Benutzerhandbuch. für das Extranet des. Landeswohlfahrtsverbandes Hessen. zur Anmeldung per Grid-Karte

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Benutzerhandbuch. für das Extranet des. Landeswohlfahrtsverbandes Hessen. zur Anmeldung per Grid-Karte"

Transkript

1 Extranet des LWV Hessen Benutzerhandbuch Benutzerhandbuch für das Extranet des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen zur Anmeldung per Grid-Karte Benutzerhandbuch_Grid-Karte.doc Seite 1 von 21

2 Inhaltsverzeichnis Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Anmeldung am LWV - Portal Registrierung und Aktivierung des Zugriffs Registrierung Grid-Karte aktivieren Passwort ändern Passwort vergessen Grid-Karte verwalten Grid-Karte vergessen Grid-Karte verloren Grid-Karte wiedergefunden Neue Grid-Karte beantragen / Vorhandene neue Grid-Karte registrieren Änderung der hinterlegten Adresse Getestete Softwareumgebung Benutzerhandbuch_Grid-Karte.doc Seite 2 von 21

3 1. Anmeldung am LWV - Portal Benutzerhandbuch 1. Anmeldung am LWV - Portal Für die Anmeldung beim LWV Hessen gehen Sie bitte wie nachfolgend beschrieben vor: 1. Rufen Sie die Anmeldeseite des LWV-Extranets in Ihrem Browser auf: https://extranet.lwv-hessen.de/lwv-portal Alternativ können Sie die Seite in Ihrem Browser über die Webseite des LWV Hessen unter Politik durch einen Klick auf das Bild Extranet Zugang. 2. Bitte geben Sie Ihre Anmeldedaten (Benutzername und Passwort) ein und wählen für das Feld Wählen Sie: Grid-Karte, Token, Registrierung & Grid-Karten Verwaltung den Eintrag Grid- Karte aus. In einem neuen Fenster werden Sie zur Eingabe der persönlichen Grid-Karten- Informationen aufgefordert. Hier den Benutzernamen eingeben Hier das Passwort eingeben Grid-Karte auswählen Wichtiger Hinweis: Falls Sie sich das erste Mal anmelden, müssen Sie sich registrieren, Ihre Grid-Karte aktivieren und das vom LWV Hessen erhaltene Passwort ändern. Die Beschreibung hierzu entnehmen Sie bitte den Kapiteln 2 und 3. Benutzerhandbuch_Grid-Karte.doc Seite 3 von 21

4 1. Anmeldung am LWV - Portal Benutzerhandbuch Welche Werte Ihrer Grid-Karte abgefragt werden, können Sie hier ablesen. Hier die Werte bitte ohne Leerzeichen eingeben. Mit Sign In gelangen Sie dann auf die Startseite und haben Zugriff auf Ihre Anwendungen: Wenn Sie sich abmelden möchten, klicken Sie auf Abmelden Um auf diese Seite zurückkehren zu können, klicken Sie bitte auf Startseite. Benutzerhandbuch_Grid-Karte.doc Seite 4 von 21

5 2. Registrierung und Aktivierung des Zugriffs Benutzerhandbuch 2. Registrierung und Aktivierung des Zugriffs 2.1 Registrierung Für die Registrierung beim LWV Hessen gehen Sie bitte wie nachfolgend beschrieben vor: 1. Rufen Sie die Anmeldeseite des LWV-Extranets in Ihrem Browser auf: https://extranet.lwv-hessen.de/lwv-portal 2. Geben Sie Ihre Anmeldedaten (Benutzername und Passwort) ein, wählen Sie Registrierung & Grid-Karten Verwaltung und klicken Sie dann auf Anmelden. Hier den Benutzernamen eingeben Hier das Passwort eingeben Registrierung & Grid-Karten Verwaltung auswählen 3. Sie werden nun aufgefordert, das Passwort zu ändern (siehe Kapitel 3). 4. Nachdem Sie Ihr Passwort erfolgreich geändert haben, können Sie mit der Registrierung fortfahren. Hierzu wiederholen Sie Schritt 2, um sich erneut anzumelden. Benutzen Sie ab jetzt allerdings das neu vergebene Passwort. Benutzerhandbuch_Grid-Karte.doc Seite 5 von 21

6 2. Registrierung und Aktivierung des Zugriffs Benutzerhandbuch 5. Nach erfolgter Anmeldung geben Sie bitte Ihren Namen sowie mindestens eine Adresse ein und klicken Sie anschließend auf Weiter. Wählen Sie dazu in der Spalte Bezeichnung den Eintrag Adresse 1 aus. Falls Sie eine zweite Adresse eingeben möchten, wählen Sie bitte in der zweiten Zeile der Spalte Bezeichnung den Eintrag Adresse 2 aus. Geben Sie Ihren Namen und mindestens eine gültige E- Mail Adresse ein Hier geben Sie an, welche Adresse bei einer Abfrage zuerst angezeigt wird. Der Hinweis auf das Format der Telefonnummer ist irrelevant. 6. Auf der folgenden Seite geben Sie bitte nun Ihre Fragen und Antworten ein. Diese Eingaben sind sehr wichtig (ggf. notieren und sicher verwahren), da Sie mittels dieser Angaben bei Vergessen Ihres Passworts oder Verlust Ihrer Grid-Karte dennoch Zugriff auf das LWV-Extranet erhalten können (siehe Kapitel 3 und 4). Anschließend klicken Sie bitte auf Weiter. Benutzerhandbuch_Grid-Karte.doc Seite 6 von 21

7 2. Registrierung und Aktivierung des Zugriffs Benutzerhandbuch 7. Sie erhalten nun den Hinweis, dass Ihre Fragen und Antworten erfolgreich gesichert wurden. Klicken Sie bitte auf Weiter. 8. Die Registrierung ist nun abgeschlossen. 9. Damit Sie sich am LWV-Extranet anmelden können, müssen Sie nur noch die vom LWV Hessen erhaltene Grid-Karte aktivieren. Hierzu befolgen Sie bitte die Anweisungen im nächsten Kapitel ab Schritt 3. Sollte Ihnen die Grid-Karte noch nicht vorliegen, können Sie die Aktivierung jeder Zeit nach Anmeldung an diesem Portal durchführen. 2.2 Grid-Karte aktivieren Damit Sie eine Grid-Karte aktivieren können, müssen Sie sich zuvor erfolgreich registriert haben (siehe Abschnitt 2.1). Gehen Sie für die Aktivierung wie folgt vor: 1. Rufen Sie die Anmeldeseite des LWV-Extranets auf (siehe Kapitel 1) 2. Melden Sie sich am LWV-Extranet an. Wählen Sie Registrierung & Grid-Karten Verwaltung. 3. Beantworten Sie nun die Ihnen gestellten Fragen und klicken Sie auf OK. 4. Sie können jetzt die Grid-Karte aktivieren: Benutzerhandbuch_Grid-Karte.doc Seite 7 von 21

8 2. Registrierung und Aktivierung des Zugriffs Benutzerhandbuch Hier klicken, um eine Grid-Karte zu aktivieren 5. Geben Sie die Seriennummer und die angefragten Werte der Grid-Karte ein und klicken Sie auf OK. Die Seriennummer Ihrer Grid-Karte finden Sie auf der Karte unterhalb der Tabelle (Serial #xxxx). Geben Sie hier die Seriennummer ohne # ein. Geben Sie hier die Werte aus der Tabelle ein. 6. Wenn Sie Ihre Grid-Karte erfolgreich aktiviert haben erscheint folgender Hinweis: 7. Bitte melden Sie sich ab, indem Sie auf die Tür klicken und schließen Sie danach das Browserfenster. Benutzerhandbuch_Grid-Karte.doc Seite 8 von 21

