Bevor es los geht, wird in einer Schweigeminute dem in dieser Woche verstorbenen Fritz Walter gedacht. Die deutsche Elf spielt mit Trauerflor.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bevor es los geht, wird in einer Schweigeminute dem in dieser Woche verstorbenen Fritz Walter gedacht. Die deutsche Elf spielt mit Trauerflor."

Transkript

1 Deutschland - USA 1:0 Spielende Die Spannung steigt: Ab Uhr kämpft die deutsche Nationalmannschaft gegen die USA um den Einzug ins WM-Halbfinale. Wir berichten natürlich LIVE von der Begegnung. Die Aufstellungen: Deutschland: 1 Kahn (Bayern München/33 Jahre/50 Länderspiele) - 2 Linke (Bayern München/32/39), 15 Kehl (Borussia Dortmund/22/10), 21 Metzelder (Borussia Dortmund/21/11) - 22 Frings (Werder Bremen/25/13), 19 Schneider (Bayer Leverkusen/28/14), 8 Hamann (FC Liverpool/28/44), 13 Ballack (Bayer Leverkusen/25/27), 6 Ziege (Tottenham Hotspurs/30/70) - 7 Neuville (Bayer Leverkusen/29/34), 11 Klose (1. FC Kaiserslautern/24/17) USA: 1 Friedel (Blackburn Rovers/31 Jahre/81 Länderspiele) - 22 Sanneh (1. FC Nürnberg/31/37), 23 Pope (Washington DC United/28/55), 3 Berhalter (Crystal Palace/28/27), 2 Hejduk (Bayer Leverkusen/27/44) - 4 Mastroeni (Colorado Rapids/25/13), 5 O'Brien (Ajax Amsterdam/24/18) - 21 Donovan (San Jose Earthquakes/20/28), 10 Reyna (FC Sunderland/28/92), 7 Lewis (FC Fulham/28/41) - 20 McBride (Columbus Crew/30/65) Schiedsrichter: Dallas (Schottland) Bevor es los geht, wird in einer Schweigeminute dem in dieser Woche verstorbenen Fritz Walter gedacht. Die deutsche Elf spielt mit Trauerflor. 1. Halbzeit im Spiel Deutschland - USA 1. Min.: Der Ball rollt, Deutschland hat Anstoß! Rudi Völler hat sich also für Oliver Neuville und gegen Carsten Jancker entschieden. Auch in der Abwehr gab es eine knappe Entscheidung. Sebastian Kehl spielt für Carsten Ramelow 2. Min.: Die Amerikaner fahren den ersten Angriff - aber Landon Donovan wird zurückgepfiffen - der Schiedsrichter-Assistent hat eine Abseitsstellung gesehen 3. Min.: Den Amerikanern gehören die ersten Minuten - und auch der erste Eckball 4. Min.: Abstoß Oliver Kahn - der Bayern-Keeper macht heute sein 50. Länderspiel 5. Min.: Gespannt dürfen wir sein wie Miroslav Klose neben Oliver Neuville zur Geltung kommt. Der Lauterer hatte sich ja "Brecher" Jancker als Sturmpartner

2 gewünscht 6. Min.: Erste Ecke für Deutschland - Schneider tritt den Ball jedoch ins Niemandsland 7. Min.: Metzelder schaltet sich in den Angriff mit ein - Rudi hat offenbar eine offensive Parole ausgegeben 8. Min.: Zweite Ecke für Deutschland - Berhalter hatte den Fuß dazwischen 9. Min.: Neuville versucht es mit einem Volley - daneben! 10. Min.: Freistoß für die Amerikaner - Claudio Reyna läuft an......in die Wolken! 11. Min.: Die Amis spielen munter mit - Frings rettet im letzten Moment vor McBride 12. Min.: Franky Heyduk macht bisher eine gute Figur auf der rechten Außenbahn der Amerikaner 13. Min.: Oliver Kahn muss bei einer Flanke Lewis' Kopf und Kragen riskieren - das war brenzlig! 14. Min.: Tony Sanneh bricht auf der rechten Außenbahn durch - Metzdelder kann die Flanke ablaufen - die USA werden stärker 15. Min.: Oliver Neuville wird steil geschickt - aber Friedel hat aufgepasst und schnappt sich das Leder 16. Min.: Der Ball wird bei den Deutschen immer wieder nach hinten gespielt 17. Min.: Landon Donovan, der bei Bayer Leverkusen unter Vertrag steht, ist auf und davon. Aber wieder pfeift der Schiri - Abseits! Puuuuuuuh, Durchatmen Deutschland! Oliver Kahn bewahrt die DFB-Elf mit einer Parade der Extra-Klasse vor dem Rückstand 19. Min.: Ziege erobert den Ball, aber schon geht wieder ein Amerikaner dazwischen

3 Die Amerikaner machen das Spiel breit - die Deutschen haben Probleme mit den schnellen Außenstürmern 21. Min.: Flanke Schneider - Kopfball Neuville - Abseits! 22. Min.: Rudi spornt seine Jungs von der Seitenlinie aus an - diese Amerikaner sind gut - aber zu schlagen! Michael Ballack verliert einen Zweikampf auf dem rechten Flügel gegen Sanneh - da ist kein Durchkommen! 23. Min.: Klose und Pope liefern sich ein packendes Duell - noch konnte der Lauterer nicht in Erscheinung treten 24. Min.: Ziege foult Hejduk - Freistoß USA 25. Min.: Berhalter setzt einen Kopfball über das deutsche Tor 26. Min.: Neuville tanzt sich selbst aus - auch nicht schlecht! 27. Min.: Ballack hat den Ellenbogen von McBride ins Gesicht bekommen - das gibt eine schönes Veilchen 28. Min.: Die amerikanischen Abwehrspieler übergeben die deutschen Stürmer - Klose hat zur Zeit bei Berhalter einen schweren Stand 30. Min.: Frings und Ballack dribbeln über die rechte Seite - da muss endlich mal eine Flanke kommen Donovan stürmt alleine auf Kahn zu - wieder bleibt der Bayern-Keeper der Sieger - dieser Kahn ist einfach Weltklasse! 32. Min.: Hackentrick Ziege - was soll der Quatsch? Der Ball ist weg und die Amis wieder im Spiel! 33. Min.: Freistoß für Deutschland in halbrechter Position Min.:...der Ball geht nach der Flanke im Gewühl unter Fallrückzieher Neuville!!! Lewis hält den Schädel dazwischen und klärt so in höchster Not

4 35. Min.: Michael Ballack kommt drei Meter vor dem Tor frei zum Kopfball - Mensch, den muss er doch machen! 36. Min.: Nach Chancen ist die Partie wieder ausgeglichen - der feine Unterschied: Deutschland hat den Turbo angeschmissen 37. Min.: Und wieder eine Glanztat von Kahn - Donovan hat abgezogen und rauft sich jetzt die Haare 38. Min.: Langer Abschlag von Kahn - Ballack und Schneider kurbeln das Spiel an und holen einen Freistoß raus 39. Min.: TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR FÜR DEUTSCHLAND Torschütze: Michael Ballack (Deutschland). Ballack gewinnt das Kopfball-Duell nach Schneider Freistoß und köpft das Leder durch die Beine von Friedel - da ist die Führung! 41. Min.: Gelbe Karte für Eddie Lewis (USA). 42. Min.: Gelbe Karte für Eddie Pope (USA). Jetzt machen die Deutschen richtig Druck. Die USA schwimmen in der Abwehr 43. Min.: Der Pfosten kracht!!!!! Klose fehlen bei seinem Kopfball nur Millimeter 44. Min.: Frings marschiert mutig in Richtung Strafraum und wird unsanft gestoppt. Freistoß für Deutschland Min.:...Ziege zieht den Ball weit übers Tor Metzelder klärt vor McBride - die deutsche Abwehr steht! Halbzeitstand Deutschland - USA 1:0 Halbzeitpause im Spiel Deutschland - USA Der Lolli ist noch lange nicht gelutscht - die Amis sind brandgefährlich. Aber die Führung der Deutschen ist verdient. Verschnaufpause! In wenigen Minuten geht es live weiter mit der zweiten Halbzeit 2. Halbzeit im Spiel Deutschland - USA

5 46. Min.: Der Ball rollt wieder, es gab keine Wechsel Langer Einwurf von Ziege, aber schon haben die Amerikaner wieder den Ball und kontern 47. Min.: Langer Abschlag von Kahn - aber Neuville wird wegen eines Stürmerfouls zurückgepfiffen 49. Min.: Donovan stürmt auf Kahn zu - Hamann geht dazwischen 50. Min.: Torsten Frings kratzt den Ball mit der Hand von der Linie - Schiri Dallas hat es nicht gesehen - puh, was für ein Glück! 51. Min.: Eckball für die USA - O'Brien schießt aus der zweiten Reihe - Oli Kahn hat das Leder 52. Min.: Die Amerikaner werden immer stärker, das wird noch ein verdammt hartes Stück Arbeit für Rudis Jungs 54. Min.: Faustabwehr Kahn - ein Teufelskerl! 55. Min.: Kahn ist wieder am Boden - Donovan kam frei zum Schuss 56. Min.: Die deutsche Mannschaft kommt kaum noch über die Mittelinie - warum nur spielt sie so passiv? 58. Min.: Rudi muss reagieren und etwas für den Spielaufbau tun, aber noch deutet sich kein Wechsel an 58. Min.: Spielerwechsel USA: Für Brian Mc Bride kommt Clint Mathis. 59. Min.: Clint Mathis, an dem die Bayern Interesse haben sollen, rückt in die Sturmspitze 60. Min.: Spielerwechsel Deutschland: Für Bernd Schneider kommt Jens Jeremies. 60. Min.: Rudi hat reagiert, statt etwas für die Offensive zu tun mauert er das eigene Tor weiter ein - ob das gut geht?

