Workshop. Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools. Thomas Bucsics Sonja Kargl

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Workshop. Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools. Thomas Bucsics Sonja Kargl"

Transkript

1 Workshop Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics Sonja Kargl ANECON Software Design und Beratung G.m.b.H. Alser Str. 4/Hof 1 A-1090 Wien Tel.:

2 DI Thomas Bucsics Studium Computational Intelligence an der TU Wien Seit 2004 bei ANECON beschäftigt Testautomatisierung, Testframeworkentwicklung, Testmanagement, Trainings & Workshops ISTQB Certified Tester Advanced Level Test Manager & Functional Tester QAMP 2 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

3 Sonja Kargl HTL für EDV und Organisation Seit 2005 bei ANECON beschäftigt Testautomatisierung, Testkoordination ISTQB Certified Tester Advanced Level Test Manager & Functional Tester IREB Certified Requirements Engineer 3 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

4 ANECON Software Design und Beratung G.m.b.H. 4 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

5 Agenda Überblick Performancetest Tools Testautomatisierungs Tools Bewertung & Praxis

6 Überblick Überblick Performancetest Tools Testautomatisierungs Tools Bewertung & Praxis

7 Überblick - ISO 9126 Qualitätsmodell externe und interne Qualität Funktionalität Zuverlässigkeit Benutzbarkeit Effizienz Änderbarkeit Übertragbarkeit Angemessenheit Richtigkeit Interoperabilität Sicherheit Reife Fehlertoleranz Robustheit Wiederherstellbarkeit Verständlichkeit Erlernbarkeit Bedienbarkeit Attraktivität Zeitverhalten Verbrauchsverhalten Analysierbarkeit Modifizierbarkeit Stabilität Prüfbarkeit Anpassbarkeit Installierbarkeit Koexistenz Austauschbarkeit 7 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

8 Überblick - Performancetest Ziel Feststellen des Systemverhaltens unter verschiedenen Lastparametern Aufdecken der Schwachstellen Ansatz Toolunterstützte Lasterzeugung (Virtuelle User) Messung von definierten Metriken (z.b. Antwortzeit) Verifizieren der gelieferten Ergebnisse (Stabilität) Monitoring des Webservers 8 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

9 Überblick - Performancetest Voraussetzungen Tool, das die relevanten Schnittstellen unterstützt Protokolle z.b. HTTP, HTTPS, FTP, FTPS Cookies und SessionHandling Funktional stabiles Testobjekt Definierte Zielmetriken Idealerweise Zugang zum Webserver (Monitoring) Rentabilität Unterschiedlichste Belastungsszenarien können beliebig oft und identisch wiederholt werden 9 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

10 Überblick - Performancetest Einsatzvarianten Lasttest (Performancetest) Systemverhalten unter erwarteter Belastung Stresstest Systemverhalten über die erwartete Belastung hinaus ( Erkennen zukünftiger Grenzen) Scalability Test Skalierbarkeit des Systems (Übergang linearer zu exponentiellen Antwortzeiten) Langzeittest Lasttest über die Dauer von 8 72 Stunden 10 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

11 Überblick - ISO 9126 Qualitätsmodell externe und interne Qualität Funktionalität Zuverlässigkeit Benutzbarkeit Effizienz Änderbarkeit Übertragbarkeit Angemessenheit Richtigkeit Interoperabilität Sicherheit Reife Fehlertoleranz Robustheit Wiederherstellbarkeit Verständlichkeit Erlernbarkeit Bedienbarkeit Attraktivität Zeitverhalten Verbrauchsverhalten Analysierbarkeit Modifizierbarkeit Stabilität Prüfbarkeit Anpassbarkeit Installierbarkeit Koexistenz Austauschbarkeit 11 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

12 Überblick - Testautomatisierung Ziel Automatische Durchführung von Testfällen Regressionstest Erhöhung der Testabdeckung Ansatz Zugriff über definierte Schnittstellen Simulation von Eingaben Überprüfung der Reaktion des Systems 12 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

13 Überblick - Testautomatisierung Voraussetzungen Tool, das die relevanten Schnittstellen unterstützt z.b. Swing, 3rd Party GUI Controls, Webservices Vorhandenes Testobjekt Stabile Schnittstelle Detaillierte und umsetzbare Testfälle etablierter Testprozess Rentabilität Häufige Durchführung von Regressionstests Große Anzahl von Testfall-Varianten 13 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

14 Überblick - Testautomatisierung Einsatzvarianten Hilfsmittel für manuellen Test Dokumentation Fehlerreproduktion Record & Play Datengetriebene Testskripts Keyword-Driven Automation Testframework als API mit eigener Testsprache Möglicherweise Teil eines Build-Cycles 14 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

15 Überblick - Open Source vs. Kommerziell Eigenschaft Kommerziell Open Source Anschaffung Kostenpflichtig Frei Wartung Kostenpflichtig Frei, u.u. nur do-it-yourself Support Gesichert, evtl. Kostenpflichtig Kostenpflichtig oder Community Lebensdauer Portabilität Benutzbarkeit Anpassbarkeit und offene Standards Abschätzbar, Wartung nach Supporteinstellung nicht möglich Auf verbreitete Plattformen fokussiert Tendenziell Fokus auf Nicht- Techniker, bessere Auswertungsmöglichkeiten Oft proprietäre Formate, teilweise offene Schnittstellen Schwerer einzuschätzen, Wartung nach Supporteinstellung möglich Tendenziell eher plattformübergreifend Je nach Projekt, Techniker haben bessere Chancen Offen 15 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

16 Überblick - OS-Tools im Test Unit Testing Test Case Management Salome Fitnesse... xunit TestNG Cactus... Softwaretest Selenium WebTest Watir... Web Testing Last & Performance Testing JMeter Pylot Curl-Loader... GUI Testing Pounder WATSUP Dogtail ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

17 Performance Überblick Performancetest Tools Überblick Jmeter Curl-Loader Testautomatisierungs Tools Bewertung & Praxis

18 Überblick Tools mit grafischer Benutzeroberfläche JMeter Pylot TestMaker Tools ausschließlich über Kommandozeile Curl-Loader httperf Siege 18 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

19 JMeter Eckdaten Ersteller Apache Jakarta Project Aktuelle Version (Juni 2008) Entwicklungsbeginn Dec JMeter 1.0 Technologie Java Zielanwender Last- & Perfomancetester Link Über den Ersteller: Gruppe von Entwicklern auf freiwilliger Basis, weitere Projekte z.b. Ant, Tomcat, Maven 19 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

20 JMeter - Fokus Lasterzeugung mit Verifikation und Protokollierung Unterstützte Protokolle & Features HTTP, HTTPS, FTP SOAP, LDAP, JMS, JDBC Cookies und Session Handling Timer-, Listener-, Sampler-Plugins Optionales Nachladen (JavaScript, Bilder) 20 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

21 JMeter Demo Vorstellung des Tools anhand der graphischen Oberfläche Start verschiedener Lasttestszenarien Durchsicht und Erklärung der Ergebnisse 21 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