9 3. Passwort ändern Benutzerhandbuch 3. Passwort ändern Bei der ersten Anmeldung muss das Ihnen übermittelte Passwort geändert werden. Für die Änderung Ihres Passworts geben Sie bitte einmal das alte Passwort in das obere Eingabefeld und anschließend das neue Passwort jeweils in das mittlere und untere Eingabefeld ein und klicken auf Kennwort ändern : Nachdem Sie Ihr Kennwort erfolgreich geändert haben, erhalten Sie folgende Meldung und können sich mit dem neuen Kennwort anmelden. ACHTUNG! Ihr Passwort muss den folgenden Komplexitätsvoraussetzungen entsprechen (mind. 3 von 4 Kriterien müssen erfüllt sein): Großbuchstaben von A Z, ACHTUNG: Keine Umlaute und kein ß verwenden. Kleinbuchstaben von a - z, ACHTUNG: Keine Umlaute und kein ß verwenden. Sonderzeichen (z.b.!, $, #,%) Ziffern von 0-9 Das Passwort muss mindestens 8 Stellen lang sein und das maximale Passwortalter beträgt 90 Tage, d.h. das Passwort muss alle 90 Tage geändert werden. Keines der letzten 6 Passwörter kann noch einmal verwendet werden. Benutzerhandbuch_Grid-Karte.doc Seite 9 von 21

10 4. Passwort vergessen Benutzerhandbuch 4. Passwort vergessen 1. Rufen Sie die Anmeldeseite des LWV-Extranets auf (siehe Kapitel 1) und klicken Sie jeweils auf die folgenden Links, um Ihr Passwort zurückzusetzen: Klicken Sie auf diesen Link. 2. Auf der Folgeseite müssen Sie erneut den Link Passwort vergessen? anklicken. Klicken Sie auf diesen Link. 3. Bitte geben Sie Ihre Anmeldekennung ein (entspricht dem Benutzernamen, den Sie vom LWV Hessen erhalten haben) und klicken Sie dann auf OK : Benutzerhandbuch_Grid-Karte.doc Seite 10 von 21

11 4. Passwort vergessen Benutzerhandbuch 4. Geben Sie nun die abgefragten Werte Ihrer Grid-Karte ein und klicken Sie dann auf OK : Falls Sie Ihre Grid-Karte als vergessen oder verloren gemeldet haben und Sie im Besitz einer PIN sind, können Sie hier auch Ihre PIN eingeben. Zusätzlich zu dem obigen Bild kommt die Eingabemöglichkeit einer PIN. 5. Bitte beantworten Sie die Fragen und klicken Sie dann auf OK : Benutzerhandbuch_Grid-Karte.doc Seite 11 von 21

12 4. Passwort vergessen Benutzerhandbuch 6. Geben Sie nun Ihr neues Passwort ein und klicken Sie dann auf OK : 7. Bitte melden Sie sich ab, indem Sie auf die Tür klicken und schließen Sie danach das Browserfenster. 8. Falls die Passwortrücksetzung nicht erfolgreich war, können Sie sich an die Hotline des LWV Hessen wenden. Die Hotline ist per unter der Adresse sowie telefonisch unter der Telefonnummer 0561 / von Montag bis Donnerstag von 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr und Freitag von 7:00 Uhr bis 15:30 Uhr zu erreichen. Benutzerhandbuch_Grid-Karte.doc Seite 12 von 21

13 5. Grid-Karte verwalten Benutzerhandbuch 5. Grid-Karte verwalten 5.1 Grid-Karte vergessen Falls Sie Ihre Grid-Karte vergessen oder verlegt haben, können Sie sich dennoch am LWV-Extranet anmelden, wenn Sie wie nachfolgend beschrieben vorgehen: 1. Rufen Sie die Anmeldeseite des LWV-Extranets auf (siehe Kapitel 1) 2. Melden Sie sich am LWV-Extranet an. Wählen Sie Registrierung & Grid-Karten Verwaltung. 3. Nach erfolgter Anmeldung wählen Sie den Link Frage und Antwort. Klicken Sie auf diesen Link 4. Beantworten Sie nun die Ihnen gestellten Fragen und klicken Sie dann auf OK. Benutzerhandbuch_Grid-Karte.doc Seite 13 von 21

14 5. Grid-Karte verwalten Benutzerhandbuch 5. Klicken Sie auf den Link Ich habe meine Grid-Karte vergessen bzw. verlegt. Klicken Sie auf diesen Link. 6. Für einen temporären Zugang (24 Stunden) können Sie nun eine PIN beantragen. Klicken Sie auf Ja, um diese PIN zu beantragen. Sobald Sie Ihre Grid-Karte wiederfinden, müssen Sie sie erneut aktivieren (siehe Abschnitt 2.2). 7. Wählen Sie nun eine Adresse für die Zusendung der PIN aus (es können nur die Adressen verwendet werden, die Sie bei der Registrierung angegeben haben) und klicken Sie anschließend auf OK. 8. In Ihrem Postfach befindet sich nun die temporäre PIN, mit der Sie sich anmelden können. Melden Sie sich an, wie im Kapitel 1 beschrieben. Anstelle der Werte Ihrer Grid-Karte geben Sie bitte die temporäre PIN ein. 9. Bitte melden Sie sich ab, indem Sie auf die Tür klicken und schließen Sie danach das Browserfenster. 10. Falls Sie den Vorgang nicht erfolgreich durchführen konnten, können Sie sich an die Hotline des LWV Hessen wenden. Die Hotline ist per unter der Adresse sowie telefonisch unter der Telefonnummer 0561 / von Montag bis Donnerstag von 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr und Freitag von 7:00 Uhr bis 15:30 Uhr zu erreichen. Benutzerhandbuch_Grid-Karte.doc Seite 14 von 21

15 5. Grid-Karte verwalten Benutzerhandbuch 5.2 Grid-Karte verloren Falls Sie Ihre Grid-Karte verloren haben, können Sie sich dennoch am LWV-Extranet anmelden, wenn Sie wie nachfolgend beschrieben vorgehen: 1. Bitte führen Sie die Schritte 1-4 des Abschnitts 5.1 Grid-Karte vergessen aus und klicken Sie auf den Link Meine Grid-Karte ist verloren oder jemand hat sie kopiert Klicken Sie auf diesen Link. Achtung: Wenn Sie fortfahren, ist eine erneute Aktivierung der Grid-Karte nicht mehr möglich. Haben Sie die Grid-Karte lediglich vergessen oder verlegt, wählen Sie die Vorgehensweise nach Abschnitt 5.1 Grid-Karte vergessen. 2. Im folgenden Fenster bestätigen Sie bitte durch einen Mausklick auf Ja, dass Sie die Grid- Karte verloren haben: 3. Wählen Sie nun eine Adresse für die Zusendung einer PIN aus (es können nur die E- Mail Adressen verwendet werden, die Sie bei der Registrierung angegeben haben) und klicken Sie anschließend auf OK. Benutzerhandbuch_Grid-Karte.doc Seite 15 von 21

16 5. Grid-Karte verwalten Benutzerhandbuch 4. In Ihrem Postfach befindet sich nun die temporäre PIN, mit der Sie sich anmelden können. Melden Sie sich an, wie im Kapitel 1 beschrieben. Anstelle der Werte Ihrer Grid-Karte geben Sie die temporäre PIN ein. 5. Bitte melden Sie sich ab, indem Sie auf die Tür klicken und schließen Sie danach das Browserfenster. 6. Anwender von DV-Verfahren, wie bspw. PerSEH, wenden sich bitte an den DV- Ansprechpartner vor Ort, der weitere neue Grid-Karten vorrätig hat. Ansonsten wenden Sie sich bitte für eine neue Grid-Karte an die Hotline des LWV Hessen. Die Hotline ist per unter der Adresse sowie telefonisch unter der Telefonnummer 0561 / von Montag bis Donnerstag von 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr und Freitag von 7:00 Uhr bis 15:30 Uhr zu erreichen. Die Vorgehensweise für die Aktivierung einer neuen Grid-Karte ist in Abschnitt 2.2 beschrieben. 5.3 Grid-Karte wiedergefunden 1. Bitte führen Sie die Schritte 1-4 des Abschnitts 5.1 Grid-Karte vergessen aus und klicken Sie auf den Link Ich habe meine Grid-Karte wiedergefunden und möchte sie wieder verwenden Klicken Sie auf diesen Link. 2. Für die Wiederherstellung der Grid-Karte geben Sie nun die angefragten Werte Ihrer Grid- Karte ein und klicken Sie dann auf OK. Benutzerhandbuch_Grid-Karte.doc Seite 16 von 21

