Workshops und Seminare. Die fünf strategischen Kräfte von Kanzleien

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Workshops und Seminare. Die fünf strategischen Kräfte von Kanzleien"

Transkript

1 Workshops und Seminare Die fünf strategischen Kräfte von Kanzleien

2 Workshops und Seminare zur Stärkung der strategischen Ressourcen Kanzleien sind dann unternehmerisch erfolgreich, wenn sie im Vergleich zum relevanten Wettbewerb ein attraktives Image aufbauen, und daraus abgeleitete Erwartungen überzeugend erfüllen. Fachliche und unternehmerische Anforderungen für Kanzleien wachsen. Für den Erfolg ist es zunehmend entscheidend, wie attraktiv man als Arbeitgeber wahrgenommen wird, und wie Leistungsträger an die Kanzlei gebunden sowie motiviert und leistungsbereit gehalten werden können. Denn das Personal ist wichtiger Träger der Ressourcen Wissen und Beziehungskompetenz, und es prägt durch die tägliche Arbeit und Interaktion mit Mandanten die Reputation substanziell. Mit dem Workshop- und Seminarangebot von Ulf Hausmann CONSULTING forcieren Kanzleien die Entwicklung ihrer strategischen Ressourcen Wissen, Beziehungskompetenz und Reputation.

3 Inhalt Entwicklung der Ressource Wissen > Wissensmanagement in Kanzleien: Die wichtigste Ressource der Kanzlei richtig nutzen S.4 > Innovationsdesign in Kanzleien: Kreativitätspotenziale nutzen und die Informationsflut managen S.5 > Die fünf strategischen Kräfte von Kanzleien: Wie Sie Ihren individuellen Erfolgsweg verwirklichen S.6 Entwicklung der Ressource Beziehungskompetenz > Storytelling: Die Macht der Worte im Mandanten- und Mitarbeitergespräch effektiv nutzen S.7 > Kanzleiorganisation perfektionieren: Professionelle Teammoderation S.8 > MitarbeiterInnenmotivation im Kanzleialltag: Das Gespräch als Führungsinstrument S.9 Entwicklung der Ressource Reputation > Guerilla Marketing für Kanzleien: Zielgerichtet Marketing-Intelligenz aufbauen S.10 > Die Kanzlei repräsentieren: Reden und Vorträge, die begeistern S.11 > Mehr Mandanten Jetzt! Das 28-Tage Marketing-Programm für SteuerberaterInnen S.12 > Workshop Frank Merkl S.13 Trainerprofil Tina Baumgartner S.14 Trainerprofil Ulf Hausmann S.16 Trainerprofil Frank Merkl S.19 3

4 Entwicklung der Ressource Wissen Wissensmanagement in Kanzleien: Die wichtigste Ressource der Kanzlei richtig nutzen Ulf Hausmann Wissen, verstanden als Gesamtheit der Problemlösefähigkeiten auf Basis von Fachwissen und Erfahrung, ist die wichtigste Ressource in einer Kanzlei und die Grundlage, echte Wettbewerbsvorteile aufzubauen. Kleine Fehler im Umgang zeigen sich in ganz verschiedentlich: Wenn etwas missverstanden wird, eine Detailinformation nicht rechtzeitig ankommt, Übergabeprozesse unzureichend geregelt sind, eine lernfeindliche Atmosphäre besteht oder gar klare Wissensentwicklungsziele fehlen. Lösungen bieten ganzheitliche Ansätze, die die Gegebenheiten in Kanzleien berücksichtigen, indem Kanzleikultur, IT-Infrastruktur und Arbeitsprozesse für einen effektiveren Umgang mit Wissen als Grundlage für neue Entwicklungen genutzt werden. Der Workshop stützt sich auf eine Fragebogenstudie in Steuerberatungskanzleien (600 teilnehmende MitarbeiterInnen). Inhalte > Wie geht man das Thema Verbesserung im Umgang mit Wissen in der Kanzlei an? > Maßnahmen zur Verminderung von Wissensbarrieren > Wissensentwicklung im Kanzleialltag, IT-Lösungen Nutzen > Sie profitieren von Methoden und Erkenntnissen aus der Wissens- und Kanzleiforschung > Sie erlernen Führungswerkzeuge, mit denen Sie Ihr Team effektiver lenken können und motiviert halten > Sie können für Ihre Kanzlei durch Wissensentwicklung strategische Vorteile ausbauen Methoden > Impulsvorträge > Gruppendiskussionen (Plenum & Kleingruppen) > Benchmarks aus Steuerberatungskanzleien

5 Innovationsdesign in Kanzleien: Kreativitätspotentiale nutzen und die Informationsflut managen Tina Baumgartner und Ulf Hausmann Die Informationsflut und der Zeitdruck scheinen ständig zuzunehmen, die kreativen Pausen zwischendurch hingegen stetig abzunehmen. Ihre Kanzlei mit innovativen Ideen voranzubringen und Ihre Teams mit ungewöhnlichen Kreativmethoden auf den Weg zu neuer Servicequalität zu führen erfahren Sie in diesem Workshop. Basis hierfür sind die neuesten Erkenntnisse der Design Thinking- Methode. Der Workshop stützt sich auf neueste empirische Erkenntnisse aus einer zweijährigen Untersuchung von etwa 600 MitarbeiterInnen von Steuerberatungskanzleien im Rahmen des Projektes Grundlagen nachhaltiger Innovationsfähigkeit: Vertrauenskultur und evolutionäre Wissensproduktion, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (Deutschland) gefördert wurde. Inhalte > Menschen im Zentrum von Informations- und Wissensverarbeitung in der Kanzlei > Wissensbarrieren und Innovationserfolg > Flexible Kreativmethoden und strikter Innovationsprozess: Die richtige Mischung von ergebnisorientierter Struktur und Variabilität Nutzen > Sie lernen von neuesten Methoden und Erkenntnissen aus der Innovations- und Kanzleiforschung > Sie schaffen es für Ihre Kanzlei durch innovative Serviceentwicklung langfristig ein einzigartiges Image aufzubauen > Sie profitieren vom praxisnahen Input der TrainerInnen und TeilnehmerInnen Methoden > Impulsvorträge, Kreativ- und Praxisübungen > Gruppendiskussionen (Plenum & Kleingruppen) > Innovationsprojektplanung und -kontrolle 5

6 Die fünf strategischen Kräfte von Kanzleien: Wie Sie Ihren individuellen Erfolgsweg verwirklichen! Ulf Hausmann Erfolg misst sich an vorher festgelegten Zielen. Sie sind unternehmerisch (mit-)verantwortlich, um für das ganze Kanzleiteam inspirierende, motivierende, herausfordernde aber auch erreichbare Ziele zu verfolgen. Im Businessmodell Kanzlei liegt erheblicher Kreativitäts- und Steuerungsspielraum, den Sie für langfristige Marktvorteile Ihrer Kanzlei ausnutzen sollten. Wie Sie für Ihre Kanzlei die eigenen Stärken und Vorteile bezüglich Reputation, Wissens- und Beziehungskapital ausspielen und sich geschickt auf Ihr Wettbewerbs- und Mandantenumfeld einstellen, zeichnet Ihren Weg zum künftigen Erfolg vor. Inhalte > Was macht die Strategieumsetzung im Alltag aus? Welche Grundregeln sind zu beachten? > Out of the box Thinking : Über den Tellerrand schauen, um neue Perspektiven zu entwickeln. > Die Hürde Tagesgeschäft : Welche Barrieren treten auf und wie geht man mit ihnen um? Nutzen > Vermittlung eines umfassenden Überblicks über das Geschäftsmodell Kanzlei > Effektive Ansätze, die Kanzlei unternehmerisch zu entwickeln > Vermittlung von Denkwerkzeugen zur strategischen Kanzleisteuerung Methoden > Vortrag > Skript mit Fragen zur Selbstreflexion, Checklisten > Rückgriff auf empirische Studien aus Kanzleien

7 Entwicklung der Ressource Beziehungskompetenz Storytelling: Die Macht der Worte effektiv nutzen Tina Baumgartner und Ulf Hausmann Steuerberatung ist ein Vertrauensgeschäft und Vertrauen entsteht durch persönliche Kommunikation. Storytelling ist eine effektive Methode, die jeden Tag eingesetzt werden kann. So können SteuerberaterInnen für die laufende Beratung und Zusatzleistungen das nötige Verständnis vermitteln. Bei der Mandantenkommunikation und in der Mitarbeiterführung wird durch Storytelling vermitteltes Wissen besser angenommen und verstanden, weil die ZuhörerInnen im Rahmen einer erzählten Geschichte eingebunden werden. Deshalb ist Storytelling auch eine grundlegende Methode im Wissensmanagement. Inhalte > Storytelling als persönliche Kommunikationsmethode im wissensintensiven Arbeitsumfeld > Mit Storytelling die Aufmerksamkeit und Konzentration der Zuhörer halten > Fallbeispiele aus Kanzleien: Mitarbeiter- und KlientInnenkommunikation Nutzen > Sie lernen, Ihren Zuhörern mehr Wissen in kürzerer Zeit verständlich zu vermitteln > Sie werden mehr Spaß an der Kommunikation mit MandantInnen und MitarbeiterInnen haben > Übung macht den Meister dafür haben Sie im Workshop viel Zeit Methoden > Impulsvorträge, Skripte, Checklisten > Praxisübungen, Feedback, Selbstreflexion > Gruppendiskussionen (Plenum und Kleingruppen) 7

