Commerzbank Rohstoff Strategie

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Commerzbank Rohstoff Strategie"

Transkript

1 Berichtsmonat: Juni 2017 Beim 17. Alternative Investments Award des GELD-Magazins werden, wie schon in der Vergangenheit, alle in Österreich zum Vertrieb zugelassenen Fonds im Hedge- Immobilien- und Rohstoffbereich ausgezeichnet. Stichtag der Bewertung ist der Bewertet wird jeweils die 1-, 3- und 5-Jahres-Performance. Beurteilungskriterien sind immer Volatilität und Sharp Ratio.

2 Produktmerkmale Commerzbank Rohstoff Strategie Produktmerkmale des Fonds Partizipation am Rohstoffmarkt (ex Agrar) Investition in die Rohstoffsegmente: Edelmetalle, Industriemetalle und Energie Abfederung von Verlusten bei fallenden Kursen möglich durch Umschichtung von Rohstoffen in Geldmarkt Diversifizierung bestehender Portfolios, da Rohstoffe eine separate Anlageklasse sind und damit ein sinnvoller Portfoliobaustein sein können Aktives Management, das gezielt Chancen am Rohstoffmarkt sucht beraten durch das renommierte Rohstoff-Analyse-Team der Commerzbank 1

3 Der Investment-Prozess im Überblick 1. Stufe: Allokationsentscheidung 2. Stufe: Selektionsentscheidung 3. Stufe: Risikomanagement & Feinsteuerung Festlegung der Rohstoff-Quote. Flexibel steuerbar zwischen 0 und 100 Prozent Gewichtung der Rohstoffsegmente und Einzelrohstoffe entsprechend der Markterwartung (max. 15% je Einzelrohstoff) Entscheidung über sonstige Rohstoffanlagen, z.b Rohstoffaktien oder Absicherungsinstrumente 2

4 Die Konstruktion des Portfolios im Überblick Commerzbank Asset Management ILLUSTRATIV Portfoliokonstruktion 1. Stufe Einschätzung der makroökonomischen und der politischen Situation Fundamentale und technische Bewertung des Rohstoffmarkts Allokationsentscheidung Rohstoff- und Geldmarktanteil im Fondsportfolio 2. Stufe Fundamentale und technische Bewertung der Rohstoffsegmente und der Einzelrohstoffe Bewertung der relativen Attraktivität der Einzelrohstoffe/- segmente Selektionsentscheidung der Gewichtung der Rohstoffsegmente und der Einzelrohstoffe 3. Stufe Analyse der Handlungsoptionen bzgl. des Risikomanagements & der Feinsteuerung Bewertung der Handlungsoptionen / Reaktion auf besondere Ereignisse Kontinuierliches Risikomanagement & Feinsteuerung Umsetzung der Commerzbank Rohstoff Strategie 3

5 Die Rohstoff-Expertise der Commerzbank Die Rohstoff-Analyse der Commerzbank Ein renommiertes Experten-Team Das 2006 gegründete Rohstoff-Analyse-Team besteht neben Eugen Weinberg aus vier weiteren Mitarbeitern: Daniel Briesemann, Carsten Fritsch, Michaela Kuhl und Barbara Lambrecht Eugen Weinberg, CFA Leiter Rohstoff-Analyse Daniel Briesemann, CFA Rohstoff-Analyst Industrie-/Edelmetalle Carsten Fritsch Rohstoff-Analyst Energie/Agrar/Edelmetalle Eugen Weinberg ist seit März 2007 Leiter der Rohstoffanalyse der Commerzbank. Der Diplom-Wirtschaftsmathematiker war nach seinem MBA 2000 zunächst bei der BW-Bank als Fondsmanager und Rohstoffanalyst, bevor er 2005 das Rohstoff-Research bei der DZ-Bank aufbaute. Das Team gehört zu den renommiertesten Experten in Deutschland im Bereich Rohstoffe. Dr. Michaela Kuhl Rohstoff-Analystin Agrar Barbara Lambrecht Rohstoff-Analystin Energie Hinweis: Commodities Now ist Veranstalter der Commodity Business Awards. Weitere Informationen unter 4

6 Aktuelle Portfoliozusammenstellung per Portfolio-Allokation in Prozent Rohstoff-Allokation in Prozent Rohstoff-Investment 3.23% 4.08% 9.03% Gold Silber 45.68% Geldmarkt (Verzinsung zu EONIA) 3.20% Platin Palladium 3.13% Energie Edelmetalle 7.86% Kupfer Zink Nickel 54.32% 3.97% Industriemetalle Aluminium WTI Rohöl 3.55% 4.50% Brent Rohöl Gasöl 3.66% 3.75% 4.36% Erdgas Quelle: Commerzbank AG. 5

7 April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Gewichtung Commerzbank Rohstoff Strategie Rohstoffallokation im Zeitablauf 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Edelmetalle Industriemetalle Energie Geldmarkt & sonst. Rohstoff-Anlagen (ex Agrar) Quelle: Commerzbank AG; Betrachtungszeitraum: bis ; Angaben zur bisherigen Wertentwicklungen erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Die Rohstoffquote wurde seit Auflage des Fonds aktiv gesteuert, um möglichst viel am steigenden und möglichst wenig am fallenden Rohstoffmarkt zu partizipieren 6

8 Weitgehende Unabhängigkeit von anderen Anlageklassen bietet Möglichkeit zur Portfoliodiversifizierung Commerzbank Rohstoff Strategie Deutscher Rentenindex REXP Commerzbank Rohstoff Strategie S&P 500 Deutscher Rentenindex REXP DAX Gold S&P DAX Gold EM Währungen EM Währungen Der Korrelationskoeffizient gibt den Zusammenhang zwischen zwei Werten wieder, wobei ein Koeffizient von -1 die maximale negative Korrelation, und ein Wert von +1 die maximale positive Korrelation darstellt. Bei einer Korrelation von 0 besteht überhaupt kein nachweisbarer Zusammenhang zwischen den Werten. Quelle: Commerzbank AG, Bloomberg; Betrachtungszeitraum: bis Über einen langen Zeitraum haben Rohstoffe eine geringe Korrelation zu Anlageklassen, wie etwa Aktien, Renten oder Währungen und eignen sich daher zur Diversifikation 7