6 62. Min.: Die USA werfen alle Kräfte nach vorne - den Ausgleich hätten sie jetzt verdient 63. Min.: Hejduk ist durch - aber Kahn vor ihm am Ball Neuville legt auf Klose ab - zwei Amerikaner retten in höchster Not 64. Min.: Kahn klärt mit einem Kopfball vor dem Strafraum - Reyna nimmt den Ball volley und hebt ins fast ins Tor - aber nur fast! 65. Min.: Spielerwechsel USA: Für Frankie Hejduk kommt Cobi Jones. 65. Min.: Eckball für Deutschland - viel zu kurz 66. Min.: Kehl stoppt Mathis mit unsanften Methoden 66. Min.: Gelbe Karte für Sebastian Kehl (Deutschland). 67. Min.: Der Schiedsrichter-Assistent holt Hugh Dallas zu sich - was ist da passiert? 67. Min.: Gelbe Karte für Oliver Neuville (Deutschland). 68. Min.: Da hat der Leverkusener wohl gemeckert 69. Min.: Gelbe Karte für Pablo Mastroeni (USA). 69. Min.: Mastroeni wird nach einem Foul an Neuville verwarnt, der Verteidiger wäre in einem möglichen Halbfinale gesperrt 70. Min.: Gelbe Karte für Gregg Berhalter (USA). 70. Min.: Berhalter hat Klose gefoult und wird ebenfalls verwarnt 72. Min.: Jetzt wird wieder Fussball gespielt - die USA sind weiter am Ball 73. Min.: Die deutsche Mannschaft macht gar nichts mehr nach vorne - das ist Schlafwagen-Fußball ala Trapattoni

7 74. Min.: Neuville versucht es jetzt mal alleine - aber nach einem 50 Meter Sprint fehlt dem kleinen Wirbelwind die Kraft im Abschluss 75. Min.: Frings holt einen Freistoß raus - geht jetzt mal wieder was? 76. Min.: Der Ball landet im Aus - immerhin bleiben die Deutschen in Ballbesitz 77. Min.: Konter über Klose - oh neeeein, da tritt er unglücklich auf den Ball 79. Min.: Ballack verrennt sich auf dem linken Flügel - so wird das nichts! 79. Min.: Spielerwechsel Deutschland: Für Oliver Neuville kommt Marco Bode. Schafft Marco Bode wieder ein Joker-Tor? 80. Min.: Spielerwechsel USA: Für Pablo Mastroeni kommt Earnie Stewart. 80. Min.: Die Uhr tickt für Deustchland - jetzt heißt es Daumen drücken! 82. Min.: Den Amerikanern fällt nichts ein 83. Min.: Konter über Ballack, Bode und Klose - Friedel stürzt aus seinem Kasten und boxt den Ball aus der Gefahrenzone 84. Min.: Noch einmal Freistoß für die USA - das Spiel ist noch lange nicht vorbei Sanneh steht völlig frei und kann sich die Ecke aussuchen - aber der Nürnberger köpft am Tor vorbei - Durchatmen Deutschland! 86. Min.: Die USA machen Druck - hält die deutsche Abwehrmauer? Jones schießt, O'Brien schießt - aber immer wieder ist ein deutsches Bein dazwischen 87. Min.: Frings schickt Klose auf die Reise - Abseits! 87. Min.: Spielerwechsel Deutschland: Für Miroslav Klose kommt Oliver Bierhoff. 88. Min.: Oliver Bierhoff darf für die letzten Sekunden ran - das bringt noch einmal wertvolle Zeit

8 90. Min.: Kopfball Sanneeeeeeeh - Außennetz!!!! Die deutsche Elf zählt die Sekunden - drei Minuten werden nachgespielt Konter über Bode - auch dieser Schuss landet am Außennetz Die deutschen Abwehrrecken "prügeln" das Leder aus der eigenen Hälfte - schön spielen zählt hier schon lange nicht mehr Bierhoff hat freie Bahn - Reyna fängt ihn doch noch ab Spielendstand Deutschland - USA 1:0 Spielende im Spiel Deutschland - USA Deutschland ist im Halbfinale! Rudi Völler nimmt seine Leverkusener Jungs Donovan und Hejduk in den Arm - die Amerikaner können nach dieser Leistung erhobenen Hauptes vom Platz gehen Am Samstag melden wir uns ab 8.30 Uhr live zurück - dann spielt Spanien gegen Südkorea und anschließend trifft der Senegal auf die Türkei. Bis dahin! älterer Inhalt

9 England - Brasilien 1:2 Spielende Guten Morgen zum WM-Fußball. Wir berichten an dieser Stelle ab 8.30 Uhr von der Partie zwischen England und Brasilien, für viele Experten das vorweggenommene Finale des Turniers. Ob das Spiel diesem Anspruch gerecht wird, können Sie hier LIVE verfolgen. Um Uhr muss dann die deutsche Nationalmannschaft gegen die USA ran. Schaffen Rudis Buben den Einzug ins Halbfinale? Hier erfahren Sie es. Vorab schon einmal die Aufstellungen beider Mannschaften: England: 1 Seaman - 2 Mills, 5 Ferdinand, 6 Campbell, 3 Ashley Cole - 7 Beckham, 21 Butt, 8 Scholes, 4 Sinclair - 10 Owen, 11 Heskey Brasilien: 1 Marcos - 3 Lucio, 4 Roque Junior, 5 Edmilson - 2 Cafu, 8 Gilberto Silva, 15 Kleberson, 11 Ronaldinho, 6 Roberto Carlos - 10 Rivaldo, 9 Ronaldo Schiedsrichter: Ramos Rizo (Mexico) Die Teams betreten den Rasen, die Sonne glüht! 1. Halbzeit im Spiel England - Brasilien 1. Min.: Und los geht's Die Engländer stoßen an und stürmen gleich drauf los Und da gibt es gleich auch schon die erste Ecke für die Briten - Marcos pflückt das Leder vom Himmel 2. Min.: Die Stimmung im Stadion ist prima - Engländer und Brasilianer singen um die Wette 3. Min.: Gespannt dürfen wir sein wie oft Schiedsrichter Rizo heute in die Brusttasche greift. Drei Spieler hat der Mexicaner bei dieser WM schon vom Feld geschmissen 4. Min.: Erste Chance für England - aber Marcos lacht über Heskeys Kopfball- Versuch 5. Min.: Langer Pass von Butt auf Mills - da ist der rechte Verteidiger ganz schön weit aufgerückt - Eriksson lässt heute wirklich offensiv spielen 6. Min.: Abschlag Seaman - der Oldie hat in diesem Turnier bislang eine gute

10 Figur gemacht 7. Min.: Wenn die Brasilianer den Ball haben, ziehen sie ihr perfektes Kurzpassspiel auf - das sieht fein aus! 8. Min.: Würden die Brasilianer heute gewinnen, stünden sie zum zehnten Mal in einem WM-Halbfinale. Das gleiche Kunsttück können die Deutschen heute auch schaffen. Wir sind beim Spiel der Völler-Truppe gegen die USA um Uhr natürlich auch live am Ball 10. Min.: David Beckham gibt Vollgas und klaut Roberto Carlos den Ball vom Fuß 11. Min.: Geht der Ball verloren ziehen sich die Engländer schnell und weit in die eigene Hälfte zurück 13. Min.: Eriksson muss heute auf Owen Hargreaves verzichten. Den Bayern-Profi schmerzt eine Prellung an der Wade 14. Min.: Freistoß für Brasilien 35 Meter vor dem Kasten von Seaman. Roberto Carlos zieht ab - so kennen wir ihn - und da hätte es sogar fast geklingelt. Nicht schlecht! 16. Min.: Riskanter Rückpass von Beckham auf Mills - der Ball landet im Aus Sinclair foult Ronaldo - wieder ein Freistoß für die Brasilianer 17. Min.: Heskey legt den Ball an Lucio vorbei - aber der Leverkusener fährt sein langes Bein aus und klärt die Situation 18. Min.: Noch hat sich kein Team ein Übergewicht erspielt - vor allem die Brasilianer müssen eine "Schüppe" drauflegen 20. Min.: Ronaldo zieht ab! Seaman steht goldrichtig! Das war ein feiner Doppelpass zwischen Ronaldo und Rivaldo - beide kämpfen ja noch um die Torjägerkanone. Ronaldo hat wie Miro Klose bisher fünf, Rivaldo vier Treffer auf dem Konto 22. Min.: Schöne Flanke von Ashley Cole - aber wo sind die Stürmer? Ein Viertel des Spiels ist rum - der große Viertelfinal-Kracher ist das noch nicht!