17 5. Grid-Karte verwalten Benutzerhandbuch 3. Nach erfolgreicher Reaktivierung der Grid-Karte erhalten Sie folgende Meldung: 4. Bitte melden Sie sich ab, indem Sie auf die Tür klicken und schließen Sie danach das Browserfenster. 5. Mit der reaktivierten Grid-Karte können Sie sich nun, wie in Kapitel 1 beschrieben, anmelden. Dann werden Ihnen wieder alle Optionen in der Grid-Karten Verwaltung angezeigt. 5.4 Neue Grid-Karte beantragen / Vorhandene neue Grid-Karte registrieren 1. Bitte führen Sie die Schritte 1-4 des Abschnitts 5.1 Grid-Karte vergessen aus und klicken Sie auf den Link Ich möchte eine neue Grid-Karte registrieren, weil meine aktuelle abgelaufen ist Klicken Sie auf diesen Link. 2. Bitte bestätigen Sie die Anforderung der Grid-Karte und klicken Sie auf Ja. Benutzerhandbuch_Grid-Karte.doc Seite 17 von 21

18 5. Grid-Karte verwalten Benutzerhandbuch 3. Ihre Anfrage wurde per an den LWV Hessen gemeldet. Wählen Sie nun eine Adresse für die Zusendung einer PIN aus, damit Sie sich bis zum Erhalt der neuen Grid-Karte anmelden können. Die PIN ist 30 Tage lang gültig. Klicken Sie bitte auf OK 4. Bitte melden Sie sich ab, indem Sie auf die Tür klicken und schließen Sie danach das Browserfenster. 5. Sobald Sie eine neue Grid-Karte erhalten haben, können Sie diese, wie in Kapitel 2.2 beschrieben, aktivieren und sich anschließend, wie in Kapitel 1 beschrieben, anmelden. Benutzerhandbuch_Grid-Karte.doc Seite 18 von 21

19 6. Änderung der hinterlegten Adresse Benutzerhandbuch 6. Änderung der hinterlegten Adresse Für die Änderung der hinterlegten Adresse gehen Sie bitte wie nachfolgend beschrieben vor: 1. Rufen Sie die Anmeldeseite des LWV-Extranets in Ihrem Browser auf: https://extranet.lwv-hessen.de/lwv-portal 2. Geben Sie Ihre Anmeldedaten (Benutzername und Passwort) ein, wählen Sie Registrierung & Grid-Karten Verwaltung und klicken Sie dann auf Anmelden. Hier den Benutzernamen eingeben Hier das vom LWV Hessen erhaltene Passwort eingeben Registrierung & Grid-Karten Verwaltung auswählen 3. Geben Sie nun die angefragten Werte Ihrer Grid-Karte ein und klicken Sie dann auf OK : Benutzerhandbuch_Grid-Karte.doc Seite 19 von 21

20 6. Änderung der hinterlegten Adresse Benutzerhandbuch 4. Klicken Sie auf den Link Ich möchte meine persönlichen Informationen aktualisieren. Klicken Sie auf diesen Link. 5. Hier können Sie nun Ihre Adresse anpassen. Wählen Sie dazu in der Spalte Bezeichnung den Eintrag Adresse 1 aus. Falls Sie eine zweite Adresse eingeben möchten, wählen Sie bitte in der zweiten Zeile der Spalte Bezeichnung den Eintrag Adresse 2 aus. Klicken Sie dann bitte auf OK. Hier können Sie Ihre Adresse anpassen. Der Hinweis auf das Format der Telefonnummer ist irrelevant. Hier geben Sie an, welche Adresse bei einer Abfrage zuerst angezeigt wird. 6. Bitte melden Sie sich ab, indem Sie auf die Tür klicken und schließen Sie danach das Browserfenster. Benutzerhandbuch_Grid-Karte.doc Seite 20 von 21

21 7. Getestete Softwareumgebung Benutzerhandbuch 7. Getestete Softwareumgebung Mit folgenden Windows-Versionen und Internetbrowsern wurde der Zugriff erfolgreich getestet: - Windows XP mit SP3 o Internet Explorer 8 und Firefox 8 - Windows 7 mit SP1 o Internet Explorer 9 und Firefox 27 Benutzerhandbuch_Grid-Karte.doc Seite 21 von 21

Willkommen beim TOSHIBA E-PORTAL. Benutzerhandbuch. Seite 1 von 15

Willkommen beim TOSHIBA E-PORTAL. Benutzerhandbuch. Seite 1 von 15 Willkommen beim TOSHIBA E-PORTAL Benutzerhandbuch Seite 1 von 15 Überblick: - Registrierung - Passwort vergessen - Anmeldung/Login - Persönliche Einstellungen - Maschinenübersicht - Änderung von Standortinformationen

Mehr

Wenn Sie sich als Vertretungskraft für PES bewerben wollen, gehen Sie zur Selbstregistrierung auf folgende Internetadresse: http://pes.bildung-rp.

Wenn Sie sich als Vertretungskraft für PES bewerben wollen, gehen Sie zur Selbstregistrierung auf folgende Internetadresse: http://pes.bildung-rp. Leitfaden zur Selbstregistrierung und für die Bearbeitung der persönlichen Daten für das Personalmanagement im Rahmen Erweiterter Selbstständigkeit von Schulen (PES) Der folgende Leitfaden richtet sich

Mehr

Draexlmaier Group. Schulungsunterlage für Lieferanten DRÄXLMAIER Supplier Portal

Draexlmaier Group. Schulungsunterlage für Lieferanten DRÄXLMAIER Supplier Portal Draexlmaier Group Schulungsunterlage für Lieferanten DRÄXLMAIER Supplier Portal Version Juli 2015 Inhalt Registrierung als neuer Lieferant... 3 Lieferantenregistrierung... 3 Benutzerregistrierung... 4

Mehr

Inhaltsverzeichnis Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6

Inhaltsverzeichnis Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6 Inhaltsverzeichnis 1. Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 2. Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6 3. Meine Konten...8 3.1. Konten...8 3.1.1. Kontenübersicht...8 3.1.2.

Mehr

Registrierung im Portal (Personenförderung)

Registrierung im Portal (Personenförderung) Registrierung im Portal (Personenförderung) Zweck Um das DAAD-Portal zu nutzen und z.b. eine Bewerbung einzureichen, müssen Sie sich zuerst registrieren. Mit der Registrierung machen Sie sich einmalig

Mehr

DEPARTEMENT FINANZEN UND RESSOURCEN. Generalsekretariat BENUTZERHANDBUCH. Online Schalter. Version 4.0

DEPARTEMENT FINANZEN UND RESSOURCEN. Generalsekretariat BENUTZERHANDBUCH. Online Schalter. Version 4.0 DEPARTEMENT FINANZEN UND RESSOURCEN Generalsekretariat BENUTZERHANDBUCH Online Schalter Version 4.0 Inhaltsverzeichnis 1. Online Schalter Kanton Aargau... 3 1.1 Allgemein... 3 1.2 Unterstützte Browser...

Mehr

Tutorial/FAQ für die Benutzung der Webseite

Tutorial/FAQ für die Benutzung der Webseite Tutorial/FAQ für die Benutzung der Webseite Stand: 05.11.2013 Inhalt Ich bin Mitglied der KEBS. Wie kann ich mich auf der Webseite registrieren? Ich habe eine Benutzerkennung. Wie kann ich mich auf der

Mehr

Fachhochschule Fulda. Bedienungsanleitung für QISPOS (Notenverbuchung und Leistungsverbuchung für Prüfer)

Fachhochschule Fulda. Bedienungsanleitung für QISPOS (Notenverbuchung und Leistungsverbuchung für Prüfer) Fachhochschule Fulda Bedienungsanleitung für QISPOS (Notenverbuchung und Leistungsverbuchung für Prüfer) Inhaltsverzeichnis 1. Vorgehensweise bei der ersten Anmeldung... 1 2. Startseite... 1 3. Login...