8 Entwicklung der Ressource Beziehungskompetenz Kanzleiorganisation perfektionieren: Moderationstechniken in Teammeetings effektiv nutzen Tina Baumgartner Kennen Sie das auch? Teamsitzungen gehen vorbei, Ergebnisse wurden nicht erzielt oder nicht festgehalten, die Aufgabenverteilung war unklar und es scheitert an der Umsetzung. Oder Ihre MitarbeiterInnen bringen sich nicht mit Ideen ein, auch wenn Sie diese dazu einladen. Wenn Ihr Team aktiv die Kanzlei voranbringen soll, muss sich jede einzelne Person einbringen. Das können Sie als Führungskraft durch gezielte Meetingmoderation unterstützen. Inhalte > Meetings inhaltlich und zeitlich strukturieren: Den Ablauf im Auge behalten und Regeln aufstellen > Die eigene Rolle als Moderator & Moderationsmethodenmix > Der Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen Nutzen > Sie sparen sich Zeit; langweilige und langwierige Meetings gehören der Vergangenheit an > Sie moderieren Meetings sicher, ergebnis- und teilnehmerorientiert, auch in schwierigen Situationen > Sie kennen Methoden der Moderationstechnik und wissen diese einzusetzen Methoden > Impulsvorträge > Praxisübungen zur Moderation, Feedback, Selbstreflexion > Gruppendiskussionen (Plenum & Kleingruppen)

9 Mitarbeitermotivation im Kanzleialltag: Das Gespräch als Führungsinstrument effektiv einsetzen Tina Baumgartner Sie führen täglich Gespräche mit Ihren MitarbeiterInnen: Auf dem Gang, in Tür- und Angelgesprächen oder in Form von Feedbacks und Besprechungen. Wie strukturiert gehen Sie dabei vor? Wie sicher fühlen Sie sich und wie schaffen Sie es, das Gesprächsklima stets zum Positiven zu wenden? In diesem Seminar lernen Sie unterschiedliche Gesprächstypen kennen und anzuwenden. Sie üben anhand von Praxisfällen, wie Sie Gespräche bewusst lenken und Gesprächsförderer einsetzen, damit auch scheinbar verfahrene Situationen zu meistern sind. Inhalte > Mitarbeitergespräche (zum Beispiel Feedbackgespräche, Kritikgespräche, Zielvereinbarungsgespräche und Jahresgespräche) professionell und effektiv durchführen > Die eigene Gesprächshaltung erkennen, Gesprächstechniken einsetzen > Gesprächshemmer vermeiden und schwierige Gesprächssituationen sicher meistern Nutzen > Sie reflektieren ihr eigenes Gesprächsverhalten und üben den gezielten Einsatz der Gesprächsführung > Sie vertiefen und erweitern Ihr Führungswissen durch Kenntnisse aus den Bereichen Verhalten und Kommunikation > Ihr Verhalten in schwierigen Gesprächssituationen wird sicherer Methoden > Impulsvorträge > Praxisorientierte Realplays, Feedback, Selbstreflexion > Gruppendiskussionen (Plenum & Kleingruppen) 9

10 Entwicklung der Ressource Reputation Guerilla Marketing für Kanzleien: Zielgerichtet Marketing-Intelligenz aufbauen Ulf Hausmann Im Kanzleimarketing zählt vor allem eins: Effektivität. Guerilla Marketing bedeutet hier, mehr Kopf als Kapital einzusetzen. Das Effizienzgeheimnis von Marketingmaßnahmen liegt darin, in der Kanzlei kontinuierlich Marketing-Intelligenz aufzubauen und in tägliche Arbeitsroutinen zu integrieren. Dabei spielt selbstverständlich das gesamte Partner- und Mitarbeiterteam eine entscheidende Rolle. Wenn Sie die Perfektionierung Ihres Marketings anstreben, dann ist dieses Training für Sie genau richtig! Sie entwickeln mit professioneller Unterstützung einen eigenen Marketing-Plan und reflektieren über Ihre Ziele und Strategien. Inhalte > Persönliches Image aufbauen und entwickeln > Was funktioniert, was lohnt sich: Vorträge & Seminare, Fachartikel & Newsletter, Netzwerken & Empfehlungsmarketing sowie Social Media & Suchmaschinenoptimierung > Umgang mit der Hürde Tagesgeschäft Nutzen > Vermittlung eines umfassenden Überblicks über Kanzleimarketing > Entwicklung eines eigenen Marketing-Plans > Erfahrungsaustausch, Anregungen und Feedback für eigenen Marketing-Plan Methoden > Impulsvorträge > Gruppendiskussionen (Plenum & Kleingruppen) > Einzelarbeit und Präsentation dieser

11 Die Kanzlei intern und extern repräsentieren: Reden und Vorträge, die begeistern Tina Baumgartner Sie stehen auf der Bühne, wollen einen Inhalt vermitteln und Ihre KlientInnen oder MitarbeiterInnen überzeugen. Doch Präsentation ist nicht gleich Präsentation manche Redner langweilen uns, die Aufmerksamkeit entgleitet ihnen und der Inhalt kommt nicht rüber. Wie können Sie Ihren Auftritt so gestalten, dass Sie andere überzeugen, sich verständlich ausdrücken und dabei sicher und ruhig bleiben? Inhalte > Vorbereitung und Struktur einer Präsentation > Spannung herstellen und halten: Der dramaturgische Bogen > Verständlich kommunizieren > Der Umgang mit der Technik: Medien bewusst einsetzen > Die eigene Stimme & Körpersprache als Einsatzmittel > Umgang mit Fragen und schwierigen Situationen Nutzen > Sie professionalisieren Ihre persönliche Wirkung bei Präsentationen vor KlientInnen, GeschäftspartnerInnen, MitarbeiterInnen oder KollegInnen > Sie erhalten ein stärkeres Bewusstsein über Ihre persönlichen Stärken und Schwächen > Sie wissen, wie Sie Inhalte erfolgreich vermitteln Medien publikumswirksam einsetzen Methoden > Impulsvorträge > Praxisübungen, Feedback, Selbstreflexion > Gruppendiskussionen (Plenum & Kleingruppen) 11

12 Entwicklung der Ressource Reputation Das 28-Tage Marketing-Programm: Tun Sie 10 einfache Dinge täglich für Ihr Marketing! Ulf Hausmann Kennen Sie das? Sie haben viele Ideen, wie Sie Ihre Kanzlei vermarkten möchten, wo Sie hinwollen und welche neuen Kontakte Sie gern aufbauen würden. Aber dann werden von Sie vom Tagesgeschäft überrollt! Auf Basis des Buches Get Clients Now! (wird für den Kurs benötigt) der renommierten Fachautorin C. J. Hayden analysieren Sie, welchen ersten Schritt Sie für eine erfolgreiche Zukunft gehen müssen. Sie lernen erprobte Marketingmaßnahmen und wie Sie diese für sich nutzen können. Anhand Ihres eigenen 28-Tages-Plan erledigen Sie jeden Tag ein paar Kleinigkeiten, und kommen so auf sicheren Erfolgskurs! Inhalte > Über 100 verschiedene erprobte Tools und Taktiken > Wie Sie mit Hilfe des universellen Marketing-Zyklus Ihre Marketing-Leiden diagnostizieren > Ausbruch aus der Analyse-Paralyse und die richtigen Entscheidungen für den Einsatz von Geld und Zeit Nutzen > Ihr konkreter Plan zu mehr Marketing-Erfolg > Wissen, was funktioniert und was nicht funktioniert > Momentum durch Gruppendynamik und Coachingsituation Methoden > Impulsvorträge, Buch (englisch), Einzel- und Gruppenarbeit > Hausaufgaben zwischen den Terminen > Coaching-Phase: 4 wöchentliche Online/-Telefonkonferenzen Hinweis: Für das Programm brauchen Sie die aktuelle Ausgabe von Get Clients Now! (3. Aufl. 2013). Teile des Buches erhalten Sie in deutscher Übersetzung während des Programms, zum effektiven Arbeiten sollten Sie englischsprachige Literatur effizient für sich nutzen können. Get Clients Now! is a trademark of Wings for Business LLC and is used under license.

