Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzkissen CFS-CU. Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 08/0213. Ausgabe 05 / 2012

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzkissen CFS-CU. Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 08/0213. Ausgabe 05 / 2012"

Transkript

1 Technisches Datenblatt Hilti Brandschutzkissen CFS-CU Hilti Brandschutzkissen CFS-CU Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 08/0213 Ausgabe 05 / 2012 Hilti Brandschutzkissen CFS-CU Ausgabe 05/2012 Seite 1

2 Brandschutzkissen CFS-CU Das kosteneffiziente System für temporäre Brandabschottungen Anwendungen Temporäre und permanente Brandabschottung von Kabeldurchführungen durch Wände und Decken, insbesondere wenn aufgrund häufiger Änderung der Belegung Flexibilität gefordert ist Abschottung von Einzelkabeln, Kabelbündeln und Kabeltrassen sowie Wand- oder Deckenöffnungen für PVC-Rohre bis zu einem Durchmesser von 50 mm Temporäre Abschottung von Öffnungen oder Durchbrüchen in Decken und Wänden während der Bauarbeiten Vorteile Einfache und sehr schnelle Montage Keine Spezialwerkzeuge erforderlich Sofort nach der Installation voll funktionsfähig Wirtschaftlich durch Wiederverwendbarkeit Umweltfreundlich, da kein Verpackungsabfall Sehr wirtschaftlich in der Anwendung dank optimierter Kissenabmessungen Die europäische technische Zulassung (ETA und das technische Datenblatt ist bei Ihrem Hilti-Partner vor Ort erhältlich. Technische Daten Minimale Wandstärke Minimale Deckenstärke Maximale Öffnungsgröße Wand (wxh Maximale Öffnungsgröße Decke (wxh Intumeszierend Nachbelegung Farbe Temporäres Verschließen Einseitiger Einbau möglich CFS-CU 100 mm / 150 mm 150 mm 1200 mm x 1500 mm 700 mm x unbegrenzt Weiß 2. Komponente für Deckenöffnungen: CFS-S ACR Wiederverwendbar (und demontierbar Brandverhaltensklasse B-s1 d0 (laut EN Rauchdicht Schalldämmung Bestellbezeichnung Höhe Länge Breite Verp. zu Stk. Artikel-Nr. Brandschutzkissen CFS-CU L 30 mm 300 mm 170 mm Brandschutzkissen CFS-CU M 30 mm 300 mm 80 mm Brandschutzkissen CFS-CU S 30 mm 300 mm 40 mm Seite 2 Hilti Brandschutzkissen CFS-CU Ausgabe 05/2012

3 Montageanleitung Öffnung reinigen CFS-CU in die Öffnung einbringen Anordnung der Kissen ohne Kabellegung in der Wandöffnung. Bei Trockenbauwänden ist die Bauteillaibung mit einem Rahmen zu versehen. Anordnung der Kissen bei Wandöffnungen mit Kabeln-/Kabeltrassenbelegung. Bei Deckenöffnungen muss vor dem Einbau der Kissen ein Drahtgitter an der Unterseite der Öffnung befestigt werden. Kissenanordnung in Deckenöffnungen. Falls notwendig, Lücken zwischen den Kabeln und den Hilti Brandschutzkissen mit Hilti Acryldichtmasse CFS-S ACR abdichten (bitte Zulassung beachten. Zusatzkissen anbringen Falls es laut Zulassung erforderlich ist, müssen Kabel/Kabeltrassen bzw. Rohre, die durch die Öffnung geführt werden, mit Hilti Brandschutzkissen CFS-CU L umwickelt und diese mit Draht (min. 0,7 mm fixiert werden. Falls erforderlich, Ausführungsschild anbringen. Nachbelegung von Kabeln oder Rohren Ein Hilti Brandschutzkissen aus der Abschottung herausnehmen und das Kabel oder Rohr installieren. Ausführungsschild Ausführungsschild Ausführungsschild Anschließend die Öffnung mit Hilti Brandschutzkissen in Übereinstimmung mit der Zulassung wieder verschließen. Hilti Brandschutzkissen CFS-CU Ausgabe 05/2012 Seite 3

4 Durchführungen für Kabel, Leerrohre und Rohrleitungen Leichtbauwand I Massivwand Der vorgesehene Verwendungszweck der Hilti Brandschutzkissen CFS-CU ist die Wiederherstellung der Feuerwiderstandsfähigkeit bei folgenden Wandtypen: Leichtbauwände / Trockenbauwände (E mit einer Mindeststärke von 100 mm (t E mit Holz- oder Stahlunterkonstruktion, die beidseitig mit mindestens zwei Lagen aus 12,5 mm dicken Gipskartonplatten verkleidet sind. Bei Wänden mit Holzverstrebungen muss zwischen der Abschottung und jeder Strebe ein Mindestabstand von 100 mm eingehalten werden und der Hohlraum ist mit einer mindestens 100 mm dicken Isolierung der Klasse A1 oder A2 gemäß EN aufzufüllen. Massivbauwände (E aus Beton, Porenbeton oder Mauerwerk mit einer minimalen Dichte von 650 kg/m³ und einer minimalen Stärke von 150 mm (t E. Maximalgröße der Abschottung (w x h 1200 mm x 1500 mm in Leichtbau- und Massivwänden. Abschottung (A / Versorgungsleitungen (C Wandtyp und Wandstärke (t E Klassifizierung E = Raumabschluss I = Isolierung Andere Kriterien Beschreibung Mindestabstände (s 1, s 2 Alle ummantelten Kabeltypen bis 80 mm Durchmesser aus ummantelten Einzelkabeln bis zu 21 mm Durchmesser Alle nicht ummantelten Elektrokabel bis Leerrohre aus Stahl oder Kunststoff bis Leichtbauwand Massivwand > 100 mm -U/U mit CFS-CU L = 0 mm Alle ummantelten Kabeltypen bis 80 mm Durchmesser aus ummantelten Einzelkabeln bis zu 21 mm Durchmesser Alle nicht ummantelten Elektrokabel bis Leerrohre aus Stahl oder Kunststoff bis Leichtbauwand Massivwand > 100 mm EI 45 (E 120 EI 45-U/U (E 120-U/U Keine zusätzliche Kabelumwicklung = 0 mm Kunststoffrohr zur = 100 mm Kunststoffrohr zu Kunststoffrohr (s 2 = 100 mm Kunststoffrohr zu Kabeltrasse (s 2 = 175 mm PVC-U-Rohre (C gemäß EN und DIN 8061/8062 Durchmesser 50 mm und Rohrwandstärke 1,8 5,3 mm -U/C Alle ummantelten Kabeltypen bis 80 mm Durchmesser Massivwand > 150 mm (E 240 mit CFS-CU L aus ummantelten Einzelkabeln bis zu 21 mm Durchmesser Alle nicht ummantelten Elektrokabel bis Leerrohre aus Stahl oder Kunststoff bis -U/U (E 240-U/U = 0 mm Alle ummantelten Kabeltypen bis 80 mm Durchmesser aus ummantelten Einzelkabeln bis zu 21 mm Durchmesser Alle nicht ummantelten Elektrokabel bis Leerrohre aus Stahl oder Kunststoff bis PVC-U-Rohre (C gemäß EN und DIN 8061/8062 Durchmesser 50 mm und Rohrwandstärke 1,8 5,3 mm Massivwand > 150 mm EI 60 (E 240 EI 45-U/U (E 240-U/U EI 240-U/C Keine zusätzliche Kabelumwicklung = 0 mm Kunststoffrohr zur = 100 mm Kunststoffrohr zu Kunststoffrohr (s 2 = 100 mm Kunststoffrohr zu Kabeltrasse (s 2 = 175 mm Seite 4 Hilti Brandschutzkissen CFS-CU Ausgabe 05/2012

