Innere Balance. Mit Asanas die eigene Mitte erleben ASANAS HIN ZUR MITTE

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Innere Balance. Mit Asanas die eigene Mitte erleben ASANAS HIN ZUR MITTE"

Transkript

1 ASANAS HIN ZUR MITTE Innere Balance Mit Asanas die eigene Mitte erleben Diese Übungssequenz stellt ein Hilfsmittel dar, um sich der eigenen Mitte anzunähern. Versuche, die verschiedenen Haltungen nicht einfach «einzunehmen», sondern sie «entstehen zu lassen». Lass dich auf die Asanas ein, sei ein Hund, sei ein Baum und nimm bewusst wahr, wie du dich in den Asanas fühlst. Verbinde dich immer wieder mit deiner Mitte. Aus der Mitte kannst du Kraft schöpfen, um in einer anspruchsvollen Haltung wie der Krähe zu verweilen, aus der Mitte heraus findest du dein Gleichgewicht, um im Baum stabil und fest zu stehen. Auch Leichtigkeit und Ruhe entstehen aus dieser Mitte. Zu der Leichtigkeit gehört eine gewisse Sanftheit, was bedeutet, dass du immer nur so weit in eine Stellung gehst, wie es für dich gut ist. Achte darauf, dass du beide Aspekte Stabilität und Leichtigkeit spüren kannst, denn genau das streben wir während des Übens an. So kannst du durch diese beiden Aspekte, die aus deiner Mitte entspringen, deine Mitte erleben. Atme bewusst und bleibe jeweils so lange in den Haltungen, wie dein Atem ruhig fliesst. Der Delfin und der Hund helfen, die Arm- und Schultermuskulatur zu stärken, und dienen somit als Vorbereitung für die Krähe. Auch der Baum bereitet dich für die Krähe vor. Kakasana führt neben der Stärkung der Arme zu einem inneren Gleichgewicht. Alle Übungen zusammen helfen dir, dich zu zentrieren, so dass du deine Achtsamkeit zum Schluss dieser Übungsreihe ganz nach innen lenken kannst. Betrachte jede Übung, ob körperlich oder geistig, als Chance, dich deiner eigenen Mitte anzunähern. Vielleicht kannst du erahnen, welche Kraft und gleichzeitig Ruhe in diesem Zentrum liegt. Dabei geht es nicht darum, etwas zu machen, es geht vielmehr darum, einfach zu SEIN. Text und Modell: Olivia Hert, Fotos: Pascal Corbat

2 August/September 14 ASANAS 01 Dvipada Pitham Um die Wirbelsäule und die Schultergelenke auf die folgenden Stellungen vorzubereiten, kommst du mit deiner nächsten Einatmung in die Schulterbrücke: Löse den Rücken Wirbel um Wirbel vom Boden ab, gleichzeitig führst du die Arme hinter den Kopf. Mit der Ausatmung führst du den Rücken sowie die Arme zurück in die Ausgangsposition. Wiederhole diese Bewegung mit jedem weiteren Atemzug und versuche, dich dabei ganz dem Flow deiner Atmung hinzugeben. Lass deine Atmung und die Bewegung eins werden. 02 Bhadrasana Setze dich in den Schmetterlingssitz, die Fersen haben für diese Variante einen etwas grösseren Abstand zum Gesäss. Verschränke die Finger, drehe die Handflächen nach aussen und hebe mit einer Einatmung die Arme über den Kopf. Richte den Rücken auf. Atme tief und bewusst, nimm deine Mitte wahr. Senke mit der Ausatmung die Arme und beuge dich aus den Hüftgelenken mit geradem Rücken nach vorne. Verweile einige tiefe Atemzüge. Runde deinen Rücken und lass den Kopf hängen, so dass er sich über den Füssen (oder sogar in den Fusssohlen) befindet.

3 HIN ZUR MITTE 03 Delfin Komme auf deine Knie und Unterarme, platziere die Ellbogen schulterbreit und verschränke deine Finger, löse anschliessend deine Knie vom Boden und schiebe dein Becken weit nach hinten und oben. Atme ruhig und verweile ganz bewusst in dieser Stellung. Wenn es Zeit ist zurückzukommen, führe deine Knie sanft auf den Boden und spüre kurz in der Kindhaltung (Yoga Mudra) nach. 04 Adho Mukha Svanasana Strecke deine Arme nach vorne, löse deine Knie vom Boden und schiebe dein Becken und Steissbein kraftvoll nach hinten und oben. Versuche deinen Rücken zu strecken, den Schultergürtel breit zu halten und im Nacken entspannt zu bleiben. Bleibe einen Moment in dieser Stellung und atme ruhig und tief aus deiner Mitte heraus. 05 Pada Hastasana Von Adho Mukha Svanasana wechselst du in die Vorbeuge (Uttanasana), indem du mit deinen Händen zu den Füssen zurückgehst. Lasse deinen Oberkörper, die Schultern, den Nacken und deinen Kopf entspannt nach unten los und schiebe die Sitzbeinhöcker weit nach oben. Lege deine Hände mit den Handflächen nach oben unter deine Füsse und ziehe die Ellbogen nach aussen. Spüre den sanften Zug in deinen Seiten und Schulterblättern, geniesse diesen Ausgleich.

4 August/September 14 ASANAS 06 Vrksasana (Baum) Komme in den aufgerichteten Stand (Tadasana) und spüre nach. Wenn du so weit bist, verlagere dein Körpergewicht auf das linke Bein. Stell dir vor, wie dein linker Fuss fest mit der Erde verwurzelt ist, löse dein rechtes Bein vom Boden, lege den Fuss an die Innenkante des linken Beins oder auf Höhe des Fussgelenkes, Unter- oder Oberschenkels. Führe deine Arme über den Kopf, die Handflächen berühren sich. Stell dir vor, wie dein Schädeldach und die Arme die Baumkrone bilden. Spüre so die Verbindung zum Himmel und zur Erde und nimm ganz bewusst deine Mitte wahr. Wechsle das Standbein. 07 Kakasana (Krähe) Beuge dich nach vorn in die Hocke, setze die Hände mit gespreizten Fingern unter den Schultergelenken auf den Boden. Löse die Fersen vom Boden und setze die Knie auf den Oberarmen ab. Löse vorsichtig einen Fuss vom Boden. Wenn du dich sicher genug fühlst, kannst du den anderen Fuss vom Boden lösen und auf deinen Händen balancieren. Um in dieser Stellung zu verweilen, braucht es Kraft und Gleichgewicht. Gehe einfach so weit, wie es für dich in Ordnung ist. Atme bewusst und spüre die Kraft, die aus deiner Mitte kommt. Setze dich anschliessend einen Moment mit ausgestreckten Beinen hin (Dandasana) und spüre nach.

