Vivendi auf einen Blick

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vivendi auf einen Blick"

Transkript

1 Funktionsübersicht Vivendi auf einen Blick Funktionen und Leistungsmerkmale Zur Unterstützung und Vereinfachung Ihrer Arbeitsabläufe bietet Vivendi zahlreiche Funktionen. Verschaffen Sie sich einen detaillierten Überblick über Leistungsmerkmale und technische Hintergründe. 153

2 Vivendi auf einen Blick Vivendi NG Klientenmanagement Allgemeine Funktionen volle Mehrbenutzerfähigkeit Benutzer - / Rollen- / Rechteverwaltung (Rollenkonzept) mit Möglichkeit zur Active Directory -Verbindung und Einrichtung von Vertreterregelungen hierarchische Pflegearten- / Mandanten- / Bereichsverwaltung, Abbildung auch hoch komplexer Strukturen mit mehreren hundert Bereichen Eingabe- / Änderungsprotokoll konfigurierbare Ansichten (Menüsteuerung, Startoptionen, inhaltl. Aufbau, Benennungsfunktionen) Stammdaten Institutionsstammdaten, frei definierbare Trägerarten, Importmöglichkeit für Kranken- und Pflegekassenkataloge, beliebig viele Adressen und Ansprechpartner je Institution hinterlegbar Klientenstammdaten inklusive Fotoeinbindung, flexible Gestaltung von Masken und Kartei karten (bereichs- und benutzerabhängig steuerbar) Interessentenverwaltung inkl. Dokumentation von Aufnahmekriterien, Wunschkriterien etc. Pflichtfeld-Check (Soll-/ Mussfelder) freiheitsbeschränkende Maßnahmen, inklusive Druck von Genehmigungsformular und Meldeverfahren für Österreich Depositenverwaltung (Ausweise und andere persönliche Dokumente) umfangreiches Kontaktpersonenmanagement (Ärzte, Angehörige, Betreuer etc.) Mitarbeiterverwaltung inklusive Schnittstelle zum Vivendi PEP Dienstplan frei konfigurierbarer Leistungskatalog (beliebige Gruppen / Untergruppen / Leistungen) u. a. mit bereichs-, qualifikations-, zimmerabhängigen Preisen und diversen weiteren Eigenschaften Hilfsmittelverwaltung passend zum Bereich automatische Debitorenvergabe anhand von Nummernkreisen Eingabeüberprüfung von nicht gewünschten Formulierungen und Worten Bewegungsdaten termingenaue Leistungszuordnung kombinierte Status-, Anwesenheits- und Leistungsübersicht (z. B. für WfbM oder Essen auf Rädern) Führen paralleler Verläufe (Beispiel: Anwesenheit Wohnheim, gleichzeitig Krankheit WfbM) Jahresübersicht Angebot, Proberechnungslauf, Erlösvorschau (für ambulante Bereiche auch je Mitarbeiter / Tour) Preissteuerung durch Preisgruppen mit Zu- und Abschlagsfunktion Rechnungslauf mit automatisierter Kosten aufteilung automatische Historisierung von Preisen, Pflegeverläufen, Kostenträgerzuordnungen usw. Befreiungs- / Zuzahlungsmanagement (Praxisgebühr, Rezeptgebühr, GEZ usw.) Verwaltung / Abrechnung von Fahrlinien mit Unterstützung unterschiedlichster Abrechnungsmodelle modulübergreifendes Dokumentenmanagement: Verwaltung externer und mit Vivendi generierter Dateien mit Direktzugriff und voller Rechtesteuerung aus Vivendi heraus integriertes Mail-, Termin- sowie Aufgabenverwaltungs-System Kundenkontaktmanagement dank CRM-Funktion Arbeitsprozessentlastung durch individuell konfigurierbare Workflows Alarmpläne für die Benachrichtigung von Ansprechpartnern, Kooperationspartnern etc. Schlüsselverwaltung und Darstellung von Schlüsseldepots Projektplaner* Diagnoseverwaltung, Vitalwerterfassungen Medikationsservice Vivendi IS/AM (Informationsservice Arzneimittel) mit Stellliste Fachleistungsstunden-Modul* Fortbildungsmanagement* (mobiler) Menüservice inklusive Artikelverwaltung und Bestellwesen* Pflegevisiten-Modul* Zeitwirtschaftslösung für Mitarbeiter und Beschäftigte inklusive Anbindung von Zeit erfassungsterminals* umfangreiches Hausnotruf -Modul* Fuhrparkverwaltung mit Fahr -, Tank - und Reparaturbuch* 154

3 Funktionsübersicht Schnittstellen FiBu Schnittstelle (>80, von Lexware bis SAP, je nach FiBu u. U. mit Mehrkosten verbunden); kostenfrei enthaltene Interfaces zu DATEV, Diamant, Simba, ProFib, Vivendi High-Level Online-Integration (bidirektional) für das Diamant Rechnungswesen inklusive Ver arbeitung von Maßgrößen, Planzahlen usw. von den Kassen anerkannte Schnittstelle zum Datenaustausch mit Kostenträgern gemäß 302 SGB V (wie häusliche Krakenpflege, Hilfs- und Heilmittel), 105 SGB XI (pflegerische Leistungen) und 295, Abs. 1 SGB V (integrierte medizinische Versorgung) integriertes ELDA - Verfahren zur Kranken kassen-abrechnung in Österreich Sozius Open -Unterstützung (automatisierte Verarbeitung elektronischer Zahlungsavise) Microsoft Word-Integration (Seriendruck - und Formularfunktion) Komfort -Schnittstelle zu Microsoft Excel sowie weiteren Windows- Applikationen Schnittstelle zu Microsoft Exchange / Outlook als Zusatzmodul erhältlich (MAPI- Aufrufe im Standard möglich) Zahlungsverkehr (DTAUS und SEPA für Lastschriften und Gutschriften), auch für Österreich BFS Online-Factoring-Schnittstelle versch. Schnittstellen und Simulationsfunktionen wie KiBig-, KiBiZ- Web für Kindertageseinrichtungen Schnittstelle für LDS-Jahresstatistik und weitere elektronische Statistikfunktionen -Schnittstelle (Agentur für Arbeit)* Im- und Export von Klienten- und Mitarbeiterstammdaten Importfunktion für das offizielle Gemeinde verzeichnis flexibler Leistungsdatenimport aus Vorsystemen (z. B. für Telefonabrechnung) Standard in Vivendi NG Stationär, Zusatz in Vivendi NG Ambulant direkte Übernahme refinanzierbarer Lohnbestandteile aus dem Lohnsystem mit automatischer Weiterberechnung an den jeweiligen Kostenträger Standard in Vivendi NG Stationär, Zusatz in Vivendi NG Ambulant Import sonstiger Leistungen und Beträge aus Vorsystemen (Kassensysteme etc.) Standard in Stationär, Zusatz in Ambulant XML - / PDF -Export (auch zeit- oder eventgesteuert) konfigurierbare XML - und HL / 7 -Online-Schnittstelle zum Datenaustausch mit Fremd-Pflege dokumentationssystemen, Krankenhausinformationssystemen, Telefonanlagen, Speisenversorgungssystemen u. ä.* Schnittstellen zu Archivsystemen wie d3, Easy Enterprise, ELO-Office, Docuware etc.* Schnittstelle zu TAPI-fähigen Telefonanlagen für Direktwahl aus Vivendi Scan- und OCR-Modul (TWAIN-komp. Scanner)* Sonstiges Wirtschaftsprüfer - Testat nach IDW Prüfungs standard 880 bescheinigt GoBS zahlreiche aussagekräftige Statistiken / Aus wertungen (Crystal Reports-basiert) Verschlagwortung anhand von Tags für schnelle Erstellung von Auswertungen integrierter Reportgenerator zur einfachen Erstellung komplexer Auswertungen Kennzahlen-Cockpit mit schnittstellenfreier Excel-Integration und Planwerte-Modul* Archivierungsfunktion zur Auslagerung von Altdaten Formularsystem mit frei definierbaren HTML -basierten Bildschirmformularen für Planungs- und Dokumentationszwecke, kundenspezifische Lohnfindungsverfahren etc. detaillierte Online-Hilfe und gedrucktes Handbuch Umsatzsteuerberechnung mit Bruttopreisen Nur in Vivendi NG Ambulant Verwaltung von Angeboten / Verordnungen / Aufträgen und periodischen Leistungen Erfassung einsatzrelevanter Klienten-Stammdaten (z. B. Wunscheinsatzzeiten, Wünsche an Mitarbeiter, besondere Hinweise zu den Einsätzen) Leistungsketten (z. B. zur automatischen Ermittlung von Hausbesuchspauschalen) erstklassige Touren- und Einsatzplanung mit Routenplaner / -optimierung und Verknüpfung zum Dienstplan Vivendi PEP Tourenoptimierung (tourenübergreifend) mit Verwendung genetischer Algorithmen grafischer Soll-Ist- Abgleich auf Touren- und Leistungsebene IPA: Integrierte Pflegeplanung Ambulant* 155