5 Kabel Leerrohre Rohrleitungen Hilti Brandschutzkissen CFS-CU Ausgabe 05/2012 Seite 5

6 Durchführungen für Kabel, Leerrohre und Rohrleitungen Decke Der vorgesehene Verwendungszweck der Hilti Brandschutzkissen CFS-CU ist die Wiederherstellung der Feuerwiderstandsfähigkeit von Decken in Massivbauweise mit einer Mindestdicke von 150 mm (t E und einer minimalen Dichte von 2200 kg/m³. Maximalgröße der Abschottung (w x h: Breite bis 700 mm x Länge unbegrenzt. Abschottung (A / Versorgungsleitungen (C Alle ummantelten Kabeltypen bis 21 mm Durchmesser Alle ummantelten Kabeltypen mit mm Durchmesser aus ummantelten Einzelkabeln jedes Typs bis zu 21 mm Durchmesser Alle nicht ummantelten Kabeltypen bis Leerrohre aus Stahl und Kunststoff bis PVC-U-Rohre (C gemäß EN und DIN 8061/8062 Durchmesser 50 mm und Rohrwandstärke 1,8 5,3 mm Alle ummantelten Kabeltypen bis 21 mm Durchmesser Alle ummantelten Kabeltypen mit mm Durchmesser aus ummantelten Einzelkabeln jedes Typs bis zu 21 mm Durchmesser Alle nicht ummantelten Kabeltypen bis Leerrohre aus Stahl und Kunststoff bis Wandtyp und Wandstärke (t E Decke in Massivbauweise > 150 mm Decke in Massivbauweise > 150 mm Klassifizierung E = Raumabschluss I = Isolierung EI 60 (E 120 EI 60-U/U (E 120-U/U -U/C EI 90 ( bei I A = 300 mm EI 90 (E 120 (E 240 -U/U (E 240-U/U Andere Kriterien Beschreibung Mindestabstände (s 1, s 2 mit CFS-CU L (siehe Zeichnungen I A = 150 mm = 0 mm Kunststoffrohr zur Kunststoffrohr zu Kunststoffrohr (s 2 = 100 mm Kunststoffrohr zu Kabeltrasse (s 2 = 50 mm Zusätzliche Unterstützung durch ein mit Metalldübeln befestigtes Drahtgitter auf der Unterseite der Abschottung erforderlich (E 2. mit CFS-CU L (siehe Zeichnungen I A = 150 mm + Hilti Brandschutz-Acryldichtmasse CFS-S ACR (A 1 siehe oben Zusätzliche Unterstützung durch ein mit Metalldübeln befestigtes Drahtgitter auf der Unterseite der Abschottung erforderlich (E 2. Kabel Leerrohre Rohrleitungen Seite 6 Hilti Brandschutzkissen CFS-CU Ausgabe 05/2012

7 Eigenschaften von CFS-CU Zusätzliche Eigenschaften Hilti Brandschutzprodukte sind umfassend geprüft und individuell auf die technischen Anforderungen der mechanischen und elektrischen Installationen eines Gebäudes abgestimmt. Neben ihrer überragenden Leistung im passiven Brandschutz erfüllen Hilti Brandschutzprodukte auch die immer wichtiger werdenden Anforderungen der Gebäudetechnik und helfen Planern und Installateuren dabei, diese zusätzlichen Anforderungen einzuhalten. Die Beurteilung der Gebrauchstauglichkeit erfolgte in Übereinstimmung mit EOTA ETAG Nr. 026 Teil 2. Eigenschaften Beurteilung der Eigenschaften Norm, Standard, Prüfung Gesundheits- und Umweltschutz Gefährliche Stoffe Schallschutz (Luftschalldämmung Gebrauchssicherheit Mechanische Festigkeit und Standsicherheit Festigkeit gegenüber Stoß/Bewegung Haftfähigkeit Dauerhaftigkeit und Gebrauchstauglichkeit Unterhalb der maximal zulässigen Arbeitsplatzkonzentrationen, soweit solche Grenzwerte existieren R w (C; C tr = 50 db D n,e,w (C; C tr = 58 db Weichkörperaufprall: Energie 300 Nm Hartkörperaufprall: Energie 10 Nm Es wird davon ausgegangen, dass die Verifizierung einer angemessenen Haftfestigkeit durch die Stoßprüfung (siehe oben abgedeckt ist. Kategorie Z 2 (geeignet für Abschottungen zur Verwendung in trockenen Innenbereichen mit Feuchtigkeitsklassen ohne hohe Feuchtigkeit und ohne Temperaturen unter 0 C. Sicherheitsdatenblatt EN ISO EN ISO EN ISO Brandverhalten Klasse B s 1, d 0 EN EOTA Technical Report TR001 EOTA Technical Report TR 024 ETAG Service Hilti ist ein führender Anbieter von Brandschutzsystemen mit über 20 hren Erfahrung weltweit. Wir helfen Ihnen aktiv, die Ausführung Ihrer Brandschutzprojekte zu verbessern, indem wir Folgendes bereitstellen: Schnelle technische Beurteilungen Umfangreiche technische Literatur Schulungen und Demonstrationen vor Ort Durchdachte Baustellenlogistik Sicherstellung der Erfüllung anwendungsspezifischer Anforderungen Internationales Netzwerk von Hilti Brandschutzexperten Unser Netzwerk von erfahrenen Verkaufsmitarbeitern, Beratungsingenieuren, Brandschutzexperten und Kundendienstmitarbeitern ist nur einen Telefonanruf entfernt (unter der lokalen, gebührenfreien Hilti Servicenummer erreichbar. Hilti Brandschutzkissen CFS-CU Ausgabe 05/2012 Seite 7

8 Hilti = eingetragene Marke der Hilti Aktiengesellschaft, Schaan I W en I Gedruckt in Liechtenstein I 2012 I Technische Änderungen und Programmänderungen vorbehalten. S. E. & O. Hilti. Mehr Leistung. Mehr Zuverlässigkeit. Hilti Seite Austria 8 Gesellschaft m.b.h Wien Altmannsdorfer Straße 165 Postfach 316 T Hilti Brandschutzkissen F CFS-CU 19 Ausgabe /2012

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzhülse CFS-SL. Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 11 / Ausgabe 09 / 2013

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzhülse CFS-SL. Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 11 / Ausgabe 09 / 2013 Technisches Datenblatt Hilti Brandschutzhülse CFS-SL Hilti Brandschutzhülse CFS-SL Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 11 / 0153 Ausgabe 09 / 2013 Hilti Brandschutzhülse CFS-SL Ausgabe 09/2013 Seite

Mehr

Montageanleitung. Hilti Brandschutzhülse. Stand 12/2011 1

Montageanleitung. Hilti Brandschutzhülse. Stand 12/2011 1 Montageanleitung Hilti Brandschutzhülse CFS-SL Hilti Brandschutzhülse CFS-SL Stand 12/2011 1 Brandschutzhülse CFS-SL. Anwendungen Abschottung von Einzelkabeln und Kabelbündeln Geeignet für mittelgroße

Mehr

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzbandage CFS-B. Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 10 / Ausgabe 05/2012

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzbandage CFS-B. Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 10 / Ausgabe 05/2012 Technisches Datenblatt Hilti Brandschutzbandage CFS-B Hilti Brandschutzbandage CFS-B Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 10 / 0212 Ausgabe 05/2012 Hilti Brandschutzbandage CFS-B / Ausgabe 05/2012

Mehr

Technisches Datenblatt. Hilti Intumeszierende Brandschutzmasse CFS-IS. Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 10/0406.

