Wasseraufbereitung. ChemKomplex Serie 200. Dampf Kesselspeisewasser Warmwasser Heißwasser

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wasseraufbereitung. ChemKomplex Serie 200. Dampf Kesselspeisewasser Warmwasser Heißwasser"

Transkript

1 Wasseraufbereitung ChemKomplex Serie 200 Dampf Kesselspeisewasser Warmwasser Heißwasser

2 Wirtschaftlicher Betrieb. Performance der ChemKomplex Serie 200 Vermeidung der Sauerstoffkorrosion Sauerstoffbindung Bindung eventueller Resthärte im Speisewasser ph-stabilisierung im Dampfkessel Belagsbildungskontrolle Inhibierung der Ausfällung von CaCO 3 (Calciumcarbonat) Inhibierung der Ausfällung von CaSO 4 (Calciumsulfat) SiO 2 -Stabilisierung und Magnesiumsilikat-Stabilisierung (MgO 3 Si) Komplexierung von Metallionen Korrosionsinhibierung bei unlegiertem Stahl Dispergierung von Schwebstoffen Rücklösung bestehender Ablagerungen im Kessel Optional mit Dampfphasenkorrosionsschutz Optional speziell für Nahrungsmittelbetriebe

3 Produktübersicht der Serie 200 ChemKomplex 200 Kombiprodukt zur Sauerstoffbindung und Korrosionsschutz im Kessel. Zusätzliche Resthärtekomplexierung bis ca. 3 dh. Das Produkt enthält keine dampfflüchtigen Stoffe und ist somit optimal für Nahrungsmittelbetriebe / Krankenhäuser geeignet. ChemKomplex 210 Kombiprodukt (Sulfit / Phosphat) zur Sauerstoffbindung und Korrosionsschutz im Kessel mit zusätzlichem Dampfphasenkorrosionsschutz. Die dampfflüchtigen Inhibitoren schützen Dampf- und Kondensatsystem (nur bei technischem Dampf zulässig) zuverlässig vor Korrosion. Zusätzlich wird eine ph-stabilisation im Dampf und Kondensat, sowie im Speise- und Kesselwasser erreicht. ChemKomplex 220 Sauerstoffbinder ohne Resthärtekomplexierung auf Basis Na-Sulfit für Kesselspeisewasser. Das Produkt enthält keine dampfflüchtigen Stoffe. Speziell für die Nahrungsmittelindustrie / zur Erzeugung von Reindampf geeignet. ChemKomplex 230 Sauerstoffbinder auf Basis Na-Sulfit mit zusätzlichem Dampfphasenkorrosionsschutz. Die dampfflüchtigen Inhibitoren schützen Dampf- und Kondensatsystem (nur bei technischem Dampf zulässig) zuverlässig vor Korrosion. Zusätzlich wird eine ph-stabilisation im Dampf und Kondensat, sowie im Speise- und Kesselwasser erreicht. Speziell für technischen Dampf. ChemKomplex 243 Resthärtestabilisierung und Einstellung des Phosphatgehaltes mit Alkalistabilisation im Kesselwasser. Das Produkt enthält keine dampfflüchtigen Stoffe. ChemKomplex 245 Resthärtestabilisierung und Einstellung des Phosphatgehaltes mit Alkalistabilisation im Kesselwasser mit erhöhter ph-stabilität. Das Produkt enthält keine dampfflüchtigen Stoffe. Mehr Effizienz durch professionelle Wasseraufbereitung.

4 ChemKomplex Produktion Dosierstation (optional) Dampfphasen- Korrosionsschutz Speisewasserbehälter (heiß) Rücklösung Dampfkessel Sauerstoffbinder Korrosionsschutz Kondensatbehälter ChemKomplex ChemKomplex Enthärtungsanlage Dosierstation (optional) Anti-Scaling Umkehrosmose Speisewasserbehälter (kalt) Dosierstation Kontrolle der Sauerstoffkorrosion Im Speisewasser zur Dampferzeugung können Gase gelöst sein. Diese gelösten Gase begünstigen Korrosion im Kessel. Wahlweise stehen reine Sauerstoffbinder, sowie Kombiprodukte mit gleichzeitigem Korrosionsschutz zur Verfügung. Für technischen Dampf ist optional auch ein Zusatz zum Dampfphasenkorrosionsschutz erhältlich. Produkteigenschaften Produkt Sauerstoffbinder Korrosionsschutz Dampfphasenkorrosionsschutz Rücklösung ChemKomplex 200 ChemKomplex 210 ChemKomplex 220 ChemKomplex 230 ChemKomplex 243 ChemKomplex 245

5 Korrosionsschutz im Kessel Die ChemKomplex Serie 200 agiert als zuverlässiges Korrosionsschutz-Mittel in Dampfkesselanlagen. Die Verwendung von thermostabilen Multipolymeren sorgt für Stabilität auch in Heißwasserkreisläufen. Belagsverhinderung Anti-Scaling Dispergierung Verhinderung von Kristallwachstum Calciumcarbonat- / Calciumsulfatdispergierung auch unter extremen Bedingungen Serviceleistungen rund um das Thema Wassermanagement Wir bieten Ihnen eine fachgerechte Bedarfs- / Ist-Analyse durch unsere Verfahrensingenieure, zugeschnitten auf Ihr Unternehmen und Ihren individuellen Anwendungsfall. Regelmäßige Wasseruntersuchungen in unserem modernen Laborzentrum gehören für Sie als Serviceleistung zum professionellen Wassermanagement. Wir stellen Ihnen auf Wunsch in regelmäßigen Abständen qualifizierte Wasseruntersuchungsprotokolle mit klar verständlichen Inhalten, transparent erklärt, zur Verfügung. So haben Sie die Qualitätsüberwachung Ihrer wasserführenden Systeme jederzeit abrufbar und sichern sich eine konstant optimale Wasserqualität in Ihrem Unternehmen. Haben Sie noch Fragen zu diesem Thema? Wir beraten Sie gerne und finden auch für Ihren Anwendungsfall die geeignete Lösung. Service-Tel.: (+49) / Umwelthinweis: Umweltfreundliche Formulierung; entspricht der aktuellen Abwasserverordnung (AbwV Anhang 31)

6 Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen. Link Chemie AG Änderungen und Irrtümer vorbehalten Vertrieb durch: Link Chemie AG Dürrwiesen 16 D Schorndorf Link Chemie AG ist zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001:2008 Tel.: (+ 49) / Fax: (+ 49) / link-chemie.com Internet:

ChemKomplex 103. Wasseraufbereitung für Kühlkreisläufe.

