ETRON Software für den Fachhandel

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ETRON Software für den Fachhandel"

Transkript

1 ETRON Software für den Fachhandel Wir präsentieren Ihnen ETRON live auf Ihrem Bildschirm! Kostenlos, unverbindlich und prompt: sagen Sie uns wann! ETRON V5 Vollversion ETRON Light ETRON SRplus Warenwirtschaftssystem Kassalösung Auftragswesen Statistik Kundenbindung Bonusverwaltung Web-StarterShop Marketing und vieles mehr KONTAKTIEREN SIE UNS! Wir helfen Ihnen gerne weiter! Besuchen Sie auch unsere Homepage!

2 Über ETRON ETRON ist seit über 25 Jahren der führende Spezialist für IT-Handelslösungen. Mehr als Installationen in über 40 verschiedenen Einzelhandels-Branchen zählen zu unseren Referenzen: vom Kleinstbetrieb bis zu großen Filialbetrieben mit mehr als 100 Filialen! Wir bieten Ihnen Beratung bereits vor dem Kauf und helfen Ihnen bei der Erstellung Ihres individuellen Lösungskonzeptes. Ob sie ganz neu mit EDV beginnen oder schon ein erfahrener Anwender sind das Team von ETRON unterstützt Sie gerne. ETRON bietet Ihnen auch ein umfangreiches, individuell auf Sie abgestimmtes Schulungsprogramm! Darüber hinaus werden laufend Kundenseminare zu Spezialthemen angeboten. Dabei nutzen wir auch moderne und preiswerte Möglichkeiten wie z.b. Net-Meetings. Als Partner von vielen namhaften Herstellern wie z.b. IBM, HP, Partner- Tech bietet ETRON gemeinsam mit zertifizierten Systempartnern auch die entsprechenden Hardwaresysteme an. Richtung Linz, Salzburg, München Verteilerkreis Favoriten Richtung Graz FLUGHAFEN Wien-Schwechat Richtung Budapest Die ETRON Firmenzentrale befindet sich am Fuße des Wienerbergs in der Pottendorfer Straße 23, 1120 Wien. Das flächendeckende ETRON Partnernetzwerk ermöglicht eine gesamtösterreichische Vor-Ort Betreuung. ETRON Vertriebspartner immer in ihrer nähe Ein zuverlässiger ETRON Vertriebspartner findet sich auch in Ihrer Nähe! Details unter: /partner

3 Software für den Handel zum Superpreis Stammdaten Artikel, Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter, Warengruppen, EAN-Code Generierung und Ausdruck Auftragswesen Angebot, Auftrag, Lieferschein, Rechnung, Sammelrechnung Kassasoftware Touch und Scannerlösung, Rabatt, Retouren, Lieferschein, Reparatur, Kassabuch Warenwirtschaft Lagerwertoptimierung durch Bestellwesen, Lagerzugang & Inventur CRM/Kundenbindung Kundenkarte, Kundenbonusverwaltung, autom. Mahnwesen Listengenerator indiv. Listen aus Stammdaten, Exportfunktion Statistik Umsatz, Rohertrag, Stückzahlen, Renner/Pennerliste, Exportfunktion Filialverwaltung Tagesaktuelle Zahlen aus allen Filialen, Umsätze, Lagerbestände, Anbindung per Internet Mitarbeiterverwaltung Zeitverwaltung, Provisionssystem, Kontrolle Datenaustausch Import- & Exportschnittstelle für Artikel- und Kundendaten ETRON Web-StarterShop Ihr professioneller Webshop für ETRON in nur 14 Tagen, zum attraktiven Paketpreis. (Details im Web-StarterShop Prospekt.) Marketing Mit allen professionellen und modernen Funktionen für erfolgreiches Marketing! (Details im Marketing Prospekt.) UND VIELES MEHR!

4 Stammdaten ETRON speichert alle Stammdaten in zentralen Datenbanken. Sämtliche Informationen, Kunden- & Artikelstammdaten, Lieferanten- und Mitarbeiterdaten sind jederzeit und blitzschnell auf Knopfdruck abrufbar. Eine flexible Suche über Texte, Gruppen, etc. ermöglicht ein rasches Finden der gewünschten Information. Funktionsübersicht: Artikelstamm Generierung eines internen EAN-Codes Verwaltung vom EAN-Code (auch mehrfach pro Artikel!), Text (2x 25 Zeichen + Zusatztext 250 Zeilen), Bestellnummer, Lieferant, MWSt.-Satz, Mengeneinheit, Waren gruppen (3-stufig), Einkaufspreis, durchschnittlicher Einkaufspreis, Rabatte, Skonto, Verkaufspreis (bis zu 99 verschiedene) netto und/oder brutto, Lagerstand, Sollmenge, Bestellmenge (kann optional errechnet werden), Lieferzeit Suchen nach Textsegment, Bestellnummer des Lieferanten oder EAN-Code Verwaltung von Setartikeln (Zusammenstellung mehrerer Artikel) Verwaltung von versch. Größen oder Farben lt. indiv. Tabelle Preisänderungspool nach Datum, globale Preisänderungen nach Lieferanten/WG Definition von Nettopreisen und Preislisten für Spezialkunden automatische Mengenpreise und Aktionen auf Datum eingeschränkt Fremdwährungsverwaltung Verwaltung mehrerer Lieferanten pro Artikel Excel Import/Export Kundenstamm Verwaltung von allen Adressdaten inkl. Telefon/Faxnummer und Adresse Zahlungsziel Skonto, Skontotage und Nettotage, Kundenumsatz Kontaktpersonen inkl. Anrede (optional) Fixrabatt bzw. Spezial-Nettopreise inkl. Mengenstaffel sowie Preislisten Suchen nach Name oder nach allen Daten (zb. Ort oder Rufnummer) Verwaltung von Lieferadressen bei Filialbetrieben Lieferantenverwaltung Verwaltung von allen Adressdaten inkl. Telefon/Faxnummer Zahlungsziel Skonto, Skontotage und Nettotage Kontaktpersonen inkl. Anrede (optional) Konditionsverwaltung Mitarbeiterstamm Verwaltung von allen Adressdaten Zeiterfassung Provisionsverwaltung

5 Kassasoftware & Auftragswesen Ob Barverkauf, Lieferschein oder Rechnung mit ETRON können Sie alle Aufgaben kontrolliert lösen! Das ETRON Informationssystem bietet Ihnen volle Kontrolle über alle wichtige Abläufe in Ihrem Unternehmen: Sie wissen sofort über offene Rechnungen eines Kunden Bescheid oder ob noch ein Lieferschein ausstehend ist und das alles vollautomatisch! Die integrierte Reparaturverwaltung bietet volle Transparenz, ob eine Reparatur bereits fertig ist und wie viel sie kostet. Das optionale Offline-System ermöglicht das Kassieren im Netzwerk auch dann, wenn die Hauptstation (Server) einmal ausfallen sollte. Die Anzeige für den Kunden kann über das ETRON Softdisplay gesteuert werden. Funktionsübersicht: Anmeldung Kassenmitarbeiter (kann fixiert werden) Erfassung des Kunden (EAN-Kundenkarte oder Name) optional Wartung der Kundendaten Kennzeichen für Kunden die schon längere Zeit nicht mehr gekauft haben, bzw. Mailings waren unzustellbar Verkauf über Strichcode (Scanner), Touchscreen, Fixtasten, Artikelnummer, Bestellnr. oder Text Rabatt in % oder EUR mit optionaler Grund-Angabe Retouren mit optionaler Grund-Angabe Bar-Ausgaben mit indiv. Tabelle Bis zu 99 Kunden können geparkt/zurückgestellt und wieder aufgerufen werden optional direkte Anbindung an Bankomat/ Kreditkarten-Terminal von easycash, Paylife, CardComplete, B&S und nach Rückfrage alle Anbieter mit ZVT-Schnittstelle Kundenbestellungen und Lagerbestellungen Reparaturverwaltung inkl. Druck von 3 Belegen und opt. einer Reparatur-Etikett Angebot, Auftrag und Lieferschein Kreditrechnung und Sammelrechnung, Exportrechnung Kreditkartenabrechnung Rechnungskopie der letzten Rechnung oder einer alten Rechnung Filial-Lagerbestände auf Knopfdruck ETRON Artikelstammblatt ETRON Kundenstammdaten ETRON Kassa