Mehr

Fachhochschule Fulda. Bedienungsanleitung für QISPOS (Prüfungsanmeldung, Notenspiegel und Bescheinigungen)

Fachhochschule Fulda. Bedienungsanleitung für QISPOS (Prüfungsanmeldung, Notenspiegel und Bescheinigungen) Fachhochschule Fulda Bedienungsanleitung für QISPOS (Prüfungsanmeldung, Notenspiegel und Bescheinigungen) Inhaltsverzeichnis 1. Vorgehensweise bei der ersten Anmeldung... 1 2. Startseite... 1 3. Login...

Mehr

Web-Portal. https://portal.stinnes.de. Hotline: 0049 (0)208 494 333 Seite 1 von 8

Web-Portal. https://portal.stinnes.de. Hotline: 0049 (0)208 494 333 Seite 1 von 8 Web-Portal https://portal.stinnes.de Hotline: 0049 (0)208 494 333 Seite 1 von 8 Das Web-Portal der sds business services GmbH? sds business services GmbH ist ein international tätiges Unternehmen. Eine

Mehr

Anmeldung im LAUER-FISCHER Internet-Portal

Anmeldung im LAUER-FISCHER Internet-Portal Anmeldung im LAUER-FISCHER Internet-Portal 1. Neu registrieren Um sich als neuer Benutzer im Portal von LAUER-FISCHER oder für die Lauer-Taxe online (http://www.lauer-fischer.de) anzumelden, müssen Sie

Mehr

ERSTE SCHRITTE. info@kalmreuth.de

ERSTE SCHRITTE. info@kalmreuth.de ERSTE SCHRITTE info@kalmreuth.de ZUGRIFF AUF KMS Die Kalmreuth Mail Services können über folgende URLs aufgerufen werden: - http://mail.kalmreuth.de - http://kalmreuth.de/mail - http://kalmreuth.de/webmail

Mehr

Anleitung zum Prozess Anfrage an Kursliste stellen Inhalt

Anleitung zum Prozess Anfrage an Kursliste stellen Inhalt Anleitung zum Prozess Anfrage an Kursliste stellen Inhalt Anleitung zum Prozess Anfrage an Kursliste stellen...1 Inhalt...1 Zugriff...2 Registrieren...3 Neues Passwort anfordern...5 Anfrage stellen...6

Mehr

MOM - Medienforum Online-Medien Anleitung zum Ändern der Login-Nummer und des Passworts

MOM - Medienforum Online-Medien Anleitung zum Ändern der Login-Nummer und des Passworts Fall 1: Sie wollen die schwer zu merkenden Zugangsdaten des Medienforums ändern Gehen Sie auf die Seite des MOM-Katalogs und klicken Sie rechts auf der Seite auf anmelden Es erscheinen die Eingabefelder

Mehr

Kurzanleitung Zugang Studenten zum BGS-Netzwerk (Mac) BGS - Bildungszentrum Gesundheit und Soziales Gürtelstrasse 42/44. 7000 Chur

Kurzanleitung Zugang Studenten zum BGS-Netzwerk (Mac) BGS - Bildungszentrum Gesundheit und Soziales Gürtelstrasse 42/44. 7000 Chur Kurzanleitung Zugang Studenten zum BGS-Netzwerk (Mac) für BGS - Bildungszentrum Gesundheit und Soziales Gürtelstrasse 42/44 Änderungen Datum Kürzel Erstellung 19.02.2013 Taru Anpassung 19.03.2013 Taru

Mehr

Wenn Sie sich als Vertretungskraft für PES bewerben wollen, gehen Sie zur Selbstregistrierung auf folgende Internetadresse: http://pes.bildung-rp.

Wenn Sie sich als Vertretungskraft für PES bewerben wollen, gehen Sie zur Selbstregistrierung auf folgende Internetadresse: http://pes.bildung-rp. Leitfaden zur Selbstregistrierung und für die Bearbeitung der persönlichen Daten für das Personalmanagement im Rahmen Erweiterter Selbstständigkeit von Schulen (PES) Der folgende Leitfaden richtet sich

Mehr

Registrierung/Anmeldung eines Importeurs / Exporteurs bei PGZ-online (Stand 07.08.2010)

Registrierung/Anmeldung eines Importeurs / Exporteurs bei PGZ-online (Stand 07.08.2010) Registrierung/Anmeldung eines Importeurs / Exporteurs bei PGZ-online (Stand 07.08.2010) Antragsteller und Firmen, die noch keine Benutzerkennung und kein Passwort für die Anmeldung in PGZ-Online haben,

Mehr

Benutzeranleitung. Web-Portal Aktion Mein Herz

Benutzeranleitung. Web-Portal Aktion Mein Herz Benutzeranleitung Web-Portal Aktion Mein Herz PATIENTEN 1/10 Inhalt Allgemeines... 3 Voraussetzung... 3 Registrierung... 3 Hilfe... 3 Erstanmeldung erste Schritte im Portal... 4 Folgeanmeldung... 6 Mögliche

Mehr

Unico Cloud AdminPortal

Unico Cloud AdminPortal Unico Cloud AdminPortal Diese Anleitung hilft Ihnen im Umgang mit dem AdminPortal der Unico Cloud Login AdminPortal Um das AdminPortal optimal nutzen zu können, starten Sie den Internet Explorer in der

Mehr

Dienst zur Rücksetzung des Kennworts im Self-Service SSPR. Dokument zur Unterstützung bei der Nutzung des SSPR- Portals

Dienst zur Rücksetzung des Kennworts im Self-Service SSPR. Dokument zur Unterstützung bei der Nutzung des SSPR- Portals Dienst zur Rücksetzung des Kennworts im Self-Service SSPR Dokument zur Unterstützung bei der Nutzung des SSPR- Portals Version Schulen Service de l informatique et des télécommunications SITel Amt für

Mehr

Elektronische Rechnungsabwicklung Handbuch

Elektronische Rechnungsabwicklung Handbuch ExpressInvoice Elektronische Rechnungsabwicklung Handbuch ... Einführung Ihr Zugang zu ExpressInvoice / Ihre Registrierung 4 Die Funktionsweise von ExpressInvoice 6.. Anmeldung 6.. Rechnungen 8.. Benutzer.4.

Mehr

Zentraler Wertungsrichtereinsatz

Zentraler Wertungsrichtereinsatz Zentraler Wertungsrichtereinsatz Anleitung zur erstmaligen Registrierung beim Online-System des zentralen Wertungsrichtereinsatzes des LTVB Zur Nutzung des Online-Systems des zentralen Wertungsrichtereinsatzes

Mehr

Registrierung am Elterninformationssysytem: ClaXss Infoline

Registrierung am Elterninformationssysytem: ClaXss Infoline elektronisches ElternInformationsSystem (EIS) Klicken Sie auf das Logo oder geben Sie in Ihrem Browser folgende Adresse ein: https://kommunalersprien.schule-eltern.info/infoline/claxss Diese Anleitung

Mehr

Novell Client. Anleitung. zur Verfügung gestellt durch: ZID Dezentrale Systeme. Februar 2015. ZID Dezentrale Systeme

Novell Client. Anleitung. zur Verfügung gestellt durch: ZID Dezentrale Systeme. Februar 2015. ZID Dezentrale Systeme Novell Client Anleitung zur Verfügung gestellt durch: ZID Dezentrale Systeme Februar 2015 Seite 2 von 8 Mit der Einführung von Windows 7 hat sich die Novell-Anmeldung sehr stark verändert. Der Novell Client

Mehr

DEPARTEMENT FINANZEN UND RESSOURCEN. 2. Juli 2014 ANLEITUNG. Zertifikate erneuern. 1. Ausgangslage

