Content Management System (CMS) pimcore Manual für

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Content Management System (CMS) pimcore Manual für www.tertianum.ch"

Transkript

1 Content Management System (CMS) pimcore Manual für Support Manuel Winiger, Fachverantwortlicher Marketing & Kommunikation Sara Tanner, Fachverantwortliche Marketing & Kommunikation Inhalt 1. Was ist ein Content Management System Arbeitsoberflächen Aufbau pimcore Allgemeine Informationen zu Templates (Vorlagen) und Objekten Dokumente (Webseiten) bearbeiten Assets verwalten (Bilder und PDF) Objekte verwalten: Adressen, Bildergalerie, Freie Kapazitäten Objekte verwalten: Kontaktpersonen Objekte verwalten: Menuplan (Tagesmenus) Objekte verwalten: News Objekte verwalten: Veranstaltungen V1.0/ /Leitung M&K AA-Content Management System (CMS) für TERTIANUM Anleitung.pdf 1/19

2 1. Was ist ein Content Management System Mit einem Content Management System (CMS) werden die Inhalte einer Webseite verwaltet. Über eine Web-Oberfläche können Inhalte geschrieben und bearbeitet werden. Die Inhalte, die Struktur und das Layout werden gesondert abgelegt. Stil- und Designelemente werden über Templates (Vorlagen) definiert. Bei Design- oder Inhaltsanpassungen muss somit nicht die komplette Seite neu erstellt werden. Neue Seiten und Navigationspunkte lassen sich in einer Online-Verwaltung (im so genannten «Backend») anlegen und mit wenigen Mausklicks aktivieren. Die Änderungen sind sofort online zu sehen. 2. Arbeitsoberflächen Für die Bearbeitung der Webseite wird das Content Management System pimcore eingesetzt. Login pimcore Administrationsoberfläche: Username: vorname-name Passwort: tertianum -> ändern unter: Einstellungen > Benutzerprofil bearbeiten Webseite: Userrechte können bei bei M&K via angefordert werden. Die pimcore-cms-administrationsoberfläche wird auch Backend genannt. Die Webseite wird Frontend genannt. Damit Mutationen einfach kontrolliert werden können, empfiehlt sich folgendes Vorgehen: Mozilla Firefox Web-Browser starten. Icon: Hinweis: Internet Explorer 8.0. ist nicht mit pimcore kompatibel Im Web-Browser zwei Registerkarten/Tabs (CTRL+T) mit Backend und Frontend öffnen V1.0/ /Leitung M&K AA-Content Management System (CMS) für TERTIANUM Anleitung.pdf 2/19

3 3. Aufbau pimcore Kopfzeile (horizontal) Datei: "Schliessen aller Tabs" -> vor dem Ausloggen immer alle Tabs schliessen Einstellungen: Benutzerprofil bearbeiten - Suchen Seemode: zeigt ausgewählte Seite im Frontend -> nicht zu empfehlen Hilfe -> nur für Entwickler Ausloggen -> Abmelden aus pimcore Arbeitsstrukturen (linke Spalte/Sidebar) Dokumente: einzelne Webseiten bzw. Navigationspunkte Assets: Bilder und PDF Objekte: Adresse, Bildergalerie, freie Kapazitäten, Aktivitäten, Kontaktpersonen, News Eigentliche Datenbank. Variabel eingesetzte Daten werden hier verwaltet. Mit Klick auf öffnen sich die nächste Navigationsebene bzw. die Ordner. V1.0/ /Leitung M&K AA-Content Management System (CMS) für TERTIANUM Anleitung.pdf 3/19

4 4. Allgemeine Informationen zu Templates (Vorlagen) und Objekten Speichern und Veröffentlichen von Dokumente, Assets und Objekte Es gibt folgende Möglichkeiten die Bearbeitung von Dokumente, Assets und Objekte abzuschliessen: Änderungen verwerfen ohne zu speichern -> mit X schliessen Speichern und Veröffentlichen -> Änderungen (sofort) veröffentlichen und über schwarzes Dreieck anwählbar: Speichern, Veröffentlichen und Schliessen Nur neue Version speichern -> Änderungen speichern, ohne zu veröffentlichen Nur Zeitplan speichern -> wird nicht benötigt Hinzufügen, entfernen und verschieben von Elementen Mit Klick auf Plus bzw. Minus werden Vorlagen, Links, etc. hinzugefügt oder entfernt Mit den Pfeilen wird die Reihenfolge definiert. drag & drop Bei Feldern mit diesem Symbol können Inhalte mit drag & drop platziert werden: Für Verlinkungen auf Seiten von -> Seiten aus «Dokumente» reinziehen Bilder oder PDF aus «Assets» reinziehen Rechte Spalte/Sideabar -> Ansprechpersonen aus «Objekte» reinziehen V1.0/ /Leitung M&K AA-Content Management System (CMS) für TERTIANUM Anleitung.pdf 4/19

5 Text-Editor Diverse Vorlagen und Module wie News, Veranstaltungen, etc. verfügen über Texterfassungsfelder mit einem sogenannten Text-Editor. Grundsätzlich sollten die Vorgaben der Templates nicht mittels Text-Editor verändert werden. Folgende Funktionen werden aber benötigt: Kopierter Text aus Word, PDF oder anderen Dokumentypen sollte über das Icon «als Text einfügen» eingesetzt werden. Mit dieser Funktion werden Stilvorlagen und Formatierungen aus anderen Dateien nicht mitkopiert und die Vorgaben der Templates beibehalten. Alternativ können Texte via Windows-Texteditor übernommen werden Die Funktion «Link einfügen/editieren» ermöglicht die Verlinkung von Textpassagen: Unter Link-Info > URL die www-adresse eingeben Unter Zielseite definieren, wie die verlinkte Webseite geöffnet werden soll: externe Webseiten > Neues Fenster (_blank) interne Webseiten > Gleiches Fenster (_self) V1.0/ /Leitung M&K AA-Content Management System (CMS) für TERTIANUM Anleitung.pdf 5/19

6 5. Dokumente (Webseiten) bearbeiten Bearbeiten Die gewünschte Webseite wird durch Anklicken geöffnet, der Inhalt kann bearbeitet werden. Die mittlere Spalte zeigt die Texte, Tabellen, Bildergalerien, etc. der Seite. In der rechten Spalte (Sidebar) können die Kontaktpersonen und News angezeigt werden. Die Kontaktpersonen werden unter «Objekte» erstellt (s. Seite 8) und können mit drag & drop in die Boxen mit rotem Kreis reingezogen werden. Die einzelnen Elemente der Webseite wie Titel, Texte, Links, Tabellen, Bildergalerien etc. sind als Vorlagen (Templates) hinterlegt und werden mit «+» hinzugefügt und mit «-» gelöscht. Mit den grünen Pfeilen wird die Reihenfolge definiert. V1.0/ /Leitung M&K AA-Content Management System (CMS) für TERTIANUM Anleitung.pdf 6/19

7 Vorschau Seitenansicht im WYSIWYG-Modus («What You See Is What You Get» = «Was du siehst, ist [das,] was du bekommst.» Weitere Vorschaumöglichkeit: Über Pfad (neues Fenster geht auf) Versionen Zugriff auf frühere Versionen der Seite oder des Eintrags. Versionen können eingesehen und/oder veröffentlicht werden. Abhängigkeiten Zeigt Dokumente (Webseiten), Assets und Objekte, welche miteinander in Abhängigkeit stehen. Kommentare Nicht relevant V1.0/ /Leitung M&K AA-Content Management System (CMS) für TERTIANUM Anleitung.pdf 7/19

8 6. Assets verwalten (Bilder und PDF) Mit Klick auf die rechte Maustaste können Assets («Dateien hochladen») oder Ordner hinzugefügt, umbenannt und gelöscht werden. Immer detaillierte Dateinamen vergeben (wichtig für Suchmaschinen). PDF wenn nötig mit Datum ergänzen: _fs_zollikerberg_preise_pflege_mit_logo.pdf Für eine bessere Übersicht sollte eine Ordnerstruktur für die Verzeichnisse PDF, Gastronomie, Kontaktpersonen, News, Veranstaltungen, etc. angelegt werden. Dateien, welche nicht mehr benötigt werden, sollten gelöscht werden. Hinweis: Bilder sollten vor dem Hochladen durch Marketing & Kommunikation bearbeitet und auf das korrekte Seitenverhältnis zugeschnitten werden. Senden Sie zu bearbeitende Bildaten an V1.0/ /Leitung M&K AA-Content Management System (CMS) für TERTIANUM Anleitung.pdf 8/19