22 JMeter Pro / Contra Pro Plattformunabhängig Automatisches Erfassen der Szenarien Auswertungen graphisch darstellbar Erfolgreicher Einsatz in vielen Projekten Möglichkeit eigener Plugins Contra Time-Out Einstellungen nur global möglich Erstellung realistischer Szenarien erfordert Erfahrung 22 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

23 Curl-Loader Eckdaten Hersteller Ersteller Robert Iakobashvili, Michael Moser Aktuelle Version 0.48 (April 2009) Entwicklungsbeginn Oktober 2006 Zielanwender Technologie C Zielanwender Link Last- & Perfomancetester Link Über den Ersteller: Sourceforge-Projekt bestehend aus zwei israelischen Entwicklern 23 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

24 Curl-Loader - Fokus Lasterzeugung mit Protokollierung Unterstützte Protokolle & Features HTTP, HTTPS FTP, FTPS Zuordnung separater IP-Adressen Statistiken über jeden virtuellen User Time-Outs auf Testplanebene 24 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

25 Curl-Loader Demo Vorstellung des Tools anhand der Config- Files Start verschiedener Lasttestszenarien Durchsicht und Erklärung der Ergebnisse 25 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

26 Curl-Loader Pro / Contra Pro Innerhalb eines Testplans können verschiedene Protokolle verwendet werden Bedienung über Config-Files ist übersichtlich und beinahe unbegrenzt Time-Out kann auf Testplanebene gesetzt werden Detailreiche Log-Files Contra Plattformabhängig (Linux mit Kernel V. 2.4 oder 2.6) Sequentielle Abhängigkeiten innerhalb von Szenarien Keine graphische Auswertung Keine Verifikationen 26 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

27 Testautomatisierung Überblick Performancetest Tools Testautomatisierungs Tools Überblick Selenium Canoo Webtest Bewertung & Praxis

28 Überblick Test von Webapplikationen Selenium Webtest Watir / WET Webdriver Test von Desktop-Applikationen WATSUP Dogtail Pounder 28 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

29 Selenium Eckdaten Ersteller OpenQA Aktuelle Version 1.0 beta 2 Entwicklungsbeginn 2004 Technologie HTML, JavaScript, Firefox Plugin + Bindings für viele Sprachen Zielanwender Link Selenium IDE: Tester Selenium RC: Test-Entwickler Über den Ersteller: OpenQA ist eine Gruppe von Freiwilligen u.a. verantwortlich für Bromine, Watir, WET und andere Tools 29 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

30 Selenium - Fokus Webapplikationen Verschiedene spezialisierte Ausprägungen Selenium Core Selenium IDE Selenium Remote Tools zur Durchführung Selenium Grid Bromine Breite Abdeckung von Browsertests 30 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

31 Selenium Demo Erstellung von Testcases, Abspielen der Testsuite und Betrachtung der Auswertung Selenium IDE Selenium Core Selenium RC 31 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

32 Selenium Pro / Contra Pro Gute Browserunterstützung Breite Palette an Einsatzmöglichkeiten Gute Toolunterstützung Inzwischen einige Erweiterungsmöglichkeiten Contra Verhältnismäßig langsam Ressourcenintensiv durch Browsernutzung 32 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

33 WebTest Eckdaten Ersteller Aktuelle Version 3.0 Canoo Entwicklungsbeginn Juli 2003 Technologie Zielanwender Link Java Webtest Recorder: Tester Webtest: Test-Entwickler Über den Ersteller: Canoo ist ein Basler Hersteller von Webapplikationen mit Fokus Web 2.0, AJAX und Java Rich Clients 33 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

34 Webtest - Fokus Webapplikationen Rasche, browserunabhängige Testdurchführung durch Nutzung von HTMLUnit Mehrere Einsatzmöglichkeiten XML Groovy Aufzeichnung von Skripts mit Webtest Recorder (Firefox Plugin) 34 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

35 Webtest Demo Erstellung eines Projekts Erstellung von Testcases Webtest Recorder XML Groovy Abspielen der Testsuite und Betrachtung der Resultate 35 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

36 Webtest Pro / Contra Pro Schnell Kein Browser benötigt Verwendung von Ant-Skripts Contra Kein Browser getestet JavaScript Support nicht so gut wie in Browsern Im Vergleich mit Selenium nur eine Basisvariante Kein visuelles Debugging 36 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

37 Bewertung & Praxis Überblick Performancetest Tools Testautomatisierungs Tools Bewertung & Praxis

38 Performancetest - Team Technisches Verständnis und gute Kenntnis der zu belastenden Applikation sind Voraussetzung z.b.: Testautomatisierer ( test developer ) mit Lasttesterfahrung und Architekturverständnis Zusammenarbeit mit Fachbereich zur Festlegung der benötigten Aktionen Einbeziehung des Entwicklungsteams (Ursachenforschung, laufendes Tuning) 38 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

39 Performancetest - Strategie Infos vom Kunden zur initialen Szenariengestaltung einholen Abgrenzung des Testobjektes Erwartetes Userverhalten Erwartetes Systemverhalten Anpassen der Szenarien je nach Systemverhalten 39 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

40 Performancetest - Einsatztauglichkeit Praxistaugliche Tools vorhanden JMeter, Pylot, Siege, Curl-Loader (unlimitiert) TestMaker (OSS limitiert) Kleine Funktionalitäts-Einschränkungen und Bugs in den Tools Visualisierung von kommerziellen Tools deutlich besser Management-Auswertung, Monitoring 40 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

41 Performancetest - Wirtschaftlichkeit Keine Lizenzkosten Support über Community Beliebige Anzahl virtueller User In Problemfällen teuer (Consulting) Aufwändige Ergebnisaufbereitung für Management 41 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

42 Performancetest - Ausblick Derzeit viele Bewegungen, zahlreiche open source Lasttesttools mit reger Community Herausforderungen im Umgang mit neueren Technologien (AJAX, WPF, SOA B2B) Schwerpunkt im OSS-Bereich auf Unterstützung zahlreicher Technologien Zum Nachteil einer möglichen GUI 42 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

43 Testautomatisierung - Team Für flächendeckende Nutzung eignet sich ein gemischtes Team Software-Entwicklungs Know-How Software-Test Know-How Wichtig: Konzipierung und Review Auch bei den meisten kommerziellen Tools 43 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

44 Testautomatisierung - Strategie Was soll/kann automatisiert werden? Toolevaluierung und -Einführung Definition einer Testfall-Sprache Detaillierte Testfälle Übersetzung für toolgetriebene Durchführung Erschliessung der zu testenden Applikation Zusammenarbeit mit Entwicklung Testbarkeit! 44 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

45 Testautomatisierung - Einsatztauglichkeit Führende Tools legen Wert auf Benutzbarkeit Im Praxiseinsatz eingeschränkt vergleichbar mit kommerziellen Tools Einige Tools sind für den Praxis-Einsatz tauglich Selenium Gründer über Selenium vs. Webtest Beides. Einschränkungen Technischer Schwerpunkt der Benutzer Unterstützte Technologien 45 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

46 Testautomatisierung - Wirtschaftlichkeit Entscheidung für kommerzielle Tools hat oft einen strategischen Hintergrund Lebensdauer Support Keine Lizenzkosten Design & Durchführung unabhängig voneinander möglich Open-Source Tools haben einen eingeschränkten Fokus u.u. hohe Umstiegs- oder Zusatzkosten, wenn neue Bedürfnisse abgedeckt werden sollen z.b. zusätzlich WinForms Applikationen automatisiert testen 46 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