Technisches Datenblatt. Hilti Intumeszierende Brandschutzmasse CFS-IS. Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 10/0406. Technisches Datenblatt Hilti Intumeszierende Brandschutzmasse CFS-IS Hilti Intumeszierende Brandschutzmasse CFS-IS Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 10/0406 Ausgabe 05 / 2012 Hilti Intumeszierende

Mehr

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzband CFS-W SG CFS-W EL. Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 10/0405.

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzband CFS-W SG CFS-W EL. Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 10/0405. Technisches Datenblatt Hilti Brandschutzband CFS-W Hilti Brandschutzband CFS-W SG CFS-W EL Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 10/0405 Ausgabe 05 / 2012 Hilti Brandschutzband CFS-W Ausgabe 05/2012

Mehr

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzmanschette CFS-C P. Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 10/0404. Ausgabe 05 / 2012

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzmanschette CFS-C P. Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 10/0404. Ausgabe 05 / 2012 Technisches Datenblatt Hilti CFS-C P Hilti CFS-C P Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 10/0404 Ausgabe 05 / 2012 Hilti CFS-C P / Ausgabe 05/2012 Seite 1 Hilti CFS-C P CFS-C P Abschottung von brennbaren

Mehr

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzschaum CFS-F FX. Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 10 / Ausgabe 05 / 2012

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzschaum CFS-F FX. Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 10 / Ausgabe 05 / 2012 Technisches Datenblatt Hilti Brandschutzschaum CFS-F FX Hilti Brandschutzschaum CFS-F FX Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 10 / 0109 Ausgabe 05 / 2012 Hilti Brandschutzschaum CFS-F FX Ausgabe 05/2012

Mehr

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutz- Silikondichtmasse CFS-S SIL. Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 10/0291.

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutz- Silikondichtmasse CFS-S SIL. Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 10/0291. Technisches Datenblatt Hilti Brandschutz-Silikondichtmasse CFS-S SIL Hilti Brandschutz- Silikondichtmasse CFS-S SIL Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 10/0291 Ausgabe 05 / 2012 Hilti Brandschutz-Silikondichtmasse

Mehr

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutz- Acryldichtmasse CFS-S ACR

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutz- Acryldichtmasse CFS-S ACR Technisches Datenblatt Hilti Brandschutz-Acryldichtmasse CFS-S ACR Hilti Brandschutz- Acryldichtmasse CFS-S ACR Europäische Technische Zulassung ETA Nr. /0389 (Abdichtung von linearen Fugen und ETA Nr.

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauprodukteverordnung)

LEISTUNGSERKLÄRUNG. gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauprodukteverordnung) DE LEISTUNGSERKLÄRUNG gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauprodukteverordnung) Hilti Brandschutzkissen CFS-CU Nr. Hilti CFS 1121-CPD-EA0001 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Hilti

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauprodukteverordnung)

LEISTUNGSERKLÄRUNG gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauprodukteverordnung) Hilti. Outperform. Outlast. DE LEISTUNGSERKLÄRUNG gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauprodukteverordnung) 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Hilti Brandschutz Kabel Disk CFS-D 25

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauprodukteverordnung)

LEISTUNGSERKLÄRUNG gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauprodukteverordnung) Hilti. Outperform. Outlast. DE LEISTUNGSERKLÄRUNG gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauprodukteverordnung) 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Hilti Brandschutz Kabel Disk CFS-D 25

Mehr

Montageanleitung. Hilti Brandschutzkissen. tlke0 9^)&(/R 84tc )v 6453

Montageanleitung. Hilti Brandschutzkissen. tlke0 9^)&(/R 84tc )v 6453 u9+ß12oeoo Montageanleitung Hilti Brandschutzkissen CP 651 N tlke0 9^)&(/R 84tc )v 6453 sodfm,ev ijdjfiwhriuh. NöoWE Z8Z 23awöp3i4eß0288u27 uze 4i5kirdwiloi4jtf-öx-.vbvbvh, ireiv Inhaltsverzeichnis Produktbeschreibung

Mehr

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzmodulbox CFS-MB. Europäische Technische Bewertung ETA-14/0088

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzmodulbox CFS-MB. Europäische Technische Bewertung ETA-14/0088 Technisches Datenblatt Hilti Brandschutzmodulbox CFS-MB Europäische Technische Bewertung ETA-14/0088 Ausgabe 08/2014 Inhaltsverzeichnis Brandschutzmodulbox CFS-MB und Zubehör Brandschutzmodulbox CFS-MB

Mehr

Kabel-/Kombiabschottung System ZZ-Stopfen BDS S 90. Zulassungsnummer: Z DIBt, Berlin. Leichte Trennwand 100 mm

Kabel-/Kombiabschottung System ZZ-Stopfen BDS S 90. Zulassungsnummer: Z DIBt, Berlin. Leichte Trennwand 100 mm AG Gildenweg 4 50354 Hürth Tel.: 0 22 33 / 39 80-0 Fax: 0 22 33 / 39 80-79 Zulassungsnummer: Z-19.15-1316 DIBt, Berlin Massivwand/-decke 150 mm Leichte Trennwand 100 mm Anwendungsbereiche: Temporäre sowie

Mehr

Gasdurchlässigkeit von Hilti Brandschutzdichtmasse (Acrylat) CFS-S ACR Δp [ Pa] q/a N 2

Gasdurchlässigkeit von Hilti Brandschutzdichtmasse (Acrylat) CFS-S ACR Δp [ Pa] q/a N 2 DE LEISTUNGSERKLÄRUNG gemäss Anhang III der Richtlinie (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktenrichtlinie) Hilti Brandschutzmanschette CFS-C No. Hilti CFS 0843-CPD-0101 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps:

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. entsprechend Anhang III der Anordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktengesetz) Leistung/ Harmonisierte technische Spezifikation

LEISTUNGSERKLÄRUNG. entsprechend Anhang III der Anordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktengesetz) Leistung/ Harmonisierte technische Spezifikation DE LEISTUNGSERKLÄRUNG entsprechend Anhang III der Anordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktengesetz) 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Hilti Brandschutzstopfen CFS-PL 2. Verwendungszweck: Kabelabschottungen

Mehr

Kabel-/Kombiabschottung System ZZ-Stopfen BDS S 90. Zulassungsnummer: Z DIBt, Berlin. Leichte Trennwand 100 mm

Kabel-/Kombiabschottung System ZZ-Stopfen BDS S 90. Zulassungsnummer: Z DIBt, Berlin. Leichte Trennwand 100 mm AG Gildenweg 4 50354 Hürth Tel.: 0 22 33 / 39 80-0 Fax: 0 22 33 / 39 80-79 Zulassungsnummer: Z-19.15-1316 DIBt, Berlin Massivwand/-decke 150 mm Leichte Trennwand 100 mm Anwendungsbereiche: Temporäre sowie

Mehr

Montageanleitung SoniFoam Kabelboxen zum Einmörteln in Wänden und Decken

Montageanleitung SoniFoam Kabelboxen zum Einmörteln in Wänden und Decken Montageanleitung SoniFoam Kabelboxen zum Einmörteln in Wänden und Decken Technisches Datenblatt - Seite 6-10 2015 Wichmann Brandschutzsysteme GmbH & Co. KG Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal wichmannbrandschutz

Mehr

Montageanleitung. System D4 - Brandschutzschaum Kombi

Montageanleitung. System D4 - Brandschutzschaum Kombi Montageanleitung System D4 - Brandschutzschaum Kombi Allgemeine Daten Der Würth Brandschutzschaum Kombi (Art.-Nr. 0893 303 200) ist geeignet zur Abschottung von Kabeln, Kabeltrassen, brennbaren und nichtbrennbaren

