Mehr Kreuze - mehr Chancen BASISWISSEN FÜR SYSTEM - SPIELER Plus de croix - plus de chances LES RÈGLES DE BASE DU JEU MULTIPLE

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "www.loterie.lu Mehr Kreuze - mehr Chancen BASISWISSEN FÜR SYSTEM - SPIELER Plus de croix - plus de chances LES RÈGLES DE BASE DU JEU MULTIPLE"

Transkript

1 Mehr Kreuze mehr Chancen BASISWISSEN FÜR SYSTEM SPIELER Plus de croix plus de chances LES RÈGLES DE BASE DU JEU MULTIPLE Pour que le jeu reste un jeu : fixez vos limites! Games for good causes

2

3 INHALTSVERZEICHNIS / SOMMAIRE. WIE SPIELT MAN LOTTO NORMAL? COMMENT JOUER AU LOTTO JEU SIMPLE?. SUPER / SUPER. SPIEL / SPIEL. DIE SUPERZAHL / LE NUMÉRO SPÉCIAL. DIE SPIELTAGE / LES TIRAGES. DIE LAUFZEIT / L ABONNEMENT. DIE SPIELQUITTUNG / LE REÇU DE JEU. GEWINNEN LIVE! / GAGNER EN DIRECT!. WIE SPIELT MAN LOTTO SYSTEM? COMMENT JOUER AU LOTTO JEU MULTIPLE?. DAS VOLLSYSTEM / LE JEU MULTIPLE ENTIER 0. DAS TEILSYSTEM / LE JEU MULTIPLE RESTREINT. DER QUICK PICK LE QUICK PICK. TEILSYSTEM ANLEGESTREIFEN BANDE D ÉVALUATION DU JEU MULTIPLE RESTREINT Abréviation Superzahl (Sz) = Numéro spécial

4 . WIE SPIELT MAN LOTTO NORMAL? COMMENT JOUER AU LOTTO JEU SIMPLE? NORMAL / JEU SIMPLE SUPER 0 Spiel Superzahl Oui Non Oui Non TIRAGES Samedi + Mercredi Samedi Mercredi ABONNEMENT Semaines 0_Jeu_Simple_Normal.indd : LOTTO IST GANZ EINFACH! Wählen Sie pro Spielfeld aus möglichen Zahlen aus und kreuzen Sie diese auf dem Spielfeld an. Pro Spielschein können bis zu Felder gespielt werden so erhöhen sich Ihre Chancen auf die LottoMillionen! LE LOTTO, C EST TRÈS SIMPLE! Sur chaque grille de jeu, choisissez et cochez numéros sur. Vous pouvez jouer jusqu à grilles par bulletin de jeu; vous augmentez ainsi vos chances de remporter les millions du LOTTO. TIPP: Wenn Sie mehr als Zahlen pro Feld spielen wollen, nutzen Sie einfach den LOTTO SYSTEM Schein. Ihre Annahmestelle berät Sie gerne. CONSEIL: Si vous souhaitez jouer plus de numéros par grille, utilisez le bulletin du JEU MULTIPLE. Votre détaillant se fera un plaisir de vous conseiller.

5 . SUPER / SUPER SUPER Superzahl Spiel Oui Non SPITZENGEWINNE BIS ! Mit Ihrem JAKreuz bei SUPER nehmen Sie zusätzlich an einer gewinn starken Endziffern lotterie mit festen Quoten und Spitzengewinnen bis zu teil, und gewinnen schon mit einer richtigen Endziffer! Sie gewinnen mit den übereinstimmenden: Vous gagnez si vous avez dans l ordre : Ziffern / chiffres Endziffern / Les derniers. Endziffern / les derniers Endziffern / Les derniers DES GAINS POUVANT ATTEINDRE JUSQU À ! Cochez la case OUI pour participer au Endziffern Endziffer / Les derniers / Le dernier,0 tirage du jeu additionnel SUPER et remportez des gains jusqu à Avec le dernier numéro correct, vous êtes déjà gagnant.. SPIEL / SPIEL SUPER Spiel Superzahl Oui Non ZUSÄTZLICHE MILLIONENCHANCE! Im SPIEL kommt s noch besser: Haben Sie alle Ziffern richtig, sind sogar Millionen drin! UNE CHANCE SUPPLÉMENTAIRE POUR DES MILLIONS! Si vous avez les bons numéros dans l ordre au jeu additionnel SPIEL vous pouvez remporter des millions d! Sie gewinnen mit den übereinstimmenden: Vous gagnez si vous avez dans l ordre : Ziffern / chiffres JACKPOT Endziffern / Les derniers. Endziffern / Les derniers. Endziffern / Les derniers Endziffern / Les derniers Endziffern / Les derniers Endziffer / Le dernier

6 . DIE SUPERZAHL / LE NUMÉRO SPÉCIAL EXTRA DRIVE FÜR RICHTIGE! Mit der Superzahl können Sie Ihren Gewinn mit Richtigen noch einmal kräftig steigern: Entspricht die auf Ihrer Spielquittung aufgedruckte Superzahl der bei der Ziehung ermittelten, erzielen Sie den Spitzengewinn in der ersten Gewinnklasse oder knacken sogar einen möglichen Jackpot! Super Spiel Superzahl PLUS QUE BONS NUMÉROS! Avec le numéro spécial (Superzahl), vous pouvez considérable ment augmenter le gain remporté avec bons numéros. Et si le numéro spécial figurant sur votre reçu de jeu, est tiré au sort, vous remportez le gain du rang et peutêtre le Jackpot.. DIE SPIELTAGE / LES TIRAGES AM BESTEN MITTWOCH UND SAMSTAG! Hier bestimmen Sie, an welchen Ziehungen Ihr TIRAGES Spielschein teilnimmt. Am besten, Sie spielen mittwochs und samstags so nehmen Sie alle ihre Chancen ideal Samedi + Mercredi wahr! Wenn also etwa ein möglicher Jackpot an einem Samedi Spieltag nicht geknackt wird, sind Sie automatisch bei der Mercredi nächsten Ziehung im Rennen um die Millionen! Sie wissen ja: mittwochs gewinnen wie samstags! Gleicher Einsatz, gleiche Quoten, gleiche Chancen! LE MEILLEUR CHOIX: MERCREDI ET SAMEDI! Vous devez décider à quel(s) tirage(s) vous désirez participer: soit au tirage du Samedi ou du Mercredi, soit au tirage du Samedi et du Mercredi. Si le Jackpot n est pas remporté lors d un tirage, il sera remis en jeu lors du prochain tirage. Ne ratez pas votre chance et participez aux deux tirages.. DIE LAUFZEIT / L ABONNEMENT SPIELEN SIE BIS ZU FÜNF WOCHEN IM VORAUS! Um möglichst bequem zu spielen, wählen Sie am besten eine Laufzeit von mehreren Wochen. So müssen Sie nicht jede Woche an die Abgabe Ihres Spielscheins denken und können auch einmal spontan in den Urlaub fahren, ohne etwas zu verpassen. ABONNEMENT Semaines JOUEZ JUSQU À SEMAINES DE SUITE! Pour des raisons de commodité et de facilité, vous pouvez vous abonner jusqu à semaines. Ainsi, vous n avez plus besoin d enregistrer votre bulletin de jeu chaque semaine. Vous pouvez partir en congé sans risquer de rater votre chance pour gagner le Jackpot.

7 ) BEARBEITUNGSGEBÜHREN NORMALSCHEIN / FRAIS DE TRAITEMENT JEU SIMPLE Mittwoch ODER Samstag / Mercredi OU Samedi Woche(n) / Semaine(s) Preis / Prix 0,0 0, 0, 0, 0, Mittwoch UND Samstag / Mercredi ET Samedi Woche(n) / Semaine(s) Preis / Prix 0,0,0,0,0,0 ) BEARBEITUNGSGEBÜHREN SYSTEMSCHEIN / FRAIS DE TRAITEMENT JEU MULTIPLE Mittwoch ODER Samstag / Mercredi OU Samedi Woche(n) / Semaine(s) Preis / Prix 0,0,00,00,00,00 Mittwoch UND Samstag / Mercredi ET Samedi Woche(n) / Semaine(s) Preis / Prix,00,00,00,00,00. DIE SPIELQUITTUNG / LE REÇU DE JEU DAS OFFIZIELLE GEWINNDOKUMENT Wenn Sie Ihren Spielschein vollständig ausgefüllt und bei Ihrer LottoAnnahme stelle abgegeben haben, erhalten Sie eine Spiel quittung. Hier sind alle Informationen noch einmal über sichtlich für Sie zusammen gefasst. Und wenn Ihre Zahlen gezogen werden wird die Quittung zum offiziellen Gewinndokument! Anhand dieser Quittung können Sie in jeder LottoAnnahmestelle in Luxemburg einen möglichen Gewinn bis 0 nachprüfen und gegebenenfalls auszahlen lassen. Also: Quittung unbedingt sorgfältig aufbewahren! LE DOCUMENT OFFICIEL POUR RÉCLAMER VOTRE GAIN Après enregistrement de votre bulletin de jeu, un reçu de jeu vous est donné par votre détaillant. Sur ce reçu, vous trouverez toutes les informations qui se trouvent sur votre bulletin de jeu. Après le tirage, si vous avez gagné, votre reçu de jeu devient le document officiel qui vous permettra de retirer votre gain. Avec le reçu de jeu vous pouvez encaisser un gain jusqu à 0 dans l un des nombreux points de vente LOTTO au Luxembourg. Donc, ne perdez pas votre document officiel!