6 CRM/Kundenbindung Dem wichtigsten Kapital für jedes Geschäft dem Kunden schenkt ETRON sehr große Aufmerksamkeit. Mit der Kundenverwaltung haben Sie Ihre Kunden fest im Griff! Sie können beliebig viele Kunden im Kundenstamm anlegen und jedem Verkauf kann ein Kunden zugeordnet werden. Auch ein flexibler Kundenbonus ist möglich: ETRON zählt die Einkäufe zusammen (unter gewissen Bedingungen nicht so können Sie z.b. Käufe mit Kreditkarte oder Aktionen für den Kundenbonus sperren) und schon haben Sie den Bonus von jedem einzelnen Kunden abrufbar. Mit der optionalen ETRON Kundenbindung können Sie jedem Artikel ein Werbekriterium zuordnen. Dieses wird bei jedem kundenbezogenen Verkauf automatisch dem Kunden zugeordnet und die gekauften Artikel beim Kunden hinterlegt. So haben Sie die Möglichkeit, kundenorientiertes Marketing auf einfachste Weise umzusetzen: Bewerben Sie nur Kunden mit bestimmten Werbekriterien oder Kunden, die einen bestimmten Artikel/Warengruppe gekauft haben! Und falls ein Kunde mit der Bezahlung einer offenen Rechnung im Verzug ist verwenden Sie das ETRON Mahnwesen. Bis zu 6 Mahnstufen sorgen für den richtigen Ton mit säumigen Kunden. Funktionsübersicht: Rabatte/Preise Pro Kunden fix hinterlegte Rabatte/Preise Kundenpreislisten Für Kundengruppen werden Preislisten definiert Kundenbonus Bonus-Definition nach Artikel oder Warengruppe Änderungsmöglichkeit direkt an der Kassa Kauf-Geschichte direkt an der Kassa möglich (Was/Wann/Wieviel/Rabatt/Bonus) Bonusabrechnung nach Betragsstaffel oder nach Zeitraum Bonusbrief über Serienbrieffunktion (Textverarbeitung nicht enthalten) Werbekriterium Artikelverkäufe oder frei definierbare Kriterien können für genaues Zielgruppen- Marketing verwendet werden Kriterien werden dem jeweiligen Kunden bei Kauf automatisch zugewiesen manuelle Vergabe ebenfalls möglich Marketing (optional) professionelle Newsletter und Mailings über den ETRON Marketing Server Mahnwesen Kreditbericht aller Kunden oder Einzelkunde Mahnwesen mit bis zu 6 Mahnstufen Freie Texteingabe pro Mahnstufe Freie Änderung der Mahnstufe vor Druck

7 Warenwirtschaft Jedes Stück unter Kontrolle die Devise von ETRON! Schon im Bestellwesen beginnt die Verwaltung Ihrer Artikel: Entweder lassen Sie sich einen Bestellvorschlag laut Soll-Beständen oder nach Verkäufen berechnet ausdrucken oder Sie geben Einzelbestellungen ein. Alle Eingaben werden in ETRON gespeichert und sind jederzeit auf Knopfdruck abrufbar. Nach dem Druck von Bestellungen können Sie die gelieferte Ware aufgrund der Bestellnummer in Ihr Lager zubuchen. Ist die Ware für einen bestimmten Kunden gedacht, werden Sie von ETRON mittels einer Bildschirmmeldung darauf hingewiesen. Sie können sich natürlich auch eine Rückstandsliste nach Lieferanten oder Kunden ausgeben lassen. Nach jedem Verkauf bzw. Lieferscheindruck bucht ETRON die eingegebene Menge vom Lager ab. Aber auch die Inventur können Sie jederzeit abrufen bzw. erfassen. Hier ermöglicht Ihnen ETRON komfortable Eingabe am Arbeitsplatz, klassische Inventurlisten oder die mobile Datenerfassung mit MDE-Geräten. Eine Inventur- Differenzliste erlaubt Ihnen eine genaue Analyse der Inventurzahlen. Funktionsübersicht: Bestellwesen Bestellung nach errechnetem Vorschlag oder Einzelbestellung optionale Erfassung der Bestellungen über MDE (mobile Datenerfassung) Zusammenfassung der Bestellungen pro Lieferanten nach Prioritäten Rückstandslisten nach Kunden oder Lieferanten Bearbeiten von Bestellungen in Filialbetrieben zentrale Verwaltung der Bestellungen Lagerzugang Lagerzugang nach Bestellscheinnummer, Einzelartikel (Scanning) oder MDE sofortige Korrekturmöglichkeit im Artikelstamm, EAN anhängen automatischer EAN-Etikettendruck mit/ ohne Preis Nachträgliche Einkaufspreisänderung mit durchschn. Einkaufspreiskorrektur Lagerzugangsarchiv Inventur Inventur über Inventurliste, Kassa, Notebook oder MDE-Gerät Inventur nach Waren gruppen, Lieferanten oder Gesamtinventur Inventur nur bestimmter Artikel gleitende Inventur, Inventur-Rück berechnung Abwertungen, nach Warengruppen selektierbar ETRON MDE-System für mobile Datenerfassung

8 Statistik Eine der wichtigsten Aufgaben für ETRON ist die Aufbereitung der Statistikzahlen. So haben Sie immer den vollständigen Überblick für das laufende und das vorige Jahr! Umsatz-, Rohertrags- & Stückzahlenstatistik Verkauferumsätze nach Warengruppen oder Gesamt Kunden-Frequenzanalyse Artikelstatistik nach Einzelartikel oder Warengruppen Vorgaben pro Warengruppen Artikel Renner/Pennerliste Vertreterabrechnung u.v.m. ETRON Statistikzahlen. Mit dem unkomplizierten Export der Daten nach Excel erstellen Sie im Handumdrehen Diagramme Ihrer Zahlen. Weitere Funktionen Zeitverwaltung (Mitarbeiter) ETRON ersetzt die Stechuhr, Mitarbeiter können sich am PC an- und abmelden, aufgrund der vorgegebenen Arbeitszeiten werden +/-Stunden errechnet, Krankenstände und Urlaube werden verwaltet. Datenimport Schnittstelle ETRON bietet eine Importschnittstelle für Artikel-, Kunden- und Lieferantenstammdaten. Mit ETRON erfasste Stammdaten können exportiert, z.b. in Microsoft Excel oder Open- Office.org bearbeitet und anschließend wieder importiert werden. FiBu Export FIBU Export: Kundenstammdaten bzw. Erlöse können in folgende Buchhaltungsprogramme exportieren werden: BMD RZL MESONIC IBM Hamburger FIBU Micro Fibu Schleupen Bitte sprechen Sie bezüglich notwendiger Versionen und Möglichkeiten mit uns!