Mehr

Montageanleitung. Hilti Brandschutzfugenstein CP 657-S/-M

Montageanleitung. Hilti Brandschutzfugenstein CP 657-S/-M Montageanleitung Hilti Brandschutzfugenstein CP 67-S/-M Inhaltsverzeichnis Produktbeschreibung Seite Montageanleitung Hilti Brandschutzstein CP 67-S/-M Seite -6 2 Brandschutzstein CP 67-S/-M Anwendungen

Mehr

Montageanleitung SoniFoam Kabelboxen zum Einmörteln in Wänden und Decken

Montageanleitung SoniFoam Kabelboxen zum Einmörteln in Wänden und Decken Montageanleitung SoniFoam Kabelboxen zum Einmörteln in Wänden und Decken» Technisches Datenblatt - Seite 6-10 2015 Wichmann Brandschutzsysteme sys GmbH & Co. KG Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal wichmannbrandschutz

Mehr

Montageanleitung WD90 Kabelboxen zum Einmörteln in Wänden und Decken

Montageanleitung WD90 Kabelboxen zum Einmörteln in Wänden und Decken Montageanleitung WD90 Kabelboxen zum Einmörteln in Wänden und Decken» Technisches Datenblatt - Seite 6-10 2015 Wichmann Brandschutzsysteme sys GmbH & Co. KG Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal wichmannbrandschutz

Mehr

Montageanleitung. FLAMRO KSL Kombischott Zulassungs-Nr.: ETA - 16/0320

Montageanleitung. FLAMRO KSL Kombischott Zulassungs-Nr.: ETA - 16/0320 Diese Montageanleitung ersetzt für die Anwendung nicht die Angaben der ETA. Die ETA und diese Montageanleitung müssen an der Verwendungsstelle vorliegen! Alle Dokumente können Sie unter www.flamro.com/services/downloads

Mehr

Montageanleitung. Hilti Brandschutzbandage

Montageanleitung. Hilti Brandschutzbandage Montageanleitung Hilti Brandschutzbandage CP 646 Inhaltsverzeichnis Produktbeschreibung Seite 3 Montageanleitung Hilti Brandschutzbandage CP 646 Seite 4-6 2 Brandschutzbandage CP 646 Anwendungen n Abschottung

Mehr

Montageanleitung EasyFoam Kabelboxen zum Einschäumen in Wänden

Montageanleitung EasyFoam Kabelboxen zum Einschäumen in Wänden Montageanleitung EasyFoam Kabelboxen zum Einschäumen in Wänden» Technisches Datenblatt - Seite 4-7 2015 Wichmann Brandschutzsysteme sys GmbH & Co. KG Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal wichmannbrandschutz

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauprodukteverordnung) Hilti Brandschutzfugenspray CFS-SP WB

LEISTUNGSERKLÄRUNG. gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauprodukteverordnung) Hilti Brandschutzfugenspray CFS-SP WB DE LEISTUNGSERKLÄRUNG gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauprodukteverordnung) Hilti Brandschutzfugenspray CFS-SP WB Nr. Hilti CFS 0843-CPD-0119 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps:

Mehr

Montageanleitung. Hilti Brandschutzplatte

Montageanleitung. Hilti Brandschutzplatte Montageanleitung Hilti Brandschutzplatte CP 675 Inhaltsverzeichnis Produktbeschreibung Seite 3 Montageanleitung Hilti Brandschutzplatte CP 675 Seite 4-6 2 Brandschutzplatte CP 675 Anwendungen n Temporäre

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. gemäss Anhang III der Richtlinie (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktenrichtlinie) Hilti Cable Transit System, CFS-T

LEISTUNGSERKLÄRUNG. gemäss Anhang III der Richtlinie (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktenrichtlinie) Hilti Cable Transit System, CFS-T DE LEISTUNGSERKLÄRUNG gemäss Anhang III der Richtlinie (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktenrichtlinie) 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Hilti Cable Transit System CFS-T Hilti Cable Transit System, CFS-T

Mehr

Abschottungen. Neutron Fire Technologies Limited Shire Hall Quay Street Lostwithiel Cornwall PL22 0BS

Abschottungen. Neutron Fire Technologies Limited Shire Hall Quay Street Lostwithiel Cornwall PL22 0BS Mitglied von www.eota.eu UL INTERNATIONAL (UK) LTD Wonersh House, Building C, The Guildway, Old Portsmouth Road, Guildford. GU3 1LR. Vereinigtes Königreich zuständig gemäß Artikel 29 der EU-Verordnung

Mehr

Montageanleitung SoniFoam Kabelboxen zum Einmörteln in Wänden und Decken

Montageanleitung SoniFoam Kabelboxen zum Einmörteln in Wänden und Decken Montageanleitung SoniFoam Kabelboxen zum Einmörteln in Wänden und Decken 2018 Wichmann Brandschutzsysteme GmbH & Co. KG Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal wichmannbrandschutz Tel.: +49 (0) 2722 6382-0

Mehr

Montageanleitung. Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal wichmannbrandschutz. TW90/30 - Kabelboxen als Faltbox - für Wände ab 10 cm Dicke

Montageanleitung. Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal wichmannbrandschutz. TW90/30 - Kabelboxen als Faltbox - für Wände ab 10 cm Dicke Montageanleitung TW90/30 - Kabelboxen als Faltbox - für Wände ab 10 cm Dicke 2015 Wichmann Brandschutzsysteme sys GmbH & Co. KG Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal wichmannbrandschutz Tel.: +49 (0) 2722

Mehr

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzmörtel. Europäische Technische Zulassung ETA-12/0101

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzmörtel. Europäische Technische Zulassung ETA-12/0101 Technisches atenblatt Hilti Brandschutzmörtel FS-M RG uropäische Technische Zulassung TA-12/0101 Ausgabe 01/2015 Brandschutzmörtel FS-M RG und Zubehör Brandschutzmörtel FS-M RG 4 Montageanleitung Brandschutzmörtel

Mehr

BRANDABSCHOTTUNGEN LAUT BAUSTOFFLISTE ÖE. Was gilt es bei der Planung & Ausführung von Abschottungen zu beachten?

BRANDABSCHOTTUNGEN LAUT BAUSTOFFLISTE ÖE. Was gilt es bei der Planung & Ausführung von Abschottungen zu beachten? BRANDABSCHOTTUNGEN LAUT BAUSTOFFLISTE ÖE Was gilt es bei der Planung & Ausführung von Abschottungen zu beachten? AGENDA Abschottung ist nicht gleich Abschottung Das europäische Brandschott in Österreich

Mehr

FB750 Beschichtete Brandschutzplatte

FB750 Beschichtete Brandschutzplatte Produktinformation Beschreibung Nullifire ist eine beidseitig beschichtete Mineralfaserplatte, die die Brandabschottung von Versorgungsleitungen wie Kabeln, Kabelbündeln und -trassen sowie von brennbaren

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. gemäss Anhang III der Richtlinie (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktenrichtlinie)

LEISTUNGSERKLÄRUNG. gemäss Anhang III der Richtlinie (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktenrichtlinie) DE LEISTUNGSERKLÄRUNG gemäss Anhang III der Richtlinie (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktenrichtlinie) Hilti Acryl-Brandschutzdichtmasse CFS-S ACR No. Hilti CFS 0761-CPD-0178 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps:

Mehr

Montageanleitung TW90/30 - Kabelboxen - für Wände ab 10 cm Dicke

Montageanleitung TW90/30 - Kabelboxen - für Wände ab 10 cm Dicke Montageanleitung TW90/30 - Kabelboxen - für Wände ab 10 cm Dicke 2015 Wichmann Brandschutzsysteme sys GmbH & Co. KG Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal wichmannbrandschutz Tel.: +49 (0) 2722 6382-0 www.wichmann.biz

Mehr

Europäische Technische Zulassung ETA-10/0109 (Endversion ) (Deutsche Übersetzung, das Original ist in englischer Sprache ausgestellt.