9 Performance im Vergleich zur Rohstoff Peergroup Anteilsklasse Retail Mrz 12 Mrz 13 Mrz 14 Mrz 15 Mrz 16 Mrz 17 Commerzbank Rohstoff Strategie Deka-Commodities LBBW Rohstoffe 1 UniCommodities Quelle: Commerzbank AG, Bloomberg; Betrachtungszeitraum: bis Angaben zur bisherigen Wertentwicklungen erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Netto-Wertentwicklung: Neben den auf Fondsebene anfallenden Kosten wurden zusätzlich die auf Kundenebene anfallenden Kosten berücksichtigt - Zusätzlich können Depotkosten anfallen, die die Wertentwicklung mindern. Bitte vergleichen Sie hierzu das Preisverzeichnis Ihrer depotführenden Stelle. 8

10 Wertentwicklung und Rohstoff-Quote Anteilklasse Retail % % % % Mrz 12 Sep 12 Mrz 13 Sep 13 Mrz 14 Sep 14 Mrz 15 Sep 15 Mrz 16 Sep 16 Mrz % Rohstoff-Quote (in %, rechte Achse) Bloomberg Commodities ex Agrar und Vieh Index EUR Commerzbank Rohstoff Strategie R (ohne Ausgabeaufschlag, linke Achse) Quelle: Commerzbank AG, Bloomberg; Betrachtungszeitraum: bis : Angaben zur bisherigen Wertentwicklungen erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Aktives Management konnte Risiken deutlich reduzieren und in der Gegenbewegung durch den Aufbau von Positionen an der positiven Performance der Rohstoffe partizipieren 9

11 Eckdaten Fondsname Fondsgesellschaft Rechtsform Fondsmanager Anteilklassen WKN / ISIN Fondsauflage Fondswährung Commerzbank Rohstoff Strategie Commerz Funds Solutions S.A. Investmentfonds nach Luxemburger Recht Commerzbank AG 1) Euro Retail 2) USD Retail 1) CDF1RS / LU ) CDF1US / LU ) ) ) EUR 2) USD 3) Euro Institutionell 3) CDF1CS / LU ) ) EUR Ertragsverwendung Laufende Kosten per Jahresbericht, ) Thesaurierend 3) Ausschüttend 2) Thesaurierend 1) 1,85% p.a. inkl. 0,05% p.a. taxe d abonnement 1 3) 0,71% p.a. inkl. 0,01% p.a. taxe d abonnement 2 2) 1,85% p.a. inkl. 0,05% p.a. taxe d abonnement 1 Ausgabeaufschlag 1 1) max. 5,00% 2) max. 5,00% 3) 0,00% Fondsvolumen per ,573 Mio. EUR Cut-off / Valuta t-1, 15:30 Uhr / t+3 NAV per ) 33,473 EUR 2) 31,170 USD 3) 7.109,176 EUR 1 Sofern beim Erwerb der Fondsanteile ein Ausgabeaufschlag anfällt, kann dieser bis zu 100 % vom Vertriebspartner vereinnahmt werden; die genaue Höhe des Betrags wird durch den Vertriebspartner im Rahmen der Anlageberatung mitgeteilt. Dies gilt auch für die eventuelle Zahlung einer laufenden Vertriebsprovision aus der Gesamtkostenquote an den Vertriebspartner. 2 Sofern eine laufende Vertriebsprovision aus den laufenden Kosten an den Vertriebspartner gezahlt wird, kann diese bis zu 100 % vom Vertriebspartner vereinnahmt werden; die genaue Höhe des Betrags wird durch den Vertriebspartner im Rahmen der Anlageberatung mitgeteilt. 10 Beim 17. Alternative Investments Award des GELD-Magazins werden, wie schon in der Vergangenheit, alle in Österreich zum Vertrieb zugelassenen Fonds im Hedge- Immobilien- und Rohstoffbereich ausgezeichnet. Stichtag der Bewertung ist der Bewertet wird jeweils die 1-, 3- und 5-Jahres-Performance. Beurteilungskriterien sind immer Volatilität und Sharp Ratio.

12 Chancen und Risiken Chancen Von der hohen Nachfrage nach Rohstoffen und den damit verbundenen Chancen steigender Rohstoffpreise profitieren. Die Expertise der Commerzbank in der Rohstoff- Fundamentalanalyse nutzen. Möglichkeit zur Verbesserung der Gewinnchancen, z. B. durch Übergewichtung aussichtsreicher Rohstoffsegmente. Unmittelbare Risikoverringerung durch Umschichtung in den Geldmarkt bei weniger aussichtsreichen Phasen an den Rohstoffmärkten. Risiken Möglichkeit starker Wertschwankungen der Anteile bis hin zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals. Keine Gewährleistung einer vollständigen Partizipation an steigenden Rohstoffmärkten aufgrund möglicher Investitionen im Geldmarkt. Liquiditätsprobleme an den Rohstoffmärkten und / oder Terminbörsen können die Handelbarkeit der Fondsanteile erschweren. Unterschiedliche Preisentwicklung der Rohstoffe bzw. des Fonds in Euro und US-Dollar. Emittenten- und Ausfallrisiken bezogen auf die im Portfolio befindlichen Wertpapiere Weitere Informationen können Sie im Verkaufsprospekt des Fonds und in den wesentlichen Anlegerinformationen (KIIDs) erhalten 11

13 Wichtige Hinweise Diese Publikation ist eine Kundeninformation im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Sie dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung. Genannte Finanzinstrumente werden lediglich in Kurzform beschrieben. Eine umfassende Beschreibung der Fondsbedingungen ist dem Verkaufsprospekt und den Wesentlichen Anlegerinformationen (KIIDs) zu entnehmen, die kostenlos bei der Commerzbank AG, Kaiserplatz, Frankfurt am Main erhältlich sind. Die steuerliche Behandlung ist von den persönlichen Verhältnissen des Kunden abhängig und kann zukünftig Änderungen unterworfen sein. Die Commerzbank erbringt keine Beratung in rechtlicher, steuerlicher oder bilanzieller Hinsicht. Commerzbank AG Alle Rechte vorbehalten. Stand: Juli

Commerzbank Rohstoff Strategie

Commerzbank Rohstoff Strategie Berichtsmonat: Dezember 2017 Beim 17. Alternative Investments Award des GELD-Magazins werden, wie schon in der Vergangenheit, alle in Österreich zum Vertrieb zugelassenen Fonds im Hedge- Immobilien- und