9 Etron im Netzwerk Im Netzwerkbetrieb greifen alle Arbeitsstationen auf die Datenbanken der Hauptstation zu. Ist die Hauptstation nicht verfügbar, z.b. bei technischen Problemen, können die Kassen im optionalen Offline-Modus weiter arbeiten und kassieren. Ist die Hauptstation wieder verfügbar, werden alle Daten automatisch synchronisiert. Fernwartung (Remote Service) Greifen Sie mit dem Remote Service über das Internet auf Ihre Arbeitsstation zu und nutzen Sie alle ETRON-Funktionen egal wo Sie gerade sind! Im Bedarfsfall kann so auch ein ETRON Support- Mitarbeiter auf die jeweilige Station einsteigen und Soforthilfe leisten. Filialverwaltung Mit ETRON können Sie Ihre Filialen bestens verwalten. Das Informationssystem liefert Ihnen jeden Tag die aktuellen Zahlen aller Filialen. Somit haben Sie in der Zentrale eine vollständige Zusammenfassung Ihres gesamten Unternehmens. Umsätze, Lagerstände oder die Zeitaufzeichnung Ihrer Mitarbeiter können Sie tagesaktuell abrufen. Die Übertragung der Daten erfolgt über eine Internet-Verbindung. Die Daten werden in der Zentrale gespeichert und teilweise den Filialen auch wieder zur Verfügung gestellt: So sind z.b. in allen Filialen die Lagerstände der anderen Filialen abrufbar. Funktionsübersicht: Datentransfer in der Nacht per Internet oder Modem (normale Telefonleitung) Alle Daten von der Filiale werden auch in der Zentrale gespeichert Kumulierte Auswertungen über eine, mehrere oder alle Filialen Filialbelastungen von/an Filiale oder Zentrale Artikelanlage in definierten Filialen und automatische Verteilung Zentrale Verwaltung der Bestellungen Bestellungen für Filiale oder Zentrale Wareneingang in der Zentrale mit direkter Aufteilung auf eine Filiale optionale Datenspiegelung aller Filialen (Lieferscheine, Reparaturen, Kunden) Franchiseverwaltung ETRON ermöglicht Franchisebetrieben von der Franchisezentrale aus die Verwaltung, Betreuung und Administration aller Franchisefilialen. Statistiken können pro Standort zentral ausgewertet werden.

10 ETRON-Versionsvergleich In der nachfolgenden Tabelle sehen Sie einen Vergleich zwischen ETRON SRplus, ETRON Light und der ETRON V5 Vollversion. Die in der jeweiligen Version verfügbaren Funktionen sind farblich hinterlegt. Mit weißen Rechtecken sind Module gekennzeichnet, die gegen einen Aufpreis zusätzlich verfügbar sind. Trafikanten beachten bitte unser spezielles Trafikanten Sorglos-Paket! Fragen Sie nach! Artikel-, Lieferanten-, Kundenstamm Kassa, Abschluss, Kassabuch Auftragswesen Lagerverwaltung, Lagerstand Lagerzugang nach Bestellschein Lagerzugangsarchiv Reparaturverwaltung Inventur mit Zählliste Inventur zeitvers. zum Bilanzstichtag Bestellwesen Inventur Abwertung Statistik Umsatz/Rohertrag erweiterte Statistik, Statistikexport Zeitverwaltung Mitarbeiter Datenimport Inventur mit MDE/Notebook Kommissionierung Kassa Offline System Seriennummernverwaltung Bezahlterminal-Schnittstelle Waagenanbindung Kundenbindung, Kundenbonus Marketing Netzwerkfähig Filialfähig Webshop FiBu Export Schnittstelle ETRON SRplus ETRON Light ETRON V5 Vollversion

11 Optionale Produkte Web-StarterShop Ihr professioneller Webshop für ETRON in nur 14 Tagen, zum attraktiven Paketpreis. Verbinden Sie alle Vorzüge von stationärem und Online- Handel zu einem überzeugenden, modernen Multi-Channel-Konzept. Marketing ETRON Marketing mit allen modernen und professionellen Funktionen für erfolgreiches Marketing! Details finden Sie im Marketing Prospekt. Details finden Sie im Web-StarterShop Prospekt. POSblitz! Digital-Signage (Werbemonitore) für Handel & Gastronomie; einfach, flexibel und preiswert. Hervorragend für Auslagen, Produktpromotions (Abverkauf, Engpassmarketing), als Infopunkt oder auch als Eye-Catcher im Kassenbereich. Besuchen Sie auch unsere Homepage für weitere Details! Details finden Sie im Web-StarterShop Prospekt. Überzeugen Sie sich selbst! Sehen Sie ETRON in Aktion, präsentiert von unseren ETRON-Experten und Schulungsleitern. Wir kommen über das Internet direkt auf Ihren Bildschirm, zeigen Ihnen, wie Sie ETRON in Ihrem Unternehmen einsetzen können und beantworten Ihre Fragen kostenlos & unverbindlich. Sie benötigen dazu nur einen Computer mit Internet anschluss, haben keine Anfahrtswege und Ad-Hoc Termine sind jederzeit möglich. Rufen Sie uns einfach an wir freuen uns schon auf das Net-Meeting mit Ihnen!

12 Referenzen Facheinzelhandel (Auszug)

WuM-it Ing. W. Schaffernak 8041 Graz, Esserweg 19. Wir bieten Ihnen d i e Lösung für Ihre Trafik: E T R O N

WuM-it Ing. W. Schaffernak 8041 Graz, Esserweg 19. Wir bieten Ihnen d i e Lösung für Ihre Trafik: E T R O N Wir bieten Ihnen d i e Lösung für Ihre Trafik: E T R O N Kassa Bestellwesen Lagerverwaltung Stammdatenimport via Internet EH-2000 Zeitschriftenverwaltung Automatenverwaltung Statistik und vieles mehr!

Mehr

Registrierkasse auf Software-Basis

Registrierkasse auf Software-Basis Registrierkasse auf Software-Basis EINFACH - FLEXIBEL - GÜNSTIG - LEISTUNGSFÄHIG Fit für die Registrierkassenpflicht! ETRON garantiert ein kostenfreies, gesetzeskonformes Software-Update. ETRON SRplus

Mehr

Registrierkasse auf Software-Basis

Registrierkasse auf Software-Basis Registrierkasse auf Software-Basis EINFACH - FLEXIBEL - GÜNSTIG - LEISTUNGSFÄHIG Fit für die Registrierkassenpflicht! ETRON garantiert ein kostenfreies, gesetzeskonformes Software-Update. ETRON SRplus

Mehr

Komplettlösungen für Ihr Geschäft

Komplettlösungen für Ihr Geschäft Komplettlösungen für Ihr Geschäft Kundenbindung Kundenbonus FiBu Export CRM Kassasoftware Kundenstammblatt Zeitverwaltung Auftragswesen Datenimport Warenwirtschaft Kassa Offline System Bestellwesen Webshop

Mehr

ETRON V5 für den Einzelhandel

ETRON V5 für den Einzelhandel 8041, Wir bieten Ihnen die Lösung... ETRON V5 für den Einzelhandel ü Warenwirtschaftssystem ü Kassenlösung ü Auftragswesen ü Statistik ü Kundenbindung ü Bonusverwaltung ü Filialverwaltung ü Webshop ü und

Mehr

Komplettlösungen für Ihr Geschäft

Komplettlösungen für Ihr Geschäft Komplettlösungen für Ihr Geschäft Kundenbindung Kundenbonus FiBu Export CRM Kassasoftware Kundenstammblatt Zeitverwaltung Auftragswesen Datenimport Warenwirtschaft Kassa Offline System Bestellwesen Webshop

Mehr

Warenwirtschaft, Artikelverwaltung und Mehrlagerverwaltung

Warenwirtschaft, Artikelverwaltung und Mehrlagerverwaltung Warenwirtschaft, Artikelverwaltung und Mehrlagerverwaltung Inhalt Artikelanlage und Stückliste... 2 Einzelbuchung, Setbuchung... 3 Verkauf im Internet und POS... 4 Lagerstände und Dokumente... 4 Ressourcen

Mehr

Die optimale Warenbewirtschaftung für den Handel

Die optimale Warenbewirtschaftung für den Handel Die optimale Warenbewirtschaftung für den Handel ist eine flexible Warenbewirtschaftung speziell für den Einzelhandel mit integrierter Verwaltung von Filialen, Lieferanten und Kunden, mit vollständiger

Mehr

ORTHOFakt Warenwirtschaft

ORTHOFakt Warenwirtschaft ORTHOFakt Warenwirtschaft Funktionsübersicht Auf den folgenden Seiten finden Sie Übersicht über die Programmfunktionen. Erfahren Sie, wie Sie mit ORTHOFakt Ihr Lager voll im Griff haben und Ihren Einkauf

Mehr

Warenwirtschaft Übersicht. Stammdaten Kunden Interessenten Lieferanten Artikel Produktionsartikel Stücklisten Lagerverwaltung Verkauf Einkauf

Warenwirtschaft Übersicht. Stammdaten Kunden Interessenten Lieferanten Artikel Produktionsartikel Stücklisten Lagerverwaltung Verkauf Einkauf Warenwirtschaft Übersicht Stammdaten Kunden Interessenten Lieferanten Artikel Produktionsartikel Stücklisten Lagerverwaltung Verkauf Einkauf 1 Stammdaten Kunden Lieferanten Interessenten 2 Stammdaten-Verwaltung:

Mehr

CS Warenwirtschaft Das universelle Programmpaket von der einfachen Fakturierung bis zur komplexen Warenwirtschaft.

