e-commerce und Distanzhandel - Herausforderung für die Logistik Stefan Regli, Mitglied der Geschäftsleitung PostLogistics

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "e-commerce und Distanzhandel - Herausforderung für die Logistik Stefan Regli, Mitglied der Geschäftsleitung PostLogistics"

Transkript

1 e-commerce und Distanzhandel - Herausforderung für die Logistik Stefan Regli, Mitglied der Geschäftsleitung PostLogistics Wenn Sie diesen Text lesen können, müssen Sie die Folie im Post-Menü mit der Funktion «Folie einfügen» erneut einfügen. Sonst kann kein Bild hinter die Fläche gelegt werden!

2

3 Der Distanzhandelsmarkt Wenn Sie diesen Text lesen können, müssen Sie die Folie im Post-Menü mit der Funktion «Folie einfügen» erneut einfügen. Sonst kann kein Bild hinter die Fläche gelegt werden!

4 «E-Commerce ist die vollständig elektronische Abwicklung der Unternehmensaktivitäten in einem Netzwerk.»

5 E-Commerce als Teil des Distanzhandels Distanzhandel Versandhandel E-Commerce Teleshopping Direktvertrieb Mailings Online-Handel TV Haustüre Kataloge Mobile-Commerce Messen Social-Commerce Die Schweizerische Post, E-Commerce und Distanzhandel - Herausforderungen für die Logistik, Stefan Regli Seite 5

6 Abhängigkeiten im Distanzhandel Logistik Informationstechnologie Marketing Die Schweizerische Post, E-Commerce und Distanzhandel - Herausforderungen für die Logistik, Stefan Regli Seite 6

7 Distanzhandel Universalversandhandel verliert, Distanzhandel gewinnt 2001 Versandhandel Direktvertrieb Stationärer Handel Pure player Hersteller Abnahme Zunahme 2011 Distanzhandel Die Schweizerische Post, E-Commerce und Distanzhandel - Herausforderungen für die Logistik, Stefan Regli Seite 7

8 Entwicklungen/Trends im Distanzhandel 2011/2012 Marketing & Kommunikation Multichannel gewinnt noch mehr an Bedeutung Social Media in aller Munde, aber der Umgang ist zurückhaltend CRM hat im Kundenservice eines Händlers eine entscheidende Bedeutung Kaufentscheidungen, resp. der ganze Kaufprozess eines Endkunden wird komplexer Vertrauen und Bekanntheit der Marke sind der Grundstein für den Kauf in der elektronischen Welt Die Schweizerische Post, E-Commerce und Distanzhandel - Herausforderungen für die Logistik, Stefan Regli Seite 8

9 «Online-Bestellungen nehmen weiter zu»

10 Entwicklungen und Trends Wenn Sie diesen Text lesen können, müssen Sie die Folie im Post-Menü mit der Funktion «Folie einfügen» erneut einfügen. Sonst kann kein Bild hinter die Fläche gelegt werden!

11 Der Distanzhandelsmarkt Aktuelle Marktentwicklung Erbringung logistischer Leistungen für den Distanzhandel in der Logistikbranche als Wachstumsmarkt Nr. 1 identifiziert B2B-Bereich reagiert sensibler und volatiler auf wirtschaftliche Situation im Unternehmen Fast alle Produkte können über die Distanz vertrieben werden 40% aller Non-Food Produkte werden 2020 via Distanzhandel vermarktet 70 % der Online-Einkäufer im Distanzhandel sind Frauen. Dagegen werden 70% der Online-Shops durch Männer entwickelt. Die Schweizerische Post, E-Commerce und Distanzhandel - Herausforderungen für die Logistik, Stefan Regli Seite 11

12 B2C-Bestellstruktur im Schweizer Online- und Versandhandel 100% 90% 80% 70% % 50% 40% 30% 20% 10% Schriftlich/Fax Internet Telefon 0% Quelle: GFK Schwitzerland / VSV Studie 2011 Die Schweizerische Post, E-Commerce und Distanzhandel - Herausforderungen für die Logistik, Stefan Regli Seite 12

13 B2B-Bestellstruktur im Schweizer Online- und Versandhandel 100% 90% 80% % 60% 50% 40% 30% 20% Schriftlich/Fax Internet Telefon 28 10% % Quelle: GFK Schwitzerland / VSV Studie 2010 Die Schweizerische Post, E-Commerce und Distanzhandel - Herausforderungen für die Logistik, Stefan Regli Seite 13

14 Anforderungen an die Logistik Wenn Sie diesen Text lesen können, müssen Sie die Folie im Post-Menü mit der Funktion «Folie einfügen» erneut einfügen. Sonst kann kein Bild hinter die Fläche gelegt werden!

15 Bedürfnisse des Distanzhandels Kunden (Empfänger) Später Bestellschluss - Schnelle Lieferung Einfacher Bestellprozess Null Fehler Tiefe Lieferkosten (Null) Wiederholte Zustellung und alternativer Zustellort Einfache Retourenabwicklung zu geringen Kosten Verfolgbarkeit der Ware Wünsche, die noch nicht geweckt sind, z.b. Wahl von Liefertag oder Lieferzeitpunkt Der Distanzhandel als emotionales Ereignis Die Schweizerische Post, E-Commerce und Distanzhandel - Herausforderungen für die Logistik, Stefan Regli Seite 15

16 Das persönliche Gesicht des Distanzhandels bleibt der Paketbote

17 Prozesselemente im Distanzhandel Die Schweizerische Post, E-Commerce und Distanzhandel - Herausforderungen für die Logistik, Stefan Regli Seite 17

18 Entwicklungen/Trends in der Logistik im Distanzhandel 2011/2012 Neue internationale Versender Alternative Zustellkanäle Multikanalvertrieb Serviceleistungen in der Zustellung Geschwindigkeit Einfache Rücklieferung Die Schweizerische Post, E-Commerce und Distanzhandel - Herausforderungen für die Logistik, Stefan Regli Seite 18

19 «Der Multichannel-Handel fordert das Supply Chain Management»

20 Rollboxen in 15 Jahren abgeholt Die Schweizerische Post, E-Commerce und Distanzhandel - Herausforderungen für die Logistik, Stefan Regli Seite 20

21 2 177 Bahnwagen in 15 Jahren gefüllt Die Schweizerische Post, E-Commerce und Distanzhandel - Herausforderungen für die Logistik, Stefan Regli Seite 21

22 4 749 LKW Transporte in 15 Jahren ausgeführt Die Schweizerische Post, E-Commerce und Distanzhandel - Herausforderungen für die Logistik, Stefan Regli Seite 22

23 2 724 Tonnen Pakete in 15 Jahren zugestellt Die Schweizerische Post, E-Commerce und Distanzhandel - Herausforderungen für die Logistik, Stefan Regli Seite 23

24 Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum und danke für die Zusammenarbeit!