8 . GEWINNEN LIVE! / GAGNER EN DIRECT! JEDEN MITTWOCH UND SAMSTAG : DIE LOTTO ZIEHUNGEN IM INTERNET. Mittwochs um : Uhr und samstags um : Uhr im Internet werden aus Zahlen die sechs Gewinnzahlen ermittelt. Danach wird die Superzahl gezogen und die Gewinnzahlen bei SPIEL und SUPER ermittelt. Die aktuellen Gewinnzahlen und quoten aller Spiele erfahren Sie außerdem jede Woche in der Tagespresse, im Internet unter und in Ihrer Annahmestelle. Gewonnen wird in Gewinnklassen. CHAQUE MERCREDI ET SAMEDI : LES TIRAGES DU LOTTO SUR INTERNET! Les numéros gagnants sont tirés au sort tous les mercredis à h et tous les samedis à h sur le site Internet Ensuite, sont tirés au sort le numéro spécial (Superzahl) et les numéros des jeux additionnels SPIEL et SUPER. Les résultats et le tableau des gains sont publiés chaque semaine dans la presse quotidienne, sur le site web et chez votre détaillant. Le tableau des gains dispose de rangs de gains. Klasse / Rang Richtige Zahlen / Bons Numéros + Superzahl / + Numéro Spécial (Sz) + Superzahl / + Numéro Spécial (Sz) + Superzahl / + Numéro Spécial (Sz) + Superzahl / + Numéro Spécial (Sz) + Superzahl / + Numéro Spécial (Sz)

9 . WIE SPIELT MAN LOTTO SYSTEM? COMMENT JOUER AU LOTTO JEU MULTIPLE? SYSTEM / JEU MULTIPLE VollSysteme / Jeux Multiples Entiers TeilSysteme / Jeux Multiples Restreints 0 00,00 0,00 0 0,00, , ,00,00 00,00, , ,00,00 0 0,00 Quick Pick! 0,00 Quick Pick! VollSysteme / Jeux Multiples Entiers TeilSysteme / Jeux Multiples Restreints 0 00,00 0,00 0 0,00, , ,00,00 00,00, , ,00,00 0 0,00 Quick Pick! 0,00 Quick Pick! SUPER TIRAGES ABONNEMENT 0 Spiel Superzahl Oui Non Oui Non Samedi + Mercredi Samedi Mercredi Semaines 0_Jeu_Multi_Syst.indd 0.0. : Wie viele Kreuze müssen Sie beim Lotto machen?, richtig? Falsch! Sie müssen nämlich gar nichts. Sie können sechs Kreuze machen. Aber auch sieben. Oder acht. Oder. Der Trick heißt LottoSYSTEM. Das LottoSystemspiel ist eine Spielart des normalen Lottos, bei der Sie mehr Kreuze machen können und somit höhere Gewinnchancen haben. Je mehr Zahlen Sie spielen, desto größer sind ihre Gewinnchancen! Auf einem SystemSpielschein gibt es vier Systemfelder mit den Zahlen von bis. Sie können auf einem Spielschein zwischen zwei Systemspielarten wählen, dem VollSystem und dem TeilSystem. Wie leicht und spannend das Spielen und Gewinnen mit LottoSystemspiel ist, zeigen wir ihnen in dieser kleinen Broschüre. Viel Spaß! Combien de croix fautil cocher sur une grille de LOTTO?, n estce pas? Erreur, avec le Jeu Multiple (System) vous pouvez cocher jusqu à numéros! Le Jeu Multiple du LOTTO est une adaptation du Jeu Simple ( numéros sur ) qui vous propose de cocher plus de numéros pour avoir plus de chances de remporter le Jackpot. Donc, plus de numéros cochés, c est plus de chances de gagner! Sur le bulletin du Jeu Multiple vous trouverez sections avec une grille de numéros.

10 Sur le même bulletin vous avez sortes de Jeux Multiples : le Jeu Multiple Entier (VollSystem) et le Jeu Multiple Restreint (TeilSystem). Les règles de jeu du Jeu Multiple et le résultat des gains sont décrits dans les pages suivantes de cette brochure. Bon amusement!. DAS VOLLSYSTEM / LE JEU MULTIPLE ENTIER MEHR KREUZE, MEHR CHANCEN! PLUS DE CROIX, PLUS DE CHANCES! Die Idee des VollSystems ist verblüffend einfach: Es gibt Zahlen. Sechs Zahlen werden gezogen. Je mehr von diesen Zahlen Sie ankreuzen, desto größer ist die Chance, dass die gezogenen sechs Zahlen dabei sind. Logisch, denn aus den angekreuzten Zahlen werden alle möglichen Kombinationen von sechs Zahlen zusammengestellt. Dadurch wird immer die höchstmögliche Gewinnausbeute garantiert. Und: Die Anzahl der Gewinne ist in den Gewinntabellen auf einen Blick ablesbar. L idée d un Jeu Multiple Entier est étonnamment simple. Sur une grille vous avez numéros dont numéros sont tirés au sort à chaque tirage. Plus vous cochez de numéros, plus vous avez de chances que les numéros tirés au sort figurent parmi vos numéros cochés. C est logique car en jouant plus de numéros vous jouez plus de combinaisons gagnantes. Ainsi vous mettez plus de chances de votre côté. En plus vous avez la possibilité de gagner sur plus de rangs, comme indiqué sur les différents tableaux des gains. EIN BEISPIEL: UN EXEMPLE : Nehmen wir das VollSystem 00, bei dem Sie Zahlen ankreuzen. Prenons le Jeu Multiple Entier 00. Cochez numéros. Nehmen wir an, Sie haben sich für die sieben Zahlen,,, 0, 0,, und entschieden. Supposons que vos numéros cochés soient le,,, 0, 0,, et le. 0 0 Sz 0

11 VollSysteme / Jeux Multiples Entiers ,00,00,00 0,00 0,00,00 Aus den sieben von Ihnen angekreuzten Zahlen ergeben sich nun Spielreihen (bzw. Tipps) mit je sechs Zahlen. Parmi les numéros choisis, vous obtenez rangées avec combinaisons différentes de numéros Spielreihe / Rangée x x x x x x. Spielreihe / Rangée x x x x x x. Spielreihe / Rangée x x x x x x. Spielreihe / Rangée x x x x x x. Spielreihe / Rangée x x x x x x. Spielreihe / Rangée x x x x x x. Spielreihe / Rangée x x x x x x

12 Und nehmen wir an, die sechs Zahlen,,, 0, 0 und sind als Gewinnzahlen. Supposons que lors du prochain tirage les numéros suivants soient tirés au sort : le,,, 0, 0 et le. Die gezogenen Zahlen: Voici un récapitulatif des numéros tirés au sort : 0 0 Sie haben sechs Richtige, denn alle sechs gezogenen Zahlen befinden sich unter den sieben von ihnen angekreuzten. Das bedeutet einen Gewinn in der Klasse! En comparant vos numéros avec ceux du tirage, vous notez que vous avez bons numéros, car tous les numéros tirés au sort figurent parmi vos choix de numéros. Ceci veut dire que vous avez remporté un gain dans le rang du tableau des gains. Das ist aber noch nicht alles! Zusätzlich haben Sie nämlich auch in der Gewinnklasse abgeräumt, und zwar sechsmal, denn in den übrigen Tipps befinden sich jeweils Richtige. Ceci étant, vous avez aussi remporté fois un gain dans le rang, car parmi vos combinaisons vous avez aussi rangées avec bons numéros. In unserem Beispiel: Voici un résumé de vos gains :. Tipp / Rangée 0 0 Richtige / Bons Numéros. Tipp / Rangée 0 0 Richtige / Bons Numéros. Tipp / Rangée 0 Richtige / Bons Numéros. Tipp / Rangée 0 Richtige / Bons Numéros. Tipp / Rangée 0 0 Richtige / Bons Numéros. Tipp / Rangée 0 0 Richtige / Bons Numéros. Tipp / Rangée 0 0 Richtige / Bons Numéros Übrigens: Schon bei drei Richtigen gewinnen Sie viermal in der Gewinnklasse. Notez qu avec bons numéros, vous gagnez déjà fois un gain du rang.

13 Gewinntabelle / Tableau des gains Treffer in Systemzahlen Numéros gagnants Anzahl der Gewinne in Klasse / Nombre de gains par rang I II III IV V VI VII VIII IX + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz Alle spielbaren VollSysteme im Überblick / Aperçu de tous les Jeux Multiples Entiers possibles 00 Systemzahlen / Chiffres Multiples Spiele / Combinaisons,00 00 Systemzahlen / Chiffres Multiples Spiele / Combinaisons,00 00 Systemzahlen / Chiffres Multiples Spiele / Combinaisons, Systemzahlen / Chiffres Multiples 0 Spiele / Combinaisons 0,00 0 Systemzahlen / Chiffres Multiples Spiele / Combinaisons,00 0 Systemzahlen / Chiffres Multiples Spiele / Combinaisons,00

14 VollSystem 00 Spiele / Jeu Multiple Entier 00 Combinaisons /,00 VollSysteme / Jeux Multiples Entiers 0 00,00 0, ,00 00, ,00 0 0,00 VollSystem 00 Spiele / Jeu Multiple Entier 00 Combinaisons /,00 VollSysteme / Jeux Multiples Entiers 0 00,00 0, ,00 00, ,00 0 0,00 VollSystem 00 Spiele / Jeu Multiple Entier 00 Combinaisons /,00 VollSysteme / Jeux Multiples Entiers 0 00,00 0, ,00 00, ,00 0 0,00

