VdWa Agentur-Umfrage 2009

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VdWa Agentur-Umfrage 2009"

Transkript

1 Seite zahlen, Gründungsjahre, Ausrichtung Seite Wie schätzen Sie die Gross-Income-Entwicklung 2009 für Ihre Agentur gegenüber den Vorjahren ein? Wie beurteilen Sie die Gewinnerwartung (vor Steuern) 2009 für Ihre Agentur gegenüber den Vorjahren? Wie sehen Sie die -Entwicklung Ihrer Agentur für 2009? Seite Gibt es Ihrer Meinung nach Branchen, die von der Krise besonders betroffen sind? Seite Gibt es Ihrer Meinung nach Branchen, die von der Krise besonders profitieren? Seite Gibt es Ihrer Meinung nach Branchen, die gerade jetzt ihre Kommunikationsaktivitäten verstärken sollten? Seite Nur für Agenturen Für die Befragung haben wir Agenturen aus dem Verzeichnis deutscher Werbeagenturen angesprochen. 4,8 % (258) haben bis zum geantwortet. Danach haben wir die folgende Auswertung erstellt. Die Nutzung der Auswertung ist nur für den persönlichen Gebrauch gestattet. Verzeichnis deutscher Werbeagenturen 2009

2 Anzahl der festen der Agenturen, die an der Umfrage teilgenommen haben: über 50 bis % Gründungsjahr der Agenturen, die an der Umfrage teilgenommen haben: vor zwischen zwischen zwischen % zwischen zwischen % zwischen % nach Ausrichtung der Agenturen, die an der Umfrage teilgenommen haben: Media Internet Event Direkt Design Personal PR 15% VKF Fullservice 69% der Agenturen gehören zu einem Netzwerk, 97% der Agenturen sind inhabergeführt

3 Wie schätzen Sie die Gross-Income-Entwicklung 2009 für Ihre Agentur gegenüber den Vorjahren ein? steigend 27% rückläufig 39% gleichbleibend 3 Wie beurteilen Sie die Gewinnerwartung (vor Steuern) 2009 für Ihre Agentur gegenüber den Vorjahren? steigend 20% rückläufig 4 gleichbleibend 39% Wie sehen Sie die -Entwicklung Ihrer Agentur für 2009? steigend 15% rückläufig 19% gleichbleibend 66% Die größten Herausforderungen liegen zu 76% im Ausbau des Neugeschäfts, zu 2 in der Verstärkung bzw. Vertiefung der Kundenbindung und zu in der Neupositionierung bzw. Steigerung der Effizienz

4 Gibt es Ihrer Meinung nach Branchen, die von der Krise besonders betroffen sind? I nv estitionsgüter 1 Unterhaltungselektronik Touristik Handel Transport + Logistik I ndustriebereich Elektronik Medienbereich Dienstleister Telekommunikation Automobilbereich 4 Gastronomie Finanzbereich 2 Export Automobilbereich - 4 Automobile, Automobil-Zulieferer Finanzbereich - 2 Banken, Versicherungen, Finanzdienstleister, Kreditkarten Investitionsgüterbereich - 1 Investitionsgüter, Maschinenbau, Elektrotechnik, Werkzeugbau, Maschinenbau, Anlagenbau Handel - Einzel- und Großhandel, Textilien, Luxusgüter, Konsumgüter Medienbereich - Medien, Druckereien, Papierindustrie, Werbewirtschaft, Verlagswesen, TV-Anstalten Industriebereich - Recyclingindustrie, Rohstoff- und Chemieunternehmen, Stahlindustrie Dienstleister - Zeitarbeit, Berater, Handwerk Transport + Logistik - Elektronik - Export - Gastronomie/Hotellerie - Telekommunikation - Unterhaltungselektronik

5 Gibt es Ihrer Meinung nach Branchen, die von der Krise besonders profitieren? I nv estitionsgüter Touristik alternativ e Energien Weiterbildung Automobil Sonstige Handel 3 I mmobilienbereich 5% Dienstleister 30% Finanzbereich 1 Gesundheitsbereich Telekommunikation 5% Handel - 3 Discounter, Markenartikler, Einzelhandel, Möbel- und Einrichtungshandel, Garten- und Freizeitbedarf, Grosshändler (Metro, cash & carry), Baumärkte, Secondhandgeschäfte Dienstleister - 30% Handwerk, Werbeagenturen, Zeitarbeit, Rechtsanwälte, Unternehmensberatungen, Inkasso, Insolvenzverwalter, Onlinedienste, Gerichtsvollzieher Finanzbereich - 1 Spar- und Darlehnskassen, Banken, Versicherungen, Factoring Immobilienbereich - 5% Bauwirtschaft, Immobilien, Bauen/Renovieren Telekommunikation - 5% Sonstige - Gold/Rohstoffe, Human Ressources, Pharma, Elektronik Gesundheitsbereich - Gesundheit, Wellness, Healthcare Investitionsgüterbereich - Investitionsgüter, Maschinenbau, Elektrotechnik, Werkzeugbau, Maschinenbau, Anlagenbau Touristik, Hotellerie, Gastronomie - alternative Energien - Automobilbereich - Automobile, Automobil-Zulieferer Weiterbildung

6 Gibt es Ihrer Meinung nach Branchen, die gerade jetzt ihre Kommunikationsaktivitäten verstärken sollten? alternativ e Energien Sonstige Handel 1 I nv estitionsgüter 6% Finanzbereich 39% Gesundheit I mmobilienbereich Dienstleister 8% Touristik Medienbereich Automobil 19% Finanzbereich - 39% Banken, Versicherungen, Finanzdienstleister, Kreditkarten Automobilbereich - 19% Automobile, Automobil-Zulieferer Handel - 1 Discounter, Ökoprodukte, Möbel Dienstleister - 8% Bildungseinrichtungen, Handwerk Investitionsgüterbereich - 6% Maschinenbau, Werkzeugbau Immobilienbereich - Immobilien, Bauwirtschaft alternative Energien - Sonstige - Chemie, Telekommunikation, Tourismus, Verbände Gesundheitsbereich - Gesundheit, Pharma Medienbereich