E-Commerce - Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette

E-Commerce - Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette Logistik E-Commerce - Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette Stefan Wenn Sie Regli, diesen Text Mitglied lesen können, der müssen Geschäftsleitung Sie die Folie im Post-Menü PostLogistics

Mehr

Medienmitteilung. *** Sperrfrist: 4. März 2016, 00.00 Uhr ***

Medienmitteilung. *** Sperrfrist: 4. März 2016, 00.00 Uhr *** Medienmitteilung *** Sperrfrist: 4. März 2016, 00.00 Uhr *** 4. März 2016 Patrick Kessler Präsident VSV ASVAD +41 58 310 07 17 info@vsv.ch Thomas Hochreutener Direktor Handel +41 41 632 93 64 thomas.hochreutener@gfk.com

Mehr

2. Handelsformate: Erwarteter künftiger Erfolg und Einordnung in Lebenszyklusphasen

2. Handelsformate: Erwarteter künftiger Erfolg und Einordnung in Lebenszyklusphasen GfK RETAIL TREND MONITOR 2013 1 GfK Retail Trend Monitor 2013 Übersicht Allgemeine Informationen Inhalt: 1. Handelstrends: Einschätzung der aktuellen und zukünftigen Bedeutung für den Handel Ziel: 2. Handelsformate:

Mehr

Der Schweizer Online- und Distanzhandel 2010. Der Schweizer Online- und Versandhandel 2010

Der Schweizer Online- und Distanzhandel 2010. Der Schweizer Online- und Versandhandel 2010 1 Der Schweizer Online- und Distanzhandel 2010 Der Schweizer Online- und Versandhandel 2010 Der Inhalt 2 1. Gesamtmarkt Detailhandel 2. Der Markt Online- und Versandhandel 3. Fokusbefragung VSV-Mitglieder

Mehr

FLEXIBLE LIEFEROPTIONEN ERHÖHEN KUNDENBINDUNG. Versand im E-Commerce Ergebnisse einer Kundenbefragung

FLEXIBLE LIEFEROPTIONEN ERHÖHEN KUNDENBINDUNG. Versand im E-Commerce Ergebnisse einer Kundenbefragung FLEXIBLE LIEFEROPTIONEN ERHÖHEN KUNDENBINDUNG Versand im E-Commerce Ergebnisse einer Kundenbefragung 1 INHALT 2 Vorwort 3 Auf die Versandqualität kommt es an 5 Kundenfreundlicher Versand bedeutet, die

Mehr

BERND KRATZ Geschäftsführender Gesellschafter

BERND KRATZ Geschäftsführender Gesellschafter DER E-COMMERCE REVOLUTIONIERT DIE LOGISTIK ANFORDERUNGEN AN TECHNISCHE LÖSUNGEN IM E-COMMERCE UND MULTICHANNEL-RETAILING BERND KRATZ Geschäftsführender Gesellschafter EMA - Executive Management Advisors

Mehr

Kundenansprache über Social Media. Heidi Pastor www.ecc-handel.de

Kundenansprache über Social Media. Heidi Pastor www.ecc-handel.de Kundenansprache über Social Media Heidi Pastor www.ecc-handel.de 1 Kurzprofil: E-Commerce-Center Handel Langzeitprojekt für das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) Teil der Kompetenzzentren

Mehr

23.03.2010 / Prof. Dr. Jürgen Treffert. Strategische Weichenstellungen beim Aufbau eines Internet-basierten Marketing- und Vertriebs-Kanals

23.03.2010 / Prof. Dr. Jürgen Treffert. Strategische Weichenstellungen beim Aufbau eines Internet-basierten Marketing- und Vertriebs-Kanals 23.03.2010 / Prof. Dr. Jürgen Treffert Strategische Weichenstellungen beim Aufbau eines Internet-basierten Marketing- und Vertriebs-Kanals Mindmap der Zusammenhänge 1. Einige Zahlen vorab - Umsatz B2C

Mehr

Herausforderung Cross-Channel Management für den Handel Best Practice by Ex Libris

Herausforderung Cross-Channel Management für den Handel Best Practice by Ex Libris Herausforderung Cross-Channel Management für den Handel Best Practice by Ex Libris Filialen Online-Shop Mobile-App Call Center Jürg Bühler 1 Agenda 1. Kurz-Profil Ex Libris 2. Hauptziele 3. Herausforderungen

Mehr

Herausforderung Social Media: Künftige Anforderungen an die Versandhandelslogistik im Multichannel-Zeitalter

Herausforderung Social Media: Künftige Anforderungen an die Versandhandelslogistik im Multichannel-Zeitalter Herausforderung Social Media: Künftige Anforderungen an die Versandhandelslogistik im Multichannel-Zeitalter Dr. Ulrich Flatten CEO, QVC Deutschland Inc. & Co. KG 24. November 2011, Veranstaltung LOGISTIK

Mehr

VSV ASVAD. Verband des Schweizerischen Versandhandels l Association Suisse de Vente à Distance. Bahnhofplatz 1 CH-3011 Bern

VSV ASVAD. Verband des Schweizerischen Versandhandels l Association Suisse de Vente à Distance. Bahnhofplatz 1 CH-3011 Bern VSV ASVAD Verband des Schweizerischen Versandhandels l Association Suisse de Vente à Distance Bahnhofplatz 1 CH-3011 Bern info@vsv-versandhandel.ch +41 58 310 07 17 PROVOKATIONEN Warum Cross Border E-Commerce

Mehr

Online Handel Herausforderungen an die Handelslogistik?