47 Testautomatisierung - Ausblick Zwei Schienen: Webapplikationen Rich-Clients / Generalisten Spannende Entwicklungen Erweiterte Toolintegration beginnt Selenium Grid, Bromine, Flex-API 47 ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

48 Software ist unsere Leidenschaft ANECON Software Design und Beratung G.m.b.H. Alser Straße 4 / Hof 1 A-1090 Wien Tel.: Fax: -998

49 Referenzen ANECON Testautomatisierung und Performance-Tests mit Open Source Tools Thomas Bucsics & Sonja Kargl

Last- und Stresstest. Überblick. Einleitung / Motivation Stresstest Lasttest Tools The Grinder Zusammenfassung

Last- und Stresstest. Überblick. Einleitung / Motivation Stresstest Lasttest Tools The Grinder Zusammenfassung Methoden und Werkzeuge zur Softwareproduktion WS 2003/04 Karsten Beyer Dennis Dietrich Überblick Einleitung / Motivation Stresstest Lasttest Tools The Grinder Zusammenfassung 2 Motivation Funktionstest

Mehr

Requirements Engineering & Software Test - Synergien effektvoll nutzen

Requirements Engineering & Software Test - Synergien effektvoll nutzen Requirements Engineering & Software Test - Synergien effektvoll nutzen Software & Systems Quality Conference, 27.-29. Mai 2009 Düsseldorf, Deutschland Bernhard Rauter, BSc (Hons) Software-Test Berater

Mehr

Service Virtualisierung

Service Virtualisierung Service Virtualisierung So bekommen Sie Ihre Testumgebung in den Griff! Thomas Bucsics ANECON Software Design und Beratung G.m.b.H. Alser Str. 4/Hof 1 A-1090 Wien Tel.: +43 1 409 58 90 www.anecon.com office@anecon.com

Mehr

Testen in KMU Projekten Bern, November 2013

Testen in KMU Projekten Bern, November 2013 Testen in KMU Projekten Bern, November 2013 Beraterprofil Stephan Wiesner Beratungsschwerpunkte Beratungsschwerpunkte Testmanagement Testautomation Entwicklung und Testen im Mobile-Umfeld Applikationsschwerpunkte

Mehr

Testautomatisierung. Lessons Learned. qme Software. Gustav-Meyer-Allee 25 13355 Berlin. Telefon 030/46307-230 Telefax 030/46307-649

Testautomatisierung. Lessons Learned. qme Software. Gustav-Meyer-Allee 25 13355 Berlin. Telefon 030/46307-230 Telefax 030/46307-649 Testautomatisierung Lessons Learned qme Software GmbH Gustav-Meyer-Allee 25 13355 Berlin Telefon 030/46307-230 Telefax 030/46307-649 E-Mail qme Software info@qme-software.de GmbH Testautomatisierung Lessons

Mehr

Einführung: Lasttests mit JMeter. Sitestress.eu Jesuitenmauer 24 33098 Paderborn www.sitestress.eu - karl@sitestress.eu - 05251 / 687060

Einführung: Lasttests mit JMeter. Sitestress.eu Jesuitenmauer 24 33098 Paderborn www.sitestress.eu - karl@sitestress.eu - 05251 / 687060 Einführung: Lasttests mit JMeter Agenda Über SITESTRESS.EU Tests planen Warum Lasttests? Testen Was ist JMeter? Ergebnisse analysieren Wie arbeitet JMeter? Beispiel JMeter-GUI Skripte für JMeter über SITESTRESS.EU

Mehr

Qualität 1. 1 Qualität

Qualität 1. 1 Qualität Qualität 1 1 Qualität Nach dem Durcharbeiten dieses Kapitels sollten Sie die Qualität für ein Softwaresystem definieren können, typische Qualitätskriterien kennen, Qualitätskriterien messbar festlegen

Mehr

Professioneller Software-Test

Professioneller Software-Test Professioneller Software-Test Damit Software funktioniert, wie sie soll Jan Overbeck 23. April 2010 OUTPUT DD ANECON Software Design und Beratung G.m.b.H. Alser Str. 4/Hof 1 A-1090 Wien Tel.: +43 1 409

Mehr

Wie misst man Qualität?

Wie misst man Qualität? Software Systems Engineering Wie misst man Qualität? Dr. Privat-Doz. A Herrmann Institut Software Systems Engineering Ziele dieses Workshops Workshop Wie misst man Qualität? Methoden lernen: Herleitung

Mehr

Ready for Check-in 3 Praxisbericht Flughafen Wien

Ready for Check-in 3 Praxisbericht Flughafen Wien Ready for Check-in 3 Praxisbericht Flughafen Wien DI Susanne Ebm (Flughafen Wien AG) DI Thomas Bucsics (ANECON) Vorstellung DI Susanne Ebm Seit 2009 beschäftigt bei Flughafen Wien AG Seit Mitte 2011 Leitung

Mehr

T4 - Testen im Software- Lebenszyklus

T4 - Testen im Software- Lebenszyklus AK 2 am Armin Beer, Siemens PSE und Wirtschaftlichkeitsaspekte Armin Beer, Siemens PSE 2 1 Aufgabe: Test einer Applikation aus dem Sozialversicherungsbereich Client-side Web Browser Network Internet Web

Mehr

Test nichtfunktionaler Anforderungen in der Praxis am Beispiel einer netzzentrierten Anwendung. Test nichtfunktionaler Anforderungen Agenda

Test nichtfunktionaler Anforderungen in der Praxis am Beispiel einer netzzentrierten Anwendung. Test nichtfunktionaler Anforderungen Agenda Test nichtfunktionaler in der Praxis am Beispiel einer netzzentrierten Anwendung Februar 2011 Test nichtfunktionaler Agenda 1. 2. 3. 4. 5. 6. TAV Tagung Februar 2011 Julia Remmert Public Wincor Nixdorf

Mehr

Testmanagement. Dirk Tesche

Testmanagement. Dirk Tesche Testmanagement Dirk Tesche Agenda Einführung in die Thematik Testarten Testprozess Agile Methoden und Techniken Testautomatisierung Eingrenzung und Motivation Abbildung entnommen aus: www.campero.de Ziele

Mehr

Testautomatisierung und Agiles Testen

Testautomatisierung und Agiles Testen Testautomatisierung und Agiles Testen Durch Testautomatisierung und agile Methoden zu mehr Stabilität und Transparenz in der Softwareentwicklung. Wir zeigen Ihnen wie. Wie effizient ist ihr Softwaretest?