11 23. Min.: TOOOOOOOOOOOOOOOR FÜR ENGLAND! Torschütze: Michael Owen (England). 24. Min.: Riesen-Schnitzer von Lucio - da lässt Owen sich nicht zwei Mal bitten - England führt mit 1:0! 26. Min.: Jetzt müssen die Brasilianer sich was überlegen - die Engländer stehen wirklich sicher in der Abwehr David Beckham liegt an der Seitenlinie und lässt sich behandeln - scheint aber halb so wild zu sein 27. Min.: Ronaldo ist durch und spitzelt das Leder in Richtung Tor - Seaman hat aufgepasst und kann klären 28. Min.: David Beckham fasst sich ein Herz und zieht aus der zweiten Reihe ab - nicht schlecht! 29. Min.: Die englischen Fans feiern auf den Rängen. Die Stimmung hier in Shizuoka ist brillant 31. Min.: England fährt einen Konter nach dem nächsten - jetzt ist Tempo im Spiel 32. Min.: Brasilien ist nervös - die "Selecao" weiß nicht mit dem Rückstand umzugehen und stolpert über den Rasen 33. Min.: Lucio wird sich ärgern - so ein Fehler wie beim Tor von Owen passiert dem Klassemann von Bayer Leverkusen nur ganz selten 34. Min.: Langer Ball von Lucio in die Hälfte der Briten - aber wo sind die Abnehmer? Brasilien steht nicht auf dem Platz! 36. Min.: Konter der Engländer über Heskey - diesmal holt sich Lucio souverän den Ball 38. Min.: Lucio stürmt über die linke Seite und wird von Cole gebremst - dei Negländer gehen robust zu Werke 39. Min.: Heskey dreht sich geschickt um Roque Junior - wer ist hier der

12 Brasilianer? 40. Min.: Heskey und Roque Junior schenken sich nichts - was für ein Duell! 41. Min.: Sinclair befördert Lucio zu Boden - der Schiri lässt die Karten auffallend lange stecken 43. Min.: Seaman springt nach einem abgefälschten Carlos-Schuss höher als Ronaldo und schlägt einen Purzelbaum. Das gibt die Höchstnote der Wertungsrichter - Herzlichen Glückwunsch David! 44. Min.: Seaman hat allerdings etwas am Rücken abbekommen und verzieht das Gesicht vor Schmerzen 45. Min.: Jetzt schlagen die Engländer den Ball nur noch weit nach vorne - da sollte bis zur Pause nichts mehr anbrennen Drei Minuten werden nachgespielt Edmilson treibt die Kugel noch einmal nach vorne - aber da ist kein durchkommen - England macht dicht TOOOOOOOOOOR FÜR BRASILIEN Torschütze: Rivaldo (Brasilien). Und da ist Brasilien wieder im Spiel! Rivaldo gleicht mit seinem fünften Turnier- Tor aus - der Scorer-Punkt geht an Ronaldinho Halbzeitstand England - Brasilien 1:1 Halbzeitpause im Spiel England - Brasilien Das war eine kalte Dusche für die Briten - jetzt heißt es erst einmal durchatmen 2. Halbzeit im Spiel England - Brasilien 46. Min.: Weiter geht's Beide Trainer schicken ihre erste Elf wieder aufs Feld, aber die Auswechselspieler laufen sich bereits warm 47. Min.: Freistoß für England am Strafraumeck Beckham läuft an...

13 Stürmerfoul! 48. Min.: Cafu läuft ins Abseits - der hat der Schiedsrichter-Assistant gut erkannt - die Unparteiischen sind in Topform 50. Min.: TOOOOOOOOOOOOOOOR FÜR BRASILIEN Torschütze: Ronaldinho (Brasilien). Heute Nacht wird David Seaman nicht schlafen! Was für ein Schnitzer des Arsenal- Keepers! Ronaldinhos Freistoß flettert aus 35 Metern in den Winkel 51. Min.: Kommt England noch einmal zurück? Die Brasilaner drehen auf! 52. Min.: Roberto Carlos versucht es aus spitzem Winkel - naja, so leicht lässt Seaman sich dann doch nicht übertölpeln 53. Min.: Oooooh, Lucio spitzelt den Ball aufs eigene Tor - Marcos rettet im letzten Moment 55. Min.: England drückt und Brasilien kontert - die Fans sind begeistert! 56. Min.: Freistoß für Brasilien - Roberto Carlos läuft an - weit daneben! 56. Min.: Spielerwechsel England: Für Trevor Sinclair kommt Kieron Dyer. 57. Min.: Rote Karte für Ronaldinho (Brasilien). 57. Min.: Klarer geht's nicht - Ronaldinho schlägt Mills mit dem Ellenbogen und muss zurecht unter die Dusche 59. Min.: Jetzt ist Hektik im Spiel 60. Min.: Rivaldo versuchts alleine - aber gegen vier englische Abwehrrecken hat er keine Chance 62. Min.: Die Engländer lassen die Kugel jetzt rollen - hier ist noch was drin für das Eriksson-Team 64. Min.: Brasilien reagiert nur noch - England macht das Spiel

14 66. Min.: Eriksson grübelt - was soll er tun - ein weiterer Stürmer? 67. Min.: Edilson macht sich auf der brasilianischen Bank bereit Freistoß für Brailien - wieder läuft Roberto Carlos an - der Ball bleibt in der Mauer hängen 69. Min.: Die Uhr tickt - Brasilien macht dicht! 70. Min.: Spielerwechsel Brasilien: Für Ronaldo kommt Edilson. 70. Min.: Damit kann es Ronaldo nicht mehr schaffen in jedem Spiel zu treffen 71. Min.: Heskey und Owen gehen weite Wege - aber noch kommt nichts zählbares dabei rum 72. Min.: Rivaldo liegt am Boden 73. Min.: Der Barca-Star hat in einem Zweikampf mit Campbell etwas abbekommen Aber schon steht Rivaldo wieder - weiter geht's 74. Min.: Danny Mills treibt das Leder immer wieder über die linke Seite. England stürmt mit Mann und Maus 75. Min.: Rivaldo nimmt sich nach jedem Foul ein paar Sekunden um sich am Boden auszuruhen - die britischen Fans quittieren dies mit einem gellendem Pfeiffkonzert 77. Min.: Mills spielt Beckham im Strafraum an - der Spice-Boy fällt - aber der Schiedsrichter lässt weiterlaufen 78. Min.: England fällt nichts ein - die Brasilianer stehen gut 79. Min.: Spielerwechsel England: Für Michael Owen kommt Darius Vassell. 79. Min.: Eriksson nimmt seinen Torschützen raus 80. Min.: Spielerwechsel England: Für Ashley Cole kommt Teddy Sheringham.

15 80. Min.: Mit Sheringham, Heskey und Vassell hat England jetzt drei Stürmer auf dem Platz 81. Min.: "Come on England" - die Fans feuern ihr Team unermüdlich an 82. Min.: Der Ball fliegt nur noch durch die Hälfte der Brasilianer - das ist eine echte Abwerschlacht 83. Min.: Seaman steht fast an der Mittellinie und fängt die Bälle ab 84. Min.: Was kann England noch tun? Das wirkt ideenlos! Noch einmal zur Erinnerung: Brailien spielt nach der roten Karte gegen Ronaldinho nur noch zu Zehnt 85. Min.: Scholes hebt an der Strafraumgrenze ab - aber Schiri Rizo lässt weiterspielen 86. Min.: Fouel von Mills an Roberto Carlos - das gibt wertvolle Sekunden für die Brasilianer 87. Min.: Wenn die Brasilianer den Ball haben, geben sie ihn nicht mehr her - das baut Frust auf englischer Seite auf 88. Min.: Sheringahm versucht es noch einmal über links - aber die Seite ist dicht! Konter der Brasilianer - die Selecao bleibt gefährlich 90. Min.: Noch einmal Eckball für England Vier Minuten werden nachgespielt Scheringham versucht es mit einem Lupfer - das bringt nichts Spielendstand England - Brasilien 1:2 Spielende im Spiel England - Brasilien Brasilien steht im Halbfinale England trauert, Brasilien feiert - wir melden uns um Uhr mit der Partie

16 zwischen Deutschland und den USA zurück älterer Inhalt

17 Südkorea - Italien 2:1 Spielende Gleich melden wir uns mit der letzten Achtelfinalbegegnung zwischen Südkorea und Italien. Hier schon mal die Aufstellungen: Südkorea: 1 Lee Won-Jae - 4 Choi Jin-Cheul, 20 Hong Myung-Bo, 7 Kim Tae- Young - 22 Song Chon-Gug, 5 Kim Nam-Il, 6 Yoo Sang-Chul, 21 Park Ji-Sung, 10 Lee Young-Pyo, 19 Ahn Jung-Hwan - 9 Seol Ki-Hyeon Italien: 1 Buffon - 2 Pannuci, 4 Coco, 15 Iuliano, 3 Maldini - 19 Zambrotta, 17 Tommasi, 6 Zanetti - 10 Totti - 7 Del Piero, 21 Vieri Schiedsrichter: Byron Moreno (Ekuador) Zuschauer: Halbzeit im Spiel Südkorea - Italien 1. Min.: Schiri Moreno hat die Partie angepfiffen. Die Stimmung im Stadion ist prächtig. Der Sieger dieser Partie trifft im Viertelfinale auf Spanien. 4. Min.: Gelbe Karte für Francesco Coco (Italien). 4. Min.: Nach einem Foul an Park sieht Coco vom FC Barcelona die erste Gelbe Karte des Spiels. 5. Min.: Elfmeter!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Nach dem Freistoß zieht Panucci Seol im Strafraum zu Boden - klarer Elfer. Oh Gott - die Südkoreaner verschießen. Besser gesagt Buffon hält den Schuss von Ahn. Bereits gegen die USA hatten die Südkoreaner einen Elfer verschossen. Bitter für den Gastgeber. Das wäre ein Einstand nach Maß gewesen. 8. Min.: Die Italiener sind bislang noch gar nicht im Spiel. 11. Min.: Vieri mit der ersten Chance für Italien. Er versucht Torhüter Lee mit