Mehr

Commerzbank Rohstoff Strategie. Berichtsmonat: Mai 2016

Commerzbank Rohstoff Strategie. Berichtsmonat: Mai 2016 Berichtsmonat: Mai 2016 Produktmerkmale Commerzbank Rohstoff Strategie Produktmerkmale des Fonds Partizipation am Rohstoffmarkt (ex Agrar) über die Rohstoff-Terminmärkte Investition in die Rohstoffsegmente:

Mehr

Commerzbank Rohstoff Strategie. Berichtsmonat: Februar 2016

Commerzbank Rohstoff Strategie. Berichtsmonat: Februar 2016 Berichtsmonat: Februar 2016 Produktmerkmale Commerzbank Rohstoff Strategie Produktmerkmale des Fonds Partizipation am Rohstoffmarkt (ex Agrar) über die Rohstoff-Terminmärkte Investition in die Rohstoffsegmente:

Mehr

Commerzbank Rohstoff Strategie

Commerzbank Rohstoff Strategie Berichtsmonat: Dezember 2015 Produktmerkmale Commerzbank Rohstoff Strategie Produktmerkmale des Fonds Partizipation am Rohstoffmarkt (ex Agrar) über die Rohstoff-Terminmärkte Investition in die Rohstoffsegmente:

Mehr

Commerzbank Rohstoff Strategie

Commerzbank Rohstoff Strategie August 2015 Produktmerkmale Commerzbank Rohstoff Strategie Produktmerkmale des Fonds Partizipation am Rohstoffmarkt (ex Agrar) über die Rohstoff-Terminmärkte Investition in die Rohstoffsegmente: Edelmetalle,

Mehr

Commerzbank Strategiefonds Multi Asset. Berichtsmonat: Januar 2017

Commerzbank Strategiefonds Multi Asset. Berichtsmonat: Januar 2017 Commerzbank Strategiefonds Multi Asset Berichtsmonat: Januar 2017 Commerzbank Strategiefonds Multi Asset Konsequente Weiterentwicklung erfolgreicher Strategien in einem Fonds Beginn der Mischung von Aktien-

Mehr

Commerzbank Aktientrend Deutschland. Technische Analyse im Fondsmanagement

Commerzbank Aktientrend Deutschland. Technische Analyse im Fondsmanagement Commerzbank Aktientrend Deutschland Technische Analyse im Fondsmanagement Warum ist der deutsche Aktienmarkt weiterhin attraktiv? Fiskalpolitik der europäischen Zentralbank Entwicklung Rohstoffmärkte Angemessene

Mehr

Commerzbank Strategiefonds Multi Asset. Berichtsmonat: Februar 2016

Commerzbank Strategiefonds Multi Asset. Berichtsmonat: Februar 2016 Commerzbank Strategiefonds Multi Asset Berichtsmonat: Februar 2016 Commerzbank AG Corporates & Markets Asset Management März 2016 Commerzbank Strategiefonds Multi Asset Konsequente Weiterentwicklung erfolgreicher

Mehr

Commerzbank Strategiefonds Währungen

Commerzbank Strategiefonds Währungen Juli 2015 Corporates & Markets - Asset Management Warum in globale Währungen investieren? 1 Im aktuellen Niedrigzinsumfeld des Euroraums sind mit sicherheitsorientierten Anlagen reale Verluste garantiert!

Mehr

Commerzbank Aktientrend Deutschland

Commerzbank Aktientrend Deutschland Commerzbank Aktientrend Deutschland Selektion vielversprechender deutscher Einzeltitel durch technische Analyse Berichtsmonat: Januar 2017 Der Aktientrend Deutschland zusammengefasst 1 100% Investment

Mehr

Commerzbank Strategiefonds Marktneutral. Berichtsmonat: September 2016

Commerzbank Strategiefonds Marktneutral. Berichtsmonat: September 2016 Berichtsmonat: September 2016 Zinsen auf Rekordtief: Was bedeutet das für Sparer Leitzins in Europa Jan. 2000 Sep. 2016 In Prozent 5% 4% 3% 2% 1% 0% 2000 2002 2004 2006 2008 2010 2012 2014 2016 Leitzins

Mehr

Commerzbank Asset Management

Commerzbank Asset Management Commerzbank Asset Management Mai 2015 Corporates & Markets - Asset Management Commerzbank Asset Management Perfekte Verknüpfung des Aktiven und Passiven Managements Commerz Fund Solutions S.A. > 9,4 Mrd.

Mehr

Commerzbank Aktientrend Deutschland

Commerzbank Aktientrend Deutschland Commerzbank Aktientrend Deutschland Selektion vielversprechender deutscher Einzeltitel durch technische Analyse Berichtsmonat: Juli 2017 Der Aktientrend Deutschland zusammengefasst 1 100% Investment in

Mehr

Die gute Basis für 2016: Mit welchen ETFs Sie ein Basisportfolio jetzt bestücken sollten.

Die gute Basis für 2016: Mit welchen ETFs Sie ein Basisportfolio jetzt bestücken sollten. Die gute Basis für 2016: Mit welchen ETFs Sie ein Basisportfolio jetzt bestücken sollten. Referent: Thomas Meyer zu Drewer, Geschäftsführer ComStage Moderator: Patrick Kesselhut, Produktmanager Entwicklung

Mehr

Commerzbank Aktientrend Deutschland Technische Analyse im Fondsmanagement

Commerzbank Aktientrend Deutschland Technische Analyse im Fondsmanagement Commerzbank Aktientrend Deutschland Technische Analyse im Fondsmanagement Im aktuellen Niedrigzinsumfeld sind mit sicherheitsorientierten Anlagen kaum positive Renditen möglich Rendite SCHEMATISCHE DARSTELLUNG

Mehr

Commerzbank Aktientrend Deutschland Technische Analyse im Fondsmanagement

Commerzbank Aktientrend Deutschland Technische Analyse im Fondsmanagement Commerzbank Aktientrend Deutschland Technische Analyse im Fondsmanagement Ist ein Investment in deutsche Aktien weiterhin empfehlenswert? A Warum sind deutsche Aktien weiterhin attraktiv? B Welchen Mehrwert

Mehr

Index-Zertifikate auf Short-Indizes

Index-Zertifikate auf Short-Indizes Index-Zertifikate auf Short-Indizes Fallende Märkte clever nutzen Fallende Märkte clever nutzen Die meisten Anleger, die an der Börse aktiv sind, setzen auf steigende Kurse. Das gilt für Fonds, für Aktien

Mehr

Commerzbank Strategiefonds Währungen. Berichtsmonat: Januar 2018

Commerzbank Strategiefonds Währungen. Berichtsmonat: Januar 2018 Berichtsmonat: Januar 2018 Commerzbank Asset Management 1 Das neue Asset Management der Commerzbank Perfekte Verknüpfung des Aktiven und Passiven Managements 13 Mrd. Assets under Management (AuM), in ca.