Mehr

Testen von webbasierten Benutzeroberflächen

Testen von webbasierten Benutzeroberflächen Studiengruppe: IB6C Email: qasmi@hm.edu Dozent: Michael Theis 1 Agenda: Das eine basierte Testumgebung 2 Wer kennt diese Situationen nicht? =>Typische Fehler bei Webanwendungen! 3 Fehler wie diese sollten

Mehr

Wie spezifiziert man die Qualität eines Softwaresystems? Herausforderungen und erste Lösungsideen aus SIKOSA

Wie spezifiziert man die Qualität eines Softwaresystems? Herausforderungen und erste Lösungsideen aus SIKOSA Wie spezifiziert man die Qualität eines Softwaresystems? Herausforderungen und erste Lösungsideen aus SIKOSA Prof. Dr. St. Kirn (Sprecher) Prof. Dr. B. Paech Prof. Dr. D. Kossmann Prof. Dr. G. Müller Schematische

Mehr

Softwarequalität: Einführung. 15. April 2015

Softwarequalität: Einführung. 15. April 2015 Softwarequalität: Einführung 15. April 2015 Überblick Warum ist Softwarequalität wichtig? Was ist Softwarequalität? Wie erreicht man Softwarequalität? Taentzer Softwarequalität 2015 8 Berühmte Software-Fehler

Mehr

SEQIS 10 things API Testing

SEQIS 10 things API Testing SEQIS 10 things API Testing SEQIS 10 things API Testing Herzlich Willkommen! Reinhard Salomon SEQIS Geschäftsleitung SEQIS 10 things Programm 2014 20.03.14 Business Analyse Einführung in den BABOK Guide

Mehr

NABUCCO Test Automation Automatisiertes Testen ohne Programmieren 20.03.2013

NABUCCO Test Automation Automatisiertes Testen ohne Programmieren 20.03.2013 20.03.2013 NABUCCO Test Automation Automatisiertes Testen ohne Programmieren 20.03.2013 Dominik Kaulfuss QA Erfahrung seit 2008 Experte für Test Automation und Test Design ISTQB Certified Tester Certified

Mehr

Realistische und aussagekräftige Lasttests mit loadit

Realistische und aussagekräftige Lasttests mit loadit Realistische und aussagekräftige Lasttests mit loadit 5. Juli 2012 Jens Müller NovaTec Ingenieure für neue Informationstechnologien GmbH Leinfelden-Echterdingen, München, Frankfurt am Main, Jeddah / Saudi-Arabien

Mehr

Gegenseitige Beeinflussungen von Testautomatisierung, Testmanagement und Entwicklung

Gegenseitige Beeinflussungen von Testautomatisierung, Testmanagement und Entwicklung Gegenseitige Beeinflussungen von Testautomatisierung, Testmanagement und Entwicklung Jan Düttmann Archimedon Software + Consulting GmbH & Co. KG Marienstraße 66 32427 Minden Stephan Kleuker Hochschule

Mehr

Testautomatisierung. Märchen, Möglichkeiten und praktischer Nutzen. Richard Seidl 21. Januar 2013 TU Dresden. Medizin- und Informationstechnik AG

Testautomatisierung. Märchen, Möglichkeiten und praktischer Nutzen. Richard Seidl 21. Januar 2013 TU Dresden. Medizin- und Informationstechnik AG Medizin- und Informationstechnik AG Testautomatisierung Märchen, Möglichkeiten und praktischer Nutzen Richard Seidl 21. Januar 2013 TU Dresden Kardiologische Funktionsdiagnostik Vitalfunktions-Monitoring

Mehr

Testen II. (Management, Tools) Daniela Rose. Software Engineering Projekt WS07/08 Fachgebiet Softwaretechnik und Systemgestaltung

Testen II. (Management, Tools) Daniela Rose. Software Engineering Projekt WS07/08 Fachgebiet Softwaretechnik und Systemgestaltung Testen II (Management, Tools) Daniela Rose Fachgebiet Softwaretechnik und Systemgestaltung 12.12.2007 Gliederung 1. Motivation 2. Der grundlegende Testprozess 3. Testen im Softwareentwicklungsprozess 4.

Mehr

Sakuli End2End-Monitoring

Sakuli End2End-Monitoring Sakuli End2End-Monitoring Simon Meggle 21.05.2014 AGENDA Begriff "End2End-Monitoring" die Situation und ihre Herausforderung Funktionsweise von Sahi/Sikuli Die Tools und ihre Stärken im Vergleich Aus zwei

Mehr

Softwaretests. Werkzeuge zur Automatisierung. Thementag Wer testet, ist feige. Autor: für 24.06.2009. Markus Alvermann.

Softwaretests. Werkzeuge zur Automatisierung. Thementag Wer testet, ist feige. Autor: für 24.06.2009. Markus Alvermann. Softwaretests Werkzeuge zur Automatisierung für Thementag Wer testet, ist feige 24.06.2009 Autor: Markus Alvermann Seite 2 / 39 Agenda Motivation Versionsverwaltung Build-Tools Unit-Tests GUI-Tests Continuous

Mehr

Vergleich von Open Source GUI Test- Frameworks in der Praxis

Vergleich von Open Source GUI Test- Frameworks in der Praxis Vergleich von Open Source GUI Test- Frameworks in der Praxis Viel Schatten aber auch viel Licht Dehla Sokenou Agenda Testverfahren und Testwerkzeuge der Versuch, einen Überblick zu geben Werkzeuge für

Mehr

Thomas Freitag achelos GmbH SmartCard-Workshop. 1 2012 achelos GmbH

Thomas Freitag achelos GmbH SmartCard-Workshop. 1 2012 achelos GmbH Thomas Freitag achelos GmbH SmartCard-Workshop 2012 1 2012 achelos GmbH Übersicht 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. Einführung / Motivation Historie des Testens Schnittstellen im Testbereich Eclipse Plugins Automatisierung,

Mehr

Softwaretechnik Nicht funktionale Anforderungen

Softwaretechnik Nicht funktionale Anforderungen Softwaretechnik Nicht funktionale Anforderungen Karsten Weicker, Nicole Weicker HTWK Leipzig, FHTW Berlin Will Turner: You swore she d go free! Barbossa: Don t dare impugn me honor boy! I agreed she go

Mehr

Swp08-6 Verantwortliche: Yundensuren, Baigalmaa. Testkonzept

Swp08-6 Verantwortliche: Yundensuren, Baigalmaa. Testkonzept Testkonzept 1.Einführung Um die Zuverläsigkeit und die Qualität der Software und des gesamten Systems zu verbessern, sind Tests durchzuführen. Die Testreihe läst sich in drei Stufen einteilen, nülich Komponententest,

Mehr

Testen. Werkzeuggestützte Softwareprüfungen. Olaf Göllner, mail@ogoellner.de

Testen. Werkzeuggestützte Softwareprüfungen. Olaf Göllner, mail@ogoellner.de Testen Werkzeuggestützte Softwareprüfungen Olaf Göllner, mail@ogoellner.de Gliederung Themengebiete: Anforderungen Testarten Werkzeugübersicht Automatisierung von Tests GUI Capture&Replay Vor-/Nachteile

Mehr

Windows Desktop Application Monitoring mit AutoIt

Windows Desktop Application Monitoring mit AutoIt Sebastian Lederer dass IT GmbH slederer@dass-it.de Windows Desktop Application Monitoring mit AutoIt Agenda Werbeblock End-To-End-Monitoring: Motivation Was ist AutoIt? Wie funktioniert GUI-Skripting unter