Europäische Technische Zulassung ETA-10/0109 (Endversion ) (Deutsche Übersetzung, das Original ist in englischer Sprache ausgestellt. SINTEF Building and Infrastructure P.O. box 124 Blindern B-0314 Oslo Tel. +47 22 96 55 55 Fax +47 22 69 54 38 Ermächtigt und notifiziert gemäß Artikel 10 der Richtlinie 89/106/EWG des Rates vom 21. Dezember

Mehr

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutz- Acryldichtmasse CFS-S ACR

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutz- Acryldichtmasse CFS-S ACR Technisches Datenblatt Hilti Brandschutz- Acryldichtmasse CFS-S ACR Europäische Technische Zulassung ETA-10/0389 (Abdichtung von linearen Fugen) ETA-10/0292 (Abschottung von Durchführungen) Ausgabe 02/2015

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. gemäss Anhang III der Richtlinie (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktenrichtlinie)

LEISTUNGSERKLÄRUNG. gemäss Anhang III der Richtlinie (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktenrichtlinie) DE LEISTUNGSERKLÄRUNG gemäss Anhang III der Richtlinie (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktenrichtlinie) Hilti Brandschutzsilikon CFS-S SIL No. Hilti CFS 0761-CPD-0177 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps:

Mehr

Spelsberg Elektrischer Funktionserhalt in Perfektion 2

Spelsberg Elektrischer Funktionserhalt in Perfektion 2 WKE - FlexBox Zuverlässigkeit und Sicherheit das sind die wichtigsten Anforderungen an elektrische Systeme in modernen Gebäuden. Dies gilt besonders im Falle eines Brandes. Produkte von Spelsberg für den

Mehr

Europäische Technische Zulassung ETA-08/0213 (Deutsche Übersetzung, das Original ist in englischer Sprache ausgestellt.)

Europäische Technische Zulassung ETA-08/0213 (Deutsche Übersetzung, das Original ist in englischer Sprache ausgestellt.) Warrington Certification Limited Holmesfield Road Warrington, W1 2DS Tel. +44 (0) 1925-646777 Fax +44 (0) 1925-646667 rmächtigt und notifiziert gemäß rtikel 10 der Richtlinie 89/106/WG des Rates vom 21.

Mehr

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutz Bandage CFS-B. Europäisch Technische Bewertung ETA Nr. ETA-10/0212. Stand 05/2014

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutz Bandage CFS-B. Europäisch Technische Bewertung ETA Nr. ETA-10/0212. Stand 05/2014 Technisches Datenblatt Hilti Brandschutz Bandage CFS-B Europäisch Technische Bewertung ETA Nr. ETA-10/0212 Ausgabe 05/2014 2 Inhaltsverzeichnis Brandschutzbandage CFS-B und Zubehör 1. Allgemeine Informationen

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. gemäss Anhang III der Richtlinie (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktenrichtlinie) No. Hilti CFS 0761-CPD-0174

LEISTUNGSERKLÄRUNG. gemäss Anhang III der Richtlinie (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktenrichtlinie) No. Hilti CFS 0761-CPD-0174 DE LEISTUNGSERKLÄRUNG gemäss Anhang III der Richtlinie (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktenrichtlinie) Hilti Acryl-Brandschutzdichtmasse CFS-S ACR 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Hilti Acryl-Brandschutzdichtmasse

Mehr

Europäische Technische Bewertung. ETA-17/0662 vom 25. Oktober Allgemeiner Teil

Europäische Technische Bewertung. ETA-17/0662 vom 25. Oktober Allgemeiner Teil Europäische Technische Bewertung ETA-17/0662 vom 25. Oktober 2017 Allgemeiner Teil Technische Bewertungsstelle, die die Europäische Technische Bewertung ausstellt Handelsname des Bauprodukts Produktfamilie,

Mehr

Montageanleitung Brandschutz Stopfen BSS und Platten BSP

Montageanleitung Brandschutz Stopfen BSS und Platten BSP Montageanleitung Brandschutz Stopfen BSS und Platten BSP Allgemeine Hinweise Arbeitssicherheit Brandschutz Stopfen BSS und Platten BSP werden zur Herstellung von Kabelabschottungen mit einer Feuerwiderstandsdauer

Mehr

Mörtelkombischott PROMASTOP -VEN. EI 90 bis EI Montageablauf. 2. Einsatzbereich. Positionsliste. Nachweis: ETA-14/0455 / KB A

Mörtelkombischott PROMASTOP -VEN. EI 90 bis EI Montageablauf. 2. Einsatzbereich. Positionsliste. Nachweis: ETA-14/0455 / KB A 0 EI 0 bis EI 0 Positionsliste 3 PROMASTOP -FC 3 PROMASTOP -B PROMASEAL -AG Massivwand / -decke Kunststoffrohr Nicht brennbare Rohrwerkstoffe Kabelbündel Kabeltrasse 0 Kabel Nicht brennbarer Streckenisolierung

Mehr

Montageanleitung. Hilti Intumeszierende Brandschutzmasse CP 611 A

Montageanleitung. Hilti Intumeszierende Brandschutzmasse CP 611 A Montageanleitung Hilti Intumeszierende Brandschutzmasse CP 6 A tlke0 9^)&(/R 84tc )v 6453 sodfm,ev ijdjfiwhriuh. NöoWE Z8Z3awöp3i4eß088u7 uze 4i5kirdwiloi4jtf-öx-.vbvbvh, ireiv u9+ßoeoo Hilti Montageanleitung

Mehr

Montageanleitung Brandschutz Mörtel BSM

Montageanleitung Brandschutz Mörtel BSM Montageanleitung Brandschutz Mörtel BSM Allgemeine Hinweise Arbeitssicherheit Brandschutz Mörtel BSM wird zur Herstellung von Kabelabschottungen mit einer Feuerwiderstandsdauer bis zu 90 Minuten eingesetzt.

Mehr

Technisches Datenblatt

Technisches Datenblatt Technisches Datenblatt WD90 Kabelbox System Wichmann Wand und Decke Alle Bauarten, Bautiefe 270 mm gem. Zulassung Z-19.15-202 Tel.: +49 (0) 2722 6382-0 www.wichmann.biz Technisches Datenblatt 1 » aus Mauerwerk,

Mehr

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzbeschichtung CFS-CT. Europäische Technische Zulassung ETA-11/0429

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzbeschichtung CFS-CT. Europäische Technische Zulassung ETA-11/0429 Technisches Datenblatt Hilti Brandschutzbeschichtung CFS-CT Europäische Technische Zulassung ETA-11/0429 Ausgabe 01/2015 Brandschutzbeschichtung CFS-CT und Zubehör Brandschutzbeschichtung CFS-CT 4 Brandschutzplatte

Mehr

Kabelabschottung BC-Brandschutz-Schott 90/UNO (Wand) Feuerwiderstandsklasse S 90 nach DIN Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-19.