7 Durch welche Massnahmen können die von Ihnen betreuten Unternehmen Ihrer Ansicht nach mit der Krise am besten fertig werden? Die Antworten zu dieser Frage lassen sich nicht in Prozenten wiedergeben. Die herausragende Antwort: Effizienzsteigerung der Kommunikationsmassnahmen Danach folgen unter anderem: Kundenbindung, antizyklisches Handeln, Kostenreduzierung, Launch neuer Produkte, Erschliessung neuer Märkte, Trendscreening, flexible Konzepte und Strukturen, neue Vertriebswege und Formen, Schaffung von Nischenprodukten, Qualitätsoffensive und, und, und... Welche Ansätze bieten sich hier für Ihre Agentur? Auch diese Antworten zu dieser Frage lassen sich nicht in Prozenten wiedergeben. Auch hier war die herausragende Antwort: Effizienzsteigerung der Kommunikationsmassnahmen Die Möglichkeiten hierzu beziehen sich stark auf die Fähigkeiten und Ressourcen der jeweiligen Fach-Disziplin. PR-Agenturen priorizieren Presse- und Öffenlichkeitsarbeit, Internetagenturen bevorzugen Online-Marketing und, und, und... Gibt es Geschäftsfelder, die Sie bisher noch nicht selbst ausreichend abbecken und in den Sie Kooperationen suchen? Wenn ja, in welchen Bereichen? 3D, Anbindung klassischer Unternehmensberatung, Brand Value Control, CRM, Designagenturen, Direktmarketing, e-commerce, -marketing, elektronische Medien, Event, Foto, Gesundheitswesen, Grosskundenbetreuung (Event- und Incentive-Bereich), Internet allg., New Media, Media, Mediaplanung, Messe Kommunikation, Medienproduktion, mobile Marketing, Online Marketing, Online: (CMS-Programmierung, interaktive Medien), Flashanimation, Pharma, PR allg., Programmierung von Website, Radio- und TV-Werbung, Sponsoring, SEM, SEO, Strategieberatung, Sponsoring, Telekommunikation, TV, Virales Marketing, Video Produktion, Web-TV, Web 2.0, Webentwicklung Web 2.0, Webdesign, Webprogrammierung... In welchen Geschäftsfelder sind Sie spezialisiert, dass Sie diese auch anderen Agenturen anbieten können? 3D-Illustration und Animation, Aufbau von Retail-Systemen, B-t-B Vertrieb und Emotion, Bildbearbeitung, Branding, BTL/Personal-Promotions, CD/CI-Strategien, CI-Projekte, Corporate Social Responsibility (CSR), Corporate Publishing, CSR, digitale Lösung für das Brandmanagement, Digitale Services, DTP/Artwork, Prepress, Druckvorstufe, e-commerce, Eigenwerbung für Agenturen, Employer Branding, Eventorganisation, Eventplanung - Durchführung, face-t-face Kommunikation, Foodservice, Fotografie, Geschäftsberichte, Google Adwards, Internet-Buchungssysteme, Incentives, Investor Relations, Hörfunk- + O-Ton-Services, Katalogerstellung, kreatives Wettbewerbs-Managenment, Kundenzeitungen/Vollredaktion, Lektorat, Lithografie, Locations in/um Berlin, Marktforschung, Mediaplanung, Mediaeinkauf, Messebau, Mobile Marketing, Montage- und Bedienungsanleitungen, Online Applikatione, Online-Kommunikation, Packaging, Personalpromotion, Personalwerbung, PR allg., PR für IT und Hightech, PR - Pharma, PR - Food, PR - Fashion, PR - Technik, PR - Online, Produktion allg., Produktion (Colormanagement), Projekteditor-Software, Sampling, SEM, SEO, SSM, Social Media, Social Resonsible Investments (SRI), Suchmaschinen Marketing, Trend-Management, Typo 3, Ton-, Licht- und Konferenztechnik, Verbandsmarketing, VKF, Webdienste, Web-to-print, Werbetechnik, Zielgruppen Informationsdienste nach der Eks-Strategie

Einsatz und Nutzung von Social Media in Unternehmen

Einsatz und Nutzung von Social Media in Unternehmen Einsatz und Nutzung von Social Media in Unternehmen BVDW Studienergebnisse der 2. Erhebungswelle (2012) Carola Lopez, Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Zielsetzung & Methodik Aufgrund des großen

Mehr

Neuerstellung einer Website. Überarbeitung einer bestehenden Website

Neuerstellung einer Website. Überarbeitung einer bestehenden Website Briefing Webdesign / Webentwicklung: Neuerstellung einer Website Überarbeitung einer bestehenden Website Sonstiges: deswegen GmbH Coburger Straße 19 53113 Bonn Fon: +49 228 909044-11 mail@deswegen.info

Mehr

Metamorphose Stutz Druck Stutz Medien

Metamorphose Stutz Druck Stutz Medien Stutz Medien AG Kurzpräsentation Das kreative Medienhaus Metamorphose Stutz Druck Stutz Medien Mehr Infos unter stutz-medien.ch stutz-medien.ch Stutz Medien AG Kurzpräsentation April 2015 1 Firmeninformationen

Mehr

Forschungsprojekt Marketing- und Vertriebsberufsfelder. Zusammenfassung. Prof. Dr. Julia Naskrent (Stand: 20.06.2013)

Forschungsprojekt Marketing- und Vertriebsberufsfelder. Zusammenfassung. Prof. Dr. Julia Naskrent (Stand: 20.06.2013) Forschungsprojekt Marketing- und Vertriebsberufsfelder Zusammenfassung Julia (Stand: 20.06.2013) Branchen im Vergleich: TOP 5 der geforderten Fachkompetenzen 50 45 40 35 30 25 20 15 10 5 0 Fachkompetenz:

Mehr

Healthcare Marketing Corporate Communication Web-Entwicklung Social Media Marketing. Kurzprofil

Healthcare Marketing Corporate Communication Web-Entwicklung Social Media Marketing. Kurzprofil Healthcare Marketing Corporate Communication Web-Entwicklung Social Media Marketing Kurzprofil Die Agentur Guten Tag, ich freue mich Ihnen die CCCP Werbeagentur vorstellen zu dürfen. Christoph Pracht Geschäftsführer

Mehr

Profil der Zielgruppe der virtuellen Marketing Messe http://marketing.expo-ip.com

Profil der Zielgruppe der virtuellen Marketing Messe http://marketing.expo-ip.com Profil der Zielgruppe der virtuellen Marketing Messe http://marketing.expo-ip.com und der Online Marketing Konferenzen Bericht und Auswertung der im Juni 2009 von msconsult [events over IP] durchgeführten

Mehr

Empfehlungsmarketing Telemarketing Bestandsmanagement Internetmarketing Sonstige 23% 44% 67% 67% 78% Empfehlungsmarketing ist mit 78 Prozent Nutzung bei den Befragten der beliebteste Vertriebsweg. Dennoch

Mehr

Briefing Email-Newsletter

Briefing Email-Newsletter Briefing Email-Newsletter deswegen GmbH Coburger Straße 19 53113 Bonn Fon: +49 228 909044-11 mail@deswegen.info www.deswegen.info Allgemeine Angaben Unternehmen: Branche: Produkte / Dienstleistungen: Unser

Mehr

Full-Service-Internetagenturen in Deutschland Umsätze, Entwicklungen und Trends 2015. Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v.