Mehr

Effiziente Testautomatisierung in agilen Projekten

Effiziente Testautomatisierung in agilen Projekten Effiziente Testautomatisierung in agilen Projekten Neue Software-Trends, Wien 15.9.2011 DI Manfred Baumgartner ANECON Software Design und Beratung G.m.b.H. Alser Str. 4/Hof 1 A-1090 Wien Tel.: +43 1 409

Mehr

Automatisiertes UI Testing. Mark Allibone, 18.04.2013, #2

Automatisiertes UI Testing. Mark Allibone, 18.04.2013, #2 Coded UI Testing Automatisiertes UI Testing Mark Allibone, 18.04.2013, #2 Eine klassische Applikations Architektur Grafische Oberfläche Business Logik Datenzugriff (Datenbank, Cloud, etc) Mark Allibone,

Mehr

ISO 25001 Der Weg zur Zertifizierung. Adrian Zwingli 06.05. 2010, 18.15 19.00 Uhr Messe Zürich

ISO 25001 Der Weg zur Zertifizierung. Adrian Zwingli 06.05. 2010, 18.15 19.00 Uhr Messe Zürich ISO 25001 Der Weg zur Zertifizierung Adrian Zwingli 06.05. 2010, 18.15 19.00 Uhr Messe Zürich Frage Würden Sie mit der Software Ihrer Organisation zum Mars fliegen? 3 !"#$ %&'(&'$ )*&+,$ -.+"/'0#$ 1%)-2$

Mehr

Last- und Stresstest mit the Grinder 3

Last- und Stresstest mit the Grinder 3 Last- und Stresstest mit the Grinder 3 Orientation in Objects GmbH oder auch mein Leben mit the Grinder 3 Weinheimer Str. 68 68309 Mannheim Version: 1.0 www.oio.de info@oio.de Java, XML und Open Source

Mehr

Softwarequalität - Qualitätsmodelle

Softwarequalität - Qualitätsmodelle Softwarequalität - Qualitätsmodelle Proseminar IT-Kennzahlen und Codemetriken Clara Lange 17.05.2010 TU München Inhalt 1. Was ist Softwarequalität? 2. Sichten auf Softwarequalität 3. Messen von Qualität

Mehr

Value Delivery and Customer Feedback

Value Delivery and Customer Feedback Value Delivery and Customer Feedback Managing Continuous Flow of Value Michael Reisinger Microsoft & ANECON Praxisupdate 2014 ANECON Software Design und Beratung G.m.b.H. Alser Str. 4/Hof 1 A-1090 Wien

Mehr

Erfahrungen und Erkenntnisse. Klaus Richarz, HBT GmbH

Erfahrungen und Erkenntnisse. Klaus Richarz, HBT GmbH Erfahrungen und Erkenntnisse Klaus Richarz, HBT GmbH Java Enterprise Edition 5.0 JBoss Seam Konsequenzen für Realisierung Qualitätssicherung Build & Deployment Fazit & Empfehlungen JBoss Seam in Projekten,

Mehr

Webapplikation aus dem MISTRA Bereich

Webapplikation aus dem MISTRA Bereich Webapplikation aus dem MISTRA Bereich Übersicht Vortrag Fachapplikation Verkehrsunfälle Lösung mit Adobe Flex Demo der Applikation Schlussbemerkungen MISTRA Management-Informationssystem Strasse und Strassenverkehr

Mehr

Automatisches Exploratives Testen von Webanwendungen

Automatisches Exploratives Testen von Webanwendungen Automatisches Exploratives Testen von Webanwendungen Dr. Valentin Dallmeier IT-Themenabend - 2013-10-01 AG Produkte und Dienstleistungen für die Qualitätssicherung von Software. AG Dr. Valentin Dallmeier

Mehr

Softwareentwicklungsprozesse. 18. Oktober 2012

Softwareentwicklungsprozesse. 18. Oktober 2012 Softwareentwicklungsprozesse 18. Oktober 2012 Überblick Was soll ein Softwareentwicklungsprozess leisten? Überblick über Softwareentwicklungsprozesse Welche gibt es? Warum gibt es mehrere? Diskussion:

Mehr

Testen und Debuggen von Webanwendungen

Testen und Debuggen von Webanwendungen Testen und Debuggen von Webanwendungen Leif Singer leif.singer@inf.uni-hannover.de Seminar Aktuelle Software-Engineering-Praktiken für das World Wide Web 16.06.2010 Übersicht Grundlagen Usability-Tests

Mehr

Erik Purwins, Unit Manager BI 22.06.2015 Europäische TDWI-Konferenz, München

Erik Purwins, Unit Manager BI 22.06.2015 Europäische TDWI-Konferenz, München Take a BITe - BI Testing: Lasttests in BI- und DWH-Umgebungen Erik Purwins, Unit Manager BI 22.06.2015 Europäische TDWI-Konferenz, München Agenda Motivation Vorgehensweise Nutzen PPI AG 22.06.2015 Europäische

Mehr

Selenium. Ines Pichlbauer 1/12

Selenium. Ines Pichlbauer 1/12 Selenium Kategorie: Autor: Capture & Replay Ines Pichlbauer 1/12 1. Überblick Tool: Selenium Hersteller: ThoughtWorks Inc. Webseite: http://seleniumhq.org Kategorie: Capture & Replay Tool, Testroboter

Mehr

Vergleich von Open Source GUI Test- Frameworks

Vergleich von Open Source GUI Test- Frameworks Vergleich von Open Source GUI Test- Frameworks Viel Schatten aber auch viel Licht Dehla Sokenou B5 Agenda Testverfahren und Testwerkzeuge der Versuch, einen Überblick zu geben Werkzeuge für automatische

Mehr

Thema: Testen von objektorientierter Software

Thema: Testen von objektorientierter Software Seminar Simulation und Bildanalyse mit Java Thema: Testen von objektorientierter Software Uta Dienst 1. Teil: Einführung in den Software-Test 2. Teil: JUnit-Einführung Uta Dienst 17.11.2003 2 1. Teil:

Mehr

Web 2.0 Architekturen und Frameworks

Web 2.0 Architekturen und Frameworks Web 2.0 Architekturen und Frameworks codecentric GmbH Mirko Novakovic codecentric GmbH Quality Technische Qualitätssicherung in Software-Projekten mit Fokus auf Performance, Verfügbarkeit und Wartbarkeit

Mehr

Agile Testing. Der agile Weg zur Qualität. von Siegfried Tanczos, Martin Klonk, Richard Seidl, Helmut Pichler, Manfred Baumgartner. 1.

Agile Testing. Der agile Weg zur Qualität. von Siegfried Tanczos, Martin Klonk, Richard Seidl, Helmut Pichler, Manfred Baumgartner. 1. Agile Testing Der agile Weg zur Qualität von Siegfried Tanczos, Martin Klonk, Richard Seidl, Helmut Pichler, Manfred Baumgartner 1. Auflage Hanser München 2013 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de

Mehr

Funktionalität des Tickets: Ticket erstellen, Mitglieder einladen -> annehmen/ablehnen.

Funktionalität des Tickets: Ticket erstellen, Mitglieder einladen -> annehmen/ablehnen. 4. Aufgabenserie Pflichtenheft 1. Zielbestimmung Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines Ticketsystems, auf der Basis der regionalen Geldplattform Cyclos. Mit dem Ticketsystem soll es möglich sein

Mehr

Die Integration von Requirements Management, Software Configuration Management und Change Management mit der MKS Integrity Suite 2006

Die Integration von Requirements Management, Software Configuration Management und Change Management mit der MKS Integrity Suite 2006 Die Integration von Requirements Management, Software Configuration Management und Change Management mit der MKS Integrity Suite 2006 Oliver Böhm MKS GmbH Agenda Überblick Der Entwicklungsprozess: Requirements

Mehr

Scriptbasierte Testautomatisierung. für Web-Anwendungen

Scriptbasierte Testautomatisierung. für Web-Anwendungen Scriptbasierte Testautomatisierung für Web-Anwendungen Scriptbasierte Testautomatisierung + Web-Anwendung: Erstes Einsatzgebiet, Ergebnisse aber allgemein übertragbar + Test aus Benutzersicht - Nicht Unit-Test,

Mehr

Ihr Vorteil durch effizientes Testen

Ihr Vorteil durch effizientes Testen EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM XAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM M EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM EXAM

Mehr

Moderne Web-Anwendungen mit Vaadin

Moderne Web-Anwendungen mit Vaadin Moderne Web-Anwendungen mit Vaadin Sebastian.Rothbucher@akquinet.de Juni 2013 19.06.2013 2 Web-Anwendungen mit Vaadin???

Mehr

Internet-basierendes Autorensystem zur Erschließung historischen Kulturguts. Thorsten Ludewig. Juni 2004

Internet-basierendes Autorensystem zur Erschließung historischen Kulturguts. Thorsten Ludewig. Juni 2004 METEOR Internet-basierendes Autorensystem zur Erschließung historischen Kulturguts Thorsten Ludewig Juni 2004 1 Übersicht Was ist METEOR Architektur Technische Realisierung Zusammenfassung Zukünftige Entwicklungen

Mehr

Testen von Data-Warehouse- und Business-Intelligence-Systemen

Testen von Data-Warehouse- und Business-Intelligence-Systemen Edition TDWI Testen von Data-Warehouse- und Business-Intelligence-Systemen Vorgehen, Methoden und Konzepte von Herbert Stauffer, Beat Honegger, Hanspeter Gisin 1. Auflage Testen von Data-Warehouse- und

Mehr

Testmanagement. Q-Day. Frank Böhr Fraunhofer IESE frank.boehr@iese.fraunhofer.de

Testmanagement. Q-Day. Frank Böhr Fraunhofer IESE frank.boehr@iese.fraunhofer.de Frank Böhr Fraunhofer IESE frank.boehr@iese.fraunhofer.de Agenda Warum Testmanagement? Was sind die wichtigsten Schritte beim Testmanagement? Wie funktioniert Testmanagement Toolunterstützung Page 1/15

Mehr

Automatisierung des Tests

Automatisierung des Tests Hochschule Furtwangen University Aktuelle Themen der Informatik Automatisierung des Tests von Java-Swing-GUIs von Dominik Jall CN 7 Agenda Einführung Was ist Swing? Warum GUIs automatisiert testen? Werkzeuge

Mehr

Entwicklung von effizienten UI-basierten Akzeptanztests für Webanwendungen

Entwicklung von effizienten UI-basierten Akzeptanztests für Webanwendungen Entwicklung von effizienten UI-basierten Akzeptanztests für Webanwendungen Präsentation bei den Stuttgarter Testtagen 21.März 2013 NovaTec - Ingenieure für neue Informationstechnologien GmbH Leinfelden-Echterdingen,

Mehr

Test. Dipl. Wirtsch. Ing. Alexander Werth 9-1

Test. Dipl. Wirtsch. Ing. Alexander Werth 9-1 Test Dipl. Wirtsch. Ing. Alexander Werth 9-1 Phasen der Problemdefinition Anforderungsanalyse Spezifikation Entwurf Implementation Erprobung Wartung Methoden der 9-2 Software Test / Erprobung Messen der

Mehr

Datenbank-basierte Webserver

Datenbank-basierte Webserver Datenbank-basierte Webserver Datenbank-Funktion steht im Vordergrund Web-Schnittstelle für Eingabe, Wartung oder Ausgabe von Daten Datenbank läuft im Hintergrund und liefert Daten für bestimmte Seiten

Mehr

Webinar Oracle Applications Testing Suite 6. November 2013 Jens Bielenberg, Andreas Böttcher

Webinar Oracle Applications Testing Suite 6. November 2013 Jens Bielenberg, Andreas Böttcher Webinar Oracle Applications Testing Suite 6. November 2013 Jens Bielenberg, Andreas Böttcher PRIMUS DELPHI GROUP GmbH 1 Agenda Vorstellung Überblick Functional Testing(Test Manager / Open Script) Demo

Mehr

Testmanagement in IT-Projekten

Testmanagement in IT-Projekten Teil 1: Projektmagazin 05/20009 Teil 2: Projektmagazin 06/2009 1 Test: Prozess, bei dem ein Programm oder ein Software-System ausgeführt wird, um Fehler zu finden Teil 1: Projektmagazin 05/20009 Teil 2:

Mehr

Testmanagement im agilen Entwicklungsprozess

Testmanagement im agilen Entwicklungsprozess Testmanagement im agilen Entwicklungsprozess Unser Beratungsangebot für die effiziente Abwicklung von Projekten: n Anforderungen erkennen n Software-Qualität steigern n Teams zum Erfolg führen Unser Erfolgskonzept:

Mehr

Albert HAYR Linux, IT and Open Source Expert and Solution Architect. Open Source professionell einsetzen

Albert HAYR Linux, IT and Open Source Expert and Solution Architect. Open Source professionell einsetzen Open Source professionell einsetzen 1 Mein Background Ich bin überzeugt von Open Source. Ich verwende fast nur Open Source privat und beruflich. Ich arbeite seit mehr als 10 Jahren mit Linux und Open Source.

Mehr

Build-Pipeline mit Jenkins

Build-Pipeline mit Jenkins JUG Augsburg 24.10.2013 Seite 1 Wer sind wir? Agiler Architekt und Entwickler Eigenes Produkt mit kompletter Pipeline / CD aktuell: Architekt / Entwickler in einem großen Entwicklungsprojekt im Automotiv

Mehr

Quality Point München

Quality Point München Quality Point München Test webbasierter Applikationen - Vorgehen, Instrumente, Probleme Gestern habe ich mich wieder über eine fehlerhafte Webanwendung geärgert. Muss das sein? Test ist halt auch hier

Mehr

Session Storage im Zend Server Cluster Manager

Session Storage im Zend Server Cluster Manager Session Storage im Zend Server Cluster Manager Jan Burkl System Engineer, Zend Technologies Agenda Einführung in Zend Server und ZSCM Überblick über PHP Sessions Zend Session Clustering Session Hochverfügbarkeit

Mehr

Last- und Performancetest mit freien Werkzeugen. Stefan Siegl, 17.04.2012

Last- und Performancetest mit freien Werkzeugen. Stefan Siegl, 17.04.2012 Last- und Performancetest mit freien Werkzeugen Stefan Siegl, 17.04.2012 Über mich Consultant der NovaTec GmbH Performance Engineer Leitung CA Application Performance Management Verantwortlich für Produkte