13 Mit Texten Mandanten gewinnen & binden: Praxis-Tipps für die mandantenorientierte Ansprache Frank Merkl Sie haben einen Internetauftritt. Sie verschicken Ihren Mandantenbrief per . Vielleicht hat Ihre Kanzlei sogar schon eine Seite auf Facebook oder einen Blog. Aber erreichen Sie auch jemanden damit. Hart gefragt: Generieren Sie auf diesem Weg Geschäft? Das große Thema unserer Zeit ist auch für Ihren Kanzleierfolg entscheidend. Wirkt sich Ihre Kommunikation positiv auf Ihren Umsatz aus und können Sie dies gezielt steuern und evaluieren? Hochwertige Informationen und Inhalte versus Marketing-Phrasen. Content-Marketing ein neues Schlagwort geht um. Ganz so neu ist die Erkenntnis aber nicht. Lange Zeit kommunizierten Unternehmen über alle Kanäle die immer gleichen Werbebotschaften. Doch kaum einer hört mehr hin. Im Zeitalter von Internet ist Information keine Frage von Quantität, sondern allein von Qualität. Bieten Sie Ihren Zielgruppen Informationen, die relevant sind. Bereiten Sie die Informationen so auf, dass sie gern gelesen und gut verstanden werden. Bieten Sie verschiedene Wege an, auf denen man sich Informationen holen und mit Ihnen in einen Dialog treten kann. Ihre Branche ist prädestiniert für diese neue Kommunikation. Inhalte > Effiziente und effektive Kommunikation > Texten für Zielgruppen > Pragmatische Strategien für Social Media Nutzen > Überdenken der eigenen bisherigen Mandantenkommunikation > Sicherheit gewinnen im Umgang mit der Kommunikation des 21. Jahrhunderts > Funktionsweisen und Nutzen von Social Media kennenlernen > Sinnvolle Einbindung aller Kanzleimitarbeiter in die Kommunik a ti o n Methoden > Vortrag & Dialog > Workshop & Skript 13

14 Mag. Tina Baumgartner, Trainerin und Moderatorin Wie können Menschen nachhaltig und effektiv lernen? Das fragte sich Tina Baumgartner und fand die Antwort im Training. Seit 10 Jahren unterstützt sie Führungskräfte und Mitarbeiter bei der Weiterentwicklung ihrer individuellen Fähigkeiten. Als Leiterin von über 200 Praxisworkshops zu den Themen Gesprächsführung, Präsentation oder Gruppendynamik lässt sie ihr Know-How aus der Praxis und Wissenschaft mit einfließen. Die Weiterentwicklung der Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien ist ihr dabei ein besonderes Anliegen. Im Auftrag von Hübner & Hübner konzipierte und leitete sie exakt auf die Branche zugeschnittene inhouse & externe Trainings und kennt die Themen, die bewegen. Ihr Studium (Kommunikationswissenschaft, Psychologie, Soziologie & Gruppendynamik), und regelmäßige Aus- und Weiterbildungen (u.a. in den Bereichen Gesprächsführung, Rhetorik, Präsentation, Sprechtechnik, gewaltfreie Kommunikation, interkulturelle Kommunikation, NLP und Körpersprache) bilden den theoretischen Überbau ihrer Erlebnis-orientierten Trainings. Als freie Trainerin steht sie nun gemeinsam mit starken Kooperationspartnern wie Ulf Hausmann Consulting Kanzleien mit dem Wunsch nach Veränderung zur Verfügung. Workshops und Beratung im Auftrag von Hübner & Hübner Auswahl > Gesprächsführung für Führungskräfte: Vom Fachexperten zum Kommunikationsexperten > Vortragstechniken für Führungskräfte: Erfolgreich und gewinnend auftreten > Selbstmanagement für Führungskräfte im Rahmen des

15 ProFirm-Programmes für Kanzleiinhaber > Gesprächskompetenzen in schwierigen Situationen für Geschäftsführer: Kommunikation in Krisenzeiten > Gesprächsführung für MitarbeiterInnen von Steuerberatungskanzleien: Der perfekte Mandantenflirt > Der perfekte Mandantenflirt 2 das Praxisseminar > Serviceorientierung und Kommunikation: Seminarreihe Starker Auftritt > Serviceorientierung, Kommunikation & Motivation: Seminarreihe Kommunikation für Azubis > Individuelles Vortragscoaching, Lemkens & Lemkens Interne Projekte für Hübner & Hübner Auswahl > Individuelles Vortragscoaching interner Führungskräfte > Kick-off-Kommunikationstraining und anschließend individuelles Coaching zu Sprache und Telefonverhalten > Beschwerdemanagement, Team Sekretariat > Bei Anruf Service Professionelles Telefonieren, Team Lohn > Serviceorientierung meets Beschwerdemanagement, teamübergreifend > Individuelle Serviceorientierungs-Coachings für neue Mitarbeiterinnen Was sagen bisherige TeilnehmerInnen? Mich hat am meisten beeindruckt, mit welchen einfachen Mitteln man ein Gespräch beeinflussen kann. Es ist jedem zu empfehlen, sich darüber bewusst zu werden, wie man in einem Gespräch auf andere wirkt und wie man Missverständnisse vermeiden und Konfliktsituationen gegensteuern kann Bärbel Metzger, Moore Stephens, Treuhand Kurzpfalz GmbH Die einfache, lockere und verständliche Art der Darstellung hat mir sehr gut gefallen Sigrid Hufgard, Kern & Heß Sehr gut vorgetragen, praxisnahe Beispiele, realitätsnah Corinna Klett, Hitzer & Hitzer 15

16 Ulf Hausmann, MBA, Dipl. Betriebswirt (BA) Ulf Hausmann ist Berater für Innovationsdesign und Guerilla Marketing, und hilft Steuerkanzleien, Zeit bei unternehmerischen Aufgaben zu sparen. Mit Workshops, Einzel- und Gruppencoachings vermittelt er Wissen und Methoden, mit denen Kanzleien ihre Ziele schneller und effektiver erreichen. Er hat Steuerrecht studiert und war mehr als zehn Jahre im Marketing der ECOVIS AG Steuerberatungsgesellschaft national und international tätig. Zudem hat er einen MBA im Management von inhabergeführten Unternehmen. Davon profitieren Kanzleien bei der Strategieentwicklung und -umsetzung, sowie der Auswahl und Koordinierung von Marketingdienstleistern. Ulf Hausmann ist ausgebildeter Kommunikationstrainer und erforscht Wissensbarrieren und ihre Ursachen in Steuerkanzleien. Dadurch kann er seine Kunden mit neuartigen Lösungen für die Wissens- und Innovationsentwicklung unterstützen. Feedback von Geoff Graham French Speaking Accountant and Business Advisor, London I attended a guerilla marketing workshop led by Ulf in October Ulf is an excellent presenter and leader of this sort of workshop thanks to his enthusiasm and inventive techniques. Ulf helped me to structure my marketing efforts so that I had a better understanding of how to achieve my goals. Pressespiegel - Auszug StB-web.de , Guerilla Marketing für Steuerkanzleien: Wie Sie Marketing-Intelligenz aufbauen Focus-Money 7/2013, Steuerberater-Test: Bestens Beraten Haufe.de , Mit Mandanten richtig kommunizieren: Zielgenaue Informationen SteuerConsultant 1/2012, Mandanteninformation: Drehscheibe

17 Kanzlei-Homepage BetriebsBerater 41/2011, Im Blickpunkt: Kanzleibarometer 2011 Herausforderungen und Erfolgsfaktoren Focus-Money 35/2009, Steuerberater-Test: Berater mit Klasse SteuerConsultant 9/2008, Fremdsprachen Auf Englisch beraten Focus-Money 35/2007, Steuerberater-Test: Berater nach Maß Focus-Money 35/2006, Steuerberater-Test: Piloten im Steuerchaos Consultant 10/2005, Kompetente Steuerberater gefunden Wissenschaftliche Veröffentlichungen und Lehraufträge Determinanten von Wissensbarrieren in Steuerberatungskanzleien Hausmann, U., Scholl, W., Vortrag auf dem 48. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (Bielefeld, ) Interne und externe Kommunikation in der Steuerberatung Lehrauftrag DH-BW Villingen-Schwenningen, Studiengang Steuern und Prüfungswesen (Februar 2012) Taking humor seriously: Why should humans joke though they err? Scheel, T., Hausmann, U. Poster at the 15. European Congress on Work & Organizational Psychology (Maastricht, ) Wissensbarrieren und Psychologische Verträge in Professional Service Firms Hausmann, U., Scheel, T. Poster auf der 2. Rostocker Dienstleistungstagung (Rostock, ) Marketing von Steuerberatern: Kanzleigröße und Erfolg Hausmann, U. Poster auf der 1. Rostocker Dienstleistungstagung (Rostock, ) Kommunikation in Unternehmen Lehraufträge Universität Leipzig, Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie, Blockseminare (Leipzig, Jan und Apr. - Jun. 2006) Praxisbeiträge Literatur und Vorträge Auswahl Vom Umgang mit der Ressource Wissen Auswirkungen auf die Innovationsfähigkeit am Beispiel von Steuerberatungskanzleien Hausmann, U., Scholl, W., in: Mut zu Innovationen Impulse aus Forschung, Beratung und Ausbildung, Springer-Gabler,