Online Handel Herausforderungen an die Handelslogistik? Online Handel Herausforderungen an die Handelslogistik? transport logistic München 2015 Andreas Kick Executive Vice President, 4flow AG Die Studie Logistik im Handel Inhalte der Studie Landkarte des deutschen

Mehr

Der Schweizer Onlineund Versandhandel 2012

Der Schweizer Onlineund Versandhandel 2012 Der Schweizer Onlineund Versandhandel 2012 VSV - Verband des Schweizerischen Versandhandels Patrick Kessler GfK Switzerland Thomas Hochreutener Hergiswil, März 2013 GfK 2013 Der Schweizer Online- und Versandhandel

Mehr

YellowCube Umfassende Logistiklösung für den E-Commerce

YellowCube Umfassende Logistiklösung für den E-Commerce YellowCube Umfassende Logistiklösung für den E-Commerce Wenn Sie diesen Text lesen können, müssen Sie die Folie im Post-Menü mit der Funktion «Folie einfügen» erneut einfügen. Sonst kann kein Bild hinter

Mehr

Gerrit Heinemann Christian W. Gaiser. SoLoMo - Always-on. im Handel. Die soziale, lokale und mobile Zukunft. des Shopping. 2., überarbeitete Auflage

Gerrit Heinemann Christian W. Gaiser. SoLoMo - Always-on. im Handel. Die soziale, lokale und mobile Zukunft. des Shopping. 2., überarbeitete Auflage Gerrit Heinemann Christian W. Gaiser SoLoMo - Always-on im Handel Die soziale, lokale und mobile Zukunft des Shopping 2., überarbeitete Auflage 4^ Springer Gabler Inhaltsverzeichnis 1 Always-on und Always-in-Touch"

Mehr

Logistik. Supply Chain Management im Gesundheitswesen

Logistik. Supply Chain Management im Gesundheitswesen Logistik Supply Chain Management im Gesundheitswesen Theorie oder Anforderung an die Praxis? Sehen Inhaltsverzeichnis Einleitung it Grundlagen Supply Chain Management Lösungen im Gesundheitswesen - von

Mehr

SPEDITIONS- UND LOGISTIKBRANCHE

SPEDITIONS- UND LOGISTIKBRANCHE NUTZUNG VON SOCIAL MEDIA IN DER SPEDITIONS- UND LOGISTIKBRANCHE Agenda 1. Ausgangssituation 2. Ausgewählte Studienergebnisse 3. Umsetzung von Social Media in Spedition und Logistik 4. Perspektiven der

Mehr

GfK Switzerland / VSV Der Schweizer Online- und Versandhandel 2011 15. März 2012. Der Schweizer Online- und Versandhandel 2011

GfK Switzerland / VSV Der Schweizer Online- und Versandhandel 2011 15. März 2012. Der Schweizer Online- und Versandhandel 2011 1 Der Schweizer Online- und Versandhandel 2011 Der Inhalt 2 1. Gesamtmarkt Detailhandel 2. Der Markt Online- und Versandhandel 3. Fokusbefragung VSV-Mitglieder - Gesamtbetrachtung - Fokus B2C 4. Ausblick

Mehr

onspot E-Commerce YellowCube logistische Komplettlösung für den Onlinehandel Donnerstag, 16. Oktober 2014 Oftringen Kompetenzpartnerin:

onspot E-Commerce YellowCube logistische Komplettlösung für den Onlinehandel Donnerstag, 16. Oktober 2014 Oftringen Kompetenzpartnerin: Kompetenzpartnerin: onspot E-Commerce YellowCube logistische Komplettlösung für den Onlinehandel Donnerstag, 16. Oktober 2014 Oftringen www.gs1.ch Zusammen Werte schaffen onspot E-Commerce YellowCube logistische

Mehr

KONTRAKTLOGISTIK IM ONLINE-BUSINESS

KONTRAKTLOGISTIK IM ONLINE-BUSINESS KONTRAKTLOGISTIK IM ONLINE-BUSINESS DAS REALE BACKEND ZUM VIRTUELLEN FRONTEND DI Gerald Gregori Logistics Solutions Paket & Logistik Österreichische Post AG Erster Europäischer Kontraktlogistik-Tag Wien,

Mehr

Erfolgsfaktoren der Handelslogistik. Ergebnisse der BVL-Studie Logistik im Handel Strukturen, Erfolgsfaktoren, Trends

Erfolgsfaktoren der Handelslogistik. Ergebnisse der BVL-Studie Logistik im Handel Strukturen, Erfolgsfaktoren, Trends Erfolgsfaktoren der Handelslogistik Ergebnisse der BVL-Studie Logistik im Handel Strukturen, Erfolgsfaktoren, Trends Die Studie Logistik im Handel Inhalte der Studie: Landkarte des deutschen Handels Bedeutung

Mehr

treu interessiert verloren potentiell zufrieden neu gesättigt umschauend abspringend

treu interessiert verloren potentiell zufrieden neu gesättigt umschauend abspringend treu verloren interessiert umschauend potentiell gesättigt abspringend wachsend zufrieden neu DM entlang der Customer Journey: Mit dem ersten Kauf geht s erst richtig los. «DM entlang der Customer Journey:

Mehr

Innovatives Warehouse Management mit SAP EWM im E-Commerce Business. Patrick Maier, PostLogistics Daniel Hauser, Swisslog 11.

Innovatives Warehouse Management mit SAP EWM im E-Commerce Business. Patrick Maier, PostLogistics Daniel Hauser, Swisslog 11. Innovatives Warehouse Management mit SAP EWM im E-Commerce Business Patrick Maier, PostLogistics Daniel Hauser, Swisslog 11. Juni 2013 Logistik Neue E-Commerce-Lösungen Die Post mach vieles einfacher Wenn

Mehr

Trend Evaluation Shopper Insights Wein 2014 Multichannel Vertrieb online/offline - STUDIENINHALTE

Trend Evaluation Shopper Insights Wein 2014 Multichannel Vertrieb online/offline - STUDIENINHALTE Trend Evaluation Shopper Insights Wein 2014 Multichannel Vertrieb online/offline - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im November 2014 1 Copyright mafowerk GmbH, 2014 Der Online-Kauf

Mehr

Trends im E-Commerce und Herausforderungen für die Logistik

Trends im E-Commerce und Herausforderungen für die Logistik Trends im E-Commerce und Herausforderungen für die Logistik 05.06.2014 Malte Polzin carpathia: e-business.competence www.carpathia.ch Malte Polzin E-Business and E-Marketing (B2B & B2C)seit1999 @Mpolzin

Mehr

Locafox! Online finden. Im Geschäft kaufen.