ChemKomplex 103. Wasseraufbereitung für Kühlkreisläufe. ChemKomplex 103 Wasseraufbereitung für Kühlkreisläufe. Technisches Wassermanagement. Ein ganzheitliches und professionelles Wassermanagement mit ChemKomplex 103 bietet Ihnen viele Vorteile: Eine innovative,

Mehr

ChemKomplex Serie 300. Trinkwasserkonditionierung und Korrosionsschutz.

ChemKomplex Serie 300. Trinkwasserkonditionierung und Korrosionsschutz. ChemKomplex Serie 300 Trinkwasserkonditionierung und Korrosionsschutz. Produktübersicht der Serie 300 ChemKomplex 300 Spezielle Phosphat-Silikatlösung für behandeltes und korrosives Wasser. Anwendungsoptimiert

Mehr

Wasseraufbereitung für Kühlkreisläufe. Produkte zur Wasserbehandlung in offenen und geschlossenen Kühlkreisläufen.

Wasseraufbereitung für Kühlkreisläufe. Produkte zur Wasserbehandlung in offenen und geschlossenen Kühlkreisläufen. Wasseraufbereitung für Kühlkreisläufe Produkte zur Wasserbehandlung in offenen und geschlossenen Kühlkreisläufen. Warum Wasseraufbereitung für Kühlsysteme? Kühltürme für Kreisläufe von Kühlwasser findet

Mehr

Wasseraufbereitung. Biozide / Chemozid S + Chemozid G. Kühlkreisläufe Wasserführende Systeme Brunnen, Zierteiche

Wasseraufbereitung. Biozide / Chemozid S + Chemozid G. Kühlkreisläufe Wasserführende Systeme Brunnen, Zierteiche Wasseraufbereitung Biozide / Chemozid S + Chemozid G Kühlkreisläufe Wasserführende Systeme Brunnen, Zierteiche Performance der Chemozid-Serie Algizide und Breitbandbiozide für wasserführende Systeme Garantierte

Mehr

Wasseraufbereitung für Hotels und Gastronomie. Konditionierung und Legionellenbekämpfung im Trinkwasser und Leitungssystemen.

Wasseraufbereitung für Hotels und Gastronomie. Konditionierung und Legionellenbekämpfung im Trinkwasser und Leitungssystemen. Wasseraufbereitung für Hotels und Gastronomie Konditionierung und Legionellenbekämpfung im Trinkwasser und Leitungssystemen. Produktübersicht Trinkwasserleitungssystem als Beispiel Küchengeräte, Kaffemaschinen

Mehr

B120 Dampferzeugung: Dampfkessel Betrieb von Dampferzeugern aus wassertechnischer Sicht

B120 Dampferzeugung: Dampfkessel Betrieb von Dampferzeugern aus wassertechnischer Sicht B120 Dampferzeugung: Dampfkessel Betrieb von Dampferzeugern aus wassertechnischer Sicht B120 Dampferzeugung: Dampfkessel Betrieb von Dampferzeugern aus wassertechnischer Sicht Inhalt 1 Allgemeines zur

Mehr

Wassermanagement im Krankenhaus

Wassermanagement im Krankenhaus Wassermanagement im Krankenhaus WATER TECHNOLOGIES Zuverlässige Wasseraufbereitung für die verschiedenen Anwendungen im Krankenhaus Wasser, wie es durch die Wasserversorger zur Verfügung gestellt wird,

Mehr

VIESMANN. Wasserbeschaffenheit für Dampfkesselanlagen Hochdruck- und Niederdruck-Dampferzeuger. Planungsanleitung

VIESMANN. Wasserbeschaffenheit für Dampfkesselanlagen Hochdruck- und Niederdruck-Dampferzeuger. Planungsanleitung VIESMANN Wasserbeschaffenheit für Dampfkesselanlagen Hochdruck- und Niederdruck-Dampferzeuger Planungsanleitung Die Einhaltung der in dieser Anleitung genannten Anforderungen an die Wasserbeschaffenheit

Mehr

Produktübersicht Water Treatment. Stand März 2012

Produktübersicht Water Treatment. Stand März 2012 Produktübersicht Water Treatment Stand März 2012 Wasser...... unsere wichtigste Resource, deren Einsatz effizient und wirtschaftlich genutzt werden muss. In verschiedenen Produktionsstufen werden unterschiedliche

Mehr

Peter Schley. Zusatzstoffe und Analytik in der Wasseraufbereitung. Wasseraufbereitung GmbH

Peter Schley. Zusatzstoffe und Analytik in der Wasseraufbereitung. Wasseraufbereitung GmbH Zusatzstoffe und Analytik in der Wasseraufbereitung Kesselwasser, Kühlkreisläufe, Trinkwasser, Umkehrosmose, Luftwäscher www.schleywasser.de Peter Schley Wasseraufbereitung GmbH Kesselwasser Zusatzstoffe

Mehr

Wasser/Dampf-Kreislauf Verunreinigungen und Korrosionen. Kesselspeisewasser und der W/D-Kreislauf Gelsenkirchen, 11.11.2015

Wasser/Dampf-Kreislauf Verunreinigungen und Korrosionen. Kesselspeisewasser und der W/D-Kreislauf Gelsenkirchen, 11.11.2015 Wasser/Dampf-Kreislauf Verunreinigungen und Korrosionen Kesselspeisewasser und der W/D-Kreislauf Gelsenkirchen, 11.11.2015 Dirk Schneidereit E.ON Technologies GmbH Inhalt Qualitäten Wer definiert was?

Mehr

Versorgungsbereiche und relevante Anforderungen

Versorgungsbereiche und relevante Anforderungen Wassermanagement in Kliniken und Pflegeeinrichtungen Versorgungsbereiche und relevante Anforderungen Zentralsterilisation Labor Raum- und Klimatechnik VDI 6022 DIN EN 285 DIN 58946-6 Apotheke Kesselspeisewasser

Mehr

Text Anlage 3. Beschaffenheit von Speisewasser und Kesselwasser für Dampfkesseln

Text Anlage 3. Beschaffenheit von Speisewasser und Kesselwasser für Dampfkesseln Kurztitel Aufstellung und Betrieb von Dampfkesseln Kundmachungsorgan BGBl. Nr. 353/1995 /Artikel/Anlage Anl. 3 Inkrafttretensdatum 24.05.1995 Außerkrafttretensdatum 28.12.2015 Text Anlage 3 Beschaffenheit