18 Sozialpsychologische Ursachen von Wissensbarrieren in Steuerberatungskanzleien Vortrag auf den 2. Kremser Wissensmanagement-Tagen (Krems, 24. April 2013) Using Marketing Tools effectively Vortrag auf dem Partnermeeting von ECOVIS International (Mumbai, 19. Oktober 2012) Best Practice: Marketing Activities of Tax Advisors, Accountants, Lawyers and Auditors Vortrag auf dem Partnermeeting von ECOVIS International (Barcelona, 22. Oktober 2011) Bausteine für Ihr Kanzleimarketing Vortrag auf dem 10. Schwenninger Steuerberatertag der DH-BW VS (Villingen-Schwenningen, 4. März 2009) Key components of professional services firms marketing campaigns Vortrag auf dem Partnermeeting von ECOVIS International (Bukarest, 7. November 2008) 7 Bausteine für Strategieverwirklichung und Kanzleimarketing Vortrag auf dem 5. LEADERSHIP-Kolloquium für Professional Service Firms/Praxisforum für Wirt-schaftskanzleien, (Bensberg, 5. September 2008) Dienstleistungstransparenz und Marketingplan als Erfolgsfaktoren in der Kanzleistrategie Vortrag auf dem ECOVIS Grieger Mallison Beratermeeting (Göhren-Lebbin, 27. Juni 2008)

19 Frank Merkl, freier Berater, Konzeptioner und Texter Frank Merkl ist studierter Pädagoge, ausgebildeter Journalist und seit fast 15 Jahren praktizierender Werber. In seiner Zeit als Festangestellter hat er sich angeeignet, Vater und Mutter seiner Projekte zu werden. Ein Allrounder, der sowohl das operative wie auch das kreative Geschäft in seiner Branche beherrscht. Sein Credo: Verkaufe alles, nur verkaufe niemanden für dumm. Über die Jahre hat er sich immer stärker mit dem Thema Marke in all seinen Ausprägungen beschäftigt. Große ebenso wie kleine Marken wurden von ihm in Kommunikationsfragen beraten und begleitet für, mit oder ohne Agenturpartner. Als freier Berater konzentriert sich seine Arbeit speziell auf kleine und mittelständische Unternehmen, die weitgehend keine Erfahrung bei den Themen Marke und Markenkommunikation besitzen. Denn: Was im Großen erprobt und erfolgreich eingesetzt wird, funktioniert auch im Kleinen richtiges Augenmaß vorausgesetzt. Zusammen mit Ulf Hausmann hat er den Markenauf und -ausbau der ECOVIS AG von Beginn an mitbegleitet. 19

20 Kontakt Ulf Hausmann CONSULTING Dreiserstr. 25 D Berlin 0049/ Rienößlgasse 17/19 A-1040 Wien 0043/ Ulf Hausmann CONSULTING ist ein Beratungsunternehmen für Innovationsdesign und Guerilla Marketing das Steuerkanzleien dabei unterstützt, Zeit bei unternehmerischen Aufgaben zu sparen. Mit Workshops, Einzel- und Gruppencoachings vermittelt der Inhaber Ulf Hausmann Wissen und Methoden, mit denen Kanzleien ihre Ziele schneller und effektiver erreichen. Nach dem Studium des Steuerrechts war Hausmann mehr als zehn Jahre im Marketing der ECOVIS AG Steuerberatungsgesellschaft national und international leitend tätig. Zeitgleich absolvierte Hausmann einen MBA im Management von inhabergeführten Unternehmen. Davon profitieren Kanzleien bei der Strategieentwicklung und umsetzung, sowie der Auswahl und Koordinierung von Marketingdienstleistern. Ulf Hausmann ist ausgebildeter Kommunikationstrainer und erforscht Wissensbarrieren und ihre Ursachen in Steuerkanzleien. Dadurch kann er seine Kunden mit neuartigen Lösungsideen für die Wissens- und Innovationsentwicklung unterstützen.

Zielgruppe Leitende Mitarbeiter von stationären und ambulanten Altenhilfeeinrichtungen, die sich mit dem Thema Belegungssicherung beschäftigen

Zielgruppe Leitende Mitarbeiter von stationären und ambulanten Altenhilfeeinrichtungen, die sich mit dem Thema Belegungssicherung beschäftigen Workshop: Professionelles Belegungsmanagement im Überblick Von der Positionierung bis zur strategischen Umsetzung Für das wirtschaftliche Führen eines sozialen Unternehmens ist das Auslastungs-management

Mehr

Lorenz & Grahn. Angebote für Mitarbeiter der Pflege. Wertschätzende Kommunikation in der Klinik

Lorenz & Grahn. Angebote für Mitarbeiter der Pflege. Wertschätzende Kommunikation in der Klinik Angebote für Mitarbeiter der Pflege Wertschätzende Kommunikation in der Klinik Neben der fachlichen Kompetenz trägt eine wertschätzende Kommunikation mit Patienten und Angehörigen als auch im Team wesentlich

Mehr

Stimme + Körpersprache + Persönlichkeit

Stimme + Körpersprache + Persönlichkeit Seminar Wirkung³ Stimme + Körpersprache + Persönlichkeit Ein offenes Seminar für Sie und Ihre Mitarbeiter, das Wirkung hoch 3 erzielt Eine Plattform des Austausches für Menschen, die mehr erreichen wollen

Mehr

Pleasure Talk und trotzdem klare Worte!

Pleasure Talk und trotzdem klare Worte! Seite 1 Wir freuen uns, Sie auf dem Hof Bettenrode begrüßen zu dürfen! Offenes Training (max. 12 TN) Termin: 08.-09.11.2014 Zeiten: Sa/So 10:00 17:30/ 10:00 15:00 Kosten: 490,- (inkl. Verpflegung) zzgl.

Mehr

Führungskräfte Seminare

Führungskräfte Seminare Führungskräfte Seminare Motivierendes Leistungsklima schaffen Seminare, Coaching, Beratung Motivierendes Leistungsklima schaffen Verdrängungsmärkte bestimmen die Zukunft Viele Unternehmen befinden sich

Mehr

Wer ist Joachim M. Hecker? Wer ist Joachim M. Hecker?

Wer ist Joachim M. Hecker? Wer ist Joachim M. Hecker? Wer ist Joachim M. Hecker? Wer ist Joachim M. Hecker? Eckdaten Eckdaten - Gründungsjahr - 1996 Gründungsjahr 1996 - Geschäftstätigkeit - Beratung Geschäftstätigkeit - Training - Coaching Beratung - Training

Mehr

Ein Methodenwerkzeugkasten für die Gestaltung von Veranstaltungen

Ein Methodenwerkzeugkasten für die Gestaltung von Veranstaltungen Ein werkzeugkasten für die Gestaltung von Veranstaltungen Auch Dozent/innen benötigen ein praxisorientiertes Aufbautraining für die Gestaltung ihrer Veranstaltungen. In diesem praxisorientierten Trainingsseminar

Mehr

Unternehmerpersönlichkeit

Unternehmerpersönlichkeit Unternehmerpersönlichkeit 2 Inhaltsverzeichnis Ziele und Zielgruppe 3 Unternehmen statt Unterlassen: Klarheit für die Unternehmerrolle 5 Wandel gestalten: Systemisches Denken und Change Management 7 Die

Mehr

Akademie. SELFIE s 2015. Selbstauslöser für Macher und Entscheider im Handwerk. Strategie. Entwicklung. Leidenschaft. Führung. Identifikation. Erfolg!

Akademie. SELFIE s 2015. Selbstauslöser für Macher und Entscheider im Handwerk. Strategie. Entwicklung. Leidenschaft. Führung. Identifikation. Erfolg! SELFIE s 2015 Akademie Selbstauslöser für Macher und Entscheider im Handwerk Strategie. Entwicklung. Leidenschaft. Führung. Identifikation. Erfolg! SELFIE s 2015 1 Vorwort Selfie s treffen derzeit den

Mehr

Gelassen und sicher im Stress

Gelassen und sicher im Stress Gelassen und sicher im Stress Training zur kognitiven Stressbewältigung für MitarbeiterInnen und Führungskräfte Mit Selbsttest: Welcher Stresstyp sind Sie? Im Training erlernen Sie fundierte Techniken

Mehr

Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh

Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Beratung Training Workshops Coaching Offene Seminare Möchten Sie sich und Ihre Mitarbeiter in Höchstform bringen? Die Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh ist seit

Mehr

Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit

Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit Das Ausbildungs- und Entwicklungsprogramm zur erfolgreichen Mitarbeiterführung 2013/2014 1 Beschreibung des Programms ist ein Ausbildungs- und Entwicklungs-

Mehr

Unternehmerische Qualifikation in der Steuerberatung

Unternehmerische Qualifikation in der Steuerberatung Unternehmerische Qualifikation in der Steuerberatung Kundenorientierung, Identifikation mit dem eigenen Unternehmen und dessen Transport nach außen, d.h. ein aktives Einbringen in die Kundenakquise sind

Mehr

So arbeiten wir. Mobil. Zielführend. Motivierend. Individuell & Flexibel. Ganzheitlich. Komplementär

So arbeiten wir. Mobil. Zielführend. Motivierend. Individuell & Flexibel. Ganzheitlich. Komplementär Schön, dass Sie wachsen wollen! Wir unterstützen die zielgerichtete Weiterentwicklung Ihres Unternehmens. Ob Auszubildender, Mitarbeiter oder Führungskraft wir stärken soziale, personale und fachliche

