KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL VEREINIGTES KÖNIGREICH

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL VEREINIGTES KÖNIGREICH"

Transkript

1 KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL VEREINIGTES KÖNIGREICH

2 Vereinigtes Königreich (Januar 2015) Unternehmen beklagen oftmals verspätete und ausbleibende Zahlungseingänge Bonn (gtai) - Kredite können im Vereinigten Königreich bei einer Vielzahl deutscher und anderer Banken aufgenommen werden. Der Inselstaat gehört zudem zu den Ländern mit der höchsten Verbreitung von Peer-to-Peer-Krediten (P2P). Viele kleine und mittelständische Unternehmen äußern sich kritisch zur vergleichsweise schlechten Zahlungsmoral der Briten. Eine staatliche Förderbank gibt es im Land nicht. Kreditvergabe Die Geldpolitik der Bank of England (BoE) hat dazu beigetragen, dass im Vereinigten Königreich die Wirtschaft 2014 gewachsen ist und die Arbeitslosigkeit kontinuierlich sinkt. Eine Maßnahme war der Aufkauf von Staatsanleihen im großen Stil. Im Gegensatz zur Bilanz der Europäischen Zentralbank stellt sich so die der BoE besser dar als vor der Krise. Die Flutung der Märkte mit frischem Geld hat den Finanzsektor gestützt und dafür gesorgt, dass sich keine Deflationsängste wie derzeit in der Eurozone entwickeln. Zudem betreibt die BoE seit Mitte 2012 ein Programm unter der Bezeichnung Funding for Lending, bei dem Banken günstiges Zentralbankgeld für die Kreditvergabe an Unternehmen und Immobilienkäufer erhalten. Dies führte zwar zwischenzeitlich besonders im Großraum London zu einem gewaltigen Immobilienboom, trug im Gegenzug aber auch erheblich zur Stützung der Realwirtschaft bei. Die Regierung unterstützt mit ihrem Programm Help to Buy auch weiterhin finanzschwache Hauskäufer. Beherzt vorgegangen wurde auch bei der Bankensanierung. Nach der Krise übernahm der Staat die Mehrheit bei der Royal Bank of Scotland und stieg bei Lloyds ein. Anders als in der Eurozone, wo die Bereinigung der Bankbilanzen bis heute nicht vollständig abgeschlossen ist, herrscht im britischen Bankensystem inzwischen normaler Geschäftsbetrieb. Auch auf seiner Sitzung Anfang Januar 2015 beließ der geldpolitische Ausschuss der BoE den Leitzins bei 0,5%. In der Folgezeit wird mit Zinserhöhungen gerechnet, die Ende 2015 beginnen und innerhalb von drei Jahren den Leitzins der Bank auf 1,75% führen könnten. Seit etwa Mitte 2009 pendeln die Durchschnittszinsen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) im Vereinigten Königreich laut BoE mehr oder minder konstant um die Marke von 3,5%. Auch im 1. Halbjahr 2014 verharrte der durchschnittliche Zinssatz auf diesem Niveau. Etwas teurer sind Darlehen für kleine Unternehmen mit einem Jahresumsatz von weniger als 1 Mio. Pfund Sterling ( ; 1 Euro = 0,789, Wechselkurs im Oktober 2014). Der durchschnittliche Zinssatz für diese Firmen lag im Zeitraum Januar bis Juni 2014 zwischen 4,6 und 4,7%. Im entsprechenden Vorjahreszeitraum waren es noch leicht über 4,8%. Die britische Vereinigung von Kleinunternehmen FSB stellt in ihrem Voice of Small Business INDEX für das 4. Quartal 2014 fest, dass die durchschnittlichen Kreditzinsen im 3. Quartal 2014 für die von ihr vertretene Unternehmensgruppe 5,3% erreichten. Im entsprechenden Vorjahresquartal waren es 4,9%. Etwa 50% der kleinen Firmen haben ihren Kreditantrag bewilligt bekommen. Im 3. Quartal 2013 lag diese Quote noch bei 43%. Demnach ist es für kleine Unternehmen leichter geworden, einen Kredit zu erhalten. Germany Trade & Invest 1

3 Vereinigtes Königreich (Januar 2015) Anders als in Deutschland mit seinen Hunderten Sparkassen und Volksbanken wird das Bankgeschäft im Vereinigten Königreich von einer Handvoll Großinstituten bestimmt. Dass diese Situation, bei der viele Nachfrager wenigen Anbietern gegenüberstehen, möglichst bereinigt werden sollte, ist eine der Lehren aus der Finanzkrise. Um die Dominanz der Banken einzuschränken, unterstützen Regierung und Notenbank das Peer-to-Peer-Lending (P2P). P2P-Kredite werden direkt von Privatpersonen (englisch peer ) an Privatpersonen unter weitgehender oder vollständiger Ausschaltung einer Bank oder eines anderen traditionellen Geldinstitutes gewährt. Die Vermittlung solcher Geschäfte erfolgt zumeist über das Internet. In der Praxis erlebt Peer-to-peer-Banking im Vereinigten Königreich zurzeit einen starken Boom. Nach Einschätzung des Cambridge Centre for Alternative Finance (CCAF) haben Peer-to-Peer Lender bis Ende 2014 schon mehr als 1,5 Mrd. zwischen Kreditnehmern und Kreditgebern vermittelt. Im Inselstaat sind eine Reihe deutscher Banken, darunter verschiedene Landesbanken, die Postbank, die DZ Bank, die Commerzbank oder die KfW-IPEX-Bank, mit eigenen Niederlassungen vertreten. Britische Firmen bevorzugen beim Einkauf von Waren oder Dienstleistungen aus Deutschland beziehungsweise Kontinentaleuropa traditionell die Bezahlung in der Landeswährung Pfund Sterling ( ). Eine Rechnungslegung in Euro wurde in den vergangenen Jahren zunehmend akzeptiert. Auch große britische Einzelhandelsketten kaufen häufig auf Eurobasis ihre Waren ein. Ist die Insel nur Zwischenstation für Lieferungen beispielsweise aus den USA oder Asien, werden auch US-Dollar als Zahlungsmittel vereinbart. Um gegen Währungsrisiken gewappnet zu sein, empfiehlt sich eine entsprechende Absicherung, in den meisten Fällen über die Hausbank. Im Vereinigten Königreich sind Future Rates hauptsächlich bei Banken und Versicherungen erhältlich. Zahlungsmoral Das durchschnittliche Zahlungsziel beträgt laut dem im Mai 2014 veröffentlichten Atradius Zahlungsmoralbarometer 21 Tage. Zahlungsziele bei Geschäften im Vereinigten Königreich (Anteil in %) Tage Über alle Unternehmensgrößen Mikrounternehmen 1) Kleine und mittlere Unternehmen 2) Großunternehmen 1 bis 30 84,3 81,6 68,8 62,2 31 bis 60 13,7 13,6 20,6 27,6 61 bis 90 1,5 3,1 7,5 7,7 Über 90 0,5 1,7 3,1 2,5 Durchschnittlich (Tage) ) Unternehmen mit weniger als zehn Vollzeitarbeitskräften und einem Jahresumsatz unter 2 Mio. Euro; 2) Unternehmen mit über 50, aber unter 250 Beschäftigten sowie einem Jahresumsatz von höchstens 50 Mio. Euro Quelle: Atradius Zahlungsmoralbarometer Frühjahr Kreditvergabe und Zahlungsmoral