Mehr

Schalten Sie Ihr Wassermanagement Online

Schalten Sie Ihr Wassermanagement Online Schalten Sie Ihr Wassermanagement Online Wie effektiv ist Ihr Wassermanagement Der Kostendruck auf die Unternehmen nimmt zu. Der Grund hierfür liegt an der zunehmenden Komplexität der Systeme und den immer

Mehr

Anlagenbuch für Warmwasser-Heizungsanlagen

Anlagenbuch für Warmwasser-Heizungsanlagen Anlagenbuch für Warmwasser-Heizungsanlagen 1 Kundendaten 3 Materialien und Bestandteile der Heizungsanlage Vorname Name Wärmeerzeuger Guss Straße PLZ, Ort Wärmetauscher -Silizium 2 Telefon Anlagendaten

Mehr

DGSV-Kongress 2014 in Fulda. Wasserqualität für die Aufbereitung von Medizinprodukten. Anforderungen und Auswirkungen

DGSV-Kongress 2014 in Fulda. Wasserqualität für die Aufbereitung von Medizinprodukten. Anforderungen und Auswirkungen DGSV-Kongress 2014 in Fulda Wasserqualität für die Aufbereitung von Medizinprodukten Anforderungen und Auswirkungen Markus Kamer Chemische Fabrik Dr. Weigert GmbH und Co. KG, Hamburg Wasserqualitäten Wasser

Mehr

DGR - Diagramm 1: Behälter für gefährliche Gase und Dämpfe

DGR - Diagramm 1: Behälter für gefährliche Gase und Dämpfe DGR - Diagramm : Behälter für gefährliche Gase und Dämpfe 0000 V Behälter, mit Ausnahme der unter.2 genannten Behälter, für Gase, verflüssigte Gase, unter Druck gelöste Gase, Dämpfe und diejenigen Flüssigkeiten,

Mehr

Chemie aquatischer Systeme. Herbstsemester 2013

Chemie aquatischer Systeme. Herbstsemester 2013 Chemie aquatischer Systeme Herbstsemester 2013 Ziele der Vorlesung Verständnis der chemischen Zusammensetzung der Gewässer aufgrund chemischer Prozesse Verknüpfung chemischer Prozesse mit biologischen

Mehr

Moderne Lösungen zur effizienten Prozessdampferzeugung

Moderne Lösungen zur effizienten Prozessdampferzeugung Moderne Lösungen zur effizienten Prozessdampferzeugung Dipl. Wirts chafts ing. (FH) Dipl. Informationswirt (FH) Markus Tuffner 1 Doppelte Erfahrung. Doppelte Innovationskraft. Loos heißt jetzt Bosch 2

Mehr

Wasseraufbereitung Anlagen Komponenten Service

Wasseraufbereitung Anlagen Komponenten Service HERZLICH WILLKOMMEN Wasseraufbereitung Anlagen Komponenten Service Wasseraufbereitung Anlagen Komponenten Service Wasser - ein kostbares Juwel! Wasser ist lebenswichtig sauberes Wasser wird knapper. Je

Mehr

Korrosionsschutz. ist Zukunft. Wasser. Systeme und Lösungen für beste Wasserqualität

Korrosionsschutz. ist Zukunft. Wasser. Systeme und Lösungen für beste Wasserqualität Korrosionsschutz Wasser ist Zukunft Korrosion Gefahr für Trink- und Brauchwassersysteme In vielen Trink- und Brauchwassersystemen finden Korrosionsvorgänge statt, welche einerseits die Leistungsfähigkeit

Mehr

Verbrennung und Dampferzeugung

Verbrennung und Dampferzeugung Institut für Energietechnik, Verbrennung und Dampferzeugung - universitäres Fernstudium Wasseraufbereitung, Kühlsysteme, Verschmutzungen im Dampferzeuger - Wasser und Wasseraufbereitung - Folie 2 von 30

Mehr

PRÜFBERICHT

PRÜFBERICHT Tel.: +49 (843) 79, Fax: +49 (843) 724 [@ANALYNR_START=252739] [@BARCODE= R] Dr.Blasy-Dr.Busse Moosstr. 6A, 82279 Eching Lindenstraße 3 87648 Aitrang DOC-5-359656-DE-P PRÜFBERICHT 735-252739 Auftrag Analysennr.

Mehr

KÜHLWASSER- PROGRAMM

KÜHLWASSER- PROGRAMM KÜHLWASSER- PROGRAMM www.brenntag.de Kühlwasserprogramm Brenntag GmbH ist die deutsche Landesgesellschaft der Brenntag-Gruppe, dem Weltmarktführer in der Chemiedistribution. Hinter Brenntag stehen mehr

Mehr

Die beste Formulierung für das Kühlsystem

Die beste Formulierung für das Kühlsystem Die beste Formulierung für das Kühlsystem FROSTOX für BHKWs & Biogasanlagen Effizienz rauf. Emissionen runter Moderne Blockheizkraftwerke (BHKWs) und Biogasanlagen sind ideal für eine dezentrale, nachhaltige

Mehr

Marktchancen für Wasseraufbereitungstechnologien

Marktchancen für Wasseraufbereitungstechnologien V2 Marktchancen für Wasseraufbereitungstechnologien und gerätetechnik Gemeinsames Kolloquium der HTWK und der Knoll Ingenieure GmbH am 21.10.2009 Heizungswasseraufbereitung Aufgabenstellung: Warmwasserheizungsanlage

Mehr

efficiency for industry Unternehmensvorstellung Kurita Europe GmbH

efficiency for industry Unternehmensvorstellung Kurita Europe GmbH efficiency for industry Unternehmensvorstellung Kurita Europe GmbH Kurita Water Industries Ltd. 1949 in Japan gegründet Unternehmenszentrale in Tokio Weltweit 4.600 Mitarbeiter 31 Niederlassungen Umsatz

Mehr

DGR - Diagramm 1: Behälter für gefährliche Gase und Dämpfe

DGR - Diagramm 1: Behälter für gefährliche Gase und Dämpfe DGR - Diagramm : Behälter für gefährliche Gase und Dämpfe Prüfung vor nbetriebnahme 000 V Behälter, mit Ausnahme der unter.2 genannten Behälter, für Gase, verflüssigte Gase, unter Druck gelöste Gase, Dämpfe

Mehr

Verleihen Sie Kühlwasser ganz neue Qualitäten

Verleihen Sie Kühlwasser ganz neue Qualitäten Verleihen Sie Kühlwasser ganz neue Qualitäten Leistungsfähige Grünbeck-Technologie für die Kühlwasseraufbereitung 6 7 1 2 3 4 5 8 9 1 Feinfilter 2 Euro-Systemtrenner 3 Enthärtungsanlage Delta-p I 4 Salztank

Mehr

Service. Installation & Inbetriebnahmen. Schulungen. Kalibrierung. Wartung. Gerätemodernisierung. Beratung. Ersatzteile.