Mehr

Teamentwicklung mit ProMES

Teamentwicklung mit ProMES Teamentwicklung mit ProMES Teams erfolgreich führen mit Zielsetzung, Partizipation und Feedback Mit Zertifikat durch ProMES-ECC Motivation und Leistung steigern ohne Risiken und Nebenwirkungen work smarter,

Mehr

Forschungsverbund Mecklenburg-Vorpommern e.v. Zielorientierte Einwerbung von Forschungsgeldern

Forschungsverbund Mecklenburg-Vorpommern e.v. Zielorientierte Einwerbung von Forschungsgeldern Forschungsverbund Mecklenburg-Vorpommern e.v. Titel Zielorientierte Einwerbung von Forschungsgeldern Spitzenforschung erfordert nicht nur gute Ideen, sondern auch eine entsprechende Finanzierung. Diese

Mehr

Kommunikation. Schulungsflyer

Kommunikation. Schulungsflyer Kommunikation Schulungsflyer Praxisorientiertes Kommunikationstraining für Führungskräfte Das praxisorientierte Kommunikationstraining für Führungskräfte basiert auf den Anwendungsmöglichkeiten und Prinzipien

Mehr

Unser Verständnis von Mitarbeiterführung

Unser Verständnis von Mitarbeiterführung Themenseminar für Führungskräfte Darum geht es in unseren Seminaren und Trainings-Workshops für Führungskräfte: Führungskräfte schaffen Bedingungen, in denen sie selbst und ihre Mitarbeiter sich wohlfühlen,

Mehr

Digital Leader Development Program. Training for Success IPA

Digital Leader Development Program. Training for Success IPA Digital Leader Development Program Training for Success IPA Die Herausforderung für Digital Leader Führung in einem agilen Arbeitsumfeld bedeutet häufig: führen in flachen Hierarchien, Steuerung von Selbstorganisation,

Mehr

dann sind Sie hier richtig!

dann sind Sie hier richtig! F ü h r u n g s E l i t e A c a d e m y Ihre persönliche Einladung zum ultimativen Management-Power-Tag Ihr Impuls zum Erfolg! Die gekonnte Führung von Mitarbeiter-Gesprächen Max. 8 Teilnehmer ermöglicht

Mehr

Sie wollen mehr erreichen? PersonalEntwicklung Pruß einschalten!

Sie wollen mehr erreichen? PersonalEntwicklung Pruß einschalten! Sie wollen mehr erreichen? PersonalEntwicklung Pruß einschalten! Sie wollen Potenziale ausschöpfen? PersonalEntwicklung Pruß legt die Ressourcen frei! Jeder Hauptverantwortliche eines Unternehmens weiß,

Mehr

Basistraining für Führungskräfte

Basistraining für Führungskräfte Basistraining für Führungskräfte Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter die auf eine Führungsaufgabe vorbereitet werden oder diese neu übernehmen und die Grundlagen erfolgreicher Führungsarbeit kennen

Mehr

FÜHRUNGS KRÄFTE SEMINAR. In 3 Tagen zur qualifizierten Führungspersönlichkeit professionell erfolgsorientiert praxisnah

FÜHRUNGS KRÄFTE SEMINAR. In 3 Tagen zur qualifizierten Führungspersönlichkeit professionell erfolgsorientiert praxisnah FÜHRUNGS KRÄFTE SEMINAR In 3 Tagen zur qualifizierten Führungspersönlichkeit professionell erfolgsorientiert praxisnah NÄCHSTER TERMIN OKT./NOV. 2015 ERFOLGREICHES FÜHREN IST LERNBAR Führungskräfte fallen

Mehr

Institut für Weiterbildung und Training. präsentiert: Stark im Beruf Stark im Leben. Das Lehrlingsprogramm für Unternehmen

Institut für Weiterbildung und Training. präsentiert: Stark im Beruf Stark im Leben. Das Lehrlingsprogramm für Unternehmen Institut für Weiterbildung und Training präsentiert: Stark im Beruf Stark im Leben Das Lehrlingsprogramm für Unternehmen IWBT das Institut für Weiterbildung und Training ist ein privat geführtes Unternehmen,

Mehr

Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten. verantwortungsvoll, fachkompetent, erfahren

Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten. verantwortungsvoll, fachkompetent, erfahren Angepasste Konzepte und Instrumente für die Umsetzung einer modernen Führungskultur Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten Wirkung erzielen Prozesse gestalten Mitarbeiter führen Personal

Mehr

Teamführung/ Teamentwicklung

Teamführung/ Teamentwicklung Freie Fahrt für Neues. Teamführung/ Teamentwicklung Freie Fahrt für Neues. unterstützt die professionelle und zielgerichtete Weiterbildung. Erfolgsorientierte Personen und Unternehmungen finden bei Beat

Mehr

Erfolgreich überzeugen!

Erfolgreich überzeugen! Tagesseminare Patric P. Kutscher Erfolgreich überzeugen! Die besten Kommunikations-Tipps an einem Tag Zwei Termine zur Auswahl! Reden kann jeder. Überzeugen auch! Wir Menschen kommunizieren ständig. Und

Mehr

Smarter Sales Program 2014 ales Acquisition Pilot. Vertriebstraining für IBM Business Partner im Überblick

Smarter Sales Program 2014 ales Acquisition Pilot. Vertriebstraining für IBM Business Partner im Überblick Smarter Sales Program 2014 ales Acquisition Pilot Vertriebstraining für IBM Business Partner im Überblick Hintergrund Der Zweck - systematisch und nachhaltig Vertriebskompetenz aufbauen, die direkt im

Mehr

PROGRAMM 2014 SEMINARE & LEHRGÄNGE FÜHRUNG UND MANAGEMENT

PROGRAMM 2014 SEMINARE & LEHRGÄNGE FÜHRUNG UND MANAGEMENT PROGRAMM 2014 SEMINARE & LEHRGÄNGE FÜHRUNG UND MANAGEMENT We encourage and support development www.mdi-training.com FÜR NEUE FÜHRUNGSKRÄFTE Kompetent als neue Führungskraft Die wichtigsten Führungsinstrumente

Mehr

Seminarreihe für Pflegeberufe

Seminarreihe für Pflegeberufe Sie sind ständig gefordert sich auf besondere Bedürfnisse von alten oder kranken Menschen einzustellen Sie sind aber auch Ansprechpartner für Angehörige dieser zu betreuenden Menschen und hier oft mit

Mehr

Schulungsangebote. Katja Fleck Consulting

Schulungsangebote. Katja Fleck Consulting Schulungsangebote Katja Fleck Consulting Schulungen aus der Praxis für die Praxis Ich biete Ihnen zielgruppengerechte und praxisorientierte Schulungen für Beschwerde-, Event-, Ideen- und Zeitmanagement!

Mehr

STEPHAN REICHENBACH Coaching Training Beratung

STEPHAN REICHENBACH Coaching Training Beratung STEPHAN REICHENBACH Coaching Training Beratung Change Management Führungskräfteentwicklung Coaching Während meiner langjährigen Tätigkeit in der Finanzbranche und in vielfältigen Projekten habe ich die

Mehr

B.O.T.H. Beratung Outsourcing Training Hunting

B.O.T.H. Beratung Outsourcing Training Hunting B.O.T.H. Beratung Outsourcing Training Hunting Herzlich Willkommen bei Verkaufs-Prinzip.de die Umsatzstrategie. Was genau erwartet Sie? Verkaufs-Prinzip.de steht für qualifizierte Neukundengewinnung, kompetentes

Mehr

Wissen schafft Vorsprung!

Wissen schafft Vorsprung! Wissen schafft Vorsprung! Führen in der Produktion und im Team Wissen im Betrieb weitergeben: Grundlagen für Interne Trainer Vom Kollegen zum Chef - Von der Kollegin zur Chefin Erfolgreicher Umgang mit

Mehr

Seminarangebot. Neue Strategien und Kompetenzen für Unternehmer. Erfolgreich im Strukturwandel

Seminarangebot. Neue Strategien und Kompetenzen für Unternehmer. Erfolgreich im Strukturwandel Seminarangebot Neue Strategien und Kompetenzen für Unternehmer Erfolgreich im Strukturwandel Veranstalter: fidelus marketingcontor Marion Orthmann (MO) Armin Sternberg (AS) Jessica Perakovic (JP) -----------------------------------------------------------------------------

Mehr

Rekrutieren Sie. im Internet. Ihre Laufkundschaft. Wir machen sie bekannt! www.lokales-online-marketing.com. Lokales online Marketing

Rekrutieren Sie. im Internet. Ihre Laufkundschaft. Wir machen sie bekannt! www.lokales-online-marketing.com. Lokales online Marketing Rekrutieren Sie Ihre Laufkundschaft im Internet Lokales online Marketing Wir machen sie bekannt! 20 aller Suchanfragen haben % einen lokalen Bezug Aber Finden Ihre Kunden Ihr Geschäft? Im Lokalen Geschäft

Mehr

Gutes in Frage stellen, um Besseres anzustreben.