15 Gewinntabelle: VollSystem 00 / Tableau des gains : Jeu Multiple Entier 00 Treffer in Anzahl der Gewinne in Klasse / Nombre de gains par rang Systemzahlen Numéros I II III IV V VI VII VIII IX gagnants + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz Gewinntabelle: VollSystem 00 / Tableau des gains : Jeu Multiple Entier 00 Treffer in Anzahl der Gewinne in Klasse / Nombre de gains par rang Systemzahlen Numéros I II III IV V VI VII VIII IX gagnants + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz Sz + Sz Sz Gewinntabelle: VollSystem 00 / Tableau des gains : Jeu Multiple Entier 00 Treffer in Anzahl der Gewinne in Klasse / Nombre de gains par rang Systemzahlen Numéros I II III IV V VI VII VIII IX gagnants + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz Sz Sz Sz Sz

16 VollSystem 00 0 Spiele / Jeu Multiple Entier 00 0 Combinaisons / 0,00 VollSysteme / Jeux Multiples Entiers 0 00,00 0, ,00 00, ,00 0 0,00 VollSystem 0 Spiele / Jeu Multiple Entier 0 Combinaisons /,00 VollSysteme / Jeux Multiples Entiers 0 00,00 0, ,00 00, ,00 0 0,00 VollSystem 0 Spiele / Jeu Multiple Entier 0 Combinaisons /,00 VollSysteme / Jeux Multiples Entiers 0 00,00 0, ,00 00, ,00 0 0,00

17 Gewinntabelle: VollSystem 00 / Tableau des gains: Jeu Multiple Entier 00 Treffer in Anzahl der Gewinne in Klasse / Nombre de gains par rang Systemzahlen Numéros I II III IV V VI VII VIII IX gagnants + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz Sz Sz Sz 0 + Sz 0 Gewinntabelle: VollSystem 0 / Tableau des gains: Jeu Multiple Entier 0 Treffer in Anzahl der Gewinne in Klasse / Nombre de gains par rang Systemzahlen Numéros I II III IV V VI VII VIII IX gagnants + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz Sz Sz Sz 0 + Sz Gewinntabelle: VollSystem 0 / Tableau des gains: Jeu Multiple Entier 0 Treffer in Anzahl der Gewinne in Klasse / Nombre de gains par rang Systemzahlen Numéros I II III IV V VI VII VIII IX gagnants + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz Sz Sz 0 + Sz + Sz 0

18 . DAS TEILSYSTEM / LE JEU MULTIPLE RESTREINT TÜFTELN SIE SICH REICH! DEVENEZ RICHE EN BRICOLANT! Für alle, die den doppelten Nervenkitzel wollen, hat Lotto das TeilSystem erfunden. Bei relativ geringem Einsatz dürfen Sie bis zu Zahlen (mindestens ) ankreuzen. Aus den angekreuzten Systemzahlen wird eine bestimmte Auswahl aus allen möglichen Kombinationen von Zahlen zusammengestellt. Im Gewinnfall, d.h. bei, oder mehr Richtigen ist damit eine günstige Gewinnausbeute garantiert. Nach der Ziehung der Lottozahlen wird es nun zum. Mal für Sie spannend. Jetzt können Sie anhand des Auswertungsschemas, das es für jedes TeilSystem gibt, Ihren genauen Gewinn ermitteln (Abb. jeweils bei dem entsprechenden Teil System). Pour tous ceux qui adorent le goût du risque et les montées d adrénaline, le LOTTO a inventé le Jeu Multiple Restreint (J.M.R.). Avec une petite somme de départ, vous pouvez cocher jusqu à numéros (minimum numéros) sur une grille. Parmi les combinaisons associées aux numéros choisis, vous choisissez une partie de combinaisons valables de numéros. Si vous avez par exemple ou bons numéros, ou plus encore, vous êtes sûr de remporter un gain conséquent. Après le tirage, vous êtes face à un suspens supplémentaire. Vous devez définir votre gain réel avec la grille d évaluation qui est associée à chaque type de Jeu Multiple Restreint (à consulter pour chaque J.M.R.). Und so einfach geht s: C est aussi simple que l exemple suivant : Nehmen wir an, Sie haben sich für das TeilSystem entschieden und demnach Zahlen angekreuzt. Prenons le Jeu Multiple Restreint. Vous pouvez cocher numéros sur votre grille. Nehmen wir an, Ihre Zahlen sind: Supposons que vos numéros soient les suivants : 0 0

19 TeilSysteme / Jeux Multiples Restreints 0 0,00, ,00,00, ,00,00 0,00 Und nehmen wir an, die sechs Zahlen,,,, und wurden gezogen. Als Superzahl wurde die ermittelt. Lors du tirage, les numéros suivants sont tirés au sort : le,,,, et le. Le est le numéro spécial (Superzahl Sz). Die gezogenen Zahlen: Voici un récapitulatif des numéros tirés au sort : Sz Somit haben Sie Treffer und die Superzahl und können anhand der Gewinntabelle erkennen welche Gewinnalternativen Ihnen offen stehen. Welche dieser Gewinnmöglichkeiten nun genau für Sie zutrifft, können Sie mit Hilfe des Anlegestreifens auf der letzten Seite dieser Broschüre ganz leicht ermitteln. Selon les résultats cidessus, vous obtenez bons numéros et le numéro spécial. Sur le tableau des gains vous pouvez consulter vos alternatives de gains. Parmi ces alternatives, une s applique à vous. Elle est décidée avec l aide de la bande d évaluation que vous trouverez à la dernière page de cette brochure.

20 Auswertungsschema für das TeilSystem Grille d évaluation du Jeu Multiple Restreint 0 0 x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x 0 x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x Gewinntabelle / Tableau des gains Treffer in Systemzahlen Numéros gagnants + Sz entweder soit Anzahl der Gewinne in Klasse / Nombre de gains par rang I II III IV V VI VII VIII IX + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz 0 0 entweder soit Sz entweder soit 0 0 entweder soit 0 + Sz entweder soit entweder soit + Sz + Sz 0

21 Tragen Sie einfach alle von Ihnen angekreuzten Zahlen von oben nach unten in den Alegestreifen ein. Beginnen Sie dabei mit der kleinsten und enden Sie mit der größten Zahl. Notez vos numéros cochés par ordre croissant, de haut en bas sur votre bande d évaluation. Commencez avec le plus petit numéro et continuez par ordre croissant jusqu au dernier numéro. Markieren Sie nun die richtig getippten Zahlen mit einem X und die Superzahl mit einem Sz. Marquez, parmi vos numéros choisis, les numéros tirés au sort avec un X et le numéro spécial avec un Sz. Legen Sie den Anlegestreifen an das Auswertungsschema und kontrollieren Sie Spalte für Spalte, welche Zahlen sowohl ein Kreuz im Auswertungsschema als auch auf Ihrem Anlegestreifen haben. Mettez la bande d évaluation à côté de la grille d évaluation. Contrôlez les numéros, rangée par rangée, qui ont une croix sur la bande d évaluation et sur la grille d évaluation correspondante. Zählen Sie nun die Anzahl der übereinstimmenden Kreuze in der jeweiligen Spalte zusammen. Additionnez les croix qui correspondent l une avec l autre sur la colonne. Bei unserem Beispiel hätten Sie nach dieser Vorgehensweise nun also einen vierer und Dreier (die günstigste von den drei Möglichkeiten aus der Gewinntabelle). Dans notre exemple, vous avez une fois bons numéros et fois bons numéros. (Ceci est la meilleure des trois options du tableau des gains).

22 Anlegestreifen Bande d évaluation X X X 0 X 0 0 Auswertungsschema Grille d évaluation x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x Sie sehen, das TeilSystem ist das ideale Spiel für Glücksstrategen. Le Jeu Multiple Restreint est idéal pour défier la chance. Alle spielbaren TeilSysteme im Überblick / Aperçu de tous les Jeux Multiples Restreints possibles Teil 0 Systemzahlen / Chiffres Multiples Spiele / Combinaisons,00 Teil 0 0 Systemzahlen / Chiffres Multiples Spiele / Combinaisons,00 Teil Systemzahlen / Chiffres Multiples Spiele / Combinaisons,00 Teil 0 0 Systemzahlen / Chiffres Multiples 0 Spiele / Combinaisons 0,00 Teil Systemzahlen / Chiffres Multiples Spiele / Combinaisons,00 Teil Systemzahlen / Chiffres Multiples Spiele / Combinaisons,00 Teil Systemzahlen / Chiffres Multiples Spiele / Combinaisons,00 Teil Systemzahlen / Chiffres Multiples Spiele / Combinaisons,00

23 TeilSystem 0 Systemzahlen Spiele,00 Jeu Multiple Restreint 0 Numéros Combinaisons,00 A) Gewinntabelle / Tableau des gains Treffer in Systemzahlen Numéros gagnants + Sz entweder soit Anzahl der Gewinne in Klasse / Nombre de gains par rang I II III IV V VI VII VIII IX + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz entweder soit + Sz entweder soit entweder soit + Sz entweder soit entweder soit + Sz entweder soit entweder soit + Sz B) Auswertungsschema für das TeilSystem 0 / Grille d évaluation du Jeu Multiple Restreint 0 0 x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x

24 TeilSystem 0 0 Systemzahlen Spiele,00 Jeu Multiple Restreint 0 0 Numéros Combinaisons,00 A) Gewinntabelle / Tableau des gains Treffer in Systemzahlen Numéros gagnants + Sz entweder soit Anzahl der Gewinne in Klasse / Nombre de gains par rang I II III IV V VI VII VIII IX + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz entweder soit + Sz entweder soit entweder soit + Sz entweder soit entweder soit + Sz entweder soit entweder soit + Sz B) Auswertungsschema für das TeilSystem 0 / Grille d évaluation du Jeu Multiple Restreint 0 0 x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x 0 x x x x x x x x x