9 7. Objekte verwalten: Adressen, Bildergalerie, Freie Kapazitäten Residenz Unter der Residenz (z.b. Zollikerberg) werden die Adresse (Allgemeines), die Bildergalerie und die freien Kapazitäten verwaltet. Bildergalerie Bilder sollten durch M&K im korrekten Format hochgeladen werden. -> M&K kontaktieren Bildlegenden können unter "Beschreibung" angepasst werden. V1.0/ /Leitung M&K AA-Content Management System (CMS) Anleitung.pdf 9/19

10 Freie Kapazitäten Freie Appartements Wenn keine freien Appartements erfasst sind, wird im Frontend automatisch dieser Text angezeigt: Zur Zeit sind in der ((TERTIANUM Residenz Zollikerberg)) alle Appartements belegt. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf wir beraten Sie gerne. Wenn freie Appartements erfasst sind, wechselt der Text im Frontend auf: Zur Zeit sind in der ((TERTIANUM Residenz Zollikerberg)) folgende Appartements frei: Erfassungsmaske Mit «+» werden Appartements hinzugefügt, mit «-» gelöscht. Mit den grünen Pfeilen wird die Reihenfolge definiert. Reihenfolge (aufsteigend): 1. Etagen (Stockwerke), 2. Appartement-Nummer, 3. Preise Etage Deutsch Etage Italienisch Appartement Deutsch Appartement Italienisch Aus Dropdown wählen Aus Dropdown wählen > betrifft nur Residenzen Al Lido und Al Parco! Freies Textfeld für Appartement-Nummer. Es können weitere Informationen zum Appartement erfasst werden (Lage, Terrasse, etc.) -> Wenige Stichworte! Freies Textfeld für Appartement-Nummer Es können weitere Informationen zum Appartement erfasst werden (Lage, Terrasse, etc.) -> Wenige Stichworte! > betrifft nur Residenzen Al Lido und Al Parco! V1.0/ /Leitung M&K AA-Content Management System (CMS) für TERTIANUM Anleitung.pdf 10/19

11 Anzahl Zimmer Fläche in m 2 CHF/Monat Zahl eingeben ½-Zimmer können mit,5 erfasst werden (z.b. 3,5) Zahl eingeben Nur ganze Zahlen ohne Dezimalstellen Zahl eingeben Nur ganze Zahlen ohne Dezimalstellen Hochkomma ' wird im Frontend automatisch gesetzt Verfügbarkeit Verfügbarkeit nach Datum Aus Dropdown wählen: bezugsbereit oder nach Vereinbarung Wenn «Verfügbarkeit nach Datum» gelten soll: «leer» wählen Die italienischen Übersetzungen werden automatisch im Frontend ausgegeben: subito und su accordo Datum im Kalender wählen Unter «Verfügbarkeit» «leer» wählen Wenn das gewählte Datum vorbei ist, wird im Frontend automatisch bezugsbereit/subito angezeigt V1.0/ /Leitung M&K AA-Content Management System (CMS) für TERTIANUM Anleitung.pdf 11/19

12 Freie Pflegezimmer Wenn keine freien Pflegezimmer erfasst sind, wird im Frontend automatisch dieser Text angezeigt: Zur Zeit sind in der ((TERTIANUM Residenz Zollikerberg)) alle Pflegezimmer belegt. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf wir beraten Sie gerne. Wenn freie Pflegezimmer erfasst sind, wechselt der Text im Frontend auf: Zur Zeit sind in der ((TERTIANUM Residenz Zollikerberg)) folgende Pflegezimmer frei: Erfassungsmaske Mit «+» werden Pflegezimmer hinzugefügt, mit «-» gelöscht. Mit den grünen Pfeilen wird die Reihenfolge definiert. Reihenfolge (aufsteigend): 1. Etagen (Stockwerke), 2. Zimmer-Nummer, 3. Preise Zimmer Deutsch Zimmer Italienisch Zimmertyp Deutsch Zimmertyp Italienisch Freies Textfeld für Zimmer-Nummer; Es können weitere Informationen zum Zimmer erfasst werden (Lage, Terrasse, etc.) -> Wenige Stichworte! Freies Textfeld für Zimmer-Nummer; Es können weitere Informationen zum Appartement erfasst werden (Lage, Terrasse, etc.) -> Wenige Stichworte! > nur Residenzen Al Lido und Al Parco! Aus Dropdown wählen Aus Dropdown wählen > nur Residenzen Al Lido und Al Parco! V1.0/ /Leitung M&K AA-Content Management System (CMS) für TERTIANUM Anleitung.pdf 12/19

13 Fläche in m 2 Preis/Tag Verfügbarkeit Verfügbarkeit nach Datum Zahl eingeben Nur ganze Zahlen ohne Dezimalstellen Zahl eingeben Nur ganze Zahlen ohne Dezimalstellen Aus Dropdown wählen: bezugsbereit oder nach Vereinbarung Wenn «Verfügbarkeit nach Datum» gelten soll: «leer» wählen Die italienischen Übersetzungen werden automatisch im Frontend ausgegeben: subito und su accordo Datum im Kalender wählen Unter «Verfügbarkeit» «leer» wählen Wenn das gewählte Datum vorbei ist, wird im Frontend automatisch bezugsbereit/subito angezeigt V1.0/ /Leitung M&K AA-Content Management System (CMS) für TERTIANUM Anleitung.pdf 13/19

14 8. Objekte verwalten: Kontaktpersonen Kontaktperson erfassen Unterordner «Kontaktpersonen» anwählen Mit Klick auf die rechte Maustaste einen «user» hinzufügen Name für das neue Objekt: vorname-name Kontaktdaten erfassen Unter «Bild» sollte mit drag & drop ein Portrait-Foto aus den «Assets» platziert werden -> Portrait-Fotos müssen durch ein professionelles Fotostudio aufgenommen werden V1.0/ /Leitung M&K AA-Content Management System (CMS) für TERTIANUM Anleitung.pdf 14/19

15 9. Objekte verwalten: Menuplan (Tagesmenus) Menuplan erfassen Unterordner «Menuplan» anwählen Mit Klick auf die rechte Maustaste «Objekt hinzufügen» einen «menuplan» hinzufügen Name für das neue Objekt als Datum (JJJJ-MM-TT) erfassen: Hinweis: Die Tagesmenus können auf der «Gastronomie»-Seite publiziert werden. Dafür muss das Template «Menuplan» auf der entsprechenden Seite unter «Dokumente» platziert werden. Datum Deutsch/Italienisch Tagesmenu Datum des Wochentags wählen Die Residenzen Al Lido und Al Parco müssen beide Sprachen erfassen Das Menu des entsprechenden Tages erfassen V1.0/ /Leitung M&K AA-Content Management System (CMS) für TERTIANUM Anleitung.pdf 15/19

16 10. Objekte verwalten: News Newseintrag erfassen Unterordner «News» anwählen Mit Klick auf die rechte Maustaste «Objekt hinzufügen» eine «news» hinzufügen Name für das neue Objekt inkl. Datum (jjjj-mm-tt) erfassen: _news-name Allgemeines Start Datum Ende Datum Achiv Deutsch/Italienisch News Titel News Leadtext News Beschreibung Publikation des Newseintrags (Datum/Uhrzeit) Ausblenden des Newseintrags (Datum/Uhrzeit) Bei anwählen dieser Checkbox wird der Newseintrag nach dem Enddatum ins Archiv verschoben Ohne anwählen: Newseintrag wird ausgeblendet Die Residenzen Al Lido und Al Parco müssen beide Sprachen erfassen Kurzer, prägnanter Titel erfassen Dieser Text wird auf der Willkommensseite der Residenz in der News-Spalte gezeigt. In diesem Feld werden weitere Textinformationen erfasst V1.0/ /Leitung M&K AA-Content Management System (CMS) für TERTIANUM Anleitung.pdf 16/19

17 Bilder Bild/Lightbox Titel PDF-Link Link auf PDF Titel Web-Link Link auf Webseite Link Sprachzuordnung Mit drag & drop kann ein Bild aus den «Assets» platziert werden Optimale Bildgrösse für News: 224 x 313 Pixel (Höhe variabel) Lightbox: für vergrösserte Anzeige im Frontend Bezeichnung des PDF-Link im Frontend Mit drag & drop kann ein PDF aus den «Assets» platziert werden -> Es kann z.b. auf Flyer von Veranstaltungen verlinkt werden Bezeichung des Link auf eine Webseite im Frontend Klick auf Pfad: Mit drag & drop kann aus «Dokumente» eine Seite von reingezogen und auf diese verlinkt werden. Ziel: _self -> wird im gleichen Browser-Fenster geöffnet Pfad: Mit copy-paste kann eine URL einkopiert und auf eine externe Webseite verlinkt werden. Ziel: _blank -> wird in einem neuen Browser-Fenster geöffnet Die Residenzen Al Lido und Al Parco müssen die Links zweimal setzen und den Sprachen zuweisen. Standard ist Deutsch V1.0/ /Leitung M&K AA-Content Management System (CMS) für TERTIANUM Anleitung.pdf 17/19

18 11. Objekte verwalten: Veranstaltungen Veranstaltungen erfassen Unterordner «Veranstaltungskalender» anwählen Mit Klick auf die rechte Maustaste einen (Unter)Ordner hinzufügen und mit «Jahr_Monat» erfassen: z.b. 2013_september Diesen Ordner anwählen und mit der rechten Maustaste eine «Veranstaltung» hinzufügen Name für das neue Objekt inkl. Datum (jjjj-mm-tt) erfassen: _veranstaltung Alte Ordner und Veranstaltungen regelmässig löschen Allgemeines Start der Veranstaltung Ende der Veranstaltung Kategorie Event Typ Lokalität Deutsch/Italienisch Event Titel Beschreibung Veranstaltungszeit (Datum/Uhrzeit) Veranstaltungsende (Datum/Uhrzeit) Hinweis: Die Veranstaltung wird vom Zeitpunkt des Erfassens bis zum «Ende der Veranstaltung» im Kalender angezeigt Aus Dropdown wählen Aus Dropdown wählen Durchführungsort (in der Residenz) der Veranstaltung zum Beispiel: Restaurant, Mehrzweckraum, Empfang etc. Die Residenzen Al Lido und Al Parco müssen beide Sprachen erfassen Kurzer, prägnanter Titel erfassen In diesem Feld werden weitere Textinformationen erfasst V1.0/ /Leitung M&K AA-Content Management System (CMS) für TERTIANUM Anleitung.pdf 18/19

19 Bilder Bild/Lightbox Titel PDF-Link Link auf PDF Titel Web-Link Link auf Webseite Link Sprachzuordnung Mit drag & drop kann ein Bild aus den «Assets» platziert werden Optimale Bildgrösse: 224 x 313 Pixel (Höhe variabel) Lightbox: für vergrösserte Anzeige im Frontend Bezeichnung des PDF-Link im Frontend Mit drag & drop kann ein PDF aus den «Assets» platziert werden -> Es kann z.b. auf Veranstaltungs-Flyer verlinkt werden Bezeichung des Link auf eine Webseite im Frontend Klick auf Pfad: Mit drag & drop kann aus «Dokumente» eine Seite von reingezogen und auf diese verlinkt werden. Ziel: _self -> wird im gleichen Browser-Fenster geöffnet Pfad: Mit copy-paste kann eine URL einkopiert und auf eine externe Webseite verlinkt werden. Ziel: _blank -> wird in einem neuen Browser-Fenster geöffnet Die Residenzen Al Lido und Al Parco müssen die Links zweimal setzen und den Sprachen zuweisen. Standardsprache ist Deutsch V1.0/ /Leitung M&K AA-Content Management System (CMS) für TERTIANUM Anleitung.pdf 19/19

Kurzanleitung für das CMS Joomla 3.x

Kurzanleitung für das CMS Joomla 3.x Kurzanleitung für das CMS Joomla 3.x 1. Login ins Backend Die Anmeldung ins sogenannte Backend (die Verwaltungsebene) der Website erfolgt über folgenden Link: www.name-der-website.de/administrator. Das

Mehr

Schulung Open CMS Editor

Schulung Open CMS Editor Schulung Open CMS Editor Um Ihr Projekt im OpenCMS zu bearbeiten brauchen Sie lediglich einen Webbrowser, am besten Firefox. Vorgehensweise beim Einrichten Ihrer Site im OpenCMS Erste Schritte Wenn Sie

Mehr

TYPO3 Redaktoren-Handbuch

TYPO3 Redaktoren-Handbuch TYPO3 Redaktoren-Handbuch Kontakt & Support: rdv interactive ag Arbonerstrasse 6 9300 Wittenbach Tel. 071 / 577 55 55 www.rdvi.ch Seite 1 von 38 Login http://213.196.148.40/typo3 Username: siehe Liste

Mehr

Dokumentation. Dokumentation Schnell-Einstieg für webedition User. PROLINK internet communications GmbH Merzhauser Str. 4 D-79100 Freiburg

Dokumentation. Dokumentation Schnell-Einstieg für webedition User. PROLINK internet communications GmbH Merzhauser Str. 4 D-79100 Freiburg Dokumentation Dokumentation Schnell-Einstieg für webedition User PROLINK internet communications GmbH Merzhauser Str. 4 D-79100 Freiburg fon: +49 (0)761-456 989 0 fax: +49 (0)761-456 989 99 mail: info@prolink.de

Mehr

Kurzanleitung Typo3 Radio MK V1.5 vom 18.07.2014

Kurzanleitung Typo3 Radio MK V1.5 vom 18.07.2014 Kurzanleitung Typo3 V1.5 vom 18.07.2014 Typo3 Version 4.7.14 0 Inhalt Kurzanleitung Typo3 Login. 2 Seite anlegen.. 3 Inhaltselement anlegen...... 7 Dateien und Bilder verwalten... 14 Nachrichten / News

Mehr

Handbuch Website. Handbuch Redakteure Fakultät. Handbuch Website. CMS TYPO3 (Version 4.6) Dokument-Version: 1.0

Handbuch Website. Handbuch Redakteure Fakultät. Handbuch Website. CMS TYPO3 (Version 4.6) Dokument-Version: 1.0 Handbuch Website Handbuch Redakteure Fakultät CMS TYPO3 (Version 4.6) Dokument-Version: 1.0 Herausgeber: Kreativoli Mediendesign Altstadt 195 84028 Landshut Tel.: (0871) 9 66 41 33 Fax: (0871) 9 66 41

Mehr

Bedienungsanleitung für die Administration Ihrer Joomla-Website. Juni 2008 angst+neukom info@angstneukom.ch

Bedienungsanleitung für die Administration Ihrer Joomla-Website. Juni 2008 angst+neukom info@angstneukom.ch Bedienungsanleitung für die Administration Ihrer Joomla-Website Juni 2008 angst+neukom info@angstneukom.ch I n ha l t 3 Allgemeines 3 Zu diesem Manual 4 Login 5 Allgemeines zu den Arbeiten im Backend 5

Mehr

Erstellen von Beiträgen

Erstellen von Beiträgen Erstellen von Beiträgen Hinweis Die Anleitung ist für den Microsoft Internet Explorer 10 erstellt. Wird ein anderer Webbowser wie Firefox, Safari oder Google Chrom usw. verwendet, kann die Darstellung

Mehr

Typo3 - Inhalte. 1. Gestaltung des Inhaltsbereichs. 2. Seitenunterteilung einfügen

Typo3 - Inhalte. 1. Gestaltung des Inhaltsbereichs. 2. Seitenunterteilung einfügen Typo3 - Inhalte 1. Gestaltung des Inhaltsbereichs Das Layout der neuen TVA Website sieht neben dem grafischen Rahmen und den Navigations-Elementen oben und links einen grossen Inhaltsbereich (graue Fläche)

Mehr

Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x

Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x Inhaltsverzeichnis: 1. EINLEITUNG 2. ORIENTIERUNG 2.1 Anmelden am CMS 2.2 Die Elemente des Silverstripe CMS 2.3 Funktion des Seitenbaums 2.4 Navigieren mit

Mehr

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze Cmsbox Kurzanleitung Cmsbox Kurzanleitung Das Wichtigste in Kürze Die Benutzeroberfläche der cmsbox ist nahtlos in die Webseite integriert. Elemente wie Texte, Links oder Bilder werden direkt an Ort und

Mehr

Für Fragen und Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschlägen zu diesem Handbuch können Sie mich gerne kontaktieren.

Für Fragen und Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschlägen zu diesem Handbuch können Sie mich gerne kontaktieren. Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltselemente bearbeiten Bild einfügen 2. Inhaltselement anlegen 3. Seite anlegen 4. Dateien verwalten Ordner anlegen Datei hochladen 5. Buttons 6. TYPO3 Backend (Aufbau) Einleitung

Mehr

Handbuch für Redakteure für Typo3. Version 1.1. Datum: 15.2.2005. Georg Ringer

Handbuch für Redakteure für Typo3. Version 1.1. Datum: 15.2.2005. Georg Ringer Handbuch für Redakteure für Typo3 Version 1.1 Datum: 15.2.2005 Georg Ringer Inhaltsverzeichnis 1. Login... 3 2. Oberfläche von Typo3... 4 2.1. Modulleiste... 5 2.2. Navigationsleiste... 6 3. Einfache Funktionen...

Mehr

Handbuch AP Backoffice

Handbuch AP Backoffice Handbuch AP Backoffice Verfasser: AP marketing Tony Steinmann Bahnhofstrasse 13 6130 Willisau Alle Rechte vorbehalten. Willisau, 24. August 2005 Handbuch unter www.ap-backoffice.ch/handbuch_ap-backoffice.pdf

Mehr

Für die Administration sind folgende Mindestanforderungen zu beachten:

Für die Administration sind folgende Mindestanforderungen zu beachten: CMS Sefrengo Handbuch für Redakteure Seite 1 Zugangsdaten Mindestanforderungen Für die Administration sind folgende Mindestanforderungen zu beachten: Ein Webbrowser: Microsoft Internet Explorer ab Version

Mehr

Content Management System (CMS) Manual

Content Management System (CMS) Manual Content Management System (CMS) Manual Thema Seite Aufrufen des Content Management Systems (CMS) 2 Funktionen des CMS 3 Die Seitenverwaltung 4 Seite ändern/ Seite löschen Seiten hinzufügen 5 Seiten-Editor

Mehr

non media TYPO3 Mini Manual Stand November 2006 verwendete TYPO3-Version: 4.0.2 non media Ute Luft Weitsche 25 29439 Lüchow uluft@nonmedia.

non media TYPO3 Mini Manual Stand November 2006 verwendete TYPO3-Version: 4.0.2 non media Ute Luft Weitsche 25 29439 Lüchow uluft@nonmedia. TYPO3 Mini Manual Stand November 2006 verwendete TYPO3-Version: 4.0.2 non media Ute Luft Weitsche 25 29439 Lüchow uluft@nonmedia.de 1 Begriffe - Fachchinesisch...dann wissen alle, worüber man redet. Backend

Mehr

d e S I G n & d e v e L O P M e n T TYPO3 AdvAnced

d e S I G n & d e v e L O P M e n T TYPO3 AdvAnced DESIGN & DEVELOPMENT TYPO3 Advanced 1 Einleitung / Inhalt 2 / 13 Einleitung Dieses Dokument weist Sie durch die Funktion des Open Source CMS TYPO3. In wenigen, einfachen Schritten wird Ihnen bebildert

Mehr

ARBEITEN MIT TYPO3 - Eine Anleitung zur redaktionellen Arbeit mit TYPO3 - Hauptsache Kommunikation GmbH. Hauptstraße 61. 65719 Hofheim / Taunus

ARBEITEN MIT TYPO3 - Eine Anleitung zur redaktionellen Arbeit mit TYPO3 - Hauptsache Kommunikation GmbH. Hauptstraße 61. 65719 Hofheim / Taunus ARBEITEN MIT TYPO3 - Eine Anleitung zur redaktionellen Arbeit mit TYPO3 - Hauptsache Kommunikation GmbH. Hauptstraße 61. 65719 Hofheim / Taunus INHALT 1. Einstieg... 2 2. Anmeldung und erste Schritte...

Mehr

Ein + vor dem Ordnernamen zeigt an, dass der Ordner weitere Unterordner enthält. Diese lassen sich mit einem Klick (linke Maustaste) anzeigen.

Ein + vor dem Ordnernamen zeigt an, dass der Ordner weitere Unterordner enthält. Diese lassen sich mit einem Klick (linke Maustaste) anzeigen. Ordner erstellen, Bilder ordnen Um neue Ordner zu erstellen und Bilddateien zu ordnen, bietet es sich an, sich zunächst die Hierarchie der bereits vorhandenen Ordner anzuschauen. Mit einem Klick auf Ordner

Mehr

Einfügen mit Hilfe des Assistenten: Um eine Seite hinzufügen zu können, müssen Sie nur mehr auf ein Symbol Stelle klicken.

Einfügen mit Hilfe des Assistenten: Um eine Seite hinzufügen zu können, müssen Sie nur mehr auf ein Symbol Stelle klicken. 2. SEITE ERSTELLEN 2.1 Seite hinzufügen Klicken Sie in der Navigationsleiste mit der rechten Maustaste auf das Symbol vor dem Seitentitel. Es öffnet sich ein neues Kontextmenü. Wenn Sie nun in diesem Kontextmenü

Mehr

Datenaustausch mit dem BVK Data Room

Datenaustausch mit dem BVK Data Room BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR ANGESCHLOSSENE ARBEITGEBER Datenaustausch mit dem BVK Data Room In diesem Manual erfahren Sie, wie Sie den «Data Room» (Datenlogistik ZH) der BVK bedienen. Anmeldung und Login im

Mehr

TYPO3-Kurzreferenz für Redakteure

TYPO3-Kurzreferenz für Redakteure TYPO3-Kurzreferenz für Redakteure Die Kurzreferenz orientiert sich weitgehend an den TYPO3 v4 Schulungsvideos. Es kann jedoch geringfügige Abweichungen geben, da in den Videos auf didaktisch sinnvolles

Mehr

Kurzanleitung CMS. Diese Kurzanleitung bietet Ihnen einen Einstieg in die Homepage Verwaltung mit dem Silverstripe CMS. Inhaltsverzeichnis

Kurzanleitung CMS. Diese Kurzanleitung bietet Ihnen einen Einstieg in die Homepage Verwaltung mit dem Silverstripe CMS. Inhaltsverzeichnis Diese Kurzanleitung bietet Ihnen einen Einstieg in die Homepage Verwaltung mit dem Silverstripe CMS Verfasser: Michael Bogucki Erstellt: 24. September 2008 Letzte Änderung: 16. Juni 2009 Inhaltsverzeichnis

Mehr

RÖK Typo3 Dokumentation

RÖK Typo3 Dokumentation 2012 RÖK Typo3 Dokumentation Redakteur Sparten Eine Hilfe für den Einstieg in Typo3. Innpuls Werbeagentur GmbH 01.01.2012 2 RÖK Typo3 Dokumentation Inhalt 1) Was ist Typo3... 3 2) Typo3 aufrufen und Anmelden...

Mehr

TYPO3 4.4.x - Schulungsunterlagen für Redakteure TZ-COM Thomas Zimmermann Computer GmbH (Reinhard Kreitner 10.08.2010)

TYPO3 4.4.x - Schulungsunterlagen für Redakteure TZ-COM Thomas Zimmermann Computer GmbH (Reinhard Kreitner 10.08.2010) TYPO3 4.4.x - Schulungsunterlagen für Redakteure TZ-COM Thomas Zimmermann Computer GmbH (Reinhard Kreitner 10.08.2010) Wichtige Begriffe:... 2 Was ist ein Content Management System (CMS)?... 2 Die Begriffe

Mehr

Nur in schwarz angezeigten Verzeichnissen kann gespeichert werden!