Mehr

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren?

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren? ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Wie und in welche ETFs investieren? 1 Was sind ETFs? Definiton ETFs oder Exchange Traded Funds sind börsengehandelte Investmentfonds ( Sondervermögen ). Ziel Das

Mehr

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Warum mit und in ETFs investieren?

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Warum mit und in ETFs investieren? ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Warum mit und in ETFs investieren? Thomas Meyer zu zu Drewer Drewer I Geschäftsführer Geschäftsführer ComStage ETFs ComStage I 15. April 2016 ETFs 15. April 2016

Mehr

Commerzbank Aktive Publikumsfonds

Commerzbank Aktive Publikumsfonds Commerzbank Aktive Publikumsfonds Inhalt Commerzbank Aktientrend Deutschland 04 Commerzbank Rohstoff Strategie 06 Commerzbank Strategiefonds Währungen 08 Commerzbank Strategiefonds Marktneutral 10 Commerzbank

Mehr

Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes. Gemeinsam mehr erreichen

Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes. Gemeinsam mehr erreichen Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes Gemeinsam mehr erreichen Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes I 3 Im Bärenmarkt auf Honigsuche Meist gestalten sich die guten Dinge im Leben einfach.

Mehr

Aktien, Anleihen und Rohstoffe: Vermögensverwaltung mit einem ETF

Aktien, Anleihen und Rohstoffe: Vermögensverwaltung mit einem ETF Aktien, Anleihen und Rohstoffe: Vermögensverwaltung mit einem ETF Thomas Timmermann, Geschäftsführer ComStage ETFs Commerzbank Services Webinare & Produktschulungen Märkte im Fokus jeden Montag 9:05 Uhr!

Mehr

Commerzbank Asset Management

Commerzbank Asset Management Commerzbank Asset Management Mai 205 Corporates & Markets - Asset Management Commerzbank Asset Management Perfekte Verknüpfung des Aktiven und Passiven Managements Commerz Fund Solutions S.A. > 9,4 Mrd.

Mehr

Commerzbank Aktientrend Deutschland Technische Analyse im Fondsmanagement

Commerzbank Aktientrend Deutschland Technische Analyse im Fondsmanagement Commerzbank Aktientrend Deutschland Technische Analyse im Fondsmanagement Warum ist der deutsche Aktienmarkt weiterhin attraktiv? Fiskalpolitik der europäischen Zentralbank Entwicklung Rohstoffmärkte Angemessene

Mehr

Globale Aktien. Frankfurt, Lars Ziehn & Martin Caspary

Globale Aktien. Frankfurt, Lars Ziehn & Martin Caspary Globale Aktien Frankfurt, 09.03.2017 Lars Ziehn & Martin Caspary Globale Aktienwelt Große Auswahl an Geschäftsmodellen USA DEUTSCHLAND Technologie Silicon Valley Autobau Ingenieur Chemie JAPAN Komponenten

Mehr

Commerzbank Strategiefonds Multi Asset

Commerzbank Strategiefonds Multi Asset Commerzbank Strategiefonds Multi Asset Berichtsmonat: Januar 2016 Commerzbank AG Corporates & Markets Asset Management Commerzbank Strategiefonds Multi Asset Konsequente Weiterentwicklung erfolgreicher

Mehr

Das SG Rohstoff Garantie-Zertifikat VI

Das SG Rohstoff Garantie-Zertifikat VI Kupfer Rohöl (Brent) Aluminium Gold Das SG Rohstoff Garantie-Zertifikat VI 100% Chance 100% Kapitalgarantie 100% Währungssicherung 5 Jahre Laufzeit WKN: SG0FE0 Investieren in Rohstoffe Nachdem Rohstoffe

Mehr

Rück- und Ausblick aus Sicht des antea-fonds

Rück- und Ausblick aus Sicht des antea-fonds Rück- und Ausblick aus Sicht des antea-fonds Johannes Hirsch, CFP antea ag Quelle: www.donaldtrump.com Percent USA: Arbeitslosenquote Quelle: Bureau of Labor Statistics US-Rendite vs. Futures-Positionen

Mehr

Allianz Flexi Immo - A - EUR. September 2014

Allianz Flexi Immo - A - EUR. September 2014 Allianz Flexi Immo - A - EUR September 2014 Allianz Flexi Immo Anlageziel Der Fonds investiert überwiegend in Anlagen mit Immobilienbezug. Hierzu gehören insbesondere Immobilienfonds, daneben können andere

Mehr

PremiumMandat Defensiv - C - EUR. September 2014

PremiumMandat Defensiv - C - EUR. September 2014 PremiumMandat Defensiv - C - EUR September 2014 PremiumMandat Defensiv Anlageziel Der Fonds strebt insbesondere mittels Anlage in Fonds von Allianz Global Investors und der DWS eine überdurchschnittliche

Mehr

Niedrigzinsumfeld: Gehören Sie zu den Gewinnern? Klaus Kaldemorgen, München September 2016

Niedrigzinsumfeld: Gehören Sie zu den Gewinnern? Klaus Kaldemorgen, München September 2016 Niedrigzinsumfeld: Gehören Sie zu den Gewinnern? Klaus Kaldemorgen, München September 2016 Bestandsaufnahme: Wie sind private und institutionelle Investoren investiert? Anteil der Investitionen der deutschen

Mehr

Europäische ETFs im Dezember 2016 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro

Europäische ETFs im Dezember 2016 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro Lyxor ETF Barometer Dezember 216 1 Dezember 216 zusammengefasst Die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt konnten sich im Dezember 216 weiter erholen. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf

Mehr

KCD-Union Nachhaltig Aktien MinRisk. Die 1. Bank-Adresse für Kirche und Caritas

KCD-Union Nachhaltig Aktien MinRisk. Die 1. Bank-Adresse für Kirche und Caritas KCD-Union Nachhaltig Aktien MinRisk Verluste vermeiden 1. Jahr 2. Jahr Welche Aktie hat sich besser entwickelt? Aktie A -20% +25% Aktie B -50% +75% 2 Der neue KCD-Union Nachhaltig Aktien MinRisk auf Initiative