25 TeilSystem Systemzahlen Spiele,00 Jeu Multiple Restreint Numéros Combinaisons,00 A) Gewinntabelle / Tableau des gains Treffer in Systemzahlen Numéros gagnants + Sz entweder soit Anzahl der Gewinne in Klasse / Nombre de gains par rang I II III IV V VI VII VIII IX + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz 0 0 entweder soit Sz entweder soit 0 0 entweder soit 0 + Sz entweder soit entweder soit + Sz + Sz B) Auswertungsschema für das TeilSystem / Grille d évaluation du Jeu Multiple Restreint 0 0 x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x 0 x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x

26 TeilSystem 0 0 Systemzahlen 0 Spiele 0,00 Jeu Multiple Restreint 0 0 Numéros 0 Combinaisons 0,00 A) Gewinntabelle / Tableau des gains Treffer in Systemzahlen Numéros gagnants + Sz entweder soit Anzahl der Gewinne in Klasse / Nombre de gains par rang I II III IV V VI VII VIII IX + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz entweder soit + Sz entweder soit entweder soit Sz entweder soit entweder soit + Sz + Sz 0 B) Auswertungsschema für das TeilSystem 0 / Grille d évaluation du Jeu Multiple Restreint x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x 0 x x x x x x x x x x x x x x x x x x

27 TeilSystem Systemzahlen Spiele,00 Jeu Multiple Restreint Numéros Combinaisons,00 A) Gewinntabelle / Tableau des gains Treffer in Systemzahlen Numéros gagnants + Sz entweder soit Anzahl der Gewinne in Klasse / Nombre de gains par rang I II III IV V VI VII VIII IX + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz entweder soit Sz entweder soit entweder soit Sz Sz 0 + Sz B) Auswertungsschema für das TeilSystem / Grille d évaluation du Jeu Multiple Restreint x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x 0 x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x

28 Auswertungsschema für das TeilSystem (Fortsetzung) Grille d évaluation du Jeu Multiple Restreint (Suite) 0 0 x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x 0 x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x

29 TeilSystem Systemzahlen Spiele,00 Jeu Multiple Restreint Numéros Combinaisons,00 A) Gewinntabelle / Tableau des gains Treffer in Systemzahlen Numéros gagnants + Sz entweder soit Anzahl der Gewinne in Klasse / Nombre de gains par rang I II III IV V VI VII VIII IX + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz entweder soit Sz entweder soit entweder soit 0 + Sz entweder soit entweder soit + Sz + Sz

30 TeilSystem Systemzahlen Spiele,00 (Fortsetzung) Jeu Multiple Restreint Numéros Combinaisons,00 (Suite) B) Auswertungsschema für das TeilSystem / Grille d évaluation du Jeu Multiple Restreint x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x 0 x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x 0 x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x 0

31 Auswertungsschema für das TeilSystem (Fortsetzung) Grille d évaluation du Jeu Multiple Restreint (Suite) x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x 0 x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x 0 x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x

32 TeilSystem Systemzahlen Spiele,00 Jeu Multiple Restreint Numéros Combinaisons,00 A) Gewinntabelle / Tableau des gains Treffer in Systemzahlen Numéros gagnants + Sz entweder soit Anzahl der Gewinne in Klasse / Nombre de gains par rang I II III IV V VI VII VIII IX + Sz + Sz + Sz + Sz + Sz entweder soit Sz entweder soit entweder soit Sz entweder soit entweder soit + Sz 0 + Sz

33 B) Auswertungsschema für das TeilSystem / Grille d évaluation du Jeu Multiple Restreint x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x 0 x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x Auswertungsschema für das TeilSystem (Fortsetzung) Grille d évaluation du Jeu Multiple Restreint (Suite) x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x 0 x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x

Lotto-system. spiel-erklärung. Sonderteilnahmebedingungen zum LOTTO-Systemspiel.

Lotto-system. spiel-erklärung. Sonderteilnahmebedingungen zum LOTTO-Systemspiel. Lotto-system spiel-erklärung Sonderteilnahmebedingungen zum LOTTO-Systemspiel www.westlotto.de DER WEG ZUM GLÜCK SEIT ÜBER 0 JAHREN Keine Spielteilnahme unter 8 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen!

Mehr

Lotto Voll- und Teil-Systeme

Lotto Voll- und Teil-Systeme Lotto Voll und TeilSysteme Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Nähere Informationen unter www.lottorlp.de. Hotline der BZgA: 0800 1 372 700 (kostenlos und anonym). INHALT SystemLotto

Mehr

LOTTO SYSTEM- ANTEILE

LOTTO SYSTEM- ANTEILE LOTTO SYSTEM- ANTEILE SPIEL-ERKLÄRUNG www.westlotto.de DER WEG ZUM GLÜCK SEIT ÜBER 50 JAHREN Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung kostenlos unter: www.landesfachstelle-gluecksspielsucht-nrw.de;

Mehr

INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN.

INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN. Ausgabe Mai 201 INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN. Spielteilnahme erst ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter www.bzga.de und unter 0800/1 72 700 (kostenlos). Bedenken Sie, dass

Mehr

MIT UNS KÖNNEN SIE FESTE FEIERN! AVEC NOUS, VOUS POUVEZ ORGANISER VOS FÊTES!

MIT UNS KÖNNEN SIE FESTE FEIERN! AVEC NOUS, VOUS POUVEZ ORGANISER VOS FÊTES! MIT UNS KÖNNEN SIE FESTE FEIERN! AVEC NOUS, VOUS POUVEZ ORGANISER VOS FÊTES! Das beste Schweizer Grill-Poulet! Le meilleur poulet rôti Suisse! FESTE FEIERN MIT NATURA GÜGGELI UND SIE HEBEN SICH AB! FÊTEZ

Mehr

Pulling Team Zimmerwald Tel: 079 432 04 71 Daniel Guggisberg. 3086 Zimmerwald www.tractorpullingzimmerwald.ch

Pulling Team Zimmerwald Tel: 079 432 04 71 Daniel Guggisberg. 3086 Zimmerwald www.tractorpullingzimmerwald.ch Freitag 1. Juli 2016 Pulling Team Zimmerwald Tel: 079 432 04 71 Programm Tractor Pulling Zimmerwald 2016 Start 19.00 Uhr 8ton Standard, CHM Specials Samstag 2. Juli 2016 Start 13.00 Uhr 3ton Standard,

Mehr

DIE SPIELREGELN, CHANCEN UND RISIKEN VON LOTTO 6 AUS 49

DIE SPIELREGELN, CHANCEN UND RISIKEN VON LOTTO 6 AUS 49 WestLotto informiert: DIE SPIELREGELN, CHANCEN UND RISIKEN VON LOTTO 6 AUS 49 DER WEG ZUM GLÜCK SEIT ÜBER 50 JAHREN Die Teilnahme am Spielangebot von WestLotto ist Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten.

Mehr

INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN.

INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN. Ausgabe Mai 201 INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN. Spielteilnahme erst ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter www.bzga.de und unter 0800/1 72 700 (kostenlos). Bedenken Sie, dass

Mehr

Aufgabe: Que faut-il faire? SK-Beispielaufgabe_Haustiere.docx

Aufgabe: Que faut-il faire? SK-Beispielaufgabe_Haustiere.docx Aufgabe: Que faut-il faire? SK-Beispielaufgabe_Haustiere.docx Lisez bien le sujet avant de vous précipiter sur votre copie et élaborez votre plan afin de préparer votre brouillon. On vous demande donc

Mehr

TRAAM-TLSE-ALL004 / Katrin Unser Haus

TRAAM-TLSE-ALL004 / Katrin Unser Haus TRAAM-TLSE-ALL004 / Katrin Unser Haus I. Introduction Type de document : audio Langue : allemand Durée : 01:09 Niveau : collège A1+ Contenu : Katrin vit avec sa famille dans une maison. Elle présente l

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin. Le 9 novembre 1989, vingt heures, trente minutes. Vous avez trente minutes pour sauver l Allemagne. Vous devez faire vite.

COMPUTER: Mission Berlin. Le 9 novembre 1989, vingt heures, trente minutes. Vous avez trente minutes pour sauver l Allemagne. Vous devez faire vite. Épisode 23 À plus tard Anna est emmenée à mobylette jusqu à la Bernauer Straße. Le bon samaritain n est autre qu Emre Ogur, qui lui souhaite bonne chance. Mais cela suffira-t-il pour échapper à la femme

Mehr

MINISTÈRE DE L ÉDUCATION NATIONALE MINISTÈRE DE L ENSEIGNEMENT SUPÉRIEUR ET DE LA RECHERCHE. Test autocorrectif d Allemand.

MINISTÈRE DE L ÉDUCATION NATIONALE MINISTÈRE DE L ENSEIGNEMENT SUPÉRIEUR ET DE LA RECHERCHE. Test autocorrectif d Allemand. MINISTÈRE DE L ÉDUCATION NATIONALE MINISTÈRE DE L ENSEIGNEMENT SUPÉRIEUR ET DE LA RECHERCHE T Test autocorrectif d Allemand Objectif DAEU L objectif principal de ce test est de vous aider à choisir entre

Mehr

LOTTO mit System. Infos unter.