Locafox! Online finden. Im Geschäft kaufen. Locafox! Online finden. Im Geschäft kaufen. ! 41 Prozent! aller Konsumenten informieren sich zunächst online, bevor sie stationär kaufen.! (ROPO: Research Online, Purchase Offline)*! *Quelle: GfK ROPO-Studie,

Mehr

tntswisspost.com +41 800 55 55 55 2015-08-03 TNT SWISS POST AG SERVICES Massgeschneidert für Ihre Bedürfnisse THE PEOPLE NETWORK 1/12

tntswisspost.com +41 800 55 55 55 2015-08-03 TNT SWISS POST AG SERVICES Massgeschneidert für Ihre Bedürfnisse THE PEOPLE NETWORK 1/12 tntswisspost.com +41 800 55 55 55 2015-08-03 TNT SWISS POST AG Massgeschneidert für Ihre Bedürfnisse THE PEOPLE NETWORK 1/12 TNT SWISS POST AG ZUVERLÄSSIGE Wir steigern unsere Zuverlässigkeit bezüglich

Mehr

27. Mai 2015, itelligence AG, Königsbreede 1, 33605 Bielefeld Fokustag E-Commerce Neue IT-Chancen für Geschäftsmodelle im B2B und B2C

27. Mai 2015, itelligence AG, Königsbreede 1, 33605 Bielefeld Fokustag E-Commerce Neue IT-Chancen für Geschäftsmodelle im B2B und B2C Persönliche Einladung 27. Mai 2015, itelligence AG, Königsbreede 1, 33605 Bielefeld Fokustag E-Commerce Neue IT-Chancen für Geschäftsmodelle im B2B und B2C Mit Kundenerfahrungsbericht DÜRKOPP ADLER AG

Mehr

MeinPaket.de meets Magento

MeinPaket.de meets Magento MeinPaket.de meets Magento Christian Metzner Leipzig, 4. November 2010 Zuverlässiger Versand im ecommerce zentraler Erfolgfaktor Situation Onlinehandel Kriterien bei Wahl des Onlineshops in Prozent Preis

Mehr

GfK Switzerland / VSV Der Schweizer Online- und Versandhandel 2011 15. März 2012. Der Schweizer Online- und Versandhandel 2011

GfK Switzerland / VSV Der Schweizer Online- und Versandhandel 2011 15. März 2012. Der Schweizer Online- und Versandhandel 2011 1 Der Schweizer Online- und Versandhandel 2011 Der Inhalt 2 1. Gesamtmarkt Detailhandel 2. Der Markt Online- und Versandhandel 3. Fokusbefragung VSV-Mitglieder - Gesamtbetrachtung - Fokus B2C 4. Ausblick

Mehr

E-Commerce letzte Meile & Empfängerverfügung! Chancen für KEP Dienstleister! 13.06.2013 BdKEP MV, Warnemünde!

E-Commerce letzte Meile & Empfängerverfügung! Chancen für KEP Dienstleister! 13.06.2013 BdKEP MV, Warnemünde! E-Commerce letzte Meile & Empfängerverfügung! Chancen für KEP Dienstleister! 13.06.2013 BdKEP MV, Warnemünde! 1! Mitglied im Bundesverband Kurier, Express und Postdienste e.v.! 1! 2! 3! Herausforderungen

Mehr

Multi-Channel E-Commerce. Mehr Umsatz. durch. Multi-Channel-Vertrieb. Jan Griesel

Multi-Channel E-Commerce. Mehr Umsatz. durch. Multi-Channel-Vertrieb. Jan Griesel Mehr Umsatz durch Multi-Channel-Vertrieb Jan Griesel Nur ganz kurz vorab: Wer sind wir und was machen wir? Wir machen ganzheitliche E-Commerce Software Fokus: Multi-Channel-Vertrieb CRM Warenwirtschaft

Mehr

GEMEINSAME VERANSTALTUNG

GEMEINSAME VERANSTALTUNG HÄRTING Trends im E-Commerce Cross-Border Der Preis ist heiss Preiswettbewerb im Online- und Offline-Handel Update zum Recht im Online-Handel Schweiz & Deutschland GEMEINSAME VERANSTALTUNG Bühlmann Rechtsanwälte

Mehr

Multi-Channel Retailing am Beispiel des Buchhandels

Multi-Channel Retailing am Beispiel des Buchhandels Multi-Channel Retailing am Beispiel des Buchhandels Konsumenten im Jahr 2010 Chancen für den Buchhandel Andreas Duscha www.ecc-handel.de Kurzprofil: Institut für Handelsforschung GmbH Ausgewählte Referenzen:

Mehr

Connected E-Mail-Marketing. So funktioniert E-Mail Marketing heute!

Connected E-Mail-Marketing. So funktioniert E-Mail Marketing heute! Connected E-Mail-Marketing So funktioniert E-Mail Marketing heute! Herbert Hohn Inxmail Academy / Enterprise Sales E-Mail-Marketing macht Online-Shops erfolgreich! Effizienz von Online-Werbemitteln Pop-ups

Mehr

Whitepaper PIM 360 - Kapitel 3 How PIM pimps Social Commerce. Von Michael Fieg, Christian Farra & Benjamin Rund

Whitepaper PIM 360 - Kapitel 3 How PIM pimps Social Commerce. Von Michael Fieg, Christian Farra & Benjamin Rund Twitter, Facebook & Co sind in aller Munde. Von Non-sense bis Mega-Hype liegen die Meinungen weit auseinander, welche Bedeutung die Microblogging-Dienste im E-Commerce und Multi-Channel Handel haben. Bereits

Mehr

Die Zukunft des E-Commerce

Die Zukunft des E-Commerce Die Zukunft des E-Commerce Augmented Reality Bild X-Ray App 2015: Augmented Reality wird alltäglich Alle Voraussetzung erfüllt durch die Verbreitung von Webcams und Smartphones mit Kamera Augmented

Mehr

Maßgeschneidert und aus einer Hand

Maßgeschneidert und aus einer Hand ecommerce: Maßgeschneidert und aus einer Hand Beschaffung Lagerung Distribution Fulfillment Werbemittel- Outsourcing. In Vertriebs- und Marketingabteilungen wird es immer wichtiger, Ressourcen so knapp

Mehr

Die Zukunft des Multichannel E-Commerce

Die Zukunft des Multichannel E-Commerce Die Zukunft des Multichannel E-Commerce Herzlich Willkommen in der Infoarena II zum Vortrag von Igor Leko, brickfox GmbH 19.03.2013 2013 brickfox GmbH 1 Agenda Abgrenzung des Begriffs Multichannel Status

Mehr

Versand- und Retourenmanagement im E-Commerce. Handelstrends und Konsumentenerwartungen

