Webinarangebot mesonic WinLine Juli - Dezember 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Webinarangebot mesonic WinLine Juli - Dezember 2015"

Transkript

1 Webinarangebot mesonic WinLine Juli - Dezember 2015 Zum Kennenlernen Termin Dauer Kosten Wie die neue Generation kaufmännischer Software Wettbewerbsvorteile sichert , 10:00 Uhr , 10:00 Uhr 30 min kostenfrei Mehrdimensionale Auswertungen aus der Warenwirtschaft mit WinLine OLAP , 10:00 Uhr 30 min 24,50 Bankauszüge automatisch verbuchen & Zeit sparen , 10:00 Uhr 30 min 24,50 Zettelwirtschaft war gestern - Mit dem CRM alle Informationen zum Kunden bündeln , 10:00 Uhr 30 min 24,50 Projekte direkt in der WinLine FAKT verwalten und überwachen , 10:00 Uhr 30 min 24,50 Produktionsplanung in die bestehenden Abläufe integrieren , 10:00 Uhr 30 min 24,50 WinLine Daten aus allen Bereich in der Kostenrechnung auswerten , 10:00 Uhr 30 min 24,50 Mit Buchungskreisen die Organisation vereinfachen und individuelle Auswertungen erstellen , 10:00 Uhr 30 min 24,50 Daten automatisiert und kostengünstig archivieren , 10:00 Uhr 30 min 24,50

2 Rechnungswesen Altes und neues Budget in der WinLine FIBU , 10:00 Uhr 30 min 24,50 Tipps zum einfachen Buchen mit oder ohne Maus in der WinLine FIBU :00 Uhr , 10:00 Uhr 15 min 24,50 Den Zahlungsverkehr in der WinLine FIBU mit verschiedenen Ausgabevarianten optimal nutzen , 10:00 Uhr 30 min 24,50 Wissenswertes zum Mahnwesen in der WinLine FIBU , 10:00 Uhr 45 min 36,75 Abschreibungsvarianten in der WinLine ANBU , 10:00 Uhr 30 min 24,50 Die Budgetverwaltung in der Kostenrechung (KORE) kennenlernen , 10:00 Uhr 30 min 24,50 Wiederkehrende Terminbuchungen in der WinLine FIBU automatisiere , 10:00 Uhr 30 min 24,50 Neuerungen in den Tabellenausgaben der WinLine FIBU Version , 10:00 Uhr 30 min 24,50 Anlagenabgang und Anlagenverkauf / Nachaktivierung & Teilzugang in der WinLine ANBU , 10:00 Uhr 30 min 24,50 Buchungen eines Anlagegutes in der WinLine ANBU , 10:00 Uhr 30 min 24,50 Kostenrechnung inkl. Umlageplan in der WinLine FIBU , 10:00 Uhr 60 min 49,00 Einrichtung von FIBU-Bilanzkennzahlen (BKZ) für die Bilanz , 10:00 Uhr 30 min 24,50 Der Jahrsabschluss und die EB-Übernahme in der WinLine FIBU , 10:00 Uhr 30 min 24,50

3 Auftragsbearbeitung & Warenwirtschaft Termin Dauer Kosten Artikelpreise über die Preiswartung zeitsparend bearbeiten und umstellen , 10:00 Uhr 30 min 24,50 Belegkopf- und Belegartenformeln richtig in der Praxis anwenden , 10:00 Uhr 30 min 24,50 Mehrlager mit Ausprägungen in der WinLine FAKT einrichten - Einführungswebinar , 10:00 Uhr 45 min 36,70 Mit dem Autobeleg wiederkehrende Belege erfassen und verwalten , 10:00 Uhr 30min 24,50 Mehrlager mit Ausprägungen in der WinLine FAKT einrichten - Aufbauwebinar , 10:00 Uhr 60 min 49,00 Mit der WinLine FAKT richtig disponieren, reservieren und einkaufen , 10:00 Uhr 60 min 49,00 Variationsmöglichkeiten der Preisanlage/-findung inkl. Formeln in der WinLine FAKT , 10:00 Uhr 60 min 49,00 Vermögenswerte und Schulden über die Inventur korrekt ermitteln , 10:00 Uhr 30 min 24,50 Tabellenausgaben in der WinLine FAKT richtig anwenden , 10:00 Uhr 30 min 24,50 Einsatzmöglichkeiten von Formeln in der Belegerfassung , 10:00 Uhr 45 min 36,75 Steuerung von Belegarten über die Belegerfassung , 10:00 Uhr 30 min 24,50 Personalwirtschaft Deutschland Kurzarbeit im WinLine LOHN DE einrichten , 10:00 Uhr 60 min 49,00 Der Weg zu gesetzlichen Datenausgaben im WinLine LOHN DE , 10:00 Uhr 60 min 49,00 Abrechnung der gesetzlichen Unfallversicherung im WinLine LOHN DE , 10:00 Uhr 60 min 49,00 Zusammenhang von Fehlzeiten und Aufwendungsausgleichgesetz im WinLine LOHN , 10:00 Uhr 60 min 49,00 Geringfügig Beschäftigte im WinLine LOHN DE korrekt abrechnen , 10:00 Uhr 60 min 49,00

4 Fertigung Termin Dauer Kosten Nutzen einer Produktion anhand eines Geschäftsprozesses , 10:00 Uhr 45 min 36,75 Produktionsstücklisten mit Ressourcen optimal anwenden , 10:00 Uhr 45 min 36,75 Arbeitsabläufe während des Produktionsprozesses in der Produktion optimieren , 10:00 Uhr 30 min 24,50 CRM Workflows mit dem Workfloweditor im CRM anlegen , 10:00 Uhr 60 min 49,00 Arbeiten mit dem neuen HTML-Kalender im CRM ab Version , 10:00 Uhr 30 min 24,50 CRM-Auswertungen optimal erstellen und einsetzen , 10:00 Uhr 45 min 36,75 Die Vermittlung von CRM-Basiswissen für CRM-Einsteiger , 10:00 Uhr 60 min 49,00 Kampagnenmanagement Voraussetzungen für Kundenaktionen im WinLine CRM schaffen , 10:00 Uhr 60 min 49,00 Das WinLine CRM frei gestalten und die Verwendung von Vorlagen , 10:00 Uhr 45 min 36,75 Der einfache Einstieg in das klassische CRM , 10:00 Uhr 45 min 36,75 Versand von Serienmails auf unterschiedlichen Wegen mit dem Postausgangsbuch im WinLine CRM , 10:00 Uhr 45 min 36,75 Business Intelligence Mehrdimensionale Auswertungen im WinLine OLAP - Basisfunktionen , 10:00 Uhr 60 min 49,00 Allumfassende Auswertungen mit WinLine OLAP All inclusive , 10:00 Uhr 45 min 36,75 Erweitertes Business Intelligence mit WinLine OLAP & Neuerungen mit der Version , 10:00 Uhr 30 min 24,50

5 Installation & Technik Anwendung von Auditprotokollen zur Nachverfolgung , 10:00 Uhr 30 min 24,50 Funktionen des Datenimport/-export im WinLine EXIM optimal nutzen , 10:00 Uhr 60 min 49,00 Anwendungsgebiete von Zugriffberechtigungen und Customizing , 10:00 Uhr 60 min 49,00 Allgemein Termin Dauer Kosten Shortcuts, Matchcodes, Funktionstasten & Co. erleichtern die tägliche Arbeit in der WinLine Formulargenerator - Vorteile, Nutzen und Anlage von Objektorientierten Info Formularen (OIF) , 10:00 Uhr , 10:00 Uhr 30 min kostenfrei , 10:00 Uhr 60 min 49,00 Individuelle Vorlagen effizient anwenden , 10:00 Uhr 45 min 36,75 Individuelle Vorlagen effizient anwenden , 10:00 Uhr 45 min 36,75 Praktischer Einsatz der Lösung WinLine MOBILE CONNECT , 10:00 Uhr 30 min 24, , Uhr WinLine MOBILE CONNECT - Unterwegs mobil sein und minutengenaue Daten auf einen Blick , 10:00 Uhr , 10:00 Uhr 45 min 36,75 Alles rund um den Kontaktestamm , 10:00 Uhr 30 min 24,50 Einfache Formulargestaltung im Formulargenerator - Kleine Änderungen selbst gemacht , 10:00 Uhr 60 min 49,00 Anwendungsgebiete für Objektorientierte Info Formulare (OIF) in der WinLine FAKT , 10:00 Uhr 30 min 24,50 WinLine ARCHIV - Neuerungen in der Version , 10:00 Uhr 30 min 24,50 Mit dem LIST-Generator individuelle Auswertungen erstellen , 10:00 Uhr 60 min 49,00 Die Vergabe von Objektberechtigungen bis auf Datensatzebene , 10:00 Uhr 60 min 49,00 Formulargenerator - Drilldowns und deren Eigenschaften inkl. Neuerungen in der Version , 10:00 Uhr 60 min 49,00

6 Archivierungsabläufe und die Einrichtung des WinLine ARCHIV , 10:00 Uhr 90 min 73,50 Formulargenerator - Druck und Versandvarianten, die das Arbeiten vereinfachen , 10:00 Uhr 60 min 90,00 Cockpit & Dashboard - Gestalten Sie Ihren eigenen Startbildschirm , 10:00 Uhr 45 min 36,75 Merkliste - Selektionen einfach bündeln und speichern , 10:00 Uhr 45 min 36,75 Wie Makros das tägliche Arbeiten vereinfachen , 10:00 Uhr 30 min 24,50 Anmeldung bitte direkt an oder telefonisch unter

7 Teilnahmebedingungen für Webinare I. Buchung & Anmeldung Um an den Webinaren teilzunehmen, melden Sie sich bitte mit Angabe Ihrer -Adresse unter an. Rechtzeitig vor dem Webinar erhalten Sie von uns per E- Mail einen Bestätigungslink mit einer Meetingnummer. Der Referent wird 5 Minuten vor Beginn des Webinars das Meeting eröffnen. Ab dann können Sie über den Link unser Meetingtool (Teamviewer) starten und mit Hilfe der Meetingnummer dem Webinar beitreten. Für die Teilnahme werden ein Internetanschluss sowie PC-Lautsprecher benötigt. II. Teilnahmegebühren Die Webinare werden auf Basis von 49,00 pro Stunde und Login (zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer), unabhängig von der Anzahl der teilnehmenden Personen, abgerechnet. Von diesem Wert ausgehend kann sich der Preis je nach individueller Webinardauer erhöhen oder verringern. III. Rücktritt durch den/die Teilnehmerin Bei Nichtteilnahme ohne vorherige schriftliche Absage mindestens 2 Tage vor Beginn werden 100 % des Webinarpreises in Rechnung gestellt. IV. Rücktritt und Änderungen durch den Veranstalter mesonic behält sich vor, angekündigte Referentinnen durch andere Referentinnen gleicher bzw. vergleichbarer Qualifikation zu ersetzen und gegebenenfalls notwendige Änderungen des Veranstaltungsprogramms unter Wahrung des Gesamtcharakters der Veranstaltung vorzunehmen. Ist die Durchführung des Webinars aufgrund höherer Gewalt oder aus wichtigem Grund (z. B. wegen Erkrankung des Referenten) nicht möglich, werden die Teilnehmerinnen umgehend informiert. Die Teilnahmegebühr wird in diesem Fall rückerstattet. Ein Anspruch auf Ersatz gegebenenfalls entstandener Aufwendungen ist ausgeschlossen. mesonic verpflichtet sich, bei eventuell auftretenden Leistungsstörungen alles Zumutbare zu unternehmen, um zu einer Behebung oder Begrenzung der Störung beizutragen. VII. Allgemeine Geschäftsbedingungen Ergänzend gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von SMC IT, sofern in diesen Bedingungen nichts anderes geregelt ist.

WEBINARE. für Ihren Erfolg

WEBINARE. für Ihren Erfolg WEBINARE für Ihren Erfolg WEBINARE JULI-DEZEMBER 2015 1. Inhalt 2. Vorwort 3. Termine 4. Teilnahmebedingungen Inhaltsverzeichnis 1. Inhalt + Inhaltsverzeichnis 2 2. Vorwort + Willkommen in der mesonic

Mehr

WEBINARE. für Ihren Erfolg WEBINARE

WEBINARE. für Ihren Erfolg WEBINARE WEBINARE für Ihren Erfolg WEBINARE Januar-Juni 2015 1. Inhalt 2. Vorwort 3. Termine 4. Teilnahmebedingungen Inhaltsverzeichnis 1. Inhalt + Inhaltsverzeichnis 2 2. Vorwort + Willkommen in der mesonic business

Mehr

TEILNAHME- BEDINGUNGEN

TEILNAHME- BEDINGUNGEN TEILNAHME- BEDINGUNGEN der mesonic business academy Stand: 01.07.2013. Satz- und Druckfehler vorbehalten. TEILNAHMEBEDINGUNGEN SEMINARE/SCHULUNGEN I. Buchung & Anmeldung Bitte melden Sie sich zeitgerecht,

Mehr

SEMINARE & WEBINARE 2014 - DEUTSCHLAND / JANUAR-JUNI -

SEMINARE & WEBINARE 2014 - DEUTSCHLAND / JANUAR-JUNI - SEMINARE & WEBINARE 2014 - DEUTSCHLAND / JANUAR-JUNI - MESONIC BUSINESS ACADEMY Herzlich Willkommen in der mesonic business academy Lieber Leser, auf Basis unserer langjährigen Kompetenz und Erfahrung

Mehr

SEMINARE & WEBINARE 2013 - DEUTSCHLAND / JULI-DEZEMBER -

SEMINARE & WEBINARE 2013 - DEUTSCHLAND / JULI-DEZEMBER - SEMINARE & WEBINARE 2013 - DEUTSCHLAND / JULI-DEZEMBER - MESONIC BUSINESS ACADEMY Herzlich Willkommen in der mesonic business academy Lieber Leser, auf Basis unserer langjährigen Kompetenz und Erfahrung

Mehr

White Paper WinLine "Business Intelligence"

White Paper WinLine Business Intelligence White Paper WinLine "Business Intelligence" Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. WinLine "Business Intelligence"...3 1.1. Voraussetzung für die BI-Ausgabe...4 1.2. BI-Vorlagen...4 1.2.1. Erstellung einer Vorlage...4

Mehr

WinLine Patch Update. Seite 1 von 5. Informationen zur Administration der mesonic WinLine - Dezember 2013

WinLine Patch Update. Seite 1 von 5. Informationen zur Administration der mesonic WinLine - Dezember 2013 Seite 1 von 5 WinLine Patch Update Informationen zur Administration der mesonic WinLine - Dezember 2013 Patch Update von Version 10.0 Build 10000.3 auf Version 10.0 Build 10000.4 Sehr geehrter WinLine

Mehr

Ribbon- Technologie. WinLine 10.0 an der Startlinie!

Ribbon- Technologie. WinLine 10.0 an der Startlinie! WinLine 10.0 an der Startlinie! In Kürze erscheint die neue WinLine 10.0. Diese neue Version bietet Ihnen eine Reihe neuer Features und Vorteile, von denen wir Ihnen hier einige vorstellen wollen: Ribbon-

Mehr

White Paper - Mobile WINLine

White Paper - Mobile WINLine White Paper - Mobile WINLine Copyright 2012 Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. Mobile WINLine...3 1.1. Geschäftsdatenzugriff per Smartphone & Co...3 1.2. Funktionsumfang...4 1.2.1. CRM-Benutzer...4 1.2.2. WINLine

Mehr

EKM - Schulungsplan 2008

EKM - Schulungsplan 2008 Firma-Versand:HAIDER SANITÄR Fax-Versand-Nr:089/4392978 Rosenheimer Landstrasse 145 85521 Ottobrunn Telefon: +49 89 629960-0 Telefax: +49 89 629960-99 EKM - Schulungsplan 2008 TopKontor Handicraft GDI

Mehr

WINLine Versionsbeschreibung

WINLine Versionsbeschreibung WINLine Versionsbeschreibung WinLine Patch Update Informationen zur Administration der mesonic WinLine - Juni 2015 Patch Update von Version 10.1 Build 10001.3 auf Version 10.1 Build 10001.4 Sehr geehrter

Mehr

Geschäftsprozesse transparent und effizient gestalten

Geschäftsprozesse transparent und effizient gestalten 3-Business-Line Geschäftsprozesse transparent und effizient gestalten Auftragsbearbeitung, Warenwirtschaft, CRM Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner

Mehr

Klinger Seminare. INHALTE.

Klinger Seminare. INHALTE. Klinger Seminare. INHALTE. Finanzbuchhaltung. Klinger FiBu für Anfänger. Klinger FiBu für Fortgeschrittene. Klinger FiBu Tipps & Tricks. Mahnwesen & Zahlungsverkehr. Statistik & Kostenrechnung. Bilanzierung

Mehr

Update STEUERN HERBST 2015

Update STEUERN HERBST 2015 Webinar-Reihe Update STEUERN HERBST 2015 AKTUELLE GESETZGEBUNG inkl. Update Steuerreform 2015/16 in 120 Minuten Modul I: Update Lohnsteuer, 30. September 2015 Modul II: Update Umsatzsteuer, 21. Oktober

Mehr

Praxisbeispiel: Einsatz von ERP- Software im Unterricht. Bayerische Erfahrungen mit Mesonic WINLine und Microsoft Dynamics NAV

Praxisbeispiel: Einsatz von ERP- Software im Unterricht. Bayerische Erfahrungen mit Mesonic WINLine und Microsoft Dynamics NAV Praxisbeispiel: Einsatz von ERP- Software im Unterricht Bayerische Erfahrungen mit Mesonic WINLine und Microsoft Dynamics NAV Entwicklung in Bayern PPS FIBU Lohn/ Gehalt ERP-Systeme sind integrierte Software-

Mehr

SWING- Rechnungswesen. Für optimale wirtschaftliche Abläufe. www.swing.info

SWING- Rechnungswesen. Für optimale wirtschaftliche Abläufe. www.swing.info SWING- Rechnungswesen Für optimale wirtschaftliche Abläufe www.swing.info SWING-Rechnungswesen für optimale wirtschaftliche Abläufe in sozialen Einrichtungen Aktuelle Zahlen und Auswertungen sind unerlässliche

Mehr

Betriebswirtschaft und Rechnungswesen optimieren. Zeit und Kosten sparen. Die Lösung. Komplett. Und sicher.

Betriebswirtschaft und Rechnungswesen optimieren. Zeit und Kosten sparen. Die Lösung. Komplett. Und sicher. Betriebswirtschaft und Rechnungswesen optimieren. Zeit und Kosten sparen. Die Lösung. Komplett. Und sicher. Zukunftsweisende Business-Lösungen sichern die Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens. WINLine

Mehr

Rechnungswesen. Diamant/3 IQ

Rechnungswesen. Diamant/3 IQ Rechnungswesen Diamant/3 IQ Diamant/3 IQ ist die Rechnungswesen- und Controlling-Lösung für Unternehmen, die mehr erwarten als Bilanz und BWA. Die nahtlose Integration von Vivendi und Diamant garantiert

Mehr

SMC Insight 2015. Mesonic-Agenda. 15:30 Uhr Come together und Erfrischung

SMC Insight 2015. Mesonic-Agenda. 15:30 Uhr Come together und Erfrischung Mesonic-Agenda 15:30 Uhr Come together und Erfrischung 16:00 Uhr - Begrüßung - Aktuelles der SMC IT Solutions - Digitalisierung des Außendienstes mit ERP mesonic - Enterprise ecommerce mit SMC Middleware

Mehr

Business Intelligence Produkte

Business Intelligence Produkte Einstiegsmodul: smcreportentry MS-Excel- und Office- Integration, QuickOLAP und einer WINLine- Datenbank, 1 Objekt (View) aus einem beliebigen Standard Universum oder ersatzweise die Lizenz für benutzerdefinierte

Mehr

SMC Travel Solutions. Die Backoffice-Lösung für Reisebüros. Zertifiziert. Flexibel. Unabhängig von Ort und Zeit.

SMC Travel Solutions. Die Backoffice-Lösung für Reisebüros. Zertifiziert. Flexibel. Unabhängig von Ort und Zeit. SMC Travel Solutions Die Backoffice-Lösung für Reisebüros. Zertifiziert. Flexibel. Unabhängig von Ort und Zeit. SMC Travel Solutions Die Backoffice-Lösung für Reisebüros. Zertifiziert. Flexibel. Unabhängig

Mehr

Akademie. ELOoffice effizient einsetzen. ELOoffice 10 Seminare. für Anwender und Administratoren. www.elo-office.de

Akademie. ELOoffice effizient einsetzen. ELOoffice 10 Seminare. für Anwender und Administratoren. www.elo-office.de ELOoffice effizient einsetzen ELOoffice 10 Seminare für Anwender und Administratoren ELOoffice Seminare für Ihren ELO Erfolg In den täglichen Arbeitsabläufen steckt jede Menge Optimierungspotenzial, in

Mehr

Business Intelligence und DWH

Business Intelligence und DWH Business Intelligence und DWH smcolap enterprise Einstieg Standard** Compact und Benutzer inkl. Compact + und Benutzer inkl. unlimitiert Erweiterungen ohne Einschränkungen Basis-Programm(e) + Erweiterungen

Mehr

WINLine Versionsbeschreibung

WINLine Versionsbeschreibung WINLine Versionsbeschreibung WinLine Patch Update Informationen zur Administration der mesonic WinLine - März 2015 Patch Update von Version 10.1 Build 10001 auf Version 10.1 Build 10001.1 Sehr geehrter

Mehr

Willkommen. PROZEUS IT-Dienstleister. Aktuelles Wissen über die implementierten E-Business-Standards. Wolfram Schlüter

Willkommen. PROZEUS IT-Dienstleister. Aktuelles Wissen über die implementierten E-Business-Standards. Wolfram Schlüter Willkommen PROZEUS IT-Dienstleister Aktuelles Wissen über die implementierten E-Business-Standards Wolfram Schlüter SystemHaus Schlüter Am Bahnsteig 2a 09224 Chemnitz www.comdata.info w.schlueter@comdata.info

Mehr

Präsentation. der marktführenden Finanzbuchhaltung. WINLine Finanzbuchhaltung. Datum: 01.07.2009 Seite: 1

Präsentation. der marktführenden Finanzbuchhaltung. WINLine Finanzbuchhaltung. Datum: 01.07.2009 Seite: 1 Präsentation der marktführenden Finanzbuchhaltung WINLine Finanzbuchhaltung integriert in die durch das IT-Systemhaus Datum: 01.07.2009 Seite: 1 Die SMC IT AG Wer sind wir, was tun wir? Ihr Partner für

Mehr

Kanzleisoftware RA-Mobile für mobiles Anwalten DictaNet Diktiersysteme SonicWall Sicherheitslösungen Microsoft/Linux Serverlösungen

Kanzleisoftware RA-Mobile für mobiles Anwalten DictaNet Diktiersysteme SonicWall Sicherheitslösungen Microsoft/Linux Serverlösungen SEMINARE WORKSHOPS WEBINARE EVENTS Juli bis Dezember 2015 Ihre Experten für NEU: Ab jetzt im neuen Seminar raum mit neuester Technologie! Kanzleisoftware RA-Mobile für mobiles Anwalten DictaNet Diktiersysteme

Mehr

1.2 Sind auch Ihre Mitarbeiter viel unterwegs? Und haben Sie dadurch hohen Verwaltungsaufwand?

1.2 Sind auch Ihre Mitarbeiter viel unterwegs? Und haben Sie dadurch hohen Verwaltungsaufwand? Reisekostenabrechnung 1.1 Das Sprichwort sagt: Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Die Praxis sagt: Wenn einer eine Reise tut, dann bringt er Tankbelege, Hotelrechnungen und viele weitere

Mehr

syska SQL Rechnungswesen Neuerungen 2015 und Ausblick in die Weiterentwicklung Markus Schäfer syska GmbH

syska SQL Rechnungswesen Neuerungen 2015 und Ausblick in die Weiterentwicklung Markus Schäfer syska GmbH syska SQL Rechnungswesen Neuerungen 2015 und Ausblick in die Weiterentwicklung Markus Schäfer syska GmbH 1. Highlights Version 2015 2. Builds 200-204 3. Vorschau SR 2 Build 300 4. Ausblick Version 2017

Mehr

EDV-BERATUNG + DIENSTLEISTUNGEN

EDV-BERATUNG + DIENSTLEISTUNGEN W A L L F A H R E R EDV-BERATUNG + DIENSTLEISTUNGEN WinLine Patch Update Informationen zur Administration der mesonic WinLine - Mai 2014 Patch Update von Version 10.0 Build 10000.12 auf Version 10.0 Build

Mehr

Neuerungen. WinLine ALLGEMEIN. Seite 5. Das Programm "Cockpit-Zuordnung" wird im Cockpit-Ribbon über den Button. Cockpit-Zuordnung

Neuerungen. WinLine ALLGEMEIN. Seite 5. Das Programm Cockpit-Zuordnung wird im Cockpit-Ribbon über den Button. Cockpit-Zuordnung Seite 5 2. Neuerungen 2.1. WinLine ALLGEMEIN 2.1.1. Cockpit-Zuordnung Das Programm "Cockpit-Zuordnung" wird im Cockpit-Ribbon über den Button Cockpit-Zuordnung aufgerufen. In diesem können folgende Haupttätigkeiten

Mehr

Mehrdimensionale Datenanalysen

Mehrdimensionale Datenanalysen Unmengen an Daten. Abteilungsspezifische Informationen. Navigation durch Informationsbasis. Datenwürfel als Schlüsselelement. Mehrdimensionale Datenanalysen Datenanalysen als Werkzeug für Entscheidungsprozesse

Mehr

EDV Buchhaltung mit Radix

EDV Buchhaltung mit Radix EDV Buchhaltung mit Radix November 2014 Februar 2015 Die TeilnehmerInnen lernen in diesem fachspezifischen Kurs den Umgang mit dem Betriebsverwaltungsprogramm Radix: das Verbuchen verschiedener Geschäftsfälle,

Mehr

Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche

Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche ERP-Software für KMU s Prozesse optimieren Effizienz steigern Die Zeit verweilt lange genug für denjenigen, der sie nutzen will. Leonardo da Vinci Effektivität

Mehr

WEBINARE. Webinar-Reihe: PERSONALVERRECHNUNG Schwerpunktthemen aus der Praxis. Brennpunktthemen in 90 Minuten kompakt & effizient!