CS Warenwirtschaft Das universelle Programmpaket von der einfachen Fakturierung bis zur komplexen Warenwirtschaft. CS Warenwirtschaft Das universelle Programmpaket von der einfachen Fakturierung bis zur komplexen Warenwirtschaft. Hirte Systemberatung, Hermann-Hummel-Str. 25, D-82166 Gräfelfing/München, Tel. 089/8980/83-0,

Mehr

CiKa-Friseur Warenwirtschaft für das Friseurhandwerk

CiKa-Friseur Warenwirtschaft für das Friseurhandwerk CiKa-Friseur Warenwirtschaft für das Friseurhandwerk Sie haben den perfekten Haarschnitt für jeden Ihrer Kunden. Wir haben für Sie das perfekte Abrechnungsprogramm. Fakten Flexibel und vielseitig Einfach

Mehr

Der Anschluss des Warenwirtschaftssystems Turbo-Soft an Kassensysteme von Quorion oder Casio. Das Konzept

Der Anschluss des Warenwirtschaftssystems Turbo-Soft an Kassensysteme von Quorion oder Casio. Das Konzept Der Anschluss des Warenwirtschaftssystems Turbo-Soft an Kassensysteme von Quorion oder Casio Das Konzept Beinhaltet alle Stamm- und Bewegungsdaten, stellt diese für die Weiterverarbeitung in den Systemprogrammen

Mehr

MyrepairDB. Die Datenbanklösung für Reparatur und Rechungslegung

MyrepairDB. Die Datenbanklösung für Reparatur und Rechungslegung Die Datenbanklösung für Reparatur und Rechungslegung Vorwort Eine Reparatur erfordert viele unterschiedliche Arbeitsschritte, die mitunter sehr zeitaufwändig sind. Die Kundschaft muss fallweise im System

Mehr

20 Modul Lager und Inventur

20 Modul Lager und Inventur 20 Modul Lager und Inventur Alle Lagerbewegungen (Verkauf, Einkauf, Umbuchungen, Inventur) werden aufgezeichnet um die Lagerstände von Artikeln nachvollziehbar zu machen. Das Modul ist ab Version Standard

Mehr

Bestandsführung. Libri.Pro. Partner für Ihren Erfolg. Dezember 2014 www.home.libri.de 0

Bestandsführung. Libri.Pro. Partner für Ihren Erfolg. Dezember 2014 www.home.libri.de 0 Bestandsführung Libri.Pro Partner für Ihren Erfolg Dezember 2014 www.home.libri.de 0 Inhaltsübersicht Vorbereiten 1. Schritt: Erfassen 2. Schritt: Kontrollieren 3. Schritt: Buchen 4. Schritt: Abschließen

Mehr

Basispaket mit 5 Lizenzen Gültig ab: 01.01.2007

Basispaket mit 5 Lizenzen Gültig ab: 01.01.2007 Warenwirtschaftssystem für den technischen Groß- und Einzelhandel mit Fertigung und Projektmanagement. Ein Baustein des opus ware ERP Systems. mit 5 Lizenzen Gültig ab: 01.01.2007 Das ist die Finanzierungsalternative

Mehr

Cashtex V7 - Die kaufmännische Kassenlösung

Cashtex V7 - Die kaufmännische Kassenlösung Mit uns ans ZIEL! Starten Sie mit uns gemeinsam Ihre Verkaufsabwicklung www.profitex-software.eu 1 Sie haben einen Shop und wollen einen Präsenzhandel einführen? Sie setzen bereits Kassensysteme ein und

Mehr

Inventur. Bemerkung. / Inventur

Inventur. Bemerkung. / Inventur Inventur Die beliebige Aufteilung des Artikelstamms nach Artikeln, Lieferanten, Warengruppen, Lagerorten, etc. ermöglicht es Ihnen, Ihre Inventur in mehreren Abschnitten durchzuführen. Bemerkung Zwischen

Mehr

S.M. Hartmann GmbH IT Solutions

S.M. Hartmann GmbH IT Solutions S.M. Hartmann GmbH 82008 Unterhaching Prager Straße 7 www.smhsoftware.de S.M. Hartmann GmbH IT Solutions Software für den modernen Handel Zusatzmodule Version V6.0 Vorgangsbeschreibung SMH-Modul: MDE-Inventur

Mehr

Funktionsumfang der Kfz-Werkstattsoftware Fakt8 (2015) mit Schnittstellen

Funktionsumfang der Kfz-Werkstattsoftware Fakt8 (2015) mit Schnittstellen Funktionsumfang der Kfz-Werkstattsoftware Fakt8 (2015) mit Schnittstellen Stammdaten Fahrzeuge Bis zu 999999 Fahrzeuge (je Firma) möglich (z.b. Kunde, Kennzeichen, Hersteller ) Serienbrieffunktion Speicherung

Mehr

Bluework Solutions GmbH

Bluework Solutions GmbH Unser Leistungsspektrum: Bluework Solutions GmbH - Fördermittelmanagement - Software für die Zeitarbeit (Factor-Zeitarbeit 4.0) - strategische Unternehmensberatung Architektur für ein Unternehmen mit

Mehr

TRENDS IM BUSINESS. BESUCHEN SIE UNS! Besuchen Sie uns an einem der 7 kostenlosen Info Days und wählen Sie den für Sie passenden Termin:

TRENDS IM BUSINESS. BESUCHEN SIE UNS! Besuchen Sie uns an einem der 7 kostenlosen Info Days und wählen Sie den für Sie passenden Termin: EINLADUNG ZU DEN BMD INFO DAYS 2016 TRENDS IM BUSINESS Effizienzsteigerung, Kostenersparnis, Automatisierung und papierloses Buchen, Gewinnung aussagekräftiger Informationen und Rechtssicherheit das sind

Mehr

Wie funktioniert GS-SHOP?

Wie funktioniert GS-SHOP? Wie funktioniert GS-SHOP? GS-SHOP besteht auch zwei Komponenten: dem GS-SHOP-Client und dem GS-SHOP- Server. Den Client installieren Sie Ihrem auf Rechner und verwalten dort Ihre Artikelund Kundendaten

Mehr

Das Warenwirtschaftssystem

Das Warenwirtschaftssystem Das Warenwirtschaftssystem ORGASOFT NT Gastro ist ein universell einsetzbares geschlossenes Warenwirtschaftssystem, das für zukünftige Anforderungen von Handel und Gastronomie entwickelt wurde. Damit wollen

Mehr

Kurzbeschrieb JS - Auftragsbearbeitung

Kurzbeschrieb JS - Auftragsbearbeitung Kurzbeschrieb JS - Auftragsbearbeitung Unsere Auftragsbearbeitung eignet sich für die meisten Branchen. Das Modul enthält die Bausteine - Artikelverwaltung - Kundenverwaltung - Auftragsbearbeitung Artikelverwaltung

Mehr

SOL-IT wawicube. Berechnen. Lenken. Überblicken.