Versand- und Retourenmanagement im E-Commerce. Handelstrends und Konsumentenerwartungen Versand- und Retourenmanagement im E-Commerce Handelstrends und Konsumentenerwartungen Inhalt 5 Vorwort 6 Management Summery 8 Einleitung 12 Hintergrund und Zielsetzung...12 Erhebungsmethode und Struktur

Mehr

Agenda. Ergebnisse der Studie Interneteinzelhandel 2013. Herausforderungen für den Interneteinzelhandel

Agenda. Ergebnisse der Studie Interneteinzelhandel 2013. Herausforderungen für den Interneteinzelhandel Agenda Ergebnisse der Studie Interneteinzelhandel 2013 Herausforderungen für den Interneteinzelhandel Handel goes WWW Überblick: Methodische Vorbemerkungen zur Studie: Telefonische Befragung von: 850 Einzelhandelsunternehmen

Mehr

Wie auch Sie online noch erfolgreicher

Wie auch Sie online noch erfolgreicher Mehr Reichweite, mehr Umsatz, mehr Erfolg Wie auch Sie online noch erfolgreicher werden 30.07.2015 dmc digital media center GmbH 2015 2 Unternehmensgruppe dmc.cc ist nicht nur Berater, sondern der konsequente

Mehr

The New Commerce E-Commerce ist überall

The New Commerce E-Commerce ist überall The New Commerce E-Commerce ist überall einige Phänomene und Erläuterungen Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann Berlin, 17. Juni 2015 Düsseldorf, 6. Juli 2015 (17. Juni 2015) Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann 1

Mehr

Logistisch intelligent zum erfolgreichen Webshop. Projekt: Wie Sie mit effizienten Logistikprozessen im Onlinehandel maximal profitieren.

Logistisch intelligent zum erfolgreichen Webshop. Projekt: Wie Sie mit effizienten Logistikprozessen im Onlinehandel maximal profitieren. case study Nr. 05 Projekt: Logistisch intelligent zum erfolgreichen Webshop Wie Sie mit effizienten Logistikprozessen im Onlinehandel maximal profitieren. Der Kunde Style and More ist ein neu gegründeter

Mehr

EC-Ruhr-Kongress 2011 So geht Internet heute! Social Commerce die Zukunft des ecommerce? EC Ruhr Kongress Social Media-die Zukunft des ecommerce?

EC-Ruhr-Kongress 2011 So geht Internet heute! Social Commerce die Zukunft des ecommerce? EC Ruhr Kongress Social Media-die Zukunft des ecommerce? EC-Ruhr-Kongress 2011 So geht Internet heute! Social Commerce die Zukunft des ecommerce? 1 Social Commerce die Zukunft des ecommerce? Agenda Unternehmensvorstellung Marketing-Agentur Wehlmann Was ist Social

Mehr

Herausforderung Cross-Channel Management für den Handel Best Practice by Ex Libris

Herausforderung Cross-Channel Management für den Handel Best Practice by Ex Libris Herausforderung Cross-Channel Management für den Handel Best Practice by Ex Libris Filialen Online-Shop Mobile-App Call Center Jürg Bühler 1 Agenda 1. Kurz-Profil Ex Libris 2. Hauptziele 3. Herausforderungen

Mehr

E-Commerce. Herausforderung und Chance für den Handel

E-Commerce. Herausforderung und Chance für den Handel E-Commerce Herausforderung und Chance für den Handel 1 Digitalisierung treibt Strukturwandel! Online-Marktanteil steigt bis 2020 auf rund 20 % Multi-Channel verschärft den Wettbewerb Bedeutung des klassischen

Mehr

Vertriebskanal 2.0 - Internet als Wachstumschance in der Möbelindustrie. QuestKonzept. Rosenheim, im November 2010

Vertriebskanal 2.0 - Internet als Wachstumschance in der Möbelindustrie. QuestKonzept. Rosenheim, im November 2010 1 Vertriebskanal 2.0 - Internet als Wachstumschance in der Möbelindustrie QuestKonzept Rosenheim, im November 2010 Das Internet wird als Vertriebskanal immer wichtiger Marktentwicklung Onlinehandel Onlinehandel

Mehr

Aktuelle Trends des E-Commerce

Aktuelle Trends des E-Commerce Aktuelle Trends des E-Commerce IGZ Bamberg 25. April 2012 E-Commerce ist Einkaufen Trend 1: Menschen & Emotionen im Webshop Das Gesichtsareal fester Bereich im Gehirn erkennt jede Art von Gesicht reagiert

Mehr

WIR ÜBER UNS. Unser Erfolg ist das Ergebnis nachhaltiger Kreativität, Flexibilität und Qualität.

WIR ÜBER UNS. Unser Erfolg ist das Ergebnis nachhaltiger Kreativität, Flexibilität und Qualität. PEKERTRANS.DE WIR ÜBER UNS Unser Erfolg ist das Ergebnis nachhaltiger Kreativität, Flexibilität und Qualität. Die moderne Globalisierung hat uns eine nahezu grenzenlose Welt mit offenen Märkten beschert.

Mehr

Prozessoptimierung im Multichannel E-Commerce

Prozessoptimierung im Multichannel E-Commerce Prozessoptimierung im Multichannel E-Commerce Igor Leko Senior Sales Consultant brickfox GmbH Internet World 2014, München, 26.02.2014 1 Agenda Abgrenzung Begriff Multichannel Gewachsene Herausforderungen

Mehr

Inhaltsverzeichnis Online-Handel im Wandel - Innovationen im E-Commerce Geschäftsmodell des Online-Handels

Inhaltsverzeichnis Online-Handel im Wandel - Innovationen im E-Commerce Geschäftsmodell des Online-Handels Inhaltsverzeichnis 1 Online-Handel im Wandel - Innovationen im E-Commerce... 1 1.1 Wachstum im Online-Handel ungebrochen... 1 1.2 Unterschätzte Bedeutung des Online-Handels... 4 1.3 Internet als Lebensmittelpunkt...

