gelten für alle isquare Spider Versionen: webbasiertes Management (Administratoren) Monitoring Sichten aller gefundenen Beiträge eines Forums Statusüberprüfung Informationen

Mehr

BytStorMail SAAS als Relay

BytStorMail SAAS als Relay BytStorMail SAAS als Relay In dieser Variante wird BytStorMail zwischen Internet und dem Kundenmailserver geschaltet. Dadurch können neben der E-Mailarchivierung auch die Antivirus- und Antispam- Möglichkeiten

Mehr

Dokumentenverwaltung. Scannen. Eingangsarchiv. Direct Link. Flexibler Zugriff. Archivierung. tacoss.edoc - SOFTWARE FÜR ARCHIVIERUNG

Dokumentenverwaltung. Scannen. Eingangsarchiv. Direct Link. Flexibler Zugriff. Archivierung. tacoss.edoc - SOFTWARE FÜR ARCHIVIERUNG Workflow Direct Link Dokumentenverwaltung Eingangsarchiv Scannen Archivierung Flexibler Zugriff tacoss.edoc - SOFTWARE FÜR ARCHIVIERUNG Inhalt Inhalt 2 Überblick 4 Funktionalität 6 Archiv 7 Eingangsarchiv

Mehr

db-ebills Die globale EIPP-Lösung der Deutschen Bank

db-ebills Die globale EIPP-Lösung der Deutschen Bank db-ebills Die globale EIPP-Lösung der Deutschen Bank Agenda EIPP als Bestandteil der Financial Supply Chain Die Vorteile von EIPP für den Rechnungssteller und den Rechnungsempfänger Unsere EIPP-Komplettlösung

Mehr

Starke Lösung für schlanke Prozesse

Starke Lösung für schlanke Prozesse Starke Lösung für schlanke Prozesse Externe, automatisierte Bearbeitung von Eingangsrechnungen Das Unternehmen SGH steht für Lösungen, die kein anderer Anbieter so erreicht. Potenziale ausschöpfen Jedes

Mehr

ITSM Infoday 2013. Mit Business Process Service Management zu mehr Flexibilität, Transparenz und Stabilität. Peter Brückler

ITSM Infoday 2013. Mit Business Process Service Management zu mehr Flexibilität, Transparenz und Stabilität. Peter Brückler ITSM Infoday 2013 Mit Business Process Management zu mehr Flexibilität, Transparenz und Stabilität Peter Brückler Copyright 2013 NTT DATA EMEA Ltd. Agenda Der Druck auf Unternehmen Business Process Management

Mehr

Netfira Portale und Netfira Apps für die Anbindung von Lieferanten und Kunden

Netfira Portale und Netfira Apps für die Anbindung von Lieferanten und Kunden Netfira Portale und Netfira Apps für die Anbindung von Lieferanten und Kunden Onboarding in Minuten, bi-direktionale Kommunikation, Echtzeitinformationen Netfira wir über uns Software-Unternehmen mit Niederlassungen

Mehr

soluto Multi-Shop-Schnittstelle Effizientes Management von Online-Shops

soluto Multi-Shop-Schnittstelle Effizientes Management von Online-Shops soluto Effizientes Management von Online-Shops Die soluto ist die perfekte Lösung zur Ansteuerung von Online-Shops aus der Sage Office Line. Artikelpflege inkl. Varianten Auftragsimport & Verarbeitung

Mehr

- Blockieren der E-Mail x x - Entfernen von Anhängen x x Hochladen von Anhängen ins Web Portal mit optionaler Quarantäne.

- Blockieren der E-Mail x x - Entfernen von Anhängen x x Hochladen von Anhängen ins Web Portal mit optionaler Quarantäne. Inhalt Anti-Spam Features... 2 Signatur und Verschlüsselung Features... 3 Large File Transfer 4... 5 Fortgeschrittenes E-Mail-Routing... 6 Allgemeine Features... 6 Reporting... 7 www.nospamproy.de Feature

Mehr

Explore Your Business.

Explore Your Business. Explore Your Business. EXTENDED Intelligent Business Solutions Planung und Budgetierung mit Eine Absatzplanung schnell und einfach mit erstellen und alles ohne zu verlassen. KiiqPian macht es dank seiner

Mehr

smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3

smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3 smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3 smartdox connect for ax besteht aus den von edoc entwickelten Komponenten smartdox ax ecm extension und smartdox content

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

ZUGFeRD - Neue Möglichkeiten der Rechnungsverarbeitung nutzen

ZUGFeRD - Neue Möglichkeiten der Rechnungsverarbeitung nutzen ZUGFeRD - Neue Möglichkeiten der Rechnungsverarbeitung nutzen Agenda Derzeitige Situation der Rechnungsverarbeitung Automatisierung der Rechnungseingangsverarbeitung Was ist ZUGFeRD und warum ist es wichtig?