18 einem Heber ins lange Eck zu überwinden, doch der Ball ist zu lang. 12. Min.: Den Südkoreanern scheint der verschossenen Elfer nicht viel ausgemacht zu haben. Sie machen weiter mächtig Druck. 14. Min.: Italiens Torhüter Buffon muss vor einem heranstürmenden Südkoreaner mit einer gewagten Kopfball-Abwehr außerhalb des Strafraums klären. 15. Min.: Freistoß für Italien an der Strafraumgrenze nach einem Foul von Choi an Del Piero. Totti knallt den Ball aber genau in die Mauer - die Südkoreaner können klären - schwach von Totti aus dieser guten Position. Die erste Viertelstunde dieser Partie war bereits um vieles spannender als die gesamte vorausgegenagene Begegnung zwischen Japan und der Türkei. Vielleicht liegt s auch am Wetter: Nach dem Regen in Miyagi herrschen in Deajon nun angenehme 24 Grad. 18. Min.: Tooooooooooooooooooooooor für Italien!!!!! Torschütze: Christian Vieri (Italien). Mit seinem vierten Turniertreffer bringt Vieri die Italiener in Front. Nach einer Ecke kommt Vieri in der Strafraummitte zum Kopfball. Torwart Lee sieht dabei nicht wirklich gut aus. Tja, so schnell kann s gehen - erst Elfmeter verschossen - mehr vom Spiel gehabt - und nun den Gegentreffer kassiert - bitter für Südkorea. 23. Min.: Gelbe Karte für Francesco Totti (Italien). 25. Min.: Das Gegentor scheint die Gastgeber nun doch etwas geschockt zu haben. Sie finden derzeit nicht mehr richtig ins Spiel. 29. Min.: Del Piero mit einem Weitschuss aus gut 30 Metern. Der Ball geht weit am Gehäuse der Südkoreaner vorbei. 31. Min.: Im Augenblick plätschert das Spiel ein wenig vor sich hin. Beide Teams gehen nun ein etwas "entspannteres" Tempo.

19 36. Min.: Ahn mit einer tollen Chance für Südkorea. Ahn spielt im Strafraum drei Italiener schwindelig und zieht auf s Tor. Sein Schuss geht aber am langen Pfosten über das Gehäuse. 38. Min.: Super Chance für Italien: Totti spielt einen Weltklasse-Pass auf Tommasi. Der steht frei vor Torwart Lee - und scheitert am Keeper - klasse Rettungstat des Südkoreaners. Das hätte das 2:0 sein müssen - allerdings auch super von Lee pariert. 42. Min.: Freistoß für Südkorea. Zanetti bringt Ahn zu Fall - knapp zwanzig Meter vor dem Tor der Italiener. Ahn zirkelt den Ball knapp am rechten Pfosten vorbei. Allerdings wurde der Ball auch noch leicht abgefälscht - Ecke. 43. Min.: Bei der Ecke hat sich Coco im Zweikampf mit Song die Augenbraue aufgehauen - er blutet sehr start - kann aber vermutlich weiter spielen. Erneut Ecke für Südkorea. Die Italiener können den Ball auf der Gefahrenzone schlagen. 45. Min.: Ahn schnappt sich den Ball und zieht einfach mal drauf - Buffon kann den Ball unter sich begraben. Die Nachspielzeit der ersten Halbzeit läuft. Coco ist mit einer dicken Kopfbandage wieder im Spiel. Halbzeitstand Südkorea - Italien 0:1 Halbzeitpause im Spiel Südkorea - Italien Schiri Moreno pfeift die ersten spannenden und abwechslungsreichen 45 Minuten ab. Die Südkoreaner werden in der zweiten Halbzeit zulegen müssen, wollen sie nicht wie Co-Gastgeber Japan im Achtelfinale scheitern. Wir melden uns gleich mit der zweiten Halbzeit wieder LIVE. 2. Halbzeit im Spiel Südkorea - Italien 46. Min.: Die zweite Halbzeit läuft.

20 Beide Teams spielen in unveränderter Aufstellung weiter. 47. Min.: Die Italiener beginnen druckvoll, doch die Südkoreaner können sich von hinten befreien. 49. Min.: Südkorea hält in den ersten Minuten der zweiten Halbzeit gut dagegen. Chancen haben sich beide Teams noch nicht erspielen können. 51. Min.: Die Italiener spielen weiter forsch nach vorne - die letzte Durchschlagskraft fehlt aber im Augenblick. Das Spiel ist klar vom Kampf geprägt. 52. Min.: Freistoß für Südkorea an der Strafraumgrenze - Iuliano bringt Ahn zu Fall. Der Schuss von Yoo bleibt in der Abwehr der Italiener hängen. 54. Min.: Gelbe Karte für Damiano Tommasi (Italien). 58. Min.: Erneut Freistoß für Südkorea an der Strafraumgrenze. Coco hat Park zu Fall gebracht. Und wieder können die Südkoreaner nichts aus dieser guten Chance machen. Sie scheitern erneut an der Mauer. 61. Min.: Gelbe Karte für Cristiano Zanetti (Italien). 61. Min.: Spielerwechsel Italien: Für Alessandro Del Piero kommt Gennaro Gattuso. 62. Min.: Die Italiener zihen sich immer weiter zurück und warten auf Konter. Südkorea macht weiter Druck - sie wollen das so wichtige Tor. 63. Min.: Spielerwechsel Südkorea: Für Tae Young Kim kommt Sun Hong Hwang. Südkoreas Trainer Hiddink setzt verständlicherweise weiter auf die Offensive und bringt mit Hwang einen frischen Stürmer. Die letzten 25 Minuten laufen. Südkorea ist nun klar besser, ohne sich allerdings wirklich klare Torchancen herauszuspielen. 67. Min.: Spielerwechsel Südkorea: Für Nam Il Kim kommt Chun Soo Lee.

21 70. Min.: Bis zum Tor spielen die Südkoreaner sehr gut - doch im Strafraum können sie sich einfach nicht gegen die Italiener durchsetzen. 71. Min.: Spielerwechsel Italien: Für Gianluca Zambrotta kommt Angelo Di Livio. 72. Min.: Freistoß von Totti aus gut 25 Metern - der Ball geht weit über das Tor. 73. Min.: Puh, das war knapp - beinahe das 2:0 für Italien. Vieri läuft auf Torwart Lee zu - doch er verzieht. 76. Min.: Vieri setzt sich erneut klasse im Strafraum durch - der Ball wird noch abgefälscht - und landet auf dem Tornetz... Die Südkoreaner werfen jetzt natürlich alles nach vorne und sind damit für Konter anfällig. 80. Min.: Durcheinander im Strafraum der Italiener - die Südkoreaner bringen den Ball aber nicht im Tor unter. 81. Min.: In den letzten zehn Minuten werden die Südkoreaner nun alles nach vorne werfen - noch hält das italienische Bollwerk. 82. Min.: Spielerwechsel Südkorea: Für Myung Bo Hong kommt Doo Ri Cha. Der Sohn des Ex-Bundesliga-Spielers Bum Kun Cha soll nun in den letzten Minuten den Ausgleich erzielen. 84. Min.: Die Italiener kommen nun kaum noch über die Mittellinie. Südkorea macht weiter unglaublichen Druck - doch weiterhin steht es 0:1 aus ihrer Sicht. 87. Min.: Freistoß Italien von der Aussenlinie. Torwart Lee hat keine Probleme die Hereingabe abzufangen. 88. Min.: Tooooooooooooooooooooooooooor für Südkorea!!!!!!! Torschütze: Ki Hyeon Seol (Südkorea). Ungalublich - kurz vor Schluiss machen die Südkoreaner den Ausgleich

22 Die Hereingabe kann Panucci nur vor die Füße von Seol klären - der verwandelt sicher. 89. Min.: Im Gegenzug beinahe das 2:1 für Italien. Vieri hat die Mega-Chance zum Tor - er braucht den ball nur einzudrücken - schießt das Leder aber über das Tor. 90. Min.: Der gerade eingewechselte Cha hat mit einem Seitfallzieher eine gute Chance für Südkorea - Buffon steht aber gut und hält den Ball. Die Nachspielzeit läuft. Mann ist das jetzt spannend - Seol hat in der 92. Minute mit einem Schuss aus kurzer Distanz n ochmal eine gute Chance für Südkorea - der Ball geht an s Aussennetz. Die reguläre Spielzeit ist vorbei - es geht in die Verlängerung. Ende reguläre Spielzeit im Spiel Südkorea - Italien Das letzte Achtelfinale wird in der Verlängerung entschieden. Wird das Golden Goal entscheiden? Gibt es Elfmeterschiessen? Hier werden Sie es gleich erfahren. Die Italiener waren so nah dran am Viertelfinale - doch kurz vor Schluss haben sie sich die Butter vom Brot nehmen lassen. 1. Verlängerung im Spiel Südkorea - Italien 91. Min.: Die erste Halbzeit der Verlängerung läuft. 92. Min.: Die Stimmung im Stadion ist nun verständlicherweise auf dem Höhepunkt. 94. Min.: Die Italiener beginnen die Verlängerung etwas forscher - noch scheinen beide Teams aber Angst vor dem entscheidenden Golden Goal zu haben. 96. Min.: Nun versuchen auch die Südkoreaner nach vorne zu spielen - das Spiel ist auf des Messers Schneide - wer macht das Tor? - wer kommt ins Viertelfinale? 98. Min.: In der Verlängerung hat es zwar noch keine klare Torchance gegeben, doch beide Teams bieten sich einen Kampf auf s Äußerste. 99. Min.: Gelbe Karte für Chun Soo Lee (Südkorea).