Mehr

Der Star ist das Team. Flexibel in gute Managerleistungen investieren

Der Star ist das Team. Flexibel in gute Managerleistungen investieren Der Star ist das Team Flexibel in gute Managerleistungen investieren Pioneer Investments Pioneer Investments ist die globale, unabhängig geführte Fondsgesellschaft der UniCredit Gruppe mit Hauptsitz in

Mehr

WKN ISIN LU FONDSPRÄSENTATION. (Stand: )

WKN ISIN LU FONDSPRÄSENTATION. (Stand: ) FONDSPRÄSENTATION (Stand: 05 2017) Der Boss Concept 2. Diversifiziert weltweit über alle Anlageklassen. Keine großen Einzelwetten. Keine Überraschungen. Ausgewählter & vermögensverwaltender Ansatz mit

Mehr

Commerzbank Aktive Publikumsfonds

Commerzbank Aktive Publikumsfonds Commerzbank Aktive Publikumsfonds Inhalt Commerzbank Strategiefonds Multi Asset 04 Commerzbank Globale Aktien Katholische Werte 06 Commerzbank Aktientrend Deutschland 08 Commerzbank Rohstoff Strategie

Mehr

Nur für professionelle Kunden und Finanzanlagevermittler bitte beachten Sie "Wichtige Hinweise" auf der letzten Seite

Nur für professionelle Kunden und Finanzanlagevermittler bitte beachten Sie Wichtige Hinweise auf der letzten Seite Assetklassenanalyse Kundenname: Realwert-Strategie Auswertungsdatum: Auswertungswährung: EUR Assetklasse Anteil [%] Anteil am Vermögen Aktien (Europa, Immobilien) 9,96 Wasser) 8,51 Rohstoffe (Edelmetalle)

Mehr

Commerzbank Globale Aktien Katholische Werte. Berichtsmonat: April 2016

Commerzbank Globale Aktien Katholische Werte. Berichtsmonat: April 2016 Commerzbank Globale Aktien Katholische Werte Berichtsmonat: April 2016 Commerzbank AG Asset Management Mai 2016 0 Was bedeutet eigentlich nachhaltige Geldanlage? Wenn wir keinen Planeten mehr haben, geht

Mehr

Commerzbank Aktienanleihe

Commerzbank Aktienanleihe Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Deutsche Bank Equity Markets & Commodities I Seite 2 Gewinnchancen erhöhen Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Deutsche Bank Aktienanleihen stellen eine attraktive

Mehr

Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R

Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R Werbung Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R WKN A0M430 ISIN LU0323578657 Konsequent handeln Flossbach von Storch SICAV - Multiple

Mehr

Commerzbank Globale Aktien Katholische Werte. Berichtsmonat: Oktober 2017

Commerzbank Globale Aktien Katholische Werte. Berichtsmonat: Oktober 2017 Commerzbank Globale Aktien Katholische Werte Berichtsmonat: Oktober 2017 Commerzbank AG Asset Management November 2017 0 Was bedeutet eigentlich nachhaltige Geldanlage? Wenn wir keinen Planeten mehr haben,

Mehr

Das Wesentliche im Blick. Der LBBW Dividenden Strategie Euroland.

Das Wesentliche im Blick. Der LBBW Dividenden Strategie Euroland. Der Wanderfalke. Er erkennt seine Beute aus großer Höhe und erreicht sein Ziel treffsicher mit bis zu 300 km/h. Das Wesentliche im Blick. Der LBBW Dividenden Strategie Euroland. Fonds in Feinarbeit. Im

Mehr

Dividendenfonds mit Chance auf Extra-Ertrag. Pioneer Funds European Equity Target Income

Dividendenfonds mit Chance auf Extra-Ertrag. Pioneer Funds European Equity Target Income Dividendenfonds mit Chance auf Extra-Ertrag Pioneer Funds European Equity Target Income Erträge mit Ziel Seit 2011 setzt der Pioneer Funds European Equity Target Income, der Dividendenfonds mit Extra-Ertrag,

Mehr

Eine Bereicherung für Ihr Portfolio

Eine Bereicherung für Ihr Portfolio Eine Bereicherung für Ihr Portfolio Voncert Open End auf die Hedge Fonds der Harcourt-Belmont-Familie Hedge Fonds Vontobel Investment Banking In Hedge Fonds investieren leicht gemacht Ihre Idee Sie möchten

Mehr

Nur für Vertriebspartner / Nicht zur öffentlichen Verbreitung. Franklin India Fund LU0260862304

Nur für Vertriebspartner / Nicht zur öffentlichen Verbreitung. Franklin India Fund LU0260862304 Franklin India Fund LU0260862304 DEMOGRAFIE 1 Bevölkerung in Indien Demografische Entwicklung Indien 2010 2030 100+ 95-99 90-94 85-89 80-84 75-79 70-74 65-69 60-64 55-59 50-54 45-49 40-44 35-39 30-34 25-29

Mehr

Commerzbank Globale Aktien Katholische Werte. Berichtsmonat: August 2017

Commerzbank Globale Aktien Katholische Werte. Berichtsmonat: August 2017 Commerzbank Globale Aktien Katholische Werte Berichtsmonat: August 2017 Commerzbank AG Asset Management September 2017 0 Was bedeutet eigentlich nachhaltige Geldanlage? Wenn wir keinen Planeten mehr haben,

Mehr

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h.

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler.at Dynamische Asset-Allokation: Unternehmensanleihen High

Mehr

Keine Angst vor steigenden Zinsen wir freuen uns darauf: HAIG MB Flex Plus. Kategorie Renten Euro (WKN A0F6X2)

Keine Angst vor steigenden Zinsen wir freuen uns darauf: HAIG MB Flex Plus. Kategorie Renten Euro (WKN A0F6X2) Keine Angst vor steigenden Zinsen wir freuen uns darauf: HAIG MB Flex Plus Kategorie Renten Euro (WKN A0F6X2) Ein Kombination von Renten, Absolut-Return-Ansätzen und geldmarktnahmen Charakter www.mbfa.de

Mehr

ComStage. ETFs: Details einfach erklärt

ComStage. ETFs: Details einfach erklärt ComStage ETFs: Details einfach erklärt 21. Oktober 2014 ComStage: Die ETF Marke der Commerzbank ComStage: 98 ETFs 5,8 Mrd. AuM 100% CFS S.A., Luxemburg 1,4 Mrd. in anderen Fonds 100-prozentige Tochter