Mehr

Wir machen Ihnen den Prozess

Wir machen Ihnen den Prozess Wir machen Ihnen den Prozess White Paper LIVE READER process Dokumentenplattform für das Modellieren von DMS Geschäftsprozessen. Dokumente erfassen Dokumente prüfen Dokumente archivieren Dokumente weiterleiten

Mehr

LHR Modul <>

LHR Modul <<E-Mail-Versand>> LHR Modul LHR E-mail-Versand Seite 1 Inhaltsverzeichnis Neues Modul: E-Mail Versand PDF (passwortgeschützt)... 3 Allgemeines... 3 Allgemeine Einstellungen für die Verwendung des E-Mail-Versandes...

Mehr

Anwendungsbeispiele des EPO XML Connectors im Vergleich zu konventionellen Schnittstellentechnologien

Anwendungsbeispiele des EPO XML Connectors im Vergleich zu konventionellen Schnittstellentechnologien Anwendungsbeispiele des EPO XML Connectors im Vergleich zu konventionellen Schnittstellentechnologien EPO XML Connector: ABAP TM add-on für alle Integrationen mit SAP. Inhaltsverzeichnis 1 Management Summary...

Mehr

Die CODIN Module. UMP Utesch Media Processing GmbH

Die CODIN Module. UMP Utesch Media Processing GmbH Die CODIN Module Individueller und skalierbarer Einsatz der CODIN Module Bestellplattform Media Asset Management Digital Asset Management PIM Template Seitenplanung WebEdit Workflow Management Vererbung

Mehr

FAQ zur Nutzung von E-Mails

FAQ zur Nutzung von E-Mails Wie richte ich meine E-Mail Adresse ein? FAQ zur Nutzung von E-Mails Wir stellen Ihnen dazu die Mailinfrastruktur auf unserem Server zur Verfügung und richten Ihnen dort die Postfächer und Kennwörter ein.

Mehr

Tragen Sie Ihre Formulare bei sich... ganz ohne Papier. Geschäftsdokumente waren noch nie leichter und noch nie so einfach mitzunehmen

Tragen Sie Ihre Formulare bei sich... ganz ohne Papier. Geschäftsdokumente waren noch nie leichter und noch nie so einfach mitzunehmen Tragen Sie Ihre Formulare bei sich... ganz ohne Papier Geschäftsdokumente waren noch nie leichter und noch nie so einfach mitzunehmen Wussten Sie? 80% von dem, was in Unternehmen gedruckt wird, hat mit

Mehr

Mcrosoft Dynamics NAV Schnittstelle für [accantum] Perfekte Partnerschaft: Microsoft Dynamics NAV und *accantum+:

Mcrosoft Dynamics NAV Schnittstelle für [accantum] Perfekte Partnerschaft: Microsoft Dynamics NAV und *accantum+: Mcrosoft Dynamics NAV Schnittstelle für [accantum] Perfekte Partnerschaft: Microsoft Dynamics NAV und *accantum+: Das Erstellen, Verteilen, Ablegen, Sammeln und Suchen von Dokumenten verbraucht einen großen

Mehr

Strukturiertes Bestellwesen und Flexibilität im Betrieb ein Widerspruch? Ein Lösungsansatz aus der Praxis mit dem Workflow von JobRouter.

Strukturiertes Bestellwesen und Flexibilität im Betrieb ein Widerspruch? Ein Lösungsansatz aus der Praxis mit dem Workflow von JobRouter. Strukturiertes Bestellwesen und Flexibilität im Betrieb ein Widerspruch? Ein Lösungsansatz aus der Praxis mit dem Workflow von JobRouter. Thomas Knauf 26.02.2014 Wer sind wir modernes IT-Systemhaus seit

Mehr

Security-Produkt von IT SOLUTIONS. E-Mail Sicherheit auf höchstem Niveau JULIA. E-Mail Security. Signi. Cloud Security

Security-Produkt von IT SOLUTIONS. E-Mail Sicherheit auf höchstem Niveau JULIA. E-Mail Security. Signi. Cloud Security Security-Produkt von IT SOLUTIONS E-Mail Sicherheit auf höchstem Niveau JULIA wedne Cloud Security E-Mail Security Sign To MailOffice Signi Komplett-Schutz für E-Mails Komfort Statistik-Modul: Graphische

Mehr

Die Software-Generation für das digitale Zeitalter

Die Software-Generation für das digitale Zeitalter 00101001010110101 10110001011101010 11101010101010011 01101110111001110 11101001101010000 Die Software-Generation für das digitale Zeitalter Durchgängig digital > Enterprise Resource Planning Software

Mehr

Mein Zeitsparschwein. Die E-POSTBUSINESS BOX erledigt Ihre Geschäftspost schneller und günstiger.

