Head of Business Development, Sales und Marketing, Geschäftsführung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Head of Business Development, Sales und Marketing, Geschäftsführung"

Transkript

1 WE HAVE THE ADVANTAGE TOGETHER Head of Business Development, Sales und Marketing, Geschäftsführung Banking / Finance / Asset Management Mehr Informationen über mich erhalten Sie unter: Reto Niedermann Eidg. dipl. Marketingleiter Brüschstrasse 21 CH-8708 Männedorf Telefon +41 (0) Mobil +41 (0) skype: reto_niedermann Die Herausforderungen Eine leitende Position in den Bereichen Business Development, Sales, Marketing, und/oder Geschäftsführung in der Finanzindustrie (Fokus Asset Management) Auf- und Ausbau eines Bereiches (z.b. Fondsvertrieb) inkl. aller damit verbundener Aufgaben, Verantwortlichkeiten und Kompetenzen Erarbeitung und Umsetzung von nationalen sowie internationalen Vertriebs- und Marktentwicklungsstrategien Key Account Management von Anlageprodukten (Institutional & Wholesale) Auf- und Ausbau eines effizienten Business Developments für die Erschliessung neuer Märkte, Geschäftsfelder, Segmente und Abteilung Entwicklung und Implementierung von Unternehmens-, Vertriebs-, Marketingsowie Kommunikationsstrategien Erarbeitung und Implementierung von bereichsübergreifenden Prozessen Fachliche wie personelle Führungsaufgaben Budgetverantwortung und -kontrolle über Divisionen, Abteilungen und Projekte Meine Qualifikationen Unternehmerisch denkende, selbständig arbeitende Führungspersönlichkeit mit ausgezeichneten Marketing- und Salesfähigkeiten sowie langjähriger Finanzerfahrung insbesondere in der Fondsindustrie. Erfahrung im Bereich Analyse und Optimierung von Prozessen im Vertriebs- und Marketingmanagement sowie Coaching bei der internen Implementierung. Umfangreiches Netzwerk zu Finanzintermediären, Consultants und anderen professionellen Marktteilnehmern. Letzte Position: Head Fund Distribution Switzerland bei einem Europäischen Vermögensverwalter und Asset Manager Laufende Ausbildung bis März 2014: AZEK; Finanz- und Anlageexperte/CIWM Über 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Business Development, Marketing und Sales, davon mehr als 14 Jahre in der Finanz- und Asset Managementindustrie Mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Leitung von Abteilungen und Bereichen als Mitglied des Managements sowie Geschäftsführung Breite Erfahrung in der Etablierung und Vermarktung von Anlageprodukten (Investment Funds), Aktien-, Obligationen- und Mischfonds Erstklassige Reputation am Markt sowie weitreichendes Netzwerk im deutschprachigen Raum Grosse Affinität zu anderen Kulturen, breite Erfahrung im internationalen Umfeld Äusserst rationelle, zielorientierte Arbeitsweise mit ausgeprägtem planerischen und organisatorischem Flair Hohe Eigenmotivation, initiativ, aufgeschlossen gegenüber Neuem Überzeugend in Argumentation, Kommunikation und Präsentation Hohes Mass an Kontaktfähigkeit verbunden mit Kontinuität und Vertrauenswürdigkeit Sehr stark in der Analyse, Konzeption, Planung und Durchführung von Projekten Umfangreiches Wissen in den Bereichen Investment Management, Anlageprodukte, Marketing, Public Relations und Marktforschung (Eidg. dipl. Marketingleiter) Gute Beziehungen zur Wirtschafts- und Finanzpresse im deutschsprachigen Raum Deutsch (Muttersprache), Englisch (Arbeitssprache), Französisch (Schulkenntnisse)

2 PERSÖNLICHE DATEN Vorname, Name Reto Niedermann Geburtsdatum 4. November 1970 Heimatort Basel Stadt Nationalität Schweizer Zivilstand ledig Sprachen Deutsch Muttersprache Englisch Sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse Französisch Schulkenntnisse

3 ERFAHRUNG STATT ZUFÄLLE. Erfahrungsschwerpunkte Geschäfts- und Mitarbeiterführung Analyse und Strategieberatung Aufbau und Leitung von Abteilungen und Bereichen in der Marketing-, Finanzund Fondsindustrie Entwicklung und Implementierung von Unternehmens- und Marketingstrategien Erschliessung von neuen Märkten, Geschäftsfeldern, Segmenten Leitung und Mitarbeit bei Entwicklung sowie Lancierung von neuen Produkten Konzeption und Umsetzung von Kommunikationskampagnen Leitung und Mitarbeit bei breit angelegten CRM-Projekten (analytisches und operatives CRM) Dozent für Marketing und Strategie Prüfungsexperte im Bereich Marktforschung bei den eidg. dipl. Marketingleitern sowie Verkaufsfachleute mit eidg. Fachausweis Coaching und Training Projekterfahrungen Erarbeitung (Analyse, Konzeption und Implementierung) von Unternehmensund Marketingstrategien für strategische Geschäftseinheiten von Finanzhäusern Entwicklung von Businessplänen für Start-up Unternehmen im Finanzsektor sowie IT-Sektor und Unterstützung in der Investorensuche und im Marktauftritt Analyse und Optimierung von Prozessen im Bereich Vertriebs- und Produktmanagement; Coaching bei der internen Implementierung Analyse, Diagnose, Umsetzung und Empfehlung bei breit aufgesetzten Marktforschungsaufträgen im Finanzsektor Erstellung und Implementierung verschiedener Markterschliessungskonzepte sowie Projektgruppenberatung Projektleitung und Mitarbeit bei Produktlancierungen Erarbeitung verschiedener Marketing-, Verkaufs- und Kommunikationskonzepte Projektleiter (Analyse, Planung, Evaluation und Implementierung) bei CRM-Projekt mit weltweitem Fokus