4 Vivendi auf einen Blick IWA: Integrierte Foto-Wunddokumentation Ambulant mit Verknüpfungen zum Verordnungswesen und zur Pflegeplanung* Hilfsmittelverwaltung, auch für Hausnotruf- Geräte* frei konfigurierbare Biographie- und Anamnesebögen / Infosammlung* Risikopotenzialanalyse* Schnittstelle zu Vivendi Mobil Schnittstelle zu FACTIS* Schnittstelle zu ZEUS* Fahrzeugverwaltung (mit Verknüpfung zur Tourenplanung) Bestandteil der Vivendi-Mobil-Lizenz weitere Spezialfunktionen für Jugendhilfe und Behindertenhilfe zuschaltbar* Berücksichtigung von Kombinationspflege (Tages pflege / ambulante Pflege mit erhöhter Pflegekassenpauschalregelung) Nur in Vivendi NG Stationär automatische Leistungen: Leistungen werden im Rechnungslauf anhand festlegbarer Parameter wie An- / Abwesenheit, Pflegestufe, Inkontinenz automatisch generiert Belegungsmanagement / Zimmerverwaltung inklusive Übersicht und Optimierung (z. B. Kurzzeitpflege) als Zusatzmodul auch für Vivendi NG Ambulant verfügbar umfangreiche Barbetrags- / Verwahrgeld verwaltung für Klientenund Gruppenkonten, mit Bank- und Kassenbuchfunktion, FiBuund Bankclearing-Schnittstelle als Zusatz modul auch für Vivendi NG Ambulant verfügbar Klientenbeträge (Renten etc.) als Zusatzmodul auch für Vivendi NG Ambulant verfügbar Schnellerfassung Nebenkosten / Zusatz leistungen Kalender - Funktion für Pflege- / Betreuungsverläufe Schnelländerungen im Verlauf Storno- Assistent Gruppenbuch mit Gruppenkalender als Zusatzmodul auch für Vivendi NG Ambulant verfügbar Dokumentation von Fördergesprächen /-plänen als Zusatzmodul auch für Vivendi NG Ambulant verfügbar IWANA -Schnittstelle Landschaftsverband (Werkstattabrechnung nach ANLEI) weitere Spezialfunktionen für Jugendhilfe und Behindertenhilfe zuschaltbar* bequeme Meldeformular-Erstellung (Abwesenheitsbenachrichtigungen, Sterbefallanzeigen etc.) Vivendi Mobil lauffähig auf handelsüblichen Smartphones mit Google Android ab Version 4.0 komfortable Zeiterfassung: Arbeitszeiten, Fahrtzeiten, Sonderzeiten, Einsatzzeiten Hinzufügen / Ändern / Löschen von Leistungen Aufnahme neuer Klienten Erfassung neuer, nicht geplanter Einsätze und Leistungen zu neuen Einsätzen stets aktuelle Klientenliste inklusive Adressen, Verordnungen, Infos (Schlüsselnummer etc.), Kontaktpersonen usw. abrufbar Direktanruf aus den Stammdaten möglich stets aktueller Leistungskatalog abrufbar Fahrten- und Tankbuch Erfassung der Biographie und Infosammlung Ausfüllen von Assessments und Formularen Erfassung von Vitalwerten, Pflegeberichten usw. Pflegevisiten-Erfassung Wunddokumentation, bei Verwendung ge eigneter Hardware inklusive digitaler Fotos digitale Unterschrift des Patienten direkt auf dem Smartphone Online- Aktualisierung der Daten integrierte Routenplanung Navigation von Klient zu Klient via Google Maps Medikationsdatenbanken, medizinische Lexika und weitere Apps / Online-Services auf dem Gerät zusätzlich nutzbar Vivendi PD Pflege- und Betreuungsmanagement Stammdaten direkte Verfügbarkeit der Klientendaten nach Anlage über die Verwaltung in Vivendi NG Pflege- sowie Betreuungsspezifische Stammdaten (z.b. besondere Wünsche, Soll- Trinkmenge, individuelle Vitalwert - Warngrenzen und Schmerzprofile) freiheitsbeschränkende Maßnahmen Hilfsmittelverwaltung Depositenverwaltung für Ausweise und andere persönliche Dokumente 156

5 Funktionsübersicht Anamnese und Assessments SIS (Strukturierte Informationssammlung) zur Effizienzsteigerung der Pflegedokumentation Standards für Biographie, Anamnese und Assessments (z.b. Dekubitus- und Sturzrisikofaktoren auf Basis der Expertenstandards, Alltagskompetenz lt. GKV -Richtlinien, Kontrakturgefährdung, PEMU, MNA, Grigo-Skalen u.v.m.) einrichtungsspezifische Konfigurationsmöglichkeiten Weiterverarbeitung über Office- / PDF - Schnittstelle, Planung, Controlling Risikocenter zur Ermittlung möglicher Risiken und Kontrolle der prophylaktischen Maßnahmen Risikopotenzialanalyse RiP (Karla Kämmer/KK-Beratung)* Planung Unterstützung unterschiedlicher Strukturmodelle (z. B. SIS, AEDL, ATL, Pflege-Charta, Orem, HMBW, HMBT, IHP, IBRP etc.) direkte Einbettung aller planungsrelevanten Daten Planungsvorlagen z. B. für Kurzzeitpflege oder qualitative Steuerung Standard-Planungsbausteine (Maßnahmen, Ressourcen, Probleme, Ziele, POP -Pflegediagnosen) Planungsbausteine flexibel anpassbar und über Planung individualisierbar Bündeln von Maßnahmen zur komfortablen Planung und Dokumentation Gruppenangebote z. B. für die Tagespflege automatisierte Generierung von Leistungsnachweisen inklusive Plänen zur Bewegung, Ernährung, Kontinenzversorgung etc. Bereichsmaßnahmen Tourenplanung zur Erstellung von Laufzetteln Ressourcenmanagement zur zeitbezogenen Zuordnung von Therapeuten, Räumen, etc. Dokumentation (Pflege und Betreuung) einfache Erstellung und Auswertung von Pflege- / Betreuungsberichten mit inhaltlicher Einordnung Unterstützung bei der Texteingabe (Rechtschreibprüfung, Textbausteine, Phrasencheck, Tastaturkürzel für Klient -, Arztnamen etc.) Bestätigung geplanter Maßnahmen sowie Dokumentation von Ad-hoc-Maßnahmen Dokumentationsmöglichkeiten für Gruppen (z.b. für Angebote sozialer Dienste) Inkontinenz- und Hygieneprotokolle Bilanzierungs- und Ernährungsdokumentation mit Anbindung an Menüservice Bewegungspläne und Protokollierung von freiheitsbeschränkenden Maßnahmen Schmerzprotokollierung anhand individuell abgestimmter Profile für orientierte und kognitiv eingeschränkte Klienten Erfassung von An- und Abwesenheiten mit automatischer Benachrichtigung der Verwaltung Formularwesen mit Standardformularen (z.b. zur Sturzprotokollierung) sowie frei konfigurierbaren Formularen mit Anbindung an Office- / PDF - Schnittstelle und Controlling Dokumentation (medizinische Versorgung) Verlegungsbogen mit Anbindung an Abwesenheitserfassung Diagnosen und Allergien anhand ICD-10 Diagnoseschlüssel komfortable Vitalwerterfassung inklusive Grenzwert- / Plausibilitätskontrolle und BMI-Berechnung Verwaltung ärztlicher Verordnungen (Medikation, Behandlungspflege, Therapien, Hilfsmittel) Medikationspläne inklusive vitalwertabhängige Dosierungen, Dosierungsänderung und Generika-Austausch sowie automatischer Generierung der Stellliste sichere, umfassende und aktuelle Arzneimittel informationen* Wirksamkeitskontrollen für Bedarfsmedikation Bestellwesen mit Vormerk-Funktion aus der Stellliste, automatischer Reichweitenkontrolle und integriertem Druck von Rezeptanforderungen und Bestellformularen zentrale Dokumentation von ärztlichen Visiten Wunddokumentation inklusive Digitalkamera- Anbindung und elektronischer Wundvermessung* Infusions- und Beatmungsprotokolle mit zugehörigen Verordnungen Analyse, Auswertungen und Controlling Auswertungen zur Kontrolle der Ergebnisqualität auf einen Blick anwendungsbezogene Übersichten zur Übergabe, Expetenstandards, etc. komfortables Abfrage-Modul mit Volltext - und Negativsuche Aufgabenampel zeigt fällige Aufgaben direkt an Kennzahlen-Cockpit mit Excel-Integration* (Auswertungen zu Sturz, Wunden, Bedarfsberechnungen, etc.) Pflegevisiten-Modul* 157