Mein Zeitsparschwein. Die E-POSTBUSINESS BOX erledigt Ihre Geschäftspost schneller und günstiger. Mein Zeitsparschwein Die E-POSTBUSINESS BOX erledigt Ihre Geschäftspost schneller und günstiger. Sparen Sie sich das Ausdrucken, Kuvertieren und Frankieren leicht installiert, wird die E-POSTBUSINESS BOX

Mehr

CosmosMonitoring Server von CosmosNet

CosmosMonitoring Server von CosmosNet Network Services without limitation. Cosmos Server von CosmosNet Cosmos Cosmos Server [CMS] Der Cosmos Server, erhältlich als zertifizierte Hardware Box, virtuelle Maschine oder Softwarelösung, ist eine

Mehr

10 W-Fragen im Umgang mit elektronischen Rechnungen (erechnung)

10 W-Fragen im Umgang mit elektronischen Rechnungen (erechnung) Version 2.0 Mentana- Claimsoft GmbH Seite 2 10 W-Fragen im Umgang mit 1. Wieso kann ich eine erechnung nicht einfach ausdrucken? 2. Wieso kann ich eine erechnung nicht einfach ausdrucken? 3. Warum muss

Mehr

Ihr perfektes Toolkit für Migrationsprojekte!

Ihr perfektes Toolkit für Migrationsprojekte! Datenmanagement System Datenmanagement System Datenmanagement System PR VAULT Ihr perfektes Toolkit für Migrationsprojekte! Liebe Händler, in den letzten Jahren waren wir in einige Datenmigrationsprojekte

Mehr

Arbeitet Ihr Unternehmen mit klaren Strukturen, effizient,

Arbeitet Ihr Unternehmen mit klaren Strukturen, effizient, Arbeitet Ihr Unternehmen mit klaren Strukturen, effizient, transparent und nachhaltig? Wir Unterstützen Sie dabei. Gezielte Analyse Ihrer Unternehmensprozesse und strukturen Darstellung der Unternehmenssituation

Mehr

Lobster_data. Integriertes Datenmanagement

Lobster_data. Integriertes Datenmanagement Lobster_data Integriertes Datenmanagement 25. 2015Juni 2014 Datenmanagement Lobster_data Die Datenmanagement-Software für EDI (elektronische Datenintegration externer Systeme) EAI (Enterprise Application

Mehr

EDI. Elektronischer Datenaustausch

EDI. Elektronischer Datenaustausch EDI Elektronischer Datenaustausch 1 Inhalt EDI Was ist das? EDI Ihre Vorteile EDI Einbindung und Einsparung EDI Ihre Ansprechpartner 2 EDI Was ist das? 3 Definitionen EDI (Electronic Data Interchange)

Mehr

SIMPLIFYSCAN. A sharp choice in intelligent scanning

SIMPLIFYSCAN. A sharp choice in intelligent scanning SIMPLIFYSCAN A sharp choice in intelligent scanning SIMPLIFYSCAN: A SHARP CHOICE IN INTELLIGENT SCANNING SimplifyScan ist eine intelligente Scanlösung, mit der Sie Dokumente mühelos erfassen und Kopien

Mehr

EDI / Ein Überblick. EDI / Was ist das? Ihre Vorteile. Einsparpotentiale. Ansprechpartner. Hansgrohe. All rights reserved.

EDI / Ein Überblick. EDI / Was ist das? Ihre Vorteile. Einsparpotentiale. Ansprechpartner. Hansgrohe. All rights reserved. EDI / Ein Überblick EDI / Was ist das? Ihre Vorteile Einsparpotentiale Ansprechpartner EDI / Was ist das? EDI (Electronic Data Interchange) EDI ist die elektronische Abwicklung von Geschäftsprozessen von

Mehr

EDI Datenaustausch und Konvertierung Funktionsumfang & Services

EDI Datenaustausch und Konvertierung Funktionsumfang & Services cleardax EDI Datenaustausch und Konvertierung Funktionsumfang & Services Einleitung Hauptfunktionen Datenaustausch (Anbindungsmöglichkeiten) Konvertierung Mappings Zusatzleistungen und Funktionen cleardax

Mehr

Datenkonvertierung und revisionssichere Archivierung über Dienstleister

Datenkonvertierung und revisionssichere Archivierung über Dienstleister Datenkonvertierung und revisionssichere Archivierung über Dienstleister Datenkonvertierung & Online Archiv mit SIGNAMUS Cloudservices, Agenda Überblick Konvertierung & Revisionssichere Archivierung Konvertierung

Mehr

SuFlex. (Flex)ibles. Der Käufer eines ERP Systems (oder sonstiger Software) hat kaum Eingriffsmöglichkeiten innerhalb der Software.