DEPARTEMENT FINANZEN UND RESSOURCEN. 2. Juli 2014 ANLEITUNG. Zertifikate erneuern. 1. Ausgangslage DEPARTEMENT FINANZEN UND RESSOURCEN Abteilung Personal und Organisation 2. Juli 2014 ANLEITUNG Zertifikate erneuern 1. Ausgangslage Seit einigen Jahren verwendet der Kanton Aargau SmartCards mit Zertifikaten

Mehr

Anleitung. Service Help Desk - Webportal. Dezernat 5 Gebäude- und Liegenschaftsmanagement. Ver. 3.1.1 / Oktober 2014

Anleitung. Service Help Desk - Webportal. Dezernat 5 Gebäude- und Liegenschaftsmanagement. Ver. 3.1.1 / Oktober 2014 Ver. 3.1.1 / Oktober 2014 Service Help Desk - Webportal Anleitung Aus dem Inhalt: Anmelden Kennwort ändern Meldung erfassen Dateianhänge Meldung bearbeiten Dezernat 5 Gebäude- und Liegenschaftsmanagement

Mehr

podcast TUTORIAL Zugriff auf das Bildarchiv der Bergischen Universität Wuppertal über den BSCW-Server

podcast TUTORIAL Zugriff auf das Bildarchiv der Bergischen Universität Wuppertal über den BSCW-Server Das folgende Tutorial erläutert die grundlegenden Schritte für den Zugriff auf das Bildarchiv der Bergischen Universität Wuppertal. Als Nutzer für das Bildarchiv freischalten lassen Der Zugriff auf das

Mehr

Anleitung Einrichtung Hosted Exchange. Zusätzliches Outlookprofil einrichten

Anleitung Einrichtung Hosted Exchange. Zusätzliches Outlookprofil einrichten Anleitung Einrichtung Hosted Exchange Folgende Anleitung veranschaulicht die Einrichtung des IT-auf-Abruf Hosted Exchange Zugangs auf einem Windows XP Betriebssystem mit Microsoft Outlook 2003. Mindestvoraussetzungen:

Mehr

SCHAU.AUF.FELDKIRCH.AT

SCHAU.AUF.FELDKIRCH.AT SCHAU.AUF.FELDKIRCH.AT Anleitung für Benutzer Seite 1 1. ERSTELLEN DES BENUTZERKONTOS Um eine Bürgermeldung für Feldkirch zu erstellen, müssen Sie sich zuerst im System registrieren. Den Registrierungslink

Mehr

Das Kundenportal der Zimmermann-Gruppe

Das Kundenportal der Zimmermann-Gruppe Das Kundenportal der Zimmermann-Gruppe Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns, dass Sie sich für das Kundenportal der Zimmermann-Gruppe entschieden haben. Mit dem Kundenportal der Zimmermann-Gruppe

Mehr

Anleitung zur Vergabe eines Kundenpasswortes für bestehende Kunden (ELDA Software). (Registrierung zu ELDA vor dem 28.4.2014)

Anleitung zur Vergabe eines Kundenpasswortes für bestehende Kunden (ELDA Software). (Registrierung zu ELDA vor dem 28.4.2014) Anleitung zur Vergabe eines Kundenpasswortes für bestehende Kunden (ELDA Software). (Registrierung zu ELDA vor dem 28.4.2014) Die Umstellung nimmt etwas Zeit in Anspruch, ist allerdings nur einmalig durchzuführen.

Mehr

Tutorial: Wie nutze ich den Mobile BusinessManager?

Tutorial: Wie nutze ich den Mobile BusinessManager? Tutorial: Wie nutze ich den Mobile BusinessManager? Im vorliegenden Tutorial erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe des Mobile BusinessManagers über ein mobiles Endgerät, z. B. ein PDA, jederzeit auf die wichtigsten

Mehr

ANLEITUNG FÜR DEN GEBRAUCH VON GOTCOURTS

ANLEITUNG FÜR DEN GEBRAUCH VON GOTCOURTS ANLEITUNG FÜR DEN GEBRAUCH VON GOTCOURTS SPIELER INHALTSVERZEICHNIS 1 EINLEITUNG... 2 2 SYSTEMTECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN... 2 3 GRATIS REGISTRIEREN / ANMELDEN... 3 4 3.1 ANMELDEN... 3 3.2 REGISTRIEREN...

Mehr

DBLAP2 Benutzer- Anleitung

DBLAP2 Benutzer- Anleitung DBLAP2 Benutzer- Anleitung Benutzererfassung (WAMC) Erfassung von Kurskommissions-Administratoren als DBLAP2- Benutzer durch Branchen-Administratoren Autor Heiner Graf / Marc Fuhrer Datum Juli 2014 Copyright

Mehr

Anleitung IPSec VPN. Datum: 17.03.2010. Version: 1.1. Gültig ab: 17.03.2010 Ablage:

Anleitung IPSec VPN. Datum: 17.03.2010. Version: 1.1. Gültig ab: 17.03.2010 Ablage: Anleitung IPSec VPN Datum: 17.03.2010 Autor: Version: 1.1 Freigegeben durch: Th. Ragaz Ivo Bussinger Gültig ab: 17.03.2010 Ablage: Verteiler: R:\09_Dokumente_Initiative\60_Rollout\20_Benutzeranleitung\30_IPSec_VP

Mehr

Wie beantrage ich den mobilen TAN-Service im Online-Banking?

Wie beantrage ich den mobilen TAN-Service im Online-Banking? Informationen zur Anmeldung und Aktivierung des mobilen TAN- Services: Die Anmeldung und Aktivierung des mobilen TAN-Services können Sie ganz einfach in Ihrem Online-Banking vornehmen. Für die Anmeldung

Mehr

Beantragen und installieren eines Nutzerzertifikats der CA HS-Bochum - Basic

Beantragen und installieren eines Nutzerzertifikats der CA HS-Bochum - Basic CAMPUS IT DEPARTMENT OF INFORMATION TECHNOLOGY Beantragen und installieren eines Nutzerzertifikats der CA HS-Bochum - Basic Seite 1 Ein Dokument der Campus IT Hochschule Bochum Stand 12.2013 Version 0.02

Mehr

Version 1.0 Datum 05.06.2008. 1. Anmeldung... 2

Version 1.0 Datum 05.06.2008. 1. Anmeldung... 2 Anmeldung Wochenplatzbörse Spiez Version 1.0 Datum 05.06.2008 Ersteller Oester Emanuel Inhaltsverzeichnis 1. Anmeldung... 2 1.1. Anmeldeseite... 2 1.2. Anmeldung / Registrierung... 4 1.3. Bestätigungs-Email...

Mehr

VIDA ADMIN KURZANLEITUNG

VIDA ADMIN KURZANLEITUNG INHALT 1 VIDA ADMIN... 3 1.1 Checkliste... 3 1.2 Benutzer hinzufügen... 3 1.3 VIDA All-in-one registrieren... 4 1.4 Abonnement aktivieren und Benutzer und Computer an ein Abonnement knüpfen... 5 1.5 Benutzername

Mehr

Willkommen bei den ScienceOlympiaden am IPN an der Universität Kiel

Willkommen bei den ScienceOlympiaden am IPN an der Universität Kiel Willkommen bei den ScienceOlympiaden am IPN an der Universität Kiel Willkommen beim bundesweiten Auswahlwettbewerb zur Internationalen Biologieolympiade Inhalt Portal und Anmeldeverfahren im Überblick

Mehr

BSV Software Support Mobile Portal (SMP) Stand 1.0 20.03.2015

BSV Software Support Mobile Portal (SMP) Stand 1.0 20.03.2015 1 BSV Software Support Mobile Portal (SMP) Stand 1.0 20.03.2015 Installation Um den Support der BSV zu nutzen benötigen Sie die SMP-Software. Diese können Sie direkt unter der URL http://62.153.93.110/smp/smp.publish.html

Mehr

Umstellung und Registrierung Re@BellandVision Release 4.1.3.45

Umstellung und Registrierung Re@BellandVision Release 4.1.3.45 Umstellung und Registrierung Re@BellandVision Release 4.1.3.45 entwickelt von BellandVision GmbH 1. Allgemeines Ab dem 03.01.2011 steht ein neues Release der Re@BellandVision Software zur Verfügung. Kunden

Mehr

SIHLNET E-Mail-Konfiguration

SIHLNET E-Mail-Konfiguration SIHLNET E-Mail-Konfiguration Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines...2 2. OWA...2 2.1. Anmeldung... 2 2.2. Arbeiten mit OWA... 3 2.2.1. Neue E-Mail versenden... 3 2.2.2. E-Mail beantworten / weiterleiten...