Mehr

Deutsche Asset & Wealth Management. Marktbericht. Björn Pietsch Frankfurt, 16. Juni Bei diesen Informationen handelt es sich um Werbung

Deutsche Asset & Wealth Management. Marktbericht. Björn Pietsch Frankfurt, 16. Juni Bei diesen Informationen handelt es sich um Werbung Marktbericht Björn Pietsch Frankfurt, 16. Juni Bei diesen Informationen handelt es sich um Werbung DeAWM Multi Asset Allocation View Meinungsüberblick zur Portfolioumsetzung Hohe (Zentralbank-) Liquidität,

Mehr

Finanzen uro FundAwards Auszeichnungen von AllianzGI-Fonds. Januar 2010

Finanzen uro FundAwards Auszeichnungen von AllianzGI-Fonds. Januar 2010 Finanzen uro FundAwards Auszeichnungen von AllianzGI-Fonds Januar 2010 Finanzen uro FundAwards 2010 Am Mittwoch, 20. Januar 2010 wurden die Finanzen uro FundAwards in der Zeitschrift uro veröffentlicht

Mehr

Für Privatkunden. Aktive Publikumsfonds. Intelligente Strategien für Ihr Depot

Für Privatkunden. Aktive Publikumsfonds. Intelligente Strategien für Ihr Depot Für Privatkunden Aktive Publikumsfonds Intelligente Strategien für Ihr Depot Vorwort Sehr geehrte Investoren und Geschäftspartner, rund zehn Jahre nach Beginn der Finanzkrise sind die regulatorischen Themen

Mehr

Templeton Global Total Return Fund 1 Wertentwicklung über 5 Jahre in EUR in %* Nutzen Sie Ihre Chancen: Flexible Anlagestrategie mit breiter Streuung über verschiedene Renten-Anlagekategorien, Währungen

Mehr

IP WHITE. Das stressfreie Investment. Präsentiert in Kooperation mit

IP WHITE. Das stressfreie Investment. Präsentiert in Kooperation mit IP WHITE Das stressfreie Investment 1 Positive Performance, stabile Wertentwicklung, geringe Drawdowns 125% 120% IP WHITE 115% 110% 105% 100% 95% Quelle : Reuters Eikon, Stand: 30.August 2016 2 IP White

Mehr

Commerzbank International Portfolio Management

Commerzbank International Portfolio Management Commerzbank International Portfolio Management 14. Oktober 2011 Commerzbank International Portfolio Management Bond Portfolio Fondsverschmelzung von Bond Portfolio, Anteilklasse AT (EUR) in Allianz Global

Mehr

ROHSTOFFE für Ihr Portfolio

ROHSTOFFE für Ihr Portfolio ROHSTOFFE für Ihr Portfolio September 2009 Rohstoffe für Ihr Portfolio Rohstoffe ideale Beimischung für ein diversifiziertes Portfolio Bedeutung von Rohstoffen für Investoren Die Portfoliotheorie ist die

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

DWS Bonuszertifikate / DWS Europa Diskont «Das Beste aus zwei Welten»

DWS Bonuszertifikate / DWS Europa Diskont «Das Beste aus zwei Welten» / DWS Europa Diskont «Das Beste aus zwei Welten» Michael Böhm Stand: 31.08.2008 Martin Schneider, CFA *Die DWS / DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds.

Mehr

SYSTEM T O R E N D O D E U T S C H E A K T I E N

SYSTEM T O R E N D O D E U T S C H E A K T I E N TORENDO DEUTSCHE AKTIEN SYSTEM ÜBER TORENDO. Die Torendo Capital Solutions GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen der drei Finanzdienstleistungsunternehmen Albrech & Cie. Vermögensverwaltung AG, Köln P.A.M.

Mehr

Aktuelle ETF-Trends in Europa September 2016 zusammengefasst

Aktuelle ETF-Trends in Europa September 2016 zusammengefasst Lyxor ETF Barometer September 216 1 Aktuelle ETF-Trends in Europa September 216 zusammengefasst Im September 216 verlangsamten sich die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt. Die Nettomittelzuflüsse

Mehr

Die muss man einfach haben

Die muss man einfach haben Die muss man einfach haben Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Deutsche Bank Equity Markets & Commodities Gemeinsam mehr erreichen Gewinnchancen erhöhen Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Deutsche

Mehr

Pioneer Funds Absolute Return Multi-Strategy

Pioneer Funds Absolute Return Multi-Strategy Pioneer Funds Absolute Return Multi-Strategy Flexible Multi Strategy-Fondslösung zur Erzielung möglichst stabiler Renditen Pioneer Investments März 2017 Nur für Vertriebspartner von Pioneer Investments

Mehr

Commerzbank Globale Aktien Katholische Werte. Berichtsmonat: Dezember 2016

Commerzbank Globale Aktien Katholische Werte. Berichtsmonat: Dezember 2016 Commerzbank Globale Aktien Katholische Werte Berichtsmonat: Dezember 2016 Commerzbank AG Asset Management Januar 2017 0 Was bedeutet eigentlich nachhaltige Geldanlage? Wenn wir keinen Planeten mehr haben,

Mehr

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Carsten Holzki, Head of Sales ( Non Banks) Invesco Asset Management GmbH November 204 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle

Mehr

B E R I C H T E R S T A T T U N G 3 1. 1 2. 2 0 1 4 - AUSSCHLIESSLICH FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER -

B E R I C H T E R S T A T T U N G 3 1. 1 2. 2 0 1 4 - AUSSCHLIESSLICH FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER - B E R I C H T E R S T A T T U N G 3 1. 1 2. 2 0 1 4 - AUSSCHLIESSLICH FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER - VERMÖGENSVERWALTERFONDS BERICHTERSTATTUNG 30.11.2012 Name FO Vermögensverwalterfonds Kurs per 31.12.2014

Mehr

Keine Angst vor steigenden Zinsen wir freuen uns darauf: HAIG MB Flex Plus. Kategorie Renten Euro (WKN A0F6X2)

Keine Angst vor steigenden Zinsen wir freuen uns darauf: HAIG MB Flex Plus. Kategorie Renten Euro (WKN A0F6X2) Keine Angst vor steigenden Zinsen wir freuen uns darauf: HAIG MB Flex Plus Kategorie Renten Euro (WKN A0F6X2) Ein Kombination von Renten, Absolut-Return-Ansätzen und geldmarktnahmen Charakter www.mbfa.de

Mehr

Index-Zertifikate auf Short-Indizes

Index-Zertifikate auf Short-Indizes Index-Zertifikate auf Short-Indizes Gewinnen, wenn die Kurse fallen www.sg-zertifikate.de/reverse INDEX ZERTIFIKATE AUF SHORT-INDIZES Mit Index-Zertifikaten auf Short-Indizes von fallenden Kursen profitieren

Mehr

Liter beträgt der jährliche Bierkonsum weltweit. Liter trinken die Europäer pro Jahr. Mit 109 Litern Pro-Kopf- Verbrauch ist Deutschland

Liter beträgt der jährliche Bierkonsum weltweit. Liter trinken die Europäer pro Jahr. Mit 109 Litern Pro-Kopf- Verbrauch ist Deutschland w Liter beträgt der jährliche Bierkonsum weltweit Liter trinken die Europäer pro Jahr Mit 109 Litern Pro-Kopf- Verbrauch ist Deutschland Hektoliter stieg die Produktion weltweit im letzten Jahr wird der

Mehr

Europäische ETFs im Juni 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Europäischer ETF Markt Netto-Zuflüsse

Europäische ETFs im Juni 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Europäischer ETF Markt Netto-Zuflüsse Lyxor ETF Barometer Juni 217 1 Juni 217 zusammengefasst Der ETF-Markt konnte seinen Aufwärtstrend im Juni fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 8,5 Milliarden Euro.

Mehr

Franklin Templeton Global Fundamental Strategies Fund LU Substanz, Dividenden, Zinsen und Währungen GLOBAL

Franklin Templeton Global Fundamental Strategies Fund LU Substanz, Dividenden, Zinsen und Währungen GLOBAL Franklin Templeton Global Fundamental Strategies Fund LU0343523998 Substanz, Dividenden, Zinsen und Währungen GLOBAL FRANKLIN TEMPLETON GLOBAL FUNDAMENTAL STRATEGIES FUND MARATHON-STRATEGIE I 1 Die gesamte

Mehr

Commerzbank Strategiefonds Währungen. Berichtsmonat: Januar 2017

Commerzbank Strategiefonds Währungen. Berichtsmonat: Januar 2017 Berichtsmonat: Januar 2017 Commerzbank Asset Management 1 Commerzbank Asset Management Elementarer Bestandteil von Corporates & Markets Commerz Funds Solutions S.A. > 13 Mrd. Assets under Management (AuM),

Mehr

Deutschlands Bester. Der Pioneer Investments German Equity

Deutschlands Bester. Der Pioneer Investments German Equity Deutschlands Bester Der Pioneer Investments German Equity Leistung, die überzeugt Das meint die Presse Seit Karl Huber den Pioneer Investments German Equity verantwortet, gehört er zu den besten Deutschland-Fonds.

Mehr

Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R

Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R Werbung Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R WKN A0M430 ISIN LU0323578657 Konsequent handeln Flossbach von Storch SICAV - Multiple

Mehr

Commerzbank Strategiefonds Marktneutral

Commerzbank Strategiefonds Marktneutral 0 Zinsen auf Rekordtief: Was bedeutet das für den Sparer? 5,00 4,00 3,00 2,00 1,00 Leitzins in Europa Jan. 2000 Jan. 2016 In Prozent 0,00 2000 2002 2004 2006 2008 2010 2012 2014 2016 Leitzins Was sind

Mehr

Metzler Premium Aktien Global C

Metzler Premium Aktien Global C Factsheet Stand: 03.03.2017 Seite 1 Stammdaten ISIN WKN art währung Kapitalverwaltungsgesellschaft Verwahrstelle DE000A0Q2TU0 A0Q2TU Aktienfonds Euro Metzler Asset Management GmbH Geschäftsjahr 01.10.

Mehr

Deutsche Aktien im Wahljahr Tim Albrecht, Head of DACH Equities

Deutsche Aktien im Wahljahr Tim Albrecht, Head of DACH Equities Aktien im Wahljahr 2017 Tim Albrecht, Head of DACH Equities Aktienkurse folgen den Rekordgewinnen DAX Indexgewinnpunkte 12500 11667 1250 10000 1000 7500 750 5000 500 2500 250 0 01.88 01.92 01.96 01.00

Mehr

Februar 2017 zusammengefasst. Europäische ETFs im Februar 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Lyxor ETF Barometer Februar 2017

Februar 2017 zusammengefasst. Europäische ETFs im Februar 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Lyxor ETF Barometer Februar 2017 Lyxor ETF Barometer Februar 217 1 Februar 217 zusammengefasst Die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt konnten ihren positiven Trend im Februar 217 fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich

Mehr

Vermögensstrukturierung im Hause der BKC. Was unterscheidet Theorie und Praxis?

Vermögensstrukturierung im Hause der BKC. Was unterscheidet Theorie und Praxis? Vermögensstrukturierung im Hause der BKC Was unterscheidet Theorie und Praxis? Holger Freitag Abteilungsleiter Vermögensberatung Privatkunden Agenda 1. Mögliche Anlageklassen im Kundendepot 2. Gibt es

Mehr

BCA OnLive. Oliver Wennerström Senior Sales Executive

BCA OnLive. Oliver Wennerström Senior Sales Executive BCA OnLive Oliver Wennerström Senior Sales Executive 2 Unsere Stärke heißt: Globale Expertise BÜROS IN 36 LÄNDERN USA Bahamas Kanada Australien Taiwan Großbritannien Luxemburg Schweiz Singapur Deutschland

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JULI 2016 ZUSAMMENGEFASST

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JULI 2016 ZUSAMMENGEFASST AUGUST 216 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JULI 216 ZUSAMMENGEFASST Im Juli 216 erreichten die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt ein Rekordhoch. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des

Mehr

Überblick Rohstoffe. Ethanol Kerosin Kohle Rohöl (Brent und WTI) Hafer Mais Reis Weizen Kaffee (Arabica und Robusta) Kakao Tee Zucker

Überblick Rohstoffe. Ethanol Kerosin Kohle Rohöl (Brent und WTI) Hafer Mais Reis Weizen Kaffee (Arabica und Robusta) Kakao Tee Zucker Überblick Rohstoffe Kategorie Energierohstoffe Getreide Genussmittel Sonstige Agrarprodukte Edelmetalle Industriemetalle Rohstoffindizes Indikator Erdgas (Henry Hub) Ethanol Kerosin Kohle Rohöl (Brent

Mehr

ComStage. Die ETF Marke der Commerzbank

ComStage. Die ETF Marke der Commerzbank ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Sind ETFs die Antwort auf das aktuelle Marktumfeld? Was sind ETFs? Definiton ETFs oder Exchange Traded Funds sind börsengehandelte Investmentfonds ( Sondervermögen

Mehr

Sichere Zinsen zum Greifen nahe

Sichere Zinsen zum Greifen nahe Sichere Zinsen zum Greifen nahe Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Bayerische Motoren Werke Corporates & Markets Gemeinsam mehr erreichen Intelligent teilabsichern Commerzbank Aktienanleihe Protect

Mehr

PGM Fund (Ireland) plc.

