TRAININGSPLÄNE 10km-Lauf. 5 verschiedene Trainingspläne aufgebaut je nach erwünschter Laufzeit beim Wettbewerb : 60, 55, 50, 45 oder 40 Minuten

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TRAININGSPLÄNE 10km-Lauf. 5 verschiedene Trainingspläne aufgebaut je nach erwünschter Laufzeit beim Wettbewerb : 60, 55, 50, 45 oder 40 Minuten"

Transkript

1 TRAININGSPLÄNE 10km-Lauf 5 verschiedene Trainingspläne aufgebaut je nach erwünschter Laufzeit beim Wettbewerb : 60, 55, 50, 45 oder 40 Minuten TRAININGSBEREICH (Lauftempo): Erläuterungen zu den Begriffen und Abkürzungen der Trainingspläne: DL Dauerlauf TP Trabpause (Pause zwischen Belastungen) Langsamer DL Puls etwa Prozent der maximalen Herzfrequenz Ruhiger DL Puls etwa Prozent der maximalen Herzfrequenz Lockerer DL Puls etwa Prozent der maximalen Herzfrequenz Zügiger DL Puls etwa Prozent der maximalen Herzfrequenz Fahrtspiel Wechselndes Tempo über verschieden lange Teilstücke. Der Läufer bestimmt Tempo und Länge der Belastungen selbst. Renntempo Tempo, das Sie bei einem Wettkampf unter Normalbedingungen laufen können. Steigerungen Lauf über eine Strecke von 80 bis 100 Metern, bei dem das Tempo kontinuierlich vom Trab bis zum Sprint gesteigert wird. TL Tempoläufe = Sprinttempo (immer mit 10 min Ein- und Auslaufen vorund nachbereiten!) Wie benutze ich diese Trainingspläne? Wenn ihr donnerstags bei uns am gemeinsamen Burn-to-run-Training teilgenommen habt könnt ihr pro WOCHE ein Training bzw. einen Tag (1, 2 oder 3) weg lassen. Konntet ihr jedoch ausnahmsweise nicht am Training dabei sein müsst ihr alle hier geplanten Traininge absolvieren um das gewünschte Ziel bzw. die gewünschte Laufzeit zu erreichen! Viel Spass beim Laufen ;-) 10 km unter 60 Minuten Tag 1: 10, 20 min FS (wechselndes Tempo nach Gefühl), 10 Tag 2 : 50 1

2 Tag 1 : 10, 20 min zügiger DL, 10 Tag 2 : 60, 3 Steigerungen Tag 1: 10, 25 min FS (wechselndes Tempo nach Gefühl), 10 Tag 2 : 60 Tag 1: 10, 25 min Fahrtspiel, 10 Tag 2 : 60 Tag 3 : 45 min ruhiger DL, 3 Steigerungen Tag 2 : 70 Tag 3 : 30 min ruhiger DL Tag 1 : 10, 25 min FS (wechselndes Tempo nach Gefühl), 10 Tag 2 : 60 Tag 1: 10, 30 min FS (wechselndes Tempo nach Gefühl), 10 Tag 2 : 60 Tag 3 : 30 min ruhiger DL, anschließend 3 Steigerungen Tag 1: 30 min ruhiger DL, anschl. 3 Steigerungen Tag 2 : 40 Tag 3 : 5- oder 10-km-Wettkampf oder 10-km-Testlauf Tag 2 : 40 min ruhiger DL Tag 3 : 10, 25 min FS (wechselndes Tempo nach Gefühl), 10 Tag 2 : 10, 25 min FS (wechselndes Tempo nach Gefühl), 10 Tag 3 : 60, anschließend 3 Steigerungen 2

3 1 Tag 1: 10, 3 x 5 min schnell, 5 Tag 2 : 15, 3 Steigerungen Tag 3 : 10-km-Wettkampf 10 km unter 55 Minuten Tag 1: 5 x 5 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 2:30 min Traben), mit Tag 2 : 70 Tag 1: 3 x 10 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 5:00 min Traben), mit Tag 2 : 70, 3 Steigerungen Tag 1: 6 x 5 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 2:30 min Traben), mit Tag 2 : 70, 3 Steigerungen Tag 1: 10, 25 min FS (wechselndes Tempo nach Gefühl), 10 Tag 2 : 80 Tag 3 : 30 min ruhiger DL, 3 Steigerungen, 3 Steigerungen Tag 2 : 60 Tag 1: 10, 30 min FS (wechselndes Tempo nach Gefühl), 10 Tag 2 : 80 Tag 1: 10, anschl. 3 Steigerungen, 10 x 90 sek schnell (Pause zwischen den Belastungen: 90 sek Traben), 10 Tag 2 : 70, anschließend 5 Steigerungen 3

4 , anschl. 5 Steigerungen Tag 2 : 20 Tag 3 : 5- oder 10-km-Wettkampf oder 10-km-Testlauf Tag 3 : 5 x 5 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 3 min Traben), mit Tag 2 : 10 x 90 sek schnell (Pause zwischen den Belastungen: 3 min Traben), mit Tag 3 : 60, anschließend 5 Steigerungen 1 Tag 1: 10, 3 x 5 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 3 min Traben), 10 Tag 2 : 20 Tag 3 : 10-km-Wettkampf 10 km unter 50 Minuten Tag 1: 7 x 5 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 3 min Traben), mit Tag 2 : 80 Tag 2 : 4 x 10 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 5 min Traben), mit Tag 4 : 80 Tag 1: 8 min, 6 min, 4 min, 2 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 4 min, 3 min, 2 min Traben), mit Tag 2 : 70 4

5 Tag 1: 40 min lockerer DL Tag 2 : 7 x 5 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 3 min Traben), mit Tag 4 : 80 Tag 2 : 70 Tag 1: 8 min, 6 min, 4 min, 2 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 4 min, 3 min, 2 min Traben), mit Tag 2 : 80 Tag 3 : 35 min ruhiger DL Tag 1: 40 min lockerer DL Tag 2 : 10 x 90 sek schnell (Pause zwischen den Belastungen: 90 sek Traben), mit Tag 3 : 70 Tag 4 : 40 min ruhiger DL, anschließend 5 Steigerungen Tag 2 : 35, anschl. 5 Steigerungen Tag 3 : 5- oder 10-km-Wettkampf oder 10-km-Testlauf Tag 3 : 7 x 5 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 3 min Traben), mit Tag 2 : 40 min ruhiger DL Tag 3 : 10 x 90m sek (Pause zwischen den Belastungen: 2:00 min Traben), mit Tag 4 : 80, anschließend 5 Steigerungen 1 Tag 1: 3 x 5 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 2:00 min Traben), mit Tag 2 : 20 Tag 3 : 10-km-Wettkampf 5

6 10 km unter 45 Minuten Tag 1: 7 x 3 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 2 min Traben), mit jeweils 15 min Ein- und Auslaufen, 3 Steigerungen Tag 3 : 10, min zügiger DL, 10 Tag 4 : 70 min langsamer langer DL Tag 1: 15, 3 min schnell, 6 min schnell, 3 min schnell, 6 min schnell, 3 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 2 bis 3 min Traben), 15 Tag 2 : 60 min ruhiger DL, 3 Steigerungen Tag 3 : 10, 3 x 10 min sehr zügiger DL (Pause zwischen den Belastungen: 4 min Traben), 10 Tag 4 : 80 min langsamer langer DL Tag 1: 10, 8 x 3 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 2 min Traben), 10 Tag 2 : 80, 3 Steigerungen Tag 3 : 15, 30 min zügiger DL, 15 Tag 4 : 50 min ruhiger DL Tag 1: 15, 3 min schnell, 6 min schnell, 3 min schnell, 6 min schnell, 3 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 2 bis 3 min Traben), 15 Tag 2 : 80 Tag 3 : 10, 3 x 12 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 3 bis 4 min Traben), 10 Tag 4 : 50 min ruhiger DL Tag 2 : 60 min ruhiger DL, 3 Steigerungen Tag 3 : 40 min lockerer DL Tag 4 : 80 Tag 1: 15, 8 x 3 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 2 min Traben), 15, 3 Steigerungen Tag 3 : 10, 35 min zügiger DL, 10 Tag 4 : 80 6