4 Der britische Käufer erwartet im Allgemeinen die Lieferung gegen offene Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen. Oftmals werden vom Verkäufer auch kürzere Fristen oder sogar die sofortige Bezahlung der Waren beziehungsweise Dienstleistungen verlangt. Gemäß dem Late Payment of Commercial Debts (Interest) Act 1998, der 2002 um die Late Payment of Commercial Debts Regulations (2002) erweitert wurde, handelt es sich um Zahlungsverzug (default period), wenn die Rechnung vom Käufer nicht binnen 30 Tagen beglichen wird, es sei denn, Käufer und Lieferant haben sich im Vorfeld auf ein anderes Zahlungsziel geeinigt. Marktunüblich sind im innerbritischen Geschäftsverkehr Akkreditive, Bankgarantien und persönliche Bürgschaften. Auch Skonti sind kaum verbreitet. Nachlässe, wie zum Beispiel Mengenrabatte, können hingegen zur Anwendung kommen. Das Gesetz Nr. 20/1998 zum Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr wurde an die Vorgaben der Richtlinie 2011/7/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr angepasst. Nähere Informationen hierüber sind in der Datenbank von GTAI unter: abrufbar. Viele Unternehmen im Vereinigten Königreich leiden unter verspäteten oder gar ausbleibenden Zahlungseingängen. Entsprechend der Einschätzung in der EOS-Studie 2014 Europäische Zahlungsgewohnheiten werden im Bereich der Geschäftskunden nur 71% aller Rechnungen fristgemäß bezahlt. Etwa 24% der Forderungen gehen verspätet ein, circa 5% sind uneinbringlich (Durchschnitt in den westeuropäischen Ländern 3%). Im Geschäftskundenbereich werden Zahlungsverzögerungen und -ausfälle vorrangig mit Liquiditätsengpässen begründet, gefolgt von Zahlungsausfällen bei eigenen Kunden. Im Durchschnitt zahlen Geschäftskunden Rechnungen 25 Tage nach dem Verstreichen der Zahlungsfrist, Privatkunden 18 Tage. Eine Möglichkeit, sich gegen Zahlungsausfälle abzusichern, sind Warenkreditversicherungen (trade credit insurance). Wenn Kundenbeziehungen zu einer Firma im Ausland (zum Beispiel im Vereinigten Königreich) bestehen, lassen sich diese Exportrisiken durch eine Exportkreditversicherung absichern. Hierbei ist zwischen kurzfristigen (Laufzeit bis zu einem Jahr) und langfristigen (Laufzeit bis zu vier Jahren) Finanzierungen zu unterscheiden. In Deutschland führende Exportkreditversicherer wie Euler Hermes, Atradius und Coface bieten ihre Dienstleistungen im Warenhandel mit dem Vereinigten Königreich an. Die genannten Unternehmen unterhalten Niederlassungen vor Ort. Weitere Exportkreditversicherer sind unter dem Link zu finden. Bonitätsprüfung von Geschäftspartnern Für eine Bonitätsprüfung kann auf verschiedene Anbieter und Organisationen zurückgegriffen werden. Im Vereinigten Königreich sind Kapitalgesellschaften (plc, Ltd) im Handelsregister (Companies House) verzeichnet. Der Companies House Direct Service (www.gov.uk/government/ organisations/companies-house) bedient sich der UK Standard Industrial Classification (SIC 03). Basisangaben über Unternehmen (einschließlich des Jahresberichtes) sind über die betreffende Internetseite erhältlich. Auch professionelle Auskunfteien greifen auf diese Angaben zurück und gelangen zusammen mit weiteren Informationen zu einem Creditrating. Schwieriger wird die Eigenrecherche beispielsweise bei Einzelkaufleuten (Sole Traders) und Handelsgesellschaften (Partnerships) beziehungsweise bei allen natürlichen Personen, da sie nicht registriert sind. Es gibt zudem Germany Trade & Invest 3