Kabelabschottung BC-Brandschutz-Schott 90/UNO (Wand) Feuerwiderstandsklasse S 90 nach DIN Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-19. (Wand) Feuerwiderstandsklasse S 90 nach DIN 4102-9 Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-19.15-1016 Leichte Trennwand F 90 aus Gipskarton- Feuerschutzplatten Dicke > 10 cm oder BC-Brandschutz-Platte

Mehr

Technisches Datenblatt

Technisches Datenblatt Technisches Datenblatt 3S Box System Wichmann Wand und Decke Alle Bauarten, Bautiefe 270 mm gem. Zulassung Z-19.15-202 Tel.: +49 (0) 2722 6382-0 www.wichmann.biz Technisches Datenblatt 1 » aus Mauerwerk,

Mehr

Kombischott für Kabel und Rohre PROMASTOP -B

Kombischott für Kabel und Rohre PROMASTOP -B EI 0 Positionsliste Tragkonstruktion Metallrohr / nicht brennbare Rohrwerkstoffe Kunststoffrohr Kabeltrasse Kabelbündel Brennbare Dämmung / nicht brennbare Dämmung Leibungsausbildung Baustahlgitter 0 Geeignetes

Mehr

Montageanleitung. System E1 Brandschutzstopfen. Feuerwiderstandsklasse bis EI 120 für Massivwände, Massivdecken, leichte Trennwände

Montageanleitung. System E1 Brandschutzstopfen. Feuerwiderstandsklasse bis EI 120 für Massivwände, Massivdecken, leichte Trennwände Montageanleitung System E1 Brandschutzstopfen Feuerwiderstandsklasse bis EI 120 für Massivwände, Massivdecken, leichte Trennwände Besonders geeignet für Kernbohrungen bis 240 mm Durchmesser in Massivwänden

Mehr

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutz Bandage CFS-B. Europäisch Technische Bewertung ETA Nr. ETA-10/0212. Stand 05/2014

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutz Bandage CFS-B. Europäisch Technische Bewertung ETA Nr. ETA-10/0212. Stand 05/2014 Technisches Datenblatt Hilti Brandschutz Bandage CFS-B Europäisch Technische Bewertung ETA Nr. ETA-10/0212 Ausgabe 05/2014 2 Inhaltsverzeichnis Brandschutzbandage CFS-B und Zubehör 1. Allgemeine Informationen

Mehr

Montageanleitung 3S-Box zum Einmörteln - unter der Decke durch die Wand - an der Wand durch die Decke

Montageanleitung 3S-Box zum Einmörteln - unter der Decke durch die Wand - an der Wand durch die Decke Montageanleitung 3S-Box zum Einmörteln - unter der Decke durch die Wand - an der Wand durch die Decke» Technisches Datenblatt - Seite 6-11 2016 Wichmann Brandschutzsysteme sys GmbH & Co. KG Besuchen Sie

Mehr

Montageanleitung 3S-Box zum Einmörteln - unter der Decke durch die Wand - an der Wand durch die Decke

Montageanleitung 3S-Box zum Einmörteln - unter der Decke durch die Wand - an der Wand durch die Decke Montageanleitung 3S-Box zum Einmörteln - unter der Decke durch die Wand - an der Wand durch die Decke 2017 Wichmann Brandschutzsysteme sys GmbH & Co. KG Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal wichmannbrandschutz

Mehr

Montageanleitung WD90 Kabelboxen zum Einmörteln in Wänden und Decken

Montageanleitung WD90 Kabelboxen zum Einmörteln in Wänden und Decken Montageanleitung WD90 Kabelboxen zum Einmörteln in Wänden und Decken 2018 Wichmann Brandschutzsysteme sys GmbH & Co. KG Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal wichmannbrandschutz Tel.: +49 (0) 2722 6382-0

Mehr

Montageanleitung. Hilti Brandschutzband CP 648-S/-E

Montageanleitung. Hilti Brandschutzband CP 648-S/-E Montageanleitung Hilti Brandschutzband CP 648-S/-E Inhaltsverzeichnis Produktbeschreibung Seite 3 Montageanleitung Hilti Brandschutzband CP 648-E/-S Seite 4-5 2 Brandschutzband Single/Endless CP 648-S/-E

Mehr

Montageanleitung WD90 Kabelboxen zum Einmörteln in Wänden und Decken

Montageanleitung WD90 Kabelboxen zum Einmörteln in Wänden und Decken Montageanleitung WD90 Kabelboxen zum Einmörteln in Wänden und Decken 2018 Wichmann Brandschutzsysteme sys GmbH & Co. KG Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal wichmannbrandschutz Tel.: +49 (0) 2722 6382-0

Mehr

Montageanleitung WD90 Kabelboxen zum Einmörteln in Wänden und Decken

Montageanleitung WD90 Kabelboxen zum Einmörteln in Wänden und Decken Montageanleitung WD90 Kabelboxen zum Einmörteln in Wänden und Decken 2017 Wichmann Brandschutzsysteme sys GmbH & Co. KG Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal wichmannbrandschutz Tel.: +49 (0) 2722 6382-0

Mehr

Kunststoffrohrabschottung PROMASTOP -FC

Kunststoffrohrabschottung PROMASTOP -FC EI 20 Positionsliste 4 2 PROMASTOP -S/L Ringspalt, siehe Montageablauf 4 Mineralwollhinterfüllung, Raumgewicht 40 kg/m³ Geeignetes Befestigungsmaterial Kunststoffrohr Tragkonstruktion gemäß Tabelle 8 Schachtwand

Mehr

Montageanleitung. FLAMRO KMO Kombimörtelschott S90 Zulassung Nr.: Z

Montageanleitung. FLAMRO KMO Kombimörtelschott S90 Zulassung Nr.: Z Bitte beachten Sie die Angaben der Zulassungen. Alle Dokumente können Sie unter www.flamro.com/services/downloads herunterladen. Es wird vorausgesetzt, dass - Beschädigungen an der Abschottung repariert

Mehr

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzmanschette CFS-C P. Europäische Technische Zulassung ETA-10/0404

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzmanschette CFS-C P. Europäische Technische Zulassung ETA-10/0404 Technisches Datenblatt Hilti Brandschutzmanschette CFS-C P Europäische Technische Zulassung ETA-10/0404 Ausgabe 03/2015 Inhaltsverzeichnis Brandschutzmanschette CFS-C P 1. Allgemeine Informationen 1.1

Mehr

Europäische Technische Bewertung. ETA-12/0279 vom 12. Oktober Allgemeiner Teil

Europäische Technische Bewertung. ETA-12/0279 vom 12. Oktober Allgemeiner Teil Europäische Technische Bewertung ETA-12/0279 vom 12. Oktober 2017 Allgemeiner Teil Technische Bewertungsstelle, die die Europäische Technische Bewertung ausstellt Handelsname des Bauprodukts Produktfamilie,

Mehr

Montageanleitung. Plattenschott-Systeme. FLAMRO Plattenschott S30/S60 FLAMRO BS-1 Plattenschott S90 FLAMRO BS Plattenschott S90

Montageanleitung. Plattenschott-Systeme. FLAMRO Plattenschott S30/S60 FLAMRO BS-1 Plattenschott S90 FLAMRO BS Plattenschott S90 Montageanleitung Plattenschott-Systeme FLAMRO Plattenschott S30/S60 FLAMRO BS-1 Plattenschott S90 FLAMRO BS Plattenschott S90 Bitte beachten Sie die Angaben der Zulassungen. Alle Dokumente können Sie unter

Mehr

Montageanleitung BET Kabelboxen zum Eingießen im Ortbeton, Deckeneinbau

Montageanleitung BET Kabelboxen zum Eingießen im Ortbeton, Deckeneinbau Montageanleitung BET Kabelboxen zum Eingießen im Ortbeton, Deckeneinbau» Technisches Datenblatt - Seite 4-7 2016 Wichmann Brandschutzsysteme sys GmbH & Co. KG Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal wichmannbrandschutz