7 Tag 1: 15, anschl. 3 Steigerungen, 10 x 90 sek schnell (Pause zwischen den Belastungen: 90 sek Traben), 15 Tag 2 : 80 Tag 3 : 10, 2 x 15 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 5 min Traben), 10 Tag 4 : 40 min ruhiger DL Tag 1: 10, 4 x 3 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 2 min), 10 Tag 2 : 40 min ruhiger DL, anschl. 5 Steigerungen Tag 3 : 10-km-Wettkampf oder 10-km-Testlauf Tag 3 : 15, 8 x 3 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 2 min Traben), 10 Tag 4 : 75 Tag 1: 15, anschl. 3 Steigerungen, 10 x 90 sek schnell (Pause zwischen den Belastungen: 90 sek), 15 Tag 3 : 10, 2 x 15 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 5 min), 10 Tag 4 : 80 1 Tag 1: 10, anschl. 3 Steigerungen, 4 x 3 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 2 min Traben), 10 Tag 2 : 20 min ruhiger DL, anschl. 3 bis 5 Steigerungen Tag 3 : 10-km-Wettkampf 10 km unter 40 Minuten Tag 1: 15, 8 x 3 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 2 min Traben), 15 Tag 2 : 60 min ruhiger DL, 3 Steigerungen Tag 3 : 15, 30 min zügiger DL, 15 Tag 4 : 80 7

8 8 RUNNING TEAM LCD burn to run Tag 1: 15, 3 min schnell, 6 min schnell, 3 min schnell, 6 min schnell, 3 min schnell (Pause zwischen den Belastungen: 2 3 min Traben), 15 Tag 2 : 60 min ruhiger DL Tag 3 : 15, 3 x 10 min zügiger DL (Pause zwischen den Belastungen: 3 min Traben), 15 Tag 4 : 90 Tag 2 : 15, anschl. 3 Steigerungen, 7 x 1000 m in 4:05 bis 4:10 min (Pause zwischen den Belastungen: 600 m Traben), 15 Tag 3 : 80 Tag 4 : 15, 30 min zügiger DL, 15 Tag 5 : 50 min ruhiger DL Tag 2 : 15, anschl. 3 Steigerungen, 1000 m in 4:05 min (Pause: 600 m Traben), 2000 m in 8:15 min (Pause: 800 m Traben), 1000 m in 4:05 min (Pause: 600 m), 2000 m in 8:15 min (Pause: 800 m Traben), 1000 m in 4:00 min, 15 Tag 3 : 90 Tag 4 : 10, 3 x 12 min zügiger DL (Pause zwischen den Belastungen: 4 min Traben), 10 Tag 5 : 40 min ruhiger DL Tag 2 : 60 min ruhiger DL, 3 Steigerungen Tag 3 : 50 min lockerer DL Tag 4 : 100 Tag 1: 15, anschl. 3 Steigerungen, 8 x 1000 m in 4:05 min (Pause zwischen den Belastungen: 600 m Traben), 15 Tag 3 : 15, 30 min zügiger DL, 15 Tag 4 : 80 Tag 2 : 15, anschl. 3 Steigerungen, 8 x 400 m in 1:30 min (Pause zwischen den Belastungen: 400 m Traben), 15 Tag 3 : 80 Tag 4 : 15, 30 min zügiger DL, 15 Tag 5 : 40 min ruhiger DL

9 Tag 2 : 10, 5 x 1000 m in 4:00 min (Pause zwischen den Belastungen: 600 m Traben), 10 Tag 3 : 35 min ruhiger DL, anschl. 5 Steigerungen Tag 4 : 10-km-Wettkampf oder Testlauf Tag 1: 60 min ruhiger DL Tag 2 : 60 min ruhiger DL Tag 3 : 15, anschl. 3 Steigerungen, 8 x 1000 m in 4:00 min (Pause zwischen den Belastungen: 600 m Traben), 15 Tag 4 : 40 min ruhiger DL Tag 5 : 90 Tag 1: 15, anschl. 3 Steigerungen, 10 x 400 m in 1:30 min (Pause zwischen den Belastungen: 400 m Traben), 15 Tag 2 : 40 min ruhiger DL Tag 4 : 10, 2 x 4 km in 17:30 min (Pause zwischen den Belastungen: 5 min), 10 Tag 4 : 90 1 Tag 1: 10, 5 x 1000 m in 4:00 min (Pause zwischen den Belastungen: 600 m Traben), 10 Tag 2 : 35 min ruhiger DL, anschließend 3 Steigerungen Tag 3 : 10, 3 Steigerungen Tag 4 : 10-km-Wettkampf 9

Der Trainingsplan.» Absolute Anfänger» Sportliche Einsteiger» Freizeitläufer. Quelle: Runners World Lauftrainer 5 bis 10 km, ISBN 3-499-61018-3

Der Trainingsplan.» Absolute Anfänger» Sportliche Einsteiger» Freizeitläufer. Quelle: Runners World Lauftrainer 5 bis 10 km, ISBN 3-499-61018-3 Der Trainingsplan» Absolute Anfänger» Sportliche Einsteiger» Freizeitläufer Quelle: Runners World Lauftrainer 5 bis 10 km, ISBN 3-499-61018-3 Das richtige Tempo: Erläuterungen zu den Begriffen und Abkürzungen

Mehr

IN 12 WOCHEN ZUM HALBMARATHON UNTER 2 STUNDEN TRAININGSPLAN VON INGALENA HEUCK

IN 12 WOCHEN ZUM HALBMARATHON UNTER 2 STUNDEN TRAININGSPLAN VON INGALENA HEUCK Renntempo für Zielzeit 1:59.00 Stunden: 5.38 min/km Voraussetzungen: Seit mindestens einem halben Jahr Lauferfahrung mit rund 2-3 Laufeinheiten pro Woche (Gesamtlaufumfang pro Woche rund 15-20 km) Bisheriges

Mehr

Trainingsplan Stadt Marathon 20?? Zeitziel: 4 Std

Trainingsplan Stadt Marathon 20?? Zeitziel: 4 Std Trainingsplan Stadt Marathon 20?? Zeitziel: 4 Std Woche Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Total Ruhetag 12km lockerer 12km Fahrtspiel Ruhetag 12km lockerer Ruhetag 22-25km langsamer

Mehr

Trainingsplan Halbmarathon - Lauf Zeitziel: 1:40h

Trainingsplan Halbmarathon - Lauf Zeitziel: 1:40h Woche Montag (1) 17.-23.04. (2) 24.-30.04. (3) 01.-07.05. (4) 08.-14.05. (5) 15.-21.05. (6) 22.-28.05. (7) 29.05.-04.06. (8) 05.-11.06. (9) 12.-18.06. (10) 19.-25.06. Ruhetag 50 min lockerer DL Ruhetag

Mehr

Trainingsplan Berlin Marathon, 28. Sept Zeitziel: 3 Std 30 min

Trainingsplan Berlin Marathon, 28. Sept Zeitziel: 3 Std 30 min Woche Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Total (1) 07.-13.07. (2) 14.-20.07. (3) 21.-27.07. (4) 28.07.-03.08. (5) 04.-10.08. (6) 11.-17.08. (7) 18.-24.08. (8) 25.-31.08. (9) 01.-07.09.

Mehr

ROAD RUNNERS BREMEN e.v.