Mehr

Zwei starke Werkzeuge mit Methodik vereint Dynamic Process Testing (DPT)

Zwei starke Werkzeuge mit Methodik vereint Dynamic Process Testing (DPT) Zwei starke Werkzeuge mit Methodik vereint Dynamic Process Testing (DPT) Agenda 1 2 3 4 5 6 Testpille - Die Herausforderung Testpille - Die Realisierung Testpille - Die Keyfacts Testpille - Der Prozess

Mehr

Herzlich Willkommen zum Fachgruppentreffen Software-Test in Leinfelden-Echterdingen

Herzlich Willkommen zum Fachgruppentreffen Software-Test in Leinfelden-Echterdingen Herzlich Willkommen zum Fachgruppentreffen Software-Test in Leinfelden-Echterdingen Thema: Ein Erfahrungsbericht aus der Testautomatisierung - Open Source Tools und kommerzielle Lösungen richtig miteinander

Mehr

Moderne Benutzeroberflächen für SAP Anwendungen

Moderne Benutzeroberflächen für SAP Anwendungen Seite 1 objective partner für SAP Erfahrungen mit dem UI-Development Kit für HTML5 (SAPUI5) - 19.06.2012 Seite 2 Quick Facts objective partner AG Die objective partner AG 1995 gegründet mit Hauptsitz in

Mehr

Einführung von Testautomatisierung reflektiert. Erkenntnisse eines Linienmanagers zu Herausforderungen und Fallgruben

Einführung von Testautomatisierung reflektiert. Erkenntnisse eines Linienmanagers zu Herausforderungen und Fallgruben Einführung von Testautomatisierung reflektiert Erkenntnisse eines Linienmanagers zu Herausforderungen und Fallgruben Matt Young Leiter Test Acquiring Inhaltsverzeichnis Einleitung Testautomatisierung PostFinance

Mehr

TESTAUTOMATISIERUNG & AGILE PROJEKTE EIN BLICK HINTER DIE KULISSEN

TESTAUTOMATISIERUNG & AGILE PROJEKTE EIN BLICK HINTER DIE KULISSEN TESTAUTOMATISIERUNG & AGILE PROJEKTE EIN BLICK HINTER DIE KULISSEN AGenda 27.11.2014, Hacker Day & TIC-Conference 1. Vorstellung T-Systems MMS/Test and Integration Center 2. Was verstehen wir unter Agil?

Mehr

Giftige Akzeptanztests?

Giftige Akzeptanztests? Giftige Akzeptanztests? Webanwendungen mit Selenium testen Björn Eilers 04.07.2007 06.07.2007 Testen von Weboberflächen mit Selenium 1 viadee Unternehmensberatung GmbH Gründung 1994 Firmenstandorte Münster

Mehr

Automatische Testfallgenerierung aus Modellen. 8. Neu-Ulmer Test-Engineering-Day 2013 06.06.2013 Martin Miethe

Automatische Testfallgenerierung aus Modellen. 8. Neu-Ulmer Test-Engineering-Day 2013 06.06.2013 Martin Miethe Automatische Testfallgenerierung aus Modellen 8. Neu-Ulmer Test-Engineering-Day 2013 06.06.2013 Martin Miethe Über sepp.med Über 30 Jahre Erfahrung im industriellen Umfeld Medizintechnik Pharmazie Automotive

Mehr

Agenda. Eine kurze Einführung ins Webseitenmonitoring

Agenda. Eine kurze Einführung ins Webseitenmonitoring Agenda - 1/30 - Agenda Agenda...1 MARE system...2 Was ist Monitoring?...3 Warum Monitoring?...4 Was kann man überwachen?...5 Webseitenmonitoring...6 Warum Nagios/Icinga?...11 Welche Daten liefert Nagios?...15

Mehr

End2End-Monitoring von Webapplikationen mit Sahi und OMD

End2End-Monitoring von Webapplikationen mit Sahi und OMD End2End-Monitoring von Webapplikationen mit Sahi und OMD Simon Meggle, Monitoring Consultant 22.10.2012 End2End-Monitoring von Webapplikationen mit Sahi und OMD Einführung Motivation Eigenschaften von

Mehr

Fachliche Testautomatisierung, verbindet Test-Outsourcing mit Test-Virtualisierung

Fachliche Testautomatisierung, verbindet Test-Outsourcing mit Test-Virtualisierung Fachliche Testautomatisierung, verbindet Test-Outsourcing mit Test-Virtualisierung Der Stammesverbund Inhaltsverzeichnis Software-Qualitätssicherung Fachliche Testautomatisierung Test-Outsourcing Test-Virtualisierung

Mehr

Studium Informatik Praktikum an der "University of Wisconsin", USA Abschluss als Diplom Informatiker

Studium Informatik Praktikum an der University of Wisconsin, USA Abschluss als Diplom Informatiker Einsatzprofil 1. Persönliche Daten Name: Vorname: Lubahn Dirk Geburtsjahr: 1971 Staatsangehörigkeit: Ausbildung: Qualifikation: Fremdsprache: DV-Erfahrung seit: deutsch Abitur Studium Informatik Praktikum

Mehr

Kurzanleitung fär Tester & Test Manager

Kurzanleitung fär Tester & Test Manager Eine zum ISTQB Standard konforme Kurzanleitung fär Tester & Test Manager Gebhard Greiter, 2009 Schon seit etwa 1975 hat man versucht, methodisches Wissen Äber die Kunst, Software zu testen, zusammenzutragen.

Mehr

Software Engineering in

Software Engineering in Software Engineering in der Werkzeuge für optimierte LabVIEW-Entwicklung Folie 1 Best Practices Requirements Engineering Softwaretest Versionsmanagement Build- Automatisierung Folie 2 Arbeiten Sie im Team?

Mehr

Frank Sommer Ludwig-Ganghofer-Str. 15 D-85757 Karlsfeld Tel. 08131 / 613742 P R O F I L

Frank Sommer Ludwig-Ganghofer-Str. 15 D-85757 Karlsfeld Tel. 08131 / 613742 P R O F I L P R O F I L Stand: 29.06.2010 PERSÖNLICHE DATEN Name Frank Sommer Geburtsdatum 18.08.1964 Adresse Ludwig-Ganghofer-Str. 15, D-85757 Karlsfeld E-Mail fs@sherpa-software.de Staatsang. Deutsch Sprachkenntnisse

Mehr

Profil Jens-Peter Frank

Profil Jens-Peter Frank Profil Jens-Peter Frank NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung

Mehr

SL PROVISOR Automation in der Qualitätssicherung sinnvoll erhöhen

SL PROVISOR Automation in der Qualitätssicherung sinnvoll erhöhen SL PROVISOR Automation in der Qualitätssicherung sinnvoll erhöhen Christian Langmann langmann@softwareloft.de Stefan Kohrs kohrs@softwareloft.de Oktober 2013 SoftwareLoft IT-Solutions GmbH gegründet 2004

Mehr

NagVis: Aktuelle Entwicklungen

NagVis: Aktuelle Entwicklungen NagVis: Aktuelle Entwicklungen Nagios Workshop 2009 - Kassel, Juni 2009 Lars Michelsen Powered by Agenda Kurzeinführung in NagVis / Erwartungen? Neuerungen in NagVis 1.4 Roadmap

Mehr

Las(s)t die Tests beginnen!