5 Vereinigtes Königreich (Januar 2015) keine generelle Meldepflicht. In den oben genannten Fällen dürfte an professionellen Auskunfteien beziehungsweise Onlinediensten (zum Beispiel UK Data Ltd: kaum ein Weg vorbeiführen. Die größeren professionellen Anbieter von Bonitätsauskünften arbeiten in der Regel zweigleisig, das heißt, sie bieten Informationsdienste sowohl im Unternehmenssegment (Corporate/Business/ Company Information Services/Solutions) als auch im Verbrauchersegment (Consumer Services/ Consumer Credit Data Services) an. Hinzu kommt meist noch ein drittes Standbein, beispielsweise Direct Marketing Services. Die Auskünfte reichen von der Geschäftsadresse, Credit Risk Reports und Credit Scores sowie Kreditlinien bis hin zu Details über die Geschäftsführung. Zu diesen Anbietern zählen zum Beispiel: Equifax plc (www.equifax.co.uk), Experian Ltd (www.experian.co.uk), D&B United Kingdom (http://dbuk.dnb.com) und Graydon UK Ltd (www.graydon.co.uk). Unternehmen können sich bezüglich Bonitätsbeurteilung auch an die Deutsch-Britische Industrie- und Handelskammer (AHK) wenden. Die Dienstleistungen der AHK umfassen Auszüge aus den Gesellschaftsregistern, aber auch die Einholung von Kreditauskünften. Exportfinanzierung Geschäftsbanken und spezielle Finanzierungsinstitute bieten verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten für Auslandsgeschäfte an. Die wichtigsten deutschen Kreditgeber im Exportgeschäft sind die Ausfuhrkredit-Gesellschaft (AKA) und die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Internetadressen: Internetadressen deutscher und anderer Banken vor Ort: Deutsche Banken: Commerzbank Internet: Deutsche Bank Internet: Deutsche Postbank Internet: DZ Bank Internet: HypoVereinsbank (HVB; gehört zu UniCredit) Internet: KfW Ipex-Bank Internet: 4 Kreditvergabe und Zahlungsmoral

6 HSH Nordbank Internet: Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) Internet: Bayerische Landesbank Internet: Landesbank Berlin Internet: Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale Internet: Norddeutsche Landesbank Girozentrale Internet: Britische Banken: Barclays Bank Internet: Lloyds Banking Group Internet: HSBC Bank Internet: Metro Bank Internet: Royal Bank of Scotland (RBS) Internet: Santander UK (früher Abbey National) Internet: Internetadressen internationaler und großer einheimischer Auskunfteien: Creditreform (UK) Ltd Internet: Equifax plc Internet: Experian Ltd Internet: Germany Trade & Invest 5

7 Vereinigtes Königreich (Januar 2015) D&B United Kingdom Internet: Graydon UK Ltd Internet: Callcredit Information Group Ltd Internet: Weitere nützliche Internetadressen: AKA Ausfuhrkredit-Gesellschaft mbh Internet: KfW-IPEX-Bank Internet: Exportkreditgarantien des Bundes: Euler Hermes Kreditversicherungs-AG/Bereich Internet: Kleine und mittelständische Unternehmen können sich speziell unter folgender Telefonnummer beraten lassen: 040/ Weitere Anschriften in Ihrer Nähe finden Sie ebenfalls unter Die Euler Hermes Deutschland AG und die PricewaterhouseCoopers Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (PwC) bearbeiten im Auftrag und für Rechnung der Bundesrepublik Deutschland die staatlichen Exportkreditgarantien. In diesem Konsortium ist Euler Hermes der Federführer. Private Exportkreditversicherer: Wichtige Anbieter finden Sie unter 6 Kreditvergabe und Zahlungsmoral

8 Kontakt Impressum Herausgeber: Germany Trade and Invest Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbh Villemombler Straße Bonn Tel.: +49 (0)228/ Fax: +49 (0)228/ Internet: Hauptsitz der Gesellschaft: Friedrichstraße 60, Berlin Geschäftsführung: Dr. Benno Bunse, Erster Geschäftsführer Dr. Jürgen Friedrich, Geschäftsführer Autor: Roland Lorenz, Bonn Redaktion/Ansprechpartnerin: Edda Gaude, Tel.: +49 (0)228/ Redaktionsschluss: Januar 2015 Bestell-Nr.: Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck - auch teilweise - nur mit vorheriger ausdrücklicher Genehmigung. Trotz größtmöglicher Sorgfalt keine Haftung für den Inhalt. Layout: Germany Trade & Invest Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

9

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL NIEDERLANDE

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL NIEDERLANDE KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL NIEDERLANDE Niederlande (Mai 2014) Kreditvergabe für KMU eingeschränkt / Verfügbarkeit von Darlehen steigt Den Haag (gtai) - Zahlungsverkehr und Exportfinanzierungen mit

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SCHWEIZ

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SCHWEIZ KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SCHWEIZ Schweiz (Oktober 2014) Kunden aus Deutschland sind gern gesehene Geschäftspartner Bonn (gtai) - In der Schweiz wurden 2013 bei einem üblichen Zahlungsziel von 30

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL BELGIEN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL BELGIEN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL BELGIEN Belgien (August 2014) Insolvenzen nehmen weiter zu / Günstige Kreditzinsen Bonn (gtai) - Die Finanzinstitute in Belgien erleben einen tiefen Strukturwandel. Gleiches

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL TAIWAN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL TAIWAN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL TAIWAN Taiwan (März 2015) Ausfallrisiko gering / Zahlungsmoral hoch Taipei (gtai) - Taiwans Kreditwirtschaft entspricht weitgehend internationalen Standards. Sie ist für

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SLOWENIEN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SLOWENIEN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SLOWENIEN Slowenien (August 2013) Kreditklemme hemmt Wirtschaftswachstum / Zahlungsverzug nimmt zu Ljubljana (gtai) - Slowenien befindet sich auf der Suche nach dem Gleichgewicht

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL KOLUMBIEN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL KOLUMBIEN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL KOLUMBIEN Kolumbien (August 2014) Hohe Zinsen machen Kredite unattraktiv / Lange Zahlungsfristen üblich Bogotá (gtai) - Aufgrund des hohen Zinsniveaus ist der kolumbianische

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ITALIEN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ITALIEN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ITALIEN Italien (März 2014) Liquiditätsengpässe und Pleitewelle verschlechtern Zahlungsziele (abs)mailand (gtai) - Seit Anfang der Finanzkrise haben sich sowohl der Zugang

Mehr

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Australien

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Australien Kreditvergabe und Zahlungsmoral Australien Australien (August 2012) Factoring gewinnt als Finanzierungsinstrument an Bedeutung Sydney (gtai) - Die australischen Finanzhäuser haben die globale Finanzkrise

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ESTLAND

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ESTLAND KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ESTLAND Estland (Dezember 2013) Kurze Zahlungsziele gängig / Rückstände sind zuletzt gesunken (abs)tallinn (gtai) - Die Kredite an Unternehmen weiten sich in Estland 2013