WEBINARE. Webinar-Reihe: PERSONALVERRECHNUNG Schwerpunktthemen aus der Praxis. Brennpunktthemen in 90 Minuten kompakt & effizient! Webinar-Reihe: PERSONALVERRECHNUNG Schwerpunktthemen aus der Praxis WEBINARE Brennpunktthemen in 90 Minuten kompakt & effizient! Modul I: Mutterschutz, Karenz und Elternteilzeit, 2.12.2014 Modul II: Sachbezüge,

Mehr

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Für Verträge über die Teilnahme am Online-Marketing-Tag in Berlin am 10.11.2015, veranstaltet von Gaby Lingath, Link SEO (im Folgenden Veranstalterin ), gelten

Mehr

Ort Forschungsinstitut für Kinderernährung Dortmund, Heinstück 11, 44225 Dortmund

Ort Forschungsinstitut für Kinderernährung Dortmund, Heinstück 11, 44225 Dortmund Fax-Nr. 0231 71 15 81 Gemeinschaftsverpflegung flexibel mit optimix Kita und Grundschule. Welche Mahlzeiten Kinder fit durch den Tag bringen Seminar-Nr.: GV-2-15FKE Die Umsetzung von Ernährungsempfehlungen

Mehr

AKTUELLE ENTWICKLUNGEN IM

AKTUELLE ENTWICKLUNGEN IM AKTUELLE ENTWICKLUNGEN IM Forderungsmanagement Richtige Nutzung von Informationen im Forderungsmanagement und aktuelle gesetzliche Veränderungen mit Auswirkungen auf Kundenbeziehungen Fachkonferenz in

Mehr

>Buchhaltung mit der TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung//

>Buchhaltung mit der TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung// >Buchhaltung mit der TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung// www.timeline.info >Ergonomie// Die TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung ist ideal für einen kostenbewussten Einstieg in die Finanzbuchhaltungswelt geeignet.

Mehr

Preisliste 2013 Stand: 01.05.2013. Satz und Druckfehler vorbehalten.

Preisliste 2013 Stand: 01.05.2013. Satz und Druckfehler vorbehalten. Preisliste 2013 Stand: 01.05.2013. Satz und Druckfehler vorbehalten. Mit Sicherheit FLEXIBEL. Die mesonic Produktlinien: ERP-Systeme für Ihren Unternehmenserfolg. Branchenvielfalt ist die eine Sache,

Mehr

Fit für die Leitung! Hannover. für Filialleiter MANAGEMENTSEMINAR PROGRAMM. 13. 15. Juni 2012 7. 9. November 2012

Fit für die Leitung! Hannover. für Filialleiter MANAGEMENTSEMINAR PROGRAMM. 13. 15. Juni 2012 7. 9. November 2012 für Filialleiter Fit für die Leitung! Hannover 13. 15. Juni 2012 7. 9. November 2012 PROGRAMM Steuerberatungsgesellschaft www.treuhand-hannover.de Nur für Mandanten der Fit für die Leitung! Fortbildung

Mehr

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten 3-Finanzbuchhaltung Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten Finanzbuchhaltung Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner für professionelle

Mehr

Erfolgsfaktor integriertes CRM. Jens Harder Channel Account Manager. www.softage.de

Erfolgsfaktor integriertes CRM. Jens Harder Channel Account Manager. www.softage.de Erfolgsfaktor integriertes CRM Jens Harder Channel Account Manager CRM? Kundenbeziehungsmanagement Kundenpflege wichtigster Baustein für Beziehungsmarketing Kundenansprachen und Kundenbindung nehmen einen

Mehr

Electronic Banking. Inhaltsverzeichnis. 1. Ziel. 2. Voraussetzungen. 3. Vorgehensweise. 4. Details. 5. Wichtige Informationen

Electronic Banking. Inhaltsverzeichnis. 1. Ziel. 2. Voraussetzungen. 3. Vorgehensweise. 4. Details. 5. Wichtige Informationen Electronic Banking Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1197 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise 3.1. Kontoauszüge im MT940-Format einlesen 3.2. Kontoauszüge im CSV-Format

Mehr

Belege treffen Lösungen

Belege treffen Lösungen Belege treffen Lösungen Reduzieren ie den Aufwand von Erstellung, Führung und Verwaltung von Buchungsbelegen. Führen ie noch den Pendelordner zwischen Unternehmen und Dienstleister und haben sich geärgert,

Mehr

münchen2015 23./24. November 2015 30 Jahre hmd Gestern.Heute.Morgen.

münchen2015 23./24. November 2015 30 Jahre hmd Gestern.Heute.Morgen. 30 Jahre hmd Gestern.Heute.Morgen. Sonntag, 22. November 2015 Extratour Munich-Tram, individuelle Tram Rundfahrt Alt-München Hofbräuhaus München Kurzvisite Bier-Schwemme Bayerisches Abendessen im Saal/Restaurantbereich

Mehr

ABACUS Business Software

ABACUS Business Software ABACUS Business Software ERP-Gesamtlösung mit Netzwerk Meinrad Egger Mitglied der Geschäftsleitung swissdigin > Seit 24 Jahren Softwareentwicklung für Schweizer KMU > 200 MitarbeiterInnen in Wittenbach-St.Gallen

Mehr

GW 129 SICHERHEIT BEI BAUARBEITEN IM TIEFBAU - KURSBESCHREIBUNG

GW 129 SICHERHEIT BEI BAUARBEITEN IM TIEFBAU - KURSBESCHREIBUNG KURSBESCHREIBUNG GW 129 Sicherheit bei Bauarbeiten im Tiefbau 03.11.2015 (GW129 11/15) im ABZ Karlsruhe, 09:00 17:00 Uhr In Kooperation mit dem DVGW Center Süd Der Lehrgang dient der Schulung und Qualifizierung

Mehr

Kanzleisoftware RA-Mobile für mobiles Anwalten DictaNet Diktiersysteme SonicWall Sicherheitslösungen Microsoft/Linux Serverlösungen

Kanzleisoftware RA-Mobile für mobiles Anwalten DictaNet Diktiersysteme SonicWall Sicherheitslösungen Microsoft/Linux Serverlösungen Seminare Workshops Webinare Events Januar bis Juni 2015 Ihre Experten für NEU: Ab jetzt im neuen Seminar raum mit neuester Technologie! Kanzleisoftware RA-Mobile für mobiles Anwalten DictaNet Diktiersysteme

Mehr

DATEV-Warenwirtschaft

DATEV-Warenwirtschaft DATEV-Warenwirtschaft Leistungsbeschreibung Eine Information des steuerlichen Beraters Stand 02 12 DATEV Auftragsbearbeitung Warenwirtschaft Mit DATEV Auftragsbearbeitung vereinfachen Sie Ihre Arbeitsabläufe

Mehr

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens.

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumenten Verarbeitung Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumente erkennen, auslesen und klassifizieren.