SOL-IT wawicube. Berechnen. Lenken. Überblicken. . Berechnen. Lenken. Überblicken. Mit dem wird Warenwirtschaft nicht zum undurchschaubaren Zahlenverwirrspiel. Ausgehend von Offerten über Aufträge bis hin zu Rechnungen behalten Sie den Überblick Alles

Mehr

Produktionsbearbeitung. Inventur Hauptlager, Mehrlager & Chaoslager. Lager- & Inventurbewertung

Produktionsbearbeitung. Inventur Hauptlager, Mehrlager & Chaoslager. Lager- & Inventurbewertung Verkauf Einkauf Produktionsbearbeitung Lagerverwaltung Inventur Hauptlager, Mehrlager & Chaoslager Lager- & Inventurbewertung Artikelstamm nach Excel ausgeben Wenn Sie Fragen haben dann rufen Sie uns an,

Mehr

Dokumentation ArDa Warenwirtschaft

Dokumentation ArDa Warenwirtschaft Dokumentation ArDa Warenwirtschaft Das Arda Warenwirtschaftsprogramm beinhaltet alle wichtigen Vorgänge die im Rahmen der Warenwirtschaft anfallen.. Vom Einkauf über den Versand bis zur Buchhaltung inkl.

Mehr

TAIFUN Handel - Texte mit Screenshots ALT

TAIFUN Handel - Texte mit Screenshots ALT TAIFUN Handel - Texte mit Screenshots ALT 1) TAIFUN Handel - die innovative Warenwirtschaft TAIFUN Handel bietet Ihnen ein preiswertes und praxisgerechtes Warenwirtschaftssystem mit transparenter Auftragsverfolgung

Mehr

Warenwirtschaft Produktionssteuerung Finanzbuchhaltung Formulare, Listen Internetshop

Warenwirtschaft Produktionssteuerung Finanzbuchhaltung Formulare, Listen Internetshop Auftragserfassung Bestellwesen Wartungsauftrag Projektverwaltung Rahmenvertrag Automatischer Bestellvorschlag Produktionsauftrag Reklamation SAMsurion Pro gegenüber Basic Wenn Sie Fragen haben dann rufen

Mehr

AGRO-LU. AGROCOM GmbH & Co. Agrarsystem KG Potsdamer Straße 211; 33719 Bielefeld Tel: 0521 / 20 79 0 Fax: 0521 / 20 79 500

AGRO-LU. AGROCOM GmbH & Co. Agrarsystem KG Potsdamer Straße 211; 33719 Bielefeld Tel: 0521 / 20 79 0 Fax: 0521 / 20 79 500 - Programmmodule Standard Angebot/Auftrag/Lieferschein/Rechnung/Gutschrift Sammelrechnung Zusammenfassung von Angeboten in Aufträgen Anbindung an PDA (inkl. Software für 1 PALM OS-Gerät, optional auch

Mehr

Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV

Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV Das Modul Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV, bündelt alle Bewerber- und Personal-Daten

Mehr

Allgemeine Eigenschaften von SESAM Wawi Professional

Allgemeine Eigenschaften von SESAM Wawi Professional SESAM-Warenwirtschaft - die ersten Schritte Seite 1 Allgemeine Eigenschaften von SESAM Wawi Professional SESAM - Wawi Professional ist ein einfach zu bedienendes Programm zum Schreiben und Verwalten von

Mehr

Shoptransfer Assistent für den Datenaustausch mit den Web Shops

Shoptransfer Assistent für den Datenaustausch mit den Web Shops 1 Allgemein GDI organisiert mit dem Web Shop Modul die Datenhaltung innerhalb der GDI Warenwirtschaft. Der Datenaustausch mit den Shops erfolgt über externe Schnittstellen. Dabei werden Shopwarengrupppen

Mehr

www.schweighofer.com Win1A-UNTERNEHMER Barverkauf Die sensationell kostengünstige Lösung für die Registrierkassenpflicht

www.schweighofer.com Win1A-UNTERNEHMER Barverkauf Die sensationell kostengünstige Lösung für die Registrierkassenpflicht Win1A-UNTERNEHMER Barverkauf Win1A-UNTERNEHMER Barverkauf Die sensationell kostengünstige Lösung für die Registrierkassenpflicht Mit Win1A-UNTERNEHMER Barverkauf bietet die Firma SCHWEIGHOFER Manager-Software

Mehr

Datenblatt Zusatzmodul Lagerverwaltung und Bestellwesen (inkl. Seriennummern und Vermietung & Verleih)

Datenblatt Zusatzmodul Lagerverwaltung und Bestellwesen (inkl. Seriennummern und Vermietung & Verleih) Zusatzmodul Lagerverwaltung und Bestellwesen (inkl. Seriennummern und Vermietung & Verleih) Das Zusatzmodul Lagerverwaltung und Bestellwesen unterstützt Sie bei allen wesentlichen Aufgaben: Von der Erstellung

Mehr

Bedienungsanleitung POSMASTER

Bedienungsanleitung POSMASTER Bedienungsanleitung POSMASTER Version 1.0 Juli 2010 Inhaltsverzeichnis: Kurzer Überblick... 3 Erklärung der Symbole auf der Hauptmaske:... 3 I. Artikelverwaltung:... 4 Werkzeugleiste zur Bearbeitung des

Mehr

Arcavis Backend Artikelimport 2.0 Baldegger+Sortec AG

Arcavis Backend Artikelimport 2.0 Baldegger+Sortec AG Arcavis Backend Artikelimport 2.0 Baldegger+Sortec AG Inhalt 1.0 ImportVorlage... 3 1.1 ImportVorlage herunterladen... 3 2.0 Excel... 4 2.1 Bearbeiten der Excel Liste... 4 2.2 Daten / Inhalte kopieren...

Mehr

ImPuls Webshop- B2B. Stand 08/2011 Seite 2 von 10. Willkommen beim ImPuls Webshop

ImPuls Webshop- B2B. Stand 08/2011 Seite 2 von 10. Willkommen beim ImPuls Webshop Stand 08/2011 Seite 2 von 10 Willkommen beim ImPuls Webshop Der Internetshop bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Kunden einen rundum Service anzubieten. Kunden können jederzeit, auch nach 20 Uhr, in Ruhe

Mehr

GMS Waren Control. Der würzigste Überblick über Ihr Lager!

GMS Waren Control. Der würzigste Überblick über Ihr Lager! GMS Waren Control Der würzigste Überblick über Ihr Lager! Mit GMS Waren Control haben Sie zu jedem Zeitpunkt über alle Warenbewegungen und Ihren Lagerstand den vollen Überblick. Zusätzlich erhalten Sie

Mehr

Datenexport mit orgamax

Datenexport mit orgamax Datenexport mit orgamax Diese Dokumentation beschäftigt sich mit den gängigsten Formen des Datenexports unter orgamax. Die hier vorgestellten Exporte beziehen sich auf orgamax 13. Arbeiten Sie mit einer

Mehr

Sycom Business ist ein Windows -basierendes Warenwirtschaftsprogramm für Klein- und Mittelbetriebe.

Sycom Business ist ein Windows -basierendes Warenwirtschaftsprogramm für Klein- und Mittelbetriebe. Sycom Business - Warenwirtschaftssoftware für Handel und Dienstleistung Sycom Business Sycom Business ist ein Windows -basierendes Warenwirtschaftsprogramm für Klein- und Mittelbetriebe. Viele Unternehmer

Mehr

Preisaktualisierungen via BC Pro-Catalogue

Preisaktualisierungen via BC Pro-Catalogue Preisaktualisierungen via BC Pro-Catalogue 1. Allgemein Seite 1 2. Anwendungsfall : Lieferant mit im System bereits vorhandenen Katalog Seite 2-3 3. Anwendungsfall : Neuer Lieferant Seite 4-8 1. Allgemein

Mehr

DIE INNOVATIVE LÖSUNG FÜR DEN BAUELEMENTE HANDEL. Deutsch German

DIE INNOVATIVE LÖSUNG FÜR DEN BAUELEMENTE HANDEL. Deutsch German DIE INNOVATIVE LÖSUNG FÜR DEN BAUELEMENTE HANDEL Deutsch German Klaes trade steht für neueste Softwaretech- Als kaufmännisch orientiertes Unternehmen benötigen Sie Lö- nologie im Bereich Fenster- und Bauelemente-