SuFlex. (Flex)ibles. Der Käufer eines ERP Systems (oder sonstiger Software) hat kaum Eingriffsmöglichkeiten innerhalb der Software. SuFlex (Su)lima's (Flex)ibles Reportsystem Der Käufer eines ERP Systems (oder sonstiger Software) hat kaum Eingriffsmöglichkeiten innerhalb der Software. Jede noch so kleine Liste oder Statistik muss programmiert

Mehr

Systembeschreibung. Masterplan Kommunikationsinterface. ASEKO GmbH. Version 1.0 Status: Final

Systembeschreibung. Masterplan Kommunikationsinterface. ASEKO GmbH. Version 1.0 Status: Final Systembeschreibung Masterplan Kommunikationsinterface ASEKO GmbH Version 1.0 Status: Final 0 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 2 2 Architektur... 2 2.1 Anbindung an die MKI Lösung... 2 2.2 Inbound Kommunikationsmethoden...

Mehr

COI-Competence Center MS SharePoint

COI-Competence Center MS SharePoint COI-Competence Center MS SharePoint COI GmbH COI-Competence Center MS SharePoint Seite 1 von 6 1 Überblick 3 2 MS SharePoint Consultingleistungen im Detail 4 2.1 MS SharePoint Analyse & Consulting 4 2.2

Mehr

Technische Voraussetzungen Stand: 29. Juli 2014

Technische Voraussetzungen Stand: 29. Juli 2014 Technische Voraussetzungen Stand: 29. Juli 2014 FineSolutions AG Culmannstrasse 37 8006 Zürich Telefon +41 44 245 85 85 Telefax +41 44 245 85 95 support@finesolutions.ch Inhaltsverzeichnis 1 Einführung...

Mehr

Alles für die Online-Verwaltung Ihrer Geschäftskonten

Alles für die Online-Verwaltung Ihrer Geschäftskonten _DE E-BANKING Alles für die Online-Verwaltung Ihrer Geschäftskonten Sie vor allem MultiLine, ein ausgezeichnetes Werkzeug für die Finanzverwaltung Entscheiden Sie sich für MultiLine, der speziell für Unternehmen

Mehr

Retarus Mail Encryption

Retarus Mail Encryption Retarus Mail Encryption Allgemein Der größte Teil der Kommunikation innerhalb, als auch außerhalb von Unternehmen geschieht per E-Mail. Häufig werden dabei vertrauliche Informationen wie beispielsweise

Mehr

dvv.virtuelle Poststelle

dvv.virtuelle Poststelle Allgemeine Information zu unseren Angeboten über die dvv.virtuelle Poststelle 1 Ausgangssituation Der Einsatz von E-Mail als Kommunikations-Medium ist in der öffentlichen Verwaltung längst selbstverständliche

Mehr

NTx e-billing-system DEBS 1.0 - Übersicht

NTx e-billing-system DEBS 1.0 - Übersicht NTx e-billing-system DEBS 1.0 - Übersicht DEBS = ebilling@sharepoint Was ist DEBS? DEBS ist eine integrierte Lösung zur Archivierung, Beschlagwortung und Weiterverarbeitung elektronischer Rechnungen nach

Mehr

Elektronische Rechnung

Elektronische Rechnung Elektronische Rechnung Rechtliche Grundlagen Dr. Stefan Melhardt, BMF Hintergrund Richtlinie 2010/45/EU des Rates vom 13.7.2010 zur Änderung der MWSt-RL 2006/112/EG: - Vereinfachung, Modernisierung und

Mehr

Produktinformation OUTSOURCING SERVICE & SUPPORT, SOFTWARE AS A SERVICE UND BUSINESS PROCESS OUTSOURCING

Produktinformation OUTSOURCING SERVICE & SUPPORT, SOFTWARE AS A SERVICE UND BUSINESS PROCESS OUTSOURCING Produktinformation OUTSOURCING SERVICE & SUPPORT, SOFTWARE AS A SERVICE UND BUSINESS PROCESS OUTSOURCING DIE WICHTIGSTEN VORTEILE IM ÜBERBLICK ZUSAMMENFASSUNG Konzentration auf Ihre Kerntätigkeiten Investitionsschonend:

Mehr

Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für

Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für Connect to Product Info Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für Connect to verbindet Microsoft Office mit dem Dokumentenmanagement-System DocuWare. -Anwender gewinnen eine ideale Lösung, um Dokumente

Mehr

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Sven Körner Christian Rodrian Dusan Saric April 2010 Inhalt 1 Herausforderung Kundenkommunikation... 3 2 Hintergrund... 3 3

Mehr