5 HIN ZUR MITTE 08 Gomukhasana in Paschimottanasana Hebe deinen rechten Arm und senke die Hand Richtung Nacken, führe die linke Hand auf den Rücken und bringe (nur wenn das für deine Schultergelenke möglich ist) die Finger zusammen. Beuge dich mit der nächsten Ausatmung aus den Hüftgelenken nach vorn, atme ruhig und tief in diese Dehnung hinein. Zum Lösen kannst du mit einer Einatmung den Oberkörper aufrichten, ausatmend die Arme senken und danach die andere Seite dehnen. 09 Happy Baby Um den Rücken, das Becken und den Schultergürtel zu lockern, legst du dich auf den Rücken. Fasse mit den Zeigefingern die grossen Zehen und bewege dich locker, genau so, wie es dir gut tut. Die Stellung erinnert an ein Baby, das mit den Füssen spielt. 10 Spüre deine Mitte Setzte dich nun für eine Weile in eine bequeme Sitzhaltung. Achte darauf, dass dein Rücken aufgerichtet ist und lasse deinen Atem frei fliessen. Wiederhole folgende Achtsamkeitsübung mit jedem weiteren Atemzug: Lenke deine Aufmerksamkeit mit der Einatmung nach innen zu deinem Zentrum. Stell dir vor, dass sich mit der Ausatmung die Lebensenergie (in Form von Licht, Kraft, Wärme, Ruhe oder einer anderen Vorstellung von Energie) von dieser innersten Mitte in deinen ganzen Körper ausbreitet. Spüre einige Minuten in Savasan nach.

Yoga hilft bei Osteoporose

Yoga hilft bei Osteoporose ASANAS OSTEOPOROSE Yoga hilft bei Osteoporose Osteoporose ist eine heimtückische Angelegenheit. Sie macht sich nicht selbstverständlich bemerkbar durch Schmerzen oder andere sichtbare Zeichen. Frauen trifft

Mehr

Yogaübungen im Stehen. 1. Übung

Yogaübungen im Stehen. 1. Übung 1. Übung Nimm eine bequeme Haltung ein. Die Arme hängen entspannt herunter, die Beine stehen etwa hüftbreit auseinander. Lass deine Knie leicht gebeugt, der Scheitel zeigt nach oben. Nimm wahr, wie deine

Mehr

Sanft und achtsam. Morgenstund hat Gold im Mund. Asanas Morgenpraxis

Sanft und achtsam. Morgenstund hat Gold im Mund. Asanas Morgenpraxis Asanas Morgenpraxis Sanft und achtsam Morgenstund hat Gold im Mund Das Sprichwort «Morgenstund hat Gold im Mund» stammt aus dem Lateinischen «aurora habet aurum in ore» ab und bezieht sich auf die personifizierte

Mehr

Spielerisch üben. Auf den Händen balancieren. Asanas Handbalances 29

Spielerisch üben. Auf den Händen balancieren. Asanas Handbalances 29 Spielerisch üben Auf den Händen balancieren Für eine Yogalehrerin braucht wohl keine Stunde mehr Motivation, Überredungskunst, Ermunterung und gutes Zureden als die Stunden der Handbalances. Doch wenn

Mehr

Fokus Rumpf. Stabilität und Flexibilität

Fokus Rumpf. Stabilität und Flexibilität Asanas Rumpfstabilität Fokus Rumpf Stabilität und Flexibilität Mit dieser Übungsfolge kräftigen und dehnen wir vorwiegend den Rumpf. Im Wechsel werden die myofaszialen Schlingen der Körpervorderseite,

Mehr

Dein Herz stellt die Welt auf den Kopf

Dein Herz stellt die Welt auf den Kopf asanas Anusara-Yoga 27 Dein Herz stellt die Welt auf den Kopf Anusara bedeutet «mit der Gnade fliessen» oder «dem Herz folgen». Im Zentrum steht das Herz; durch seine Qualität von Vollkommenheit, Offenheit

Mehr

Zehn. Die Magischen. Asanas Jivamukti-sEquenz zum Aufwärmen

Zehn. Die Magischen. Asanas Jivamukti-sEquenz zum Aufwärmen Asanas Jivamukti-sEquenz zum Aufwärmen Die Magischen Zehn «Durch Wiederholung entsteht Magie!» Dieses alchemistische Prinzip hat auch in der Yogapraxis seine Bedeutung. Regelmässiges Üben ermöglicht es

Mehr

Asanas und Übungen für mehr Beweglichkeit

Asanas und Übungen für mehr Beweglichkeit YOGA EINFÜHRUNGSKURS Asanas und Übungen für mehr Beweglichkeit Tadasana - Berg Aufrechter Stand, Beine aneinander. Arme links und rechts am Körper. Schultern leicht zurücknehmen, Brustkorb öffnet sich

Mehr

Gebären ist Körperarbeit

Gebären ist Körperarbeit Gebären ist Körperarbeit Immer wieder begegnen mir schwangere Frauen, die meinen, die beste Geburtsvorbereitung bestehe darin, sich gesund zu ernähren und die Geburt zu nehmen, wie sie kommt. Als langjährig

Mehr

Samastithi 1a Einatmend die Arme heben, die Augen folgen den Daumen. Dabei bewegen sich Kopf und Nacken. Gesicht bleibt entspannt.

Samastithi 1a Einatmend die Arme heben, die Augen folgen den Daumen. Dabei bewegen sich Kopf und Nacken. Gesicht bleibt entspannt. Immer: in Kontakt bleiben mit dem Atemrhythmus. Den natürlichen Ein- und Ausatemimpuls als Taktgeber benutzen. Zulassen, dass das Unsichtbare (Atem) das Sichtbare (Bewegung) führt. Entspanntes Gesicht:

Mehr

Schwangerschaft. Bleibe eine sanfte Kriegerin ASANAS YOGA IN DER SCHWANGERSCHAFT

Schwangerschaft. Bleibe eine sanfte Kriegerin ASANAS YOGA IN DER SCHWANGERSCHAFT ASANAS YOGA IN DER SCHWANGERSCHAFT 31 Schwangerschaft Bleibe eine sanfte Kriegerin Bewegung macht glücklich gerade auch in der Schwangerschaft. Es ist eine perfekte Zeit, um mit Yoga zu beginnen, doch