ROAD RUNNERS BREMEN e.v. Marathon Trainingsplan ZIEL IN 12 WOCHEN FINISH: 3:30 Std. 12 Wochen Plan mit 5 bis 6 Laufeinheiten pro Woche Der Plan eignet sich für Läuferinnen und Läufer, die bereits über eine gute Laufkondition verfügen

Mehr

Der Trainingsplan Halbmarathon 21,1 km Anfänger mit Zielzeit 2:15-2:30 Stunden

Der Trainingsplan Halbmarathon 21,1 km Anfänger mit Zielzeit 2:15-2:30 Stunden Der Trainingsplan Halbmarathon 21,1 km Anfänger mit Zielzeit 2:15-2:30 Stunden Sie laufen seit mindestens einem Jahr, dreimal wöchentlich und können 70 min am Stück im langsamen Tempo problemlos durchlaufen.

Mehr

TRAININGSPLAN A: 42 Kilometer. Zielgruppe: Marathonläufer/Wettkampfläufer

TRAININGSPLAN A: 42 Kilometer. Zielgruppe: Marathonläufer/Wettkampfläufer TRAININGSPLAN A: 42 Kilometer Zielgruppe: Marathonläufer/Wettkampfläufer Ihr Läuferprofil: Sie trainieren seit mindestens drei Jahren regelmäßig. Dabei absolvieren Sie ein wöchentliches Laufpensum von

Mehr

Der BMI (Body-Mass-Index) ist nur ein grober Anhaltspunkt und errechnet sich nach der Formel:

Der BMI (Body-Mass-Index) ist nur ein grober Anhaltspunkt und errechnet sich nach der Formel: Die Leistungsklassen Die Trainingspläne basieren auf denen der TU München, werden aber bei der TS Herzogenaurach in 4 verschiedenen Leistungsklassen angeboten (statt 3 bei der TUM). Die LK 1 wurde neu

Mehr

Marathonvorbereitungsprogramm für 4:30 h Zielzeit Termin: Düsseldorf Marathon am

Marathonvorbereitungsprogramm für 4:30 h Zielzeit Termin: Düsseldorf Marathon am Marathonvorbereitungsprogramm für 4:30 h Zielzeit Termin: Düsseldorf Marathon am 8.5.2011 4 Lauftage pro Woche Sonntags in der Regel der lange Lauf Teilnahme an Winterlaufserie in Duisburg Falls nicht:

Mehr

Trainingsplan für den Stadtwerke-Schülerlauf (4,1 km)

Trainingsplan für den Stadtwerke-Schülerlauf (4,1 km) Trainingsplan für den Stadtwerke-Schülerlauf (4,1 km) Dauer: zwischen 20 und 60 Minuten Aufbau des Trainings: Jede Trainingswoche ist nach dem gleichen Schema aufgebaut. Unten seht ihr einen beispielhaften

Mehr

Der Trainingsplan. 15. April 2007 Starts 10:00 Uhr und 10:10 Uhr HALBMARATHON

Der Trainingsplan. 15. April 2007 Starts 10:00 Uhr und 10:10 Uhr HALBMARATHON U L C U N I O N L A U F C L U B B L U D E N Z isonauftakt in der Alpenstadt 7. Int. Unterberger BLUDENZ Halbmarathon 21,1 km Intersky BLUDENZ City Lauf 8,7 km Das kleine Blatt BLUDENZ Kids Run 1,5 km 15.

Mehr

Trainingsplan für Grundschüler für die 1,6 km Dauer: zwischen 10 Minuten und 45 Minuten

Trainingsplan für Grundschüler für die 1,6 km Dauer: zwischen 10 Minuten und 45 Minuten Trainingsplan für Grundschüler für die 1,6 km Dauer: zwischen 10 Minuten und 45 Minuten Aufbau des Trainings: Jede Trainingswoche ist nach dem gleichen Schema aufgebaut. Unten seht ihr einen beispielhaften

Mehr

Der Trainingsplan Halbmarathon 21,1 km Engagierte Läufer mit Zielzeit 1:45 2:00 Stunden

Der Trainingsplan Halbmarathon 21,1 km Engagierte Läufer mit Zielzeit 1:45 2:00 Stunden Der Trainingsplan Halbmarathon 21,1 km Engagierte Läufer mit Zielzeit 1:45 2:00 Stunden Sie laufen schon seit Jahren regelmäßig mind. drei- bis viermal pro Woche und nehmen regelmäßig an Wettkämpfen teil.

Mehr

ODLO Halbmarathon Ingolstadt 2017 Trainingsplan Einsteiger 2017

ODLO Halbmarathon Ingolstadt 2017 Trainingsplan Einsteiger 2017 ODLO Halbmarathon Ingolstadt 2017 Trainingsplan Einsteiger 2017 Trainingswoche 01: 02.01.17 bis 08.01.17 EINHEIT 1 3min gehen, 10x (1min laufen, 1min gehen) 3min gehen, 12x (1min laufen, 1min gehen) 3min

Mehr

Lauf-Coaching Anna Hughes

Lauf-Coaching Anna Hughes Trainingsplan ZUT Basetrail Woche 1: Lauf-Trainingszeit 5-5.5 h 1 easy run: 45 min. @stetiges, lockeres Tempo, flaches Gelände 1 flexibler run: 45 min. @nach eigenem Tempo locker laufen, 1x 15 min. flotter

Mehr

Trainingsplan Halb-Marathon

Trainingsplan Halb-Marathon Woche 1 Aufbau in 12 Wochen ½ Marathon Finisher / 14 Wo. ½ Marathon in 2h / 14 Wo. ½ Marathon in 1h45 / 14 Wo. Donnerstag DL l 30` DL l 60` DL l 60` DL l 60` Sonntag A A A DL l 60` Woche 2 Aufbau ½ Marathon

Mehr

Trainingsplan Marathon

Trainingsplan Marathon Woche 1 Aufbau in 12 Wochen Marathon Finisher / 14 Wochen Marathon in 4h / 14 Wochen Marathon in 3h30 / 14 Wochen Dienstag DL l 45` DL l 60` DL l 60` DL l 60` Donnerstag DL l 45` DL l 60` DL l 75` DL l

Mehr

Lauftreff Gruiten-Neandertal e.v. Marathoneinsteiger 2018

Lauftreff Gruiten-Neandertal e.v. Marathoneinsteiger 2018 Dienstag 16.Januar 14km lockerer Dauerlauf 1.Woche 2.Woche 3.Woche 4.Woche 5.Woche Donnerstag 18.Januar 16km lockerer Dauerlauf 1:45Std. / Samstag 20.Januar 18km langsamer Dauerlauf 2:00Std. / 6:40-6:55

Mehr

Trainingsplan Marathon Zielzeit: 3:59:59

Trainingsplan Marathon Zielzeit: 3:59:59 Trainingsplan Marathon Zielzeit: 3:59:59 Einen Marathon gut zu laufen, ist eine große Herausforderung für Körper und Geist und wesentlich mehr als nur das Doppelte eines Halbmarathons. Mit einem Trainingsplan

Mehr

TRAININGSPLAN 21,1 KM (INTENSITY)

TRAININGSPLAN 21,1 KM (INTENSITY) TRAININGSPLAN 21,1 KM (INTENSITY) Zielzeit 01:50 Std. Intensitätssteuerung: Pace Katharina Reich, 161 cm, 55 kg Wie funktioniert Ihr Trainingsplan? Dieser Trainingsplan umfasst 16 Wochen. Natürlich können

Mehr

Trainingsplan Marathon Zielzeit: 4:29:59

Trainingsplan Marathon Zielzeit: 4:29:59 Trainingsplan Marathon Zielzeit: 4:29:59 Einen Marathon gut zu laufen, ist eine große Herausforderung für Körper und Geist und wesentlich mehr als nur das Doppelte eines Halbmarathons. Mit einem Trainingsplan

Mehr

Trainingsplan Marathon Zielzeit: 3:14:59

Trainingsplan Marathon Zielzeit: 3:14:59 Trainingsplan Marathon Zielzeit: 3:14:59 Einen Marathon gut zu laufen, ist eine große Herausforderung für Körper und Geist und wesentlich mehr als nur das Doppelte eines Halbmarathons. Mit einem Trainingsplan

Mehr

FIT IN 12 WOCHEN. 5 km unter 20 min. Zielzeit in 12 Wochen. 5 km unter 20 min. Willkommen beim Trainieren nach Plan.