Fußball. Die wichtigsten Regeln in Leichter Sprache

Fußball. Die wichtigsten Regeln in Leichter Sprache Fußball Die wichtigsten Regeln in Leichter Sprache In diesem Heft stehen die wichtigsten Fußball-Regeln. Das Büro für Leichte Sprache ist von der Lebenshilfe Bremen. Wir haben die Regeln in Leichte Sprache

Mehr

SCHWALBEN UND ANDERE SIMULATIONEN: BETRUG AM FUẞBALL

SCHWALBEN UND ANDERE SIMULATIONEN: BETRUG AM FUẞBALL Seite 1 von 5 Nur weil ein Spieler hinfällt, muss noch lange kein Foulspiel vorliegen. SCHWALBEN UND ANDERE SIMULATIONEN: BETRUG AM FUẞBALL Wann es einen Einwurf oder eine Ecke gibt, ist wohl jedem Fußballer

Mehr

Analyse des europäischen Spitzenfußballs

Analyse des europäischen Spitzenfußballs Trainerfortbildung des KFV Analyse des europäischen Spitzenfußballs Willi Ruttensteiner, MBA Sportdirektor ÖFB Klagenfurt, 02. Februar 2013 Für uns alle, die wir im Trainerberuf tätig sind, ist die Fähigkeit,

Mehr

Themen. Zusammenarbeit Vorbereitung Strafbestimmungen Schüsse von der Strafstossmarke

Themen. Zusammenarbeit Vorbereitung Strafbestimmungen Schüsse von der Strafstossmarke Regel 14 Strafstoss Themen Zusammenarbeit Vorbereitung Strafbestimmungen Schüsse von der Strafstossmarke Zusammenarbeit Der Schiedsrichter organisiert die Voraussetzungen für die Wiederaufnahme des Spiels

Mehr

Kleine Spielformen. 1:1 / 2:2 Spielfeldgrösse der Anzahl Spieler anpassen Kleine Tore (aller Art) Ohne Torhüter / mit oder ohne Auswechselspieler

Kleine Spielformen. 1:1 / 2:2 Spielfeldgrösse der Anzahl Spieler anpassen Kleine Tore (aller Art) Ohne Torhüter / mit oder ohne Auswechselspieler 1:1 / 2:2 Kleine Tore (aller Art) Ohne Torhüter / mit oder ohne Auswechselspieler 2:2 / 3:3 / 4:4 (+ Torhüter) Kinderfussball-Tore Mit Torhüter / mit Auswechselspieler 2:1 / 3:2 / 4:3 (+ Torhüter) Kinderfussball-Tore

Mehr

Trainingseinheit Nr. 12 für F-Jugend

Trainingseinheit Nr. 12 für F-Jugend Trainingseinheit Nr. 12 für F-Jugend Dauer: Materialien: ca. 90 Minuten pro Spieler 1 Ball, 12 Hütchen, 4 Pylonen, Vielseitigkeitsbälle, Leibchen Übung 1: Feuer-Wasser-Sturm-Dribbling Technik/Schnelligkeit/Vielseitigkeit

Mehr

Passwort anfordern. An- Abmelden. Spielbericht erfassen. Homepage FC Horw Kurzanleitung für Trainer Version 20120629 mit Fairgaite 3.0. www.fc-horw.

Passwort anfordern. An- Abmelden. Spielbericht erfassen. Homepage FC Horw Kurzanleitung für Trainer Version 20120629 mit Fairgaite 3.0. www.fc-horw. Homepage FC Horw Kurzanleitung für Trainer Version 20120629 mit Fairgaite 3.0 1. Passwort anfordern 2. An- und Abmelden 3. Spielbericht erfassen 4. News erfassen 5. Der Texteditor 6. Mannschaftsfoto und

Mehr

Fußball in der Grundschule Norbert Ruschel 3.-4. Schuljahr Klassenstärke bis 24 Kinder Bewegungsfelder Miteinander und gegeneinander spielen und Bewegen mit Geräten und Materialien 4 einfache Regeln TOR:

Mehr

Themen. Elemente der Regel Abseitsposition Eingreifen ins Spiel. Regelübertretungen Tipps

Themen. Elemente der Regel Abseitsposition Eingreifen ins Spiel. Regelübertretungen Tipps Regel 11 Abseits Themen Elemente der Regel Abseitsposition Eingreifen ins Spiel - einen Gegner beeinflussen - ins Spiel eingreifen - aus seiner Stellung einen Vorteil ziehen Regelübertretungen Tipps Elemente

Mehr

C+Kurs. Der Spieltag / Die Ansprachen

C+Kurs. Der Spieltag / Die Ansprachen C+Kurs Der Spieltag / Die Ansprachen Trainer Kompetenz und Leidenschaft, Die Details, die zum Sieg verhelfen Je mehr der Trainer sein Metier kennt und es beherrscht, desto höher ist die Sympathie und der

Mehr

AN DER ARCHE UM ACHT

AN DER ARCHE UM ACHT ULRICH HUB AN DER ARCHE UM ACHT KINDERSTÜCK VERLAG DER AUTOREN Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2006 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs- und Laienbühnen, des öffentlichen

Mehr

Spielregeln (die Vollversion mit den Optionen)

Spielregeln (die Vollversion mit den Optionen) Spielregeln (die Vollversion mit den Optionen) Ziel des Spiels Plyt Herausforderungen Spieler richtig multiplizieren (oder hinzufügen) eine Anzahl von Würfeln zusammen und Rennen entlang der Strecke der

Mehr

SportTrader.net System 1. Es gibt viele Möglichkeiten, Strategien und Techniken wie Sie Ihr Kapital erhöhen können.

SportTrader.net System 1. Es gibt viele Möglichkeiten, Strategien und Techniken wie Sie Ihr Kapital erhöhen können. Einstieg Es gibt viele Möglichkeiten, Strategien und Techniken wie Sie Ihr Kapital erhöhen können. Bevor wir Ihnen eine Strategie, welche Sie interessieren könnte, beschreiben, einpaar Worte zur Einführung.

Mehr

Ballgewinn und Umschalten. Dany Ryser, Chef Auswahlen SFV

Ballgewinn und Umschalten. Dany Ryser, Chef Auswahlen SFV Ballgewinn und Umschalten Dany Ryser, Chef Auswahlen SFV Ziel: Schnelles Spiel in die Tiefe Nach Ballgewinn schneller Gegenangriff Nach Ballhalten konstruktiver Spielaufbau Entscheidungskriterien und Umsetzung

Mehr

1976 in Lohhof/München

1976 in Lohhof/München Ausscheidungsspiel für Bukarest/ROM 1977 1976 in Lohhof/München -Seite 1 von 5 Seiten- Qualifikationsspiel im Herren-Fußball am 15.05.1976 in Lohhof für Gehörlosen-Weltspiele 1977 in Bukarest/ROM Deutschland

Mehr

Was kann ich jetzt? von P. G.

Was kann ich jetzt? von P. G. Was kann ich jetzt? von P. G. Ich bin zwar kein anderer Mensch geworden, was ich auch nicht wollte. Aber ich habe mehr Selbstbewusstsein bekommen, bin mutiger in vielen Lebenssituationen geworden und bin

Mehr

Ein Doppelzimmer mit Kahn wäre möglich, aber...

Ein Doppelzimmer mit Kahn wäre möglich, aber... WM 2006 BamS WM-Forum Zu Gast: Jens Lehmann Ein Doppelzimmer mit Kahn wäre möglich, aber... VOM BAMS-WM-FORUM BERICHTEN PETER WENIG (TEXT), KLAUS BECKER, CHRISTIAN SPREITZ UND NIELS STARNICK (FOTOS), ORGANISATION:

Mehr

Fußball-Landesverband Brandenburg e.v.

Fußball-Landesverband Brandenburg e.v. Fußball-Landesverband Brandenburg e.v. FLB-Geschäftsstelle - Dresdener Straße 18-03050 Cottbus - Tel. 0355 / 43 10 220 - Fax 0355 / 43 10 230 Rahmen-Richtlinien für Kleinfeldspiele Der Fußball-Landesverband

Mehr

Erlebnisbericht Showcase der "Rolling Thunder Bern" an der Streethockey-WM in Zug

Erlebnisbericht Showcase der Rolling Thunder Bern an der Streethockey-WM in Zug Erlebnisbericht Showcase der "Rolling Thunder Bern" an der Streethockey-WM in Zug Die Funk Gruppe Schweiz unterstützte am 27. Juni 2015 den E-Hockey Showcase an der Streethockey WM in Zug. Auf den folgenden

Mehr

Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg

Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg Freie Presse Marienberg vom 30.06.09 Freie Presse Stollberg vom 30.06.09 Freie Presse Zschopau vom 30.06.09 Zum 12.Erzgebirgspokalturnier fanden auch

Mehr

Klassenfahrt der 5d oder

Klassenfahrt der 5d oder Klassenfahrt der 5d oder Wie viele öffentliche Verkehrsmittel kann man in drei Tagen benutzen? Tag 1 Bericht aus Lehrersicht Am 11.05.2015 war es soweit. Unsere Reise nach Bielefeld (gibt es das überhaupt?)