Mehr

Unterer Rücken. Muskeln und Bänder stärken ASANAS RÜCKENYOGA

Unterer Rücken. Muskeln und Bänder stärken ASANAS RÜCKENYOGA ASANAS RÜCKENYOGA 37 Unterer Rücken Muskeln und Bänder stärken Stärken Sie Muskeln und Bänder im unteren Rücken. Durch regelmässiges Üben verschwinden nicht nur Ihre Schmerzen, Sie beugen auch der altersbedingten

Mehr

Dehnung der Hals- und Nackenmuskulatur. Übungen im Sitzen. Mobilisation des Schultergürtels und der Brustwirbelsäule - Schulterdreher

Dehnung der Hals- und Nackenmuskulatur. Übungen im Sitzen. Mobilisation des Schultergürtels und der Brustwirbelsäule - Schulterdreher Übungen im Sitzen Dehnung der Hals- und Nackenmuskulatur Mobilisation des Schultergürtels und der Brustwirbelsäule - Schulterdreher Arme entspannt neben den Oberschenkeln hängen lassen Schultern nach vorne

Mehr

Yoga-Workshop: Kraft und Leichtigkeit

Yoga-Workshop: Kraft und Leichtigkeit Der Yoga-Workshop Kraft und Leichtigkeit, zur Verfügung gestellt von Patricia Thielemann bietet Dir die Chance zu üben, mit Stress gelassener umgehen zu können und darüber hinaus den Sinn des großen Ganzen

Mehr

Balanceübungen. Entspannung in Aktion ASANAS HANDBALANCES

Balanceübungen. Entspannung in Aktion ASANAS HANDBALANCES ASANAS HANDBALANCES Balanceübungen Entspannung in Aktion Man hält Balance durch die Intelligenz des Körpers durch Instinkt oder Gleichgewichtssinn nicht durch Kraft. Wird die Balance durch Kraft gehalten,

Mehr

ANLEITUNG. Die Übungen sind im Stehen, zum Großteil auch mit Rollator und im Sitzen durchführbar. Folgende Grundregeln sollten Sie beachten:

ANLEITUNG. Die Übungen sind im Stehen, zum Großteil auch mit Rollator und im Sitzen durchführbar. Folgende Grundregeln sollten Sie beachten: ANLEITUNG Die Übungen sind im Stehen, zum Großteil auch mit Rollator und im Sitzen durchführbar. Folgende Grundregeln sollten Sie beachten: Stabiler Stand: Auf einen festen Untergrund achten, bei Übungen

Mehr

Mit jedem Ausatmen lasse dich noch etwas tiefer in den Boden sinken.

Mit jedem Ausatmen lasse dich noch etwas tiefer in den Boden sinken. Achtsames Bewegen - Yoga-Übungen im Liegen Komme in der Rückenlage an. Strecke dich am Boden aus und überlasse das Körpergewicht dem Boden. Fühle wie der Körper auf der Unterlage aufliegt und von ihr getragen

Mehr

Yoga im Büro Rückenschule Hannover - Ulrich Kuhnt

Yoga im Büro Rückenschule Hannover - Ulrich Kuhnt Rückenschule Hannover - Ulrich Kuhnt Was ist Yoga? Yoga ist vor ca. 3500 Jahren in Indien entstanden. Es ist eine Methode, die den Körper, den Atem und den Geist miteinander im Einklang bringen kann. Dadurch

Mehr

Rückenschmerzen. kennt jeder.

Rückenschmerzen. kennt jeder. Rückenschmerzen kennt jeder. Rückenübungen Effektiv trainieren: Tief und langsam atmen bei Anspannung ausatmen, bei Entspannung einatmen. Keine Pressatmung. Wiederholungen der Übungen langsam steigern.

Mehr

Übungen im Sitzen. Dehnung der Hals- und Nackenmuskulatur - Kopfheber. Mobilisation des Schultergürtels und der Brustwirbelsäule - Schulterdreher

Übungen im Sitzen. Dehnung der Hals- und Nackenmuskulatur - Kopfheber. Mobilisation des Schultergürtels und der Brustwirbelsäule - Schulterdreher Übungen im Sitzen Dehnung der Hals- und Nackenmuskulatur - Kopfheber Mobilisation des Schultergürtels und der Brustwirbelsäule - Schulterdreher Arme entspannt neben den Oberschenkeln hängen lassen Schultern

Mehr

Aufwärmübungen. wird angeregt

Aufwärmübungen. wird angeregt Aufwärmübungen Es ist notwendig, den Körper vorzubereiten, ihn aufzuwärmen, bevor man mit den täglichen Übungen beginnt, um Verletzungen zu vermeiden. Die folgenden neun Aufwärmübungen Die Hormonerzeugung

Mehr

Improvisieren und geniessen

Improvisieren und geniessen Improvisieren und geniessen Postnatal Yoga ist lebendig, lustig, improvisiert und sicher nicht still. Genauso könnten die acht bis zehn Wochen nach der Geburt für viele frischgebackene Mütter vergangen

Mehr

Übung 1: Kräftigen Sie Ihre Oberschenkelmuskulatur

Übung 1: Kräftigen Sie Ihre Oberschenkelmuskulatur Fitnessübungen für den Schneesport Level 2 mittel Beim Skifahren und Snowboarden wird die Rumpf und Beinmuskulatur besonders stark gefordert. Eine gute körperliche Verfassung verbessert das technische

Mehr

Entspannt starten. NetMoms Yoga. YOGA IN DER Schwangerschaft. Die wechselseitige Nasenatmung. Anfangsentspannung SEITE 1

Entspannt starten. NetMoms Yoga. YOGA IN DER Schwangerschaft. Die wechselseitige Nasenatmung. Anfangsentspannung SEITE 1 NetMoms Yoga Durch gezielte Yogaübungen kannst Du Deine körperliche Verfassung stärken und verbessern. Wir haben hier einige entspannende Übungen für Dich. Die wechselseitige Nasenatmung Ausgangsposition:

Mehr

Gymnastikband Rückentraining

Gymnastikband Rückentraining Elastische Gymnastikbänder sind geniale Trainingsgeräte für daheim. Sie kosten wenig, passen in jede Schublade und können die Wirkung klassischer Übungen um ein Vielfaches steigern. Die Spannung baut sich

Mehr

Feuer-Flows. heben die Stimmung

Feuer-Flows. heben die Stimmung Asanas ChiYOGA Feuer-Flows heben die Stimmung Dem Sommer wird das Element Feuer zugeordnet: heiss, strahlend, energetisierend, dynamisch, intensiv. So darf auch Ihr Yoga-Übungsprogramm sein. Diese Jahreszeit