LOTTO mit System. Infos unter. LOTTO mit System Infos unter www.lotto-sh.de Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort 05 Allgemeines 06 Systeme 07 Systemspielscheine 08 Quicktipp 10 (Spiel-) Quittung 11 Spieleinsatz 13 Vollsysteme 14 Teilsysteme

Mehr

ewinne in Klasse TOTO Schablone v Systemspiele W-A SCHABL USWER or a tion k or A ONE nick br TUNGS- iss in der en! ewinne in Klasse Schablone v W-A

ewinne in Klasse TOTO Schablone v Systemspiele W-A SCHABL USWER or a tion k or A ONE nick br TUNGS- iss in der en! ewinne in Klasse Schablone v W-A TOTO Systemspiele Stand: Oktober 2012 TOTO Systemspiele Systemspiel TOTO 13er Wette 5 Der Systemspielschein 8 So wird s gemacht 10 So sieht Ihre Quittung aus 11 Die Vollsysteme 13 Gewinnermittlung Gewinntabelle

Mehr

www.kolma.ch sales@kolma.ch Tel. 0800 960 960 Fax 0800 961 961

www.kolma.ch sales@kolma.ch Tel. 0800 960 960 Fax 0800 961 961 www.kolma.ch sales@kolma.ch Tel. 0800 960 960 Fax 0800 961 961 Bewerbungsmappe 3-teilig mit Klemme und Klemmschiene Dossier de candidature 3 parties avec pince et dos pinçant Tender A4 Die Bewerbungsmappe

Mehr

KG 51R F K. 1 Informations concernant la personne qui fait la demande

KG 51R F K. 1 Informations concernant la personne qui fait la demande Nom et prénom de la personne qui fait la demande Name und der antragstellenden Person N d allocations familiales Kindergeld-Nr. F K KG 51R Annexe étranger pour la demande d allocations familiales allemandes

Mehr

Ein Konstrukt das mit Leben erfüllt wird. Un concept à faire vivre transfrontalièrement. Grenzüberschreitend in allen Lebenslagen.

Ein Konstrukt das mit Leben erfüllt wird. Un concept à faire vivre transfrontalièrement. Grenzüberschreitend in allen Lebenslagen. . Ein Konstrukt das mit Leben erfüllt wird. Grenzüberschreitend in allen Lebenslagen. Auch für unsere Zukunft und folgende Generationen in der Region Pamina. Erneuerbare Energien tragen dazu bei, Un concept

Mehr

5 - Übung macht den Meister

5 - Übung macht den Meister 5 - Übung macht den Meister Dans cette leçon nous allons nous entraîner à : poser des questions sur les autres répondre aux questions sur ta personne parler de ta famille parler de quelques métiers mener

Mehr

Wichtige Informationen zum Masterstudium. Informations importantes pour vos études de Master

Wichtige Informationen zum Masterstudium. Informations importantes pour vos études de Master Wichtige Informationen zum Masterstudium Informations importantes pour vos études de Master Studienplan I Plan d étude Studienplan I Plan d étude Es werden nicht alle Kurse jedes Jahr angeboten. Tous les

Mehr

Liebe Kolleginnen Liebe Kollegen

Liebe Kolleginnen Liebe Kollegen Von: nebis-bibliotheken-request@nebis.ch im Auftrag von Gross Christine An: nebis-bibliotheken@nebis.ch Thema: NEBIS / Aleph V20: Neuerungen - Aleph V20: nouveautés Datum: Montag, 8. November 2010 15:57:57

Mehr

ALLES ÜBER MIT SYSTEM. 13er Ergebniswette und 6aus45 Auswahlwette. Teilsystem-Auswerte-Schablone. Teilsystem-Auswerte-Schablone

ALLES ÜBER MIT SYSTEM. 13er Ergebniswette und 6aus45 Auswahlwette. Teilsystem-Auswerte-Schablone. Teilsystem-Auswerte-Schablone Teilsystem-Auswerte-Schablone Pos. 1 2 3 4 5 6 7 8 Teilsystem 012 9 Teilsystem 30 10 Teilsystem 66 11 Teilsystem 132 + Teilsystem 22 12 Teilsystem 77 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 Teilsystem 130

Mehr

Exemple de configuration

Exemple de configuration ZyWALL VPN DynDNS-SoftRemoteLT 192.168.1.1 LAN: 192.168.1.0/24 Internet SoftRemoteLT-VPN-Software ZyWALL Dynamic IP Adresse DynDNS: zywall.dyndns.org Account bei Dyndns Server herstellen: https://www.dyndns.org/account/create.html

Mehr

Weiterbildung Datenschutzrecht. Formation continue en droit de la protection des données. Programm / Programme 2014-2015

Weiterbildung Datenschutzrecht. Formation continue en droit de la protection des données. Programm / Programme 2014-2015 Weiterbildung Datenschutzrecht Formation continue en droit de la protection des données Programm / Programme 2014-2015 Université de Fribourg Faculté DE DROIT Universität Freiburg Rechtswissenschaftliche

Mehr

Tiere auf m Bauernhof Musique & texte : Nicolas Fischer

Tiere auf m Bauernhof Musique & texte : Nicolas Fischer Tiere auf m Bauernhof Musique & texte : Nicolas Fischer Der Hund der macht wau wau Die Katze macht miau miau Das Schaf, das macht mäh mäh Die Kuh, die macht muh-muh Hörst du, hörst du, hörst du sie Ohren,

Mehr

Systeme easy Systeme mit Bankzahlen Systeme gekürzt. Gültig ab 10. Januar 2013

Systeme easy Systeme mit Bankzahlen Systeme gekürzt. Gültig ab 10. Januar 2013 Systeme easy Systeme mit Systeme gekürzt Gültig ab 10. Januar 2013 Swisslos Interkantonale Landeslotterie, Lange Gasse 20, Postfach, CH-4002 Basel T 0848 877 855, F 0848 877 856, info@swisslos.ch, www.swisslos.ch

Mehr

Lösungen zur Prüfung in diskreter Mathematik vom 15. Januar 2008

Lösungen zur Prüfung in diskreter Mathematik vom 15. Januar 2008 Lösungen zur Prüfung in diskreter Mathematik vom. Januar 008 Aufgabe (a) Wir bezeichnen mit A i die Menge der natürlichen Zahlen zwischen und 00, welche durch i teilbar sind (i {,,, }). Wir müssen die

Mehr

ZyWALL VPN DynDNS-SoftRemoteLT

ZyWALL VPN DynDNS-SoftRemoteLT 192.168.1.1 LAN: 192.168.1.0/24 Internet SoftRemoteLT-VPN-Software ZyWALL Dynamic IP Adresse DynDNS: zywall.dyndns.org Account bei Dyndns Server herstellen: https://www.dyndns.org/account/create.html Inscrivez-vous

Mehr

Schulstruktur Kindergarten und Grundschule

Schulstruktur Kindergarten und Grundschule Schulstruktur Kindergarten und Grundschule Vom Kindergarten bis zur 12. Klasse bietet die Ecole Internationale de Manosque eine mehrsprachige Erziehung und Bildung auf hohem Niveau. In Kindergarten und

Mehr

Interprétariat Interculturel Interkultureller Dolmetscherdienst. Communiquer sans barrières Barrierefrei kommunizieren

Interprétariat Interculturel Interkultureller Dolmetscherdienst. Communiquer sans barrières Barrierefrei kommunizieren Interprétariat Interculturel Interkultureller Dolmetscherdienst Communiquer sans barrières Barrierefrei kommunizieren La mission du service Mettre à disposition des administrations publiques et des institutions

Mehr

LOTTO. System-Chance. Online-Broschüre. Nur wer mitspielt kann gewinnen. www.lotto-hessen.de lottohessen

LOTTO. System-Chance. Online-Broschüre. Nur wer mitspielt kann gewinnen. www.lotto-hessen.de lottohessen LOTTO System-Chance Online-Broschüre Nur wer mitspielt kann gewinnen. www.lotto-hessen.de lottohessen Inhalt LOTTO System-Chance Unser Produktangebot... 2 LOTTO System-Chance 84... 2 LOTTO System-Chance

Mehr

Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Lotto System 3 Vorteile von Lotto System 3

Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Lotto System 3 Vorteile von Lotto System 3 Systembroschüre Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Lotto System Vorteile von Lotto System Vollsysteme Systemangebote Vollsystem Vollsysteme VEWSysteme Systemangebote VEWSysteme n VEWSysteme 0 0 Lotto

Mehr

Sprachwahl. Newsletter deutsch Newsletter français. Klicken Sie hier, falls dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird.

Sprachwahl. Newsletter deutsch Newsletter français. Klicken Sie hier, falls dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird. Klicken Sie hier, falls dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird. Newsletter Nr. 3 vom März 2014 Sprachwahl Newsletter deutsch Newsletter français. Editorial Liebe Leserin, lieber Leser Wie Sie

Mehr

Tables pour la fixation des allocations journalières APG

Tables pour la fixation des allocations journalières APG Tabellen zur Ermittlung der EO-Tagesentschädigungen Tables pour la fixation des allocations journalières APG Gültig ab 1. Januar 2009 Valable dès le 1 er janvier 2009 318.116 df 10.08 Als Normaldienst

Mehr

Lotterien und Sportwetten

Lotterien und Sportwetten Lotterien und Sportwetten Spielregeln, Chancen und Risiken DER WEG ZUM GLÜCK SEIT ÜBER 50 JAHREN Die Teilnahme am Spielangebot von WestLotto ist Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten. Glücksspiel

Mehr

ZKD FITT & FLEXX. Die Flexibilität des Designs. La flexibilité du design.

ZKD FITT & FLEXX. Die Flexibilität des Designs. La flexibilité du design. ZKD FITT & FLEXX. Die Flexibilität des Designs. La flexibilité du design. ZKD FITT & FLEXX. KOMBINIERTE FLEXIBILITÄT IST PROGRAMM. Wo klare Linien und grenzenlose Einrichtungsfreiheiten aufeinander treffen,

Mehr

Französisch Niveau I. La communication professionnelle en français

Französisch Niveau I. La communication professionnelle en français Französisch Niveau I La communication professionnelle en français Le cours proposé en première année est basé sur le langage spécifique au monde de l entreprise. L accent est mis sur les thèmes suivants

Mehr

Annexe 1 : Fiche de renseignements/informationsformular À remplir obligatoirement et à remettre avec la fiche d inscription.