Service.  Installation & Inbetriebnahmen. Schulungen. Kalibrierung. Wartung. Gerätemodernisierung. Beratung. Ersatzteile. Service Installation & Inbetriebnahmen Schulungen Kalibrierung Wartung Gerätemodernisierung Beratung Ersatzteile Reparaturen Service weltweit Support/Website-Anfrage Ihr SIKORA Service Mit professionellen

Mehr

Moderne Wasserversorgung für ausgewählte Industriebereiche: Innovative Aufbereitungstechnik und Qualitätskontrollsysteme

Moderne Wasserversorgung für ausgewählte Industriebereiche: Innovative Aufbereitungstechnik und Qualitätskontrollsysteme Moderne Wasserversorgung für ausgewählte Industriebereiche: Innovative Aufbereitungstechnik und Qualitätskontrollsysteme Dr. Winfried Speuser Vertriebsleiter speuser@heylneomeris.de Turkish GWP Day 25./26.9.2013

Mehr

PRÜFBERICHT. Dr. Blasy - Dr. Busse. Auftragsnr Indikatorparameter der Anlage 3 TrinkwV / EÜV / chemisch-technische und hygienische Parameter

PRÜFBERICHT. Dr. Blasy - Dr. Busse. Auftragsnr Indikatorparameter der Anlage 3 TrinkwV / EÜV / chemisch-technische und hygienische Parameter Tel.: +49 (843) 79, Fax: +49 (843) 724 Dr.Blasy-Dr.Busse Moosstr. 6A, 82279 Eching HOFMARK 9 82393 IFFELDORF PRÜFBERICHT Auftragsnr. 4355 Analysennr. Projekt Probeneingang Probenahme Probenehmer Kunden-Probenbezeichnung

Mehr

Druckverschlüsse Serie 15F 56-57

Druckverschlüsse Serie 15F 56-57 Schnellverschlüsse I n h a l t S e i t e Allgemeine Informationen 1 Wichtige Informationen zum Vierteldrehverschluss 2-3 Allgemeine Einbauanleitung zum Vierteldrehverschluss 4 Vierteldrehverschlüsse Serie

Mehr

WERDE WASSER- WISSER! Tauchen Sie ein in reine Lebensfreude. Innovative Grünbeck-Technologie fürs Privatschwimmbad

WERDE WASSER- WISSER! Tauchen Sie ein in reine Lebensfreude. Innovative Grünbeck-Technologie fürs Privatschwimmbad WERDE WASSER- WISSER! Tauchen Sie ein in reine Lebensfreude Innovative Grünbeck-Technologie fürs Privatschwimmbad Grünbeck macht Wasser zum reinsten Genuss. Aus Verantwortung für Ihre Gesundheit und Werte.

Mehr

Tabellen für die Prüfungen gemäß BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 4 Punkt 5

Tabellen für die Prüfungen gemäß BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 4 Punkt 5 TABELLE 1: HÖCHSTFRISTEN FÜR DIE WIEDERKEHRENDEN PRÜFUNGEN VON ANLAGENTEILEN DURCH EINE ZÜS Anlagenteil Tabelle Äußere Innere Festigkeitsprüfung Dampfkessel (BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 4 Nummer 5.9)

Mehr

Klarheit in allen Wassersystemen

Klarheit in allen Wassersystemen Klarheit in allen Wassersystemen Komplettlösungen für die industrielle Wasseraufbereitung Wasserbehandlung Reinigung wasserführender Systeme Wir sorgen für Klarheit in allen Wassersystemen Ob Kühlwasser,

Mehr

Wasser bedeutet Leben

Wasser bedeutet Leben Folie 1 Wir begrüß üßen Sie zur Unternehmenspräsentation sentation der Firma AEW Wassertechnologie GmbH Folie 2 Unternehmensvorstellung Wer ist AEW: AEW steht für f AGUA, EAU und WATER bzw. WASSER AEW

Mehr

EVALED AC. Vakuumverdampfer mit Heiß- und Kaltwasserversorgung

EVALED AC. Vakuumverdampfer mit Heiß- und Kaltwasserversorgung EVALED AC Vakuumverdampfer mit Heiß- und versorgung Verdampfer Die EVALED AC Serie repräsentiert den Bereich der Heiß-/-Verdampfer, welche preiswerte Energiequellen nutzen. Diese stehen unter anderen bei

Mehr

Advanced colors. universell und speziell einsetzbar

Advanced colors. universell und speziell einsetzbar ISOVERSAL pigmentpräparationen für lacke und beschichtungen Advanced colors Erweitertes Sortiment: universell und speziell einsetzbar ISOVERSAL: Universelle und spezielle Pigmentpräparationen Überarbeitetes

Mehr

Polardiol G13. Polardiol G13 bietet viele Vorteile sowohl für den Motorkonstrukteur als auch für den Anwender:

Polardiol G13. Polardiol G13 bietet viele Vorteile sowohl für den Motorkonstrukteur als auch für den Anwender: Produktinformation 1. Beschreibung ist ein Ethandiol (Ethylen-Glykol, MEG) Kühlmittel, welches gemischt mit der entsprechenden Menge an Wasser eine effizente Kühlung der Verbrennungsmotoren bietet. Das

Mehr

Korrosion in der Hausinstallation

Korrosion in der Hausinstallation Korrosion in der Hausinstallation Normung Die Normung definiert Korrosion als die Reaktion eines Werkstoffes mit seiner Umgebung. Sie führt zu einer messbaren Veränderung des Werkstoffes und kann eine

Mehr

HEIZUNGS-/DAMPFANLAGEN

HEIZUNGS-/DAMPFANLAGEN HEIZUNGS-/DAMPFANLAGEN WASSERAUFBEREITUNG FÜR HEIZUNGS- UND DAMPFANLAGEN Störungen an Dampferzeugern, Warmund Heißwasserkesseln vermeiden Funktionsstörungen: Korrosionen im Kessel, Dampf- und Kondensatnetz

Mehr

Rückschlagklappen. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P.

Rückschlagklappen. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Rückschlagklappen Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Koroljow) Typ 6140 Rückschlagklappe Stahl / Edelstahl... 232 Rückschlagklappe Edelstahl...