Mehr

MBSR - Training. (8 Wochen) Meditatives Yoga 45 Minuten

MBSR - Training. (8 Wochen) Meditatives Yoga 45 Minuten MBSR - Training (8 Wochen) Meditatives Yoga 45 Minuten Alfred Spill, September 2015 Abfolge der Übungen: Übung 1: Liegen Übung 2: Mit den Armen atmen Übung 3: Die Beine einzeln heben Übung 4: Den unteren

Mehr

Die Rückenschule fürs Büro

Die Rückenschule fürs Büro Die Rückenschule fürs Büro Seite 1 von 5 Wenn möglich halten Sie Meetings und Besprechungen im Stehen ab und nutzen Sie für den Weg zum Mittagessen die Treppe und nicht den Fahrstuhl. Die Rückenschule

Mehr

& Yoga. Nordic Walking

& Yoga. Nordic Walking aktiv Yoga & Walking Nordic Walking & Yoga Yoga an der frischen Luft ist ein tolles Erlebnis! Wir machen es möglich und das ganz ohne Matte und besondere Vorkenntnisse. Kombinieren Sie einfach Nordic Walking

Mehr

Übung 1: Kräftigen Sie Ihre Oberschenkelmuskulatur

Übung 1: Kräftigen Sie Ihre Oberschenkelmuskulatur Fitnessübungen für den Schneesport Level 3 schwierig Beim Skifahren und Snowboarden wird die Rumpf und Beinmuskulatur besonders stark gefordert. Eine gute körperliche Verfassung verbessert das technische

Mehr

Yoga an der Wand: 8 YogaÜbungen, die Du kennen solltest

Yoga an der Wand: 8 YogaÜbungen, die Du kennen solltest Yoga an der Wand: 8 YogaÜbungen, die Du kennen solltest Yoga an der Wand zu üben, bringt nochmals eine ganz neue Qualität in die eigene Yogapraxis zu Hause oder im Unterricht. Wir im Anusara Yoga nutzen

Mehr

2. Sarwangasana : Schulterstand.

2. Sarwangasana : Schulterstand. 2. Sarwangasana : Schulterstand. Ausgangsstellung: Rückenlage Der Schulterstand ist eine umgekehrte Stellung welche ohne Muskelaufwand den venösen Rückfluss aus den Beinen und dem Bauch zum Herzen fördert.

Mehr

achtsamkeitsyoga.ch Yoga Lektion 3 Anfangsentspannung: Imaginationsübung mit Licht-/Energiequelle 1. Pavanamuktåsana (gegen Blähungen)

achtsamkeitsyoga.ch Yoga Lektion 3 Anfangsentspannung: Imaginationsübung mit Licht-/Energiequelle 1. Pavanamuktåsana (gegen Blähungen) Yoga Lektion 3 Anfangsentspannung: Imaginationsübung mit Licht-/Energiequelle 1. Pavanamuktåsana (gegen Blähungen) Legen Sie sich mit gestreckten Beinen auf den Rücken. Legen Sie die Hände neben den Oberschenkeln

Mehr

übungsfolge im liegen 3 übungsfolge im liegen 3

übungsfolge im liegen 3 übungsfolge im liegen 3 übungsfolge im liegen 3 1 Wenn du lachst, versuch s, wenn du lachst, hast du Nicht-Geist, keine Gedanken, keine Probleme, keine Leiden. Menschen, die nicht lachen, haben einen Geist, und sie sehen sehr

Mehr

achtsamkeitsyoga.ch Yoga Lektion 2 Anfangsentspannung: Body Scan 1. Bhadråsana (sanfte Stellung) 2. Utthita Pådåsana (Beinhebestellung)

achtsamkeitsyoga.ch Yoga Lektion 2 Anfangsentspannung: Body Scan 1. Bhadråsana (sanfte Stellung) 2. Utthita Pådåsana (Beinhebestellung) Anfangsentspannung: Body Scan 1. Bhadråsana (sanfte Stellung) 2. Utthita Pådåsana (Beinhebestellung) Yoga Lektion 2 Legen Sie sich mit gestreckten Beinen auf den Rücken. Legen Sie die Hände neben den Oberschenkeln

Mehr

ÜBUNG 1 DYNAMIC STANDING HIP STRETCH

ÜBUNG 1 DYNAMIC STANDING HIP STRETCH 1 ÜBUNG 1 DYNAMIC STANDING HIP STRETCH Mache einen Ausfallschritt: Dein linkes Bein geht nach hinten, dein vorderes rechtes Bein ist gebeugt. Dann beuge auch dein linkes Bein. Deine Ferse hebt sich dabei

Mehr

innen her erfahren Vasisthasana von

innen her erfahren Vasisthasana von Vasisthasana von innen her erfahren «Vasisthasana» ehrt den Weisen Vasistha, dessen Name «Besitzer des Reichtums» bedeutet. Er wurde so genannt, da er der Besitzer von Nandini war, einer fabelhaften Kuh,

Mehr

TRAINING 1. Für extra Motivation darf gerne die Musik etwas aufgedreht werden. Ideal sind Tracks mit einem BPM von

TRAINING 1. Für extra Motivation darf gerne die Musik etwas aufgedreht werden. Ideal sind Tracks mit einem BPM von TRAINING 1 Dieses Training bedarf keiner Hilfsmittel und nur wenig Platz. Ich führe dich in die Übung ein, erkläre Haltung und Ausführung, zeige dir mit Fotos den Bewegungsablauf und gebe dir 3 Optionen

Mehr

Gelenke und Füße, siehe nächste Seite (nach eigener Wahl)

Gelenke und Füße, siehe nächste Seite (nach eigener Wahl) LZW - der Trainingsplan Mobilisieren Gelenke und Füße, siehe nächste Seite (nach eigener Wahl) Aufwärmen 5 Minuten locker und aufrecht gehen, um den Körper in Schwung zu bringen. Läufer-Armhaltung einnehmen.

Mehr

Start: Auf dem Rücken liegend, Knie angewinkelt, Kinn zum Brustbein; dann Kreise sanft auf deiner Lendenwirbelsäule

Start: Auf dem Rücken liegend, Knie angewinkelt, Kinn zum Brustbein; dann Kreise sanft auf deiner Lendenwirbelsäule Übungsreihe Pilates Start: Auf dem Rücken liegend, Knie angewinkelt, Kinn zum Brustbein; dann Kreise sanft auf deiner Lendenwirbelsäule Wichtig: stelle dann die Füsse flach auf dem Boden ab und suche die

Mehr

Bewegungsübungen für zu Hause

Bewegungsübungen für zu Hause Bewegungsübungen für zu Hause Stärken Sie Ihre Gelenke! Für die meisten Übungen benötigen Sie keine Hilfsmittel. Eine gute Investition ist jedoch die Anschaffung eines Therabands. Ausgewählt wurden vornehmlich

Mehr

Anti-Cellulite Workout

Anti-Cellulite Workout Anti-Cellulite Workout Mit einem Fitnessband lassen sich viele effektive Übungen mit geringem Zeitaufwand durchführen, 2 bis 3 mal wöchentlich 30 Minuten reichen schon für eine straffere Silhouette. Bevor

Mehr

Dehnung der Nackenmuskeln: Deltoideusdehnung: Tricepsdehnung links:

Dehnung der Nackenmuskeln: Deltoideusdehnung: Tricepsdehnung links: Dehnung der linken seitlichen Halsmuskulatur Die rechte Hand zieht den Kopf vorsichtig nach rechts bis an seine Bewegungsgrenze. Dann drückt der Kopf für 10 sec. gegen den Widerstand der Hand nach links.

Mehr

zyklus ehren Den Monats - ASANAS MENSTRUATIONSPROGRAMM

zyklus ehren Den Monats - ASANAS MENSTRUATIONSPROGRAMM ASANAS MENSTRUATIONSPROGRAMM Den Monats - zyklus ehren Der Körper der Frau durchläuft während eines Monats grosse hormonelle Veränderungen. Wenn wir die Yogapraxis während dieser Zeit entsprechend anpassen,

Mehr

ReSuM-Bewegungskatalog

ReSuM-Bewegungskatalog ReSuM-Bewegungskatalog Kräftigen, dehnen und lockern verschiedener Körperregionen Übung: 10-21 Übung: 22-26 Übung: 5-9 Übung: 27-34 Übung: 1-4 Übung: 35-37 Übung: 38-48 Übung: 49-55 Kräftigungsübungen

Mehr

WS 202 Yoga Flows und Rituale

WS 202 Yoga Flows und Rituale WS 202 Yoga Flows und Rituale Referentin: Simone Müller Gymnastiklehrerin Diplom Sozialpädagogin Polestar Pilates-Trainerin / TriYoga-Lehrerin Basics- Level 3 Aroha Advanced Instructorin und Ausbilderin

Mehr

Sanfte Bewegung gegen Kopfschmerzen

Sanfte Bewegung gegen Kopfschmerzen Das ratiopharm Qi Gong-Übungsposter Sanfte Bewegung gegen Kopfschmerzen Qi Gong-Übungen im Sitzen: Übung 1: 1. Setzen Sie sich für die Ausgangsposition auf einen Stuhl. Der Rücken ist gerade, die Beine

Mehr

Aufwärmen/Entspannen. Gönnen Sie sich nach dem Training eine Entspannung

Aufwärmen/Entspannen. Gönnen Sie sich nach dem Training eine Entspannung Aufwärmen/Entspannen Führen Sie die Bewegungen langsam und kontrolliert auf jeder Körperseite mindestens 4 Mal durch. Lassen Sie den Atem fliessen. 1) Kopf Mit dem Kopf nicken. Die Übung mobilisiert die

Mehr

Ausgleichende Pausen. Ihrer Gesundheit zuliebe

Ausgleichende Pausen. Ihrer Gesundheit zuliebe Ausgleichende Pausen Ihrer Gesundheit zuliebe Bringen Sie mehr körperliche Aktivität und Entspannung in Ihren Arbeitsalltag und steigern Sie dadurch Ihr Wohlbefinden und Ihre Leistungsfähigkeit. Sie finden

Mehr

Fitness Gegen Verspannung und Schmerz

Fitness Gegen Verspannung und Schmerz Update Fitness Gegen Verspannung und Schmerz Stress im Job, stundenlanges Sitzen am Schreibtisch und vor dem Computer kann unangenehme Verspannungen der Muskulatur zur Folge haben. Zur Vorbeugung gibt

Mehr

Alles, was Sie für die Rückengymnastik brauchen, ist eine Matte und ein Handtuch zum Unterlegen sowie bequeme Kleidung.

Alles, was Sie für die Rückengymnastik brauchen, ist eine Matte und ein Handtuch zum Unterlegen sowie bequeme Kleidung. Rückentraining Mit diesen einfachen Übungen können Sie den Rücken stärken und die Wirbelsäule mobilisieren jeden Tag, ganz bequem von zu Hause aus. Auch die Bauchmuskulatur wird gestärkt, denn eine starke

Mehr

GU MULTIMEDIA. inklusive DVD mit 60 Minuten. Anna Trökes. Yoga. für den Rücken. INFO- Programm gemäß. JuSchG

GU MULTIMEDIA. inklusive DVD mit 60 Minuten. Anna Trökes. Yoga. für den Rücken. INFO- Programm gemäß. JuSchG Anna Trökes Yoga für den Rücken GU MULTIMEDIA inklusive DVD mit 60 Minuten INFO- Programm gemäß 14 JuSchG 2 Inhalt YOGA HILFT GANZHEITLICH 6 Was der Yoga dem Rücken zu bieten hat 6 Zusammenspiel von Körper

Mehr

Knie beugen und Hände locker auf Boden oder Ellbogen greifen.

Knie beugen und Hände locker auf Boden oder Ellbogen greifen. Auf poweryoga-landsberg.de unter Übungssequenz zu finden. 30 bis 60 Minuten für Kraft, Beweglichkeit, Stressresilienz und Spaß. Zwei Blöcke zurechtlegen. 1 Balasana Stellung des Kindes Ankommen, die Augen

Mehr

8 Yoga-Übungen gegen Rückenschmerzen

8 Yoga-Übungen gegen Rückenschmerzen 8 Yoga-Übungen gegen Rückenschmerzen Schmerzen im Nacken oder Rücken können Sie mit diesen einfachen, aber effektiven Übungen lindern und ihnen sogar vorbeugen Kaum ein Körperteil ärgert uns so oft wie

Mehr

Herzlich Willkommen beim BÜRO-VITAL-PROGRAMM!

Herzlich Willkommen beim BÜRO-VITAL-PROGRAMM! Herzlich Willkommen beim BÜRO-VITAL-PROGRAMM! Dreimal täglich mit dem Stuhl um den Schreibtisch zu rollen genügt Ihnen nicht mehr als Fitnessprogramm? Recht haben Sie! Schon ein paar Entlastungsübungen

Mehr

Lockert und Belebt. Macht den Kopf frei und fördert die Konzentration. Den ganzen Körper abklopfen

Lockert und Belebt. Macht den Kopf frei und fördert die Konzentration. Den ganzen Körper abklopfen Das Brustbein klopfen und in zwei Bahnen über die Brust zum Solarplexus (Magen, Bauch). Lockert und Belebt Nun von der Aussenseite der Hand über die Aussenseite des Armes Richtung Schulter klopfen und

Mehr

Stabilisationsprogramm

Stabilisationsprogramm Stabilisationsprogramm Nachwuchs-Nationalteams Frauen 2006 Alle Rechte vorbehalten. Markus Foerster Eidg. dipl. Trainer Leistungssport CH-3053 Münchenbuchsee In Zusammenarbeit mit Swiss Volley und der

Mehr

aerobic & class entspannung Yoga zu zweit

aerobic & class entspannung Yoga zu zweit aerobic & class entspannung Yoga zu zweit 20 trainer 1/2009 entspannung aerobic & class Mit Partneryoga Brücken bauen Als Paar gemeinsam Yoga zu praktizieren, kann Beziehungen vertiefen. Durch Paarübungen

Mehr

KRAFT. Übung 1. Wiederholen Sie die Übung 8-12 Mal.

KRAFT. Übung 1. Wiederholen Sie die Übung 8-12 Mal. KRAFT Übung 1 Setzen Sie sich auf einen Stuhl. Die Oberschenkel liegen auf der Sitzfläche. Das eine Knie strecken - ohne dabei den Oberschenkel von der Sitzfläche abzuheben! - und wieder beugen. Wiederholen

Mehr

Rückenfit mit dem Redondo Ball Plus

Rückenfit mit dem Redondo Ball Plus Rückenfit mit dem Redondo Ball Plus Kontakt Gabi Fastner www.gabi-fastner.de, gabs@gabi-fastner.de Das Kreuz mit dem Kreuz. Rücken Kurse sind zu Recht sehr beliebte Kursformate! Es gibt wenige Menschen

Mehr

Yoga für Kinder. Der kleine Krebs Band 1. Bernhard Krebs Julia Patschorke.

Yoga für Kinder. Der kleine Krebs Band 1. Bernhard Krebs Julia Patschorke. Yoga für Kinder ---------------------------------------------------------- Bernhard Krebs Julia Patschorke Band 1 Der kleine Krebs Verlag GmbH Yoga für Kinder ----------------------------------------------------------

Mehr

MBSR - Kurs. (8 Wochen) Body Scan 45 Minuten

MBSR - Kurs. (8 Wochen) Body Scan 45 Minuten MBSR - Kurs (8 Wochen) Body Scan 45 Minuten Alfred Spill, Januar 2015 Einführung (0/45) 3-mal Glocke Sie haben sich Zeit genommen für eine angeleitete, achtsame, meditative Körperwahrnehmung im Liegen.

Mehr

Biodynamisches Training für den ganzen Organismus

Biodynamisches Training für den ganzen Organismus Biodynamisches Training für den ganzen Organismus TRAININGSEINHEITEN ZUSAMMENGESTELLT VON BGM nuance SUSANNE RYBORZ für gezieltes Gesundheitsmanagement und Förderung Rückenspannung aus dem Oberkörper In

Mehr

Fitnessplan: Wochen 7 12

Fitnessplan: Wochen 7 12 Fitnessplan: Wochen 7 12 Jetzt haben Sie sich mit unserem einführenden Fitnessprogramm eine Fitnessbasis aufgebaut und sind bereit für unser Fitnessprogramm für Fortgeschrittene. Auch hier haben Sie die

Mehr

Yoga. Die Atmung. Andreas Rühle.

Yoga. Die Atmung. Andreas Rühle. Yoga Die Atmung - Die Atmung bewirkt eine Vorformung der Bauchhöhle und der Brusthöhle - Einatmen: Volumen der Brusthöhle wird erweitert - Ausatmen: Volumen der Brusthöhle wird verringert - Die Verformungen

Mehr

QI- GON g. Für mehr Kraft Tiefe Atmung gibt neue Energie. Für mehr Anmut Konzentrierte Bewegungen sorgen für eine schöne Haltung

QI- GON g. Für mehr Kraft Tiefe Atmung gibt neue Energie. Für mehr Anmut Konzentrierte Bewegungen sorgen für eine schöne Haltung >> >> >> Für mehr Kraft Tiefe Atmung gibt neue Energie Für mehr Anmut Konzentrierte ewegungen sorgen für eine schöne Haltung Für mehr Lockerheit Sanftes Training entspannt den Rücken QI- GON g F oto s

Mehr

Sport in der Prävention/Gesundheitsförderung Haltungs- und Bewegungssystem

Sport in der Prävention/Gesundheitsförderung Haltungs- und Bewegungssystem KRÄFTIGUNGSÜBUNGEN Hinweise zur richtigen Durchführung von Kraftübungen: H Wärmen Sie sich vor jedem Training auf durch z.b. Gehen oder Laufen auf der Stelle, Fahrrad fahren, Tanzen. Vermeiden Sie Sprünge

Mehr

Mit dem vierten Workout trainieren und formen Sie vor allem Ihre Beine und den Po:

Mit dem vierten Workout trainieren und formen Sie vor allem Ihre Beine und den Po: Mit dem vierten Workout trainieren und formen Sie vor allem Ihre Beine und den Po: 2.2.4 15-Minuten-Workout Beine-Po-Fit 1 Ausgangsposition: Stellen Sie die Füße hüftbreit auseinander. Die Knie sind locker,

Mehr

Jogging: Kraft- und Dehnübungen

Jogging: Kraft- und Dehnübungen MERKBLATT Seite 1/5 Jogging: Kraft- und Dehnübungen Nach einer längeren Pause sollte man sich gut aufs Lauftraining vorbereiten. Dadurch lassen sich Fehlbelastungen und Schäden verhindern. Der Zürcher

Mehr

Koordination. 1) Einbeinstand. 2) Kniebeuge. 3) Zehen- und Fersenstand

Koordination. 1) Einbeinstand. 2) Kniebeuge. 3) Zehen- und Fersenstand Koordination 1) Einbeinstand Stellen Sie sich auf den Stabilisationstrainer und balancieren Sie abwechselnd auf einem Bein. Das Standbein ist dabei minimal gebeugt. Wenn Sie den Schwierigkeitsgrad steigern

Mehr

Krieger 1 (Virabhadrasana 1)

Krieger 1 (Virabhadrasana 1) Krieger 1 (Virabhadrasana 1) Stehende Übung «Starke Beine und leichte Arme» Nacken langziehen Schultern nach aussen rollen und Arme schulterbreit parallel ausrichten und strecken Fokus nach vorne Brustbein

Mehr

Die zehn Aufwärmübungen (Movement Preps)

Die zehn Aufwärmübungen (Movement Preps) Die zehn Aufwärmübungen (Movement Preps) Übung 2: Skorpion Pro Übung 6-15 Wdh. Dann Schwierigkeit erhöhen oder zügigeres Tempo bei sauberer Ausführung.!!SAUBERE AUSFÜHRUNG VOR TEMPO!! Übung 1: Hüftrollen

Mehr

körper & geist u chi yoga

körper & geist u chi yoga Chi Yoga Winter-Frühling-Workshop Vital und gesund durch das Jahr mit Chi Yoga: Übergang vom Winter zum Frühling Zentrierung und Sammlung in Zeiten des Wechsels Die Übergangszeit vom kargen, kalten Winter

Mehr

Thorsten Tschirner BBP EXPRESS. aufklappen // aufstellen // üben. Der

Thorsten Tschirner BBP EXPRESS. aufklappen // aufstellen // üben. Der Der BBP EXPRESS aufklappen // aufstellen // üben Thorsten Tschirner Drei Übungs-Leporellos * zum Aufstellen Steigen Sie ein in den BBP EXPRESS Mit den drei kompakten Übungs-Leporellos für Bauch, Beine

Mehr

gesundheit Gutes für meine Wirbelsäule Gesünder mit Bewegung

gesundheit Gutes für meine Wirbelsäule Gesünder mit Bewegung gesundheit Gutes für meine Wirbelsäule Gesünder mit Bewegung 02 impressum Medieninhaber, Herausgeber und Verleger: Sozialversicherungsanstalt der Bauern; Redaktion: Dr. Georg Schwarz; Alle in 1030 Wien,

Mehr

Übungskatalog zum Dehnen

Übungskatalog zum Dehnen Übungskatalog zum Dehnen Dehnen und Mobilisieren der Hals-Nackenmuskulatur Im Stand den Kopf langsam und kontrolliert vorbeugen und aufrichten, nach rechts und links drehen oder nach rechts und links neigen.

Mehr

Schmetterling BADDHA KONASANA. AUSGLEICH: Tisch (27) sanfte Sphinx (18) DAUER: 3 5 Min. SCHWIERIGKEITSGRAD: leicht

Schmetterling BADDHA KONASANA. AUSGLEICH: Tisch (27) sanfte Sphinx (18) DAUER: 3 5 Min. SCHWIERIGKEITSGRAD: leicht 1 Schmetterling BADDHA KONASANA AUSGLEICH: Tisch (27) sanfte Sphinx (18) DAUER: 3 5 Min. SCHWIERIGKEITSGRAD: leicht POSITIVE WIRKUNGEN angenehme Dehnung des unteren Rückens und der hinteren Oberschenkelmuskulatur

Mehr

Käfer, leicht. WIRKUNG Der Käfer bewirkt eine effektive Straffung des Bauches und kräftigt sowohl die gerade als auch die schräge Bauchmuskulatur

Käfer, leicht. WIRKUNG Der Käfer bewirkt eine effektive Straffung des Bauches und kräftigt sowohl die gerade als auch die schräge Bauchmuskulatur 30 DIE ÜBUNGEN FÜR ALLE WICHTIGEN MUSKELGRUPPEN Die folgenden Seiten zeigen Ihnen detailliert die 14 Kraftübungen des maxxf-trainings. Alle wichtigen Muskeln Ihres Körpers werden dabei gefordert und geformt,

Mehr

NONDUAL - KAUSALER KÖRPER

NONDUAL - KAUSALER KÖRPER 3-Körper-Training NONDUAL - KAUSALER KÖRPER 1. Ankern im kausalen Körper Spüre deine Körperempfindungen. Höre auf die Geräusche in der Umgebung, und bemerke, dass Du nicht identisch bist mit diesen Geräuschen

Mehr

Übungskatalog zum Kräftigen

Übungskatalog zum Kräftigen Übungskatalog zum Kräftigen Kräftigen der Arm-Schultermuskulatur Vereinfachter Liegestütz: Im Vierfüßlerstand die Füße anheben und verschränken. Den Kopf in Verlängerung der Wirbelsäule halten und die

Mehr

Herausgeber: Bund deutscher Chiropraktiker e.v. Fuggerstr Berlin Model: Viola Jacob Idee/Realisation: K.J.

Herausgeber: Bund deutscher Chiropraktiker e.v. Fuggerstr Berlin  Model: Viola Jacob Idee/Realisation: K.J. Chiropraktik Patienten-Trainingsbuch Herausgeber: Bund deutscher Chiropraktiker e.v. Fuggerstr. 33-10777 Berlin www.chiropraktik-bund.de 1996-2007 Fotografien: kmk-artdesign.de Model: Viola Jacob Idee/Realisation:

Mehr

Rückenschmerzen. kennt jeder. Mehr Rückenstärkung und Mobilität durch einfache und effektive Bewegungstipps. Mit freundlicher Unterstützung von

Rückenschmerzen. kennt jeder. Mehr Rückenstärkung und Mobilität durch einfache und effektive Bewegungstipps. Mit freundlicher Unterstützung von Rückenschmerzen kennt jeder. Mehr Rückenstärkung und Mobilität durch einfache und effektive Bewegungstipps. Mit freundlicher Unterstützung von Die 10 Regeln der Rückenschule Rückenschmerzen kennt jeder

Mehr

Ausgleichstraining am Arbeitsplatz für

Ausgleichstraining am Arbeitsplatz für Ausgleichstraining am Arbeitsplatz für Bezeichnung und Erklärung Abbildung Serien/Wdh. A1: Dehnung der seitlichen Hals-/Nackenmuskulatur Der Kopf wird zur Seite geneigt, der Arm der Gegenseite wird zum

Mehr

Legen Sie sich auf den Rücken. Heben Sie Kopf und Beine und ziehen Sie die Knie vorsichtig so nah wie möglich zur Stirn.

Legen Sie sich auf den Rücken. Heben Sie Kopf und Beine und ziehen Sie die Knie vorsichtig so nah wie möglich zur Stirn. Mobilisation der geraden Rückenmuskulatur Übung 1: Knien Sie sich hin und stützen Sie sich vorne mit etwas gebeugten Armen ab. Wechseln Sie dann langsam zwischen "Pferderücken" (leichtes Hohlkreuz) und

Mehr

Soforthilfe Beckenboden

Soforthilfe Beckenboden Leseprobe aus: Soforthilfe Beckenboden von Miriam Wessels/Heike Oellerich. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlages. Alle Rechte vorbehalten. Hier geht s zum Buch >> Soforthilfe Beckenboden

Mehr

Bitte nehmen sie eine bequeme Sitzhaltung ein, in der sie eine Weile ohne Schwierigkeiten sitzen können oder legen sie sich bequem hin.