Mehr

Inhalt. 2 2016 asello GmbH

Inhalt. 2 2016 asello GmbH Kurzbeschreibung Inhalt Start...3 Der Startbildschirm... 4 Rechnungen erstellen...5 Rechnungen parken...10 Rechnungen fortsetzen... 11 Rechnungsübersicht...12 Rechnung ändern...14 Rechnung stornieren...15

Mehr

Herzlich Willkommen. zum Seminar. In fünf Schritten zur richtigen Velo-Software

Herzlich Willkommen. zum Seminar. In fünf Schritten zur richtigen Velo-Software Herzlich Willkommen zum Seminar In fünf Schritten zur richtigen Velo-Software 2 Andreas Lübeck LBU - 3 Die 5 Schritte 1. Was will ich eigentlich erreichen? 2. Wie finde ich die richtige Software? 3. Was

Mehr

Anleitung zum Zusatzmodul Inventur

Anleitung zum Zusatzmodul Inventur Anleitung zum Zusatzmodul Inventur Inhaltsverzeichnis Allgemeine Angaben zum Inventurmodul Funktion des Inventurmoduls Starten des Moduls Selektion von Artikeln für die Inventur Aufbau des Inventurmoduls

Mehr

Die Zukunftsformel, die Ihre Erfolgspotentiale bündelt. Kassen-Lösung Warenwirtschaftssystem Mobile Datenerfassung Business-Intelligence

Die Zukunftsformel, die Ihre Erfolgspotentiale bündelt. Kassen-Lösung Warenwirtschaftssystem Mobile Datenerfassung Business-Intelligence Die Zukunftsformel, die Ihre Erfolgspotentiale bündelt Kassen-Lösung Warenwirtschaftssystem Mobile Datenerfassung Business-Intelligence Modernste Handels-IT, die dem Schuh-Business Beine macht INTERSYS

Mehr

Produktionsauftrag Lagerführung Bestellvorschlag Produktionsleitstand SAMsurion Zeiterfassung

Produktionsauftrag Lagerführung Bestellvorschlag Produktionsleitstand SAMsurion Zeiterfassung Produktionsplanung Produktionsauftrag Lagerführung Bestellvorschlag Produktionsleitstand SAMsurion Zeiterfassung Wenn Sie Fragen haben dann rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter: OFFICE Telefon:

Mehr

Vorzüge auf einen Blick

Vorzüge auf einen Blick Mehrwährung Wenn Sie international tätig sind, kennen Sie diese oder ähnliche Situationen: Sie stellen eine Rechnung in Dollar, müssen den Zahlungseingang in Yen verarbeiten und benötigen trotzdem aktuelle

Mehr

NEWS von HZ.optimax-R39 & HZ.office-R39 & Toolbox Version 2011 Stand 14.12.2010 Softwareneuerungen und Erweiterungen

NEWS von HZ.optimax-R39 & HZ.office-R39 & Toolbox Version 2011 Stand 14.12.2010 Softwareneuerungen und Erweiterungen Nachfolgend stellen wir Ihnen einen Auszug aus den Programmneuerungen und Erweiterungen des Programms HZ.optimax-R39 und HZ.office-R39 Version 2010 inkl. der SP1, SP2, SP3, SP4 und 2011 vor. Die Version

Mehr

Taifun Open Business 2014. Inhaltsverzeichnis

Taifun Open Business 2014. Inhaltsverzeichnis Taifun Open Business 2014 Inhaltsverzeichnis Schrack als Lieferant anlegen Einrichtung der Schnittstelle zu den Schrack-Services Seite 1 Seite 2 Artikelimport Seite 5 Bestellpositionen aus dem Schrack-Webshop

Mehr

Dokumentation für Inventur

Dokumentation für Inventur Dokumentation für Inventur dvc Computing, Software Service GmbH Kapitel 1 - Lagerstand merken Allgemein: Die Inventur wird im Programm AFL Lager Inventurprogramme aufgerufen. Für die Durchführung der Inventur

Mehr

In Kontor.NET können ein oder auch mehrere xt:commerce Webshops angebunden werden. Über die Shop- Schnittstelle tauscht Kontor.

In Kontor.NET können ein oder auch mehrere xt:commerce Webshops angebunden werden. Über die Shop- Schnittstelle tauscht Kontor. In Kontor.NET können ein oder auch mehrere xt:commerce Webshops angebunden werden. Über die Shop- Schnittstelle tauscht Kontor.NET automatisch Artikel, Bestände und Bestellungen und weitere Informationen

Mehr

Vectotax Software GmbH. Bausteine Onlineschulungen

Vectotax Software GmbH. Bausteine Onlineschulungen Vectotax Software GmbH Bausteine Onlineschulungen Durch unsere Onlineschulungen zu allen relevanten Themen rund um TaxMetall können wir eine sichere Einführung gewährleisten. Grundsätzlich sind unsere

Mehr

Inventuranleitung für SiBOS

Inventuranleitung für SiBOS Stand: 25.11.09 Seite: 1 Inventuranleitung für SiBOS 1. Inventureröffnung Inventureröffnung zum Stichtag z.b. 31.12. am 02.01. (nach Nachtverarbeitung) zum 31.12. (Menüpunkt: Logistik/Inventur/Eröffnen

Mehr

Warenwirtschaftsprogramm WINKALK

Warenwirtschaftsprogramm WINKALK Warenwirtschaftsprogramm WINKALK Seite 1 Warenwirtschaftsprogramm WINKALK WINKALK ist ein branchenneutrales Warenwirtschaftsprogramm, welches innerhalb einer netzwerk- und mandantenfähigen WINDOWS -Lösung

Mehr

Registrierkasse OP-Buchhaltung/Mahnwesen Lagerverwaltung Handelsware

Registrierkasse OP-Buchhaltung/Mahnwesen Lagerverwaltung Handelsware Kurzdokumentation der EuroNet-Module Registrierkasse OP-Buchhaltung/Mahnwesen Lagerverwaltung Handelsware Stand 14. Januar 2004 EuroNet Software AG - Augustinusstr. 9C - 50226 Frechen - Telefon 02234 4000-0

Mehr

Seite 1 von 12. Inventur

Seite 1 von 12. Inventur Seite 1 von 12 Inventur Seite 2 : Allgemeines zur Inventur Seite 3 : Inventurvorbereitung Seite 4 : Inventurerfassung an der Kasse Seite 5-6 : Inventurerfassung mit Zählliste Seite 7-9 : Inventurerfassung

Mehr

Es besteht nun die Möglichkeit neben dem Werk ein Produktionswerk einzugeben, sofern Lieferwerk und Produktionswerk verschieden sind.

Es besteht nun die Möglichkeit neben dem Werk ein Produktionswerk einzugeben, sofern Lieferwerk und Produktionswerk verschieden sind. Neuer Releasestand Fakturierung BST DAM-EDV E.1.04 1. Interne Leistungsverrechnung Es besteht nun die Möglichkeit neben dem Werk ein Produktionswerk einzugeben, sofern Lieferwerk und Produktionswerk verschieden

Mehr

Die Buchhaltungssoftware

Die Buchhaltungssoftware Die Buchhaltungssoftware EuroFib für Windows Package blue office Schmidhuber EDV Software auf einen Blick Schmidhuber EDV Software Ges.m.b.H. Schöpfleuthnergasse 22, A-1210 Wien T: +43 1 2700531 F: +43

Mehr

Verbindung von Onlineshop und stationärem Handel in der Warenwirtschaft (WaWi)

Verbindung von Onlineshop und stationärem Handel in der Warenwirtschaft (WaWi) Verbindung von Onlineshop und stationärem Handel in der Warenwirtschaft (WaWi) Präsentation am Beispiel des Referenzprojekts Gewerbeverein Illingen e.v. Equitania Software GmbH - gehört zur CMC Unternehmensgruppe

Mehr

HILFE F1 Allgemeine Feldinformation ANWENDERHILFE SHIFT +F1 spezifische Feld-Hilfe