Mehr

Internationaler weltweiter Kundenstamm

Internationaler weltweiter Kundenstamm 2018 Datenblatt/ Eckdaten Gesellschafter: REFD (100 %) Firmensitz: Gründungsjahr: Kunde: Personal: Qualifikation: Laboratorium/Technikum: Tanklager/Lagerhaltung: Zertifizierungen: Bochum / Nordrhein-Westfalen

Mehr

PRÜFBERICHT

PRÜFBERICHT Tel.: +49 (843) 79, Fax: +49 (843) 724 DOC-5-38592-DE-P [@ANALYNR_START=37493] [@BARCODE= R] Die in diesem Dokument berichteten Parameter sind gemäß ISO/IEC 725:25 akkreditiert. Ausschließlich nicht akkreditierte

Mehr

NABALOX Aluminiumoxide

NABALOX Aluminiumoxide Aluminiumoxide Feuerfestkeramik Technische Keramik Haushaltskeramik Chemische Industrie Automotive Aluminiumoxide Nabaltec ist ein weltweit führender Hersteller im Bereich synthetischer Rohstoffe. Zu den

Mehr

Energiekostensenkung durch Online- Überwachung der Wasserqualität Nach VDI 2035 / WÜ 100 (TRD 611) / DIN EN

Energiekostensenkung durch Online- Überwachung der Wasserqualität Nach VDI 2035 / WÜ 100 (TRD 611) / DIN EN Heyl Energiekostensenkung durch Online- Überwachung der Wasserqualität Nach VDI 2035 / WÜ 100 (TRD 611) / DIN EN 12952-7 Produktmanager Michael Bukowski, Dipl.-Ing. Petra Strobach 2013 Die Überwachung

Mehr

Brauchwasserspeicher/Warmwasserspeicher PSIB-Serie

Brauchwasserspeicher/Warmwasserspeicher PSIB-Serie Brauchwasserspeicher/Warmwasserspeicher PSIB-Serie (PSIB, PSIBS, PSIBS2) 150-2000 Die Brauchwasserspeicher oder auch Warmwasserspeicher dienen zur Bereitstellung von warmem Wasser. Die Speicher sind aus

Mehr

Klebstoff-Auftragsköpfe SX / AX Raupen- und Punktauftrag

Klebstoff-Auftragsköpfe SX / AX Raupen- und Punktauftrag R Klebstoff-Auftragsköpfe SX / AX Raupen- und Punktauftrag Robatech Gluing Technology Klebstoff-Auftragsköpfe SX / AX So individuell wie Ihr Bedürfnis Die präzise und kosteneffiziente Lösung Die Anforderungen

Mehr

Dampf- und Kondensattechnologie Regelsysteme und Armaturen

Dampf- und Kondensattechnologie Regelsysteme und Armaturen Dampf- und Kondensattechnologie Regelsysteme und Armaturen Thermodynamische Kugelschwimmer- Glockenschwimmer- Kapsel- Bimetall- Niveausteuerungen Aktive Systemkomponenten Kondensatpumpen Elektrische Kondensatrückspeiseanlagen

Mehr

Konditionierung von Kühlkreisläufen

Konditionierung von Kühlkreisläufen Konditionierung von Kühlkreisläufen In industriellen Prozessen und Kraftwerken wird bei der Nutzung und Umwandlung von Energie Abwärme erzeugt, die über Kühlsysteme aus den Prozessen abgeführt werden muss.

Mehr

DonPro Verfahren zur Innenrohrsanierung von Trinkwasserleitungen

DonPro Verfahren zur Innenrohrsanierung von Trinkwasserleitungen DonPro Verfahren zur Innenrohrsanierung von Trinkwasserleitungen Philosophie Das kostbare Nass Das kostbare Nass Wasser Grundelement des Lebens Inbegriff der Reinheit, Ursprung der Evolution, mythisches

Mehr

Sita MesseNeuheiten 2016

Sita MesseNeuheiten 2016 Sita MesseNeuheiten 2016 SitaAttika Kaskade Ganz neu: SitaDSS Indra Ganz speziell: SitaCarport. Ganz easy. SitaEasy Go. www.sita-bauelemente.de NEWS 01 Lösung mit System! SitaAttika Kaskade. : Das perfekte

Mehr

W. Schiller Ingolstädter Kommunalbetriebe AöR

W. Schiller Ingolstädter Kommunalbetriebe AöR Verantwortungsbereiche ϕwasserversorgungsunternehmen κhauseigentümer / Betreiber λmieter / Eigentümer Hauseingangsfilter Entfernung von groben Fremdmaterialien aus der Rohrinstallation des Versorgers (Rohrbrüche,

Mehr

PRODUKTÜBERSICHT. Mit Sicherheit in die Zukunft

PRODUKTÜBERSICHT. Mit Sicherheit in die Zukunft PRODUKTÜBERSICHT Mit Sicherheit in die Zukunft SGGT setzt auf die Vorteile von Stahlkonstruktionen Stahl ein idealer Werkstoff. Als weltweiter Spezialist in Sachen Stahl setzen alle Unternehmen der Heintzmann

Mehr

Anlagenbuch für Warmwasser-Heizungsanlagen

Anlagenbuch für Warmwasser-Heizungsanlagen Anlagenbuch für Warmwasser-Heizungsanlagen Kundendaten Materialien und Bestandteile der Heizungsanlage Vorname Name Wärmeerzeuger Guss Aluminium Straße PLZ, Ort Wärmetauscher Aluminium Aluminium-Silizium

Mehr

ph-wert (20 C): ca. 8,0 (ASTM-D 1287)

ph-wert (20 C): ca. 8,0 (ASTM-D 1287) Produktinformation Solarflüssigkeit VT51 gebrauchsfertig Umweltfreundliches, gebrauchsfertiges Langzeit-Frostschutzmittel mit Korrosionsinhibitoren für thermische Solaranlagen (für Flach- und Vakuumröhrenkollektoren

Mehr

PURELAB flex Rein- und Reinstwasser für Labore aus einem einzigen System

PURELAB flex Rein- und Reinstwasser für Labore aus einem einzigen System PURELAB flex Rein- und Reinstwasser für Labore aus einem einzigen System Konzipiert für den heutigen Laborbedarf Wasser ist in heutigen Laboren das am häufigsten eingesetzte Reagenz für Forschungs- und

Mehr

Analyse biogener Kalk - Ablagerungen am Dümmer-Ufer. Norbert Nowack. NUVD e.v.