Full-Service-Internetagenturen in Deutschland Umsätze, Entwicklungen und Trends 2015. Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Full-Service-Internetagenturen in Deutschland Umsätze, Entwicklungen und Trends 2015 Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Internetagentur-Ranking Daten & Fakten Das Internetagentur-Ranking wird

Mehr

! herzlich! willkommen"

! herzlich! willkommen ! herzlich! willkommen" ! bei der multi! talent agency " september 1988" Am Anfang war die Vision, eine Agentur zu schaffen, die schlagkräftiger sein sollte, als es die großen multinationalen Agenturnetzwerke

Mehr

Metamorphose Stutz Druck Stutz Medien

Metamorphose Stutz Druck Stutz Medien Stutz Medien AG Kurzpräsentation Publikationen Publikationen sind unsere Leidenschaft Metamorphose Stutz Druck Stutz Medien Mehr Infos unter stutz-medien.ch stutz-medien.ch Stutz Medien AG Kurzpräsentation

Mehr

VDWA Unternehmens-Umfrage 2014 zum Thema Agenturauswahl

VDWA Unternehmens-Umfrage 2014 zum Thema Agenturauswahl VDWA Unternehmens- 2014 zum Thema Agenturauswahl Diese Befragung haben wir 2014 zum 9. Mal in Folge durchgeführt. Die Auswertung basiert auf 175 Antworten von insgesamt rund 10.000 befragten Unternehmen.

Mehr

rangieren sowohl bei Werbungtreibenden

rangieren sowohl bei Werbungtreibenden Klassische Werbeagenturen rangieren sowohl bei Werbungtreibenden als auch Agenturen mit weitemvorsprung auf Platz1, wenn es um Markenführung geht. DIE ROLLE DER WERBUNG IN DER MARKETINGKOMMUNIKATION Henning

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Professionelle Webtexte & Content Marketing (2. Auflage)

Inhaltsverzeichnis. Professionelle Webtexte & Content Marketing (2. Auflage) Inhaltsverzeichnis zu Professionelle Webtexte & Content Marketing (2. Auflage) von Michael Firnkes ISBN (Buch): 978 3 446 43909 2 ISBN (E Book): 978 3 446 43954 2 Weitere Informationen und Bestellungen

Mehr

Worauf wir stolz sind.

Worauf wir stolz sind. Agenturporträt Wer wir sind. Wir sind eine führende unabhängige Agentur der deutschen Kommunikationsund Werbebranche. Zu unseren Kunden zählen internationale Konzerne wie mittelständische Unternehmen.

Mehr

ERBER Papierwelt & Kopierservice Harburger Str. 3 21614 Buxtehude Telefon 04161 5405-0 www.erber-buxtehude.de. Andreas Erber.

ERBER Papierwelt & Kopierservice Harburger Str. 3 21614 Buxtehude Telefon 04161 5405-0 www.erber-buxtehude.de. Andreas Erber. ERBER Papierwelt & Kopierservice Harburger Str. 3 Telefon 04161 5405-0 www.erber-buxtehude.de Andreas Erber Papierfachgeschäft Schreibwaren Geschenkartikel Schulranzen Kopierservice Digitaldruck bis Format

Mehr

Erfolg kann einfach sein.

Erfolg kann einfach sein. Kjelldesign 012 Erfolg kann einfach sein Design, Werbung und Kommunikation Grafikdesign-Schmiede KJELLDESIGN 2012 Kjell Peter 2 KJELLDESIGN Einfach, klein und kompetent KJELLDESIGN steht für transparentes

Mehr

Die Erschließung neuer Märkte steht für jeden Dritten ganz oben auf der Liste.

Die Erschließung neuer Märkte steht für jeden Dritten ganz oben auf der Liste. Die Erschließung neuer Märkte steht für jeden Dritten ganz oben auf der Liste. Die großen Marketing Herausforderungen 2013 in % Erschließung von Absatzmärkten / -wegen Besonders bei/im. 2013 (2012) 2013

Mehr

BBDO Consulting SELLBYTEL Group

BBDO Consulting SELLBYTEL Group SELLBYTEL Group Neue Studie! Vertriebserwartungen für das Wirtschaftsjahr 2010 Düsseldorf, November 2009 Agenda. Hintergrund Ergebnisse der Befragung Fazit Erhebungsdesign Kontakt Seite 2 November 2009

Mehr

Großes Kino für Unternehmen und Produkte. Videos für den Mittelstand. Von der Idee bis zum smarten Einsatz.

Großes Kino für Unternehmen und Produkte. Videos für den Mittelstand. Von der Idee bis zum smarten Einsatz. Großes Kino für Unternehmen und Produkte. Videos für den Mittelstand. Von der Idee bis zum smarten Einsatz. Kurzvorstellung Agentur Kundendienst Kommunikationsagentur für 360 -Marketing: Print, Digital,

Mehr

ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel. Online-Marketing-Trends 2012

ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel. Online-Marketing-Trends 2012 Studie ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel Fakten 24 Prozent der befragten Unternehmen verzichten auf Offlinewerbung 97 Prozent setzen E-Mail, Search oder Social Media ein Social Media-Marketing

Mehr

Strategisches Personalmarketing 10.04.2013

Strategisches Personalmarketing 10.04.2013 Strategisches Personalmarketing 10.04.2013 Inhalt 1. Personalmarketing 2. Kommunikationsstrategie 3. Referenzen Personalmarketing Hintergründe, Ziele, Anforderungen 1 Personalmarketing Hintergründe, Ziele,

Mehr

Trends im E-Commerce 2008. Durchgeführt von der Fachgruppe E-Commerce im BVDW Kooperationspartner: Penton Media GmbH

Trends im E-Commerce 2008. Durchgeführt von der Fachgruppe E-Commerce im BVDW Kooperationspartner: Penton Media GmbH Trends im E-Commerce 2008 Durchgeführt von der Fachgruppe E-Commerce im BVDW Kooperationspartner: Penton Media GmbH Rahmeninformationen Befragung zu den E-Commerce Trends Durchführung vom 10.03.2008 bis

Mehr

Referenzen zum Coaching mittelständischer Unternehmer (nähere Auskünfte erteile ich gerne - nach Rücksprache mit den Referenzgebern )

Referenzen zum Coaching mittelständischer Unternehmer (nähere Auskünfte erteile ich gerne - nach Rücksprache mit den Referenzgebern ) Referenzen zum Coaching mittelständischer Unternehmer (nähere Auskünfte erteile ich gerne - nach Rücksprache mit den Referenzgebern ) Im Jahre 2011 Gartenbau Finanzierung, mittelfristige Finanzplanung,

Mehr

:DER FULL-SERVICE- MEDIENDIENSTLEISTER

:DER FULL-SERVICE- MEDIENDIENSTLEISTER :DER FULL-SERVICE- MEDIENDIENSTLEISTER Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung. WERBEMITTEL PROSPEKTE BROSCHÜREN KATALOGE ONLINEKATALOGE WEBDESIGN CORPORATE DESIGN KONZEPT KREATION BERATUNG TEXT LOGO-ENTWICKLUNG

Mehr

Mediadaten. www.werbeagenturportal24.de E-Mail: info@werbeagenturportal24.de

Mediadaten. www.werbeagenturportal24.de E-Mail: info@werbeagenturportal24.de Mediadaten www.werbeagenturportal24.de E-Mail: info@werbeagenturportal24.de Ihr Besuch hat sich gelohnt, denn wir nehmen sowohl Werbeagenturen, Grafiker, Grafik-Büros, Designer, Druckereien, Fotografen,

Mehr

Social Media-Trendmonitor

Social Media-Trendmonitor Social Media-Trendmonitor Wohin steuern Unternehmen und Redaktionen im Social Web? Mai 2014 Social Media-Trendmonitor Inhalt Untersuchungsansatz Themenschwerpunkte Ergebnisse Seite 2 Untersuchungsansatz

Mehr

Best Case Corporate Websites. Digitale Strategien & Services für die Praxis

Best Case Corporate Websites. Digitale Strategien & Services für die Praxis Best Case Corporate Websites Digitale Strategien & Services für die Praxis Dezember 2014 Was ist eigentlich eine Corporate Website? Corporate Website Die Corporate Website ist das Schaufenster eines Unternehmens

Mehr

Social Networks als Kundenbindungsinstrument

Social Networks als Kundenbindungsinstrument 2 Social Networks als Kundenbindungsinstrument Univ.-Professor Dr. Hanna Schramm-Klein Düsseldorf, 02. Juli 2012 Agenda 3 Social CRM was ist das überhaupt? Sozial ist anders: Soziale Netzwerke und ihre

Mehr

Fallbeispiel Video Marketing für CLASSEQ. Welche Strategie funktioniert? Welche Ergebnisse kann man erwarten? Was kostet Produktion und Verbreitung?

Fallbeispiel Video Marketing für CLASSEQ. Welche Strategie funktioniert? Welche Ergebnisse kann man erwarten? Was kostet Produktion und Verbreitung? Fallbeispiel Video Marketing für CLASSEQ Welche Strategie funktioniert? Welche Ergebnisse kann man erwarten? Was kostet Produktion und Verbreitung? Unternehmensvorstellung Thomas Hartmann, Gründer und

Mehr

Pitch-Honorar ist Pflicht! Oder nicht?

Pitch-Honorar ist Pflicht! Oder nicht? Umfrage der INVERTO AG Pitch-Honorar ist Pflicht! Oder nicht? Köln, Januar 2014 Inhaltsverzeichnis Ziele der Umfrage 3 Management Summary 4 Studiendesign 6 Praxis im Marketing-Pitch 11 INVERTO AG Umfrage

Mehr

Social Networking für Finanzvertriebe

Social Networking für Finanzvertriebe Social Networking für Finanzvertriebe Social Networking IHK zu Essen, 8. November 2011 Agenda 1. Social Media Grundlagen 2. Individuelle Ziele 3. Zeitmanagement 4. Relevante Portale, in denen man gefunden

Mehr

Marketingbudgets und -maßnahmen in der ITK-Branche

Marketingbudgets und -maßnahmen in der ITK-Branche Marketingbudgets und -maßnahmen in der ITK-Branche Ergebnispräsentation der Unternehmensbefragung 2014 (Auszug) Berlin, 22.07.2014 Inhalt 1. Executive Summary, Studiensteckbrief und Teilnehmerstruktur

Mehr

Inbound Circle DACH. Inbound Marketing für Unternehmen in Deutschland, Österreich und Schweiz

Inbound Circle DACH. Inbound Marketing für Unternehmen in Deutschland, Österreich und Schweiz Inbound Circle DACH Inbound Marketing für Unternehmen in Deutschland, Österreich und Schweiz Inbound Marketing Methode Inbound Marketing ist mehr als nur eine Marketing Methode Inbound Marketing ist Lovable

Mehr

Wir sind new office.

Wir sind new office. Wir sind new office. Corporate-/Print- & Webdesign aus Frankfurt am Main. o new office Agentur für Design & Kommunikation Portfolio 1-2015 Unsere Spezialität Corporate Design in klassischer und digitaler

Mehr

MMK Messmer und Meyer Agentur für Kommunikation GmbH

MMK Messmer und Meyer Agentur für Kommunikation GmbH MMK Messmer und Meyer Agentur für Kommunikation GmbH Inhaltsverzeichnis Über MMK Profil Unsere Kunden Kontakt Leistungen und Projekte Markenentwicklung Interaktive Medien Kampagnen Messen und Events Filme

Mehr

MICE market monitor 2012 Zusammenfassung der Ergebnisse

MICE market monitor 2012 Zusammenfassung der Ergebnisse PRESSEMITTEILUNG MICE market monitor 2012 Zusammenfassung der Ergebnisse Zum neunten Mal in Folge erscheint die Studie über Trends und Entwicklungen in der Tagungs- und Incentive-Branche. Eventplaner und

Mehr

Das Deutsche Marketing- Entscheider-Panel: Planungsumfrage 2014

Das Deutsche Marketing- Entscheider-Panel: Planungsumfrage 2014 Das Deutsche Marketing- Entscheider-Panel: Planungsumfrage 2014 Inhaltsverzeichnis Seite A. Ausgangslage und Studiendesign 2 B. Struktur der Stichprobe 4 C. Ergebnisse der Befragung 9 2 A. Ausgangslage

Mehr

Digitalisierung Chancen und Herausforderungen für den Einzelhandel. Köln, 12.01.2013

Digitalisierung Chancen und Herausforderungen für den Einzelhandel. Köln, 12.01.2013 Digitalisierung Chancen und Herausforderungen für den Einzelhandel Köln, 12.01.2013 45 Minuten für Impulse, Ideen und Denkanstöße... I. Ausgangssituation II. Chancen im Vertrieb: online meets offline III.

Mehr

SOA Check 2009 Ergebnisse einer empirischen Studie

SOA Check 2009 Ergebnisse einer empirischen Studie SOA Check 2009 Ergebnisse einer empirischen Studie Dr. Wolfgang Martin Analyst Dipl.-Wirtsch.-Ing. Julian Eckert Stellv. Leiter Forschungsgruppe IT-Architekturen, FG Multimedia Kommunikation, Technische

Mehr

Suchmaschinen-Marketing Das grosse Geschäft mit dem Klick

Suchmaschinen-Marketing Das grosse Geschäft mit dem Klick Studying the international way Suchmaschinen-Marketing Das grosse Geschäft mit dem Klick Prof (FH) IMC University of Applied Sciences Krems HTW Chur, März 2012 Agenda Wie Kunden suchen Wie SEM funktioniert

Mehr

WWW.LINGNER.DE DIE AGENTUR FÜR INNOVATIVE KOMMUNIKATION

WWW.LINGNER.DE DIE AGENTUR FÜR INNOVATIVE KOMMUNIKATION Kapferer Pharmagroßhandel WWW.LINGNER.DE winning solutions DIE AGENTUR FÜR INNOVATIVE KOMMUNIKATION LINGNER GMBH KAISERSTR. 168 170 90763 FÜRTH FON +49 911 35 01 88-0 NYMPHENBURGER STR. 4 80335 MÜNCHEN

Mehr

GEHALTSREPORT FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE

GEHALTSREPORT FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE Der StepStone GEHALTSREPORT FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE www.stepstone.de StepStone GEHALTSREPORT FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE I Die StepStone Gehaltsumfrage StepStone hat im August 2014 eine Online-Befragung

Mehr

Unsere Vorträge im Überblick

Unsere Vorträge im Überblick Unsere Vorträge im Überblick Themenbereich Online-Marketing E-Mail-Marketing der nächsten Generation: Mit Leadgewinnung, Marketing Automation und Mobiloptimierung mehr aus Ihren E-Mails herausholen Mobile

Mehr

Kundengewinnung online - Wie aus anonymen Website- Besuchern Kunden werden

Kundengewinnung online - Wie aus anonymen Website- Besuchern Kunden werden Kundengewinnung online - Wie aus anonymen Website- Besuchern Kunden werden Jahrgang 1969, verheiratet, 2 Kinder Diplom-Informatiker TU München Seit 1996 in Online Branche Seit 1999 selbständig Inhaber

Mehr

Social Media Karriere

Social Media Karriere Social Media Strategy Blogger Relations Monitoring Social Publishing Trending Influencer identifizieren Engagement Social Media Newsroom Online Campaigning Contentmanagement Viral Marketing Machen Sie

Mehr

Marktkommunikation in Krisenzeiten KMU-Werbestudie 2009

Marktkommunikation in Krisenzeiten KMU-Werbestudie 2009 PRESSEKONFERENZ Marktkommunikation in Krisenzeiten KMU-Werbestudie 2009 Graz, 23. September 2009 Gesprächspartner: Heimo Lercher Fachgruppenobmann Mag. Priska Lorenzoni Fachgruppengeschäftsührerin Mag.

Mehr

À LA CARTE. Unsere Leistungen im Überblick. Wir lieben unseren Küchenchef für die Kunst des Verführens provokatörend

À LA CARTE. Unsere Leistungen im Überblick. Wir lieben unseren Küchenchef für die Kunst des Verführens provokatörend À LA CARTE Unsere Leistungen im Überblick Wir lieben unseren Küchenchef für die Kunst des Verführens provokatörend À LA CARTE Unsere Leistungen im Überblick» Erfolgskonzept» Markenentwicklung & Management»

Mehr

Werbemarkt Österreich

Werbemarkt Österreich Werbemarkt Österreich Gesamtüberblick Außenwerbung im Detail 2 Themenübersicht Werbeausgaben allgemein 4-9 Werbeausgaben pro Mediengattung 10-14 MediaMix 15-19 Saisonalität 20-29 Top 10. 30-37 - Wirtschaftsbereiche

Mehr

WM-Tippspiel App. Facebook App-Kampagnen. kontakt@webvitamin.de Tel.: +49 30 / 577 051 08-0

WM-Tippspiel App. Facebook App-Kampagnen. kontakt@webvitamin.de Tel.: +49 30 / 577 051 08-0 WM-Tippspiel App WM-Tippspiel App WM- Buzz auf eigene Fanpage lenken Fans gewinnen & Interaktion schaffen Brand Awareness & Reichweite steigern WM-Tippspiel App Kernfeatures der App Nur Fans Ihrer Fanpage

Mehr

Wir kümmern uns darum, dass man über Sie spricht. www.mundo-marketing.de

Wir kümmern uns darum, dass man über Sie spricht. www.mundo-marketing.de www.mundo-marketing.de Ihr Erfolg tun Sie etwas dafür Nehmen Sie Kurs auf Erfolg Die Kunst des Marketings: Heute etwas tun, um auch morgen noch erfolgreich zu sein. Frischer Wind in Ihrer Kommunikation:

Mehr

CHRIS AND FRIENDS FREELANCER AGENTUR BERLIN SERVICE & REFERENZEN

CHRIS AND FRIENDS FREELANCER AGENTUR BERLIN SERVICE & REFERENZEN CHRIS AND FRIENDS FREELANCER AGENTUR BERLIN SERVICE & REFERENZEN Chris and Friends entwickeln umsatz und conversionoptimierte Konzepte, hochwertiges Design und individuelle Online-Lösungen. Natürlich auf

Mehr

Media Cologne Köln Luxemburger Straße 96 50354 Hürth Fon: +49 (0) 2233/980-100 Fax: +49 (0) 2233/980-200

Media Cologne Köln Luxemburger Straße 96 50354 Hürth Fon: +49 (0) 2233/980-100 Fax: +49 (0) 2233/980-200 Media Cologne Köln Luxemburger Straße 96 50354 Hürth Fon: +49 (0) 2233/980-100 Fax: +49 (0) 2233/980-200 Media Cologne Köln Winterstraße 5 50354 Hürth Fon: +49 (0) 2233/6085-30 Fax: +49 (0) 2233/6085-59

Mehr

Creative Director, Professional Dreamer, Internet-Pionier Geschäftsführer und Mitinhaber der Popp + Pschorr Produktinnovation GmbH

Creative Director, Professional Dreamer, Internet-Pionier Geschäftsführer und Mitinhaber der Popp + Pschorr Produktinnovation GmbH PROFIL ALBERT PSCHORR, CREATIVE DIRECTION Creative Director, Professional Dreamer, Internet-Pionier Geschäftsführer und Mitinhaber der Popp Pschorr Produktinnovation GmbH Inhaltliche und grafische Konzepte

Mehr

Social Media Studie. April 2010

Social Media Studie. April 2010 Social Media Studie April 2010 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform _ Respondenten:

Mehr

Überblick Web-to-Print- und Web-to-Publish- Systeme

Überblick Web-to-Print- und Web-to-Publish- Systeme Überblick Web-to-Print- und Web-to-Publish- Systeme 3. Infotag E-Medien Verband Druck und Medien in Baden-Württemberg e. V. 7.11.2013 Dipl.-Ing. (FH) Ira Melaschuk Tel.: (0 60 31) 72 19 03 ira@melaschuk-medien.de

Mehr

Krisen PR I Markenwerte I Kampagnen

Krisen PR I Markenwerte I Kampagnen A C COMMUNICATIONS & PR I Corporate Brand I Employer Branding CSR I Communications I Public Affairs I Sponsoring I Public Relations I Dialog Krisen PR I Markenwerte I Kampagnen Nachhaltig positionieren.

Mehr

Berechnung Fachverband: Modell Österreich

Berechnung Fachverband: Modell Österreich Berechnung Fachverband: Modell Österreich Basis Werbeabgabe: Auf alle Printwerbung, TV/Funkspots, Kinowerbung, Außenwerbung, seit Juni 03 zusätzlich auf Postwurf (Porto) 5 % vom Netto-Fakturenwert der

Mehr

coupling media Mit 4 Geschäftsbereichen zum optimalen Online Marketing-Mix

coupling media Mit 4 Geschäftsbereichen zum optimalen Online Marketing-Mix PRESSEMITTEILUNG dmexco Köln, 21.-22.09.2011 Daten & Fakten der coupling media gmbh Die Experten für vernetzte Kommunikation coupling media, die Online Marketing Agentur aus Hiddenhausen/Herford steht

Mehr

Die Megatrends im Handel

Die Megatrends im Handel 1 Die Megatrends im Handel und Ihre Auswirkungen auf die CRM Strategien CRM Konferenz Beilngries, 22.3.2012 2 Agenda 1. Vorstellung 2. Die Megatrends im Handel 3. Was ändert sich bei CRM? 4. Fazit 5. Diskussion

Mehr

Herzlich Willkommen! KALIBER42 - ein Kurzprofil

Herzlich Willkommen! KALIBER42 - ein Kurzprofil Herzlich Willkommen! KALIBER42 - ein Kurzprofil 11/2007 PINSKER Druck und Medien Die Agentur Inhabergeführt, seit 1998-5 Mitarbeiter - Full-Service - Cross-Media - Marketing-Leidenschaft Schwerpunkte -

Mehr

Vertriebsgenerierung und -entwicklung. Umfragebericht - Januar 2010

Vertriebsgenerierung und -entwicklung. Umfragebericht - Januar 2010 Vertriebsgenerierung und -entwicklung Umfragebericht - Januar 2010 Umfrage zur Vertriebsgenerierung und -entwicklung Dieser Bericht fasst die Ergebnisse einer Umfrage mit Meinungen von Unternehmensführern

Mehr

Thema: Umfrage zum Marketing-Service und Budgetverteilung von Marketing-Ausgaben. Bitte beziehen Sie die Angaben auf das aktuelle Geschäftsjahr 2012.

Thema: Umfrage zum Marketing-Service und Budgetverteilung von Marketing-Ausgaben. Bitte beziehen Sie die Angaben auf das aktuelle Geschäftsjahr 2012. Fragebogen: Budgetverteilung von Marketing-Ausgaben Thema: Umfrage zum Marketing-Service und Budgetverteilung von Marketing-Ausgaben. Bitte beziehen Sie die Angaben auf das aktuelle Geschäftsjahr 2012.

Mehr

Akademie Mediendesign In 3 Semester zum Designprofi in Print und Web

Akademie Mediendesign In 3 Semester zum Designprofi in Print und Web Akademie Mediendesign In 3 Semester zum Designprofi in Print und Web WIFI Salzburg WISSEN - KÖNNEN - ERFOLG Fachliche Qualifikation und Persönlichkeit sind die wichtigen Kriterien, die über berufliche

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Vom Pressesprecher zum Kommunikationsmanager 1. 2 Von Risiken und Nebenwirkungen 15

Inhaltsverzeichnis. 1 Vom Pressesprecher zum Kommunikationsmanager 1. 2 Von Risiken und Nebenwirkungen 15 xv 1 Vom Pressesprecher zum Kommunikationsmanager 1 Eingefahrene Strukturen das Gift für kreativen Journalismus..... 2 Eine neue Zeit hat begonnen............................... 3 Hierarchische Kommunikationsphilosophien

Mehr

Effiziente Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für KMU

Effiziente Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für KMU Effiziente Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für KMU Agenda Was ist PR / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit? Welche PR-Instrumente gibt es? Was kann PR für KMU leisten? Worauf kommt es an, damit Ihre PR

Mehr

Webdesigner (m/w) für eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster

Webdesigner (m/w) für eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster Stellenprofil Webdesigner (m/w) für eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster Das Unternehmen Wir suchen für unseren Auftraggeber, eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster, einen dynamischen, webaffinen

Mehr

Corporate Communications 2.0

Corporate Communications 2.0 Corporate Communications 2.0 Warum ein internationaler Stahlkonzern auf Social Media setzt Buzzattack Wien, 13.10.2011 www.voestalpine.com Agenda Social Media Strategie wie ein globaler B2B-Konzern, der

Mehr

Ergebnisse der Befragung der Softwareindustrie in RMN in Zusammenarbeit mit der TU Darmstadt Sascha A. Peters Cluster Manager IT FOR WORK

Ergebnisse der Befragung der Softwareindustrie in RMN in Zusammenarbeit mit der TU Darmstadt Sascha A. Peters Cluster Manager IT FOR WORK Ergebnisse der Befragung der Softwareindustrie in RMN in Zusammenarbeit mit der TU Darmstadt Sascha A. Peters Cluster Manager IT FOR WORK IT&Media 0 0. Mai 0 Teilnehmende Unternehmen nach Mitarbeiterzahlen

Mehr

Sponsoring-Informationen. Copyright FVW Mediengruppe November 2014

Sponsoring-Informationen. Copyright FVW Mediengruppe November 2014 Sponsoring-Informationen Copyright FVW Mediengruppe November 2014 fvw Online Marketing Day Das Event für erfolgreiches, digitales Marketing Der fvw Online Marketing Day ist die zentrale Veranstaltung für

Mehr

Trendmonitor Interne Kommunikation 2011

Trendmonitor Interne Kommunikation 2011 Kurzversion Trendmonitor Interne Kommunikation 2011 Inhalt > Aufgabenstellung > Wichtigste Schlussfolgerungen aus der Umfrage 2011 > Zusammenfassung der Ergebnisse: Allgemeine Angaben und Hintergrund der

Mehr

Wir sind web-netz, die Online-Marketing-Agentur. Google AdWords als ecommerce-boost Aktuelle Trends im SEA. web-netz GmbH www.web-netz.

Wir sind web-netz, die Online-Marketing-Agentur. Google AdWords als ecommerce-boost Aktuelle Trends im SEA. web-netz GmbH www.web-netz. Wir sind web-netz, die Online-Marketing-Agentur. Google AdWords als ecommerce-boost Aktuelle Trends im SEA web-netz GmbH www.web-netz.de 1 Agenda 1. Vorstellung 2. Google AdWords for Search 3. Product

Mehr

Agenturen/Wirtschaft/Public Relations. Wien, 15. November 2006

Agenturen/Wirtschaft/Public Relations. Wien, 15. November 2006 Agenturen/Wirtschaft/Public Relations Wien, 15. November 2006 PR-Markt nähert sich Milliardengrenze PR macht Unternehmen erfolgreich - Positive Einstellung zur Öffentlichkeitsarbeit in Österreich Zweite

Mehr

apprime Mobile Strategy Mobile Concepts App Development Fullservice Agentur - State of the Art Development

apprime Mobile Strategy Mobile Concepts App Development Fullservice Agentur - State of the Art Development Mobile Strategy Mobile Concepts App Development Fullservice Agentur - State of the Art Development WER SIND WIR Fullservice Agentur - Mobile Strategie und App Entwicklung Die GmbH ist ein im Jahr 2011

Mehr

Kommunikation in Schweizer KMU Leistungsfähigkeit, Erfolgsfaktoren und Entwicklungspotentiale

Kommunikation in Schweizer KMU Leistungsfähigkeit, Erfolgsfaktoren und Entwicklungspotentiale Kommunikation in Schweizer KMU Leistungsfähigkeit, Erfolgsfaktoren und Entwicklungspotentiale Referat Organisation, Instrumente und Problemfelder der KMU-Kommunikation Dienstag 24. Oktober 2006 Fachhochschule

Mehr

Preview 2015. OMG Preview 2015 CZAIA MARKTFORSCHUNG

Preview 2015. OMG Preview 2015 CZAIA MARKTFORSCHUNG OMG Untersuchungssteckbrief Methode Stichprobe Feldarbeit Graphische Darstellung Konzeption & Durchführung Online-Befragung anhand eines vollstrukturierten Fragebogens, der den Befragten über einen persönlichen

Mehr

Ihre Experten Marketing

Ihre Experten Marketing denkt, kann geradeaus kommunizieren (Tobias Bremshey) Ihre Experten Marketing Nur wer um die Ecke rund um das Thema Work Team Ein engagiertes Team aus Marketingfachleuten, Werbetextern, PR-Profis, Grafikern

Mehr

Müller-Hof. Rechtsanwälte SEIT 60 JAHREN EINE DER FÜHRENDEN KANZLEIEN MIT WIRTSCHAFTSRECHTLICHER AUSRICHTUNG IN KARLSRUHE.

Müller-Hof. Rechtsanwälte SEIT 60 JAHREN EINE DER FÜHRENDEN KANZLEIEN MIT WIRTSCHAFTSRECHTLICHER AUSRICHTUNG IN KARLSRUHE. Müller-Hof Rechtsanwälte SEIT 60 JAHREN EINE DER FÜHRENDEN KANZLEIEN MIT WIRTSCHAFTSRECHTLICHER AUSRICHTUNG IN KARLSRUHE. KANZLEI PROFIL Die Kanzlei der Rechtsanwälte Müller-Hof in Karlsruhe zählt seit

Mehr

INTERNETAGENTUR FÜR ONLINE MARKETING

INTERNETAGENTUR FÜR ONLINE MARKETING INTERNETAGENTUR FÜR ONLINE MARKETING NEUE MEDIEN E-COMMERCE ONLINE MARKETING WWW.WEBNEO.DE AGENTUR ONLINE MARKETING AUS ERFAHRUNG E-COMMERCE AUS ÜBERZEUGUNG NEUE MEDIEN AUS LEIDENSCHAFT AGENTUR Willkommen

Mehr

Mobile Media. Seminare. Mediadaten. Fachlektorat. Mediendienstleister 2015. Einzelheftverkauf. E-Publishing. IT-Services. Papier.

Mobile Media. Seminare. Mediadaten. Fachlektorat. Mediendienstleister 2015. Einzelheftverkauf. E-Publishing. IT-Services. Papier. Mitgliederservice VDZ-Service vdz verband deutscher zeitschriftenverleger Ein Service des Verbands Deutscher Zeitschriftenverleger e. V. in Kooperation mit Haymarket Media kress Fachlektorat Marktforschung

Mehr

Weteachit! Auszug aus unserem Seminar-Programm für Medienschaffende

Weteachit! Auszug aus unserem Seminar-Programm für Medienschaffende Weteachit! Auszug aus unserem Seminar-Programm für Medienschaffende Schreiben für Print und Online Journalistische Darstellungsformen Sprache und Stil Inhalt und Aufbau: Richtig strukturieren Verständlich

Mehr

TWENTY ONE BRANDS AGENTUR LEISTUNGEN.

TWENTY ONE BRANDS AGENTUR LEISTUNGEN. AGENTUR LEISTUNGEN. . MARKENANALYSE Wettbewerbsumfeld Zielgruppen Markenimage Markenbekanntheit Markenpotenzial NAMING Unternehmens- und Produktnamen Claims Domains Verfügbarkeitsprüfung Akzeptanzprüfung

Mehr

Mobile Apps: nachhaltiges Marketing-Tool? [aus Sicht heimischer Kommunikationsexperten]

Mobile Apps: nachhaltiges Marketing-Tool? [aus Sicht heimischer Kommunikationsexperten] Mobile Apps: Vorübergehender Hype oder nachhaltiges Marketing-Tool? [aus Sicht heimischer Kommunikationsexperten] Juni 2011 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews

Mehr

Willkommen in der SocialMedia Welt

Willkommen in der SocialMedia Welt Business Agentur Christian Haack Willkommen in der SocialMedia Welt Profiness Business Agentur Christian Haack Ausgangssituation ALLE reden über Social Media etc, aber wirklich verstehen und erfolgreich

Mehr

Managementberatung Der Mensch im Mittelpunkt! Im Fokus: Messe-Neukontakte. Training zur Steigerung Ihrer Messe-Neukontakte

Managementberatung Der Mensch im Mittelpunkt! Im Fokus: Messe-Neukontakte. Training zur Steigerung Ihrer Messe-Neukontakte Managementberatung Der Mensch im Mittelpunkt! Im Fokus: Messe-Neukontakte Training zur Steigerung Ihrer Messe-Neukontakte Im Fokus: Messe-Neukontakte Die Herausforderung Messen bieten hervorragende Möglichkeiten

Mehr

Ambient Media Trendbarometer Online-Befragung des Fachverband Ambient Media (FAM) e.v. 1.Welle / 2006

Ambient Media Trendbarometer Online-Befragung des Fachverband Ambient Media (FAM) e.v. 1.Welle / 2006 Ambient Media Trendbarometer Online-Befragung des Fachverband Ambient Media (FAM) e.v. 1.Welle / 2006 ERGEBNISPRÄSENTATION Erstellt für Herrn Ralph Deuerling Fachverband Ambient Media (FAM) e. V. Projekt

Mehr

Apps als Marketing-Tool

Apps als Marketing-Tool Apps als Marketing-Tool Oktober 2011 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform _

Mehr

Content Marketing mit Kundenreferenzen

Content Marketing mit Kundenreferenzen CONOSCO Agentur für PR und Kommunikation Klosterstraße 62 40211 Düsseldorf www.conosco.de, e-mail: info@conosco.de Telefon 0211-1 60 25-0, Telefax 0211-1 64 04 84 Content Marketing mit Kundenreferenzen

Mehr

E-Commerce & Internationales Marketing

E-Commerce & Internationales Marketing E-Commerce & Internationales Marketing Gastvortrag an der Universität Potsdam am 08.06.2004 Dr. B. Schnurrenberger www.bs-consult.de Folie 1 Gliederung 1 E-Commerce Grundlagen 2 Handlungsfelder und Umsetzung

Mehr

Die Online-Jobbörse für den Mittelstand.

Die Online-Jobbörse für den Mittelstand. WIR MITTELSTAND. Die Online-Jobbörse für den Mittelstand. MER-Marketing Konzept www.yourfirm.de Yourfirm.de 1 Wir bieten Ihnen 3 Vorteile bei der Schaltung Ihrer Stellenanzeigen Dank des einzigartigen

Mehr

Online-Marketing: Die Chance für den Tourismus? ecomm Berlin 15.06.2011

Online-Marketing: Die Chance für den Tourismus? ecomm Berlin 15.06.2011 Online-Marketing: Die Chance für den Tourismus? ecomm Berlin 15.06.2011 Christine Roos c:roos consulting training coaching www.croos-consulting.com info@croos-consulting.com ja: Darstellung, Kommunikation,

Mehr

Portrait tripuls media innovations gmbh

Portrait tripuls media innovations gmbh Portrait tripuls media innovations gmbh Websites, Onlineshops, Webservices, Hosting und Online-Marketing wir erbringen diese Leistungen aus einer Hand: in time, in scope, in budget. tripuls ist seit 1999

Mehr

Social Networking für Finanzvertriebe. Sie müssen dort sein, wo Ihre Kunden sind. Social Networking. Köln, 6. Juni 2012

Social Networking für Finanzvertriebe. Sie müssen dort sein, wo Ihre Kunden sind. Social Networking. Köln, 6. Juni 2012 Social Networking für Finanzvertriebe Sie müssen dort sein, wo Ihre Kunden sind Social Networking Köln, 6. Juni 2012 Agenda Social Media: Grundlagen Welche Portale sind relevant? Ein Überblick Umsetzung

Mehr

Ausstellerund Sponsoreninformation

Ausstellerund Sponsoreninformation Ausstellerund Sponsoreninformation 01.-02. März 2016 Messe München Daten und Fakten Seit 1997 ist die Internet World die E-Commerce-Messe der Event für Internet-Professionals und Treffpunkt für Entscheider

Mehr

Unternehmenskommunikation komplett

Unternehmenskommunikation komplett lcg design Full-Service Werbeagentur für kleine und mittlere Unternehmen Unternehmenskommunikation komplett Wir setzen Sie ins beste Licht damit Sie mehr verkaufen. Beratung, Marketing und Strategie Corporate

Mehr

So werden Sie Aussteller, Partner oder Sponsor SPECIAL. Zielgruppen: Medien, Marketing, Kommunikation, Kreation, digitale Technologien

So werden Sie Aussteller, Partner oder Sponsor SPECIAL. Zielgruppen: Medien, Marketing, Kommunikation, Kreation, digitale Technologien SPECIAL Der Kongress für Web-TV und Video in Medien, Marketing und Kommunikation So werden Sie Aussteller, Partner oder Sponsor Zielgruppen: Medien, Marketing, Kommunikation, Kreation, digitale Technologien

Mehr

Social Media Marketing. Konferenz. Zürich. Governance. Namics. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 24. März 2011

Social Media Marketing. Konferenz. Zürich. Governance. Namics. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 24. März 2011 Social Media Marketing. Konferenz. Zürich. Governance. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 24. März 2011 Social Media Marketing. Konferenz. Zürich. Governance. Wir sind nun auch auf Facebook.

Mehr

Werbung braucht einen roten Faden. Wir gestalten mit Leidenschaft und Wissen.

Werbung braucht einen roten Faden. Wir gestalten mit Leidenschaft und Wissen. Agenturvorstellung Werbung braucht einen roten Faden. Wir gestalten mit Leidenschaft und Wissen. Daten und Fakten Unser Leitfaden Gründung: 1970/1971 Mitarbeiter: 37 fest angestellte Mitarbeiterinnen und

Mehr

Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien

Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien Internet für Existenzgründer: Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien IHK Bonn/Rhein-Sieg, 17. März 2015 Internet für Existenzgründer Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien Was

Mehr

Communications.» Social Media. Digital zum attraktiven Arbeitgeber

Communications.» Social Media. Digital zum attraktiven Arbeitgeber Communications» Social Media Digital zum attraktiven Arbeitgeber » Online & Social Media Recruiting verstärkt Ihre Präsenz Um im Informationsdschungel des World Wide Web den Überblick zu behalten, ist

Mehr