HILFE F1 Allgemeine Feldinformation ANWENDERHILFE SHIFT +F1 spezifische Feld-Hilfe Kurzanleitung Einleitung: Nachfolgende Dokumentation beschreibt nicht die komplette Anwendung des Programms, sondern nur die relevanten Funktionen und den erhobenen und geschulten Programmablauf. Funktionstasten:

Mehr

L & G TECH Industriezerspanung

L & G TECH Industriezerspanung 1. Kundenverwaltung In diesem Programm werden alle Kunden und Lieferanten erfasst, es ist jedoch nur einem bestimmten Personenkreis möglich Daten zu erfassen oder ändern. Zum weiteren können sämtliche

Mehr

Sammelrechnungen mit IOS2000/DIALOG Version Oktober 2012 ab Betaversion 1.11.16/basisgetestet ab 1.12.0

Sammelrechnungen mit IOS2000/DIALOG Version Oktober 2012 ab Betaversion 1.11.16/basisgetestet ab 1.12.0 Sammelrechnungen mit IOS2000/DIALOG Version Oktober 2012 ab Betaversion 1.11.16/basisgetestet ab 1.12.0 Grundlegende Änderungen gegenüber der alten Sammelrechnungsroutine Jeder neue Lieferschein bekommt

Mehr

Komplettlösungen für Ihr Geschäft

Komplettlösungen für Ihr Geschäft Komplettlösungen für Ihr Geschäft Lieferantenstamm Kundenbonus FiBu Export CRM Kassasoftware Kundenstammblatt Zeitverwaltung Auftragswesen Datenimport Warenwirtschaft Kassa Offline System Bestellwesen

Mehr

IDS-Connect Warenkorbaustausch mit dem Großhandel Kurzbeschreibung

IDS-Connect Warenkorbaustausch mit dem Großhandel Kurzbeschreibung PN Handwerk IDS-Connect Warenkorbaustausch mit dem Großhandel Kurzbeschreibung PN Software Inhalt IDS-CONNECT... 3 Folgende Funktionen werden unterstützt:... 3 Einstellungen... 3 Artikel-Info... 8 Warenkorb

Mehr

Sammelrechnungen mit IOS2000/DIALOG

Sammelrechnungen mit IOS2000/DIALOG Sammelrechnungen mit IOS2000/DIALOG Version Oktober 2012 ab Betaversion 1.11.16 / basisgetestet ab 1.12.0. Grundlegende Änderungen gegenüber der alten Sammelrechungsroutine jeder neue Lieferschein bekommt

Mehr

MODERNES KANZLEI- MANAGEMENT MIT LAS

MODERNES KANZLEI- MANAGEMENT MIT LAS MODERNES KANZLEI- MANAGEMENT MIT LAS LAS DAS LEISTUNGSERFASSUNGS- UND ABRECHNUNGSSYSTEM IHR ZIEL: DIE LAUFENDEN KOSTEN IHRES UNTERNEHMENS NICHT NUR SEHEN ; SONDERN NACHHALTIG REDUZIEREN. UNSERE LÖSUNG:

Mehr

Lagerplätze. Labor. Fahrzeugwaagen. Qualitäten. Analyse- Zellenverwaltung. werte. tacoss.escale - SOFTWARE FÜR WAAGENPROGRAMME

Lagerplätze. Labor. Fahrzeugwaagen. Qualitäten. Analyse- Zellenverwaltung. werte. tacoss.escale - SOFTWARE FÜR WAAGENPROGRAMME Lagerplätze Offline Qualitäten Labor werte Zellenverwaltung Fahrzeugwaagen Analyse- tacoss.escale - SOFTWARE FÜR WAAGENPROGRAMME Inhalt Inhalt 2 Überblick 4 Funktionalität 6 Datenaustausch 7 Waagentypen

Mehr

APOLLON one - Warenwirtschaft für Einsteiger. Produktbeschreibung

APOLLON one - Warenwirtschaft für Einsteiger. Produktbeschreibung APOLLON one - Warenwirtschaft für Einsteiger Produktbeschreibung APOLLON - Warenwirtschaft mit System Die wichtigsten Aufgaben eines Einzelhandelsunternehmens sind die Beschaffung, die Lagerung und der

Mehr

OfficePartner - die Lösung für effiziente Abwicklung aller Geschäftsvorgänge.

OfficePartner - die Lösung für effiziente Abwicklung aller Geschäftsvorgänge. Betriebswirtschaftliche Software OfficePartner - die Lösung für effiziente Abwicklung aller Geschäftsvorgänge. DAS OFFICEPARTNER-SYSTEM OfficePartner fügt sich nahtlos in die Microsoft Office-Welt ein

Mehr

Schnelleinstieg in die (cs) Agentur 2

Schnelleinstieg in die (cs) Agentur 2 Schnelleinstieg in die (cs) Agentur 2 Starten der Anwendung Entpacken Sie das herunter geladene Archiv. Der entstandene Ordner (cs) Agentur 2.5 enthält alle benötigten Komponenten der Anwendung. Öffnen

Mehr

beveb best business software...increasing your business

beveb best business software...increasing your business -erp Das -erp System ist nahezu unschlagbar, wenn es um Funktionalität gepaart mit Flexibilität geht. Die volle Integration der einzelnen Module, die konsequente Nutzung der Webtechnologie auf Basis führender

Mehr

TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung

TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung TAIFUN Rechnungswesen erleichtert Ihnen die Buchführung in bisher nicht gekanntem Maße. Sie können dieses Programm sowohl mit TAIFUN Handel, Handwerk

Mehr

Preisfindung in der Warenwirtschaft

Preisfindung in der Warenwirtschaft Preisfindung in der Warenwirtschaft Allgemeines Die BusinessLine bietet äußerst flexible Möglichkeiten der individuellen Preisgestaltung. Sind in vielen Programmen die Anzahl der verwendbaren Preisgruppen

Mehr

M1000 / M2000 / M3000. Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme. Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel

M1000 / M2000 / M3000. Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme. Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel M1000 / M2000 / M3000 Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel Datenkasse M1000 M 1 0 0 0 : F u n k t i o n e l l u n d e f f e k t i v. Die Scannerkasse

Mehr

Warenwirtschaft. Lexware faktura+auftrag 2015 Lexware faktura+auftrag plus 2015. faktura+auftrag warenwirtschaft / handel / handwerk Lexware mobile

Warenwirtschaft. Lexware faktura+auftrag 2015 Lexware faktura+auftrag plus 2015. faktura+auftrag warenwirtschaft / handel / handwerk Lexware mobile Warenwirtschaft Agenda faktura+auftrag warenwirtschaft / handel / handwerk Lexware mobile Seite 1. Zur Agenda zurück Lexware faktura+auftrag 2015 Lexware faktura+auftrag plus 2015 Seite 2. Lexware faktura

Mehr

BLUmige Aussichten. BLUFakt. Das flexible Fakturierungssystem. www.edvring.de

BLUmige Aussichten. BLUFakt. Das flexible Fakturierungssystem. www.edvring.de BLUmige Aussichten. BLUFakt Das flexible Fakturierungssystem. www.edvring.de SEITE 2 BLUFakt, Programmübersicht! Stammdaten Kunden erfassen Artikel erfassen Stammdatenlisten Adressaufkleber Fakturierung

Mehr

Office Line Warenwirtschaft 4 2010

Office Line Warenwirtschaft 4 2010 Office Line Warenwirtschaft 4 2010 Neue Funktionen in der Sage Office Line Warenwirtschaft 4 2010 Fremdsprachliche Preis- und Rabattlisten Fremdsprachliche Preis- bzw. Rabattlisten können erstellt Festlegung

Mehr

C/3 Auftragsbearbeitung Großhandel Teppiche

C/3 Auftragsbearbeitung Großhandel Teppiche Produktbeschreibung C/3 Auftragsbearbeitung Großhandel Teppiche 04/10 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1 C / 3 Auftragsbearbeitung Großhandel Teppiche 1 2 Funktionen 2 Ein und Mehrplatzversion 2 Kundenverwaltung

Mehr

Newsletter 102011. Erweiterung des elektronischen Lieferscheins. GLN für Bestellungen. Gruppieren von Lieferanten.