Analyse biogener Kalk - Ablagerungen am Dümmer-Ufer. Norbert Nowack. NUVD e.v. Analyse biogener Kalk - Ablagerungen am Dümmer-Ufer Norbert Nowack NUVD e.v. Kurz-Information zur Kalk - Chemie und Analytik Kalk = Verbindung Calciumcarbonat CaCO 3, mineralogisch = Calcit/stabil oder

Mehr

NOVELAN EINFACH DIE RICHTIGE WAHL. Heizen und Kühlen mit der Wärmepumpe

NOVELAN EINFACH DIE RICHTIGE WAHL. Heizen und Kühlen mit der Wärmepumpe NOVELAN EINFACH DIE RICHTIGE WAHL Heizen und Kühlen mit der Wärmepumpe Einfach für ein besseres Klima Ihr Beitrag zum Klimaschutz. In privaten Haushalten wird ein Großteil (ca. 75 %) der Energie durch

Mehr

2004, Arbeitskreis-Steri-Dampf, überarbeitete Neuauflage 2005

2004, Arbeitskreis-Steri-Dampf, überarbeitete Neuauflage 2005 AK-Steri-Dampf Leitfaden für die Praxis Dampfversorgung zur Sterilisation von Medizinprodukten Literaturhinweise VdTÜV 1453 VdTÜV 1465 TRD 604 TRD 611 DIN EN 285 DIN 58946 Teil 6 und 7 Rote Broschüre AK

Mehr

VW TRANSPORTER AL-KO AMC-CHASSIS-TECHNIK FÜR INDIVIDUELLE NUTZFAHRZEUGE

VW TRANSPORTER AL-KO AMC-CHASSIS-TECHNIK FÜR INDIVIDUELLE NUTZFAHRZEUGE VW TRANSPORTER AL-KO AMC-CHASSIS-TECHNIK FÜR INDIVIDUELLE NUTZFAHRZEUGE AMC-CHASSIS-TECHNIK MEHR ZULADUNG SERVICEFREUNDLICHKEIT Hinweis: l Basisfahrzeug VW Transporter Zugkopf l PR-Nr. (VW Bestell-Nr.

Mehr

air cooled systems Luftgekühlte Kondensationsanlagen ALZ GmbH air cooled systems

air cooled systems Luftgekühlte Kondensationsanlagen ALZ GmbH air cooled systems air cooled systems ALZ GmbH air cooled systems Luftgekühlte Kondensationsanlagen Die ALZ GmbH Die ALZ GmbH ist seit 1990 als erfolgreicher Partner der Industrie im Bereich der Wärmeübertragung tätig. Als

Mehr

PRODUKTÜBERSICHT FÜR UMKEHROSMOSE-ANLAGEN KOMPAKT BIS l/h

PRODUKTÜBERSICHT FÜR UMKEHROSMOSE-ANLAGEN KOMPAKT BIS l/h PRODUKTÜBERSICHT FÜR UMKEHROSMOSE-ANLAGEN KOMPAKT BIS 2.000 l/h 1 KOMPAKTE UMKEHROSMOSE-ANLAGEN FÜR WEICHWASSER Permeatleistung 80-500 l/h RO 524 Merkmale der Serie Budget - platzsparende Untertisch-Anlage

Mehr

SZ DOSING TECHNOLOGY SYSTEMS

SZ DOSING TECHNOLOGY SYSTEMS SZ DOSING TECHNOLOGY SYSTEMS UMWELTFREUNDLICHE DOSIERUNG Wir minimieren Abfälle zur Verbesserung der Umweltleistung ECO-FRIENDLY DOSING We minimize waste and improve environmental performance 1 Wasser,

Mehr

Logamax plus GB172 (K)

Logamax plus GB172 (K) Logamax plus G72 Produktinformationen und Einsatzgrenzen Gas-rennwertgerät Logamax plus G72 (K) Leistungsversprechen Wenn Sie alle Vorgaben einhalten, die auf der rechten Seite beschrieben sind, garantieren

Mehr

UNSER ALLESKÖNNER BRUNS HYBRID SYSTEM

UNSER ALLESKÖNNER BRUNS HYBRID SYSTEM UNSER ALLESKÖNNER MADE BY BRUNS UNSER ALLESKÖNNER Im Zuge einer Modernisierung bzw. Auslegung der Heizungsanlage ist das große Ziel eines jeden Hausbesitzers: Mit minimalen Energiekosten die optimale Effizienz

Mehr

Schulungen und Seminare Intelligente Instandhaltung und Wartung in der modernen Industrie

Schulungen und Seminare Intelligente Instandhaltung und Wartung in der modernen Industrie Schulungen und Seminare 2017 Intelligente Instandhaltung und Wartung in der modernen Industrie Reibung und Verschleiß erzeugen Kosten in Milliardenhöhe Durch Reibung und Verschleiß entstehen jährliche

Mehr

VE - Wasser für Heizungsanlagen. nach VDI 2035 Bl

VE - Wasser für Heizungsanlagen. nach VDI 2035 Bl VE - Wasser für Heizungsanlagen nach VDI 2035 Bl. 1 + 2 Heizungswasseraufbereitung Um die Heizungsanlagen vor Schäden, durch Korrosion und Steinbildung zu schützen, fordert der Verein Deutscher Ingenieure

Mehr

Duco Mix Duco T-Mix. Regelbares thermostatisches Mischventil APPENDAGES. Alle thermostatischen Mischventile sind in 'Solar'-Ausführung erhältlich.

Duco Mix Duco T-Mix. Regelbares thermostatisches Mischventil APPENDAGES. Alle thermostatischen Mischventile sind in 'Solar'-Ausführung erhältlich. Regelbares thermostatisches Mischventil Duco Mix Duco T-Mix Safety by PenTec APPENDAGES Alle thermostatischen Mischventile sind in 'Solar'-Ausführung erhältlich. Anwendung Duco Mix- und T-Mix-Mischventil

Mehr

FRISCHWASSERSPEICHER FS/2R

FRISCHWASSERSPEICHER FS/2R PRODUKTBESCHREIBUNG FS/2R Solar-Frischwasserspeicher mit zwei Register Hochwertiger Kombispeicher aus Stahl (S 235 JR) für den Heizbetrieb und die Brauchwasseraufbereitung in Verbindung mit einer Solaranlage.

Mehr

Gefährdungs- und Risikobeurteilung von Kühltürmen. Geltungsbereich der VDI 2047 Blatt 2. Gefährdungs- und Risikobeurteilung

Gefährdungs- und Risikobeurteilung von Kühltürmen. Geltungsbereich der VDI 2047 Blatt 2. Gefährdungs- und Risikobeurteilung Gefährdungs- und Risikobeurteilung von Kühltürmen Geltungsbereich der VDI 2047 Blatt 2 offene Nasskühltürme Naturzugkühltürme mit einer Leistung bis 200 MW Hybridkühltürme Verdunstungskondensatoren ausgeschlossen

Mehr

Erfolgreiches Wassermanagement

Erfolgreiches Wassermanagement Erfolgreiches Wassermanagement ist die Summe richtiger Entscheidungen Kesselwasser Kühlwasser Prozesswasser Trinkwasser Anlagentechnik Service Herzlich Willkommen bei Dr. Hartmann Chemietechnik Seit über

Mehr

Durchführung von Energieaudits. Ablauf, Nutzen und Aufwand von Energieaudits in der Praxis

Durchführung von Energieaudits. Ablauf, Nutzen und Aufwand von Energieaudits in der Praxis Durchführung von Energieaudits Inhalt Vorstellung GWE Anforderungen Ablauf Nutzen Aufwand 2 Die GWE Familienunternehmen in der 2. Generation mit Sitz in Gütersloh und Niederlassungen in Osterode am Harz

Mehr

Kesselspeisewasserqualität. Kesselspeisewasser und der W/D-Kreislauf Gelsenkirchen,

Kesselspeisewasserqualität. Kesselspeisewasser und der W/D-Kreislauf Gelsenkirchen, Kesselspeisewasserqualität Kesselspeisewasser und der W/D-Kreislauf Gelsenkirchen, 11.11.2015 Dirk Herkelmann E.ON Technologies GmbH Inhalt 1. Kesselspeisewasser 2. Kondensatqualität 3. Kondensatspeicherung

Mehr

Solarliquid L Konzentrat

Solarliquid L Konzentrat PRODUKTINFORMATION Solarliquid L Konzentrat Umweltfreundliches Langzeit-Frostschutzmittelkonzentrat mit Korrosionsinhibitoren für thermische Solaranlagen (für Flach- und Vakuumröhrenkollektoren aus Kupfer

Mehr

Die Schraube. SPAX mit optimiertem Greifverhalten und WIROX Oberfläche. SPAX Die Schraube. Technik, Features und Know-how.

Die Schraube. SPAX mit optimiertem Greifverhalten und WIROX Oberfläche. SPAX Die Schraube. Technik, Features und Know-how. Die Schraube SPAX mit optimiertem Greifverhalten und WIROX Oberfläche. SPAX Die Schraube. Technik, Features und Know-how. SPAX mit Wellenprofil und optimiertem Greifverhalten. Optimiertes Greifverhalten:

Mehr

BWT For You and Planet Blue For You Unsere Kunden und Partner

BWT For You and Planet Blue For You Unsere Kunden und Partner BWT For You and Planet Blue For You Unsere Kunden und Partner Wasserchemie 1 Einige unserer BWT water+more Standorte in Europa 80 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften 4 Produktionsstandorte 2.800 Mitarbeiter

Mehr

B 1 85 cm + 6,5-7 cm Höhe der Gerätefüße. B cm. B 3 85 cm. D 2 75 cm (bei max. Öffnungswinkel von 170 ) D 3 8 cm

B 1 85 cm + 6,5-7 cm Höhe der Gerätefüße. B cm. B 3 85 cm. D 2 75 cm (bei max. Öffnungswinkel von 170 ) D 3 8 cm Platzbedarf Abb. 1: Ansicht von vorn, Türanschlag links Abb. 2: Ansicht von oben, Türanschlag links (D1, D2) und Türanschlag rechts Tabelle 1: Platzbedarf für Cliniclave 45 gemäß Abb. 1 und Abb. 2. Abmaße

Mehr

KORROSION UND KORROSIONSSCHUTZ VON METALLEN

KORROSION UND KORROSIONSSCHUTZ VON METALLEN 11. Einheit: KORROSION UND KORROSIONSSCHUTZ VON METALLEN Sebastian Spinnen, Ingrid Reisewitz-Swertz 1 von 16 ZIELE DER HEUTIGEN EINHEIT Am Ende der Einheit Korrosion und Korrosionsschutz von Metallen..

Mehr

LANXESS Verfahren zur Aufbereitung von Wasser

LANXESS Verfahren zur Aufbereitung von Wasser LANXESS Verfahren zur Aufbereitung von Wasser Ad- und Absorptionsverfahren Ionenaustauscher- Adsorption Adsorption mit Oxiden Aktivkohle-Adsorption Extraktion Mechanische Verfahren Siebung Filtration Membranverfahren

Mehr

Die Wasseraufbereitung KAPITEL. JUDO Wasseraufbereitung GmbH

Die Wasseraufbereitung KAPITEL.  JUDO Wasseraufbereitung GmbH KAPITEL Die Wasseraufbereitung 1e www.judo.eu 1 Behandlung von Trinkwasser : 12.1 Allgemeines : Die Auswahl geeigneter Wasserbehandlungsmaßnahmen hat unter Berücksichtigung von Wasserbeschaffenheit, verwendeten

Mehr

WÄRMETAUSCHER SERVICE & ERSATZTEILE ANLAGENBAU WÄRMETAUSCHER. www.anlagenbau-boehmer.de

WÄRMETAUSCHER SERVICE & ERSATZTEILE ANLAGENBAU WÄRMETAUSCHER. www.anlagenbau-boehmer.de ANLAGENBAU www.anlagenbau-boehmer.de Verschraubte Plattenwärmetauscher Der verschraubte Plattenwärmetauscher bietet durch sein variables Bausystem flexible Bauformen für die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten.

Mehr

Wässrige Extraktion von Biobrennstoffen. Bernhard Mötz, Jürgen Schlapschy, Klaus Jörg, Martin Weigl

Wässrige Extraktion von Biobrennstoffen. Bernhard Mötz, Jürgen Schlapschy, Klaus Jörg, Martin Weigl Wässrige Extraktion von Biobrennstoffen Bernhard Mötz, Jürgen Schlapschy, Klaus Jörg, Martin Weigl Biomasselagerung 3 Fragestellungen Beeinflusst längere Lagerung unter freiem Himmel die Brennstoffeigenschaften

Mehr

Druckluftbehälter Behältervolumen l

Druckluftbehälter Behältervolumen l Behältervolumen 90 10.000l www.kaeser.com So viel ist sicher: Die halten länger dicht! Alles aus einer Hand erfüllen als Speicher- und Puffermedien wichtige Aufgaben in der Druckluftstation: Sie gleichen

Mehr

Geberit Rohrleitungssysteme für aufbereitete Wässer

Geberit Rohrleitungssysteme für aufbereitete Wässer 1 Zu diesem Dokument Diese Technische Information informiert über den Einsatz von Geberit Rohrleitungssystemen für aufbereitete Wässer. Unter Berücksichtigung der jeweiligen Anwendungsgebiete und der Einsatzgrenzen

Mehr

CT-HR PTT Flammbeständig IP66 / 67 Entspricht MIL-STD-810G

CT-HR PTT Flammbeständig IP66 / 67 Entspricht MIL-STD-810G www.ceotronics.com Flammbeständig IP66 / 67 Entspricht MIL-STD-810G Entwickelt und produziert in Deutschland Serie 8 CT-Modular Serie 4 mit Binder-Buchse / -Stecker zum Headset Serie CT-Modular Serie 8

Mehr

B 1 85 cm + 6,5-7 cm Höhe der Gerätefüße. B cm. B 3 85 cm. D 2 75 cm (bei max. Öffnungswinkel von 170 ) D 3 8 cm

B 1 85 cm + 6,5-7 cm Höhe der Gerätefüße. B cm. B 3 85 cm. D 2 75 cm (bei max. Öffnungswinkel von 170 ) D 3 8 cm Platzbedarf Abb. 1: Ansicht von vorn, Türanschlag links Abb. 2: Ansicht von oben, Türanschlag links (D1, D2) und Türanschlag rechts Tabelle 1: Platzbedarf für Cliniclave 45 gemäß Abb. 1 und Abb. 2. Abmaße

Mehr

NEU. Die Adsorber-Hygienetechnologie safeliq. Keimschutz für exzellente Wasserqualität

NEU. Die Adsorber-Hygienetechnologie safeliq. Keimschutz für exzellente Wasserqualität NEU Die Adsorber-Hygienetechnologie safeliq Keimschutz für exzellente Wasserqualität Funktionsweise Adsorber-Hygienetechnologie Schritt 1: Fixierung Krankheitserregende Keime werden am Adsorptionsmaterial

Mehr

Funktionalisierung metallischer Oberflächen mit easy to clean -Dünnschichtmaterialien. 16.09.2015 Dr. Martin Franz COTEC GmbH

Funktionalisierung metallischer Oberflächen mit easy to clean -Dünnschichtmaterialien. 16.09.2015 Dr. Martin Franz COTEC GmbH Funktionalisierung metallischer Oberflächen mit easy to clean -Dünnschichtmaterialien 16.09.2015 Dr. Martin Franz COTEC GmbH Unternehmen Seit 1997 Unabhängig Globales Business Netzwerk Kundenorientierte

Mehr

Die Trinkwasseranalyse der Stadtwerke Emsdetten GmbH Wasserwerk Ortheide

Die Trinkwasseranalyse der Stadtwerke Emsdetten GmbH Wasserwerk Ortheide Die Trinkwasseranalyse der Stadtwerke Emsdetten GmbH Wasserwerk Ortheide Das Trinkwasser aus dem Wasserwerk Ortheide wurde am 22. Februar 2012 vom Hygieneinstitut der Universität Münster beprobt. Im Einzelnen

Mehr

Projekte. Die Energiewende ist eine Mammutaufgabe

Projekte. Die Energiewende ist eine Mammutaufgabe Projekte Die Energiewende ist eine Mammutaufgabe Kraft-Wärme-Kopplung Blockheizkraftwerk Weniger Brennstoffeinsatz, Wärme wird ebenfalls verwendet. 1 UNTERNEHMEN 100% Brennstoff nur 12% Verlust 38% Strom

Mehr

Reinstwasser für die Industrie. Erzeugung - Anwendung - Qualitätskontrolle

Reinstwasser für die Industrie. Erzeugung - Anwendung - Qualitätskontrolle Reinstwasser für die Industrie Erzeugung - Anwendung - Qualitätskontrolle Dr. Winfried Speuser Vertriebsleiter speuser@heyl-vertrieb.de 1 INHALT Reinstwasser für verschiedene Applikationen Verfahren zur

Mehr

Steckvorrichtungen Dekontaktoren Steckverbinder

Steckvorrichtungen Dekontaktoren Steckverbinder EMV Steckvorrichtungen Dekontaktoren Steckverbinder TECHNOLOGie Steckbare Anschlüsse mit EMV-Schirmung Der Störschutz von elektrischen Systemen oder Geräten durch optimale EMV-Lösungen ist heute wichtiger

Mehr

Prüfbericht für Probe:

Prüfbericht für Probe: 2017103940 Rosenheim, Hochbehälter Kreut, Kammer 2 1230018700555 10:20 Mikrobiologische Kenngrößen M Koloniezahl 22 C KBE/ml 0 100 TrinkwV 2001, Anl. 5 I d) bb) bbb) M Koloniezahl 36 C KBE/ml 0 100 TrinkwV

Mehr

Für Dach / Wand / Entwässerung

Für Dach / Wand / Entwässerung Für Dach / Wand / Entwässerung Mehr als nur organisch beschichtetes Stahlband www.voestalpine.com/colofer Mehr als nur organisch beschichtetes Stahlband Auf die inneren Werte kommt es an! ein Maximum an

Mehr

3.3 Korrosionsschutz. aktiver Korrosionsschutz

3.3 Korrosionsschutz. aktiver Korrosionsschutz 3.3 Korrosionsschutz - Jährliche Kosten durch Korrosionsschäden liegen im Milliardenbereich, geschätzte Verluste in Höhe von ca. 4 % des Bruttosozialproduktes eines Landes! - weltweit gehen pro Sekunde

Mehr

Filterfluchtgeräte. Griige Haltezone Raue Oberläche für sichere Handhabung auch mit Arbeitshandschuhen

Filterfluchtgeräte. Griige Haltezone Raue Oberläche für sichere Handhabung auch mit Arbeitshandschuhen Filterfluchtgeräte Die ist ein Mundstück mit Nasenklammer und einem AEK-Filter. Zugelassen nach dem einzigen anerkannten Standard für filtrierende Industriefluchtgeräte (DIN 58647-7), schützt die Dräger PARAT

Mehr

AQS-Merkblätter für die Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung

AQS-Merkblätter für die Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung AQS-Merkblätter für die Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung Ergänzbare Sammlung von Merkblättern zu den AQS-Rahmenempfehlungen der Bund/Länder- Arbeitsgemeinschaft Wasser (LAWA) Loseblattwerk mit

Mehr

Qualität. Leistungsstarke und repräsentative. Pendelleuchte PIL. effizient wirtschaftlich langlebig

Qualität. Leistungsstarke und repräsentative. Pendelleuchte PIL. effizient wirtschaftlich langlebig Qualität Leistungsstarke und repräsentative Pendelleuchte PIL effizient wirtschaftlich langlebig effizient wirtschaftlich langlebig Produktfamilie Pendelleuchte PIL Mit den hochwertigen Pendelleuchten

Mehr