Mehr

Einleitung. Kennzeichen unserer Spielphilosophie. Die Bedeutung unserer Spielphilosophie. Spiel- und Ausbildungsphilosophie im SFV

Einleitung. Kennzeichen unserer Spielphilosophie. Die Bedeutung unserer Spielphilosophie. Spiel- und Ausbildungsphilosophie im SFV Einleitung Die Bedeutung unserer Spielphilosophie Unsere Spielphilosophie definiert die Spielqualität. Sie gibt uns die Kriterien für die Beobachtung und die Analyse der Spiele auf allen Stufen. Unsere

Mehr

Ein letztes Jahr mit meiner Mutter

Ein letztes Jahr mit meiner Mutter Anna Naeff Ein letztes Jahr mit meiner Mutter Eine wahre Geschichte CMS Verlagsgesellschaft 3 Für meine Mutter und für alle Menschen, die sie liebten. Besonders für meinen Vater, weil er sie am meisten

Mehr

Eine Weihnachtsgeschichte. Paul Ekert

Eine Weihnachtsgeschichte. Paul Ekert Eine Weihnachtsgeschichte Paul Ekert Die Personen (in Reihenfolge ihres Auftritts) Erzähler(in) - Lieferant(in) - Ängstlicher Programmer - Böser Tester - Super Project Leader - Böser Programmer - Nervöser

Mehr

die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel

die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel zurücklassen müssen. Er schob die drei Koffer zusammen, band die

Mehr

Regel 12 Verbotenes Spiel und unsportliches Betragen (Teil 1 verbotenes Spiel)

Regel 12 Verbotenes Spiel und unsportliches Betragen (Teil 1 verbotenes Spiel) Regel 12 Verbotenes Spiel und unsportliches Betragen (Teil 1 verbotenes Spiel) Themen Fouls Grundvoraussetzungen für ein Foulspiel Direkter Freistoß Indirekter Freistoß Fahrlässigkeit, Rücksichtslosigkeit,

Mehr

1 Diddi Racing Team 3303 2 RostBratRollis 3243 3411er 3216 4 Raider 3134 5 HotSlot Munich 3126 6 SRM 3074

1 Diddi Racing Team 3303 2 RostBratRollis 3243 3411er 3216 4 Raider 3134 5 HotSlot Munich 3126 6 SRM 3074 Die 5 Saison SLP Bayern ist nun komplett durch. Nach dem Einzelfinale mit Max als Sieger holt sich das Diddi Racing Team souverän den Mannschaftstitel aus den zwei Läufen in Wendelstein und Feldgeding.

Mehr

Richtlinien für Fußballspiele auf Kleinfeld

Richtlinien für Fußballspiele auf Kleinfeld Präambel Um jugendlichen Spielerinnen und spielern altersgerechte Spielmöglichkeiten zu eröffnen, empfiehlt der Sächsische Fußball-Verband seinen Mitgliedsverbänden und Vereinen, das Fußballspiel von den

Mehr

Einführung 1 Aufwärmspiele 2 Übungs- und Spielformen zur Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten 11

Einführung 1 Aufwärmspiele 2 Übungs- und Spielformen zur Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten 11 Inhalt Einführung 1 Aufwärmspiele 2 Ballprellen in der Bewegung... 3 Ballführen im Viereck... 3 Zuspiele in der 2-er-Gruppe...4 Ballführen von Seitenlinie zu Seitenlinie...4 3-Felder-Wechsel... 5 Vordermann

Mehr

Trading auf Betfair kaufen und verkaufen an der Börse

Trading auf Betfair kaufen und verkaufen an der Börse Tag 2 Trading auf Betfair kaufen und verkaufen an der Börse 4. Trading auf Betfair Betfair hat einen sehr großen Vorteil. Man kann auf einem Markt mit dem Geld handeln obwohl man es nicht auf dem Konto

Mehr

AUFWÄRMEN 1: Felder-Wechsel von Ralf Peter (08.09.2015)

AUFWÄRMEN 1: Felder-Wechsel von Ralf Peter (08.09.2015) AUFWÄRMEN 1: Felder-Wechsel 2 Felder markieren Die Spieler auf den Positionen verteilen Die Spieler bei A und E haben je 1 Ball B D Los! G E F A und E starten gleichzeitig. A bzw. E passen zu B bzw. F,

Mehr

FIFA 13 Tastatursteuerung

FIFA 13 Tastatursteuerung FFA 13 Tastatursteuerung ANGRFF ENFACH eertaste -Strg -Strg + + dann + Richtung eertaste dann + Richtung urzer Pass / opfball Heber / Flanke / opfball Steilpass Schuss / Volley / opfball Spieler schicken

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015 3. Oktober 2015 Teilnehmer: MSV Duisburg SV Rees VfL Bochum 1948 SC Paderborn 07 1. FC Köln Arminia Bielefeld Borussia Dortmund Bayer 04 Leverkusen Borussia M Gladbach Fortuna Düsseldorf FC Schalke 04

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

BFV-Kurzanleitung Liveticker für Vereine (Smartphone, Tablet)

BFV-Kurzanleitung Liveticker für Vereine (Smartphone, Tablet) Seite 1 von 5 BFV-Kurzanleitung Liveticker für Vereine (Smartphone, Tablet) Voraussetzungen: kostenlose BFV-App (ios/apple oder Android), permanenter Internetzugriff, offizielle Ergebnismeldekennung des

Mehr

Liedtexte zum Ausdrucken & Mitsingen

Liedtexte zum Ausdrucken & Mitsingen Liedtexte zum Ausdrucken & Mitsingen Hallo, Hallo, schön, dass du da bist Die Hacken und die Spitzen wollen nicht mehr sitzen, die Hacken und die Zehen wollen weiter gehen Die Hacken und die Spitzen wollen

Mehr

CREDIT SUISSE CUP. Schulfussball-Meisterschaft SFV. Ausführungsbestimmungen Finalturnier

CREDIT SUISSE CUP. Schulfussball-Meisterschaft SFV. Ausführungsbestimmungen Finalturnier CREDIT SUISSE CUP Schulfussball-Meisterschaft SFV Ausführungsbestimmungen Finalturnier 1. Administrative Weisungen 1.1. Sicherheit/Ordnung Alle Spieler/innen müssen gegen Unfall versichert sein! Die Teilnehmer

Mehr

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden Alles gut!? Tipps zum Cool bleiben, wenn Erwachsene ständig was von dir wollen, wenn dich Wut oder Aggressionen überfallen oder dir einfach alles zu viel wird. Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings

Mehr

Pressemitteilung. Handys sind wichtige Einkaufsbegleiter. GfK-Studie zur Nutzung von Mobiltelefonen im Geschäft

Pressemitteilung. Handys sind wichtige Einkaufsbegleiter. GfK-Studie zur Nutzung von Mobiltelefonen im Geschäft Pressemitteilung Handys sind wichtige Einkaufsbegleiter 23. Februar 2015 Stefan Gerhardt T +49 911 395-4143 stefan.gerhardt@gfk.com Julia Richter Corporate Communications T +49 911 395-4151 julia.richter@gfk.com

Mehr

DOCH EINEN SCHMETTERING HAB ICH HIER NICHT GESEHEN

DOCH EINEN SCHMETTERING HAB ICH HIER NICHT GESEHEN DIE INTERNETPLATTFORM FÜR DARSTELLENDES SPIEL LILLY AXSTER DOCH EINEN SCHMETTERING HAB ICH HIER NICHT GESEHEN Eine Collage über Kinder und Jugendliche in Konzentrationslagern unter Verwendung authentischen

Mehr

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall.

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall. Lebensweisheiten Glück? Unglück? Ein alter Mann und sein Sohn bestellten gemeinsam ihren kleinen Hof. Sie hatten nur ein Pferd, das den Pflug zog. Eines Tages lief das Pferd fort. "Wie schrecklich", sagten

Mehr

Mit Leichtigkeit zum Ziel

Mit Leichtigkeit zum Ziel Mit Leichtigkeit zum Ziel Mutig dem eigenen Weg folgen Ulrike Bergmann Einführung Stellen Sie sich vor, Sie könnten alles auf der Welt haben, tun oder sein. Wüssten Sie, was das wäre? Oder überfordert

Mehr

Entspannung von Hals und Nacken

Entspannung von Hals und Nacken Entspannung von Hals und Nacken Entlastung von Hals- und Nackenmuskulatur Halten Sie sich mit beiden Händen am Stuhlsitz fest. Neigen Sie dann den Kopf langsam zur Seite, so dass sich das Ohr in Richtung

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Spieltag 18, HSV - SC Freiburg

Spieltag 18, HSV - SC Freiburg Spieltag 18, HSV - SC Freiburg Der 18. Spieltag führt uns zum Auftakt der Rückrunde zum HSV. Bekanntermassen haben die Hamburger bereits zum Auftakt der Hinrunde mit uns das Vergnügen gehabt und uns einen

Mehr

SCHLANKE ARME FIT NACH DER BABYZEIT. Arm-Übung 1. Arm-Übung 2 SEITE 1. Schlanke Arme duch einen starken Bizeps. Ein strammer Trizeps für starke Arme

SCHLANKE ARME FIT NACH DER BABYZEIT. Arm-Übung 1. Arm-Übung 2 SEITE 1. Schlanke Arme duch einen starken Bizeps. Ein strammer Trizeps für starke Arme Du Deinen Bizeps. NetMoms Training Gezieltes Training für Bauch, Beine und Po hilft gegen hartnäckige Kilos nach der Babyzeit. Net- Moms zeigt Dir Übungen, die helfen und Spaß machen. Arm-Übung 1 Schlanke

Mehr

Fit im Büro. Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Abnehmen und dauerhaft Gewicht halten - leicht gemacht. Bonus-Report

Fit im Büro. Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Abnehmen und dauerhaft Gewicht halten - leicht gemacht. Bonus-Report Fit im Büro Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Bonus-Report Hallo und herzlich Willkommen zu Ihrem Bonusreport Fit im Büro. Ich heiße Birgit, und habe es mir zur Aufgabe gemacht Ihnen bei

Mehr

Von Paul Curzon, Queen Mary, University of London mit Unterstützung von Google und EPSRC

Von Paul Curzon, Queen Mary, University of London mit Unterstützung von Google und EPSRC Compu terwissenscha ften mi t Spaßfak tor Spiele gewinnen: der perfekte Tic Tac Toe-Spieler Von Paul Curzon, Queen Mary, University of London mit Unterstützung von Google und EPSRC Spiele gewinnen: der

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

CREDIT SUISSE CUP. Schulfussball-Meisterschaft des SFV. Ausführungsbestimmungen für Kantonale Ausscheidungsturniere

CREDIT SUISSE CUP. Schulfussball-Meisterschaft des SFV. Ausführungsbestimmungen für Kantonale Ausscheidungsturniere CREDIT SUISSE CUP Schulfussball-Meisterschaft des SFV Ausführungsbestimmungen für Kantonale Ausscheidungsturniere 1. Grundsätzliches Die Schulfussball-Meisterschaft des SFV findet jährlich unter Beteiligung

Mehr

... auf dem PC oder der Xbox. Austausch mit anderen KODU-Teilnehmern aus Seminaren oder Workshops (Jugendliche / Erwachsene)

... auf dem PC oder der Xbox. Austausch mit anderen KODU-Teilnehmern aus Seminaren oder Workshops (Jugendliche / Erwachsene) Games selbst machen mit KODU... auf dem PC oder der Xbox Was ist Kodu? Kodu ist eine Software von Microsoft, die entwickelt worden ist, um Kinder an das Programmieren heranzuführen. Entsprechend ist die

Mehr

Unterlagen 5er - Fussball F - Junioren

Unterlagen 5er - Fussball F - Junioren Unterlagen 5er - Fussball F - Junioren Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2 2. Ausführungsbestimmungen Allgemeines 2 Spiele 2 Spielleitung 2 Technikparcours 3 Dauer und Ablauf 3 Spielfeldgrösse 3 Tore 4

Mehr

FC BAYERN MÜNCHEN VOR SCHALKE 04 UND BORUSSIA DORTMUND

FC BAYERN MÜNCHEN VOR SCHALKE 04 UND BORUSSIA DORTMUND allensbacher berichte Institut für Demoskopie Allensbach Oktober 20 FC BAYERN MÜNCHEN VOR SCHALKE 0 UND BORUSSIA DORTMUND Deutliche Unterschiede im Interesse an den 1 Bundesliga-Vereinen Besonders großer

Mehr

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Kapitel 1 S. 7 1. Was macht Frau Tischbein in ihrem Haus? 2. Wer ist bei ihr? 3. Wohin soll Emil fahren? 4. Wie heisst die

Mehr

Dies ist die entscheidende Erkenntnis, um die es in diesem Buch geht. Nach Abschluss der Lektüre werden Sie verstehen, was genau ich damit meine.

Dies ist die entscheidende Erkenntnis, um die es in diesem Buch geht. Nach Abschluss der Lektüre werden Sie verstehen, was genau ich damit meine. Das Geheimnis der Spitzenspieler Das Spiel der Quoten No-Limit Hold em ist ein Spiel der Quoten. Liegen Sie mit Ihren Quoten grundlegend falsch, können Sie trotz noch so großem Engagement kein Gewinner

Mehr

coachings.net Zeit für Ihre Ziele. Jörg Schumann Sex, Fußball und Psychologie Interessante Forschung und die Daten zur WM 2014

coachings.net Zeit für Ihre Ziele. Jörg Schumann Sex, Fußball und Psychologie Interessante Forschung und die Daten zur WM 2014 Sex, Fußball und Psychologie Interessante Forschung und die Daten zur WM 2014 von Jörg Schumann, Mai 2014 Jörg Schumann Posthaus 22 22041 Hamburg T +49 40 22 69 1234 F +49 40 55 56 6405 M +49 160 300 40

Mehr

Mit System bei Sportwetten zum Erfolg - 5 - Inhaltsverzeichnis

Mit System bei Sportwetten zum Erfolg - 5 - Inhaltsverzeichnis Mit System bei Sportwetten zum Erfolg - 5 - Inhaltsverzeichnis 1. Wettanbieter /Buchmacher /Wettbörsen... - 9 - a) Wettanbieter... - 9 - b) Wettbörsen... - 10-2. Die wichtigsten Wettbörsen vorgestellt...

Mehr

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: ich weiß wer ich bin! Ich bin das Licht Eine kleine Seele spricht mit Gott Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!" Und Gott antwortete: "Oh, das ist ja wunderbar! Wer

Mehr

Gas geben, aber richtig! - Die Abschlusstechnik verbessern. Gas geben, aber richtig! Die eigene Start-Ziel-Gewinner-Mentalität forcieren

Gas geben, aber richtig! - Die Abschlusstechnik verbessern. Gas geben, aber richtig! Die eigene Start-Ziel-Gewinner-Mentalität forcieren Gas geben, aber richtig! Gemeinsam einfach mehr und besser verkaufen! Freitag, 16. September 2011 (11:15 12:00 Uhr) Die eigene Start-Ziel-Gewinner-Mentalität forcieren Gas geben, aber richtig! - Die Abschlusstechnik

Mehr

Schweizrundfahrt im Sept/Okt 2007

Schweizrundfahrt im Sept/Okt 2007 Schweizrundfahrt im Sept/Okt 2007 Fr 28.9. Kurz nach 16 Uhr brechen wir Richtung Schaffhausen auf. Bereits am Langenberg der erste Stau. Wir drehen um und fahren über die A65, Hagenbach nach Lauterbourg.

Mehr

4 Szene. Alle hatten Grün oder wie mich eine Ampel zum Tanzen brachte

4 Szene. Alle hatten Grün oder wie mich eine Ampel zum Tanzen brachte Alle hatten Grün oder wie mich eine Ampel zum Tanzen brachte Die Straße ist kein guter Ort zum Tanzen - zu viel Verkehr, kein guter Sound, klar? Aber ich habe auf der Straße einen echten Tanz hingelegt

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015!

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! PRAG Kein Abschied Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! Nach Premiere kommt nun also wirklich ein zweites Album von PRAG! Wer hätte das

Mehr

Aktionsfelder. 1 Pfeffermühle

Aktionsfelder. 1 Pfeffermühle Was wäre die weltberühmte indische Küche ohne ihre exotischen Gewürze! In Mumbai aber sind die Gewürzpreise explodiert. Alle Köche sind in heller Aufregung. Da hilft nur noch ein Besuch bei Rajive auf

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Die Rückenschule fürs Büro

Die Rückenschule fürs Büro Die Rückenschule fürs Büro Seite 1 von 5 Wenn möglich halten Sie Meetings und Besprechungen im Stehen ab und nutzen Sie für den Weg zum Mittagessen die Treppe und nicht den Fahrstuhl. Die Rückenschule

Mehr

Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch

Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch Franz Specht Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch Deutsch als Fremdsprache Leseheft Niveaustufe B1 Hueber Verlag Worterklärungen und Aufgaben zum Text: Kathrin Stockhausen, Valencia Zeichnungen:

Mehr

Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette

Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette in leichter Sprache Liebe Leserinnen, Liebe Leser, die Leute vom Weser-Kurier haben eine Fortsetzungs-Geschichte

Mehr

1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung

1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung 1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 1. Neid A ich ärgere mich über jemanden 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung 3. Trauer C etwas ist einem

Mehr

Die Reise durch deinen Wassertag

Die Reise durch deinen Wassertag Die Reise durch deinen Wassertag Lerne deinen Tag mit Wasser ganz neu kennen. Jede der Seifenblasen entführt dich zu einem anderen Moment deines Wassertags. Bestimmt hast du im Badezimmer schon mal ordentlich

Mehr

Mitte. Leistungsevaluation (Mannschaft) Datum: April 2011. Spielströmeanalyse & Trainingssektoren (erweitert)

Mitte. Leistungsevaluation (Mannschaft) Datum: April 2011. Spielströmeanalyse & Trainingssektoren (erweitert) by Mark Kopold A Abwehr A Mitte A Angriff B B Spielströmeanalyse & Trainingssektoren (erweitert) Punkteskala: - (=sehr schwach / = sehr stark) by Mark Kopold Punkte Bemerkungen: Angriff A Schnelle Mitte

Mehr

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive 1 Wofür würdest du eigentlich sparen? Endlich 16 Jahre alt! Die Geburtstagsfeier war super, alle waren da. Und Nele hat tolle Geschenke bekommen. Das Beste kam allerdings zum Schluss, als die Großeltern

Mehr

Gelenke und Füße, siehe nächste Seite (nach eigener Wahl)

Gelenke und Füße, siehe nächste Seite (nach eigener Wahl) LZW - der Trainingsplan Mobilisieren Gelenke und Füße, siehe nächste Seite (nach eigener Wahl) Aufwärmen 5 Minuten locker und aufrecht gehen, um den Körper in Schwung zu bringen. Läufer-Armhaltung einnehmen.