FIT IN 12 WOCHEN. 5 km unter 20 min. Zielzeit in 12 Wochen. 5 km unter 20 min. Willkommen beim Trainieren nach Plan. FIT IN 12 WOCHEN Zielzeit in 12 Wochen 5 km unter 20 min Willkommen beim Trainieren nach Plan. Du hast dir ein besonderes Ziel für den 31. ASICS Österreichischen Frauenlauf am Sonntag, 27. Mai 2018 gesetzt.

Mehr

TRAININGSPLAN # SCHNELL

TRAININGSPLAN # SCHNELL 1 Montag laufen GA1 45 lockerer Dauerlauf im unteren GA1-Bereich + 4 Steigerungen á 80 m, + Kraft Beine (= 3 x15 Kniebeugen in den Lauf einstreuen, wem es zu leicht ist, sucht sich im Gebüsch einen Baumstamm

Mehr

8. Einheit: wie 5. Einheit aus Woche 3. Wer sich müde fühlt, macht heute einen zusätzlichen Pausentag.

8. Einheit: wie 5. Einheit aus Woche 3. Wer sich müde fühlt, macht heute einen zusätzlichen Pausentag. Training Anfänger: Woche 1 1. Einheit: Aufwärmen, im Wechsel 60 Sekunden locker traben 60 Sekunden flott gehen, insgesamt 4 mal, dann 2-3 Minuten Pause (entweder Dehnübungen oder langsam gehen). Das Ganze

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Der lockere Dauerlauf 9. Qualitätstraining 11. Kräftigung und Stretching 32. Ihr Standard Warm-up 44.

Inhaltsverzeichnis. Der lockere Dauerlauf 9. Qualitätstraining 11. Kräftigung und Stretching 32. Ihr Standard Warm-up 44. Inhaltsverzeichnis Der lockere Dauerlauf 9 Qualitätstraining 11 Kräftigung und Stretching 32 Ihr Standard Warm-up 44 Der Zeitlauf 51 Makro Meso Mikro 54 Ihre Wochenplanung 56 Ihre Trainingsgeschwindigkeiten

Mehr

laufen-in-duisburg.de

laufen-in-duisburg.de Training HM in 1 35 laufen-in-duisburg.de Home Lauf-Tipp Lauf-ABC Trinken Entspannung Herzfrequenz Ratschläge 1 Ratschläge 2 Training Berechnung Training Trainingstempo (Berechnung) Tempotabelle Trainingpläne

Mehr

Halbmarathon Phönixsee :15 min Trainingsplan für: Siehe Zeiten Trainingsplan. Lauf Team Unna. geplante Halbmarathonzeit:

Halbmarathon Phönixsee :15 min Trainingsplan für: Siehe Zeiten Trainingsplan. Lauf Team Unna. geplante Halbmarathonzeit: 03.10 Alter: Jahre die letzten 12 Wochen Ziel Teilnahme Halbmarathon am 03.10 Zeit Vorraussetzung ca. 1:00 1:05 Std für 10 Km Belastungsdichte 3 Trainingseinheiten pro Woche Belastungsumfang ca. 35-45

Mehr

FIT IN 12 WOCHEN. 5 km unter 30 min. Zielzeit in 12 Wochen. 5 km unter 30 min. Willkommen beim Trainieren nach Plan.

FIT IN 12 WOCHEN. 5 km unter 30 min. Zielzeit in 12 Wochen. 5 km unter 30 min. Willkommen beim Trainieren nach Plan. FIT IN 12 WOCHEN Zielzeit in 12 Wochen 5 km unter 30 min Willkommen beim Trainieren nach Plan. Du hast dir ein besonderes Ziel für den 30. Österreichischen Frauenlauf am Sonntag, 21. Mai 2017 gesetzt.

Mehr

laufen-in-duisburg.de

laufen-in-duisburg.de Training HM in 1 30 laufen-in-duisburg.de Home Lauf-Tipp Lauf-ABC Trinken Entspannung Herzfrequenz Ratschläge 1 Ratschläge 2 Training Berechnung Training Trainingstempo (Berechnung) Tempotabelle Trainingpläne

Mehr

12 Wochen-Trainingsprogramm zum Schlosstriathlon Moritzburg am

12 Wochen-Trainingsprogramm zum Schlosstriathlon Moritzburg am Woche vom 01.-07.04.2013 Programm 1 (Donnerstag): ruhiger Dauerlauf 70-80min. im GA1, am Schluss 2-3 Steigerungen über 50-80m Programm 1 (Samstag): Lockere Radausfahrt 90-120min. im GA1 300m einschwimmen:

Mehr

FIT IN 12 WOCHEN. 5 km unter 30 min. Zielzeit in 12 Wochen. 5 km unter 30 min. Willkommen beim Trainieren nach Plan.

FIT IN 12 WOCHEN. 5 km unter 30 min. Zielzeit in 12 Wochen. 5 km unter 30 min. Willkommen beim Trainieren nach Plan. FIT IN 12 WOCHEN Zielzeit in 12 Wochen 5 km unter 30 min Willkommen beim Trainieren nach Plan. Du hast dir ein besonderes Ziel für den 31. ASICS Österreichischen Frauenlauf am Sonntag, 27 Mai 2018 gesetzt.

Mehr

laufen-in-duisburg.de

laufen-in-duisburg.de Training HM in 1 40 laufen-in-duisburg.de Home Lauf-Tipp Lauf-ABC Trinken Entspannung Herzfrequenz Ratschläge 1 Ratschläge 2 Training Berechnung Training Trainingstempo (Berechnung) Tempotabelle Trainingpläne

Mehr

Trainingsplan Marathon Zielzeit: 3:29:59

Trainingsplan Marathon Zielzeit: 3:29:59 Trainingsplan Marathon Zielzeit: 3:29:59 Einen Marathon gut zu laufen, ist eine große Herausforderung für Körper und Geist und wesentlich mehr als nur das Doppelte eines Halbmarathons. Mit einem Trainingsplan

Mehr

FIT IN 12 WOCHEN. 5 km unter 27:30 min. Zielzeit in 12 Wochen. 5 km unter 27,5 min. Willkommen beim Trainieren nach Plan.

FIT IN 12 WOCHEN. 5 km unter 27:30 min. Zielzeit in 12 Wochen. 5 km unter 27,5 min. Willkommen beim Trainieren nach Plan. FIT IN 12 WOCHEN Zielzeit in 12 Wochen 5 km unter 27:30 min Willkommen beim Trainieren nach Plan. Du hast dir ein besonderes Ziel für den 31. Österreichischen Frauenlauf am Sonntag, 27. Mai 2018 gesetzt.

Mehr

FIT IN 12 WOCHEN. 5 km unter 40 min. Zielzeit in 12 Wochen. 5 km unter 40 min. Willkommen beim Trainieren nach Plan.

FIT IN 12 WOCHEN. 5 km unter 40 min. Zielzeit in 12 Wochen. 5 km unter 40 min. Willkommen beim Trainieren nach Plan. FIT IN 12 WOCHEN Zielzeit in 12 Wochen 5 km unter 40 min Willkommen beim Trainieren nach Plan. Du hast dir ein besonderes Ziel für den 30. Österreichischen Frauenlauf am Sonntag, 21. Mai 2017 gesetzt.