Mehr

Anleitung für die Registrierung und das Einstellen von Angeboten

Anleitung für die Registrierung und das Einstellen von Angeboten Anleitung für die Registrierung und das Einstellen von Angeboten Das FRROOTS Logo zeigt Ihnen in den Abbildungen die wichtigsten Tipps und Klicks. 1. Aufrufen der Seite Rufen Sie zunächst in Ihrem Browser

Mehr

BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER

BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER Seite 1 1 ERSTELLEN DES BENUTZERKONTOS Um eine Bürgermeldung für Deine Gemeinde zu erstellen, musst Du Dich zuerst im System registrieren. Dazu gibt es 2 Möglichkeiten:

Mehr

Das nachfolgende Konfigurationsbeispiel geht davon aus, dass Sie bereits ein IMAP Postfach eingerichtet haben!

Das nachfolgende Konfigurationsbeispiel geht davon aus, dass Sie bereits ein IMAP Postfach eingerichtet haben! IMAP EINSTELLUNGEN E Mail Adresse : Art des Mailservers / Protokoll: AllesIhrWunsch@IhreDomain.de IMAP SMTP Server / Postausgangsserver: IhreDomain.de (Port: 25 bzw. 587) IMAP Server / Posteingangsserver:

Mehr

Wie melde ich meinen Verein bei BOOKANDPLAY an?

Wie melde ich meinen Verein bei BOOKANDPLAY an? Wie melde ich meinen Verein bei BOOKANDPLAY an? Geben Sie in Ihrem Internet-Browser (bitte benutzen Sie immer Mozilla Firefox) als Adresse www.bookandplay.de ein. Anmerkung: Wir empfehlen Ihnen auch allgemein

Mehr

Paisy epayslip - Verfahren Elektronische Verdienstabrechnung (Handout für Mitarbeiter)

Paisy epayslip - Verfahren Elektronische Verdienstabrechnung (Handout für Mitarbeiter) Paisy epayslip - Verfahren Elektronische Verdienstabrechnung (Handout für Mitarbeiter) Inhaltsverzeichnis 1. Die elektronische Verdienstabrechnung 2. Passwortverwaltung im epayslip Verfahren 3. Recherche

Mehr

Schulungsunterlagen CMS-Version 4.0

Schulungsunterlagen CMS-Version 4.0 Schulungsunterlagen CMS-Version 4.0 BDKJ Einloggen in das CMS (Stand: Juni 2009) Jürgen Eckert Domplatz 3 96049 Bamberg Tel (09 51) 5 02-2 75 Fax (09 51) 5 02-2 71 - Mobil (01 79) 3 22 09 33 E-Mail eckert@erzbistum-bamberg.de

Mehr

Leitfaden zur Nutzung von POS GX über den Terminalserver. Erstaufruf. Universität zu Köln

Leitfaden zur Nutzung von POS GX über den Terminalserver. Erstaufruf. Universität zu Köln Leitfaden zur Nutzung von POS GX über den Terminalserver Erstaufruf Universität zu Köln Herausgeber: Programmgestaltung und Redaktion: UNIVERSITÄT ZU KÖLN DER KANZLER Abteilung KLIPS-Team Herr Joshua Richenhagen

Mehr

wochenbettbetreuung.ch V E R S I O N 1. 0. 1 V O M 1 5. 0 2. 2 0 1 5

wochenbettbetreuung.ch V E R S I O N 1. 0. 1 V O M 1 5. 0 2. 2 0 1 5 wochenbettbetreuung.ch ANLEITUNG FÜR DIE NEUE WEBSITE VON WOCHENBET TBETREUUNG.CH V E R S I O N 1. 0. 1 V O M 1 5. 0 2. 2 0 1 5 Inhalt 1. Grundsätzliches 2. Registrierung (Login erstellen) 3. Passwort

Mehr

Delegierte Benutzerverwaltung (DeBeV) Nutzungshinweise

Delegierte Benutzerverwaltung (DeBeV) Nutzungshinweise Delegierte Benutzerverwaltung (DeBeV) Nutzungshinweise Stand: 17. Februar 2014 Inhalt 1 Einleitung... 3 2 Registrierung neuer Administratoren... 4 2.1 Validierung des Registrierungscodes... 4 2.2 Aktivierung

Mehr

Einstiegsdokument Kursleiter

Einstiegsdokument Kursleiter Einstiegsdokument Kursleiter Inhaltsverzeichnis 1. Die Anmeldung...2 1.1 Login ohne Campus-Kennung...2 1.2 Login mit Campus-Kennung...2 1.3 Probleme beim Login...3 2. Kurse anlegen...4 3. Rollenrechte...4

Mehr

CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG

CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG Lesen Sie diese Anleitung um zu lernen, wie Sie mit dem Content Manager suchen, kaufen, herunterladen und Updates und zusätzliche Inhalte auf Ihrem Navigationsgerät

Mehr

POP3 EINSTELLUNGEN E MAIL KONTO EINRICHTEN. Art des Mailservers / Protokoll: SMTP Server / Postausgangsserver: IhreDomain.de (Port: 25 bzw.

POP3 EINSTELLUNGEN E MAIL KONTO EINRICHTEN. Art des Mailservers / Protokoll: SMTP Server / Postausgangsserver: IhreDomain.de (Port: 25 bzw. POP3 EINSTELLUNGEN E Mail Adresse : Art des Mailservers / Protokoll: AllesIhrWunsch@IhreDomain.de POP3 SMTP Server / Postausgangsserver: IhreDomain.de (Port: 25 bzw. 587) POP3 Server / Posteingangsserver:

Mehr

Zugang zum Online-Portal mit Passwort Benutzeranleitung (Stand 01/2015)

Zugang zum Online-Portal mit Passwort Benutzeranleitung (Stand 01/2015) Einleitung Um die Funktionen des Online-Portals BÄV24 nutzen zu können, müssen Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit zunächst einmalig registrieren. Folgen Sie bitte den Hinweisen im Abschnitt "Registrierung

Mehr

Das nachfolgende Konfigurationsbeispiel geht davon aus, dass Sie bereits ein IMAP Postfach eingerichtet haben!

Das nachfolgende Konfigurationsbeispiel geht davon aus, dass Sie bereits ein IMAP Postfach eingerichtet haben! IMAP EINSTELLUNGEN E Mail Adresse : Art des Mailservers / Protokoll: AllesIhrWunsch@IhreDomain.de IMAP SMTP Server / Postausgangsserver: IhreDomain.de (Port: 25 bzw. 587) IMAP Server / Posteingangsserver:

Mehr

Anleitung Microsoft Select-Plus Registrierung

Anleitung Microsoft Select-Plus Registrierung Anleitung Microsoft Select-Plus Registrierung Sehr geehrter co.tec-kunde, vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Microsoft Produkten. Für den Erstbezug von Select-Lizenzen ist es erforderlich, dass Sie

Mehr

Benutzeranleitung Remote-Office

Benutzeranleitung Remote-Office Amt für Telematik Amt für Telematik, Gürtelstrasse 20, 7000 Chur Benutzeranleitung Remote-Office Amt für Telematik Benutzeranleitung Remote-Office https://lehrer.chur.ch Inhaltsverzeichnis 1 Browser /

Mehr

Partnerportal Installateure Registrierung

Partnerportal Installateure Registrierung Partnerportal Installateure Registrierung Ein Tochterunternehmen der Süwag Energie AG Allgemeine Hinweise Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie sich als Nutzer für das Partnerportal Installateure registrieren

Mehr

Beschreibung zur Nutzung der Bilddatenbank von FloraHolland.