Mehr

Erfahrungsbericht ISEP-Austausch WS 2012

Erfahrungsbericht ISEP-Austausch WS 2012 Erfahrungsbericht ISEP-Austausch WS 2012 Im Wintersemester 2012 habe ich ein Auslandssemester an der San Diego State University gemacht und konnte in den viereinhalb Monaten viele schöne Erfahrungen machen,

Mehr

Spielregeln. www.fifa.com. Spielregeln 2010/2011

Spielregeln. www.fifa.com. Spielregeln 2010/2011 Spielregeln www.fifa.com Spielregeln 2010/2011 2010/2011 Fédération Internationale de Football Association Präsident: Joseph S. Blatter Generalsekretär: Jérôme Valcke Anschrift: FIFA FIFA-Strasse 20 Postfach

Mehr

Spielregeln 2013/2014

Spielregeln 2013/2014 Spielregeln 2013/2014 Fédération Internationale de Football Association Präsident: Joseph S. Blatter Generalsekretär: Jérôme Valcke Anschrift: FIFA FIFA-Strasse 20 Postfach 8044 Zürich Schweiz Telefon:

Mehr

Die Fußballnäher. Zusammengestellt von A. Hösele 2008

Die Fußballnäher. Zusammengestellt von A. Hösele 2008 Die Fußballnäher Zusammengestellt von A. Hösele 2008 Markenfußbälle, wie sie auch bei der Fußball-EM zum Einsatz kommen, kosten hierzulande über 100 Euro. Den Profit machen die internationalen Sportkonzerne

Mehr

Ein feines Lokal. Personen: O = Ober, A = Gast, B = Gast

Ein feines Lokal. Personen: O = Ober, A = Gast, B = Gast Ein feines Lokal Personen: O = Ober, A = Gast, B = Gast A: Herr Ober! O: Bitte? A: Sind diese lästigen Fliegen immer hier? O: Nein, nur während der Mahlzeiten, sonst sind sie auf der Toilette. A: Zustände

Mehr

Spielintelligenz im Fußball Einführungs-Seminar Horst Wein

Spielintelligenz im Fußball Einführungs-Seminar Horst Wein Folie: 1 Spielintelligenz im Fußball Einführungs-Seminar Horst Wein Folie: 2 Tendenzen im Fußballtraining TECHNIK 1870-1960 KONDITION FC Köln TAKTIK WM 1990 SPIEL- INTELLIGNZ ab 2002 1 Folie: 3 Moderner

Mehr

M. B. Wölkner. Egal, was Sie auch vorschlagen, der Mitarbeiter

M. B. Wölkner. Egal, was Sie auch vorschlagen, der Mitarbeiter Ja, aber... Seite 1 Ja, aber... Warum Mitarbeiter nicht das tun was Sie sagen und wie Sie das ändern. Meist tun Mitarbeiter nicht das, was Sie Ihnen sagen. Und wenn, dann nicht ohne lästigen Widerspruch.

Mehr

Stern des Südens Welche Münchner Fussballmannschaft kennt man auf der ganzen Welt? Wie heißt dieser Club, der hierzulande die Rekorde hält?

Stern des Südens Welche Münchner Fussballmannschaft kennt man auf der ganzen Welt? Wie heißt dieser Club, der hierzulande die Rekorde hält? Stern des Südens Welche Münchner Fussballmannschaft kennt man auf der ganzen Welt? Wie heißt dieser Club, der hierzulande die Rekorde hält? Wer hat schon gewonnen was es jemals zu gewinnen gab? Wer bringt

Mehr

World Inline Cup Zürich 2009

World Inline Cup Zürich 2009 World Inline Cup Zürich 2009 Das 3. Rennen in der Serie, Zürich präsentiert sich ebenfalls in neuem Gewande. Der neue Ort für das Village ist auch gut gewählt. Die Strecke war gegenüber dem Vorjahr leicht

Mehr

SPIELANLEITUNG / RULES

SPIELANLEITUNG / RULES SPIELANLEITUNG / RULES Seite 1- Page 4-6 ! SCHNIPP ES el mit Ein rasantes Fußballspi viel Fingerspitzengefühl uten für -4 Spieler ab 6 Jahren, 0 Min mitt Sch s thia Mat von Axel Hennig und Spielmaterial

Mehr

Leseprobe. Mark Twain. Tom Sawyer als Detektiv. Übersetzt von Andreas Nohl. Illustriert von Jan Reiser ISBN: 978-3-446-23668-4

Leseprobe. Mark Twain. Tom Sawyer als Detektiv. Übersetzt von Andreas Nohl. Illustriert von Jan Reiser ISBN: 978-3-446-23668-4 Leseprobe Mark Twain Tom Sawyer als Detektiv Übersetzt von Andreas Nohl Illustriert von Jan Reiser ISBN: 978-3-446-23668-4 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser-literaturverlage.de/978-3-446-23668-4

Mehr

Quadrathlon Langdistanz Weltmeisterschaften in Köln Gelungene Kooperationen heimischer Vereine

Quadrathlon Langdistanz Weltmeisterschaften in Köln Gelungene Kooperationen heimischer Vereine Quadrathlon Langdistanz Weltmeisterschaften in Köln Gelungene Kooperationen heimischer Vereine Wenn die WM schon vor der Haustür ist, dann fahren wir auch hin. Unter diesem Motto machten sich gleich zwei

Mehr

geben. Die Wahrscheinlichkeit von 100% ist hier demnach nur der Gehen wir einmal davon aus, dass die von uns angenommenen

geben. Die Wahrscheinlichkeit von 100% ist hier demnach nur der Gehen wir einmal davon aus, dass die von uns angenommenen geben. Die Wahrscheinlichkeit von 100% ist hier demnach nur der Vollständigkeit halber aufgeführt. Gehen wir einmal davon aus, dass die von uns angenommenen 70% im Beispiel exakt berechnet sind. Was würde

Mehr

»Schwachsinn, vallah!«, ruft die stark geschminkte Nurçan mit gerunzelter Stirn aus der letzten Reihe nach vorn und zeigt mit dem ausgestreckten Arm

»Schwachsinn, vallah!«, ruft die stark geschminkte Nurçan mit gerunzelter Stirn aus der letzten Reihe nach vorn und zeigt mit dem ausgestreckten Arm »Schwachsinn, vallah!«, ruft die stark geschminkte Nurçan mit gerunzelter Stirn aus der letzten Reihe nach vorn und zeigt mit dem ausgestreckten Arm und flacher Hand auf mich, als hätte ich sie höchstpersönlich

Mehr

Sportwetten. Wettarten

Sportwetten. Wettarten Sportwetten Bei der Sportwette werden Einsätze auf den Ausgang eines Sportereignisses getätigt. Dies geschieht in der Regel zu festen Gewinnquoten; d.h. sie wissen bei der Wettabgabe bereits, wie hoch

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

The Legend of Zelda: A Link Between Worlds Minispiele

The Legend of Zelda: A Link Between Worlds Minispiele The Legend of Zelda: A Link Between Worlds Minispiele Autor: TourianTourist (ZeldaEurope.de) In A Link Between Worlds gibt es natürlich wieder eine Reihe verschiedener Minispiele, wo ihre Rubine, Herzteile

Mehr

Radio D Folge 10. Manuskript des Radiosprachkurses von Herrad Meese. Szene 1: Im Restaurant. Erkennungsmelodie des RSK

Radio D Folge 10. Manuskript des Radiosprachkurses von Herrad Meese. Szene 1: Im Restaurant. Erkennungsmelodie des RSK Manuskript des Radiosprachkurses von Herrad Meese Radio D Folge 10 Erkennungsmelodie des RSK Titelmusik Radio D Herzlich willkommen zur zehnten Folge des Radiosprachkurses Radio D. Wie Sie sich vielleicht

Mehr

Adverb Raum Beispielsatz

Adverb Raum Beispielsatz 1 A d v e r b i e n - A 1. Raum (Herkunft, Ort, Richtung, Ziel) Adverb Raum Beispielsatz abwärts aufwärts Richtung Die Gondel fährt aufwärts. Der Weg aufwärts ist rechts außen - innen Ort Ein alter Baum.

Mehr

Österreichischer Fußball-Bund Direktion Sport

Österreichischer Fußball-Bund Direktion Sport Österreichischer Fußball-Bund Direktion Sport Oberster Grundsatz im Kinderfußball Spiel, Spaß und Technik hat im Kinderfußball absolute Priorität! Didi Constantini, ÖFB-Teamchef Leitsätze für den Kinderfußball

Mehr

Alle stimmten dem Vorschlag des Sportlehrers zu. Auch Nadeshda hielt das für eine gute Idee. Auf diese Weise würde ihre Unschuld ruck, zuck bewiesen

Alle stimmten dem Vorschlag des Sportlehrers zu. Auch Nadeshda hielt das für eine gute Idee. Auf diese Weise würde ihre Unschuld ruck, zuck bewiesen Alle stimmten dem Vorschlag des Sportlehrers zu. Auch Nadeshda hielt das für eine gute Idee. Auf diese Weise würde ihre Unschuld ruck, zuck bewiesen sein! Damit ihnen auch ja kein Klingelton entging, schlug

Mehr

"Ich kickte im Mittelfeld" - "Ich war Torwart"

Ich kickte im Mittelfeld - Ich war Torwart "Ich kickte im Mittelfeld" - "Ich war Torwart" Interview mit Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble und Plácido Domingo im Tagesspiegel vom 9.7. Sie lieben Fußball, seit sie denken können: Wolfgang Schäuble

Mehr

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012).

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Zentrales Thema des Flucht- bzw. Etappenromans ist der Krieg, der Verlust der Muttersprache und geliebter

Mehr

Kebab+-Quiz 1 Fragen zu kochen essen. begegnen ausspannen bewegen

Kebab+-Quiz 1 Fragen zu kochen essen. begegnen ausspannen bewegen Kebab+-Quiz 1 Fragen zu kochen essen begegnen ausspannen bewegen Die Beweglichkeit der gesamten Wirbelsäule ermöglicht ein a) einseitiges Bewegen? b) zweidimensionales Bewegen? c) dreidimensionales Bewegen?

Mehr

Wohlfühlort / innerer sicherer Ort

Wohlfühlort / innerer sicherer Ort Wohlfühlort / innerer sicherer Ort Der innere sichere Ort soll die Erfahrung von Sicherheit und Geborgenheit vermitteln (Reddemann und Sachse, 1997). Früh und komplex traumatisierte Personen haben den

Mehr

SPIEL 1: Kanufahrt von Jörg Daniel (05.05.2015)

SPIEL 1: Kanufahrt von Jörg Daniel (05.05.2015) SPIEL 1: Kanufahrt 15 m 20 m Ein 20 x 15 Meter großes Feld markieren Im Feld sechs 2 Meter breite Hütchentore verteilen Auf einer Seitenlinie nebeneinander zwei Mini tore aufstellen Die Spieler jeweils

Mehr