Annexe 1 : Fiche de renseignements/informationsformular À remplir obligatoirement et à remettre avec la fiche d inscription. Annexe 1 : Fiche de renseignements/informationsformular À remplir obligatoirement et à remettre avec la fiche d inscription. Auszufüllen und mit dem Einschreibungsformular einzureichen. L enfant/das Kind

Mehr

TOTO-System. Sonderteilnahmebedingungen zum Systemspiel

TOTO-System. Sonderteilnahmebedingungen zum Systemspiel TOTO-System Spiel-Erklärung Sonderteilnahmebedingungen zum Systemspiel Die Teilnahme am Spielangebot von WestLotto ist Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe

Mehr

Deutsche Bahn France E-Mail: tanja.sehner@dbfrance.fr Voyages&Tourisme S.a.r.l. Fax: ++33 1 44 58 95 57 20 rue Laffitte F-75009 Paris

Deutsche Bahn France E-Mail: tanja.sehner@dbfrance.fr Voyages&Tourisme S.a.r.l. Fax: ++33 1 44 58 95 57 20 rue Laffitte F-75009 Paris Deutsche Bahn France E-Mail: tanja.sehner@dbfrance.fr Voyages&Tourisme S.a.r.l. Fax: ++33 1 44 58 95 57 20 rue Laffitte F-75009 Paris Demande d agrément DB Nous avons pris connaissance des conditions nécessaires

Mehr

08/12. Gebrauchsanleitung Trekkingrucksäcke Trekking rucksacks Instructions for use Notice d'emploi pour sacs à dos de trek

08/12. Gebrauchsanleitung Trekkingrucksäcke Trekking rucksacks Instructions for use Notice d'emploi pour sacs à dos de trek 08/12 Gebrauchsanleitung Trekkingrucksäcke Trekking rucksacks Instructions for use Notice d'emploi pour sacs à dos de trek X-TRANSITION Bedingungen der JACK WOLFSKIN 3-Jahres-Gewährleistung Terms and

Mehr

PAG en vigueur partie graphique

PAG en vigueur partie graphique WAS IST EIN PAG? PAG en vigueur partie graphique «Le plan d aménagement général est un ensemble de prescriptions graphiques et écrites à caractère réglementaire qui se complètent réciproquement et qui

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin. Le 9 novembre 2006, dix heures, cinquante-cinq minutes. Il ne vous reste plus que 65 minutes et une vie.

COMPUTER: Mission Berlin. Le 9 novembre 2006, dix heures, cinquante-cinq minutes. Il ne vous reste plus que 65 minutes et une vie. Épisode 12 Musique sacrée Anna a encore 65 minutes. Dans l église, elle découvre que la boîte à musique est en fait un élément manquant de l orgue. La femme en rouge apparaît et lui demande une clé. Mais

Mehr

UFX-31.IR. Deutsch: 4-12 Français: 13-22

UFX-31.IR. Deutsch: 4-12 Français: 13-22 UFX-31.IR IR-Fernbedienung für iphone/ipad/ipod Dongle télécommande pour iphone/ipad/ipod Deutsch: 4-12 Français: 13-22 11/2011 - LG//TH//SS - GS Ihre neue IR-Fernbedienung Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter

Mehr

Umrechnung von Nettolöhnen in Bruttolöhne AHV/IV/EO/ALV. Conversion des salaires nets en salaires bruts AVS/AI/APG/AC

Umrechnung von Nettolöhnen in Bruttolöhne AHV/IV/EO/ALV. Conversion des salaires nets en salaires bruts AVS/AI/APG/AC Umrechnung von Nettolöhnen in Bruttolöhne AHV/IV/EO/ALV Conversion des salaires s en salaires s AVS/AI/APG/AC Gültig ab 1. Januar 2014 Valable dès le 1 er janvier 2014 318.115 df 11.13 1 2 Erläuterungen:

Mehr

KMK Zertifikat Niveau I

KMK Zertifikat Niveau I MINISTERIUM FÜR KULTUS, JUGEND UND SPORT KMK Zertifikat Niveau I Fach: Hauptprüfung Datum: 30.04.2008 8:00 Uhr bis 9:00 Uhr Hilfsmittel: Zweisprachiges Wörterbuch Bearbeitungshinweise: Alle sind zu bearbeiten.

Mehr

1IDSal DF PRAKTIKUM 1 Collège Calvin

1IDSal DF PRAKTIKUM 1 Collège Calvin Lernziele (TP ) - die Messgrösse ph und deren Bedeutung kennen lernen - ph-werte messen und diskutieren können - die naturwissenschaftliche Arbeits- und Denkweise in der Praxis anwenden (Messungen durchführen

Mehr

UNSER QUALITÄTS-VERSPRECHEN! NOTRE PROMESSE DE QUALITÉ!

UNSER QUALITÄTS-VERSPRECHEN! NOTRE PROMESSE DE QUALITÉ! UNSER QUALITÄTS-VERSPRECHEN! NOTRE PROMESSE DE QUALITÉ! NATURA GÜGGELI Qualität die man schmeckt! POULET GRAND DELICE une qualité savoureuse! Liebe Kundin, Lieber Kunde Die Spitzenqualität des fertigen

Mehr

Formulaires pour la demande d insertion dans la prochaine publication «Agriculture biologique Guide d achat»

Formulaires pour la demande d insertion dans la prochaine publication «Agriculture biologique Guide d achat» Formulaires pour la demande d insertion dans la prochaine publication «Agriculture biologique Guide d achat» Formulaires pour les agriculteurs bio (en allemand) pages 2-3 Formulaire pour les magasins bio

Mehr

Sonderreglement / Règlement particulier Supermoto Sundgau (F) Datum 25.-26.07.2015 FMS/SAM: N 211

Sonderreglement / Règlement particulier Supermoto Sundgau (F) Datum 25.-26.07.2015 FMS/SAM: N 211 www.s-a-m.ch / www.swissmoto.org Sonderreglement / Règlement particulier Supermoto Sundgau (F) Datum 25.-26.07.2015 FMS/SAM: N 211 1. Organisator / Organisateur: Name / Nom (Club, Promoter) : ASK3F Adresse:

Mehr

Liebherr-France SAS INVITATION EINLADUNG. Visite trinationale Trinationale Unternehmenspräsentation

Liebherr-France SAS INVITATION EINLADUNG. Visite trinationale Trinationale Unternehmenspräsentation INVITATION EINLADUNG Visite trinationale Trinationale Unternehmenspräsentation Mardi 24 septembre 2013 Dienstag, 24. September 2013 9h00 12h00 Places de stationnement sur le parking du bâtiment administratif

Mehr

Fonds microprojets ETB: L ETB au service de ses citoyens TEB-Kleinprojektefonds: Der TEB setzt sich für seine BürgerInnen ein

Fonds microprojets ETB: L ETB au service de ses citoyens TEB-Kleinprojektefonds: Der TEB setzt sich für seine BürgerInnen ein Fonds microprojets ETB: L ETB au service de ses citoyens TEB-Kleinprojektefonds: Der TEB setzt sich für seine BürgerInnen ein FORMULAIRE DE DEMANDE DE COFINANCEMENT ANTRAGSFORMULAR Les demandes de cofinancement

Mehr

Systembroschüre LOTTO 6aus49. Stand: Februar 2014

Systembroschüre LOTTO 6aus49. Stand: Februar 2014 broschüre LOTTO aus9 Stand: Februar 0 broschüre LOTTO aus9 Einsatz je Tipp,00 + Bearbeitungsgebühr LOTTO aus9 Inhalt Allgemeines zum spiel... verzeichnis LOTTO aus9... Ausfüllen des LOTTO aus9 scheins...

Mehr

Arbeitsanweisungen Deutsch Französisch

Arbeitsanweisungen Deutsch Französisch Kapitel 1 Hallo! Chapitre 1 Bonjour! 1 Guten Tag 1 Bonjour a Hören Sie und lesen Sie. b Hören Sie und sprechen Sie nach. b Ecoutez et répétez. c Hören Sie und schreiben Sie. c Ecoutez et écrivez. d Schritt

Mehr

Anleitung für FTP-Zugriff auf Apostroph Group

Anleitung für FTP-Zugriff auf Apostroph Group Anleitung für FTP-Zugriff auf Apostroph Group 1. Den Microsoft Windows-Explorer (NICHT Internet-Explorer) starten 2. In der Adresse -Zeile die Adresse ftp://ftp.apostroph.ch eingeben und Enter drücken:

Mehr

Facade isolante système WDVS, habitat sain, combat contre la moisissure, peintures WDVS, Gesund Wohnen, AntiSchimmelsystem, Farben

Facade isolante système WDVS, habitat sain, combat contre la moisissure, peintures WDVS, Gesund Wohnen, AntiSchimmelsystem, Farben 23 MAI 2013 conférences 2013 Facade isolante système WDVS, habitat sain, combat contre la moisissure, peintures WDVS, Gesund Wohnen, AntiSchimmelsystem, Farben Facade isolante système WDVS, habitat sain,

Mehr

Transferpressen+Maschinen Presses à transferts et machines

Transferpressen+Maschinen Presses à transferts et machines Transferpressen+Maschinen Presses à transferts et machines Miete von Maschinen / Location de machines 2 Transferpresse Modell 216 / Presse Model 216 3 Transferpresse Modell 228 / Presse Model 228 4 Transferpresse

Mehr

Consigne - Aufgabestellung Production écrite - Schreiben

Consigne - Aufgabestellung Production écrite - Schreiben Consigne - Aufgabestellung Production écrite - Schreiben Faites le test en ligne, puis effectuez les exercices selon vos résultats : Résultat test en ligne Exercice de production écrite 30%-50% A1 Exercice