Mehr

CVS academy. Schulungsbroschüre. Jahr 2011. CVS IT-Systeme Schwabenheimer Weg 58 55543 Bad Kreuznach. www.cvs-computer.de info@cvs-computer.

CVS academy. Schulungsbroschüre. Jahr 2011. CVS IT-Systeme Schwabenheimer Weg 58 55543 Bad Kreuznach. www.cvs-computer.de info@cvs-computer. Jahr 2011 CVS academy Schulungsbroschüre CVS IT-Systeme Schwabenheimer Weg 58 55543 Bad Kreuznach www.cvs-computer.de info@cvs-computer.de Telefon: +(49) 671 89 09 8-0 Telefax: +(49) 671 89 09 8-745 1.

Mehr

Das Seminar endet mit einer kleinen Klausur. Das Ergebnis wird mit Ihnen ausführlich besprochen.

Das Seminar endet mit einer kleinen Klausur. Das Ergebnis wird mit Ihnen ausführlich besprochen. A Seminar: Grundlagen Buchhaltung Keine Vorkenntnisse erforderlich. Grundlagen Buchführung, für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Ist es nicht. Sie erlernen in einfachen und praktischen Schritten die

Mehr

PHARMATECHNIK Seminarkalender

PHARMATECHNIK Seminarkalender Besuchen Sie die Website der AKADEMIE Dr. Graessner PHARMATECHNIK Seminarkalender Fotonachweis: Fotolia.com (2) Region Süd Baden-Baden München/Passau Nürnberg Stuttgart 2. Halbjahr 2015 AKADEMIE Dr. Graessner

Mehr

MESONIC WINLine Jahreswechsel. Umstellung des Wirtschaftsjahres SMC IT AG

MESONIC WINLine Jahreswechsel. Umstellung des Wirtschaftsjahres SMC IT AG MESONIC WINLine Jahreswechsel Umstellung des Wirtschaftsjahres und SMC MESONIC.Connect SMC IT AG Meraner Str. 43 86165 Augsburg Fon 0821 720 620 Fax 0821 720 6262 smc it.de info@smc it.de Geschäftsstelle

Mehr

mtk Seminare & Workshops 2011

mtk Seminare & Workshops 2011 mtk Seminare & Workshops 2011 Hohe Effizienz durch learning by doing Dozenten aus der medizintechnischen Praxis Ganztägig mit Zertifikat Inklusive Schulungsunterlagen Elektrische Sicherheit nach BGV A3

Mehr

SelectLine ReadMe April 2010 Version 10.1.7 / 10.1.7.1

SelectLine ReadMe April 2010 Version 10.1.7 / 10.1.7.1 SelectLine ReadMe April 2010 Version 10.1.7 / 10.1.7.1 Anmerkung: Hinweise zu den Neuerungen und Änderungen der Versionen entnehmen Sie bitte den entsprechenden Text-Dateien im Verzeichnis Dokument/ReadMe.

Mehr

Betriebswirtschaft und Rechnungswesen optimieren. Zeit und Kosten sparen. Die Lösung. Komplett. Und sicher.

Betriebswirtschaft und Rechnungswesen optimieren. Zeit und Kosten sparen. Die Lösung. Komplett. Und sicher. Betriebswirtschaft und Rechnungswesen optimieren. Zeit und Kosten sparen. Die Lösung. Komplett. Und sicher. Zukunftsweisende Business-Lösungen sichern die Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens. WINLine

Mehr

Betriebswirtschaft und Rechnungswesen optimieren. Zeit und Kosten sparen. Die Lösung. Komplett. Und sicher.

Betriebswirtschaft und Rechnungswesen optimieren. Zeit und Kosten sparen. Die Lösung. Komplett. Und sicher. Betriebswirtschaft und Rechnungswesen optimieren. Zeit und Kosten sparen. Die Lösung. Komplett. Und sicher. Zukunftsweisende Business-Lösungen sichern die Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens. WINLine

Mehr

Präsentation. Integration Leascom und CRM

Präsentation. Integration Leascom und CRM Präsentation Integration Leascom und CRM Ansprechpartner der SMC IT AG Kai Jesse Senior Consultant CRM Geschäftsführer, SMC IT GmbH Karlsruhe Page 2 CRM-System CAS genesisworld CAS genesisworld Umfangreiches

Mehr

Grün Vewa6 Veranstaltungsanbieter

Grün Vewa6 Veranstaltungsanbieter Grün Vewa6 Veranstaltungsanbieter SEMinar- UND KONGressVerwaltunG. Branchensoftware nach Maß. GRÜN VEWA6 für Veranstaltungsanbieter Bildung ist die Grundlage für Wissen. Seit wir in Europa auf dem Weg

Mehr

eevolution Business Intelligence Oliver Rzeniecki COMPRA GmbH Programmierer & Datenbankadministrator

eevolution Business Intelligence Oliver Rzeniecki COMPRA GmbH Programmierer & Datenbankadministrator eevolution Business Intelligence Oliver Rzeniecki COMPRA GmbH Programmierer & Datenbankadministrator Agenda Was ist Business Intelligence? Was ist OLAP? Unterschied zwischen OLAP und OLTP? Bestandteile

Mehr

Auf einen Blick Materialwirtschaft, SAP-Systeme und Customizing Projekte Allgemeine Einstellungen Organisationsstruktur Stammdaten

Auf einen Blick Materialwirtschaft, SAP-Systeme und Customizing Projekte Allgemeine Einstellungen Organisationsstruktur Stammdaten Auf einen Blick 1 Materialwirtschaft, SAP-Systeme und Customizing... 19 2 Projekte... 29 3 Allgemeine Einstellungen... 65 4 Organisationsstruktur... 91 5 Stammdaten... 147 6 Einkauf und Beschaffung...

Mehr

Funktionsaufrufe der DMS Integration Office Line Evolution 2013

Funktionsaufrufe der DMS Integration Office Line Evolution 2013 Funktionsaufrufe der DMS Integration Office Line Evolution 2013 Aus über 50 Stellen in der Office Line kann die Funktion der DMS Integration aufgerufen werden. 1 Aufruf über Menüstruktur Über den Navigationsbereich

Mehr

Schulungsplan für das Jahr 2013

Schulungsplan für das Jahr 2013 Schulungsplan für das Jahr 2013 Januar 2013 Thema: Kaffee & Tee DMS/digitale Archivierung 03.01.2013 34434 Borgentreich Thema: Infotag "BDE/PZE/MDE" 09.01.2013 34434 Borgentreich Thema: Kaffee & Tee Rechenzentrum

Mehr

Basiswissen (kostenfrei)

Basiswissen (kostenfrei) Basiswissen (kostenfrei) An praktischen Beispielen in neue pds Software erlernen die Teilnehmer die Benutzung der Software. Ziel dieses Seminars ist es, den Teilnehmern einen Überblick über die vielen