Mehr

E-Commerce wird Everywhere-Commerce Ein Blick auf den Online-Handel im 2025

E-Commerce wird Everywhere-Commerce Ein Blick auf den Online-Handel im 2025 Online Marketing Konferenz 2015 E-Commerce wird Everywhere-Commerce Ein Blick auf den Online-Handel im 2025 Wenn Sie diesen Text lesen können, müssen Sie die Folie im Post-Menü mit der Funktion «Folie

Mehr

Neue Kunden durch ebusiness. Lübeck 14. Februar 2008

Neue Kunden durch ebusiness. Lübeck 14. Februar 2008 Neue Kunden durch ebusiness Lübeck 14. Februar 2008 glocal consult e.k. Stefan Stengel < think global - act local > Kurzprofil von glocal consult glocal consult unterstützt Sie bei der Einführung von internetbasierenden

Mehr

Erfahrungen mit der internationalen B2C Logistik: Kundenzufriedenheit Anforderungen der Kunden im Fokus

Erfahrungen mit der internationalen B2C Logistik: Kundenzufriedenheit Anforderungen der Kunden im Fokus Erfahrungen mit der internationalen B2C Logistik: Kundenzufriedenheit Anforderungen der Kunden im Fokus ecommerce in Deutschland B2C ecommerce Umsatz (Mrd.) 78% der Internetnutzer shoppen online 60 42

Mehr

.dotkomm rich media solu2ons GmbH. Seite 1. iico 2014

.dotkomm rich media solu2ons GmbH. Seite 1. iico 2014 .dotkomm rich media solu2ons GmbH. Seite 1 iico 2014 Digitales Kauferlebnis Wie Kunden heute und in Zukunft einkaufen Iico Konferenz 2014 Ralf Pispers - ralf.pispers@dotkomm.de Agenda 1.dotkomm in 2 Minuten

Mehr

HOKUS-POKUS ODER REALITÄT? GEDANKEN ZUM WEB 2.0 HÄNDLER MÜNSTER, 28.02.2012. 2011 Wunderknaben Kommunikation. KW, Dienstag, 28.

HOKUS-POKUS ODER REALITÄT? GEDANKEN ZUM WEB 2.0 HÄNDLER MÜNSTER, 28.02.2012. 2011 Wunderknaben Kommunikation. KW, Dienstag, 28. HOKUS-POKUS ODER REALITÄT? GEDANKEN ZUM WEB 2.0 HÄNDLER MÜNSTER, 28.02.2012 2011 Wunderknaben Kommunikation TORSTEN HEINSON DIPL-KFM, JHG. 1964 BMW AG, EURO RSCG, TBWA, DDB FH-DOZENT SOCIAL MEDIA GESCHÄFTSFÜHRER

Mehr

www.dug-software.de Online, Offline, Multichannel: So bringen Sie alle Vertriebskanäle unter einen Hut

www.dug-software.de Online, Offline, Multichannel: So bringen Sie alle Vertriebskanäle unter einen Hut Online, Offline, Multichannel: So bringen Sie alle Vertriebskanäle unter einen Hut Unter diesem Titel zeigen wir Ihnen anhand von zwei Praxisbeispielen unserer Kunden, wie eine erfolgreiche Multichannel-Strategie

Mehr

Lettershop Fulfillment E-Commerce. Einfach gut gemacht

Lettershop Fulfillment E-Commerce. Einfach gut gemacht Lettershop Fulfillment E-Commerce Einfach gut gemacht 1 Überblick 5 6 8 12 Porträt Know-how & Kapazitäten Leistungsübersicht Mitarbeiter & Qualität Porträt Scholz Ganzer Einsatz für Ihren Auftrag Wenn

Mehr

Keine Experimente Erfolgreich versenden im E-Commerce! Kassel, den 10.02.2012

Keine Experimente Erfolgreich versenden im E-Commerce! Kassel, den 10.02.2012 Keine Experimente Erfolgreich versenden im E-Commerce! Kassel, den 10.02.2012 Gegenwärtig lässt sich fast alles verschicken 2 23,4 % Stationär- Kunden recherchieren vorher online! Marketing + Vertrieb

Mehr

------------------------------------------------------

------------------------------------------------------ Bundesverband des Deutschen Versandhandels e.v. E-COMMERCE CROSS BORDER Deutschland - Schweiz ------------------------------------------------------ Online Handel Cross Border Bedeutung für den Deutschen

Mehr

Emotionalisierung von Marken. durch zielgruppenfokussierte Content-Strategien

Emotionalisierung von Marken. durch zielgruppenfokussierte Content-Strategien Emotionalisierung von Marken durch zielgruppenfokussierte Content-Strategien // Stefan Sobczak Geschäftsführer Netshops Commerce GmbH Veranstalter Digital Commerce Day 15 E-Commerce Dozent Leuphana Universität

Mehr

Inhaltsverzeichnis 1 Online-Handel der Zukunft 2 Geschäftsmodell des Online-Handels

Inhaltsverzeichnis 1 Online-Handel der Zukunft 2 Geschäftsmodell des Online-Handels Inhaltsverzeichnis 1 Online-Handel der Zukunft........................................ 1 1.1 Siegeszug des Online-Handels................................... 1 1.2 Digitales Universum und Digital Commerce........................

Mehr

IT-Bestenlisten 2012 Der Navigator für IT-Entscheidungen im Mittelstand

IT-Bestenlisten 2012 Der Navigator für IT-Entscheidungen im Mittelstand n Mittelstand 2012 s n Mittelstand 2012 IT-n 2012 Der Navigator für IT-Entscheidungen im Mittelstand Cloud Computing CRM IT-Security E-Learn Bestenl Die innovativste www.cloudcomputing-bestenliste.de www.crm-bestenliste.de

Mehr

ecommerce erzwingt Wandel Erwartungen des Handels an die KEP-Branche

ecommerce erzwingt Wandel Erwartungen des Handels an die KEP-Branche ecommerce erzwingt Wandel Erwartungen des Handels an die KEP-Branche Ungebrochener Wachstumstrend Der interaktive Handel hat im Jahr 2012 auf 39,3 Mrd. Euro Jahresumsatz zugelegt! + 15,6% gegenüber 2011

Mehr

Der Schweizer Online und Distanzhandelsmarkt 2009. Der Schweizer Online- und Distanzhandel 2009. 23. März 2010

Der Schweizer Online und Distanzhandelsmarkt 2009. Der Schweizer Online- und Distanzhandel 2009. 23. März 2010 Der Schweizer Online- und Distanzhandel 2009 1 23. März 2010 GfK Retail and Technology Die Schweiz online und Distanzhandelsmarkt 2008 22. März 2010 Die Schweiz Online und Distanzhandelsmarkt 2009 Inhaltsverzeichnis

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN ZUR JAHRESPRESSEKONFERENZ 2015