Mehr

Thème VI> FETES, Séquence n 6.4 : Karneval. Objectifs: - savoir parler de carnaval - savoir dire ce qu on aime faire à carnaval

Thème VI> FETES, Séquence n 6.4 : Karneval. Objectifs: - savoir parler de carnaval - savoir dire ce qu on aime faire à carnaval Thème VI> FETES, Séquence n 6.4 : Karneval Objectifs: - savoir parler de carnaval - savoir dire ce qu on aime faire à carnaval Durée de la séquence : 3 séances Durée de la séquence : 3 séances Durée de

Mehr

System-Spiele. 6aus45 Auswahlwette 13er Ergebniswette. Ihre Annahmestelle berät Sie gern:

System-Spiele. 6aus45 Auswahlwette 13er Ergebniswette. Ihre Annahmestelle berät Sie gern: Ihre Annahmestelle berät Sie gern: System-Spiele aus er Ergebniswette Spielteilnahme unter Jahren ist gesetzlich verboten! Glücksspiel kann süchtig machen. Infos unter www.lotto.de, Regionale Hotline:

Mehr

Kontakt und Anmeldung Xavier Bonnery Tel. +33 (0) Contact et registration

Kontakt und Anmeldung Xavier Bonnery Tel. +33 (0) Contact et registration Putting Ca. 40 % der Schläge auf der ganzen Golfrunde sind Putts. Erleben Sie, wie schnell sich das Erlernte auf auf den Score und Ihr Handicap auswirkt. Voraussetzungen : PE/PR/Hcp Putting 40 % des coups

Mehr

Kongress-Ticket. Bieten Sie Ihren Gästen eine bequeme Anreise. Ein Angebot, auf das die Besucher Ihrer Veranstaltung fliegen werden.

Kongress-Ticket. Bieten Sie Ihren Gästen eine bequeme Anreise. Ein Angebot, auf das die Besucher Ihrer Veranstaltung fliegen werden. Kongress-Ticket Tarif 2016 Bieten Sie Ihren Gästen eine bequeme Anreise. Ein Angebot, auf das die Besucher Ihrer Veranstaltung fliegen werden. Kongress-Ticket Günstig für Veranstalter bequem für Teilnehmer

Mehr

PRÊT À ÊTRE NOTRE PROCHAIN INFORMATICIEN QUALIFIÉ? BEREIT, UNSER NÄCHSTER FACHINFORMA- TIKER ZU WERDEN?

PRÊT À ÊTRE NOTRE PROCHAIN INFORMATICIEN QUALIFIÉ? BEREIT, UNSER NÄCHSTER FACHINFORMA- TIKER ZU WERDEN? PRÊT À ÊTRE NOTRE PROCHAIN INFORMATICIEN QUALIFIÉ? BEREIT, UNSER NÄCHSTER FACHINFORMA- TIKER ZU WERDEN? INFORMATICIEN QUALIFIÉ FACHINFORMATIKER PRÊT À ÊTRE NOTRE PROCHAIN INFORMATICIEN QUALIFIÉ? Pour plus

Mehr

Systembroschüre. Vollsysteme Teilsysteme. Teilnahme erst ab 18! Spielen kann süchtig machen. Infotelefon BZgA: 0800 137 27 00

Systembroschüre. Vollsysteme Teilsysteme. Teilnahme erst ab 18! Spielen kann süchtig machen. Infotelefon BZgA: 0800 137 27 00 Systembroschüre Vollsysteme Teilsysteme Teilnahme erst ab 8! Spielen kann süchtig machen. Infotelefon BZgA: 0800 37 27 00 System Liebe Mitspielerin, lieber Mitspieler, LOTTO spielen mit System das klingt

Mehr

11 EN 81-70 Page 1 of 2 Standard: INTERPRETATION RELATED TO. Clause(s): 5.4.2.3

11 EN 81-70 Page 1 of 2 Standard: INTERPRETATION RELATED TO. Clause(s): 5.4.2.3 CEN RELATED TO 11 Page 1 of 2 Standard: Edition: 2003 Clause(s): 5.4.2.3 Valid from: 15/09/2010 Date of modification: Key-word(s): Car operating panel, Two entrance lift Replacing interpretation No.: QUESTION

Mehr

Test Abschlusstest 62

Test Abschlusstest 62 Abschlusstest 62 1 Sie rufen bei einer Firma an. Was sind Ihre ersten Worte am Telefon? a Ihr Name b Bonjour. c Name Ihrer Firma 2 Sie rufen bei der Firma Dumesnil an. Eine Dame meldet sich mit den Worten:

Mehr

4. Liegendmatch 4er match olympique

4. Liegendmatch 4er match olympique 4. Liegendmatch 4er match olympique Liegendmatch / match olympique (60Schuss ISSF / 60coups, ISSF) 24./25. Juli und 01./07./08./09. August 2015 24/25 juillet et 01/07/08/09 août 2015 50m Gewehr / carabine

Mehr

Vaisselle. Color CO.1211

Vaisselle. Color CO.1211 Tafelgeschirr Vaisselle Color CO.1211 Porzellan weiss mit apricot, marone oder grauem Rand, matt, von Kahla. Alle Preise in CHF. Porcelaine blanche avec bord mat, abricot, marone ou gris de Kahla. Tous

Mehr

Klasse 6. Unité 1 : S , 2 Wochen Grammatik: Aussage und Frage, der unbestimmte Artikel in Singular

Klasse 6. Unité 1 : S , 2 Wochen Grammatik: Aussage und Frage, der unbestimmte Artikel in Singular Klasse 6 Buch : Tous ensemble 1, Klett Unité 1 : S. 10 13, 2 Wochen Grammatik: Aussage und Frage, der unbestimmte Artikel in Singular Unité 2 : S. 14 20, 6 Wochen Grammatik: Der bestimmte Artikel im Singular,

Mehr

LOTTO System- Anteile

LOTTO System- Anteile LOTTO System- Anteile Spiel-Erklärung DER WEG ZUM GLÜCK SEIT ÜBER 50 JAHREN Die Teilnahme am Spielangebot von WestLotto ist Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten. Glücksspiel kann süchtig machen!

Mehr

Systeme. LOTTO 6 aus 49. Spielen mit Verantwortung, Spielteilnahme ab 18 Jahren!

Systeme. LOTTO 6 aus 49. Spielen mit Verantwortung, Spielteilnahme ab 18 Jahren! Systeme LOTTO 6 aus 49 Spielen mit Verantwortung, Spielteilnahme ab 18 Jahren! Inhaltsverzeichnis Seite Einleitung 2 1. Der Gewinnplan 3 2. Die Systemspielscheine LOTTO 4 Einsatztabellen 5 3. VOLL-Systeme

Mehr

Handbuch. Guide. für die Nutzung von shop.sia.ch und inorm. pour l utilisation de shop.sia.ch et inorm

Handbuch. Guide. für die Nutzung von shop.sia.ch und inorm. pour l utilisation de shop.sia.ch et inorm Handbuch für die Nutzung von shop.sia.ch und inorm Guide pour l utilisation de shop.sia.ch et inorm 1 shop.sia.ch 1 shop.sia.ch Auf shop.sia.ch vertreibt der SIA seine Publikationen in den folgenden Lieferarten:

Mehr

Annexe étranger pour la demande d allocations familiales allemandes du.. Anlage Ausland zum Antrag auf deutsches Kindergeld vom

Annexe étranger pour la demande d allocations familiales allemandes du.. Anlage Ausland zum Antrag auf deutsches Kindergeld vom Nom et prénom de la personne qui fait la demande Name und Vorname der antragstellenden Person N d allocations familiales Kindergeld-Nr. F K Annexe étranger pour la demande d allocations familiales allemandes

Mehr

Legierungsgruppe I / Groupe d'alliages I : Legierungsgruppe II / Groupe d'alliages II :

Legierungsgruppe I / Groupe d'alliages I : Legierungsgruppe II / Groupe d'alliages II : Die verschiedenen Ausführungen von Bleche Les diverses exécutions de tôles NQ Normalqualität (= NQ) ist Material geeignet für normale Ansprüche, die Bleche sind lackierfähig. Eloxieren ist nur mit Einschränkungen

Mehr

Challenge Hardy Stocker CNJ Einzel / Individuelle

Challenge Hardy Stocker CNJ Einzel / Individuelle Challenge Hardy Stocker CNJ Einzel / Individuelle Kolin-Cup CNS Einzel / Individuelle 12. / 13. September 2015 In Zug Austragungsort Sporthalle Zug, General-Guisan-Strasse 2, Zug Hinweis für Bahnreisende:

Mehr

team Wir übernehmen Ihre Projekte vollumfänglich und bieten Ihnen einen Top-Service für:

team Wir übernehmen Ihre Projekte vollumfänglich und bieten Ihnen einen Top-Service für: team team AVP est leader dans le domaine du graphisme architectural en Suisse et présent à Lausanne, à Zurich et dans plusieurs pays. Notre équipe, composée d architectes, designers et graphistes, met

Mehr

1 PRISE DE POSITION (Sujet obligatoire)

1 PRISE DE POSITION (Sujet obligatoire) 1 PRISE DE POSITION (Sujet obligatoire) La beauté Spécial Botox: pour les fêtes, offrez-vous une injection de Botox Aux Etats-Unis, cette publicité a fait sensation et les cliniques ont vu leurs listes

Mehr

SEAVDOMUS DAMIT SIE IHR HAUS KOTNROLLIEREN KÖNNEN. EGAL WO SIE SIND. POUR GERER VOTRE MAISON. PARTOUT OU VOUS ETES.