Bitte nehmen sie eine bequeme Sitzhaltung ein, in der sie eine Weile ohne Schwierigkeiten sitzen können oder legen sie sich bequem hin. Anleitung :aktive Entspannung nach Jacobson Muskelentspannung für Patienten Langform Bitte nehmen sie eine bequeme Sitzhaltung ein, in der sie eine Weile ohne Schwierigkeiten sitzen können oder legen sie

Mehr

Leseprobe. Yoga für Fortgeschrittene 2. Der Profikurs. Starker Rücken. Stressabbau. Innere Ruhe EXTRA! Trainingspläne im Serviceteil

Leseprobe. Yoga für Fortgeschrittene 2. Der Profikurs. Starker Rücken. Stressabbau. Innere Ruhe EXTRA! Trainingspläne im Serviceteil Yoga für Fortgeschrittene 2 Der Profikurs Starker Rücken Die Intensität der Asanas Stressabbau Durch die Progressive Muskelentspannung Innere Ruhe Konzentrationsübungen für den Geist EXTRA! Trainingspläne

Mehr

Hauptinstrument. Der Körper ist das. Asanas Übungslektion für Zuhause

Hauptinstrument. Der Körper ist das. Asanas Übungslektion für Zuhause Asanas Übungslektion für Zuhause 23 Der Körper ist das Hauptinstrument Zum Denken, Fühlen, Handeln und überhaupt zum Leben brauchen wir unseren Körper. Wird der Körper einseitig oder wenig gebraucht, degeneriert

Mehr

Progressive Relaxation Muskelentspannungstraining

Progressive Relaxation Muskelentspannungstraining Progressive Relaxation Muskelentspannungstraining Teil I - Extremitäten Teilnehmer liegen in Rückenlage auf einer Gymnastikmatte, gegebenenfalls mit Nackenrolle und Knierolle; evtl. Decke zum Zudecken;

Mehr

WS 201 Yoga Variationen des Sonnengrußes

WS 201 Yoga Variationen des Sonnengrußes WS 201 Yoga Variationen des Sonnengrußes Referentin: Simone Müller Gymnastiklehrerin Diplom Sozialpädagogin Polestar Pilates-Trainerin / TriYoga-Lehrerin Basics- Level 3 Aroha Advanced Instructorin und

Mehr

Katzenbuckel und Bankstellung

Katzenbuckel und Bankstellung Klasse 5-7 Katzenbuckel und Bankstellung Bankstellung auf der Matte Nimm abwechselnd langsam einen Katzenbuckel und eine Bankstellung (siehe Skizze) ein! Begib dich jeweils dazwischen in die Bankstellung!

Mehr

Padangushthasana 1 Ein nāsāgre Füße schulterbreit auseinander, Hände zur Hüfte (Aus) bhrūmadhye nach vorne beugen, große Zehen fassen,

Padangushthasana 1 Ein nāsāgre Füße schulterbreit auseinander, Hände zur Hüfte (Aus) bhrūmadhye nach vorne beugen, große Zehen fassen, Padangushthasana 1 Ein nāsāgre Füße schulterbreit auseinander, Hände zur Hüfte bhrūmadhye nach vorne beugen, große Zehen fassen, Kopf heben, Rücken strecken 2 nāsāgre Ellenbogen beugen, Nacken lang, Kopf

Mehr

Übungen für Bauch, Beine und Po

Übungen für Bauch, Beine und Po en für Bauch, Beine und Po Der Ausfallschritt Der Seitenlift Stellen Sie sich aufrecht hin und stützten Sie die Hände in die Hüften. Machen Sie nun mit einem Bein einen Ausfallschritt nach vorn. Der andere

Mehr

Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen

Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen Bei der Progressiven Muskelentspannung (auch bekannt als Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson oder Tiefenentspannung) handelt es sich um ein Entspannungsverfahren,

Mehr

So bleiben Sie fit! 10 Wiederholungen. Pro Seite: 10 Wiederholungen. Übungen mit dem Gymnastikband so geht s:

So bleiben Sie fit! 10 Wiederholungen. Pro Seite: 10 Wiederholungen. Übungen mit dem Gymnastikband so geht s: Übungen mit dem Gymnastikband so geht s: Führen Sie alle Übungen langsam und kontrolliert durch. Achten Sie darauf, Ihre Bauchmuskeln anzuspannen und nicht ins Hohlkreuz zu fallen. Halten Sie Ihre Schultern

Mehr

Rückengymnastik: Fit im Alltag

Rückengymnastik: Fit im Alltag Rückengymnastik: Fit im Alltag Die besten Übungen für einen beweglichen und kraftvollen Rücken. Max Hermann, Weinfelderstrasse 74, 8580 Amriswil www.wohlfühlpraxis-amriswil.ch Übung 1: Vierfüssler Das

Mehr

Ashtanga Yoga. Primary Series ASANAS ASHTANGA YOGA

Ashtanga Yoga. Primary Series ASANAS ASHTANGA YOGA ASANAS ASHTANGA YOGA 31 Ashtanga Yoga Primary Series Es ist nicht einfach, in der heutigen Zeit mit durchterminierten Wochen und endlosem Freizeitangebot eine beständige Praxis aufzubauen. Umso wichtiger

Mehr

Übungen im Workshop Wirbelsäulengymnastik. Übungen zur Kräftigung der Haltemuskulatur (Kraftausdauer):

Übungen im Workshop Wirbelsäulengymnastik. Übungen zur Kräftigung der Haltemuskulatur (Kraftausdauer): Übungen im Workshop Wirbelsäulengymnastik Vor dem Training mindestens fünf Minuten aufwärmen, um den Kreislauf anzuregen und die Muskulatur vor Verletzungen zu schützen. Jede Körperzone mit mindestens

Mehr

Fit am Arbeitsplatz! Ein einfaches Trainingsprogramm für mehr Bewegung am Arbeitsplatz.

Fit am Arbeitsplatz! Ein einfaches Trainingsprogramm für mehr Bewegung am Arbeitsplatz. Fit am Arbeitsplatz! Ein einfaches Trainingsprogramm für mehr Bewegung am Arbeitsplatz. Einführung Liebe Leserinnen und liebe Leser Einseitige Körperhaltungen wie langes Sitzen oder Stehen führen zu Bewegungsmangel

Mehr

Beckenwiege im Liegen

Beckenwiege im Liegen Beckenwiege im Liegen Ausgangsposition: Rückenlage So geht s: Legen Sie sich auf den Rücken und winkeln Sie die Beine an. Kippen Sie das Becken nach oben, ziehen Sie das Gesäß zusammen und drücken Sie

Mehr