Mehr

Trainingsplan Marathon Zielzeit: 2:44:59

Trainingsplan Marathon Zielzeit: 2:44:59 Trainingsplan Marathon Zielzeit: 2:44:59 Einen Marathon gut zu laufen, ist eine große Herausforderung für Körper und Geist und wesentlich mehr als nur das Doppelte eines Halbmarathons. Mit einem Trainingsplan

Mehr

Datum Sportart Programm Trainingsmittel Gesamt dauer [min] Mi 17.03.200 4

Datum Sportart Programm Trainingsmittel Gesamt dauer [min] Mi 17.03.200 4 5513 Weiler Trainingsplan für Referenz Läufer 1.03.200 Mi 17.03.200 (mittel) Langer, entspannter Lauf mit konstanter Herzfrequenz (HF) über 2½ Stunden. Die HF sollte sich am unteren Wert -eher noch leicht

Mehr

FIT IN 12 WOCHEN. 10 km unter 40 min. Zielzeit in 12 Wochen. 10 km unter 40 min. Willkommen beim Trainieren nach Plan.

FIT IN 12 WOCHEN. 10 km unter 40 min. Zielzeit in 12 Wochen. 10 km unter 40 min. Willkommen beim Trainieren nach Plan. FIT IN 12 WOCHEN Zielzeit in 12 Wochen 10 km unter 40 min Willkommen beim Trainieren nach Plan. Du hast dir ein besonderes Ziel für den 30. Österreichischen Frauenlauf am Sonntag, 21. Mai 2017 gesetzt.

Mehr

FIT IN 12 WOCHEN. 10 km unter 55 min. Zielzeit in 12 Wochen. 10 km unter 55 min. Willkommen beim Trainieren nach Plan.

FIT IN 12 WOCHEN. 10 km unter 55 min. Zielzeit in 12 Wochen. 10 km unter 55 min. Willkommen beim Trainieren nach Plan. FIT IN 12 WOCHEN Zielzeit in 12 Wochen 10 km unter 55 min Willkommen beim Trainieren nach Plan. Du hast dir ein besonderes Ziel für den 30. Österreichischen Frauenlauf am Sonntag, 21. Mai 2017 gesetzt.

Mehr

FIT IN 12 WOCHEN. 10 km unter 55 min. Zielzeit in 12 Wochen. 10 km unter 55 min. Willkommen beim Trainieren nach Plan.

FIT IN 12 WOCHEN. 10 km unter 55 min. Zielzeit in 12 Wochen. 10 km unter 55 min. Willkommen beim Trainieren nach Plan. FIT IN 12 WOCHEN Zielzeit in 12 Wochen 10 km unter 55 min Willkommen beim Trainieren nach Plan. Du hast dir ein besonderes Ziel für den 31. ASICS Österreichischen Frauenlauf am Sonntag, 27. Mai 2018 gesetzt.

Mehr

FIT IN 12 WOCHEN. 10 km unter 58 min. Zielzeit in 12 Wochen. 10 km unter 58 min. Willkommen beim Trainieren nach Plan.

FIT IN 12 WOCHEN. 10 km unter 58 min. Zielzeit in 12 Wochen. 10 km unter 58 min. Willkommen beim Trainieren nach Plan. FIT IN 12 WOCHEN Zielzeit in 12 Wochen 10 km unter 58 min Willkommen beim Trainieren nach Plan. Du hast dir ein besonderes Ziel für den 31. ASICS Österreichischen Frauenlauf am Sonntag, 27. Mai 2018 gesetzt.

Mehr

In 12 Wochen bei der REWE Team Challenge die 5 km laufen

In 12 Wochen bei der REWE Team Challenge die 5 km laufen In 12 Wochen bei der REWE Team Challenge die 5 km laufen Trainingsparameter Der Trainingsplan richtet sich an Leute, die mit dem Laufen beginnen und bei der REWE Team Challenge in Dresden am 21. Mai 2014

Mehr

FIT IN 12 WOCHEN. 5 km unter 35 min. Zielzeit in 12 Wochen. 5 km unter 35 min. Willkommen beim Trainieren nach Plan.

FIT IN 12 WOCHEN. 5 km unter 35 min. Zielzeit in 12 Wochen. 5 km unter 35 min. Willkommen beim Trainieren nach Plan. FIT IN 12 WOCHEN Zielzeit in 12 Wochen 5 km unter 35 min Willkommen beim Trainieren nach Plan. Du hast dir ein besonderes Ziel für den 30. Österreichischen Frauenlauf am Sonntag, 21. Mai 2017 gesetzt.

Mehr

FIT IN 12 WOCHEN. 5 km unter 32:30 min. Zielzeit in 12 Wochen. 5 km unter 32,5 min. Willkommen beim Trainieren nach Plan.

FIT IN 12 WOCHEN. 5 km unter 32:30 min. Zielzeit in 12 Wochen. 5 km unter 32,5 min. Willkommen beim Trainieren nach Plan. FIT IN 12 WOCHEN Zielzeit in 12 Wochen 5 km unter 32:30 min Willkommen beim Trainieren nach Plan. Du hast dir ein besonderes Ziel für den 31. ASICS Österreichischen Frauenlauf am Sonntag, 27. Mai 2018

Mehr

FIT IN 12 WOCHEN. 5 km unter 35 min. Zielzeit in 12 Wochen. 5 km unter 35 min. Willkommen beim Trainieren nach Plan.

FIT IN 12 WOCHEN. 5 km unter 35 min. Zielzeit in 12 Wochen. 5 km unter 35 min. Willkommen beim Trainieren nach Plan. FIT IN 12 WOCHEN Zielzeit in 12 Wochen 5 km unter 35 min Willkommen beim Trainieren nach Plan. Du hast dir ein besonderes Ziel für den 31 ASICS Österreichischen Frauenlauf am Sonntag, 27. Mai 2018 gesetzt.

Mehr

KW Datum Inhalt TRAINING Soll Dauer Kilometer Bemerkung RP DP kg Trainingsumfang/Wo. 07.Jun Sa Langsamer Dauerlauf 45 GA

KW Datum Inhalt TRAINING Soll Dauer Kilometer Bemerkung RP DP kg Trainingsumfang/Wo. 07.Jun Sa Langsamer Dauerlauf 45 GA Trainingsplan Innsbrucker NightRUN Halbmarathon 1 02.Jun Mo 03.Jun Di Langsamer Dauerlauf 45 GA1 04.Jun Mi Langsamer Dauerlauf 45 GA1 05.Jun Do Langsamer Dauerlauf 60 GA1 06.Jun Fr 07.Jun Sa Langsamer

Mehr

Trainingsplan 1. Trainingshäufigkeit: 1-2 Trainingseinheiten/Woche. Trainingsumfang: Minuten (15-25 km/woche) Trainingsintensität: nach Belieben

Trainingsplan 1. Trainingshäufigkeit: 1-2 Trainingseinheiten/Woche. Trainingsumfang: Minuten (15-25 km/woche) Trainingsintensität: nach Belieben Trainingsplan 1 1-2 Trainingseinheiten/Woche 40-60 Minuten (15-25 km/woche) nach Belieben Der Trainingsplan 1 dient der Regeneration nach dem Marathon. Dass heißt: Wenig laufen und viele alternative Aktivitäten

Mehr

Trainingsplan 1. Trainingshäufigkeit: 1-2 Trainingseinheiten/Woche. Trainingsumfang: Minuten (15-25 km/woche) Trainingsintensität: nach Belieben

Trainingsplan 1. Trainingshäufigkeit: 1-2 Trainingseinheiten/Woche. Trainingsumfang: Minuten (15-25 km/woche) Trainingsintensität: nach Belieben Trainingsplan 1 1-2 Trainingseinheiten/Woche 40-60 Minuten (15-25 km/woche) nach Belieben Der Trainingsplan 1 dient der Regeneration nach dem Marathon. Dass heißt: Wenig laufen und viele alternative Aktivitäten

Mehr

IN 28 WOCHEN ZUM ERSTEN MARATHON MIT JOEY KELLY

IN 28 WOCHEN ZUM ERSTEN MARATHON MIT JOEY KELLY IN 28 WOCHEN ZUM ERSTEN MARATHON MIT JOEY KELLY Teste dein Limit: 49 Marathons, 31 Ultra-Marathons und 13 Mal beim Ironman - das ist nur ein kleiner Teil von Joey Kellys erfolgreich abgeschlossenen Läufen.