6 Vivendi auf einen Blick diverse Möglichkeiten zur Höherstufungsprüfung und Übermittlung des Bedarfs an Vivendi PEP Tagging-Funktion zur übergreifenden inhaltlichen Einordnung grafische Darstellung von Verläufen (Vitalwerte, Medikation, Behandlungspflege, Evaluation etc.) Berichtswesen für zahlreiche weitere Auswertungen und Statistiken Kommunikation und Prozesse CRM-Modul zur Dokumentation und Verwaltung sämtlicher Kommunikation individuell konfigurierbare Workflows zur Prozess-Steuerung (z. B. bei Einzug oder Sturz) mit Anbindung an das CRM-Modul integrierte Mail-, Termin und Aufgabenverwaltung inklusive Erinnerungsfunktionen Dokumentenmanagement sowohl externer als auch mit Vivendi generierter Dateien MS Office- und PDF -Integration (Seriendruck- und Formularfunktionalität) mit Anbindung an das Dokumentenmanagement Schnittstellen Auslagerung bestimmter zeitintensiver oder wiederholter Hintergrundaufgaben (z. B. Termingenerierung) an Windows-Dienste Anbindung der Ernährungsdokumentation an das Menüservice-Modul Anbindung an das emedi-webportal (ADG) zum Abgleich zwischen Heim und Apotheke für Österreich: Anbindung von Medikationsdaten über den Webservice emedic; Abruf von Gesundheitsdaten sowie Einstellen von Pflegebegleitschreiben über das ELGA -Portal; Meldeverfahren für freiheitsbeschränkende Maßnahmen Vivendi PD Web browsergestützte geräteunabhängige Plattform optimiert für Tablets wie Apple ipad und Touchscreens zur mobilen Erfassung direkt vor Ort keine Daten lokal auf dem Gerät Datenbestand ist automatisch aktuell wichtigste Klientenstammdaten inklusive Kontakte Bestätigen von geplanten Maßnahmen per Schnellabzeichnen- Funktion sowie Erfassen von Ad-hoc-Maßnahmen Führen von Pflege-/Betreuungsberichten Protokollieren von Vitalwerten und Einträgen zu Schmerzen, Bilanzierung, Hygiene, Lagerung, Fixierung und Inkontinenz Wunddokumentation mittels im Mobilgerät integrierter Kamera Durchführen von Pflegevisiten Ausfüllen von Assessments und Formularen Übersicht von Medikationsplänen, Diagnosen, Allergien und Risikofaktoren Einsehen der Pflegeplanung Vivendi PD App wichtigste Klientenstammdaten inklusive der Kontakte Erfassung von Pflege- und Betreuungsberichten Abzeichnen der Heutigen Maßnahmen Erfassung von Risiken, Merkmalen, Diagnosen, Allergien Protokollierung von Vitalwerten, Bilanzierung und Lagerung Erfassung von Assessments und Formularen direkte Erfassung aller biographischer Daten Ausfüllen der Informationssammlung / Anamnese z. B. der Strukturierten Infosammlung (SIS) Wunddokumentation mittels im Mobilgerät integrierter Kamera Einsicht der Medikationspläne und Erfassung von veränderten Gabeplänen, Medikamenten etc. native App für Tablets, PC, Notebooks ab Windows Version 8.1 Offline-Nutzung möglich automatischer Datenabgleich, wenn Datenverbindung wieder verfügbar Vivendi PEP Dienstplanung Allgemeine Funktionen für Krankenhäuser, ambulante, teilstationäre und stationäre Pflege, Behindertenhilfe, Jugendhilfe, Rettungsdienst, KiTas etc. (Abbildung aller Besonderheiten der jeweiligen Einrichtungs- / Dienstarten) volle Mehrbenutzerfähigkeit Benutzer- / Rollen- / Rechteverwaltung mit Möglichkeit zur Active-Directory-Verbindung hierarchische Mandanten- / Bereichsverwaltung, Abbildung auch umfangreicher / komplexer Strukturen mit mehreren hundert Bereichen 158

7 Funktionsübersicht Konzept der Zuordnung und Vererbung von Eigenschaften, die je Objektebene änderbar sind Pflichtfeld-Check (Soll- / Mussfelder) leichte und transparente Umsetzung auch hochkomplexer Arbeitszeitmodelle Flexibilität und einfache Bedienung ermöglichen schnelle Implementierung detailliertes Änderungsprotokoll Stammdaten Mitarbeiterstammdatenverwaltung inklusive Kontaktpersonen, Erinnerungsfunktion für Geburts tage, Jubiläen, Belehrungen usw. Mitarbeiter-Stammdaten-Import aus belie bigen Systemen (z. B. Lohnabrechnung) über eine frei konfigurierbare Schnittstelle Führung beliebig vieler, frei definierbarer Konten pro Mitarbeiter integrierte Bewerberverwaltung inklusive Terminbuch und Korrespondenzmodul Serienbrief- und Formulardruck-Funktion durch direkte Microsoft Word- und PDF - Ansteuerung elektronische Personalakte Dienste / Dienstfolgen (Rahmendienste)/ Aufgaben frei definierbare (zuschlagspflichtige) Sonderzeiten beliebig viele Tarif- und Arbeitsverträge, definierbar und parallel einsetzbar Dienstplan 3 Standard-Status: Vorplan, Sollplan, Istplan mit Möglichkeiten zur Zustimmung, Festlegung und zum Abschluss Rahmendienst-Planer für die Planung von Dienstfolgen auch bei sehr langen Zeit räumen (> 1 Jahr) Wunschdienst-Erfassung Szenario-Manager Historisierungsfunktion unbegrenzt viele Dienstplan-Formate mit frei definierbaren Layouts frei einstellbare Planungszyklen (u. a. Wochen-, Monats-, Jahresansicht) Anzeige zusätzlicher Tage vor und nach dem Planungszeitraum mehrere Pläne gleichzeitig bearbeitbar (auch Darstellung unter- / nebeneinander) bereichsbezogene Summierung, qualitative und quantitative Prüfungen inklusive Bedarfsprüfungen auf Minuten-, Stundenund VK-Basis Summen und Prüfungen ausblendbar Suchfunktion für Ersatz von Mitarbeitern Dienste >24 Stunden sind möglich Dienstsymbole, Zeilenhöhe und Spaltenbreite beliebig einstellbar Sollplanfestlegung und Istplanabschluss auch für einzelne Mitarbeiter und Teil-Zeiträume mehrfaches Rückgängigmachen und Wiederherstellen (Undo- / Redo-Funktion) Schnelländerungs-Funktion Bewertung/ Buchung nach Istplanabschluss erfolgt die Bewertung anhand festlegbarer, transparenter Regeln schlüssige Buchungen (Überprüfbarkeit pro Arbeitstag) definierbare Ausgleichszeiträume periodenechte Buchungen Umbuchungen (manuell oder anhand definierter Regeln) Führung von Jahresarbeitszeitkonten automatische Berechnung von Schichtzulagen / Wechselschichtzulagen automatische Bewertung von Rufbereit schaften automatische Berechnung von Zusatzurlaub für Nacht- / Schicht- / Wechselschichtarbeit monatsgenaue (anteilige) Zuschlagsbewertung bei monatsübergreifenden Diensten Storno-Funktion bidirektionale Schnittstellen zu allen gängigen Lohnbuchhaltungssystemen (Addison Top-Lohn, ADP Lohn, AKDB_OK_PWS, BMD Lohn, Comet Lohn, Compu Orga ProPers, D Lohn, DATEV, DPW HR, Exact Lohn, Fidelis Personal, GDC LX 90, GDI Lohn, Gemdat5, HS Abrechnung, Implico OSP Standard, Implico OSP V1, KHK Personal, KIDICAP, KIDICAP HP, KIDICAP RZV, LEXWARE, MICOS, Navision Lohn, PAISY Variabel, PAISY Standard, PDS Lohn, Permis Abrechnung, P&I LOGA, P&I LOGA VPLUS, Sage ClassicLine, Sage HR, SALLY, SAP ESH, SAP HR, SAP HR IKT, SAP HR XT, SAP IT2, SAP OMC, SAP T -Systems, SBS Lohn, SP Data, Varial etc.) 159