SEAVDOMUS DAMIT SIE IHR HAUS KOTNROLLIEREN KÖNNEN. EGAL WO SIE SIND. POUR GERER VOTRE MAISON. PARTOUT OU VOUS ETES. SEAVDOMUS DAMIT SIE IHR HAUS KOTNROLLIEREN KÖNNEN. EGAL WO SIE SIND. POUR GERER VOTRE MAISON. PARTOUT OU VOUS ETES. JETZT KÖNNEN SIE IHR HAUS EINFACH UND SICHER KONTROLLIEREN. EGAL WO SIE SIND. MAINTENANT

Mehr

Infos Fakten Gewinntabellen. Mehr Kreuze. Mehr Chancen.

Infos Fakten Gewinntabellen. Mehr Kreuze. Mehr Chancen. Infos Fakten Gewinntabellen Mehr Kreuze. Mehr Chancen. 3 Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Rat und Hilfe unter: www.lotto-hessen.de Infotelefon: 0800 13 72 700 (kostenlos und

Mehr

TIG ROBOT DC TIG ROBOT AC-DC AUTOMATION

TIG ROBOT DC TIG ROBOT AC-DC AUTOMATION TIG ROBOT DC TIG ROBOT AC-DC AUTOMATION Pour les applications TIG du secteur automation et robotique, Cebora propose 2 générateurs DC de 300 à 500A et 3 générateurs TIG AC-DC de 260 à 450A. Le modèle DC

Mehr

System- Infos für TOTO

System- Infos für TOTO Merkblatt für Systeme Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg System- Infos für TOTO er-tipp Spielteilnahme ab 8 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Nähere Informationen bei LOTTO und unter www.lotto.de.

Mehr

LISUM Berlin-Brandenburg Juni Beispiel für eine leistungsdifferenzierte Klassenarbeit im Fach Französisch Jahrgang 7, ISS

LISUM Berlin-Brandenburg Juni Beispiel für eine leistungsdifferenzierte Klassenarbeit im Fach Französisch Jahrgang 7, ISS Seite 1 LISUM Berlin-Brandenburg Juni 2012 Beispiel für eine leistungsdifferenzierte Klassenarbeit im Fach Französisch Jahrgang 7, ISS Differenzierung mit Leistungsprogression (Modell 1, siehe Übersicht

Mehr

Quick Installation Guide Installatie handleiding Guide d installation rapide Kurzanleitung Installation

Quick Installation Guide Installatie handleiding Guide d installation rapide Kurzanleitung Installation Quick Installation Guide Installatie handleiding Guide d installation rapide Kurzanleitung Installation English Uitbreidingsmodule Nederlands Leveringsomvang schroef Uitbreidingsmodule tiptel KM-38

Mehr

02ES. Technischer Sekundarunterricht Berufsausbildung. Datum: 21.07.2015 FORES8. Körperpeeling und Körpermassage im Betrieb umsetzen

02ES. Technischer Sekundarunterricht Berufsausbildung. Datum: 21.07.2015 FORES8. Körperpeeling und Körpermassage im Betrieb umsetzen Datum: 21.07.2015 Technischer Sekundarunterricht Berufsausbildung 02ES FRES8 Körperpeeling und Körpermassage im Betrieb umsetzen Fachrichtung handwerkliche Ausbildung Section des esthéticiens - Esthéticien

Mehr

Nationales Tischtennis-Turnier in Wädenswil. Samstag, 26. September

Nationales Tischtennis-Turnier in Wädenswil. Samstag, 26. September Clientis-Cup 2015 Nationales Tischtennis-Turnier in Wädenswil Samstag, 26. September Ort: Serien: Sporthalle Glärnisch, Neudorfstrasse 4, 8820 Wädenswil Herren A (Einladungsturnier mit 28 Teilnehmenden)

Mehr

Sprachwahl. Newsletter deutsch Newsletter français. Klicken Sie hier, falls dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird.

Sprachwahl. Newsletter deutsch Newsletter français. Klicken Sie hier, falls dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird. Klicken Sie hier, falls dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird. Newsletter Nr. 4, Juli 2014 Sprachwahl Newsletter deutsch Newsletter français. Editorial Liebe Leserin, lieber Leser Nun ist es

Mehr

Examen d admission en cours de scolarité dans l école publique 2013-2014. Nom : Prénom : Admission en 11 e VSB - VSG ALLEMAND

Examen d admission en cours de scolarité dans l école publique 2013-2014. Nom : Prénom : Admission en 11 e VSB - VSG ALLEMAND Examen d admission en cours de scolarité dans l école publique 2013-2014 Nom : Prénom : Admission en 11 e VSB - VSG ALLEMAND Durée Matériel à disposition 120 minutes Lexique geni@l Axes Thématiques Objectifs

Mehr

LE PORTABLE C EST LA MOBILITÉ 15.10.2010 03.07.2011 16, CH-3000

LE PORTABLE C EST LA MOBILITÉ 15.10.2010 03.07.2011 16, CH-3000 Auswertung des Handy-Knigge Évaluation du «traité de savoir-vivre» de la téléphonie mobile 15.10.2010 03.07.2011 Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse der Handy-Knigge Sowohl unter wie über 25-jährige

Mehr

ELVIA. Golf. Allianz Global Assistance. Unternehmenspräse ntation. Juli 2012

ELVIA. Golf. Allianz Global Assistance. Unternehmenspräse ntation. Juli 2012 Allianz Global Assistance ELVIA Allianz Global Assistance Juli 2012 Unternehmenspräse ntation Golf Versicherung Jahresspielgebühr und Hole in One Assurance cotisation annuelle et hole in one Inhalt / Contenu

Mehr

«Management von Archiven, Bibliotheken und anderen Informationszentren

«Management von Archiven, Bibliotheken und anderen Informationszentren Philosophisch-historische akultät Historisches Institut Studienprogramm / Programme d études Master of Advanced Studies in Archival and Information Science (MAS AIS) 2014-2016 Modul 3b / Module 3b Detailprogramm

Mehr

Zahlenoptimierung Herr Clever spielt optimierte Zahlen

Zahlenoptimierung Herr Clever spielt optimierte Zahlen system oder Zahlenoptimierung unabhängig. Keines von beiden wird durch die Wahrscheinlichkeit bevorzugt. An ein gutes System der Zahlenoptimierung ist die Bedingung geknüpft, dass bei geringstmöglichem

Mehr

Magische Bälle. Bedienungsanleitung ******************************************************************************************

Magische Bälle. Bedienungsanleitung ****************************************************************************************** Magische Bälle Bedienungsanleitung Ein Ball wird zu zwei Bällen, welche wiederum in einen Würfel verwandelt werden können. Verpackungsinhalt: Zwei Schaumstoffbälle und ein Schaumstoffwürfel. Der Würfel

Mehr

Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound

Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound KEYFOUND! Marktführer in der Schweiz und empfohlen von Versicherungen und Polizeidienststellen.

Mehr

Le spécialiste romand de cloisons amovibles et systèmes de rangements Der Spezialist für Trennund Schrankwände aus der französischen Schweiz

Le spécialiste romand de cloisons amovibles et systèmes de rangements Der Spezialist für Trennund Schrankwände aus der französischen Schweiz Le spécialiste romand de cloisons amovibles et systèmes de rangements Der Spezialist für Trennund Schrankwände aus der französischen Schweiz La société Notre société est spécialisée dans l agencement de

Mehr

ITICITY. Generator für ausgemessene Strecken. start

ITICITY. Generator für ausgemessene Strecken. start ITICITY Generator für ausgemessene Strecken start Planen Entdecken Bewegen Mitteilen Strecken personalisierten mit punktgenauen Interessen Wir sind aktive Marketingmitglieder in unserem Gebiet (Gemeinde)

Mehr

du 16 juin 2003 vom 16. Juni 2003

du 16 juin 2003 vom 16. Juni 2003 Règlement Reglement du 16 juin 2003 vom 16. Juni 2003 pour l obtention du diplôme de formation continue d informaticien/ informaticienne FFC. für den Erwerb des Weiterbildungs- Diploms als Informatiker/

Mehr

NewCity NewCity NewCity überzeugt auf der ganzen Linie. Eine klare Organisation, ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis und viel Spielraum für Individualität zeichnen dieses Konzept aus. Bringen Sie

Mehr

Publicité pour l opticien Grand Optical 1

Publicité pour l opticien Grand Optical 1 Publicité pour l opticien Grand Optical 1 Hilfsmittel: Elektronisches Wörterbuch Zielgruppe: Klasse ab 8 Klasse, Einzelarbeit Zeitvorgabe: 20-25 Minuten Lernziel: Die Erweiterung des Wortschatzes zum Thema

Mehr

tzur & zender Corporate Design Web Solutions

tzur & zender Corporate Design Web Solutions tzur & zender Corporate Design Web Solutions C M Y CM MY CY CMY K wolf_a4_rand.pdf 21.03.2008 18:23:39 Uhr Die Kunst, Menschen zu führen Mensch Die Kunst, Menschen zu führen Das luxemburgische Familienministerium

Mehr

Solutions de réfrigération, écologiques et énergétiquement efficientes, pour le commerce alimentaire, la gastronomie et l industrie.

Solutions de réfrigération, écologiques et énergétiquement efficientes, pour le commerce alimentaire, la gastronomie et l industrie. www.carrier-ref.ch Umweltfreundliche und energieeffiziente Kältelösungen für den Lebensmittelhandel, das Gastgewerbe und die Industrie. Solutions de réfrigération, écologiques et énergétiquement efficientes,

Mehr

Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound

Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound KEYFOUND! Leader en Suisse et recommandé par les assurances et les services de police. Marktführer

Mehr