4 BERUFLICHER WERDEGANG DJE Finanz AG (Dr. Jens Ehrhardt Gruppe), Zürich Head Fund Distribution, Bereichsleitung, Vizedirektor Zuständigkeiten: Auf- und Ausbau des Fondsvertriebs Schweiz inkl. aller damit verbundenen Aufgaben, Verantwortlichkeiten und Kompetenzen Erarbeitung und Umsetzung einer Vertriebs- und Marktentwicklungsstrategie Aktiver Sales und Key Account Managment (Institutional & Wholesale) Koordination aller Legal & Compliance-Aktivitäten in der Schweiz Definition und Umsetzung aller Marketingaktivitäten in der Schweiz Die Schaffung eines eigenständigen Bereiches (Proficenter) unter meiner Leitung Erreichung aller quantitativen und qualitativen Ziele 2011 (Bereich ist selbsttragend) 2010 Selbständige Beratungsmandate Unternehmensberatung in den Bereichen Marketing & Business Development Strategieerarbeitung sowie Mithilfe beim Unternehmensaufbau von zwei unabhängigen Asset Managern Fortune Fund Services AG (heute Acolin Fund Services AG), Zürich Head Marketing & Communication, Partner Zuständigkeiten: Auf- und Ausbau der Abteilung Marketing & Communications inkl. aller damit verbundener Aufgaben, Verantwortlichkeiten und Kompetenzen Erarbeitung und Umsetzung eines Marketing & Kommunikationskonzeptes Definition mittel- bis langfristiger Massnahmen zur Unterstützung der Marktentwicklungsstrategie Verkauf der Dienstleistung an die Partnerunternehmen Definition und Dokumentation eines ganzheitlichen CI/CD-Ansatzes Leitung von 3 4 Mitarbeitenden Die Schaffung einer eigenständigen Marketing & Kommunikationsabteilung Das Unternehmen hat heute ein durchgängiges Erscheinungsbild Selbständige Beratungsmandate Unternehmensberatung in den Bereichen Marketing & Business Development Analyse, Strategieerarbeitung und Teilimplementierung eines ganzheitlichen CRM-Projektes bei einer mittelgrossen Privatbank und Asset Manager

5 BERUFLICHER WERDEGANG UBS Global Asset Management, Zürich Teamleader Marketing EMEA Zuständigkeiten: Um- und Ausbau der Abteilung Marketing für institutionelle Kunden Erarbeitung und Umsetzung eines Marketing- & Kommunikationskonzeptes Budgetverantwortung für den gesamten Bereich Interne Marketing und Projektberatung Leitung von 5 6 Mitarbeitenden Erarbeitung und Implementierung einer Marketingstrategie für die Anlagestiftung der UBS AST i.net Services AG (Kaiser Partner), Zürich (Private Wealth Management) Director Marketing, Mitglied der Geschäftsleitung Zuständigkeiten: Auf- und Ausbau des Bereichs Marketing & Communications inkl. aller damit verbundener Aufgaben, Verantwortlichkeiten und Kompetenzen Erarbeitung und Umsetzung einer internationalen Marketing und Kommunikationsstrategie Definition und Erarbeitung einer CI/CD-Strategie Leitung von 3 4 Mitarbeitenden Internationales Marketingkonzept inkl. Umsetzung auf den einzelnen regionalen Ebenen ASPECT International Language School Country Manager Switzerland (Geschäftsführer), Leitung von 3 Geschäftsstellen Auslandsaufenthalte in Thailand, Mexiko, Guatemala und Belize UBS AG (vormals Schweizerischer Bankverein) Abt. Marketing und Sponsoring Schweiz Projektleiter Messen/Ausstellungen sowie Stellvertreter des Werbeleiters Auslandsaufenthalte in USA und Irland Reisebüro Kuoni AG, Zürich Marketingassistent, Marketing Services Production Radiotele AG, Zürich Innen-/Aussendienstmitarbeiter für Teletext Orell Füssli Werbe AG, Glattbrugg Kundenberater/Produkt-Manager

6 SCHULBILDUNG/BERUFLICHE WEITERBILDUNG Eidg. dipl. Finanz- und Anlageexperte/CIWM, AZEK Zürich In Ausbildung, Prüfungen September 2013 und März 2014 Eidg. dipl. Marketingleiter, SAWI Biel Vertiefung: Marketing-Management Diplomarbeit: Kommunikationskonzept für ausländische Fondsanbieter im deutschen Markt Marketingplaner mit eidg. Fachausweis, IFKS Zürich Einige Verkaufskurse Kaufmännische Berufsschule Zürich (mit eidg. Fähigkeitszeugnis) Institut Dr. Pfister, Oberägeri (Abteilung Handelsgymnasium) Primarschule, Zürich Referenzen Auf Anfrage

7

8

Roman Bochsler +41 (0)79 799 15 41

Roman Bochsler +41 (0)79 799 15 41 Persönliche Daten Nationalität: Schweizer Geboren am 17. Oktober 1965, in Winterthur Stellenantritt: per sofort möglich Berufliches Profil Marketing-Kommunikationsspezialist - diplomierter Marketingleiter

Mehr

Curriculum Vitae. Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich. +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com

Curriculum Vitae. Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich. +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com Curriculum Vitae Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com Persönliche Angaben Geburtsdatum: 8. Mai 1972 Heimatort: Zivilstand: Arni BE Ledig

Mehr

Deliver on the promise.

Deliver on the promise. unserem Hauptsitz in Adliswil oder in Nyon im Bereich Claims Nicht-Leben eine bzw. einen Trainee Claims Was Sie im Bereich Nicht-Leben Bereich Claims erwartet Sie haben Einblicke in die abwechslungsreiche

Mehr

Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch

Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch Ref. Nr. 942 Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch Leiterin Kundendienst / Verkaufsleiterin international Leiterin globaler Kundendienst Industrie - Jährliche Budgetverantwortung von 56 MUSD - Strategische

Mehr

Steffen Sauter. Diplom Betriebswirt (FH) Schwerpunkt Digitales Marketing. Account Manager E-Commerce / Onlinemarketing dmc digital media center GmbH

Steffen Sauter. Diplom Betriebswirt (FH) Schwerpunkt Digitales Marketing. Account Manager E-Commerce / Onlinemarketing dmc digital media center GmbH CURRICULUM VITAE Angaben zur Person Name geboren Nationalität Adresse Steffen Sauter 21.07.1975 in Böblingen Deutsch Falkenstr. 9a D-70597 Stuttgart Deutschland Mobil + 49. 1 77. 623 77 22 E-Mail steffen-sauter@gmx.net

Mehr

Bewerberübersicht Verkauf/Marketing

Bewerberübersicht Verkauf/Marketing Bewerberübersicht Verkauf/Marketing Alter/Geschlecht kenntnisse Senior Sales Manager 39 Jahre/männlich Technische Lehre Handelsdiplom, Marketingplaner, Informatikprojektleiter mit eidg. Fachausweis, Sprachkurs

Mehr

Bewerberübersicht Verkauf/Marketing

Bewerberübersicht Verkauf/Marketing Bewerberübersicht Verkauf/Marketing Erfahrung/Kenntnisse Product Manager / Account Manager 25 35 Jahre/männlich Informatiker Betriebsökonom, Handelsschule Muttersprache deutsch, Englisch verhandlungsfähig,

Mehr

Emmerich Eggler. emmerich.eggler@gmail.com. lic. oec. publ. University of Zurich

Emmerich Eggler. emmerich.eggler@gmail.com. lic. oec. publ. University of Zurich Emmerich Eggler Bewährter Experte für die Planung, Konzeption und Umsetzung von Sicherheits-sensitiven Systemen Identity-Management, Authentisierung, Access-Control Netzwerk-Sicherheit Sicherheit in der

Mehr

Einführung einer ganzheitlichen CRM - Lösung am Beispiel der Swisscanto

Einführung einer ganzheitlichen CRM - Lösung am Beispiel der Swisscanto Einführung einer ganzheitlichen CRM - Lösung am Beispiel der Swisscanto Swiss CRM Forum 2012 Alain Kurath, Swisscanto Mattias Langner, ELCA 28. Juli 2012 0 Agenda Ausgangslage für CRM- Vorhaben bei Swisscanto

Mehr

Lebenslauf. Maria De Matteis Blum. Persönliche Daten. Maria (Rufname: Mariella) De Matteis Blum. Unterdorfstrasse 3 / 8404 Stadel b.

Lebenslauf. Maria De Matteis Blum. Persönliche Daten. Maria (Rufname: Mariella) De Matteis Blum. Unterdorfstrasse 3 / 8404 Stadel b. Lebenslauf Maria De Matteis Blum Persönliche Daten Vorname Name Adresse Privat Adresse Geschäft Maria (Rufname: Mariella) De Matteis Blum Unterdorfstrasse 3 / 8404 Stadel b. Winterthur mdm-training / Goetzstrasse

Mehr

Senior Relationshipmanager für den Bereich Stiftungsmanagement und Non Profit-Organisation bei einer der führenden Adressen

Senior Relationshipmanager für den Bereich Stiftungsmanagement und Non Profit-Organisation bei einer der führenden Adressen Position: Senior Relationshipmanager für den Bereich Stiftungsmanagement und Non Profit-Organisation bei einer der führenden Adressen Projekt: PSRS Ihr Kontakt: Herr Peter Hannemann (P.Hannemann@jobfinance.de)

Mehr

Wir suchen Menschen, die mehr bewegen

Wir suchen Menschen, die mehr bewegen OMV Gas & Power OMV Gas & Power GmbH ist die Leitgesellschaft für die Gasund Stromaktivitäten der OMV und umfasst die drei Geschäftsfelder Supply, Marketing & Trading sowie Gas Logistics und Power. Die

Mehr

Marion Rachner Standort: Berlin

Marion Rachner Standort: Berlin Marion Rachner Standort: Berlin Jahrgang: 1965 Human Resources Consultant und Business Coach Rund 20 Jahre Berufserfahrung als Führungskraft im Personalwesen und Marketing in der Kreativbranche, in Dienstleistungs-

Mehr

.CURRICULUM VITAE. communication studio pr marketing - consulting. Mag. Sonja Ortner Geschäftsführung

.CURRICULUM VITAE. communication studio pr marketing - consulting. Mag. Sonja Ortner Geschäftsführung communication studio pr marketing - consulting Mag. Sonja Ortner Geschäftsführung Albertgasse 1A/16 A-1080 Wien Tel./Fax +43.1.4057685 Mobil +43.664.5122407 s.ortner@communication-studio.com www.communication-studio.com.curriculum

Mehr

MB INTERNATIONAL GmbH

MB INTERNATIONAL GmbH - Marketing Consulting MB International GmbH MB International GmbH Marketing Consulting MB INTERNATIONAL GmbH Marketing Consulting Markus Bucher CEO Fliederweg 26, CH-8105 Regensdorf, Zürich, Switzerland

Mehr

Swiss Minded Markt-& Marketingsupport in Spanien

Swiss Minded Markt-& Marketingsupport in Spanien Swiss Minded Markt-& Marketingsupport in Spanien Spain is different! Wer schon mal in Spanien Geschäfte machen wollte weiß, dass das bekannte Sprichwort recht hat:spanien ist anders! Behörden und Ämter

Mehr

Berater-Profil 2840. EAI-Berater und Web-Developer (B2B, EDI, EDIFACT, XML) EDV-Erfahrung seit. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2840. EAI-Berater und Web-Developer (B2B, EDI, EDIFACT, XML) EDV-Erfahrung seit. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2840 EAI-Berater und Web-Developer (B2B, EDI, EDIFACT, XML) Ausbildung Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) an der Philipps Universität Marburg/L. Schwerpunkte: Wirtschaftsinformatik,

Mehr

Vitae. Dany Jeker. «Was ich tue, mache ich mit vollster Leidenschaft.» «Für das Können gibt es nur einen Beweis das Tun!»

Vitae. Dany Jeker. «Was ich tue, mache ich mit vollster Leidenschaft.» «Für das Können gibt es nur einen Beweis das Tun!» Curriculum Vitae Dany Jeker «Was ich tue, mache ich mit vollster Leidenschaft.» «Für das Können gibt es nur einen Beweis das Tun!» Kompetenzprofil Name Adresse EMail Dany Jeker Birmensdorferstr. 341 8055

Mehr

Protokoll zur a.o. Generalversammlung von ech

Protokoll zur a.o. Generalversammlung von ech E-Government-Standards Seite 1 von 9 19. November 2008 / hm Protokoll zur a.o. Generalversammlung von ech Teilnehmer Mitglieder des Vereins ech für E-Government-Standards Datum Dienstag 18. November 2008

Mehr

Unterlagen Rolf Weiss

Unterlagen Rolf Weiss Unterlagen Rolf Weiss Rolf Weiss Eidg.dipl.Verkaufsleiter Wildensteinerstrasse 15 4416 Bubendorf Switzerland (CH) Tel. +41 (0)61 933 02 20 Mobile +41 (0)79 322 65 75 E-Mail: Web: contact@rolfweiss.com

Mehr

Qualifikationsprofil Stand: Januar 2015

Qualifikationsprofil Stand: Januar 2015 Qualifikationsprofil Stand: Januar 2015 Lothar Hübner Beraterstufe: Senior Management Consultant Jahrgang: 1952 Nationalität (Land): Org/DV-Schwerpunkte: DV-Methoden: Deutsch Geschäftsprozessoptimierung

Mehr

Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung

Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung Durlacher Straße 96 D-76229 Karlsruhe Tel.: +49 (0)721 6293979 Mobil: +49 (0)173 2926820 Fax: +49 (0)3212 1019912 Email: Web: Consulting@Thorsten-Soll.de www.xing.com/profile/thorsten_soll

Mehr

ACOLIN Ihr one-stop Shop im grenzüberschreitenden Fondsvertrieb

ACOLIN Ihr one-stop Shop im grenzüberschreitenden Fondsvertrieb ACOLIN Ihr one-stop Shop im grenzüberschreitenden Fondsvertrieb Ihr direkter Weg zum Investor schnell professionell effizient Distributing success Gesellschafts- und Dienstleistungspräsentation Inhaltsverzeichnis

Mehr

RAPHAEL KOLLER PORTFOLIO

RAPHAEL KOLLER PORTFOLIO PORTFOLIO Multimedia Producer mit Erfahrung im On- und Offline-Bereich. Gute Kenntnisse in Konzeption, Farbgestaltung, Layout und Typographie. Sicher im Umgang mit Illustrator, Photoshop, Flash, Dreamweaver,

Mehr

Bewerberübersicht Verkauf/Marketing

Bewerberübersicht Verkauf/Marketing Bewerberübersicht Verkauf/Marketing Erfahrung/Kenntnisse Product Manager / Account Manager 25 35 Jahre/männlich Informatiker Betriebsökonom, Handelsschule Muttersprache deutsch, Englisch verhandlungsfähig,

Mehr

Gesuch um Vorbescheid für die Zulassung zur Höheren Fachprüfung für PR-Berater/-innen

Gesuch um Vorbescheid für die Zulassung zur Höheren Fachprüfung für PR-Berater/-innen Höhere Fachprüfung für PR-Berater/-innen Examen professionnel supérieur des Conseillers/Conseillères en RP Schweizerischer Public Relations Verband SPRV Association Suisse de Relations Publiques ASRP Associazione

Mehr

Bereichsleiter Service Center bei einer zu den Top-Ten der deutschen Assekuranz gehörenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsgruppe

Bereichsleiter Service Center bei einer zu den Top-Ten der deutschen Assekuranz gehörenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsgruppe Position: Bereichsleiter Service Center bei einer zu den Top-Ten der deutschen Assekuranz gehörenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsgruppe Projekt: CSBA Ihr Kontakt: Herr Klaus Baumeister (K.Baumeister@jobfinance.de)

Mehr

Erfolgreicher Lebenslauf

Erfolgreicher Lebenslauf Der Schweizer Klassiker #1 Lebenslauf Name und Vorname Heinz Hugentobler Adresse Alte Feldeggstrasse 66b 8008 Zürich Telefonnummer 044 123 45 67 Mobile 079 890 12 34 E-Mail h.hugentobler@hofmannmedia.ch

Mehr

Gradus Venture GmbH. Management Consulting & Investment Management Life Sciences

Gradus Venture GmbH. Management Consulting & Investment Management Life Sciences GmbH Management Consulting & Investment Management Life Sciences In einer auf Zuwachs programmierten Welt fällt zurück, wer stehen bleibt. Es ist so, als ob man eine Rolltreppe, die nach unten geht, hinaufläuft.

Mehr

Bewerberübersicht Verkauf/Marketing

Bewerberübersicht Verkauf/Marketing Bewerberübersicht Verkauf/Marketing Erfahrung/Kenntnisse Product Manager / Account Manager 25 35 Jahre/männlich Informatiker Betriebsökonom, Handelsschule Muttersprache deutsch, Englisch verhandlungsfähig,

Mehr

2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland

2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland Personalprofil Maximilian Bock Junior Consultant E-Mail: maximilian.bock@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität

Mehr

PRAKTIKUM IM BEREICH ASSISTENZ DER GESCHÄFTSLEITUNG

PRAKTIKUM IM BEREICH ASSISTENZ DER GESCHÄFTSLEITUNG ASSISTENZ DER GESCHÄFTSLEITUNG Du bist der verlängerte Arm der Geschäftsführung und bekommst tiefe Einblicke in deren Aufgabengebiete (Finance, Personal, Startegie, ) Erstellen von Analysen, Statistiken

Mehr

Präsentation Asset Management. Andreas Schlatter

Präsentation Asset Management. Andreas Schlatter Asset management Vertraulich Präsentation Asset Management Andreas Schlatter 12. Juni 2012 Asset Management als Tätigkeit Anlageuniversum Asset Manager als Intermediär Anleger - Kunden «Public» Markets

Mehr

ADRIAN TSCHOPP PROJECT & PROCESS MANAGER

ADRIAN TSCHOPP PROJECT & PROCESS MANAGER CURRICULUM VITAE ADRIAN TSCHOPP PROJECT & PROCESS MANAGER BERUFLICHE ERFAHRUNG PERSÖNLICHE ANGABEN 05/2012-09/2014 The Webworker Company GmbH, Cham ZG Project Manager 10/2006 - Heute Tschopp Designs Geschäftsführer

Mehr

Junior Management Development Program NDK HF Dipl. Abteilungsleiter/in Gesundheitswesen NDS HF

Junior Management Development Program NDK HF Dipl. Abteilungsleiter/in Gesundheitswesen NDS HF Unternehmensberatung und Managementausbildung t biltrie Dipl. Abteilungsleiter/in Gesundheitswesen (NDS HF) Master of Advanced Studies ZFH in Health Care Management (MAS) Erfolgreich führen. Führungsausbildung

Mehr

Willkommen im Land der Ideen.

Willkommen im Land der Ideen. Willkommen im Land der Ideen. Kompetenz für Sie auf allen Ebenen executive Coaching und Beratung Ihrer Geschäftsleitung Mehr als 20 Jahre eigene Praxiserfahrungen. Seit 2010 Prozesserfahrung in Beratung,

Mehr

Ausbildung Verkaufsleiter AzU Diplom und Vorbereitung auf die eidg. Diplomprüfung

Ausbildung Verkaufsleiter AzU Diplom und Vorbereitung auf die eidg. Diplomprüfung Ausbildung Verkaufsleiter AzU Diplom und Vorbereitung auf die eidg. Diplomprüfung Ausbildung 2015/2016 Schaffen Sie sich einen Karrieresprung mit einer anerkannten Qualifikation. Die AzU Ausbildung öffnet

Mehr

Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus?

Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus? Liebe Studierende, Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus? Wie verhalte ich mich im Assessment Center? Ihnen wird

Mehr

Benzin im Blut? (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w)

Benzin im Blut? (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w) Benzin im Blut? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort München einen überzeugenden und kompetenten (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w) Analyse, Bewertung und

Mehr

Lebenslauf DIETER SCHNEIDER. Lärchenweg 14 Tel.: 0151-16301401 97084 Würzburg e-mail: ds@tailorwork.de Schlüterstraße 74 10625 Berlin

Lebenslauf DIETER SCHNEIDER. Lärchenweg 14 Tel.: 0151-16301401 97084 Würzburg e-mail: ds@tailorwork.de Schlüterstraße 74 10625 Berlin Lebenslauf DIETER SCHNEIDER Lärchenweg 14 Tel.: 0151-16301401 97084 Würzburg e-mail: ds@tailorwork.de Schlüterstraße 74 10625 Berlin Persönliche Daten Geburtsdatum: 20.Februar 1959 Staatsangehörigkeit:

Mehr

Profil Melanie Schierack

Profil Melanie Schierack Profil Melanie Schierack Adersstraße 91 40215 Düsseldorf + 49 211 98 74 0183 + 49 177 46 07 542 schierack@prozesshaus.com Jahrgang: 1968 Fachliche Kompetenz Analyse & Optimierung von Businessprozessen

Mehr

Real Estate Advisory

Real Estate Advisory Real Estate Advisory Intro Sie erwarten innovative Leistungen und individuelle Services. Kompetentes Immobilienmanagement ist ein entscheidender Beitrag zum Unternehmenserfolg. Wir begleiten Sie als Advisor

Mehr

ICH WILL IHR TEAM VERSTÄRKEN

ICH WILL IHR TEAM VERSTÄRKEN CV JAHRGANG CURRICULUM VITAE 1955 DANIELWEBERCV.CH ICH WILL IHR TEAM VERSTÄRKEN DANIEL WEBER MOTIVIERT ENGAGIERT TEaMPLAYER BELASTBAR KONTAKT 079 350 18 49 ME@DANIELWEBERCV.CH 2 3 BeruflichE Erfahrung

Mehr

Factsheet Höhere Fachschule Bank und Finanz (HFBF)

Factsheet Höhere Fachschule Bank und Finanz (HFBF) Factsheet Höhere Fachschule Bank und Finanz (HFBF) Bezeichnung des Bildungsgangs Höhere Fachschule Bank und Finanz Bildungsgang Bank und Finanz HF Die Bezeichnung "Höhere Fachschule Bank und Finanz HFBF"

Mehr

Praktikum - Marketing/Brand Management und Verkaufsförderung w m

Praktikum - Marketing/Brand Management und Verkaufsförderung w m Praktikum - Marketing/Brand Management und Verkaufsförderung w m Qualitätsdenken und handeln zum -zubehör, Verpackungs-, Industrie-, Gebäudetechnik Bosch ist in der Schweiz an über 20 Standorten vertreten.

Mehr

Bewerberbulletin Asanti AG. Juni / Juli 2015

Bewerberbulletin Asanti AG. Juni / Juli 2015 Bewerberbulletin Asanti AG Juni / Juli 2015 Das folgende Bewerberbulletin bietet Ihnen eine kleine Auswahl gut qualifizierter Kandidatinnen und Kandidaten, welche mit unserer Unterstützung eine neue Herausforderung

Mehr

Das Graduate Trainee Program der Bank J. Safra Sarasin

Das Graduate Trainee Program der Bank J. Safra Sarasin Das Graduate Trainee Program der Bank J. Safra Sarasin Langjährige Karrierechancen und -opportunitäten Das Graduate Trainee Program der Bank J. Safra Sarasin Die Bank J. Safra Sarasin AG Nachhaltiges Schweizer

Mehr

Marketing ist nicht alles aber ohne Marketing ist alles nichts!

Marketing ist nicht alles aber ohne Marketing ist alles nichts! Marketing ist nicht alles aber ohne Marketing ist alles nichts! Inhaltsverzeichnis Kurze Vorstellung des Zauberlands 1. Woran scheitern Existenzgründungen? 2. Positionierung I 3. Positionierung II 4. Marketing

Mehr

André Gide 1869-1951, franz. Schriftsteller

André Gide 1869-1951, franz. Schriftsteller Consulting IIch kann niichtt an anderre Ufferr vorrdrriingen,, wenn iich niichtt den Mutt auffbrriinge,, diie alltten zu verrllassen André Gide 1869-1951, franz. Schriftsteller Geschäffttsffelld Consulting

Mehr

Beraterprofil ID 2057. Herr Oliver Maass. Supply Chain & Logistikberatung Interim Management und IT / ERP Consultant. Fragen zum Bewerber: 1/5

Beraterprofil ID 2057. Herr Oliver Maass. Supply Chain & Logistikberatung Interim Management und IT / ERP Consultant. Fragen zum Bewerber: 1/5 Personal für SCM & Logistik Consultants & Interim Manager Beraterprofil ID 2057 Herr Oliver Maass Supply Chain & Logistikberatung Interim Management und IT / ERP Consultant Fragen zum Bewerber: Logistic

Mehr

Wirkungsvolle Führung & Kommunikation zahlen sich aus

Wirkungsvolle Führung & Kommunikation zahlen sich aus Wirkungsvolle Führung & Kommunikation zahlen sich aus Personalentwicklung für den Mittelstand Karin Straub Diplom-Betriebswirtin (BA) Personalentwicklerin, Trainerin & Coach Jahrgang 1968 2 Arbeitsbereiche

Mehr

Nationalität: Schweiz

Nationalität: Schweiz Markus Felix WASER CH-Zollikon, Nationalität: Ausbildung Sprachen BBA (GSBA, ) Deutsch Muttersprache MBA (Strathclyde University, Glasgow, UK) Englisch In Wort und Schrift (sehr gut) Französisch In Wort

Mehr

Strategie Beratung. Controlling. Handel. Konsumgüter Ergebnisse. Chancen. Blue Ocean Strategy. ehrlich. Interim Management.

Strategie Beratung. Controlling. Handel. Konsumgüter Ergebnisse. Chancen. Blue Ocean Strategy. ehrlich. Interim Management. M&A Controlling Interim Management Handel Ve rtrauen Mobilisieren Strategie Beratung Blue Ocean Strategy ehrlich Enrichment A.T. Kearney Geschäft sfü hrung Chancen Konsumgüter Ergebnisse Partner für die

Mehr

große Gezielte Maßnahmen: Wirkung

große Gezielte Maßnahmen: Wirkung große Gezielte Maßnahmen: Wirkung Vetriebs- und Marketingpotenziale optimal ausschöpfen sichert nachhaltig Ihre Wettbewerbsf Zusammen mit lead and sale entwickeln Sie einen echten Vor Vetriebs- und Marketingpotenziale

Mehr

2010 Bachelor of Science (Honours) in Business Management, Coventry University, UK

2010 Bachelor of Science (Honours) in Business Management, Coventry University, UK Personalprofil Andrés Rösner Consultant E-Mail: andres.roesner@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2011 Master of Science (Honours) in Business mit Marketing, Northumbria University, Newcastle

Mehr

New Insurance Business

New Insurance Business New Insurance Business Unternehmensberatung mit Fokus auf Versicherungsbranche Firmensitz: St. Gallen (Schweiz) Gründung: Dezember 2014, GmbH nach schweizerischem Recht operativ seit Januar 2015 Consulting

Mehr

Markus Dolenzky Informatiker, Senior Consultant

Markus Dolenzky Informatiker, Senior Consultant Markus Dolenzky Informatiker, Senior Consultant Persönlichkeit Markus Dolenzky zeichnet sich durch seine offene, kommunikative und fröhliche Wesensart aus. Er ist stets an Neuem interessiert und geht neue

Mehr

CURRICULUM VITAE. Aus- und Weiterbildung. Oliver Bühler Curtibergstrasse 113 8646 Wagen. +41 79 430 65 70 oliver.buehler@dotcon.ch

CURRICULUM VITAE. Aus- und Weiterbildung. Oliver Bühler Curtibergstrasse 113 8646 Wagen. +41 79 430 65 70 oliver.buehler@dotcon.ch Seite 1 / 6 CURRICULUM VITAE Name Oliver Bühler Adresse Curtibergstrasse 113 8646 Wagen Telefon +41 79 430 65 70 e-mail oliver.buehler@dotcon.ch Geburtsdatum 11. Februar 1972 Aus- und Weiterbildung 2006

Mehr

Position: Projekt: Ihr Kontakt: Aktuelle Stellenangebote im Internet: Neue Stellenangebote: Wir über uns:

Position: Projekt: Ihr Kontakt: Aktuelle Stellenangebote im Internet: Neue Stellenangebote: Wir über uns: Position: Seniorbetreuer (Wealth Management) für den German-Desk eines weltweit führenden Vermögensverwalters. Dienstsitz: Schweiz, vorzugsweise an den Standorten Zürich bzw. Basel. Projekt: PACU Ihr Kontakt:

Mehr

Leiter/-in Personalentwicklung in einem innovativen und erfolgreichen Finanzdienstleistungsunternehmen

Leiter/-in Personalentwicklung in einem innovativen und erfolgreichen Finanzdienstleistungsunternehmen Position: Leiter/-in Personalentwicklung in einem innovativen und erfolgreichen Finanzdienstleistungsunternehmen Projekt: CLPW Ihr Kontakt: Herr Klaus Baumeister (K.Baumeister@jobfinance.de) Telefon: 06172/4904-16

Mehr

Der Studienschwerpunkt 2: Marketing und Internationales Management

Der Studienschwerpunkt 2: Marketing und Internationales Management Der Studienschwerpunkt 2: Marketing und Internationales Management Moritz Parwoll SVI-Stiftungslehrstuhl Stiftungslehrstuhl für Dialogmarketing Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Universität Kassel

Mehr

Praxisführung für Selbstständige und Angestellte

Praxisführung für Selbstständige und Angestellte Allgemeine Weiterbildungen sermed 2008 Praxisführung für Selbstständige und Angestellte Grundfragen der Selbstständigkeit Persönliche Arbeitstechnik / Administration in der Praxis Personalwesen / Personalführung

Mehr

BEWERBERPROFIL. URSULA F.-G. Organisationsberaterin Betriebswirtin Dozentin Führungskraft Hamburg. 1990 Staatl. gepr.

BEWERBERPROFIL. URSULA F.-G. Organisationsberaterin Betriebswirtin Dozentin Führungskraft Hamburg. 1990 Staatl. gepr. BEWERBERPROFIL URSULA F.-G. Organisationsberaterin Betriebswirtin Dozentin Führungskraft Hamburg 1957 Geboren in Hamburg 1977-1986 Studium für das Lehramt an Gymnasien 1990 Staatl. gepr. Betriebswirtin

Mehr

Forschungsprojekt Marketing- und Vertriebsberufsfelder. Zusammenfassung. Prof. Dr. Julia Naskrent (Stand: 20.06.2013)

Forschungsprojekt Marketing- und Vertriebsberufsfelder. Zusammenfassung. Prof. Dr. Julia Naskrent (Stand: 20.06.2013) Forschungsprojekt Marketing- und Vertriebsberufsfelder Zusammenfassung Julia (Stand: 20.06.2013) Branchen im Vergleich: TOP 5 der geforderten Fachkompetenzen 50 45 40 35 30 25 20 15 10 5 0 Fachkompetenz:

Mehr

Dr. Daniela Böttger-Schmidt

Dr. Daniela Böttger-Schmidt Personalprofil Dr. Daniela Böttger-Schmidt Consultant E-Mail: daniela.boettger-schmidt@arcondis.com AUSBILDUNG 2014 Business Management Fernstudium an der Fern- Universität Hagen (Vertiefungsbereiche:

Mehr

MIT INNOVATIONEN ZUM MARKTERFOLG

MIT INNOVATIONEN ZUM MARKTERFOLG Pierre Amiet, INNOPROJECT GmbH MIT INNOVATIONEN ZUM MARKTERFOLG Alle Leistungen auf Deutsch und Französisch Quelle des Hintergrundbildes: Holzbrücke über den oberen Zürichsee (eigene Aufnahme) MIT INNOVATIONEN

Mehr

Marcel Bielefeldt Leipzig E-Mail: jobs@marcelbielefeldt.de. Marcel Bielefeldt

Marcel Bielefeldt Leipzig E-Mail: jobs@marcelbielefeldt.de. Marcel Bielefeldt Marcel Bielefeldt Lebenslauf Persönliche Daten Name: Geburtsdatum/ -ort: Familienstand: Marcel Bielefeldt 01.02.1979 in Berlin verheiratet, 2 Kinder Ausbildung 1998 Abitur am Anne-Frank-Gymnasium Berlin

Mehr

Einladung. 25. März 2015 Haus zum Rüden, Zürich

Einladung. 25. März 2015 Haus zum Rüden, Zürich INSIGHT Einladung 25. März 2015 Haus zum Rüden, Zürich Wir freuen uns, Sie zu unserem Seminar IST INSIGHT am Mittwoch, 25. März 2015 im Haus zum Rüden, Limmatquai 42 in Zürich einzuladen. Melden Sie sich

Mehr

Lebenslauf Martin Himmel

Lebenslauf Martin Himmel Lebenslauf Martin Himmel - Dipl. Wirtschaftsinformatiker (BA) - Praktische Erfahrung als Senior Solution Architekt, technischer Leiter, Projektleiter - 2005-2013 mitverantwortlicher Ausbau eines Unternehmens

Mehr

und sonstige Finanzdienstleistungen.

und sonstige Finanzdienstleistungen. Position: Senior Firmenkundenbetreuer mit dem Schwerpunkt Zahlungsverkehr/ Liquiditätsmanagement für eine stark wachsende Bank, die zu den größten Finanzdienstleistungs-Gruppen Deutschlands zählt; Dienstsitz:

Mehr

2015 Prosci Change Management Zertifizierung (Arcondis, Schweiz)

2015 Prosci Change Management Zertifizierung (Arcondis, Schweiz) Personalprofil Annette Weissing Management Consultant E-Mail: annette.weissing@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 1983 Allgemeine Hochschulreife (Abitur) 1986 Diplom Betriebswirt, Berufsakademie

Mehr

gesucht? Junior Account Manager (m/w) Neukundenakquisition

gesucht? Junior Account Manager (m/w) Neukundenakquisition Junior Account Manager (m/w) Neukundenakquisition Das SAP Systemhaus mit Firmensitz in Plattling am Rande des Bayerischen Waldes ist ein innovativer Beratungsdienstleister, zu dessen Kernkompetenzen die

Mehr

Lebenslauf Dr. Regina Schwab

Lebenslauf Dr. Regina Schwab Lebenslauf Dr. Regina Schwab Diplom - Volkswirtin Curriculum Vitae Werdegang PERSÖNLICHE ANGABEN Name: geboren: Nationalität: Dr. Regina Daniela Schwab 13.07.1974 in Freiburg deutsch BERUFLICHE STATIONEN

Mehr

Intensiv Hauptkurs Eidg. dipl. Verkaufsleiter/in

Intensiv Hauptkurs Eidg. dipl. Verkaufsleiter/in Intensiv Hauptkurs Eidg. dipl. Verkaufsleiter/in Höhere Fachprüfung Administration: MVT Marketing & Führungsschule Grossacherstrasse 12 8904 Aesch bei Birmensdorf 044 777 68 27 Standort Schulung: MVT Marketing

Mehr

Die Kunst der. Innovation. Erfolgreiche. Strategien. auf dem. Rechtsmarkt

Die Kunst der. Innovation. Erfolgreiche. Strategien. auf dem. Rechtsmarkt Die Kunst der Innovation auf dem Strategien Erfolgreiche Rechtsmarkt Zeichen der Zukunft Stellen Sie sich vor: Sie stehen vor einer Leinwand und möchten Ihre aktuelle Business-Vision aufmalen: Wie klar

Mehr

Eidgenössischer Abschluss für: Speditionsfachfrau / Speditionsfachmann. Speditionsleiterin / Speditionsleiter. www.spedlogswiss.

Eidgenössischer Abschluss für: Speditionsfachfrau / Speditionsfachmann. Speditionsleiterin / Speditionsleiter. www.spedlogswiss. Eidgenössischer Abschluss für: Speditionsleiterin / Speditionsleiter www.spedlogswiss.com 1 Bilden Sie sich weiter! Für eine erfolgreiche Karriere. Überlassen Sie Ihre Karriere nicht dem Zufall! Ihre Weiterbildung

Mehr

Lebenslauf. TonioGoldberg* Tonio Goldberg

Lebenslauf. TonioGoldberg* Tonio Goldberg Lebenslauf Persönliche Daten Geburtsdaten: Familienstand: 15. August 1978 in Schwerin geschieden, ein Sohn (lebt bei der Mutter) Anschrift: Werderstr. 36 Telefon: +49 176 66 86 27 95 E-Mail: Ausbildung

Mehr

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Verkaufsleiterin/Verkaufsleiter.

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Verkaufsleiterin/Verkaufsleiter. Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Verkaufsleiterin/Verkaufsleiter. Wie sieht das Berufsbild Verkaufsleiterin/Verkaufsleiter aus? An die Verkaufsleiterin/den Verkaufsleiter werden heute von der Wirtschaft

Mehr

Fachtagung Arbeit von INSOS Schweiz

Fachtagung Arbeit von INSOS Schweiz Fachtagung Arbeit von INSOS Schweiz 24. September 2014 in Solothurn The Swiss Leading Marketing Community Marketing Brand Akquisition Ausbildung Networking 2 Marketing Brand Akquisition Ausbildung Networking

Mehr

SIXT - BOOST YOURSELF!

SIXT - BOOST YOURSELF! SIXT - BOOST YOURSELF! Zur Verstärkung für unseren Bereich Global Bid Management suchen wir am Standort Pullach bei München ab sofort für 3-6 Monate eine/n Praktikant (m/w) Corporate Development / Strategic

Mehr

Wir lieben den Erfolg. Besonders Ihren!

Wir lieben den Erfolg. Besonders Ihren! Wir lieben den Erfolg. Besonders Ihren! Sie suchen qualifizierte Spezialisten und Führungskräfte im Finanzbereich? Sie sind interessiert an Persönlichkeiten für befristete und unbefristete Vakanzen auf

Mehr

Berater-Profil 3304. Organisator im Bereich SAP Finanzen / Controlling / Personal

Berater-Profil 3304. Organisator im Bereich SAP Finanzen / Controlling / Personal Berater-Profil 3304 Organisator im Bereich SAP Finanzen / Controlling / Personal Kernkompetenzen: - Bindeglied zwischen Fachabteilung und IT. - 16 Jahre SAP-Erfahrung in Buchhaltung, Kostenrechnung, Personalabrechnung

Mehr

Tombeck Thomas Andreas Beck

Tombeck Thomas Andreas Beck Wien, am 31.1.2006 Thomas Andreas Beck Tombeck GmbH Mühlgasse 22 A-1040 Wien Austria Telefon (+43-1) 585 76 56 Referenzen Qualifikation Publikation Persönliches Fax (+43-1) 585 76 56-31 E-Mail office@tombeck.at

Mehr

Sales & Marketing OutOfTheBox

Sales & Marketing OutOfTheBox 1 Sales & Marketing OutOfTheBox Wirkt sofort und nachhaltig! Juni 2003 2 Roooooaaarrrrrrrr. Das heißt bei uns Guten Tag. 3 Inhalt 1. Was der Markt verlangt 2. Geschäftsgegenstand 3. Was wir anders machen

Mehr

Islamic Finance. Grundlagen auf einen Blick. Stuttgart, den 27. September 2010

Islamic Finance. Grundlagen auf einen Blick. Stuttgart, den 27. September 2010 Islamic Finance Grundlagen auf einen Blick Stuttgart, den 27. September 2010 Islamic Finance im Überblick Quellen der Entscheidungsfindung Primär: Quran Sunna Sekundär: jur. Konsens) Analogie) Idschtihad

Mehr

Anmeldung zum Executive MBA der RWTH Aachen University (EMBA)