8 Vivendi auf einen Blick Zeiterfassung mobile Zeiterfassung mit Vivendi Mobil möglich Kopplung Leistungszeit (erfasst in Vivendi Ambulant / Stationär) = Arbeitszeit möglich Unterstützung von Zeiterfassungs terminals (z. B. von Kaba, Datafox) mit allen gängigen Buchungsschlüsseln Bewertung / Übernahme der Stempelzeiten aus dem Dienstplan heraus Zeiten-Übernahme mehrerer Standorte in einen zentralen Dienstplan unveränderbare Stempelzeiten stehen jederzeit für Auswertungen zur Verfügung Sonstiges zahlreiche aussagekräftige Statistiken inklusive 1-Klick-Excel- Integration, PDF -Export etc. übersichtliche Urlaubsverwaltung inklusive Antragswesen (auch aus Vivendi SelfService) Stellenplan- / Personalcontrolling-Modul Terminmanagement mit automatischer Termingenerierung und Erinnerungsfunktion enge Vernetzung mit der Tourenplanung in Vivendi NG Ambulant sowie Austausch von Zeiten (Soll und Ist) und Stammdaten Pflege- / Betreuungsbedarf wird aus Vivendi Stationär, KiTa bzw. Vivendi PD automatisch an Vivendi PEP übertragen Schnittstelle zu Schulverwaltungssystemen (u. a. SMSprofessional)* Fortbildungsplaner inklusive Word-Formulardruck* webbasierter Mitarbeiter -SelfService* Dokumentenmanagement: Verwaltung externer und mit Vivendi generierter Dateien inklusive modulübergreifendem Zugriff Microsoft Word-Integration (Seriendruck- und Formularfunktion) umfangreiche Online-Hilfe und gedrucktes Handbuch 100%.Net basierter und bislang einziger umfassend von Microsoft zertifizierter Dienstplan Technische Informationen maßgeschneidert für Windows 7 / 8.1 / 10 erstklassige Unterstützung für Windows Terminal Server und Citrix Presentation Server stabile und äußerst schnelle 32 / 64 Bit - Anwendung (komplett in Visual C++ / C# entwickelt) Unterstützung verschiedener Datenbanken: Microsoft SQL Server 2008, 2008 R2, 2012 und 2014 sowie Oracle 11g und 12c Nutzung des Microsoft.NET Frameworks ab Version 4.0 technische Zertifikate (u. a.):.net connected Logo, Microsoft Plattform Test, zertifiziert für Windows Vista, Compatible with Windows 7, Works with Windows Server 2008 R2, Windows Server 2012 certified, Windows Server 2012 R2 certified integrierte Anbindung führender Windows-Software wie Microsoft Word und Excel (Versionen 2007, 2010 und 2013 in 32 und 64 Bit), Crystal Reports, Microsoft Exchange / Outlook etc. Unterstützung offener Standards wie XML und HL / 7, IHE flexibles Berichtswesen (Crystal Reports) elektronischer Datenaustausch mit Banken (volle SEPA - Fähigkeit), Behörden und Kostenträgern TAPI-Unterstützung für kompatible Telefone und TK - Anlagen; MAPI-Support für TWAIN-Unterstützung Integration in lokale und einrichtungsübergreifende Netzwerke (WAN) Verbindungen zwischen Zentrale und einzelnen Einrichtungen per VPN Web-Client auf Basis ASP.Net MVC 160

SWING-PflegeProzessAssistent. Ambulant Mehr Qualität und Effizienz. www.swing.info

SWING-PflegeProzessAssistent. Ambulant Mehr Qualität und Effizienz. www.swing.info SWING-PflegeProzessAssistent Ambulant Mehr Qualität und Effizienz www.swing.info SWING-PflegeProzessAssistent mehr Qualität und Effizienz für ambulante Pflegeeinrichtungen Der SWING-PflegeProzessAssistent

Mehr

SWING-PflegeProzessAssistent. Stationär Mehr Qualität und Effizienz. www.swing.info

SWING-PflegeProzessAssistent. Stationär Mehr Qualität und Effizienz. www.swing.info SWING-PflegeProzessAssistent Stationär Mehr Qualität und Effizienz www.swing.info SWING-PflegeProzessAssistent mehr Qualität und Effizienz für stationäre Pflegeeinrichtungen Der SWING-PflegeProzessAssistent

Mehr

WORKFLOWS. Vivendi NG, Vivendi PD Workflows, CRM VERSION: 6.17. Frage:

WORKFLOWS. Vivendi NG, Vivendi PD Workflows, CRM VERSION: 6.17. Frage: WORKFLOWS PRODUKT(E): KATEGORIE: Vivendi NG, Vivendi PD Workflows, CRM VERSION: 6.17 Frage: Unter Vivendi NG und Vivendi PD finde ich die Schaltfläche: Wofür kann ich diese Funktion nutzen? Antwort: Ab

Mehr

P E R S O N A L E I N S AT Z P L A N U N G und Dienstübersicht

P E R S O N A L E I N S AT Z P L A N U N G und Dienstübersicht DM APS S O F T W A R E L Ö S N G E N für die Verwaltung, Abrechnung, Planung und Dokumentation im ambulanten & stationären Pflegebereich S O F T WA R E L Ö S N G f ü r P E R S O N A L E I N S AT Z P L

Mehr

TDA HCM Unsere Lösungen. Dienstplan UAB Portal Kommunikationsmodule. TDA Kommunikationsmodul sage

TDA HCM Unsere Lösungen. Dienstplan UAB Portal Kommunikationsmodule. TDA Kommunikationsmodul sage TDA HCM Unsere Lösungen Dienstplan UAB Portal Kommunikationsmodule TDA Kommunikationsmodul sage Die TDA Ursprung in der dsoftware GmbH Ab 1992 Produkte: Dienstplan/Zeitwirtschaft und DLohn Übergang in

Mehr

2. Zeit- und Kostenersparnis durch hohen Automatisierungsgrad

2. Zeit- und Kostenersparnis durch hohen Automatisierungsgrad 2 3 FORUM. Vorteile. 1. Einfache Bedienung Der Aufbau von FORUM und die klassische Windows -Maske ermöglichen das schnelle, einfache und effiziente Arbeiten mit dem Programm und sorgen für die intuitive

Mehr

SWING-Stationär Mehr Qualität und Effizienz für stationäre Pflegeeinrichtungen. www.swing.info

SWING-Stationär Mehr Qualität und Effizienz für stationäre Pflegeeinrichtungen. www.swing.info SWING-Stationär Mehr Qualität und Effizienz für stationäre Pflegeeinrichtungen www.swing.info SWING-Stationär mehr Effizienz für stationäre Pflegeeinrichtungen SWING-Stationär ist die moderne Software,

Mehr

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung Leistungsbeschreibung rhvzeit ist eine flexible Lösung, die sich leicht an die unterschiedlichen Anforderungen des Managements, der Tarifverträge und der Mitarbeiter anpassen lässt. Die Erfassung der Arbeitszeit

Mehr

Microsoft Dynamics TM NAV. Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung. DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung

Microsoft Dynamics TM NAV. Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung. DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung 1 Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV Ihre qualifizierte Branchen-

Mehr

Delegieren Sie Ihre Personalarbeit an die Software, die alle Routineaufgaben im Personalwesen erledigt. Flexibel. Zuverlässig. Sicher.

Delegieren Sie Ihre Personalarbeit an die Software, die alle Routineaufgaben im Personalwesen erledigt. Flexibel. Zuverlässig. Sicher. Delegieren Sie Ihre Personalarbeit an die Software, die alle Routineaufgaben im Personalwesen erledigt Flexibel. Zuverlässig. Sicher. Endlich Zeit... Besondere Basisfunktionen aller Module...... und ihre

Mehr

Personalmanagement. Vivendi PEP Sage HR

Personalmanagement. Vivendi PEP Sage HR Sage HR Personalmanagement Sage HR und Sage HR sind die Softwarelösungen für den gezielten, kostenoptimierten Personaleinsatz und die Lohnabrechnung. Die beiden Produkte lassen sich komfortabel miteinander

Mehr

SENSO. Mobil. Management für ambulante Dienste. SENSO Mobil Management für ambulante Dienste / V 01.00 1

SENSO. Mobil. Management für ambulante Dienste. SENSO Mobil Management für ambulante Dienste / V 01.00 1 SENSO Mobil Management für ambulante Dienste SENSO Mobil Management für ambulante Dienste / V 01.00 1 SENSO Mobil Die Anforderungen an eine Software für den ambulanten Dienst sind heute umfangreich und

Mehr

Klientenmanagement. Vivendi NG

Klientenmanagement. Vivendi NG Klientenmanagement ist die umfassende Softwarelösung für das Klientenmanagement aller Arten von Einrichtungen aus den Bereichen: Alten-, Behinderten- und Jugendhilfe, Kindertagesstätten sowie Beratungsstellen

Mehr

OUTLOOK INFODESK. Funktionsbeschreibung. Das Informations- Basis von Microsoft Outlook. 2004, Fischer Software Berlin

OUTLOOK INFODESK. Funktionsbeschreibung. Das Informations- Basis von Microsoft Outlook. 2004, Fischer Software Berlin OUTLOOK INFODESK Funktionsbeschreibung Das Informations- Projektund Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook Outlook Infodesk ist eine sich nahtlos integrierende Applikation in Microsoft

Mehr

BONUS. Unsere Seminare im Jahr 2015 für Pflegedienste und Sozialstationen. Jetzt mit. System. Abrechnung Software Beratung Marketing

BONUS. Unsere Seminare im Jahr 2015 für Pflegedienste und Sozialstationen. Jetzt mit. System. Abrechnung Software Beratung Marketing Abrechnung Software Beratung Marketing Jetzt mit BONUS System Unsere Seminare im Jahr 2015 für Pflegedienste und Sozialstationen Lösungen, die verbinden. Unsere eva/3 viva! Seminare richten sich an alle

Mehr

Tagesmodell. Stempelungen Pausen. Fehlzeiten. Zuschläge. Urlaub DMS. >TimeLine Personalzeiterfassung. // www.timeline.info

Tagesmodell. Stempelungen Pausen. Fehlzeiten. Zuschläge. Urlaub DMS. >TimeLine Personalzeiterfassung. // www.timeline.info Tagesmodell Stempelungen Pausen Fehlzeiten Zuschläge DMS Urlaub >TimeLine Personalzeiterfassung. // www.timeline.info >Ergonomie// Unsere Software wird in enger Zusammenarbeit mit unseren Anwendern entwickelt.

Mehr

DISTLER GmbH Consulting IT Ökonomie im Gesundheitswesen

DISTLER GmbH Consulting IT Ökonomie im Gesundheitswesen SHC stationär Funktionsübersicht Stand 07/2011 Die Funktionsmerkmale des SHC sind in den folgenden Übersichten dargestellt: SHC stationär Modul Stammdaten Zentrales Klientendossier Klienten (Patienten,

Mehr

Pflege- und Betreuungsmanagement

Pflege- und Betreuungsmanagement Pflege- und Betreuungsmanagement organisiert die komplette Pflege- / Betreuungsplanung und -dokumentation für Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe. Dank der engen Verzahnung mit dem Klientenmanagement

Mehr

SWING-Hausnotruf Mehr Qualität und Effizienz für Hausnotruf-Dienste. www.swing.info

SWING-Hausnotruf Mehr Qualität und Effizienz für Hausnotruf-Dienste. www.swing.info SWING-Hausnotruf Mehr Qualität und Effizienz für Hausnotruf-Dienste www.swing.info SWING-Hausnotruf mehr Qualität und Effizienz für Hausnotruf-Dienste SWING-Hausnotruf ist ein anwenderfreundliches, komfortables

Mehr

1. Einführung... 1 2. Eigenschaften... 2 2.1. Einsatzszenarien... 2 2.1.1. Externes Benutzer-Management... 2 2.1.2. Synchronisation von Konten,

1. Einführung... 1 2. Eigenschaften... 2 2.1. Einsatzszenarien... 2 2.1.1. Externes Benutzer-Management... 2 2.1.2. Synchronisation von Konten, OUTDOOR webservices 1. Einführung... 1 2. Eigenschaften... 2 2.1. Einsatzszenarien... 2 2.1.1. Externes Benutzer-Management... 2 2.1.2. Synchronisation von Konten, Kostenstellen oder Kostenträgern... 2

Mehr

InLoox PM Web App Die Online-Projektsoftware

InLoox PM Web App Die Online-Projektsoftware Bleiben Sie in Verbindung mit Ihrem Team egal wo Sie sind Verbinden Sie Projektteams über das Internet Weltweite Verfügbarkeit vertrauter Bedienkomfort Plattform- und geräteunabhängig ist die leistungsstarke,

Mehr

BRUNIE ERP.pms. Personalmanagementsystem. Personalmanagement für BRUNIE ERP Systeme. Falko Matte - Fotolia.com. Gina Sanders - Fotolia.

BRUNIE ERP.pms. Personalmanagementsystem. Personalmanagement für BRUNIE ERP Systeme. Falko Matte - Fotolia.com. Gina Sanders - Fotolia. Personalmanagement für BRUNIE ERP Systeme Personalmanagementsystem Falko Matte - Fotolia.com Gina Sanders - Fotolia.com Die Personalwirtschaft als Basis für Ihr Unternehmen Mit Flexibilität und Skalierbarkeit

Mehr

Die Zeiterfassung für alle Fälle

Die Zeiterfassung für alle Fälle Die für alle Fälle Sicher Flexibel Modular Individuell Strukturiert Umfangreich Leistungsfähig Die Lösung für Ihren Erfolg Auch in Ihrem Unternehmen einer der wichtigsten Faktoren zum Erfolg. ZE.expert

Mehr

Vivendi. Software ohne Hindernisse

Vivendi. Software ohne Hindernisse Software ohne Hindernisse Vivendi Software ohne Hindernisse Vivendi ist die Softwarelösung für alle Einrichtungen und Hilfearten. Funktionen für das komplette Management Ihrer Einrichtung stehen in einem

Mehr

Einer für alle: MediPlanOnline. Medikationsmanager für Pflege, Arzt und Apotheke. CGM verbindet.

Einer für alle: MediPlanOnline. Medikationsmanager für Pflege, Arzt und Apotheke. CGM verbindet. Einer für alle: MediPlanOnline. Medikationsmanager für Pflege, Arzt und Apotheke. CGM verbindet. Der Medikationsprozess heute: umständlich, zeitintensiv und fehleranfällig. Betrachtet man den Medikationsprozess

Mehr

ROSIK IT FORUM 2015. Mobile Service-Regie-Dienstleistungsberichte. aber wie?! und wozu?! und mit was?!

ROSIK IT FORUM 2015. Mobile Service-Regie-Dienstleistungsberichte. aber wie?! und wozu?! und mit was?! Mobile Service-Regie-Dienstleistungsberichte aber wie?! und wozu?! und mit was?! 1 Mehrwert durch digitale Hilfsmittel Einsatzmöglichkeiten je nach Branche: Handwerker (Maler, Elektro, SHK usw.) Dienstleister

Mehr

Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung

Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen- Lösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

Mehr

Wir bauen Brücken zwischen Technik und Mensch. Personaleinsatzplanung Bedarfsorientierte Personaldisposition PEP 3010

Wir bauen Brücken zwischen Technik und Mensch. Personaleinsatzplanung Bedarfsorientierte Personaldisposition PEP 3010 Wir bauen Brücken zwischen Technik und Mensch Personaleinsatzplanung Bedarfsorientierte Personaldisposition PEP 3010 Potentiale nutzen durch effiziente Personaleinsatzplanung 2 PEP 3010: Bedarfsorientiert

Mehr

Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung

Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen- Lösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

Mehr

System-Lösungen auf hohem Niveau mit...

System-Lösungen auf hohem Niveau mit... System-Lösungen auf hohem Niveau mit... Time 3010 Das Online-System, eine moderne, leistungsfähige Software Zeiterfassung Zutrittskontrolle PEP Projektmanagement WEB-Services Komplettlösungen für Ihr Personal-

Mehr

ZEITERFASSUNG 0100101

ZEITERFASSUNG 0100101 ZEITERFASSUNG 0100101 2 AVERO ZEIT - ERFASSUNG Zeiterfassung Zeit ist wertvoll. AVERO Zeiterfassung bietet Ihnen die Möglichkeit, die kostbare Ressource Zeit zu erfassen und nach den Bedürfnissen des Betriebes

Mehr

Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5

Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5 Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5 Z e i t i s t G e l d. S o s o l l t e n S i e d i e Z e i t a u c h b e h a n d e l n. Innovation, Kreativität und rasche Handlungsfähigkeit

Mehr

Das umfassende Workforce Management. Personaleinsatzplanung Bedarfsermittlung Zeitmanagement Mitarbeiter-Self-Service

Das umfassende Workforce Management. Personaleinsatzplanung Bedarfsermittlung Zeitmanagement Mitarbeiter-Self-Service Das umfassende Workforce Management. Personaleinsatzplanung Bedarfsermittlung Zeitmanagement Mitarbeiter-Self-Service Inhalt Workforce Management ARGOS Personaleinsatzplanung Bedarfsermittlung Zeitmanagement

Mehr

Die wichtigsten Vorteile 1 Ihr Nutzen 1 Personal Office Dienstplan 2 Leistungsmerkmale 2

Die wichtigsten Vorteile 1 Ihr Nutzen 1 Personal Office Dienstplan 2 Leistungsmerkmale 2 Die wichtigsten Vorteile Bildschirmdarstellung orientiert sich an den bisher manuell erstellten Dienstplänen Die Gesamtlösung greift über die ausgefeilte Schnittstelle direkt auf Ihre Personendaten im

Mehr

Finetime for Windows

Finetime for Windows Zeiterfassung und Zutrittskontrolle Finetime for Windows Zeit für das Wesentliche (C) 1996-2012 ADC Elektronik GmbH Finetime for Windows Exakter Nachweis der Arbeitszeit Für eine korrekte Berechnung der

Mehr

Ressourcen- und Projekt-Portfolio Management Beratung, Software und Training

Ressourcen- und Projekt-Portfolio Management Beratung, Software und Training Ressourcen- und Projekt-Portfolio Management Beratung, Software und Training Planung Überblick Entscheidung Zuverlässigkeit Erfolg Professionelle Mitarbeiter Professionelle Einsatzplanung - transparente,

Mehr

Daarwin. QM-Center. Software für soziale Organisationen. D okumentation, Abrechnung und Steuerung

Daarwin. QM-Center. Software für soziale Organisationen. D okumentation, Abrechnung und Steuerung Daarwin QM-Center Software für soziale Organisationen W O H N U N G S LO S E N H I L F E D okumentation, Abrechnung und Steuerung VERWALTUNG Alles im Blick. Im Kontext mit schwierigen Lebensverhältnissen

Mehr

VORSTELLUNG EBF. Philosophie Optimierte Geschäftsprozesse durch mobile Lösungen Mehr Effizienz durch maßgeschneiderte Softwareprodukte

VORSTELLUNG EBF. Philosophie Optimierte Geschäftsprozesse durch mobile Lösungen Mehr Effizienz durch maßgeschneiderte Softwareprodukte VORSTELLUNG EBF Unternehmen EBF GmbH, 1994 gegründet, inhabergeführt und privat finanziert Standorte in Köln und Münster 40 Mitarbeiter, Wachstumskurs Mehr als 1.550 aktive Kunden Mobile Infrastruktur

Mehr

Business Process Management Software für Rechtsabteilungen!

Business Process Management Software für Rechtsabteilungen! Business Process Management Software für Rechtsabteilungen! Factsheet AF Software GmbH www.winra-solutions.de Umfang von WinRA Evolution Deutsche und englische Sprachversion verfügbar Das Portal Ihr Einstieg

Mehr

aviita reporting portal

aviita reporting portal aviita reporting portal Version 1.1 Mai 2009 T +423 384 06 06 F +423 384 06 08 info@aviita.li 1/9 aviita est. Das Unternehmen aviita est. steht für individuelle und massgeschneiderte Software Lösungen.

Mehr

Vom PIM in den Webshop

Vom PIM in den Webshop Vom PIM in den Webshop mediasolu1on3 Product Informa1on System Magento Connect Die Referenten Lilian Zweifel Teamleiterin Grundentwicklung mediasolu1on System- Integra1on und Kundensupport lilian.zweifel@staempfli.com

Mehr

CRM der nächsten Generation

CRM der nächsten Generation CRM der nächsten Generation Das neue Gesicht 1 Plattformunabhängiges CRM Das neue GEDYS IntraWare 8 Lotus Notes Client Web Browser Smartphones & Tablets Native Notes X-Pages CRM 360 Data Web Services Lotus

Mehr

Datenbank-Entwicklung

Datenbank-Entwicklung Datenbank-Entwicklung Unsere Qualifikationen Umsetzung komplexer Anforderungen in die Logik relationaler Datenbanken Programmierung mit Microsoft Access seit Version 1.0 Erfahrung mit Microsoft SQL Server,

Mehr

Firmenverwaltung. Filialverwaltung. Mandantenverwaltung

Firmenverwaltung. Filialverwaltung. Mandantenverwaltung Mandantenverwaltung Firmenverwaltung Filialverwaltung Verwaltung von Mandanten zum Zwecke der Abrechnung einer Dienstleistung im Bereich der Arbeitszeiterfassung. Zielgruppen: Steuerberater, Gebäudeverwaltung,

Mehr

gedeon IT-Projekte Wolfgang Kragt Rudolf-Diesel-Str. 15-17 56220 Urmitz/Rhein Telefon: 0 26 30 / 95 74 74 Telefon: 0 26 30 / 95 74 76

gedeon IT-Projekte Wolfgang Kragt Rudolf-Diesel-Str. 15-17 56220 Urmitz/Rhein Telefon: 0 26 30 / 95 74 74 Telefon: 0 26 30 / 95 74 76 Ressorcen optimieren s + p AG solutions for your HR Integration in die s+p Personalwirtschaft Personalmanagement [Bewerber- und Weiterbildungsmanagement, Zielvereinbarungen, u.a.] Personal abrechnung Zeit

Mehr

Rechnungswesen. Diamant/3 IQ

Rechnungswesen. Diamant/3 IQ Rechnungswesen Diamant/3 IQ Diamant/3 IQ ist die Rechnungswesen- und Controlling-Lösung für Unternehmen, die mehr erwarten als Bilanz und BWA. Die nahtlose Integration von Vivendi und Diamant garantiert

Mehr

Sugar innovatives und flexibles CRM. weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren

Sugar innovatives und flexibles CRM. weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren Sugar innovatives und flexibles CRM weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren Wie können wir Ihnen im CRM Projekt helfen? Think big - start small - scale fast Denken Sie an die umfassende Lösung, fangen

Mehr

Workshops der Vivendi Anwendertreffen 2014

Workshops der Vivendi Anwendertreffen 2014 Workshops der Vivendi Anwendertreffen 2014 Vivendi Mobil Kleine Software ganz groß: Das neue Vivendi Mobil V Ein flüchtiger Blick zeigt feine, aber eher kleine Änderungen und das ist so gewollt. Denn die

Mehr

A.S.E. Workgroups V2 Framework. Überblick

A.S.E. Workgroups V2 Framework. Überblick A.S.E. Workgroups V2 Framework Überblick Philosophie A.S.E. Workgroups V2 ist ein System zur Realisierung von integrierten Business Lösungen im KMU Bereich mit Fokus auf hohe Individualisierbarkeit bei

Mehr

Neuerungen GEDYS IntraWare 8

Neuerungen GEDYS IntraWare 8 Neue Benutzeroberflächen (.notes,.web,.mobile) GEDYS IntraWare 8 (GI8) hat eine komplett neue Benutzeroberfläche für den Lotus Notes Client erhalten. Die Masken wurden überarbeitet und besser strukturiert

Mehr

DOKUMENTATION PASY. Patientendaten verwalten

DOKUMENTATION PASY. Patientendaten verwalten DOKUMENTATION PASY Patientendaten verwalten PASY ist ein Programm zur einfachen und zuverlässigen Verwaltung von Patientendaten. Sämtliche elektronisch gespeicherten Dokumente sind sofort verfügbar. Neue

Mehr

fleet 3.0 for SAP ERP

fleet 3.0 for SAP ERP Agenda Entstehung und Ausgangssituation Integration in SAP ERP Funktionsumfang Modulübergreifende Funktionalitäten Schnittstellen Die professionelle Lösung für effizientes Fuhrparkmanagement im SAP ERP

Mehr

Datenkonvertierung und revisionssichere Archivierung über Dienstleister

Datenkonvertierung und revisionssichere Archivierung über Dienstleister Datenkonvertierung und revisionssichere Archivierung über Dienstleister Datenkonvertierung & Online Archiv mit SIGNAMUS Cloudservices, Agenda Überblick Konvertierung & Revisionssichere Archivierung Konvertierung

Mehr

Marktübersicht Entgeltabrechnungssoftware

Marktübersicht Entgeltabrechnungssoftware Marktübersicht Entgeltabrechnungssoftware Ergänzung zum Spezial Entgelt in Personalmagazin, Heft 7/2009 Anbieter ADP Employer Services BAB Data-Systems Vertriebs Bau-Software Unternehmen Bremer Rechenzentrum

Mehr

Das mobile Qualitätsmanagement- Werkzeug für

Das mobile Qualitätsmanagement- Werkzeug für Das mobile Qualitätsmanagement- Werkzeug für Groß - und Einzelhandel Lebensmittelproduzenten Lebensmittelhandwerk Gemeinschaftsverpflegung Importeure Food und Nonfood AGU GmbH & Co. Beratungsgesellschaft

Mehr

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Produktinformation Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Integration von InfoChem ICEdit, ensochemeditor, MDL ISIS / Draw und CS ChemDraw Optional mit Schnittstelle zu anderen Datenbanksystemen

Mehr

Die wichtigsten Vorteile 1 Ihr Nutzen 1 Personal Office Dienstplan 2 Leistungsmerkmale 2

Die wichtigsten Vorteile 1 Ihr Nutzen 1 Personal Office Dienstplan 2 Leistungsmerkmale 2 Die wichtigsten Vorteile Bildschirmdarstellung orientiert sich an den bisher manuell erstellten Dienstplänen Die Gesamtlösung greift über die ausgefeilte Schnittstelle direkt auf Ihre Personendaten im

Mehr

Was muss mein Praxisinformationssystem können?

Was muss mein Praxisinformationssystem können? Was muss mein Praxisinformationssystem können? Diagnose? Raum und Termin Management? Betriebssystem? Tarmed Browser? Anamnese? Abrechnung und Fakturierung? Kunde Medikamenten Verwaltung Finanz Management

Mehr

syska SQL Rechnungswesen Neuerungen 2015 und Ausblick in die Weiterentwicklung Markus Schäfer syska GmbH

syska SQL Rechnungswesen Neuerungen 2015 und Ausblick in die Weiterentwicklung Markus Schäfer syska GmbH syska SQL Rechnungswesen Neuerungen 2015 und Ausblick in die Weiterentwicklung Markus Schäfer syska GmbH 1. Highlights Version 2015 2. Builds 200-204 3. Vorschau SR 2 Build 300 4. Ausblick Version 2017

Mehr

DISTLER GmbH Consulting IT Ökonomie im Gesundheitswesen

DISTLER GmbH Consulting IT Ökonomie im Gesundheitswesen SHC ambulant Funktionsübersicht Stand 05/2012 Die Funktionsmerkmale des SHC sind in den folgenden Übersichten dargestellt: SHC ambulant Modul Stammdaten Klienten (Patienten, Kunden) o Wartelistenmanagement

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 10.02.2014 Version: 37.0] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional 2011... 5 1.1 Server 2011... 5 1.1.1 Windows...

Mehr

Änderungen in der Version 2.7.3 von QM-Center

Änderungen in der Version 2.7.3 von QM-Center Änderungen in der Version 2.7.3 von QM-Center Achtung: Es gibt eine neue Berechtigung Klient: Aufnahme-/Entlassdatum. Diese wird benötigt, um Klienten anlegen zu können. Bitte passen Sie Ihre Berechtigungen

Mehr

Den Spezialisten vertrauen. www.systema.info

Den Spezialisten vertrauen. www.systema.info Den Spezialisten vertrauen www.systema.info on duty Dienstplanung Zeitwirtschaft Dienstabrechnung Ein scharfer Blick schafft Transparenz im Personalwesen. Der zentrale Erfolgsfaktor, aber auch der wesentlichste

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! die Business Suite für Ihr Unternehmen Alexander Sturm Telefon: +49 (711) 1385 367 Alexander.Sturm@raber-maercker.de Agenda Kurzvorstellung Raber+Märcker Die Business Suite für Ihr

Mehr

Caleido Address-Book wird zu

Caleido Address-Book wird zu Caleido wird zu Funktionsvergleich Durch den Wechsel von Caleido zu, entstehen viele zusätzliche Möglichkeiten für komfortables - und Kontaktmanagement. Leistungen im Überblick Datenmanagement Beliebig

Mehr

Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen.

Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen. Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen. Die Software für den gehobenen Mittelstand Das syska SQL REWE eignet sich für Unternehmen mittlerer Größe bis zum gehobenen

Mehr

Leistungsübersicht Zoho Module

Leistungsübersicht Zoho Module Leistungsübersicht Zoho Module CRM Zoho CRM bietet Ihnen eine vollständige CRM Lösung mit individuell an Ihre Prozesse anpassbare Funktionen. Zudem ist jedes Feld frei d e fi n i e r b a r u n d ü b e

Mehr

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren CWA Flow Prozessmanagement und Workflow-Management Per Browser einfach modellieren und automatisieren Workflow- und webbasierte Lösung Workflow- und webbasierte Lösung Webbasierte Prozessmanagement und

Mehr

Die Salonsoftware der Zukunft. cloudcis

Die Salonsoftware der Zukunft. cloudcis Die Salonsoftware der Zukunft cloudcis Technologie von Morgen schon Heute nutzen! Einfach. Schnell. Sicher. cloudcis basic cloudcis controlling Marketing hairtime24 Support Sicherheit cloudcis basic Die

Mehr

Sage Start 2014 Lohnbuchhaltung

Sage Start 2014 Lohnbuchhaltung 2014 Lohnbuchhaltung Mit dem Modul Lohnbuchhaltung gestalten Sie Ihr Lohnwesen noch professioneller. Sie er halten eine umfassende Lohnbuchhaltung, mit welcher Sie die auch für Organisationen mit Mitarbeitenden

Mehr

Personaleinsatz-Manager

Personaleinsatz-Manager Optimaler Personaleinsatz und Controlling Seite 1 Herausforderungen bei der Personaldisposition Arbeitszeitwünsche der Mitarbeiter sollen berücksichtigt werden Urlaubsanträge müssen schnell bearbeitet

Mehr

>Buchhaltung mit der TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung//

>Buchhaltung mit der TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung// >Buchhaltung mit der TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung// www.timeline.info >Ergonomie// Die TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung ist ideal für einen kostenbewussten Einstieg in die Finanzbuchhaltungswelt geeignet.

Mehr

KiTa-Büro. www.iventus-software.com DIE GANZHEITLICHE LÖSUNG

KiTa-Büro. www.iventus-software.com DIE GANZHEITLICHE LÖSUNG DIE GANZHEITLICHE LÖSUNG 1 Damit wir wieder Zeit haben für das wirklich wichtige: Unsere Kinder! Ihr Partner für Lösungen im Bereich Kindertagesstätte, Kindergärten und Jugendhilfeeinrichtungen stellt

Mehr

Aus Address-Book wird cobra

Aus Address-Book wird cobra Aus Address-Book wird cobra Durch den Wechsel von Caleido Address-Book zu cobra, entstehen viele zusätzliche Möglichkeiten für komfortables Adress- und Kontaktmanagement. Dieses Dokument beschreibt lediglich

Mehr

UpToNet ADM-System Portable Software-Lösung für den Außendienst - für Notebook, Tablet und Smartphone

UpToNet ADM-System Portable Software-Lösung für den Außendienst - für Notebook, Tablet und Smartphone UpToNet ADM-System Portable Software-Lösung für den Außendienst - für Notebook, Tablet und Smartphone Kataloge, Filme, Prospekte, Fotos - das DMS-System 1 Kataloge, Filme, Prospekte, Fotos - das DMS-System

Mehr

edoras composite CRM Abstrakt

edoras composite CRM Abstrakt edoras composite CRM Das edoras composite CRM schliesst die Informations- und Beziehungslücke zum Kunden und bildet die erforderliche Infrastruktur als Grundlage für die strategische Marktbearbeitung und

Mehr

LUMA TKO. Die Zeiterfassungs- / Zutrittsterminal Verwaltungssoftware

LUMA TKO. Die Zeiterfassungs- / Zutrittsterminal Verwaltungssoftware LUMA TKO Die Zeiterfassungs- / Zutrittsterminal Verwaltungssoftware LUMA TKO Die Zeiterfassungs- / Zutrittsterminal Verwaltungssoftware Der LUMA TKO ist die Softwareschnittstelle zwischen Ihrer Personalzeiterfassungs-/Zutrittssoftware

Mehr

Microsoft SharePoint. share it, do it! www.klockwork.at

Microsoft SharePoint. share it, do it! www.klockwork.at Microsoft SharePoint share it, do it! www.klockwork.at Share it do it! Das Wissen steckt vor allem in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Deshalb ermutigen wir sie, ihr Wissen aufzuzeichnen und zu teilen.

Mehr

Das Informations-, Adress- und Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook und Exchange Server

Das Informations-, Adress- und Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook und Exchange Server Das Informations-, Adress- und Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook und Exchange Server Outlook Infodesk integriert sich nahtlos in Microsoft Outlook und Microsoft Office (Versionen

Mehr

ELO Produktvergleich

ELO Produktvergleich ELO Produktvergleich ELOoffice ELOprofessional ELOenterprise ELO DMS Desktop ELO Produktvergleich Die passende Lösung...... für jeden Anspruch Enterprise-Content-Management(ECM)- sowie Dokumentenmanagement(DMS)-Lösungen

Mehr

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION > CIB Marketing CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION Dokumentenmanagement & Dokumentenarchivierung > Stand: Februar 2012 THE NEXT GENERATION DMS Mit neuen Ideen, innovativen Lösungen und dem Produkt CIB doxima

Mehr

Professionelle Dienstplanung einfach gemacht

Professionelle Dienstplanung einfach gemacht Professionelle Dienstplanung einfach gemacht Die Startseite von e-timer basic empfängt Sie mit übersichtlichen fünf Registerkarten und einer Terminübersicht für aktuelle Mitarbeiter-Termine. An der rechten

Mehr

smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3

smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3 smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3 smartdox connect for ax besteht aus den von edoc entwickelten Komponenten smartdox ax ecm extension und smartdox content

Mehr

ARCHIBUS IWMS Lösung vom Weltmarktführer

ARCHIBUS IWMS Lösung vom Weltmarktführer ARCHIBUS IWMS Lösung vom Weltmarktführer ARCHIBUS User Meeting 12.+13.5.2015 in München 2009 ARCHIBUS, Inc. All rights reserved. Was machen mobile App s so Interessant? Vorteil Mobile Platform & Apps 3

Mehr

Themen & Termine. Seminare 2014

Themen & Termine. Seminare 2014 Themen & Termine Seminare 2014 1 Seminare 2014 Wir wissen, worauf es Ihnen in der Praxis ankommt. Daher halten wir uns nicht lange mit der Theorie auf und kommen stattdessen lieber gleich zum Punkt: mit

Mehr

VERNETZT, UM FREI ZU SEIN.

VERNETZT, UM FREI ZU SEIN. BMW ConnectedDrive www.bmw.com/ connecteddrive VERNETZT, UM FREI ZU SEIN. HOW-TO GUIDE: CONNECTED DRIVE SERVICES. Freude am Fahren CONNECTED DRIVE SERVICES. Was bietet der Dienst Connected Drive Services?

Mehr

Workshops der Vivendi Anwendertreffen 2012

Workshops der Vivendi Anwendertreffen 2012 Workshops der Vivendi Anwendertreffen 2012 Vivendi NG Ambulant Neuerungen 2012 Der Workshop verschafft Ihnen einen zusammenfassenden Überblick über die allgemeinen Neuerungen der letzten zwölf Monate in

Mehr

ASPI. Die digitale Klinik mit MediControl DMS: Die richtigen Patientendaten zur richtigen Zeit, am richtigen Ort schnell und kosteneffizient

ASPI. Die digitale Klinik mit MediControl DMS: Die richtigen Patientendaten zur richtigen Zeit, am richtigen Ort schnell und kosteneffizient ASPI Das einzigartige System ohne weitere Fremdsoftware Die digitale Klinik mit MediControl DMS: Die richtigen Patientendaten zur richtigen Zeit, am richtigen Ort schnell und kosteneffizient MediControl

Mehr

Microsoft Office SharePoint Server 2007 bei der Oesterreichischen Kontrollbank AG

Microsoft Office SharePoint Server 2007 bei der Oesterreichischen Kontrollbank AG Microsoft Office SharePoint Server 2007 bei der Oesterreichischen Kontrollbank AG Heinz Wachmann & Michael Appinger OeKB Business Services GmbH Web 1 ¾ for Enterprises? 17. September 2008 OeKB/Reitersaal

Mehr

AMPUS Inventory. Sie haben die Ressourcen. Wir bieten Ihnen Transparenz. Unternehmensweite Inventarisierung und Diagnose Ihrer IT-Netzwerk-Ressourcen

AMPUS Inventory. Sie haben die Ressourcen. Wir bieten Ihnen Transparenz. Unternehmensweite Inventarisierung und Diagnose Ihrer IT-Netzwerk-Ressourcen Sie haben die Ressourcen. Wir bieten Ihnen Transparenz. Unternehmensweite Inventarisierung und Diagnose Ihrer IT-Netzwerk-Ressourcen Transparente IT-Infrastruktur bei Minimalem Administrationsaufwand Eine

Mehr

Business Solutions for Services Lösungen für die gewerbliche Arbeitnehmerüberlassung

Business Solutions for Services Lösungen für die gewerbliche Arbeitnehmerüberlassung Business Solutions for Services Lösungen für die gewerbliche Arbeitnehmerüberlassung Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen Lösung auf Basis von Microsoft

Mehr

Workshops der Vivendi Anwendertreffen 2015

Workshops der Vivendi Anwendertreffen 2015 Workshops der Vivendi Anwendertreffen 2015 Vivendi NG/PD Ambulant SIS/ Neues Strukturmodell in der ambulanten Pflege Wir geben zunächst einen knappen Überblick über das neue Strukturmodell und die damit

Mehr

Spitas - Gesamtlösung für Spitexorganisationen

Spitas - Gesamtlösung für Spitexorganisationen Spitas - Gesamtlösung für Spitexorganisationen HANDLICH UMFASSEND KOMPETENZFÖRDERND UNABHÄNGIG AKTUELL ERWEITERBAR Seite 1 Inhaltsverzeichnis Vorwort Leistungserfassung RAI Homecare Mitglieder Buchhaltung

Mehr

Personalwirtschaft. Modulübersicht

Personalwirtschaft. Modulübersicht Personalwirtschaft Modulübersicht Eichenweg 4, 01468 Moritzburg OT Friedewald Tel.: 03 51/ 8 38 78 71 Fax: 03 51/8 38 36 68 E-Mail: Haertelt@CH-GmbH.de Komplette Personalwirtschaft mit ausgereiften Einzelmodulen

Mehr

Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld. Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung.

Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld. Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung. firstaudit DIGITALE CHECKLISTEN Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung. Die neue Checklisten-App firstaudit optimiert Ihren Workflow.

Mehr

pds Handwerkersoftware in 2:39 Minuten

pds Handwerkersoftware in 2:39 Minuten pds Handwerkersoftware in 2:39 Minuten 011001011010101010110101010110101110010100111010101001110101011010110010110101010101 > 01100101101010101011 0101010110101110010100111010101001110101011010110010110101010101

Mehr

ZEITERFASSUNG 0100101

ZEITERFASSUNG 0100101 ZEITERFASSUNG 0100101 2 AVERO ZEIT - ERFASSUNG Zeiterfassung Zeit ist wertvoll. AVERO Zeiterfassung bietet Ihnen die Möglichkeit, die kostbare Ressource Zeit zu erfassen und nach den Bedürfnissen des Betriebes

Mehr

Einfach Mobil Effizient Zuverlässig Sicher

Einfach Mobil Effizient Zuverlässig Sicher Simple Solutions for a more complex World Mehr Effizienz im mobilen Verfahren Einfach Mobil Effizient Zuverlässig Sicher Wie den Cloud mobile Apps unterstützt... Das Unternehmen Unternehmensentwicklung

Mehr