Newsletter 102011. Erweiterung des elektronischen Lieferscheins. GLN für Bestellungen. Gruppieren von Lieferanten. Newsletter 102011 Erweiterung des elektronischen Lieferscheins Um eine bessere Zuordnung der elektronischen Lieferscheine zu erzielen, wird zukünftig die Kundennummer die in den Lieferantenstammdaten,

Mehr

HANDBUCH Kundensonderpreise aus CIPS für den Büroprofi-Webshop

HANDBUCH Kundensonderpreise aus CIPS für den Büroprofi-Webshop HANDBUCH Kundensonderpreise aus CIPS für den Büroprofi-Webshop V2.2 Stand 16.03.2010 Autor: Markus Freudenthaler Grundsätzliches: Als Büroprofi-Partner haben Sie die Möglichkeit kundenspezifische Sonderpreise

Mehr

Lexware vor Ort Informationsveranstaltung 2014

Lexware vor Ort Informationsveranstaltung 2014 Lexware vor Ort Informationsveranstaltung 2014 Warenwirtschaft Agenda faktura+auftrag Warenwirtschaft/ Handel/ Handwerk Lexware mobile Seite 2. Zur Agenda zurück Lexware faktura+auftrag/plus 2015 Seite

Mehr

mention Shopware 4 Schnittstelle Produktvorstellung

mention Shopware 4 Schnittstelle Produktvorstellung Vielen Dank für den Erwerb der mention Shopware 4 Schnittstelle. Unsere Schnittstelle ermöglicht einen komfortablen Datenabgleich zwischen Ihrer mention Warenwirtschaft und dem Online-Shop Shopware 4.

Mehr

Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5

Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5 Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5 Z e i t i s t G e l d. S o s o l l t e n S i e d i e Z e i t a u c h b e h a n d e l n. Innovation, Kreativität und rasche Handlungsfähigkeit

Mehr

Das Modul BESTELLWESEN ermöglicht es Ihnen, Bestellungen zu erstellen, zu drucken und bis zum Wareneingang zu verwalten.

Das Modul BESTELLWESEN ermöglicht es Ihnen, Bestellungen zu erstellen, zu drucken und bis zum Wareneingang zu verwalten. FAKTURA Bestellwesen 1 Modul BESTELLWESEN Das Modul BESTELLWESEN ermöglicht es Ihnen, Bestellungen zu erstellen, zu drucken und bis zum Wareneingang zu verwalten. Die Erstellung von Bestellungen wird durch

Mehr

HANDBUCH DER INVENTUR 2014/2015. Vorbereitungen und Durchführung der Inventur mit CSoft

HANDBUCH DER INVENTUR 2014/2015. Vorbereitungen und Durchführung der Inventur mit CSoft HANDBUCH DER INVENTUR 2014/2015 Vorbereitungen und Durchführung der Inventur mit CSoft CSoft Handbuch der Inventur Vorbereitungen und Durchführung der Inventur 1. Datensicherung von CSoft 2. Abschluss

Mehr

Vorsprung durch Innovation Aktuelle Informationen zur Software Erweiterung ~Bereits realisierte Funktionen~ Warenwirtschaft Stand Februar 2014

Vorsprung durch Innovation Aktuelle Informationen zur Software Erweiterung ~Bereits realisierte Funktionen~ Warenwirtschaft Stand Februar 2014 Vorsprung durch Innovation Aktuelle Informationen zur Software Erweiterung ~Bereits realisierte Funktionen~ Warenwirtschaft Stand Februar 2014 Neuerungen Februar 2014 - Seite 1 von 19 Sehr geehrter HILTES-Kunde,

Mehr

Beschreibung für den Verwaltungsscout Business

Beschreibung für den Verwaltungsscout Business Beschreibung für den Verwaltungsscout Business Die leistungsfähige Komplettlösung für kleine Unternehmen, Selbständige und für den Privatbereich!!! Egal ob Sie ein privater Bauherr sind oder ein Kleinunternehmer,

Mehr

IPOS das Beste daran ist unbezahlbar. Zeit zum Handeln. ipos

IPOS das Beste daran ist unbezahlbar. Zeit zum Handeln. ipos IPOS das Beste daran ist unbezahlbar. Zeit zum Handeln. ipos Als selbstständiger Einzelhändler genießen Sie einen Vorsprung, den weder Ketten, Discounter noch Online- Shops je aufholen. Es ist das, was

Mehr

Archivierung. Modulbeschreibung. Archivierung Modulbeschreibung. Software-Lösungen. Stand: 26.09.2011. Seite 1

Archivierung. Modulbeschreibung. Archivierung Modulbeschreibung. Software-Lösungen. Stand: 26.09.2011. Seite 1 Seite 1 Inhalt Einleitung / Übersicht...3 Funktionsweise...3 Anlegen von Beleg-Archiven...4 Bestücken von Beleg-Archiven...5 Informatorische Nutzung von Beleg-Archiven...7 Auswertung von Beleg-Archiven...8

Mehr

White Paper - Mobile WINLine

White Paper - Mobile WINLine White Paper - Mobile WINLine Copyright 2012 Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. Mobile WINLine...3 1.1. Geschäftsdatenzugriff per Smartphone & Co...3 1.2. Funktionsumfang...4 1.2.1. CRM-Benutzer...4 1.2.2. WINLine

Mehr

Handbuch V 10.343. EASY Inventur. P&P Software GmbH

Handbuch V 10.343. EASY Inventur. P&P Software GmbH Handbuch V 10.343 EASY Inventur P&P Software GmbH Inhalt Inventur 1 Grundsätzliches...1 Inventur...1 Methode 1: Zählung mit gedruckter Zählliste...2 Methode 2: Zählung mit der Zählmaschine...2 Register

Mehr

Etikettendruck in CIPS² V2.0

Etikettendruck in CIPS² V2.0 HANDBUCH Etikettendruck in CIPS² V2.0 Stand: 01.02.2010 Autor: Markus Freudenthaler Inhaltsverzeichnis 1 ALLGEMEINES... 3 2 ARTEN VON ETIKETTEN IN CIPS:... 3 3 LASERETIKETTEN... 4 3.1 LASER ARTIKELETIKETT...

Mehr

TELAU (Telekommunikationsauswertung)

TELAU (Telekommunikationsauswertung) TELAU und seine Optionen TELAU (Telekommunikationsauswertung) Kurzbeschreibung 1 TELAU die Lösung TELAU für die Weiterverrechnung Ihre Telekommunikationskosten Festnetzanschlüsse Mobileanschlüsse Datenanschlüsse

Mehr

ES office die Branchenlösung Servicemanagement mit ES Techniker Mobile Wartung und Reparatur optimiert durch mobiles Datenmanagement

ES office die Branchenlösung Servicemanagement mit ES Techniker Mobile Wartung und Reparatur optimiert durch mobiles Datenmanagement ES office die Branchenlösung Servicemanagement mit ES Techniker Mobile Wartung und Reparatur optimiert durch mobiles Datenmanagement Vorstellung Klaus Helmreich ES 2000 Errichter Software GmbH 1991 gegründet

Mehr

DATEV-Warenwirtschaft

DATEV-Warenwirtschaft DATEV-Warenwirtschaft Leistungsbeschreibung Eine Information des steuerlichen Beraters Stand 02 12 DATEV Auftragsbearbeitung Warenwirtschaft Mit DATEV Auftragsbearbeitung vereinfachen Sie Ihre Arbeitsabläufe

Mehr

Neues in den Bereichen Materialwirtschaft & Logistik

Neues in den Bereichen Materialwirtschaft & Logistik Neues in den Bereichen Materialwirtschaft & Logistik Ingo Janson Dipl. Informatiker (FH) Bereichsleiter Kundenberatung Materialwirtschaft und Service Agenda (1/2) Neues in den Bereichen Materialwirtschaft

Mehr