Mehr

Leistungsübersicht zu unserer Produktfamilie SYNCCESS

Leistungsübersicht zu unserer Produktfamilie SYNCCESS Leistungsübersicht zu unserer Produktfamilie SYNCCESS Leistungsinhalt Schnittstellenanbindung Amadeus Merlin bum@ Traffics Sabre IRIS plus Bistro 2 profewo Homepageanbindung Kundenverwaltung Adressen Adressprüfung

Mehr

So bucht man heute Buchführung mit digitalen Belegen

So bucht man heute Buchführung mit digitalen Belegen Buchführung mit digitalen Belegen Agenda Bekannte Arbeitsweise in vielen Unternehmen Arbeitsabläufe verbessern mit DATEV Unternehmen online DATEV Unternehmen online die Lösung für Ihre kaufmännischen Unternehmensprozesse

Mehr

SIRIUS virtual engineering GmbH

SIRIUS virtual engineering GmbH SIRIUS virtual engineering GmbH EDI Optimierungspotential und Outsourcing für mittelständische SAP Anwender. Eingangsrechnungsprozesse in SAP automatisieren. DMS - Workflow - BPM EDI. Wenn es um Geschäftsprozesse

Mehr

Aktionsbedingungen für die Aktion Business-Bonus der Samsung Electronics GmbH

Aktionsbedingungen für die Aktion Business-Bonus der Samsung Electronics GmbH Aktionsbedingungen für die Aktion Business-Bonus der Samsung Electronics GmbH 1. Veranstalter der Aktion ist die Samsung Electronics GmbH, Samsung House, Am Kronberger Hang 6, 65824 Schwalbach/Taunus,

Mehr

Einstieg in Exact Online. Übersicht und Navigation

Einstieg in Exact Online. Übersicht und Navigation Einstieg in Exact Online Übersicht und Navigation Übersicht und Navigation... 2 Datenleiste... 2 Funktionsleiste... 5 Die Hilfefunktion... 7 Startseite für Hilfesuche... 7 Einstiegshilfe... 10 Das System

Mehr

AbaWeb-Treuhand. Angebotsübersicht

AbaWeb-Treuhand. Angebotsübersicht AbaWeb-Treuhand Angebotsübersicht Inhaltsverzeichnis: 1. Fibu 1 2. Fibu 2 3. Fibu 3 4. Lohn Vorerfassung 5. Lohn Abrechnung 6. Lohn komplett 7. Finanzpaket 1 8. Finanzpaket 2 9. Finanzpaket 3 10. Preisliste

Mehr

Risiken und Chancen einer ERP-Umstellung

Risiken und Chancen einer ERP-Umstellung Risiken und Chancen einer ERP-Umstellung 05.07.10 Ingolstadt Referent: Herbert Schneider 06.07.2010 1 Überblick /// zur Person Herbert Schneider /// Vorstellung Henrichsen AG /// Risiken und Chancen am

Mehr

LEISTUNGSUMFANG IM VERGLEICH

LEISTUNGSUMFANG IM VERGLEICH LEISTUNGSUMFANG IM VERGLEICH PC-Kaufmann PC-Kaufmann PC-Kaufmann Leistungsumfang (Auszug) Startpaket 2004 Komplettpaket 2004 Komplettpaket PRO 2004 (Mandanten) (999) (999) (999) Aufgaben-, Termin-, Kunden-,

Mehr

Tobit David.fx damit kriegen Sie Information, Kommunikation und Organisation in Ihrem Unternehmen in den Griff.

Tobit David.fx damit kriegen Sie Information, Kommunikation und Organisation in Ihrem Unternehmen in den Griff. Tobit David.fx damit kriegen Sie Information, Kommunikation und Organisation in Ihrem Unternehmen in den Griff. Wie sieht denn die Ist-Situation in Ihrem Unternehmen aus? E-Mail, Fax, SMS, Anrufbeantworter

Mehr

IPML Institut für Produktionssteuerung, Materialwirtschaft und Logistik GmbH. Das IPML Weiterbildungsprogramm Optimierung von Geschäftsprozessen

IPML Institut für Produktionssteuerung, Materialwirtschaft und Logistik GmbH. Das IPML Weiterbildungsprogramm Optimierung von Geschäftsprozessen Das IPML Weiterbildungsprogramm Optimierung von Geschäftsprozessen 1 Optimierung von Geschäftsprozessen Motivation Schlanke und effiziente Geschäftsprozesse sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren des

Mehr

CRMCustomer Relationship

CRMCustomer Relationship Langfristige Kundenbindung. Totale Integration. Investitionen in die Zukunft. CRMCustomer Relationship Management Customer Relationship Management - Wenn der Kunde noch König ist Bei integrierten ERP-/CRM-Systemen

Mehr

Inhaltsverzeichnis WinLine Updateanleitung mesonic 10/2013

Inhaltsverzeichnis WinLine Updateanleitung mesonic 10/2013 Inhaltsverzeichnis 1. Ablaufplan für die Updateinstallation...3 2. Neuerungen...5 2.1. WinLine ALLGEMEIN...5 2.1.1. Objektberechtigungen...5 2.1.2. CRM Übersicht als OIF...7 2.1.3. CRM Daten Cockpit...7

Mehr

DCW NEUES UND WISSENSWERTES

DCW NEUES UND WISSENSWERTES DCW - SOFTWARE DCW NEUES UND WISSENSWERTES Eduard Schober 1 2009 BRAINWORX information technology GmbH NEUIGKEITEN UND WISSENSWERTES IBM Version V6R1M0 Beachtenswertes rund um V6R1 Neue DCW - Standardfunktionen

Mehr

AbaWebTreuhand Version 2012

AbaWebTreuhand Version 2012 AbaWebTreuhand Version 2012 Können Sie sich vorstellen, die Abacus Software einzusetzen, ohne diese kaufen zu müssen? die Abacus Software zu nutzen, ohne diese auf Ihrem PC zu installieren? von zu Hause

Mehr

Guide. Axis Webinar Benutzerhandbuch

Guide. Axis Webinar Benutzerhandbuch Guide Axis Webinar Benutzerhandbuch Anleitung Dieses Dokument ist eine Anleitung, die Ihnen aufzeigt, wie Sie an Axis Webinaren teilnehmen können und welche Voraussetzungen für die Teilnahme im Vorfeld

Mehr

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger kurse 1x pro Woche 15x Mo 05.10.2015 15x Mi 07.10.2015 15x Do 08.10.2015 ab Lektion 6 15x Fr 15:00 16:30 Uhr 09.10.2015 1 15x Di 15:00 16:30 Uhr 06.10.2015 kurse 1x pro Woche 1 15x Do 08.10.2015 Vorbereitung