Beschreibung zur Nutzung der Bilddatenbank von FloraHolland. Beschreibung zur Nutzung der Bilddatenbank von FloraHolland. Folgendes benötigen Sie hierzu. GLN Betriebsnummer FloraHolland Bilddatenbank Software Einstellungen Seite 2 Seite 3-12 Seite 13-21 Infos und

Mehr

Anleitung zur VHS-Registrierung im KJP-Onlinesystem

Anleitung zur VHS-Registrierung im KJP-Onlinesystem Anleitung zur VHS-Registrierung im KJP-Onlinesystem Handbuch für die Mitarbeiter an Volkshochschulen Version: 1.0 Erstelldatum: 15. November 2011 Verfasser tops.net GmbH & Co. KG Tamás Lányi Holtorferstr.

Mehr

CitiManager: Kurzanleitung zur Migration für Karteninhaber

CitiManager: Kurzanleitung zur Migration für Karteninhaber Diese Kurzanleitung informiert Sie über Folgendes: 1. Registrierung bei CitiManager a) Karteninhaber, die bereits Online-Abrechnungen erhalten b) Karteninhaber, die Abrechnungen auf Papier erhalten 2.

Mehr

Anleitung zur Selbstregistrierung und Benutzerverwaltung im GRW- Online-Portal

Anleitung zur Selbstregistrierung und Benutzerverwaltung im GRW- Online-Portal Anleitung zur Selbstregistrierung und Benutzerverwaltung im GRW- Online-Portal Allgemeine Hinweise Innerhalb des Online-Portals des BAFA werden verschiedene Anwendungen betrieben. Um einen Zugang zum GRW-Portal

Mehr

BENUTZERHANDBUCH für. www.tennis69.at. Inhaltsverzeichnis. 1. Anmeldung. 2. Rangliste ansehen. 3. Platzreservierung. 4. Forderungen anzeigen

BENUTZERHANDBUCH für. www.tennis69.at. Inhaltsverzeichnis. 1. Anmeldung. 2. Rangliste ansehen. 3. Platzreservierung. 4. Forderungen anzeigen BENUTZERHANDBUCH für www.tennis69.at Inhaltsverzeichnis Einleitung 1. Anmeldung 2. Rangliste ansehen 3. Platzreservierung 4. Forderungen anzeigen 5. Forderung eintragen 6. Mitgliederliste 7. Meine Nachrichten

Mehr

Anleitung. USB-Modem Einrichten Windows Vista

Anleitung. USB-Modem Einrichten Windows Vista Anleitung USB-Modem Einrichten Windows Vista Einleitung Diese Anleitung beschreibt, wie Sie das USB-Modem von Bluewin in Betrieb nehmen. Die Beschreibung gilt für die Modelle Netopia (Analoges Modem) und

Mehr

Anmeldung bei einem registrierten Konto (Account)

Anmeldung bei einem registrierten Konto (Account) Anmeldung bei einem registrierten Konto (Account) Aufrufen des Anmeldefensters Geben sie in die Adresszeile ihres Internet-Browsers die Adresse (http://www.quid4bid.com) ein. Sie können entweder auf die

Mehr

ONLINEERHEBUNG IM STATISTISCHEN BUNDESAMT

ONLINEERHEBUNG IM STATISTISCHEN BUNDESAMT ONLINEERHEBUNG IM STATISTISCHEN BUNDESAMT Das IDEV-System der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder dient zur Onlineerhebung statistischer Daten. Die Darstellung und Menüführung des Systems entspricht

Mehr

FHVR - Fachbereich Sozialverwaltung. Hochschul Online Plattform

FHVR - Fachbereich Sozialverwaltung. Hochschul Online Plattform FHVR - Fachbereich Sozialverwaltung Hochschul Online Plattform - - Email tom@streaklake.de Seite 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 2 Allgemeines 3 Wie komme ich zur Hochschul Online Plattform? 4

Mehr

Unterrichtsversion Anleitung für Lehrkräfte

Unterrichtsversion Anleitung für Lehrkräfte Unterrichtsversion - Anleitung für Lehrkräfte 1 INHALTSVERZEICHNIS REGISTRIERUNG UND ANMELDUNG FÜR LEHRER... 3 FUNKTIONEN IM ÜBERBLICK... 12 Der Administrationsbereich im Detail... 12 Anlegen und Starten

Mehr

Meine ZyXEL Cloud. Tobias Hermanns 16.12.2014 V0.10

Meine ZyXEL Cloud. Tobias Hermanns 16.12.2014 V0.10 Meine ZyXEL Cloud Tobias Hermanns 16.12.2014 V0.10 Einleitung Meine ZyXEL Cloud ist die Lösung für Remote Anwendungen und sicheren Zugriff auf Ihrem ZyXEL NAS. Zugriff von überall Kostenloser DynDNS Account

Mehr

Quid4bid - Registrierung

Quid4bid - Registrierung Quid4bid - Registrierung Die Startseite von quid4bid 6 7 1 4 2 3 5 1 Menüzeile für Informationen und für ein Login (Menüpunkt rechts außen). 2 Login-Schaltfläche - falls man schon registriert ist, kann

Mehr

CycloAgent v2 Bedienungsanleitung

CycloAgent v2 Bedienungsanleitung CycloAgent v2 Bedienungsanleitung Inhalt Einleitung...2 Aktuelle MioShare-Desktopsoftware deinstallieren...2 CycloAgent installieren...4 Anmelden...8 Ihr Gerät registrieren...9 Registrierung Ihres Gerätes

Mehr

PartnerWeb. Anleitung. Personaladministration online erledigen. Telefon: 062 837 71 71 info@gastrosocial.ch

PartnerWeb. Anleitung. Personaladministration online erledigen. Telefon: 062 837 71 71 info@gastrosocial.ch PartnerWeb Personaladministration online erledigen Anleitung Telefon: 062 837 71 71 E-Mail: info@gastrosocial.ch Inhaltsverzeichnis Anleitung PartnerWeb Hinweise 3 Registrieren 4 Anmelden 6 Mitarbeitende

Mehr

BSH-FX (File Exchange) Datenaustausch mit registrierten Mailbox-Usern

BSH-FX (File Exchange) Datenaustausch mit registrierten Mailbox-Usern BSH-FX (File Exchange) Dokumentation für BSH-Mitarbeiter und externe Partner für den Datenaustausch mit registrierten Mailbox-Usern Stand: 24.06.2015, Version 1.01 Inhalt Inhalt... 2 Allgemeines zum BSH-FX

Mehr

Leitfaden Meine Daten ändern

Leitfaden Meine Daten ändern Finanzdirektion des Kantons Bern Einleitung BE-Login ist die elektronische Plattform des Kantons Bern. Nach erfolgter Registrierung und anschliessender Anmeldung können Sie diverse Behördengänge zentral

Mehr

GENIUSPRO. Installation Installation des Drucker- Treibers Konfiguration der Software Registrierung SYSTEMVORRAUSSETZUNGEN

GENIUSPRO. Installation Installation des Drucker- Treibers Konfiguration der Software Registrierung SYSTEMVORRAUSSETZUNGEN 1 GENIUSPRO SYSTEMVORRAUSSETZUNGEN PC Pentium Dual-Core inside TM Mind. 2 Gb RAM USB Anschluss 2 GB freier Speicherplatz Bildschirmauflösung 1280x1024 Betriebssystem WINDOWS: XP (SP3), Windows 7, Windows

Mehr

CGM JESAJANET Zuweiserportal - Zertifikatsinstallation

CGM JESAJANET Zuweiserportal - Zertifikatsinstallation CGM JESAJANET Zuweiserportal - Zertifikatsinstallation CGM JESAJANET Zuweiserportal - Zertifikatsinstallation Revision Nr. 5 Erstellt: BAR Geprüft: AG Freigegeben: CF Datum: 10.10.2012 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Fotostammtisch-Schaumburg

Fotostammtisch-Schaumburg Der Anfang zur Benutzung der Web Seite! Alles ums Anmelden und Registrieren 1. Startseite 2. Registrieren 2.1 Registrieren als Mitglied unser Stammtischseite Wie im Bild markiert jetzt auf das Rote Register