Mehr

PATENTIERT UND LEISTUNGSSTARK ISO F -BRANDSCHUTZSYSTEM

PATENTIERT UND LEISTUNGSSTARK ISO F -BRANDSCHUTZSYSTEM PATENTIERT UND LEISTUNGSSTARK ISO F -BRANDSCHUTZSYSTEM PROLOG \ 3 DIE GRUNDLAGE FÜR GEBÄUDESICHERHEIT BRANDSCHUTZ FÜR FUGEN UND KABELDURCHBRÜCHE Effizienter Brandschutz ist ein wichtiger und zentraler

Mehr

System ZZ-Steine 120 BDS-N Nr. Z Montageanleitung

System ZZ-Steine 120 BDS-N Nr. Z Montageanleitung System ZZ-Steine 120 BDS-N Nr. Z-19.15-1743 Montageanleitung Kabelabschottung S90 System ZZ-Steine 120 BDS-N Zulassung Nr. Z-19.15-1743 Einsatzbereiche in Bauteilen der Feuerwiderstandsklasse F90 / Wände

Mehr

Kabelabschottung BC-Brandschutz-Schott 90/Kombi (Wand) Feuerwiderstandsklasse S 90 nach DIN Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-19.

Kabelabschottung BC-Brandschutz-Schott 90/Kombi (Wand) Feuerwiderstandsklasse S 90 nach DIN Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-19. (Wand) Feuerwiderstandsklasse S 90 nach DIN 4102-9 Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-19.15-411 BC-Brandschutz-Platten 50, s = 50 mm gemäß Z-19.15-411, Abschnitt 2.1.1, nichtbrennbar, Rohdichte >

Mehr

Technisches Datenblatt

Technisches Datenblatt Technisches Datenblatt EasyFoam Kabelbox System Wichmann Wand Alle Bauarten, Bautiefe 270 mm gem. Zulassung Z-19.15-202 Tel.: +49 (0) 2722 6382-0 www.wichmann.biz Technisches Datenblatt 1 » aus Mauerwerk,

Mehr

VKF Technische Auskunft Nr

VKF Technische Auskunft Nr VKF Technische Auskunft Nr. 26598 Gruppe 223 Gesuchsteller Abschottungen/Durchführungen Promat GmbH Hersteller Promat GmbH Beschrieb Kombi-Abschottung für Thermoplastleitungen aus Steinwollplatten (2x50mm,

Mehr

Europäische Technische Bewertung ETA-16/0318 vom 30/05/2016

Europäische Technische Bewertung ETA-16/0318 vom 30/05/2016 ETA-Danmark A/S Göteborg Plads 1 DK-2150 Nordhavn Tel. +45 72 24 59 00 Fax +45 72 24 59 04 Internet www.etadanmark.dk Benannt gemäß Artikel 29 der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 des Europäischen Parlaments

Mehr

2. Vorgesehener Verwendungszweck: Rohrabschottung für feuerwiderstandsfähige Wände und Decken in Gebäuden, siehe ETA-17/0163.

2. Vorgesehener Verwendungszweck: Rohrabschottung für feuerwiderstandsfähige Wände und Decken in Gebäuden, siehe ETA-17/0163. Leistungserklärung Gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (CPR). Leistungserklärung / Pacifyre MK II - 1 Nr. 0843-CPR-17-0163 DE. 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps:. 2. Vorgesehener Verwendungszweck:

Mehr

Montageanleitung. Hilti Brandschutzmörtel

Montageanleitung. Hilti Brandschutzmörtel Montageanleitung Hilti Brandschutzmörtel CP 633 Produktinformation Brandschutzmörtel CP 633 M10 Anwendungen n Vermörtelung von Brandschutztüren und Lüftungsklappen n Abschottung: Brennbare Rohre in Verbindung

Mehr

System ZZ-Stopfen BDS Nr. Z Montageanleitung

System ZZ-Stopfen BDS Nr. Z Montageanleitung System ZZ-Stopfen BDS Nr. Z-19.15-1316 Montageanleitung Kombiabschottung S90 System ZZ-Stopfen BDS Zulassung Nr. Z-19.15-1316 Systeminformation Anwendungsbereiche / Temporäre sowie permanente Brandabschottung

Mehr

17. Aprilsymposion 2016

17. Aprilsymposion 2016 17. Aprilsymposion 2016 Aber was kommt über der Tür? Die oft vergessenen Abschottungen über und unter der Tür Referent: Ing. Walter Kiendler owid Aber was kommt über der Tür? Die oft vergessenen Abschottungen

Mehr

System ZZ-Brandschutzmanschette NE ETA-13/0117 MONTAGEANLEITUNG

System ZZ-Brandschutzmanschette NE ETA-13/0117 MONTAGEANLEITUNG System ZZ-Brandschutzmanschette NE ETA-13/0117 MONTAGEANLEITUNG Inhalt/ Content System ZZ-Brandschutzmanschette NE: / Grundsätzliches / Systemkomponenten und Zubehör / Allgemeine Hinweise / Manschettentypen

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. gemäss Anhang III der Richtlinie (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktenrichtlinie)

LEISTUNGSERKLÄRUNG. gemäss Anhang III der Richtlinie (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktenrichtlinie) DE LEISTUNGSERKLÄRUNG gemäss Anhang III der Richtlinie (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktenrichtlinie) 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Hilti Brandschutzstein CFS-BL Hilti Brandschutzstein CFS-BL No.

Mehr

BRANDABSCHOTTUNGEN. Zugelassene Hilti Brandabschottungen in Knauf Wandsystemen

BRANDABSCHOTTUNGEN. Zugelassene Hilti Brandabschottungen in Knauf Wandsystemen BRANDABSCHOTTUNGEN Zugelassene Hilti Brandabschottungen in Knauf Wandsystemen BAULICHER BRANDSCHUTZ KNAUF UND HILTI VEREINBAREN ZUSAMMENARBEIT Zwei Spezialisten, ein Ziel: Knauf, einer der führenden Hersteller

Mehr

Technische Bewertungsstelle, die die ETA ausstellt und gemäß Artikel 29 der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 benannt wurde:

Technische Bewertungsstelle, die die ETA ausstellt und gemäß Artikel 29 der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 benannt wurde: Beglaubigte Übersetzung aus der englischen Sprache Warrington Certification Ltd Holmesfield Road Warrington WA1 2DS Großbritannien Mitglied von www.eota.eu T : +44 (0) 1925 646 669 W: www.warringtoncertification.com

Mehr

ROHRABSCHOTTUNG. Intumeszierender Streifen. Kennzeichnungsschild. Innenliegend. Intumeszierender Streifen als Rohrmanschette.