Anmeldung zum Executive MBA der RWTH Aachen University (EMBA) Foto Anmeldung zum Executive MBA der RWTH Aachen University (EMBA) 1. Angaben zur Person Nachname Akademischer Titel Geburtsdatum Straße, Hausnummer Land Telefon Vorname Beruf Nationalität Postleitzahl,

Mehr

V O L K S W I R T S C H A F T S L E H R E

V O L K S W I R T S C H A F T S L E H R E B S c 1. A b s c h n i t t / P r o f e s s i o n a l D i p l o m a ( P D ) V O L K S W I R T S C H A F T S L E H R E Das Hauptziel der Kurse ist, Kenntnisse der Volkswirtschaftslehre für Management Entscheidungen

Mehr

Weitere Informationen zu den unter Tagesordnungspunkt 7 Beschlussfassung über die Wahlen zum Aufsichtsrat vorgeschlagenen Kandidaten

Weitere Informationen zu den unter Tagesordnungspunkt 7 Beschlussfassung über die Wahlen zum Aufsichtsrat vorgeschlagenen Kandidaten Weitere Informationen zu den unter Tagesordnungspunkt 7 Beschlussfassung über die Wahlen zum Aufsichtsrat vorgeschlagenen Kandidaten Peter Bauer München, Deutschland Selbständiger Unternehmensberater Geboren

Mehr

Generali in Deutschland

Generali in Deutschland Generali in Deutschland Köln, Oktober 2015 1 Generali in Deutschland ist Teil der internationalen Generali Group Überblick internationale Generali Group Geografische Verbreitung der Generali Group Generali

Mehr

Firmenporträt Acons. Unser Netzwerk. Die Acons AG wurde Ende 2000 gegründet. Ihre drei Geschäftsfelder:

Firmenporträt Acons. Unser Netzwerk. Die Acons AG wurde Ende 2000 gegründet. Ihre drei Geschäftsfelder: Firmenporträt Acons Unser Netzwerk Die Acons AG wurde Ende 2000 gegründet. Ihre drei Geschäftsfelder: Interne Revision / IKS-Beratung SAP-Beratung Human-Resources-Beratung Unternehmen: : Acons Governance

Mehr

Vorbereitung auf den HK-Abschluss Fachkaufmann/-frau Marketing Marketing-Management Know-how für die tägliche Marketing-Praxis

Vorbereitung auf den HK-Abschluss Fachkaufmann/-frau Marketing Marketing-Management Know-how für die tägliche Marketing-Praxis Vorbereitung auf den HK-Abschluss Fachkaufmann/-frau Marketing Marketing-Management Know-how für die tägliche Marketing-Praxis Ziele des Lehrgangs: Fundierte Marketingexpertise erwerben Lösungskonzepte

Mehr

KOMPLEXITÄT BEGREIFEN. LÖSUNGEN SCHAFFEN. viadee crm. Transparente Prozesse und vertrauenswürdige Daten als Fundament Ihrer Entscheidungen

KOMPLEXITÄT BEGREIFEN. LÖSUNGEN SCHAFFEN. viadee crm. Transparente Prozesse und vertrauenswürdige Daten als Fundament Ihrer Entscheidungen KOMPLEXITÄT BEGREIFEN. LÖSUNGEN SCHAFFEN. viadee crm Transparente Prozesse und vertrauenswürdige Daten als Fundament Ihrer Entscheidungen VIADEE CRM VIEL MEHR ALS EIN STÜCK SOFTWARE Eine Vielzahl von unterschiedlichen

Mehr

Berater-Profil 3428. SAP Berater FI / CO, Test-Manager mit Mercury TestDirector

Berater-Profil 3428. SAP Berater FI / CO, Test-Manager mit Mercury TestDirector Berater-Profil 3428 SAP Berater FI / CO, Test-Manager mit Mercury TestDirector Schwerpunktwissen: - Finanzbuchhaltung (FI) - Kreditoren/Debitoren (FI-AP/AR) -Anlagenbuchhaltung (FI-AA) -Kostenartenrechnung

Mehr

Spezialisierung: Finanzmärkte und Treuhandwesen Diplomarbeit: Überprüfung der Anwendbarkeit von Zinsprognosemodellen für den deutschen Rentenmarkt

Spezialisierung: Finanzmärkte und Treuhandwesen Diplomarbeit: Überprüfung der Anwendbarkeit von Zinsprognosemodellen für den deutschen Rentenmarkt Mag. (FH) Christian SMODICS Adresse: Millergasse 19/32 A-1060 Wien Tel.: +43/676/9793959 e-mail: smodics@batcon.eu LEBENSLAUF PERSÖNLICHE DATEN:! Geburtsdatum: 29.01.1972! Geburtsort: Wien! Familienstand:

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Master- und MBA-Programme Hochschule Pforzheim 2 Zahlen Studierende: ca. 4.400 (Stand: Oktober 2009) Drei Fakultäten Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht Ca. 145 Professorinnen

Mehr

Kundenbindung dank Web am Beispiel der Lernwerkstatt Olten GmbH. Daniel Herzog Bildungsmarketing l Seite 1

Kundenbindung dank Web am Beispiel der Lernwerkstatt Olten GmbH. Daniel Herzog Bildungsmarketing l Seite 1 Kundenbindung dank Web am Beispiel der Lernwerkstatt Olten GmbH Daniel Herzog Bildungsmarketing l Seite 1 Henry Ford: Enten legen ihre Eier in Stille. Hühner gackern dabei wie verrückt. Was ist die Folge?

Mehr

Kurzportrait der Berinfor

Kurzportrait der Berinfor Kurzportrait der Berinfor ZÜRICH LAUSANNE DÜSSELDORF (ab Mitte 2015) Berinfor AG www.berinfor.ch www.berinfor.de UNSERE FIRMA Unser Fokus sind die Hochschulen Die Berinfor AG wurde 1990 gegründet. Wir

Mehr

ENTWICKLUNGEN IM RECHT DER KOLLEKTIVEN KAPITALANLAGEN VIII

ENTWICKLUNGEN IM RECHT DER KOLLEKTIVEN KAPITALANLAGEN VIII Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis In Zusammenarbeit mit: ENTWICKLUNGEN IM RECHT DER KOLLEKTIVEN KAPITALANLAGEN VIII Freitag, 29. November 2013 SIX ConventionPoint, Zürich (1117.) Institut

Mehr

JUNIOR PRODUCT MANAGER IT m/w

JUNIOR PRODUCT MANAGER IT m/w SIE VERLIEREN SELBST IN RAUHER SEE NICHT SO SCHNELL DEN ÜBERBLICK? Dann machen Sie Karriere bei ATOSS. Seit mehr als 25 Jahren sind wir ein führender Anbieter und Innovator im Wachstumsmarkt Workforce

Mehr