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ZYPERN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ZYPERN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ZYPERN Zypern (Oktober 2013) Finanzsektor bleibt weiter in der Krise / Verspätete Zahlungen an der Tagesordnung Nikosia (gtai) - Das Bankensystem musste krisenbedingt verkleinert

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL FRANKREICH

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL FRANKREICH KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL FRANKREICH Frankreich (April 2013) Zahlungsverzögerungen verringern sich Paris (gtai) - Als zweitgrößte Wirtschaftsnation in der Europäischen Union verfügt Frankreich über

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL KANADA

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL KANADA KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL KANADA Kanada (Juni 2014) Kanadas Bankensystem gilt als das stabilste weltweit Toronto (gtai) - Für Exporteure und Investoren bietet Kanada ein sicheres Umfeld. Das Ausfallrisiko

Mehr

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Finnland

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Finnland Kreditvergabe und Zahlungsmoral Finnland Finnland (Februar 2012) Kredite an Unternehmen weiten sich seit 2010 wieder aus / Steigender Zahlungsverzug und mehr Insolvenzen seit 2009 Helsinki (gtai) - Im

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL LITAUEN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL LITAUEN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL LITAUEN Litauen (November 2013) Kredite weiten sich 2013 aus / Zinsen sind bei Eurobindung niedriger Vilnius (gtai) - Das neu vergebene Kreditvolumen ist in Litauen zuletzt

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL INDIEN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL INDIEN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL INDIEN Indien (Juli 2013) Deutsche Unternehmen müssen Besonderheiten im indischen Zahlungsverkehr beachten New Delhi (gtai) - Geschäfte in Indien sollten - vor allem beim

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL LETTLAND

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL LETTLAND KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL LETTLAND Lettland (Dezember 2013) Insolvenzen sinken / Kreditvolumen nimmt ab / Mit Euroübernahme endet Risikoaufschlag auf Lat Riga (gtai) - Die Zahlungsrückstände und

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ÖSTERREICH

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ÖSTERREICH KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ÖSTERREICH Österreich (Februar 2014) Unternehmen und Privatpersonen sind mustergültige Schuldner Bonn/Wien (gtai) - Österreichs Zahlungsmoral ist vorbildlich in Europa.

Mehr

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Japan

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Japan Kreditvergabe und Zahlungsmoral Japan Japan (Februar 2012) Kreditvergabe und Zahlungsmoral Tokio (gtai) - Die Kreditaufnahme in Japan ist für deutsche Unternehmen auch bei den heimischen Banken unproblematisch.

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL MALAYSIA

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL MALAYSIA KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL MALAYSIA Malaysia (August 2015) Kreditnachfrage schwächt sich ab / Vorkasse ist üblich / Verlässliches Rechtssystem Kuala Lumpur (gtai) - Mit der nachlassenden Konjunktur

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL USA

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL USA KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL USA USA (Oktober 2014) Finanzkraft der US-Wirtschaft legt weiter zu/ Zinswende lässt noch auf sich warten Washington D.C. (gtai) - Im Zuge des in den USA bereits über fünf

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SERBIEN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SERBIEN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SERBIEN Serbien (Oktober 2013) Sicherungsinstrumente unverzichtbar / Zahlreiche Möglichkeiten für Bonitätschecks Belgrad (gtai) - Kredite in Serbien sind überwiegend in

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SCHWEDEN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SCHWEDEN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SCHWEDEN Schweden ( Dezember 2014) Bankkredite sind für KMU weiterhin die wichtigste Finanzierungsquelle / Die übliche Zahlungsfrist liegt bei 30 Tagen Stockholm (gtai)

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SLOWAKEI

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SLOWAKEI KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SLOWAKEI Slowakei (Dezember 2013) Einfacher Zugang zu Finanzierungen bei günstigen Zinssätzen / Bonitätsprüfung der Geschäftspartner wichtig Bratislava (gtai) - Deutsche

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL HONGKONG

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL HONGKONG KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL HONGKONG Hongkong (Mai 2015) Kontoeröffnung kann zur bösen Überraschung werden Hongkong (gtai) - Hongkong ist das glitzernde Finanzzentrum im Süden Chinas, in dem alles

Mehr

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Kroatien

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Kroatien Kreditvergabe und Zahlungsmoral Kroatien Kroatien (Juli 2012) Zahlungsabsicherung und Bonitätsprüfung sehr wichtig Zagreb (gtai) - Kroatiens Wirtschaft ist seit 2009 nicht wieder in die Wachstumszone gekommen.

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SPANIEN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SPANIEN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL SPANIEN Spanien ( November 2014) Zahlungsfristen und Forderungsausfälle sind gestiegen Bonn (gtai) - Nach fünf Jahren tiefer Rezession kommt die Wirtschaft Spaniens allmählich

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL RUSSLAND

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL RUSSLAND KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL RUSSLAND Russland ( Februar 2015) Bonitätsprüfung wichtiger denn je / Russische Importeure hadern mit Altverträgen / Exporteure zu Rabatten bereit Moskau (gtai) - Immer

Mehr

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Türkei

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Türkei Kreditvergabe und Zahlungsmoral Türkei Türkei (März 2012) Banken verlangen hohe Sicherheiten Istanbul (gtai) - Deutschland ist abgesehen vom Energielieferanten Russland der Handelspartner Nummer eins der

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL BRASILIEN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL BRASILIEN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL BRASILIEN Brasilien (Februar 2015) Hohe Zinsen beeinträchtigen die Liquidität São Paulo (gtai) - Zur Eindämmung der Inflation hebt die brasilianische Zentralbank das Zinsniveau

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL KIRGISISTAN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL KIRGISISTAN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL KIRGISISTAN Kirgisistan (Mai 2013) Markt für Bonitätsauskünfte noch wenig entwickelt / Hohe Kreditkosten Bischkek (gtai) - Kirgisistan gilt als Land mit hohen Risiken. In

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL. Tschechische Republik

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL. Tschechische Republik KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL Tschechische Republik Tschechische Republik (Dezember 2013) Unternehmen profitieren von niedrigen Zinsen / Rechnungen werden immer später bezahlt Prag (gtai) - Ausländische

Mehr

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Chile

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Chile Kreditvergabe und Zahlungsmoral Chile Chile (Oktober 2012) Gute Konjunkturlage verringert Tilgungsprobleme (gtai) - Deutsche Unternehmen können in Chile ähnlich wie lokale Firmen auf dem Kreditmarkt agieren.

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL TÜRKEI

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL TÜRKEI KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL TÜRKEI Türkei (Juli 2014) Forderungsausfälle halten sich in Grenzen Istanbul (gtai) - Deutschland ist abgesehen vom Energielieferanten Russland der Handelspartner Nummer

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL GRIECHENLAND

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL GRIECHENLAND KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL GRIECHENLAND Griechenland (Mai 2012) Kredit- und Liquiditätsklemme halten an / Bargeldzahlungen werden bevorzugt Athen (gtai) - Bargeld ist bei geschäftlichen Transaktionen

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ARMENIEN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ARMENIEN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL ARMENIEN Armenien (Februar 2015) Hohe Kreditkosten / Bankenkonsolidierung zu erwarten / Schwierige Bonitätsprüfung Eriwan (gtai) - Armeniens Bankensektor gilt als stabil

Mehr

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Indonesien

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Indonesien Kreditvergabe und Zahlungsmoral Indonesien Indonesien (Februar 2012) Liquider Kreditmarkt, schwierige Forderungsdurchsetzung Jakarta (gtai) - Die Möglichkeiten der Kreditfinanzierung in Indonesien haben

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL POLEN

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL POLEN KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL POLEN Polen (Mai 2015) Kreditnachfrage soll stark zunehmen / Zahlungsmoral wieder auf Vorkrisenniveau Warschau (gtai) - Noch nie war es in Polen so günstig wie heute, einen

Mehr

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL TSCHECHISCHE REPUBLIK

KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL TSCHECHISCHE REPUBLIK KREDITVERGABE UND ZAHLUNGSMORAL TSCHECHISCHE REPUBLIK Tschechische Republik ( Juli 2015) Problemloser und günstiger Zugang zu Finanzierungen / Rechnungen werden überwiegend zu spät bezahlt Prag (gtai)

Mehr

Chancen und Risiken im Auslandsgeschäft mit dem internationalen Netzwerk der Sparkassen richtig managen

Chancen und Risiken im Auslandsgeschäft mit dem internationalen Netzwerk der Sparkassen richtig managen S CountryDesk Chancen und Risiken im Auslandsgeschäft mit dem internationalen Netzwerk der Sparkassen richtig managen Unternehmerfrühstück der Sparkasse Kleve 17. März 2011 Deutschlands wichtigste Abnehmer

Mehr

Finanzierung und Sicherung von Auslandsgeschäften

Finanzierung und Sicherung von Auslandsgeschäften Finanzierung und Sicherung von Auslandsgeschäften Finanzierung im Außenhandel Kreditinstitute vergeben zur Finanzierung von Außenhandelsgeschäften Bankkredite grundsätzlich nach vergleichbaren Bonitätsrichtlinien

Mehr

Risiken erkennen und absichern

Risiken erkennen und absichern Risiken erkennen und absichern Die Warenkreditversicherung Tanja Schnieder 3 Risiken erkennen und absichern Der Lieferantenkredit wird ein immer wichtigeres Instrument der Finanzierung und Liquiditätssicherung

Mehr

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Peru

Kreditvergabe und Zahlungsmoral Peru Kreditvergabe und Zahlungsmoral Peru Peru (Oktober 2012) Größere Gesellschaften bevorzugen US-Dollarkredite Santiago de Chile (gtai) - In Peru finanzieren Banken Unternehmen und Privatpersonen sowohl in

Mehr

s-sparkasse Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe

s-sparkasse Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe s-sparkasse Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe Drei starke Möglichkeiten zur Finanzierung Ihres Auslandsgeschäfts bei Ihrer Sparkasse: 1. Bestellerkredit

Mehr

EOS Studie 2014 Europäische Zahlungsgewohnheiten

EOS Studie 2014 Europäische Zahlungsgewohnheiten EOS Studie 0 Europäische Zahlungsgewohnheiten EOS Gruppe With head and heart in finance Inhaltsverzeichnis 1. Übersicht. Zahlungsverhalten 3. Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern 4. Zukünftige Entwicklungen

Mehr

Sparkasse Muster. Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand. Sparkassen-Finanzgruppe

Sparkasse Muster. Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand. Sparkassen-Finanzgruppe s Sparkasse Muster Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe Drei starke Möglichkeiten zur Absicherung und Finanzierung Ihres Auslandsgeschäfts bei

Mehr

Kreditvergabe und Zahlungsmoral - Russland

Kreditvergabe und Zahlungsmoral - Russland Kreditvergabe und Zahlungsmoral - Russland Bonitätsprüfung wichtiger denn je / Russische Importeure hadern mit Altverträgen / Exporteure zu Rabatten bereit / Von Bernd Hones Moskau (gtai) - Immer mehr

Mehr

Förderinstrumente für den Außenhandel Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Bernd-Georg Wieczorek, Euler Hermes AG

Förderinstrumente für den Außenhandel Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Bernd-Georg Wieczorek, Euler Hermes AG Förderinstrumente für den Außenhandel Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Bernd-Georg Wieczorek, Euler Hermes AG Stuttgart, 22.05.2015 Seite 2 Seit über 60 Jahren werden deutsche Exporteure

Mehr

INVESTITIONSKLIMA UND -RISIKEN VEREINIGTES KÖNIGREICH

INVESTITIONSKLIMA UND -RISIKEN VEREINIGTES KÖNIGREICH INVESTITIONSKLIMA UND -RISIKEN VEREINIGTES KÖNIGREICH Vereinigtes Königreich (Januar 2013) Körperschaftsteuersenkung und neue Steuerminderungsmodelle auch für F&E-Aktivitäten sollen neue Anreize setzen

Mehr

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung 1. Grundlagen 2. Institutionen 3. Exportkreditversicherungen 4. Lieferantenkredite 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite 7. Fragen & Wiederholung Bankgesellschaft Berlin AG; Bereich Internationales Geschäft;

Mehr

Absicherung von Exporten nach Indien mit Hilfe staatlicher Garantien

Absicherung von Exporten nach Indien mit Hilfe staatlicher Garantien Absicherung von Exporten nach Indien mit Hilfe staatlicher Garantien René Kienast, Firmenberater Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

Absicherung von Exportrisiken durch Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Absicherung von Exportrisiken durch Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Absicherung von Exportrisiken durch Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Finanzierungskonferenz Naher und Mitterer Osten Jan von Allwörden, Euler Hermes Kreditversicherungs-AG Dieses Werk

Mehr

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Igor Sufraga, Euler Hermes AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede

Mehr

Solarenergie (Photovoltaik) in Indonesien

Solarenergie (Photovoltaik) in Indonesien Solarenergie (Photovoltaik) in Indonesien Modelle der Exportunterstützung und -absicherung Ulrich Schulte Lünzum, PricewaterhouseCoopers AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich

Mehr

Gliederung der Präsentation

Gliederung der Präsentation Gliederung der Präsentation Thema: Langfristige Fremdfinanzierungformen in Deutschland 1. Unverbriefte Darlehen 2. Verbriefte Darlehen 3. Aussenhandelskredite/ Staatliche Förderung Literaturempfehlung:

Mehr

Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft

Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft Bundesverband deutscher Banken e. V. Berlin, Oktober 2014 Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft Berlin, Oktober 2014 2 bankenverband Wie viele Kreditinstitute

Mehr

Richtlinien. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Richtlinien. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Hermesdeckungen Richtlinien Richtlinien für die Übernahme von Ausfuhrgewährleistungen* vom 30. Dezember 1983, zuletzt geändert am 31. Januar 2002 Das

Mehr

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland. Igor Sufraga, Euler Hermes AG

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland. Igor Sufraga, Euler Hermes AG Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Igor Sufraga, Euler Hermes AG Berlin, 12.05.2015 Seit über 60 Jahren werden deutsche Exporteure unterstützt Die

Mehr

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Igor Sufraga Euler Hermes AG Berlin, den 07.05.2015 Durchführer Seit über 60 Jahren werden deutsche Exporteure

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für deutsche Geothermie-Anbieter im Exportgeschäft

Finanzierungsmöglichkeiten für deutsche Geothermie-Anbieter im Exportgeschäft Finanzierungsmöglichkeiten für deutsche Geothermie-Anbieter im Exportgeschäft Bernd-Georg Wieczorek, Euler Hermes Aktiengesellschaft Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt.

Mehr

Kurzfristige Außenhandelsfinanzierung. Mittel und langfristige. Kreditsicherung im Außenhandel

Kurzfristige Außenhandelsfinanzierung. Mittel und langfristige. Kreditsicherung im Außenhandel Außenhandelsfinanzierung Kassa und Termingeschäfte Kurzfristige Außenhandelsfinanzierung Nicht Konten Nicht Wertpapiere Nicht Bargeld Devisen und Devisengeschäfte Außenhandelsfinanzierung Mittel und langfristige

Mehr

Workshop II Zahlungsziel über 360 Tage

Workshop II Zahlungsziel über 360 Tage Workshop II Zahlungsziel über 360 Tage Risikoabsicherung durch die und Refinanzierungsmöglichkeiten durch die Sparkasse Klaus Preißler und Gertrud Jacobshagen Essen, 30. August 2007 "Dieses Werk einschließlich

Mehr

KfW-Unternehmerkredit Die Förderung für Ihren Erfolg

KfW-Unternehmerkredit Die Förderung für Ihren Erfolg KfW-Unternehmerkredit Die Förderung für Ihren Erfolg Langfristige Investitionen, günstig finanzieren Kleine und mittelständische Unternehmen sowie größere Mittelständler stehen immer wieder vor neuen Herausforderungen,

Mehr

- Global Food NRW Wachstum und Beschäftigung von KMU der Ernährungsbranche NRW sichern:

- Global Food NRW Wachstum und Beschäftigung von KMU der Ernährungsbranche NRW sichern: Modellprojekt im Rahmen des ESF kofinanzierten Ziel-3-Programms - Global Food NRW Wachstum und Beschäftigung von KMU der Ernährungsbranche NRW sichern: Mit Systempartnerschaften erfolgreich ausländische

Mehr

Zahlungsgewohnheiten in Europa

Zahlungsgewohnheiten in Europa Zahlungsgewohnheiten in Europa 0 EOS Gruppe With head and heart in finance Inhaltsverzeichnis. Management Summary Europa. Ergebnisse im Detail Außenstände Bedeutung des Risiko und Forderungsmanagements

Mehr

Das Instrumentarium der Exportkreditgarantien zur Unterstützung ihrer Exportgeschäfte nach Argentinien

Das Instrumentarium der Exportkreditgarantien zur Unterstützung ihrer Exportgeschäfte nach Argentinien Das Instrumentarium der Exportkreditgarantien zur Unterstützung ihrer Exportgeschäfte nach Argentinien Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

NATIONALE INVESTITIONSFÖRDERUNG VEREINIGTES KÖNIGREICH

NATIONALE INVESTITIONSFÖRDERUNG VEREINIGTES KÖNIGREICH NATIONALE INVESTITIONSFÖRDERUNG VEREINIGTES KÖNIGREICH Vereinigtes Königreich (März 2013) Informationsportale für kleine und mittlere Unternehmen / Startschuss für staatseigene Green Investment Bank London

Mehr

Instrument der Exportkreditgarantien zur Unterstützung von Exporten nach Belarus

Instrument der Exportkreditgarantien zur Unterstützung von Exporten nach Belarus Instrument der Exportkreditgarantien zur Unterstützung von Exporten nach Belarus Business Breakfast Belarus Nürnberg, 09.07.2015 René Auf der Landwehr, Euler Hermes AG Seit über 60 Jahren werden deutsche

Mehr

Ohne Absicherung geht es nicht!