ROHRABSCHOTTUNG. Intumeszierender Streifen. Kennzeichnungsschild. Innenliegend. Intumeszierender Streifen als Rohrmanschette. ROHRABSCHOTTUNG Intumeszierender Streifen als Rohrmanschette Kennzeichnungsschild Weichschott System F5 Intumeszierender Streifen Innenliegend Wand und Deckenschottsystem für isolierte und nicht isolierte

Mehr

EINBAUHINWEISE. Curaflam Kabelabschottungssystem. Lieferumfang. Verwendungszweck. Zubehör (optional)

EINBAUHINWEISE. Curaflam Kabelabschottungssystem. Lieferumfang. Verwendungszweck. Zubehör (optional) Deutsch EINBAUHINWEISE Curaflam Kabelabschottungssystem Verwendungszweck Nachbelegbares Kombischott für die feuerwiderstandsfähige Abschottung von Elektroleitungen, Lichtwellenleitern, Installationsrohren,

Mehr

System ZZ-Steine 170 BDS-N Nr. Z Montageanleitung

System ZZ-Steine 170 BDS-N Nr. Z Montageanleitung System ZZ-Steine 170 BDS-N Nr. Z-19.15-1744 Montageanleitung Kombiabschottung S90 System ZZ-Steine 170 BDS-N Zulassung Nr. Z-19.15-1744 Systeminformation Anwendungsbereiche / Temporäre sowie permanente

Mehr

Montageanleitung. FLAMRO BSB-K Stopfen gemäß ETA-15/0816. Inhaltsverzeichnis

Montageanleitung. FLAMRO BSB-K Stopfen gemäß ETA-15/0816. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Zielgruppe, Verwendung der Anleitung, Sicherheitshinweise Bauteile Anwendungsbereich (Bauteil- und Schottstärken, Schottabstände) Zulässige Belegung und Klassifikation Zulässige Belegung

Mehr

Montageablauf. Einsatzbereich

Montageablauf. Einsatzbereich EI 0 bis EI 0 Positionsliste Tragkonstruktion Nicht brennbare Rohrwerkstoffe Kabelbündel Mineralwollhinterfüllun,g, Raumgewicht 0 kg/m Nicht brennbare Isolierung Nachweis: ETA-/007 Vorteile auf einen Blick:

Mehr

ETA-11/0493 vom 15. April Europäische Technische Bewertung. Allgemeiner Teil. Deutsches Institut für Bautechnik

ETA-11/0493 vom 15. April Europäische Technische Bewertung. Allgemeiner Teil. Deutsches Institut für Bautechnik Europäische Technische Bewertung ETA-11/0493 vom 15. April 2015 Allgemeiner Teil Technische Bewertungsstelle, die die Europäische Technische Bewertung ausstellt Deutsches Institut für Bautechnik Handelsname

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. gemäss Anhang III der Richtlinie (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktenrichtlinie) Hilti Brandschutzschaum CFS-F FX

LEISTUNGSERKLÄRUNG. gemäss Anhang III der Richtlinie (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktenrichtlinie) Hilti Brandschutzschaum CFS-F FX DE LEISTUNGSERKLÄRUNG gemäss Anhang III der Richtlinie (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktenrichtlinie) Hilti Brandschutzschaum CFS-F FX No. Hilti CFS 0843-CPD-0100 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Hilti

Mehr

TÜV AUSTRIA AKADEMIE. Brandabschottungen. Herzlich willkommen / Umsetzungsfehler in der Praxis

TÜV AUSTRIA AKADEMIE. Brandabschottungen. Herzlich willkommen / Umsetzungsfehler in der Praxis Brandabschottungen Herzlich willkommen / Umsetzungsfehler in der Praxis Zielsetzung Des Öfteren wird nicht so gebaut wie geprüft!!! Wie können wir das ändern? Der Referent HTL Weiz Steuerungs- und Regelungstechnik

Mehr

Europäische Technische Bewertung. ETA-12/0088 vom Mitglied der. Allgemeiner Teil. Österreichisches Institut für Bautechnik (OIB)

Europäische Technische Bewertung. ETA-12/0088 vom Mitglied der. Allgemeiner Teil. Österreichisches Institut für Bautechnik (OIB) INSTITU Österreichisches Institut für Bautechnik Schenkenstraße 4 T +43 1 533 65 50 1010 Wien Ι Austria F +43 1 533 64 23 www.oib.or.at Ι mail@oib.or.at Benannt nach Artikel 29 der Verordnung (EU) Nr.

Mehr

Position Menge Einheit Einheitspreis Gesamtbetrag

Position Menge Einheit Einheitspreis Gesamtbetrag 06. PYRO-SAFE Universalschott COMBI S90 4102-9. Gemeinsame Durchführung von Elektrokabeln und -leitungen aller Art und Durchmesser (ausgenommen sogenannte Hohlleiterkabel), Lichtwellenleitern, Kabelbündeln

Mehr

Deutsche Übersetzung der Hilti Austria GmbH Originalversion in Englischer Sprache

Deutsche Übersetzung der Hilti Austria GmbH Originalversion in Englischer Sprache Europäische Technische Bewertung ETA 16/0445 vom 01/08/16 Deutsche Übersetzung der Hilti Austria GmbH Originalversion in Englischer Sprache Technische Bewertungsstelle, die die ETA ausstellt und gemäß

Mehr

Technisches Datenblatt. Hilti Weichschott 2 Plattensystem mit Hilti Brandschutz beschichtung CFS CT. Europäische Technische Zulassung ETA Nr.

Technisches Datenblatt. Hilti Weichschott 2 Plattensystem mit Hilti Brandschutz beschichtung CFS CT. Europäische Technische Zulassung ETA Nr. Technisches atenblatt Hilti Brand schutzbeschichtung FS-T Hilti Weichschott 2 Plattensystem mit Hilti Brandschutz beschichtung FS T uropäische Technische Zulassung TA Nr. 11/0429 Ausgabe 07 / 2012 Hilti

Mehr

Europäische Technische Bewertung. ETA-11/0206 vom Mitglied der. Allgemeiner Teil. Technische Bewertungsstelle, die die

Europäische Technische Bewertung. ETA-11/0206 vom Mitglied der. Allgemeiner Teil. Technische Bewertungsstelle, die die INSTITU Österreichisches Institut für Bautechnik Schenkenstraße 4 T +43 1 533 65 50 1010 Wien Ι Austria F +43 1 533 64 23 www.oib.or.at Ι mail@oib.or.at Benannt nach Artikel 29 der Verordnung (EU) Nr.

Mehr

Europäische Technische Bewertung. ETA 15/0294 vom

Europäische Technische Bewertung. ETA 15/0294 vom Mitglied von www.eota.eu UL INTERNATIONAL (UK) LTD Wonersh House, Building C, The Guildway, Old Portsmouth Road, Guildford. GU3 1LR. Großbritannien. zuständig gemäß Artikel 29 der EU-Verordnung Nr. 305/2011

Mehr

ETA-13/1037 vom 26. Mai Europäische Technische Bewertung. Allgemeiner Teil. Deutsches Institut für Bautechnik

ETA-13/1037 vom 26. Mai Europäische Technische Bewertung. Allgemeiner Teil. Deutsches Institut für Bautechnik Europäische Technische Bewertung ETA-13/1037 vom 26. Mai 2014 Allgemeiner Teil Technische Bewertungsstelle, die die Europäische Technische Bewertung ausstellt Deutsches Institut für Bautechnik Handelsname

Mehr

Montageanleitung. FLAMRO BK-N gemäß ETA-17/0904. Inhaltsverzeichnis

Montageanleitung. FLAMRO BK-N gemäß ETA-17/0904. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Zielgruppe, Verwendung der Anleitung, Sicherheitshinweise Bauteile Anwendungsbereich (Bauteil- und Schottstärken, Schottabstände) Zulässige Belegung Abstandsregelungen Verwendete Produkte

Mehr

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzschaum. Europäisch Technische Bewertung ETA Nr. ETA-10/0109. Stand 05/2014

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzschaum. Europäisch Technische Bewertung ETA Nr. ETA-10/0109. Stand 05/2014 Technisches Datenblatt Hilti Brandschutzschaum CFS-F FX Europäisch Technische Bewertung ETA Nr. ETA-10/0109 Ausgabe 05/2014 Inhaltsverzeichnis Brandschutzschaum CFS-F FX und Zubehör 1. Allgemeine Informationen

Mehr