Gutes in Frage stellen, um Besseres anzustreben. Gutes in Frage stellen, um Besseres anzustreben. Inhaber Klaus-Dieter Kirstein erwarb als Führungskraft der Bundeswehr besondere Kenntnisse im Projekt- und Organisationsmanagement sowie der Weiterbildung

Mehr

Sales Communications

Sales Communications Sales Communications Ein Workshopkonzept fü r eine innovative ipad Integration Sales Communications 1 Die Ausgangssituation Das ipad findet zunehmend Verbreitung in Unternehmen. Es wird immer häufiger

Mehr

yuii ist genau das Business-Training, das wir uns am Anfang unserer Karrieren gewünscht hätten.

yuii ist genau das Business-Training, das wir uns am Anfang unserer Karrieren gewünscht hätten. yuii ist genau das Business-Training, das wir uns am Anfang unserer Karrieren gewünscht hätten. Wir möchten Ihnen gerne yuii vorstellen! yuii Business-Training haben wir speziell für Berufseinsteiger und

Mehr

Führen von gewerblichen Mitarbeitern Eine Seminarreihe für Führungskräfte im gewerblichen Bereich

Führen von gewerblichen Mitarbeitern Eine Seminarreihe für Führungskräfte im gewerblichen Bereich www.pop-personalentwicklung.de Führen von gewerblichen Mitarbeitern Eine Seminarreihe für Führungskräfte im gewerblichen Bereich 1 Die Führungskraft im gewerblichen Bereich Die Führungskraft im gewerblichen

Mehr

Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden.

Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden. Lehrgang Train the Trainer Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden. Wollen Sie Menschen durch Ihren Vortragsstil begeistern? Durch professionellen

Mehr

Lösungsorientierte Gesprächsführung

Lösungsorientierte Gesprächsführung Lösungsorientierte Gesprächsführung Kurs-Nr. 100 Das Führen professioneller Gespräche ist wichtiger Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit. Der lösungsorientierte Ansatz geht davon aus, dass es Lösungen gibt

Mehr

Beratung für strategische Entwicklung im Zielgebiet Potenziale sichtbar machen

Beratung für strategische Entwicklung im Zielgebiet Potenziale sichtbar machen Angebotsübersicht Beratung für strategische Entwicklung im Zielgebiet Potenziale sichtbar machen Sie sind Personaler oder Touristiker und auf der Suche nach optimalen Personal- und Touristikkonzepten?

Mehr

Die POWER-AZUBI-SCHMIEDE OBERFRANKEN

Die POWER-AZUBI-SCHMIEDE OBERFRANKEN Die POWER-AZUBI-SCHMIEDE OBERFRANKEN MODERNE TRAININGS ZUR PERSÖNLICHKEITS- ENTWICKLUNG VON AUSZUBILDENDEN PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG FÜR AZUBIS BRAUCHT ES SO ETWAS WIRKLICH? WIR SAGEN JA! Viele größere

Mehr

Der erste Eindruck ist der wichtigste. Und der letzte bleibt.

Der erste Eindruck ist der wichtigste. Und der letzte bleibt. Der erste Eindruck ist der wichtigste. Und der letzte bleibt. Unser Portfolio Inbound Qualifizierte Anrufannahme Outbound Gewinnung von neuen Kunden und Aufträgen Backoffice Professionelle Sekretariatstätigkeiten

Mehr

gutundgut 5-Sterne-Service für KMU

gutundgut 5-Sterne-Service für KMU gutundgut 5-Sterne-Service für KMU Nutzen Sie die Servicekultur der Top-Hotellerie für Ihr Unternehmen. Mögen Sie erstklassigen Service? Zuvorkommend und kompetent einfach so wie man es sich vorstellt?

Mehr

Profil. Gabriele Lenker-Behnke Coach und Trainerin. Jahrgang 1960

Profil. Gabriele Lenker-Behnke Coach und Trainerin. Jahrgang 1960 1 Profil Gabriele Lenker-Behnke Coach und Trainerin Jahrgang 1960 Seit über 20 Jahren bin ich als Beraterin und Coach und als Trainerin und Moderatorin tätig. Viele Jahre davon war ich als interner Coach

Mehr

Ihre KarrIere BItte!

Ihre KarrIere BItte! Ihre Karriere Bitte! Neue Perspektiven mehr Motivation. Sie sind erfolgreich: im Beruf, in Ihrem Unternehmen. Sie träumen davon, ein beruflich erfülltes Leben zu führen. Sie suchen nach einer motivierenden

Mehr

Freie Fahrt für Neues. Kundenorientierung

Freie Fahrt für Neues. Kundenorientierung Freie Fahrt für Neues. Kundenorientierung Freie Fahrt für Neues. unterstützt die professionelle und zielgerichtete Weiterbildung. Erfolgsorientierte Personen und Unternehmungen finden bei Beat A. Eckert

Mehr

DEN RUSSISCHEN BANK-KUNDEN GEWINNEN

DEN RUSSISCHEN BANK-KUNDEN GEWINNEN DEN RUSSISCHEN BANK-KUNDEN GEWINNEN Vertrauensaufbau im Private Banking durch Kulturverständnis INTERKULTURELLES PRAXIS-TRAINING DEN RUSSISCHEN BANK-KUNDEN GEWINNEN Vertrauensaufbau im Private Banking

Mehr

McStudy News - Ihr Wissensvorteil für persönliche Weiterentwicklung - OKTOBER 2011

McStudy News - Ihr Wissensvorteil für persönliche Weiterentwicklung - OKTOBER 2011 McStudy News - Ihr Wissensvorteil für persönliche Weiterentwicklung - OKTOBER 2011 Erfolgsgeschichten Ein McStudy Mitglied berichtet Tipp des Monats: Zeitmanagement Unsere Veranstaltungen im November &

Mehr

Qualifikation ist Dein Schlüssel zum Erfolg in Beruf und Karriere.

Qualifikation ist Dein Schlüssel zum Erfolg in Beruf und Karriere. Sicherheit und Erfolg in der Ausbildung. Auszubildende Lerne, schaffe, leiste was... dann kannste, haste, biste was! Qualifikation ist Dein Schlüssel zum Erfolg in Beruf und Karriere. Mit diesen sechs

Mehr

FÜHRUNGSKOMPETENZ Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit.

FÜHRUNGSKOMPETENZ Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit. JETZT KENNE ICH MEINE AUFGABEN ALS FÜHRUNGSKRAFT UND WEISS WIE ICH MICH VERHALTEN MUSS. Hans-Peter Drexler, Geschäftsführer Produktion/Logistik Braumeister Schneider Weisse G. Schneider & Sohn GmbH Weissbier-Spezialitätenbrauerei

Mehr

PeP im Mittelstand gegen den Strom schwimmen, profitabler als andere arbeiten.

PeP im Mittelstand gegen den Strom schwimmen, profitabler als andere arbeiten. PeP im Mittelstand gegen den Strom schwimmen, profitabler als andere arbeiten. Erfolg braucht Unternehmer mit Pioniergeist, die innovativ den Markt verändern, und nicht nur Manager, die das Bestehende

Mehr

der fokussierte manager ein modulares trainingskonzept zu noch mehr erfolg als führungskraft

der fokussierte manager ein modulares trainingskonzept zu noch mehr erfolg als führungskraft ein modulares trainingskonzept zu noch mehr erfolg als führungskraft Der Schwerpunkt dieses Trainings liegt in der Entwicklung der authentischen Führungskompetenzen: Daniel Goleman spricht in seinem neuen

Mehr

# $! % & $ ' % () "& *" + ) $, " + $ -& - & $, + " $ -. /! #!( % + + +(" 1- $ 2 & 1# 34 $,

# $! % & $ ' % () & * + ) $,  + $ -& - & $, +  $ -. /! #!( % + + +( 1- $ 2 & 1# 34 $, !" # $! % & $ ' % () "& *" +!" ) $, " + $ -& - & $, + " $ -. /!!0 #!( % + + +(" 1- $ 2 & 1# 34 $, $%&'()# * & +! "# ( 2 (. (" 5". 5 6 7!891:!;:?@@A>@@9=>?B:A@@, < @C7?A--D

Mehr

Was haben ein Pilot, ein Arzt, ein Verkäufer, eine Führungskraft und ein Trainer gemeinsam?

Was haben ein Pilot, ein Arzt, ein Verkäufer, eine Führungskraft und ein Trainer gemeinsam? Was haben ein Pilot, ein Arzt, ein Verkäufer, eine Führungskraft und ein Trainer gemeinsam? Der Pilot hat eine große Verantwortung für seine Passagiere. Der Arzt für seine Patienten. Der Verkäufer gegenüber

Mehr

Wer den Weg kennt, braucht sich nicht an jeder Kreuzung neu zu orientieren.