Mehr

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen Teilnahmebedingungen Diese Teilnahmebedingungen gelten für den Trading Day Livestream (nachfolgend u.a. auch Seminar genannt). Die Veranstaltung wird von der ViTrade AG in Frankfurt/Main veranstaltet und

Mehr

Webinare Briefe und Sendungen Dokumente und Vorlagen Tabellen und Listen Rechnen und Darstellen Visualisieren und Präsentieren Planen und Organisieren

Webinare Briefe und Sendungen Dokumente und Vorlagen Tabellen und Listen Rechnen und Darstellen Visualisieren und Präsentieren Planen und Organisieren Webinare Briefe und Sendungen Dokumente und Vorlagen Tabellen und Listen Rechnen und Darstellen Visualisieren und Präsentieren Planen und Organisieren Briefe und Sendungen Briefe versandbereit vorbereiten

Mehr

Doppelte Buchführung. www.nwb.de

Doppelte Buchführung. www.nwb.de www.nwb.de NWB Studium Betriebswirtschaft Doppelte Buchführung * Grundlegende Einführung Buchungsregeln und Buchungstechnik Computer Based Training mit Wissenstests Interaktive Fallstudie Buchen mit Belegen"

Mehr

MARVIN BÄCKEREI- UND KONDITOREISOFTWARE. Die Komplettlösung für die modernen Anforderungen von Bäckereien und Konditoreien

MARVIN BÄCKEREI- UND KONDITOREISOFTWARE. Die Komplettlösung für die modernen Anforderungen von Bäckereien und Konditoreien MARVIN BÄCKEREI- UND KONDITOREISOFTWARE Die Komplettlösung für die modernen Anforderungen von Bäckereien und Konditoreien CLEVERE SOFTWARE FÜR SCHLAUE BÄCKER MARVIN ist eines der besten und leistungsfähigsten

Mehr

Inhaltsverzeichnis WINLine Update 8.7 MESONIC 2010

Inhaltsverzeichnis WINLine Update 8.7 MESONIC 2010 Inhaltsverzeichnis 1. Ablaufplan für die Updateinstallation...3 2. Neuerungen...4 2.1. WINLine ALLGEMEIN...4 2.1.1. CWL Setup...4 2.1.2. Compass...4 2.1.3. AutoSuggest bei Aufruf von Artikelnummern, Personenkonten

Mehr

Ihre PRAXIS Software AG. a t o s. - nalytisch. - aktisch. - perativ. - trategisch. Unser atos Konzept für Ihren Erfolg

Ihre PRAXIS Software AG. a t o s. - nalytisch. - aktisch. - perativ. - trategisch. Unser atos Konzept für Ihren Erfolg Ihre PRAXIS Software AG a t o s - nalytisch - aktisch - perativ - trategisch Unser atos Konzept für Ihren Erfolg Das atos Konzept macht geschäftskritische Daten und Abläufe transparent ermöglicht einfache

Mehr

FACHKRAFT FÜR BUCHHALTUNG

FACHKRAFT FÜR BUCHHALTUNG FACHKRAFT FÜR BUCHHALTUNG Finanz- und Gehalts-/Lohnbuchhaltung mit DATEV und Lexware Von 21. März bis 20. Juli 2011 in Vollzeitunterricht in Passau AZWV zertifizierte Bildungsmaßnahme FACHKRAFT FÜR BUCHHALTUNG

Mehr

Preisliste 2015 Stand: 01.01.2015. Satz und Druckfehler vorbehalten.

Preisliste 2015 Stand: 01.01.2015. Satz und Druckfehler vorbehalten. Preisliste 2015 Stand: 01.01.2015. Satz und Druckfehler vorbehalten. Mit Sicherheit FLEXIBEL. Die mesonic Produktlinien: ERP-Systeme für Ihren Unternehmenserfolg. Branchenvielfalt ist die eine Sache,

Mehr

PREISLISTE 2014 Stand: 01.02.2014. Satz und Druckfehler vorbehalten.

PREISLISTE 2014 Stand: 01.02.2014. Satz und Druckfehler vorbehalten. PREISLISTE 2014 Stand: 01.02.2014. Satz und Druckfehler vorbehalten. Mit Sicherheit FLEXIBEL. Die mesonic Produktlinien: ERP-SYSTEME FÜR IHREN UNTERNEHMENSERFOLG. Branchenvielfalt ist die eine Sache,

Mehr

beveb best business software...increasing your business

beveb best business software...increasing your business -erp Das -erp System ist nahezu unschlagbar, wenn es um Funktionalität gepaart mit Flexibilität geht. Die volle Integration der einzelnen Module, die konsequente Nutzung der Webtechnologie auf Basis führender

Mehr

Seminarübersicht. Januar bis Dezember 2013 - Österreich - Academy

Seminarübersicht. Januar bis Dezember 2013 - Österreich - Academy Seminarübersicht Januar bis Dezember 2013 - Österreich - Herzlich Willkommen in der MESONIC Business! Lieber Leser, auf Basis unserer langjährigen Kompetenz und Erfahrung als Anbieter von Seminaren im

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Connect to Outlook Product Info Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit Connect to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Sommerakademie 2015 Grenzen öffnen

Sommerakademie 2015 Grenzen öffnen Karlsruhe, im Juni 2015 Liebe Mitglieder des Marketing-Club Karlsruhe, es ist so weit: Anmeldungen zu den Workshops der Sommerakademie 2015 unter unserem Jahresmotto "Grenzen öffnen" sind ab sofort möglich!

Mehr

SAGE Seminarprogramm Saarland

SAGE Seminarprogramm Saarland SAGE Seminarprogramm Saarland 2015 Vorwort... Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, die SIMASOFT Academy ist ein besonderer Service von SIMASOFT - Ihrem Sage Partner im Saarland. Das Team der SIMASOFT

Mehr

PHARMATECHNIK Seminarkalender

PHARMATECHNIK Seminarkalender PHARMATECHNIK Seminarkalender Fotonachweis: Fotolia (2) Besuchen Sie die neue Website der AKADEMIE Dr. Graessner! 2. Halbjahr 2013 Region Nord Hamburg Porta Westfalica AKADEMIE Dr. Graessner VORWORT 2.

Mehr

Broker-Kooperationsvereinbarung

Broker-Kooperationsvereinbarung Broker-Kooperationsvereinbarung Vertragspartner Name Broker Adresse (nachfolgend Broker genannt) Noventus PensionPartner AG Neumünsterallee 6 8032 Zürich (nachfolgend Noventus genannt) Noventus PensionPartner

Mehr

Umstellung des Travel-Systems bei Dreamway

Umstellung des Travel-Systems bei Dreamway Umstellung des Travel-Systems bei Dreamway Neue Leistungen - Neue Preise Ab sofort bietet das Informations- und Reservierungssystem "Dreamway Travel" neue Leistungen & Preise für seine Gastgeber. Konkret

Mehr