Ohne Absicherung geht es nicht! Ohne Absicherung geht es nicht! Exportförderung - Absicherung - Markterschließung Matthias Klaholt Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Weltweit sicher handeln

Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Weltweit sicher handeln Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Weltweit sicher handeln Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des

Mehr

Marktanteile nach Börsenumsätzen

Marktanteile nach Börsenumsätzen Marktanteile nach Börsenumsätzen von strukturierten Wertpapieren Deutsche Bank führt die Rangliste an Die ersten drei Emittenten kommen auf 55,1 Prozent mit Kapitalschutz (100 %) ohne Kapitalschutz (

Mehr

Go East Begleitung des bayerischen Mittelstandes in Südosteuropa und Asien

Go East Begleitung des bayerischen Mittelstandes in Südosteuropa und Asien Internationales Firmenkundengeschäft Go East Begleitung des bayerischen Mittelstandes in Südosteuropa und Asien Ulrich Eckert BayernLB Abteilungsdirektor / Leiter Firmenkundenbetreuung Internationales

Mehr

Beratung und Unterstützung bei der Auslandsmarkterschließung - Öffentliche Finanzierungsprodukte für das Auslandsgeschäft -

Beratung und Unterstützung bei der Auslandsmarkterschließung - Öffentliche Finanzierungsprodukte für das Auslandsgeschäft - Die neue EU-Förderperiode 2014 2020 Chancen für kleine und mittlere Unternehmen, 25. November 2014, Rheinberg Beratung und Unterstützung bei der Auslandsmarkterschließung - Öffentliche Finanzierungsprodukte

Mehr

Atomwaffen Streumunition Leopard-2-Panzer Von Deutschland geht Krieg aus Deutsche Banken finanzieren den Krieg www.kultur-des-friedens.

Atomwaffen Streumunition Leopard-2-Panzer Von Deutschland geht Krieg aus Deutsche Banken finanzieren den Krieg www.kultur-des-friedens. Trotz neuer Richtlinien der Commerzbank, die vorschreiben, direkte Exportgeschäfte von kontroversen Waffen und Rüstungsgütern in Konflikt- und Spannungsgebiete nicht zu unterstützen, finanziert die Bank

Mehr

Global Export Finance

Global Export Finance Global Export Finance Ergänzungsfinanzierung für Einzelgeschäfte sowie kurzfristige, revolvierende Finanzierungen Beschreibung Für österreichische Exporteure von Waren und Dienstleistungen stehen ergänzend

Mehr

Insgesamt verhaltende Nachfrage bei gutem Zugang zu Firmenkrediten

Insgesamt verhaltende Nachfrage bei gutem Zugang zu Firmenkrediten Zur Lage der Unternehmensfinanzierung 28. Februar 2013 Insgesamt verhaltende Nachfrage bei gutem Zugang zu Firmenkrediten Das Jahr 2012 endete mit einem konjunkturell schwachen Quartal, im laufenden Jahr

Mehr

Ohne Absicherung geht es nicht! Exportförderung und Absicherung

Ohne Absicherung geht es nicht! Exportförderung und Absicherung Ohne Absicherung geht es nicht! Exportförderung und Absicherung Igor Sufraga Euler Hermes Deutschland AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

Bankenrettung Ist das nötig, und wenn ja, wie am Besten?

Bankenrettung Ist das nötig, und wenn ja, wie am Besten? Bankenrettung Ist das nötig, und wenn ja, wie am Besten? Prof. Richard A. Werner, D.Phil. (Oxon) Centre for Banking, Finance University of Southampton Management School werner@soton.ac.uk 18. Juni 2012

Mehr

LOHN- UND LOHNNEBENKOSTEN DEUTSCHLAND

LOHN- UND LOHNNEBENKOSTEN DEUTSCHLAND LOHN- UND LOHNNEBENKOSTEN DEUTSCHLAND Deutschland (Dezember 2013) Deutsche Bruttolöhne mit moderater Aufwärtsentwicklung Berlin (gtai) - Die Lohn- und Lohnnebenkosten enthalten Angaben zu folgenden Themen:

Mehr

Öffentliche Fördermittel Existenzgründung

Öffentliche Fördermittel Existenzgründung Roland Betz Öffentliche Fördermittel Existenzgründung Ein ebook über öffentliche Fördermittel Copyright Verlagsgesellschaft Betz 1. Auflage 2015 Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses ebooks darf in

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten. der Privatbanken Joachim H. Habisreitinger Abteilungsdirektor der Berliner Volksbank. Wir denken mit.

Finanzierungsmöglichkeiten. der Privatbanken Joachim H. Habisreitinger Abteilungsdirektor der Berliner Volksbank. Wir denken mit. Finanzierungsmöglichkeiten der Privatbanken Joachim H. Habisreitinger Abteilungsdirektor der Berliner Volksbank Exportfinanzierung Finanzierung von Konsumgüterxporten durchgehandelten Geschäften Investitionsgüterexporten

Mehr

Wirtschaft wieder auf Wachstumskurs aber Unternehmen halten sich bei Kreditnachfrage zurück

Wirtschaft wieder auf Wachstumskurs aber Unternehmen halten sich bei Kreditnachfrage zurück Zur Lage der Unternehmensfinanzierung 29. August 2013 Wirtschaft wieder auf Wachstumskurs aber Unternehmen halten sich bei Kreditnachfrage zurück Im 2. Quartal 2013 wuchs die deutsche Wirtschaft deutlich

Mehr

VHV Kreditversicherung

VHV Kreditversicherung VHV Kreditversicherung Neue Instrumente der Kreditversicherung: Forderungsausfallschutz online beantragen 24.02.2015 Düsseldorf, 10. Bautag der VHV Gliederung Die Präsentation in Stichpunkten Die wichtigsten

Mehr

Sie möchten sich selbstständig machen?

Sie möchten sich selbstständig machen? KFW-GRÜNDERKREDIT Sie möchten sich selbstständig machen? Die Zukunftsförderer Aller Anfang ist leicht Sie wollen ein Unternehmen gründen und sind auf der Suche nach einer günstigen Finanzierungsmöglichkeit?

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten jenseits der Hausbank

Finanzierungsmöglichkeiten jenseits der Hausbank Supply-Chain-Finanzierung Finanzierungsmöglichkeiten jenseits der Hausbank 09.01.14 Autor / Redakteur: Otto Johannsen / Claudia Otto Der klassische Bankkredit ist des Mittelstands liebstes Finanzierungsinstrument

Mehr

Auftragsnummer 60770712 Seite 1 von 5. Steuernummer USt-ID Nr.