Mehr

Passwortverwaltung MapSolution

Passwortverwaltung MapSolution Passwortverwaltung MapSolution (Stand: 23.12.2016) MapSolution bietet auf der Startseite die Möglichkeit zur selbständigen Passwortwiederherstellung (wenn Passwort vergessen / Passwort ungültig) Passwortänderung

Mehr

How to JDE D-Link MASS RMA Self Service

How to JDE D-Link MASS RMA Self Service D-Link MASS RMA Self Service Sehr geehrter Vertriebspartner, mit diesem Leitfaden möchten wir Ihnen den Einstieg in unser Portal zur Anmeldung von Mass RMA Fällen ein wenig erleichtern, bitte befolgen

Mehr

Secure Mail. Leitfaden für Kunden & Partner der Libera AG. Zürich, 11. November 2013

Secure Mail. Leitfaden für Kunden & Partner der Libera AG. Zürich, 11. November 2013 Secure Mail Leitfaden für Kunden & Partner der Libera AG Zürich, 11. November 2013 Aeschengraben 10 Postfach CH-4010 Basel Telefon +41 61 205 74 00 Telefax +41 61 205 74 99 Stockerstrasse 34 Postfach CH-8022

Mehr

ECAS Benutzerhandbuch

ECAS Benutzerhandbuch EUROPÄISCHIE KOMMISSION Generaldirektion Bildung und Kultur Lebenslanges Lernen: Richtlinien und Programme Koordinierung des Programms für lebenslanges Lernen ECAS Benutzerhandbuch Das European Commission

Mehr

Outlook Express. 1. Schritt: Klicken Sie im Hauptfenster von Outlook Express bitte auf E-Mail-Konto erstellen...

Outlook Express. 1. Schritt: Klicken Sie im Hauptfenster von Outlook Express bitte auf E-Mail-Konto erstellen... Outlook Express Hinweis: Die nachfolgende Beschreibung dient der Einrichtung eines Accounts zum Abruf und Versand von E-Mails über den E-Mail-Server unter Microsoft Outlook Express 5.0.6 und höher, da

Mehr

Frisches Wissen Bedienungsanleitung für Führungskräfte. Bedienungsanleitung REWE Online Kurse - REWE Marktleiter und Führungskräfte

Frisches Wissen Bedienungsanleitung für Führungskräfte. Bedienungsanleitung REWE Online Kurse - REWE Marktleiter und Führungskräfte Bedienungsanleitung REWE Online Kurse - REWE Marktleiter und Führungskräfte Inhalt 1. Wie gelange ich zu den REWE Online-Kursen? 1.1 Zugang im Markt über das EDP 1.2 Von zu Hause 2. Lernplattform 2.1 Wie

Mehr

Registrierung im Datenraum

Registrierung im Datenraum Brainloop Secure Dataroom Version 8.20 Copyright Brainloop AG, 2004-2014. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche verwendeten Markennamen und Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Treckerverein Monschauer Land e.v.

Treckerverein Monschauer Land e.v. Der Mitgliederbereich Der Mitgliederbereich (TV-MON Intern) ist ein Teil der Webseiten des Treckervereins, der nicht öffentlich und für jedermann zugängig ist. Dieser Bereich steht ausschließlich Mitgliedern

Mehr

EAP. Employee Administration Platform

EAP. Employee Administration Platform EAP Employee Administration Platform Inhalt 1. Plattform öffnen...2 2. Registrierung...2 3. Login...6 4. Links...8 5. Für ein Event anmelden...9 6. Persönliche Daten ändern... 11 7. Logout... 12 8. Benachrichtigungen...

Mehr

Kapitel I: Registrierung im Portal

Kapitel I: Registrierung im Portal Kapitel I: Registrierung im Portal Um zu unserem Portal zu gelangen, rufen Sie bitte die folgende Internetseite auf: www.arag-forderungsmanagement.de Bei Ihrem ersten Besuch des ARAG Portals ist es notwendig,

Mehr

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach 1. elektronisches Postfach 1.1. Prüfung ob das Postfach bereits für Sie bereit steht. 1.2. Postfach aktivieren 1.3. Neue Mitteilungen/Nachrichten von

Mehr

QISPOS. Benutzerhandbuch Prüfungsanmeldung. für. Die Rolle: Student

QISPOS. Benutzerhandbuch Prüfungsanmeldung. für. Die Rolle: Student QISPOS Benutzerhandbuch Prüfungsanmeldung für Die Rolle: Student lsf@verwaltung.uni-duesseldorf.de WWW-Adresse: https://lsf.verwaltung.uni-duesseldorf.de - 2 - Inhaltsverzeichnis 1 ANMELDEN AM PORTAL...4

Mehr

NetStream Helpdesk-Online. Verwalten und erstellen Sie Ihre eigenen Tickets

NetStream Helpdesk-Online. Verwalten und erstellen Sie Ihre eigenen Tickets Verwalten und erstellen Sie Ihre eigenen Tickets NetStream GmbH 2014 Was ist NetStream Helpdesk-Online? NetStream Helpdesk-Online ist ein professionelles Support-Tool, mit dem Sie alle Ihre Support-Anfragen

Mehr

NUTZERHANDBUCH LOCAL FACE

NUTZERHANDBUCH LOCAL FACE NUTZERHANDBUCH LOCAL FACE Stand Mai 2015 1 Inhalt 1 REGISTRIEREN... 3 3 PROFIL BEARBEITEN... 6 4 ABMELDUNG... 18 5 PASSWORT ÄNDERN... 18 6 PASSWORT VERGESSEN... 19 7 EIGENE INTERNETADRESSE FÜR IHRE PERSÖNLICHE

Mehr

Hinweise zur Inbetriebnahme der FMH-HPC auf Windows 7. Version 4, 08.01.2016

Hinweise zur Inbetriebnahme der FMH-HPC auf Windows 7. Version 4, 08.01.2016 Hinweise zur Inbetriebnahme der FMH-HPC auf Windows 7, 08.01.2016 Wichtiger Hinweis Sollten Sie vor dem 01.01.2016 bereits eine HPC verwendet haben deinstallieren Sie vor Schritt 1 dieser Anleitung die

Mehr

EWE Online-Rechnung. Bedienungsanleitung -Telekommunikation

EWE Online-Rechnung. Bedienungsanleitung -Telekommunikation EWE Online-Rechnung Bedienungsanleitung -Telekommunikation 2 Die Online-Rechnung Schritt für Schritt Für den schnellen und unkomplizierten Umgang mit der EWE Online-Rechnung finden Sie hier eine Beschreibung

Mehr

Sicherer Mailversand des Referats Automatisiertes Auskunftsverfahren (IS14 der Bundesnetzagentur)

Sicherer Mailversand des Referats Automatisiertes Auskunftsverfahren (IS14 der Bundesnetzagentur) Sicherer Mailversand des Referats Automatisiertes Auskunftsverfahren (IS14 der Bundesnetzagentur) - Nutzungshinweis für den Sicheren E-Mail- Versand mit dem Webmail Portal Inhalt I. Einleitung II. III.

Mehr

STRATO Mail Einrichtung Microsoft Outlook

STRATO Mail Einrichtung Microsoft Outlook STRATO Mail Einrichtung Microsoft Outlook Einrichtung Ihrer E-Mail Adresse bei STRATO Willkommen bei STRATO! Wir freuen uns, Sie als Kunden begrüßen zu dürfen. Mit der folgenden Anleitung möchten wir Ihnen

Mehr

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Windows 7

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Windows 7 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Windows 7 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen automatisch

Mehr

Leitfaden für die Erstregistrierung am BellandVision-Entsorgerportal

Leitfaden für die Erstregistrierung am BellandVision-Entsorgerportal Leitfaden für die Erstregistrierung am BellandVision-Entsorgerportal entwickelt von BellandVision GmbH 1. Allgemeines Entsorgungspartner von BellandVision können über das BellandVision-Entsorgerportal

Mehr