Wer den Weg kennt, braucht sich nicht an jeder Kreuzung neu zu orientieren. Wer den Weg kennt, braucht sich nicht an jeder Kreuzung neu zu orientieren. Inhalt Warum Coaching S. 4 Coaching ganz allgemein S. 6 Verkaufscoaching S. 8 Außendienst S. 10 Outdoor Coaching S. 12 Beratung

Mehr

Mein Profil als Berater/-in Einführung für neue Beratungskräfte - CECRA-Modul 1 -

Mein Profil als Berater/-in Einführung für neue Beratungskräfte - CECRA-Modul 1 - Mein Profil als Berater/-in Einführung für neue Beratungskräfte - CECRA-Modul 1 - Beratungskräfte der unteren Landwirtschaftsbehörde, die in die Einzelberatung einsteigen und noch wenig Erfahrung in Beratung

Mehr

für Lehrlinge Die Workshops sind so aufgebaut, dass sie je nach Bedarf individuell für jedes Lehrjahr zusammengestellt werden können.

für Lehrlinge Die Workshops sind so aufgebaut, dass sie je nach Bedarf individuell für jedes Lehrjahr zusammengestellt werden können. Spezial-Workshops für Lehrlinge Die Jugend soll ihre eigenen Wege gehen, aber ein paar Wegweiser können nicht schaden! Pearl S. Buck Jedes Unternehmen ist auf gute, leistungsfähige und motivierte Lehrlinge

Mehr

ARQIS Academy DÜSSELDORF MÜNCHEN TOKIO

ARQIS Academy DÜSSELDORF MÜNCHEN TOKIO ARQIS Academy DÜSSELDORF MÜNCHEN TOKIO Überblick Die Kanzlei ARQIS Academy Ihr Weg zum Ziel Drei Bausteine zum Erfolg Anschriften 2 ARQIS Rechtsanwälte Unsere Kanzlei Januar 2006: Gründung der Kanzlei

Mehr

einfach mehr ist eine Verbindung von professionalität und Vielfalt, die Menschen zum Erfolg führt.

einfach mehr ist eine Verbindung von professionalität und Vielfalt, die Menschen zum Erfolg führt. ist eine Verbindung von professionalität und Vielfalt, die Menschen zum Erfolg führt. Die BDO Gruppe zählt zu den führenden österreichischen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften. Unsere

Mehr

Curriculum Softskills für Experten

Curriculum Softskills für Experten Curriculum Softskills für Experten MentaleStärke,Kommunikation Konfliktlösung,Veränderungsmanagement Ein$modulares,$interaktives$Weiterbildungskonzept$$zur$Entwicklung$ von$mentalen$und$sozialen$kompetenzen$von$experten$und$

Mehr

Best Age Seminare Initiative für eine altersgerechte Personalentwicklung. Best Age Seminare zur Unterstützung altersgerechter Personalentwicklung

Best Age Seminare Initiative für eine altersgerechte Personalentwicklung. Best Age Seminare zur Unterstützung altersgerechter Personalentwicklung Best Age Seminare zur Unterstützung altersgerechter Personalentwicklung Zielgruppe: Fach- und / oder Führungskräfte Erfolg durch persönliche Kompetenz In Ihrem Arbeitsumfeld sind Sie an Jahren und Erfahrung

Mehr

SALES POWER 3. Sales Power 3. Search.Evaluation.Training

SALES POWER 3. Sales Power 3. Search.Evaluation.Training SALES POWER 3 Sales Power 3 Search.Evaluation.Training 1 Sales Power hoch drei. Die Besten finden, gewinnen und halten SALES POWER Zielgerichtet trainieren & Know-how ausbauen Potentiale erkennen & Team

Mehr

Process Consulting. Beratung und Training. Branchenfokus Energie und Versorgung. www.mettenmeier.de/bpm

Process Consulting. Beratung und Training. Branchenfokus Energie und Versorgung. www.mettenmeier.de/bpm Process Consulting Process Consulting Beratung und Training Branchenfokus Energie und Versorgung www.mettenmeier.de/bpm Veränderungsfähig durch Business Process Management (BPM) Process Consulting Im Zeitalter

Mehr

Kompetenz als Berufung

Kompetenz als Berufung Kompetenz als Berufung PREMIUM LERNEN. PREMIUM LEBEN. Sie gehören zu den Menschen, die mehr können wollen und verstehen möchten, wie jede Veränderung bestmögliches Wachstum und positive Weiterentwicklung

Mehr

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Marketing Kreativ. Bildungscenter = Erfolgscenter

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Marketing Kreativ. Bildungscenter = Erfolgscenter BILDUNG + KOMPETENZ + NETZWERK = ERFOLG! BIC DO IT YOURSELF Lehrgang Marketing Kreativ Bildungscenter = Erfolgscenter Elisabethstrasse 101/2, A 8010 Graz T: +43 316 347 000 M: +43 699 12 40 44 08 E: office@bic.cc

Mehr

Führungs Kräfte Ausbildung

Führungs Kräfte Ausbildung Führungs Kräfte Ausbildung 1 2 4 3 Für alle Mitarbeiter, die... * Verantwortung haben oder anstreben * lernen und sich entwickeln wollen * bereit sind, die Zukunft zu gestalten In 4 Praxis-Modulen à 3

Mehr

Gewusst wie: So meistern Sie Ihre Führungsaufgaben erfolgreich

Gewusst wie: So meistern Sie Ihre Führungsaufgaben erfolgreich » Führung als Erfolgsfaktor» Herausforderungen» Führungskompetenzen» Führung STÄRKEN Führen Fordern Fördern Gewusst wie: So meistern Sie Ihre Führungsaufgaben erfolgreich Gute Mitarbeiterführung als Erfolgsfaktor

Mehr

AUSBILDUNG DIE FÜHRUNGSKRAFT ALS COACH

AUSBILDUNG DIE FÜHRUNGSKRAFT ALS COACH AUSBILDUNG DIE FÜHRUNGSKRAFT ALS COACH COACHING BASIS VERTRIEBSCOACHING COACHING-TOOLS FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE Seite 2 von 6 ZIELSETZUNG Die Weiterbildung richtet sich an Führungskräfte (Marktbereichsleiter,

Mehr

FAB Führungsstil-Analyse und Beratung. LSAC Leadership Analysis and Coaching. sind wir bereit für Leadership und Kooperation. Erst wenn wir selbst

FAB Führungsstil-Analyse und Beratung. LSAC Leadership Analysis and Coaching. sind wir bereit für Leadership und Kooperation. Erst wenn wir selbst wie es sein könnte. Erst wenn wir selbst unser Potenzial entdecken sind wir bereit für Leadership und Kooperation ist noch nichts jeder Entwicklung FAB Führungsstil-Analyse und Beratung Am Anfang LSAC

Mehr

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit nur vier Schritten Ihr Zielgruppenmarketing effizienter gestalten und direkt bei Ihren zukünftigen Kunden landen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit nur vier Schritten Ihr Zielgruppenmarketing effizienter gestalten und direkt bei Ihren zukünftigen Kunden landen. Bei der stetig wachsenden Zahl von Konkurrenten wird ein kundenorientiertes Marketing immer wichtiger, um zielgerichtet auf spezifische Zielgruppen einzugehen. Der Trick besteht darin, eine Sehnsucht zu

Mehr

Konflikte konstruktiv lösen

Konflikte konstruktiv lösen Seminar Konflikte konstruktiv lösen Erkennen Sie blockiertes Potenzial in Konflikten und lösen Sie Streitigkeiten zu Ihrem Vorteil und zum Nutzen des gesamten Unternehmens Seminar Ihr Nutzen Konflikte

Mehr

Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden.

Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden. Lehrgang Train the TrainerIn Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden. Wollen Sie Menschen durch Ihren Vortragsstil begeistern? Durch

Mehr

Berufsbegleitende Weiterbildung Beratungskompetenz für IT-Dienstleister

Berufsbegleitende Weiterbildung Beratungskompetenz für IT-Dienstleister Berufsbegleitende Weiterbildung Beratungskompetenz für IT-Dienstleister I Berufsbegleitende Weiterbildung Beratungskompetenz für IT-Dienstleister Statt seinen Kunden davon überzeugen zu wollen, dass man

Mehr

Training. Vom Kollegen zur Führungskraft. Den Karriereschritt vom Kollegen zum Vorgesetzten souverän meistern

Training. Vom Kollegen zur Führungskraft. Den Karriereschritt vom Kollegen zum Vorgesetzten souverän meistern Vom Kollegen zur Führungskraft Den Karriereschritt vom Kollegen zum Vorgesetzten souverän meistern Ihr Nutzen Wer aus dem Kreis der Kollegen plötzlich mit Führungsverantwortung betraut wird, hat eine Vielzahl

Mehr

POWER RHETORIK. mit MAG. BERNHARD AHAMMER und MAG. WOLF HAGEN LEHRGANG FÜR KOMMUNIKATION UND FÜHRUNG

POWER RHETORIK. mit MAG. BERNHARD AHAMMER und MAG. WOLF HAGEN LEHRGANG FÜR KOMMUNIKATION UND FÜHRUNG POWER RHETORIK mit MAG. BERNHARD AHAMMER und MAG. WOLF HAGEN LEHRGANG FÜR KOMMUNIKATION UND FÜHRUNG TRAININGS-STIL 1. Einfache Praxistipps statt komplizierten Theorien. 2. Spannende Übungen statt trockenen

Mehr

Zertifizierter HR-Manager (S&P)

Zertifizierter HR-Manager (S&P) Zertifizierter HR-Manager (S&P) Das S&P Unternehmerforum führt die Ausbildung zum Zertifizierten HR-Manager (S&P) durch. Durch hochkarätige Referenten aus der Praxis bietet dieses zertifizierte Programm

Mehr

Projektmanagement. Modulare Ausbildung

Projektmanagement. Modulare Ausbildung Projektmanagement Modulare Ausbildung Projektmanagement-Ausbildung Projektmanagement ist eine der grundlegenden Disziplinen in der modernen Arbeitswelt. Dazu gehören unterschiedliche Aspekte, wie Projekte

Mehr

IFFA INSTITUT FÜR. connect. connect. KMU. connect. QBV. Talentiert & Engagiert: Frauenpower nutzen!