Nur in schwarz angezeigten Verzeichnissen kann gespeichert werden! Kurzanleitung für das CMS WebEdition für die Schulhomepage Seite 1 Kurzanleitung für Homepage-Redakteure (CMW WebEdition) 1. Anmeldung http://www.gymnasium-landau.de/webedition Linke Seite: Dateimanager

Mehr

Anleitung für das Content Management System

Anleitung für das Content Management System Homepage der Pfarre Maria Treu Anleitung für das Content Management System Teil 4 Kalendereinträge Erstellen eines Kalender-Eintrages 1. Anmeldung Die Anmeldung zum Backend der Homepage erfolgt wie gewohnt

Mehr

Dokumentation Eigenwartung

Dokumentation Eigenwartung Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Copyright... 3 1.2 Einstieg... 3 2 Ordner Navigation... 4 3 Menüleiste... 5 3.1 Alle/Keine Elemente auswählen... 5 3.2 Kopieren... 5 3.3 Ausschneiden... 5 3.4

Mehr

Leitfaden für die Veränderung von Texten auf der Metrik- Seite

Leitfaden für die Veränderung von Texten auf der Metrik- Seite Leitfaden für die Veränderung von Texten auf der Metrik- Seite 1. Einloggen... 2 2. Ändern vorhandener Text-Elemente... 3 a. Text auswählen... 3 b. Text ändern... 4 c. Änderungen speichern... 7 d. Link

Mehr

Newsletter anlegen (optional)

Newsletter anlegen (optional) Wählen Sie im Funktionsmenü Newsletter aus. Sie sehen dann den Bereich für die Verwaltung der Newsletter. Wählen Sie hier Neuen Newsletter anlegen aus. Sie sehen nun die Eingabemaske für einen neuen Newsletter.

Mehr

Dateiverwaltung im Lernmanagementsystem Moodle an der Herta-Lebenstein-Realschule

Dateiverwaltung im Lernmanagementsystem Moodle an der Herta-Lebenstein-Realschule Dateiverwaltung im Lernmanagementsystem Moodle an der Herta-Lebenstein-Realschule Seite 1 von 14 1 Inhaltsverzeichnis 2 Kurzdarstellung - Eigene Datenverwaltung... 3 3 Erster Einblick in die Dateiverwaltung

Mehr

TYPO3 Schritt für Schritt - Einführung für Redakteure

TYPO3 Schritt für Schritt - Einführung für Redakteure TYPO3 Version 4.0 Schritt für Schritt Einführung für Redakteure zeitwerk GmbH Basel - Schweiz http://www.zeitwerk.ch ++4161 383 8216 TYPO3_einfuehrung_redakteure.pdf - 07.07.2006 TYPO3 Schritt für Schritt

Mehr

Einführung in die Typo3 Website vut.de

Einführung in die Typo3 Website vut.de Struktur Website Öffentlicher Bereich: - Artikelseiten - andere Seiten - Kalender Mitgliederbereich: - Artikelseiten - Profilseiten Mitarbeiterbereich: - Dokumentenverwaltung 1. Dokumente Dokumente (Bilder,

Mehr

Strategie & Kommunikation. Trainingsunterlagen TYPO3 Grundlagenschulung

Strategie & Kommunikation. Trainingsunterlagen TYPO3 Grundlagenschulung Trainingsunterlagen TYPO3 Grundlagenschulung Seite 1 / Maud Mergard / 08.03.2010 TYPO3-Schulung für Redakteure Stand: 08.03.2010 Um sich in TYPO3 einzuloggen, rufen Sie bitte im Internet die Seite http://www.vdi.de/typo3

Mehr

Typo3 Handbuch Redaktion: Peter W. Bernecker Tel.: 069 / 92 107 292 pw.bernecker@ev medienhaus.de Stand: 6. Oktober 2014

Typo3 Handbuch Redaktion: Peter W. Bernecker Tel.: 069 / 92 107 292 pw.bernecker@ev medienhaus.de Stand: 6. Oktober 2014 Typo3 Handbuch Redaktion: Peter W. Bernecker Tel.: 069 / 92 107 292 pw.bernecker@ev medienhaus.de Stand: 6. Oktober 2014 3. Arbeitsbereich: Wo sind meine Inhalte? Wo kann ich Inhalte einstellen (Rechte)?

Mehr

TYPO3-REDAKTEURSHANDBUCH

TYPO3-REDAKTEURSHANDBUCH TYPO3-REDAKTEURSHANDBUCH Erstellung von Webseiten mit dem TYPO3-CMS der HHU Düsseldorf ZIM Zentrum für Informations- und Medientechnologie ZIM - TYPO3-Team HHU Düsseldorf Ansprechpartner ZIM Dr. Sebastian

Mehr

In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie in TYPO3 Dateien auf dem Server abgelegt werden und wie man einen Download-Link erstellt.

In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie in TYPO3 Dateien auf dem Server abgelegt werden und wie man einen Download-Link erstellt. 9 Das Hochladen und Verlinken von Dateien Inhaltsverzeichnis 9 Das Hochladen und Verlinken von Dateien 1 Vorbemerkung... 1 9.1 Anmeldung... 1 9.2 Dateiliste... 1 9.3 Neuen Ordner anlegen... 2 9.4 Datei

Mehr

Typo3 Website - Die Innenarchitekten

Typo3 Website - Die Innenarchitekten Kurzeinstieg - Leitfaden - Stand 15.12.2010 Redaktionelle Bearbeitung der Seite Top-News inkl. Anlegen von Pop-Up Fenstern ge der Anfangsseite Top-News. Um die Redaktiionsmöglichkeiten übersichtlich zu

Mehr

Version 30.07.2007 - Pädagogische Hochschule Freiburg, Peter Huppertz

Version 30.07.2007 - Pädagogische Hochschule Freiburg, Peter Huppertz Babysteps Backend - Hauptmenü Neue Seite anlegen Seiteneigenschaften bearbeiten Inhaltselemente erstellen Inhaltselemente bearbeiten Übersicht der Seitenlayouts Bearbeiten von Personen Anzeigen von Personendaten

Mehr

Arbeiten mit. Eine einführende Schulung für Redakteure VGT. Michael Fritz, 21. Oktober 2006

Arbeiten mit. Eine einführende Schulung für Redakteure VGT. Michael Fritz, 21. Oktober 2006 Arbeiten mit Eine einführende Schulung für Redakteure VGT Michael Fritz, 21. Oktober 2006 1 Inhalte 1. TYPO3 - Ihr neues Content-Management-System S. 3 ff. 1.1 Was ist ein CMS 1.2 Wie komme ich rein 1.3

Mehr

Userhandbuch. Version B-1-0-2 M

Userhandbuch. Version B-1-0-2 M Userhandbuch Version B-1-0-2 M Inhaltsverzeichnis 1.0 Was bietet mir SERVRACK?... 3 1.1 Anmeldung... 3 1.2 Passwort vergessen?... 3 1.3 Einstellungen werden in Realtime übernommen... 4 2.0 Die SERVRACK

Mehr

Die Dateiablage Der Weg zur Dateiablage

Die Dateiablage Der Weg zur Dateiablage Die Dateiablage In Ihrem Privatbereich haben Sie die Möglichkeit, Dateien verschiedener Formate abzulegen, zu sortieren, zu archivieren und in andere Dateiablagen der Plattform zu kopieren. In den Gruppen

Mehr

Strategie & Kommunikation. Trainingsunterlagen TYPO3 Fortgeschrittenen Schulung

Strategie & Kommunikation. Trainingsunterlagen TYPO3 Fortgeschrittenen Schulung Trainingsunterlagen TYPO3 Fortgeschrittenen Schulung Seite 1 / Maud Mergard / 20.08.2010 Umgang mit Teasern und Seitenlayout in TYPO3 Stand 20.08.2010 Ein Teaser ([ti?z?(r)]) (von engl. tease = reizen,

Mehr

Stolz PR. Stolz Public Relations SIRIUS. Seite: 1

Stolz PR. Stolz Public Relations SIRIUS. Seite: 1 SIRIUS Content Management System Handbuch Redakteur! Seite: 1 SIRIUS - Inhaltsverzeichnis Cover Inhaltsverzeichnis Willkommen bei Sirius Login im Sirius Icons und Symbole im Sirius Seite 1 Seite 2 Seite

Mehr

Handbuch für die Homepage

Handbuch für die Homepage Handbuch für die Homepage des Kirchenkreises Rendsburg-Eckernförde (www.kkre.de) Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde Nordelbische Evangelisch- Lutherische Kirche Anmelden 1. Internet Browser starten (z.b.