Mehr

Aktuelle Trainingstipps von Ex-Profi Nils Goerke aus dem Einsteiger-Special 1/2014 der Zeitschrift triathlon werden dir dabei helfen, deine

Aktuelle Trainingstipps von Ex-Profi Nils Goerke aus dem Einsteiger-Special 1/2014 der Zeitschrift triathlon werden dir dabei helfen, deine Aktuelle Trainingstipps von Ex-Profi Nils Goerke aus dem Einsteiger-Special 1/2014 der Zeitschrift triathlon werden dir dabei helfen, deine Triathlonziele zu erreichen. Wir wünschen dir viel Freude bei

Mehr

12 Wochen-Trainingsprogramm zum Schlosstriathlon Moritzburg am

12 Wochen-Trainingsprogramm zum Schlosstriathlon Moritzburg am Woche vom 01.-07.05.2017 Programm 1 (Sonntag): ruhiger Dauerlauf: 70min. im GA1, anschließend 15min. im Bereich GA2, anschließend 5min. im Bereich GA3, am Schluss 2-3 Steigerungen über 50-80m Programm

Mehr

12 Wochen-Trainingsprogramm zum Schlosstriathlon Moritzburg am 15.06.2014

12 Wochen-Trainingsprogramm zum Schlosstriathlon Moritzburg am 15.06.2014 Woche vom 24.03.-30.03.2014 Programm 1 (Sonntag): ruhiger Dauerlauf: bis 60min. im GA1, am Schluss 2-3 Steigerungen über 50-80m Programm 2 (Mittwoch): zügiger Dauerlauf: 45min., 10min. einlaufen im GA1,

Mehr

Meine persönliche Marathon-Bestzeit auf der Normaldistanz liegt bei 3h 30min (San Francisco, 2009).

Meine persönliche Marathon-Bestzeit auf der Normaldistanz liegt bei 3h 30min (San Francisco, 2009). Nachfolgender Trainingsplan dokumentiert meine tatsächlich durchgeführten Trainingseinheiten im Jahr 2010 zur Vorbereitung auf dem 89,2 km langen Comrades-Ultra- Marathon am 30.05.2010. Meine Vorbereitung

Mehr

Der Trainingsplan für Deinen ersten Marathon.

Der Trainingsplan für Deinen ersten Marathon. Der Trainingsplan für Deinen ersten Marathon. Vorbereitung Laufschuhe Regel Nummer eins ist natürlich: Die Schuhe müssen gut passen und sollten wetterfest sein. Denn das Trainingswetter kann man sich schließlich

Mehr

TRAININGSPLAN # SCHNELL

TRAININGSPLAN # SCHNELL 1 Montag laufen GA1 45 lockerer Dauerlauf im unteren GA1-Bereich + 4 Steigerungen à 80 m, + Kraft Beine (= 3 x15 Kniebeugen in den Lauf einstreuen, wem es zu leicht ist, sucht sich im Gebüsch einen Baumstamm

Mehr

Der Nils Schumann Plan für Fortgeschrittene 5km

Der Nils Schumann Plan für Fortgeschrittene 5km Der Nils Schumann Plan für Fortgeschrittene 5km Ziel - Bei einem 5km Lauf der Stadtlaufserie in ca. 25-30min ins Ziel kommen. Vorkenntnisse - regelmäßiges Lauftraining oder andere Ausdauersportarten in

Mehr

Der Nils Schumann Plan für Fortgeschrittene 10km

Der Nils Schumann Plan für Fortgeschrittene 10km Der Nils Schumann Plan für Fortgeschrittene 10km Ziel - Bei einem 10km Lauf der Stadtlaufserie in ca. 50-60min ins Ziel kommen. Vorkenntnisse - regelmäßiges Lauftraining oder andere Ausdauersportarten

Mehr

30 min locker Laufen (wenn du außer Atem bist, mache eine kurze Gehpause) 8 9 10 11 12 13 14 30 min locker Laufen. Gehpause)

30 min locker Laufen (wenn du außer Atem bist, mache eine kurze Gehpause) 8 9 10 11 12 13 14 30 min locker Laufen. Gehpause) November 2010 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 "locker Laufen" = man könnte sich noch beim Laufen unterhalten oder 65-75% von Maximalpuls Wenn möglich versuche

Mehr

Marathon-Trainingsplan: unter 3:15

Marathon-Trainingsplan: unter 3:15 Marathon-Trainingsplan: unter 3:15 Voraussetzung: Marathon in 3:30 Std, 10 km in 41:00 min, 75 bis 95 km / Woche in 5 Trainingseinheiten Woche 1 und 2 15 km 1:18 Std 5:10 min/km MD 75-80% 13 km 59:35 min

Mehr

3 Walken. 2. Laufen/Walken. 1. Laufen. Die Leistungsklassen. Übergewichtig BMI ab 30 BMI 25-30

3 Walken. 2. Laufen/Walken. 1. Laufen. Die Leistungsklassen. Übergewichtig BMI ab 30 BMI 25-30 Die Leistungsklassen Die Trainingspläne werden in 3 verschiedenen Leistungsklassen angeboten: 1. Normalgewichtig 2. / Leicht Übergewichtig BMI 25-30 3. Übergewichtig BMI ab 30 Der BMI errechnet sich nach

Mehr

laufen-in-duisburg.de

laufen-in-duisburg.de Training 10 km in 34 laufen-in-duisburg.de Home Lauf-Tipp Lauf-ABC Trinken Entspannung Herzfrequenz Ratschläge 1 Ratschläge 2 Training Berechnung Training Trainingstempo (Berechnung) Tempotabelle Trainingpläne

Mehr

Die mögliche und die realistische Marathonendzeit in Bezug zur aktuellen m Bestzeit!

Die mögliche und die realistische Marathonendzeit in Bezug zur aktuellen m Bestzeit! L-L-H,, Die mögliche und die realistische Marathonendzeit in Bezug zur aktuellen 10.000m Bestzeit! 10.000m Bestzeit Max. mögliche Marathonzeit 50:00 4:00:00 4:30:00 52:30 4:12:30 4:45:00 55:00 4:25:00

Mehr

23. Oktober bis 31. Dezember 2017, 10 km-wochenplan. Johann Teufelhart Auszug

23. Oktober bis 31. Dezember 2017, 10 km-wochenplan. Johann Teufelhart Auszug 23. Oktober bis 31. Dezember 2017, 10 km-wochenplan T r a i n i n g s p l a n Wichtige persönliche Fragen an den Athleten 1. Was will ich erreichen? 10 km unter 39 00 = 3 54 /km (Silvesterlauf Krems 31.