HERZLICH WILLKOMMEN ZUR JAHRESPRESSEKONFERENZ 2015 Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.v. www.bevh.org HERZLICH WILLKOMMEN ZUR JAHRESPRESSEKONFERENZ 2015 Interaktiver Handel in Deutschland 2014 Die Entwicklung des Online- und Versandhandels

Mehr

Vertriebskanal ricardo.ch

Vertriebskanal ricardo.ch ricardo.ch autoricardo.ch ricardoshops.ch ricardolino.ch Vertriebskanal ricardo.ch Chancen & Risiken für den (stationären) Händler Multi Cross Channel Forum 2013 29. August 2013 12.10.13 Agenda e-commerce

Mehr

Die Auswirkungen des Onlinehandels und die parallel laufende Stationäroffensive an ein modernes Versandhaus und die dahinterstehende Logistik

Die Auswirkungen des Onlinehandels und die parallel laufende Stationäroffensive an ein modernes Versandhaus und die dahinterstehende Logistik Die Auswirkungen des Onlinehandels und die parallel laufende Stationäroffensive an ein modernes Versandhaus und die dahinterstehende Logistik Stark in Mode 50plus 1 Hans-Joachim Heuer Bereichsleiter Logistik

Mehr

Die Post Ihre Partnerin für E-Commerce

Die Post Ihre Partnerin für E-Commerce Die Post Ihre Partnerin für E-Commerce Immer mehr Menschen bestellen Ihre Waren online. Deshalb unterstützt Sie die Post entlang der gesamten Wertschöpfungskette des E-Commerce. Damit im florierenden Onlinehandel

Mehr

Stefan Kock Chancen und Risiken von Brick&Click Multi-Channel-Marketing im Bekleidungseinzelhandel

Stefan Kock Chancen und Risiken von Brick&Click Multi-Channel-Marketing im Bekleidungseinzelhandel Stefan Kock Chancen und Risiken von Brick&Click Multi-Channel-Marketing im Bekleidungseinzelhandel IGEL Verlag Stefan Kock Chancen und Risiken von Brick&Click Multi-Channel-Marketing im Bekleidungseinzelhandel

Mehr

Boom: Schweizer E-Commerce im Detail

Boom: Schweizer E-Commerce im Detail Boom: Schweizer E-Commerce im Detail Der Onlineumsatz ist in den letzten zwei Jahren um 48 Prozent auf 8,68 Milliarden Franken gewachsen. Der Grund: Vor allem Silver- Surfer finden am Webshoppen Gefallen.

Mehr

Handel digital ONLINE-MONITOR 2014

Handel digital ONLINE-MONITOR 2014 Handel digital ONLINE-MONITOR 204 3 Multi-Channel Handel Stationärer Handel 70% Guten Tag! BRANCHE KONSOLIDIERT SICH AUCH ONLINE Als Folge von Umsatzverschiebungen weg von stationären Formaten könnten

Mehr

Von Multi-Channel zu Cross-Channel Ergebnisse einer aktuellen Studie

Von Multi-Channel zu Cross-Channel Ergebnisse einer aktuellen Studie Von Multi-Channel zu Cross-Channel Ergebnisse einer aktuellen Studie Köln, 19. Mai 2011 Dr. Kai Hudetz www.ecc-handel.de Agenda Cross-Channel-Management als Herausforderung Zentrale Ergebnisse unserer

Mehr

Einkaufen 4.0 Der Einfluss von E-Commerce auf Lebensqualität und Einkaufsverhalten

Einkaufen 4.0 Der Einfluss von E-Commerce auf Lebensqualität und Einkaufsverhalten Jürgen Gerdes, Konzernvorstand BRIEF Deutsche Post DHL Einkaufen 4.0 Der Einfluss von E-Commerce auf Lebensqualität und Einkaufsverhalten Berlin, 9. Februar 2012 Die Studie Einkaufen 4.0 Die erste Studie,

Mehr

Rhenus Media Services GmbH. Fulfillment 2.0 Kassel, 12.02.2011 RHENUS

Rhenus Media Services GmbH. Fulfillment 2.0 Kassel, 12.02.2011 RHENUS Rhenus Media Services GmbH Fulfillment 2.0 Kassel, 12.02.2011 RHENUS Logistik und Informationstechnologie: Rhenus Anforderungsdimension Kundenbeispiel Komplexität Kundenspezifische Distributionslogistik

Mehr

Multichannel vs. Pureplay im Optikermarkt München, 20. März 2013. Mario Zimmermann

Multichannel vs. Pureplay im Optikermarkt München, 20. März 2013. Mario Zimmermann Multichannel vs. Pureplay im Optikermarkt München, 20. März 2013 Mario Zimmermann Company Information Online in 10 Ländern Marktführender Online-Optiker in Europa Kontrolle der gesamten Wertschöpfungskette

Mehr

Multichannel-Commerce Kannibalisierung oder Wachstumsmarkt?

Multichannel-Commerce Kannibalisierung oder Wachstumsmarkt? Multichannel-Commerce Kannibalisierung oder Wachstumsmarkt? IHK-Forum Zukunft Vertrieb Heilbronn 04. Dezember 2008 AGENDA 1. Kurzvorstellung IDEAL-GROUP 2. Was ist Multichannel-Commerce 3. Multichannel

Mehr

Medienmitteilung. Schweizer Online-Konsum wächst 2017 um 10% *** Sperrfrist: 20. Februar 2018, Uhr ***

Medienmitteilung. Schweizer Online-Konsum wächst 2017 um 10% *** Sperrfrist: 20. Februar 2018, Uhr *** Medienmitteilung *** Sperrfrist: 20. Februar 2018, 10.30 Uhr *** 20. Februar 2018 Patrick Kessler Präsident VSV ASVAD +41 58 310 07 17 info@vsv.ch Thomas Hochreutener Direktor Handel +41 41 632 93 64 thomas.hochreutener@gfk.com

Mehr

Erfolgreiche Maßnahmen für Ihr Reputationsmanagement

Erfolgreiche Maßnahmen für Ihr Reputationsmanagement Erfolgreiche Maßnahmen für Ihr Reputationsmanagement Roland Ballacchino Es dauert zwanzig Jahre, sich eine Reputation zu erwerben und fünf Minuten, sie zu verlieren. Wenn man das im Auge behält, handelt

Mehr

Herausforderungen 2013 der Marketingentscheider in B2B Unternehmen

Herausforderungen 2013 der Marketingentscheider in B2B Unternehmen Herausforderungen 2013 der Marketingentscheider in B2B Unternehmen Kurzbeschreibung Stärkere Kundenorientierung und sich daraus ergebender Innovationsdruck bei der Entwicklung kundenspezifischer Lösungen,

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz Zentrale Ergebnisse Dr. Kai Hudetz IFH Institut für Handelsforschung GmbH 1 AGENDA 1. Zielsetzung 2. Studiensteckbrief und Methodik

Mehr

Multi Channel Retailing

Multi Channel Retailing Retail Consulting Multi Channel Retailing Der Handel auf dem Weg zur konsumentenorientierten Organisation 1 Wincor Nixdorf Retail Consulting Procter & Gamble Partnership mysap.com, SAP Retail, Intos, SAF

Mehr

Die Quelle-Trendstudie Webshopping 2009

Die Quelle-Trendstudie Webshopping 2009 Die Quelle-Trendstudie Webshopping 9 Quelle-Trendstudie Webshopping 9 Die Ergebnisse im Überblick Die deutschen Internetnutzer kaufen immer häufiger im Netz ein und geben dort mehr Geld aus. Trotz Wirtschaftskrise

Mehr

Scenario Based Marketing Mehr als 200% Konversionsratensteigerung durch automatisiertes und personalisiertes Follow Up

Scenario Based Marketing Mehr als 200% Konversionsratensteigerung durch automatisiertes und personalisiertes Follow Up Scenario Based Marketing Mehr als 200% Konversionsratensteigerung durch automatisiertes und personalisiertes Follow Up Dipl. Ing. Mieke De Ketelaere Director Product Marketing Selligent GmbH Mieke.Deketelaere@selligent.com

Mehr

Kältelogistik made in Europa

Kältelogistik made in Europa Kältelogistik made in Europa Drei Kernkompetenzbereiche eine einzige Ambition, der Dienst am Kunden, Motor unserer Leistung. Logistik Informationssysteme Transport >> STEF-TFE konzentriert sich voll und

Mehr

SMS für Transport & Logistik. Broschüre

SMS für Transport & Logistik. Broschüre Broschüre Optimierte Kommunikation mit SMS SMS können in vielen Situationen die Kommunikation zwischen Unternehmen und Ihren Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten verbessern. Ob Bestell- oder Lieferbestätigung,

Mehr

ecommerce auf dem Vormarsch Chancen & Risiken für den (stationären) Händler

ecommerce auf dem Vormarsch Chancen & Risiken für den (stationären) Händler ecommerce auf dem Vormarsch Chancen & Risiken für den (stationären) Händler Lilienberg Unternehmerforum, Ermatingen Andri Mengiardi, Head of Seller Experience ricardo.ch 25. August 2014 Durchschnittsalter

Mehr

Hauptversammlung 2011. Dr. Henning Kreke g Vorsitzender des Vorstandes

Hauptversammlung 2011. Dr. Henning Kreke g Vorsitzender des Vorstandes Hauptversammlung 2011 Dr. Henning Kreke g Vorsitzender des Vorstandes Die DOUGLAS-Gruppe im Geschäftsjahr 2009/10 Umsatzanstieg t ti auf über 3,3 3 Milliarden Euro Deutschland: +47% 4,7 Ausland: + 2,1

Mehr

Intelligentes Mobile Marketing und Social-Media-Marketing

Intelligentes Mobile Marketing und Social-Media-Marketing 5. d i a l o g m a r k e t i n g k o n g r e s s s t u t t g a r t Intelligentes Mobile Marketing und Social-Media-Marketing Mobile-Commerce, Smartphones, Tablet PCs, Old Media versus New Media, neue Geschäftsmodelle

Mehr

Auf dem Sprung in die smarte Medienwelt: Ist der Konsument schon an Bord?

Auf dem Sprung in die smarte Medienwelt: Ist der Konsument schon an Bord? Auf dem Sprung in die smarte Medienwelt: Ist der Konsument schon an Bord? Auszug aus der Studie zum Thema Smart-TV durchgeführt von GfK Consumerpanels, Division Nonfood & Retail Im Auftrag des ZVEI, Mai

Mehr

Pressemitteilung frei zur Veröffentlichung ab 10.09.2012. Der neue E-Commerce-Leitfaden ist da! Regensburg, 10. September 2012

Pressemitteilung frei zur Veröffentlichung ab 10.09.2012. Der neue E-Commerce-Leitfaden ist da! Regensburg, 10. September 2012 Pressemitteilung frei zur Veröffentlichung ab 10.09.2012 Regensburg, 10. September 2012 Der neue E-Commerce-Leitfaden ist da! Noch erfolgreicher im elektronischen Handel Um Antworten auf die wichtigsten

Mehr

Der Countdown zur NEOCOM 12 läuft Interaktiv.Informativ.International

Der Countdown zur NEOCOM 12 läuft Interaktiv.Informativ.International Pressemitteilung Der Countdown zur NEOCOM 12 läuft Interaktiv.Informativ.International Am 26. September 2012 öffnen die Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden ihre Tore für das Branchenevent NEOCOM 2012 (vormals

Mehr

MEHR ERFOLG MIT EINEM ONLINE-SHOP. Marketing-Basics und innovative Werbeformen

MEHR ERFOLG MIT EINEM ONLINE-SHOP. Marketing-Basics und innovative Werbeformen MEHR ERFOLG MIT EINEM ONLINE-SHOP Marketing-Basics und innovative Werbeformen Emanuel Führer EDay, 06.03.2014 EMANUEL FÜHRER PRODUCT MARKET MANAGER Mein Aufgabenbereich umfasst die Entwicklung und Organisation

Mehr

Über die Hälfte der Online-Käufer ärgert sich über komplizierte Rücksendungen

Über die Hälfte der Online-Käufer ärgert sich über komplizierte Rücksendungen Presseinformation April 2016 Über die Hälfte der Online-Käufer ärgert sich über komplizierte Rücksendungen Studie zeigt: Retourenprozesse sind erfolgskritischer Faktor beim Webshopping und Wachstumschance

Mehr

Geschäftsmodell und Kanalexzellenz im

Geschäftsmodell und Kanalexzellenz im Gerrit Heinemann Der neue Online-Handel Geschäftsmodell und Kanalexzellenz im Digital Commerce 6., vollständig überarbeitete Auflage 4^ Springer Gabler Inhaltsverzeichnis 1 Online-Handel der Zukunft 1

Mehr