Mehr

Version 1.0 Merkblätter

Version 1.0 Merkblätter Version 1.0 Merkblätter Die wichtigsten CMS Prozesse zusammengefasst. Das Content Management System für Ihren Erfolg. Tabellen im Contrexx CMS einfügen Merkblatt I Tabellen dienen dazu, Texte oder Bilder

Mehr

Joomla! 2.5 CMS. Kurzdokumentation. ql.de. Inhaltspflege.Dateiverwaltung. Stand: 06.02.2012 Dr. Mareike Riegel Ingo Holewczuk

Joomla! 2.5 CMS. Kurzdokumentation. ql.de. Inhaltspflege.Dateiverwaltung. Stand: 06.02.2012 Dr. Mareike Riegel Ingo Holewczuk Joomla! 2.5 CMS Kurzdokumentation ql.de Inhaltspflege.Dateiverwaltung Stand: 06.02.2012 Dr. Mareike Riegel Ingo Holewczuk Copyright 2012 Mareike Riegel 1 / 15 Inhaltsverzeichnis 1. Backend...3 1.1 Einloggen...3

Mehr

Handbuch Website Hochschule Landshut

Handbuch Website Hochschule Landshut Handbuch Website Hochschule Landshut Anleitung für Redakteure CMS TYPO3 (Version 4.6) Dokument-Version: 1.0 Herausgeber: Kreativoli Mediendesign Altstadt 195 84028 Landshut Tel.: (0871) 9 66 41 33 Fax:

Mehr

Bloggen mit Wordpress

Bloggen mit Wordpress Bloggen mit Wordpress Erstellen von Blogbeiträgen und Seiten. Eine Kurzanleitung für Einsteiger. von Michael Herrling www.marktpraxis.com/blog Version 1.0 Stand: 30.12.2009 Wordpress Login Hier anmelden

Mehr

Anleitung zum Anlegen und Bearbeiten einer News in TYPO3 für www.fk-havelland-mitte.de

Anleitung zum Anlegen und Bearbeiten einer News in TYPO3 für www.fk-havelland-mitte.de WEBandIT.net - Anleitung zum Anlegen und Bearbeiten einer News in TYPO3 für www.fk-havelland-mitte.de Die Internet-Seite wird intern durch das Programm TYPO3 verwaltet. Eine Anmeldung ist nur durch Zugangsdaten

Mehr

DESIGN & DEVELOPMENT. TYPO3 Basics

DESIGN & DEVELOPMENT. TYPO3 Basics DESIGN & DEVELOPMENT TYPO3 Basics 1 Einleitung / Inhalt 2 / 21 Einleitung Dieses Dokument weist Sie durch die Funktion des Open Source CMS TYPO3. In wenigen, einfachen Schritten wird Ihnen bebildert erklärt,

Mehr

Endanwender Handbuch

Endanwender Handbuch Endanwender Handbuch INHALTSVERZEICHNIS Vorwort...3 Frontend und Backend...3 Das Dashboard...4 Profil Bearbeiten...6 Inhalte Verwalten...6 Seiten...6 Seite verfassen...7 Papierkorb...11 Werbebanner...11

Mehr

Grundlagen TYPO3 / Maud Mergard/ SK / 24.06.2015

Grundlagen TYPO3 / Maud Mergard/ SK / 24.06.2015 Grundlagen TYPO3 / Maud Mergard/ SK / 1 / TYPO3 für Redakteure Um sich in TYPO3 einzuloggen, rufen Sie bitte im Internet die Seite http://www.vdi.de/typo3 auf, geben Sie dort Ihren Benutzernamen und Ihr

Mehr

Einführung Typo3 Web Content Management an der TU Ilmenau. Henrik Eichstädt Typo3-Einführung 1

Einführung Typo3 Web Content Management an der TU Ilmenau. Henrik Eichstädt Typo3-Einführung 1 Einführung Typo3 Web Content Management an der TU Ilmenau Henrik Eichstädt Typo3-Einführung 1 Typo3 ist ein Web Content Management System verwaltet (alle) Inhalte der Website gewährleistet einheitliches

Mehr

Kurzanleitung: In vier Schritten zum Newsletter

Kurzanleitung: In vier Schritten zum Newsletter Kurzanleitung: In vier Schritten zum Newsletter 1 Newsletter erstellen 1. Sprachversion... 1 1.1 Newsletter erfassen/editieren... 1 1.2 Bilder erfassen: Sprachneutrales Bild... 9 1.3 Bilder erfassen: Mehrsprachiges

Mehr

Redakteursguide Typo3 Gesamtschule Hattingen

Redakteursguide Typo3 Gesamtschule Hattingen Redakteursguide Typo3 Gesamtschule Hattingen Handhabung und Richtlinien zur Arbeit mit der Typo3-Homepage Internet-Explorer Sie sollten den Internet-Explorer ab 6.0 oder Firefox Version 1.5, besser die

Mehr

Brainloop Dox Häufig gestellte Fragen

Brainloop Dox Häufig gestellte Fragen Brainloop Dox Häufig gestellte Fragen 1. Wie kann ich ein Unternehmenskonto für Brainloop Dox erstellen? Zum Erstellen eines Unternehmenskontos für Brainloop Dox, besuchen Sie unsere Webseite www.brainloop.com/de/dox.

Mehr

Dokumentation für die Arbeit mit dem Redaktionssystem (Content Management System -CMS) zur Wartung Ihrer Homepage (Website)

Dokumentation für die Arbeit mit dem Redaktionssystem (Content Management System -CMS) zur Wartung Ihrer Homepage (Website) Dokumentation für die Arbeit mit dem Redaktionssystem (Content Management System -CMS) zur Wartung Ihrer Homepage (Website) Redaktion Mit der Redaktion einer Webseite konzentrieren Sie sich auf die inhaltliche

Mehr

Typo3 4.5 Anleitung Version 1.1. Stand: 22. März 2013 Marina Rossa :: Multimedia & Design info@marina-rossa.de 0152 / 33 83 09 20

Typo3 4.5 Anleitung Version 1.1. Stand: 22. März 2013 Marina Rossa :: Multimedia & Design info@marina-rossa.de 0152 / 33 83 09 20 Typo 4.5 Anleitung Version. Stand:. März 0 Von: Marina Rossa :: Multimedia & Design info@marina-rossa.de 05 / 8 09 0 INHALTSVERZEICHNIS An- und Abmeldung... 4. Anmeldung (Login)... 4. Abmeldung (Logout)...

Mehr

Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen. Newsletter-Adressen verwalten. Datei Verzeichnisbaum und Dateien anzeigen und bearbeiten

Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen. Newsletter-Adressen verwalten. Datei Verzeichnisbaum und Dateien anzeigen und bearbeiten TYPO3-Symbole Web Seite Anzeigen Liste NL Queue Seitenansicht aktivieren Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen Listenansicht aktivieren ansicht aktivieren Newsletter-Adressen verwalten Datei

Mehr

PRAXISBUTLER ANPASSUNG DER VORLAGEN

PRAXISBUTLER ANPASSUNG DER VORLAGEN Praxisbutler Anpassung der Vorlagen 1 PRAXISBUTLER ANPASSUNG DER VORLAGEN Die Vorlagen werden hauptsächlich in den Bereichen Klienten und Fakturierung benutzt. Die Anpassung dieser Vorlagen ist wichtig,

Mehr

Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen. Datei Verzeichnisbaum und Dateien anzeigen und bearbeiten

Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen. Datei Verzeichnisbaum und Dateien anzeigen und bearbeiten TYPO3-Symbole Web Seite Anzeigen Liste NL Queue Seitenansicht aktivieren Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen Listenansicht aktivieren ansicht aktivieren Newsletter-Adressen verwalten Datei