Mehr

CRIVIT PRO TRAININGSPLAN YOU VE GOT WHAT IT TAKES

CRIVIT PRO TRAININGSPLAN YOU VE GOT WHAT IT TAKES CRIVIT PRO TRAININGSPLAN YOU VE GOT WHAT IT TAKES TRAININGSPLAN VON FARIS AL-SULTAN Starte jetzt durch! Den ersten Marathon schaffen, den eigenen Rekord brechen oder mit Bestzeit auf die nächsten Herausforderungen

Mehr

TRAININGSPLAN # SCHNELL NÜRBURGRING

TRAININGSPLAN # SCHNELL NÜRBURGRING TRAININGSPLAN # SCHNELL 10.5.2014 NÜRBURGRING 8 Mo., 17. Feb. 2014 Laufen GA1 45 lockerer Dauerlauf im unteren GA1 Bereich + 4 Steigerungen á 80m, + Kraft Beine (=3x15 Kniebeugen in den Lauf einstreuen,

Mehr

Optimales Lauftraining im Hobbysport. Wilhelm Lilge/team2012.at

Optimales Lauftraining im Hobbysport. Wilhelm Lilge/team2012.at Optimales Lauftraining im Hobbysport Wilhelm Lilge/team2012.at Spitzensportler Hobbysportler Gesundheitssportler Leistungsbeeinflussende Faktoren Kondition Genetische Voraussetzungen Technik Psychische

Mehr

Der Nils Schumann Plan für Laufeinsteiger 10km

Der Nils Schumann Plan für Laufeinsteiger 10km Der Nils Schumann Plan für Laufeinsteiger 10km Ziel - Bei einem 10km Lauf der Stadtlaufserie locker ins Ziel kommen. Vorkenntnisse - Keine Voraussetzungen - Intakte Gesundheit (keine Herzerkrankungen,

Mehr

Marathon Trainingsplan. Wie Sie in fünf Monaten fit für 42,195 Kilometer werden.

Marathon Trainingsplan. Wie Sie in fünf Monaten fit für 42,195 Kilometer werden. Marathon Trainingsplan Wie Sie in fünf Monaten fit für 42,195 Kilometer werden. Drei Läufe pro Woche, ein abwechslungsreiches Programm und ganz viel Gefühl: Wer sich an unseren Plan hält, schafft es ohne

Mehr

Trainingsplan Marathon Zielzeit: 2:59:59

Trainingsplan Marathon Zielzeit: 2:59:59 Trainingsplan Marathon Zielzeit: 2:59:59 Einen Marathon gut zu laufen, ist eine große Herausforderung für Körper und Geist und wesentlich mehr als nur das Doppelte eines Halbmarathons. Mit einem Trainingsplan

Mehr

T r a i n i n g s p l a n

T r a i n i n g s p l a n T r a i n i n g s p l a n Wichtige persönliche Fragen an den Athleten 1. Was will ich erreichen? Halbmarathon unter 1 55 00 = 5 27 /km 2. Wie oft pro Woche kann ich trainieren? 4 5/Woche 3. Wo liegt mein

Mehr

T r a i n i n g s p l a n

T r a i n i n g s p l a n T r a i n i n g s p l a n Wichtige persönliche Fragen an den Athleten zur Erstellung eines Trainingsplanes 1. Was will ich erreichen? Halbmarathon unter 1 55 00 = 5 27 /km 2. Wie oft pro Woche kann ich

Mehr

T r a i n i n g s p l a n

T r a i n i n g s p l a n T r a i n i n g s p l a n Wichtige persönliche Fragen an den Athleten 1. Was will ich erreichen? 5 km unter 18 00 = 3 36 /km 10 km unter 38 00 = 3 48 /km 2. Wie oft pro Woche kann ich trainieren? 4 5/Woche

Mehr

T r a i n i n g s p l a n

T r a i n i n g s p l a n T r a i n i n g s p l a n Wichtige persönliche Fragen an den Athleten zur Erstellung eines Trainingsplanes 1. Was will ich erreichen? 5 km unter 18 00 = 3 36 /km 10 km unter 38 00 = 3 48 /km 2. Wie oft

Mehr

laufen-in-duisburg.de

laufen-in-duisburg.de Training 10 km in 38 laufen-in-duisburg.de Home Lauf-Tipp Lauf-ABC Trinken Entspannung Herzfrequenz Ratschläge 1 Ratschläge 2 Training Berechnung Training Trainingstempo (Berechnung) Tempotabelle Trainingpläne

Mehr

TRAININGSPLAN # SCHNELL # ROOKIE

TRAININGSPLAN # SCHNELL # ROOKIE # ROOKIE 1 Montag laufen GA1 25 lockerer Dauerlauf im unteren GA1-Bereich + 3 Steigerungen á 80 m, + Kraft Beine (= 2 x15 Kniebeugen in den Lauf einstreuen, wem es zu leicht ist, sucht sich im Gebüsch

Mehr

TRAININGSPLAN # ANKOMMEN # ROOKIE

TRAININGSPLAN # ANKOMMEN # ROOKIE # ROOKIE 1 Montag frei 1 Dienstag laufen GA1 35 lockerer Dauerlauf im unteren GA1 Bereich + 3 Steigerungen á 80 m, + Kraft Beine (= 2 x15 Kniebeugen in den Lauf einstreuen, wem es zu leicht ist, sucht

Mehr

Ausdauertraining im Leistungs- und Schulsport

Ausdauertraining im Leistungs- und Schulsport Christian Stang, StR Ludwig-Frank-Gymnasium Mannheim 1 Ausdauertraining im Leistungs- und Schulsport Sportliche Erfolge: Teilnahme an den Studentenweltmeisterschaften Teilnahme an den Militärcrossweltmeisterschaften

Mehr

Trainingsplan Halbmarathon in 2:00 h

Trainingsplan Halbmarathon in 2:00 h : 65 80% der HFmax : 80 90% der HFmax WSA: > 90% der HF max Wettkampftempo: 5:41 min/km Dauer: 16 Wochen 1/6 Woche 1 42 min 7:/km Sie sind diese Woche 14 Kilometer gelaufen und haben 3:57 Stunden trainiert.

Mehr

TRAININGSPLAN # Flott

TRAININGSPLAN # Flott TRAININGSPLAN # Flott 5.7.2014 OBERTAUERN AUSTRIA 16 Mo., 14. Apr. 2014 Frei 16 Di., 15. Apr. 2014 Laufen GA1 60 lockerer Dauerlauf im unteren GA1 Bereich + 4 Steigerungen á 80m, + Kraft Beine (=3x15 Kniebeugen

Mehr

3 Walken. 2. Laufen/Walken. 1. Laufen. Die Leistungsklassen. Übergewichtig BMI ab 30 BMI 25-30

3 Walken. 2. Laufen/Walken. 1. Laufen. Die Leistungsklassen. Übergewichtig BMI ab 30 BMI 25-30 Die Leistungsklassen Die Trainingspläne werden in 3 verschiedenen Leistungsklassen angeboten: 1. Normalgewichtig 2. / Leicht Übergewichtig BMI 25-30 3. Übergewichtig BMI ab 30 Der BMI errechnet sich nach

Mehr

2. Laufen/Walken. 1. Laufen. 3 Walken. Die Leistungsklassen. Leicht Übergewichtig, Wiedereinsteiger, Untrainierte (BMI 25-30)

2. Laufen/Walken. 1. Laufen. 3 Walken. Die Leistungsklassen. Leicht Übergewichtig, Wiedereinsteiger, Untrainierte (BMI 25-30) Die Leistungsklassen Die Trainingspläne werden in 3 verschiedenen Leistungsklassen angeboten: 1. Runaways, Normalgewichtig Der BMI errechnet sich nach folgender Formel: Gewicht BMI = Größe x Größe 2. /

Mehr

LAUFSCHULESAUKEL TRAININGSPLAN MESOZYKLUS I AUS DER LAUFSCHULESAUKEL JAHRESKONZEPTION

LAUFSCHULESAUKEL TRAININGSPLAN MESOZYKLUS I AUS DER LAUFSCHULESAUKEL JAHRESKONZEPTION LAUFSCHULESAUKEL TRAININGSPLAN MESOZYKLUS I AUS DER LAUFSCHULESAUKEL JAHRESKONZEPTION 2017 23.01.2017 02.04.2017 ABSCHLUSSWETTKAMPF: HALBMARATHON KEMPTEN ZIELZEIT HM 1:30H, ZIELGESCHWINDIGKEIT 4:15 MIN/KM

Mehr

TRAININGSPLAN. 5 km in 35 bis 40 Minuten laufen PROBETRAINING. Kai Votava.