IFFA INSTITUT FÜR. connect. connect. KMU. connect. QBV. Talentiert & Engagiert: Frauenpower nutzen! connect. connect. KMU. connect. QBV. IFFA Die Geschäftsbereiche der connect Neustadt GmbH & Co.KG sind: Seminare & Coaching, Personalberatung, STARegio Coburg Transfergesellschaften und Outplacement-Maßnahmen,

Mehr

Die Zukunft Ihrer KFO-Praxis. GEMEINSAM GEStALtEN

Die Zukunft Ihrer KFO-Praxis. GEMEINSAM GEStALtEN Die Zukunft Ihrer KFO-Praxis GEMEINSAM GEStALtEN Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist. Victor Hugo Herausforderungen systematisch meistern Freundliche Mitarbeiter,

Mehr

Konfliktmanagement für Führungskräfte

Konfliktmanagement für Führungskräfte Training Konfliktmanagement für Führungskräfte Konflikte geschickt in synergetische Kräfte zu wandeln und zu nutzen ist die Herausforderung der Führungskraft von heute Training Ihr Nutzen Konflikte gehören

Mehr

Erfolgreiche Führung mit Coaching Coaching-Qualifizierung für Führungskräfte

Erfolgreiche Führung mit Coaching Coaching-Qualifizierung für Führungskräfte Selbst die beste technische Vernetzung ist nur so gut wie die zwischenmenschliche Kommunikation, die dahintersteht. Erich Lejeune Erfolgreiche Führung mit Coaching Coaching-Qualifizierung für Führungskräfte

Mehr

WEBINAR 2015 MARKETING BOOTCAMP

WEBINAR 2015 MARKETING BOOTCAMP WEBINAR 2015 MARKETING BOOTCAMP In 21 Tagen zum Erfolg! Wie Sie in nur drei Wochen Ihre Vermarktung neu erfinden und Ihre Wunschkunden dazu bringen bei Ihnen zu kaufen. Marcel Leeb Wege im Marketing und

Mehr

SPEZIALWISSEN FÜR DIE DRUCK- UND MEDIENINDUSTRIE Noch erfolgreicher im Vertrieb!

SPEZIALWISSEN FÜR DIE DRUCK- UND MEDIENINDUSTRIE Noch erfolgreicher im Vertrieb! SPEZIALWISSEN FÜR DIE DRUCK- UND MEDIENINDUSTRIE Noch erfolgreicher im Vertrieb! DARUM SOLLTEN SIE DIESE FORTBILDUNG BESUCHEN! Verkäufer im Druck- und Medienbereich sind häufig exzellente Fachleute, aber

Mehr

Martin Zeiml Ausbildung und Training Tel. 0676-5457120 ; Fax 0676-5457066 Oberwaltersdorferstrasse. 243 A- 2512 Tribuswinkel training@zeiml.

Martin Zeiml Ausbildung und Training Tel. 0676-5457120 ; Fax 0676-5457066 Oberwaltersdorferstrasse. 243 A- 2512 Tribuswinkel training@zeiml. Seminartitel Führen sie schon oder managen sie noch? Führen von Teams und Gruppen Jetzt rede ICH (Kampfrhetorik) Überzeugen im Gespräch Frei sprechen vor Gruppen Professionelle Rhetorik anwenden Kein Problem

Mehr

Unternehmensblogs Strategie, Redaktion, Praxistipps. Ein Überblick. München, 18. Juni 2015 Meike Leopold, IHK München

Unternehmensblogs Strategie, Redaktion, Praxistipps. Ein Überblick. München, 18. Juni 2015 Meike Leopold, IHK München Unternehmensblogs Strategie, Redaktion, Praxistipps Ein Überblick München, 18. Juni 2015 Meike Leopold, IHK München Start Talking Vom Monolog zum Dialog Meike Leopold Journalistin, Expertin für (Online-)PR,

Mehr

RECRUITING & EMPLOYER BRANDING SOCIAL MEDIA MIT PROF. DR. HEIKE SIMMET HOCHSCHULE BREMERHAVEN

RECRUITING & EMPLOYER BRANDING SOCIAL MEDIA MIT PROF. DR. HEIKE SIMMET HOCHSCHULE BREMERHAVEN RECRUITING & EMPLOYER BRANDING MIT SOCIAL MEDIA Was heißt Employer Branding? Employer Branding ist die identitätsbasierte, intern wie extern wirksame Entwicklung zur Positionierung eines Unternehmens als

Mehr

Engagement in der Sache Spaß am Erfolg. STRUMBERGER WIELAND SteuerberatungsGesellschaft /AktienGesellschaft

Engagement in der Sache Spaß am Erfolg. STRUMBERGER WIELAND SteuerberatungsGesellschaft /AktienGesellschaft Engagement in der Sache Spaß am Erfolg STRUMBERGER WIELAND SteuerberatungsGesellschaft /AktienGesellschaft Bei der Lösungsfindung für unsere Mandanten haben wir immer das Ziel, besser als gut zu sein.

Mehr

UNSERE AKTUELLEN TRAININGS ZUM THEMA FÜHRUNG :

UNSERE AKTUELLEN TRAININGS ZUM THEMA FÜHRUNG : UNSERE AKTUELLEN TRAININGS ZUM THEMA FÜHRUNG : Erfolg durch Persönlichkeit. Verbessern Sie Ihren Erfolg im beruflichen Alltag. Beziehungsintelligenz. Gewinnen Sie durch typgerechte Kommunikation. System-Training

Mehr

Management School St.Gallen

Management School St.Gallen Executive Program Impuls-Workshop für Zukunftsmacher mit Fokus auf Business Model Generation und Transformationale Führung Management School St.Gallen BETTER BUSINESS Impuls-Workshop Welches innovative

Mehr

von Ulrike Horky, MSc

von Ulrike Horky, MSc von Ulrike Horky, MSc Das Eilige verdrängt das Wesentliche Kennen Sie die Geschichte vom Holzfäller, der den ganzen Tag Bäume fällt? Er sägt und sägt, fällt einen Baum nach dem anderen. Er strengt sich

Mehr

Unsere Strategie. Ihre Stärke. Mit Menschen zu messbaren Erfolgen.

Unsere Strategie. Ihre Stärke. Mit Menschen zu messbaren Erfolgen. Unsere Strategie. Ihre Stärke. Mit Menschen zu messbaren Erfolgen. Ihr Anspruch ist unser MaSSstab. 2 3 In Zeiten, in denen sich viele Angebote und Produkte immer mehr gleichen, sind es die Menschen, die

Mehr

Steuervorschriften. Der DStV sagt mir regelmäßig, welche morgen noch aktuell sind

Steuervorschriften. Der DStV sagt mir regelmäßig, welche morgen noch aktuell sind Mit dem umfassenden Serviceangebot des DStV bleibe ich als Steuerberater fachlich auf dem Laufenden. Seminare und Online-Fortbildung, praktische Arbeitshilfen oder die Lösungen des Deutschen Steuerberaterinstituts

Mehr

AUSBILDUNG TRAINER UND VERTRIEBSCOACH

AUSBILDUNG TRAINER UND VERTRIEBSCOACH AUSBILDUNG TRAINER UND VERTRIEBSCOACH SEMINARE PLANEN PRÄSENTIEREN TRAINIEREN COACHING BASIS VERTRIEBSCOACHING Seite 2 von 9 ZIELSETZUNG Die Teilnehmer sind als Trainer in der Lage, eigene Seminare zu

Mehr

Portfolio. Firmenprofil der AkaWiPsy Akademie für angewandte Wirtschaftspsychologie e.k.

Portfolio. Firmenprofil der AkaWiPsy Akademie für angewandte Wirtschaftspsychologie e.k. Portfolio Firmenprofil der AkaWiPsy Akademie für angewandte Wirtschaftspsychologie e.k. Achim Wortmann Inhaber Liebe Kundinnen und Kunden, ich begrüße Sie sehr herzlich bei der AkaWiPsy Akademie für angewandte

Mehr

Kreative Wege gehen. Konsequent Ziele erreichen.

Kreative Wege gehen. Konsequent Ziele erreichen. Wir machen das Training. Kreative Wege gehen. Konsequent Ziele erreichen. AKZENTUIERT PRAXISNAH ENGAGIERT Vom Wissen zum Können DYNAMISCH ORGANISIERT SYNERGETISCH 2 APEDOS Training APEDOS Training 3 Führung

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr