VdWa Agentur-Umfrage 2009

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VdWa Agentur-Umfrage 2009"

Transkript

1 Seite zahlen, Gründungsjahre, Ausrichtung Seite Wie schätzen Sie die Gross-Income-Entwicklung 2009 für Ihre Agentur gegenüber den Vorjahren ein? Wie beurteilen Sie die Gewinnerwartung (vor Steuern) 2009 für Ihre Agentur gegenüber den Vorjahren? Wie sehen Sie die -Entwicklung Ihrer Agentur für 2009? Seite Gibt es Ihrer Meinung nach Branchen, die von der Krise besonders betroffen sind? Seite Gibt es Ihrer Meinung nach Branchen, die von der Krise besonders profitieren? Seite Gibt es Ihrer Meinung nach Branchen, die gerade jetzt ihre Kommunikationsaktivitäten verstärken sollten? Seite Nur für Agenturen Für die Befragung haben wir Agenturen aus dem Verzeichnis deutscher Werbeagenturen angesprochen. 4,8 % (258) haben bis zum geantwortet. Danach haben wir die folgende Auswertung erstellt. Die Nutzung der Auswertung ist nur für den persönlichen Gebrauch gestattet. Verzeichnis deutscher Werbeagenturen 2009

2 Anzahl der festen der Agenturen, die an der Umfrage teilgenommen haben: über 50 bis % Gründungsjahr der Agenturen, die an der Umfrage teilgenommen haben: vor zwischen zwischen zwischen % zwischen zwischen % zwischen % nach Ausrichtung der Agenturen, die an der Umfrage teilgenommen haben: Media Internet Event Direkt Design Personal PR 15% VKF Fullservice 69% der Agenturen gehören zu einem Netzwerk, 97% der Agenturen sind inhabergeführt

3 Wie schätzen Sie die Gross-Income-Entwicklung 2009 für Ihre Agentur gegenüber den Vorjahren ein? steigend 27% rückläufig 39% gleichbleibend 3 Wie beurteilen Sie die Gewinnerwartung (vor Steuern) 2009 für Ihre Agentur gegenüber den Vorjahren? steigend 20% rückläufig 4 gleichbleibend 39% Wie sehen Sie die -Entwicklung Ihrer Agentur für 2009? steigend 15% rückläufig 19% gleichbleibend 66% Die größten Herausforderungen liegen zu 76% im Ausbau des Neugeschäfts, zu 2 in der Verstärkung bzw. Vertiefung der Kundenbindung und zu in der Neupositionierung bzw. Steigerung der Effizienz

4 Gibt es Ihrer Meinung nach Branchen, die von der Krise besonders betroffen sind? I nv estitionsgüter 1 Unterhaltungselektronik Touristik Handel Transport + Logistik I ndustriebereich Elektronik Medienbereich Dienstleister Telekommunikation Automobilbereich 4 Gastronomie Finanzbereich 2 Export Automobilbereich - 4 Automobile, Automobil-Zulieferer Finanzbereich - 2 Banken, Versicherungen, Finanzdienstleister, Kreditkarten Investitionsgüterbereich - 1 Investitionsgüter, Maschinenbau, Elektrotechnik, Werkzeugbau, Maschinenbau, Anlagenbau Handel - Einzel- und Großhandel, Textilien, Luxusgüter, Konsumgüter Medienbereich - Medien, Druckereien, Papierindustrie, Werbewirtschaft, Verlagswesen, TV-Anstalten Industriebereich - Recyclingindustrie, Rohstoff- und Chemieunternehmen, Stahlindustrie Dienstleister - Zeitarbeit, Berater, Handwerk Transport + Logistik - Elektronik - Export - Gastronomie/Hotellerie - Telekommunikation - Unterhaltungselektronik

5 Gibt es Ihrer Meinung nach Branchen, die von der Krise besonders profitieren? I nv estitionsgüter Touristik alternativ e Energien Weiterbildung Automobil Sonstige Handel 3 I mmobilienbereich 5% Dienstleister 30% Finanzbereich 1 Gesundheitsbereich Telekommunikation 5% Handel - 3 Discounter, Markenartikler, Einzelhandel, Möbel- und Einrichtungshandel, Garten- und Freizeitbedarf, Grosshändler (Metro, cash & carry), Baumärkte, Secondhandgeschäfte Dienstleister - 30% Handwerk, Werbeagenturen, Zeitarbeit, Rechtsanwälte, Unternehmensberatungen, Inkasso, Insolvenzverwalter, Onlinedienste, Gerichtsvollzieher Finanzbereich - 1 Spar- und Darlehnskassen, Banken, Versicherungen, Factoring Immobilienbereich - 5% Bauwirtschaft, Immobilien, Bauen/Renovieren Telekommunikation - 5% Sonstige - Gold/Rohstoffe, Human Ressources, Pharma, Elektronik Gesundheitsbereich - Gesundheit, Wellness, Healthcare Investitionsgüterbereich - Investitionsgüter, Maschinenbau, Elektrotechnik, Werkzeugbau, Maschinenbau, Anlagenbau Touristik, Hotellerie, Gastronomie - alternative Energien - Automobilbereich - Automobile, Automobil-Zulieferer Weiterbildung

6 Gibt es Ihrer Meinung nach Branchen, die gerade jetzt ihre Kommunikationsaktivitäten verstärken sollten? alternativ e Energien Sonstige Handel 1 I nv estitionsgüter 6% Finanzbereich 39% Gesundheit I mmobilienbereich Dienstleister 8% Touristik Medienbereich Automobil 19% Finanzbereich - 39% Banken, Versicherungen, Finanzdienstleister, Kreditkarten Automobilbereich - 19% Automobile, Automobil-Zulieferer Handel - 1 Discounter, Ökoprodukte, Möbel Dienstleister - 8% Bildungseinrichtungen, Handwerk Investitionsgüterbereich - 6% Maschinenbau, Werkzeugbau Immobilienbereich - Immobilien, Bauwirtschaft alternative Energien - Sonstige - Chemie, Telekommunikation, Tourismus, Verbände Gesundheitsbereich - Gesundheit, Pharma Medienbereich

7 Durch welche Massnahmen können die von Ihnen betreuten Unternehmen Ihrer Ansicht nach mit der Krise am besten fertig werden? Die Antworten zu dieser Frage lassen sich nicht in Prozenten wiedergeben. Die herausragende Antwort: Effizienzsteigerung der Kommunikationsmassnahmen Danach folgen unter anderem: Kundenbindung, antizyklisches Handeln, Kostenreduzierung, Launch neuer Produkte, Erschliessung neuer Märkte, Trendscreening, flexible Konzepte und Strukturen, neue Vertriebswege und Formen, Schaffung von Nischenprodukten, Qualitätsoffensive und, und, und... Welche Ansätze bieten sich hier für Ihre Agentur? Auch diese Antworten zu dieser Frage lassen sich nicht in Prozenten wiedergeben. Auch hier war die herausragende Antwort: Effizienzsteigerung der Kommunikationsmassnahmen Die Möglichkeiten hierzu beziehen sich stark auf die Fähigkeiten und Ressourcen der jeweiligen Fach-Disziplin. PR-Agenturen priorizieren Presse- und Öffenlichkeitsarbeit, Internetagenturen bevorzugen Online-Marketing und, und, und... Gibt es Geschäftsfelder, die Sie bisher noch nicht selbst ausreichend abbecken und in den Sie Kooperationen suchen? Wenn ja, in welchen Bereichen? 3D, Anbindung klassischer Unternehmensberatung, Brand Value Control, CRM, Designagenturen, Direktmarketing, e-commerce, -marketing, elektronische Medien, Event, Foto, Gesundheitswesen, Grosskundenbetreuung (Event- und Incentive-Bereich), Internet allg., New Media, Media, Mediaplanung, Messe Kommunikation, Medienproduktion, mobile Marketing, Online Marketing, Online: (CMS-Programmierung, interaktive Medien), Flashanimation, Pharma, PR allg., Programmierung von Website, Radio- und TV-Werbung, Sponsoring, SEM, SEO, Strategieberatung, Sponsoring, Telekommunikation, TV, Virales Marketing, Video Produktion, Web-TV, Web 2.0, Webentwicklung Web 2.0, Webdesign, Webprogrammierung... In welchen Geschäftsfelder sind Sie spezialisiert, dass Sie diese auch anderen Agenturen anbieten können? 3D-Illustration und Animation, Aufbau von Retail-Systemen, B-t-B Vertrieb und Emotion, Bildbearbeitung, Branding, BTL/Personal-Promotions, CD/CI-Strategien, CI-Projekte, Corporate Social Responsibility (CSR), Corporate Publishing, CSR, digitale Lösung für das Brandmanagement, Digitale Services, DTP/Artwork, Prepress, Druckvorstufe, e-commerce, Eigenwerbung für Agenturen, Employer Branding, Eventorganisation, Eventplanung - Durchführung, face-t-face Kommunikation, Foodservice, Fotografie, Geschäftsberichte, Google Adwards, Internet-Buchungssysteme, Incentives, Investor Relations, Hörfunk- + O-Ton-Services, Katalogerstellung, kreatives Wettbewerbs-Managenment, Kundenzeitungen/Vollredaktion, Lektorat, Lithografie, Locations in/um Berlin, Marktforschung, Mediaplanung, Mediaeinkauf, Messebau, Mobile Marketing, Montage- und Bedienungsanleitungen, Online Applikatione, Online-Kommunikation, Packaging, Personalpromotion, Personalwerbung, PR allg., PR für IT und Hightech, PR - Pharma, PR - Food, PR - Fashion, PR - Technik, PR - Online, Produktion allg., Produktion (Colormanagement), Projekteditor-Software, Sampling, SEM, SEO, SSM, Social Media, Social Resonsible Investments (SRI), Suchmaschinen Marketing, Trend-Management, Typo 3, Ton-, Licht- und Konferenztechnik, Verbandsmarketing, VKF, Webdienste, Web-to-print, Werbetechnik, Zielgruppen Informationsdienste nach der Eks-Strategie

Einsatz und Nutzung von Social Media in Unternehmen

Einsatz und Nutzung von Social Media in Unternehmen Einsatz und Nutzung von Social Media in Unternehmen BVDW Studienergebnisse der 2. Erhebungswelle (2012) Carola Lopez, Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Zielsetzung & Methodik Aufgrund des großen

Mehr

Neuerstellung einer Website. Überarbeitung einer bestehenden Website

Neuerstellung einer Website. Überarbeitung einer bestehenden Website Briefing Webdesign / Webentwicklung: Neuerstellung einer Website Überarbeitung einer bestehenden Website Sonstiges: deswegen GmbH Coburger Straße 19 53113 Bonn Fon: +49 228 909044-11 mail@deswegen.info

Mehr

Profil der Zielgruppe der virtuellen Marketing Messe http://marketing.expo-ip.com

Profil der Zielgruppe der virtuellen Marketing Messe http://marketing.expo-ip.com Profil der Zielgruppe der virtuellen Marketing Messe http://marketing.expo-ip.com und der Online Marketing Konferenzen Bericht und Auswertung der im Juni 2009 von msconsult [events over IP] durchgeführten

Mehr

Metamorphose Stutz Druck Stutz Medien

Metamorphose Stutz Druck Stutz Medien Stutz Medien AG Kurzpräsentation Das kreative Medienhaus Metamorphose Stutz Druck Stutz Medien Mehr Infos unter stutz-medien.ch stutz-medien.ch Stutz Medien AG Kurzpräsentation April 2015 1 Firmeninformationen

Mehr

Forschungsprojekt Marketing- und Vertriebsberufsfelder. Zusammenfassung. Prof. Dr. Julia Naskrent (Stand: 20.06.2013)

Forschungsprojekt Marketing- und Vertriebsberufsfelder. Zusammenfassung. Prof. Dr. Julia Naskrent (Stand: 20.06.2013) Forschungsprojekt Marketing- und Vertriebsberufsfelder Zusammenfassung Julia (Stand: 20.06.2013) Branchen im Vergleich: TOP 5 der geforderten Fachkompetenzen 50 45 40 35 30 25 20 15 10 5 0 Fachkompetenz:

Mehr

Kommunikationskanäle in Deutschland

Kommunikationskanäle in Deutschland Kommunikationskanäle in Deutschland Frage 1: Welche Kommunikationskanäle verwenden Sie für Ihre Marketingaktivitäten, um Ihre Zielgruppen im Bereich Logistik zu erreichen? Nennen Sie die von Ihnen in den

Mehr

Healthcare Marketing Corporate Communication Web-Entwicklung Social Media Marketing. Kurzprofil

Healthcare Marketing Corporate Communication Web-Entwicklung Social Media Marketing. Kurzprofil Healthcare Marketing Corporate Communication Web-Entwicklung Social Media Marketing Kurzprofil Die Agentur Guten Tag, ich freue mich Ihnen die CCCP Werbeagentur vorstellen zu dürfen. Christoph Pracht Geschäftsführer

Mehr

S 01 Sektion: Beteiligungsboerse

S 01 Sektion: Beteiligungsboerse R 0101 (Rubrik) Beteiligung suchen R 0104 (Rubrik ) Spezial: Taetige Beteiligung K 010101 Beratung K 010401 Beratung K 010102 Bildung / Kultur K 010402 Bildung / Kultur K 010103 Dienstleistung (kaufmaennisch)

Mehr

I Interner Marketing-Etat

I Interner Marketing-Etat Fragebogen: Budgetverteilung von Marketing-Ausgaben in Industrieunternehmen Als Teilnehmer der Untersuchung stellen wir Ihnen kostenfrei die zusammengefassten Ergebnisse der Marketingbudgetverteilung zur

Mehr

Metamorphose Stutz Druck Stutz Medien

Metamorphose Stutz Druck Stutz Medien Stutz Medien AG Kurzpräsentation Publikationen Publikationen sind unsere Leidenschaft Metamorphose Stutz Druck Stutz Medien Mehr Infos unter stutz-medien.ch stutz-medien.ch Stutz Medien AG Kurzpräsentation

Mehr

Agenturpräsentation. PR-Agentur PR4YOU

Agenturpräsentation. PR-Agentur PR4YOU Agenturpräsentation PR-Agentur PR4YOU Wir bringen Sie in die Medien! Sie suchen für die Umsetzung Ihrer Kommunikationsziele langjährige PR- und Media-Berater mit Know-how in allen Facetten? erfahrene Spez

Mehr

Briefing Email-Newsletter

Briefing Email-Newsletter Briefing Email-Newsletter deswegen GmbH Coburger Straße 19 53113 Bonn Fon: +49 228 909044-11 mail@deswegen.info www.deswegen.info Allgemeine Angaben Unternehmen: Branche: Produkte / Dienstleistungen: Unser

Mehr

GWA Frühjahrsmonitor 2014. Chart-Report

GWA Frühjahrsmonitor 2014. Chart-Report GWA Frühjahrsmonitor 2014 Chart-Report Untersuchungssteckbrief Methode Online-Befragung mit strukturiertem Fragebogen Zielgruppe Inhaber / Geschäftsführer der GWA-Kommunikationsagenturen (N=106) Stichprobe

Mehr

herbst ranz, eine agenturpräsentation

herbst ranz, eine agenturpräsentation 2014 herbst ranz, eine agenturpräsentation agentur arbeiten résumé ranz, eine werbeagentur ag 1996 22 gegründet Jahre Berufserfahrung, 18 davon als Creative Director und Geschäftsführer 400 Projekte, über

Mehr

Briefing Brief-Mailing

Briefing Brief-Mailing Briefing Brief-Mailing deswegen GmbH Coburger Straße 19 53113 Bonn Fon: +49 228 909044-11 mail@deswegen.info www.deswegen.info Allgemeine Angaben Unternehmen: Branche: Produkte / Dienstleistungen: Unser

Mehr

Empfehlungsmarketing Telemarketing Bestandsmanagement Internetmarketing Sonstige 23% 44% 67% 67% 78% Empfehlungsmarketing ist mit 78 Prozent Nutzung bei den Befragten der beliebteste Vertriebsweg. Dennoch

Mehr

GWA Herbstmonitor 2012 Chart-Report

GWA Herbstmonitor 2012 Chart-Report GWA Herbstmonitor 2012 Chart-Report Seite 1 Untersuchungssteckbrief Methode Online-Befragung mit strukturiertem Fragebogen Zielgruppe Inhaber / Geschäftsführer der GWA- Kommunikationsagenturen (N=101)

Mehr

Agentur Kundendienst. First-class Kommunikation 360 Grad

Agentur Kundendienst. First-class Kommunikation 360 Grad Agentur Kundendienst First-class Kommunikation 360 Grad Agentur Kundendienst 03 GmbH Rollnerstraße 110 b D-90408 Nürnberg www.agentur-kundendienst.de 2013 Agentur Kundendienst stellt sich vor Die Agentur

Mehr

Trends im E-Commerce 2008. Durchgeführt von der Fachgruppe E-Commerce im BVDW Kooperationspartner: Penton Media GmbH

Trends im E-Commerce 2008. Durchgeführt von der Fachgruppe E-Commerce im BVDW Kooperationspartner: Penton Media GmbH Trends im E-Commerce 2008 Durchgeführt von der Fachgruppe E-Commerce im BVDW Kooperationspartner: Penton Media GmbH Rahmeninformationen Befragung zu den E-Commerce Trends Durchführung vom 10.03.2008 bis

Mehr

Die Kommunikationsagentur

Die Kommunikationsagentur Die Kommunikationsagentur BERATUNG & STRATEGIE ANALYSEN, STRATEGISCHE PLANUNG, BRAND-MANAGEMENT, USABILITY OPTIMIERUNG DESIGN & PRODUKTION Ihnen bietet CORPORATE DESIGN, CORPORATE ARCHITECTURE, FOTOGRAFIE,

Mehr

! herzlich! willkommen"

! herzlich! willkommen ! herzlich! willkommen" ! bei der multi! talent agency " september 1988" Am Anfang war die Vision, eine Agentur zu schaffen, die schlagkräftiger sein sollte, als es die großen multinationalen Agenturnetzwerke

Mehr

CURRICULUM VITAE. Creative Director DANIEL KORMANN

CURRICULUM VITAE. Creative Director DANIEL KORMANN CURRICULUM VITAE Creative Director VITA 2007 - heute Gesellschafter/Creative Director Studio Balboa GbR - Design und Kommunikation 2006 Senior Art Director bei der Multimediaagentur Plan.Net concept (Serviceplan

Mehr

rangieren sowohl bei Werbungtreibenden

rangieren sowohl bei Werbungtreibenden Klassische Werbeagenturen rangieren sowohl bei Werbungtreibenden als auch Agenturen mit weitemvorsprung auf Platz1, wenn es um Markenführung geht. DIE ROLLE DER WERBUNG IN DER MARKETINGKOMMUNIKATION Henning

Mehr

Die Erschließung neuer Märkte steht für jeden Dritten ganz oben auf der Liste.

Die Erschließung neuer Märkte steht für jeden Dritten ganz oben auf der Liste. Die Erschließung neuer Märkte steht für jeden Dritten ganz oben auf der Liste. Die großen Marketing Herausforderungen 2013 in % Erschließung von Absatzmärkten / -wegen Besonders bei/im. 2013 (2012) 2013

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Professionelle Webtexte & Content Marketing (2. Auflage)

Inhaltsverzeichnis. Professionelle Webtexte & Content Marketing (2. Auflage) Inhaltsverzeichnis zu Professionelle Webtexte & Content Marketing (2. Auflage) von Michael Firnkes ISBN (Buch): 978 3 446 43909 2 ISBN (E Book): 978 3 446 43954 2 Weitere Informationen und Bestellungen

Mehr

Full-Service-Internetagenturen in Deutschland Umsätze, Entwicklungen und Trends 2015. Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v.

Full-Service-Internetagenturen in Deutschland Umsätze, Entwicklungen und Trends 2015. Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Full-Service-Internetagenturen in Deutschland Umsätze, Entwicklungen und Trends 2015 Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Internetagentur-Ranking Daten & Fakten Das Internetagentur-Ranking wird

Mehr

Die Nutzung der Mediaforschungen durch Werbeauftrageber und Agenturen

Die Nutzung der Mediaforschungen durch Werbeauftrageber und Agenturen Die Nutzung der Mediaforschungen durch Werbeauftrageber und Agenturen Eine Spezialauswertung der Werbemarktstudie 2012 durch die Media.Research.Group Die Nutzung der Mediaforschungen durch die Top750-Werbeauftraggeber

Mehr

Die Top750-Auftraggeber im Schweizer Werbemarkt. Media.Research.Group

Die Top750-Auftraggeber im Schweizer Werbemarkt. Media.Research.Group Die Top750-Auftraggeber im Schweizer Werbemarkt Media.Research.Group Die Aufgliederung der Top750-Werbeauftraggeber auf die einzelnen Branchen Die Anzahl Top750-Werbeauftraggeber in den einzelnen Branchen

Mehr

Erfolg kann einfach sein.

Erfolg kann einfach sein. Kjelldesign 012 Erfolg kann einfach sein Design, Werbung und Kommunikation Grafikdesign-Schmiede KJELLDESIGN 2012 Kjell Peter 2 KJELLDESIGN Einfach, klein und kompetent KJELLDESIGN steht für transparentes

Mehr

VDWA Unternehmens-Umfrage 2014 zum Thema Agenturauswahl

VDWA Unternehmens-Umfrage 2014 zum Thema Agenturauswahl VDWA Unternehmens- 2014 zum Thema Agenturauswahl Diese Befragung haben wir 2014 zum 9. Mal in Folge durchgeführt. Die Auswertung basiert auf 175 Antworten von insgesamt rund 10.000 befragten Unternehmen.

Mehr

econcess Internetagentur und Online Lösungen

econcess Internetagentur und Online Lösungen DESIGN MARKETING Webentwicklung Website Erstellung Responsive Webdesign Content Management Systeme (CMS) Onlineshop Erstellung Magento Programmierung E-Commerce Systeme TYPO3 Programmierung Schnittstellen

Mehr

Die Markenagentur für Bayern

Die Markenagentur für Bayern Die Markenagentur für Bayern Worauf wir uns fokussieren: Starke Markensignale aus Bayern. Über alle Grenzen hinweg haben bayerische Marken Menschen und Märkte erobert. Innovationen und Traditionen sind

Mehr

Kundenzentrierte Geschäftsstrategien fu r das digitale Zeitalter. München 2016 2016 MarkoPrislin Consulting streng vertraulich

Kundenzentrierte Geschäftsstrategien fu r das digitale Zeitalter. München 2016 2016 MarkoPrislin Consulting streng vertraulich Kundenzentrierte Geschäftsstrategien fu r das digitale Zeitalter München 2016 Ausgangssituation 2 3 Ausgangssituation Kundenbeziehung: große Diskrepanz zwischen Innen- und Aussensicht 90% 80% aller Kunden

Mehr

Wir sind new office.

Wir sind new office. Wir sind new office. Corporate-/Print- & Webdesign aus Frankfurt am Main. o new office Agentur für Design & Kommunikation Portfolio 1-2015 Unsere Spezialität Corporate Design in klassischer und digitaler

Mehr

Ausstellerund Sponsoreninformation

Ausstellerund Sponsoreninformation Ausstellerund Sponsoreninformation 07.-08. März 2017 Messe München Daten und Fakten Seit 1997 ist die Internet World die E-Commerce-Messe der Event für Internet-Professionals und Treffpunkt für Entscheider

Mehr

b2b e-mail Marketing Ihr Weg zu neuen Kunden! B2B Marketing/ B2B e-mail Marketing & e-mail Adressen nach Branchen u. Positionen

b2b e-mail Marketing Ihr Weg zu neuen Kunden! B2B Marketing/ B2B e-mail Marketing & e-mail Adressen nach Branchen u. Positionen b2b e-mail Marketing Ihr Weg zu neuen Kunden! B2B Marketing/ B2B e-mail Marketing & e-mail Adressen nach Branchen u. Positionen Ihr Weg zu neuen Geschäftskunden! Realisieren Sie Ihre b2b Marketingziele

Mehr

PR-Trendmonitor. Zwischen Social Media, Apps und klassischer Pressearbeit: Wohin treibt die PR-Branche? September 2011

PR-Trendmonitor. Zwischen Social Media, Apps und klassischer Pressearbeit: Wohin treibt die PR-Branche? September 2011 PR-Trendmonitor Zwischen Social Media, Apps und klassischer Pressearbeit: Wohin treibt die PR-Branche? September 2011 PR-Trendmonitor Inhalt: Untersuchungsansatz Themenschwerpunkte Ergebnisse erstellt

Mehr

BCM 2016 Wettbewerb Kategorienübersicht mit Teilnahmekriterien

BCM 2016 Wettbewerb Kategorienübersicht mit Teilnahmekriterien BCM 2016 Wettbewerb Kategorienübersicht mit Teilnahmekriterien Customer Print Magazine B2B 1. Finanzen / Immobilien / Consulting 2. Handel / Transport / Logistik 3. IT / Telekommunikation / Energie 4.

Mehr

Worauf wir stolz sind.

Worauf wir stolz sind. Agenturporträt Wer wir sind. Wir sind eine führende unabhängige Agentur der deutschen Kommunikationsund Werbebranche. Zu unseren Kunden zählen internationale Konzerne wie mittelständische Unternehmen.

Mehr

ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel. Online-Marketing-Trends 2012

ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel. Online-Marketing-Trends 2012 Studie ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel Fakten 24 Prozent der befragten Unternehmen verzichten auf Offlinewerbung 97 Prozent setzen E-Mail, Search oder Social Media ein Social Media-Marketing

Mehr

Version: 01 File name: Lehrerfortbildung.ppt Date: Sensors 25.04.2012 for your success www.wenglor.com Sensors for your success www.wenglor.

Version: 01 File name: Lehrerfortbildung.ppt Date: Sensors 25.04.2012 for your success www.wenglor.com Sensors for your success www.wenglor. Version: 01 File name: Lehrerfortbildung.ppt Date: Sensors 25.04.2012 for your success www.wenglor.com Sensors for your success www.wenglor.com Sensors for your success www.wenglor.com Sensors for your

Mehr

Interim Management in Deutschland 2012

Interim Management in Deutschland 2012 Interim Management in Deutschland 2012 Studie zur Entwicklung 2011 / Prognose 2012 Die Studie der Exklusive Fassung für die Teilnehmer der Umfrage Ludwig Heuse GmbH interim-management.de Bewertung der

Mehr

teamschostek Werbeagentur

teamschostek Werbeagentur teamschostek Werbeagentur Wir emotionalisieren Ihre Marke Wir haben uns auf die emotionale Positionierung von Marken spezialisiert. Mithilfe von Emotionen verankern wir Ihre Botschaft im Bewusstsein der

Mehr

Agenturpräsentation. Telefon Mobiltelefon E-Mail Internet. pinball digitalagentur, Watzmannstraße 1a 81541 München

Agenturpräsentation. Telefon Mobiltelefon E-Mail Internet. pinball digitalagentur, Watzmannstraße 1a 81541 München Agenturpräsentation pinball digitalagentur, Watzmannstraße 1a 81541 München Telefon Mobiltelefon E-Mail Internet 089-4161719 - 21 0173-8610893 info@pinball-digitalagentur.de www.pinball - digitalagentur.de

Mehr

Kundenzentrierte Geschäftsstrategien fu r das digitale Zeitalter. München 2016 2016 MarkoPrislin Consulting streng vertraulich

Kundenzentrierte Geschäftsstrategien fu r das digitale Zeitalter. München 2016 2016 MarkoPrislin Consulting streng vertraulich Kundenzentrierte Geschäftsstrategien fu r das digitale Zeitalter München 2016 Ausgangssituation 2 Ausgangssituation Kundenbeziehung: große Diskrepanz zwischen Innen- und Aussensicht 90% 80% aller Kunden

Mehr

Digitalisierung Chancen und Herausforderungen für den Einzelhandel. Köln, 12.01.2013

Digitalisierung Chancen und Herausforderungen für den Einzelhandel. Köln, 12.01.2013 Digitalisierung Chancen und Herausforderungen für den Einzelhandel Köln, 12.01.2013 45 Minuten für Impulse, Ideen und Denkanstöße... I. Ausgangssituation II. Chancen im Vertrieb: online meets offline III.

Mehr

mxm design seit 1990 Geschäftsausstattung online Marketing Webseiten Entwicklung Corporate Design Social Media SEO klassische Werbung www.mxmdesign.

mxm design seit 1990 Geschäftsausstattung online Marketing Webseiten Entwicklung Corporate Design Social Media SEO klassische Werbung www.mxmdesign. mxm design Geschäftsausstattung MXM DESIGN GmbH Mittelstraße 5 14712 Rathenow Friedrichstraße 95 10117 Berlin Webseiten Entwicklung Corporate Design klassische Werbung SEO online Marketing Messen Social

Mehr

Name: SanderWerbung GmbH. Profil: Full-Service Werbeagentur für integrierte Kommunikation. Schwerpunkt: Business-to-Business Kommunikationslösungen

Name: SanderWerbung GmbH. Profil: Full-Service Werbeagentur für integrierte Kommunikation. Schwerpunkt: Business-to-Business Kommunikationslösungen Name: SanderWerbung GmbH Profil: Full-Service Werbeagentur für integrierte Kommunikation Schwerpunkt: Business-to-Business Kommunikationslösungen Branchen: Automotive, Bauwesen, Chemie, Immobilienwirtschaft,

Mehr

Event-Klima 2012. Eine Befragung des Forum Marketing-Eventagenturen im FAMAB Verband Direkte Wirtschaftskommunikation. Durchgeführt von TNS-Infratest

Event-Klima 2012. Eine Befragung des Forum Marketing-Eventagenturen im FAMAB Verband Direkte Wirtschaftskommunikation. Durchgeführt von TNS-Infratest Event-Klima Eine Befragung des Forum Marketing-Eventagenturen im FAMAB Verband Direkte Wirtschaftskommunikation Durchgeführt von TNS-Infratest 1 Gesamtvolumen Event-Marketing: 2010 2014 Wie schätzen Sie

Mehr

Benchmark(et)ing. eine Benchmarking Studie zum Marketing in der Region

Benchmark(et)ing. eine Benchmarking Studie zum Marketing in der Region eine Benchmarking Studie zum Marketing in der Region 1.1.214 Benchmark(et)ing - Eine Benchmarking Studie zum Marketing in der Region Der effiziente Einsatz von Ressourcen wird auch im Marketing immer wichtiger.

Mehr

Großes Kino für Unternehmen und Produkte. Videos für den Mittelstand. Von der Idee bis zum smarten Einsatz.

Großes Kino für Unternehmen und Produkte. Videos für den Mittelstand. Von der Idee bis zum smarten Einsatz. Großes Kino für Unternehmen und Produkte. Videos für den Mittelstand. Von der Idee bis zum smarten Einsatz. Kurzvorstellung Agentur Kundendienst Kommunikationsagentur für 360 -Marketing: Print, Digital,

Mehr

Mediadaten. www.werbeagenturportal24.de E-Mail: info@werbeagenturportal24.de

Mediadaten. www.werbeagenturportal24.de E-Mail: info@werbeagenturportal24.de Mediadaten www.werbeagenturportal24.de E-Mail: info@werbeagenturportal24.de Ihr Besuch hat sich gelohnt, denn wir nehmen sowohl Werbeagenturen, Grafiker, Grafik-Büros, Designer, Druckereien, Fotografen,

Mehr

Strategisches Personalmarketing 10.04.2013

Strategisches Personalmarketing 10.04.2013 Strategisches Personalmarketing 10.04.2013 Inhalt 1. Personalmarketing 2. Kommunikationsstrategie 3. Referenzen Personalmarketing Hintergründe, Ziele, Anforderungen 1 Personalmarketing Hintergründe, Ziele,

Mehr

Messekurzkonzept. SuisseEMEX 14. 26. bis 28. August 2014 Messe Zürich

Messekurzkonzept. SuisseEMEX 14. 26. bis 28. August 2014 Messe Zürich Messekurzkonzept SuisseEMEX 14 Die führende Schweizerische Event- & Marketing Expo 26. bis 28. August 2014 Messe Zürich Stand: Zürich, 18.02.2014 2014 die 8. Ausgabe der SuisseEMEX! Es ist Zeit, sich

Mehr

:DER FULL-SERVICE- MEDIENDIENSTLEISTER

:DER FULL-SERVICE- MEDIENDIENSTLEISTER :DER FULL-SERVICE- MEDIENDIENSTLEISTER Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung. WERBEMITTEL PROSPEKTE BROSCHÜREN KATALOGE ONLINEKATALOGE WEBDESIGN CORPORATE DESIGN KONZEPT KREATION BERATUNG TEXT LOGO-ENTWICKLUNG

Mehr

.mrp. Ihr Marketing in Bestform. marketing. rolf. plümper. Titelbild: artsilense.com

.mrp. Ihr Marketing in Bestform. marketing. rolf. plümper. Titelbild: artsilense.com .mrp marketing rolf plümper Titelbild: artsilense.com Ihr Marketing in Bestform. / content /image S. 2+3 /web S. 4+5 /print S. 6+7 Video-Workshops 3 CMS-Websites 3 Corporate Design 3 Image-Filme 3 SEO-Optimierung

Mehr

Firmenwagenmonitor Deutschland 2013

Firmenwagenmonitor Deutschland 2013 ein Unternehmen von Firmenwagenmonitor Deutschland 2013 Seite 1/25 Wer fährt einen? Was kostet er? Wer fährt was? Wo fährt man einen? Juni 2013 Inhaltsverzeichnis Seite 2/25 Einleitung 3 Firmenwagennutzung

Mehr

SPOT AN FÜR IHREN ERFOLGREICHEN MARKENAUFTRITT.

SPOT AN FÜR IHREN ERFOLGREICHEN MARKENAUFTRITT. SPOT AN FÜR IHREN ERFOLGREICHEN MARKENAUFTRITT. Marketing Internationales Healthcare-Marketing zwischen globaler Standardisierung und lokaler Anpassung. Kreativ und sicher mit orangeglobal. FÜR JEDES

Mehr

SINCE 1993. / Corporate Design / Crossmedia Marketing / Responsive Webdesign / Film- & Fotodesign / Objektdesign SINCE 1993. cmd-crossmedia.

SINCE 1993. / Corporate Design / Crossmedia Marketing / Responsive Webdesign / Film- & Fotodesign / Objektdesign SINCE 1993. cmd-crossmedia. SINCE 1993 / Corporate Design / Crossmedia Marketing / Responsive Webdesign / Film- & Fotodesign / Objektdesign SINCE 1993 cmd-crossmedia.com DIE CROSSMEDIA & MARKETING AGENTUR ES GIBT KEINE ZWEITE CHANCE

Mehr

FAMAB RESEARCH Die Zukunft des Marketing

FAMAB RESEARCH Die Zukunft des Marketing Pressekonferenz 10. September 2014 Frankfurt INHALT 01 Studiendesign 02 Ausgaben für Kommunikation Verteilung von Etats 03 Blick auf ausgewählte Branchen 04 Verteilung Messeetats Inland / Ausland 05 Verteilung

Mehr

Das individuelle Puzzleteil für Ihr Marketing

Das individuelle Puzzleteil für Ihr Marketing Das individuelle Puzzleteil für Ihr Marketing in 1 Minute Mein Name ist Daniel Hofmann und ich arbeite mit Puzzleteilen! Stellen Sie sich einmal einen Tisch gefüllt mit Ihren Marketingthemen in Form von

Mehr

PREISKATALOG 2014 / 2015

PREISKATALOG 2014 / 2015 PREISKATALOG 2014 / 2015 Einarbeiten in das Thema 200,- Strategische Ausrichtung eines PR-Konzepts (PR-Vermarktungskonzept, Konzeptierung und strategische Herleitung von PR-Inhalten, Auswahl und Erarbeitung

Mehr

MMK Messmer und Meyer Agentur für Kommunikation GmbH

MMK Messmer und Meyer Agentur für Kommunikation GmbH MMK Messmer und Meyer Agentur für Kommunikation GmbH Inhaltsverzeichnis Über MMK Profil Unsere Kunden Kontakt Leistungen und Projekte Markenentwicklung Interaktive Medien Kampagnen Messen und Events Filme

Mehr

Social Media-Trendmonitor

Social Media-Trendmonitor Social Media-Trendmonitor Wohin steuern Unternehmen und Redaktionen im Social Web? Mai 2014 Social Media-Trendmonitor Inhalt Untersuchungsansatz Themenschwerpunkte Ergebnisse Seite 2 Untersuchungsansatz

Mehr

BBDO Consulting SELLBYTEL Group

BBDO Consulting SELLBYTEL Group SELLBYTEL Group Neue Studie! Vertriebserwartungen für das Wirtschaftsjahr 2010 Düsseldorf, November 2009 Agenda. Hintergrund Ergebnisse der Befragung Fazit Erhebungsdesign Kontakt Seite 2 November 2009

Mehr

Best Case Corporate Websites. Digitale Strategien & Services für die Praxis

Best Case Corporate Websites. Digitale Strategien & Services für die Praxis Best Case Corporate Websites Digitale Strategien & Services für die Praxis Dezember 2014 Was ist eigentlich eine Corporate Website? Corporate Website Die Corporate Website ist das Schaufenster eines Unternehmens

Mehr

Online-Lösungen Fotografie Design. www.mediameans.de

Online-Lösungen Fotografie Design. www.mediameans.de mediameans Online-Lösungen Fotografie Design www.mediameans.de dieagentur mediameans - unser Name ist Programm. Wir helfen Ihnen bei einer erfolgsoptimierten Auswahl der individuell passenden Werbemittel

Mehr

Unsere Vorträge im Überblick

Unsere Vorträge im Überblick Unsere Vorträge im Überblick Themenbereich Online-Marketing E-Mail-Marketing der nächsten Generation: Mit Leadgewinnung, Marketing Automation und Mobiloptimierung mehr aus Ihren E-Mails herausholen Mobile

Mehr

Kongress-Statistik. Halbjahresbilanz 2012 Zusammenfassung. convention.visitberlin.de

Kongress-Statistik. Halbjahresbilanz 2012 Zusammenfassung. convention.visitberlin.de Kongress-Statistik Halbjahresbilanz 2012 Zusammenfassung convention.visitberlin.de Die Erfassung des Berliner MICE Marktes begann im Jahre 2002. In den vergangenen 10 Jahren hat der Tagungs- und Kongressbereich

Mehr

Referenzen zum Coaching mittelständischer Unternehmer (nähere Auskünfte erteile ich gerne - nach Rücksprache mit den Referenzgebern )

Referenzen zum Coaching mittelständischer Unternehmer (nähere Auskünfte erteile ich gerne - nach Rücksprache mit den Referenzgebern ) Referenzen zum Coaching mittelständischer Unternehmer (nähere Auskünfte erteile ich gerne - nach Rücksprache mit den Referenzgebern ) Im Jahre 2011 Gartenbau Finanzierung, mittelfristige Finanzplanung,

Mehr

ERBER Papierwelt & Kopierservice Harburger Str. 3 21614 Buxtehude Telefon 04161 5405-0 www.erber-buxtehude.de. Andreas Erber.

ERBER Papierwelt & Kopierservice Harburger Str. 3 21614 Buxtehude Telefon 04161 5405-0 www.erber-buxtehude.de. Andreas Erber. ERBER Papierwelt & Kopierservice Harburger Str. 3 Telefon 04161 5405-0 www.erber-buxtehude.de Andreas Erber Papierfachgeschäft Schreibwaren Geschenkartikel Schulranzen Kopierservice Digitaldruck bis Format

Mehr

Hallo, wir sind HANNESANDFRIENDS

Hallo, wir sind HANNESANDFRIENDS Hallo, wir sind HANNESANDFRIENDS und wir leben für Entwicklung. Mit unserer Beratung entwickeln wir Ihr Unternehmen in den Bereichen Marketing, ecommerce & Business Development weiter. Entdecken Sie, was

Mehr

Herzlich Willkommen! Wie erreiche ich meine Kunden?

Herzlich Willkommen! Wie erreiche ich meine Kunden? Herzlich Willkommen! Marketing: Wie erreiche ich meine Kunden? Inhalt 1. Unternehmensvorstellung 2. Vorgehensweise im Marketing 3. Praxisbeispiel Unsere Leistungen allgemeine Unternehmensberatung Businessplanung

Mehr

mpm Digital Marketing Center 3.0

mpm Digital Marketing Center 3.0 Führend bei Medienportalen und Online-Redaktionssystemen Für Versicherungen Effizientere Produktion von Marketing-, Werbe- und Vertriebsmedien mpm Digital Marketing Center 3.0 Die Lösung für das Versicherungsgeschäft

Mehr

Online. Offline. Crossmedia. Consulting.

Online. Offline. Crossmedia. Consulting. Online. Offline. Crossmedia. Consulting. Philosophie. KOLMAR - Marketing & Kommunikation unterstützt Unternehmen bei der Erschließung digitaler Märkte und der crossmedialen Kommunikation mit der relevanten

Mehr

Zeitungs-Werbebarometer Brutto-Werbeaufwandsentwicklung der werbeintensivsten Branchen 2007 2012

Zeitungs-Werbebarometer Brutto-Werbeaufwandsentwicklung der werbeintensivsten Branchen 2007 2012 Brutto-Werbeaufwandsentwicklung der werbeintensivsten Branchen 2007 2012 Frankfurt Februar 2013 Inhaltsverzeichnis I. Inhaltsverzeichnis 2 II. Kommentar 4 III. Überblick 5 III.1 Nationale Brutto-Werbeumsätze

Mehr

Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien

Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien Internet für Existenzgründer: Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien IHK Bonn/Rhein-Sieg, 17. März 2015 Internet für Existenzgründer Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien Was

Mehr

Webdesigner (m/w) für eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster

Webdesigner (m/w) für eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster Stellenprofil Webdesigner (m/w) für eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster Das Unternehmen Wir suchen für unseren Auftraggeber, eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster, einen dynamischen, webaffinen

Mehr

Social Networking für Finanzvertriebe

Social Networking für Finanzvertriebe Social Networking für Finanzvertriebe Social Networking IHK zu Essen, 8. November 2011 Agenda 1. Social Media Grundlagen 2. Individuelle Ziele 3. Zeitmanagement 4. Relevante Portale, in denen man gefunden

Mehr

SEO- und SEM Know how für die beste Google Position. Martin Gaubitz

SEO- und SEM Know how für die beste Google Position. Martin Gaubitz SEO- und SEM Know how für die beste Google Position Martin Gaubitz Wussten Sie, dass Social Social Media Martin Gaubitz e-wolff Consulting GmbH 2 Wussten Sie, dass Local Social Media Martin Gaubitz e-wolff

Mehr

CHRIS AND FRIENDS FREELANCER AGENTUR BERLIN SERVICE & REFERENZEN

CHRIS AND FRIENDS FREELANCER AGENTUR BERLIN SERVICE & REFERENZEN CHRIS AND FRIENDS FREELANCER AGENTUR BERLIN SERVICE & REFERENZEN Chris and Friends entwickeln umsatz und conversionoptimierte Konzepte, hochwertiges Design und individuelle Online-Lösungen. Natürlich auf

Mehr

Wir gestalten Veränderung.

Wir gestalten Veränderung. Wir gestalten Veränderung. Wir sind Ventzke Media, eine Designagentur aus Berlin. 2 / 17 Team von 13 kreativen Köpfen mehr als 400 realisierte Projekte 3 / 17 Gründung 2008 von Frederik Ventzke Agentur

Mehr

Fallbeispiel Video Marketing für CLASSEQ. Welche Strategie funktioniert? Welche Ergebnisse kann man erwarten? Was kostet Produktion und Verbreitung?

Fallbeispiel Video Marketing für CLASSEQ. Welche Strategie funktioniert? Welche Ergebnisse kann man erwarten? Was kostet Produktion und Verbreitung? Fallbeispiel Video Marketing für CLASSEQ Welche Strategie funktioniert? Welche Ergebnisse kann man erwarten? Was kostet Produktion und Verbreitung? Unternehmensvorstellung Thomas Hartmann, Gründer und

Mehr

Online-Marketing: Die Chance für den Tourismus? ecomm Berlin 15.06.2011

Online-Marketing: Die Chance für den Tourismus? ecomm Berlin 15.06.2011 Online-Marketing: Die Chance für den Tourismus? ecomm Berlin 15.06.2011 Christine Roos c:roos consulting training coaching www.croos-consulting.com info@croos-consulting.com ja: Darstellung, Kommunikation,

Mehr

Wohnungsunternehmen im Fokus. PRAXIS JETZT UMDENKEN UND UMSTELLEN AUF RESPONSIVE WEBDESIGN. Ihre Zielgruppe. Ihr Image. Ihr Erfolg.

Wohnungsunternehmen im Fokus. PRAXIS JETZT UMDENKEN UND UMSTELLEN AUF RESPONSIVE WEBDESIGN. Ihre Zielgruppe. Ihr Image. Ihr Erfolg. www.polkehn-design.de AUS DER PRAXIS RP KOMMUNIKATIONSDESIGN GMBH IHR KREATIVPARTNER FÜR PRINT, WEB, PR & FOTO Wohnungsunternehmen im Fokus. Ihre Zielgruppe. Ihr Image. Ihr Erfolg. JETZT UMDENKEN UND UMSTELLEN

Mehr

esales Media AUF DEN PUNKT GEBRACHT! WeBDeSign ecommerce online marketing

esales Media AUF DEN PUNKT GEBRACHT! WeBDeSign ecommerce online marketing esales Media AUF DEN PUNKT GEBRACHT! WeBDeSign ecommerce online marketing www.singlereisen.de www.achertal.de www.frammelsberger-holzhaus.de www.dastenstein.de esales Media AUF DEN PUNKT GEBRACHT! WEBDESIGN

Mehr

CHRIS AND FRIENDS FREELANCER AGENTUR BERLIN SERVICE & REFERENZEN

CHRIS AND FRIENDS FREELANCER AGENTUR BERLIN SERVICE & REFERENZEN CHRIS AND FRIENDS FREELANCER AGENTUR BERLIN SERVICE & REFERENZEN Chris and Friends entwickeln umsatz und conversionoptimierte Konzepte, hochwertiges Design und individuelle Online-Lösungen. Natürlich auf

Mehr

I. Wunschkunde. Verschiedene Zielgruppen. PitchBook Starter-Briefing. Kunde: Datum: Welche verschiedenen Zielgruppen gibt es?

I. Wunschkunde. Verschiedene Zielgruppen. PitchBook Starter-Briefing. Kunde: Datum: Welche verschiedenen Zielgruppen gibt es? Kunde: Datum: I. Wunschkunde Verschiedene Zielgruppen Welche verschiedenen Zielgruppen gibt es? Welche ist die rentabelste? Welche ist die angenehmste? Welche identifiziert sich am stärksten mit unserem

Mehr

Interim Management in Deutschland 2015

Interim Management in Deutschland 2015 Interim Management in Deutschland 2015 Die Studie der Ludwig Heuse GmbH interim-management.de Tempo zählt im Interim Management < 10 Tage 54 % der Interim Manager liefern in weniger als 10 Projekttagen

Mehr

Neue Marketing- & Vertriebs- Optionen für Banken, Makler & Versicherungen Mit XING und Co. relevante Umsatz- und Vertriebs-Ziele nachweisbar erreichen

Neue Marketing- & Vertriebs- Optionen für Banken, Makler & Versicherungen Mit XING und Co. relevante Umsatz- und Vertriebs-Ziele nachweisbar erreichen Neue Marketing- & Vertriebs- Optionen für Banken, Makler & Versicherungen Mit XING und Co. relevante Umsatz- und Vertriebs-Ziele nachweisbar erreichen Die aktuelle Situation in der Finanzdienstleistung

Mehr

MICE market monitor 2012 Zusammenfassung der Ergebnisse

MICE market monitor 2012 Zusammenfassung der Ergebnisse PRESSEMITTEILUNG MICE market monitor 2012 Zusammenfassung der Ergebnisse Zum neunten Mal in Folge erscheint die Studie über Trends und Entwicklungen in der Tagungs- und Incentive-Branche. Eventplaner und

Mehr

WE HELP BRANDS MAKE NEW FRIENDS

WE HELP BRANDS MAKE NEW FRIENDS portfolio 2013 247GRAD ist eine unabhängige Agentur für digitale Kommunikation. Durch einen interdisziplinären Ansatz aus Design, Technologie und strategischem Marketing schaffen wir ganzheitliche Kommunikationslösungen,

Mehr

À LA CARTE. Unsere Leistungen im Überblick. Wir lieben unseren Küchenchef für die Kunst des Verführens provokatörend

À LA CARTE. Unsere Leistungen im Überblick. Wir lieben unseren Küchenchef für die Kunst des Verführens provokatörend À LA CARTE Unsere Leistungen im Überblick Wir lieben unseren Küchenchef für die Kunst des Verführens provokatörend À LA CARTE Unsere Leistungen im Überblick» Erfolgskonzept» Markenentwicklung & Management»

Mehr

Pitch-Honorar ist Pflicht! Oder nicht?

Pitch-Honorar ist Pflicht! Oder nicht? Umfrage der INVERTO AG Pitch-Honorar ist Pflicht! Oder nicht? Köln, Januar 2014 Inhaltsverzeichnis Ziele der Umfrage 3 Management Summary 4 Studiendesign 6 Praxis im Marketing-Pitch 11 INVERTO AG Umfrage

Mehr

SOA Check 2009 Ergebnisse einer empirischen Studie

SOA Check 2009 Ergebnisse einer empirischen Studie SOA Check 2009 Ergebnisse einer empirischen Studie Dr. Wolfgang Martin Analyst Dipl.-Wirtsch.-Ing. Julian Eckert Stellv. Leiter Forschungsgruppe IT-Architekturen, FG Multimedia Kommunikation, Technische

Mehr

Ergebnisse der Befragung der Softwareindustrie in RMN in Zusammenarbeit mit der TU Darmstadt Sascha A. Peters Cluster Manager IT FOR WORK

Ergebnisse der Befragung der Softwareindustrie in RMN in Zusammenarbeit mit der TU Darmstadt Sascha A. Peters Cluster Manager IT FOR WORK Ergebnisse der Befragung der Softwareindustrie in RMN in Zusammenarbeit mit der TU Darmstadt Sascha A. Peters Cluster Manager IT FOR WORK IT&Media 0 0. Mai 0 Teilnehmende Unternehmen nach Mitarbeiterzahlen

Mehr

GEHALTSREPORT 2016 FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE

GEHALTSREPORT 2016 FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE Der StepStone GEHALTSREPORT 2016 FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE www.stepstone.de StepStone GEHALTSREPORT 2016 FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE I Über den StepStone Gehaltsreport StepStone hat im Herbst 2015

Mehr

V E R A N S T A L T U N G S T E C H N I K VERANSTALTUNGSTECHNIK

V E R A N S T A L T U N G S T E C H N I K VERANSTALTUNGSTECHNIK V E R A N S T A L T U N G S T E C H N I K VERANSTALTUNGSTECHNIK EVENTS ERFOLGREICH GESTALTEN Wir bringen Ihre Veranstaltung technisch auf den Punkt. DEKOM kümmert sich seit über 25 Jahren um die Planung,

Mehr