TRAININGSPLAN. 5 km in 35 bis 40 Minuten laufen PROBETRAINING. Kai Votava. TRAININGSPLAN 5 km in 35 bis 40 Minuten laufen PROBETRAINING Kai Votava www.gesundepfunde.com Impressum Trainingsplan: 5km in 35 bis 40 Minuten laufen (Probetraining) 1. Auflage 2014 Copyright 2014 Kai

Mehr

Laufen mit Piepenbrock

Laufen mit Piepenbrock Laufen mit Piepenbrock Tipps für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis Die ersten Schritte für Einsteiger Sie möchten mit dem Laufen beginnen und suchen nach hilfreichen Tipps? Bernd Buchwald von www.laufen-os.de

Mehr

Trainingsplan Halbmarathon in 1:30 h

Trainingsplan Halbmarathon in 1:30 h : 65 80% der HFmax : 80 90% der HFmax WSA: 90% der HF max Wettkampftempo: 4:/km Dauer: 16 Wochen 1/6 Woche 1 40 min 5:/km 67 min Sie sind diese Woche 30 Kilometer gelaufen und haben 5:45 Stunden trainiert.

Mehr

Leichtathletik Modul Fortbildung 09.03.2014

Leichtathletik Modul Fortbildung 09.03.2014 1. Thema Motivierende und stufengerechte Ausdauerformen für mehrkampf-orientierte Kinderund Jugendgruppen 2. Theorie 2.1. Definition Ausdauer Die Ausdauer ist die Fähigkeit, eine gegebene Leistung über

Mehr

TRAININGSPLAN # ANKOMMEN

TRAININGSPLAN # ANKOMMEN 1 Montag frei 1 Dienstag laufen GA1 45 lockerer Dauerlauf im unteren GA1 Bereich + 4 Steigerungen à 80 m, + Kraft Beine (= 3 x15 Kniebeugen in den Lauf einstreuen, wem es zu leicht ist, sucht sich im Gebüsch

Mehr

Teil 1: Methodik des Ausdauertrainings. Biologie. Im eigenen Tempo zum persönlichen Lauferfolg

Teil 1: Methodik des Ausdauertrainings. Biologie. Im eigenen Tempo zum persönlichen Lauferfolg Im eigenen Tempo zum persönlichen Lauferfolg Teil 1: Methodik des Ausdauertrainings Bevor Sie Ihre Trainingseinheit durchführen, sollten Sie sich warm laufen. Damit bereiten Sie Ihre Muskulatur und den

Mehr

FIT DURCH HERBST UND WINTER 2015/16 (KURS 2)

FIT DURCH HERBST UND WINTER 2015/16 (KURS 2) Bitte lesen Sie sich zunächst folgende Informationen durch: Wenn Sie solide sportliche Grundlagen mitbringen und über ein wenig Lauferfahrung verfügen, ist dieser Trainingsplan genau das Richtige für Sie.

Mehr

TRAININGSPLAN 5-KM-LAUF MIT DEM ZIEL... DIE 20 MIN MARKE ZU KNACKEN!

TRAININGSPLAN 5-KM-LAUF MIT DEM ZIEL... DIE 20 MIN MARKE ZU KNACKEN! TRAININGSPLAN 5-KM-LAUF MIT DEM ZIEL... DIE 20 MIN MARKE ZU KNACKEN! In den kommenden acht Wochen wirst du Dinge machen, die andere nicht tun, darum wirst du am Tag X Dinge tun, die andere nicht können!

Mehr

Ziel: Marathon Name: Cool Warm up Belastungsphase Erholungsphase. Zeit TE Datum Was?

Ziel: Marathon Name: Cool Warm up Belastungsphase Erholungsphase. Zeit TE Datum Was? Ziel: Marathon Name: Nutzungsbedingung: Der Trainingsplan ist für Läufer gedacht, welche seit einem Jahr regelmässig 3-4x pro Woche Laufen und jeweils 40 Wochenkilometer zurücklegen. Woche 1 1* Velo Po.

Mehr

Die letzten sechs Monate hast du regelmässig drei oder mehr Trainingseinheiten pro Woche absolviert.

Die letzten sechs Monate hast du regelmässig drei oder mehr Trainingseinheiten pro Woche absolviert. Dein Marathon Trainingsplan FlexMarathon Version 13.04.13 Drucken ("vorher Hintergrundfarbe drucken" aktivieren! Suchcode 97) Fenster schliessen Dieser Trainingsplan basiert auf deinen folgenden Eingaben:

Mehr

TRainingslager Intervalle. Intervalltraining für Mountainbiker. Stark und Schnell

TRainingslager Intervalle. Intervalltraining für Mountainbiker. Stark und Schnell TRainingslager Intervalle Intervalltraining für Mountainbiker Stark und Schnell 28 Stundenlanges Fahren und Kilometerzählen allein reichen nicht: Wer richtig fit sein will, muss Intervalleinheiten in sein

Mehr

TRAININGSPLAN # FLOTT

TRAININGSPLAN # FLOTT 1 Montag frei 1 Dienstag laufen GA1 60 lockerer Dauerlauf im unteren GA1-Bereich + 4 Steigerungen à 80 m, + Kraft Beine (= 3 x15 Kniebeugen in den Lauf einstreuen, wem es zu leicht ist, sucht sich im Gebüsch

Mehr

Energiestoffwechseldiagnostik

Energiestoffwechseldiagnostik Telefon +49 ()1234 11 222- Telefax +49 ()1234 11 222- Geboren am: 16.2.1959 7 kg 1:3 min Testdatum: 22.1.21 % 7 7 13 Energieumsatz 11 7 75 125 175 225 Telefon +49 ()1234 11 222- Telefax +49 ()1234 11 222-

Mehr

Ziel: Marathon Name: Cool Warm up Belastungsphase Erholungsphase. Zeit TE Datum Was?

Ziel: Marathon Name: Cool Warm up Belastungsphase Erholungsphase. Zeit TE Datum Was? Ziel: Marathon Name: Nutzungsbedingung: Der Trainingsplan ist für Läufer gedacht, welche seit einem Jahr regelmässig 3-4x pro Woche Laufen und jeweils 40 Wochenkilometer zurücklegen. Woche 1 1* Velo Po.

Mehr

2x 6km laufen 1x 12km radeln. 2x 6km laufen 1x 12km radeln. 1x 12km radeln

2x 6km laufen 1x 12km radeln. 2x 6km laufen 1x 12km radeln. 1x 12km radeln TRAININGSWOCHE 1 Maximalpuls : 180 Datum 22. Jul. 24. Jul. 26. Jul. 27. Jul. Trainingsart Marathontempo Intervall Regeneration REHA 10 km 10 km 12 km 10 km 30 km 2x 6km laufen 1x 12km radeln FITNESS 12

Mehr

Trainingsplan. Sommervorbereitung Saison Trainingseinheiten

Trainingsplan. Sommervorbereitung Saison Trainingseinheiten Trainingsplan Sommervorbereitung Saison 2014-15 02.06.2014 03.08.2014 33 Trainingseinheiten Trainingsziele Vorbereitung auf die Leistungsprüfung Verbesserung der Schnelligkeit Verbesserung der Schnelligkeitsausdauer

Mehr