Las(s)t die Tests beginnen! Las(s)t die Tests beginnen! Ingo Rauschenberg ingo.rauschenberg@cms.hu-berlin.de Johannes Caspary johannes.caspary@cms.hu-berlin.de Das Warten auf den Aufbau einer Webseite wird sicher jeder, der das Internet

Mehr

Konzeptentwicklung Akkreditierte Software Prüfstelle

Konzeptentwicklung Akkreditierte Software Prüfstelle Konzeptentwicklung Akkreditierte Software Prüfstelle Durchgeführt an der Betreuer Autoren Datum Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg Fachbereich Computerwissenschaften Uni.-Prof. Dipl.-Ing.

Mehr

Einsatz von ZENOS. SIGNAL IDUNA Gruppe. SEPA -Mandatsverwaltung

Einsatz von ZENOS. SIGNAL IDUNA Gruppe. SEPA -Mandatsverwaltung Einsatz von ZENOS in der SIGNAL IDUNA Gruppe für die SEPA -Mandatsverwaltung Folie 1 Agenda Kurzvorstellung SIGNAL IDUNA Gruppe Ausgangslage SEPA Mandatsverwaltung Technische Umsetzung Lessons Learned

Mehr

1HXHLQVWLHJ± /LQX[ RGHU0LFURVRIW (LQH(QWZHGHU2GHU(QWVFKHLGXQJ"

1HXHLQVWLHJ± /LQX[ RGHU0LFURVRIW (LQH(QWZHGHU2GHU(QWVFKHLGXQJ /XW]%URFNPDQQ Interoperabilität von Linux und Windows 1HXHLQVWLHJ± /LQX[ RGHU0LFURVRIW (LQH(QWZHGHU2GHU(QWVFKHLGXQJ" \DVF 8QWHUQHKPHQVJUXSSH 6RIWZDUH(QJLQHHULQJ yasc Informatik GmbH Gründung 1996 Sitz

Mehr

Netzwerk Technologien in LabVIEW

Netzwerk Technologien in LabVIEW Netzwerk Technologien in LabVIEW von Dirk Wieprecht NI Germany Hier sind wir: Agenda Agenda Bedeutung des Ethernet für die Messtechnik Ethernet-basierende Technologien in LabVIEW Low Level- TCP/IP Objekt

Mehr

Agenda - 1/26 - Agenda

Agenda - 1/26 - Agenda Agenda - 1/26 - Agenda Agenda...1 Markus Manzke (MARE system) + NetUSE...2 Ziele der Monitoring-Roadshow...3 Was ist Monitoring?...4 Warum Monitoring?...5 Was kann man überwachen?...6 Warum Nagios?...7

Mehr

Teststrategie festlegen und Teststufen aufeinander abstimmen

Teststrategie festlegen und Teststufen aufeinander abstimmen Testen Teststrategie festlegen und Teststufen aufeinander abstimmen Bereich Projektplanung und -steuerung Aktivität Projekt planen Ziele Effiziente Testausführung Vermeidung von doppelter Arbeit schnell

Mehr

Integrating Architecture Apps for the Enterprise

Integrating Architecture Apps for the Enterprise Integrating Architecture Apps for the Enterprise Ein einheitliches Modulsystem für verteilte Unternehmensanwendungen Motivation und Grundkonzept Inhalt Problem Ursache Herausforderung Grundgedanke Architektur

Mehr

Testest Du schon? Verfahren und Tools zum Testen von Software

Testest Du schon? Verfahren und Tools zum Testen von Software Testest Du schon? Verfahren und Tools zum Testen von Software Martin Kompf Dezember 2010 JAVA USER GROUP DARMSTADT Testing Software Ziel des Softwaretests ist es, Fehler aufzudecken. Nachzuweisen, dass

Mehr

TFS Customzing. in der Praxis. Thomas Gugler. seit 2005 bei ANECON. .NET seit 2002 (happy bday!) Schwerpunkte: MCPD.Net 4.0, MCTS TFS, Scrum Master,

TFS Customzing. in der Praxis. Thomas Gugler. seit 2005 bei ANECON. .NET seit 2002 (happy bday!) Schwerpunkte: MCPD.Net 4.0, MCTS TFS, Scrum Master, TFS Customzing in der Praxis Thomas Gugler ANECON Software Design und Beratung G.m.b.H. Alser Str. 4/Hof 1 A-1090 Wien Tel.: +43 1 409 58 90 www.anecon.com office@anecon.com Thomas Gugler seit 2005 bei

Mehr

OpenSource Individualentwicklungsplattform für weborientierte/mobile Anwendungen

OpenSource Individualentwicklungsplattform für weborientierte/mobile Anwendungen OpenSource Individualentwicklungsplattform für weborientierte/mobile Anwendungen Michael Chytracek SOFTWAREENTWICKLUNG mchsnapconsult.com snapconsult.com Lukas Greilinger SOFTWAREENTWICKLUNG lgrsnapconsult.com

Mehr

Profil Anke Kemmer (freiberufliche IT-Beraterin)

Profil Anke Kemmer (freiberufliche IT-Beraterin) Profil Anke Kemmer (freiberufliche IT-Beraterin) Profil: Berufserfahrung: ca. 9 Jahre im IT-Sektor Schwerpunkte: Requirements Engineering Softwareentwicklung Testmanagement Zertifizierungen: Sun Certified

Mehr

Erfahrungsbericht zu JBoss SOA Platform 6 Tech Talk 2013, 17. Oktober 2013, Bern

Erfahrungsbericht zu JBoss SOA Platform 6 Tech Talk 2013, 17. Oktober 2013, Bern Erfahrungsbericht zu JBoss SOA Platform 6 Tech Talk 2013, 17. Oktober 2013, Bern Daniel Tschan Technischer Leiter Michael Zaugg Software-Ingenieur Motivation Puzzle Through 2016, companies will continue

Mehr

Content-Management- Systeme (CMS) Inhaltsverwaltungssystem, Redaktionssystem

Content-Management- Systeme (CMS) Inhaltsverwaltungssystem, Redaktionssystem Content-Management- Systeme (CMS) Inhaltsverwaltungssystem, Redaktionssystem Inhalt Content Management (CM) Allgemeines über CMS CMS Typen Open Source vs. Lizenzsoftware Joomla! Quellen Content Management

Mehr

09.06.2003 André Maurer andre@maurer.name www.andre.maurer.name Wirtschaftsinformatik FH 3.5 Fachhochschule Solothurn, Olten

09.06.2003 André Maurer andre@maurer.name www.andre.maurer.name Wirtschaftsinformatik FH 3.5 Fachhochschule Solothurn, Olten Aktuelle Themen der Wirtschaftsinformatik Zusammenfassung 09.06.2003 André Maurer andre@maurer.name www.andre.maurer.name Wirtschaftsinformatik FH 3.5 Fachhochschule Solothurn, Olten 1 Serverseitige Webprogrammierung

Mehr