PGM Fund (Ireland) plc. PGM Fund (Ireland) plc. Der gemischt Fonds mit Schwerpunkt auf physisch hinterlegtem Platin und Palladium Bitte beachten: Der PGM Fund (Ireland) plc. ist ausschließlich für den Vertrieb an semiprofessionelle

Mehr

Commerzbank Strategiefonds Währungen

Commerzbank Strategiefonds Währungen Berichtsmonat: Dezember 2015 Corporates & Markets - Asset Management Warum in globale Währungen investieren? 1 Im aktuellen Niedrigzinsumfeld sind mit sicherheitsorientierten Anlagen reale Verluste garantiert!

Mehr

Januar 2017 zusammengefasst. Europäische ETFs im Januar 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Lyxor ETF Barometer Januar 2017

Januar 2017 zusammengefasst. Europäische ETFs im Januar 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Lyxor ETF Barometer Januar 2017 Lyxor ETF Barometer Januar 217 1 Januar 217 zusammengefasst Die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt erreichten im Januar 217 ein 2-Jahres Rekordhoch. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf

Mehr

Commerzbank Geldmarkt Anteilsklasse: EUR-SGB. Berichtsmonat: Dezember 2016

Commerzbank Geldmarkt Anteilsklasse: EUR-SGB. Berichtsmonat: Dezember 2016 Commerzbank Geldmarkt Anteilsklasse: EUR-SGB Berichtsmonat: Dezember 2016 Produktmerkmale Commerzbank Geldmarkt EUR-SGB Produktmerkmale des Fonds Werterhalt vor Ertrag Transparenz & Fairness Kosteneffizienz

Mehr

ComStage F.A.Z.-Index ETF. Gemeinsam mehr erreichen

ComStage F.A.Z.-Index ETF. Gemeinsam mehr erreichen ComStage F.A.Z.-Index ETF Gemeinsam mehr erreichen Der F.A.Z.-Index ein Frankfurter mit echten Werten Der F.A.Z.-Index ist ein deutscher Aktienindex, der von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.)

Mehr

Invesco Privatstrategie Fonds

Invesco Privatstrategie Fonds Invesco Privatstrategie Fonds Invesco Asset Management Deutschland GmbH Bleichstrasse 60-62 60313 Frankfurt am Main August 2008 Dieses Marketingdokument dient lediglich der Information und stellt keine

Mehr

Zukunftsweisend mit Sicherheit AXA IM Comfort Megatrends 90

Zukunftsweisend mit Sicherheit AXA IM Comfort Megatrends 90 Zukunftsweisend mit Sicherheit AXA IM Comfort Megatrends 90 Nutzen Sie mit uns die Chancen der Zukunft Risiken gibt es schon genug Die Welt verändert sich: vielleicht schneller als je zuvor. Mit neuen

Mehr

m e l linckrodt Volle Index-Performance bei tiefer Volatilität Fondspräsentation I November 2017

m e l linckrodt Volle Index-Performance bei tiefer Volatilität Fondspräsentation I November 2017 m e l linckrodt Volle Index-Performance bei tiefer Volatilität Fondspräsentation I November 2017 Marketingmitteilung für professionelle Anleger und Vertriebspartner 1- A Auf den Punkt gebracht Überlegener

Mehr

Nur für professionelle Investoren. Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013

Nur für professionelle Investoren. Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013 Nur für professionelle Investoren Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013 Multi-Asset mit Schroders Vier Kernpunkte Investieren Sie unabhängig von einer Benchmark Wählen Sie das Ergebnis, dass Sie erzielen

Mehr

Technische Marktanalyse

Technische Marktanalyse Technische Marktanalyse DAX - Jahresausblick 2016 DAX Zyklischer Jahresausblick; USA im Präsidentschaftswahljahr Im ablaufenden Jahr konnte der typische zyklische Verlauf, welcher in einem US- Präsidentschaftsvorwahljahr

Mehr

1 Wertbewahrend. 3 Wachstumsorientiert. 4 Risikoorientiert. 5 Hochspekulativ. 2 Sicherheitsbetont

1 Wertbewahrend. 3 Wachstumsorientiert. 4 Risikoorientiert. 5 Hochspekulativ. 2 Sicherheitsbetont Werbung FONDSPORTRAIT Edelmetalle haben sich in den letzten Jahren zu einer eigenständigen Anlageklasse entwickelt, die kaum mit anderen Klassen korreliert. HANSAwerte richtet sich an Anleger, die von

Mehr

Krisensicher in Rohstoffe investieren

Krisensicher in Rohstoffe investieren Krisensicher in Rohstoffe investieren Private Banking Kongress München 2013 Wolfgang Schrage Fonds in Feinarbeit. Seite 1 Krisensicher in Rohstoffe investieren Warum? Ertragsstark Niedrig korreliert mit

Mehr

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Sind ETFs die Antwort auf niedrige Zinsen?

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Sind ETFs die Antwort auf niedrige Zinsen? ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Sind ETFs die Antwort auf niedrige Zinsen? Thomas Meyer Meyer zu Drewer zu I Drewer Geschäftsführer Geschäftsführer ComStage ETFs I 27. November ComStage 2014 ETFs

Mehr

Technische Marktanalyse

Technische Marktanalyse Privat- und Unternehmerkunden CIO/Investmentstrategie Technische Marktanalyse DAX - Jahresausblick 2018 DAX Nach Phasenverschiebung läuft alles nach Plan Der Technische Analyst wird sich, wie bekannt sein

Mehr

Veri-Safe. Werte schützen, Vermögen schaffen

Veri-Safe. Werte schützen, Vermögen schaffen Veri-Safe Werte schützen, Vermögen schaffen Marktüberblick Entwicklung der Inflationsrate, der Leitzinsen und Verzinsung für Tagesgeld (EONIA) auf Monatsbasis seit 1999 Sinkende Leitzinsen von Seiten der

Mehr