Mehr

Nachrichten (News) anlegen und bearbeiten

Nachrichten (News) anlegen und bearbeiten Nachrichten (News) anlegen und bearbeiten Dieses Dokument beschreibt, wie Sie Nachrichten anlegen und bearbeiten können. Login Melden Sie sich an der jeweiligen Website an, in dem Sie hinter die Internet-

Mehr

WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard

WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard Von: Chris am 16. Dezember 2013 In diesem Tutorial zeige ich euch wie ihr WordPress in der aktuellen Version 3.7.1 auf eurem Webspace installieren

Mehr

Anleitung WordPress www.kindermuseum-hamburg.de

Anleitung WordPress www.kindermuseum-hamburg.de Anleitung WordPress www.kindermuseum-hamburg.de Stand: 17.8.2011 bureau fb Wohlers Allee 24a 22767 Hamburg Tel.: 040/756 018 17 E-Mail: info@bureaufb.de Inhaltsverzeichnis Anmelden/Einloggen... 3 Das Menü...4

Mehr

Modul Bildergalerie Informationen zum Bearbeiten des CMS-Systems für den SV Oberteisendorf

Modul Bildergalerie Informationen zum Bearbeiten des CMS-Systems für den SV Oberteisendorf Inhaltsverzeichnis Allgemein...2 Bilder-Ordner für Bildergalerie einrichten und befüllen...3 Verzeichnis erstellen...3 Beschriftung der Fotos...4 Bildergalerie anlegen und einrichten...5 Vorbereitung im

Mehr

Ablauf. Redaktions-Schulung. Schulungs Unterlagen. Typo3

Ablauf. Redaktions-Schulung. Schulungs Unterlagen. Typo3 Redaktions-Schulung Verein Netwerk Logistik 7. März 2008 Ralph Zimmermann Ablauf Redaktionssystem Allgemein Login Aufbau von Typo3 Seitenelemente Seitenelemente - Editieren /Hinzufügen Neue Seite anlegen

Mehr

Anleitung für TYPO3... 1. Bevor Sie beginnen... 2. Newsletter anlegen... 2. Inhalt platzieren und bearbeiten... 3. Neuen Inhalt anlegen...

Anleitung für TYPO3... 1. Bevor Sie beginnen... 2. Newsletter anlegen... 2. Inhalt platzieren und bearbeiten... 3. Neuen Inhalt anlegen... Seite 1 von 11 Anleitung für TYPO3 Inhalt Anleitung für TYPO3... 1 Bevor Sie beginnen... 2 Newsletter anlegen... 2 Inhalt platzieren und bearbeiten... 3 Neuen Inhalt anlegen... 3 Bestehenden Inhalt bearbeiten...

Mehr

Einführung in das redaktionelle Arbeiten mit Typo3 Schulung am 15. und 16.05.2006

Einführung in das redaktionelle Arbeiten mit Typo3 Schulung am 15. und 16.05.2006 1. Anmeldung am System Das CMS Typo3 ist ein webbasiertes Redaktionssystem, bei dem Seiteninhalte mit einem Internetzugang und einer bestimmten URL zeit- und ortunabhängig erstellt und bearbeitet werden

Mehr

Das neue Webmail Überblick über die neuen Funktionen im Outlook Web App 2010

Das neue Webmail Überblick über die neuen Funktionen im Outlook Web App 2010 Das neue Webmail Überblick über die neuen Funktionen im Outlook Web App 2010 Mehr unterstützte Webbrowser Ansicht Unterhaltung Ein anderes Postfach öffnen (für den Sie Berechtigung haben) Kalender freigeben

Mehr

Bedienungsanleitung Internet-Veranstaltungskalender Eventsonline

Bedienungsanleitung Internet-Veranstaltungskalender Eventsonline Bedienungsanleitung Internet-Veranstaltungskalender Eventsonline Klicken sie auf Eine Veranstaltung neu Anmelden. Es öffnet sich ein neues Browserfenster 1. Titel Tragen Sie hier die Überschrift den Titel

Mehr

Datenaustausch mit dem BVK Data Room

Datenaustausch mit dem BVK Data Room BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR ANGESCHLOSSENE ARBEITGEBER Datenaustausch mit dem BVK Data Room In diesem Manual erfahren Sie, wie Sie den «Data Room» (Datenlogistik ZH) der BVK bedienen. Anmeldung und Login im

Mehr

Kurzanleitung: In vier Schritten zum Newsletter. Sage Schweiz AG Infoline: 0848 868 848 info@sageschweiz.ch www.sageschweiz.ch 2011 by Sage Schweiz AG

Kurzanleitung: In vier Schritten zum Newsletter. Sage Schweiz AG Infoline: 0848 868 848 info@sageschweiz.ch www.sageschweiz.ch 2011 by Sage Schweiz AG Kurzanleitung: In vier Schritten zum Newsletter Sage Schweiz AG Infoline: 0848 868 848 info@sageschweiz.ch www.sageschweiz.ch 2011 by Sage Schweiz AG 2 Inhalt 1. Newsletter erstellen 1. Sprachversion 3

Mehr

TYPO3-ANLEITUNG FÜR REDAKTEURE Für die Ortsverkehrswachten des Landes Niedersachsen

TYPO3-ANLEITUNG FÜR REDAKTEURE Für die Ortsverkehrswachten des Landes Niedersachsen TYPO3-ANLEITUNG FÜR REDAKTEURE Für die Ortsverkehrswachten des Landes Niedersachsen Der Webauftritt wird mit dem Redaktionssystem Typo3 Version 4.0 realisiert, das eine komfortable Pflege der Seiten erlaubt.

Mehr

Erzbistum Köln OpenCms. Anleitung OpenCms Der Sitemap-Editor

Erzbistum Köln OpenCms. Anleitung OpenCms Der Sitemap-Editor Anleitung OpenCms Der Sitemap-Editor 1 Erzbistum Köln Kategorien 9. Juli 2015 Inhalt Ansicht, Funktionen, Menüs... 3 Die Werkzeugleiste des Sitemap-Editors:... 5 Das Kontextmenü der einzelnen Seiten und

Mehr

CMS MODULE. Benutzerhandbuch MODULARES. ::ledermann.biz Content Management System 4.0. Version 1.2

CMS MODULE. Benutzerhandbuch MODULARES. ::ledermann.biz Content Management System 4.0. Version 1.2 Benutzerhandbuch ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Version 1.2 MODULARES CMS Powered by ::ledermann.biz MODULE News Termine Angebote Bildergalerie Downloads Mediabanner Newsflash Suchmaschinenoptimiert

Mehr

WebEdition Grundlagen Manual. Sumalex Rheinstr. 1 76477 Elchesheim Illingen T +49 7245 / 80 48 610 F +49 7245 / 80 48 609

WebEdition Grundlagen Manual. Sumalex Rheinstr. 1 76477 Elchesheim Illingen T +49 7245 / 80 48 610 F +49 7245 / 80 48 609 Sumalex Rheinstr. 1 76477 Elchesheim Illingen T +49 7245 / 80 48 610 F +49 7245 / 80 48 609 Manual für Redakteure webedition Version 6 Stand: 2012 1 Inhalt 1 Zu diesem Handbuch 3 1.1 Inhalt 3 2 Allgemeines

Mehr

Frontend Backend Administration Frontend Backend Administration Template

Frontend Backend Administration Frontend Backend Administration Template Begriffe Frontend Backend Administration Bei Contentmanagementsystemen (CMS) unterscheidet man zwischen zwei Bereichen, dem sogenannten Frontend und dem Backend Bereich. Der Backend wird häufig als Administration

Mehr

Benutzerhandbuch für Redakteure // webedition Version 6

Benutzerhandbuch für Redakteure // webedition Version 6 Benutzerhandbuch für Redakteure // webedition Version 6 Stand 6. Juni 2011 Inhalt 1. Das webedition Benutzerhandbuch für Redakteure 3 1.1 Was ist webedition 3 2. Allgemeines zu webedition 3 2.1 Anmeldung

Mehr

für Redakteure mit Pfiff

für Redakteure mit Pfiff Open Source CMS für Redakteure mit Pfiff http://typo3.org/ (Aktuelle Version: 4.3.0 Jänner 2010 V8.2) Ausgabe: SCHILF Sporthauptschule Imst MUIGG Herbert Alle Rechte vorbehalten. email: herbert.muigg@1start.at

Mehr

Der Editor zum CRM Marketing Mail Manager. Benutzerhandbuch Version: 6.0.0

Der Editor zum CRM Marketing Mail Manager. Benutzerhandbuch Version: 6.0.0 Der Editor zum CRM Marketing Mail Manager Benutzerhandbuch Version: 6.0.0 Inhalt 1 Vorwort... 3 2 Ausgangssituation... 4 2.1 Der Bereich Vorlagen/Bausteine... 6 2.2 Das Bearbeitungsfeld... 6 2.3 Die Vorschau...