Auftragsnummer 60770712 Seite 1 von 5. Steuernummer USt-ID Nr. Seite 1 von 5 Firmenidentifikation försök GmbH D E M O - A U S K U N F T Einemstr. 1 10787 Berlin Deutschland Telefon +49 30 21294200 Telefax +49 30 21294446 E-Mail info@abcdefg.de Internet www.abcdefg.de

Mehr

rechtliche grundlagen

rechtliche grundlagen rechtliche grundlagen richtlinien für die Übernahme von Exportkreditgarantien vom 4. juni 2014 rechtliche grundlagen richtlinien für die Übernahme von Exportkreditgarantien Das Bundesministerium für Wirtschaft

Mehr

Sie planen investitionen in einer förderregion?

Sie planen investitionen in einer förderregion? erp-regionalförderprogramm Sie planen investitionen in einer förderregion? die Zukunftsförderer das Wichtigste auf einen Blick gefördert werden Erwerb von Grundstücken und Gebäuden Gewerbliche Baukosten

Mehr

Finanzkrise 2007-2008. von Verena Köck

Finanzkrise 2007-2008. von Verena Köck Finanzkrise 2007-2008 von Verena Köck Inhalt Ursachen Niedrige Zinsen Änderungen im Bankensystem Billige Kredite und Immobilienboom Chronologie Verstärkungsmechanismen Loss Spiral und Margin Spiral Interbankenmarkt

Mehr

Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle

Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle Das Instrument der Hermes-Deckungen zur Unterstützung deutscher Exporteure in der globalen Wirtschaftskrise - Praxisfälle Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede

Mehr

Wie Sie sich beim Kredit absichern können. Antworten zur Restkreditversicherung

Wie Sie sich beim Kredit absichern können. Antworten zur Restkreditversicherung Wie Sie sich beim Kredit absichern können Antworten zur Restkreditversicherung Unsere Verantwortung Die Mitgliedsbanken des Bankenfachverbandes sind sich ihrer Verantwortung als Kreditgeber bewusst. Deshalb

Mehr

Fianzierung von Erneuerbare-Energien- Projekten

Fianzierung von Erneuerbare-Energien- Projekten Fianzierung von Erneuerbare-Energien- Projekten Günter Beggel München, 01.10.2015 Inhalt 1. Wer kann Anträge stellen? 2. Was wird gefördert? 3. Was ist von der Förderung ausgeschlossen 4. Kreditbetrag

Mehr

Finanzierung von Geothermieprojekten in der Türkei.

Finanzierung von Geothermieprojekten in der Türkei. Finanzierung von Geothermieprojekten in der Türkei. Landesbank Baden-Württemberg Inhaltsverzeichnis. LBBW stellt sich vor Finanzierungsstruktur Ihre Ansprechpartner Seite 2 LBBW als solide und zuverlässige

Mehr

Exportkreditgarantien zur Absicherung von Technologieexporten in Entwicklungs- und Schwellenländer

Exportkreditgarantien zur Absicherung von Technologieexporten in Entwicklungs- und Schwellenländer Exportkreditgarantien zur Absicherung von Technologieexporten in Entwicklungs- und Schwellenländer Igor Sufraga, Euler Hermes AG Seit über 60 Jahren werden deutsche Exporteure unterstützt Die Bundesregierung

Mehr

ERP-Gründerkredit Die KfW-Förderung für Ihre Geschäftsidee

ERP-Gründerkredit Die KfW-Förderung für Ihre Geschäftsidee ERP-Gründerkredit Die KfW-Förderung für Ihre Geschäftsidee Aller Anfang ist leicht Sie wollen ein Unternehmen gründen und sind auf der Suche nach einer günstigen Finanzierungsmöglichkeit? Mit dem ERP-Gründerkredit,

Mehr

WIRTSCHAFTSAUSKUNFT. Die schützende Bonitätsprüfung für clevere Gläubiger

WIRTSCHAFTSAUSKUNFT. Die schützende Bonitätsprüfung für clevere Gläubiger WIRTSCHAFTSAUSKUNFT Die schützende Bonitätsprüfung für clevere Gläubiger Warum Bonitätsprüfung? Eine Bonitätsprüfung schafft mehr Sicherheit im Umgang mit Geschäftspartnern. 11 % der deutschen Haushalte

Mehr

1.1.3 Soll- und Effektivzinsen

1.1.3 Soll- und Effektivzinsen Grundbuch, Beleihung, Effektivzins Grundbegriffe der Baufinanzierung 1 1.1.3 Soll- und Effektivzinsen Informieren sich Kreditinteressenten über Darlehensangebote verschiedener Banken, stoßen sie dabei

Mehr

Mit factoring.plus erreichen Sie mehr Liquidität für Ihr Unternehmen

Mit factoring.plus erreichen Sie mehr Liquidität für Ihr Unternehmen Mit factoring.plus erreichen Sie mehr Liquidität für Ihr Unternehmen Leistung erbracht wo bleibt mein Geld? von Thomas Rohe Marketing-Club Dresden Quelle: capitalsolutionsindia.com Gliederung 1. Wirtschaftliche

Mehr

Exportfinanzierung in MENA

Exportfinanzierung in MENA Exportfinanzierung in MENA MENA-Forum Bayern 2009 Erfolgreich von Nordafrika bis zum Arabischen Golf München, 02. Juli 2009 Peter Haitzinger GTB5E3 München, 02.07.2009 Agenda Langfristige Finanzierung

Mehr

KfW-Unternehmensbefragung 2015

KfW-Unternehmensbefragung 2015 KfW-Unternehmensbefragung 2015 Branchenspezifische Auswertung für die ITK-Wirtschaft Berlin, Juni 2015 Inhalt 1. Zentrale Ergebnisse Seite 2 2. Teilnehmerstruktur Seite 5 3. Unternehmensfinanzierung und

Mehr

Einlagen bei Sparkassen sind sicher

Einlagen bei Sparkassen sind sicher S Finanzgruppe Deutscher Sparkassenund Giroverband Einlagen bei Sparkassen sind sicher Information für Kunden der Sparkassen Fragen und Antworten zu den Störungen auf den internationalen Finanzmärkten

Mehr