Mehr

Die Gestaltungselemente unterliegen bis zur Beauftragung unserem vollständigen Urheberrecht.

Die Gestaltungselemente unterliegen bis zur Beauftragung unserem vollständigen Urheberrecht. SEITBOX 4.0 BENUTZERHANDBUCH Seehausen, den 10. Mai 2012 SeitWerk GmbH, 82418 Seehausen Der Inhalt ist vertraulich und darf mit Ausnahme von Mitarbeitern des Adressaten sowie der assoziierten Unternehmen,

Mehr

Internet-Wartungssystem des Oesterreichischen Alpenvereins CMS Weblication - Schulung 26.4.2013 V1.2 / LTh

Internet-Wartungssystem des Oesterreichischen Alpenvereins CMS Weblication - Schulung 26.4.2013 V1.2 / LTh 1. Anmeldung Die Anmeldung an das neue System erfolgt auf der Seite http://www.alpenverein.at/weblication/index.php Für die Schulung und auch für Tests können die Benutzer schulung01 schulung17 verwendet

Mehr

Kapitel 1 - Warum TYPO3?

Kapitel 1 - Warum TYPO3? Kapitel 1 - Warum TYPO3? TYPO3 ist ein leistungsfähiges Content-Management-System, mit dem Sie alle Inhalte Ihrer Homepage im Handumdrehen selbst verwalten können. Sie müssen kein Programmierer sein und

Mehr

Virtueller Seminarordner Anleitung für die Dozentinnen und Dozenten

Virtueller Seminarordner Anleitung für die Dozentinnen und Dozenten Virtueller Seminarordner Anleitung für die Dozentinnen und Dozenten In dem Virtuellen Seminarordner werden für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars alle für das Seminar wichtigen Informationen,

Mehr

MODX Revolution Benutzerhandbuch

MODX Revolution Benutzerhandbuch Manual 120120.01 Version 1.0 Datum 20. Januar 2012 MODX Revolution Benutzerhandbuch Anleitung für Content Editoren und Backend Benutzer Aktuelle CMS Version MODX 2.2 Erstellt durch Mail Web cloudtec GmbH

Mehr

Manual WordPress - ContentManagementSystem

Manual WordPress - ContentManagementSystem Was ist WordPress? WordPress ist ein ContentManagementSystem (CMS) zur Verwaltung der Inhalte einer Website. Es bietet sich besonders zum Aufbau und Pflege eines Weblogs (Online-Tagebuch) an. Funktionsschema

Mehr

Anleitung TYPO3 Version 4.0

Anleitung TYPO3 Version 4.0 Publizieren im Internet mit dem Content Management System TYPO3: (Referenzprojekte unter www.aloco.ch/referenzen/ ). Anleitung TYPO3 Version 4.0 Fragen beantworten wir gerne: ALOCO GmbH Hirschengraben

Mehr

Folgende Aktionen müssen für ein neues Fotoalbum ausgeführt werden:

Folgende Aktionen müssen für ein neues Fotoalbum ausgeführt werden: Hier kannst du ein neues Fotoalbum erstellen. Das Fotoalbum-Modul lässt das Administrieren direkt auf der Homepage (Frontend) nicht zu, deshalb musst du dich nochmals mit deinem User und Passwort an der

Mehr

Konfigurieren einer Caritas- Startseite für Abteilungen

Konfigurieren einer Caritas- Startseite für Abteilungen Konfigurieren einer Caritas- Startseite für Abteilungen Jürgen Eckert Domplatz 3 96049 Bamberg Tel (09 51) 5 02 2 75 Fax (09 51) 5 02 2 71 Mobil (01 79) 3 22 09 33 E-Mail eckert@erzbistum-bamberg.de Im

Mehr

DGNB System Software: Unterschiede zwischen Version 1 und Version 2

DGNB System Software: Unterschiede zwischen Version 1 und Version 2 DGNB System Software: Unterschiede zwischen Version 1 und Version 2 1 DGNB GmbH 2015 Inhaltsverzeichnis (1) 1. Aufteilung in Web-Oberfläche und Client 2. Anmeldung in der Web-Oberfläche 3. Installieren

Mehr

Internetauftritt: Hochschulpartnerschaften - Datenbank

Internetauftritt: Hochschulpartnerschaften - Datenbank Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (FH) University of Applied Sciences Internetauftritt: Hochschulpartnerschaften - Datenbank Modul: Anleitung für Typo3 bzgl. Partnerhochschulen einpflegen

Mehr

Kurzanleitung. Nutzung des Online Office von 1&1. Zusammengestellt:

Kurzanleitung. Nutzung des Online Office von 1&1. Zusammengestellt: Kurzanleitung Nutzung des Online Office von 1&1 Zusammengestellt: Norbert Bielich www.bieweb.de Stand: 01.05.2010 Inhalt 1. Einführung:...3 2. Wie komme ich zu meinem Online-Ordner?...3 3. Freigabe von

Mehr

Das Handbuch zu Blogilo. Mehrdad Momeny Übersetzung: Burkhard Lück

Das Handbuch zu Blogilo. Mehrdad Momeny Übersetzung: Burkhard Lück Mehrdad Momeny Übersetzung: Burkhard Lück 2 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 5 2 Blogilo benutzen 6 2.1 Erste Schritte......................................... 6 2.2 Einen Blog einrichten....................................

Mehr

Start Sie benötigen eine TYPO3 Umgebung mit eigenen Zugangsdaten und etwas Zeit zum kreativen Schaffen.

Start Sie benötigen eine TYPO3 Umgebung mit eigenen Zugangsdaten und etwas Zeit zum kreativen Schaffen. Typo3 kurz und gut Start Sie benötigen eine TYPO3 Umgebung mit eigenen Zugangsdaten und etwas Zeit zum kreativen Schaffen. 1. Übung (Zugang zum Backend) Als Beispiel der Domain nehmen wir die Website:

Mehr

Diese Anleitung bezieht sich auf FixFoto, V 3.40. In älteren oder neueren Versionen könnte die Arbeitsweise anders sein.

Diese Anleitung bezieht sich auf FixFoto, V 3.40. In älteren oder neueren Versionen könnte die Arbeitsweise anders sein. Pfade einstellen Stand: Dezember 2012 Diese Anleitung bezieht sich auf FixFoto, V 3.40. In älteren oder neueren Versionen könnte die Arbeitsweise anders sein. Diese Anleitung soll zeigen, wie man Pfad-Favoriten

Mehr

PERSONAL HANDBUCH Version 3.4 Oktober 2010

PERSONAL HANDBUCH Version 3.4 Oktober 2010 PERSONAL HANDBUCH Version 3.4 Oktober 2010 Personal Auto DNS Handbuch Version 3.4 Oktober 2010 1998-2010 InterNetX GmbH Texte, Inhalte sowie Gestaltung dieses Handbuchs sind urheberrechtlich geschützt.

Mehr

Typo3 Benutzerhandbuch

Typo3 Benutzerhandbuch Typo3 Benutzerhandbuch für Version 6.2 contemas websolutions OG Hauptplatz 46 7100 Neusiedl/See m: office@contemas.net Sechsschimmelgasse 14 1090 Wien www.contemas.net t: +43 (0) 660 80 80 800 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Schülerzeitüng Spicker

Schülerzeitüng Spicker Schülerzeitüng Spicker Bedienungsanleitung für das barrierefreie CMS «Fuman». Wir werden unsere Schülerzeitung auf dem speziell für «Medien für alle» entwickelte Content Management System (CMS) «Fuman»

Mehr